Page 1

HALLO LESER:

N° 92.1 // 26.08. - 01.09.2006 VERANSTALTUNGSPLANER 14 TAGE // GRATIS

Gerade habe ich noch mal das Vorwort der Wüstenausgabe August der Berliner Nacht gelesen, während ich mit einem Kamillentee, Russenschapka, Wollhandschuhen, aus denen die Finger vorne rausgucken und einem trüben Blick auf das graue Elend, das sie Wetter nennen, versuche, mir vorzustellen, was eigentlich Sommer war. Früher, ach ja, früher, da fuhr man – völlig sinnlos – zur Interjeans nach Köln, wo um diese Jahreszeit subtropische Bedingungen herrschten, Palmen am Rhein sprießten und halbnackte Models auf gigantischen Yachten auf dem Rhein herumschipperten, um Niethosenhersteller & T-Shirt-Produzenten für ihre Spitzfindigkeit zu loben, alles mit ein paar hunderttausend Prozent Profit an Modefuzzis zu bringen. Das erledigt heute die Bread & Butter für lau, vom subtropischen Miami-Feeling ist auch hier keine Spur und der Regen tropft den verzweifelten Partytouristen links-spreeig in Richtung Oberbaumbrücke in den Chill-Out-Sümpfen ins Gesicht, in deren Zeltstädten höchstens noch M.A.S.H.-Feeling aufkommt. Suicide is painless... Das traurige ICC wird abgerissen und deshalb

Ber liner nacht der Dance Music Award abgesagt (oder war es vielleicht doch anders herum?) und so fliehen wir ins Internet, zu The Aim Of Design Is To Define Myspace, wo die geaddeten Friends auf ihren Pics auf ehemaligen Militärflugplätzen verpeilt herumstehen und man sich doch noch vage an die Open Airs erinnern kann. Open Airs. Open Airs. Da war doch noch was? Mal Max und Moriz fragen, die wissen sicher mehr. In diese nihilistischen Wetterdimensionen platzt nun auch noch die Popkomm, ein in die Jahre gekommener Ozeanriese, dessen Schiffskapelle in grauen Nebelschwaden so laut und fröhlich musiziert, daß man schon fast den Eisberg voraussehen mag. Erstaunlich, daß die Fantastischen Vier nicht schon wieder als apokalyptische Eröffnungsreiter gebucht wurden und wo ist eigentlich das Labelcamp, diese „kreative Keimzelle“? Keimzellen, das war doch was unhygienisches? Das liegt natürlich alles nur am Wetter und ich gehe schnell noch ein paar Tempos, Erkältungsbad und ein Nietzsche-Lesebuch kaufen, daß bringt mich auf bessere Gedanken. Oder so.

ALLE NACHT DEM VOLKE.

DIE HINGUCKER DER WOCHE...

SAMSTAG 26.08 BERGHAIN // CASSIOPEIA // FESTSAAL KREUZBERG // MARIA // PAVILLON // SAGE // WATERGATE SONNTAG 27.08 CAFÉ MOSKAU // ZENTRALE RANDLAGE E.V. DIENSTAG 29.08 BERGHAIN // NBI MITTWOCH 30.08 MARIA // WHITE TRASH FAST FOOD DONNERSTAG 31.08 KAFFEE BURGER // MARIA // ROTER SALON BILD 1: NIKKI SUDDEN FREITAG 01.09 ARENA // FESTSAAL KREUZBERG // LOVELITE // MAGNET // OSTHAFEN // ROSI’S // SAGE // STERNRADIO

SA26 BERGHAIN CASSIOPEIA FESTSAAL MARIA SAGE WATERGATE WEEK12END

24:00 23:00 21:00 23:00 23:00 24:00 23:00

NOCH MEHR UNTER HTTP://WWW.BERLINER-NACHT.DE

KLUBNACHT Sammy Dee, Tom Clark, Disko, Dinky, Prosumer, Sascha Funke u.a. F END OF THE WEAK MC Challenge, ab 01:30 AFTERSHOW R.A. The Rugged Man u.a. F KONZERT Billy Childish & Musicians of the British Empire, Doc Schoko, Lobotomy K ERBSE SPEZIAL Format:B, Autotune, Savas Pascalidis, Tobias Becker, J.P. Caulfield..F METRO:MUSIC Patrice Bäumel, Nuno dos Santos, Super Zandy M BERLIN LOVES BERLIN Paul Kalkbrenner, Housemeister, Fraenzen Texas, D. Dreier u.a. K INNERCITY Dixon M

26.08 SAMSTAG NACHT

2BE CLUB 23:00 THE PLACE 2BE GBZ Babbasoundz, Headnod, Maxsta, Fox 40SECONDS 23:00 SUMMER ROOF ACUD 22:00 Pescadores de ventanas ALTE KANTINE 23:00 MEGAPEARLS AMBULANCE DEFINITIONS OF FUNK DJ Vela ARCANOA 21:30 tba ASTRO BAR The Mytch BADESCHIFF 21:00 GANGSTA GROOVE BERGHAIN 24:00 KLUBNACHT Sammy Dee, Tom Clark, Disko, Dinky, Prosumer, Roger 23, Sascha Funke, Tama Sumo CANTEATRO LATIN ALL STYLE La Culebra CAROSHI 22:00 DJ Faufi CASSIOPEIA 23:00 END OF THE WEAK Internationale MC Challenge, ab 01:30 AFTERSHOWPARTY R.A. The Rugged Man, DJs Rafik, Ill.O COFFY 22:30 FIRESTATION REC. VS. TBA Firestation, ShipShapeClub & tba CONNECTION 23:00 Lyric Johnson DELICIOUS DOUGHNUTS MUSIC WAS THE CASE DJ Gebreel the real, Pascal Garuda, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM Oli de Luxe FACES 23:00 GET WET GET WILD Sventastic, Audiopüppi, Waikiki FESTSAAL KREUZBERG 21:00 KONZERT Billy Childish & Musicians of the British Empire, Doc Schoko, DJ Lobotomy FRANNZ 23:00 TANNZ IM FRANNZ DJ Mig FRITZCLUB 23:00 FRITZ CLUBDISKO 3 Fritz-DJs GEBURTSTAGSKLUB 23:00 ELECTRONIC.BOOTLEG: TEX B*BASH Tex Avery, DJango Cash, Maria Mashkova, André Quasar, Preacher & Coyote, Miss Session, Der Lächler, Electryo, u.a. GLASHAUS 20:30 THEATER Caveman H2O 22:30 SATURDAY NIGHT CLUB Real, Far-i-drum, Little’oh, Hempstar The funky one HOPPETOSSE 22:00 tba HOTELBAR 23:00 DJ Black Fox ICON 23:30 RECYCLE N’Dee, Emisz, Flower, MC Lomax INSEL BERLIN 18:00 MUCKE GEGEN RECHTS Shearer, Pocketmind KAFFEE BURGER 23:00 RUSSENDISKO Kaminer & Gurzhy KINGKONGKLUB 21:00 SONIC POP ALLNIGHTER DJs Shark, Barista, Monophonic, Panic KINZO 23:00 tba KITKATCLUB 23:00 CARNEBALL BIZARRE Faufi, Silverspin & Zodiac KNAACK 22:00 BERLIN TANZT DJ T.orsten, DJ Matze, KJ Slame, DJ Xero KULTURBRAUEREI 19:30 VÖLKERBALL Muhabbet, Shantel, P.R. Kantate, Red Cardell, Los Cupacabras, Zotos Compania, u.a. LIDO 23:00 KARRERA KLUB Junges Glück, DJs MAGNET 23:00 THE OFFICIAL LG ACTION SPORTS AFTERSHOW PARTY DJs are Rockstars, André Herzig & Maurice u.a. MARIA 23:00 ERBSE SPEZIAL Format:B, Autotune, Savas Pascalidis, Tobias Becker, Tanith, Marcus Meinhardt, Red Robin, Jeremy P. Caulfield, Dave DK, Mitja Prinz, Jens Bond, DJoker Daan, P.Toile, Tommy Gun, M.Spencer, Christian Auxtin, DJ Tyler, R-Punkt es MATRIX 22:00 BIKINI NIGHT 2006 Derezon Reaf & MC Potna Pot, Beatnut, EssKay, Delicious, Ralph Ballschuh, Roberto Mozza, Sascha Hirtenfeller, Campell, Dee Clit, Oberon, Range of Audiobility, DJ Ilja MUDD CLUB 23:00 BALKAN BEATS PARTY DJs Soko, Marko NARVA LOUNGE 23:00 FINEST CLUBBING DJ Size & Gast DJ NBI 22:00 YOU LOOK GOOD NEW YORK 23:00 RESIDENTS ROCK STEADY Buggy PAVILLON 23:00 SOUL EXPLOSION DJ King Dynamite ROTER SALON 24:00 KARRERA KLUB SAGE 23:00 METRO:MUSIC Patrice Bäumel, Nuno dos Santos, Super Zandy SANATORIUM 23 21:00 INFUSION Stan Starry SCHÖNWETTER* SAVE THE SUMMER Grooveraiders.com SCHOKOLADEN 21:00 KONZERT Menfolk, Schredder SCOTCH & SOFA Little Hurrican SCOTCH & SOFA 21:00 ELVIS NIGHT Flaming Star SILVERWINGS 22:00 UNCLESALLY*S WAKE UP BOARDERS CLUB DJs Sören, Steve the Machine, El Pogo & el Mano SKY CLUB 08:00 MONOPHOBIE M.J., Nico Brix, Flexx, ab 23:00 GIRLS CLUB Stephan Bodzin, Electrixx, The Rebels, Hirtenfellner, Christian Lange, Jubilee, Alan Travis SO 36 22:00 GAYHANE – HOUSE OF HALAY DJ Sedyst & DJane Ipek SODA 23:00 HIGHFIDELITY CLUB Mat Diaz, Kevin Klamt & Tom Trival, DJ D.O.N. & DJ Dice, DJ R’n’P & Funky K, Sir J SONIX 19:00 SOUL CITY MAGIC Akanni STEINHAUS 23:00 PUMP UP THE NINETIES DJ Body STERNRADIO 23:00 STELLA THE BITCH Steve Littlemen, Gawron Paris aka Rüdiga Schneider, Thomas Meller, Patrique THEATERKAPELLE 22:00 KONZERT BB Pixoplast, various DJs TROMPETE 22:00 BRUCE ARENA-ARENA Bruce Arena, Gerd Gärtner, Simonster WATERGATE 24:00 BERLIN LOVES BERLIN Paul Kalkbrenner, Housemeister, Fraenzen

SA26|SO27|MO28

Ber liner nacht

Texas, Ruede Hagelstein, Daniel Dreier WEEK12END 23:00 INNERCITY Dixon WILD AT HEART KONZERT Garden Gang, Midnight Creeps, DJane Mischen Impossible YAAM 23:00 MASSIVE B. & B.M. NIGHT Massive B.

27.08 SONNTAG NACHT

ALTE KANTINE 22:00 STUPID BLOODY SUNDAY DJane Stardust, Diefeder, Pasi AMBULANCE YOU DESERVE A BREAK Ed2000 ASTRO BAR Johnny No CAFÉ MOSKAU 23:00 GMF BBQ Frankie Flowerz aka Mohan, Divinity, Ades Zabel CANTEATRO SEVILLANAS & CO. La Culebra DELICIOUS DOUGHNUTS SUNDAY GALLERY Eddie da Silva & Delicious Deejays DUNCKER 22:00 KLANGFABRIK DJ Boris, Chris & Der Björn H2O 22:00 FUEGO CARIBEAN PARTY DJ Wilber HOPPETOSSE 23:00 YAAM SUNDAY SELECTION Mystic Roots KAFFEE BURGER 20:00 REFORMBÜHNE HEIM & WELT Gäste: Karsten Krampitz, Thilo Bock, ab 23:00 REFORMTANZ mit Expander 3 KINGKONGKLUB 21:00 THE ROCKING COUCH DJ Boognish KITKATCLUB 08:00 PIEP SHOW GARTENFEST Lee Jokes, Taurin & Ferry KULTURFABRIK MOABIT 21:00 JAZZ IM DOCK Hermine NBI Bar & Sommerbiergarten SAGE 24:00 SPLASH Emerson, Sebrok, Miss Bumblebee, Jerando SCHOKOLADEN 20:00 DIE SONNTAGSSHOW Ivo & Sascha, Natalja Hantke, Robert Rescue SKY CLUB 06:00 SUNDAY SHOW Flexx, Nico Brix, Scary, Sperm, Rockstar SO 36 19:00 CAFÉ FATAL ab 21:30 Show / Varieté, ab 22:30 DISCO 36 Frank & Monique SODA 19:00 SALSA PARTY Ronny & Michael THEATERKAPELLE 20:00 THEATER Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen , ab 22:00 BB SUNDAY CHILL-OUT YAAM 14:00 YAAM CLASSIC ZENTRALE RANDLAGE E.V. 19:00 JOINT VENTURE #21 Elektronik Improvisation Echtzeit u.a. mit Gorman/Cheney/Markham, Tomorrow Collective ZYANKALI BAR 20:00 ZYANKINO Die Geschichte vom weinenden Kamel / Die Höhle des gelben Hundes

28.08 MONTAG NACHT

AMBULANCE DJ Werd ARCANOA 21:30 LiedermacherSession ASTRO BAR Klara Korn BADESCHIFF 21:00 FILM Ausgezeichneter Sommer BOHANNON 22:00 ESCOBAR DJ Barney Millah DELICIOUS DOUGHNUTS BLAUHOUSE NIGHT Baldi, Mo-Tech, Taroo, Da-Vid & Talentierte FRANNZ 20:00 Tanzshow und -kurs mit der Tanzschule Traumtänzer; danach DJ GEBURTSTAGSKLUB 23:00 CALLALOO CLUB MONDAY MEETS REGGAE Panther, Selecta Ashne, Selecta Zyde FX KAFFEE BURGER 22:00 HOT CHOCOLATE DJ Funky Henning & Family KINGKONGKLUB 21:00 TRASH MANSION DJ Rockmetronic KNAACK 19:00 ONE NIGHT IN HONGKONG Montagskaraoke mit KJ Borstel KNAACK 20:00 KONZERT The Chariot, Architects MATRIX 22:00 SOULPOOL NBI DIE KLEINE MONTAGSDISKO Yves, Tante Jaguar & Gäste ROTER SALON 23:00 ELEKTROLOUNGE Mr. Jay, DJ Bym SANATORIUM 23 21:00 REHABILITATION Steven Engelmann, Jan Mir THEATERKAPELLE 20:00 THEATER Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen

