Page 1

OKTOBER_10 BASEL das stadtmagazin #143


MGB www.migros.ch

02

Swe e t A i r – M ah o n y d e r luf t ig l e i c h t e G e nu s s .

GEHEIMNIS FREY.

Entdecken Sie unsere neuste Kreation aus feinster Schokolade, köstlichem Mandel-Honig-Nougat und vielen kleinen Luftbläschen.


content

03

Past Fotos

Man kann sich in Vergangenem wälzen oder der Tatsache ins Gesicht schauen, dass die Zeit läuft und keine Pause einlegen wird. Wohin verflixt nochmal ist der Sommer wieder hin? Kaum hat man sich daran gewöhnt, passende Shorts und Sunglasses besorgt, kann man diese gleich wieder in der untersten Schublade verstauen. Doch eben, man kann entweder stets mit dem Blick zum Rückwärtsspiegel fahren oder endlich mal die Windschutzscheibe putzen und sich vor Kommendem freuen. Ob es etwa die Ausstellung 10 Jahre [plug.in], die Plattentaufe der Local Heroes Brandhärd in der Kaserne oder Onur Özer im Presswerk ist, es kommt jedenfalls Grosses auf uns zu. Doch bitte keine Missverständnisse. Nostalgie ist ein notwendiges Gefühl, um sich deren bewusst zu sein, was man bereits Grandioses erlebt hat. Doch wie die schwarzweiss Passföteli-Kultur für ein Stutz muss man akzeptieren, dass auch Gutes zu Ende geht. Es herbschtelet. Und das ist nicht nur schlecht. Siehe BM. [blo]

OKTOBER_10 BERN

OKTOBER_10 ZÜRICH

OCTOBRE_10 ROMANDIE

das stadtmagazin #143

das stadtmagazin #143

magazine urbain #143

ausgabe bern

ausgabe zürich

ausgabe romandie

SPY THINGS OUT NOW MUSIC BACKSTAGE HIGHLIGHTS EVENTS art QUICKIES DIRECTORIES IMPRESSUM CITYMAP

04 06 08 09 - 11 12 - 13 14 - 15 16 -20 21 22 - 28 29 29 30 - 31


04

spy

stubenhocker

>neueröffnung Willkommen in der guten Stube! Dort wo früher die ABX-Bar ihre Feste gefeiert hat, ist ein neuer Lieblingsort entstanden. Innen eine Mischung aus avantgardistischer Chaletstube in Weiss und komfortabler Lounge mit Parkett, Leuchter und Bar; aussen eine grosse Sonnenterrasse mit Pingpongtisch. Bei Gebäck, Brunch, Brettspielen, Ausstellungen und Partys werden zukünftige Stunden zu Minuten und weil die Stube täglich (!) geöffnet hat, verlegt man doch gleich seinen Wohn- und Arbeitsplatz dorthin. [jal] die stube, erlenstrasse 5 / von mo-so geöffnet >www.diestube.ch >www.facebook.com/die.stube

armoire

>konzeptioneller shop Die drei Basler Labels La Cri, Noelle Harris und It's Lauber haben Ende September ihr neues Konzept 'Armoire' eröffnet. Jawohl, ein öffentlicher Kleiderschrank mit Design-Produkten und zugleich DIE Möglichkeit, seine Garde­ robe erneuern zu lassen. Denn wer kennt diese Situation nicht: Man steht vor dem eigenen Kleiderschrank und findet nichts zum Anziehen. Meine Rede! Für alle Gleichgesinnten empfiehlt sich ein Besuch in der Werkstatt, um in die Welt von Stoffen, Volumen und Farben einzutauchen. [jal] armoire, klybeckstrasse 8 / jeden freitag 12-18h30 >http://reh4.ch/author/bycomingsoon

k-abo von kuenschtli

>musikförderung Talentierte Musiker gibt es in der Schweiz erstaunlich viele. Doch längst nicht alle sind der breiten Masse bekannt. Wie sollten sie auch? Mediale Überflutung. Nur der Hot Shit wird beachtet. Das darf nicht sein. Drum: Abi lösen. Nämlich das K-Abo von kuenschtli.ch. Das Team dieses Labels präsentiert seit Jahren immer wieder Musiker mit Talent und Potential. Den überforderten, aber dürstigen Musikliebhaber freuts. Die Vorauswahl macht kuenschtli.ch: Jede bei ihnen releaste CD wird einem nach Hause geschickt und hörbereit serviert. Übrigens: wer genügend Münz im Portemonnaie hat, besorgt sich ein K-Abo mit K-Insiderinfos, K-Tasche und dem gesamten K-Katalog. Swiss Musik Delivery. Nice. [blo] >www.kuenschtli.ch


ALLES MEINS! MTV mobile next

Unlimitiert SMS, MMS

Für nur 29 Franken* im Monat

Unlimitiert surfen

Unlimitiert zu Sunrise Mobile telefonieren

Jetzt für alle unter 26. Überall wo es Sunrise gibt und auf sunrise.ch/mtv oder mtv.ch/mobile

*Tarifdetails auf sunrise.ch/mtv.


06

things

nerd alert

Nennt sie Streber, Nerds oder Geeks, schreibt bei ihnen ab oder demoliert heimlich die Bremsklötze ihrer Fahrräder, aber manchmal haben diese Actionfigurensammler und Videogamefreaks die eine oder andere interessante Idee. Das Internet zum Beispiel oder Penizillin. Für alle diejenigen, die sich als Streber outen wollen, gibt's jetzt den Four Eyes USB Key. Sieht aus wie Henry Kissingers Hornbrille, ist aber ein Datenstick mit zwei Gigabyte Speicherplatz und als Buchzeichen kann man das Teil übrigens auch verwenden. Release you inner geek! [bor] >www.imm-living.com

kondome fix fertig ne online GOODIES 5gewin x 1 Packungen

>kondome Wer kennt's nicht: Man reisst sich die Kleider vom Leibe, küsst sich wild und hemmungslos, schwitzt, stöhnt, ist in voller Ekstase, gleich geht's richtig zur Sache und dann – hat man(n) Schwierigkeiten sich die Lümmeltüte überzustülpen. Ein echter Lustkiller! Pronto Kondome sind die Lösung, um solche unsexy Situationen zu vermeiden. Die Redaktion hat's ausprobiert: knicken, ziehen, runter drücken – fertig! (Natürlich wurde dies an einer Banane getestet.) Und siehe da, das pronto Kondom hält was es verspricht. Das Ding ist in 3 Sekunden auf dem Ding und würde auch im Dunklen und in hastigen Situationen funktionieren! Sexy time! [lyc] >www.prontokondome.ch

Once upon a time

Rotkäppchen war gestern – denkste! Mit dem roten Kaputzenjäckchen im Ponchostil bist du ganz vorne mit dabei. Geeignet für Waldspaziergänge und durchaus stadttauglich, gibt's das 'Fidelty sports cape' auch in blau, beige, grau und karo. Besonderer Blickfang: die duffle Buttons. Von aussen nicht sichtbar, von innen umso gemütlicher sind die abgeschlossenen Ärmel und Taschen. Bei allfälligen Attacken durch Wölfe oder ähnlichem, wird vom Hersteller nicht gehaftet. [rea] >www.stevenalan.com

schau mal wer da (unten) klopft Das junge Unternehmen Minjjoo ist zwar nicht der Weihnachtsmann, bringt Kinderaugen aber gleichwohl zum Strahlen. In ihrem Gepäck: Kleine Türen integriert in normalgrosse Türen, speziell für die ganz Kleinen unter uns. So können auch sie sich mal ganz gross fühlen. Und das Beste ist, die Tür darf sogar bemalt werden. Wenn die Zeichnung nicht mehr gefällt, kann sie dank der Lackbeschichtung ganz einfach wieder abgewaschen werden. Witzige Idee für lächerlich hohen Preis. Und wer hat's erfunden? Natürlich die Deutschen! [rea] >www.minjjoo.com


bewegungsmelder basel sucht

07

Junge, kreative, interessierte, neugierige Leute aus Basel, die Lust und Zeit haben, jeden Monat f체r den bewegungsmelder aus und f체r Basel zu berichten. Du bewegst Dich in der Stadt, weisst was l채uft, wo man hingeht und wo nicht und schreibst auch noch gerne und gut? Dann nichts wie los: Melde Dich noch heute per Mail bei uns! Fragen oder Kurzbewerbungen an: mwirth@bewegungsmelder.ch


