Issuu on Google+

Sitzungen und Termine der Pfarrgemeinde und des Pfarrers 18.01. 18.01. 18.01. 19.01. 19.01. 19.01. 20.01. 20.01. 20.01. 20.01 20.01. 20.01. 21.01 21.01. 21.01. 21.01 22.01. 22.01. 22.01. 22.01. 23.01. 23.01. 23.01. 24.01. 24.01. 24,01. 24.01. 25.01. 25.01. 25.01. 26.01. 26.01. 26.01. 26.01.

7,45 Uhr: 10,00 Uhr: 18,00 Uhr: 8,30 Uhr: 9,00 Uhr: 10,30 Uhr: 7,45 Uhr: 9,00 Uhr: 14,00 Uhr: 17,15 Uhr: 17,30 Uhr: 19,00 Uhr: 7,45 Uhr: 9,30 Uhr: 17,30 Uhr: 18,00 Uhr: 7,45 Uhr: 17,30 Uhr: 18,00 Uhr: 20,00 Uhr: 7,45 Uhr: 17,30 Uhr: 18,00 Uhr: 7,45 Uhr: 9,30 Uhr: 17,30 Uhr: 18,00 Uhr: 7,45 Uhr: 10,00 Uhr: 15,00 Uhr: 18,00 Uhr: 8,30 Uhr: 9,00 Uhr: 10,30 Uhr:

Eucharistiefeier (Jesuheim) Ministrantenprobe Vorabendmesse Pfarrgottesdienst Eucharistiefeier (Jesuheim) Pfarrgottesdienst (Schützen und Musikkapelle) Eucharistiefeier (Jesuheim) - 19,00 Uhr: Anbetungsstunden Dekanatskonferenz Kindergottesdienst Sitzung der Friedhofskommissionen in der Gemeinde Festgottesdienst und Segen Eucharistiefeier (Jesuheim) 11,00 Uhr: Bürostunden Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Eucharistiefeier Eucharistiefeier (Jesuheim) Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Eucharistiefeier Liturgieausschusssitzung Eucharistiefeier (Jesuheim) Keine Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Keine Eucharistiefeier Eucharistiefeier (Jesuheim) 11,00 Uhr: Bürostunden Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Eucharistiefeier Eucharistiefeier (Jesuheim) Ministrantenprobe Tauffeier in Pawigl Vorabendmesse Pfarrgottesdienst Eucharistiefeier (Jesuheim) Pfarrgottesdienst

Pfarrgemeinde Girlan zu den Heiligen Martin und Wolfgang PFARRBRIEF „MITEINANDER – FÜREINANDER“ teilen – zuteilen – verteilen – austeilen – mitteilen

Heiliger Sebastian

Die Termine im Kalender dienen als Schnellübersicht der liturgischen Woche für die Gläubigen und geben auch die Termine an, wo man den Pfarrer nicht zu Hause antrifft. Das Bestellen von Messintentionen kann zu Bürostunden im Pfarrhaus vorgenommen werden oder vor oder nach den Gottesdiensten in der Sakristei.

PFARRBRIEF IM INTERNET: Unter der Internetadresse unserer Pfarrbibliothek kann ab sofort der Pfarrbrief zu Hause über den Computer angeschaut, heruntergeladen bzw. ausgedruckt werden: http://bibliothek-girlan.blogspot.com

Wir beten um die Gesundheit an Leib und Seele


Gottesdienste in der Pfarrgemeinde Girlan vom 19.01. – 26.01.2014 – Pfarrbrief Nr. 03 Samstag 18.01. 7,45 18,00

Sonntag 19.01.

8,30

9,00 10,30

Montag 20.01.

Dienstag 21.01.

