Page 1

Stadt Biel Ville de Bienne

agenda 07

Veranstaltungskalender der Stadt Biel Le calendrier des manifestations de la ville de Bienne


Musik / Musique

2

BIELERSEE SCHIFFFAHRTSGESELLSCHAFT 04.07., 19:00 George mit neuer Band LITERATURCAFE/CAFE LITTERAIRE 04.07., 20:30 Papirni Zmaj 05.07., 21:00 ALT F4 CAFE DU COMMERCE 04.07., 21:00 Linah Rocio 18.07., 21:00 The Monsignores 25.07., 21:00 Virgin Bitch BAR ELDORADO 04.07., 21:30 ’77 – Hardrock Barcelona 05.07., 21:00 Dj Fred 12.07., 20:00 Dj Madman 13.07., 20:00 Dj Atze FRAUENCHOR ERLACH 06.07., 20:00 Opernwelt 07.07., 19:00 Opernwelt STRAND CAMPING 06.07., 20:00 The Bowler Hats FAMILIENGÄRTEN 07.07., 10:30 Mettmooschilbi ATELIER PIAMARIA 01.07., 19:00 Montags um sieben/Lundi à sept heures MUSIKSCHULE/ECOLE DE MUSIQUE 03.07., 18:00 Sommerkonzert

Linah Rocio, Café du Commerce, 04.07., 21:00

VOLKSHAUS/MAISON DU PEUPLE 07.07., 17:00 Sommerakademie/Académie d’été 09.07., 19:30 Sommerakademie/Académie d’été 10.-11./15.07., 19:30 Sommerakademie/Académie d’été 13.07., 19:30 Sommerakademie/Académie d’été 14.07., 17:00 Sommerakademie/Académie d’été MEHRZWECKHALLE PORT 13.07., 19:00 Schlusskonzert 25. Musiklager Seeland SCHIFFLÄNDE BIEL 26.07., 19:00 Tanznacht40

Atelier PiaMaria Quellgasse 3, Rue de la Source Biel/Bienne mirva@gmx.ch Montags uM sieben – Hans balMer solo Flöte lundi à sept Heures – Hans balMer solo Flûte

Mo/lu 01.07., 19:00

«Montags um sieben» lädt jeden ersten Montag des Monats ein zu Begegnungen im sonderlichen Rahmen. «Lundi à sept heures», vous invite chaque premier lundi du mois, à des rencontres dans un cadre spécifique. Musikschule École de Musique

Bahnhofstrasse 11 Rue de la Gare Biel/Bienne www.musikschule-biel.ch info@musikschule-biel.ch

george Mit neuer band

Do/je 04.07., 19:00

«Früschi Luft» ist der Titel des neuen Albums. Freuen Sie sich auf frische Luft beim Konzert auf dem Bielersee. Son nouvel album s’intitule «Früschi Luft». Profitez d’une bouffée d’air frais durant un concert sur le Lac de Bienne. Literaturcafé Café littéraire Obergasse 11, Rue Haute Biel/Bienne www.litcafe.ch

soMMerkonzert

papirni zMaj

Mi/me 03.07., 18:00

Do/je 04.07., 20:30

Camerata Giovane mit Schüler und Schülerinnen von Roumiana Kirtcheva. – Kammermusik mit Schüler und Schülerinnen von Danielle Flückiger, am Klavier Roumiana Kirtcheva (5. Stock).

Valentin Baumgartner & Adina Friis singen und spielen Lieder aus ihrem Repertoire. Valentine Baumgartner & Adina Friis chantent et jouent des chansons de leur répertoire.

www.ducommerce-biel.ch booking@ohhomesick.com linaH rocio

Do/je 04.07., 21:00

Mit exquisiten Musiker wie Pawel Andrzej Mazurkiewicz, Flügel; Sione Roggen, Geigerin; Maria-Antonietta Mollica, Sopranistin.

tHe Monsignores

Do/je 18.07., 21:00 Virgin bitcH

Do/je 25.07., 21:00

Strand Camping Ländteweg 18 Vinelz tHe bowler Hats

Bar Eldorado Mattenstrasse 28, Rue des Prés Biel/Bienne ’77- Hardrock barcelona

Do/je 04.07., 21:30 dj Fred

Fr/ve 05.07., 21:00

Sa/sa 06.07., 20:00

Jazzband, Abendunterhaltung. Reservation nötig: Herr Sergio Miranda, Tel. 032 338 78 08 oder Tel. 079 607 63 62. Familiengärten Areal Mett Biel/Bienne

dj MadMan

Fr/ve 12.07., 20:00 dj atze

Sa/sa 13.07., 20:00

MettMooscHilbi

So/di 07.07., 10:30

Mit The Bowler Hats, Jazzband.

alt F4

Bielersee Schifffahrtsgesellschaft Navigation Lac de Bienne Badhausstrasse 1a rue des Bains Biel/Bienne www.bielersee.ch info@bielersee.ch

Fr/ve 05.07., 21:00

Café du Commerce Untergasse 25, Rue Basse Biel/Bienne

Frauenchor Erlach Aula Oberstufenschulhaus Erlach opernwelt

Sa/sa 06.07., 20:00; So/di 07.07., 19:00

Volkshaus Maison du peuple Aarbergstrasse 112, Rue d’Aarberg Biel/Bienne www.ctssa.ch info@ctssa.ch


agenda 07

3

2 4 5 6 7 8 8

Veranstaltungen melden/Annoncer les manifestations: 10 du mois précédant la manifestation à:

Sommerakademie/Académie d’été soMMerakadeMie acadéMie d’été bienne

So/di 07.07., 17:00

Konzert mit Brigitte Wohlfarth, Gesang; Verena Bosshart, Flöte; Elena Casoli, Gitarre Concert avec Brigitte Wohlfarth, chant; Verena Bosshart, flûte; Elena Casoli, guitare soMMerakadeMie acadéMie d’été bienne

