Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Wilmersdorf – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

35. Jg., Mittwoch, 4. Dezember 2019

KALENDERWOCHE 49

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Sonntag ist Tag der offenen Tür in der Gipsformerei

Ehrlich Brothers mit neuer Show In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für die neue Show„Dream & Fly“ der Ehrlich Brothers am 25. Januar in der Mercedes-Benz Arena. Wie Sie gewinnen können, lesen Sie auf Seite 7.

Seite 3: Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz eröffnet Seite 19: Das Projekt „Das Schiff“ wird von höchster Stelle geehrt LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Wird genug getan, um Kinder vor Missbrauch zu schützen? Und so haben Sie abgestimmt:

JA: 10%

NEIN: 90%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 696

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Polsterei GmbH

R DITIONSREICHER MEISTERBETRIEB TRA

Größte Polsterei Berlins

499,Stühle ab 29,g zu Neube Eckbänke ab 299,Garnitur ab

kostenlose Hausbesuche in allen Stadtbezirken inkl. Abholung/Lieferung g und hochwertigem Möbelstoff

www.expresspolsterei.de ww

030-651

90 53

Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin

Erster Spatenstich am Pangea-Haus WILMERSDORF. Die Bauarbeiten im Pangea-Haus haben vor wenigen Tagen begonnen. Der erste Spatenstich erfolgte am 27. November vor dem Pangea-Haus in der TrautenBERLIN. Am 20. November haben wir die Instagram-Aktion #kiezentdecker mit einer kleinen austraße 5. Die Renovierung Ausstellung gefeiert. Auch das Bild von Till Dienemann (links) war dabei – angepriesen von seinem des bezirklichen interkulturelBegleiter. Mehr über #kiezentdecker lesen Sie auf den Seiten 12 und 13. Foto: Christian Hahn len Zentrums Pangea-Haus nimmt damit Fahrt auf. Mit dem Aufstellen des Fassadengerüstes beginnt auch äußerlich die sichtbare bauliche Weiterentwicklung und Renovierung des Hauses. Gefördert aus dem Investitionspakt soziGO WEST: Wohnkompanie startet trotz Kritik Mammut-Projekt auf dem Reemtsma-Gelände ale Integration im Quartier, eivon Matthias Vogel tierte er den aktuellen Stand. nem Bundesprogramm zur Ernach mittlerweile vierjähriger erteilte der Bezirk der WohnEinige Bürger und das Gros der Planungszeit, könne man nicht kompanie Baurecht für die Um- tüchtigung der sozialen Infragestaltung des ehemaligen, 26 struktur, werden in die umfasBis zu eine Milliarde Euro Fraktionen monierte erneut einfach wieder die Rolle rücksteckt die Wohnkompanie in fehlenden Wohnungsbau. Alwärts proben, sagt Schruoffen- Meter hohen Regals der Tabak- sende Renovierung des Pangea-Hauses in diesem und im fabrik zum Zentrum für Exislerdings hat diesen Umstand ihre hippe Arbeitswelt„Go eger sinngemäß. kommenden Jahr knapp 1,2 tenzgründer – einfach, damit die Bezirksverwaltung selbst zu West“. Auch das Baugenehmigungsverfahren ist außer- verantworten. In der vergange- Viele Gesprächsrunden, ein sie anfangen kann. Der Antrag Millionen Euro investiert. my gewöhnlich, wie Grünennen Legislaturperiode folgte Workshopverfahren mit Vertre- für sieben weitere Gebäude ist Stadtrat Oliver Schruoffendie Sparte Stadtentwicklung ei- tern der Wohnkompanie, des gestellt. Für den westlichen eger zugab. nem anderen Paradigma. AllTeils der Fläche soll ein WettbeBezirks und der IHK sowie ein ner wollte im Jahr 2015 WohKompromiss führten dazu, dass werbsverfahren über ArchitekSeit 2012 hat die ehemalige Ta- nungen integrieren, die Verwal- es nun voran geht. Allner wiltur und Nutzen entscheiden. bakfabrik an der Mecklenburgi- tung lehnte jedoch ab.„Es hieß, ligte ein, ein doppelstöckiges schen Straße geschlossen. Die nicht jeder gewerbliche Stand- Gebäude mit 12 000 QuadratFür einige Bürger, die der SitWohnkompanie, eine Beteiliort dürfe dem Wohnungsbau metern kleinen Einzelhandels- zung beiwohnten und fast alle gungsgesellschaft der Zech Fraktionen waren die fehlenzum Opfer fallen“, erklärte er und Handwerksbetrieben zur Group aus Bremen, erwarb den Wohnungen ein Wermutsbei der Sitzung, nachdem er Verfügung zu stellen. Zudem 2014 das 7,5 Hektar große noch einmal alle baulichen und ließ er sich auf ein Bebauungs- tropfen. Jenny Wieland von Grundstück. Seither plant Geklimafreundlichen Feinheiten planverfahren für das gesamte den Bündnisgrünen wunderte schäftsführer Stephan Allner sich außerdem, dass ohne ein seines Quartiers vorgestellt Vorhaben ein, obwohl„wir es die Umsetzung seiner„Go Gesamtkonzept bereits Bauhatte. Jedenfalls plante er fort- auch mit einem Vorbescheid West“-Vision. Kürzlich präsenrecht erteilt wurde. an ohne Wohnungen. Und nun, durchgezogen hätten“. Dafür

Wenn aus Digitalem Analoges wird

„Rolle rückwärts“ abgelehnt

DAS PERFEKTE

GESCHENK!

Mehr im Innenteil

In den

Altgold, Zahngold, Bruchgold, Barren, Brillanten, Schmuck, Bernstein, Münzen, Luxusuhren, Silber, Tafelsilber, Edelsteine

Tag der offenen Tür... 14.12. S A M S TA G

Unsere Ganztagsgrundschule ist die Alternative für all jene, die ihr Kind qualifiziert auf den Besuch der weiterführenden Schule vorbereitet wissen wollen. In familiärer Atmosphäre legen wir Wert darauf, die Persönlichkeit jedes Einzelnen zu fördern. Erleben Sie beim Tag der offenen Tür das besondere Ambiente unserer Schule – wir freuen uns auf Sie! 10 –13 Uhr

Öffnungszeiten: Mo - Sa 10:00 - 20:00 Uhr

(im Erdgeschoß der Wilmersdorfer Arcaden) www.juwelier-glamour.de

Print

online

kostenfrei

Geben Sie Ihre kostenlose Suchanzeige hier auf: www.berliner-woche.de/ tierisch-vermisst Noch Fragen? t (030) 887 277 277 service@berliner-woche.de

030/319 973 31

Wilmersdorfer Str. 46 10627 Berlin

Die Berliner Woche hilft bei der Suche nach Ihrem Liebling!

Grunewaldstr. 44 · 12165 Berlin Telefon 030/82 00 70 900 www.kant-grundschule.de


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Die Gefühlswelt Advent der Berliner Juden am Forstamt CHARLOTTENBURG. Die Ausstellung„L’Chaim – Auf das Leben“ ist im Nachbarschaftszentrum Divan, Nehringstraße 26, zu sehen. Die dreisprachige Ausstellung porträtiert in Filmen den Alltag, die Gedanken und Gefühle von Juden, die in Deutschland leben und insbesondere die Geschichte Berlins seit Jahrhunderten prägen und mitgestalten. Die Ausstellung läuft bis zum 15. Dezember und kann Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Ein Workshop kann bei der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIGA) unter der E-Mail-Adresse praxisstelle@kiga-berlin.org oder unter ¿284 39 722 gebucht werden. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, weitere Informationen finden sich auf der Homepage www.lchaim.berlin. maz

GRUNEWALD. Die Berliner Forsten bieten wieder vorweihnachtliche Stimmung, festlich geschmückte Stände mit allerlei stimmungsvollen Angeboten für das Weihnachtsfest wie Wildfleischverkauf, Kieferngrün, Schwedenfackeln und Misteln an. Das gibt es am 15. Dezember von 11 bis 16 Uhr am Forstamt Grunewald, Koenigsallee 80. my

3. Eichkamper Weihnachtsmarkt WESTEND. Das Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, den 3. Eichkamper Weihnachtsmarkt. Er dauert von 14 bis 18.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter ¿37 30 61 25. maz Anzeige

Ein Helfer in der Not Neuen Lebensmut zu schenken und denen zu helfen, die schon ganz unten angekommen sind: Das hat sich Ernst Kurz zu seiner Aufgabe gemacht.

Der Verein hilft wohnungslosen Menschen in betreuten Wohngemeinschaften den Weg zurück in die Gesellschaft sowie Arbeitswelt zu finden und eine erneute Teilhabe zu ermöglichen. Viele von ihnen sind alkoholabhängig – ihnen werden Therapieund Trainingsmaßnahmen vermittelt. Weitere Angebote beim BSTW e.V. sind reine Wohngemeinschaften für Frauen und für Frauen mit Kindern. Kontakt zum BSTW e.V. und Ernst Kurz bekommen Sie über das Galerie – Café Bundesplatz 8, 10715 Berlin ( 0172-3071307 WESTEND

JUWELIER HAIDER 4m5ehr% für alles! ANKAUFSAKTION ort Bargeld QUALIFIZIERT – SERIÖS & PROFESSIONELLE ABWICKLUNG

Ihr Experte

i

Sof

Kostenlose Hausbesuche bis 600 km | Faire und kompetente Bewertung

auch Sammlungen · Rolex · IWC GOLD / SCHMUCK Omega UHREN · Patek Philippe · A.Lange&Söhne Breitling DIAMANTEN Cartier A.Piguet Chopard · J.LeCoultre · Heuer u.v.m.

Edelsteine werden extra bewertet

Blick hinter die Kulissen CHARLOTTENBURG: Tag der offenen Tür in der Gipsformerei

von Manuela Frey

Am 8. Dezember 1819 wurde die Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin als„Königlich Preußische Gipsabgussanstalt“ durch Friedrich Wilhelm III gegründet. Aus diesem Anlass lädt die Gipsformerei 200 Jahre später, am Sonntag, 8. Dezember, zu einem Tag der offenen Tür.

Ankauf in jedem Zustand

JUWELIER

in allen Ankauf ken Bezir

ANKAUF

Aktion Aktionbis bis18.12.2019

Rolex Daytona Patek Philippe A.Lange & Söhne

PELZANKAUF für den russischen Markt

auch ganze Sammlungen

Zu den beliebtesten Repliken der Gipsformerei gehört die Büste der Nofretete. Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Dirk Laessig

der Quadriga von der Gipsformerei hergestellt. Nach diesem Muster konnte die Bronzegießerei Noack die Figurengruppe in Kupfertreibarbeit neu produzieren. Schadows Quadriga ist eines von über 600 Beispielen für zerstörte, verschollene, beschlagnahmte oder gestohlene Originale, die als Abformungen in der Gipsformerei bewahrt werden. Hinzu kommen Werke, deren Erhaltungszustand sich seit der Abformung erheblich verschlechtert hat oder die in Einzelteile zerstreut sind. Als Dokumentation der zeitlichen Veränderung werden die Abgüsse somit selbst zum Original und sind eine wichtige historische Quelle.

Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

• Platinmünzen • EUR-DM • alte Münzen • Zahngold

in jedem Zustand

• Patek • Rolex • Cartier • Omega • Breitling • Chopard • IWC U.V.M.

PELZANKAUF ALLER ART

Ab 7,5 0€ für Wä / m² sche

für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

u.v.m.

P

Martin-Luther-Straße 93, 10825 Berlin am Rathaus Schöneberg

Hindenburgdamm 58, 12203 Berlin

030/750 035 10 www.juwelier-pelzankauf-weiss.de

Der Tag der offenen Tür findet statt am 8. Dezember von 11 bis 16 Uhr in der Sophie-Charlotten-Straße 17/18. Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich, es kann aber zu Wartezeiten kommen.

P

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr geöffnet: Mo-Fr 10-18.30 Uhr Sa: Sa: 10-16 10-16 Uhr

vorher

Inh. Harald Rose

Unsere Dienstleistungen für Ihren Teppich: • Fachmännische Restauration jeglicher Art • Professionelle Biohandwäsche und Befreiung von Schmutzflecken • Rückfetten und Imprägnieren • Kostenloser Abhol- und Bringservice, begrenzt auf 70 km • Reparieren von Fransen und Kanten

25 %

er nachh

für Gold-/Silbermünzen zahlen wir LIEBHABERPREISE

Luxustaschen aller Art Nur Hauptfiliale: Heerstraße 2 Theodor-Heuss-Platz · 14052 Berlin Charlottenburg Bernstein · Perlen & Korallen Ecke direkt neben Block House kostenlose Parkplätze Meissen · KPM · Teppiche 030-30 30 66 77 direkt vor der Tür Gemälde · Militaria Mo-Fr 10–18 Uhr und Sa 10–16 Uhr

Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums zeigt die Gipsformerei noch bis zum 1. März 2020 die Ausstellung„Nah am Leben“ im Sonderausstellungsraum der James-SimonGalerie.

MitSie einersind Verjüngungskur ihrer Teppiche enttäuscht? Wir machen es2020 gut! sauber und frisch ins Jahr

r vorhe

IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Der Tag der offenen Tür am 8. Dezember gibt Besuchern Einblicke in den facettenreichen Arbeitsalltag der Gipsformerei: Mitarbeiter bieten halbstündlich stattfindende Führungen in die Depots sowie Rundgänge zu ausgewählten Objekten, wie dem Zeus-Giebel aus Olympia, an. In Präsentationen wird die Fertigung von Museumsrepliken aus unterschiedlichen Formarten – von der historischen Gelatine- und Stückform bis zur modernen Silikonform – vorgeführt. Alle Fertigungsstufen vom Formbau über die Feinretusche bis zur farblichen Fassung durch Skulpturenmaler werden erläutert. Besucher können sich zudem über die Restaurierung von kriegsgeschädigten Kulturgütern informieren. Eine Kinderrallye sowie Getränke und Snacks runden das Angebot für die ganze Familie ab.

72 71 73 Teppichklinik Berlin 3

LUXUSUHREN

BERNSTEIN Bilder Briefmarken Bronze Porzellan Teppiche Militaria usw. Schmuck • Perlen • Korallen

www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

langer Arbeit ein neues, originalgetreues Bildhauermodell

bei Carpet House Rose UG

45% u. mehr auf alles a

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

Ankauf ab 15.000 E Ankauf ab 18.000 E Ankauf ab 6.000 E

WEISS

SOFORT BARZAHLUNG

GOLD/DIAMANTEN

MÜNZEN • BARREN

GOLD- UND SILBERMÜNZEN

ren über 7000 Abformungen von Originalkunstwerken aus nahezu allen Epochen und Weltkulturen, die auf Wunsch gefertigt werden können. Unter ihnen befinden sich neben vielen Arbeiten unbekannter Meister Formen und Abgüsse von über 400 bekannten Künstlern aus der Antike bis zur Neuzeit.

Zu den beliebtesten Repliken der Gipsformerei gehört die Besucher können sich auf kos- Büste der Nofretete, deren Oritenfreie Rundgänge durch ginal sich heute im Neuen MuWerkstätten und Depots soseum befindet. Mit der ersten wie praxisnahe Präsentatioöffentlichen Präsentation der nen in der weltweit größten, Nofretete im Jahr 1924 avannoch heute aktiven Museums- cierte die Modellbüste aus der manufaktur freuen. Bildhauerwerkstatt des Thutmosis zum begehrten KultobDie Gipsformerei wurde 1819 jekt; die erste Replik der Nofredurch König Friedrich Wilhelm tete erschien bereits unmittelIII. als„Königlich Preußische bar nach ihrem Fund im DeGipsabgussanstalt“ gegründet zember 1912 im Jahr 1914 im und gehört seit 1830 zu den Inventarbuch der GipsKöniglichen, heute Staatlichen formerei. Museen zu Berlin. Damit ist sie deren älteste Institution. Als Gäbe es die Gipsformerei weltweit größte, noch heute nicht, wäre Berlin heute um aktive Kunstmanufaktur ihrer ein Wahrzeichen ärmer: Die Art verfügt die Gipsformerei Quadriga des Brandenburger über ein mehrere Tausend Stü- Tores, 1793 von Johann Gottcke umfassendes Konvolut fried Schadow modelliert, von Formen, Master- und Mal- wurde noch im Jahre 1942 abmodellen. Seit 200 Jahren fer- gegossen, bevor sie im Zweitigt sie hochwertige Kunstrep- ten Weltkrieg fast vollständig liken aus lokalen, überregiozerstört wurde. Nach einigem nalen und internationalen Mu- Hin und Her zwischen Ost und seen an. Zum Bestand gehöWest wurde 1957 in monate-

Seit vielen Jahren engagiert er sich mit ganzem Herzen für den Verein BSTW e.V. (Betreuung, Soziales Training und Wohnen). Für dieses Engagement wurde Ernst Kurz mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Bis zu

Arbeiten zur Wiederherstellung der Quadriga im September 1957. Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei

Sommer-Rabatt Winter-Rabatt Herbstrabatt nachher

Gutschein ab 7 m² 50 €

gültig 20.12.2019 gültigvom vom04.12. 21.02. bis 27.02.2018 (pro Person nur ein Gutschein)

Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel. 20 29 17 24 · Mobil: 0170-464 02 25 Mo.– Fr. 10 –19 Uhr · Sa. 11 – 18 Uhr Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Berliner Woche

Seite 3

Buntes Treiben in der City

CHARLOTTENBURG: Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz bis ins neue Jahr

Aber auch Bedürftige in Berlin sollen von dem WeihEtwa 200 Verkaufsstände nachtsmarkt profitieren. Um verwandeln den Breitdiesen Menschen etwas Guscheidplatz in eine märtes zu tun, verkaufen die Verchenhafte Weihnachtswelt. einsmitglieder der AG City Bis zum 5. Januar können am Freitag, 6. Dezember, von Besucher hier schlemmen, 12 bis 19 Uhr vom SchauerGlühwein schlürfen oder stellerverband Berlin gesponeinfach das Beisammensein serten Glühwein. Mit den Einmit ihren Liebsten genienahmen wird der DRK-Wärßen, um sich so auf die be- mebus unterstützt. sinnlichste Zeit des Jahres Gedenkgottesdienst einzustimmen.

senz von Polizisten geben. Zusätzlich wird auf dem Breitscheidplatz wochentags von 13 bis 21 Uhr und am Wochenende von 13 bis 22 Uhr ein Infomobil mit kostenfreier Bürgerberatung installiert. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen bleibt während des Weihnachtsmarktes die Kantstraße ab Kreuzung Joachimsthaler Straße gesperrt. In der Tauentzienstraße ab Nürnberger Straße in Richtung Halensee sowie Budapester Straße in Fahrtrichtung Kurfürstenstraße kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

von Christian Schaffeld

für Opfer des Terroranschlags

Trauriger wird es am 19. Dezember, wenn sich der Terroranschlag am Breitscheidplatz zum dritten Mal jährt. Um 19 Uhr wird es in Gedenken an die Opfer des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt im Beisein einiger Angehöriger einen öffentlichen Gottesdienst in der Gedächtniskirche geben. Der Markt wird während dieser Zeit geöffnet bleiben. Bereits um 10 Uhr wird vor der Kirche ein Kranz niedergelegt.

Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen In Folge des Anschlags sind die Sicherheitsvorkehrungen auf dem Markt massiv ver-

Mehrere tausend Kugeln schmücken den 20 Meter hohen Tannenbaum vor der Gedächtniskirche. Foto: Huber

schärft worden. Neben Konstruktionen mit Pollern, die einen Anschlag mit einem Lkw verhindern sollen, wird es auch in diesem Jahr wieder einen verstärkten Einsatz vom Sicherheitsdienst, eine enge Zusammenarbeit mit Polizei und Feuerwehr, ein zentrales Sicherheitsmanagement sowie dauerhafte Prä-

Das Ende des Jahres begehen die Veranstalter des 36. Weihnachtsmarkts am Breitscheidplatz dann mit dem Schaustellergottesdienst. Pfarrer Martin Germer und der Schausteller-Seelsorger Torsten Heinrich laden am 31. Dezember um 10 Uhr gemeinsam mit ihrem katholischen Kollegen Sascha Ellinghaus in die Kaiser-WilhelmGedächtniskirche ein. Öffnungszeiten: bis 5. Januar So-Do 1121 Uhr, Fr/Sa 11-22 Uhr, Heiligabend 11-14 Uhr, am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag 13-21 Uhr, Silvester 11-1 Uhr sowie an Neujahr 13-21 Uhr.

