Page 1

Wie Niklas ins Herz der Welt geriet

scobel_druck.indd 1

05.05.2008 15:09:54 Uhr


Illustriert von Ayano Imai

© 2008 Berlin Verlag GmbH, Berlin Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher Alle Rechte vorbehalten Copyright Illustrationen © 2008, Ayano Imai Umschlaggestaltung: Manja Hellpap unter Verwendung einer Zeichnung von Ayano Imai Typografie und Gestaltung: Manja Hellpap, Berlin Gesetzt aus der Today Extra Light durch Manja Hellpap, Berlin Druck und Bindung: t b b, Banská Bystrica Printed in the Slovak Republic isb n 978-3-8270-5319-0 www.berlinverlage.de

scobel_druck.indd 2

05.05.2008 15:09:55 Uhr


Gert Scobel

Wie Niklas ins Herz der Welt geriet

Bloomsbury

scobel_druck.indd 3

05.05.2008 15:09:57 Uhr


Niklas machte die Augen auf – und zog sich gleich die Decke über den Kopf. Das nasse Himmelblau da draußen konnte ihm gestohlen bleiben. Und die Sonne auch. Sollte sie doch scheinen. Tat sie sowieso. Unverdrossen sogar. Kümmert sich kein bisschen darum, dass Lola fort ist, dachte Niklas. Ebenso wenig wie das Blau des Himmels. Und deshalb wollte Niklas beide nicht sehen und blieb unter seiner Decke.

4 

scobel_druck.indd 4

05.05.2008 15:09:59 Uhr


5

Doch auch wenn er sie über den Kopf zog, konnte er es überall spüren. Dass seine Lola jetzt tot war. »Sie wacht nicht mehr auf«, hatte der Arzt gesagt. Der Tierarzt mit der großen roten Nase, die in Lolas Richtung zeigte. Nichts konnte Niklas mehr freuen, seit sie ­ gestor­ben war. Jedenfalls nicht richtig. Selbst wenn er mit seinen Freunden spielte, war es nicht mehr dasselbe wie früher. Alles war in Traurigkeit getaucht. Deshalb wollte er am Morgen nicht aufstehen und am Abend nicht schlafen gehen. Er vermisste Lola sehr. Wie anders das Leben war ohne sie. Er hatte sie so geliebt. Und jetzt war Lola tot.

scobel_druck.indd 5

05.05.2008 15:09:59 Uhr

Gert Scobel: Wie Niklas ins Herz der Welt geriet  

Inspiriert von der japanischen Philosophie, erzählt Gert Scobel eine poetische Geschichte über einen kleinen Jungen, der lernt, die Schönhei...