Di/ma 09.07., 19:30

Konzert mit Gyula Sutller, Violine; Wen-Sinn Yang, Cello und Christian Favre, Klavier Concert avec Gyula Sutller, violon; Wen-Sinn Yang, violoncelle et Christian Favre, piano soMMerakadeMie acadéMie d’été bienne

Mi/me 10.07., 19:30; Mo/lu 15.07., Do/je 11.07., 19:30

Konzerte Concerts soMMerakadeMie acadéMie d’été bienne

Sa/sa 13.07., 19:30; So/di 14.07., 17:00

Konzert – Studierende der Masterclasses mit dem Philarmoni-

Musik / Musique Film ausstellungen / expositions sport / sports diverses / divers bühne / scène aktuell / actuel

sches Orchester Buweis Concert – Etudiants des Masterclasses avec l’orchestre philharmonique de Buweis Mehrzweckhalle Port Allmendstrasse 23 Port scHlusskonzert 25. Musiklager seeland

Sa/sa 13.07., 19:00

Musiklager Seeland: 78 Jugend-

liche, Abschlusskonzert der Trainingswoche in Broc Schifflände Biel Badhausstrasse 1a Biel/Bienne tanznacHt40

Fr/ve 26.07., 19:00

Für alle ab 40 Jahren, mit DiscoHits von alt bis neu auf dem See. Biel ab 20:00. Reservation erforderlich Tel. 032 329 88 11.

die stadt biel/dienststelle Für kultur weist auF Folgende ausscHreibung Hin: la Ville de bienne/serVice de la culture signale les Mises au concours suiVante:

• Werkbeiträge 1. Semester 2014/Bourses 1ème semestre 2014: Frist/délais: 15.08.2013 • Im 2014 sind noch Ausstellungstermine in der Alten Krone frei/ en 2014, des dates concernant les salles d’expositions à l’Ancienne Couronne sont encore libres • Atelier in Buenos Aire/Atelier en Buenos Aire, ab/du 1.1.2014 bis/jusqu’au 30.06.2014, Frist/délais: 31.07.2013 Detaillierte informationen gibt www.biel-bienne.ch oder die Dienststelle für Kultur unter 032 326 14 04. des informations détaillées sont disponibles sur www.biel-bienne.ch ou auprès du Service de la culture au 032 326 14 04

• Kultur/Culture kultur.culture@biel-bienne.ch • Tourismus/Tourisme: info@biel-seeland.ch; info@bienne-seeland.ch • Sport: frodriguez@bielertagblatt.ch • Divers: marketing@biel-bienne.ch • Online erfassen/Saisie en ligne: www.biel-agenda.ch; www.bienne-agenda.ch Abonnement Jahresabonnement bestellen bei: Abonnement annuel à commander auprès de: W. Gassmann AG/SA BiEL-AGEnDA /BieNNe-AGeNdA Längfeldweg 135, chemin du Long-Champ 2504 Biel/Bienne T: 032 344 81 11 bielagenda@gassmann.ch, bienneagenda@gassmann.ch Herausgeberin Stadt Biel/edité par la Ville de Bienne Dienststelle für Kultur/Service de la culture Stadtmarketing/Marketing de la Ville Titelbild/Page de titre: Loutop – Steep, Pod’Ring 2013 Gestaltungskonzept /Conception graphique: Zone2 Layout und Satz /Mise en page: W. Gassmann AG/SA Druck/impression: Ediprim AG/SA Erscheinungsdatum/date de parution: 27.06.2013 Erscheint monatlich/Paraît une fois par mois. Copyright © Stadt Biel/Ville de Bienne Redaktionsschluss jeweils am 10. des Vormonats. Auswahl und Endredaktion: Dienststelle für Kultur délai de rédaction: le 10 du mois précédent la manifestation Rédaction finale par le Service de la culture


Film

FILMPODIUM 01.07., 20:30 12.07., 21:30 13.07., 21:30 14.07., 21:30 19.-20.07., 21:30 21.07., 21:30 26.07., 21:30 27.07., 21:30 28.07., 21:30

4

Tabu More Than Honey il comandante e la cicogna Beasts Of The Southern Wild Los amantes pasajeros Searching For Sugar Man Marina Abramovic: The Artist is Present Una noche Mama Africa – Miriam Makeba

KINO APOLLO / CINÉMA APOLLO 02.07., 14:15 El bano del Papa

Filmpodium Biel/Bienne Seevorstadt 73, Faubourg du Lac Biel/Bienne www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch tabu

Mo/lu 01.07., 20:30 More tHan HoneY

Fr/ve 12.07., 21:30

Markus Imhoof, CH/D/A 2012, 91’, Ov/d,f; «Wenn die Bienen aussterben, sterben nach vier Jahren auch die Menschen aus.» Einstein. Seit drei Jahren sterben auf der ganzen Welt die Bienen. Über die Ursachen wird noch gerätselt, aber schon jetzt ist sicher: Es geht um mehr als nur um ein paar tote Insekten, und es geht um wesentlich mehr als nur um Honig. «Si l’abeille venait à disparaître, l’homme n’aurait plus que quelques années à vivre», avait prédit Einstein. Depuis trois ans, les abeilles meurent dans le monde entier. On s’interroge sur les causes de leur disparition, mais une chose au moins est sûre: l’enjeu se situe bien au-delà d’une poignée d’insectes morts ou d’un peu de miel. il coMandante e la cicogna

Sa/sa 13.07., 21:30

Silvio Soldini, I/CH 2013, 100’, I/d,f; Mit Valerio Mastandrea, Alba Rohrwacher, Giuseppe Battiston etc. Leo, ein alleinerziehender Klempner, und Diana, eine junge Künstlerin mit vielen Ideen und wenig Geld, begegnen sich eines Tages in einem Anwaltsbüro. Verschiedene Personen kreuzen ihren Weg: Elia, ein junger Schulversager, der heimlich einen Storch aufzieht; Amanzio, der seinen Job aufgegeben hat, um als städtischer Einsiedler zu

leben; Leos verstorbene Frau Teresa, die ihn jede Nacht besucht, um sich mit ihm zu unterhalten; ein Chinese namens Fiorenzo, ein Pantoffelfabrikant sowie ein mysteriöser Privatdetektiv. In der Zwischenzeit verlieben Diana und Leo sich ineinander. beasts oF tHe soutHern wild