08

outallnow my friends are dead

>BOOK von avery monsen und jory john Vorbei sind die Zeiten von Rotkäppchen und dem bösen Wolf, dem Rumpelstilzchen oder Hänsel und Gretel. Hier kommt 'All my friends are dead'. Ein Kinderbuch für Erwachsene. Morbid, schräg, düster und lustig zugleich. Bist du ein Pirat, haben alle deine Freunde Skorbut. Bist du ein Baum, sind alle deine Freunde Küchentische. Auf jeder Seite gibts eine Lektion fürs Leben zu lernen, mit wunderbaren Cartoons illustriert. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann lachen sie noch heute. [maw] >www.nomorefriends.net

the little book of

shocking global facts

>BOOK von barnbrook design studio Mit 'The little book of shocking global facts' gibt der Fiell Verlag ein Buch heraus, dessen Ziel es ist, mit Fakten über das Ungleichgewicht der Weltmächte, die CO2-Krise und weitere horriblen Tatsachen die Leser aufzurütteln. Schockierend ist zuweilen leider auch die Qualität der Bilder und Grafiken des eigentlich renommierten Barnbrook Design Studios aus London. Aber wer mehr auf die inhaltlichen Aussagen fokussiert, kann darüber hinwegsehen und kriegt Infos, die so haarsträubend sind, dass man am liebsten gleich heute noch die Welt retten würde. Ziel erreicht. [jal] fiell verlag >www.fiell.com >www.barnbrook.net

österreichischer grenzgänger

ne online GOODIES 2gewin x 1 DVD Boxen

>DVD BOX Ulrich Seidls Filme sind nichts für Realitätsflüchtige, denn seine Filme zeigen meist eine Welt, in der man nicht leben will. Doch 'diese' Welt ist 'unsere' Welt. Seidl sprengt die Grenzen zwischen dokumentarischem und fiktionalem Film, wenn er seine Protagonisten mit unerbittlicher Genauigkeit beobachtet. Er zeigt Situationen von ungesehener Privatheit und Intimität. Dafür wurde Ulrich Seidl bereits vielfach ausgezeichnet. Diese DVD-Box enthält erstmals auf Disc veröffentlichte Dokumentationen wie etwa 'Mit Verlust ist zu rechnen' oder 'Tierische Liebe'. Dazu seine erfolgreichsten Kinofilme 'Hundstage' und 'Import / Export'. Die Box ist der Beweis: Entweder hasst man Seidl oder man liebt Seidl. [lyc] >www.ulrichseidl.com

carrier has arrived

>GAME Wer von uns Frauen wollte nicht schon mal ihren Freund erwürgen, weil Monsieur nichts anderes im Kopf hat als Gamen. Aber Ladys, bitte zeigt Verständnis, wenn sie Starcraft 2 spielen! Habe es selber ausprobiert und war gleich begeistert. Das Intro gleicht einer Hollywood Produktion, die Spannung ist schweisstreibend und jeder Angriff erzeugt Gänsehaut. Es ist nicht nur das erfolgreichste PC-Spiel 2010, sondern auch das am schnellsten verkaufte Echtzeit-Strategiespiel aller Zeiten (über 3 Mio. im ersten Monat). Das Spiel ist nicht voll gepackt mit nutzlosen Extras und Features, sondern von vorne bis hinten durchdacht. Also Frauen, bevor ihr ihm das nächste Mal den Kopf umdreht, weil er sich statt mit euch mit Starcraft 2 beschäftigt, spielt es doch zuerst einmal selber. [lyc] >www.eu.blizzard.com


music antony and the johnsons

09

'swanlights'

>kammerpop Antony Hegarty ist ein seltenes Phänomen in der Musikszene. Eine aussergewöhnliche Persönlichkeit mit einer aussergewöhnlichen Stimme. Seine Musik hat den Hang zum Kitschigen und Schwülstigen. Antony trägt dick auf, und doch bewahrt er Authentizität. Es ist die Hingabe, mit der er seine Lieder spielt, die ihm Glaubwürdigkeit verleiht. Dieser Tradition folgt auch das neue Album 'Swanlights'. Veröffentlicht wird es zusammen mit einem Buch, das Zeichnungen, Collagen, Fotos und Texte von Antony enthält. Auf dem Album hat auch Björk einen Gastauftritt; die beiden haben schon früher zusammen gearbeitet. [lke] >www.antonyandthejohnsons.com

ne online GOODIES 2gewin x 1 CDs

tsigan 'sex & politik'

>punk-rap Es gibt Themen, die sind beim Dinner mit Gästen nicht anzusprechen: Sex und Politik. Gibt nur Scherereien. Tsigan pfeift auf die Konvention und rappt über beides, benennt gar sein Album danach. Aber der Berner ist nicht your usual Mundartrapper – das wäre ja zuviel der Konvention – sondern im Herzen ein Punk. Das kommt vor allem im Track 'Mittufinger' voll zur Geltung. Mit 'Früehlig in Bümpliz' tritt er das schwere Erbe der 'W. Nuss vo Bümpliz' an, besingt aber die Revolution in der Berner Agglomeration. Seine Texte sind ehrlich und treffen einen Nerv, ohne verkrampft politisch zu sein. Ziemlich geiler Stoff. [bor] >www.tsigan.com

deerhunter 'halcyon digest' >shoegazing / rock / pop Die Band rund um Sänger und Gitarrist Bradford Cox macht ihre Fans zum erneuten Mal glücklich. Sie legt mit 'Halcyon Digest' ein abwechslungsreiches und doch typisches Album vor. Von schrammeligem Shoegazing hin zu sphärischen, schwebenden Nummern und dann doch wieder treibend rockig – Deerhunter liefern Qualität ab und überzeugen komplett. Als Fan der Band ist es eine wahre Freude, ein mehr als gelungenes, neues Werk, der – hierzulande leider immer noch völlig unterschätzen – Atlanten nun hören zu können. Neulinge mögen sich doch bitte vom grossartigen Song 'Desire Lines' überzeugen lassen. Anhören und abtauchen, los. [plu] >www.deerhuntertheband.blogspot.com

CHOP.ch 'Favourites of the month'

roots & john legend wake up

michael franti & spearhead sound of sunshine

mark ronson & the business intl. record collection

tsigan sex und politik

antony & the johnsons swanlights

ne online GOODIES 2gewin x 1 CDs


W


music oliver koletzki & fran 'lovestoned'

>house / pop 'Lovestoned' kommt ein bisschen zu spät, denn der Sommer ist schon vorbei. Die relaxten, poppigen Houseklänge hätten hervorragend in die warme Jahreszeit gepasst. Das Album wird stimmlich von Koletzkis Freundin Fran untermalt, der Gesang plätschert aber bisweilen relativ belanglos vor sich hin. Immerhin schwächt die stilistische Vielfältigkeit dieses Manko etwas ab. Die Leichtigkeit der Beats macht dieses von der Verliebtheit der beiden Künstler durchtränkte Album jedoch durchaus homogen. Für alle, die gedanklich in eine von der Sommerwärme flimmernde Grossstadt versetzt werden wollen. [plu] >www.myspace.com/koletzki

roots manuva meets wrong tom 'duppy writer' >hip-hop / electronica / dub Als Wrong Tom vor zwei Jahren das ' slime & reason ' - Album des Hip-Hop-Reagge-Dub Grossmeisters Roots Manuva remixte, hat es wohl zwischen den beiden britischen Musikern gefunkt, denn es folgt ein neuer Streich: Wrong Tom, vielen bekannt als Tour - DJ von Hard-Fi, wühlt auf ' duppy writer ' im Soundvermächtnis des Herrn Manuva, lässt Töne verschwinden, neue hinzukommen, aufeinanderprallen und kleidet die Tracks in ein adrettes Dubgewand. Für Manuva-Fans sowie für Freunde des experimentellen Raps und der karibisch angehauchten Musik ein grosses Vergnügen. [art] >www.rootsmanuva.co.uk

bad religion

' the dissent of man '

>punkrock Die Punkrock-Veteranen Bad Religion müssen sich immer wieder den Vorwurf anhören, seit 30 Jahren dasselbe Album aufzunehmen. Zugegeben, ihre Songs weisen gewisse Ähnlichkeiten auf. Aber so klingt eben ihr einzigartiger Stil, den sie über die Jahre perfektioniert haben und der heute immer noch so frisch wirkt wie 1980. Auch mit ihrer neuesten Scheibe bleiben sie sich treu: Es geht wieder mit hoher Geschwindigkeit und viel Energie zur Sache, dazu gibt es die gewohnten OhrwurmMelodien und sozialkritischen Texte. Einfach mehr davon eben, und das wie immer auf hohem Niveau. Was will man mehr? [jan] >www.badreligion.com

