Page 1

B 12889

Erbrecht Gesellschaftsrecht Steuerrecht

Zeitschrift fiir Erbrecht und Verntõgensnachfolge Schwerpunktheft

"Internationales Recht"

Aufsãtze

Lãnderberichte

Das erbrechtliche Viertel nach § 1371 Abs. 1 BGB im deutschen und europaischen lnternationalen Privatrecht (Prol Dr. Peter Mankowski) S. 121

(Prol Dr. P. Breitschmid, Dr. A. Castelli, R. Fugger, Dr. P. R. Gottschalk, Dr. H. Grüninger; Dr. Chr. Kurzbocle, Michael Parteinsoii/Dr. D. Lehmann, Prol Dr. G. Ring/Prol Dr. L. Olsen-Ríng, Th. Tosounidis) S. 153

Definitive Entscheidung von Vorfragen aufgrund der Gerichtszustandigkeit nach der EuErbVO (Michael Volmer) S. 129 Auslandische Vindikationslegate über im lnland belegene lmmobilien - zur Bedeutung des Art. 1 Abs. 2 lit. 1EuErb VO (Jan Peta Schmidt) S. 133 Das Europaische Erbrecht (EuErb VO) und das deutsche gemeinschaftliche Testament (Prol Dr. Dres. h. c. Dieta Leipold) S. 139

Praxisforum Verfúgungen von Todes wegen mit Bindungswirkung in gemischt-nationalen Ehen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der EuErb VO (Dr. Manfred Reich) S. 144

Rechtsprechung Fremdrechtserbschein unter Anwendung italienischen Rechts ohne Hinweis aufNoterbrecht bei fehlender Herabsetzungsklage (OLG Frankfurt a.M. v. 2. 5. 2013 - 20 W 260/12) S. 159 Keine Steuerermâíiigung nach § 27 ErbStG bei Belastung des Erwerbs rnit einer auslandischen Steuer (Hessisches FG v. 3. 7. 2013 -1 K S. 167 608/10)

Report

".-

ZEV-Report Gesellschaftsrecht/Vermógensnachfolge (Prcif.Dr. Frank Hannes/Dr. Manfred Reich) S. 173

Liechtensteinische Lebensversicherung - asset protection zu Lasten der Erben? (Oliver Behn/Dr. Ulrich Kühle) S. 148

Herausgeber: Prof. Dr. Detlev J. Piltz, RA/FAStR Dr. Reinhard Geck, RA/Notar/StB Hermann-Ulrich Viskorf Vizepras. BFH Prof. Dr. Georg Crezelius Prof. Dr. Karlheinz Muscheler Dr. Christoph Karczewski, Richter am BGH Prof. Dr. Christopher Keim, Notar

32014 21.Jahrgang 12. Mârz 2014 Seiten 121-176 Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M. 1111111111111111111111111 1950201403


In ha Itsverzeich

n is

Rechtsprechung .H::::Ja.'I"$_ki

Erbenstellung

Iene! nach § 1371 Abs. 1 BGB imo .~::15==>:=::é=<O!r.-iJo- schen Internationalen Privatrecht

D:==~E:::=heidung von Vorfragen aufgrund der &=~=~:::K!--ig~:k-eir nach der EuErbVO

121

129

C L••.• ..:..õi=:::s::m:

\

"indikarionslegate über im Inland belegene ZUI Bedeutung des Art. 1 Abs. 2lit. 1EuErbVO

_Dtes. 1l.C. Dieter Leipold ãische Erbrecht (EuErbVO) und das deutsche eínschafiliche Testament

133

~.!IO.

139

Keine internationale Zustandigkeit deutscher Naehlassgerichte in Ansehung von in der Türkei belegenem unbeweglichem Nachlass (OLG Karlsruhe V. 17. 6. 2013 - 14 Wx 84/11)

157

Auskunftsansprüehe von Erbinnen einer in Belgien verstorbenen deutsehen Erblasserin (LG Dortmund V. 21. 6. 2013 - 3 O 79/11)

158

Erbschein Fremdreehtserbsehein unter Anwendung italienisehen Rechts ohne Hinweis aufNoterbreeht bei fehlender Herabsetzungsklage (OLG Frankfurt a. M. V. 2. 5. 2013 - 20 W 260/12)

159

Verfahren/Kosten/Gebühren

Praxisforum Dr. _\Ianfred Reich Verfiigungen von Todes wegen mit Bindungswirkung in gemischt-nationalen Ehen unter Berüeksiehtigung der Besonderheiten der EuErbVO Oliver Belm/DI'. Ulrich Kühle Lieehtensteinisehe Lebensversieherung: zu Lasten der Erben?