So/di 14.07., 21:30

Benh Zeitlin, USA 2012, E/d,f Hushpuppy, six ans, vit avec son père. Brusquement, la nature s’emballe, les températures montent, les glaciers fondent, libérant une armée d’aurochs. Avec la montée des eaux, l’irruption des aurochs et la santé de son père qui décline, Hushpuppy décide de partir à la recherche de sa mère disparue. los aMantes pasajeros

Fr/ve 19.07., 21:30 (Ov/d), Sa/sa 20.07., 21:30 (Ov/f)

Pedro Almodovar, E 2013 Die «Passagiere» sitzen in einem Flugzeug in Richtung Mexico. Durch ein Missverständnis denken sie jedoch, ihre letzte Stunde hätte geschlagen. Mit kleinen Hilfsmitteln werden die Fluggäste beruhigt und so sind die Freiheiten, die sich die Passagiere über den Wolken nehmen, bald grenzenlos: vom Heulkrampf bis zum Seelenstriptease. Und da der Funkverkehr mit den Lieben am Boden nur noch über Lautsprecher funktioniert, hören alle auch noch alles mit…Es ereignen sich eine Reihe von irrtümlichen Vorfällen zwischen den Passagieren, die in einer Mischung aus Chaos, Vergnügen und Lachern ausarten. Les «passagers» sont à bord d’un avion en partance pour Mexico, et pensent y vivre leurs dernières heures. L’approche de la fin les emmène vers une cathar-

OpenAir, Filmpodium Biel-Bienne

sis générale où ils vont tous faire des aveux inattendus qui les aident à oublier l’angoisse du moment et à affronter le plus grand des dangers: celui que chacun porte en soi. searcHing For sugar Man

So/di 21.07., 21:30

Malik Bendjelloul, S 2012, 86’, E/d; Sixto Rodriguez? Noch nie gehört. Dabei hat der amerikanische Singer-Songwriter in Südafrika den Status eines Bob Dylan. Sein Album «Cold Fact» war in den 70er-Jahren der Soundtrack der Antiapartheidbewegung. Mit den Gerüchten um seinen Selbstmord während eines Konzerts wurde er zur Legende. In den USA hingegen wusste niemand von Rodriguez’ Ruhm, am wenigsten er selbst. Als zwei südafrikanische Fans der mysteriösen Geschichte auf den Grund gehen, entdecken sie weit mehr, als sie sich jemals erhofft haben. Marina abraMoVic: tHe artist is present

Fr/ve 26.07., 21:30

Matthew Akers, USA 2012, 104’, E/d Seit über 40 Jahren widmet die Performance-Künstlerin Marina Abramovic ihr Leben der Kunst.

40 Jahre, in denen sie ihre physischen und mentalen Kräfte auslotete, ihren Körper malträtierte und an seine Grenzen brachte. 2010 widmete ihr das MoMA eine umfangreiche Einzelausstellung, die mehr als eine halbe Millionen Besucher anzog. In der Aussstellung, die unter anderem Videos ihrer älteren Arbeiten und von Studenten nachgestellte Performances zeigte, war Abramovic selbst präsent: Drei Monate lang, während der gesamten Ausstellungsdauer, sass sie sechs Tage die Woche, jeweils sieben Stunden in der Mitte des Atriums bewegungslos auf einem Stuhl. Einzeln konnten Zuschauer sich ihr gegenüber setzen, um mit ihr in einen «geistigen Dialog» zu treten. una nocHe

Sa/sa 27.07., 21:30

Lucy Mulloy, Kuba/GB/USA 2012, 90’, Ov/d,f Raul étouffe dans une société cubaine en désespoir et rêve de commencer une nouvelle vie à Miami. Lorsqu’il est accusé d’avoir agressé un étranger, il n’a plus le choix et doit quitter La Havane. Il supplie Elio, son meilleur ami, de tout abandonner pour l’aider à atteindre les rivages du monde interdit, situés à 140 kilomètres de l’autre côté

de l’océan. Mais Elio est partagé entre le désir de protéger sa sœur jumelle et celui de s’enfuir. MaMa aFrica – MiriaM Makeba

So/di 28.07., 21:30

Mika Kaurismäki, FL/D 2011, 90’, E/f Le documentaire de Mika Kaurismäki sur la célèbre chanteuse sud-africaine Miriam Makeba, qui parcourut le monde pendant un demi-siècle en propageant son message politique contre le racisme, contre la misère et pour la justice et la paix, est un hommage à une femme qui incarnait comme aucune autre l’espoir et la voix de l’Afrique. Miriam Makeba (1932-2008) a inspiré des musiciens du monde entier et enthousiasmé un public international. Elle est néanmoins toujours restée fidèle aux racines africaines de sa musique. Kino Apollo Cinéma Apollo Zentralstrasse 51a, Rue Centrale Biel/Bienne el bano del papa

Di/ma 02.07., 14:15

C. Charlone/Enrique Fernàndez, Uruguay 2007, espagnol/d/f , 98’


5

ausstellungen / expositions Au Salon Obergasse 22, Rue Haute Biel/Bienne www.au-salon.ch projet Mail-art 2013

Bis/jusqu’au 31.10.

