Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Lichtenrade und Marienfelde – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

34. Jg., Mittwoch, 4. Dezember 2019

KALENDERWOCHE 49

CHANCE DER WOCHE

Seite 3: Shitstorm gegen Lehrerin wegen Döner-AG

Ehrlich Brothers mit neuer Show In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für die neue Show„Dream & Fly“ der Ehrlich Brothers am 25. Januar in der Mercedes-Benz Arena. Mehr dazu auf Seite 7.

Seite 4: Bosepark wird im nächsten Jahr neu gestaltet Seite 19: Das Projekt „Das Schiff“ wird von höchster Stelle geehrt

Klima-Lounge in der Bahnhofstraße

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Wird genug getan, um Kinder vor Missbrauch zu schützen? Und so haben Sie abgestimmt:

JA: 10%

Wenn aus Digitalem Analoges wird BERLIN. Am 20. November haben wir die Instagram-Aktion #kiezentdecker mit einer kleinen Ausstellung gefeiert. Auch das Bild von Till Dienemann (links) war dabei – angepriesen von seinem Begleiter. Mehr über #kiezentdecker lesen Sie auf den Seiten 12 und 13. Foto: Christian Hahn

NEIN: 90%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 696

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Polsterei

GmbH

R DITIONSREICHER MEISTERBETRIEB TRA

Größte Polsterei Berlins Garnitur ab

499,-

Stühle ab 29,zug Neube Eckbänke ab 299,kostenlose Hausbesuche in allen Stadtbezirken inkl. Abholung/Lieferung g und hochwertigem Möbelstoff

www.expresspolsterei.de ww

030-651

90 53

Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin

Ärger bei den Grünen

DAS PERFEKTE

TEMPELHOF-SCHÖNEBERG: Fraktion wählt Bezirksverordnete einstimmig als Sprecherin ab

sehr zum Missfallen ihrer eigenen Fraktion.„Es ist und bleibt Die Grünen in der BVV Tem- das Recht jedes grünen Fraktipelhof-Schöneberg haben onärs, nach seiner Überzeuihre Sprecherin für den Begung in Einzelfällen auch gereich„Frauen, Queer und In- gen die Fraktion abzustimmen klusion“ einstimmig abgeund einen Antrag auf eigene wählt. Zugleich wurde Jessi- Initiative in die BVV einzubrinca Mroß aus allen Ausschüs- gen“, stellte der grüne Fraktisen, in denen sie die Partei onsvorsitzende Rainer Penk repräsentierte, abberufen. klar.„Wenn sich solche legitimen Einzelfallentscheidungen Im Sportausschuss hatte sie aber zu einem systematischen bis zuletzt den Vorsitz inne. Als Verhalten ausweiten und jeBegründung für die Abwahl des Gespräch darüber verweinannten die Grünen unter an- gert wird, ist die Basis für eine derem das Verhalten ihrer Ver- vertrauensvolle Zusammenarordneten bei der Abstimmung beit verloren.“ Jessica Mroß über den Bezirkshaushalt hingegen stellt dies anders da: 2020/2021. Dort habe Jessica „Ich bin immer für faire GeMroß für sämtliche Ändespräche offen und schlage rungsanträge der CDU votiert, niemals eine Tür endgültig zu. von Philipp Hartmann

Das soll ausdrücklich auch für die Zukunft meiner Fraktion gegenüber gelten.“ Die Erklärungen Penks lassen erahnen, dass sich in der Fraktion einiges angestaut haben muss. So heißt es beispielsweise, dass Jessica Mroß seit mehr als zwei Jahren nicht mehr zu den Sitzungen erschienen sei. BVV-Anträge habe sie ohne Rücksprache mit ihren Parteikollegen gestellt. Außerdem habe sie in den Ausschüssen regelmäßig gegen die anderen Mitglieder ihrer Fraktion agiert und sei Einladungen zu Gesprächen nie gefolgt. Laut Penk sei es aufgrund persönlicher Befindlichkeiten zu einer Entfremdung gekommen.

LICHTENRADE. Während der Klimakonferenz in Madrid lädt die Ökumenische Umweltgruppe zur„Klima-Lounge“ ein. Auf der Bahnhof-, Ecke Steinstraße wird über Klimaschutz und nachhaltiges Leben diskutiert. Die Treffen sind in den ersten beiden Dezemberwochen werktags ab 16.30 Uhr. PH

Für Jessica Mroß ist das„politisch wie menschlich sehr enttäuschend“. Die vergangenen drei Jahre seien für sie sehr belastend gewesen. „Wer regelmäßig Gast im Sportausschuss war, konnte dort die Aggressivität meiner Fraktion gegen mich, glaube ich, seit Beginn der Wahlperiode gut beobachten. Es stimmt mich traurig, dass meine Fraktion mein politisches Engagement für Menschen mit Behinderung, queere Menschen und den Vereinssport nicht unterstützt“, erklärt sie.„Stärke erwächst in jedem Team aus Unterschiedlichkeiten, nicht daraus, andere Perspektiven zu ersticken.“

GESCHENK!

Mehr im Innenteil Markisen, die glücklich machen.

n efo Tel 914 0 7 87

Fenster·Haustüren·Rollläden Fe Markisen·Wintergärten www.glueck-franke.de

Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr . Sa 10.00 -13.00 Uhr

Ausst.: Te-Damm 54·12101 Bln

MACH DEIN GOLD ZU GELD EDELSTEINE WERDEN EXTRA BERECHNET

rlen, von Pe nkauf d Bernstein n Neu: A u en Korall

EINFACH ALLES ANBIETEN SOFORT BARGELD FAIRE BARES FÜR PREISE RARES NEU: AUCH HAUSBESUCH * Für Schmuck, bezieht sich auf den aktuellen Tagespreis

ANKAUF VON Bruchgold • Bruchsilber • Münzen • Zahngold • Brillanten • Markenuhren

45%

*

mehr für Ihr Altgold

Unsere Weihnachtsaktion vom 04.12. bis 11.12.2019

Juwelier Göz

im Einkaufszentrum Tempelhofer Hafen (-1. Etage im UG)

Tempelhofer Damm 227 • 12099 Berlin Mo–Sa 10–20 Uhr ^ 90 Min. frei

± Ullsteinstraße

Goldruf (030) 72 01 38 31

10jähriges Jubiläum


Berliner Woche

Seite 2

72 71 73 Teppichklinik Berlin 3 bei Carpet House Rose UG

Unsere Dienstleistungen für Ihren Teppich: • Fachmännische Restauration jeglicher Art • Professionelle Biohandwäsche und Befreiung von Schmutzflecken • Rückfetten und Imprägnieren • Kostenloser Abhol- und Bringservice, begrenzt auf 70 km • Reparieren von Fransen und Kanten

Ab 7,5 0€ für Wä / m² sche

nachh

25 %

er

vorher

Inh. Harald Rose

MitSie einersind Verjüngungskur ihrer Teppiche enttäuscht? Wir machen es2020 gut! sauber und frisch ins Jahr

r vorhe

Sommer-Rabatt Winter-Rabatt Herbstrabatt Gutschein ab 7 m² 50 €

nachher

gültig 20.12.2019 gültigvom vom04.12. 21.02. bis 27.02.2018 (pro Person nur ein Gutschein)

Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel. 20 29 17 24 · Mobil: 0170-464 02 25

Wir nehmen uns noch Zeit für Sie ! ab

14

www.Friseur-Artelt.de Damen · Herren

Kiepertstraße 14 · 12277 Berlin-Marienfelde Termine unter welle Volumen €

Tel. 721 33 25

ab

32,-

Öffnungszeiten: Di.–Fr. 9.00–18.00 Uhr, Sa. 8.00–13.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie: F. Artelt, Petra, Sabine, Iris, Carola, Claudia

www.Friseur-Artelt.de

www.Friseur-Artelt.de

Mo.– Fr. 10 –19 Uhr · Sa. 11 – 18 Uhr Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe

schnitt Herrenhaar,- €

Was ist los im Kiez? Freizeittipps aus der Nähe finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

