Page 1

Ich glaub ich

Das Betten Thaler Magazin

Nr. 3


U

nsere Welt dreht sich immer schneller. Wir sind ständig auf Achse. Jetten von A nach B. Noch schnell die Emails abrufen. Das Smartphone ist ständig auf Empfang. Die Anforderungen im Beruf und Freizeit scheinen sich von Jahr zu Jahr zu steigern. Und doch sind Steigerungen kaum mehr möglich. Wir gehen in uns und spüren, dass der wahre Reichtum in uns selbst liegt: Zeit zu haben, für uns, unsere Familie, für unsere Freundinnen und Freunde, unser Daheim. Es beginnt im Schlafzimmer. In dem Raum, in dem wir in den Tag starten und in dem wir zur (Nacht-) Ruhe kommen. Hier ist der einzigartige Ort, uns unsere Oase zu schaffen, unsere eigene Lebensform zu gestalten. Es beginnt mit den Dingen und Materialien, mit denen wir uns im Schlafzimmer umgeben. Es beginnt mit dem Menschen, der von Hand mit Liebe, Sorgfalt, Fachverstand mehr als «Dinge» entwickelt, sondern in der Manufaktur Werke und Werte entwickelt, erschafft und dem Menschen vermittelt: Massives Holz – nachhaltig gewachsen, mit Liebe verarbeitet, mit Sorgfalt geliefert. Feinste Stoffe – von Künstlerhand gezeichnet, von feinsten Webstühlen gewoben und brillant bedruckt. Zärtlichste Duvets – mit dem Besten der Natur gefüllt, von achtsamer Näherinnen-Hand in Hülle gebracht. Damit auch für Sie in der (Nacht-) Ruhe die Kraft liegt, bieten wir Ihnen die grösste Vielfalt an Schlafsystemen – vom Naturbett bis zum luxuriösen Polsterbett und zeigen Ihnen die Unterschiede. Damit Sie sich von Kopf bis Fuss Wohl fühlen. Ihr Körper nimmt die Feinheiten auf und schöpft neue Kräfte in einem Bett, in dem einfach alles stimmt. Und plötzlich ist es, als ob sich die Welt etwas langsamer drehen würde und das Bett wirkliche Lebensfreude weckt.... Dankeschön für Ihr Vertrauen. Seit 1974 dürfen wir unsere Passion leben und Sie zu Ihrem persönlichen Schlafglück begleiten. Herzlich Willkommen bei Betten Thaler

Gregor Thaler P.S. Vereinbaren Sie bitte Ihren persönlichen Beratungstermin und bringen Sie genügend Zeit fürs Probeliegen mit. 2

3


Inhaltsverzeichnis Editorial von Gregor Thaler

Seite 2

Das “Ich glaub ich träum!” - Konzept

Seite 4

Inhalt & Impressum

Unternehmensgeschichte

Swissflex: Feinste Schweizer Schlaftechnologie

Superba: Erholsamer Schlaf für einen guten Tag Grand Luxe by Superba: Mein Bett

Schramm: Boxspring – back to the roots

Vi-Spring: Schlafen im Vi-Spring Bett – der wahre Luxus Service – 40 erstklassige Pluspunkte

Trinatura: Schlafen Sie im richtigen Bett? Humo: Holz – Ein Baustoff mit Seele

Röwa: Gut Schlafen ist Massarbeit – das Bett als Massanzug für die Nacht

Tempur: Entwickelt für die Raumfahrt – verbessert das Leben auf der Erde

Seite 3 Seite 6 Seite 8 Seite 10 Seite 12 Seite 14 Seite 16 Seite 18 Seite 20 Seite 21 Seite 22

Seite 24

Fischbacher: Leidenschaft für Stoffe – eine Familiengeschichte seit 1819

Seite 26

Schlossberg: Schlafzimmer-Design – das Auge schläft mit

Seite 30

Unsere Engagements

Seite 33

Dauny: Schwebend in die Nacht entgleiten – mit Leichtigkeit den Tag beginnen Holzmanufaktur: Tut gut: Holz

Bettautomaten: Die Krönung – geniessbar in Ihrer Wohlfühloase Leitbild – was uns leitet

Lageplan, Öffnungszeiten, Adresse

Seite 28

Seite 32 Seite 34 Seite 35 Seite 36

Impressum

Konzept & Texte: Gregor Thaler, Bruno Christen Gestaltung: DRTH Design Titelbild: mit freundlicher Genehmigung Billerbeck Schweiz AG Fotos: Lieferanten, Bruno Christen, Anzeiger Luzern, Partnerhotels, Archiv Betten Thaler AG Druck: von Ah Druck, Sarnen Herausgeberin/Copyright: Betten Thaler AG. Veröffentlichung auch auszugsweise gerne nach Absprache.

3


Das «Ich glaub ich träum!» - Konzept

D

er Schlaf ist eine der wichtigsten Säulen unserer Gesundheit. Wer gut schläft, ist leistungsfähig, ausgeglichen und bleibt länger jung. Einen Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Darum lohnt es sich, besonderes Augenmerk auf diesen schönen Ort zu legen. Wir helfen Ihnen dabei. Mit medizinischem Fachwissen, ästhetischem Know-how und unserer Erfahrung.

1

Darauf bauen wir: Das “Ich glaub ich träum!” - Konzept: Reservieren Sie einen Termin (online oder 041 240 86 46) für eine Beratung durch das Team Betten Thaler bei Betten Thaler in Luzern oder im Büro oder zu Hause inklusive Betten-Check.

3

2

Bereiten Sie sich vor und nennen Sie uns Ihre Budgetvorstellung. Wir empfehlen Ihnen unsere 10 Tipps für den optimalen Einkauf (erhältlich im Geschäft und auf bettenthaler.ch Stichwort „Beratung“). Ihre Antworten erleichtern uns eine individuelle Bedarfsabklärung.

Wir nutzen modernste Technologien wie das Ecco 2-Messgerät und das Röwa RückenMessBett (siehe Seite 22). Als Exklusivität vermessen wir Ihren Rücken mit dem Wirbelscanner – strahlungsfrei und in bekleidetem Zustand. Der erste Schritt ist das Scannen Ihrer Wirbelsäule im Stehen. Dadurch stellen wir fest, welche Bedingungen, Rückenprobleme und persönliche Besonderheiten Ihr neues Schlafsystem berücksichtigen muss. Dann scannen wir Ihre Wirbelsäule während Sie Probe liegen. Der Wirbelscanner überträgt das Bild auf den Computer. Jetzt kann man sehen, ob Sie auf diesem Schlafsystem richtig liegen, immer in Referenz mit dem Standbild.

4

Profitieren Sie von der persönlichen Empfehlung des Teams von Betten Thaler, welche Schlafsysteme und welches Kissen/Duvet für Sie persönlich in Frage kommen und testen Sie unsere Wahl durch ausführliches Probeliegen. Wir führen wohl die schweizweit vielfältigste Auswahl an Schlafsystemen. Besonderen Wert legen wir auf das gekonnte Zusammenspiel von Ergonomie und Ästhetik.

4

5

Sie möchten die Probe aufs Exempel machen? Übernachten Sie in einem der sechs Schlafzimmer von Betten Thaler: im NACHTRAUM oder im The Secret Garden. Auf Wunsch stehen Ihnen auch in einigen unserer Partnerhotels Schlafsysteme zum Probeschlafen zur Verfügung.


6

Wir haben Zeit. Wählen Sie Ihr individuelles Schlafsystem nach reiflicher Überlegung.

7

Wir entlasten Sie. Die Lieferung, Montage und eine fachmännische Instruktion durch das Betten Thaler-Team gehören zu unserem Kundendienst. Auf Wunsch liefern wir ein Testkissen passend zum neuen Schlafsystem mit.