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte findest du unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77. Unser Unternehmen ist Bio-zerr tifiziert durch DE-ÖKO-006.

KW 49 Gültig vom 04.12. bis 07.12.2019

CHARLOTTENBURG. Der britische Bluesrocker Danny Bryant ist mit seinem neuen Studioalbum„Means Of Escape“ auf Deutschland-Tour und macht am Sonnabend, 7. Dezember, 20 Uhr Station im Quasimodo an der Kantstraße. Karten ab 20 Euro (plus VVK-Gebühren) gibt es bei eventim.de und an allen VVK-Stellen. my/Foto: Daniel M. Grafberger

Wärmestube sucht Informationen Ehrenamtliche zum Fernstudium WILMERSDORF. Bis zum 31. März 2020 ist die Wärmestube im Haus der Caritas, Tübinger Straße 5/Ecke Bundesplatz wieder für bedürftige Menschen geöffnet. Die Wärmestube ist montags bis freitags von 15.30 bis 18 Uhr geöffnet. Es werden noch Ehrenamtliche gesucht, die den Betrieb der CaritasWärmestube unterstützen wollen. Infos bei Elzbieta Stolarczyk unter ¿0152/27 85 00 59 und bei Bernadette FeindWahlicht ¿666 33 12 71. my

WILMERSDORF. Im Fernstudienzentrum Berlin, Pfalzburger Straße 43-44, stellt die PFH Private Hochschule Göttingen am 8. Dezember ab 11 Uhr ihr Fernstudienangebot vor. Angesprochen sind Interessierte für Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsingenieurwesen und Business Law. Die Veranstaltung richtet sich auch an Berufstätige, die berufsbegleitend einen Abschluss machen wollen. my

*In fast allen Märkten erhältlicch.

S E N S AT IO N S

Milka Weihnachtsmann Alpenmilch, je 100-g-St.

PREIS Spanien: Clementinen Sorte: siehe Etikett, Kl. I, je 1-kg-Netz

Sensationspreis

0.95

37% gespart

1.11

Am 6.12. Nikolausstiefel abholen! Alle Informationen auf REWE.de

Zeit für desinfest t

Weihnach t

Nordmanntanne Nordmanntanne auf Holzkreuz* auf Holzkreuz* ca. 80-100 cm ca. hoch, in roter Tragetasche, je St.

Bauer Fruchtjoghurt oder Joghurt Drink versch. Sorten, je 250-g-Becher/ Fl. (100 g = 0.16)

Aktionspreis

15.99

Sp panien: Saalatgurke Kll . I, je St .

Aktionspreis

43% gespart

0.44

0.39

Wöchentlich mehrfach punkten. Grünläänd der mild & nu ussig Schnitttkäse, 48% Fett i.Tr., je 100 g

46% gespart

0.79

Nutella je 825-g-Glas (1 kg = 3.36)

75g GRATIS 26% gespart

2.77

35% gespart Ziimmermann F a r m l a n d s c h i n ke n je 100 g

Lichtenauer Mineralwasser versch. Sorten, je 3 x 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.3 38) zzgl. 3 x 3.30 Pffand Einzelpreis 6.79 9€ je Kasten je 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.57) zzgl. 3.30 Pfand

1.29

3

KÄSTEN

Aktionspreis

13.58

Aktionspreis Schweine-Schnitzel aus der Oberschale, je 100 g

0.69

Söhnlein Brillant Sekt versch. Sorten, je 0,75-l-Fl. (1 l = 3.32)

35% gespart

2.49

Norwegiisch hes Aktionspreis Lachsfilet Frischfisch, mit Haut, je 250-g-Pckg. (100 g = 1.78)

4.44

10FACH PUNKTE

beim Kauf von UNGEKÜHLTEN BROTAUFSTRICHEN im Gesamtwert von über 2 €*

Ziinnaer Kloster Bruder Kräuterlikör 35% Vol., je 0,7-l-Fl. (1 l = 9.99)

22% gespart

6.99

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 08.12.2019 gültig. (Mobile) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für dich geöffnet. Beachte bitte unseren Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE und REWE CENTER.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsübllich hen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Besondere Hingucker sind der 400 Meter lange Lichterteppich sowie der 20 Meter hohe Tannenbaum, der durch den Lichtkünstler Andreas Boehlke mit Tausenden Christbaumkugeln in Rot und Gold geschmückt wurde. Das sorgt wohl auch für funkelnde Augen bei den Kleinsten. Die kommen hier ohnehin voll auf ihre Kosten. Neben Kinderpunsch wird vor allem das Mini-Riesenrad Eindruck hinterlassen. Doch auch sonst wird für Familien viel geboten. So wird es am 31. Dezember familienfreundliche Silvester-Feuerwerke geben. Um 18, 20, 22 und 24 Uhr wird es jeweils zur vollen Stunde bunte Knallerei vom Vordach des Europa-Centers geben.

Danny Bryant im Quasimodo


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Deutlich mehr Wohnraum

Vorweihnachten für Familien

BAUEN: Wohntürme werden durch Blockrandbebauung ersetzt

mit dem Ziel, Wohnraum für Arbeitskräfte der Berliner WirtDer Fall der beiden Wohnschaft zu schaffen. Handwerheim-Türme auf dem Grund- ker, Bauarbeiter, Studenten stück Reichsstraße 53-58 ist und Auszubildende sowie Gebeschlossene Sache. Der In- flüchtete, die über einen Aufvestor, die Gesellschaft Lag- enthaltstitel verfügen, konnrande Group Projektmaten sich zimmerweise und nagement, wird die Hochtemporär einmieten. Weil die häuser abreißen und durch IHK es heute nicht mehr als eine Blockrandbebauung ihre primäre Aufgabe sieht, ein ersetzen. Wohnheim zu betreiben, hat sie die Gesellschaft aufgelöst Der Bauausschuss hatte das und das fast 11.000 QuadratProjekt im Delta zwischen meter große Grundstück mit Spandauer Damm und Reichs- den beiden Hochhäusern über straße für gut befunden, als er ein Bieterverfahren verkauft. es in einer seiner Sitzungen Die Lagrande Group hatte im vorgestellt bekam. Weil aus 63 April vergangenen Jahres den sanierungsbedürftigen WohZuschlag erhalten. Das achtgenungen 270 neue werden und schossige Hochhaus ist über davon 70 preisreduziert in den einen Verbindungsbau mit Besitz der landeseigenen Woh- dem 13-geschossigen Turm nungsbaugesellschaft Deverbunden. Das Gesamtobjekt gewo übergehen und dann als wurde 1964 in StahlbetonplatSozialwohnungen für aktuell tenbauweise gebaut und wäre 6,50 Euro pro Quadratmeter instandsetzungs- und sanievermietet werden. Die Derungsbedürftig. gewo wird auch eine Kita erAuseinandergehende richten. Ebenfalls nach dem Modell der kooperativen Bau- Meinungen landentwicklung löst der BauNiklas Schenker, Vorsitzender herr 55 Grundschulplätze ab. Geld, das der Bezirk in den der Linken-Fraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf, Schulbau stecken kann. hätte das gerne gesehen. Er Die IHK Berlin hatte auf ihrem hatte als Kiezentdecker der Grundstück die Wohnheim Berliner Woche jüngst einen Reichsstraße GmbH gegründet Beitrag veröffentlicht, in dem von Matthias Vogel

Wann sie fallen, ist noch nicht ganz klar, aber sie werden fallen: Die beiden Wohntürme an der Reichsstraße 53-58. Foto: Matthias Vogel er das Projekt scharf kritisiert. „Die Wohnsituation in Berlin wird nicht nur für Studierende immer prekärer, auch Auszubildende haben große Probleme, ein bezahlbares Zimmer zu finden. An dieser Stelle ist das noch möglich. Vor diesem Hintergrund sind Verkauf und Abriss absurd. Auch ökologisch wäre es sinnvoller, den Bestand, zum Beispiel mit den neuen Förderprogrammen des Senats, energetisch zu sanieren.“

einmal einen Investor mit hehren Absichten und dann passe es wieder nicht, erklärte er auf Nachfrage der Berliner Woche. „Überrascht aufgehorcht“ habe auch er, sagte Philipp Mühlberg von der Gesellschaft SKS, der den Bauherren in Sachen Kommunikation und Strategie berät und durch den Paragrafen-Dschungel eines Baunehmigungsverfahrens navigiert.„In der Sitzung hatte niemand ein Haar in der Suppe gesucht.“

Wolfgang Tillinger von der SPD-Fraktion zeigte sich darüber erstaunt. Nun habe man

Und er widerlegte Schenkers These, hier würde günstiger Wohnraum zerstört:„Schon al-

BERLIN. In der Vorweihnachtszeit wird in der Stadt lein der Vergleich zwischen der Kindern und Jugendlichen aktuellen Wohnnutzfläche von wieder viel geboten: Weihetwa 4900 Quadratmetern in nachtsklassiker, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, den Wohntürmen, die aktuell zu fast 14 Euro pro Quadratund. Der Berliner Beirat für Fameter vermietet werden, zu milienfragen hat auf seinem Familienportal„Zuhause in den entstehenden Wohnungen auf den 5000 Quadratme- Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Es ist online zu tern Nutzfläche der Degewo macht den Sinn des Vorhabens finden unter www.berlin.de/ deutlich.“ Nach einer Saniefamilie. my rung und einem Umbau zu studentischem Wohnen müssten 17 Euro pro Quadratmeter NEU ERÖFFNET verlangt werden. In die neuen Sozialbauwohnungen könnten Sheriffs Beef – nah & frisch: übrigens auch Studenten ein- Das Lebensmittelgeschäft, ziehen, wenn sie Anspruch auf bietet Produkte für den täglieinen Wohnberechtigungschen Bedarf, Feinkost, Käse, Wurst- und Schinkenspezialischein haben, so Mühlberg. täten sowie Fleisch an FrischeMit Spielplatz theken. Kurfürstendamm 152, Höhe Lehniner Platz, 10709 Die Blockrandbebauung soll Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr, sich direkt an das derzeitige ¿62 98 22 33 Ende der Wohnbebauung an der Reichsstraße anschließen go asia: Am 28. November hat und auch den gründerzeitlider Asien-Supermarkt eine chen Stil dieser Häuser aufneh- weitere Filiale eröffnet im Unmen. Im Innenhof entsteht ein tergeschoss von Karstadt. Kuröffentlicher Spielplatz und zu- fürstendamm 231, 10719, MoSa 10-20 Uhr, goasia.net sätzliches Stadtgrün. Mühlberg hofft, dass das BaugenehLeser migungsverfahren zur BaupeGibt es in Ihrem empfehlen riode zwischen Oktober 2020 Kiez auch eine und Februar 2021 so weit fortNeueröffnung? Dann können geschritten ist, das mit der Sie uns per E-Mail informieren: Baufeldvorbereitung begonleser@berliner-woche.de nen werden kann.

Frohe Weihnachten! ACC akut 600 mg

VICHY Mineral 89

Wirkstoff: Acetylcystein

täglicher Hyaluron-Boost

20 Brausetabletten

ASPIRIN 500 mg

-44,8%

-25,5%

-37,4%

-33,3%

AVP** 14,49€

UVP** 25,50€

AVP** 11,97€

AVP** 14,99€

7.99€

Ginkobil ratiopharm 120 mg

50 ml (37,98 € / 100 ml)

18.99€

Thomapyrin CLASSIC

Wirkstoff: Ginkgo-biloba-BlätterTrockenextrakt

120 Filmtabletten

Grippostad Complex

40 Tabletten

7.49€

20 Beutel

9.99€

Eucerin Anti-Age HYALURON-FILLER

Voltaren Schmerzgel forte

Nachtpflege

Wirkstoff: Diclofenac

-41,1%

-39,1%

Sonderpreis

-35,1%

AVP** 89,99€

AVP** 7,38€

Sonderpreis

AVP** 29,30€

52.99€

20 Tabletten

4.49€

50 ml (48,98 € / 100 ml)

24.49€

180 g (10,55 € / 100 g)

18.99€

(*) Für rezeptpflichtige Arzneimittel, die der Arzneimittelpreisverordnung unterliegen, sowie für Bücher gelten einheitliche Abgabepreise. (**) Preisnachlässe beziehen sich auf den UVP (vom Hersteller angegebene unverbindliche Preisempfehlung) oder den AVP (AVP = Für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den KK gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebener einheitlicher Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5 % an die Apotheke ausgezahlt wird). Gültig vom 01.12. bis 31.12.19 und solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Keine Haftung für Druckfehler. Abbildung ähnlich. AVPs und UVPs entsprechen dem aktuellen Stand bei Druckschluss.

easyApotheke Ku´damm Filialapotheke der easyApotheke Wilmersdorfer Alexander Irrgang e.K. Inhaber: Alexander Irrgang, Kurfürstendamm 110, 10711 Berlin Tel.: 030 - 8906967 0, Mo-Fr 8:30 - 19:00 Uhr, Sa 9:00 - 16:00 Uhr

easyApotheke Wilmersdorfer Inhaber: Alexander Irrgang e.K. Wilmersdorfer Straße 64, 10627 Berlin, Tel.: 030 - 6807075 10 Mo-Fr 9:00 - 20:00 Uhr, Sa 9:00 - 19:00 Uhr


& SCHÖN G R E B N E T H IC L NUR IN

EBERG

R E N E F F O S F U A K VER

ER! G A L M A S E L AL

G A T N N SO 8 UHR 8. DEZEMBER | 12-1

(BERATUNG & R) VERK AUF AB 13 UH

249.**

BANK „Felicita“ Bezug Samt grau, Beine Gummibaum massiv, B/L ca. 73 x 140 cm, 97 cm hoch 13305505

Ess tisch

249,-**

99.**

Stuhl

STUHL „Felicita“Bezug Bezug g Samt grau, Beine Gummibaum massiv, mit Griff im Rücken 13305499

DEUTSCHLANDS ESSTISCH „Harrison“ Gestell weiß antik lackiert, Platte antik braun lackiert, B/L ca. 90 x 198 cm, 76 cm hoch 12306369 GLAS-SERIE „Verona“ Kristallglas, Weinkelch, Likörkelch, Sektflöte, Becher 549614 je 2,95 /Venice“ enthält je TAFELSERVICE „Firenze/V 6 tiefe und flache Teller, 1 Servierplatte oval, Salatschale 18 cm und 23 cm 525624 79,KAFFEESERVICE 525623 69,- (o. Abb.)

B BESTER ER PREIS P S B

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20Uhr (Schöneberg & Lichtenberg) GmbH & Co. KG Landsberger Allee 320 Berlin-Schöneberg Sachsendamm 20 Schönefeld/Berlin Am Rondell 1 Mo-Sa 10-19Uhr (Schönefeld), www.hoeffner.de 10829 Berlin, Tel. 030/46 04-0 12529 Schönefeld, Tel. 030/37 444-40 10365 Berlin, Tel. 030/5 46 06-0 B) Sehen Sie ein bei uns gekauftes Möbelstück aus unserem regulären Sortiment innerhalb von 14 Tagen bei gleicher Leistung nachweislich woanders günstiger, dann kommen Sie gleich mit diesem Preis zu uns. Wir machen Ihnen den gleichen Preis und Sie erhalten einen zusätzlichen Bonus. Ausgenommen hiervon sind Internetangebote. Sie zahlen den reduzierten Verkaufspreis. Höffner macht den besten Preis. Garantiert! Gilt bis 24.12.2019. **Abholpreis. Lieferung & Montage deutschlandweit gegen Mehrpreis. Alle Rabatte bereits abgezogen. Alle Artikel nur solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Angebote ohne Dekoration.


Berliner Woche

Seite 6

Bühne

Tipp der Woche

Die Wühlmäuse, Pommernallee 2-4: Arnulf Rating präsentiert: „Der 202. Blaue Montag“, Kabarett, lebende Stadtmagazin, 9. Dezember, 20 Uhr; Karten: t 30 67 30 11 Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater, Bismarckstr. 110: „Das Dschungelbuch“, Familienmusical, 7. Dezember, 15 Uhr (Premiere), 8. Dezember, 14.30 Uhr, 10./12. Dezember, 11 Uhr; „Skylight“, (Premiere), 6./7./10.-12. Dezember, 20 Uhr, 8. Dezember, 18 Uhr; t 88 59 11 88 Renaissance-Theater, Knesebeckstr. 100: „Ein Weihnachtslied in Prosa“, Charles Dickens gelesen von Hans-Jürgen Schatz, 7./8. Dezember, 16 Uhr; „Extrawurst“, (Voraufführung), 12./13. Dezember, 20 Uhr; Karten: t 312 42 02 Vaganten Bühne, Kantstr. 12a: „Indien“, 6./7. Dezember, 20 Uhr; „Shakespeares sämtliche Werke“, 10.-12. Dezember, 20 Uhr; t 313 12 07

Junges Konzert am Nikolaustag

Führung Ökowerk, Teufelsseechaussee 22: „Als Spurendetektive unterwegs“, Fährten und andere verräterische Tierspuren aufspüren, 7. Dezember, 1113.15/13.30-15.45 Uhr, Anmeldung erforderlich; „Die bewegte Geschichte des Wasserwerks“, Führung durch das älteste noch erhaltene Wasserwerk Berlins, Treff: Waldhalle, 8. Dezember, 14-15.30 Uhr; t 300 00 50

Kids & Co. Cafe Theater Schalotte, Behaimstr. 22: „Tappy Christmas“, Kindertanztheater, 7. Dezember, 18 Uhr; Karten: t 341 14 85 Eva Lichtspiele, Blissestr. 18: Spatzenkino: „Weihnachtswunder“, zwei Kurzfilme, (ab 4 J.): „Kuckucksgeschichten: Spuren im Schnee“, DEU 1990, Puppentrick und „Molly und das Weihnachtsmonster“, CHE/DEU/SWE 2010, Zeichentrick, 12. Dezember, 10 Uhr; Vorbestellung unter: t 449 47 50 Jaro Theater, Schlangenbaderstr. 30: „Frau Schaum und ein Dinosaurier unterm Weihnachtsbaum“, (3-8 J.), 10.-12. Dezember, 10.30 Uhr; „Wundersame Wichtelwelt“, (3-8 J.), 7./8. Dezember, 16 Uhr; Karten: t 341 04 42

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Traditionell zum Nikolaustag gibt der Staats- und Domchor Berlin gemeinsam mit dem Julius-Stern-Institut der Universität der Künste ein Konzert. Erleben Sie festliche Musik im Advent und unterstützen Sie damit zugleich die Unionhilfswerk-Stiftung in ihrer AltersHospizarbeit: am 6. Dezember um 19 Uhr im Konzertsaal der Universität der Künste, Hardenbergstraße/Ecke Fasanenstra- Verbinden Sie den vorweihnachtlichen musikalischen Genuss in ße. Karten: ¿ 42 26 58 22. der Universität der Künste damit, etwas Gutes zu tun. Foto: Promo

