Page 1

ransportrecht Aus dem Inhalt Scavio/Wallau, Die Logistik von Lebensmitteln

Bodis, Die Vertragsstrafe

im

Transportrecht

Fromm, Halterpflichten

und Delegationsmoglichkeiten im BuBgeldverfahren

Koller, Vertragswidriger Multimodaltransport

Gerhard, Ausgewãhlte

Rechtsprechung zur WassersportKaskoversicherung 2010 - 2012

Koller, Die Anwendbarkeit

des § 433 HGB bei Güterschãden auB'er- . halb des Haftungszeitraums des .;. § 425 HGB


ransportrecht

Heft 3

altsverz~ichnis ""---~===='--~

Marz 2014

-14 ? fJ

COTk-0030t\ N?EX.

_

COMPRA 11 Andere Rechtsfragen

Aufsãtze

§ 46 OWiG; § 264 StPO Die logistik von lebensmitteln einige rechtliche Aspekte und typische praktische Problemfelder _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

89

Rechtsanwalt Pierre Scavio, Dortmund und Rechtsanwalt Rochus Wallau, Gummersbach Die Vertragsstrafe

RechtsanwaltJan

im Transportrecht

________

98

Otto Bodis, Münster

Es ist mit § 46 OWiG, § 264 StPO nicht zu vereinbaren, in Buíigeldsachen, die Verstôíse gegen die Vorschriften über Lenk- und Ruhezeiten im Straíienverkehr zum Gegenstand haben, mehrere rechtlich selbstandige Handlungen im Sinne des § 20 OWiG allein deshalb als eine prozessuale Tat anzusehen, weil der Betroffene sie innerhalb eines Kontroll- oder Überprüfungszeitraums begangen hat. BGH, Beschluss vom 12. 9. 2013 - 4 StR 503/12

Halterpflichten mõglichkeiten

und Delegationsim BuBgeldverfahren

__

120

,~_ _ _ _ _

122

Czerwenka, Beate: Das Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts, Einleitung - Erlâuterung - Synopsen (mit CD-ROM). (Herber) _ _ _ _ _

123

Thume, Karl-Heinz (!j.rsg.), Kommentar zur CMR-Übereinkommen über den Befõrderungsvertrag im internationalen StraBengüterverkehr, 3., neubearbeitete und erweiterte Auflage. (Herber) _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

123

Hoffmann: Kammern für internationale Handelssachen. (Herber) _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

124

105

Dr. jur. Ingo E. Fromm Vertragswidriger

Multimodaltransport_

______

109

Ausgewiihlte Rechtsprechung zur Wassersport-Kaskoversicherung 2010 - 2012 _ _ _

112

Professor Dr. Ingo Koller, Regensburg

Rechtsanwalt Dr. Sven Gerhard, Hamburg Die Anwendbarkeit des § 433 HGB bei Güterschiiden auBerhalb des Haftungszeitraums des § 425 HGB

114

Professor Dr. Ingo Koller, Regensburg

~ StraBentransport/CMR Art. 17,23,29

Transportrecht auf CD-Rom - Archiv Zeitschrift seit 1994. (Herber)

c!.er

CMR

Unbeschadet der Verladung einer Sendung durch den Absender, handelt der Frachtführer, welcher eine Ausnahmegenehmigung beantragt hat, leichtfertig, wenn er vor Fahrtantritt nicht kontrolliert, ob die zulassige Pahrzeughôhe nicht überschritten ist (anders: OGH, TranspR, 2013, 344 und 351) Schleswig-Holsteinisches OlG, Urteil vom 26. 9. 2013 - 16 U 37/13 (nicht rechtskraftig) _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Veranstalft.mgshi~,~is 116

Die Deutsche Gesellschaft für Transportrecht lãdt zum Zweiten Hamburger Transportrechtskolloquium ein

127

Transportrecht  

COTA D0301-14 PP

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you