7,45 9,00 9,00 17,15 19,00

7,45 17,30 18,00

2. Sonntag im Jahreskreis – Bibelsonntag Weltgebetswoche um die Einheit der Christen Eucharistiefeier (Jesuheim) Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Seeber Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Auer Eucharistiefeier für Johann Kofler, Lamm (Jtg.) Eucharistiefeier für Rosa Kofler (Jtg.) Eucharistiefeier für Karl Mayr (24. Jtg.) Eucharistiefeier für Maria Mayr (20. Jtg.) Eucharistiefeier für David Waldboth Eucharistiefeier für Ignaz Brigl Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Karl Meraner (5. Jtg.) Eucharistiefeier für Margareth Runggaldier (Jtg.) Eucharistiefeier für Frieda von Dellemann (Jtg.) Eucharistiefeier für Josef und Aloisia Dissertori Eucharistiefeier f. Leb. u. Verst. d. F. Franz Premstaller Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Auer Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Werth Eucharistiefeier für Magdalena Leimgruber Jesuheim: Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Geist Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Mathà (Gestaltung: Schützenkompanie u. Musikkapelle Girlan) Gedenktag des Heiligen Sebastian - Gebetstag Eucharistiefeier (Jesuheim) Aussetzung des Allerheiligsten und Gebetsbeginn - 19,00 Uhr: Gebetsstunden Kindergottesdienst als Gebetsstunde Festgottesdienst mit Eucharistischem Segen und Gebetsabschluss und Gelöbniserneuerung Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Warasin Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Meraner Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Spitaler Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Karadar Eucharistiefeier (Jesuheim) Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für verlassene Arme Seelen Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Hager Eucharistiefeier für Frieda Öttl Liensberger

Mittwoch 22.01.

7,45 17,30 18,00

Donnerstag 7,45 23.01. 17,30 18,00 Freitag 24.01. 7,45 17,30 18,00 Samstag 25.01. 7,45 18,00

Sonntag 26.01.

8,30

9,00 10,30

Eucharistiefeier (Jesuheim) Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Martha Spitaler Pescoll (1. Jtg.) Eucharistiefeier für verlassene Arme Seelen Eucharistiefeier Maria Tartarotti Bernard Eucharistiefeier (Jesuheim) Keine Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Keine Eucharistiefeier Gedenktag des Heiligen Franz von Sales Eucharistiefeier (Jesuheim) Gebetszeit für die Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Johann Tschöll (2. Jtg.) Eucharistiefeier um den rechten Gebrauch der Medien 3. Sonntag im Jahreskreis – Mediensonntag Fest der Bekehrung des Heiligen Paulus Eucharistiefeier (Jesuheim) Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Anna und Karl Höhn Eucharistiefeier für Kreszenz Winkler (Jtg.) Eucharistiefeier für Alois Winkler Eucharistiefeier für Anna und Alois Tapfer Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Tapfer Eucharistiefeier für Henriette u. Georg Eisenberger (Jtg.) Eucharistiefeier für Robert Kofler (Jtg.) Eucharistiefeier für Leb. und Verst der Fam. Egger Eucharistiefeier für Josef Warasin (7. Todestag) Eucharistiefeier für Ernestina Putz (7. Todestag) Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Maria Betta (Jtg.) Eucharistiefeier für Josef und Irma Ebner Eucharistiefeier als Dank und Bitte für 2013 - 2014 Eucharistiefeier für Teresa Frenademetz Pescoll Jesuheim: Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Pfarrgottesdienst in den Anliegen der Pfarrgemeinde Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Geist Eucharistiefeier für Leb. und Verst. der Fam. Mathà

IMPRESSUM: Pfarrgemeinde Girlan zum Heiligen Martin und zum Heiligen Wolfgang, 39057 Girlan, Pfarrgasse 3, Tel. Nr. 0471 / 662 409. Fax: 0471 / 662 409. Der Pfarrbrief erscheint wöchentlich in einer Auflage von 550 Stück. E-Mail pfarrei.girlan@gmail.com oder christian.pallhuber@hotmail.de Adresse: Laufende Nr. 2014 / 03. Für den Inhalt verantwortlich: Pfarrer Christian Pallhuber. Freier Tag des Pfarrers: Donnerstag (außer bei Beerdigungen). Handy Nummer des Pfarrers: 333 451 2208 (oder Sms schreiben). Freier Tag des Mesners: Mittwoch


Bürostunden: Dienstag: 9,30 – 11,00 Uhr Freitag: 9,30 – 11,00 Uhr Sternsingeraktion 2014: Endsumme: 8.756,16 Euro. KVW GIRLAN Heuer ist es wieder soweit mit dem Girlinger Faschingsumzug. Deshalb möchten wir einen zusätzlichen Nähkurs nur für Faschingskleider organisieren. Wer möchte mit unserer Schneiderin Luisa an 2 oder 3 Abenden sein eigenes Faschingskleid nähen .Einige Faschingshefte sind vorhanden. Nähere Infos und Anmeldung bei Marseiler Paula Handy 3339120887.