Konzert Cafe Theater Schalotte, Behaimstr. 22: Bring That Thing: „Acoustic Blues & North African Soul“, akustischer Blues, Soul, Country und Folk mit nordafrikanischen Einflüssen, 6. Dezember, 20 Uhr; Karten: t 341 14 85 Kaiser-Wilhelm-GedächtnisKirche, Breitscheidplatz: BachChor und Bach-Collegium: „Schwingt freudig euch empor“, J. S. Bachs Kantate Nr. 36, 7. Dezember, 18 Uhr Theater Charlottchen, Droysenstr. 1: Frank Schneider: „Rabenaas“, Mittelalter-FolkRock, 7. Dezember, 20 Uhr; t 324 47 17 Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177: Miguel Levin: „Levinisimo“, Tango-ChansonAbend mit Liedern von Piazzolla, Balz, Ferrer, Jary, Canaro, Beckmann, Granda, Heymann, Manzi, Knef, Maizani, Beckmann u.a., 8. Dezember, 20 Uhr, Reservierung: miguelle vin@hotmail.de UdK-Konzertsaal, Hardenbergstr. 33: „Junges Nikolauskonzert zugunsten der Unionhilfswerk-Förderstiftung zur AltersHospizarbeit“, Benefizkonzert, 6. Dezember, 19 Uhr; Anmeldung erforderlich, E-Mail bene fizkonzert@unionhilfswerk.de

Lesung und Vortrag Buchhändlerkeller, Carmerstr. 1: „Wie versunkner Gedanke…“, ein Abend zum 125. Geburtstag von Gertrud Kolmar mit Gedichten und Projektionen von Zeichnungen, Collagen und Kurzfilmen, 10. Dezember, 20.30 Uhr

Haus Helene Weber, Wundtstr. 40-44: „Von Gott lernen, mit sich selbst und anderen gut umzugehen“, Vortrag, 10. Dezember, 19 Uhr; Infos: t 321 50 21 (Eintritt frei) Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23: „Doktor Dolittle“, 8. Dezember, 15 Uhr; „Ein Abend für Brigitte Kronauer“, Würdigung, 10. Dezember, 19.30 Uhr; www.literaturhaus-ber lin.de Ökumenisches Zentrum Wilma 163, Wilmersdorfer Str. 163: Ralf Becker: „Sicherheit neu denken – von militärischer zu ziviler Sicherheitspolitik“, 6. Dezember, 19 Uhr

Markt AVZ-Logenhaus, Emser Str. 1213: „Europäische Kamerabörse Berlin“, 8. Dezember, 10-16 Uhr, www.kameraboersen.org Haus Eichkamp, Zikadenweg 42a: „3. Eichkamper Weihnachtsmarkt“, 8. Dezember, 14-18.30 Uhr, t 37 30 61 25

Musik und Party Die kleine Weltlaterne, Nestorstr. 22: Gitarren Duo Hanno Di Rosa & Stefan Dolgenes: Swing, Standards, 5. Dezember, 21 Uhr; New Orleans Hot Peppers: Jazz der 20er Jahre, 7. Dezember, 21 Uhr; Sidney's Blues: Jazz à la Sidney Bechet, 12. Dezember, 21 Uhr; Infos: t 89 09 36 16 Quasimodo, Kantstr. 12a: Popa Chubby: 6. Dezember, 22.30 Uhr; Danny Bryant: 7. Dezember, 22.30 Uhr; Ezio: 8. Dezember, 22.30 Uhr; Berlin Blues Allstar Band: 9. Dezember, 22.30 Uhr; „Tribute to Elton John“, 12. Dezember, 22.30 Uhr; t 30 10 6 80 85

Ausstellung a.i.p. galerie – artists in progress, Suarezstr. 8: „Et weihnachtet – wat schön!“, Weihnachtsbaumausstellung div. künstler*innen, bis 11. Januar 2020, Mi-Fr 10-13/15-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr, weitere Infos: www.aip-info.com

samstag 11.01.2020, 16:30 uhr sonntag 12.01.2020, 13:00 uhr max-schmeling-halle, berlin

C/O Berlin, Amerika Haus, Hardenbergstr. 22-24: Ren Hang: „Love“, umfassende Retrospektive mit über 150 Arbeiten, Christopher Williams: „Model: Kochgeschirre, Kinder, Viet Nam“, Fotografie, Sylvain Couzinet-Jacques: „Berlin Talent Award: Sub Rosa“, Video-Sound-Installation, Eröffnungen: 6. Dezember, 19 Uhr; bis 29. Februar 2020, tägl. 11–20 Uhr; Führungen: Sa/So/ Feiertag 14/16 Uhr, 18 Uhr (Englisch), www.co-berlin.org Café Lotti & August, Haeselerstr. 20: Barbara Gauger: „Schau, wie Ullas Auge lacht…“, Malerei, bis Ende März 2020, t 98 36 50 94 DrobsKunst Galerie, Breite Str. 8a: „WinterTagesLicht“, Gruppenausstellung, bis 23. Dezember, Öffnungszeiten nach Vereinbarung, t 34 71 59 22, www.drobskunst.net Galerie Artist Homes, Hohenzollerndamm 120: Künstlerinnengruppe K11: „Unterirdisch – Überirdisch“, Finissage mit Artspeeddating: 6. Dezember, 19 Uhr, weitere Infos. www.ar tist-homes.com Galerie ROOT, Hardenbergstr. 9 (VH, 2. OG): Künstler*innen der Galerie Zaiß aus Aalen: „Galerie Zaiß @ Galerie ROOT“, bis 10. Januar, Mo-Fr 9.3012.30 Uhr, Mo/Di/Do 14.30-17 Uhr u.n.V., t 0157/50 17 18 07

VERLOSUNG: Große Weihnachtsshow

des Berliner TSC von Manuela Frey

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow„BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel„Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto„Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht. Die traditionelle Eisshow kurz vor Weihnachten ist ein sportliches Highlight für Familien. Organisiert wird sie von der Sportfamilie der Abteilung Eiskunstlaufen des traditionsreichen Clubs – den Sportlern, Trainern, Betreuern und nicht zuletzt den Eltern und anderen Helfern. Rund 150 Eiskunstläufer, vom Kitakind bis zu Erwachsenensportlern, von Hobbyläufern bis Leistungssportlern, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt der Kinofilme. Auch das erfolgreiche Berliner Synchroneiskunstlaufteam„Team Berlin 1“, mehrfacher Deutscher Meister, ist mit dabei. Nach der Show können alle Besucher ihr Können auf einer Eisdisco selbst ausprobieren.

Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien. Foto: Patrick Hennigs Möchten Sie Karten gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 09 und das Lösungswort„Sportfamilie“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www. berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 10. Dezember 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. Die Weihnachtsshow„BTSC on Ice“ wird am Sonnabend, 21. Dezember, um 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) aufgeführt im ErikaHess-Eisstadion, Müllerstraße 185. Karten gibt es www.ticketmaster.de.

Galerie Sheriban Türkmen, Bleibtreustr. 1: Sheriban Türkmen & Gaspare Gaeta: vorweihnachtlichen Ausstellung, 7. Dezember, 11-18 Uhr; Infos unter: t 29 77 08 10 Kommunale Galerie, Hohenzollerndamm 176: „Hinter dem Licht – Auf der Suche nach der eigenen Wahrheit“, Fotoprojekt der Schüler*innen des Heinz-BerggruenGymnasiums in Zusammenarbeit mit der Ostkreuzschule für Fotografie, Eröffnung mit Begrüßung, Einführung und Bigband: 11. Dezember, 18 Uhr; bis 12. Januar 2020, Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr; t 902 91 67 04

20% Rabatt

für Berliner Woche -Leser

www.reservix.de

Furioser Zauber auf dem Eis

x-mas shopping

www.eventim.de

Aktionscode: BW-Vorteil MOSCOW CLASSIC BALLET

Schwanensee 46. Spandauer Weihnachtsmarkt 25. November bis 22. Dezember 2019 Altstadt Spandau - Täglich ab 11 Uhr

www.aok-traditionsmasters.de

13.-15. Dezember Theater am Potsdamer Platz 21.-23. Dezember Verti Music Hall

www.visitspandau.de


Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Spektakuläre Show

Plätzchen backen auf dem Campus

CHANCE DER WOCHE: Neue Bühnenshow der Ehrlich Brothers

von Manuela Frey

Eine Illusionsshow in dieser Größenordnung hat es als Tourneeproduktion noch nie gegeben: Auch für die Magier Andreas und Chris Ehrlich nicht, die mit ihrer neuen Bühnenshow„Dream & Fly“ unterwegs sind. Die Zuschauer staunen gleich am Anfang, wenn die Ehrlich Brothers auf einer Harley Davidson schwerelos durch die Luft in die Arena fliegen. Nach einem fulminanten Opening zu mitreißender Live-Musik kann man die Zauberbrüder mitten im Publikum erleben. Es zeichnet die sympathischen Magier aus, dass sie neben den spektakulären Großillusionen auch die leisen Töne und das charmant-witzige Spiel mit den Zuschauern beherrschen.

Unerklärliche Momente hautnah erleben Trotz der Nähe zum Zuschauer bleiben auch diese Illusionen unerklärlich. Später schmieden die Ehrlich Brothers einen massiven, goldenen Lamborghini aus dem Nichts. Ein echter Helikopter und das größte Süßigkeitenglas der Welt spielen ebenfalls eine große Rolle.

WILMERSDORF. „Oh, es riecht gut ...“: Am Dienstag, 10. Dezember, ab 15 Uhr öffnet die Campus-Weihnachtsbäckerei auf dem Evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, für alle großen und kleinen Plätzchenbäcker. Alle Generationen sind willkommen. my

Informationen über Digital-Jobs

Die Ehrlich Brothers kommen mit ihrer neuen Bühnenshow mit dem Titel „Dream & Fly“ nach Berlin. Foto: Ralph Larmann Die Berlin-Premiere des brandneuen Bühnenspektakels „Dream & Fly – Die neue Magie-Show“ spielen die Ehrlich Brothers am Sonnabend, 25. Januar, um 14 und 19 Uhr in der Mercedes-Benz Arena. Wegen der großen Nachfrage kommen die Magier am 25. April für eine weitere Show in die Mercedes-Benz Arena.

dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 10. Dezember 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden Sie auf der Möchten Sie Karten für den 25. Seite www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. Januar 2020, 19 Uhr gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 06 und das Lö- Kartenreservierung im internet auf www.ehrlich-brothers.com/tickets sungswort„Zauberbrüder“ sowie an allenVorverkaufsstellen. nennen (0,50 Euro/Anruf aus

MITTE. Die Arbeitsagentur und die Jobcenter wollen ihre weiblichen Kunden für die Digitalbranche begeistern und laden am 12. Dezember zum „Digital Career Day for women“ ins Berufsinformationszentrum, Friedrichstraße 39, ein. Grund ist die boomende Digitalwirtschaft, von der Frauen bislang noch kaum profitieren. Beim Digital Career Day gibt es Infos über Einstiegsmöglichkeiten, Bildungswege und offene Stellen. Referentinnen von Tech in the City e.V. und einem Digitalunternehmen berichten darüber, wie man in der Branche durchstarten kann. Außerdem gibt es eine Jobbörse mit Unternehmen und Weiterbildungsträgern. Die Karrieremesse für Frauen ist am 12. Dezember von 9.30 bis 14.30 Uhr geöffnet. DJ

Seite 7

Berliner Woche in Friedrichshain Anzeige

„Schwanensee On Ice“ in der Verti Music Hall Zum 180. Geburtstag von Peter Tschaikowski schickt seine Heimatstadt St. Petersburg ihr einziges Eisballett der Welt als Botschafter auf große Welttournee. Das staatliche Ensemble gastiert erstmals mit„Schwanensee On Ice“ am 17. Januar 2020 um 20 Uhr in der Verti Music Hall. Drei Tonnen gestoßenes CocktailEis werden Tage vorab benötigt, um die Halle in einen echten Eispalast zu verzaubern, in dem dann die Eiskunstläufer und Eiskunstläuferinnen des St. Petersburger Staatsballetts Tschaikowskis Meisterwerk„Schwanensee“ auf Schlittschuhkufen präsentieren können: Sportlicher Eiskunstlauf mit Sprüngen, Hebungen und Pirouetten sowie prachtvolles russisches Ballett in faszinierender Kombination erwartet die Besu-

cher bei dieser Produktion. Die Musik Tschaikowskis und die zauberhafte Handlung des„Schwanensee“ sind geradezu prädestiniert, um in eine Eis-Choreographie umgesetzt zu werden. Wenn die Ballerinen scheinbar schwerelos über die Eisfläche gleiten, die Bewegungen schwanengleich und majestätisch erscheinen, wird der Zuschauer in eine Welt voller Ästhetik und Poesie entführt. Die Eisfläche bildet dabei als gefrorener See nicht nur das künstlerische Medium, sondern zugleich die perfekte Dekoration für eine romantische Illusion. Tickets bei den CTM-Theaterkassen unter ¿24 72 16 64, bei der Theaterkasse am Alex unter ¿24 74 33 27, an allen VVK-Stellen und online unter www.bestgermantickets.de.

Entdecke deinen Kiez!

Wir haben den Kompass für Sie. Berliner Woche

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG & MIND. 1.000€ ÜBER WERT FÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN1)!

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT

ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK

monatliche Leasingrate

monatliche Leasingrate

199 €

*

399 €

*

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT 1.4 TB 16V 120PS · 5-Türer 88kW · Benzin · Klimaautomatik · UconnectTM Radio · Navigationssystem · Sitzheizung vorn · Parksensoren hinten · Start-Stopp-System · Leder-Sportlenkrad · ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK SERIE 0 MY18 SUPER 2.0 TURBO 16V · EURO 6 · 147kW · Benzin · Klimaautomatik · Alfa Connect 3D Navigation 8,8“ mit Rotary-Pad · Glasschiebedach „Panorama“ · Apple CarPlay / Android Auto · * Alfa Romeo Giulietta zzgl. 799 € oder Alfa Romeo Stelvio Automatik 999 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Alfa Romeo Giulietta 199 € | Alfa Romeo Stelvio 399 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 48 Mon. / 10Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1)mind. 1.000 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,0-9,2; außerorts 7,0-6,4 ; kombiniert 8,0-7,4; CO2Emiss. (g/km): kombiniert 231-170 (Werte nach VO (EG) 715/2007) · www.autohaus-koenig.de Berlin-Jeep City Store: Franklinstr. 28-29 § 030-36751770 Teltow: Warthestr. 17 § 03328-3378300 Halle: auf dem MAFA-Gelände: Merseburger Str. 10 § 0345-6141570 Heyrothsberge: Am Fuchsberg 52 § 039292-27801 Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 § 030-7895670) · insgesamt 47x in Deutschland


Berliner Woche

Seite 8

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Lucia-Markt im alten Gemäuer PRENZLAUER BERG: Skandinavisches Flair in der Kulturbrauerei

von Bernd Wähner

Eingebettet in die romantische Kulisse einer historischen Brauerei ist dieser Weihnachtsmarkt in den Höfen an der Schönhauser Allee 36 den nordischen Ländern gewidmet. Lucia, die Lichtbringerin in der dunklen Winterzeit, gibt Wärme und Geborgenheit. Ursprünglich kommt sie aus Schweden, wird heute aber in ganz Skandinavien verehrt und alljährlich am 13. Dezember gefeiert. Der Berliner Luciakör zelebriert diesen Tag auf dem Weihnachtsmarkt ganz in nordischer Tradition mit einem von schwedischen Liedern begleiteten Umzug. Nachmittags können Familien auf vorweihnachtliche

Der traditionelle Lucia-Weihnachtsmarkt findet auch in diesem Jahr in der Kulturbrauerei statt. Foto: Ketering Veranstaltungs-GmbH/Thomas Ernst Expedition gehen. Kinder erobern eine kleine Ritterburg oder wirbeln im nostalgischen Kettenkarussell durch die Luft. Außerdem kann Post an den Weihnachtsmann geschrieben werden. Und wem die Zeit dafür fehlt, der flüstert seine Wünsche dem gemütlich über die

Höfe stapfenden Weihnachtsmann heimlich ins Ohr. Erwachsene Besucher stöbern nach besonderen Geschenken oder probieren von heimischen sowie skandinavischen Köstlichkeiten. Und wem kalt werden sollte, der kann sich an

Schwedenfeuern oder einer einzigartigen Open-Air-MantelHeizung wärmen. An der skurrilen Installation schlüpfen die Fröstelnden in angewärmte Pelzmäntel, für deren Wärmezufuhr ein nostalgischer Holzofen sorgt. Sind alle Mäntel vergeben, geht es in nur wenigen Schritten zur„mobilen Sauna der anderen Art“ – ohne Ausziehen. Jeweils donnerstags ab 19 Uhr sind Besucher zum fröhlichen Chorsingen willkommen. An den Wochenenden findet im Familienzelt ein Kinder- und Familienprogramm statt. Der Eintritt zumWeihnachtsmarkt ist frei. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 15 bis 22 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag von 13 bis 22 Uhr. Informationen auf www.lucia-weihnachtsmarkt.de

Adventsmarkt Der Stimmungsvolle

an allen 4 Adventswochenenden jeweils Sa. und So. 11 - 19 Uhr · Eintritt: 3 € · Ermäßigt: 2 € Bio-Weihnachtsbaumverkauf ab dem 2. Adventswochenende

Königin-Luise-Str. 49 · 14195 Berlin · Tel.: 666 300 –0 www.domaene-dahlem.de · U3 Dahlem-Dorf · Bus110, X83, M11 Neuer Job gesucht? Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Schnell gefunden

HENK! C S E G E T K E F R DAS PE ASST! P E G F U A R E S GENIES S PA R E N ! X 1 , N E S S E I 2X GEN

ERLINER EXKLUSIV FÜR „B IT M WOCHE“-LESER PAREN: S RABATTCODE

BWOCHE20

EN AUF JE TZ T ZU G R E IF B U C H .D E G U T S C H E IN

18

€ 34 IS S O N D E R P R E plaren

SPANDAUER

90 €

nfrei ab 3 Exem + versandkoste

SPORTLERBALL

des Sport Club Siemensstadt Berlin e. V.

9, 5 statt,

Krebsinformationsdienst. 0800 - 4203040

TICKETS UNTER WWW.SCS-BERLIN.DE

kostenfrei, täglich von 8 - 20 Uhr krebsinformationsdienst@dkfz.de www.krebsinformationsdienst.de

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms

HIGHLIGHTS 2020 • BERLIN Der Musical-Welterfolg mit Orchester

MY FAIR LADY

DIE KAMMEROPER KÖLN & KÖLNER SYMPHONIKER „Besser als am Broadway!“ (Die Welt)

13.01.20 • Mo 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz The Best of

ENNIO MORRICONE THE MILANO FESTIVAL OPERA Mit Original Film-Szenen

THE HATEFUL 8 – DJANGO UNCHAINED – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD u.v.m.

20.01.20 • Mo 20 Uhr • Admiralspalast Das Lästermaul der Nation ist zurück!

EKEL ALFRED

KAMMEROPER KÖLN mit neuen Episoden: TAPETENWECHSEL & SILVESTERPUNSCH

„Alfred Tetzlaff in Hochform!“ (Kölner Express)

29.01.20 • Mi 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

THE BEST MUSIC OF ALL SEASONS!

GAME OF THRONES THE CONCERT SHOW Spektakuläre Leinwand-Animationen „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ (Braunschweiger Zeitung)

03.02.20 • Mo 20 Uhr Philharmonie 25.03.20 • Mi 20 Uhr Admiralspalast Newsletter abonnieren – Ticketrabatte & exklusive Vorteile sichern! Weitere Infos,Termine &Tickets: www.highlight-concerts.com Tickets auch erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

10. OKT ‘20 MERCEDES-BENZ ARENA TICKETS: EVENTIM.DE, RESERVIX.DE ODER 01806 - 570 070

20% Rabatt unter morgenpost.de/ticketshop

Berlin · Max-Schmeling-Halle So, 23. Februar · 15.30 Uhr Ticket-Hotline: 0441-2050920 · www.musikparade.com


Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Originale zum Schnäppchenpreis MITTE: Bis Ende Januar gibt es wieder den Berliner Kunstsupermarkt

von Dirk Jericho

Unter dem Slogan„Kunst macht glücklich“ gibt es bereits zum 19. Mal den Berliner Kunstsupermarkt im Quartier 205 in der Friedrichstraße 67-70. Bis zum 25. Januar ist die Verkaufsausstellung geöffnet.

nungen, Acryl- und Ölbilder, Aquarelle, Fotografien oder Kleinplastiken. Im Kunstsupermarkt haben fast alle Arbeiten Festpreise: Die Originale kosten zwischen 59 und 330 Euro.