Verweisung eines Nachlassverfahrens an das AG Schõneberg bei letztem bekannten W ohnsitz der Erblasserin in ehemaligen deutsehen Gebieten (KG V. 19. 12.2013 - 1 AR 22/13)

163

Zurüek- oder Weitervelweisung aus wiehtigem Grund dure h das AG Schõneberg bei Vorhandensein von Nachlassgegenstanden im Bezirk eines anderen Geriehts (KG V. 19. 12. 2013 - 1 AR 25/13)

163

144

asset proteetion 148

Internationales

La nderberichte Frankreich: Anderungen bei der Besteuerung von Lebensversieherungen (Dr. Paul Richard Gottschalk)

153

Criechenland: (Themistoklis

153

Anderungen bei der Immobilienbesteuerung Tosounidisi

GrojJbritannien: Bedeurung der EuErbVO (Michael Parkinson/Dr. Daniel Lehmanní

154

Italien: Bedeutung der EuErbVO • Inkrafttreten der Reforrn des Kinderreehts iD». André Casteliõ

154

Norwegen: Aufhebung des norwegisehen Erbsehaftsteuergesetzes zum 1. 1. 2014 (Prof i». Gerhard Ring/ Prof Dr. Line Olsen-Ring)

155

Csterreich: Steueranderungen

155

iRoland Fugger)

Schweiz: Bedeutung der EuErbVO iPro]. Dr. Peter Breitschmid)

156

156

Tschechien: Neues Privatreeht in Kraft getreten (Dr. Christoph KurzbockljUDr. Jitka Sladka))

157

ZEV 2014, Hift 3

164

Erbschaft· und Schenkungsteuer Erbschaftsceuerfreibetrag bei Erwerb eines inlandischen Grundstüeks durch beschrankt steuerpfliehtigen Erben Ungleiehbehandlung mit gebietsansassigen Steuerpflichtigen (FG Düsseldorf v. 27. 11. 2013 - 4 K 689/12 Erb)

166

Keine Steuerermãliigung naeh § 27 ErbStG bei Belastung des Erwerbs mit einer auslãndischen Steuer (Hessisehes FG V. 3. 7. 2013 -1 K 608/10)

167

Aktuelle leltsêtze Erbrecht

Schweiz: Revision des Erbsehaftssteuerabkommens mit Frankreich ins Stocken geraten (DI'. Harold Gyüninger)

IV

Entschãdigung für entgangenen Pflichtteil naeh konventionswidriger Ablehnung einer geriehtlichen Feststellung der biologisehen Vatersehaft (EuGH V. 8. 11. 2012 - 19535/08)

Keine Beschrankung des Aufgabenkreises eines Nachlasspflegers auf die prozessuale Vertretung der unbekannten Erben (OLG Münehen v. 18. 12. 2013 - 31 Wx 490/13)

169


Vergütungsanspruch des Teilnachlasspflegers gegenüber gesamten, ungeteilten Nachlass (OLG Naumburg v. 22. 11. 2013 - 2 Wx 64/13)

dem 169

Kein Verlust der ScWusserbenstellung bei Geltendmachung und Durchsetzung von Pilichtteilsansprüchen aufgrund einer allgemeinen Verwirkungsklausel (OLG Frankfurt a. M. v. 27. 11. 2013 - 20 W 138/13)

170

Auslegung eines Erbvertrags mit Pflichtteilsklausel, ScWusserbeinsetzung (OLG Düsseldorf v. 14. 1. 2014 - 1-3 Wx 64/13)

170

Keine offenbare Unrichtigkeit bei Vorliegen eines Grundbuchauszugs, aus dem sich die rechtserhebliche Tatsache nicht offenkundig ergibt (Hessisches FG v. 4. 9. 2013 - 3 K 2922/11)

172

Sonderausgabenabzug für vom Erben nachgezahlte steuer (Hessisches FG v. 26. 9. 2013 - 8 K 649/13)