Das Leben jagt jedem mal einen Schreck ein. Und weil für Junge schon ein kleiner Schaden ein grosser Schreck sein kann, hilft MobiJeunes, die günstige Versicherung rung für Junge bis 26, schnell und unkompliziert aus der Patsche. Play & win: Ein Kino für eine Nacht – für Sie und Ihre Freunde. Jetzt auff diemobiliar.ch/facebook

11


12

backstage

Mit Holunder von Blumentopf

Kein Kraut ist ihnen gewachsen, sie jonglieren mit Wörtern, als wäre es das Einfachste und Banalste der Welt. Blumentopf ist wieder am Start und diesmal auch in Bern, Basel und Zürich unterwegs. Auf dem Backstage-Sofa macht es sich Holunder gemütlich und beantwortet unsere Fragen zu seinen Auftritten in der Schweiz, seinen Blumentopf-Rapskills und aggressivem Stalking. [bor & blo]

Ihr seid ja bereits seit den Neunzigern im Business. Welche Altersgruppen sprecht ihr heutzutage noch an? Diejenigen, die seit dem Anfang dabei sind oder stets die gleiche Altersgruppe? Wir haben auf unseren Konzerten beides vertreten: Die treuen Fans, die uns schon jahrelang begleiten, und die jüngeren Fans, die uns erst neu für sich entdeckt haben. Es ist eine schöne Mischung, über die wir sehr froh sind. Jedes eurer Alben hatte bisher ein Intro, auf 'Wir' gibt's keins. Wieso habt ihr mit der Tradition gebrochen? Braucht Blumentopf etwa kein Intro mehr? Dahinter steckt kein besonderes Konzept, es hat sich einfach nicht wirklich ein zwingendes Intro für die Platte ergeben. Eure Texte sind bekannt für mehr oder weniger deutliche Sozialkritik und Anspielungen aufs Weltgeschehen. Seid ihr bekennende Zeitungsleser und Tagesschau-Gucker oder guckt ihr einfach aus dem Fenster und seht genug was euch beschäftigt? Ich muss jeden Tag ca. 50 min zur Arbeit pendeln, diese Zeit nutze ich meistens zum Zeitung lesen. Mit der Tagesschau siehts dafür schlecht aus, weil ich keinen Fernseher habe. 'Wir' klingt rockiger, elektronischer als die Vorgänger. Habt ihr euch diesmal mehr vom Zeitgeist beeinflussen lassen? Wie stark ist 'wir' noch Blumentopf? Natürlich ist 'wir' Blumentopf, alles was wir zu fünft machen, ist automatisch Blumentopf. Wir haben diese Platte sehr Drumloop-lastig produziert und viele E-Gitarren-Samples verwendet, wodurch das Album natürlich rockiger wirkt. Das ist eigentlich eine sehr klassische Art zu produzieren, wie sie Ende der Achtziger durch Bands wie Run DMC und Beastie Boys modern war. Der Zeitgeist geht meiner Meinung nach gerade sehr viel mehr in Richtung Elektro/Techno Beats mit Synthesizern statt Samples.


13 Ihr scheint Wortspiele und Zweideutigkeiten zu lieben. Schreibt ihr mit einem Wörterbuch neben dem Schreibblock? Blumentopf-Skills, die man einfach nicht erlernen kann? Von all den unzähligen möglichen zu schreibenden Zeilen entscheiden wir uns sehr gerne für die mit dem Wortspiel, weil es einfach Spass macht, sich eins einfallen zu lassen. Ein Wörterbuch benutzen wir dazu allerdings keines, ein bisschen kreatives 'um die Ecke'-Denken reicht. Die Schweiz hat ab und zu einen Cameo-Auftritt in euren Texten (z. B. Mein Dein oder Fenster zum Berg). Wie seht ihr die Schweiz denn so? Wir haben in der Schweiz nicht nur immer wieder überdurchschnittlich gute Konzerte gehabt, sondern auch viele coole Leute kennengelernt, von daher freuen wir uns immer auf einen Besuch in eurem wunderschönen Land. Nun kommt ihr für ein paar Konzerte in die Schweiz. Reine Routine oder bereit, wieder Neues zu entdecken? Bei unserm letzten Konzert im Wallis habe ich diese kleinen Ovomaltine-Schokokekse entdeckt. Die werden schwer zu toppen sein, aber ich halte die Augen offen. Die letzte Frage: Euer Song 'Frauenflüsterer' handelt von einem Typen, der eine Frau auf ziemlich krasse Weise stalkt. Habt ihr selber schon mal solche Anrufe bekommen? Oder umgekehrt, sogar selber gemacht? Stalking-Anrufe haben wir selber noch keine getätigt, Schu hat aber mal den Fehler gemacht in einem unserer Songs die Strasse zu nennen, in der er wohnt ("Ich bin nur ein Rapper aus der Reisingerstrasse,…" aus 'Die Jungs aus dem Reihenhaus'). Weil in der Strasse nur zehn Häuser stehen, war es nicht sonderlich schwer rauszufinden, wo er wohnt, und so hat er dann schon mal unangemeldeten Besuch bekommen. Das war dann schon etwas seltsam für ihn.

do 21.10. ab 20h kaufleuten zürich fr 22.10. ab 20h bierhübeli bern sa 23.10. ab 20h sommercasino basel >www.blumentopf.com


14

HIGHLIGHTS

someone still loves you boris yeltsin

> pop / rock / indie Schon nur des Namens wegen sollte man diese Band mit einem Konzertbesuch würdigen. Sei es aus Neugier, wie solche Leute wohl auf der Bühne klingen mögen, oder etwa weil man – ein etwas plausiblerer Grund – man ihre Musik wirklich bereits kennt. Die Vierer-Kombo aus Springfield in Missouri sind seit 1999 eine Band und seitdem weltweit Musikliebhabern ein Begriff. Der Name mag am Anfang ein Pusher wie zugleich auch irgendwann mal eine unerwünschte Ablenkung vom Essenziellen sein. Wie zum Beispiel ihre Musik. Unbeschwert reiten sie auf Melodiewellen, hypnotisieren mit langen Gitarren- und Bass-Passagen und führen einen sicher wieder in ungefährliche, entspannende Pop-Gebiete zurück.'Let it Sway' heisst ihr neustes Werk und wants auch to be loved. Eigentlich nicht schwierig. Irgendjemand wird die Songs sicher lieben. Spätestens in der Kaserne. [blo] do 07.10. ab 21h kaserne basel >www.sslyby.com

mountain people

>deep house 'Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal sassen einst zwei Hasen.' Was hier ein Kinderlied, ist dort Musik für Erwachsene. Die helvetischen Mountain People sind nämlich schon alte Hasen im Biz und müssen keinem mehr aus der Hand fressen, weil das alle aus der Ihrigen tun. Sogar Ricardo Villalobos konnte sein Lob nicht hinter dem Berg halten, worauf ihre deepen Housetunes im Repertoire von DJs aus aller Welt landeten. Das Duo gehört zum Zürcher Label Esance, das zum ersten Mal im Nordstern hostet und gleich mehrere Hausperlen im Schlepptau hat. Reto Ardour und Kapara sind zwar noch kleinere Berge in der Landschaft, aber keineswegs mehr unbekannt. Und Basel ist mit Knut & Knete ordentlich vertreten. Fazit: Esance und Nordstern, das ist 'Liebe auf den ersten Beat'. [jal] sa 16.10. ab 23h nordstern basel >www.nordstern.com >www.esance.ch


coming soon

>lo-fi-pop & antifolk "Das hört sich gut an! Was ist das?" "Coming Soon" "Aha und wann willst du mir's sagen?" "Nein, Coming Coon! So heisst die Band" "Ahaa". In Frankreich gehören sie schon zur Sahne, in der Schweiz sind die Sprösslinge dagegen nicht sehr bekannt, obwohl sie schon in Montreux und am Paléo gespielt haben. Die Band besteht aus sieben Freunden und Geschwistern im Alter von 17 bis 28. Und das hört man, die Musik klingt unheimlich frisch und jugendlich. Jugendlich positiv gesehen. Wer sich das Video ansieht, hat das Gefühl, die Enkel musizieren am Geburtstag ihres Grosis, ganz entspannt in ihrem Vorhof. Die Band wirft im Laufe des Albums alle Merkmale, die wie eine schwere Last auf den Schultern des modernen Folk liegen, einfach über Bord. Zusätzlich geben die Musiker immer wieder verschrobene, kratzige Gesangseinlagen von sich, die sich aber immer perfekt in die Lieder einfügen. Das macht sie unheimlich herzergreifend. Hierbei handelt es sich um ein Konzert mit sicherer Spass- und Tanzgarantie. [sie] fr 22.10. ab 21h 1. stock basel >www.myspace.com/starsoon

türkischer querkopf

>techno Istanbul assoziiert man vielleicht mit orientalischer Folklore, nicht aber mit Techno. Genau aus dieser Metropole stammt aber einer der profiliertesten Techno-DJs: Onur Özer. So wie Istanbul zwischen Orient und Okzident schwankt, pendelt Özer zwischen Techno und Türkei. Der Diskjockey stellte schon Compilations für den Berliner It-Club Watergate zusammen und remixte 2raumwohnung und Dave Gahan. Berlin ist seine Basis, wo er seit 2005 unter dem Label Vakant tätig ist. Regelmässig legt der Querkopf der Branche in den wichtigsten Clubs weltweit auf, wo er das Publikum ebenso regelmässig begeistert. Dabei hat es der Özer gar nicht mit Computern und spielt die Instrumente auf seinem Album 'Kasmir' gleich selbst ein. Vinyl geht dem Türken über alles und er klagt darüber, es sei in seiner Heimatstadt kein schlauer Plattenladen zu finden. Von Minimal scheint dort keiner viel zu verstehen. Beweisen wir ihm mal, dass das bei uns anders ist. [bor] sa 30.10. ab 22h im presswerk münchenstein >www.myspace.com/onurozer34