Im höheren Preissegment gibt es zudem eine reiche Auswahl an großformatigen Zeitgenössische Kunst zu erGemälden. Die teureren Werschwinglichen Preisen, das ist ke werden an den Wänden die Idee des Markts, bei dem präsentiert. Die Besucher man günstig Unikate kaufen können aber auch in„speziell kann. In diesem Jahr bieten gefertigten Künstlerkisten“ 90 nationale und internatiostöbern, wie es heißt. Es benale Künstler ihre Werke an. steht die Möglichkeit, seinen Unter dem Slogan„Kunst Favoriten oder das passende macht glücklich“ präsentieren Weihnachtsgeschenk sofort die Künstler über 5000 Zeich- rahmen zu lassen.

Geschenkidee zu Weihnachten. In der Friedrichstraße gibt es wieder einen Kunstsupermarkt. Foto: Kunstsupermarkt

in Kreuzberg

„Das Phantom der Oper“ im Tempodrom „Das Phantom der Oper“ mit Weltstar Deborah Sasson, Musical-Star Uwe Kröger und großem Live-Orchester kommt am 11. Januar 2020 ins Tempodrom.

In bisher auf Tournee noch nie gezeigter Weise werden aufwendigste, rasante Video-Kamerafahrten

Deborah Sasson und Uwe Kröger durchs Labyrinth der Pariser Oper eingesetzt. Bei der Verfolgungsjagd durch die Katakomben blockieren fallende Felsbrocken den Weg, der berühmte Kronleuchter fällt mit gewaltigem Getöse von der Decke – so echt, dass sich viele Zuschauer erschreckt in ihren Sesseln wegducken. Ein 18-köpfiges Orchester, eigens vom musikalischen Direktor Peter Oleksiak zusammengestellt, spielt die Musik live.

Anzeige

„Weihnachten im Tierpark“

Rund 30 Lichtinstallationen präsentieren sich auf einem zwei Kilometer langen Rundweg. Das Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt dieser weihnachtlichen Lichterkunst. In unmittelbarer Nähe der beleuchteten Schlossfassaden steht eine Eisbahn. Wer den Rundgang gemütlich ausklingen lassen möchte, kann sich hier außerdem mit heißen Speisen und Getränken versorgen.

CHARLOTTENBURG. Stadtrat Arne Herz lädt ein zum 216. „Gemessen an der Zahl der Kiezspaziergang am SonnBesucher ist der Kunstsuperabend, 14. Dezember, um 14 markt mittlerweile eine Groß- Uhr. Treffpunkt ist auf dem veranstaltung für zeitgenössi- Platz vor der Sammlung Scharff-Gerstenberg in der sche Kunst geworden“, sagt Mario Terés, Gründer und Or- Schloßstraße 70. Der Spaziergang führt von dort durch die ganisator. Die Messe habe sich zu einer der erfolgreichs- Nithackstraße an der Eosander-Schinkel-Schule vorbei ten Plattformen für zeitgezum Schustehruspark mit der nössische Kunst in DeutschVilla Oppenheim. Dann geht land, Österreich und der Schweiz entwickelt. 90 Künst- es zum Gierkeplatz, wo sich ler aus 15 Ländern stellen aus. das Oberstufenzentrum KraftGeöffnet ist Montag bis Sonn- fahrzeugtechnik, die alte Schule, das Puppentheater und die abend von 11 bis 19 Uhr, an den verkaufsoffenen Luisenkirche befinden. Enden wird der Kiezspaziergang in Adventssonntagen von 13 bis 18 Uhr. der russisch-orthodoxen Kirche Schutz der Gottesmutter in der Wintersteinstraße. Die Informationen gibt es unter www. Teilnahme ist kostenlos. my kunstsupermarkt.de

50 Euro

Bonus* und satte Preisvorteile

„Das Phantom der Oper“ am 11. Januar 2020, 20 Uhr im Tempodrom. 30 % Rabatt im Internet unter morgenpost.de/ ticketshop.

in Friedrichsfelde

Es weihnachtet sehr im Tierpark Berlin. Das neue Event„Weihnachten im Tierpark“ sorgt in diesem Winter für eine außergewöhnliche und besinnliche Stimmung. Zum ersten Mal öffnet Europas größter Tierpark in der Winterzeit und außerhalb der regulären Öffnungszeiten seine Pforten zu einem glanzvollen Lichterfest: Hunderttausende Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem historischen Schloss Friedrichsfelde bis 5. Januar in ein glitzerndes Gewand und laden ein zu einem Ausflug in ein wahres Sternenmeer.

Spaziergang zur Wintersteinstraße

Unsere Geschenke für Sie

Anzeige

Auf über 450 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Auch Musical-Superstar Uwe Kröger konnte für diese Produktion gewonnen werden. Er übernimmt die prominente Rolle des Phantoms. Für ihn wurden extra neue Songs komponiert und eingebaut. Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit.

Berliner Woche

Seite 9

Jetzt Stromanbieter wechseln und Weihnachtsgeld aufbessern mit satten Preisvorteilen durch günstige Preise. Einfach kostenfrei anrufen und beraten lassen.

Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem Schloss Friedrichsfelde in ein glitzerndes Gewand. Eine Eisbahn gibt es auch. Foto: Weihnachten im Tierpark „Weihnachten im Tierpark“ ist bis 5. Januar jeweils von 17 bis 22.30 Uhr geöffnet; geschlossen ist am 24. und 31. Dezember. Letzter Einlass ist 21 Uhr. Der Einlass wird auf eine bestimmte Personenanzahl pro Stunde begrenzt. Es gibt stündliche Einlasszeitfenster. Der Eintritt kostet Mo-Do 15, ermäßigt 12,50 Euro; Fr-So 17, ermäßigt 14.50 Euro. Eintrittskarten sind erhältlich an den Kassen am Tierparkeingang Bärenschaufenster (Kassenöffnungszeiten: 17-21 Uhr) sowie unter www.weihnachten-im-tierpark.de und an Vorverkaufsstellen.

0800-330 57 77 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr)

* Einmaliger Bonus für Neukunden bis 13.01.2020. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Auftragseingang an der angegebenen Verbrauchsstelle kein E.ON-Kunde war. Der Bonus wird mit der ersten Rechnung nach Vertragsbeginn verrechnet.


Berliner Woche

Seite 10

Glamour mit Klinsmann?

FUSSBALL: Zum neuen Trainer von Hertha BSC gibt es viele Meinungen von Thomas Frey

Selbst Menschen, die sich kaum für Fußball interessieren, sagt der Name Jürgen Klinsmann etwas: Weltmeister als Spieler und als Trainer einer der Hauptakteure des WM-Sommermärchens 2006. Jürgen Klinsmann ist jetzt (Interims-)Trainer bei Hertha BSC. Er soll den Verein möglichst schnell aus der Abstiegszone führen. Zu Klinsmann gibt es mehr Meinungen als Vereine, für die er einst gespielt hat. Kritiker verweisen unter anderem darauf, dass er auf kaum einer seiner bisherigen Trainerstationen wirklich erfolgreich gewesen sei. Das gelte speziell für den einzigen Bundesliga-Einsatz vor gut zehn Jahren bei Bayern München. Dort ist er vor allem durch das Aufstellen von Buddha-Figuren in Erinnerung geblieben. Nach zehn Monaten feuerten ihn die Bayern im Frühjahr 2009.

Hertha ist nicht mit dem Münchener Spitzenclub zu vergleichen, halten Klinsi-Freunde dagegen. Für die zuletzt teilweise unterirdisch auftretende Mannschaft wäre er der optimale Motivator. Und dass zu seinem Team unter anderem auch der einstige BSC-Kapitän Arne Friedrich und Bundestorwarttrainer Andy Köpke gehören, wird ebenfalls herausgestellt. Ich finde es schon faszinierend, welche Wellen die Verpflichtung ausgelöst hat. Es scheint fast, als bekomme Hertha

durch Jürgen Klinsmann zum ersten Mal so etwas wie einen Glamourfaktor. Wer nicht gerade absoluter Fan der Blau-Weißen ist, wird zugeben, dass der Verein bisher nicht gerade durch große Emotionalität bekannt war. Er präsentiert sich, wie meist auch in der Tabelle, irgendwo im Mittelmaß. Nicht nur sportlich rangiert deshalb Union derzeit vor Hertha. Jürgen Klinsmann, so denke ich, könnte das ändern. Aber auch für ihn gilt: Entscheidend ist auf dem Platz.

UNSERE FRAGE DER WOCHE Kann Jürgen Klinsmann Hertha aus der Krise führen? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Mein Kiez im Netz

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

Das kann teuer werden BERLIN: Bußgeldkatalog für den Umweltschutz beschlossen von Manuela Frey

Der Senat hat den neuen Bußgeldkatalog für den Umweltschutz beschlossen. Im Sinne des„Aktionsprogramms Sauberes Berlin: Für eine attraktive, saubere und lebenswerte Hauptstadt“ und der„Gesamtstrategie Saubere Stadt“ wurden insbesondere die Regelverwarn- und Regelbußgelder für die unzulässige Abfallentsorgung im öffentlichen Raum deutlich angehoben. Damit können Verstöße gegen das Umweltrecht besser verfolgt werden.

Kaugummi achtlos wegwerfen: 55 Euro Beispielsweise kann nun für die achtlos fallengelassene Zigarettenkippe oder ein Kaugummi ein Verwarnungsgeld in Höhe von 55 Euro beziehungsweise ein Bußgeld in Höhe von 80 bis 120 Euro verhängt werden. Wird Hundekot nicht unverzüglich beseitigt,

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Bekennen Sie Farbe und drücken Sie sich nicht vor einer Entscheidung! Beruf: Ihr unermüdlicher Einsatz könnte Ihre Finanzen aufbessern. Allgemein: Ihr Wissen ist unter den Freunden jetzt sehr gefragt. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Sie versäumen Ihr Glück, wenn Sie weiterhin so zurückhaltend bleiben. Beruf: Man bittet um Ihre Unterstützung bei organisatorischen Dingen. Allgemein: Fairness und Objektivität bringen Sie ans Ziel. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Übertreiben Sie nicht, Ihr Partner könnte sich vernachlässigt fühlen. Beruf: Bleiben Sie unbedingt flexibel, wenn es um neue Projekte geht. Allgemein: Gehen Sie mit viel Tatendrang an Ihre Freizeitgestaltung. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Nur nichts erzwingen. Im Liebesgott Amor haben Sie einen Verbündeten. Beruf: Halten Sie sich beim Austeilen guter Ratschläge besser zurück. Allgemein: Lassen Sie sich von anderen nicht vereinnahmen. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Es sieht ganz danach aus, als könnten Träume tatsächlich wahr werden. Beruf: Gut überlegen, bevor Sie langfristige Verträge unterschreiben. Allgemein: Nicht von kritischen Worten verunsichern lassen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Lassen Sie sich von vorgetäuschter Distanziertheit nicht abschrecken. Beruf: Sie haben den Bogen raus, wenn es um sinnvolle Maßnahmen geht. Allgemein: Vergleiche anzustellen bringt Sie nicht weiter.

Illegales Müllentsorgen (wie hier in der Gartenstraße in Wedding) ist jetzt richtig teuer. Foto: Dirk Jericho so kann dies mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 55 Euro geahndet beziehungsweise mit einem Bußgeld in Höhe von 80 bis 300 Euro, in Grünanlagen bis 1500 Euro belegt werden. Für illegal abgelegte Altreifen werden künftig 350 bis 800 Euro Bußgeld fällig. Das illegale Abladen von Bauabfällen kann – je nach Schwere des Vergehens – mit einem Bußgeld in Höhe von 600 bis 25 000 Euro geahndet werden.

Von den höheren Bußgeldern soll eine Signalwirkung gegen die unzulässige Abfallentsorgung im öffentlichen Raum ausgehen. Die zuständigen Behörden auf Senats- und Bezirksebene erhalten damit einen neuen Rahmen, um festgestellte Rechtsverstöße in den Bereichen Abfallwirtschaft, Immissionsschutz, Naturschutz und Landschaftspflege, Forstwesen und Grünund Erholungsanlagen zu verfolgen und ahnden.

SUDOKU

Cartoon der Woche

9

heute von Miguel Fernandez

3 1 4 5

Erhältlich als Postkartenmotiv im Online-Shop cartoonkaufhaus.de

3 4 WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Bitte nicht drängen, wenn Ihre Signale noch nicht erhört worden sind. Beruf: Mit Ihrem Ehrgeiz und Fleiß lässt sich vieles auch gut machen. Allgemein: Die Zeit ist reif, neue Ideen zu verwirklichen. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Bereiten Sie Ihrem Schatz doch einmal wieder eine nette Überraschung. Beruf: Ein Projekt kann eventuell auch gewinnbringend genutzt werden. Allgemein: Erfüllen Sie sich ruhig ab und an einen Wunsch.

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Sie sollten nicht gleich eine Staatsaffäre aus einer Lappalie machen. Beruf: Der Berufsalltag bringt kleine Probleme. Nicht überspannt reagieren! Allgemein: Eine ergiebige Geldquelle ist in Sicht gerückt. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Kleine Liebesbeweise katapultieren Sie jetzt direkt auf Wolke sieben. Beruf: Ein Teilerfolg ist noch lange kein Grund, übermütig zu werden. Allgemein: Grämen Sie sich nicht über ein Missverständnis.

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Bei Misstönen in Ihrem Umfeld sollten Sie unbedingt sachlich bleiben. Beruf: Ausdauer und der nötige Wille versetzen zurzeit Aufgabenberge. Allgemein: Sie sind augenblicklich verletzbarer als sonst. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Sie sehen in einer bestimmten Sache den Wald vor lauter Bäumen nicht. Beruf: Ein unruhiges Umfeld stresst Sie mehr, als Sie zugeben würden. Allgemein: In einer wichtigen Sache setzen Sie sich durch.

1

5

7 6 1 9 3 9 5 4 8 1

1 7 3

6

8

7 1 3 6

2

KREUZWORTRÄTSEL

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.

AUFLÖSUNGEN

9 8 6 4 2 7 3 1 5

2 3 1 8 5 6 4 7 9

5 7 4 9 3 1 2 8 6

3 1 5 7 6 2 9 4 8

7 4 8 3 9 5 6 2 1

6 9 2 1 4 8 5 3 7

8 2 9 6 1 3 7 5 4

4 5 7 2 8 9 1 6 3

1 6 3 5 7 4 8 9 2

■■■B■■E■■C■D■■■■ T AGE T E S■E SCOR I A L ■G E M■ L E V I T ■ U■ N B A GE L ABER■F■RA T LOS ■ N■ L ■MA L E R E I ■A ■A ■T AUBE■ARA I ■BURG ■ I A N■NNO■A S I A T I N ■NOGA T ■NAB E■REGE


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Berliner Woche

Seite 11

Vom 1-Euro-Job zur Erfolgsstory CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF: Kiezeltern erleichtern Migranten den Alltag

von Matthias Vogel

Im Bezirk kümmern sich Kiezmütter und -väter um Migranten, die sich im Alltag noch nicht zurechtfinden. Was als arbeitsmarktpolitische Maßnahme des Jobcenters begann, hat sich zu einer echten Erfolgsgeschichte gemausert.

über diesen Weg zu schaffen. Sie sind schließlich auch Vorbilder.“ So waren sie geboren – die Kiezmütter und Kiezväter.

Heute arbeiten 17 Menschen unter dieser Berufsbezeichnung im Bezirk. Sie erklären ihren Mitmenschen den Bescheid des Jobcenters, helfen bei der Suche nach einem Kitaplatz oder nach einem FußDas Jobcenter Charlottenburg- ballverein für die Tochter, erWilmersdorf hatte in Zusamläutern ihnen, auf welche Unmenarbeit mit dem Diakoniterstützung sie in Deutschland schen Werk und dem Evangeli- ein Anrecht haben, sind„seelischen Jugendhilfe Verein, bei- scher Mülleimer“, wie es Zier de in Steglitz-Zehlendorf bebeschreibt, oder halten beim heimatet, das Modell der Zahnarzt die Hand ihres KlienStadtteilmütter entwickelt: ar- ten.„Die Unterstützung umbeitssuchende Frauen, die für fasst die gesamte Bandbreite. 1,50 Euro pro Stunde dem Manchmal müssen die Kiezzweiten Arbeitsmarkt zugemütter und -väter nur kurz führt wurden. 2013 kam das beim Ausfüllen eines FormuJobcenter dann auf die Idee, lars behilflich sein, manchmal aus dem gut laufenden Modell begleiten sie ihre Mitmeneinen sozialversicherungsschen bei nicht enden wollenpflichtigen Job zu machen. den Behördengängen“, sagt Das Diakonische Werk stieg die Geschäftsführerin. Und: aus wirtschaftlichen Gründen „Der Bedarf steigt stetig.“ als Träger aus.„Wir wurden dann gefragt, ob wir das auch „Die Arbeit ist mehr geworallein machen würden“, beden“, bestätigt Nilüfer Evren. richtet Claudia Zier, Geschäfts- Sie koordiniert die Einsätze der führerin des Jugendhilfe VerKiezeltern.„Sie können an vereins.„Wir haben unter zwei Be- schiedenen Tagen zu verschiedingungen zugesagt. Weil auf denen Zeiten an unseren sieder Stadtteilmutter ein bissben Stützpunkten besucht chen das Copyright der Diako- und um Rat gefragt werden. nie liegt, wollten wir zum eiSie leisten aber auch aufsunen den Namen geändert und chende Sozialarbeit“, sagt sie zum anderen auch Männern und zählt auf, wo ihr Personal die Möglichkeit geben, wieder eingesetzt wird: in den beiden den Einstieg ins Berufsleben Familienzentren Jungfernhei-

Weihnachtsmarkt in der Schloßstraße

ersten Arbeitsmarkt zuzuführen – so wie eben Nilüfer Evren. Claudia Zier könnte problemlos weitere Kiezmütter und -väter einstellen und der anfänglichen Schulung unterziehen. Nicht nur, weil immer mehr Migranten das Angebot nutzen.„Mittlerweile fragen auch die AWO, die Caritas oder das Gesundheitsamt an, ob wir nicht Klienten von ihnen begleiten können“, schildert Evren.„Aber es steht immer nur ein gewisses Kontingent an Stellen zur Verfügung“, so Zier. Gerade stünden sogar sechs Kiezeltern auf der Warteliste. Viele Geschichten wüsste sie zu berichten, erzählt Evren dann noch. Eine sei ihr besonHaben aus dem Arbeitsmarktmodell„Kiezmütter und Kiezväter“ eine große Sache gemacht: Claudia Zier ders zu Herzen gegangen. (rechts) und ihre Koordinatorin Nilüfer Evren. Foto: Matthias Vogel Eine alleinerziehende Mutter von vier Kindern, türkisch-bulgarischer Herkunft, sei mit de und in der Düsseldorfer sie sich Nilüfer Evren als Unter- blühen.„Wir hören ganz oft dem Alltag völlig überfordert Straße, im Seeligen-Treff, beim stützung aus.„Ich war mir siSätze wie: Ich werde endlich Kiezbündnis Klausenerplatz, cher, sie kann das organisiewieder gebraucht“, sagt Zier. In gewesen.„Es hat über ein halbes Jahr gedauert, bis alle Kinim„Haus der Nachbarschafft“ ren.“ Damals reichte es aus, den Reihen der Kiezmütter der in Bildungseinrichtungen am Schoelerpark, im Nachbar- zwei Jahre beim Jobcenter als und -väter befänden sich beiund Sportvereinen untergeschaftshaus am Halemweg arbeitsuchend geführt zu wer- spielsweise Ingenieure oder und im Haus am Mierendorff- den, um am Projekt teilnehMenschen, deren Ausbildung bracht waren und die Familie ein normales Leben führen platz. men zu dürfen.„Seit Inkrafttre- in Deutschland nicht anerkonnte.“ Kurioses passiere ten des Gesetzes zur Teilhabe kannt wurden. Wichtig sei, Die Geschichte der Koordinaam Arbeitsmarkt am 1. Januar dass sie zur Sozialarbeit bereit auch, ergänzt Claudia Zier:„Ein Mann kam einmal ins Haus am torin ist das beste Beispiel für 2018 kommen nur noch Lang- seien, sprachmittlerische FäMierendorffplatz und wollte, den Sinn des Projektes. Die zeitarbeitslose in Frage“, erhigkeiten besäßen und Zudass ihm der Kiezvater dabei Krankenschwester war lange klärt Zier. Ein halbes Dutzend gang zu bestimmten Migranhilft, das Zollamt zu betrügen. arbeitslos und heuerte als Jahre und länger keine Tätigten-Communities hätten.„Es Erst nach dem dritten Mal hat Kiezmutter an. Als Zier es alkeit mehr ausgeübt, würden sind aber auch Deutsche daer verstanden, dass das nicht lein nicht mehr schaffte, das die nach Mindestlohn bezahl- bei“, sagt die GeschäftsführeSinn unserer Übung ist.“ Personal einzuteilen, suchte ten Kiezeltern regelrecht aufrin. Ziel ist es, sie wieder dem

Musikalischer Adventskalender

CHARLOTTENBURG. Der traditionelle musikalische Adventskalender der DeutCHARLOTTENBURG: 40 Stände aufgebaut schen Oper ist eröffnet. Mon8. Dezember von 12 bis 18 Uhr tags bis freitags, bis zum 21. Auch in diesem Jahr findet werden an rund 40 Ständen wieder am 2. AdventwochenDezember, wird im Foyer geweihnachtliche Kunstgegenende der kunstgewerbliche sungen und musiziert. ZuWeihnachtsmarkt des Kiezstände aus Glas, Keramik, Wol- dem besteht die Möglichkeit bündnisses Klausenerplatz vor le und anderen Materialien an- über Kunst und Musik zu dem Bröhan-Museum, Schloß- geboten. Glühwein, Bratwürste sprechen. Beginn ist jeweils straße 1a, statt. Am 7. Dezem- sowie Kaffee und Kuchen sor- um 17 Uhr. Der Eintritt zu gen für das leibliche Wohl. my den Konzerten ist frei. my ber von 14 bis 20 Uhr und am

JETZT VERSCHENKEN!