THEATERGRUPPE GIRLAN Liebe Theaterfreunde! Es ist wieder soweit. Am nächsten Samstag, den 18.Jänner 2014 um 20 Uhr, öffnet sich im Tannerhof in Girlan wieder der Bühnenvorhang für die Komödie „Der Dumme hat’s Glück“ von Franz Rieder. Weitere Aufführungen am Sonntag den 19.01. um 18 Uhr Freitag den 24.01. um 20 Uhr Samstag den 25.01. um 20 Uhr Sonntag den 26.01. um 18 Uhr Kartenvorverkauf: ab 10. Jänner im Zeitungsladen Wera in Girlan oder unter Handy 3664887852 ab 16 Uhr oder 1 Stunde vor Beginn der Vorstellungen an der Theaterkassa.

Seniorenclub Girlan Preiswatten Der Seniorenclub Girlan veranstaltet am Mittwoch, dem 22. Jänner 2014, mit Beginn um 14 Uhr, im Seniorenraum ein Preiswatten. Alle Mitglieder des Seniorenclub und solche die es werden möchten und Freude am Kartenspiel haben, sind dazu herzlich eingeladen. Auf jeden Teilnehmer wartet ein Preis. Anmeldungen: innerhalb Montag 20 Jänner bei Frau Maria Winkler, Tel. 333 480 6079. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Beteiligung. Der Helfer/innenkreis

KVW – GIRLAN: Der KVW Girlan organisiert wieder einen Yogakurs beginnend mit Montag, den 13. Jänner 2014. Anmeldung bei Annelies Oberrauch: 0471 / 663 759 abends.

KVW – GIRLAN: Der KVW organisiert weiters das Tragen der Laterne bei Beerdigungen. Wenn die Familie wünscht, dass ein guter Bekannter, Verwandter, Nachbar oder Freund das Licht tragen soll, möge man sich bei Frau Paula Marseiller melden. 333 912 088 7

Dank an die Stiftung Südtiroler Sparkasse Für die Restaurierung des Innenbereichs der Kirche zum hl. Kreuz in Schreckbichl / Girlan hat die Stiftung Südtiroler Sparkasse einen Förderbeitrag in Höhe von 3.500,00 Euro zur Verfügung gestellt. Diese Beitragsgewährung schätzen wir ganz besonders, da die Gesamtkosten höher als geplant ausgefallen sind. Im Namen der ganzen Pfarrgemeinschaft sei für die Unterstützung des gelungenen Projekts herzlich gedankt. Der Pfarrer Christian Pallhuber, der Pfarrgemeinderat und der Vermögensverwaltungsrat von Girlan. Pfarrkalender 2014 Wie im Pfarrgemeinderat besprochen, sollte wiederum für das Jahr 2014 ein Pfarrkalender erstellt und gedruckt werden, der alle kirchlichen Termine mit den übrigen Vereinen versucht zu koordinieren. In mühevolle Kleinarbeit wurden die Termine gesammelt und der Kalender erstellt. Er kann am Kirchenausgang (Hauptportal) mitgenommen werden gegen eine freiwillige Spende. Möge er ein guter Weg- und Terminbegleiter durch das Kirchenjahr sein.