15


16

EVENTS

10 jahre [plug.in]

>ausstellung Seit 10 Jahren in die lokale und internationale Medienkunst eingestöpselt: [plug.in] feiert mit einer grossen Ausstellung den runden Geburtstag und stellt wie gewohnt die digitale Kultur ins Scheinwerferlicht. Für die, die [plug.in] schändlicherweise noch nicht kennen, sei hier erklärt, dass dies ein Raum für aktuelle Kunst mit dem Schwerpunkt auf elektronische Medien ist. [plug.in] ist Plattform, Netzwerk und Schmelztigel einer zeitgenössischen Kunstform und hat sich einen festen Platz in Basels Art-Familie gesichert. Zum Zehnjährigen wird die nächste Stufe gezündet: Die Eröffnung des Hauses der elektronischen Künste, zusammen mit dem Shift Festival und DA Collection/Store ist für Mai 2011 geplant. [maw] fr 01.10. bis sa 20.11. basel >www.iplugin.org

rex the dog >electro Der Rettungshund mischt zur Abwechslung nicht das vorabendliche Fernsehprogramm auf, sondern den Basler Club Nordstern. Berühmt wurde er nicht durch einen Biss in einen Verbrecher-Po, sondern durch Remixarbeiten von Depeche Mode, Client und Prodigy. Lange war unbekannt, wer sich hinter diesem Pseudonym versteckte, doch das ist nicht so wichtig, was zählt ist nur, dass die Musik stimmt. Und das tut sie hier. [sie] sa 02.10. ab 23h nordstern basel >www.myspace.com/rexthedog1980

horse feathers

>folk / indie Wer im Internet eine Bildsuche nach 'Oregon' startet, kriegt idyllische Landschaftsbilder von Bergen, Wald und Wasser zu sehen. Aus diesem paradiesisch anmutenden Staat kommt die Band Horse Feathers und das hört man ihrer Musik an. Naturverbunden und oft schwer melancholisch sind die Lieder der Band, wunderschön und ergreifend die Arrangements von Gesang, Gitarren und Streichinstrumenten. 'Come like a lover to me, let's lay in the dark and meet the birds and the bees', singt Bandleader Justin Ringle. Auf nach Oregon! [lke] di 05.10. ab 20h parterre basel >www.horsefeatherstheband.com

dirty soundz >live crossover Jazz & The Disco mitten in der Woche besänftigt alle Wochenendsüchtigen. Die Nomadenmelodien von Hunters & Babe beamen uns aus dem Alltag auf eine Reise in grosse Städte, zu verlassenen Stränden und in heruntergekommene Hafenkneipen. Klingt einsam, isses aber nicht. Denn sind wir nicht alle Brüder und Schwestern auf der Reise ins Ungewisse? [jal] mi 06.10. ab 21h cargobar >www.cargobar.ch/cargobar


nik & liesl

>folk / alternative Die Blätter färben sich langsam rot, gelb und braun. Nebelschwaden ziehen am Morgen übers Land. Kalte, klare Luft, intensives Licht und zwischendurch blinzelt die Sonne immer wieder durch die Wolken hervor. Der Herbst zieht ins Land. Der beste Zeitpunkt für die Songs des australischen Duos Nik & Liesl. Sanfte akustische Töne, die eindringliche Stimme von Liesl: Ihre Lieder sind geprägt durch die Liebe von Nik zu Cat Stevens und Folk-Songs aus Liesls schwedischer Heimat. Wunderschön! [maw] fr 08.10. ab 20h carambolage basel >www.myspace.com/nickandliesl

die sackgassen jungs

>hardcore / post punk / punk Die MySpace Seite dieser fünf Jungs ist mit einer Schrift, die aussieht als wäre sie mit frischem Blut geschrieben, verziert und gespickt mit Fotos, auf denen sich die Dead End Guys mit Blut unterlaufenen Augen präsentieren. Auf der Bühne darf das Halloween Make-up niemals fehlen und zerfetzte Kleider sind Standard. Das Mikrofon ist mehr ein Megafon und die Gitarre ist zum Zerstören da. Wer mal wieder richtig Lust auf Pogen hat, ist bei einem Live Konzert von The Dead End Guys an der richtigen Adresse. [lyc] sa 09.10. ab 20h hirscheneck basel >www.myspace.com/deadendguys

club der 200 >electro clash Keine It Bag, sondern JBAG. Ersteres könnte es zwar durchaus sein, weil Jerry Bouthier und Andrea Gorgerino den Soundtrack für Vivienne Westwoods Fashion Show mischen und an Partys von Modelabels wie Prada, Givenchy oder Sonia Rykiel auflegen. Dabei sind Electro, Pop und Disco die Lieblingsspielzeuge der zwei Londoner Kitsuné-Zöglinge. Buntkariert zusammengewürfelt werfen sie sie uns vor die Füsse, damit wir auch was zum Spielen kriegen. [jal] sa 09.10. ab 22h hinterhof basel >www.hinterhof.ch

tom liwa >singer-songwriter Er müsste nicht unbedingt mit nacktem Oberkörper auf seiner MySpace-Seite posieren, denn der Jüngste ist er nicht mehr, der Papa Liwa. Dafür hat er nach den 25 Jahren seines Schaffens eine beeindruckende Liste von Veröffentlichungen vorzuweisen. Nun kommt der Veteran des deutschen Songwriting mit der Gitarre im Gepäck ins El Lokal nach Zürich, um uns im kleinen Rahmen seine Lieder vorzuspielen und dabei seine Geschichten zu erzählen. [lke] fr 15.10. ab 20h30 parterre basel >www.tomliwa.de

17


EVENTS

18

re:quest

>acapella Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung, bei welcher sich verschiedene Rapper bemühen, als Acapella-Künstler eine gute Figur zu machen. Ihre Texte dürfen sie mit Hilfe eines Beamers präsentieren, sonst sind sie ganz alleine auf ihre Stimmbänder angewiesen. Da werden Texte bis auf die Nieren und ihren sonstigen Inhalt geprüft. Diesen Monat sind Black Tiger und Pyro! an der Reihe zu versuchen, dem Publikum möglichst gut zu gefallen und nicht auf den Mund zu fallen. [sie] fr 15.10. ab 19h im kulturpavillion basel >www.kulturpavillon.ch

blues against youth

bild: tim lüdin, timage.ch

>country 'n' roll Blues Against Youth ist ein Ein-Mann-Projekt, welches aus Gianni, 'nem Italiener besteht. Er singt, spielt Gitarre und bedient dazu gleichzeitig noch die Drums. Der perfekte Beweis, dass auch Männer was von Multitasking verstehen. Der Typ hat den Blues in der Stimme und man sieht sich schon nach Whisky stinkend in einer verrauchten Spelunke hängen. Dem Bandnamen nach spielt der Herr ja lieber für die älteren Semester unter uns, doch ganz nach Bill Hicks würd ich einfach sagen: 'shut up and listen to him play!' [sie] fr 15.10. ab 21h hirscheneck basel >www.myspace.com/thebluesagainstyouth

brändhärd 2010

>rap / local heroes Auch schon länger dabei und doch immer wieder bemüht einen neuen 'Noochbrand' zu legen. Das Basler Trio hatte 2003 mit dieser EP den Grundstein für ihre erfolgreiche Rapper-Karriere gelegt. Fetch, Fierce und Johny Holiday legen nun neue Kohle in den Ofen und taufen nun bald ihr drittes Brandhärd-Album 'Blackbox'. 2003 war das Motto noch 'Dr Wäg Isch s'Ziel', 2010 scheinen sie am Ziel angekommen zu sein: Das Album startete bereits auf Platz 11 der CD-Charts, beste Platzierung für die Basler Rap-Combo. Fehlt eigentlich nur eines: 'Feschted mit uns als gäbts kei Zuekunft'! [blo] sa 16.10. ab 22h kaserne basel >www.brandhaerd.ch