Museen/Musées Neues Museum Biel/Nouveau Musée de Bienne Seevorstadt 52, Faubourg du Lac, Tel. 032 328 70 30, www.nmbienne.ch, Di–So/Ma–di 11:00–17:00 Temporäre Ausstellungen/expositions temporaires: Forever Young? das Alter/Forever Young? la vieillesse, bis/jusqu’au 07.07.2013, Blick in die Ferne/Voir plus loin, bis/jusqu’au 18.08.2013, Entre Lacs, bis/jusqu’au 12.01.2014 Dauerausstellungen/expositions permanentes: Bürgerliche Wohnkultur im 19. Jahrhundert/La vie bourgeoise au 19e siècle, Stiftung Sammlung Robert/Fondation Collection Robert: Sélection Tropicale, Karl und Robert Walser: Maler und Dichter/Karl et Robert Walser: peintre et poète, Die Technik der illusion: Von der Zauberlaterne zum Kino (Kinosammlung William Piasio)/La technique de l’illusion: de la lanterne magique au cinéma (Cinécollection William Piasio), Biel – Uhren- und industriestadt/Bienne – Ville horlogère et industrielle, Atelier bieler Geschichte (Ring 10 – Altstadt von Biel)/Atelier: Bienne et son histoire (Ring 10 – Vieille Ville de Bienne), Das archäologische Fenster der Region/La fenêtre archéologique de la région CentrePasquArt/Photoforum, Seevorstadt 71-73, faubourg du Lac, Tel. 032 322 55 86, www.pasquart.ch, Mi-Fr/Me-Ve 14:00-18:00; Sa+So/Sa+di 11:00-18:00.; Jessica Jackson Hutchins, bis/jusqu’au 01.09., Edi Aschwande, bis/jusqu’au 01.09., Karin Lehmann, bis/ jusqu’au 01.09. Omegamuseum/Musée Omega, Jakob Stämpfli 96, Rue Jakob Stämpfli, telefonische Voranmeldung erforderlich/sur rendez-vous téléphonique, an Werktagen Eintritt frei/entrée gratuite durant les jours ouvrables, Tel. 032 343 92 11 Werkzeugmaschinenmuseum Müller/Musée des Machines Müller Wydenaustrasse 34, Chemin des Saules, Tel. 032 322 36 36, Di–So/ Ma–di 14:00–17:00 Optisches Museum/Musée de l’Optique, Collègegasse 21, Rue du Collège, Tel. 032 323 37 37, 079 219 60 89, Mo–Fr/Lu–Ve 09:00– 12:00/13:30–18:30; Sa–So/Sa–di nach Absprache/sur rendez vous Eintritt frei/entrée libre Schlossmuseum Nidau, Hauptstrasse 6/Schloss, 2560 nidau, Tel. 032 332 25 00, Mo–Fr/Lu–Ve 08:00–18:00, Sa–So/Sa–di 10:00– 16:00, interaktive Dauerausstellung: Juragewässerkorrektionen/exposition permanente: Correction des eaux du Jura

Kunst/Arts Visuels AU SALON Bis/jusqu’au 30.10., Projet mail-art 2013

Mein Traumort Einsendungen von max. 15 x 20 cm. Alle Eingänge werden online publiziert und im Dezember in Biel ausgestellt. Mon lieu de rêve Envois de 15 x 20 cm. max. Tous les envois seront publiés en ligne et exposés à Bienne en décembre. neues Museum Biel Nouveau Musée Bienne Schüsspromenade 24-28/Seevorstadt 50-56 , Promenade de la Suze 24-28/Faubourg du Lac 50-56 Biel/Bienne www.nmbienne.ch info@nmbienne.ch ForeVer Young? das alter ForeVer Young? la Vieillesse

Bis/jusqu’au 07.07.

Im historischen Rückblick beleuchtet das NMB verschiedene Aspekte des Themas Alter und stellt diese zur Diskussion. Historische Objekte und Dokumente visualisieren den Wandel des Altwerdens und Altseins, Kunstwerke und Fotografien zeigen die unterschiedlichsten Gesichter des Alters. Ab 70+ jeden Freitag freien Eintritt ins NMB und Fr. 1.- Preisreduktion auf allen Getränken im «Café NMB». Mi 03.07., 18:00: öffentliche Führung. Le NMB présente les différentes facettes du thème de la vieillesse au fil du temps. Divers objets, documents historiques, œuvres d’art et photographies viennent illustrer les multiples visages du grand âge. Tous les vendredis , les seniors de 70+ se voient offrir l’entrée NMB et une réduction de Fr. 1.- sur toutes les boissons du «Café NMB».

PAVILLON DES VON RÜTTE-GUTES Bis/jusqu’au 12.10., Kunst am See

entre lacs

GEWÖLBE GALERIE Bis/jusqu’au 13.07., 5 Tessiner Künstler/5 artistes tessinois

Entre Lacs ist aus der Idee entstanden, der Öffentlichkeit über die Kantonsgrenzen hinweg die römische Geschichte der Region nahezubringen, die stark von ihren Seen und Flüssen geprägt ist. Sieben Institutionen haben sich zusammengeschlossen, um ihre Sammlungen zu präsentieren und die engen Beziehungen aufzuzeigen, die in jener Zeit zwischen den verschiedenen Stätten in der Region bestanden. Bis zum 29.09. gibt es eine kleine Ausstellung zu Thema

CENTREPASQUART Bis/jusqu’au 01.09., Jessica Jackson Hutchins Bis/jusqu’au 01.09., Edi Aschwanden Bis/jusqu’au 01.09., Karin Lehmann 13.07., 13:00 Workshop/atelier LOKAL INT. 04.07., 19:00

Georg Blunier

PHOTOFORUM Bis/jusqu’au 25.08., Arno Gisinger – Topoï

Bis/jusqu’au 12.01.

«Hafen in Sicht». Entre Lacs est né de la volonté de raconter au public l’histoire romaine de cette région, fortement influencée par ses lacs et rivières, en s’affranchissant des frontières cantonales. Sept institutions se sont ainsi réunies pour mettre en valeur leurs collections et montrer les liens étroits qui existaient à cette époque entre les sites de la région. Jusqu’au 29.09. «Port en vue» une petite exposition dans ce contexte. blick in die Ferne Voir plus loin

Bis/jusqu’au 18.08.