8

Schlafen Sie ruhig. Betten Thaler bietet Ihnen auf fast alle Schlafsysteme die „60 Tage Schlaf-Gut oder Geld-zurück-Garantie“: Wir gewähren Ihnen auf das durch uns empfohlene Schlafsystem die „60 Tage Schlaf-Gut

oder Geld-zurück-Garantie“. Wenn Sie nach 60 Tage nicht gut schlafen, tun wir alles, um mit Ihnen gemeinsam die perfekte Lösung zu finden: Anpassung der Einstellungen am Bettsystem, Austausch des Matratzenkerns, Kissenbegutachtung oder den Wechsel des Schlafsystems. Wenn wir unser ambitioniertes Ziel nicht erreichen, nehmen wir Ihnen das Schlafsystem zurück und Sie erhalten Ihr Geld 100% in bar zurückerstattet. Diese Garantie gilt nicht für Spezialmasse & Systembetten.

9

Wir begleiten Sie. Das Team Betten Thaler bietet Ihnen gerne eine Nachbetreuung (auch mit dem Wirbelscanner zu Hause). • Auch für fast alle unsere Kissen und Duvets offerieren wir eine Zufriedenheitsgarantie (Standardmass). • Wir beraten Sie gerne für die richtige Pflege und bieten Ihnen mit 40 Dienstleistungen einen umfassenden Service. Details finden Sie auf Seite 18.

10

Wir sind Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um den guten Schlaf: - Wir informieren Sie über News und Wissenswertes zum Thema Schlaf. - Wir freuen uns, Ihnen eine grosse Auswahl an Fachbüchern (Schlaf, Rücken, Traum, Wohnen) zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung zu stellen. - Möchten Sie mehr über Ihren ganz persönlichen Schlaf erfahren? Ein SchlafCoaching durch einen unserer langjährigen Partner ist eine wertvolle Unterstützung. - Besuchen Sie uns! Betten Thaler führt regelmässig Veranstaltungen zu den Themen Rücken, Schlafen und Gesundheit durch. Wir freuen uns auf Sie!

Was sagen unsere KundInnen über Betten Thaler? Erfahren Sie es auf www.bettenthaler.ch Stichwort „Unternehmen/Kundenmeinung“ 5


Unternehmensgeschichte

1991

Betten Thaler wird eine Aktiengesellschaft, deren Aktien sich heute zu 100% im Eigentum von Gregor Thaler befinden.

1993

Das Geschäft in Kriens wird geschlossen; Eröffnung neues Atelier und Ausstellung an der Bruchstrasse 11 in Luzern. Der Ursprung von Betten Thaler liegt im Kupferhammer in Kriens

1974

Das Familienunternehmen Betten Thaler wird 1974 von Walter und Elisabeth Thaler-Frey in Kriens gegründet. Das Fachgeschäft hat eine Fläche von 80 m2.

1976

Erstmals Teilnahme an der Luzerner Weihnachtsausstellung LUWAL. Weitere Messen wie „Schöner Wohnen“ und LUGA folgen in den nächsten Jahren.

1977

Erste Erweiterung der Geschäftsräumlichkeiten. Das „Nordisch Schlafen“ wird aktuell.

1989

Eröffnung am Kasernenplatz

6

Betten Thaler hat seinen Sitz seit 1989 am Kasernenplatz in Luzern und erweitert damit sein Einzugsgebiet.

Geschäftsübergabe von Elisabeth und Walter Thaler an Gregor Thaler

2004

Im Sommer 2004 erfolgt die Firmenübergabe an Gregor Thaler, der in der zweiten Generation Bewährtes weiterführt und Innovationen einleitet. Im Herbst 2004 wird „Blau“ als neue Firmenfarbe gewählt und der leicht aufgefrischte Schriftzug mit dem neuen Slogan “Ich glaub ich träum!” gestaltet.

2005

Gregor Thaler initiiert die Luzerner Schlaftage, welche in den Folgejahren wichtige Aufklärungsarbeit für den gesunden Schlaf leisten werden u.a. auch für Ärzte.


2006

Betten Thaler verdoppelt seine Ausstellungsfläche und bietet in ruhiger Atmosphäre Raum für ein vertrauensvolles Beratungsgespräch und für ausgiebiges Probeliegen. Dank mehr Schau-Fenstern sind die Design-Betten auch bei Nacht sichtbar.

2007

Als Spezialität eröffnet Betten Thaler an der Schützenstrasse 4 den "NACHTRAUM". Raum für die Nacht. Raum für das Probeschlafen. Dieses Angebot wird mit Begeisterung genutzt.

2008

Gemeinsam mit dem Internationalen Menschenrechts-Forum Luzern (IHRF) der Pädagogischen Hochschule schuf Betten Thaler den Förderpreis «Wir haben einen Traum» mit dem Ziel, innovative Projekte und neue Ideen zur Förderung der Menschenrechte zu unterstützen. Betten Thaler finanzierte den Förderpreis von 2008 bis 2010.

2010 Im "NACHTRAUM" werden die Box-

Aktives Referat “Endlich schmerzfrei - ich glaub ich träum!” anlässlich der Luzerner Rückentage.

2013

Einmalig in der Schweiz bietet Betten Thaler mit dem Rückenmessbett eine neue Dimension der Schlafsystem-Beratung. Erstmals wird für eine Privatklinik ein Kissenmenü erarbeitet.

2014

Betten Thaler eröffnet zum 40 Jahre Jubiläum im "Schützenhof" an der Schützenstrasse 5 "The Secret Garden by Betten Thaler". Exklusive Betten des britischen Herstellers Vi-Spring stehen auch zum Probeschlafen bereit. Das Bettenfachgeschäft verfügt nun über eine Ausstellungsfläche von rund 350 Quadratmetern. Das 40 Jahre Jubiläum wird besonders mit den “Ich glaub ich träum!”-Tagen gefeiert.

spring Betten aus den Schramm Werkstätten ins Programm aufgenommen. Diese stossen auf grosse Nachfrage, worauf die Auswahl deutlich ausgebaut wird. Damit werden auch Hotels beliefert.

2012

Als Schweizer Premiere setzt Betten Thaler den Wirbelscanner für die gesundheitsorientierte Schlafsystem-Beratung ein. Betten Thaler führt neu im November die Luzerner Rückentage durch, nachdem die Luzerner Schlaftage erfolgreich eigene Wegen gehen.

Im Schützenhof - versteckt hinter der alten Schützenmauer - befindet sich "The Secret Garden by Betten Thaler"

7


Die Revolution beginnt an der Basis.

Die Basis guten und erholsamen Schlafes ist eine hochflexible Unterfederung. Keine Druckstellen, keine eingeschlafenen Glieder, kein Durchhängen mehr. Nur ein unvergleichlich komfortables Liegegefühl. Das bietet Ihnen jetzt die neue Swissflex®Unterfederung mit patentierter bridge® Technologie. Diese interaktive Liegefläche passt sich Ihren Körperformen ebenso individuell an, wie jeder Ihrer Bewegungen. Gesünder und bequemer können Sie gar nicht schlafen. Informieren Sie sich auf www.swissflex.com, was kompromissloser Schlafkomfort ist.

8

9


Feinste Schweizer Schlaftechnologie

E

s gibt keinen Ort, an dem der Mensch mehr Zeit verbringt als im Bett. Zudem hat kein Möbel einen so grossen Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden. Zwei gute Gründe für Swissflex®, sich die Herstellung des perfekten Bettes zur Lebensaufgabe zu machen: Seit über 60 Jahren entwickelt Swissflex® in bester Schweizer Handwerkstradition intelligente Schlafsysteme, die jedem Menschen ein Optimum in punkto Komfort und Ergonomie bieten. Heute ist Swissflex® weltweit Technologieführer auf diesem Gebiet. Mit der interaktiven bridge® Technologie und dem neuen Funktions-Werkstoff GELTEX® will das Unternehmen mit Produktionsstätten in Büron LU und Flüh bei Basel wiederum Massstäbe setzen. Ein guter Zeitpunkt also, um über ein neues Swissflex®-Bett nachzudenken. Das “A und O” für gesundes Liegen Für den vollkommenen Schlaf ist nichts elementarer als die Unterfederung Ihres Bettes. Deshalb bietet Swissflex® für jeden Geschmack, jeden Anspruch und jede physiologische Indikation eine bis ins Detail massgeschneiderte Unterfederungs-Lösung. Dafür spielen die Swissflex®Ingenieure die gesamte Klaviatur konstruktiver Entwicklung: Ganz nach Vorlieben und Komfort8