DI29|MI30|DO31

Ber liner nacht

29.08 DIENSTAG NACHT

AMBULANCE SWEDISH ELECTRO DJ 5134 ARCANOA 21:30 Wallywoods pres. One Night Stand ASTRO BAR Zapotek BADESCHIFF 19:00 VERTICAL GROOVE DJ Valis BERGHAIN 21:00 AFTER HOURS Elektro-Oper nach Scorsese CANTEATRO SALSA DELICIOUS DOUGHNUTS FUNKALICIOUS SOULNIGHT DJs G-Cut, Hooker HOPPETOSSE 21:00 SALSA OPEN AIR Ronny, Ernesto & Michael HOTELBAR FOCUS POCUS Caroline du bled KAFFEE BURGER 22:00 GLOBAL PLAYGROUND Johnny Vedado KIKI BLOFELD 22:00 Sammy Dread, Blade, Mighty Timeless, Selekta Pepe KINGKONGKLUB 21:00 BALLROOMBLITZ DJ Frankie Teardrop KNAACK 20:00 KONZERT Cursive LIDO 21:00 KONZERT Grizzly Bear MAGNET 23:00 ROCKBAR tba MATRIX 22:00 POP BOUTIQUE Ole & Mig NBI 20:00 SOUNDTRACK ABEND Marius Reisser, DJ Anna, Neo Ars SANATORIUM 23 21:00 HIGHTECH SOUL Akirahawks SOPHIENCLUB 22:00 BRITPOP & BEYOND STEINHAUS 22:00 STEINHAUS FRAUENTAG EssKay, Beatnut THEATERKAPELLE 21:00 FILM Freaky Films ZENTRALE RANDLAGE E.V. 21:00 FILM Slide Guitar Ride

30.08 MITTWOCH NACHT

2BE CLUB 23:00 JINXXX CLUB Jinxxx DJs ALTE KANTINE 22:00 WELLNESS CLUB Funky Henning AMBULANCE DJ Aki ARCANOA 21:30 SpielleuteSession ASTRO BAR Bob Tormento BADESCHIFF EXPAND YOUR MIND Beju, Inverse Cinamatics, Noema BERGHAIN 21:00 AFTER HOURS Elektro-Oper nach Scorsese CANTEATRO TANGO CAROSHI 22:00 DJ La Vela CASSIOPEIA 22:00 BEATEVOLUTION DJs Millionaer & LeBob CASSIOPEIA CUBE 22:00 BASS STATION DJs Mystic Roots, Universal Strugglaz DELICIOUS DOUGHNUTS ELECTROLICIOUS S-Tee FRANNZ 22:00 TIPWOCH SOMMERLOCH Twinned, ab 23:00 TANZBAR DJ Jupp H2O 22:30 ROCK DA MOST DJ Zyto, MC Tony Black, DJ Disco Stu INSEL BERLIN 19:30 INSEL.MITTWOCH DJ Mr. Smokefoot KAFFEE BURGER 22:00 KONZERT Shtetl Superstars präs. Nayekhovichi, ab 23:00 CONEY ISLAND Club Royal KINGKONGKLUB 21:00 VENDETTA! PRES. HOLLYWEIRD Selectors Coost Scarey Shape & Miss Vergnuegen KNAACK 21:00 KNAACK FM Alter Hund, DJ El Mano MAGNET 23:00 KING KLATTSCHE CLUB Karaoke:Jockeys, DJ King Klattsche MARIA 23:00 TRESOR / BONITO HOUSE IM EXIL Tama Sumo, DJoker Daan, Baeks, Trias, Kriek, Mack u.a. MATRIX 22:00 LADIES FIRST Sunshine, Sk1, Flim Flam MUDD CLUB 21:00 DIE SURFPOETEN Ahne, Robert Weber, Tube, Stein, Spider & DJ Lt. Surf, anschl. SURFDISKO DJ Lt. Surf NBI 22:00 BERLIN HILTON DJs Kate Boss & Ol! SANATORIUM 23 21:00 SONGS SO 36 19:00 KONZERT Rise Against & A Wilhelm Scream, Berri Txarrak TERZO MONDO MOBÜ 68: FRAUEN AM LAGERFEUER 4 Tamara Ingram, Jeanette Hubert, Vanessa Maurischat, Adwoa Hackman THEATERKAPELLE 21:00 HörSpielBühne WATERGATE 23:00 MEET Sascha Funke, Sven VT, Henrik Bertsch WHITE TRASH FAST FOOD 22:00 MONSTERLUNGE 4 The Split Lips, DJ Anna, DJ Shunt, Blutsgeschwister

31.08 DONNERSTAG NACHT

AMBULANCE PERFECT LOUNGE Werd, Supermario, Selected ANKERKLAUSE 21:00 DONNERSTAG-CLUB The Mytch ARCANOA 21:30 Klausis Querbeet ASTRO BAR tba BERGHAIN 21:00 AFTER HOURS Elektro-Oper nach Scorsese CANTEATRO KARAOKE CAROSHI 22:00 DJ 5134 DELICIOUS DOUGHNUTS EAST SIDE CLUB Frank Asterra, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM GLASHAUS 20:30 THEATER Caveman H2O 22:30 SUPREME Reeno, Zoom, Sestic, Selekta Hope HOPPETOSSE 22:00 HERBCLUB! Ras Dan ICON 23:00 ELECTRIC ICONS KAFFEE BURGER 22:00 STARTBURGER PRÄS. ER France, DJ Fritz Fröhlich, Miss Kaleidoscope KIKI BLOFELD 22:00 KIKI BLUE ABEND Barney Millah KINGKONGKLUB 21:00 DIE HEBAMMEN UND DAS TIER Ed Csupkay, Die Hebammen DJs KINZO 23:00 CHANTALS HOUSE OF SHAME Polla Disaster, DJs Bürger P. & Mat Diaz MAGNET 23:00 THURSDAY’S CHILD DJ Eric & LR MARIA 23:00 DETROIT IS CALLING @ CLUB JOSEF James T. Cotton, Peter Grummich, Flush MATRIX 22:00 LET’S DANCE Bow Tanic, Dee Noe Ree NBI 20:00 NBI PRÄS. Roadtrip OSTHAFEN 19:00 TANGO CHILL & LAUNCH AN DER SPREE DJ Solar, Gast DJs ROTER SALON 21:00 NIKKI SUDDEN TRIBUTE NIGHT The Dave Kusworth Group, Jowe Head, Max Decharne, Clive Product, Chris Damien Doll, DJ Jewel Thief, Einar Stenseng, u.a. SAGE 19:00 ROCK AT SAGE StarFM Rockgarten, ab 22:00 Mongofünf , DJs T’n’T, Steve the Machine, Schmolli, Natalie Stardust SANATORIUM 23 21:00 TONIKUM The Dolltons SODA 20:00 SALSA PARTY DJs Ronny & Michael THEATERKAPELLE 22:00 BB DANCE TROMPETE 19:00 AFTER WORK LOUNGE Radio Eins-DJs WEEK12END 23:00 Prosumer, Peyman ZENTRALE RANDLAGE E.V. 21:00 GLOBUSBAR Echorausch, DJ Redo ZYANKALI BAR 19:00 Z-TOYZ Playstation2 - Party

FR01 CASSIOPEIA MARIA PANORAMABAR SAGE WATERGATE WEEK12END

23:00 20:00 21:00 23:00 23:00 23:00

EIN RADEBERGER

NOCH MEHR UNTER HTTP://WWW.BERLINER-NACHT.DE

4/4-EXPRESS Hemmerlinge, DJs Tanith, Erik Panzer, Judith G., Marcel Cluso, u.a. KONZERT Erdmöbel AFTER HOURS Elektro-Oper nach Scorsese, ab 24:00 GET PERLONIZED! RADIOAKTIV NIGHT One Self, Blak Twang, Nosliw & Maxim, Germ, PR Kantate, u.a. Moonbootica, Fortsch, André Langenfeld F.U.N. Matias Aguayo, Rocness

F F F M K M

01.09 FREITAG NACHT

2BE CLUB 23:00 BLACK HONEY Bat, B-Key, M. Berth, Oli Massive 40SECONDS 24:00 GUESS NIGHT Surprise DJs ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Die Dreigroschenoper ALTE KANTINE 23:00 ROCK AG AMBULANCE 22:00 VOODOO LOUNGE Supermario ARCANOA 21:30 Grizzly and the duck of death, Listen Lisse ARENA 20:00 KONZERT Gentleman & Wu Tang Clan ASTRO BAR Johnny No AUSLAND 21:00 ERASE & RESET 2006 Claus Van Bebber, Alexei Borisov, Yannick Dauby, John Hegre, Ignaz Schick u.a. (Ende: 09:00, 02.09.) CAROSHI 22:00 Ed2000 CASSIOPEIA 23:00 4/4-EXPRESS Hemmerlinge, DJs Tanith, Erik Panzer, Judith G., Marcel Cluso, u.a. COFFY 22:30 IT’S A DAMN FUNK THING The Soul Alrighters CONNECTION 23:00 Max Montana aka ten types (mix Boys & Girls) DELICIOUS DOUGHNUTS HAMMOND PHONETICS Honey Rider, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM Oli de Luxe EINGANG 28 23:00 LA BOUM Mlle Divatlantique, Franz Hose FESTSAAL KREUZBERG 23:00 PSYCHEDELIC DORFDISCO The Scandals DJs, Ramin Ruin, DJ Shunt FRANNZ 22:00 FRIDAY MUSIC CLUB DJ Benny GLASHAUS 20:30 THEATER Caveman GOLDEN GATE 23:00 ROCKERS INCORPORATE 2 Villain, Transformer di Roboter, Überbabes, Digitalex, u.a. H2O 22:30 FUFFIES IM CLUB NIGHT Blackskin, Little’oh, Merique HOPPETOSSE 23:00 TEAM RECORDER Team Recorder DJs HOTELBAR 23:00 Mohair Sam ICON 23:30 ICON’S REGGAE NIGHT Barney Millh, Junior Pilot INSEL BERLIN 22:00 URBAN TUNES V Delicious, Twizzstar, Massive Vibes, Yardcore, u.a. KAFFEE BURGER 20:00 FLOPPY MYRIAPODA Zeitschriften-Release, ab 21:00 FANCLUB Litmus, The Land, ab 23:00 Natalie Stardust, Nic Sleazy KINGKONGKLUB 21:00 MIX OF KICKS DJ’ina aka Geffen, DJ O KINZO 23:00 MY FRIDAY DJs Super Porno Bros., Jet, Dish & Giant KITKATCLUB 23:00 THE LOOK OF LOVE Carlo von LynX, Silverspin & Zodiac KNAACK 22:00 TYPISCH KNAACK Stan, Medic, KJ Thommy, DJ Schmolli KULTURBRAUEREI [030] PARTY Poolstar*, Mamasweed, Moguai, Hardy Hard, Haito, Trick & Kubic, P.R. Kantate, Bruder & Kronstädta, Sokee & Springstoff, Namito, Kristin, Miss Roxy, Drama Nui, u.a. LOVELITE 23:00 KONZERT Nicole Willis And The Soul Investigators, Soul Rabbi & The Rabbi-Bunch MAGNET 23:00 KING KLATTSCHE VS. KÖNIG FRAU Justine Electra, Nina Queer, Froileinwunder Deluxe, Mono.k.o., u.a. MARIA 20:00 KONZERT Erdmöbel MATRIX 22:00 FRIDAY NIGHT FEVER Bow Tanic, Dee Noe Roe & Safe, Raw D., Wassy Don NARVA LOUNGE 23:00 Fubu Club DJ Van Tell NBI 22:00 MODERN STALKING II DJs El Boscho and the general son, Tim Lensenta, High D. Kabel u.a. NEW YORK 23:00 Lockefella OSTHAFEN 23:00 EINTAKT LABELNACHT Kai Maan & Neal White, Lineas de Nazca, Plastique, Jerga OXYMORON 23:00 Ladies Night PANORAMABAR 21:00 AFTER HOURS Elektro-Oper nach Scorsese, ab 24:00 GET PERLONIZED! STL, Polyester, Sammy Dee, Zip PRIVATCLUB 22:00 STEREOPHONIC POP-SYSTEM The Jack Stafford Foundation, Ben Kaan, DJs ROSI’S 23:00 SUNSEMILLA PRÄS. LA FIESTA The Upsessions, DJs Skabeats International, Pescaito Frito, Surfin’Shark ROTER SALON 22:00 KONZERT Good Heart Boutique, ab 24:00 LOADED DJ Jupp u.a. SAGE 23:00 RADIOAKTIV NIGHT One Self, Blak Twang, Nosliw & Maxim, Damion Davis, Rickwayne, Germ, Ono, Halbgott, Jeneez, PR Kantate, u.v.m. SANATORIUM 23 21:00 Michael Placke SCHOKOLADEN 21:00 KONZERT Toxon, Neroimpala SCOTCH & SOFA Stetti Gargast SKY CLUB 23:00 you can dance Mo-Tech, Taroo, u.a. SO 36 23:00 MFS DJ My fucking sara & Friends STEINHAUS 23:00 FRIDAYNIGHTCLUB DJs EssKay, Deelight STERNRADIO 23:00 BADER & DOERING INC. C. Klemann, Dirty Doering, Philip Bader THEATERKAPELLE 22:00 BB: Offbeat Revolutions Feedback, anschl. Traffic Light Soundsystem TROMPETE 22:00 GOON::LINECHECK Goon DJs V C F 23:00 FUMAKILLA VIDEO REL. Autotune, Marosh, Manuel Gerres u.a. WATERGATE 23:00 Moonbootica, Fortsch, André Langenfeld WEEK12END 23:00 F.U.N. Matias Aguayo, Rocness WILD AT HEART KONZERT Menace, Charge 69 , DJ Neurotic YAAM 22:30 MKZWO REGGAE STERN STUNDEN Iberator Sound, Phillesound, Flowin Vibes, Redemption Sound, u.a. ZENTRALE RANDLAGE E.V. Alex Dluzak / Geburtstag

Semperoper, Dresden


N° 92.2 // 02.09. - 08.09.2006 VERANSTALTUNGSPLANER 14 TAGE // GRATIS

DIE HINGUCKER DER WOCHE...