Zeichnungen und Druckgrafik der Romantik aus der Stiftung für Kunst des 19. Jahrhunderts. Mi 24.07., 18:00 Öffentliche Führung mit Lesung Le Romantisme: Dessins et étampes de la Fondation pour l’art du 19e siècle. Visite commentée, le me 03.07., 18:00 Pavillon des von Rütte-Gutes Seestrasse 6 Sutz-Lattrigen www.vonruettegut.ch info@vonruettegut.ch kunst aM see

Bis/jusqu’au 12.10.

Gewölbe Galerie Galerie Gewölbe Obergasse 4+6, Rue Haute Biel/Bienne www.gewoelbegalerie.ch 5 tessiner künstler 5 artistes tessinois

Bis/jusqu’au 13.07.

Mit Urs Dickerhof und Ruedi Schwyn Avec Urs Dickerhof et Ruedi Schwyn CentrePasquArt Seevorstadt 71-73, Faubourg du Lac Biel/Bienne www.pasquart.ch jessica jackson HutcHins

Bis/jusqu’au 01.09.

Jessica Jackson Hutchins ist eine der bedeutendsten amerikanischen Künstlerinnen der jüngeren Generation. Bei der Ausstellung im Kunsthaus CentrePasquArt, die in Zusammenarbeit mit dem Hepworth Wakefield Museum entstanden ist, handelt es sich um die erste Präsentation ihres Werkes in Europa. Jessica Jackson Hutchins appartient aux artistes les plus signifi-

catifs de la jeune génération américaine. Produite en collaboration avec le Hepworth Wakefield Museum, l’exposition du Centre d’art CentrePasquArt est la première présentation européenne de ses œuvres. edi ascHwanden

Bis/jusqu’au 01.09.

After Inventory Der Bieler Künstler, Edi Aschwanden schafft Objekte und Bilder, die sich zwischen Funktionalität und Fantasie bewegen. L’artiste biennois Edi Aschwanden crée des objets et des images oscillants entre fonctionnalité et imaginaire. karin leHMann

Bis/jusqu’au 01.09.

Sklupturen Die junge Berner Künstlerin Karin Lehmann experimentiert mit den Techniken und Materialien der traditionellen Bildhauerei. La jeune artiste bernoise Karin Lehmann expérimente avec les techniques et les matériaux traditionnels de la sculpture. worksHop Für erwacHsene atelier pour adultes

Sa/sa 13.07., 13:00

Kunstvermittlung Einmaliges Kunstvermittlungsprojekt von einer Studentin für Erwachsene in der Ausstellung von Jessica Jackson Hutchins. Médiation culturelle Projet d’une étudiante en médiation culturelle destiné aux adultes et consacré à l’exposition de Jessica Jackson Hutschins. Lokal int. Hugistrasse 3, Rue Hugi Biel/Bienne www.lokal-int.ch info@lokal-int.ch georg blunier

Do/je 04.07., 19:00

PhotoforumPasquArt Seevorstadt 73, Faubourg du Lac Biel/Bienne arno gisinger – topoÏ

Bis/jusqu’au 25.08.

Arno Gisinger développe depuis quinze ans une pratique artistique qui lie photographie et historiographie, prenant pour objet les scènes des principaux conflits du 20e siècle. Heures d’ouverture: me–ve 14:00–18:00; sa–di 11:00-18:00


sport / sports

INLINE SKATING 01.07., 20:00 Skate night REITEN/HIPPISME 18.-21.07., 08:00 Concours Hippique 18.-21.07., 08:00 Concours Kappelen-Lyss

6

Cycle Contest, Biel/Bienne, 05.-07.07. inlineskating inline Skating skate nigHt

SEGELN 06.07., 18:00 Abendregatta Bootsclub Erlach RENNEN 04./11./18./25.07., 18:30 Laufträff RAD 05.-07.07.,

Mo/lu 01.07., 20:00 innenstadt Centre-ville Biel/Bienne

Reiten Hippisme

Cycle Contest

concours Hippique

TENNIS 06.-07.07., 09:00 Syntax Junior Open 13.-14.07., 09:00 Syntax Junior Cup Biel HORNUSSEN 07.07., 13:00 Epsach – Biglen-Arni FUSSBALL 05.07., 19:30 06.07., 19:30 08.07., 19:30 09.07., 19:30 18.07., 18:30 18.07., 20:30 22.07., 18:30 22.07., 20:30 25.07., 18:30 25.07., 20:30 29.07., 18:30 29.07., 20:30

FC Basel – Fortuna Düsseldorf Grasshopper Club Zürich –Roter Stern Belgrad FC Basel – Roter Stern Belgrad Grasshopper Club Zürich – Fortuna Düsseldorf SV Lyss – BSC Young Boys U21 FC Köniz – FC Grenchen BSC Young Boys U21– FC Münsingen neuenburg Xamax/FCS – FC Grenchen Neuenburg Xamax/FCS – FC Köniz FC Münsigen – SV Lyss Kleiner Final um Plätze 3/4 Final um Turniersieg

SCHACH/ECHECS 20.-31.07., 46. internationales Schachfestival/ 46e festival international d’échec

Tennis

Mi/me 18.07.– So/di 21.07., 08:00 Paddock de la famille Gaucha Centre équestre Hautes-bornes Lignières

Sa/sa 06.07., 09:00; So/di 07.07., 09:00 Anlage TC Scheuren-Biel Meisenweg 15, Scheuren

concours kappelen-lYss

sYntax junior cup biel

Do/je 18.07.–So/di 21.07., 08:00 Reitsportzentrum Lyss Lyss

Sa/sa 13.07., 09:00; So/di 14.07., 09:00 Swiss Tennis Solothurnstrasse 112, Route de Soleure Biel/Bienne