Die bridge® Technologie von Swissflex

anspruch können Sie zwischen vollautomatischen, mehrfach verstellbaren und nicht verstellbaren Modellen wählen. Ebenso haben Sie die Wahl zwischen freistehenden Unterfederungen, Innenrahmen- oder EinlegerahmenKonstruktionen. Jede Konfiguration garantiert auf seine Weise maximal entspanntes und gesundes Liegen. bridge® Technologie Mit der intelligenten bridge® Technologie beginnt ein neues Kapitel moderner Schlafkultur. Das patentierte System von Swissflex® ermöglicht eine vollautomatische und optimale Anpassung an den menschlichen Körper – unabhängig von Statur und Gewicht. Die freischwingende Liegefläche entlastet effektiv in Problemzonen wie dem Schulterbereich und stützt den Körper gleichzeitig an den richtigen Stellen – und zwar über die gesamte Liegefläche. Das wird durch eine erhöhte Interaktion zwischen den klassischen Bettzonen – Kopf, Schulter, Becken sowie Beine – möglich. Die Interaktion sorgt für eine ebenso simultane wie sensible Anpassung an die menschliche Anatomie. Das Ergebnis ist ein herrlich schwereloses Liegegefühl und eine rundum gesunde Schlafposition in jeder Lage. 9


10


Erholsamer Schlaf für einen guten Tag

D

urchschnittlich verbringen wir 8900 Tage à 24 Stunden im Bett. Wie man sich in diesen vielen Stunden bettet, hängt wesentlich von der Matratze und von der Unterfederung ab. Wenn wir unsere Kundinnen und Kunden fragen, welches ihre Anforderungen an eine neue Matratze sind, kommt die Antwort meist klar und schnell: «Gut schlafen!» Soweit so einfach. Guter Schlaf hängt wesentlich vom «richtigen Liegen» ab. Dies bedeutet wiederum, dass die Wirbelsäule gleichmässig (waagrecht) gestützt wird und in ihrer natürlichen Form möglichst druckfrei liegt.

Celliant ist eine patentierte Hochleistungsfaser. Es sorgt für einen erhöhten Sauerstoffgehalt in den Zellen, was zu einer besseren Durchblutung und optimalen Thermoregulierung beiträgt. Der Matratzenkern weist eine für viele Menschen wohltuende Lordosenstütze auf. Dank dieser Matratze konnte Betten Thaler schon viele Menschen wunderbar “betten”. Besonders Damen mit schmaler Taille. Als Testsieger im K-Tipp von 2010 ist die Matratze Sensipur Air eine der beliebtesten Matratzen. Die Kombination von atmungsaktiven, luftdurchlässigen Taschenfedern mit viscoelastischem Sensipur-Schaum führt zu einem beinahe schwerelosen Liegegefühl. Das Ergebnis ist bei vielen KundInnen eine sehr schön einsinkende Schulter, wodurch oft die Nackenwirbelsäule gerade gelagert ist.

Seit Superba 1924 – damals noch als «Steppdeckenfarbrik Büron» – im Kanton Luzern gegründet wurde und 1933 die erste rahmenlose Innenfeder-Matratze gegen die althergebrachten Rosshaarmatratzen ihren Siegeszug antrat, hat sich die Zivilisation komplett verändert. Heute arbeiten rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Matratzenwerk in Büron. Aber eines ist gleich geblieben. Immer wie- Superba legt grossen Wert auf die Umwelt und der hat Superba (wie die Matratzen seit 1937 produziert daher ihre Matratzen mit Solarenergie. heissen), den Schweizern «superben» Schlaf- Die Superba-Matratzen und die Grand Luxe by komfort geboten. Die Innovationen der letzten Superba Polsterbetten werden übrigens auch Jahre aus dem Hause Superba sind die Matratzen exportiert und sind damit Botschafter für den GELTEX® Inside, Celliant und Sensipur Air. sprichwörtlichen Schweizer Schlafkomfort. GELTEX® heisst die innovative Mischung aus elastischem Gel und luftdurchlässigem Schaum, die die neue Generation von Active Fresh Matratzen spürbar aufwertet. Dieses Material aus der eigenen Forschung und Entwicklung bietet eine neue 3-fach-Formel: atmungsaktiv, druckentlastend und körperstützend. Die Matratzen müssen nicht mehr gewendet werden, was sie auch im Handling sehr angenehm macht. Der Bezug ist einfach waschbar und leicht anzubringen.

ATMUNGSAKTIV

SLEEP TRIANGLE

DRUCKENTLASTEND

KÖRPERSTÜTZEND

11


Kuster & Frey

G

Mein Bett

rand Luxe ist Ihr Bett, in dem Sie sich so wohl fühlen, dass sie am liebsten jeden Morgen lange liegen bleiben möchten. Grand Luxe by Superba fertigt es nach Ihren Wünschen: in Ihrem Stil, in Ihren Lieblingsfarben und -materialien.

an die Klarheit und die reine Form. Eine besondere Auszeichnung: Das neue Bett Bay (siehe Seite 13 unten) wurde bereits vor der eigentlichen Lancierung auf der Möbelmesse imm cologne 2014 mit dem interior innovation award ausgezeichnet.

Es ist echte Massarbeit, und das Mass dafür ist Ihre Individualität. Grand Luxe bedeutet Schlafkomfort auf höchster Ebene und wird Sie haben die Auswahl aus weit über zwei Milexklusiv für Sie in der Schweiz von Hand gefer- lionen Möglichkeiten, mit denen Sie Ihr Bett individuell auf Ihr Interieur, Ihren Geschmack und tigt: edel und einzigartig. die gewünschte Atmosphäre abstimmen können. Die Grand Luxe Stilrichtungen Château, Cha- Auch wenn jedes Bett durch Ihre persönliche let, Loft und Pure bieten eine Orientierungs- Gestaltung zum Unikat wird, bleibt eines immer hilfe in der riesigen Vielfalt. Dabei steht Château gleich: die Liebe zum Detail, die handwerkliche für Klassik und Eleganz und Chalet für roman- Sorgfalt und die absolute Exklusivität. Grand tische Wohnlichkeit. Loft spiegelt die urbane Luxe ist Schlafkomfort aus Meisterhand. Modernität wider, und Pure ist eine Hommage

GRAND LUXE ist das Bett, in dem Sie sich am Wohlsten fühlen. Wir fertigen es exakt nach Ihren Wünschen:

in Ihrem Stil, in Ihren Lieblingsfarben und -materialien. Grand Luxe ist Massarbeit, und Ihre Individualität ist das Mass dafür. Grand Luxe bedeutet Schlafkomfort auf höchster Ebene und wird exklusiv für Sie in der Schweiz von Hand gefertigt: edel und einzigartig.