WESTEND

Bis zu

JUWELIER HAIDER 4m5ehr% r fü alles! ANKAUFSAKTION ort Bargeld QUALIFIZIERT – SERIÖS & PROFESSIONELLE ABWICKLUNG

i

Ihr Experte

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Sof

Erdbeerbeet statt Unkraut

MARIENDORF: Schulgarten des Eckener-Gymnasiums mit FEIN-Mitteln wiederbelebt sich anderthalb Stunden um ihren Schulgarten.

von Philipp Hartmann

Bis zum Sommer wuchs das Unkraut noch kniehoch und der Müll stapelte sich. Inzwischen verdient der Schulgarten des Eckener-Gymnasiums seinen Namen wieder. Möglich gemacht hat dies ein Betrag von 3500 Euro aus dem FEIN-Programm („Freiwilliges Engagement In Nachbarschaften“). Seit 2001 stellt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen den Bezirken jährlich Sachmittel zur Verfügung. Mit dem Geld sollen gesellschaftliche Initiativen von Bürgern unterstützt werden, die sich ehrenamtlich für die Aufwertung und Verbesserung der Infrastruktur engagieren. In Tempelhof-Schöneberg konnten seit dem Start des Programms 800 Projekte gefördert werden. Für 2019 beläuft sich das Budget im Bezirk auf 74 200 Euro. Jörn Oltmann (Grüne), Stadtrat für Stadtentwicklung und Bauen, und sein Fachbereich entschieden, dass diesmal der brachliegende Schulgarten in der Kaiserstraße eines der zu unterstützenden Projekte sein sollte. Mit der maximal möglichen Fördersumme von 3500 Euro

Stadtrat Jörn Oltmann und Felix aus der Schulgarten-AG kehren das Laub zusammen. Foto: Philipp Hartmann konnte Ulrich Neumann unter anderem neue Gartenwerkzeuge kaufen. Der Sprecher der Gesamtelternvertretung am Eckener-Gymnasium erfuhr im Januar bei einem Gespräch mit dem Schulleiter von dem verwilderten Schulgarten. Er schloss sich mit anderen Eltern zusammen, um diesen wieder nutzbar zu machen. Erfolgreich beantragten sie das benötigte Geld beim Bezirksamt und machten sich an die Arbeit.„Wir haben die Bank renoviert, das

„Ich habe die Zäune um die Beete in den Boden gehauen“, sagt Felix stolz.„Man kann sagen, ich bin der Bauarbeiter“, so der Zehnjährige. Sein Mitschüler Jannis (10) hat einen Laubbläser dabei, mit dem er sonst im Garten seiner Eltern hilft. Spaß bei der Arbeit hat auch Johannes (11), der problemlos aufzählen kann, was die AG bereits geschafft hat. Die Schüler haben beispielsweise einen Komposthaufen angelegt, ein Erdbeerbeet bepflanzt und ein Vogelhäuschen aufgebaut. Im Frühjahr wollen sie die zwei Hochbeete bepflanzen. Jana Mattiesson hat Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren und Johannisbeeren bestellt.

„Dieses Engagement ist nicht selbstverständlich“, sagt Jörn Oltmann über die Eltern, die das Projekt initiiert haben. Er selbst ist immer wieder überSchüler mit verantwortlich rascht und begeistert vom Enthusiasmus der Ehrenamtler. Und weil Lehrerin Jana MatAls Trainer einer F-, D- und E-Jutiesson nach den Sommerferi- gend-Fußballmannschaft beim 1. FC Schöneberg sei er früher en eine Schulgarten-AG grünselbst ehrenamtlich tätig gedete, hilft seitdem auch eine wesen, berichtet der Stadtrat. siebenköpfige Gruppe FünftDie Förderung ehrenamtlicher klässler tatkräftig mit. Jeden Aktivitäten im Bezirk sei ihm Montag treffen sie sich nach dem Unterricht und kümmern auch deshalb sehr wichtig.

Treibhaus völlig entkernt, Hochbeete und ein Insektenhotel gebaut“, fasst er zusammen.

Kostenlose Hausbesuche bis 600 km | Faire und kompetente Bewertung

auch Sammlungen · Rolex · IWC GOLD / SCHMUCK Omega UHREN · Patek Philippe · A.Lange&Söhne Breitling DIAMANTEN Cartier A.Piguet Chopard · J.LeCoultre · Heuer u.v.m.

Edelsteine werden extra bewertet

Ankauf in jedem Zustand

Märchen, Ponyreiten und Musik MARIENFELDE: Zum 25. Mal Weihachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof

Bezirksamt hat Probleme erkannt

TEMPELHOF-SCHÖNEBERG. Angesprochen auf das neue Beteiligungsformat der Bürgerräte hat BürgermeisteAm zweiten und dritten Adrin Angelika Schöttler in der ventswochenende veranBVV bisherige Versäumnisse staltet Lehmanns Bauernhof seinen traditionellen Weihdes Bezirksamtes zugegeben. nachtsmarkt.„Die willkom„Durch die bisherigen Bürgerräte wurde für alle sichtbar, mene Alternative zu den dass das Bezirksamt ein Komkommerzialisierten Märkmunikations- und Transpaten“, wie Hofherr Klaus Lehrenzproblem hat. Vieles, was mann erklärt, feiert ihr 25. in der Verwaltung bearbeitet Jubiläum. und an Maßnahmen entwickelt wird, ist den Bürgerinnen Geöffnet ist am 6. und 13. De- Der Weihnachtsmarkt ist jedes Jahr gut besucht. Foto: Lehmanns Bauernhof und Bürgern nicht bekannt“, zember von 14 bis 20 Uhr sosonntags beim Ponyreiten auf Schweizer Raclette, Grünkohl, räumte die Bürgermeisterin wie am 7., 8., 14. und 15. Dezember von 12 bis 20 Uhr. Für der Koppel mitzumachen. Flammkuchen und Marienfel- ein. Aus diesem Grund suche das Jubiläum wird laut Verandas Bezirksamt nach neuen der Bratwurst. Ebenfalls verWie gewohnt gehört auch ein treten ist die Imkerei Kaiserho- Kommunikationswegen und stalter ein besonderes Programm auf der kleinen Bühne Markt für Kunsthandwerk nig aus Tempelhof. Zu erreiwerde„die Nutzung der voram Stall auf die Beine gestellt. dazu, wobei viele der Händler chen ist Lehmanns Bauernhof, handenen Kommunikation Dort werden sich Künstler wie bereits bei der Premiere dabei Alt-Marienfelde 35-37, mit der verstärken, um den Dialog S-Bahn bis Buckower Chauszwischen Verwaltung und den der Marienfelder Gospelchor, waren. Das Angebot besteht Bürgern zu verbessern“. Die Alphornbläser und das Kinder- unter anderem aus Schmuck, see und den Buslinien M11, akkordeonorchester der MuEmpfehlungen des ersten BürKeramik, Filzpantoffeln, Lese- X11, X83, 112, 277 und 710. gerrats in Friedenau werden sikschule Fröhlich mit Chören magneten, WeihnachtsdekoWer mit dem Auto kommt, laut Schöttler derzeit noch in und Hobbymusikern abwech- rationen aus Holz und Schafkann am Nahmitzer Damm seln. Kinder haben die Mögden entsprechenden Fachabparken. Von dort führt ein fellen. Es gibt Erbsensuppe teilungen bearbeitet. PH lichkeit, sonnabends und aus der Gulaschkanone, Weg direkt zum Grundstück. von Philipp Hartmann

Rolex Daytona Patek Philippe A.Lange & Söhne

Ankauf ab 15.000 E Ankauf ab 18.000 E Ankauf ab 6.000 E

GOLD- UND SILBERMÜNZEN

PELZANKAUF für den russischen Markt

auch ganze Sammlungen

Luxustaschen aller Art Nur Hauptfiliale: Heerstraße 2 Theodor-Heuss-Platz · 14052 Berlin Charlottenburg Bernstein · Perlen & Korallen Ecke direkt neben Block House kostenlose Parkplätze Meissen · KPM · Teppiche 030-30 30 66 77 direkt vor der Tür Gemälde · Militaria Mo-Fr 10–18 Uhr und Sa 10–16 Uhr www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

JUWELIER

in allen Ankauf ken Bezir

ANKAUF

Aktion Aktionbis bis18.12.2019

P

WEISS

SOFORT BARZAHLUNG

45% u. mehr auf alles a LUXUSUHREN

GOLD/DIAMANTEN

Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

MÜNZEN • BARREN

• Platinmünzen • EUR-DM • alte Münzen • Zahngold

in jedem Zustand

• Patek • Rolex • Cartier • Omega • Breitling • Chopard • IWC U.V.M.