SAMSTAG 02.09 103 CLUB // CASSIOPEIA // HOPPETOSSE // LOVELITE // MARIA // PRIVATCLUB DIENSTAG 05.09 CASSIOPEIA MITTWOCH 06.09 FRITZCLUB BILD 3: KANTE // KAFFEE BURGER DONNERSTAG 07.09 FRITZCLUB // GLASHAUS & BADESCHIFF // SAGE FREITAG 08.09 BOHANNON // GALERIE TRISTESSE BILD 2: MATTHEW ROSE // GLASHAUS / BADESCHIFF // NEW YORK // OSTHAFEN // WHITE TRASH FAST FOOD

103 CLUB BERGHAIN CASSIOPEIA MARIA SAGE WATERGATE WEEK12END

23:30 24:00 23:00 23:00 23:00 24:00 23:00

THE GRAND HERBST RE-OPENING! Radio Slave, Kaos, DLK, Robosonic

K F SPREEPERLEN The Aim of Design is to Define Space, Tracht & Prügel DJs, Myra u.a. F THE GODFATHER OF D’N’B Roni Size, MTC Yaw, Soulex, Dirk D, MC Soultrain F BLOOD Lodown, Drama Nui, Aroma M M-AMSTAG & WATERGATE PRES. Dinky, Lee Curtiss, Sebo K., M. Stavöstrand, u.a. K BASIC Martin Landsky, Matthias Tanzmann M

04.09 MONTAG NACHT

ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Theatersport Berlin / AP Studio ALTE KANTINE 22:00 HUNGRY MONDAY DJane Stardust, Diefeder, Pasi AMBULANCE 22:00 DJ Werd ARCANOA 21:30 LiedermacherSession ASTRO BAR El Snorko BADESCHIFF 22:00 AUSGEZEICHNETER SOMMER Infos: www.b-ware.tv DELICIOUS DOUGHNUTS BLAUHOUSE NIGHT Baldi, Housetracer, Mo-Tech, Taroo, Da-Vid FRANNZ 20:00 Salsa-Tanzkurs und anschl. Salsaparty mit der Tanzschule Traumtänzer Salsa GEBURTSTAGSKLUB 23:00 Callaloo Club Panther, Zyde FX, Selecta Ashne KAFFEE BURGER 20:00 STAALPLAAT-LISTENING, ab 23:00 HOT CHOCOLATE Funky Henning & Family KINGKONGKLUB 21:00 LUNDI BLEU DJ Manuel Bonik u.a. KNAACK 19:00 ONE NIGHT IN HONGKONG Die Montagskaraoke mit KJ Borstel MATRIX 22:00 SOULPOOL NBI 22:00 DIE KLEINE MONTAGSDISKO Yves, Tante Jaguar & Gäste ROTER SALON 23:00 ELEKTROLOUNGE DJ Bym, Dose D. SANATORIUM 23 21:00 REHABILITATION Ray Kajioka, Steven Engelmann SO 36 23:00 Montagskinder Mori, Mary Jane, Micha Stahl WILD AT HEART KONZERT Rentokil, Gascoine, Point At Others

02.09 SAMSTAG NACHT

103 CLUB 23:30 THE GRAND HERBST RE-OPENING! Radio Slave, Kaos, DLK, Robosonic 2BE CLUB 23:00 THE PLACE 2BE Jiggy Dee, Headnod, Guess, Maxsta 40SECONDS 23:00 Discology DJ Ultimo & DJ Krizz ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Die Dreigroschenoper ALTE KANTINE 20:00 KANTINENLESEN Dan Richter u.a., ab 23:00 MEGAPEARLS Discoteque – Favorites of all times AMBULANCE 22:00 DEFINITIONS OF FUNK DJ Aziz ARCANOA 21:30 Fremde Erde, White Cats ASTRO BAR Karel Duba BASTARD 23:00 KARRERA KLUB BERGHAIN 24:00 KLUBNACHT Deetron, Marcel Fengler, Len Faki, Remute, Melon, Steffi, ND_Baumecker, Nick Höppner CAFÉ MOSKAU 23:00 REGGAE IM MOSKAU Barney Millah, Alex, Kalle, Artoo CAROSHI 22:00 DJ Faufi CASSIOPEIA 23:00 SPREEPERLEN The Aim of Design is to Define Space, Präsident, Laxrosa, Myra, Gringa Loca, Tracht & Prügel aka Jeans Team, Taikonauten, Man-Machine, Problematica, The Freshmens, Crashhouse Brothers & Mighty Fruitz, NetLag DJs Jerando, Nadja Lind, Plastique, Tea*More, Cotumo, Danny de Puke, Loopo COFFY 22:30 THEY CALL IT BOO-GA-LO!!! DJs Mr. Chung & Guest CONNECTION 23:00 Serge Laurent DELICIOUS DOUGHNUTS ELECTROMAGNETIC Ed2000, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM Oli de Luxe & Friends FRANNZ 22:00 TANNZ IM FRANNZ DJ Dr. M FRITZCLUB 23:00 FRITZCLUBDISCO 3 Fritz-DJs GEBURTSTAGSKLUB 23:00 DIE GROSSE FEIEREI Bonzen Brothers, Jay Dee, I.C.O.N., Remo Witt, Tomick, Funkyz, Todde, Miss DJ GLASHAUS 20:30 THEATER Caveman H2O 22:30 SATURDAY NIGHT CLUB DJ Derezon, DJ Illfated Tre, DJ Little’oh, DJ Hempstar, DJ Sir J. HOPPETOSSE 22:30 LA REGLA DJ Surdass, La Regla DJs Bongo, Marado, Yungas HOTELBAR 23:00 DJ Black Fox ICON 23:30 RECYCLE: MACE’S BIRTHDAY BASH Blame, Darklord, Emisz, Waista, J.Marc , J.MC, MC Mace INSEL BERLIN 22:00 MONOPHOBIA Marvell, DJs Cisnita & Black Mama, Thomas & Lisa, Drunk Kids K17 20:00 KONZERT The Meteors, Serrapain, DJs Lord Noire, Knoch’n, Fifty, Beule KAFFEE BURGER 22:00 DATSCHADANCE Auflegewitsch Rajewsky & DJ-Ing Is Khan KALKSCHEUNE 21:00 DIE SCHÖNE PARTY Orpheus-Ensemble, Silke Mannteufel, DJ 007, DJ Pierre K., DJ Pasi KESSELHAUS 22:30 CONNECTED-SOUNDS REGGAENIGHT KINGKONGKLUB 21:00 GARGASTIC NIGHT DJ Stetti Gargast KINZO 23:00 tba KITKATCLUB 23:00 CARNEBALL BIZARRE Dresscode! Faufi & Locomotive KNAACK 20:00 BERLIN TANZT ab 22:00 DJs Torsten, Matze, XeRO & El Mano, KJ Slame LIDO 23:00 A NIGHT AT THE SOUL INN DJs Dynamic Don & Autochanger LOVELITE 23:00 WE ARE SUPER SPEKTRAL Inverse Cinematics, DJs Rogall, Mixed Moods, M.Path.Iq MA BAKER CLUB OPENING PARTY DJs Hilbert & Rolf MAGNET 22:00 UNCLE SALLY*S PARTY Tent, Susan Screen Fast, DJs T’n’T, Sören MARIA 23:00 THE GODFATHER OF DRUM’N’BASS Roni Size, MTC Yaw, Soulex, Dirk D, MC Soultrain MASCHINENHAUS 20:00 HRD FESTIVAL Dropped, Cosma, Nautilus, Humans®demons, Zéjal, For no one MATRIX 22:00 DISCO VILLAGE DJs RawD. vs. Sunshine & MC Preacherman, DJs Sk1 vs. Mikky P. & Chris, DJ Flim Flam MUDD CLUB 22:00 STUDENTENKLUB BERLIN DJs FiBa & Force, Superstarfighter NARVA LOUNGE 23:00 FINEST CLUBBING DJ Size & Guest, DJ Wassy Don, MC Big Steve NBI 22:00 USCHI UND HORST PARTY NEW YORK 23:00 FLASHY MUSIC Lars Wickinger PAVILLON 23:00 SUPANOVA! Todde & Yve POLAR TV 19:00 PLAYGROUND – WE BE BURNIN’ DJ Rybixx, DJ B-Key, Playground Residents PRIVATCLUB 23:00 STEPPING INTO TOMORROW Dejoe & Hunee PROPELLER 20:00 VERNISSAGE: PROPELLER CONNECTION PULP MANSION 24:00 GET PULPED! Autotune, 3 Phase, Felix Houzer, Cess, Björn Wilke, Jacob Richter, Tom Clark, Haito, Vera Heindel, Marcel Dettmann, Jaxson RAW-TEMPEL 19:30 SHOW „SoFa“ Varieté- Show ROSI’S 23:00 BREAKFLUID Dot 4, Politone, MR. Kay, MC Donnie Dubson, SWS Sound ROTER SALON 24:00 REVOLVER CLUB DJs Marco Flöß, Benny Ru-

02

NOCH MEHR UNTER HTTP://WWW.BERLINER-NACHT.DE

08.09 FREITAG NACHT

36 mit Frank & Monique SODA 19:00 SALSA PARTY DJs Ronny & Michael WILD AT HEART KONZERT The Dangerfields, Noctophyle ZYANKALI BAR 20:00 ZYANKINO Laß mich küssen deinen Schmetterling: Die Maus die brüllte / Being There

KLUBNACHT Deetron, Marcel Fengler, Len Faki, Remute, ND_Baumecker, u.a.

05.09 DIENSTAG NACHT

ess SAGE 23:00 BLOOD Lodown, Drama Nui, Aroma SANATORIUM 23 21:00 DELIVERY SOUND PROJECT S. Sic, Subtronic SCHOKOLADEN 21:00 ACOUSTIC MOON CLUB Steve Griffith SCOTCH & SOFA Rockin’ Mordy Mokum SILVERWINGS 22:00 MYSPACE LIVE Spleen United, Teamrecorder DJs SKY CLUB 08:00 MONOPHOBIE Mija Guano, Flexx, Nico Brix, Coon, Flo, ab 23:00 NACHTTRÄUMER Sieg über die Sonne, Namito, Mat Diaz, u.a. SO 36 22:00 KARAOKEMONSTER anschl. DJs Rosi & Paula Sau SODA 23:00 HIGHFIDELITY CLUB Mat Diaz, Chris Holden & Nico Brix, D.O.N. & C-Rious, Bat & RoBeat, R’n’P STEINHAUS 23:00 EQUINOX ERUPTION EVENT Dene Moralis, Tombish, MT Elliot, DJ Spyro STERNRADIO 23:00 ZINK Kim Kemi, Ruede Hagelstein, Fraenzen Texas THEATERKAPELLE 16:00 SPEKTRALE Videos / Performances / Appetizer, 21:00 Spektrale Special, ab 22:00 Column One TROMPETE 22:00 EDO LULLABY GEISHA-NACHT mit Überraschungsacts & RadioEins-DJs WALDBÜHNE BERLINOVA Wir sind Helden, Jimmy eat world, Tomte, Babyshambles, u.a. WATERGATE 24:00 MAMSTAG & WATERGATE PRES. Dinky, Lee Curtiss, Sebo K., Mikael Stavöstrand, Dave Turov, Dan Curtin WEEK12END 23:00 BASIC Martin Landsky, Matthias Tanzmann WERK 9 23:00 X-OVER NON TOX REVIVAL DJs Albin, Schmolli WILD AT HEART KONZERT Speedbuggy, Wilson Gil and the Willful Sinners YAAM 18:00 AFRO-GERMAN PARTY Daveman, Abdourahmane Diop u.a. ZENTRALE RANDLAGE E.V. KONZERT Kaptein Kaliber, John Hegre ZMF 22:00 MÖBELRÜCKEN DJs Carsten Klemann, Hüftschwinger aka Pitt & Bone, Jean Ferré