GRAND LUXE – MEIN BETT

www.grandluxe.ch

12


13


Boxspring – back to the roots eine Matratze mit wenigen, grossen Federn viel weniger als eine Matratze mit vielen, unterschiedlich angepassten kleinen Spiralfedern. Als der Lattenrost auftauchte, gerieten die günstigen Federkern-Matratzen schnell in Vergessenheit. Doch das seit 1924 tätige Familienunternehmen Schramm ahnte schnell, dass die sehr hohe Punktelastizität und das hervorragend entfeuchtende Raumklima von Federkern-Matratzen kaum mit anderen Mitteln erreichbar sind. Konsequent entwickelte Schramm sein Schlafsystem weiter:

I

n Presse und in Zeitschriften liest man immer öfter von neuartigen Boxspring Betten. Oder hören Sie von Ihren Freunden nur Bestes von solchen Betten? Falls Sie denken, dass da viel Wind um etwas Altbekanntes bläst, können wir das nicht wiederlegen. Denn Betten mit Spiralfedern gibt es schon sehr lange. Die Federn dienen der exakten Anpassung an die Körperform des Schlafenden und wurden zur Unterfederung der Matratzen in einen hölzernen Kasten eingearbeitet - Box Spring heisst übersetzt in etwa „Federkasten“. In der darauf liegenden Federkernmatratze sind weitere Spiralfedern eingearbeitet. Dass Menschen sich am besten erholen während dem Schlaf, wenn man sie richtig stützt, Druckstellen und ein Verbiegen des Rückgrates verhindert, weiss man schon sehr lange. Eines der Mittel, wie man diese Elastizität der Matratze erreichen kann, entdeckte man sehr früh: Spiralfedern. Verschiedene Qualitäten sind möglich, so kostet 14

• Hunderte separat in Taschen eingenähte Federn tragen beinahe jede Ihrer Zellen einzeln durch die Nacht. • Verschiedene Zonen werden durch unterschiedlich starke Federn Ihrem Körper, Ihrer Konstitution und Ihrem Gewicht angepasst, damit Sie in jeder Lage schön gerade liegen. • Kleben ist verboten, denn das würde den Feuchte-Haushalt stören. Jede einzelne Federtasche wird von Hand angeheftet. • Alle Federn werden vergütet, damit sie Ihnen jahrelang ohne Ermüdung zu einem guten Schlaf verhelfen. • Zudem werden die Federn der Topmodelle dauerhaft entmagnetisiert, so bleiben Sie frei von Strahlen. • Das Obermaterial wählen Sie so aus, dass Ihrem individuellen Wärmebedürfnis Rechnung getragen wird. • Die stabile Untermatratze federt jede Bewegung sanft und flächig ab und bildet die stützende Basis für guten Schlaf. Auch die Betten von Schramm stehen bei Betten Thaler bereit für Sie zum Probeliegen. Tun Sie es. Es lohnt sich. Besser kann man Betten nicht bauen. Sonst würde Schramm es tun – denn dies ist der Anspruch dieser Betten-Manufaktur.


22

15


Schlafen im Vi-Spring Bett der wahre Luxus

N

ur Materialien höchster Qualität können höchsten Schlafkomfort gewährleisten. Deshalb verarbeitet Vi-Spring für seine Betten nur die feinsten Schurwollen - und die kommen ausschliesslich aus Grossbritannien. Das einzigartige, wechselnde Klima der Inseln macht die Wolle weich, federnd und stark. Vier Arten von Schurwollen verwendet Vi-Spring in einer einzigen Matratze - darunter echte Wolle von den Shetland-Inseln.

genäht. Diese Taschen wiederum werden mit Flachsgarn von Hand vernäht - einer der wichtigsten Gründe für den langlebigen Komfort der Matratzen. Darüber kommen mehrere Schichten sorgfältig aufbereiteter und getufteter Wolle. Ein luxuriöser und zugleich widerstandsfähiger Bezug aus Kammgarn-Wollgewebe und wollenen Faserbündeln umschließt die Matratze.

Jedes Bett wird nach den individuellen Wünschen der künftigen Besitzer in Handarbeit genäht. Ein Besonders deutlich spürbar werden die Vorzüge Vi-Spring Bett gibt es immer nur ein Mal. dieser Wolle in den Modellen “Shetland” und “Shetland Superb”, grosszügig gepolstert mit Der Umwelt zuliebe reiner handgekämmter Shetland-Schurwolle und Die Schafzucht Grossbritanniens hat eine lange weicher britischer Schurwolle. Weich, stützend, Tradition. In der jüngsten Vergangenheit haben mit natürlich gewachsener Sprungkraft, die sich viele Züchter wieder auf ihren Ursprung beDruck widerstehen kann, ist Wolle eines der sonnen und wirtschaften nachhaltig. Vi-Spring feinsten Materialien für Polsterbetten. Die Faser unterstützt sie dabei und bezieht die Wolle für arbeitet in Harmonie mit dem Körper. Sie hält im seine Betten ausschliesslich von zertifizierten Winter warm, im Sommer kühler und verbessert Schaf-Züchtern. Gleichzeitig unterstützt das Unso die Qualität des Schlafes. ternehmen die von Prinz Charles geleitete Kampagne für Wolle. Gute Qualität braucht eben auch Charakteristisch für Vi-Spring Betten sind die die besten Materialien - und die kommen aus der grosszügigen, Naturfüllungen. Die Polsterung Natur. ist deutlich stärker als bei allen vergleichbaren Betten. Verwendet werden nur feinste Natur- Haben Sie gewusst? materialien: neben Schurwolle ist es Rohseide, Das 1901 gegründete Unternehmen Vi-Spring warmes Kaschmir und federndes Rosshaar. Die brachte als erster Bettenhersteller eine FederkernTaschenfederkerne bestehen aus Vanadium- matratze mit einzeln eingetaschten Sprungfedern Stahl, bekannt für seine dauerhafte Sprungkraft auf den Markt und liess diese patentieren. Der und die Tatsache, dass er sich - ähnlich wie Name Vi-Spring stammt von der römischen Titan - nicht elektrostatisch auflädt. Jede Feder Zahl VI – die optimale Anzahl Windungen in wird einzeln in eine Baumwoll-Tasche ein- Vi-Springs einzigartigen Bettfedern. 16


17


Service – 40 erstklassige Pluspunkte

Um Ihnen den Einkauf bei Betten Thaler so angenehm wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen 40 servicestarke Pluspunkte. Wir offerieren Ihnen viele Dinge gratis, die sie nirgends woanders bekommen. Nicht einmal für Geld. Wir sind jederzeit dankbar für Ihre Wünsche und Vorschläge. Denn nur so können wir unser Angebot und unseren Service immer weiter verbessern. Damit Sie bei uns auch in Zukunft richtig liegen. Vor dem Kauf •

Ausführliche kostenlose und unverbindliche Fachberatung

Körpervermessung mit dem Wirbelscanner

Ausmessen Ihres Körpers mit dem Ecco2 Messgerät und Probeliegen auf dem RückenMessBett

Heimberatung bei Ihnen zu Hause: Damit alles stimmt

Betten-Check bei Ihnen zuhause inkl. Ausmessen Bettsituation

Unverbindliches Probeliegen im Geschäft, auch über Mittag

Probeschlafen im NACHTRAUM und im The Secret Garden

Probeschlafen in verschiedenen Hotels

Spezialsortiment für Allergikerinnen und Allergiker

Kostenloses Ausleihen der Bettwäsche-Musterbügel für zuhause

Stark reduzierte Fin-de-Saison- und Ausstellungsprodukte

Kostenloses Informationsmaterial über verschiedene Schlafthemen, auf Wunsch nennen wir Ihnen ExpertInnen aus vielen Gebieten

Beratungs- und Bestellservice per Telefon und Email

Fachliteratur: Schmökern Sie in unserer Schlafliteratur. Auch zum kostenlos ausleihen

Grosses Testkissen-Programm: Testen Sie das Kissen 8 Tage zuhause

Wickeltisch im NACHTRAUM 18


Während des Kaufs •

Maestro, Master-, Post-, Eurocard, American Express, Visa, Bonus Card

Geschenkgutscheine, unbeschränkt gültig

Geschenkverpackung (auf Wunsch auch mit Versand)

• Auf Wunsch Beratung auch ausserhalb unserer Öffnungzeiten • Änderungsatelier: Wir bringen alles in die richtige Grösse • Massanfertigung: Wir fertigen individuell nach Ihren Wünschen: Kissen, Duvets, Bettgestelle, Matratzen, Lattenroste •

Kostenlos Parkieren in den Parkhäusern „Markt am Kasernenplatz“ und „Altstadt”

Nach dem Kauf •

Günstige Lieferung von Kleinteilen mit dem Shopping-Taxi der IG-Arbeit, ins Büro oder nach Hause

Prompte Lieferung in der ganzen Schweiz: Wir erfüllen Ihren Liefer-Wunschtermin, wenn immer möglich

Montage der neuen Betten: Sorgfalt bis ins letzte Detail

Instruktion und Einprogrammieren Ihrer Wunschpositionen im Bettautomat

Pflegetipps: Zu finden auch im Internet unter „Dienstleistungen“

Betten-Vignette: jedes Schlafsystem wird bei der Auslieferung mit einer Vignette versehen, damit Sie jederzeit Modell, Grösse, Kaufdatum und unsere Telefonnumer zur Hand haben