Segeln

sYntax junior open

abendregatta bootsclub erlacH

Sa/sa 06.07., 18:00 Auf dem Bielersee vor Erlach Erlach

Rennen

Hornussen, nLA-Meisterschaft epsacH – biglen-arni

So/di 07.07., 13:00 Hornusserplatz Epsach Oberdorfstrasse Epsach

lauFträFF

u21

Do/je 18.07., 18:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss Fc köniz – Fc grencHen

Do/je 18.07., 20:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss bsc Young boYs u21 – Fc Münsingen

Mo/lu 22.07., 18:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss neuenburg xaMax/Fcs – Fc grencHen

Mo/lu 22.07., 20:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss neuenburg xaMax/Fcs – Fc köniz

Do/je 25.07., 18:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss Fc Münsingen – sV lYss

Do/je 04.07., 18:30; Do/je 11.07., 18:30; Do/je 18.07., 18:30; Do/je 25.07., 18:30 Bahnhof Bahnhofstrasse 10 Büren

Fc basel – Fortuna düsseldorF

Lauf- und Nordic-Walking in Gruppen, Einstieg ist laufend möglich. Jeden Donnerstag bis 24.10. Infos unter www.lauftraeffbueren.ch oder 032 351 55 54.

grassHopper club züricH – roter stern belgrad

Rad cYcle contest

Fr/ve 05.07.–So/di 07.07., Robert Walser Platz Place Robert Walser Biel/Bienne

STRANDBAD BIEL/PAGE BIENNE Uferweg 40, 2560 nidau, 032 323 12 66, www.cts.biel-bienne.ch Öffnungszeiten/Heures d’ouverture: 01.07.–31.07., 09:00–24:00

événement de Bike Freestyle de Suisse, réunit différentes tendances sportives. La combinaison de concerts live ainsi que de sports de vélo en font une manifestation unique. Cet événement se déroule pendant trois jours à Biel/Bienne, plus grande ville bilingue de Suisse.

Der Cycle Contest vereint als grösster Bike Freestyle Event der Schweiz verschiedene Trendsportarten. Die Kombination aus Live Konzerten und Bike Sport machen den Event einzigartig. Der Event findet über drei Tage in Biel, der grössten zweisprachigen Stadt der Schweiz, statt. Le Cycle Contest, le plus grand

Fussball, Uhrencup

Fr/ve 05.07., 19:30 Stadion Brühl Brühlstrasse Grenchen

Sa/sa 06.07., 19:30 Stadion Brühl Brühlstrasse Grenchen

Do/je 25.07., 20:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss kleiner Final uM plätze 3/4

Mo/lu 29.07., 18:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss Final uM turniersieg

Mo/lu 29.07., 20:30 Stadion Grien Oberer Aarweg 37 Lyss

Fc basel – roter stern belgrad

Mo/lu 08.07., 19:30 Stadion Brühl Brühlstrasse Grenchen grassHopper club züricH – Fortuna düsseldorF

Di/ma 09.07., 19:30 Stadion Brühl Brühlstrasse Grenchen

Fussball, Seeland Cup sV lYss – bsc Young boYs

Schach Échecs 46. internationales scHacHFestiVal biel 46e FestiVal international d’écHecs de bienne

Sa/sa 20.07.–Mi/me 31.07. Kongresshaus Palais des Congrès Zentralstrasse 60, rue Centrale Biel/Bienne www.ctssa.ch info@ctssa.ch

Grossmeisterturnier vom 22.7. bis 1.8.


7

diverses / divers

Nach eine Vortrag wird den Teilnehmern eine Erprobung des Stillen Sitzens vorgeschlagen.

RESTAURANT ROMAND Mi/me, 14:00 Tanznachmittag/L’après-midi dansant RAUM FÜR YOGA/ESPACE YOGA Mi/me, 20:30 Stilles Sitzen/Assise immobile et silencieuse ALTSTADT/VIEILLE VILLE DE BIENNE 27.07., 14:30 Öffentliche Altstadtführung/ Visite guidée de la Vieille Ville de Bienne TAUBENLOCHSCHLUCHT/GORGES DU TAUBENLOCH 28.07., 11:00 Openhouse im Taubenloch/Portes ouvertes au Taubenloch CALVINHAUS Di/ma, 15:00 Spielcafé Mo/lu; Mi/me, 09:00 Bistro Calvin Mi/me, 13:30 Jassen ST. PETERSINSEL/ILE ST-PIERRE 13.07., 14:00 Öffentliche Führung auf der St. Petersinsel/ Visite guidée sur l’île St-Pierre SOZIALBÜRO DER HEILSARMEE Mi/me, 14:00 Zvieri mit Treffpunkt RESTAURANT BAHNHOF 01.07., 19:00 Verletzte Seelen SPITEX-GESCHÄFTSSTELLE 02.07., 14:00 Spitex-Treff EGW PIETERLEN 04.07., 19:00 Brett – und Kartenspiele STRANDBAD BIEL/PLAGE DE BIENNE 08.-31.07., 14:00 Biblio’Plage

ALTSTADT/VIEILLE VILLE 09.-13.07., Pod’Ring

Senioren, die das Tanzbein schwingen wollen, sind gerne willkommen. Pour seniors qui désirent bouger leurs jambes. Raum für Yoga espace Yoga Obergasse 12, rue Haute Biel/Bienne

Taubenlochschlucht Gorges du Taubenloch Biel/Bienne www.taubenlochstrom.ch info@taubenlochstrom.ch

stilles sitzen assise iMMobile et silencieuse

Mi/me, 20:30

Wie kommt man hinter das Geheimnis unseres Verhaltens und wie entschlüsselt man die leise Stimme von innen, die meistens Kommentare macht und manchmal unsere Intuitionen übersetzt? Um dieser Frage weiter nachzugehen muss man sich ein Leseschema der menschlichen Innerlichkeit aussuchen und es dann wie eine Docodierer, um sich selbst zu lesen, benützen. Aber... wir wissen es ja, es ist unmöglich auch nur irgendetwas von seiner Innerlichkeit zu beobachten solange man eilt und hastet.