03.09 SONNTAG NACHT

ADMIRALSPALAST 18:00 THEATER Die Dreigroschenoper ALTE KANTINE 22:00 STUPID BLOODY SUNDAY Nader, Die Feder, AG Schellheimer AMBULANCE 22:00 YOU DESERVE A BREAK DJ Vela ARCANOA 21:30 LESUNG Die Berliner Lokalantwort auf das internationale Literaturfestival: Global schreiben im Lokal lesen und umgekehrt ASTRO BAR Honey Rider CAFÉ MOSKAU 23:00 GMF Mike Kelly, Super Zandy, Davide DELICIOUS DOUGHNUTS SUNDAY GALLERY Eddie da Silva & Delicious Deejays DUNCKER 22:00 KLANGFABRIK DJs Boris, Chris & Der Björn H2O 22:30 FUEGO CARIBENO PARTY DJ Wilber HOPPETOSSE 23:00 YAAM SUNDAY SELECTION DJs Mystic Roots KAFFEE BURGER 20:00 REFORMBÜHNE HEIM & WELT Gäste: Manfred Maurenbrecher, Spider, ab 23:00 REFORMTANZ Expander 3 KESSELHAUS 21:00 KONZERT The Dresden Dolls, Edward Kaspel KINGKONGKLUB 21:00 THE ROCKING COUCH DJ Boognish KITKATCLUB 08:00 PIEP SHOW AFTERHOUR Tassilo da Vil & Shane KULTURFABRIK MOABIT 21:00 JAZZ IM DOCK Skamarlans NBI 22:00 Bar, Sommerbiergarten & DJ RAW-TEMPEL 19:30 „SOFA“ VARIETÉ- SHOW SAGE 23:50 THERAPY MUSIC Rec de Weirl, Mixmaster Andrew, Deelay SCHOKOLADEN 20:00 LESUNG Die Sonntagsshow mit Natalja Hantke, Robert Rescue, Parka Lewis, zu Gast: Nils Heinrich (Lieder am Text) SCOTCH & SOFA 21:00 ELVIS-NIGHT Wild In The Country SKY CLUB 06:00 SUNDAY SHOW SO 36 19:00 TANZTEE CAFÉ FATAL 21:30 Show / Varieté, 22:30 DISCO

02|

03

Ber liner nacht

ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Die Dreigroschenoper AP Theater AMBULANCE 22:00 SWEDISH ELEKTRO DJ 5134 ARCANOA 21:30 FILM versch. 16mm Kurzfilme ASTRO BAR On/Off BADESCHIFF 19:00 VERTICAL GROOVE DJ Valis BERGHAIN 21:00 AFTER HOURS Eine Elektro-Oper nach nach einem Film von Martin Scorsese CASSIOPEIA 22:00 KONZERT Paint it black, New Mexican Disaster Squad, The working dead COLUMBIAHALLE 20:00 KONZERT Bela B. DELICIOUS DOUGHNUTS FUNKALICIOUS SOULNIGHT DJs G-Cut, Hooker, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM Oli de Luxe & Firends FRITZCLUB 20:00 KONZERT Bela B.s Bingo-Show, Tempeau HOPPETOSSE 21:00 SALSA OPEN AIR DJs Ronny, Ernesto & Michael ICON 23:00 ELECTRIC ICONS K17 21:00 DEAD SOULS DJ Ron KAFFEE BURGER 20:30 KOOKREAD. Ann Cotton, Marius Hulpe und Ulrike A. Sandig lesen; Musik von Monique Ziehar, ab 23:00 GLOBAL PLAYGROUND DJs Jaime & Black Fox KINGKONGKLUB 21:00 KINKY KICKS DJ Elmo Lewis KINZO 23:00 GEGENKULTUR* Klangsucht DJs MAGNET 22:30 ROCKBAR MATRIX 22:00 POP BOUTIQUE Ole & Mig NBI 22:00 DIENSTAGSKLUB Lux, Siva OXYMORON 19:00 CLOSE-UP-CLUB Zaubershow – die Kunst der unterhaltenden Täuschung, mit Uwe Becher, Thimon von Berlepsch, Axel Hecklau, Olaf Kohrs und André Kursch SANATORIUM 23 21:00 HIGHTECH SOUL Akirahawks SOPHIENCLUB 22:00 BRIT POP & BEYOND STEINHAUS 22:00 STEINHAUS FRAUENTAG DJs EssKay, Beatnut THEATERKAPELLE 21:00 BB: Freaky Films

06.09 MITTWOCH NACHT

2BE CLUB 23:00 JINXXX CLUB Jinxxx DJ Team ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Die Dreigroschenoper ALTE KANTINE 22:00 WELLNESS CLUB DJ Funky Henning AMBULANCE 22:00 DJ Aki ARCANOA 21:30 SpielleuteSession ASTRO BAR Bob Tormento BADESCHIFF EXPAND YOUR MIND Prosumer, DJs Aquatic, Noema u.a. BASTARD 23:30 REGGAE, RAGGA & DANCEHALL IM BASTARD DJ Michael Berth & Gäste BERGHAIN 21:00 AFTER HOURS Eine Elektro-Oper nach dem Film von Martin Scorsese CAROSHI 22:00 DJ 5134 CASSIOPEIA 23:00 BEATEVOLUTION DJs Beatevolutioners aka Millionaer & LeBob u.a. CASSIOPEIA CUBE 22:00 BASS STATION DJs Mystic Roots, Universal Strugglaz COLUMBIACLUB 20:00 KONZERT Johnny Winter DELICIOUS DOUGHNUTS ELECTROLICIOUS DJ S-Tee & Friends FRANNZ 21:00 TIPWOCH Diane, Justin Balk, ab 23:00 TANZBAR – SOMMERLOCH DJ Jupp FRITZCLUB 20:00 KONZERT Kante, Sport H2O 22:30 ROCK DA MOST DJ Zyto, MC Tony Black, DJ Disco Stu INSEL BERLIN 19:30 INSEL.MITTWOCH Rock Session, DJanes Plasteknarre K17 21:00 PLEASURE DOME DJ Knoch’n, ztgl. ON THE ROCK’S DJ Strix KAFFEE BURGER 20:30 RADIO HOCHSEE Doc Schoko & Falko Hennig; Themenabend: Johnny Cash, die Krankengeschichte, Gast-Experten: Mario Weber und Dr. med. Reimer Hinrichs, ab 23:00 CONEY ISLAND Natalie Stardust & Ship Shape Club KESSELHAUS 21:00 KONZERT Die Apokalyptischen Reiter, TYR, Hämatom KINGKONGKLUB 21:00 VENDETTA! Daniel Colletti und die elektronischen Fledermäuse, DJs Coost Lardy Cake & MissVergnügen KNAACK 21:00 KNAACK FM The Breathalyzers, DJ Stan LIDO 21:00 KONZERT Sworn Enemy & 100 Demons MAGNET 22:30 KING KLATTSCHE KLUB Karaoke:Jockeys, King

04| 05|

06

Ber liner nacht

Klattsche MATRIX 22:00 LADIES FIRST DJs Sunshine, Sk1, Flim Flam MUDD CLUB 21:00 DIE SURFPOETEN Ahne, Robert Weber, Tube, Stein, Spider & DJ Lt. Surf, anschl. SURFDISKO DJ Lt. Surf NBI 22:00 BERLIN HILTON Sex in Dallas, DJs Kate Boss & Ol! ROTER SALON 21:00 TANGONACHT Michael Rühl SANATORIUM 23 21:00 Songs SCHOKOLADEN 21:00 LOFI LOUNGE Potion SILVERWINGS 21:00 MYSPACE LIVE Franz Kasper THEATERKAPELLE 21:00 BB: HÖRSPIELBÜHNE UFA FABRIK 20:30 NU IS ABA JUT! Eine Ratgeber-Comedy mit Mehrwert von Jundula Deubel WATERGATE 23:00 MEET: M-ITTWOCH Perlon Allstars WILD AT HEART KONZERT Slim Jim Phantom Trio feat. Slim Jim Phantom & Darrel Higham u.a.

07.09 DONNERSTAG NACHT

ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Die Dreigroschenoper AMBULANCE 22:00 PERFECT LOUNGE DJs Supermario, Selected, Werd ANKERKLAUSE 21:00 DONNERSTAGS-CLUB Joe Carrera ARCANOA 21:30 Tamarindo Son, Klausis Querbeet ASTRO BAR Euan Davidson AUSLAND 21:30 THE VARIABLE GEOMETRY QUARTET Yannick Franck (electronics), Olivier Pé (guitar, electronics), Jeff Gburek (guitar, electronics), Sicker Man (cello, synths, guitar, lapsteel) BASTARD 22:00 POETRY SLAM DJ Michael Berth BERGHAIN 21:00 AFTER HOURS Eine Elektro-Oper nach dem Film von Martin Scorsese CAROSHI 22:00 Ed2000 DELICIOUS DOUGHNUTS EAST SIDE CLUB Frank Asterra, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM Oli de Luxe & Friends ESCHSCHLORAQUE Alcalica FRITZCLUB 20:00 KONZERT Peaches, Planningtorock GLASHAUS / BADESCHIFF 20:30 POPDEUROPE 2006 Jahcoozi, Terry Poison, Botanika DJs, Robot Koch, DJ Humus H2O 22:00 SUPREME Reeno, Zoom, Sestic, Selekta Hope HOPPETOSSE 22:00 HERBCLUB! Traffic Light Sound HUXLEY’S 20:00 KONZERT Pur K17 20:00 KONZERT Lacrimas Profundere, The Cascades, Eisheilig, ab 22:00 SCHWARZER DONNERSTAG DJ Hexx KAFFEE BURGER 22:00 KONZERT Platnum, ab 24:00 DJs Simon Wahorn & Illvibe KINGKONGKLUB 21:00 BUILT FOR SPEED Mad Kate & JuanOfAKind KINZO 23:00 CHANTALS HOUSE OF SHAME Show: Chayenne Creck Creck, DJs Mario & M-Attack MAGNET 22:30 THURSDAYS CHILD DJs Eric, LR, ab 0:00 I am Bones MATRIX 22:00 LET’S DANCE Bow Tanic, Dee Noe Ree NBI 22:00 DIAL-BOOKING Trapdoor Fucking Exit, DJ PRIVATCLUB 20:00 STARCLUB OST Ideldew, Chase the dragon, Minus ROSI’S 22:00 INDIETANZBAR SAGE 19:00 ROCK AT SAGE Star FM Rockgarten, ab 22:00 L.A. Jesus, DJs Sören, Steve the Machine & Schmolli SANATORIUM 23 21:00 TONIKUM The Dolltons SODA 20:00 SALSA PARTY DJs Ronny & Michael THEATERKAPELLE 20:00 BERLINER TÜTE Lesereihe mit Thomas Stracke, ab 23:00 BB DANCE various DJs TROMPETE 19:00 AFTER WORK LOUNGE Radio-Eins-DJs UFA FABRIK 20:30 NU IS ABA JUT! RatgeberComedy mit Mehrwert von Jundula Deubel WATERGATE 23:00 YESBUTNOBUTYES Moodymann aka Kenny Dixon Jr., Mitja Prinz WEEK12END 23:00 Tobi Neumann, Vera Heindel WILD AT HEART KONZERT Sweet Addiction, The Joystix ZENTRALE RANDLAGE E.V. GLOBUSBAR Potion ZYANKALI BAR 19:00 Z-TOYZ Playstation2- & VollMond Absinth-Party