Wir entsorgen Lattenroste und Matratzen günstig und umweltgerecht

Versand: Wir versenden unsere Qualitätsartikel weltweit

Garantiert: Wir gewähren grosszügige Garantien

Kundendienst: Wir sind auch nach dem Kauf für Sie da. Für Reparaturen, Service, Ersatzteile

Zügelservice: Gerne zügeln wir Ihnen Ihr Bett, damit es unbeschadet in Ihr neues Daheim kommt und wieder korrekt montiert ist

Nachbetreuung: Wir stellen Ihr Schlafsystem gerne auch nach Jahren wieder auf Sie und geänderte Bedürfnisse ein

Duvetwaschservice und Reinigung: Wir bringen Ihre Duvets wieder in Form

Matratzenhüllen-Reinigung für einwandfreie Hygiene

Reissverschluss-Ersatz für Fischbacher und Schlossberg Bettwäsche

8 Tage Zufriedenheitsgarantie auf viele Kissen und Duvets

60 Tage Schlaf-Gut oder Geld-zurück-Garantie auf fast alle Schlafsysteme (siehe Seite 5) 19


Schlafen Sie im richtigen Bett? Das patentierte Bettsystem von Trinatura verbindet erholsames Schlafen mit einzigartigem Design und lässt sich auch in bestehende Bettrahmen einbauen. Das Familienunternehmen setzt auf eine ganzheitliche Beratung für Schlafzimmereinrichtungen und persönlichen Service. Vor zwanzig Jahren untersuchten Marlene und Reto Bucher die Natur des Schlafens. Aus den Recherchen und Erfahrungsberichten entwickelten Sie ein Bettsystem, welches einen entscheidenden Beitrag zu erholsamem Schlaf von Körper und Geist leistet. In der hauseigenen Produktion in Buttisholz (LU) stellt das Team von Trinatura das Qualitätsprodukt her und vertreibt es in der ganzen Schweiz und im nahen Ausland. Prädikat «Swiss Made» Die Basis des Bettsystems bildet ein metallfreier Lattenrost aus Schweizer Nadelholz. Darauf liegt das Herzstück des Systems: Das individuell abstimmbare dreiteilige Federelement aus Bambuslamellen passt sich der Anatomie und den Bewegungen des Körpers in der Längs- und Querachse an. So kann das Bettsystem optimal auf die Körpergrösse und das Gewicht abgestimmt werden. Bambus eignet sich besonders gut, da es ein antibakterieller Werkstoff ist und eine hohe Belastbarkeit aufweist. Latexträger, welche die Bambuslamellen stabilisieren, können in verschiedenen Härtegraden verbaut werden. Eine Matratze aus Naturlatex und eine hochwertige Wollauflage mit feuchtigkeitsregulierenden und temperaturausgleichenden Eigenschaften sorgen für hohen Liegekomfort.

20

Ein Bett für alle Bedürfnisse Das von Trinatura entwickelte und patentierte Bettsystem ist in Europa einzigartig und so konstruiert, dass es in jeden bestehenden Bettrahmen eingebaut werden kann. Auch in anderen Bereichen bietet das Bettsystem entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Betten: Trinatura-Betten sind weitgehend wartungsfrei und bieten auch nach über 10 Jahren Schlafkomfort wie am ersten Tag. Im Gegensatz zu anderen Produkten ist ein regelmässiges Wenden der Matratze nicht nötig. Und dank dem dreiteiligen Federelement gibt es im Doppelbett keine Bewegungsübertragung und auch keine störende Lücke in der Mitte. Aufgrund der Flexibilität eignet sich das Bettsystem sehr gut für leichte und schwere Personen, sowie Menschen mit besonderen gesundheitlichen Anforderungen. Individuelle Bettrahmen Trinatura bietet neben Bettsystemen auch Bettrahmen an. Jeder Kunde kann sein Bettgestell nach seinen Wünschen schreinern lassen, und hat die Auswahl aus 40 verschiedenen Holzarten. Jedes Bett wird in Buttisholz von A bis Z nach traditioneller Handwerkskunst individuell für den Kunden gefertigt. Die Handarbeit und die Liebe zum Detail machen jedes Bett zu etwas Besonderem.


Holz – Ein Baustoff mit Seele

J

ahrringe zählen, frisches Holz riechen; erinnern, wie wir früher an Lianen geschwungen sind – wer konnte weiter abspringen? Sie, Ihre Schwester oder der Nachbarsjunge? Auf alle Fälle, es war eine Zeit, wo die Mutter dreimal zum Nachtessen rufen musste, bis wir endlich reingingen. Heute stehen wir im Laden, gehen auf das zu, was aussieht wie ein Holzbett. Wir sehen die feinen Holzspäne der Spanplatte, viel Klebstoff dazwischen, streicheln über die glatte Oberfläche der Kunststoff-Folie, die aussieht wie ein Holzfurnier. Furnier gilt bereits als bessere Qualität, preist der Verkäufer an. Hat das noch mit Holz zu tun? Immerhin, es hängt ein Schweizer Kreuz dran, auch wenn das Möbelstück im Osten hergestellt wurde, wie uns kleinlaut bestätigt wird. Es gibt andere Orte, wo Bäume, die Hundert Jahre und mehr in der Natur gestanden sind, Wind und Wetter trotzten, sorgfältig gesägt, getrocknet und zu wunderbaren, natürlichen Massiv-Holzmöbeln verarbeitet werden. Wo der Schreinerlehrling lernt, wie man Verbindungsstellen schreinert, ohne Metall zu verwenden. Sie spüren die warme Oberfläche, wenn Sie mit Ihren Fingern drüberfahren. Es sieht schön aus, Ihr Holzbett. Lackiert wurde es nicht, sondern mit Öl oder Wachs behandelt. Darum kann es atmen. Es zieht keinen Staub an, weil naturbelassenes Holz sich nicht elektrostatisch auflädt. Sie werden es lieben, dieses Möbelstück von Humo Design. Es ist ein Holzmöbel, das so für Sie gemacht wurde, wie Sie wünschten. Von Menschen geschreinert, die ihr Handwerk mögen. Die bevorzugt Holz verwenden, das sie selber wachsen gesehen haben. Die es lieben, nahe der Natur zu leben. Die mit der Naturverbundenheit und den Traditionen des Appenzells verwurzelt sind. Dort, in Stein im Kanton Appenzell Ausserrhoden werden die Betten hergestellt. Auch dies ist Schlafkultur. Denn neben dem «Gut schlafen» ist es Betten Thaler auch sehr wichtig, dass Sie Ihr Bett mögen. 21


Gut Schlafen ist Massarbeit – das Bett als Massanzug für die Nacht

Die Körperdaten werden individuell erfasst...

…und auf dem RückenMessBett einprogrammiert.