PELZANKAUF ALLER ART

Bar

für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

ei na a ar in er L renz Bar S nn a Be inn U r Es gibt Kunsthandwerk und anderes zu kaufen Bratwurst und Steaks vom Grill und außerdem Glühwein, Eierpunsch und Erbsensuppe

u.v.m.

für Gold-/Silbermünzen zahlen wir LIEBHABERPREISE

BERNSTEIN Bilder Briefmarken Bronze Porzellan Teppiche Militaria usw. Schmuck • Perlen • Korallen IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Martin-Luther-Straße 93, 10825 Berlin am Rathaus Schöneberg

Hindenburgdamm 58, 12203 Berlin

030/750 035 10 www.juwelier-pelzankauf-weiss.de

P

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr geöffnet: Mo-Fr 10-18.30 Uhr Sa: Sa: 10-16 10-16 Uhr

Große Silvesterparty in der Lorenz-Bar. Was ist los im Kiez? Freizeittipps finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Schnell gefunden

Der Vorverkauf läuft. Karten sind ausschließlich in unserer Bar erhältlich. Wir haben noch einige wenige Termine für Ihre Weihnachtsfeiern frei!

Marienfel er Allee Berlin / L renz ar e


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Berliner Woche

Seite 3

Eine Schlagzeile war der Auslöser LICHTENRADE: Lehrerin mit neuem Konzept wurde von Shitstorm überrascht

Ein paar Wochen später fragte der Axel-Springer-Verlag, der Wie schnell sich Hassbotdas Thema für die B.Z. und die schaften im Internet verbrei- Bild-Zeitung aufgreifen wollte, ten, hat Franziska Geipel an. Franziska Geipel durfte (32) erleben müssen. Von ei- den Artikel vor Erscheinen lenem Tag auf den anderen sen. Sie hatte keine Einwände, wurde die Lehrerin der Carl- doch wusste sie nichts von der Zeiss-Oberschule zur Zielspäteren Schlagzeile und dem scheibe von BeschimpfunCover. gen aus dem rechten Spektrum. Eine Schlagzeile brach- Titelseite te den Stein ins Rollen. Die statt Randspalte eigentliche Debatte wurde dabei allerdings aus den Au- „Wir sind von einer Randspalte ausgegangen, wo vielleicht gen verloren. ein kleines Foto von den SchüZum Schuljahr 2018/2019 hat- lern abgedruckt wird“, blickt te Franziska Geipel die ungesie zurück.„Von der Titelseite wöhnliche Idee, mit einer Dö- war überhaupt keine Rede.“ ner-Tasting-AG die SchreibAuf bild.de lautete die Schlagkompetenz ihrer Schüler zu zeile:„Döner essen für gute verbessern. Alle zwei Wochen Noten“. Die B.Z. titelte am 13. testeten die Neuntklässler eiMai auf Seite eins:„Döner-Unnen Imbiss in der Stadt, mach- terricht für Berliner Schüler. ten sich Notizen und verfassMachen Fleischspieße und ten Rezensionen. So sollten sie Knoblauchsoße wirklich motiviert werden, längere Tex- schlauer?“ Dazu wurde ein te zu schreiben und sich mit großes Foto gedruckt, auf Sprache auseinanderzusetzen. dem drei Schüler in einen DöKeine Selbstverständlichkeit, ner beißen. Es flackerte in den da Jugendliche heute vor alU-Bahnen über alle Bildschirlem mit Kurznachrichten über me des Berliner Fensters. WhatsApp kommunizieren. Die Berliner Woche wurde auf „Für mich war das eine popudie Arbeitsgemeinschaft auflistische Überschrift, bei der merksam, begleitete die Schü- völlig klar war, in welche Richler und veröffentlichte Ende tung die Meinungsbildung geMärz einen Bericht. hen soll“, sagt Franziska Gei-

schrieb eine Frau.„Ich krieg jetzt schon Angst, dass mein Kind nächstes Jahr zur Schule muss“ oder„Mich wundert nichts mehr. Mit der Welt habe ich abgeschlossen“ waren weitere von mehreren Hundert Kommentaren.

von Philipp Hartmann

Plötzlich ein Thema auf rechten Websites

Für Franziska Geipel endet ein turbulentes Jahr 2019. Die Aufregung über ihre AG findet sie noch immer„absurd“. Ihren Weg geht sie jedoch unbeirrt weiter. Foto: Philipp Hartmann pel.„Die Kinder haben auch sofort gemerkt, dass sie nicht besonders gut dargestellt worden sind.“ Sie hatte den Eindruck, ihre Schüler sollten als Beweisstück dienen, dass Schüler heute generell schlecht schreiben können. „Ich habe als Lehrerin die Verantwortung für sie. Es hat sich deshalb besonders schlecht angefühlt, dass sie in dieser Weise vorgeführt wurden.“

Wie ein Lauffeuer breitete sich die Berichterstattung in der Carl-Zeiss-Oberschule aus. Franziska Geipel musste sich vor aufgebrachten Eltern erklären. Auf Facebook hagelte es Kritik von Menschen, die nur die Schlagzeile gesehen, sich jedoch nicht mit den Hintergründen beschäftigt hatten.„Das ist doch wohl totaler Quatsch! Wie wäre es mit anständigem Unterricht?“,

Durch die Ereignisse hat sie viel gelernt und möchte die Erfahrungen gern in den Unterricht einfließen lassen.„Ich habe gesehen, was Medienvertreter anrichten können, die sich ihrer Verantwortung offenbar nicht bewusst sind“, sagt sie. Dieser Aspekt sei ein spannendes Diskussionsthema für die Schüler in der Oberstufe.„Es ist besonders bedenklich, dass neue Konzepte im Bildungswesen durch diese Form der Berichterstattung im Keim erstickt werden. Wir benötigen aber in Deutschland dringend eine fundierte Debatte zu innovativen und relevanten Unterrichtsmethoden, deren Ziel es ist, junge Menschen mit Empathie zu verantwortungsvollen Mitgliedern der Gesellschaft heranwachsen zu lassen.“

*In fast allen Märkten erhältlicch.

S E N S AT IO N S

Milka Weihnachtsmann Alpenmilch, je 100-g-St.

PREIS Spanien: Clementinen Sorte: siehe Etikett, Kl. I, je 1-kg-Netz

Sensationspreis

0.95

37% gespart

1.11

Am 6.12. Nikolausstiefel abholen! Alle Informationen auf REWE.de

Zeit für desinfest t

Weihnach t

Nordmanntanne Nordmanntanne auf Holzkreuz* auf Holzkreuz* ca. 80-100 cm ca. hoch, in roter Tragetasche, je St.

Bauer Fruchtjoghurt oder Joghurt Drink versch. Sorten, je 250-g-Becher/ Fl. (100 g = 0.16)

Aktionspreis

15.99

Sp panien: Saalatgurke Kll . I, je St .

Aktionspreis

43% gespart

0.44

0.39

Wöchentlich mehrfach punkten. Grünläänd der mild & nu ussig Schnitttkäse, 48% Fett i.Tr., je 100 g

46% gespart

0.79

Nutella je 825-g-Glas (1 kg = 3.36)

75g GRATIS 26% gespart

2.77

35% gespart Ziimmermann F a r m l a n d s c h i n ke n je 100 g

Lichtenauer Mineralwasser versch. Sorten, je 3 x 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.3 38) zzgl. 3 x 3.30 Pffand Einzelpreis 6.79 9€ je Kasten je 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.57) zzgl. 3.30 Pfand

1.29

3

KÄSTEN

Aktionspreis

13.58

Aktionspreis Schweine-Schnitzel aus der Oberschale, je 100 g

0.69

Söhnlein Brillant Sekt versch. Sorten, je 0,75-l-Fl. (1 l = 3.32)

35% gespart

2.49

Norwegiisch hes Aktionspreis Lachsfilet Frischfisch, mit Haut, je 250-g-Pckg. (100 g = 1.78)

4.44

10FACH PUNKTE

beim Kauf von UNGEKÜHLTEN BROTAUFSTRICHEN im Gesamtwert von über 2 €*

Ziinnaer Kloster Bruder Kräuterlikör 35% Vol., je 0,7-l-Fl. (1 l = 9.99)

22% gespart

6.99

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 08.12.2019 gültig. (Mobile) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für dich geöffnet. Beachte bitte unseren Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE und REWE CENTER.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsübllich hen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte findest du unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77. Unser Unternehmen ist Bio-zerr tifiziert durch DE-ÖKO-006.