heather nova

>pop Zu den interessanteren Pop-Sängerinnen gehört sicherlich Heather Nova, die auf den Bermudas geboren wurde. Die Sängerin begeistert mit ihrer klaren, zarten Stimme. Sie arbeitet immer wieder mit den ganz Grossen zusammen, wie zum Beispiel bei 'Welcome' mit Dido. Dass ein Lied von ihr schon als Titelsong für den Film 'Gloomy Sunday' benutzt wurde, sagt bereits viel aus. Romantik, Herzschmerz und trotzdem Happy-End, vertont auf einer facettenreichen Platte. Und manchmal schleicht sich trotzdem etwas Rock ein. Sie sagt dazu: 'Obviously a lullaby (Schlaflied) for my son. Sorry if you find it cheesy.' [sie] do 21.10. ab 21h volkshaus basel >www.heathernova.com


we have band

>electro / pop We Have Band wurde von Musikmagazinen schon gefeiert, bevor sie im April ihr erstes Album herausbrachten. Auf das 'WHB' getaufte Werk musste man lange warten und es kam dann auch nicht mehr ganz so frisch daher, wie man sich das erhofft hatte. Es heisst jedoch, das Trio lege mehr Wert auf Liveauftritte als auf Musik ab Konserve. Schön und gut, finden wir, doch wieso denn nicht einfach auf gepresstes Vinyl und gebratenes Plastik verzichten und Konzerte machen? Denn für gute Stimmung im Klub sorgt We Have Band allemal. [lke] fr 22.10. ab 22h kaserne basel >www.wehaveband.com

voodoo funk

>soul'n'funk Punk und Rock'n'Roll während New Yorks Siebzigern muss so prägend gewesen sein wie ein Tattoo, erst recht dann, wenn man bereits als Elfjähriger diesen Musikweg einschlug. ZouZouMamoux hat sich zwar mittlerweile die Schweiz zum Exil gemacht, aber den Groove aus dem Big Apple mitgenommen und spielt jetzt "fonky trip hop for sinful living". [jal] fr 22.10. ab 21h30 cargobar basel >www.cargobar.ch/cargobar

the loops

>rock / psychedelic Retro ist mittlerweile ein total abgelutschtes Wort. Alles ist retro, jeder ist retro. Nur ist das, was The Loops machen, zwar offiziell ganz 60er-Jahre, aber überhaupt nicht staubig oder einfallslos wie die Bezeichnung retro. Ihr Studio ist in Winterthur stadtbekannt und ihre Jamsessions ebenfalls. Diese Jam-Atmosphäre wird in ihrer zweiten Platte 'But the birds' konserviert und mit so viel Rock angereichert, dass die Funkelemente nur noch mit guten Ohren auszumachen sind. The Loops sind immer noch ungeschliffen und verdammt gut. Hingehen. Anhören. Ab­rocken. Nicht weil's retro ist, sondern weil's geil ist. [bor] fr 22.10. ab 22h im nt-areal basel >www.myspace.com/theloops

blumentopf >hip-hop Bushido, Azad, Eko Fresh: Deutscher Hip-Hop versinkt im Jammertal und kämpft sich zwischen pubertärer Street-Credibility und öden Frauengeschichten durch die Klischeesauce – könnte man meinen. Doch es gibt sie tatsächlich noch, die rettenden Bojen im teutonischen Sprechgesangsmeer. Seit bald 20 Jahren dümpeln Blumentopf im sicheren Hafen intelligenter Reimkunst und witziger Texte. Unvergessen ihr 90er-Hit '6 Meter 90', der jedem Bruder einer kleineren Schwester Hilfe zur Selbsthilfe war. Und dankbar war, wer sich in seinem Verdacht, dass bei einigen MCs die grüne Brille den Wortwitz immer mehr verdrängt, mit dem Track 'Nur dass ihr wisst' bestätigt fühlte. Im Juni liessen die fünf Münchner ihren sechsten Langspieler auf die Hörerschaft los und presenten ihren Sound nun europaweit, wobei sie auch Basel nicht zu beehren vergessen. [moe] sa 23.10. ab 20h sommercasino basel >www.myspace.com/blumentopf

19


20

EVENTS

cool kids can't die

>ausstellung / fotografie In Choco Loops und Milch baden hört sich nach einer ziemlichen Sauerei an. Florent Routoulp hat sein Modell dazu gebracht und die milchige Angelegenheit auf Film gebannt. Der junge Fotograf aus Montpellier hat mit seinen Einfällen schon Ausstellungen in Berlin und London erreicht und ist bereits zum zweiten Mal in der Galerie Guillaume Daeppen zu sehen. Unter dem Künstlernamen chocolat_poire setzt sich der Franzose das Ziel, die Jugend in all ihrer Eitelkeit abzulichten. Warum die Abgebildeten dazu stets nackt sein müssen, kann keiner erklären. Nun ja. Tant pis, wie der Franzose sagen würde. [bor] sa 23.10. bis sa 20.11. in der galerie daeppen basel >www.myspace.com/chocolat_poire

der mann mit der glatze >funk-indie-pop Der Mann mit der Glatze, der auch der Mann, der die gute Musik macht, genannt wird, hört auf den Namen Anton Sword und kommt aus New York direkt in die Cargobar. Er schafft eine ganz aussergewöhnliche Brücke aus melancholischem Pop und süss verträumten Indie-Tönen. Songs, die einen wegtragen. Seine Musik klingt irgendwie dunkel, aber auch zärtlich, so wie funkiger Indie-Pop aus New York City eben klingen sollte. Die Lieder erzählen von Melancholie, Liebe, dem Leben und gutem Sex. [lyc] sa 23.10. ab 21h cargobar basel >www.cargobar.ch/cargobar

gar nicht so little

>pop Boah, was hat unsereins den langweiligen Musikunterricht in der Sek gehasst. Luca Little hat ihn noch mehr verabscheut und wurde prompt rausgeschmissen. War wohl einfach nicht sein Niveau. Denn der Zürcher Unterländer hat mit seiner Band ein eigenes Album rausgebracht, wo durch all dem Pop viel Talent durchschimmert. So viel Schnulz – schüttel! Aber Luca Little überzeugt mit einer warmen Stimme, die immer klingt, als würde er die Augen schliessen, und eingängigen Melodien. Bei seinen Konzerten heisst's Schunkelalarm und Schmusefeeling. Aber soviel Können wie Luca Little hatte unser Musiklehrer nicht. [bor] sa 30.10. ab 18h im carambolage basel >www.myspace.com/lucalittle

axel void

>art Axel Void begann schon als Kind seine Leidenschaft für Kunst zu entdecken. Anfangs begeisterten ihn vor allem Graffitis, deren Einfluss bis heute spürbar ist. Die Themen, mit welchen er sich beschäftigt, sind eher düster. Mittels Musik und Malerei, in Skulpturen und Installationen, bezieht er Stellung zum Leben auf der Strasse, zur Einsamkeit, Gewalt, Drogensucht und Obdachlosigkeit. 'Shit Hole' nannte er seine Ausstellung in Sevilla, in welcher er eine Galerie in die Welt eines Obdachlosen verwandelte. Spannend wird sein, in was er die Parzelle 403 verwandeln wird. [sie] vom 14.10. – 13.11. parzelle 403 basel >www.axelvoid.com


ART

21


QUICKIES

22 electronic music black music

rock & pop classic music

world music jazz & blues

FREITAG basel tikibar bar rouge hirscheneck kaserne

exhibition festival

kids & family literature / lecture

movie / film performance

redaktioneller beitrag in dieser ausgabe

01.10 end of season mit lombego surfers unplug 22:00 2 disco vs. salsa 21:00 3 the ikosaeders, thunderbird, dj irie sho 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 00:00 P save our souls lumpenbrüder productions 10:00 P workshop: save our souls 23:00 L full attention: selector's choice lukee lava kuppel 22:00 25up dj lukjlite nordstern 23:00 1 sternstunde oliver k, vonolam kawumski u.a. parterre 20:30 3 kristofer aström parzelle 403 00:00 E amos showtime plug.in 20:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges sommercasino 20:00 3 fenix tx & the ultra violent lights & cancer u.a. unternehmen mitte 00:00 radio-kulturcafé drs 2