06|

07

Ber liner nacht

103 CLUB 23:30 EINE FÜR ALLE ALLE FÜR EINEN Laya Lopass feat. Sahra Yavari, André Gardeja, Irma, Soulkingz 2BE CLUB 23:00 BLACK HONEY Bat, B.Side, MC Pepi, 2BE Cru, Triple D 40SECONDS 23:00 MAGIC FRIDAY ADMIRALSPALAST 20:00 THEATER Die Dreigroschenoper ab 23:00 EDITHS PALASTREVOLTE Ades Zabel ALTE KANTINE 22:00 ROCK AG DJ Vossi AMBULANCE 22:00 VOODOO LOUNGE ARCANOA 21:30 M. Gechters Vocal Jazz Projekt ASTRO BAR Asphalttieger BASTARD 23:00 KIEZBEATZ Scary, Bob BEBOP BAR 22:00 JAZZ IM DOPPELPACK Ralf Gauck & Jens Bunge BOHANNON 22:00 1ST BOHANNON ANNIVERSARY Freddy Fischer, DJs Resoul, Daniel W. Best, Chris u.a. CAROSHI 22:00 La Vela CASSIOPEIA CUBE 23:00 College Rock DJs El Pogo, Lutscha COFFY 22:30 Frau Kranich & Senora P. CONNECTION 23:00 Solaris DELICIOUS DOUGHNUTS DANCE FUNK THING DJ AndiBar, ab 05:00 GOOD MORNING VIETNAM Oli de Luxe EINGANG 28 22:00 POP POURRI K.jell & Geheime Gesellschaft, Mlle Divatlantique FRANNZ 22:00 FRIDAY MUSIC CLUB Dr. Sommer DJs aka DJ Tinko feat. James Blond FRITZCLUB 23:00 FRITZ UNICOCKTAIL GALERIE TRISTESSE 19:00 VERNISSAGE Herzschmerz, dazu Film-Collagen mit musikalische Collagen (u.a. Mount Sims) GEBURTSTAGSKLUB 23:00 BORN FI BURN IV One Blood Soundsystem vs. Timeless Sound, u.a. GLASHAUS / BADESCHIFF 20:30 POPDEUROPE Birdy Nam Nam, New Bled Vibrations, Gong Gong H2O 22:30 FUFFIES IM CLUB NIGHT DJ van Tell, Little’oh, Hempstar, Epon HAU 1 19:30 THEATER Benefiz Scratch Neukölln, anschl. Diskussion HOPPETOSSE tba HOTELBAR 23:00 DJ Black Fox ICON 23:30 OYE RECORDS NIGHT Tinko, Delfonic, !Pez K17 18:00 K 17 SUMMER BATTLE II HALBFINALE DJ Glampire Tom, Tominous, Brutus, Beule KAFFEE BURGER 22:00 BONANZA CLUB Die Cowboymänner, Heinrich Doc Wolf, DJane Maya Lansky KALKSCHEUNE 21:00 FISCH SUCHT FAHRRAD KESSELHAUS 19:00 DIE ÄRZTE TRIBUTE FESTIVAL Mitsnakker, Clockwork Orange, Freddys Dinner, Unkaputtbar, Bizzar, u.v.m. KINGKONGKLUB 21:00 SCENE CLUB Scene Club DJs, The Cappucino Kid, Monophonic KINO KROKODIL 22:00 25 Jahre DIE WELTTRAUMFORSCHER Die Welttraumforscher & Filmprogramm KINZO 23:30 SABOTHEK Kujoma, DJs Empro, Audiopüppi & Sabot KITKATCLUB 23:00 SALON TINGEL TANGEL Donatella Musica, Gastspiel Furios KNAACK 22:00 TYPISCH KNAACK DJ Stan, DJ ecke feat. Rod Karaoke mit Käpt’n Karaoke, DJ Zab LOVELITE 23:00 King Sweat, DJs Didier De La Boutique, Tanzplantat MAGNET 23:00 SUPER HEAVY DISCO Nemo, DJs are Rockstars, Sören, Schmolli & El Mano MARIA 23:00 CLUB JOSEF Dudley Perkins & Giorgia, Immo & Jimetta Rose MASCHINENHAUS 21:00 KONZERT Schtimm MATRIX 22:00 FRIDAY NIGHT FEVER “HOT SUMMERNIGHTS” Nico, Zissa & Raw D., SK1 NARVA LOUNGE 23:00 PRIVAT*PRIVAT DJ Size NBI 22:00 WATCH THIS SOUND! Klitchi Man, Monotune, Jamais06 NEW YORK 23:00 LA KOOKARACHA Kook OSTHAFEN 23:00 CONNAISSEUR Patrick Chardronnet, Afrilounge, Daso, Alex Flitsch, Luca OXYMORON 23:00 BOOGIE NIGHT PANORAMABAR 21:00 AFTER HOURS Elektro-Oper nach Scorsese, ab 24:00 KOMPAKTORAMA The Mole, Robert Babicz, Jochen Heib PRIVATCLUB 23:00 MÄDCHEN DISCO! Sonja Chinchilla & Andrea L’etoile ROSI’S 23:00 Karrera Klub ROTER SALON 22:00 DIE HOTEL YORBA SHOW Mirjam Weichselbraun, Jan Drees, ab 22:30 KONZERT Samba, ab 24:00 Christian Vorbau SAGE 23:00 BOOGALOO Guess, Reaf & MC Potna Pot, Danetic, Prince Herb SANATORIUM 23 21:00 EINLAUF Reha Alev SCHOKOLADEN 21:00 Wood In Di Fire SCHWUZ 22:00 L-TUNES Carouzo & D.light, Trust.the.girls SCOTCH & SOFA Bob Tormento SILVERWINGS 21:00 MYSPACE LIVE Goldenhorse, Black Seeds, DJ Eric SKY CLUB 23:00 B-DAY-BASH Francis, Loleck, Munso, Deckstar, Twice, u.a. SO 36 20:00 VOLL UFFE OMME Zaunpfahl, Morgentot, Hirnsäule SODA 22:30 HOUSE MEETS SOUL Niels von Geyer & Mat Diaz, Zissa & C-Rious, DJ D.O.N. & DJ C-Roc, DJ R’n’P SOPHIENSAELE 20:00 KOMMANDER KOBAYASHI Opernsaga / Kompanie Novoflot STADTBAD ODERBERGER STR. 23:00 KACHELKLUB Tomchak, Airmate, Snusdo-san STEINHAUS 23:00 FRIDAYNIGHTCLUB DJs EssKay, Fox STERNRADIO 23:00 HAPPY BIRTHDAY DIRINGER Woody, Jona, Diringer TACHELES 20:30 LESUNG Leo Greller: “Ein Abend im Hickhack” THEATERKAPELLE 22:00 BB: OFFBEAT REVOLUTIONS KlarBauterMann, Universal Strugglaz THOMMY-WEISSBECKERHAUS 20:30 KONZERT Ahead to the Sea, Skamarlans, Sowjetskaja TROMPETE 22:00 Ye:Solar & Eva Be, DJs Bruce Arena, Gerd Gärtner UFA FABRIK 20:30 NU IS ABA JUT! Ratgeber-Comedy WATERGATE 23:00 CANADA CONNECTION Akufen, Sieg über die Sonne, Koljah, Robin WEEK12END 23:00 F.U.N. Tomboy aka Tomas Barfo, Oskar Melzer WHITE TRASH FAST FOOD 23:00 THE WILD ROSE REVUE Tallulah Freeway, The Beautiful Jewels, Michelle Carr, Empress Stah, Katrina, Virgin WILD AT HEART KONZERT Double Cross, Guest WUHLHEIDE KONZERT Rosenstolz, Mia. YAAM 22:00 RAPPLUS ZEMENTGARTEN 23:00 HOT STEP Raumagent Alpha, DJs Krick, Fabiano, Daniel Vague, André Pirig

08

NOCH MEHR UNTER HTTP://WWW.BERLINER-NACHT.DE

NACHTS: DAS KLEINE ABC 103 CLUB KREUZBERG Falckensteinstr. 47 u Schlesisches Tor 2BE CLUB MITTE Ziegelstr. 23 s Oranienburger Str. 40 SECONDS SCHÖNEBERG Potsdamer Str. 58 us Potsdamer Platz 90° SCHÖNEBERG Dennewitzstr. 37 u Kurfürstenstr. ACUD MITTE Veteranenstr. 21 u Rosenthaler Platz AMBULANCE MITTE Oranienburger Str. 27 u Oranienburger Str. AUSLAND PRENZL’BERG Lychenerstr. 60 u Eberswalder Str. ARENA, BADESCHIFF, GLASHAUS TREPTOW Eichenstr. 4 s Treptower Park ASTRO BAR F’HAIN Simon-Dach-Str. 40 u Samariter Str. BASTARD PRENZL’BERG Kastanienallee 7-9 u Eberswalder Str. BERGHAIN/PANORAMABAR F’HAIN Am Wriezener Bahnhof s Ostbahnhof BERLIN BAR MITTE Neue Schönhauser Allee 20 u Weinmeisterstr. BIG EDEN CH’BURG Kurfürstendamm 202 u Uhlandstr. BOHANNON MITTE Dircksenstr. 40 s Hakkescher Markt CAFÉ MOSKAU MITTE Karl-Marx-Allee 34 u Schillingstr. CASSIOPEIA F’HAIN Revaler Str. 99 u Warschauer Str. CLUB 23 PRENZL’BERG Knaackstr. 97 u Eberswalder Str. CLUB APOLLO SAAL MITTE Staatsoper, Unter den Linden 7 s Unter den Linden COFFY PRENZL’BERG Winsstr. 65 t M 2/4 COLUMBIAHALLE & -CLUB TEMPELHOF Columbiadamm 9-11 s Luftbrücke DELICIOUS DOUGHNUTS MITTE Rosenthaler Str. 9 s Rosenthaler Platz EINGANG 28 PRENZL’BERG Christinenstr. 28 u Senefelderplatz ESCHSCHLORAQUE MITTE Rosenthaler Str. 39 s Hackescher Markt FACES MITTE Rochstr. Bogen 132-134 uS Alexanderplatz FESTSAAL KREUZBERG KREUZBERG Skalitzer Str. 130 u Kottbusser Tor FRANNZ PRENZL’BERG Knaackstr. 97 u Eberswalder Str. FRAYSTIL PRENZL‘BERG Danziger Str. 1 u Eberswalder Str. FRITZCLUB F’HAIN Str. der Pariser Kommune 3-10 s Ostbahnhof GEBURTSTAGSKLUB PRENZL’BERG Am Friedrichshain 33 t M4 H20 MITTE Dircksenstr./Karl-Liebknecht-Str. us Alexanderplatz HAU 1-3 KREUZBERG Hau1: Stresemannstr. 29, Hau2: Hallesches Ufer 32, Hau3: Tempelhofer Ufer 10 u Hallesches Tor HOPPETOSSE TREPTOW Eichenstr. 4 s Treptower Park HOTELBAR MITTE Zionskirchstr. 5 u Bernauer Str. ICON PRENZL’BERG Cantianstr. 15 us Schönhauser Allee INSEL BERLIN TREPTOW Alt-Treptow 6 s Treptow KAFFEE BURGER MITTE Torstr. 60 s Rosa-Luxemburg-Platz KALKSCHEUNE MITTE Johannisstr. 2 s Oranienburger Str. KINGKONGKLUB MITTE Brunnenstr. 173 u Rosenthaler Platz KINZO MITTE Karl-Liebknecht-Str. 11 us Alexanderplatz KITKAT CLUB TEMPELHOF Bessemerstr. 4 s Papestr. KNAACK PRENZL’BERG Greifswalder Str. 224 t 2/3/4 KULTURBRAUEREI PRENZL’BERG Knaackstr. 97 u Eberswalder Str. LOVELITE F’HAIN Simplonstr. 38/40 s Ostkreuz LUXOMAT F’HAIN Kopernikusstr. 19 us Warschauer Str. MAGNET PRENZL’BERG Greifswalder Str. 212/213 t M 4 MARIA & JOSEF F’HAIN An der Schillingbrücke s Ostbahnhof MATRIX F’HAIN Warschauer Platz 18 us Warschauer Str. MUDD CLUB MITTE Große Hamburger Str. 17 s Oranienburger Str. NBI PRENZL’BERG Schönhauser Allee 36 u Senefelder Platz NEW YORK KREUZBERG Yorckstr. 55 us Yorckstr. OCTOPUSSY F’HAIN Gürtelstr. 36 s Ostkreuz OXYMORON MITTE Rosenthaler Str. 40/41 s Hackescher Markt OSTHAFEN F’HAIN Stralauer Allee 2 us Warschauer Str. PAVILLON F’HAIN Friedensstr. (im Park) u Strausberger Platz PFEFFERBANK PRENZL’BERG Schönhauser Allee 176 u Senefelderplatz PFEFFERBERG & HAUS 13 PRENZL’BERG Schönhauser Allee 176 u Senefelderplatz PULP MANSION MITTE Saarbrücker Str. 36a u Senefelder Platz PRIVAT CLUB KREUZBERG Pücklerstr. 34 u Görlitzer Bahnhof RAUMKLANG F’HAIN Libauerstr. 1 us Warschauer Str. ROSI’S F’HAIN Revaler Str. 29 s Ostkreuz ROTER SALON MITTE Rosa-Luxemburg-Platz u Rosa-Luxemburg-Platz SAGE CLUB MITTE Köpenicker Str. 76-78 u Heinrich-Heine-Str. SANATORIUM 23 F’HAIN Frankfurter Allee 23 us Frankfurter Allee SCHOKOLADEN MITTE Ackerstr. 169/170 u Rosenthaler Platz SKY CLUB MITTE Dircksenstr. 99 us Alexanderplatz SO 36 KREUZBERG Oranienstr. 190 u Görlitzer Bhf. SODA PRENZL’BERG Schönhauser Allee 36 u Eberswalder Str. SOPHIENCLUB MITTE Sophienstr. 6 u Weinmeisterstr. SPINDLER&KLATT KREUZBERG Köpenicker Str. 16-17 u Schlesisches Tor STATION PARK KREUZBERG Görlitzerstr. 1-2 u Görlitzer Bahnhof STEINHAUS PRENZL’BERG Straßburger Str. 55 u Rosa-Luxemburg-Platz STEREO 33 F’HAIN Krossener Str. 24 u Samariterstr. STERNRADIO MITTE Alexanderplatz 5 us Alexanderplatz TROMPETE SCHÖNEBERG Lützowplatz 9 b 100/129/341 VOLKSBÜHNE MITTE Rosa-Luxemburg-Platz u Rosa-Luxemburg-Platz WATERGATE KREUZBERG Falckensteinstr. 49 u Schlesisches Tor WEEK12END MITTE Alexanderplatz 5 us Alexanderplatz WEST GERMANY KREUZBERG Skalitzerstr. 133 u Kottbusser Tor WHITE TRASH FAST FOOD MITTE Schönhauser Allee 6-7 u Rosa-Luxemburg-Platz YAAM F’HAIN Stralauer Platz 35 s Ostbahnhof ZENTRALE RANDLAGE E.V. PRENZL’BERG Schönhauser Allee 172 u U Senefelder Platz ZYANKALI BAR KREUZBERG Großbeerenstr. 64 u Mehringdamm

ALLE NACHT DEM VOLKE.


Ber liner nacht

DI29 - DO31

Ber liner nacht

Ber liner nacht

DO31|FR01

�� � Ber liner nacht

TOMMY GUN M.SPENCER CHRISTIAN AUXTIN DJ TYLER

30.08 NO COMPLAINING...

31.08 JOSEF RUFT...

01.09 BADER & DOERING INC.

Patrice Bäumel ist kein Holländer, wohnt aber seit ‘96 in Amsterdam und released auf Traum/Trapez, was ihm im SAGE CLUB MITTE Köpenicker Str. 76-78 u Heinrich-Heine-Str. Bonuspunkte einbringt, denn da sind die Berliner ganz schön colonophil. Auch Nuño dos Santos ist kein Käseroller, sondern kommt aus Portugal, released aber Heidelberg. Alles klar? Hauoptsache, die Tulpen blühen bei Metro:music.

Am Ende der „Berliner Monat“-Serie im August steht uns sozusagen das Staffelfinale ins BERGHAIN F’HAIN Am Wriezener Bahnhof s Ostbahnhof mit einer der fatalsten Mischungen seitdem Turntables in dieser schönen Stadt stehen: nur saukampferprobte Deckhirschinn/en mit persönlich in langjähriger diffiziler Kleinarbeit geprüften „No sleep ‘til tuesday“-Gütesiegel. Von BPitch bis Perlon alles dabei.

Heiteres Filmeraten im NBI PRENZL’BERG Schönhauser Allee 36 u Senefelder Platz mit den DJs Marius Reisser (Repeat Repeat), DJ Anna (schön amStart) & Neo Ars, passenderweise am Nice-Price-Kinotag. Man sollte den Soundtrack-Abend eigentlich mit einem Quiz verbinden, das wär doch was? Der Gewinner kriegt ‘ne Kinokarte für nebenan? In jedem Fall eine abwechslungsreiche Kiste mit Unterhaltungspotential.