KW 49 Gültig vom 04.12. bis 07.12.2019

Auch konservative bis rechtsorientierte Websites griffen den Artikel auf, schrieben ihn auf Grundlage falscher Fakten um und ließen ihre User beleidigend kommentieren. Dass es sich bei der Döner-AG nicht um Unterricht handelt, sondern die Teilnahme freiwillig ist, blieb unerwähnt. Franziska Geipel fühlte Hilflosigkeit und Wut, dass sie trotz Rechtsbeistand nicht einmal ihren eigenen Namen schützen konnte, der plötzlich überall zu lesen war. Weitere Anfragen von ProSieben und Sat.1, verschiedenen Online-Portalen, Tageszeitungen und der Deutschen Presse-Agentur blockte sie ab, weil sie mit der Situation überfordert war. In der rbb-Abendshow wurde ein Satirebeitrag über die Döner-AG gezeigt, die Monate später auch noch Thema einer Quizfrage in einer ARD-Sendung mit Jörg Pi-

lawa sowie bei„Genial daneben“ in Sat.1 war. Inzwischen ist die AG aufgelöst, jedoch nur vorübergehend. Ab dem nächsten Schuljahr soll sie wieder angeboten werden, denn sowohl die Lehrerin als auch die Schulleitung sind trotz des Echos von dem Konzept komplett überzeugt. Unterstützung bekommt Franziska Geipel auch von Schülern und Eltern.


Berliner Woche

Seite 4

Goldschmuck Andreas

ANKAUF VON Bruchgold Tafelsilber

Seit 15 Jahren für Sie vor Ort

Altgoldankauf

Münzen Zahngold Luxusuhren

Bahnhofstraße 20·12305 Berlin·Tel. 70766938

Vorgezogener Anzeigenschluss zum Jahresende Anzeigenschluss für den Erscheinungstermin Freitag, 27. Dezember 2019 (52. KW), ist am Mittwoch, 18. Dezember 2019, 12 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Spandauer

Berliner Woche Volksblatt

PIEKER GESCHENKT! 2X CURRYWURST IM GLAS KAUFEN & PIEKER GRATIS ERHALTEN!

+

Der Bosepark verändert sich TEMPELHOF: Bezirksamt setzt 2020 die Aufwertung der Grünflächen fort

Sie wünscht sich vor allem, dass die Hecken auf westlicher Seite zur Manteuffelstraße hin so gekürzt werden, dass Fußgänger von dort einen Blick in den Bosepark werfen können. Wenig ansehnlich sind außerdem die mit Graffiti beschmierten Wände neben der Pergola, die vor dem Abriss stehen.

von Philipp Hartmann

Brillanten

Eigene Goldschmiedewerkstatt zu Tagespreisen

PIEKER EINZELN 1€

5X CURRY WOLF

CURRY WOLF BIERPINSEL Schlossstr. 17a · 12163 Berlin

CURRY WOLF KU’DAMM Rankestr. 36 · 10789 Berlin

CURRY WOLF LICHTENRADE Bahnhofstr. 15 · 12305 Berlin

CURRY WOLF MITTE Unter den Linden 77 · 10117 Berlin (am Brandenburger Tor)

CURRY WOLF POTSDAM Brandenburger Str. 27 14467 Potsdam

Die Umgestaltung der Tempelhofer Parks geht weiter. Der erste von drei Schritten ist mit dem Abschluss der Sanierungsarbeiten im Franckepark in diesem Jahr gemacht. 2020 folgt der Bosepark, während Lehnepark und Alter Park 2021 an der Reihe sind. Das Bezirksamt stellte die bevorstehenden Maßnahmen jetzt bei einem Spaziergang vor. Insgesamt 1,3 Millionen Euro hat der Fachbereich Grünflächen für die Aufwertung der vier Parkanlagen zur Verfügung. Das Geld wurde im Rahmen des Berliner Programms für Nachhaltige Entwicklung (BENE) bereits 2017 beim Senat beantragt. Eine halbe Million Euro ist bereits investiert worden, um den Franckepark aufzuhübschen. Im Zuge der Arbeiten wurde auch das historische Damwildgehege abgebaut. Ebenfalls eine halbe Million Euro fließt 2021 in den Lehne- und den Alten Park. Für den Bosepark bleiben somit 300 000 Euro übrig. Damit sollen in erster Linie Pflegerückstände der vergangenen Jahrzehnte beseitigt werden. Dies bedeutet beispielsweise, dass vereinzelt Bäume abge-

„Wir wollen die Parkeingänge betonen“, meint Ludger Hennicke. Neue Bänke möchte er aufstellen lassen und die Pflasterung an jenen Stellen erneuern, an denen das Regenwasser unkontrolliert abfließt. An den Tischtennisplatten sollen Angsträume durch das Entfernen von Wildwuchs abgebaut werden. Von einigen Anwohner geforderte Parkwächter, wie sie seit September in einem Pilotprojekt im Kleist- und Stadträtin Christiane Heiß und ihr Fachbereich Grünflächen lassen nach im Nelly-Sachs-Park in Schöneberg im Einsatz sind, wird es im dem Franckepark nun den Bosepark aufwerten. Foto: Philipp Hartmann Bosepark in absehbarer Zeit holzt werden müssen. Sie sind Projektleiter bei der für das nicht geben. Eine weitere Anwohnerforderung, hundefreie entweder bereits abgestorben Vorhaben zuständigen SWUP oder wachsen aufgrund ihrer GmbH, jedoch als Rückzugsor- Zonen beziehungsweise einen Hundeauslaufbereich einzute und Brutstätten für Vögel Lage im Schatten größerer benötigt. Insgesamt wollen die richten, wurde von den PlaBäume nicht mehr weiter. nern auf die Liste„Anregungen Planer erreichen, dass der BoNeben der Kita Bosestraße sol- separk hinsichtlich der Pflanz- für spätere Umsetzungen“ gesetzt. Im Frühjahr sollen nach len einige Eiben zurückgeund Wegeflächen verbessert schnitten werden, weil diese wird.„Die Maßnahmen dienen Angaben des Straßen- und Grünflächenamts die Maßnahaufgrund ihrer giftigen Früchte der Barrierefreiheit, erhöhen nicht in deren Garten hineinra- die Aufenthalts- und die ökolo- men im Bosepark beginnen und bis zum Herbst 2020 gen dürfen. Einige Dickichte gische Qualität“, erklärt Stadtandauern. werden laut Ludger Hennicke, rätin Christiane Heiß (Grüne).

Bienen ein Zuhause geben LICHTENRADE: Anfängerkurs für potenzielle Imker ressierte erfahren dabei unter anderem, warum in Berlin Der Imkerverein Lichtenra- bessere Bedingungen für Bienen herrschen, als auf dem de sieht Bienenhaltung als wichtigen Beitrag für Natur- Land. Außerdem wird vermittelt, warum sich Hobbyimker und Umweltschutz. Auch 2020 wird das nötige über ihre große VerantworWissen wieder in einem tung im Klaren sein müssen Anfängerkurs gelehrt. und wie viel Aufwand, zugleich aber auch Freude die Zunächst steht am 7. März 10 Arbeit mit den Insekten bis 17 Uhr in der ufaFabrik, bringt. Mehr als 1000 MenViktoriastraße 10-18, die The- schen sind nach Angaben des orie auf dem Programm. Inte- Imkervereins in der Hauptvon Philipp Hartmann

Anzeigge

Gold- und Antiquitätenankauf Nachlassberatung und Wohnungsauflösungen

Wer sich von Gold, anderen Edelmetallen, altem Schmuck oder Antiquitäten trennen möchte, findet im Gold- und Antiquitätenankauf eine Adresse erster Wahl. Ein Team von ausgewiesenen und erfahrenen Spezialisten nimmt sich Ihrer Wertgegenstände an. Sie werden kompetent und freundlich beraten und Ihre Besitztümer werden kostenlos und unverbindlich geschätzt. Der Ankauf erfolgt ganz seriös, diskret und ohne unnötigen bürokratischen Aufwand. Der Gold- und Antiquitätenankauf ist die neuste Adresse für den Ankauf von Edelmetallen, Schmuck und Antiquitäten. Das Spektrum und Sortiment der Experten reicht von Gold und Edelsteinen über antike Gegenstände bis hin zu Porzellane. Laut einer Umfrage unter 1200 Kunden zahlen die Experten die besten Preise beim Ankauf von Edelmetallen in Berlin und Brandenburg. Des weiteren kaufen

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

sie auch Ihr Zahngold, Silber- und sogar versilbertes Besteck an.