SAMSTAG basel das schiff grand casino basel kaserne

21:00 3

02.10 noiz dj carl craig 20:30 soulcream 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 00:00 P save our souls lumpenbrüder productions 10:00 P workshop: save our souls 22:00 3 bloodlights, bitch queens, the vibes 22:00 kuppel sneakerbox djs johnny holiday & barney 23:00 1 rex the dog & mercury nordstern 00:00 E amos showtime parzelle 403 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges plug.in 22:00 2 amici del rap sommercasino unternehmen mitte 00:00 radio-kulturcafé drs 2 23:00 1

SONNTAG basel hirscheneck kaserne

21:00 3

03.10 untragbar 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 00:00 P save our souls lumpenbrüder productions 21:00 3 oh no ono kaserne Unter dem Namen Oh no Ono spielen vier Dänen zum Tanze auf. Indie-Electroclash-Pop à la Carte. unternehmen mitte 00:00 radio-kulturcafé drs 2

MONTAG basel bar rouge kaserne

20:00 4

04.10 easy monday jazz 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 00:00 P save our souls lumpenbrüder productions unternehmen mitte 00:00 radio-kulturcafé drs 2

DIENSTAG basel kaserne kuppel parterre unternehmen mitte bird's eye

05.10 feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 21:00 L salsaloca otono dj samy, aanyo & romano 20:00 3 horse feathers 00:00 radio-kulturcafé drs 2 20:30 4 the goema captains – swiss edition 00:00 E

komplette & aktuelle daten findest du unter >bewegungsmelder.ch/quickies


ATLANTIS Klosterberg 13, 4051 Basel www.atlan-tis.ch

SA 02.10.

23h

FR 15.10. 23h

IST PURPLE

BIRDS EYE JAZZ CLUB

Kohlenberg 20, 4051 Basel, www.birdseye.ch

JAMIE LEWIS (HOUSE)

1,2,3..YEAH YEAH

WILLIE GRAFF (NYC), LE ROI & DJ 7 (DEEPHOUSE)

jeden DI – SA 20h30

LIVE INTERNATIONALER JAZZ

KUPPEL

PARTERRE

Binningerstrasse 14, 4051 Basel www.kuppel.ch

Birsigstrasse 43 – 45 4054 Basel, www.parterre.net

SA 02.10. doors 22h

SNEAKERBOX VOL.12 DJs Johny Holiday & Barney BungalowVisuals CHF 15.- / free entry for girls with sneakers!

FR 01.10. 20h30

KRISTOFER ÅSTRÖM (SWE) solo Der schwedische Singer-Songwriter beehrt Basel mit seinem feinen Folk-und Countrysongs!

FR 15.10. doors 21h30 SABOTAGE SPECIAL LIVE: 05.10. 20h «SORGENTE» (GER) Funk-Rock Act anschl. DI

HORSE FEATHERS (USA) Grandios toller Folkpop aus Portland/Oregon!

FR 29.10. doors 21h30 INDIE INDEED HOMEGROWN «BLUSH» (BS), & Christopher Christopher

DI 12.10. 20h

WIGLAF DROSTE Der Tom Waits der satirischen Schnappschüsse.

NORDSTERN

SOMMER CASINO

the Cool 90s: CHF 20.-/18.-* / Party CHF 15.-

Party 23h30 / CHF 20.-/18.-, Party CHF 15.-

Voltastrasse 30, 4056 Basel www.nordstern.com

FR 15.10.

FR 22.10.

BEN MONO

feat. Marzenka (Compost Rec.)

LOCO DICE

(Desolat, M_nus, Ovum, Cadenza)

Wer Satire liebt, ist da!

Münchensteinerstrasse 1, 4052 Basel, www.sommercasino.ch

DO 14.10. doors 20h

SPRUNGBRETT 2010 SPRUNGBRETT 2010 CONTEST VORRUNDE B SPRUNGBRETT 2010 CONTEST VORRUNDE C METAL THE BRUTAL WAY Bands: Erupdead, Total Annihilation, Seawolves

AK: 10.- / VVK: 8.- / *starticket CONTEST VORRUNDE A

FR 15.10.

SA 16.10.

FR 22.10.

AK: 15.-/Vorverkauf: demnächst

VOLKSHAUS

KASERNE

Rebgasse 12, 4058 Basel www.volkshaus-basel.ch

Klybeckstrasse 1b 4057 Basel, www.kaserne-basel.ch

DO 21.10. 21h

HEATHER NOVA live

DO 18.11. 21h

THE TALLEST MAN ON EARTH live

A Special Acoustic Evening

T H E A T E R

REITHALLE

DO 14. & FR 15.10. 20h LA HAINE / HASS

Tamer Yig˘it & Branka Prli´c ROSSSTALL 1 & 2 SA 09.10. doors 23h ALOE BLACC (USA) & BAND M U S I K

FR 22.10.

ANTZ IN THE PANTZ:

doors 22h

WE HAVE BAND (UK)


QUICKIES

24

komplette & aktuelle daten findest du unter >bewegungsmelder.ch/quickies

MITTWOCH basel bar rouge cargo bar plug.in unternehmen mitte DONNERSTAG basel bar rouge kaserne

06.10 higher & higher afterwork party 21:00 3 hunters & babe dirty soundz/heading south 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 00:00 radio-kulturcafé drs 2 18:00

07.10 ladies night 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 22:00 3 someone still loves you boris yeltsin parterre 20:00 4 schule der unruhe unternehmen mitte 00:00 radio-kulturcafé drs 2 bird's eye 20:30 4 tobias preisig – flowing mood

FREITAG basel bar rouge carambolage cargo bar das schiff grand casino basel kaserne kuppel nordstern parterre plug.in sommercasino unternehmen mitte bird's eye

22:00 3

08.10 disco vs. salsa 22:00 3 nick & liesl 21:30 1 2manyliveacts tastatur 22:00 1 tonsuppe & kunstsalat kollektiv turmstrasse 20:30 P völlig ausgebucht der comedy hit aus new york 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 22:00 campus dj bazooka, dr. sommer dj-team 23:00 3 headlights – danceable indietainment 20:30 5 famara acoustic 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 21:00 2 breitbild dabu fantastic 00:00 radio-kulturcafé drs 2 20:30 4 bernhard bamert quartet 22:00 2

SAMSTAG 09.10 basel 21:30 3 dimlite cripsy ehstrawlogy cargo bar grand casino basel 20:30 P völlig ausgebucht der comedy hit aus new york Peter Denlo in einer One-Man-Show über Schickeria-Lokale und ihre Kundschaft. Denlo spielt in vierzig Rollen Sekretärinnen, Landeier, Tussis und viele mehr. 22:00 1 club der 200 jbag hinterhof 21:00 3 the dead end guys: horror punk hirscheneck 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub kaserne 21:00 antz in the pantz: aloe blacc & band 22:00 3 pop dj lukjlite kuppel 23:00 nordstern bon voyage move d, eli verveine u.a. SONNTAG 10.10 basel 21:30 3 akustik-projekt von freddy rotten cargo bar Einstmals Frederyk Rotten genannt versucht sich Freddy Rotten nur mit Gitarre ausgestattet in Akustik. basel 21:00 3 untragbar hirscheneck 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub kaserne 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges plug.in MONTAG basel bar rouge kaserne

11.10 easy monday jazz 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 22:00 4


25 electronic music black music

MONTAG basel

rock & pop classic music

world music jazz & blues

exhibition festival

kids & family literature / lecture

movie / film performance

redaktioneller beitrag in dieser ausgabe

>FORTSETZUNG

plug.in

DIENSTAG basel kaserne kuppel parterre bird's eye MITTWOCH basel gare du nord hirscheneck kaserne parterre plug.in sommercasino bird's eye DONNERSTAG basel bar rouge kaserne parzelle 403 plug.in bird's eye FREITAG basel bar rouge cargo bar das schiff gare du nord hirscheneck kaserne kulturpavillon kuppel nordstern parterre parzelle 403 plug.in sommercasino bird's eye

11.10 00:00 E

10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges

12.10 feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 21:00 L salsaloca otono dj samy 20:00 P wiglaf droste 20:30 4 dksj-all-star-projekt 10 00:00 E

13.10 meierhans: rithaa – ein jenseitsrei 21:00 3 leilanautik & support 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 20:00 open mic basel 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 20:00 1 whales island & unveil & generation chernobyl 20:30 4 mac mckenzie and the goema symphony no 1 20:00 5 mela

14.10 ladies night 20:00 P la haine / hass 19:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 20:30 4 christy doran's bunter hund 22:00 3

15.10 disco vs. salsa 21:00 3 klangquadrat roaming 23:00 1 raubfish raubfish crew 20:00 5 mela meierhans: rithaa – ein jenseitsrei 21:00 3 blues against youth antenna tony monorail u.a. 20:00 P la haine / hass 23:00 bazzle: malente & dex & zaber riders 19:00 2 re:quest hosted by black tiger & pyro mc 22:00 sabotage raimound flöck 23:00 herzfrequenz125bpm ben mono u.a. 20:30 3 tom liwa 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 20:00 sprungbrett 2010 contest 20:30 4 makaya and the new tsotsis 22:00 2

SAMSTAG 16.10 basel 23:00 1 röcke rocken das schiff Im Schiff wird uns mit Estroe, Sonja Moonear, Fabelhaft und anderen einiges um die Ohren gepfeffert. basel 20:00 5 mela meierhans: rithaa – ein jenseitsrei gare du nord 22:00 hirscheneck frauendisko 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub kaserne 22:00 2 brandhärd plattentaufe 22:00 kuppel boom boom shake the room special 23:00 nordstern esance mountain people, reto ardour u.a.