3 Monate lesen und nur 2 zahlen

Für 89,70 € statt 137,70 € + 35 € Gutschein zur Wahl

o oder

auch Mats bekommt ‘nen P Platz. Berlin wächst. Die Berliner SSchulbauoffensive erweitert vorhandene und b baut neue Schulen, für alle Kinder und Jugendlic Jugendlichen.

www.berlin-baut-sch www.berlin-baut-schulen.de

ch a f ein lesen r e od lbst se Angebots-Nr.: MS190932

Direkt bestellen: morgenpost.de/xmas2019 030/88 72-7 76 77


@arianejechow

@berliner_scherben

@_steffi_santa

@der_spandower

@photo_travel_block

@robert_woywood

@rose_ronny

@thatcatchesmyeyes

@kirschpuddili

@bbecker.photography

@vikingblood_berlin

@berlonipepponi

@sel_2005

@die_freundliche_spinne

@berlin_daily

@fr_leo

@jens_schommer

@strass_photos

@seattledirk

@lepgram

@henriette_aus_berlin

@photo.g.raphi

@kienlemedia

@mrquidam

@susonsjack

@thor.schwarz

@spreeblogger


#kiezentdecker @click_n nic

g n u l l e t s s u A p Pop-u r e r e s n u s s u l h zum Absc n o i t k A m a r g a t s In

@bliickwiinkkel

ht nehmen, „ihre“ gen. er ließen es sich nic ße 37 zu besichti tra hls Auch viele Instagram Po r de an ie Galer Ausstellung in der

@ms_happiness

@suribada

@a_div

nen Galerie, entiert in einer klei analog“ – 90 Kiezbilder, präs m ra Publikum. „Instag die Fotografen als el der Abschlussveranstaltung tit das war der Arbeits ktion #kiezentdecker. Was als -A he oc len Treffzur Berliner-W , hat sich zum sozia ch offline. nn ga be l au Gewinnspie ich ßl online und schlie punkt entwickelt, sjack, @hk3548, @seattledirk, @suson kis_fotowelt Wir kannten sie als nejechow oder @noo @birgitelpunkt, @aria Menschen, die aber eines teilen: iche – ganz unterschiedl ichen Blick Bereinem ganz persönl it m en ier ait rtr po Sie n in der Gale20. November trafe lin auf Instagram. Am opold Hornung in der Schöners Le Sie fanden rie des Schauspiele yknipser auf Profis. bb Ho e aß str hl Po berger it dem Berliner m #kiezentdecker, m de r te un en m m sa zu ptember zum uer Volksblatt seit Se Woche und Spanda n aufrufen. Die ersten sechs er Posten von Stadtbild für Gutscheine zu gewinnen. da es b ga g lan n Woche Postings wurriten der rund 1500 vo Fa 90 n re se un s Au usstellung. eine kleine Pop-up-A de schließlich noch , an dem einem Ort geworden rzu ist r ke ec td en iez Der #k r neue Pe sie lieben, an dem wi zeigen. Für s wa n, ier fe r ne rli Be e n und anderen eigen Experiment. spektiven entdecke es nd ne an sp ein n Aktio g, über all den Verlag war die großartige Beteiligun enden e di er üb s un n ue Wir fre den krön und Schnauze und rz He ll vo r de Bil re eu tellung, die vember – eine Auss Abschluss am 20. No t. Großer Dank d online vernetzt ha Menschen offline un ren: dm-drogerie markt ließ für so geht an unsere Spon heine für die drei von den Betsc Gu und der die Veranstaltung sten Bilder springen be n te hl k. suchern gewä an hr llte unseren Kühlsc Getränke BASAR fü noch quickleist übrigens immer r ke ec td en iez #k r De @berlinerwoche tzt und sein Bild mit einer der tägbendig: Wer ihn nu in in die Chance, Star markiert, hat weiterh . Guck doch mal vorbei! rden lichen Storys zu we

Abends s e d n te ri o v a sf m u Die drei Publik

@monsieur.rudi2018

Mit Klebepunktencher konnten die Besu hlen. ihre Favoriten wä

@tillfromberlin

y Baumeister und Sandra Jörn, Nanc von der Berliner Woche. y cfo Ma e hin sep Jo

@yundb

Leopold Hornung,Galerist. Schauspieler und

@w3lli_pics

@ruthstirati

Wir danken allen Kiezentdeckern für tos! die vielen tollen Fo


Berliner Woche

Seite 14

Bauen & Wohnen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Wenn, dann jetzt!

Immobilienmarkt Gesuche

ENERGIE: Innovative Solaranlagen planen und realisieren

Modernisierer und Baufamilien, die eine Solaranlage planen, sollten ihr Vorhaben jetzt umsetzen. Denn die Einspeisevergütung könnte kommendes Jahr auslaufen. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz sieht einen Förderstopp vor, wenn alle bezuschussten Anlagen in Deutschland zusammen 52 Gigawatt Strom produzieren können, darauf weist die BHW Bausparkasse hin. Dem Bundeswirtschaftsministerium zufolge sind derzeit bereits Solaranlagen mit einer Leistungsstärke von rund 47,8 Gigawatt am Netz. Experten rechnen damit, dass der Förderdeckel voraussichtlich in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erreicht sein wird. Wer vorher mit einer Solarstromanlage ans Netz geht, bekommt die ungefähr 10,5 Cent pro eingespeister Kilowattstunde noch für 21 Jahre garantiert. Eine fette Rendite ist das nicht, aber man erhält immerhin die geschätzten

Abendstimmung für die Einspeisevergütung? Wer sich den Zuschuss sichern will, muss jetzt handeln. Foto: Ennogie/BHW Bausparkasse Erzeugungskosten zurück. „Wer sich diesen Zuschuss sichern will, muss jetzt tätig werden, denn es steht nicht fest, ob es eine Anschlussförderung geben wird“, rät Thomas Mau von der BHW Bausparkasse.„Dabei sollten Modernisierer berücksichtigen,

dass vom Plan bis zur Inbetriebnahme einer Solaranlage in der Regel zwei bis sechs Monate vergehen. Die Zeit drängt also.“ Der Anteil von Fotovoltaik an der Stromerzeugung in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren verzehnfacht, allein

zwischen 2017 und 2018 ist er um fast 20 Prozent gestiegen. Diese Entwicklung ist nicht nur dem zunehmenden Umweltbewusstsein geschuldet. „Dank vielfältiger Innovationen sind auch die Kosten für eine Fotovoltaik-Anlage weiter gesunken“, so Mau. Zudem können private Betreiber die eigene Stromproduktion dank Smart-Home-Lösungen und Speichereinheiten besser ausnutzen als je zuvor. Ein Speicher für selbst erzeugten Strom muss heute nicht einmal mehr physisch auf dem eigenen Grundstück installiert werden, weil immer mehr Stromanbieter Cloud-Lösungen anbieten. Private Betreiber können den zu viel produzierten Strom ins Netz einspeisen, Guthaben sammeln und später selbst verbrauchen. Verwalten können sie das ganze mit einer App. Bei der Cloud-Lösung gilt es jedoch zu beachten, dass man sich von einem Stromanbieter abhängig macht. RR

Bäder/Sanitär

Suche Mehrfamilienhaus ab 10 WE in Brandenburg/ Havelland S 03381-328 73 09, 0173-245 29 25

Gesuche (privat) Junge Familie sucht Haus zum Kauf in Berlin von privat. Bitte alles anbieten S 0177-753 65 30 Suche 2-3-Zimmer-Wohnung zum Kauf von privat. S 0173-540 97 65 Fam. Gungor

Mietgesuche (privat)

Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de W, 64, su. 2 kl. Zi. z. Unterm. unbefr. und ruhig. Hilfe in Garten u. Haush. mögl. S 0151-26368363

Du bist am Zug! Ausbildung zum Lokführer (w/m/d) od. Rangierlokführer (w/m/d) ab 27.01.20 in Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15:30 Uhr. S 577 013 874, www.bahn-jobs.de

Gesundheit und Soziales Apotheken-Chefvertretung Routinierter Apotheker (alle gängigen Betriebssysteme) hat noch freie Termine im Jan. 2020. Auch spätere Termine möglich. S 0172-917 36 66 Kein Schichtdienst Arbeitszeit nach Wunsch: Kleiner, feiner Hauskrankenpflegedienst sucht Pflegehelfer/in u. Pflegefachkraft, Führerschein nicht erforderlich S 0172-91736 66 Lebenshilfe stellt Schulhelfer zur Förderung von Kindern mit Behinderung in der Schule ein. Einsätze zw. 1025 Std. (kein Minijob) S 829 99 84 00, bewerbung@schule-lebenshilfe.de

Barrierefreie Dusche an 1 Tag ! bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert

Maler ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert Günstige Maler- u. Lackierarbeiten auch Fassaden und Gerüst. Meisterbetrieb S 030-824 58 36 Maler-und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze

®

Jobs & Bildung Aus- und Weiterbildung

Gutes Handwerk

Kleinanzeigen-Annahme:

Gesuche (privat)

Kaufmännische Berufe

RA sucht Tätigkeit im Bereich Strafrecht (IT und Steuern). 400user@web.de Handy weg? Sperrnummern unter „Wichtige Rufnummern“ in der Rubrik Berlin engagiert der Berliner Woche.

Handwerkliche Berufe Fliesen-, Bodenleger und Bauhelfer (m/w) gesucht, FS und Reisebereitschaft, Vollzeit bei guter Bezahlung gesucht, S 030/48621115 Wir suchen Sie – den Allrounder (m/ w/d) gern Rentner, mit Führerschein! Sie sind selbständiges Arbeiten gewöhnt, sind zuverlässig und verantwortungsbewusst, handwerklich geschickt und haben ein Auge für Detail. Wir bieten Ihnen eine Festanstellung mit sehr guter Bezahlung! Rufen Sie uns an S 030-318 00 88 00, Frau Pohrer beantwortet gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Sonstige Tätigkeiten

Bürokraft (m/w/d) in TZ, 2x/Woche 4-6 Std. oder 5x/Woche á 4 Std., Nähe U-Bhf. Spichernstr. Wäscherei Berlin, info@waescheservice-berlin.de .

Sekretärin (m/w) f. Gewerbebetrieb, Charisma Berlin GmbH, S 86 09 84 10, schumacher@charisma-berlin.com Steuerfachangestellte/r f. Kanzlei in Berlin-Schmargendorf in Teiloder Vollzeit für laufende Buchhaltung und Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten, selbständiges Arbeiten, regelmäßige Fortbildungen und attraktives Gehalt. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen per EMail: holger.bierlein@datevnet.de Berliner Woche jede Woche lokal, jede Woche kostenlos. Steckt in Ihrem Briefkasten und steckt jede Menge drin

Essenausgabe in Ihrem Bezirk in Teilzeit für Schulen gesucht. job@luna.de Mangler oder Ladendame (m/w/d) ges., Mo-Fr. 6 Std. tägl. 9,19 €/Std., Nähe U-Bhf. Spichernstr. S 0178-269 55 55 Suchen zur sofortigen Einstellung für ein Center im Wedding SMA mit SK 34a für einen renommierten Kunden in Adlershof, SMA für den Empfang mit SK 34a.S 030/53 60 60 50 oder 52 Kontakt g.wolter@power-gruppe.de , Vom Fußgänger zum Busfahrer (w/m/d), Vermittlung zur BVG-Tochter oder Flixbus-Partner mit Einstellungsgarantie. S 030-265 99 522

Wäscher (m/w/d) mit FS III/B ges., Mo-Fr. 6 Std. tägl., 9,19 €/Std., Nähe UBhf. Spichernstr., S 0178-269 55 55 Paketzusteller/in für Berlin gesucht. Vollzeit, eig. feste Tour. Ein Transporter wartet auf Dich. S 033435-15 22 50

Service Rezeptions- u. Etagenpersonal für Neueröffnung beim Alex ges. S 015112 01 21 43, goldpalais@outlook.com

Gewerbliche Berufe Ein neuer Job – und zwar sofort. Beim TEMPTON-Team Berlin Süd finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten aus vielen Branchen und starten Sie gleich mit einem attraktiven Vertrag. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: S 030-68 398 81 00 TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstraße 84-86a, 12055 Berlin oder an: berlin.sued@tempton.de,

Tipps & Service

DAS BRINGEN WIR SCHON HIN Diese Zeitung aus Ihrem Briefkasten haben wir schon hingebracht. Suchen Sie einen Nebenjob, dann kommen Sie zu den TOPZUSTELLERN in Berlin. 030/ 23 09 53 17 www.berlinlastmile.de Verreisen Alle Ausflugstipps auf berliner-woche.de.

Kleinanzeigen-Annahme:

ders! n a l a m

26 06 80

26 06 80

DIE NACHT DER

Überraschen Sie Ihre Verwandten und Bekannten am 18. Dezember mit einer selbst gestalteten Grußanzeige in der Berliner Woche und/oder dem Spandauer Volksblatt!

Liebe Caro,

Folgende Größen und Preise stehen zur Auswahl: 1sp/50mm: 7,50 Euro 2sp/50mm: 11,00 Euro 2sp/75mm: 17,50 Euro Preise je Lokalausgabe, inkl. MwSt. Anzeigenschluss: 10. Dezember 2019

Grafiken/Fotos: Fotolia.com

Und so einfach geht’s: Unter anzeigenannahme.berliner-woche.de können Sie die Anzeige selbst gestalten und aufgeben. Oder Sie lassen sich beraten unter t 26 06 80.

icch freu ich eue ue mic miicchh auf au uf uns un nsseeerr gem ge em meeeiiin nsssa n am a meeess Wei m eih ih hn na n accch a htttssh s fes est st und un nd die diie Sil ilv lves vest esstteerpa e rt Ich chh wün w Nachbarn Fei eie ieerrta rta ag Liebe e 25. geessu ges un u nd n de in der Akazienstraß ch frohe Sch chö höönn, eu n d n he sc wün

Wir und ein Weihnachten s Jahr! ue s ne P.S.: Wir irr glückliche e Meier nä näc äcch hsssee Wo h W Eure Famili Dei ein in Ha ass

p Lieber Op Spandauer

Berliner Woche Volksblatt

n Wir wüns das Weihnachhtten und für neue Jahr viel Glück. nter! Bleibt gesund und mu

15%

IIls

JETZT SRKAUF VORVE ICHERN! TS RABAT

n ersehe

ied 19 Code:gW 31.12.20 bis zum gülti

Verschenken Sie Emotionen. 12.12.2020 | Tempodrom | Berlin Tickets unter www.klassikradio.de


Tipps & Service

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Gutshof im Lichterglanz

ANZEIGE ANZEIGE

Verlässlicher UV- und Kälte t schutz t beim Skifa f hre r n

UNSER AUSFLUGSTIPP: Zum Weihnachtsmarkt nach Schloss Liebenberg

Alpinsonnencreme erhältlich bei dm und Müller

von Michael Vogt

Sonnenschutz t im Winter? Ja, denn auch in der kalten Jahreszeit lauern Gefahren, vor allem im Gebirge: Hohe UV-Belastung und Eiseskälte stellen sogar ein Zweifach-Risiko für die sensible Haut von Kindern und Erwachsenen dar. Zum einen reflektiert Schnee bis zu 90 Prozent der UV-Strahlen und fördert damit Sonnenbrand, vorzeitige Hautalterung und Folgeschäden wie Hautkrebs. Zum anderen trocknen Wind und Minusgrade am Berg die Haut extrem aus und können Erfrierungssymptome hervorrufen. Diese bleiben einem dann oft zeitlebens – in Form unschöner rot-blauer Äderchen im Gesicht. Sommer-Sonnencremes schütz t en nicht vor Kälte, daher braucht es Extra-Pflege.

Es liegt ein Zauber auf dem einstigen Rittergut aus dem 16. Jahrhundert. Schon Theodor Fontane zählte die Zeit auf Schloss Liebenberg zu seinen„glücklichsten Wanderungs`-Tagen in Mark Brandenburg.“ Und wer in der Vorweihnachtszeit die denkmalgeschützte Schloss- und Gutsanlage im Löwenberger Land besucht, wird dem Dichter beipflichten. Vor traumhafter Kulisse lädt der mittlerweile legendäre Liebenberger Weihnachtsmarkt an allen Adventwochenenden dazu ein, die festliche Atmosphäre zu genießen und sich auf die Weih- Schloss & Gut Liebenberg lädt Sie an allen Adventswochenenden zum besinnlichen nachtzeit einzustimmen. Liebenberger Weihnachtsmarkt ein. Foto: Schloss & Gut Liebenberg Leuchtende Weihnachtssterne, glitzernde Lichterketten, beleuchtete Fassaden und wärmende Feuerstellen lassen das historische Schlossgelände in romantischem Glanz erstrahlen. Geschmückte Marktstände locken mit süßen und herzhaften Leckereien, traditionelle Handwerker zeigen ihr Können, Markthändler bieten regionale Produkte an und inspirieren zu wunderbaren Geschenkideen. Ein Höhepunkt besonders für die Kleinen ist

die Kaiserbahn, ein Nachbau des Hofzugs von Kaiser Wilhelm II., der einst auf Schloss Liebenberg gastierte. Und jeweils um 17.30 Uhr erfüllen die festlichen Klänge der Turmbläser den Schlosshof. Wer dann noch Lust bekommt, selber weihnachtliche Lieder zu schmettern, der kann das beim gemeinsamen Singen in der Liebenberger Feldsteinkirche. Abseits von Rummel, lauten Karussells und

Berliner Woche

Seite 15

aufgeregten Fahrgästen ist der Liebenberger Weihnachtsmarkt ein idealer Ausflugstipp für alle, die in der Adventszeit Besinnlichkeit und Romantik bevorzugen. Anfahrt: Im Zweistundentakt starten Regionalzüge von Berlin-Hauptbahnhof nach Löwenberg. Von dort und vom Bahnhof Grüneberg ist zwischen 12 und 18.30 Uhr ein kostenloser Busshuttle nach Liebenberg eingerichtet. Beim

Sicherer Einkaufen im Internet

Was ist los im Kiez? Freizeittipps aus der Nähe finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Busfahrer gibt es zum guten Start einen Gutschein für ein Heißgetränk. Mit dem Pkw geht es über die B96 in nördlicher Richtung nach Löwenberg und weiter über die B167 nach Liebenberg. Kontakt: Schloss & Gut Liebenberg, Parkweg 1a, 16775 Löwenberger Land Ortsteil Liebenberg, ¿033094 70 00, www.schloss-liebenberg.de. An den Wochenenden ist der Markt von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet fünf Euro (Kinder bis 12 Jahre frei).