Kompetente Nachlassberatung und Wohnungsauflösungen Sie werden dort unverbindlich und mit viel Sachverstand auch zu Nachlässen und Sammlungen beraten. Am Mariendorfer Damm 416 finden Sie einen seriösen, fairen und zuverlässigen Partner, wenn es um den Verkauf von Wertobjekten und Gold zu aktuellen Marktpreisen geht. Die Experten stehen Ihnen nicht nur für eine persönliche Nachlassberatung zur Verfügung, sie organisieren auch Wohnungsauflösungen, die im besten Fall sogar kostenlos für Sie sind.

Wir machen auch

Hausbesuche

Mariendorfer Damm 416 • 12107 Berlin • Höhe Ankogelbad neben der Post • Tel.: 030 / 219 50 166 • Montag-Freitag 10-18 Uhr www.goldundantiquitäten.de

Parkplatzkonzept für E-Scooter TEMPELHOF-SCHÖNEBERG. Bis April möchte die SPD-Fraktion in der BVV vom Bezirksamt ein Parkplatzkonzept für EScooter und Lastenfahrräder vorgelegt bekommen. Wie die Senatsverkehrsverwaltung mitgeteilt hat, soll es den Bezirken erlaubt werden, speziell für Lastenräder konzipierte Bügel auf gesicherten Parkflächen aufzustellen. Auch für E-Scooter, die in den vergangenen Monaten zahlreiche Beschwerden aufgrund wilden Abstellens auslösten, sollen Parkplätze ausgewiesen werden.„E-Roller und Leihräder auf den Gehwegen sind für Fußgänger hinderlich, für sehbehinderte und blinde Menschen gefährlich“, meint die Verordnete Manuela Harling. PH

stadt mit der Bienenhaltung beschäftigt. Nach der Theorie folgt Ende April oder Anfang Mai ein praxisorientierter Informationstag am Lehrbienenstand Marienfelde. Die Kursgebühr beträgt 45 Euro. Eine Anmeldung ist bis spätestens 25. Februar unter kurs@lehrbienenstand-marienfelde.de oder ¿74 68 35 03 möglich, sollte jedoch frühzeitig geschehen.

Wer Bienen hält, darf keine Angst vor Stichen haben. Foto: Imkerverein

Weitere Hinweise finden Sie auf https://imkervereinlichtenrade.de/.

DIE NACHT DER

15%

JETZT SRKAUF VORVE ICHERN! TS RABAT

rsehen

iede 19 Code:gW 31.12.20 bis zum gülti

Verschenken Sie Emotionen. 12.12.2020 | Tempodrom | Berlin Tickets unter www.klassikradio.de


4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Flinker Faden zwischen zwei Scheiben SCHÖNEBERG: Dario Krakowski (16) ist Deutscher Meister im Jo-Jo von Karen Eva Noetzel

Das Jo-Jo, auch Yo-Yo geschrieben, ist ein uraltes Spielzeug. Schon in der Antike haben sich Menschen damit die Zeit vertrieben. In Dario Krakowski hat das Spiel mit dem Faden zwischen zwei Scheiben seinen aktuellen Deutschen Meister gefunden. Der Schöneberger ist erst 16 Jahre alt. Aber das Jo-Jo beherrscht er perfekt. So perfekt, dass der Schüler am RobertBlum-Gymnasium nun schon zum zweiten Mal in Folge Deutscher Meister in dieser artistischen Disziplin geworden ist.„Es macht einfach Riesenspaß“, sagt Dario kurz und knapp. Natürlich ist das Jo-Jo nicht mehr so simpel konstruiert wie früher. Heute ist es ein High-Tech-Gegenstand aus Kunststoff oder Metall mit Kugellagern wie in Skateboards und stabilisierenden Gewichtsringen. Dario Krakowski kann ausführlichst die Funktionsweise des kleinen Dings mit der Schnur erklären und gerät dabei sichtlich ins Schwärmen. Das Jo-Jo ist seine Leidenschaft. Als Fünftklässler in der Werbellinsee-Grundschule hat er gemeinsam mit vier oder fünf Freunden angefangen, zu spielen.„Damals hatte zeitweise praktisch jeder ein Jo-Jo dabei“, erinnert sich Dario.

Schülerhaushalt kommt nicht TEMPELHOF-SCHÖNEBERG. An 60 Berliner Schulen gibt es inzwischen einen Schülerhaushalt. Schüler können Vorschläge unterbreiten, wie der zur Verfügung stehende Betrag von 3000 Euro am besten verwendet wird, ob für eine Bibliothek, Sportgeräte oder ein Fest. Tempelhof-Schöneberg ist jedoch nicht vertreten, obwohl den Grünen zufolge vier Schulen daran Interesse hatten. Die bezirkliche Schulverwaltung und die Mehrheit der Bezirksverordneten hätten sich nicht dafür begeistern können, bedauert die Fraktion. Als Gegenargument sei die Konkurrenz des Schülerhaushalts zum Kinder- und Jugendparlament vorgetragen worden. PH

Oberschule öffnet am Sonnabend

So schnell, dass die Kamera nicht hinterherkommt: Dario Krakowski zaubert mit seinem Jo-Jo verblüffende Figuren. Foto: KEN braucht.„Mein Patenonkel meint, ich könne Chirurg werden“, sagt er. Der Patenonkel muss es wissen. Er ist Chirurg.

Bis zu vier Stunden täglich üben

Man kann für etwas außerordentlich begabt sein. Ohne Üben ist die Begabung aber nur halb so viel wert. Dario, der„Jo-Jo-Junge“, als der er an seiner Schule bekannt ist, hat immer eines seiner derzeit 50 Die immergleichen Tricks, die Jo-Jos dabei. Früher habe er die Freunde übten, genügten jede Schulpause genutzt, um Dario bald nicht mehr. Er bedas Ding trickreich auf und ab, sorgte sich Jo-Jo-Lehrbücher kreuz und quer flitzen zu lasund besuchte Workshops von sen, erzählt Dario Krakowski, Dave Geigle, der 2002 zum der mit seiner Kunst auch im ersten Mal die Deutsche Meis- Juxirkus auftritt.„Heute übe terschaft gewonnen hatte. Da- ich nur noch zu Hause.“ Das rio hat die Fingerfertigkeit, die aber bis zu vier Stunden tägman fürs Jo-Jo-Spielen lich. Vor Wettbewerben kön-

nen es auch mal acht Stunden am Tag sein. Dann ist ein dreibis viermonatiges, intensives Training angesagt,„damit auch alle Tricks wirklich sitzen“.

MARIENFELDE. Beim Tag der offenen Tür an der Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, können sich Schüler und Eltern über das Angebot der Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe informieren. Am Sonnabend, 7. Dezember, 11 bis 15 Uhr werden die Profile Japanisch ab Klasse 5 und 7 sowie Englisch bilingual, Musik (Bläserklassen) und Mathematik/Informatik ab Klasse 7 vorgestellt. PH

Weniger Sanktionen gegen Arbeitslose TEMPELHOF-SCHÖNEBERG: SPD und Grüne

für kundenfreundlichere Terminvergabe von Philipp Hartmann

„Menschen brauchen Chancen statt Strafen. Eine Verbesserung bei der Terminvergabe ist hier ein wichtiger Baustein“, erklärt die Verordnete Wiebke Neumann (SPD). Gemeinsam mit den Grünen will sie weniger Sanktionen für Arbeitslose durch das Jobcenter. Der häufigste Grund für die Kürzung der Bezüge von Arbeitslosengeld II sei die Versäumung eines Jobcentertermins durch den Bezieher.„Etliche dieser nach den Hartz-IVRegeln verhängten Sanktionen ließen sich vermeiden, wenn die Jobcenter von vornherein solche Termine besser mit den ALG-II-Beziehern abstimmen würden“, schreiben die BVV-Fraktionen.