Die Monsterlunge geht in Runde 4: mit den Split Lips (der schärfsten Band in Berlin zur Zeit, nach Shuntrock) und den Monsterlunge-DJs Blutsgeschwister, Anna & Shuntrock. Also eine wilde Mischung aus Garage, Psychobilly, Rock’n’Roll & „sex crazed vocals“. Natürlich im WHITE TRASH MITTE Schönhauser Allee 6-7 u Rosa-Luxemburg-Platz – kann man sich ja sowieso nirgendwo anders vorstellen.

Dieses Detroit calling hat nichts mit dem im Cassiopeia, sondern mehr mit Detroit‘s Ghostly: James T.Cotton ist zu Gast in der MARIA F’HAIN An der Schillingbrücke s Ostbahnhof und begeistert mit knarzigem Acid-Techno ohne Schnickschnack & Gefangenen. Da kann nur Peter Grummich dazupassen, die beiden haben sich ja bereits auf dem Sublabel Spectral getroffen. Warum ist das nicht am Sonntag...?

Muss ja nicht immer DJ Ichbinsotoll aus Ganzweitweg sein: Netter Club, gute Anlage, 3 Heimatgewächse inkl. Freundeskreis auf dem Dancefloor sollten ausreichen um eine gute Zeit mit Bader & Doering im STERNRADIO MITTE Alexanderplatz 5 us Alexanderplatz zu haben. Gast: Carsten Klemann, 1/3 von MyMy, deren Platte bald auf Playhouse erscheint. Riesentipp: Durchhalten bis zum Karneval der Verpeilten...!

27.08 FRISCHFLEISCH AM GRILL

30.08 COUNTDOWN LAEUFT

31.08 TRIBUTE 2 NIKKI SUDDEN

01.09 DAMENWAHL MIT KOENIG

Bob Young schmeisst den Grill an: Mohan unter aka im GMF. Der Mensch weiss, dass es wehtut wenn man sich zu sehr der Kunst verschreibt: „Ich habe immer an die Musik geglaubt mit einer vollständigen, manchmal fast schmerzlichen Hingabe...“ Junge, Du brauchst was in Bauch! Künstler sein ist ein so gnadenloses Brot, da tut es gut, wenn Herr Young ein paar Würstchen auf den Rost schmeißt. Frankie Flowerz, gebürtiger Schweizer und (wie könnte es anders sein) Wahlberliner spielt also seinen Futuristic Dub Funk zum Tanze und GMF-Dauergast Divinity macht im CAFÉ MOSKAU MITTE Karl-Marx-Allee 34 u Schillingstr. den Senf auf die Pappe.

Es war einmal eine Location. Die wartete darauf, daß sich jemand in ihr festsetzen würde, um die schönen Zeiten auf anderem Wege fortzusetzen oder wenigstens mit Ah’s & Oh’s durch ihre Betonkathedralen zu wandeln und sich verrückte Konzepte auszudenken. Es sollte eine Ewigkeit dauern, bis ein Club sein nach Geschichte stinkendes Domizil in Mitte verlassen sollte, um in den Katakomben der Betonkathedrale einzuziehen und dabei einen Haufen Schrott mitzubringen, den nur Wissende als Reliquien zu erkennen vermögen. Tama Sumo, DJoker Daan, Baeks, Trias, Kriek, Mack – das letzte Mal in der MARIA F’HAIN An der Schillingbrücke s Ostbahnhof.

4 Monate vor dem eigenen 50. Geburtstag zu sterben ist nicht nur ärgerlich wegen der entgangenen Geschenke und der Party, sondern für den Rest der Welt vielmehr und ebenso wenn „man“ Nikki Sudden hieß und schon in diesem verhältnismäßig zarten Alter (am 26. März 2006, genauer gesagt) den Legenden-Status im Bereich Rock’n’Roll innehatte. Im ROTEN SALON MITTE Rosa-Luxemburg-Platz u Rosa-Luxemburg-Platz heute, ihm zu Ehren, spielen die Tribute-Show angeführt von Jowe Head (Swell Maps) & der Dave Kusworth Group (Jacobites) unglaublich viele Artists Songs von Nikki Sudden.

Tag der Frau mal anders im MAGNET PRENZL’BERG Greifswalder Str. 212/213 t M 4. Ein wildromantischer Cluster gitarren- & synthiebewehrter Indie-Grrrls, Eliteschlampen & Hobbypornographinnen nebst unauffällig geduldeter Backgroundboys bringen uns zum Wasser. Und wieso das alles? Weil King Klattsche endlich heiraten will und die passende Frau König zum schwitzigen Rumbumsen sucht. Der Erfolg wird nicht ausbleiben, die Mädels sind willig & heiss, man denke nur an die Cobra Killers oder die liebreizende Nina Queer. Aber nicht zu früh freuen, Maxiking, vielleicht bist Du nur König für eine Nacht – mehr Klattsche braucht keine Frau.

27.08 JOINT VENTURE #21

29.08 AFTER HOURS

Früher war ja bekanntlich alles besser, so nämlich beispielsweise auch die Webseite der ZENTRALEN RANDLAGE E.V. PRENZL’BERG Schönhauser Allee 172 u U Senefelder Platz, die mittlerweile auch in den Klauen des Satans gelandet (also: auf den myspace-Zug eines amerikanischen Medienmoguls aufgesprungen) ist. Womit wir (also die Pappnasen der Berliner Nacht) uns natürlich wieder ein kleines Stückchen mehr der Weltherrschaft nähern, einfach weil sich niemand diesen augenkrebsverursachenden myspace-Kram antun will und zur Terminübersicht dann statt dessen auf unser kleines Faltblatt zurückgreifen wird. Wahnsinn! Los geht’s heute mit Joint Venture #21, der improvisierten Echtzeitelektronik u.a. mit Gorman/Cheney/Markham, Tomorrow Collective, Axel Dörner & Diego Charmy und Miss Minimatika Niki Matita. Olé!

Eine Geschichte, die in Berlin jedes Wochenende stattfindet. 1985 besetzt Martin Scorsese Rosanna Arquette als unentschlossene Bumsnudel, die sich mit dem Programmierer Paul Hackett gleich mal eben im Café auf eine Rutsche durch die Nacht verabredet. Natürlich geht es quer durch die Clubund Schwulenszene, in der die schönen Frauen ihre besten Freunde haben – doch der Weg zurück ist schon abgeschnitten. Die Bumsnudel bringt sich um und für Hackett geht die Party richtig los... Heidi Mottl und Marcelo Buscaino sind sehr mutig und inszenieren das Ganze im BERGHAIN F’HAIN Am Wriezener Bahnhof s Ostbahnhof. Nicht gerade dialektisch – aber auf jeden Fall authentisch. Und für Voyeure, die mal wissen wollen, wie ein Darkroom von innen aussieht.

SEPTEMBER 01.09. 02.09. 07.09. 08.09. 09.09. 15.09. 16.09.

MOONBOOTICA, ANDRE LANGENFELD LEE CURTISS LIVE, DINKY, DAVE TUROV MIKAEL STAVÖSTRAND LIVE, SEBO K., MOODYMANN, MITJA PRINZ SIEG ÜBER DIE SONNE LIVE, AKUFEN JUSTUS KÖHNCKE LIVE, KIKI, LEE VAN DOWSKI, RUEDE HAGELSTEIN JENNA G & ORCHESTRA LIVE, BRYAN G GUIDO SCHNEIDER, KONRAD BLACK, MATT JOHN, JENS BOND, SEBASTIAN WILCK

20.09. 21.09. 22.09. 27.09. 2

BERLIN BEIRUT CHARITY

WATERGATE

M.A.N.D.Y., DJ T, CHELONIS R. JONES, HEIDI, WILLIAMS LIVE, MATCHBOX ELLEN ALLIEN & APPARAT LIVE, PARA ONE, MDSLKTR DJ TEAM, SASCHA FUNKE, SVEN VT, RICHIE HAWTIN, TROY PIERCE, MAGDA, CLARK WARNER, JPLS, TRACTILE, MARCTHROB TOBI NEUMANN, DJ T., DJ HELL, M.A.N.D.Y., EWAN PEARSON, TIEFSCHWARZ [TBC], STEWART WALKER, REYNOLD, ERICH BOGATZKY, PHONIQUE DINKY, SASSE, DIRT CREW, KIKI, P.TOILE FALCKENSTEINSTR. 49A BERLIN KREUZBERG WWW.WATERGATE.DE

31.08 JE NE SAIS QUOI...

01.09 ERASE & RESET

01.09 HOT GARAGE REGGAE

Friseurläden werden seit einigen Jahren ja bekanntlich immer hirnrissiger benannt in der Bemühung, mit obskuren „Haar“bzw. „Hair“-Neologismen dann doch irgendwie originell zu klingen. Haarscharf an der Grenze zur Kalauerkasseneinzahlung aber auch der Name der heutigen Kapelle im KAFFEE BURGER MITTE Torstr. 60 s Rosa-Luxemburg-Platz: Er France, diesmal zu Ehren des letzten Donnerstags im August (oder so ähnlich) live. Die machen nämlich French’n’Roll, was das Wortspiel einerseits und die zu erwartende Musikrichtung andererseits ja ganz gut beschreibt – und deswegen selbstverständlich das gewisse Extra amStart hat. Dazu Fritz Fröhlich an den Plattendrehern (der sich dann doch nicht dem Anlaß entsprechend zu „French Fry“ umbenannt hat, obwohl sich die Anfangsbuchstaben ja anbieten würden).

Krautok hat Schule gemacht. Was die im Osthafen können, das können die im AUSLAND PRENZL’BERG Lychenerstr. 60 u Eberswalder Str. schon lange: Erase und Reset nennt sich der 12-Stunden-Frickelmarathon, bei dem es nur beatfreie Gnasterfnöteleien mit „field recording devices“, dem kleine Schallplattenspieler-Orchester, magnetische Tisch-Harfen & elektronisch verstärkte Strickmaschinen zu hören gibt. Wirklich! Eine internationale Freakelite versammelt sich um den zwölfstündigen Soundteppich, live eingewebt und von Tischharfen begleitet. Zunächst gibt es die vielen Experimentgeräuschmacher einzeln und dann das Set: Claus Van Bebber, Alexei Borisov, Yannick Dauby, John Hegre, Michael Northam, Ivan Palacky, Anthony Pateras und Ignaz Schick (auf dessen Konto das Ganze geht).

Für alle, die immer noch nicht mitbekommen haben, daß die häßlichen Kahlköpfe, die mancherorts ihr Unwesen treiben, keine Skinheads, sondern einfach häßliche Kahlköpfe sind, hier kann man sich eines besseren belehren lassen: Die famose holländische SkinSkaReagge-Band „The Upsessions“ kommt im Rahmen ihrer „Skinhead Reggae Revolt Tour“ ins ROSI’S F’HAIN Revaler Str. 29 s Ostkreuz. Und da davor und danach auch noch die DJs Skabeats International, Pescaito Frito und Surfin’Shark Ska und Worldbeats auflegen werden, kann man sich hier die Portion Sonne auf die Glatze scheinen lassen, die man im August nicht abbekommen hat. Gilt natürlich genauso für Langhaarige und Facongeschnittene... Cool and deadly, rough and badly, this band is gonna rock you up madly!

� � � ��

��

�� ��

Passend zum Gros der CDU ist auch das SAGE CLUB MITTE Köpenicker Str. 76-78 u Heinrich-Heine-Str. eher gegen einen Ausstieg aus dem Atomkraftprogramm und übt schonmal die totale Verstrahlung mit der Veranstaltung Radioaktiv. Doch halt: das kann doch eigentlich so gar nicht gemeint sein? Die Studenten der FH Potsdam / Fachbereich Kulturarbeit haben als Beauftragte der Kreuzberger Musikalischen Ak-

tion inkl. dem Jugenradio „RadioAktiv“ ein fettes Line-Up für einen guten Zweck zusammengestellt: jugendliche Arbeitslose werden in einem Container nach Kapstadt verschifft. Nicht lachen jetzt, denn das gibt 1.) Auslandserfahrung, 2.) Radioerfahrung und 3.) eine fette Party vorher, bei der gebounced & gerappt von so linken Socken wie PR Kantate, One Self, Blak Twang, Verbale Interpretation, Reggae Rockers, Germ u.a. Klar, finden wir natürlich total dufte und empfehlen dem deutschen Sprechgesangsfan deutlich die Anwesenheit!

01.09 HUI! WU!

01.09 KEEP REACHIN’ UP

Nur Masochisten sind in der Lage, eine Wu Tang-Tour zu veranstalten. Standgerichte & das Damoklesschwert des Tourabbruchs, wenn auf dem marmornen Toilettenthron das seidene Klopapier alle ist, sind da nur die Vorboten. Aber das würde uns ganz genauso gehen, wenn der ganze Planet HipHop entweder mit Goldbarren oder Steinen nach uns wirft. Method Man hat sich in diversen Interviews in Form geredet. Kostprobe: „Fickt Euch. Ihr Scheissredakteure. Ich bin kein wack MC! Das sagt nur ihr Musikbusiness-Leute und darauf geb ich keinen Fick!“ Heute in der ARENA, BADESCHIFF, GLASHAUS TREPTOW Eichenstr. 4 s Treptower Park.

„James Brown & Motown lassen grüßen“, sprach die Spex, und zumindest im Fall des Herrn Brown wundert das ja nicht sonderlich, hat er doch sonst nicht mehr viel zu tun. Gegrüßt wird jedenfalls die Gattin von Jimi Tenor, Nicole Willis aus Boston, die zusammen mit den Soul Investigators aus Helsinki das 60s-Style Northern Soul-Album „Keep Reachin’ Up“ veröffentlichte, damit bisher offenbar schon Spex, Motown & James Brown beeindruckte und ab heute abend dann auch die Zielgruppe im LOVELITE F’HAIN Simplonstr. 38/40 s Ostkreuz. Vermuten wir mal. Außerdem: DJ Soul Rabbi (Master of raw & kinky F.U.N.K.) & The Rabbi-Bunch.