Höhere Rente für Reservisten

VERBRAUCHER: Neue Regeln für Onlineshopping mit Kreditkarte

Zuverlässigen Sonnen- UND Kälteschutz für die ganze Familie bietet jetzt die optimierte PAEDIPROTECT Alpinsonnencreme LSF 50+ mit zertifiziertem Kälteschutz. Frei von Nanound Mikroplastikpartikeln, enthält sie auch keine Parabene, Mineralöle, Silikone und Farbstoffe. Dafür pflegt die innovative Creme mit Extrakten aus Bio-Edelweiß und Zirbelkiefernholz. DER ideale Zweifach-Schutz zarter Haut vor UV- UND Kälteschäden! Die vegan zertifizierte PAEDIPROTECT Alpinsonnencreme LSF 50+ ist eine handliche „Tube to go“ und passt in jede Ski-Jacke. Erhältlichbeidm,Müller, famila, HIT sowie online. ppcreme.de

Mit dem neuen Unterhaltssicherungsgesetz werden Remüssen KreditkartenzahlunSeit 14. September gelten Kreditkartenkunden müssen servisten der Bundeswehr eineue Regeln für das Online- gen ausdrücklich freigeben. In auch bei Nutzung der neuen shopping per Kreditkarte. der Regel geschieht das mit TAN-Verfahren sorgfältig dar- nige neue Ansprüche zugesagt.„Beispielsweise ist hier Da viele Onlinehändler auf einer einmal gültigen Transak- auf achten, dass kein Dritter tionsnummer (TAN). die Umstellung nicht genüan ihre Daten gelangt. Sie dür- das Dienstgeld bei Kurzübungend vorbereitet sind, hat fen ihre Kundendaten nur auf gen zu nennen, aber auch hödie Bundesanstalt für Finanztest hat 35 Banken nach verschlüsselten Internetseiten here Rente und Zuschläge“, erklärt Rechtsanwalt Markus ihren geänderten Verfahren Finanzdienstleistungs– in der Regel steht dann ein aufsicht (BaFin) ihnen einen befragt. Zunächst müssen Schloss für weitere Informatio- Mingers.„Außerdem soll zukünftig möglich sein, dass Annen vor der URL im Internetzeitlich befristeten Aufschub Kunden selbst aktiv werden, gehörige an TherapiesitzunBrowser – eingeben. Kommt gewährt. Wann die Überwenn sie mit der Kreditkarte gen teilnehmen können, die die Kreditkarte abhanden, gangsregelung endet, steht im Netz shoppen wollen. Sie der Bewältigung von Einmüssen sich auf der Webseite müssen Kunden sie nach wie noch nicht fest. der Banken für das 3D-Secure- vor umgehend sperren lassen. satzerfolgen dienen.“ Darüber Neu ist, dass sie die Bank auch hinaus besteht für Reservisten Wie beim Onlinebanking sind Verfahren registrieren. Welbenachrichtigen müssen, die Option in Teilzeit zu arbeizusätzliche Sicherheitschecks ches TAN-Verfahren angeboten, um beispielsweise wenn das Legitimationsgerät ten wird, hängt von der Bank vorgesehen. Dabei kommen Stammpersonal in der Elternoder dem Kreditkartenheraus- (etwa das Smartphone) sogenannte 3D-Secure-Verzeit zu vertreten. RR abhandenkommt. sw fahren zum Zuge. Die Kunden geber ab.

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Lok kalausgabe Wilm mersdorf Auflage e: 38.750 Exe emp plare

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion

Manuela Frey Redakteurin t 887 277 303 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Impressum Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Redaktionsleiter (V.i.S.d.P.): Hendrik Stein Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefon: (030) 887 277 100 Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparteiliche, unabhängige Lokalzeitung. Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungsbildung der Leser. Die Werbung gibt die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019 Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

Reisemarkt Allgemein

Berlin/Brandenburg

Sparen Sie nicht am Urlaub,

sparen Sie beim Preis!

* Siehe unsere AGB‘s

5%

zusätzlich auf alle

Ferienhaus EifelNatur: großzügige, komfortable 3- und 4-Sterne-Fewos in der Vulkaneifel mit 4 bis 12 Betten. Haustiere willkommen! André Divossen, www.urlaub-eifelnatur.de S 06573-12 39

IHR REISELÖWE

!Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2020, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060

*

Katalog- und Last-Minute-Reisen

04347 LEIPZIG, Volksgartenstr.53-55, Tel. 0341/234 886 0

mail: info@reiseloewe.de • www.reiselöwe.de

Ihre Spende hilft kranken, behinderten und vernachlässigten Kindern in Bethel.

Fehmarn, romant. Advent u. Weihnachten, Fewo dir. a. Meer, 2-6 Pers., S 0177-500 81 69 od. 030-365 59 77

Eifel

Neben etwaigen Frühbuchervorteilen fast

Ostsee

BioHotel Burg Lenzen an der Elbe tagen, genießen, Natur erleben www.burghotel-lenzen.de

356

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Kur & Wellness

Tel.: 0381/492 57 30

Polnische Ostsee, kleine Pension, NEU Whirlpool und Sauna, Parkplatz, S 03973-229 90 60, avilapark.com

!Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren: www.berlinerwoche.de (max. Verkaufswert 50 €)

Sylt

.

Schöne preisw.FeWo ab sofort + 2020, strandnah, Westerland-Süd, Hund ok., syltbutlerjohn@aol.com, S 0170-362 49 02

Rügen WELLNESSAUSZEIT IN STRALSUND ab 99,- € p. P. • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet • 1 Abendessen am 2. Abend • Entspannung in den HanseDom-Erlebniswelten Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für die Reisezeiträume • ab sofort bis 23.12.2019 (letzte Abreise) • 05.01.2020 bis 31.03.2020 (letzte Abreise) • 02.11.2020 bis 23.12.2020 (letzte Abreise) +49 (0)3831.3773-0 reservierung@hansedom.de

Tschechien

Insel Rügen / Lobbe, 4* FeWo's für 2 - 4 Personen nur 300 m zum Ostseestrand. S 038308-666 42 28 www.ruegen-urlaub.com

Riesengeb., Ponikla: mod. Zi., St-TV, Fr./HP mögl., preisw. ÜN, Prospekt. S 00420-481 58 53 73, penzionklara.cz

Vorweihnachtszeit ohne Stress. Gemütl. Fewos & Bungalows direkt am Meer. Infos unter S 03839-43 82 10 www.ferienpark-heidehof.de *Weihn.+Silv. noch fr.Termine** Schnäppchen zum kleinen Preis. In der Berliner Woche unter „Private Kleinanzeigen“.

Usedom

.

Lust auf Usedom: Termine frei! Komf. Fewos, 3 Min. zum Strand, Info anfordern unter:. S 038371-2640 od.030-3658959, ferienhaus-wilms.de


Berliner Woche

Seite 16

Auto & Mobil

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Allradantrieb gibt es nicht im Škoda Kamiq. Dafür aber viel Platz auf überschaubarem Raum. Fotos: Škoda

Crossover für die City

AUTOTEST: Der Škoda Kamiq wird zum klugen Kompromiss aus Kompaktklasse und SUV

bare Breite im Innenraum. Wegen einer schmalen MittelkonMan sieht dem Škoda Kamiq sole bleibt dennoch genug sofort an, wo seine Wurzeln Platz. In der Länge sowieso, liegen. Das kompakte SUV vorn wie hinten sitzen jeweils basiert auf einem ganz regu- zwei großgewachsene Persolären Kompakten: Der Škoda nen komfortabel. Ein fünfter Scala spendet ihm alles, was Fahrgast passt zur Not hinten den Ingenieuren ins Konin die Mitte. zept passt. Dazu gehört vor allem die Technik. Aber Hinter der Rückbank lädt der auch der eine oder andere Kamiq ordentlich, aber nicht Designkniff. übermäßig viel ein. 400 Liter sind ein guter Wert, aber es Škoda scheint es sich also wäre mehr drin gewesen. Imleicht zu machen – und macht merhin gibt es serienmäßig damit alles richtig. Denn ein eine Lehne, die im Verhältnis günstiges SUV in der Kom60:40 umgelegt werden kann. paktklasse fehlte der Marke bisher. Er bietet in Reihe zwei mehr Raum als Audi Q2 und VW T-Roc, wird aber nicht so ausladend wie Q3 oder Tiguan. Das macht ihn zum familien- und stadttauglichen Crossover. von Constantin Bergander

Škoda streckt den Baukasten „MQB A0“ auf 2,64 Meter Radstand und 4,24 Meter Gesamtlänge. An kleinere Autos erinnert nur noch die überschau-

Große Displays gibt es im Kamiq nur gegen Aufpreis.

Sicher durch den Winter VERKEHR: Mit genügend Profil und

Unter der Haube steckt Hausmannskost. Drei Benziner mit drei oder vier Zylindern (95, 115 und 150 PS) sowie ein Diesel (115 PS) sind im Angebot, eine Erdgas-Variante (90 PS) folgt. Škoda elektrifiziert nicht, nicht einmal per Mild-Hybrid. Auf Allradantrieb muss man ebenfalls verzichten, die Architektur sieht eine zweite Antriebsachse nicht vor. So etwas gilt bei SUV dieser Klasse längst nicht mehr als Problem – die Wettbewerber mit Allrad sind stark auf dem Rückzug. Der Kamiq funktioniert gut. Sein mittlerer Benziner liefert ausreichend Kraft, um das Auto zügig zu bewegen. Ohne sportlichen Anspruch und ohne großen Durst. Optional sorgt ein Doppelkupplungsgetriebe für gute Anschlüsse beim Schalten. Es vermeidet den Bereich geringer Kraft bei niedrigen Drehzahlen und lässt den Crossover spontan antreten. Sogar in unbequemen Situationen arbeitet es schnell und bestimmt. Insgesamt stimmt Škoda den Kamiq

Unfall wegen Müdigkeit

Müde Autofahrer sollten dringend eine Pause einlegen. Gibt ein Unfallverursacher an, füllt ein Winterreifen mit weni- dass er sehr müde war oder Schnee, Glatteis oder Reifger als vier Millimetern Profil glätte können jederzeit und eingeschlafen ist, kann er damit gegen Paragraf 315c des überraschend auftreten, wie nicht die Winterreifenpflicht. Strafgesetzbuchs verstoßen Verstöße können Bußgelder in der vergangenen Wintersaison zu beobachten war. haben. Hier heißt es: Wer im nach sich ziehen. Die Prüforganisation Dekra Straßenverkehr ein Fahrzeug In Deutschland gilt eine„situati- führt, obwohl er infolge geistirät in der kalten Jahreszeit mit Nachdruck zu geeigneten ve Winterreifenpflicht“. Bei win- ger oder körperlicher Mängel terlichen Straßenbedingungen nicht in der Lage ist, das FahrWinterreifen und erklärt, zeug sicher zu führen, kann worauf es ankommt. müssen Fahrzeuge also mit wintertauglicher Bereifung aus- bei Gefährdung mit einer Ein spezielles Profil mit mehr gestattet sein. Das gilt bei Glatt- Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren Profilrillen und Lamellen in den eis, Schneeglätte, SchneeProfilblöcken verleiht Fahrzeu- matsch, Eis- oder Reifglätte. Als belegt werden. ProMotor gen mit Winterreifen eine deut- wintertauglich gelten seit Anlich bessere Traktion und kürze- fang 2019 nur noch Reifen, die re Bremswege auf winterlich das Piktogramm„Berg mit glatten Straßen als SomSchneeflocke“ tragen. Es löst merpneus. Spezielle, kälteflexi- das M+S-Zeichen ab und wird Ab 1. Juli 2020 brauchen Lkw ble Gummimischungen sorgen nur nach Bestehen eines Verund Busse nicht nur auf den überdies für guten Grip, auch gleichstests vergeben. Antriebsachsen, sondern auch bei niedrigen Temperaturen. auf den Lenkachsen winterDie vorgeschriebene MindestBei Verstößen gegen die Winprofiltiefe in Deutschland beterreifenpflicht drohen 60 Euro taugliche Bereifung. Darauf weist die Prüfgesellschaft Deträgt 1,6 Millimeter, Dekra emp- Bußgeld und ein Punkt im fiehlt jedoch, eine Profiltiefe Flensburger Fahrerlaubnisregis- kra hin. Die Vorschrift gilt für Busse der Klassen M2 und M3 von mindestens vier Millimeter, bei Behinderung anderer tern bei Winterreifen nicht zu erhöht sich das Bußgeld auf 80 sowie für Lkw der Klassen N2 unterschreiten. In Österreich er- Euro. ampnet/deg und N3. RR

richtiger Mischung fahren

Neue Winterreifen für Lkw und Busse

gutmütig ab. Er rollt komfortabel, wankt aber bei flotter Fahrt nicht übermäßig zur Seite. Mit schlechtem Pflaster kommt er gut zurecht, nur große Schlaglöcher meldet er mit Poltern in den Innenraum. Trotz seiner dicken Nase halten sich die Windgeräusche beim Škoda Kamiq im Rahmen. Die Lenkung arbeitet direkt und mit der markentypischen Leichtigkeit. Im Innenraum spürt man hier und da, dass er zu den günstigen Vertretern seines Segments zählt. Škoda lockert das Bild optional mit großen Displays auf. Moderne Assistenz gibt es zum Teil serienmäßig, den Rest gegen Aufpreis. Der günstigste Kamiq kostet 17 950 Euro. Dafür gibt es den kleinen Benziner und wenig Ausstattung. Als Diesel startet das SUV bei 22 100 Euro. Damit liegt der Aufpreis zum Scala bei glatten 600 Euro. Eine faire Alternative, wenn die Sitzposition etwas höher liegen soll.

Der NEUE Hyundai KONA Hybrid. Attraktiver Design, alternativer Antrieb. Endlich da!

Abbildung kann aufpreispflichtige Sonderausstattungen enthalten.

PINGEL AUTOMOBILE

Pingel Automobile GmbH Gardeschützenweg 76 12203 Berlin -Lichterfelde Telefon: (030) 85 75 94 15

Jetzt Probefahrt vereinbaren!

Hyundai KONA Trend Hybrid 1.6 GDI Hybrid, Doppelkupplungsgetriebe, 104 kW (105 PS): Bei uns ab

EUR

24.990,-

www.pingel.hyundai.de Kraftstoffverbrauch in 1/100 km kombiniert: 4,3; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 0,0; CO,-Emissionen in g/km kombiniert: 99; CO,-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und C02-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

Ohne Aufpreis und ohne Kilometerlimit: die Hyundai Herstellergarantie mit 5 Jahren Fahrzeuggarantie (3 Jahre für CarAudio inkl.Navigation bzw.Multimedia), 5 Jahren Lackgarantie, 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits- Check-Heft.** Ohne Aufpreis: 8 Jahre oder bis zu 200.000 km Garantie für die Hochvolt-Batterie,je nachdem, was zuerst eintritt (2 Jahre für die Starter- Batterie ohne Kilometerlimit), sowie 8 Jahren Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft). Für Taxis und Mietwagen gelten generell abweichende Regelungen. Diese Hyundai Herstellergarantie für das Fahrzeug gilt nur, wenn dieses ursprünglich von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz an einen Endkunden verkauft wurde.

Neuer Job gesucht?

Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Schnell gefunden


Gesundheit & Medizin

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Der Winter naht

Bei Heiserkeit nicht räuspern

SICHERHEIT: Hobbygärtner in Gefahr

Räuspern ist bei Heiserkeit ungünstig. Denn dabei sind die Stimmlippen hohen Belastungen ausgesetzt, weil sie kräftig gegeneinander schlagen, wie die„Apotheken Umschau“ schreibt. Das kann der Stimme dauerhaft schaden. Besser ist es, Wasser in kleinen Schlucken zu trinken, bis der Räusperdrang verschwindet. RR

Jetzt heißt es wieder: Ab nach draußen und den Garten winterfest machen! Doch wie ist das eigentlich geregelt, wenn ich mich dabei verletze? Und worauf sollte ich beim Werkeln im Garten besser achten? Die Leiter ist wackelig, die Sprossen noch dazu matschverschmiert und die elektrische Heckenschere wird immer schwerer am Arm: Jedes Jahr passieren in deutschen Haushalten rund 200 000 Gartenunfälle. Die Versicherungsprofis der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) verraten, was für die Gartenarbeit im Herbst wichtig ist. Die Gesetzliche Krankenkasse (GKV) zahlt natürlich die unmittelbaren Kosten, die während der Behandlung entstehen. Sollte der Hobbygärtner aber länger ausfallen, könnte es finanziell eng werden, denn:„Werkeln im eigenen Garten zählt zu Freizeitaktivitäten. Der gesetzliche Unfallschutz greift lediglich bei Unfällen oder Missgeschicken, die während der Arbeit passieren sowie bei Wegeunfällen“, erklären die Experten der DVAG. Bei einem kleinen Ausrutscher ist das vielleicht nicht schlimm. Entstehen aber längerfristige medizinische Folgen, kann ein Gartenunfall kostspielig werden. Hier hilft ein privater Unfallschutz – er federt das finanzielle Risiko infolge einer dauerhaften Invalidität durch einen Unfall ab. Die private Unfallversicherung kann dabei individuell angepasst werden: Sinnvolle Ergänzungen können zum Beispiel ein Krankenhaustagegeld oder eine Unfallrente sein. Am besten einfach mal unverbindlich beraten lassen, dann passt

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Apotheken-Notdienste

Erkältungsviren im Schlaf bekämpfen

Vorsicht bei der Gartenarbeit: Gerade im Herbst kommt es schnell zu Unfällen. Foto: mauritius images/Roman Kadarjan/AlamyRF/DVAG die Absicherung auch wirklich zum persönlichen Bedarf.

werk mit griffigem Profil sorgt für sicheren Halt, schnittsichere Hosen oder Handschuhe Tipps und Tricks und eine Schutzbrille können ebenfalls einiges abwenden. für sichere Gartenarbeit • Bitte nicht leichtsinnig wer• An die Tetanusimpfung geden! Die Leiter immer wieder dacht? Ohne Impfschutz kön- passend umstellen, statt sich nen auch kleine Verletzungen gefährlich weit zu strecken. im Garten gefährlich werden. Lieber mehrfach testen, bevor • Beim Mähen auf dickere Höl- zu unebener Boden in Kauf genommen wird. zer, Kies oder vom Gras be• Ein bewusster Rundumblick deckte Kleinteile achten: Sie im Baum hilft: Statt nur auf die werden leicht hochgeschleurelevante Stelle vor sich zu dert und so zu gefährlichen schauen, auch auf Äste achGeschossen. • Leitern und Co. vorm Benut- ten, die ganz nah ins Gesicht zen auf Unversehrtheit prüfen. ragen oder sich über dem Wackelige Sprossen, schlecht Kopf befinden. • Giftige Chemikalien sollten isolierte Kabel oder rostige Nägel bergen Unfallpotenzial. sicher unter Verschluss aufbewahrt werden, gerade mit Kin• Spezielle Kleidung schützt. dern im Haushalt. DVAG Festes, geschlossenes Schuh-

Wer sich in der Erkältungszeit vor einer Infektion schützen möchte, sollte auf ausreichend Schlaf achten. Eine gute Nachtruhe sei eine noch immer unterschätzte Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden, sagt Dr. Tanja Lange, Ärztin und Forscherin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, im Gesundheitsmagazin„Apotheken Umschau“. Gute Schläfer können Infekte besser abwehren. Dagegen macht eine einzige durchwachte Nacht uns anfälliger. Wissenschaftler gehen davon aus, dass im Schlaf eine Art „Reset“ des Immunsystems stattfindet: Es fährt seine Aktivität herunter, geht zurück auf die Grundeinstellung. Sind Erreger eingedrungen, kann es sie dann voller Energie bekämpfen. Sechs bis acht Stunden Schlaf pro Nacht gelten für Erwachsene als ideal. RR

Gehirn muss erst Hören lernen Anwärter auf ein Hörgerät sollten ihre Erwartungen anfangs nicht zu hoch schrauben, denn das Gehirn muss erst auf die neue Technik trainiert werden. Dafür sollten Patienten viel Geduld aufbringen und das Gerät wenigstens zehn Stunden pro Tag und in verschiedensten Alltagssituationen tragen. RR

Operation an der Wirbelsäule E X P E R T E N - I N F O R M AT I O N S A B E N D

Donnerstag, 12.12.2019, 18:30 Uhr Haus 35, 1. OG, großer Konferenzraum (ohne Anmeldung, kostenfrei) Priv.-Doz. Dr. med. Mario Cabraja Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie

Tel. 030 130 20 3862 Rubensstraße 125 12157 Berlin

Sammler kauft Briefmarken, alte Ansichtskarten und Schallplatten. S 0172-300 49 95

Antiquitäten Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. ! Ankauf von Wohnwagen u. Wohnmobilien aller Marken u. Modelle. Bitte alles anbieten! S 0173-308 93 95

!Kaufe Leica, Linhof, Hasselblad, Rollei, SMS/W.app 0177-692 96 95 Ankauf@Analog-Lounge.net

KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex

Kaufe Pelze, Abendmode, Handtaschen, Hüte, Möbel, Zinn, ganze Nachlässe, Geschirr, Puppen, Kristall, Bernstein, Teppiche, Gemälde, Schallplatten, Tonbandgeräte, Fotoapparate, Näh- u. Schreibmaschinen uvm. Zahle faire Preise. S 0151-42 44 46 62 Militärmuseum/Berlin kauft Soldatennachlass, Orden, Blankwaffen usw. S 03322-24 25 81, 0172-605 90 57

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 150 Automatik / Benziner, 56Tkm, graumet., Klima, 1.Besitz, CD, el. FH, ZF/FB, Sitzhzg., NSW, Regensensor, ESP uvm., nur 8.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

www.vivantes.de/avk

Entdecke deinen Kiez!