1)

ZINSFREI

20% 2)

®

auf ALLES

Das Jahrhundert-Jubiläum

Sonntags-Verkauf

Sonntag

8.

Dezember 13-18 Uhr

LED-SStehleuchte FSM, Metall/Kunstsstoff, 14, 5W/1500Lm, innen 6,5W/750Lm m,

TV-K Kuscheldecke mit Baauch- und Smarttphonetasche, 100% Polyester,

Weihnachts-Geschenkpapier Weihnachtsmotive, Rolle ca. 70 x 200 cm, 2465019300

+

2353064900

00.

79

caa. 145 cm

dimmbar

-38%

-29%

49.99 69.

99

www.berlin-baut-sch www.berlin-baut-schulen.de

„Unsere Vorschläge zielen darauf, schon bei der Einladung zum Termin ein Arbeits- und Vertrauensverhältnis zwischen den Jobcentermitarbeitern und den Leistungsbeziehern entstehen zu lassen. Auf dieser Grundlage kann die Integration in den Arbeitsmarkt am wirksamsten verfolgt werden“, so Aferdita Suka (Grüne).

Monate

mit Memoryfunktion

Berlin wächst. Die Berliner SSchulbauoffensive erweitert vorhandene und b baut neue Schulen, für alle Kinder und Jugendlic Jugendlichen.

Zugleich kritisieren die Parteien, dass„ständig gleichlautende Serieneinladungen“ die ohnehin frustrierten Arbeitslosen kaum motivieren könnten, einen„voraussichtlich fruchtlosen Termin beim Jobcenter wahrzunehmen“. Stattdessen müsse der Betroffene im Zuge der Einladung den konkreten Grund des Gesprächs erfahren. Minderjährige sollten darüber hinaus nur noch in Ausnahmefällen zum Gespräch geladen werden – ohne Sanktionsandrohung bei Nicht-Erscheinen.

12

1015037600

auch Mats bekommt ‘nen P Platz.

mit sie gegebenenfalls auch die Verschiebung eines Termins fordern können.

Ein Vertrauenverhältnis aufbauen

Sie wollen daher eine Änderung der Vergabepraxis erreichen. ALG-II-Bezieher sollten selbst sagen dürfen, welche Termine sie bevorzugen würden. Diese Wünsche seien zu vermerken und zu berücksichtigen. Jobcenterkunden seien frühzeitig zu informieren, da-

Trotz aller Erfolge, ein professioneller Jo-Jo-Spieler will Dario nicht werden – und auch nicht Chirurg.„Ich will kreativ sein, etwas in Richtung Kunst, Werbung oder Animation tun“, sagt er. Dario Krakowski fotografiert sehr gerne. Noch eine ganze Weile wird man dem Schöneberger Jo-JoJungen staunend beim Jonglieren zusehen können, im Juxirkus an der Hohenstaufenstraße oder in seinem Workshop, den er donnerstags 16 bis 17 Uhr gratis im Ladengeschäft„Flying Colors“ in der Eisenacher Straße 81 anbietet.

Berliner Woche

Seite 5

ROLLER Berlin-Mahlsdorf | ROLLER Berlin-Steglitz |

je

0.

49

ca. 130 x 180 cm m

9.99

-30%

je

7.-

| Alt-Mahlsdorf 23 | 12623 Berlin | Am Stichkanal 11 | 14167 Berlin

ROLLER Berlin | Adlergestell 327-331 | 12489 Berlin-Adlergestell Diese Leuchte wird verkauft mit LeuchtGibt die Energieeffizienzklasse der LEDmitteln der angegebenen Energieklasse Lampen an. Diese sind nicht austauschbar. Skalen Energieeffizienzklasse EEK:E (niedrigste Effizienz) bis A++ (höchste Effizienz)

Diese Leuchten sind geeignet für Energieeffizienzklassen A++ bis E.

1) Laufzeit 6-12 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 1000.- € Kauf. Mindestrate 9.- €. Vermittlung erfolgt nur in unseren Filialen nicht ausschließlich für die BNP Paribas S.A.Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstr. 31, 80336 München. 2) Ausgenommen sind frei geplante Küchen, Elektrogeräte, Küchenzubehör, Matratzen & Rahmen, Lebensmittel, speziell onliline oder d im i Markt M kt gekennzeichnete k i h t „Gibt’s Gibt’ doch d h gar nicht“-/Dauerniedrigpreis-/online i ht“ /D i d i i / li PLUS-Artikel, PLUS A tik l ROLLER Gesc G chenkKarten, Werbeartikel der laufenden Woche & bereits reduzierte Artikel. Nicht mit anderen Rabatten & Aktionen kombinierbar. Alle Preise und Aktionen gelten nur am verkaufsoffenen Sonntag 8. Dezember 2019 in den ROLLER-Märkten ROLLER Märkten Berlin Berlin-Adlergestell, Adlergestell, Berlin Berlin-Steglitz Steglitz und Berlin Berlin-Mahlsdorf. Mahlsdorf. Jeder Artikel nur solange Vorrat reicht, ohne Deko! Alle Preise sind Abholpreise!

ROLLER GmbH & Co. KG | Willy-Brandt-Allee 72 | D-45891 Gelsenkirchen | www.roller.de

03/190905

Lokales


Berliner Woche

Seite 6

Bühne

Tipp der Woche

Huxleys Neue Welt, Hasenheide 107: „Krippenspiel“, mit Olaf Schubert u.a., 12. Dezember, 20 Uhr; www.huxleysneue welt.com Natur-Park Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47-49, Brückenmeisterei, 1. Stock: Fräulein Brehm: „Ursus arctos – Der Bär“, (ab 8 J.), 7. Dezember, 12 Uhr; „Hirundo rustica – Die Rauchschwalbe“, (ab 10 J.), 7. Dezember, 14 Uhr; Karten: t 12 09 17 85 Theater O-TonArt, Kulmer Str. 20a: Berliner Vokal- und Jodelduo Yodelirya: „Yodelirya – Jodeln, a global affair“, (Eintritt frei), 8. Dezember, 19.15 Uhr ufaFabrik, Viktoriastr. 10-18: „Großmann – Die Bestie von Berlin“, Hörspiel-Fassung von Johanna M. Schmidt, (ab 16 J.), 6. Dezember, 20 Uhr; frei.wild: „after.nikolaus“, Improvisationstheater, 7. Dezember, 20 Uhr; The Incredible Herrengedeck lädt ein: „Kommse ran!“, Show, 12. Dezember, 20 Uhr; t 75 50 30

Zwiegespräch mit Akkordeon

Dies und Das Kumi 13, Kurmärkische Str. 13: Hausprojekt des Mietshäuser Syndikats: Tag der offenen Tür mit Kaffee, Kuchen und Diskussionen zur Situation im Kiez, 7. Dezember, Beginn: 14 Uhr, Führungen durchs Haus: 15-18 Uhr, Weihung: 18.30 Uhr, Danceoke: 19 Uhr; weitere Infos: www.kumi13.org

Film The Word Berlin, Neue Kulmer Str. 2: „Grandmother Film Festival“, persönliche, familienbezogene Spiel-, Dokumentarund Animationsfilme aus der ganzen Welt, CrossKultur 2019, 6.-8. Dezember, Programm: www.cross-kultur.de

Kids & Co. BrewDog, Im Marienpark 22: Coq Au Vin: „Die große Zaubershow des Ala Labama“, Frühstück mit anschließendem Theater, 8. Dezember, ab 9 Uhr; Infos unter: http:// www.coqauvin.de/ ufaFabrik, Viktoriastr. 10-18: „Hänsel und Gretel“, musikalisches Märchen nach Engelbert Humperdinck, Kinderoper, (4-12 J.), 7. Dezember, 15 Uhr; Siegfried & Joy: „Familienzauber“, Zauberei für Kinder, 8. Dezember, 15 Uhr; Karten unter: t 75 50 30