Mi/me, 14:00

Zvieri mit Treffpunkt für «SansPapiers» und Menschen mit abgewiesenem Asylgesuch (jeden Mittwoch d/f/e). Restaurant Bahnhof Bahnhofstrasse 3 Brügg

Vortrag zu der Frage: Wie gestalte ich mein Leben nach traumatisierenden Erfahrungen? Spitex-Geschäftsstelle Zihlstrasse 3, nidau spitex-treFF

Di/ma 02.07., 14:00

Das ESB-Kleinwasserkraftwerk in der Taubenlochschlucht öffnet seine Türen für alle Interessierten. Erfahren Sie vor Ort, wie die Produktion von «naturemade star» zertifiziertem Ökostrom funktioniert. La petite centrale hydroélectrique du Taubenloch d’ESB ouvre ses portes pour votre visite. Apprenez sur place comment l’écocourant certifié «naturmade star» est produit.

Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker, Informationen über Angebote (jeweils am 1. Dienstag im Monat).

bistro calVin

Mo/lu, Mi/me, 09:00

EGW Bleuenweg 1 Pieterlen brett- und kartenspiele

Do/je 04.07., 19:00

Für spielbegeisterte Menschen aus der Region in der Spielegilde Leugnen, verschiedene Karten- und Brettspiele stehen zum Spielen, Entdecken und Kennenlernen zur Verfügung. Strandbad Biel Plage de Bienne Uferweg 40, nidau www.ctssa.ch info@ctssa.ch biblio’plage

jassen

Mi/me, 13:30

St. Petersinsel ile St-Pierre Erlach/Cerlier öFFentlicHe FüHrung auF der st. petersinsel Visite guidée sur l’ile st-pierre

Sa/sa 13.07., 14:00

Sozialbüro der Heilsarmee Assistance sociale de l’Armée du Salut Kontrollstrasse 22, Rue du Contrôle Biel/Bienne

Mo/lu 08.07.–Mi/me 31.07., 19:00

Sitzen und gehen im Schweigen – Stille Meditation mit einleitenden Atem- und Bewegungsübungen, anschliessend freiwillige Teerunde (jeden Montag). Altstadt Vieille Ville Biel/Bienne

Mo/lu 01.07., 19:00

So/di 28.07., 11:00

Für Mütter, Väter und Kleinkinder.

Meditation

Verletzte seelen – trauMa, seine Folgen, deine cHance

openHouse iM taubenlocH portes ouVertes au taubenlocH

Di/ma, 15:00

STRANDBODEN/PRÈS-DE-LA-RIVE 31.07., Bielerseefest 2013/Fête du lac de Bienne 2013

Mi/me, 14:00

Sa/sa 27.07., 14:30

spielcaFé

STIFTUNG TANNENHOF 13.07., 08:00 Tannenhof-Märit

tanznacHMittag l’après-Midi dansant

öFFentlicHe altstadtFüHrung Visite guidée de la Vieille Ville de bienne

Calvinhaus Mettstrasse 154, Rue de Mâche Biel/Bienne

STADTKIRCHE 08.-31.07., 19:00 Meditation

Restaurant Romand Parkweg 10, Chemin du Parc Biel/Bienne restaurant-romand@bluewin.ch

Altstadt Vieille Ville de Bienne Bäsetöri Biel/Bienne

Biel/Bienne

zVieri Mit treFFpunkt

Mo/lu 08.07.– Mi/me 31.07., 14:00

Die Stadtbibliothek bietet während der Sommerferien kostenlos rund 600 Bücher und Zeitschriften in deutscher und französischer Sprache zum Lesen im Strandbad Biel an. Nur bei guter Witterung. Durant les vacances d’été, la Bibliothèque de la Ville propose gratuitement 600 livres et revues en français et en allemand à lire sur place à la Plage de Bienne. Seulement en cas de beau temps. Stadtkirche im Ring

pod’ring

Di/ma 09.07.–Sa/sa 13.07.

Die Kulturwoche in der Altstadt. La semaine culturelle à la Vieille Ville de Bienne. Stiftung Tannenhof Tannenhof Gampelen tannenHoF-Märit

Sa/sa 13.07., 08:00

Mit Bure z’Morge-Buffet à discrétion im Tannolini-Bistro bis 13:00. Mit Karibikklängen de Steelband «No Panique» aus Moosseedorf. Früchte- und Gemüseverkauf, kreative Handarbeiten aus Holz, Metall usw., Verkauf von Burebrot, Züpfen und Backwaren, Kinderprogramm. Strandboden Près-de-la-Rive Biel/Bienne bielerseeFest 2013 Fête du lac de bienne 2013

Mi/me 31.07.

Immer am 31. Juli wird das Ufer des Bielersees zum Treffpunkt von Klein und Gross. Zwischen 60’000 und 70’000 Besucher bestaunen jedes Jahr das Feuerwerk von Toni Bussmann, dem bekanntesten Pyrotechniker der Schweiz. Eine Vielfalt an Attraktionen erwarten die Besucher am Strandboden von Biel: Events, Bars mit Musik, Verpflegungsstände und vieles mehr. Chaque 31 juillet, le bord du lac de Bienne devient le point de rencontre des petits et grands. Entre 60’000 et 70’000 personnes admirent le feu d’artifice de Toni Bussmann, le pyrotechnicien le plus connu de Suisse. Les visiteurs trouveront également un parc d’attractions, différents bars avec musique ainsi que des stands de nourriture et de marché.