Wir zeigen das lokale Leben. Berliner Woche

Kleinanzeigen-Annahme:

Modellbahner suchen Modelleisenbahn & Zubehör, Anlage oder Sammlung. Gerne auch Modellfahrzeuge und Ähnliches. S 0151-70 800 577

Ankäufe

Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50

Berliner Woche

Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Kleinanzeigen Gewerblich

Seite 17

.

Mercedes B160 Automatik / Benziner, erst 28Tkm, schwarzmetallic, 1.Besitz, Klima, CD, Sitzheizung, Tempomat, ESP, el. Sp., el.FH, ZV mit FB, ASR uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Lieferservice

Mercedes C 180 TK Automatik / Benzin, 94Tkm, silber, Kombi, Klima., Navi mit Fernseher, Parktronic, Tempom., Telefon, Sitzhzg, Regens., CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 13.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Recht – Familien- und Erb

Mercedes C180 K / Benzin, 88Tkm, weiss, AMG-Optik-Paket, Automatik, Klimaautom., Parksensoren, el. Sitze, Telefon, Sitzhzg., Tempomat, CD, ESP uvm. nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

www.getränke-wilmersdorf.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

Asperger, Ingeborg RAin, Wielandstr. 32, 12159 Berlin (Friedenau), auch Arbeits- & Mietrecht S 707 90 40 (TS)

Wohnungsauflösungen !Besenrein W.auflösung, Entrümplung, Abfuhr: Sperrmüll, kostenlose Besichtigung S 030-31 80 22 03 !Besenreine Wohnungsauflösung Sperrmüllabfuhr, Besichtigung kostenlos, auch Ankauf. S 35 40 25 77

Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, 44Tkm, schwarz, Automatik, Klimaaut., Xenon, Parksensoren, CD, Tempomat, Sitzheizung, el. Sitze, el. FH uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de

Mercedes E 200 K Elegance / Benziner, 62Tkm, schwarz, Klima, Automatik, Parktronic, Sitzheizung, Navi, el. Sitze, ESP, Tempo. uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50

Hobby/Freizeit Div. Speisekarten DDR-Hotel/Gaststätten, Zündholzbriefchen, Kugelschreiber, Reichsbahnfahrkarten, Sputnikhefte. Preis VB S 544 11 81

Auflösung, Ankauf, Sperrmüll, Ren. Dt. Personal, kostenloses Angebot. Inh. H. Salchow S 030-588 95 0 27

Gleitsichtgläser, Kiezgeschichten, Autos, Vogelkäfige, Gewinnspiele, Jobs, Wohnungen, Leckereien, neue Freunde, Handwerker, Schnäppchen, Busreisen, Gesundheitstipps, Möbel und vieles mehr: in der Berliner Woche, Ihrem lokalen Marktplatz.

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt Lichterkette mit 50 bunten MiniaturKerzen, 220V, originalverpackt, 6€, S 0152-38479559 Lichternetz f. Innen, 192 klare Kerzen, neu, ca.1,5x2, 5m, 230V, 50Hz, 5V, 10€, S 0152-38479559 Porzellan-Knusperhaus mit Beleuchtung, handbemalt, 18x18x20, 5cm, 230V, 25W, 10€, S 0152-38479559 Standmixer TCM 69206, neu, 1,3l, 350W, H 36,5cm, 2 Mixstufen, 10,-€ S 0162-5636119 Villeroy u. B, Fasan, Teekanne, Zuckerdose, Milchkännchen, 5 einz. Teller, 50€, S 030-2119141

Auto & Mobil Familie sucht Wohnmobil von privat an privat. S 0175-5341527

26 06 80

Dies & Das Suche Rotwein Chateau 1985 S 0178-466 85 18 Zahlenjux Gesellschaftsspiel ab 10 J., vollständig, sehr gut erhalten, 12,-€ S 0162-5636119

Hilfe & Betreuung Reinigungskraft (+ Fenster) gesucht für kleine Dach-Einraumwohnung, 2 x 2 Std./Monat. S 0176-68 48 18 71 Rentnerin sucht Hilfe im Alltag, Mitwohnen im Zweifamilienhaus erwünscht. S 030-567 50 55 Suche Hilfe im Haushalt, Bügeln, Kochen, Putzen usw. Nur ernstgemeinte Anrufe S 030-31 01 26 75 Wer schreibt und formuliert meine Briefe. S 030-31 01 26 75

Technik & Elektronik Braun Lectron elektronischer Baukasten magnetische Bausteine, Erklärungsbuch S 030-4528554

Verschenke Elektr. Schreibmaschine Olympia Reporter, kpl. mit Koffer, gut erhalten, S 0162-9004303

Schnell Neuer Job gesucht? gefunden Vielfältige Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig in der Rubrik„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.


Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 63/1,82, Jurist, trotzdem Romantiker, belesen, sehr vielseitig, handwerklich, liebt schöne Reisen. "Über eine Verabredung würde ich mich sehr freuen." Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 80-jähriger Berliner, ohne Anhang, 1,74 m und 76 kg, NR + NT sucht Partnerin mit Interesse für kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzert, mal tanzen gehen) Kurzreisen sowie enfach Bummeln oder Essen gehen bzw. bei einem Glas Wein, zu Hause bleiben und vor dem Kamin plaudern. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie um die 1,65m und die max. Konf.-Gr. 40 tragen erbitte ich Ihre Zuschrift. Bild wäre nett ggf. gar. zurück. Y 049/ 611 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ab jetzt zu zweit! Bernd, 69/1,80, ein attraktiver Ingenieur, verw., mag schöne Reisen, Abende zu zweit … su. für all das die Partnerin an sei-ner Seite! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Andreas, 46/180, selbst. Geschäftsmann, volles Haar, männlich markantes Gesicht, gepflegte Hände, ein Mann mit starker Ausstrahlung und Persönlichkeit, lebt in soliden finanziellen Verhältnissen, sportlich-elegant und feinfühlig. "Wie schön das Gefühl ist, eine Frau von Herzen zu lieben, kenne ich, deshalb ist die Einsamkeit auch so hart. Doch in der heutigen Zeit die "Richtige" fürs Herz zu finden, ist sehr schwer. Aber ich gebe nicht auf, denn ich weiß, dass ich Dich eines Tages finden werde. Ich warte auf Dich, rufe ganz einfach an!" S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 694770. www.pvjulie.de Attraktiver Witwer, 51/180, Handwerker. Bin ein aufgeschlossener, humorvoller Mann mit dunklem Haar, finanziell versorgt, unternehmungslustig, mit Auto und suche hierdurch eine nette Frau, gern auch etwas älter, mit Herz und Gefühl. Wie schön könnte das Leben sein, Du musst Dich nur noch melden. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732741. www.pvjulie.de Auch Männer haben Sehnsucht nach Nähe! Jürgen, 73/1,83, Geschäftsmann i. R., breitgefächerte Interessen, mag Bücher, Kultur, Bummeln gehen, sich auf Weihnachten freuen, su. Sie für eine schöne Zeit. Singlecontact Berin: S 282 34 20 Christian, 71, 1,68, 82 kg, sucht liebevolle NR für gemeinsame Reisen und Freizeit. Warum den Lebensabend alleine verbringen? Zusammenleben nicht ausgeschlossen. Alles Weitere bei eine Tasse Kaffee. Trau dich! Wenn nicht 2019, wann dann? Y 049/592 Berliner Woche 10934 Bln (P) Conrad, 65, gepfl., mit Herzensbildung (Ing. i. R), volles Haar, NR mit Pkw, liebt Kultur, Musik, Reisen, Berge u. Meer, sucht nette Frau für Freundschaft u. Freizeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Dipl. Ökonom, 69/180, verw., bin auf der Suche nach einer Partnerin, kann auch älter sein, nur gemeinsame Interessen sollten vorhanden sein. Ich besuche Konzerte, Ballettabende, Oper, mache gern Bildungsreisen auch mit PKW. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Seite 18

Herzklopfen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Einen neuen Lebensabschnitt würde ich gern noch mit einer natürlichen, warmherzigen Frau gehen. Bin 77/ 178, schlank, graumeliert, gehe gern in gute Restaurants, in Ausstellungen, Museen, liebe Musik, Bücher - Literatur, mache Ausflüge... nur allein??? Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Treffpunkt für Singles in Berlin! Lernen Sie viele nette Singles bei tollen Freizeitaktivitäten ungezwungen kennen. Single Treff Mikado: S 03328-30 34 50

Sie sucht Ihn

Einfach mal treffen, vielleicht mögen wir uns! Peter, 79/181, mit eigenem Auto und ohne Anhang, Witwer, NR, ehemaliger Ingenieur und jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Ich bin ein Natur- und Tierfreund, liebe Spaziergänge (keine Gewaltmärsche), Autotouren und Musik. Aber allein macht alles keinen Spaß. Es fehlt einfach eine Frau - nicht für die Hausarbeit, die erledige ich selbst, auch nicht fürs Schlafzimmer, dass kann sich zwar mal ergeben, muss aber nicht, denn in unserem Alter tut ein liebes Wort und mal jemand in den Arm nehmen mehr gut als das Andere. Ich suche eine Frau, die mit mir gemeinsam was unternehmen möchte, ohne Streit und Hektik, wir sollten alles langsam beginnen, jeder sollte seine Wohnung behalten. Sie können gerne älter sein, auch müssen Sie nicht eine super schlanke Figur haben, selbst eine kl. Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es ehrlich meinen und ein gutes Herz haben. Also nur Mut, rufen Sie bitte an, damit wir uns kennen lernen können. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5244. www.pvjulie.de

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

Letzter Versuch! Peter, 65 Jahre, Witwer, Polizeibeamter i. P., stattliche, ansehnliche und sehr gepflegte Erscheinung, finanziell abgesichert, eigenes Auto, habe leider durch die Einsamkeit ein Stück Lebenssinn verloren, bin anpassungsfähig, hilfsbereit, tier- und naturlieb, kann gesellig, aber auch gefühlsbetont sein, tanze sehr gern, mag Volksmusik, Spaziergänge und Reisen. Brauche keine Frau für den Haushalt. Dies musste ich lernen durch die Pflege meiner Frau. Jetzt sehne ich mich nach einer ehrlichen, seriösen, lebensbejahenden Partnerin, um mit ihr in Freundschaft die Einsamkeit zu beenden. Ich freue mich auf Ihren Anruf und überzeugen Sie sich von meiner Ehrlichkeit. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 903745. www.pvjulie.de

Für ein Abenteuer zu alt, aber vielleicht dem Zufall e. Brücke bauen! Dieter, 73 J., verw. Ing., möchte wieder gem. erleben, su. Herzensfrau etwas unternehmungslustig (getr. Wohnen angenehm), Glücksbote: S 27596611 Gerd, 74, gross, schlank, mod. Äußeres, sagt: Die schö. Zeit sind d. kl. Momente, in d. man spürt - zur richtigen Zeit m. d. richtig. Menschen. Wann? Wo? Lassen Sie uns kennenl., viell. b. Kaffee? Harmonie S 030-23 97 01 63 Junger Vati René, 39 Jahre, habe kurze dunkle Haare, braune Augen, bin charmant, einfühlsam und gepflegt. Arbeite als Angestellter mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und möchte nachts in Deinen Träumen, am Tag in Deinen Gedanken und für immer in Deinem Herzen sein. Neugierig? Dann melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 3538. www.pvjulie.de

M., 58/184, MS-krank, su. Frau mit oder ohne Kind für Winterurlaub, Rad, Konzert, Paddeln, Natur. Y 049/615 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Mario, 69,1,83, Angest. ö. D., e. symp. Mann mit positiver Ausstrahlg. su. pass. Sie. Für mich zählen Vertrauen, gegenseitige Achtung, Humor und Leidensch. PS Harmonie S 030-23 97 01 63

Kleine Anzeige – große Wirkung! Reiner, 75/1,78, schlank, vielseitig, würde gern mal wieder tanzen, su. Partnerin für die Freizeit u. mehr. Singlecontact Berin: S 282 34 20

Max, 29/189, Dipl. Ingenieur, dunkler Typ, sportlich, zuverlässig und charmant, humorvoll, familientauglich und kinderlieb. Darf ich Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Mehr von mir erfährst Du über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4455. www.pvjulie.de

Lebensbejahender, normaler Mann, 69/187, NR, o. Anhang sucht Sie ab Mitte 50, NR, ehrlich, treu, für eine feste Beziehung. Mail: Cruse62@gmx.de (P) Leider treffe ich, Mitte 50/1,82, Dich, ab Mitte 40, einfache, natürliche, liebevolle Frau nicht im Supermarkt. Vielleicht auf diesem Weg? Y 049/610 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Natürlichkeit zieht mich an! Suche keine Katalogschönheit, auch kein Supermodell, sondern die weibliche Frau, bin 64/182‚ Beamter mit Silberfäden im Haar, sehr tierlieb, humorvoll, mag Open-Air-Konzerte, Technik, gute Filme, Reisen u. Radfahren. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Peter, 77/1.79, Akademiker, mit gepfl. Äußerem, Autofahrer, mag Kurzu. Städtereisen, ist naturverbunden, wü. sich lebensfrohe Frau, zum Reden, Lachen, Glücklichsein, Glücksbote: S 27 59 66 11

Robert, 59/1.80, ltd. Angest., mag Natur, Auto- u. Radtouren, Essen gehen, Spaziergänge am Meer, hat ein schönes Zuhause, sucht etwas sportl. Partnerin z. Pferde stehlen, Glücklichsein. Glücksbote: S 27 59 66 11 Suchst Du (bis ca. 50, schlank, NR) ehrl., liebev. Zweisamkeit. Einfach melden: WhatsApp S 0179-128 80 24 (P) Welche Frau sucht einen Mann mit Humor, Ehrlich- u. Verlässlichkeit u. Herz? Er, 55/1.82, noch jung genug auch spontan zu sein, mit dem Motorrad oder Auto einen Städtetrip zu erleben, Restaurant, Tanz, ein Glas Wein? Lass uns das Leben gemeinsam gestalten, die Kinder sind groß, worauf warten wir? Hab Mut. Glücksbote: S 27 59 66 11

Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Bin eine ehrl., herzl. humorv., NR, viels. int. Frau, 62/160. Suche auf diesem Weg einen ehrl., herzl., charm., gepfl., NR, zw. 60-72 J. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften. Y 049/613 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bis vor einem Jahr hätte ich den Annoncenteil gar nicht wahrgenommen. Karin, 75, verw., angen. Ä., gute Figur, blond, modisch, gebildet, su. Partner für eine harm. Beziehung. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Dich, M., HHH, -77, kein Opatyp, beziehungswillig u. -fähig su. Frau, 1,73/163/Gr. 44, Staaken. Y 049/ 604 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Flotte 73-jährige, 1,68, 65 kg, suche Mann für nette Gespräche, Kultur, Reisen, Auto und vieles mehr. Y 049/595 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gaby, 55, hüb. Frohnatur, braune Augen, schlanke Figur u. samtweiche Haut, möchte sich wieder auf den Feierabend freuen, su. Alltagshelden mit Ecken u. Kanten, der weiß was er will. Glücksbote: S 27 59 66 11

Zwei Spuren im Schnee ersehnt sich Akademiker, 67/178, verw., begeisteter Wintersportler, mit einer sportl. Frau für eine glückliche Zukunft. Er selbst ein belesener, gebildeter Mann, sehr einfühlsam, verlässlich, interessiert an Reisen, Musik, Literatur, Vorträge. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren: www.berlinerwoche.de (max. Verkaufswert 50 €)

An einen älteren Herrn! Ingrid, 65 J., Witwe, im Ruhestand, ich bin immer bodenständig geblieben und suche einen lieben Mann, der auch nicht mehr allein sein möchte, Sie können gerne älter sein. Ich liebe Gartenarbeit, rätsel gern, bin eine gute Hausfrau, mag Musik, fahre Auto, bin gesund und sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Mir ist es egal, ob Sie schlank oder kräftig sind, selbst eine kleine Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es wirklich ehrlich meinen. Habe eine schöne Figur und würde auf Wunsch auch zu Ihnen ziehen, egal ob in die Stadt oder aufs Land. Leider hat sich niemand auf meine erste Anzeige gemeldet. Wenn es doch noch einen netten Mann gibt, der mit mir glücklich werden möchte, dann rufen Sie bitte an über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454362. www.pvjulie.de Attraktive, jung gebliebene Sie, 68 J., sucht lebensbejahenden, humorvollen Partner. Y 049/597 Berliner Woche 10934 Bln (P) Beate, 63 J, etwas mollig, doch schöne Figur, seit längerer Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig, romantisch, mit guten Kochkünsten, einem Herz voller Liebe, sucht Dich. Glücksbote: S 27 59 66 11

Eine besondere Frau! Monika, 69, gute Figur, blond, wünscht sich von ganzem Herzen wieder Harmonie u. Zweisamkeit, möchte Dich finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Würde gern mit Dir die Vorweihnachtszeit verbringen und bei Verstehen die gemeinsame Zukunft. Bin 70/ 180, Unternehmer u. Kaufmann noch tätig, sehr großzügig im Denken und Handeln, mag Tanzen, Theater, Oper, Kino, Motorsport, Billiard. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Berliner Woche ✂ Volksblatt

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Nette, treue Lebenspartnerin, vielleicht mit gr. Ow gesucht. Bin 70/182 NR aus Südbln. BmB! Y 049/589 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Witwer, 73/182, mein erfolgreiches Berufsleben als Gewerbemakler liegt hinter mir, lebe allein, möchte jetzt noch eine gemeinsame Zeit mit einer lebenslustigen Optimistin verbringen u. genießen. Bin reisefreudig, liebe Frankreich, auch die Ostsee, mache Ausflüge in unsere schöne Umgebung, gern Theater, Genießer guten Essens, vielleicht erleben wir alles gemeinsam? Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Mann 64 J./1,80 groß u. 90 kg, NR sucht Frau Nr, schlank mit weiblichen Rundungen für eine Dauerfreundschaft bei Symp. Raum Spandau wäre schon schön aber nicht Bed. S 0162-6790949 oder WhatsApp (P)

Jürgen, 67, 1,70, 70 kg, etwas längere blonde Haare, sucht etwas mollige Lebenspartnerin zwischen 55-65 J. für den Rest des Lebens. BmB. Y 049/584 Berliner Woche 10934 Bln (P)

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Hier finden Sie Ihr Glück! Foto: EpicStockMedia, Fotolia.com

Berliner Woche

.