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

AnniKa von Trier ist Querulantin, singender Hofnarr und Freigeist. Sie tanzt Seil auf dem Längengrad der Poesie. Im Dialog mit dem Akkordeon entsteht ein Zwiegespräch, der das Denken zu einer sinnlichen Tätigkeit macht. Dabei kommt in der Vielstimmigkeit ihres Gesangs der polyphone Klang der Großstadt zum Ausdruck. Zu erleben am 7. Dezember um 20 Uhr in der ufaFabrik, ViktoAnniKa von Trier ist mit ihrem lindgrünen Akkordeon riastraße 10-18, ¿ 73 50 30. „Gerade Jetzt!“ unterwegs. Foto: Felix Broede Edith-Stein-Bibliothek, Briesingstr. 6: „Schöne Bescherung! – Märchen zum Nikolaustag“, Märchenerzähler Gerhard Moses Heß erzählt Märchen und Gedichte zum Nikolaustag, Musik von Judika Bertels, (Eintritt frei, Nikolausüberraschung bei geputzten Schuhen), 6. Dezember, 17 Uhr; t 902 77 82 86 Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau, Rheinstr. 1: „Am 4. Advent morgens um vier“, (ab 6 J.), 6. Dezember, 9/ 11.15 Uhr, 8. Dezember, 16 Uhr; „Ein Weihnachtslied“, Nach Charles Dickens, (ab 9 J.), 12. Dezember, 9/11.15 Uhr; „One Community“, Gastspiel, Tanzperformance, 7. Dezember, 19 Uhr; t 92 35 59 50

Konzert Apostel-Paulus-Kirche, Akazienstr. 18: Donna Brown & The Golden Gospel Pearls: „O Happy Day… !“, Harlem Gospel Night, 6. Dezember, 20 Uhr, 7. Dezember, 16/20 Uhr, 8. Dezember, 16 Uhr, Karten unter: t 92 37 38 42; Akkordimentos (Akkordeon-Orchester der Leo Kestenberg Musikschule): Lieder aus aller Welt, 10. Dezember, 18 Uhr, Eintritt frei ufaFabrik, Viktoriastr. 10-18: The Razzzones: vier Beatboxer, 6. Dezember, 20 Uhr; Bummelkasten: A-Capella-BeatboxSound, 7. Dezember, 15 Uhr; AnniKa von Trier: „Gerade Jetzt!“, 7. Dezember, 20 Uhr; „Schalala – Das Mitsingding“, Mitsing-Abend, 9. Dezember, 20 Uhr; t 75 50 30 Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Ev. Nathanael-Kirche, Grazer Platz: „Hommage an Komponistinnen des Jazz“, Jazz-Konzert von Marion Schwan (Saxophon) und Robin Draganic (Kontrabass) und Eröffnung des künstlerischen Weihnachtsbasars, 6. Dezember, ab 17 Uhr Huxleys Neue Welt, Hasenheide 107-113: „Punk Italia 2019 & 15 Jahre TALCO“, 6. Dezember, 18.30 Uhr; Moonspell & Rotting Christ: 7. Dezember, 20 Uhr; The Stranglers: „Back on the Tracks“, 8. Dezember, 20 Uhr; „MTV's Headbangers Ball Tour 2019“, 11. Dezember, 18.30 Uhr; t 301 06 80 85

Lesung und Vortrag Edith-Stein-Bibliothek, Briesingstr. 6: 6. Dezember, 17 Uhr; Das kleine Kaffeehaus, Bahnhofstr. 39: 9. Dezember, 17 Uhr; Ihre Brille, Bahnhofstr. 54: 10. Dezember, 17 Uhr; AZBüro, Prinzessinnenstr. 31, 12. Dezember, 17 Uhr „Lichtenrader Adventskalender – Märchenstunden“, mit dem Geschichtenerzähler Gerhard Moses Heß und Gästen KommRum, Schnackenburgstr. 4: „Psychotherapie bei Psychosen“, psychiatrischer Themenabend mit Ärztin Bettina Gaertnermit Vortrag und Diskussion, 12. Dezember, 1920.30 Uhr Schöneberg Museum, Hauptstr. 40-42: „Aufnahme unter veränderten Bedingungen: DDR-Zuwanderung im Westen 1989/90“, Vortrag von Bettina Effner, 10. Dezember, 19 Uhr, www.museen-tempelhofschoeneberg.de Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Haus 35, 1. OG, großer Konferenzraum, Rubensstr. 125: Patientenveranstaltung: „Operation an der Wirbelsäule“, 12. Dezember, 18.30-20 Uhr

Markt

samstag 11.01.2020, 16:30 uhr sonntag 12.01.2020, 13:00 uhr max-schmeling-halle, berlin

www.aok-traditionsmasters.de

Alloheim Senioren-Residenz, Ullsteinstr. 159: „Adventsbasar“, Gestecke, Holzarbeiten, Schmuck, Selbstgebackenes u. v. m., 6. Dezember, ab 15 Uhr; www.alloheim.de Nathanaelkirche, Grazer Platz 4: „Künstlerischer Weihnachtsmarkt“, 6. Dezember, 17-20 Uhr

Ausstellung Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 72: Barbara Haag: 35 groß- und kleinformatige Bilder auf Papier und Leinwand im Stil des abstrakten Expressionismus, (Infos: www.barbara-haag.de); bis 15. Januar 2020, geöffnet So und feiertags nach den Gottesdiensten ca. 12.15 Uhr, Mi 15-16.30 Uhr und n. V. unter: t 786 28 05

Esther Schipper, Potsdamer Str. 81e: Tomás Saraceno: „Algo-r(h)i(y)thms“, Landschaft aus Netzen, bis 21. Dezember; Di-Sa 11-18 Uhr, www.estherschipper.com Laura Mars Gallery, Bülowstr. 52: Ina Weber: „Silo“, bis 21. Dezember, Mi-Fr 13-19 Uhr, Sa 13-18 Uhr; www.lauramars.de STATE Studio, Hauptstr. 3: „Experimentalraum Aquarium – Power Cage“, interdisziplinären Ausstellung der Erfinderin des Aquariums Jeanne Villepreux-Power (1794-1871) mit klingenden Aquarien, imaginären Unterwasserwelten, experimentellen Schaukästen, flimmernden Video-Wunderkammern, Klangskulpturen und einer begehbaren Nautilus-Installation, (Eintritt frei), Finissage mit Konzert von Felicity Mangan: 7. Dezember, 18 Uhr; www.state-studio.com Tempelhof Museum, Galerie, Alt-Mariendorf 43: „Verborgene Schätze – Einblicke in das Tempelhofer Kunstdepot“, mit Werken von Ottilie Ehlers-Kollwitz, Paul Kuhfuss, Hermione von Preuschen, Ernst Wilhelm Müller-Schönefeld, bis 1. März 2020, Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 1014 Uhr, So 11-15 Uhr; Infos: t 902 77 61 63 Tempelhofer Feld, Eingang Herfurter Str., Rechts 200m Haus 104: „Feldforschung KUNSTdemokratie“, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Collage, Much Hands, Wundertüten, bis 15. Dezember, Fr/Sa/ So 11-15 Uhr; Programm: „Think Tank Fahrradwege Neukölln“, 7. Dezember, 15-17 Uhr; „Think Tank Neuer Stadtteil“, 8. Dezember, 15-17 Uhr; Infos: https://haus104.de/ Edith-Stein-Bibliothek, Briesingstr. 6: Wolfgang Richter: „Hell und farbenfroh“, Ölmalerei im Eingangs- und Kinderbereich der Bibliothek, bis 31. Januar 2020, Mo-Fr 11-19 Uhr, www.wolfgangrichter.eu Neu verlieben? Schnell Die Rubrik„Herzklopfen“ gefunden finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Adventssingen mit Rumpelstil LICHTENRADE: Kostenloses Konzert