172

Kirchen-

aber ohne

Finanzverwaltung

170

Leistung von einmaligen Geldzuwendungen durch eine Schweizer Familienstiftung (z. B. Stiftung 65, StarthilfeStiftung); Umgang mit Anzeigen nach § 30 Abs. 2 ErbStG (OFD Niedersachsen v. 4. 9. 2013 - S 2500-264-St 231)

172

Rechtmââigkeir eines Zwangsgeldbeschlusses aufgrund Geltendmachung von pflichtteilsrechtlichen Auskunftsansprüchen im Wege der (Dritt-)Widerklage (OLG Saarbrücken v. 24. 1. 2014 - 5 W 121/13)

170

Zustandigkeit bei Übergang von der unbeschrankten zur beschrankten und zur erweitert unbeschrankten Steuerpflicht (§ 1 Abs. 2 EStG) und umgekehrt (LfSt Bayern v. 14.5.2013 - S 0127.2.1-7/7 St42)

172

Nachholung einer im Erbscheinserteilungsund -einziehungsverfahren nicht getroffenen Kostenentscheidung (OLG Jena v. 23. 1. 2014 - 6 W 549/13)

170

Rückgewahransprüche eines Erben, der zugleich Vermachtnisnehmer ist, aufgrund einer Grundbesitzübertragung (OLG Hamm v. 9. 1. 2014 - 10 U 10/13)

Klageerhebung wegen nicht in § 27 ZPO genannter achlassverbindlichkeiten im Gerichtsstand der Erbschaft (OLG Naumburg v. 27. 11. 2013 - 1 AR 25/13)

Report Prof DI'. Prank Hannes/Dr. Manfred Reith ZEV - Report Gesellschaftsrecht/U ntemehmensnachfolge

173

170

Rubriken . Angrenzen~e Gebiete

ZEVaktuell

Rechtlicher Vorteil für Minderjahrige (OLG Celle v. 7. 11. 2013 - 4 W 186/13)

170

Zur Rückforderung von Lastenausgleich, der dern Pilichtteilsberechtigten mit Blick auf die Schadigung von Pflichtteilsansprüchen gewahrt worden war (BVerwG v. 24.10.2013 - 3 C 27.12)

171

VI

Fachliteratur: DI'. Thomas Wachter, Rez. zu Bauer, Vermogensverwaltung mittels Privatstiftungen und anderer Strukturen

XII

Tina de Vries, Rez. zu Kowalczyk, Die gesetzlichen Rechte des überlebenden Ehegatten im deutsch-polnischen Rechtsverkehr

XII

Steuerrecht Grunderwerbsteuer bei Grundstücksschenkung Auflage (BFH v. 20. 11. 2013 - II R 38/12)

Dokumentation

XIII

Veranstaltungen

XVII

unter 171 Impressum

Erbschaftsteuer aufErwerb eines Anspruchs aus einer Direktversicherung (BFH v. 18. 12. 2013 - II R 55/12) Schenkungsteuerpilicht bei Gewahrung Darlehens an Lebensgefahrtin (BFH v. 27. 11. 2013 - II R 25/12)

171

Vorschau

eines zinslosen

Verbilligter Verkauf eines Grundstücks (vGA) an nahestehende Person des Gesellschafters nicht schenkungsteuerpflichtig (FG Münster v. 24. 10. 2013 - 3 K 103/13 Erb) Zustandigkeit für den Erlass eines Feststellungsbescheides über den Wert eines Grundstücks achholung der Mitwirkung des zustandigen Finanzarnts (FG Münster v. 22. 8. 2013 - 3 K 1556/13 F)

XXIII

V oraussichtliche

Themen

im nachsten

Heft:

171 •

Vererben im betreuten W ohnen - Zur Bedeutung der "Landesheimgesetze" in der testamentarischen Gestaltungspraxis

Schutz von Minderjahrigen bei nachteiligen Erfüllung einer Verbindlichkeit

Der missbrauchliche Erbscheinserteilung

Steuerbefreiung

Gnmderwerbsteuer

171

171

Widerspruch

des selbstgenutzten

Verftigungen

in

gegen die

Pamilienheims

bei Grundstücksschenkung

unter Auflage

ZEV 2014, Refi 3

V

Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge  

COTA D0205-1 PP

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you