J

eder Mensch ist einzigartig und unterscheidet sich in Gewicht, Anatomie und Schlafgewohnheiten ... und vielem anderem. Ist es da verwunderlich, dass sich das Bett für einen guten Schlaf an den Schläfer anpassen sollte? Wichtig ist für jeden die ergonomisch «richtige» Liegeposition, bei der die Wirbelsäule sowohl in Seiten- als auch in Rückenlage ihre natürliche Form beibehält. Die Grösse, das Gewicht, die Schulter- und Beckenbreite, Position und Tiefe der Lendenwirbelsäule (Lordose) sowie Knieposition sind dabei wichtige Masse, um das Bett optimal an den Besitzer oder die Besitzerin anzupassen. Fast alle wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, die passende Matratze zu wählen. Für das ergonomisch richtige Liegen ist aber die Unterfederung genauso wichtig. Vereinfacht heisst das: Eine Matratze kann nur so gut sein, wie die Unterfederung auf der sie liegt. Ideal sind deshalb ganzheitliche Schlafsysteme, die sich dem Körper optimal anpassen, die Wirbelsäule unterstützen und die Bandscheiben sowie die Muskulatur während des Schlafes entlasten. 22


In einem ersten Beratungsgespräch, das dem Probeliegen vorangeht, ermitteln die Fachleute von Betten Thaler Ihre persönlichen Bedürfnisse. Dazu gehören ebenso Fragen nach den bevorzugten Materialien, wie nach eventuellen orthopädischen Problemen, Allergien oder besonderen Anforderungen an die Schlafumgebung. Danach wird Ihre Körperanatomie genau ausgemessen. Röwa hat dazu eine geniale Messapparatur entwickelt. Auf Basis aller Ergebnisse schlägt Ihnen die Beraterin oder der Berater Ihre individuell passende Lösung vor und Sie dürfen auf dem RückenMessBett die Feineinstellungen spüren: Machen Sie den Röwa RückenBettTest Lernen Sie bei uns exklusiv eine Innovation und ein neues Liegegefühl kennen: Das Röwa RückenMessBett. Mit dem neu entwickelten Testbett lässt sich erleben, wie sich gutes und ergonomisch richtiges Liegen anfühlt. Das Röwa RückenMessBett kann unterschiedlichste Einstellungen simulieren, beispielsweise die Anpassung des Bettsystems im Schulter- und Beckenbereich sowie die Unterstützung der Lordose. Die Leisten des Lattenrosts werden dabei motorisch fein justiert, während Sie auf dem Bett Probe liegen. Die Bedeutung des Lattenrosts im Zusammenspiel mit der richtigen Matratze wird eindrucksvoll demonstriert und das ganz persönliche Liegegefühl gestärkt. Die neue Röwa Komfortrahmenklasse Der neuste Röwa Komfortrahmen verwandelt jedes Schlafzimmer in eine Erlebniswelt. Als Basis überzeugen die Röwa Qualitätsmerkmale: Rahmen aus massivem Buchenholz gefertigt, 7-fach verleimte Buche-Federholzleisten und speziell geformte Röwa Doppelschwungleisten für eine optimale Lage und Belüftung der Matratze. Alle Holzoberflächen sind mit natürlichem Leinöl veredelt. Mit der neuen und patentierten free-elec®plus Technologie ausgestattet bietet der Röwa Ecco 2 Mot 4 jetzt noch mehr Bedienkomfort.

Röwa free-elec®plus ist weltweit einzigartig und auch für (elektro-)sensible Menschen sehr empfehlenswert: - Einziges Funksystem mit 0,0 Watt Stand by-Strom -

Einziges Funksystem mit Eignung für übergeordnete Netzfreischaltung im Haus

Einziges Funksystem mit Schutzkontakt zur völligen Sicherheit von elektrischen Strömen Wahlweise Funk- oder Kabelbetrieb in einem Handsender (two in one)

Das richtige Kissen wählen Um die Halswirbelsäule entspannt lagern zu können, muss auch das Kissen in der Höhe angepasst werden. Das Ecco 2 Kissen von Röwa ist ergonomisch geformt und durch seinen intelligenten Aufbau in vier verschiedene Höhen einstellbar. So ist gewährleistet, dass Ihr neues Bett sich perfekt auf Sie einstellt. Damit Sie sich in einem tiefen, gesunden Schlaf erholen und fit in den neuen Tag starten können. Fragen Sie uns nach einem Testkissen für das unverbindliche Probeschlafen zuhause. Schon oft war das Ecco2Kissen der erste Schritt zum Ecco Schlafystem. 23


Entwickelt für die Raumfahrt– verbessert das Leben auf der Erde

W

er einmal auf TEMPUR® geschlafen hat, weiss, dass es nichts Vergleichbares gibt. Das Material reagiert auf Ihre Körpertemperatur und passt sich der Körperform perfekt an. Die einmalige Druckverteilung verhindert Druckstellen, so dass Sie eine bequeme Schlafposition einnehmen und sofort entspannen können. Dabei werden Sie gleichzeitig optimal gestützt. TEMPUR® ist ein viskoelastisches, atmungsaktives High-Tech-Material, das ursprünglich von der NASA für das amerikanische Weltraumprogramm entwickelt wurde, um Astronauten in der Startphase vom enormen Anpressdruck zu entlasten. Matratzen und Kissen aus diesem Material passen sich individuell an den Körper an, nehmen den Druck von Schultern, Armen, Hüften, Knien und Fersen und verteilen das Körpergewicht gleichmässig über die gesamte Liegefläche. Dies schenkt Ihnen angenehmen und tiefen Schlaf, heute Nacht und jede Nacht.

gewünschte Weichheit mit einer unvergleichlichen Materialbeständigkeit. Mit den 3 TEMPUR® Matratzen Liegegefühlen Original, Cloud und Sensation findet jede Person das passende Schlafsystem. Unterschiedliche Matratzenhöhen sind zukünftig kein Thema mehr - dank angepassten Höhen beim kompletten Matratzensortiment, können Partner nun zwei gänzlich unterschiedliche TEMPUR® Matratzen mit zwei unterschiedlichen Liegegefühlen wählen und diese ohne Höhendifferenzen ins Bett legen. Wählen Sie die Matratze die Sie bevorzugen – soft, fest oder traditionell – und entdecken Sie das Gefühl von wahrem Komfort das Ihnen und Ihrem Partner zusagt.

Testkissen-Programm Die TEMPUR® Schlafkissen gibt es in verschiedenen Formen und Grössen. Für welche Form Eine Revolution des Komforts TEMPUR® ist ein Material, wie Sie es vorher man sich entscheidet, hängt auch davon ab, ob man eher Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer noch nie gespürt haben. ist – alle Schlafkissen haben aber die besonderen druckentlastenden Eigenschaften. Die Kombination von Weichheit und Material- Bei Betten Thaler können Sie jedes TEMPUR® beständigkeit des TEMPUR® Materials bedeutet Schlafkissen 8 Tage zuhause probeschlafen. eine Revolution des Komforts. Es verbindet die 24


25


26


Leidenschaft für Stoffe eine Familiengeschichte seit 1819

W

ir leben in Zeiten grosser Veränderungen. Was sich nicht ändert, ist Familie Fischbacher’s Leidenschaft für Stoffe und die Motivation wunderschöne Designs in den besten Materialien und innovativsten Techniken zu entwickeln. Michael Fischbacher leitet das Familienunternehmen seit 2008 in sechster Generation. Camilla Fischbacher, seine Frau, ist als Art Director tätig und erarbeitet mit ihrem Designteam luxuriöse Kollektionen für eine anspruchsvolle und internationale Klientel. Für die Präsentation neuer Produktreihen und auf der Suche nach Materialien und Qualitäten reist sie weltweit. Textile Perfektion Christian Fischbacher steht seit fast zwei Jahrhunderten für Schweizer Qualität und Luxus. Das Traditionshaus kreiert Textilien für BED, BATH und HOME, die jedes Zuhause in eine Oase des Komforts, der Eleganz und der Ruhe verwandeln.

durch fantasievolle Drucke, Unis, Streifen und Jacquards in Baumwolle, Leinen und Seide aus. Nur die feinste Grundware ist gut genug für das exklusive Christian Fischbacher Schlafgefühl. Das Designteam von Christian Fischbacher gehört zu den Innovativsten der Branche und setzt sich aus erfahrenen Textilentwerferinnen zusammen, die über umfassende Erfahrung in Design, Weben, Strick, Druck und Stickerei verfügen. Aktuelle Trends und zeitlos schöne Designs sind Teil der zweimal jährlich erscheinenden Bettwäsche-Kollektion (Bildergalerie finden Sie unter www.bettenthaler.ch).

