Page 1

Netzwerkkooperationsprojekt Unternehmenskommunikation | 12. Mai 2011

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

01


Vielen Dank f端r Ihr Vertrauen!

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

02


Bisheriger Verlauf • Bildung von 2 Projektgruppen Personalbereich/Unternehmenskommunikation • Interviews mit allen Unternehmen Klärung von Zielen, Wünschen und Vorstellungen • Finden von Gemeinsamkeiten • Erfassen der unterschiedlichen Anforderungen

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

03


Ihr Zugang zu Social Media

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

04


Aussagen • „Wir wollen es schaffen, dass die Kunden mit uns sprechen“ • „Wir wollen schnell bekannter werden.“ • „Die Kunden sollen alles Relevante über uns im Netz finden und dann von uns erzählen.“ • „Social Media soll der Schlüsselfaktor für unseren Erfolg werden.“

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

05


Aussagen • „Wir möchten weiterempfohlen werden.“ • „Wir möchten den Kunden fragen stellen.“ • „Wir möchten unser Profil schärfen.“ • „Wir möchten Fachpersonal über Social Media ansprechen.“ • „Wir möchten Bewusstsein für unsere Branche schaffen.“

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

06


Aussagen • „Wir möchten als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden.“ • „Wir möchten genau so stark wie der Mitbewerb wahrgenommen werden.“ • „Wir wollen aktiv mit dabei sein.“

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

07


Aussagen • „Wir wollen beobachten was sich in sozialen Netzwerken tut.“ • „Wir möchten eine Community aufbauen.“ • „Wir möchten einen nächsten Schritt in der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur gehen.“

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

08


Unser Zugang zu Social Media

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

09


Unser Zugang • Social Media ist kein Sprint, sondern ein Dauerlauf. Geduld, Konsistenz und Konsequenz bringt Erfolg. • Sie müssen in die Lage gebracht werden die richtigen Fragen stellen zu können. • Die „Marke“ ist das Zentrum aller Aktivitäten. • Social Media ersetzt die Unternehmens-Website nicht, diese wird von Social Media unterstützt.

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

10


Unser Zugang • Wir möchten mit Ihnen arbeiten und mit Ihnen lernen. • Social Media ≠Gehirnchirurgie • Die Personen die mit Social Media arbeiten sollen das gerne tun und gerne Geschichten über Ihr Unternehmen erzählen. • Gemeinsames Lernen setzt ein Grundvertrauen innerhalb der Gruppe voraus.

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

11


Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

12


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

13


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

14


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

15


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

16


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

17


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

18


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

19


Umfrage - Vorbereitung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

20


Gemeinsame Ziele

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

21


gemeinsame Ziele • allgemeinen Zugang zum Thema Social Media bekommen • Routine bekommen, aktiv sein können • Einstieg in Social Media schaffen • Mitarbeiter briefen (Social Media Guidelines) • die eigene Marke stärken • die richtige „Sprache“ wählen können • Empfehler finden • Verknüpfung mit bestehender IT-Infrastruktur • eigene Geschichten spannend erzählen • eine Strategie verfolgen können Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

22


individuelle Ziele

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

23


Teufelberger • Corporate Strategy für den Konzern Teufelberger • Grobkonzepte für Submarken • Einbindung bestehender Entwicklungen (Wikis, Intranet, ...)

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

24


Steiner Management • Positionierung als Experte • aktives Fragen in den Markt, Feedback holen • Kommunikation der Key Benefits • Personality Management

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

25


Lohberger • Ausbau realer Netzwerke mit Social Media • (potentielle) Kunden an das Unternehmen binden • Social Media unterstützend zur Markenpositionierung nutzen • Feedback aus dem Markt erhalten • Unterstützung im Recruiting durch Social Media

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

26


ESCCO • Information zum Produkt • Entscheidungswege abkürzen • Wachstum unterstützen • Multiplikatoren finden

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

27


click & learn • Professionalisierung der Kommunikation • mediengerecht agieren können • Verknüpfung des Produktangebots mit Social Media • positive Kundenbeziehungen unterstützen

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

28


mรถgliche weitere Lernfelder

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

29


mögliche weitere Lernfelder • learning by doing: projektinterne Social Media Plattform Ausbau des Blogs socialmedia4upperaustria.wordpress.com • Social Media Safari • Best Practice Sammlung • ...