01.09 RADIOAKTIV

�������������������� ����������������������

��

�� �

����

+++ Erbse Special Floor

MARIA AM UFER . An der Schillingbrücke / S-Bhf Ostbahnhof / Bus 140, 265

Jetzt tun wir’s endlich mal! Yeah! Soulong! Hat’s gedauert bis die Soul Explosion endlich mal bei uns eine Besprechung bekommt... Was gar keine böse Absicht war, sondern eher aus Platzgründen und wegen diverser Superduperhighlight-Tips nie zustande gekommen ist. Am Ende des Sommers wird im PAVILLON F’HAIN Friedensstr. (im Park) u Strausberger Platz mit einigen Funk 45‘s die Hitze heraufbeschworen die sonst in den Sümpfen von New Orleans herrscht. Das lassen die Partypics ganz deutlich erkennen! Überall nasse (feucht ist ja hier nicht das angebrachte Wort) fröhliche Mädels, lachende Gesichter, eine Menge Bewegung allerorts und hinter den Plattentellern einer, der nicht nur Singles liebt die mit „Hey fellas“–„Yeah boss“–„Got to be a change“ beginnen: King Dynamite hat offenbar noch mehr für Explosionen übrig.

JEREMY P. CAULFIELD DAVE DK MITJA PRINZ JENS BOND DJOKER DAAN P.TOILE

29.08 DAS WAR DOCH... ODER?

�� �

01.09 HERZEN IM EINTAKT

�� � � �

��

Der Titel ist kein Wortspiel aus Calau für eine dufte Wochenendsause und wird auch nicht eigentlich End Of The Week geschrieben. EOW (wie die Homies sagen) ist HipHop in Praxis statt in Theorie oder in Business. Aus der Idee die Skills zu schulen und einen ständigen kreativen Austausch zu ermöglichen, in dem man wöchentliche MC-Battles veranstaltet, wurde ein internationales Netzwerk. Die Veranstalter aus New York City, Madrid, Paris und Berlin zahlen einen Teil des Gewinns auf ein Konto ein, daß den Austausch von Künstlern international ermöglicht. Im Gegensatz zur Standardbattle gibt es eine Jury und 5 Disziplinen. Heute im CASSIOPEIA F’HAIN Revaler Str. 99 u Warschauer Str. die internationale MC Challenge, mit ordentlich Party dran: der König der Spitter Mr. R.A. The Rugged Man, DJ Rafik & DJ Ill.O.

fumakila * berlin

26.08 ALLE ANGETRETEN.

��

26.08 DO THE HAPPY STRUT!

–live pa– AUTOTUNE

26.08 GOEDENDAG!

��

26.08 END OF THE WEAK

highgrade records * berlin

++++++++++Second Floor

Ber liner nacht

Berlin loves Berlin. Doofer Name, keine Flugkosten und das WATERGATE KREUZBERG Falckensteinstr. 49 u Schlesisches Tor will dem potentiellen Publikum wohl sagen: geht mit uns den Heimatsbund ein, bis daß der Tag uns scheidet. Und kann sich damit gut sehen lassen, denn Paul Kalkbrenner hat man zu selten an der Kanzel seine Arbeit verrichten sehen und Ruede Hagelstein & Fraenzen Texas haben vor kurzem gemeinsam mit Ata so begeistert, dass eine Wiederholung der Tätigkeit Pflicht ist. Kleines Geheimnis am Rande: bei den beiden schwelt seit einiger ein Projekt auf dem Plattenteller! Ein Abend für die Homies, die wir liebhaben und gern sehen.

–live pa– FORMAT:B

SAVAS PASCALIDIS TOBIAS BECKER 10€ TANITH MARCUS MEINHARDT RED ROBIN

FR01

��

26.08 LIEBHABER & GERNSEHER

SA 26|08|2006 ++++Main Floor Eintritt:

��

��

Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, aus Erbse, dem Weltmeister im Geburtstagfeiern, Spreng-Harry Erbse zu machen? Es kann sich nur um einen Mitarbeiter der MARIA F’HAIN An der Schillingbrücke s Ostbahnhof handeln, der weiß, daß Erbse gekonnt und schnittig jedes Jahr Ende August den Laden in die Luft jagt. Aber so ist das nun mal, wenn man seinen Geburtstag woanders feiert. Sitzkissen

und in diesen kalten Tagen auch eine Thermoskanne Tee für die sechsreihige Warteschlange nicht vergessen. Vom alten Sack Tanith bis zu den Platzhirschen Tobias Becker & Red Robin ist so ziemlich alles vertreten, was auf einem ErbseBirthday am Start zu sein hat. Rein rechnerisch muß das bei all den „Wir hören erst auf, wenn Schluß ist und das ist, wenn wir aufhören“-Spezialisten knapp eine Woche dauern. Die Zeit vorher kann man mit Warmtrinken und „Happy Erbsday to you“-Absingen verbringen.

��

��

ab 23.00

26.08 HAPPY ERBSDAY!

��

�����������

SA26

SA26|SO27

��� ��������������������������������������������������������������������������������

Die schlechte Nachricht zuerst: liebe Arschies, Nazis, Machos und Mitläufer – ihr müst draussen bleiben. No OSTHAFEN F’HAIN Stralauer Allee 2 us Warschauer Str. für Euch, Tschüss. Der Rest der Berliner Clubbertruppe darf sich feini amüsieren mit Blick auf die Spree, Seitwärtsgrätsche zu MTV und ‘ner Tasse Mofa-Benzin oder was braucht man nochmal für ‘nen richtigen Eintakter? Eigentlich auch egal, Motorengeräusche kann man genausogut nachmachen, ein Basslauf hier, ein Pling Plong da und schon rollt das Ding. Eintakt ist ein Label und macht hier die Musik in Form von Kai Maan & Neal White, Lineas de Nazca (mexikanische Formationen auf Vinyl), Plastique und Jerga und zeichnen sich durch elektronisches Alleskönnen und besonderes Durchhaltevermögen aus, siehe nächsten Tag in der 25...


02.09 SPEKTRALE SPREEPERLE

02.09 SIZE DOES MATTER!

05.09 PAINT IT BLACK

06.09 SICK MAN IN BLACK

07.09 POPDTELAVIV

08.09 HERZSCHMERZ

5 NACH 12

Line-Up-Overkill heute abend ab 18:00 bei der Spektrale, dem Kunst- & Kulturtag F‘hains, im CASSIOPEIA F’HAIN Revaler Str. 99 u Warschauer Str.: The Aim of Design is to Define Space (der wahrscheinlich erste Bandname, der Merch-ShirtDesigner vor nennenswerte Platzprobleme stellt), Tracht & Prügel („meinten Sie Jeans Team?”, sprach Tante Google), sowie Präsident, Laxrosa, Myra, Gringa Loca, Taikonauten, Man-Machine, Problematica, The Freshmens,... – genau richtig, alles local heroes nämlich, und deswegen heißt das Dings dann auch „Spreeperlen“. Man muß ja wissen, woran man ist. Auch wenn einem mit dem vollen DJ-Programm bis 08:00 früh am Sonntag doch relativ egal sein dürfte, wie die Veranstaltung heißt, auf der man Spaß hat.

Wer es im Leben so weit gebracht hat wie Roni Size, der muß nicht. Der kann oder der will nur noch. Straight outta Bristol war in den Achtzigern ein Markenzeichen für depressive Hinterwäldler, nach bzw. mit Roni Size der Beruf DJ und Produzent so populär wie Feuerwehrmann. Im Gegensatz zu anderen Kollegen investierte Roni Size nicht (nur) in Bling Bling, sondern auch in ein breit gefächertes Musikspektrum – das förderte seinen Wohlstand und seine Entspanntheit. Daher kriegen wir Nicht-Insulaner den Roni nur einmal alle 10 Jahre zu Gesicht. Heute in der MARIA F’HAIN An der Schillingbrücke s Ostbahnhof ist es wieder so weit. Für den D&BPuristen ein absoluter Pflichttermin, in etwa Bayreuth für den Wagnerianer, für alle anderen auch.

Mit Hardcore gehts mir ja wie mit Aspirin. Immer wenn ich zuviel Techno gehört habe, dann brauch ich ‘ne ordentliche Dosis Gitarre mit Gesang um die Kopfschmerzen zu vertreiben. Geht wahlweise auch mit Liebeskummer oder Winterdepression. Damit ist das Konzert um das es hier geht mit einer Familienpackung Painkiller auf Ex zu vergleichen: Paint it Black kommen aus Philadelphia, ihr Album „Paradise“ ist genau 21 min lang und jeder Song bleibt konsequent unter 120 sek. Die haben es dann aber in sich und bieten straighten, agressiven oldskooligen Punk-HC. Ebenfalls mit dabei im CASSIOPEIA F’HAIN Revaler Str. 99 u Warschauer Str. sind der New Mexican Disaster Squad & The Working Dead – wem es danach nicht besser geht, dem ist nicht mehr zu helfen.

Das dürfte ein langer Abend werden! Beim Radio Hochsee wird wieder geplaudert mit kompetenten Gast-Experten – heute Themenabend: Johnny Cash und seine Krankengeschichte. Die ist (wenn man die Drogengeschichten nicht mit einberechnet) ebenso endlos wie seine Release-Liste. Weil er nämlich so einer zäher Hund war und beschlossen hat zu ignorieren, dass Schnitter Tod (passender Begriff zum Country-Kontext) ihn holen kommen wird und ist ihm einfach von der Sense gesprungen! Dennoch sagt er: „Ich würde sterben, wenn Gott die Zeit für gekommen hielt, und nicht, wenn ich es wollte.“ Passenderweise im KAFFEE BURGER MITTE Torstr. 60 s Rosa-Luxemburg-Platz demnächst auch ein „In memorial“-Special.

Zum Auftakt der septemberlichen Pop D’Europe-Dreifaltigkeit darf Israel zeigen, was es eigentlich besser kann als alles andere: weltoffenen, vielfarbigen Kreativen eine Heimstatt bieten nämlich. Von Tel Aviv aus nach Berlin – für Oren von Jahcoozi und Italo-Elektro-Breakcore DJ Humus Dauerzustand, für die sexy Electroclash-Supergirls Terry Poison und den freundlich vermashten Botanika DJs ein wiederholter Tourstop. Jahcoozi überhaupt geben die perfekte, alles erklärende Gallionsfigur für die europäische Pop-Leistungsschau in BADESCHIFF & GLASHAUS TREPTOW Eichenstr. 4 s Treptower Park ab. Eine Engländerin, ein Israeli und ein Deutscher toben mit Dancehall, Grime, Elektro und Punk-Anleihen im Gallopp an die Spitze eines neuen Berlin-Sounds. Und hören erst auf zu spielen wenn ihr nicht mehr könnt.

Manchmal erfährt man nur zufällig von den neusten Neuigkeiten, selbst wenn die Protagonisten zum weiteren Freundeskreis gehören. Also stand ich letztens recht dümmlich vor der leergeräumten & sehr geschlossenen Galerie Tristesse auf der Schlesi und wollte gerade anheben besorgt herumzutelefonieren, als dann doch der aufklärende Newsletter ins Haus flatterte: die GALERIE TRISTESSE F‘HAIN Karl-Marx-Allee 137 u Frankfurter Tor wird grösser, schöner & östlicher. Der Umzug ist vollbracht, neue Gesellschafter schütteln sich die Hände, Kunstnomaden wie Matthew Rose, Filmschnipsler wie die Tristessen und Plattendreher von Mount Sims bis Captain Space Sex dürfen zum Opening gemeinsam am offenen Herzen operieren und traurige Leute sind natürlich wie immer willkommen.

Es ist in Berlin die Zeit der Lufträder und Luftschlösser angebrochen. Ein Umstand über den man lachen oder weinen mag. Eigentlich ist es doch ganz schön, daß wie einst in den seligen Zeiten des Mauerfalls immer größere Spinnräder erfunden werden und sich psychedelische Unternehmensführung als Managementprinzip so langsam doch noch durchzusetzen beginnt. Eine schöne Aufgabe für die nächste rot-rote Regierung, dies dann auch in Regularien & Normative umzusetzen. Denn: Berliner Prominente mit Hang zum Überirdischen, die mit Taschenspielertricks & Kaninchenzaubereien Behörden, Banken und sogar Investoren zu überzeugen wissen, wie zum Beispiel das Goya und ein – sagen wir mal – im ehemaligen Namen des dortigen Gebäudes enthaltenes Projekt in der

02.09 USCHI & HORST PARTY

02.09 SUPERSPEKTRAL

02.09 STEPPING INTO TOMORROW

06.09 DIE TIERE SIND UNRUHIG

Uschi & Horst, soviel steht fest, sind 2 wundervolle Zeitgenossen, die den Begriff NBI fest in ihre täglichen Gebet einbeziehen. Währendessen Uschi eine ungekündigte Anstellung als Tipse beim Senat hat, verschwindet Horst jeden Tag auf eine von 5 Straßenbaustellen, um diese auf- & danach gleich wieder zuzumachen. Was Uschi bei einem Verwaltungsfettsack ins Protokoll aufnimmt wird gemacht, auch wenn Horst das nichtg so recht versteht. Daher gehen sie etwas Frust wegtrinken & abtanzen. Ins NBI PRENZL’BERG Schönhauser Allee 36 u Senefelder Platz, wo man Frust mit dem Schnaps unter die Decke trinkt kann und wolkengleich nach Hause schwebt.

Die beiden Benztown-Boys Danilo & Joachim müssten auf Compost sein – aber nicht alles was jazzy, housy & groovy ist, vordergründig soft aber dann doch schön tief unten aus der Hüfte kommt (Luft holen, Satzdrehwurm!) kommt zwangsläufig aus München. Inverse Cinematics auf Pulver Records: da spricht sogar der Trueby von grossem Herrentennis beim Hören von „Airwaves“. Wer obendrein die Nerven hat seine Platte „Vogelhaufen EP“ zu nennen muss ein entspannter Mensch aus Süddeutschland sein. Den heissen Scheiss kann man sich am spektralen Wochenende im LOVELITE F’HAIN Simplonstr. 38/40 s Ostkreuz ansehen.