Der Firmenhauptsitz liegt seit der Gründung im Jahre 1819 in St. Gallen, dem traditionellen Zentrum der Schweizer Textilindustrie. Die Philosophie des Unternehmens lässt sich in fünf Worten zusammenfassen: Eleganz, Luxus, Qualität, Komfort und Kreativität. Ein exklusives Schlafgefühl Die Bettwäsche von Christian Fischbacher zeichnet sich 27


Schwebend in die Nacht entgleiten mit Leichtigkeit den Tag beginnen

N

ichts ist leichter als Luft. Ausser einer sanften Wolke bestehend aus Luft. Stellen Sie sich vor, eine weiche Wolke umschmiegt Sie sanft, streichelt Sie, hüllt Sie schützend ein; gibt Ihnen so viel wohlige Wärme wie Sie brauchen, lässt Sie frei atmen und ist da für Sie die ganze Nacht. Könnten Sie so nicht angenehm in den Schlaf entschweben, voller Vertrauen, dass es eine gute Nacht wird? Lassen Sie sich überraschen. Diese Wolke gibt es. Sie ist erschwinglich, doch nicht überall zu finden. Denn sie stammt von einem Rohstoff, der von der Natur so perfekt gemacht wird, dass er nicht künstlich hergestellt werden kann. 28


D

as Geheimnis steckt in den besonders grossflockigen Gänsedaunen. Ein besseres Klimatisierungssystem, als die feinen Verästelungen der grossflockigen Daunen mit ihren Millionen von Luftkammern, ist bis heute nicht erfunden worden. Ein herrliches Gefühl wohligen Hineinkuschelns. Wer so schläft, ist am nächsten Tag frisch, ausgeruht und hellwach. Das ist der Unterschied zu kleinen Daunen. Diese bestehen aus einem grossen Kiel und wenig Flausch. Darum sacken sie zusammen, sammeln wenig Luft in sich und isolieren deshalb wenig. Sie frieren im Winter. Im Sommer schwitzen Sie dafür, weil die vielen Kiele viel Flüssigkeit zurückbehalten und Sie in einem «nassen» Umfeld träumen lassen. Das alles reicht aber noch nicht aus für das unbeschreibliche Lebensgefühl, unter einer Wolke zu schlafen. Damit es vollkommen wird, gehört der richtige Stoff dazu. Er muss ganz fein strukturiert sein, sonst gehen die wertvollen Daunen über die Zeit verloren. Der Stoff selber muss ganz luftdurchlässig sein, sonst liegen Sie wiederum plötzlich unter schwerer Feuchte. Ausserdem sollten sich Ihre Daunen nicht in einer Ecke versammeln, denn sonst wärmt Sie am Schluss nur noch das Bettlaken und die Daunen liegen neben Ihnen. Eiskalte Träume wären die Folge. Um das zu verhindern, steppen wir Ihnen die Decke in viereckigen Karos ab. Jetzt müssen die grossen, flockigen Daunen an einem Ort bleiben; so schenken sie Ihnen die versprochene wohlige Wärme über den ganzen Körper verteilt. Selbst das kann man noch verbessern: Da das Steppen an den Nähten eine leicht höhere Kältebrücke bildet, gibt es Dauny-Duvets auch mit Stegen zwischen den einzelnen Zellen. Kassetten nennt man diese. Sie sind zwar ein bisschen aufwändiger herzustellen als das Durchsteppen, doch das wohlige, noch ausgewogenere Wärmeempfinden dankt es Ihnen. Enthusiasmus entsteht, wenn man mit dem Bestmöglichen in Berührung kommt. Diese Erfahrung können Sie auch in unserer Betten-

welt machen. Denn es gibt eine einzige Daunenart auf der Welt, die noch vollkommener ist. Die Eiderdaunen, eine Kostbarkeit der Natur, die wertvoller ist als Gold. Eiderdaunen sind äusserst seltene, luxuriöse «Spitzenprodukte» der Natur. Im Unterschied zu allen anderen Daunen, sind die einzelnen «Federchen» nicht lose, sondern ineinander verkettet. Das müssen sie auch, sonst würden sie im hohen Norden in Island mit den kalten, rauen Winden davonfliegen anstatt den kleinen Küken der Eiderenten ein wohliges Zuhause zum Aufwachsen zu bieten. Nachdem die Küken zu jungen Eiderenten herangewachsen und flügge geworden sind, sammeln die Farmer in Island die Eiderdaunen ein. Wer eines dieser in sich haftenden Eiderdaunen-Klümpchen in die Hand nimmt, erlebt Magisches. Sofort entwickelt sich ein durch und durch sanftes, hautsympathisches Wärmegefühl. Schlafluxus in Perfektion! Das Wissen um die Wunderwerke der Natur, Schweizerisches Qualitätsbewusstsein und Ethik gegenüber Tier und Natur garantieren, dass in der Dauny-Manufaktur in Fischbach-Göslikon (Aargau) die wohl zärtlichsten Duvets der Welt entstehen. Sie können sie bei Betten Thaler alle in die Hand nehmen, über sich ziehen und Ihre Fragen beantwortet bekommen. Denn bei Betten Thaler pflegt man seit jeher die hohe Daunenkultur. Oder entschweben Sie in ein Nickerchen. Spüren und erleben Sie den Unterschied.

29


Schlafzimmer-Design – das Auge schläft mit

30


A

ber vor dem Schlafen schaut das Auge, könnte man sagen. Nichts gibt so viel Atmosphäre in ein Schlafzimmer, wie die Bettwäsche. Und sehr oft auch Farben. Aber das war nicht immer so. Denn vor 1964 kannte man nur weisse Bettwäsche, klassisch, vielleicht mit Stickereien. Dann trat – Sie können es sich vorstellen – eine Schweizer Firma in Erscheinung: sie stellte erstmals bedruckte Bettwäsche vor!

Auch wenn mir damals ein guter Preis angeboten wurde, so sehr ich von diesem angenehmen, genialen Stoff auch fasziniert war – ich konnte und wollte es mir nicht leisten, meine wirtschaftliche Lage weiter zu strapazieren. Also ging ich. Und ich ging noch ein zweites und drittes Mal hin. Sie ahnen es: Schliesslich kaufte ich die Bettwäsche trotzdem. Als Autor mancher dieser Texte und Mitgestalter dieses Magazins erzähle ich Ihnen diese Geschichte, weil ich Ihnen ehrlich in die Augen schauen und Ihnen dies sagen kann: An diesem Weihnachtsabend bekam ich das freudigste, schönste Danke meiner Frau, das ich bisher erleben durfte.

Und es war anders, als es sich viele BettwäscheHersteller vorgestellt hatten: Viele Kunden wollten Abwechslung und Farben in ihr Schlafzimmer bringen. - Über Nacht wurde die Natürlich schliefen wir noch am selben Abend Firma aus dem Tösstal bei Winterthur berühmt. im neuen Bettanzug. Noch nie vorher hatte ich einen so feinen Stoff um mich gehabt. Und er Schlossberg. blieb / bleibt so. Ich freue mich jedesmal auf diese Weitere grosse Innovationen wie die Jersey- Bettwäsche; seit wir sie haben ist es die meist Fixbetttücher, die bügelfreie Jersey-Bettwäsche gebrauchte. Trotz dem vielen Waschen, Sonnenoder die edel glänzenden Satin-Stoffe gewinnen einstrahlung usw. sind die Farben so klar und noch mehr Freunde weltweit – denn die sprich- stark geblieben wie am Anfang.» wörtliche Qualität aus der Schweiz trifft man auch bei diesen Produkten wieder an. So ist zum Die Langlebigkeit und die Freude, die man mit Beispiel die Farbechtheit nach wie vor unerreicht dieser Bettwäsche erlebt, lassen den Preis nun in und macht aus einem Kauf eine Langzeitfreude. einem ganz anderen Licht erstrahlen. Das gebe ich Ihnen schriftlich. Oder wer mag denn nicht in einem wunderbar glatten, sanft kühlenden, weichen und trotzdem starken Stoff eingehüllt einschlafen? Und das auch noch nach jahrelangem Gebrauch? Gibt es etwas Schöneres? B. Christen: «Es war Weihnachten 2006, lieber Leser, liebe Leserin. Damals hatte ich eine schwierige Zeit hinter mir, und als Folge wenig Geld für Geschenke zur Verfügung. Trotzdem wollte ich meiner Frau etwas Schönes schenken, das sie freuen würde. In einem Bettwarengeschäft machte ich das erste Mal in meinem Leben mit Schlossberg-Bettwäsche Bekanntschaft. Der glatte und sanfte Stoff faszinierte mich, von den farbenfrohen Blumen wusste ich, dass meine Frau sie mögen würde. 31


TUT GUT: HOLZ Das Schlafzimmer ist der intimste Ort des Hauses. Die Holzmanufaktur hat dem Bett immer grรถsste Achtsamkeit gegeben und mit Designern oder mit dem eigenen Team eine grosse Kollektion sehr unterschiedlicher Betten entworfen, die die Liebe zum Material spiegeln.