bühne / scène

pod’ring 2013 Altstadt Vieille Ville Ring Biel/Bienne www.podring.ch

ST. PETERSINSEL/ILE ST-PIERRE 05./12./19.07., 20:00 Rousseauinsel-en-scène 07./14./21.07., 14:45 Rousseauinsel-en-scène 22.07., 21:30 Rousseauinsel-en-scène FREILICHTTHEATER GRENCHEN 03.-04.07., 20:30 Uhre Grübler 05.07., 20:00 Uhre Grübler 11.-13.07., 20:30 Uhre Grübler BURGPLATZ 05.07., 20:00

nabucco

NEPTUNWIESE/LE PRE DE NEPTUNE 25.-27.07., 20:30 Le petit cabaret grotesque 28.07., 18:00 Le petit cabaret grotesque

St. Petersinsel Schiffländte nord ile St-Pierre débarcadère nord Biel/Bienne rousseauinsel-en-scène

Fr/ve 05.07., 20:00; So/di 07.07., 15:45; Fr/ve 12.07., 20:00; So/di 14.07., 15:45; Fr/ve 19.07., 20:00; So/di 21.07., 15:45; Mo/lu 22.07., 21:30

Erleben Sie spazierend die magische Begegnung der Gegenwart mit der Vergangenheit an historischen Naturschauplätzen. Verfolgen Sie hautnah als schmunzelnder Zeuge eine geheimnisvolle bilinguale Geschichte und entdecken Sie Inhalte aus den Werken Rousseaus neu – in einem aktuellen Bezug. Les comédiens vous guident d’un endroit à l’autre et vous emmènent dans une histoire morderne et rocambolesque où la magie entremêle passé et présent. Vous êtes témoin de l’hitsoire bilingue pleine de mystères et de métaphores d’une héroïne d’aujourd’hui. La compagnie a porté une attention particulière au contenu des œuvres de Rousseau et à son séjour à l’Ile StPierre. Freilichttheater Spielplatz Eichholz Grenchen uHre grübler

Mi/me 03.07., 20:30; Do/je 04.07., 20:30; Fr/ve 05.07., 20:00; Do/je 11.07., 20:30; Fr/ve 12.07., 20:30; Sa/sa 13.07., 20:30

10 Jahre Freilichtspiele Grenchen. Jubiläumsstück «Uhregrübler», ein Singspiel. Text und Regie. Iris Minder, Musik: Les Rubis. Tel. 032 654 11 11 oder www.freilichtspiele-grenchen.ch Burgplatz/Place du Bourg Altstadt , Vieille Ville Biel/Bienne nabucco

Fr/ve 05.07., 20:00

Oper von Giuseppe Verdi, Sommer-Opern-Airs, von einem der renommiertesten europäischen Opernensembles der Festspieloper Prag aufgeführt mit über 100 Mitwirkenden. neptunwiese Le pré de Neptune Strandboden , débarcadère Biel/Bienne le petit cabaret grotesque

Do/je 25.07., 20:30; Fr/ve 26.07., 20:30; Sa/sa 27.07., 20:30; So/di 28.07., 18:00

Par la compagnie Buffpapier «Le petit cabaret grotesque» raconte l’histoire d’une drôle d’équipe qui se lance dans le showbiz, mais qui n’a pas vraiment les moyens pour y parvenir. Isabelle La Belle, un peu gauche, très naïve, mais charmante et touchante, présente des numéros de cirque et de variété qu’elle a montés avec ces deux collègues, l’Eléphant et Madame Jocaste.

Mo/lu 08.07. 06:00–09:00 Morgenaktion Di/ma 09.07. 06:00–09:00 Morgenaktion 16:30 Frau Machova und der geheimnisvolle Brief 18:00 Sommerakademie meets Pod’Ring 19:15 Loutop – Steep – Szene 1 20:15 Kummerbuben 22:00 Loutop – Steep – Szene 2 22:45 iOiC: Feldermelder & Grégoire Quartier 23:45 Loutop – Steep – Szene 3 Mi/me 10.07. 16:30 Balduin und die Windrosenlieder 18:00 Trio Palermo 19:00 Pierre Omer & the Stewarts Garages Conspiracy Crew 20:15 Les Frères Dschagajev 21:00 The Box Extended 22:30 iOiC: nicole Johänntgen, Malcolm Braff & Mani neumeier 23:45 Surprise Act Do/je 11.07. 16:30 Josa und die Zaubergeige 18:00 Colorful Journey 19:00 iOiC: FELL (Toktek & Simon Berz) 19:00 Cie Makadam 20:15 Régis Gizavo 22:30 Carrousel 23:45 Cie Makadam 00:15 Schwein & Hund Fr/ve 12.07. 10:00 – 21:00 X-omat 16:30 Ein Cello packt seine Koffer 18:00 Jazz Slam 19:00 Old Shabby Europe 20:15 Cie Les PetiTabourets 21:00 Osaka Monaurail 22:30 IOIC: Tim & Puma Mimi feat. Knor 23:45 Mani Porno 00:30 Steff la Cheffe Sa/sa 13.07. 15:30/16:30 Disco Pirata 17:30 index Crew & Friends 19:00 Evelinn Trouble 19:30 Ritchmen’s Kitchen Orchestra 21:00 Samir Essahbi Band 22:30 Baba Shrimps 23:45 IOIC: IOKOI 00:30 Scarecrow Stadtbibliothek/Bibliothèque de la Ville Dufourstrasse 26, Rue du Général-dufour, Biel/Bienne Tel. 032 329 11 00, www.bibliobiel.ch/www.bibliobienne.ch Mo/lu 14:00–18:30; Di, Mi, Fr/ma, me, ve 09:00–18:30; Do/je 09:00–20:00; Sa /sa 09:00–17:00 Le Polyglotte interkulturelle Bibliothek/Bibliothèque interculturelle Oberer Quai 12, Quai du Haut, Biel/Bienne Di, Mi, Fr/ma, me, ve 14:30–17:00

8

Agenda der Stadt Biel/Bienne Juli/ juillet 2013  

Kultur- Sport- und Musikanlässe in Biel

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you