Hafen gesucht! Vorzeigbare Sie 50+/ 166, schlank, blond sucht Dich, den niveauvollen, bodenständigen Mann mit Herz auf dem rechten Fleck. BmB Y 049/602 Berliner Woche 10934 Bln (P) Heidi, 72, unkompliziert und bodenständig, verw. Ärztin, mit fröhlichem Wesen, möchte der Einsamkeit ein Ende bereiten sucht keinen abgehobenen Arzt, sondern den netten Herrn mit Herz. Glücksbote: S 27 59 66 11 Ich bin die Nicole, Mitte 20, 165 cm, ledig, sitze hier in meinen vier Wänden, ordne das Sofa, glätte die Tischdecke, öffne das Fenster, schaue auf die Straße, sehe zwei, die sich lieben, gehe ins Bett und weine mich in den Schlaf, den ich vor lauter Einsamkeit nicht finde. Ist dazu ein blondes, hübsches, liebes, treues, vollbusiges Mädchen da, frage ich mich? Du holst Dir ein Bier und schläfst dann doch trostlos ein. Bist Du dazu da? Statt glücklich und stolz sein zu können, weil wir uns lieben und nie mehr auseinandergehen, schieben wir Frust, weil wir einander nicht kennen. Muss das sein? Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108677. www.pvjulie.de Ich kann Dir an allen Tagen im Jahr ein warmes Gefühl geben! Christina, 65, hübsch anzusehen, liebt Bücher, Weihnachtsmarktbummel, mö. ihr Glück finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

3. Rubrik ankreuzen Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Ich möchte dem Glück nachhelfen! Bezaubernde Frau, Katrin, 58, künstl. Beruf, sehr erfolgreich, mö. e. Mann auf Augenhöhe treffen, allein durchs Leben zu gehen, liegt ihr nicht. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Ich suche kein Abenteuer – sondern einen Herzenspartner zwischen 75-80 J., NR, mit positiver Lebenseinstellung! Ich, gut aussehend, jung gebl. gepfl. Seniorin aus dem Süden Berlins, NR. hoffe auf den Einen, der mein Herz erwärmt. BmB. Y 049/594 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich, 78/1,60 verw., noch gut drauf u. fit suche netten Herrn mit Interesse für Veranstaltungen, Theater u. Tanzen u. vieles mehr Y 049/603 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jetzt kommt die kalte Jahreszeit. Welcher Mann wärmt mein Herz? Bin 70/1,67/69/NR/FSA u. angenehm. Äuß. Y 049/582 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Kristin, 31 Jahre, eine schlanke, attraktive, junge Frau vom Lande, ganz allein, ohne Kinder und Eltern, ist verzweifelt, glaubt, dass sie keinen lieben Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon einmal aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Dabei ist sie bildhübsch, lieb, freundlich, zuverlässig und nicht ortsgebunden. Sie sucht nur einen ganz normalen, jungen Mann, der mit ihr gemeinsam durchs Leben gehen möchte. Bitte habe Mut und melde Dich! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 692497. www.pvjulie.de Mein Name ist Sylvia, bin 50/165, leider nur eine einfache Verkäuferin, bin sehr hübsch, zärtlich und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4965. www.pvjulie.de Muss ich nun allein bleiben? Ich: gute Fig., fraul., lebenskl., einfühls., temperamentv., gefühlsstark, viels. interess., z.B. Natur, Musik, Tanz mit Sehnsucht nach Nähe, Berührung u. Zärtlichk., harmoniesüchtig (verw., 160/65, 81 J. nur im Ausweis) Wer nimmt mich an die Hand? Er: schlank, lebensklug u -bejahend, nicht beim anderen seine Problemzust. su. Alter u. Größe unw., es muss passen. anna.helene@gmx.de Y 049/586 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nette, attrakt. Sie, 70+, verw., junggebl., Frau m. Charme, warmer, liebevoller Art, sehr symp. u. herzlich, mö. d. Alleinsein beenden u. gern wieder mit ihm kuscheln, reden u. zus. sein. PS Harmonie S 030-23 97 01 63 Plötzlich allein - Anja, 45 Jahre, zierlich schlanke, bildhübsche Witwe, nicht ortsgebunden. "Bin ehrlich, häuslich, alltagstauglich, zärtlich, naturverbunden, tierlieb und brauche zum Glücklichsein weder Party noch Weltreisen. Suche einen ganz normalen Mann bis ca. 55 Jahre, für eine feste Partnerschaft." S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 904114. www.pvjulie.de Sie, 61/1,80 NR, ehrlich, treu sucht Mann 57 - 65 J. NR für Unternehmungen Y 049/600 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche Lebenspartner ab 1,83, Mitte 60/Anfang 70, sportl., tanzt gern für attraktive 70-jährige, sportlich aktive, unternehmungsfreudige Frau . Y 049/ 598 Berliner Woche 10934 Bln (P) Traudel, Mitte 70/157, lebensfrohe, adrette Witwe wünscht sich von Herzen einen lieben Mann, bis 86 J., für noch viele Jahre in Harmonie und Glück. Zu zweit ist alles viel schöner. Ich fahre gern mit meinem Auto und komme Dich gern besuchen. Bin sehr häuslich, mag Gemütlichkeit, koche und backe sehr gern und möchte die schreckliche Einsamkeit beenden. Bin nicht ortsgebunden und finanziell gut versorgt. Habe Mut, Du bereust es nicht. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454218. www.pvjulie.de Wir könnten uns es in der Adventszeit so richtig gemütlich machen! Liane, 63, Angest. ö.D., attraktiv, weibl. Figur, verw., mag Gemeinsamkeit. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Witwe, in den 70ern, 1,70, NR, sportl., Int.: Natur, Kultur, Garten, Auto. Sucht netten, mobilen Witwer ab 75/ 1,75, der gern Auto fährt, Spazierg. liebt u. gute Umgangsformen mag. Nähe südl. Berlin, ohne PV Y 049/614 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Er 49, besucht gern, diskret u. ehrlich Seniorinnen 60-80 für erot. Verwöhnmassage nach Wunsch. Zuhause oder Residenz, auch öfter. K. fin. Int. SMS/ S 0151-50 94 36 74 (P) Ganz normale Frauen am Telefon S 0221-56 00 44 11 Mann 54/187 sucht mollige Dame für eine erotische Zweisamkeit. Kein fin Int. S 0176-24 15 56 05 (P) Netter Mann, schlank u. offen, sucht nette Sie für eine tolle, erotische Beziehung. Kein finanzielles Interesse. Nachricht/S 0151-10 67 07 23 (P) Sie (67j) ganz privat S 01525-729 17 57 Singlemann, gesund, gepflegt, geil, NR, su. Frau, NR, gepfl, gesund, geil auf Sex f. erot. Zeit zu zweit. K. fin. Int. SMS od. Anruf/S 01525-579 52 10 (P)


Berlin engagiert

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 19

Berliner Woche Spenden für die Weihnachtsaktion

Freiwillige gesucht Ambulanter_Familienhospizdienst sucht berlinweit Ehrenamtliche für die Begleitung gesunder Kinder sterbender Eltern. Wir freuen uns auf Sie: S 656617827 o. antje.rueger@malte ser.org Das DRK sucht Ehrenamtliche für die Unterstützung in Frühchen-Familien. Werden auch Sie Patin oder Pate und engagieren Sie sich! S 0306003005132 oder: fruehchen@drk-ber lin-zentrum.de Diakonie Haltest. Charlottenb. sucht Ehrenamtl. f. d. Betreuung von Senioren zu Hause. Spazierg., Gespr., Begl. etc.. Wir bieten: starkes Team Fortb. u. Aufwandsentsch. S 383 967-25 Du hast Lust einem Geflüchteten beim Deutschlernen zu helfen? Keine Vorerfahrung für Sprachtandem nötig! Melde Dich S 030-22056652(Di-DoNachmittag) oder p.streit@asb-ber lin.de Ehrenamtl. Dementenbetreuer/innen gegen Aufwandsentschädigung bis 200 EUR/Monat. Schr. Kurzbewerbung an AAI@Alzheimer.Berlin oder per Post. Infos: S 030-47378995 Ehrenamtl. Paten für lebensl. Betreuung einer Labrador-Zuchthündin gesucht. Sie wohnen ebenerdig und haben einen PKW? S 555761170, www.fuehrhundschule.de, info@fuehr hundschule.de. Ehrenamtliche gesucht für Besuchsu. Begleitdienst - gerne auch Studenten! Wir bieten Versicherung, Aufwandsentschädigung, Schulung. Kontaktstelle PflegeEngagement S 89028535 Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030-29493583 Interesse an individueller Kurzzeitpatenschaft mit Menschen mit Fluchtgeschichte? Wir suchen ehrenamtl. Paten! Melden Sie sich gerne unter S 030-311660077 Line-Dance-Gruppe sucht ehrenamtliche Anleiter*in für Donnerstagnachmittag im Tageszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Lankwitz.(ID:31290) www.gutetat.de

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

Diese und weitere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige finden Sie online unter www.berlin.de/buergeraktiv www.freiwillig.info www.gute-tat.de Ein Eintrag dort ist Voraussetzung für eine kostenlose Veröffentlichung auf unserer Seite „Berlin engagiert“.

Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff„Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen. von Michael Vogt

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die„Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein„Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein aufgewachsen, besitzt er ein ausgeprägtes Faible für Wasser. Da lag es für den begeisterten Wassersportler und Bootsführer nahe, seine Passion zur Profession zu machen.„Die Idee ist es, Schülern Bildung praxisnah und in der Natur zu vermitteln, indem man den Unterricht aufs Wasser verlegt“, sagt Dr. Schneider und ergänzt:„Wir wollen hinter der wissenschaftlichen Formel die Reaktion sichtbar machen.“ Diese Art der Erlebnispädagogik mit hohem Motivationsanreiz setzen er und sein siebenköpfiges Team seit nunmehr neun Jahren auf dem Jugendforschungsschiff in die Praxis um – mit viel Herz-

Unterricht aufs Wasser verlegt

Zum TAG DES EHRENAMTES erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden blut und ungezählten Stunden freiwilliger Tätigkeit. Naturwissenschaftliche Experimente, verschiedene Forschungsmethoden und wissenschaftliche Dokumentation sowie Fortbildung von Lehrkräften stehen auf dem Programm.

genheit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sein Projekt zu lenken. Der Finanzierungszuschuss des Berliner Senats von rund 50 000 Euro ist nur bis Jahresende gesichert. „Den Betrag stocken wir mit Eigenmitteln, Spenden und einer Teilnahmegebühr auf, die derFinanzierungszuschuss zeit bei rund acht Euro pro läuft Ende des Jahres aus Schüler liegt“, sagt Dr. Schneider. Und wie wird das BilEin erfolgreiches Konzept, das dungsangebot angenommen? längst Vorbildcharakter hat In der Winterzeit, so Schneider, und nun von höchster Stelle gehe es natürlich ruhiger zu, gewürdigt wird. Für sein Prowährend im Frühling die Nachjekt wird Dr. Schneider zum Tag frage das Angebot schnell des Ehrenamts am 4. Dezemübersteige.„Begonnen haben ber im Schloss Bellevue von wir mit 600 Schülern im Jahr, Bundespräsident Frank-Walter der höchste Jahresschnitt lag Steinmeier mit dem Bundesbei 5000 Besuchen. Insgesamt verdienstorden ausgezeichnet. waren bislang rund 30 000 Die Veranstaltung steht unter Schüler an Bord der„Cormodem Motto„Ehrenamt bildet“ ran“ – darunter alle Jahrgangsund schließt weitere 23 Ausstufen ab der 4. Klasse und viezeichnungen von engagierten le Willkommensklassen.“ Ehrenamtlichen aus allen Bundesländern und den USA mit Das überwältigende Feedback ein. Für Dr. Schneider ist die Eh- beweist, wie wichtig Ehrenrung eine willkommene Geleamtliche wie Dr. Uwe Schnei-

BERLIN. Die Berliner Morgenpost hat mit ihrem Verein Berliner helfen zum inzwischen 17. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Mit den Spenden sollen nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe in Berlin unterstützt werden. Möchten auch Sie sich an der Aktion„Schöne Bescherung“ beteiligen? Jeder gespendete Foto: Michael Vogt Euro kommt ohne Abzüge den Empfängern zugute. Der der mittlerweile in vielen Berei- Verein Berliner helfen verfügt chen des öffentlichen Lebens über das DZI-Spendensiegel. geworden sind. Laut dem Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V., Stichwort jüngsten Freiwilligensurvey, „Weihnachten“, IBAN: DE69 herausgegeben vom Bundesministerium für Familie, Frau1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für en, Senioren und Jugend, enSozialwirtschaft. csell gagieren sich in Deutschland rund 31 Millionen Menschen, in Berlin sind es geschätzte 38 Prozent der Bevölkerung. Die häufigsten Tätigkeitsfelder sind dabei Vereine und Verbände, gefolgt von individuell organi- BERLIN. Obdachlosigkeit ist ein berlinweites Problem. Bissierten Gruppen. her weiß jedoch niemand, wie viele Menschen auf den StraEin ungebrochenes Interesse ßen der Hauptstadt leben. Die am Ehrenamt bestätigt auch Schätzungen reichen von rund Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Landesfrei- 6000 bis 10 000 Menschen. willigenagentur Berlin:„Für ein Um verlässlichere Daten zu erhalten, soll in der„Nacht der Ehrenamt interessierten sich Altersklassen zwischen 18 und Solidarität“ vom 29. auf den 30. Januar erstmals eine Zäh65 Jahren, allerdings sind die Zugangswege unterschiedlich. lung der Obdachlosen erfolSo waren auf unserer letzten gen. Dazu sucht die SenatsverFreiwilligenbörse im Roten Rat- waltung für Integration freiwilhaus unter den circa 2500 Belige Helfer. In Teams von minsuchern überwiegend Mendestens drei Freiwilligen soll schen zwischen 45 und 65 Jah- ein festgelegter Bereich abgeren vertreten. Zeitgleich haben laufen und die dort angetrofwir aber auf der Webseite der fenen obdachlosen Menschen Börse rund 8000 Interessenten zahlenmäßig erfasst und wenn zumeist jüngerer Altersklassen möglich kurz befragt werden. registriert.“ Über 500 Teams mit mehr als 2000 Freiwilligen werden so Mehr Informationen zum Projekt voraussichtlich in der gesamten Stadt unterwegs sein. „Jugendforschungsschiff“ gibt es auf Mehr Informationen und Anwww.jugendforschungsschiff.com meldung auf www.berlin.de/ und zur Landesfreiwilligenagentur auf nacht-der-solidaritaet/ csell http://landesfreiwilligenagentur.berlin

Obdachlose werden gezählt

PREMIUM GLEITSICHTBRILLEN ZUM AKTIONSPREIS AKTIONSPREIS 199,-

99 STANDARD SEHZONE

AKTIONSPREIS 299,-

169 VERGRÖSSERTE SEHZONE

AKTIONSPREIS 399,-

249

GRÖSSTMÖGLICHE SEHZONE

19×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM KEINE VERSTECKTEN KOSTEN. BRILLE ZUM KOMPLETTPREIS.

FRAGEN? 030 - 679 641 777

ROBINLOOK.DE


Deutschlands größte Rad-Auswahl Ein

Fahrrad zu Weihnachten?

r e n e f of s f u a VerkSonntag2019 r e b em 18:18 z e D 8. 3:00 1

Klar!

Jetzt zu WinterTiefst-Preisen!

12er 119.-* 14er n

en Jahr ab 2

e Jahr ab 3

129.-*

16er 139.-*

en Jahr ab 4

18er

en Jahr ab 4

139.-*

ERGOMETER KETTLER ERGO E4

• Induktionsbremssystem mit 8 kg Schwungmasse • horizontal und vertikal verstellbarer Sattel • Trainingscomputer

699.-**

522.177.- € gespart!

79.89.99.99.-

is b n o i Akt hnachten Wei

Kinderräder

• Rücktritt- und Handbremse • Sicherheitsgriffe • vier Radgrößen für optimale Passform erhältlich • Lernstützräder (12“ und 14“) • Seitenständer (16“ und 18“)

In 3 tollen Farben: • Schwarz-Rot • Schwarz-Blau • Grau-Pink

26.10€

20 MONATE1)

hrraidm a F . l ink schloß .95 n 29 o v t r We

Crosstrainer HORIZON Andes 3

• robuste Konstruktion und natürlicher Bewegungsablauf • 10 Trainingsprogramme inkl. Fat-Burning-Einstellung • Induktives Bremssystem inkl. Wattsteuerung • Pulsmessung via Handsensoren oder Brustgurt (optional) • Transportrollen und Easy-Klappsystem für geringsten Platzbedarf

1199.-*

708.95*

498.-

0,0%Finanzierung1) 20 x24.90 €

Mountainbike BULLS Racer Street

27,5er BULLS RACER STREET • eleganter Hydroform Alu-Sportrahmen • Scheibenbremsen und MTB Schaltung mit 21 Gang • einstellbare SR Suntour Federgabel • Nabendynamo und Highpower LED-Lichtanlage • detailverliebte Verarbeitung und STVZO-Straßenausstattung

892.307.- € gespart!

44.60€

20 MONATE1)

Rudergerät WATERROWER

• wirkungsvolles Ganzkörpertraining • weicher und kontinuierlicher Widerstand mit Wasser sorgt für ein gesundes Training • transportabel und hochkant aufstellbar • PC-kompatibler Leistungsmonitor

59.50€

20 MONATE1)

r ster e CX Motoerie! Stärkm c t t n a a B r Perfo ter 500-Wh öß r g t i m

1199.2999.-*

2442.-

E-Bike KALKHOFF Endeavour CX

• souverän: Bosch Performance CX Sportmotor mit sauber integrierten Powertube-500 Wh-Akku • exzellente Fahreigenschaften und sportiv-komfortable Sitzhaltung • leicht bedienbare, zuverlässige Shimano 8 Gang Schaltung • Hydraulik-Scheibenbremsen • Reifen mit Pannenschutzeinlage • Top-Qualität - Made in Germany!

0,0%Finanzierung1) 20 x122.10 €

www.zweirad-stadler.de

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH Königin-Elisabeth-Straße 9-23, 14059 Berlin Tel: 030 303067-0

BERLIN Prenzlauer Berg

Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin Tel: 030 2007625-0 Mo-Do.: 10:00-20:00 Fr-Sa: 10:00-21:00

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 20 Monate 50,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 20 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien

Profile for Berliner Woche

L23 Wilmersdorf  

KW 49 - L23 Wilmersdorf für den Ortsteil: Wilmersdorf

L23 Wilmersdorf  

KW 49 - L23 Wilmersdorf für den Ortsteil: Wilmersdorf