32

23


Unsere Engagements Engagiert für den Menschen Wir finden: Alle Menschen sollen so gut wie möglich gebettet sein. Sozialen Organisationen gewähren wir deshalb einen Sozialtarif für die Anschaffung von Betten, Lattenrosten und Bettwaren. KlientInnen dieser Organisationen erhalten ebenfalls unsere Produkte zum Sozialtarif. Seit vielen Jahren unterstützt Betten Thaler z.B. das Haus Hagar der St. Anna Stiftung mit noch intakten Betten, Lattenrosten und Matratzen.

Engagiert für Hotelgäste Betten Thaler sorgt auch im Hotel für süsse Träume. Mit besonderer Freude begleiten wir Hotels und Institutionen zu neuem Schlafkomfort. Ob es sich um ein Luxushotel oder einen Landgasthof handelt. In folgenden Häusern steht Ihnen unser Pillow-Menue zur Verfügung (Auszug): • Palace Luzern

Engagiert für die Gesundheit Betten Thaler engagiert sich mit Fachwissen für die Gesundheit: • Initiant Luzerner Schlaftage • Veranstalter der Luzerner Rückentage

L R

• Veranstalter regelmässiger Beratungstage • Als Kompetenz Zentrum Gesunder Schlaf www.kzgs.ch Engagiert für die Natur • Wir decken unseren gesamten Strombedarf aus Luzerner Wasserkraft. • Wir spenden Baumpflanzungen im Kanton Luzern für den Kreislauf Baum-Holz-Bett. • Wir nehmen gebrauchte Bettwaren zugunsten der Texaid zurück.

Ein guter Rat: Natürlich gesund dank DIE LUZERNER

NATURDROGERIE ®

LUNA – Die Luzerner Natur-Drogerie info@lunaluna.ch, www.lunaluna.ch

26

• Hotel Stern Luzern

• Art Deco Hotel Montana Luzern

Besonders komfortabel schlafen die Gäste des Gasthofes Rössli in Adligenswil und in einigen Zimmern auch im Landgasthof Kemmeriboden Bad: in Original Schramm Boxspring-Betten von Betten Thaler. Weitere Informationen auf bettenthaler.ch/hotel. 33


Die Krönung – geniessbar in Ihrer Wohlfühloase Oder Sie kommen müde nach Hause von der Arbeit. Am Abend ist noch etwas los, Sie können nicht zuhause bleiben und sich in Ihrer Wohlfühloase verkriechen! Tauchen Sie trotzdem in Ihre Wohlfühloase. Nur für eine kurze Weile. Sie fahren die Beine hoch und verweilen für zehn Minuten so. Entspannen Sie sich. Mhhm, es ist angenehm, wie Ihre Kräfte zurückkommen. Atmen Sie noch einmal tief durch. Das sauerstoffreiche Blut kommt im Kopf an, die Müdigkeit verschwindet zusehends. Jetzt geht’s los mit dem Abendprogramm. Die ie haben recht. Die Krönung einer wunder- Leute haben recht, wenn sie sagen, Sie seien eine baren Nacht ist ein wunderbares Frühstück Frohnatur. im Bett. Geniessen Sie die goldene MorgenErzählen Sie Ihren Mitmenschen Ihr kleines stund! Geheimnis; denn geteilte Freude ist doppelte Freude. Oder benutzen Sie den Bettautomaten, Und wenn Sie es schon lange nicht mehr erlebt um Ihre Wirbelsäule so richtig durchzustrecken. haben, probieren Sie es einfach aus: Denn auch das tut Ihnen gut und hilft nachweisKissen an das schräge Betthaupt, ohne Bettlich, Rückenschmerzen vorzubeugen. haupt einfach ein paar Kissen oder Decken mehr. Und es gibt weitere gute Gründe, sich von einem Frühstück auf’s Tablett aufdecken, dieses so mit Bettautomat verwöhnen zu lassen: Schemeln aufstellen, dass Ihre Beine noch Platz finden; und los geht’s. • Lesen und Relaxen mit Stil

S

• Natürlich können Sie bei manchen Betten das Kopfteil anheben: Super für die Frühstücks• position und das Lesen danach.

Verstellbar in alle Wunschpositionen - ohne aus dem Bett zu steigen

Für die grössten Geniesser: ein Bettautomat. Er ist von fast allen Anbietern erhältlich. Und Sie bekommen ohne Anstrengung die beste Sitzposition. Einfach so, ein Knopfdruck auf die Fernbedienung, und der Bettautomat fährt in die vorher definierte Position. Die Position passt nicht? Ohne Aussteigen regeln Sie das. Sie werden bedient, das haben Sie auch verdient.

Lieblingspositionen einfach speichern

34

• • • •

Mehr Lebensqualität in allen (Lebens-) Lagen Leichter ins Bett steigen und aufstehen Ideal bei gesundheitlichen Anliegen

Ohne Bücken unter dem Bett Staub saugen

Die Krönung ist das i-Tüpfelchen. Darum bietet es fast jeder Bettenhersteller an. Auch das können Sie bei Betten Thaler geniessen.


1.

Wir betreuen die Kundin/ den Kunden mit

2.

Wir verstehen die Freude am Produkt als eine Grundvoraussetzung.

3.

Wir zeichnen uns durch Fachkompetenz, persönliche Beratung und Sorgfalt aus.

• Vertrauen • Kompetenz • Engagement vom Anfang bis zum Ziel mit Fingerspitzengefühl.

4.

Wir schaffen die Voraussetzungen für Vertrauen der Kundin/des Kunden in unsere Qualität.

Was uns leitet 5.

7.

Wir vertrauen in unsere sorgsam ausgewählten Qualitätsprodukte.

Wir sorgen für eine zeitgemässe, unterstützende, dynamische Infrastruktur.

6.

8.

Wir garantieren durch unser kompetentes und eingespieltes Teamwork einen optimalen Service für jede Kundin/jeden Kunden.

Wir vermitteln Schlafkultur.

35


Wir sind gerne für Sie da Anreise per Auto, Autobahn A2 von Zürich Richtung Gotthard Ausfahrt «Luzern Zentrum». Nach der Tunnelausfahrt geradeaus fahren und an der 1. Ampel vorbei. Nach der 2. Ampel rechts abbiegen und nach 100m rechts in die Bruchstrasse bis zum «Parkhaus Markt am Kasernenplatz». Betten Thaler-KundInnen parken kostenlos (bitte Jeton verlangen). Ziel für’s Navi: «Bruchstrasse 9, 6003 Luzern».

Ab Hauptbahnhof Luzern Zu Fuss in 15 Minuten, der Reuss entlang. Buslinien 2, 9 oder 12 bis «Kasernenplatz». 100 Meter zurück zum Zebrastreifen (Ampel). Strasse überqueren und geradeaus (am Riegelhaus vorbei) auf den Marktplatz. Fahrpläne: www.vbl.ch.

Zufahrt ins Parkhaus via Bruchstrasse.

Betten Thaler liegt hinter dem Anderallmend-Haus.

Die Spreuerbrücke führt von der Altstadt an den Kasernenplatz.

Unsere Öffnungszeiten Montag: Dienstag bis Freitag: Samstag:

Ruhetag 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Für eine Schlafsystem-Beratung melden Sie sich bitte an. Gerne auch Heimberatung

www.facebook.com/BettenThaler

Betten Thaler AG Am Kasernenplatz Schützenstrasse 2 6003 Luzern

Tel. 041 240 86 46 Fax 041 240 46 77 info@bettenthaler.ch www.bettenthaler.ch

Bettenthaler Kundenmagazin  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you