Dejoe ist HipHop! Der HipHop aus der Zeit in der es noch um Skills & Spaß bei der Block Party um die Ecke ging. Hunee ist Plattendealer im Soultrade, wo man diese Sorte von Spaß in Vinylform verkauft. Beide legen zusammen mit 3 Plattenspielern auf, was dabei rauskommt nennen sie Spacefunk, Cosmicsoul oder schlicht Astrodisco. Erinnert an George Clinton – ich glaube, das ist gewollt. Wenn die Zukunft so aussieht dann werde ich morgens aus dem PRIVAT CLUB KREUZBERG Pücklerstr. 34 u Görlitzer Bahnhof rausstolpern und mich unverzüglich ans Kinderzeugen machen. Die sollen ja dann schließlich auch was davon haben, von der Zukunft!

Wir Tiere sind unruhig, denn Kante sind in der Stadt. Die Band, die klingt wie eine nicht ganz so handfeste (sondern eben leicht abgehobenere) Version von Tocotronic. Die Band, die sich doch immer wieder mehr traut als Tocotronic. Und die Band, die leider immer mit Tocotronic-Vergleichen beschrieben wird. Auch wenn das neue Album klingt, als sei es ungefähr 1-2 Monate zu spät erschienen (nämlich perfekt als Soundtrack zu melancholisch-aggressiven Sommerabenden passend), werden wir alle heute abend in den FRITZCLUB F’HAIN Pariser Kommune 3-10 s Ostbahnhof pilgern. Denn Kante sind in der Stadt, und Kante sind groß. Ehrlich.

02.09 ALLES GEREGLAT

02.09 GET PULPED!

02.09 HEISSKALT...

07.09 IMPEACH HER BUSH!

07.09 JESUS IST UEBERALL

Was macht der Latino, wenn er sich in Berlin einsam fühlt? Er geht zu La Regla auf die HOPPETOSSE TREPTOW Eichenstr. 4 s Treptower Park. Da trifft er auf andere, die sonst jenseits des Rumäquators wohnen und sich in den superdolle Latinoläden im „richtigen“ Westteil der Stadt nicht so recht wiederfinden, weil man seine Freizeit auch außerhalb der Treffstätten überdrehter Tanzschulhühner verbringen kann. La Regla treffen sich eher die Homies auf dem schwankenden Parkett statt Paarungserschleichender beiderlei Geschlechts. Hier wird nämlich gerockt und höchstens hinterher gerammelt. Das geht dann auch nur einmal im Monat, ganz securityarm und sehr sehr nett. Heute Brazilrock mit DJ Surdass aus Ibiza. Na denn: Baile! Baile!

Noch einer erwacht aus dem Sommerschlaf. Ob der gut für die Schönheit war – man wird es sehen, in neuer oder in alter Frische... Damit nicht mit dem linken Fuss aufgestanden wird hat man sich im PULP MANSION MITTE Saarbrücker Str. 36a u Senefelder Platz eine neue Reihe ausgedacht, „Get pulped“ heisst das gute Stück. Bookingmässig bewegt sich alles im bekannten Bereich und eine steife Brise Bass weht untenrum. Autotune legen eine weitere Nightshift ein, Mr. Thaibreak & Schneehase Björn Wilke spult die Mannschaft rund um die Säulen und wieder zurück – und der Rest des Abends ist doch dann eh schon klar: entweder man kann sich den Schmutz unter den Fingernägeln herauskratzen oder benötigt am nächsten Mittag eine Dosis Pulpo als Rollmops-Ersatz.

Brighton ist in England, da isses schön, da branded das Meer an die weissen Klippen und alle sind meistens gut drauf. Soweit zum Heimatort von Radioslave. Was könnte man zur Musik sagen? Genau so wie die von Herrn Kaos (der an den Decks steht) irgendwie von Disko, Techno, HipHop & anderen heissen Clubscheiß geprägt. Alle tragen natürlich nagelneue Sneaker, rare Jeansmarken & undergroundige Designershirts und die Mädchen fallen in Ohnmacht wenn sie nach dem Tanze zum Gespritztem eingeladen werden. Gehen sie ins wieder 103 CLUB KREUZBERG Falckensteinstr. 47 u Schlesisches Tor! Robosonic & DLK sind auch da. Denn heissen Fummel aus‘m Schrank kramen, die Tanzschühchen anziehen, vorher tief Luft holen und bis zum Morgengrauen tanzen! Oder so.

One-Woman-Kiss-Konzert im FRITZCLUB F’HAIN Str. der Pariser Kommune 3-10 s Ostbahnhof. Wir wetten sogar, dass die Zunge von Peaches die längste wäre falls eines Tages ein Bühnenduell zustande käme. Die richtige Band dafür haben sie & XL Recordings zusammengestellt: Samantha Maloney (Hole, Courtney Love, Mötley Crue), Radio Sloan (Courtney Love) & JD Samson (Le Tigre) aka „the Herms“ – bevor sie nach Europa kommt tourt sie extra für uns zum Üben mit Nine Inch Nails & Bauhaus durch die Staaten. Peaches wurde nicht zu Unrecht vom venuszine.com als Kind der Liebe zw. Hermes (passende: Schutzgott des Verkehrs) & Aphrodite (Göttin der sinnlichen Begierde) bezeichnet. Da kann nur so ein aufmüpfiger kaum bekleideter Wirbelwind herauskommen.

Als Erklärung für die Spätgeborenen: Glamrock ist das, wofür sich eure großen Geschwister schämen, wenn sie nicht allein sind. Glamrock ist auch das mit den fragwürdigsten Outfits und den cheesiesten Musikvideos trotz (nein, wegen!) der ganzen Langhaarfrisuren, und Glamrock ist außerdem fast ausgestorben, jedenfalls hierzulande (nein, Bon Jovi zählt wirklich nicht!). Das darf nicht passieren, klar, deswegen also heute abend im SAGE CLUB MITTE Köpenicker Str. 7678 u Heinrich-Heine-Str.0 der Glamrock-Overkill mit L.A. Jesus (coming directly the weite Weg from Kreuzberg nach Mitte) sowie Sören, Steve the Machine (Terrorgruppe) und Schmolli, im Rahmen des StarFM-Rockgartens. Bring your own Glitter-Sakko, tight jeans & Haarspray.

02

Ber liner nacht

02

Ber liner nacht

03|

06|

07

Ber liner nacht

07.09 DEEP IM 12. STOCK

08.09 LA KOOK-ARACHA

08.09 POPDPARIS

OPERATION BERLINER NACHT

Laut Headline müsste das eher unter der Erde sein, isses aber nicht, ist nämlich im WEEK12END MITTE Alexanderplatz 5 us Alexanderplatz. Wie man auf Vera Heindel’s Space deutlich erkennen kann, hat die Gute den gleichen Frisör wie Frau Kittin – agiert aber an den Decks wesentlich subtiler. Deep heisst ja irgendwie auch sich von hinten anschleichen und ganz plötzlich und überraschend dem Publikum durch die Blume zu signalisieren: Ich krieg Euch alle! Sollte Frau Heindel einen nicht ganz so guten Tag erwischt haben, wird das Gastgeber Tobi Neumann mit beinahe 100%iger Wahrscheinlichkeit ganz locker ausbügeln.

Im weltweiten Netz der unbegrenzten Suchmöglichkeiten bin ich darauf gestossen, dass La Cucharacha nur die mexikanische Version des „Roach“ ist – eine miese kleine Kakerlake also. Im Fernsehdschungel hat man Dank John Waters „Hairspray“ auch gesehen, wie man die Drecksviecher direkt auf der Tanzfläche am besten erschlägt (Sorry an die Tierschützer & Pazifisten). Bitte also in die Videothek gehen, ausleihen & Tanzschritt einstudieren, denn es gibt das Ganze im Zeitraffer 4/4: Kook spielt Platten im NEW YORK KREUZBERG Yorckstr. 55 us Yorckstr. Da haben wurden keine Kosten & Mühen gescheut... Liebes Publikum, bitte mitmachen!

Nach Westen, immer der Nase nach und irgendwann landest Du in Paris. Da sieht’s dann so ähnlich aus wie hier, hört sich aber anders an, woran uns freundlicherweise das Pop D’Europe-Festival in BADESCHIFF & GLASHAUS TREPTOW Eichenstr. 4 s Treptower Park teilhaben lässt. Grosseuropäische Weltmische orchestriert von französisch-arabischen Fingergymnasten, so geht Birdy Nam Nam. 4 Tuntablists mit DMC-Fame & Hang zur elektronischen Materialschlacht à la 6 Plattenspieler, 4 Mixer: fertig ist das Patchwork-Opus. Dringend ansehen, hohe Kunst! Dazu arabische Poptronix & illuminierter F Com-Freestyle von New Bled & Gong Gong. Bien!

Makropop | Karl-Liebknecht-Str. 29 | 10178 Berlin

08.09 KENNERBLICK

08.09 1ST ANNIVERSARY

08.09 THE WILD ROSE REVUE

KLEINE SCHWEINE UNTER SICH:

Berlin ist ja bekanntermaßen nicht zu bremsen und die Ecke zwischen F‘hain & K‘berg schon gar nicht, neuerdings auch im OSTHAFEN F’HAIN Stralauer Allee 2 us Warschauer Str., der diesmal zur Connaisseur Labelnacht lädt. Passend zur Veröffentlichung der „Eve by Day“-Remixe schlägt die komplette Labelfamilie auf und mit Sicherheit auch ein. Allen vorneweg Labelpapa Patrick Chardronnet, der unlängst seiner an der Wirtschaftlichkeit des Lebensinhaltes Musik zweifelnden Mutter erklärt hat: „Mama, du hast nicht begriffen. Ich bin Michael Jackson und ich kauf‘ uns frei”. Und wenn er und seine Labelmates wie Afrilounge, Daso, Geburtstagskind Alex Flitsch und Luca auch weiterhin für so tolle Hits & Parties sorgen, dann wird das bestimmt auch klappen.

Wer Freddy Fischer kennt, der weiß, daß Musik manchmal aussieht, als ob sie weh tut – aber das täuscht gewaltig. Nein, kein Elvisimitator, der Freddy ist ein hochmusikalischer Vollbluthengst, wenn es um auf deutsch gesungenen Soulbeat geht, der Freddys Kreislauf in Schwung – äh Swing – hält. Eingeweihte nennen ihn die Reinkarnation des jungen Manfred Krug. Hier wird georgelt, bis die Tasten glühen, denn das BOHANNON MITTE Dircksenstr. 40 s Hackescher Markt hat Geburtstag, die kleine Tanzdiele für Erwachsene wird ein Jahr alt. Die anderen Feierfreunde des Abends heißen Resoul, Daniel W. Best und Chris. Da muß man nicht viel sagen, die sollte man kennen. Ud wir? Da wollen wir auch mal ganz lieb alles Gute zum Geburtstag wünschen.

Müßte ich meinen Eltern erklären, was eine Burlesque-Show ist, würden sie wahrscheinlich die Begriffe „Dekadenz“, „Sauerei“, „unnötig“ und „frauendiskriminierend“ ins Spiel bringen. Sich die Sache dann aber doch mal selbst ansehen wollen, schließlich kenne ich meine Eltern (und meine argumentative Subtilität ist legendär, jawohl!). Könnten sie beispielsweise heute & morgen im – natürlich – WHITE TRASH MITTE Schönhauser Allee 6-7 u Rosa-Luxemburg-Platztun: The Wild Rose Revue, mit Tallulah Freeway, The Beautiful Jewels, Michelle Carr, Empress Stah, Katrina & Virgin. Aber zum Glück wohnen meine Eltern in der Provinz und kämen nie auf die Idee, mich nach solchen Dingen zu fragen. Sonst müßte ich womöglich noch erklären, warum ich sowas toll finde.

07|

08

Ber liner nacht

08

Ber liner nacht

TERMINREDAKTION FRAGEN AN ANZEIGEN WEBKALENDER VERTRIEB DRUCKEREI TITEL GESEHEN

termine@berliner-nacht.de info@berliner-nacht.de anzeigen@berliner-nacht.de www.berliner-nacht.de coming soon... tour@berliner-nacht.de Conrad Mitte / Alexanderplatz

Mitte Berlins, erhalten einen Lex Walter – wogegen überhaupt nichts einzuwenden ist – wogegen Lex Klaus, Lex Bernd und Lex Gisela für ihre kleinen Schuppen ohne Tanzgenehmigung leider ausfallen müssen und deren kreatives Potential, das vielleicht nicht gleich Ackermann und Konsorten anlockt, mit einem Berg aus Genehmigungsverweigerungen und Papierfallen belegt wird. Da wird wieder die preußische Elle herausgeholt, Lärm wird gepegelt und mit dem Zentimetermaß der Abstand zwischen zwei Pißpötten ermittelt, denn wo kämen wir denn hin, wenn hier jeder wie er wollte. Abends gehen dann die gleichen Beamten und Beamtinnen zur Baustellenpremiere auf Dixi-Klo und freuen sich über so viel Kreativität. Diesen Spirit darf man am nächsten Tag gern mit ins Amt nehmen und seitdem aus Party – Wowi der Bundes – Wowi geworden ist, scheint das regulative Interesse auch ein wenig geschrumpft zu sein. Weiter so!

OPERATION TEXT/BILD REDAKTION

AUTOREN

Kerstin Ludwig Matthias Stieler (ViSdP), Kerstin Ludwig, Alexandra Dröner, Jörg Henning, Frank Lachmann, Johannes Braun jst, as, ter, aid, flm, jb, dd

Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2006. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Berliner_nacht_92  

01.09 FREITAG NACHT HALLO LESER: N° 92.1 // 26.08. - 01.09.2006 WEEK12END 23:00 F.U.N. Matias Aguayo, Rocness M VERANSTALTUNGSPLANER 14 TAGE...