QUICKIES

26

komplette & aktuelle daten findest du unter >bewegungsmelder.ch/quickies

SAMSTAG basel

>FORTSETZUNG parterre parzelle 403 plug.in sommercasino bird's eye

SONNTAG basel gare du nord hirscheneck parzelle 403 plug.in MONTAG basel bar rouge gare du nord hirscheneck parzelle 403 plug.in DIENSTAG basel gare du nord kaserne kuppel parzelle 403 bird's eye MITTWOCH basel bar rouge cargo bar gare du nord kaserne parterre parzelle 403 plug.in bird's eye DONNERSTAG basel bar rouge kaserne parzelle 403 plug.in volkshaus FREITAG basel bar rouge cargo bar das schiff hirscheneck

16.10 dota & die stadtpiraten 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges sprungbrett 2010 contest 20:00 21:30 4 makaya and the new tsotsis 20:30 3

17.10 20:00 5 mela

meierhans: rithaa – ein jenseitsrei 21:00 3 untragbar 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 18.10 easy monday jazz 20:00 5 mela meierhans: rithaa – ein jenseitsrei 21:00 3 the nightingales 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 22:00 4

19.10 sabil: white lotus 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 20:00 P radio muezzin salsaloca otono dj samy 21:00 00:00 E axel void 20:30 4 franz hellmüller quartet 20:00 5 ensemble

20.10 higher & higher afterwork party 21:00 5 musik für die verarmte mittelschicht no future 20:00 5 kamilya jubran & werner hasler: wanabni 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 20:00 P radio muezzin 20:00 L st. bimbam – die leseshow mit gabriel ve 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 20:30 4 franz hellmüller quartet 18:00

21.10 ladies night 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 21:00 antz in the pantz: al supersonic & the t 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 21:00 3 heather nova live 22:00 3

22.10 disco vs. salsa 21:00 voodoofunk zouzoumamoux and one soul 23:00 1 sessionz dj emanuele inglese 21:00 1 hey-ø-hansen desmond denker, echolot dubsystem 22:00 2


27 electronic music black music

rock & pop classic music

world music jazz & blues

exhibition festival

kids & family literature / lecture

movie / film performance

redaktioneller beitrag in dieser ausgabe

FREITAG basel

>FORTSETZUNG 22.10 kaserne 22:00 3 we have band kuppel bioparty glaze, elephant anthony, dj easy yves 21:30 Survival of the fittest heisst das Motto und dass Bio nicht gleich Birkenstock ist, wird auch gleich bewiesen. nordstern 23:00 1 scs & nordbang loco dice, andrea oliva, rees nt areal 22:00 3 the loops parterre 20:30 3 lesley meguid & band parzelle 403 00:00 E axel void plug.in 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges münchenstein 1. stock walzwerk 21:00 3 coming soon & james legeres basel bird's eye 20:30 4 herwig gradischigs fine four

SAMSTAG basel cargo bar galerie g. daeppen hirscheneck kaserne kuppel nordstern parzelle 403 sommercasino bird's eye

23.10 city of oblivion anton sword 18:00 E florent routoulp – cool kids can't die 21:00 3 auxes & support 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 23:00 1 urban bass: nu:tone & stamina mc 22:00 2 jumpoff dj tray, dj nerz 23:00 1 nordbamg präsentiert agi & oliver ks bir 00:00 E axel void 19:00 2 blumentopf 21:30 4 herwig gradischigs fine four 22:00 3

SONNTAG 24.10 basel galerie g. daeppen 00:00 E florent routoulp – cool kids can't die gare du nord 11:00 6 vorsicht, überschalldüsen! reihe gare des enfants Das Orchester der Allgemeinen Musikschule Basel bläst den Musikmuffeln den Marsch. Zeitgenössische und klassische Stücke einmal anders. hirscheneck 21:00 3 untragbar kuppel 13:30 K lilibiggs dj kiko & clow pepe vom circus parzelle 403 00:00 E axel void MONTAG basel kaserne parzelle 403 DIENSTAG basel galerie g. daeppen kaserne kuppel parzelle 403 plug.in bird's eye MITTWOCH basel cargo bar das schiff galerie g. daeppen gare du nord kaserne

25.10 feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 00:00 E axel void 00:00 E

26.10 florent routoulp – cool kids can't die 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 21:00 L salsaloca otono dj samy 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 20:30 4 pedra preta 00:00 E

27.10 music for bars 22:00 staatsfest – medizin 00:00 E florent routoulp – cool kids can't die 20:00 P tomek kolczynski: mein vogel 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 21:00 L


QUICKIES

28 electronic music black music

MITTWOCH basel

rock & pop classic music

world music jazz & blues

exhibition festival

kids & family literature / lecture

>FORTSETZUNG

kaserne parzelle 403 bird's eye

movie / film performance

redaktioneller beitrag in dieser ausgabe

27.10 raphistory 1984 00:00 E axel void 20:30 4 pedra preta 21:00 2

DONNERSTAG basel gare du nord kaserne parterre parzelle 403 bird's eye FREITAG basel das schiff galerie g. daeppen gare du nord kaserne kuppel nordstern parzelle 403 plug.in bird's eye SAMSTAG basel carambolage cargo bar galerie g. daeppen hirscheneck kaserne

28.10 tomek kolczynski: mein vogel 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 20:00 5 pure irish drops 2010 00:00 E axel void 20:30 4 viviane – mauro duo 20:00 P

29.10 sweet hour 00:00 E florent routoulp – cool kids can't die 20:00 5 ensemble fiacorda drei generationen schweizer musik 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 21:00 3 rubik 21:30 3 indie indeed blush, djane cat, dj millhaus 23:00 1 rakete martin landsky, davore, animal trainer 00:00 E axel void 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges 20:30 4 kristjan randalu quartet 23:00

30.10 luca little 21:30 1 vlnolams vierviertelbar dj kawumski 00:00 E florent routoulp – cool kids can't die 21:00 2 greis & weitere gegen die ausschaffungsinitiative 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 23:00 5 local heroes: bajanski bal & prekmurski 22:00 kuppel sneakerbox halloween edition dj johnny holiday 23:00 1 mayhem data, the stereo youth u.a. nordstern 20:30 3 madison violet parterre 00:00 E axel void parzelle 403 00:00 E 10 jahre plug.in – kunst-technologie-ges plug.in 20:00 sommercasino sprungbrett 2010 contest Das Finale des Basel Live Music Competition geht in die 13. Runde. Jury und Publikum wählen ihre Sieger in 4 Kategorien. 21:30 4 kristjan randalu quartet bird's eye