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

30


„Ideas grow by being shared.“ Charles Leadbeater

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

31


Phase 1: Informationen, Recherche, Ăœberblick

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

32


Phase 1:

Information, Recherche, Überblick gemeinsamer Workshop „Kick Off“ • Marke/Authentizität • Social Media - die Philosophie • CSR 2.0 • Plattformen in der Übersicht • Kommunikations und Markentrichter • Best Practice • Austausch (Fremdbild/Selbstbild)

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

33


Phase 1:

Information, Recherche, Überblick individuell • Check & Erfassung „Wo wird schon über das Unternehmen gesprochen?“ • Wo ist meine Zielgruppe? • Bewegt sich der Mitbewerb bereits in den Netzwerken? • Beratung bei individuellen Fragen und neuen Aufgabenstellungen nach dem Workshop

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

34


Phase 2: Strategieerarbeitung, Ziele, Einsatzbereiche

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

35


Phase 2:

Strategieerarbeitung, Ziele, Einsatzbereiche Individuell • Vor dem Workshop - Formulierung der Ziele - interne Abklärung - abstecken der Rahmenbedingungen - Auswahl und Begründung Plattformen - Formulierung Erstversion Strategiepapier

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

36


Phase 2:

Strategieerarbeitung, Ziele, Einsatzbereiche gemeinsamer Workshop • Präsentation der Erststrategien • Erfahrungsaustausch und Diskussion • sammeln von Inhalten • Hinterfragen von Zielen in der Gruppe

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

37


Phase 2:

Strategieerarbeitung, Ziele, Einsatzbereiche Individuell • nach dem Workshop - Überprüfung der Ziele - Verfeinerung und Finalisierung Strategiepapier - interne Abklärung und Freigabe - Einteilung der Ressourcen - Erstellung eines groben Redaktionsplans

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

38


Phase 3: MaĂ&#x;nahmen und Umsetzungsschritte

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

39


Phase 3:

Maßnahmen und Umsetzungsschritte gemeinsamer Workshop - 1/2 Tag • Rückblick auf bisher erarbeitete Ergebnisse • Erfahrungsaustausch • Input für die nächsten Schritte • Diskussion

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

40


Phase 3:

Maßnahmen und Umsetzungsschritte individuell • Erarbeitung von Social Media Guidelines • internes Coaching • Kommunikation der Guidelines • Festlegen der Kennzahlen • Festlegen der Analysetools • Aufsetzen der Kanäle auf Basis der Grundfunktionen der einzelnen Plattformen

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

41


Phase 3:

Maßnahmen und Umsetzungsschritte gemeinsamer Workshop • Präsentation der Profile • Erfahrungsaustausch und Diskussion • Learnings • Optimierung von Inhalten, Kommunikation, ...

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

42


Phase 4: Analyse und Weiterentwicklung

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

43


Phase 4:

Analyse und Weiterentwicklung individuell • Entwicklung der Kennzahlen • Erfassung Optimierungsmöglichkeiten • nachschärfen der Strategie • Feedback zu Redaktionsplan • Indentifikation von Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

44


Phase 4:

Analyse und Weiterentwicklung gemeinsamer Workshop • Präsentation der Entwicklungen • Austausch, Diskussion und gegenseitiges Feedback • Projektabschluss

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

45


Diskussion

Brands and Friends GmbH | Hermann Mittermair | Daniel Friesenecker Freitag, 15. Juli 2011

47


Danke. Folgen Sie uns unter: www.facebook.com/bfmmAT www.twitter.com/bfmmAT Freitag, 15. Juli 2011

UK: Präsentation in der Projektvorbereitung  

unsere Präsentation zur Festlegung gemeinsamer und individueller Ziele

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you