Ein paar Tage Zeit für mich, Bildungs- und Erholungswoche für Frauen ab der Lebensmitte von Sonntag, 16. Februar bis Freitag, 21. Februar 2014 in der Lichtenburg / Nals. Anmeldung: Bildungshaus Lichtenburg, Tel. 0471 678679 Informationen: Katholische Frauenbewegung, Tel. 0471 972397 Kosten: Kursbeitrag – 70 Euro, Unterkunft und Verpflegung – 235 Euro. Programm: Heilige Messen mit Dr. Reinhard Demetz, „Die 10 Gebote – Zeichen, dass Gott uns liebt“ mit Dr. Reinhard Demetz, Kreativnachmittag „Dekoratives mit Naturmaterial“ mit Sonia Schwienbacher, „Gedächtnistraining: Fitness für den Geist“ mit Marianne Hofer, „Mit Schüßler-Salzen fit und aktiv in durch die zweite Lebenshälfte“ mit Dr. Tanja Nart, Bunter Abend, „A Tanzl und a Weis“ mit Almuth und Sepp Egger, „Freude mit dem Gott des Lebens“ und Bußfeier mit Markus Moling. Durch die Woche begleiten Irmgard Pircher aus Meran und Almuth Egger aus Nals.


Gebetstag in der Pfarre Girlan anlässlich des Sebastiani Gelöbnisses: Montag, den 20. Jänner 2014 Der Gebetstag beginnt um 9,00 Uhr mit den verschiedenen Gebetsstunden und endet mit dem feierlichen Gottesdienst um 19,00 Uhr: Die Gebetstunden sind wie folgt eingeteilt: 9,00 Uhr:

„Ist denn Christus zerteilt?“ (1 Kor 1,1-17) Gebetswoche für die Einheit der Christen 18. bis 25. Januar 2014 Weltgebetswoche für die Einheit der Christen Die Weltgebetswoche führt weltweit unzählige christliche Gemeinden zusammen. Gebetet wird um die Einheit der Christen. Traditionell findet sie in der Woche vom 18. bis 25. Jänner (in der nördlichen Hemisphäre) oder zu Pfingsten (in der südlichen Hemisphäre) statt. Die Gebetswoche steht 2014 unter dem Thema: „Ist denn Christus zerteilt?“ (1 Kor 1, 13). Sie wurde vorbereitet durch Christen aus Kanada. Sie schreiben dazu: Kanada ist von einer großen Vielfalt an Sprachen, Kulturen, ja sogar Klimabedingungen geprägt. Auch der christliche Glaube wird in vielen verschiedenen Formen ausgedrückt. Wir leben mit dieser Vielfalt und möchten gleichzeitig dem Willen Jesu, seine Jünger und Jüngerinnen mögen eins sein, treu bleiben. Vor diesem Hintergrund haben wir über die provokative Frage des Paulus im ersten Korintherbrief nachgedacht: „Ist denn Christus zerteilt?“ (1 Kor 1,13) Unser Glaube antwortet: „Nein!“, und doch finden sich in unseren Kirchen weiterhin skandalöse Spaltungen. Der erste Korintherbrief lehrt uns, die Gaben anderer trotz unserer gegenwärtigen Gegensätze wertzuschätzen und uns von ihnen beschenken zu lassen. Das ermutigt uns bei unserem Engagement für die Einheit.

Gebetsbeginn und Aussetzung des Allerheiligsten

9,00 – 10,00 Uhr: Girlan Dorf (Pfarrgasse, St. Martin Straße, Florian Straße, Sebastian Straße, Mühlweg, Naunweg) 10,00 – 11,00 Uhr: Rungg 11,00 – 12,00 Uhr: Am Eichamt, Seewiese, Marol, 12,00 – 13,00 Uhr: gesamte Girlaner Straße 13,00 – 14,00 Uhr: Oberdorf, Jesuheim, Jesuheim Straße 14,00 – 15,00 Uhr: Pranzollweg 15,00 – 16,00 Uhr: Lammweg 16,00 – 17,00 Uhr: Unterschreckbichl und Weinstraße 17,15 – 18,00 Uhr: Kindermesse u. Anbetung für Kinder 18,00 – 19,00 Uhr: Schreckbichl 19,00 Uhr:

Feierlicher Schlussgottesdienst mit Gelöbniserneuerung und eucharistischem Segen.


Mitteilungsblatt 2014 Nr. 03