SONNTAG basel galerie g. daeppen hirscheneck kaserne

18:00 3

31.10 florent routoulp – cool kids can't die 21:00 3 untragbar 00:00 E feiertage-jahrgang 1980 installation von mats staub 20:00 3 biffy clyro 19:00 L literaturzoll mit guy krneta, martin zingg u.a. kulturpavillon Unveröffentlichte Literatur von bekannten und unbekannten Autoren und ein gratis Getränk obendrauf. Eine unschlagbare Kombination. 00:00 E axel void parzelle 403 20:00 3 mr. irish bastard & the fags sommercasino 00:00 E

komplette & aktuelle daten findest du unter >bewegungsmelder.ch/quickies


directories

komplette & aktuelle daten findest du unter >bewegungsmelder.ch/directories

AUSGEHEN 11 atlantis 07 bar rouge 06 bird's eye 15 borderline 03 cargo bar 08 elisabethen 10 gare du nord 16 hirscheneck 02 kaserne basel 01 kuppel / annex 05 nordstern 04 nt areal 02 parterre 14 schiff 17 singerhaus 13 sommercasino 09 sudh. warteck

klosterberg 13, 4051 basel, 061 228 96 96, www.atlan-tis.ch messeplatz 10, 4058 basel, 061 361 30 31, www.barrouge.ch kohlenberg 20, 4051 basel, 061 263 33 41, www.birdseye.ch hagenaustrasse 29, 4056 basel, www.club-borderline.ch st. johanns-rheinweg 46, 4056 basel, 061 321 00 72, www.cargobar.ch elisabethenstrasse 10, 4051 basel, 061 272 03 43, www.offenekirche.ch schwarzwaldallee 200, 4057 basel, 061 683 13 13, www.garedunord.ch lindenberg 23, 4058 basel, 061 692 73 33, www.hirscheneck.ch klybeckstrasse 1b, 4057 basel, 061 666 60 00, www.kaserne-basel.ch binningerstrasse 14, 4051 basel, 061 283 00 70, www.kuppel.ch voltastrasse 30, 4046 basel, 061 383 80 60, www.nordstern.tv erlenstrasse 21, 4058 basel, www.areal.org klybeckstrasse 1b, 4057 basel, 061 695 89 92, www.parterre.net anlegeplatz wiesemündung, 4057 basel, 061 631 42 40, www.dasschiff.ch marktplatz 34, 4051 basel, 061 261 90 40 (ab 13:00h), info@singerhaus.ch münchensteinerstr. 1, 4052 basel, www.sommercasino.ch burgweg 15, 4058 basel, 061 681 44 10, www.sudhaus.ch

LIFESTYLE don pincho 20 vision of hemp

st. johanns-vorstadt, 4056 basel, 061 322 10 60, www.donpincho.com fizzen pfluggässlein 1, 4051 basel tel 061 281 02 03, fizzen.bs@fizzen.ch öffnungszeiten: mo – mi & fr: 10–18:30 h, do: 10–20 h, sa 10–18 h allschwilerstrasse 118, 4055 basel, 061 302 14 12, www.visionofhemp.ch

impressum VERLAG bewegungsmelder ag monbijoustrasse 24, 3011 bern tel 031 370 3000, fax 031 370 3003 contact@bewegungsmelder.ch >www.bewegungsmelder.ch REDAKTIONSSCHLUSS ausgabe november 2010 bis 06.10.10 >redaktion@bewegungsmelder.ch VERANSTALTUNGSKALENDER ausgabe november 2010 bis 10.10.10 >dates@bewegungsmelder.ch DRUCKAUFLAGE 100'000 ex. DRUCK dza druckerei zu altenburg gmbh, d-altenburg GESCHÄFTSLEITUNG marcel wirth [maw] CHEFREDAKTION NATIONAL pablo sulzer [blo] STV. CHEFREDAKTION aline jordi [jal]

ARTDIREKTION heimito reinhardt [him] GESTALTUNG sujata reinhardt [suj] REDAKTION andrea hipp [rea], anna hänni [anh], artur fink [art], ben gfeller [ben], christoph tschäppät [tcs], claudia blank [bla], daniela riedo [red], elena posch [epo], fabienne wittwer [fab], florian landolt [flo], jrene rolli [ixy], julia geiser [jug], julia bratuchina [jbr], jan westenfelder [jan], jonathan wegenast [jon], laura wiesmann [law], lukas keller [lke], magdalena oberli [mao], mariel kreis [eis], martina hodel [ina], milena keller [mik], moritz marthaler [moe], noëmi steffen [noo], paquita etter [ett], rené wirth [wir], richard oppermann [rio], rico plüss [plu], sandro junker [san], sebastian imhof [sim], simon dick [sid], sébastian lavoyer [sel], sophie weber [sop], victor lindblom [lin], the grumbler [anonym], xymna engel [xen], pressetext [prx] PRAKTIKUM katharina bornhauser [bor] lycra laiber-stattmann [lyc] sophie reinhardt [sie]

COVER ' photoautomat' by sukie style produktion: lycra laiber-stattmann photograf: ramon wenger models: circumflux, milk67, vigneron & ferris le bleu, scum & emley make up & hair: lycra laiber-stattmann bildbearbeitung: chris loud thanks to: les amis, play it loud! sukie style ein bewegungsmelder label für shooting, styling & hosting >www.sukiestyle.ch VERTRIEB kulturbox gmbh, basel

29


CITY MAP Nordtangen te

s as str en es

e

ss

tra

ns

ro sk

ä Els

ne rrin g zer

it Sp

J

tra

03

e

ss ra s

h .-r

oh

nz en

st

J St.

Sc

n

be ss

e

nfelds

rst

ter gra

tra

Kanne

ras

sse

sga

ann

trasse

se

Birm

UNIVERSITÄT

Ahornstrasse

hwile

Sch

ütze

rstra

sse

Aus

tze hü

eg

tra

Sc

as

se

ss

e

se ZOOLOGISCHER GARTEN

BASEL SBB

e

ret hen str ass e

erw iler str

as

nn

in

r ge

ss

ra

st

erw

Th

01

Ob

se as

ns tr

lke ha rsc

ds

H

sse

stra

g

rin

en

Ma

en

Bi

Be

rne rrin g

str

ab

Arnold- Böcklin-S tr.

eyer Rütm

up

La

g -Rin ller

-Ga

nkt Sa

N

se

as

str

ad

b eu

ing nr

Bre nn ers tra sse

e ein

SCHÜTZENMATTPARK

Au

ier

se

Wande

Fe

St

rstrasse

erw Weih

str as

tr.

iler

ers

en

ing

eim

rab

nnh

ben

ineg

Se

se

ngra

Ste

Morgartenr

tras

rga

Allsc

Buchenstrasse

Ma

Allschwilerstrasse

nm at tst ra ss e

g

he

ss

Pe

ion

B

in Wasgenr

iss

fac

g

KANTONSSPITAL UNIVERSITÄTSKLINIKEN

M

Ru

we

ein

S

a

oh

-J

kt

n Sa

tra

as

e ss

trasse

ng Ri se nn

brü

iter

nn

a oh

ha

Lu

se

a str en od sb

nfelds

r

ge

ur

b ss

ee all

se ras

vid Da

Kanne

e

rst

e

ss

ss

ras rst

ra

tra

Schiffstation Basel / Rotterdam

sse

e ing thr Lo

st

en

ers

Rh Unterer

e

PARK

af

eld

St. Johannsfähre

M ST.JOHANNES

gh KANNENFELDPARK

rgf

r-

se

au

ülh

nd

La

Flu

Bu

15

Dreirosenbrücke Strasse

g Vo

g

errin

ern

Luz

05

Voltastrasse

se

30


BASEL

14

e ss en

tr.

Burgweg

ins

09

brü

nstr.

ethe

We tts tein

rvo

heinweg Sankt-Alban-R

San

kt-A lban -Vor

stad

t

Sankt-Alban-Anlage

ad t

Ha

rds

AESCHENPLATZ en ab

s as

he n

e

gr

ukt sc Ae

Se

ns

tra

sse

e

Ha

rds

e

ss

St .-J ak o 13 bs-S tr.

ra lst

ge

o ev

ah

ss

lg ge

En

Viad

en brück e

ll tha

tra

En

ge

lga

ss

e

tra

ss

e

e

ass

rstr

che Zür

rst

Elisa b

Station Personalschiff

sse

he

ine

Dufourstra

sc

Ae

Ste

re ansfäh

e

ss

gewaa Heu

11

alb

lle Wettsteina

g

ck e

M

a Str

08 THEATER

ntr

e

rin

St. Alb

ie

Fre

dt

en

Grenzacherstrasse

We tts te

er fä hr e ün st

ng

ru

BARFÜSERPLATZ

orsta

eh

Ri eh

n be ra ag ar

sp

ein

fizzen

MÜNSTER

nv

Ri

e

ss

Rh

ere rR he inw eg

06

rk Ma C e

e

Cl a bg Re

in

ra

20

Rie

WETTSTEINPLATZ

16

Ob

MARKTPLATZ

lle lda wa

g

en um

17

se as

str

n he

g

we

of

ah

ar Cl

itt

M

07

arz hw

we

Bl

e

ck

Sc

hein

rR

se tras

ras

Cla

eB ler

se

ss Me

se

Ro

se

as

str

l nta

as

e

tere

gen

tz

epla

e

ass

tr tals

Klin

tr ns

rass

erst

02

tte

ach Un hre

alfä

ent

g Klin

e

rass

rrst

Spe

10

sse

stra

eer

ulb Ma

BADISCHER BAHNHOF

g enrin Rieh

Breis

ü

e

e

trass

ergs

Feldb

cke

se

Ma

g heinwe

trasse Klybecks

04

31

ras

nst

Erle

st ra

e


bm143 basel  

bewegungsmelder basel - oktober 2010