an der Alten Mälzerei / Jetzt Karten sichern wo man sie bekommt, veröffentlicht das UnternehmerDie Taschenlampenkonzert- Netzwerk Lichtenrade auf Band„Rumpelstil“ gibt am www.un-lichtenrade.de. Die 13. Dezember ein AdventsUTB Projektmanagement singen-Konzert für Groß und GmbH spendiert den GegenKlein auf dem Gelände der wert der Eintrittskarten. Geschäftsführer Thomas Bestgen Alten Mälzerei, Steinstraße 37-41. Der Eintritt ist frei. entwickelt die denkmalgeschützte Alte Mälzerei mit dem Bezirk zu einem BildungsDas Konzert beginnt um 18 und Kulturort. Zusätzlich wird Uhr und dauert rund zwei das Rumpelstil-Adventssingen Stunden. Einlass ist ab 16.30 aus dem Gebietsfonds-Budget Uhr. Vorausgesetzt, man kommt in den Besitz einer der des Aktiven Zentrum Lichtenrade Bahnhofstraße gefördert. 2500 Eintrittskarten. Wie und von Silvia Möller

in Friedrichsfelde Anzeige

„Weihnachten im Tierpark“ Es weihnachtet sehr im Tierpark Berlin. Das neue Event„Weihnachten im Tierpark“ sorgt in diesem Winter für eine außergewöhnliche und besinnliche Stimmung. Zum ersten Mal öffnet Europas größter Tierpark in der Winterzeit und außerhalb der regulären Öffnungszeiten seine Pforten zu einem glanzvollen Lichterfest: Hunderttausende Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem historischen Schloss Friedrichsfelde bis 5. Januar in ein glitzerndes Gewand und laden ein zu einem Ausflug in ein wahres Sternenmeer. Rund 30 Lichtinstallationen präsentieren sich auf einem zwei Kilometer langen Rundweg. Das Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt dieser weihnachtlichen Lichterkunst. In unmittelbarer Nähe der beleuchteten Schlossfassaden steht eine Eisbahn. Wer den Rundgang gemütlich ausklingen lassen möchte, kann sich hier außerdem mit heißen Speisen und Getränken versorgen.

Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem Schloss Friedrichsfelde in ein glitzerndes Gewand. Eine Eisbahn gibt es auch. Foto: Weihnachten im Tierpark „Weihnachten im Tierpark“ ist bis 5. Januar jeweils von 17 bis 22.30 Uhr geöffnet; geschlossen ist am 24. und 31. Dezember. Letzter Einlass ist 21 Uhr. Der Einlass wird auf eine bestimmte Personenanzahl pro Stunde begrenzt. Es gibt stündliche Einlasszeitfenster. Der Eintritt kostet Mo-Do 15, ermäßigt 12,50 Euro; Fr-So 17, ermäßigt 14.50 Euro. Eintrittskarten sind erhältlich an den Kassen am Tierparkeingang Bärenschaufenster (Kassenöffnungszeiten: 17-21 Uhr) sowie unter www.weihnachtenim-tierpark.de und an Vorverkaufsstellen.

Winter Wonderland am Donnerstag, dem 12.12.2019, 16.00 Uhr

• Begleiten Sie Jens Sörensen auf eine musikalisch-literarische Winterreise

• Mit Weihnachtsliedern aus aller Welt lädt

der Sänger und Entertainer zum Singen ein Lassen Sie sich mit fröhlichen und besinn• lichen Geschichten auf das Weihnachtsfest einstimmen

k) (€ 10,00 inkl. 1 Glas Sekt Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Rosenhof Berlin-Mariendorf Seniorenwohnanlage Betriebsges. mbH • Kruckenbergstr. 1 • 12107 Berlin Telefon: 030 / 50 17 77 13 • www.rosenhof.de facebook.com/www.rosenhof.de


Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 7

Berliner Woche

Spektakuläre Show

Märchenstunde mit Überraschung

likum erleben. Es zeichnet die sympathischen Magier aus, Eine Illusionsshow in dieser dass sie neben den spektakulären Großillusionen auch die Größenordnung hat es als leisen Töne und das charTourneeproduktion noch mant-witzige Spiel mit den nie gegeben: Auch für die Zuschauern beherrschen. Magier Andreas und Chris Trotz der Nähe bleiben auch Ehrlich nicht, die mit ihrer diese Illusionen unerklärlich. neuen Bühnenshow Später schmieden die Ehrlich „Dream & Fly“ unterwegs Brothers einen massiven, golsind. denen Lamborghini aus dem Die Zuschauer staunen gleich Nichts. Ein echter Helikopter am Anfang, wenn die Ehrlich und das größte SüßigkeitenBrothers auf einer Harley Da- glas der Welt spielen in der vidson schwerelos durch die Show ebenfalls eine große Luft in die Arena fliegen. Rolle. Musik ist eine weitere Nach einem fulminanten Leidenschaft der ZauberbrüOpening zu mitreißender der. Deshalb haben sie auf Live-Musik kann man die dieser Tour eine Live-Band Zauberbrüder mitten im Pub- dabei. Die Berlin-Premiere

LICHTENRADE. Am Nikolaustag lädt die Edith-Stein-Bibliothek, Briesingstraße 6, zum Märchenabend ein. Ab 17 Uhr erzählt Gerhard Moses Heß Märchen und Gedichte, musikalisch begleitet von Judika Bertels. Wer geputzte Schuhe mitbringt, darf sich über eine Nikolausüberraschung freuen. Der Eintritt ist frei. Heß hat außerdem einen„Adventskalender der Weihnachtsmärchen“ kreiert. Mit der Unterstützung befreundeter Musiker ist er in ausgewählten Geschäften der Bahnhof- und Prinzessinnenstraße zu Gast, unter anderem im kleinen Kaffeehaus am 9. und 16. Dezember, bei„Ihre Brille“ am 10. Dezember oder „Engel und Völkers“ am 18. Dezember jeweils 17 Uhr. PH

CHANCE DER WOCHE: Neue Bühnenshow der Ehrlich Brothers

von Manuela Frey

Tagesfahrt für Trauernde

Adventsbasar der Seniorenresidenz

TEMPELHOF. Die Beratungsstelle für Trauernde im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg veranstaltet am 13. Dezember eine Tagesfahrt. Dabei geht es in den Hohen Fläming inklusive Führung durch eine Kerzenzieherei. Geplant sind außerdem unter anderem ein Besuch der Springbach-Mühle Bad Belzig, eine Andacht in einer Feldsteinkirche, ein Winterspaziergang sowie ein Mittagessen. Die Teilnahme kostet 65 Euro. Start ist um 9 Uhr in der Götzstraße 24, Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung unter ¿755 15 16 20. PH

MARIENDORF. Zum Adventsbasar lädt die Alloheim Senioren-Residenz„Ullsteinstraße“ am 6. Dezember ab 15 Uhr in die Ullsteinstraße 159 ein. Neben Gestecken und Holzarbeiten werden Schmuck und Gebackenes angeboten. Die Küchencrew der Residenz sorgt für Kaffee, frische Waffeln und Kuchen.„Unser Team und unsere Bewohner freuen sich schon lange auf diesen besonderen Tag. Gemeinsam wurde in unserem Haus mit Eifer gebastelt und dekoriert“, sagt Leiterin Daniela Tarnow-Wunderlich. PH

des brandneuen Bühnenspektakels „Dream & Fly – Die neue Magie-Show“ spielen die Ehrlich Brothers am 25. Januar um 14 und 19 Uhr in der Mercedes-Benz Arena. Wegen der großen Nachfrage kommen die Magier am 25. April für eine weitere Show in die Mercedes-Benz Arena. Möchten Sie Karten für den 25. Januar 2020, 19 Uhr gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 06 und das Lösungswort „Zauberbrüder“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif ) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/ge-

Die Ehrlich Brothers kommen mit ihrer neuen Bühnenshow „Dream & Fly“ nach Berlin. Foto: Ralph Larmann winnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 10. Dezember 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und

Datenschutzhinweise unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. Kartenreservierung im Internet unter: www.ehrlich-brothers.com/tickets und an allen Vorverkaufsstellen.

Café-Restaurant Rosengarten Anzeige

Seit 28 Jahren Café-Restaurant Rosengarten Unmittelbar am südlichen Stadtrand von Lichtenrade in Mahlow/ Waldblick, Hubertusstr. 13, befindet sich das seit Mai 1991 familiär, von den Geschwistern Heiko Mehlfeldt und Meike Spiller geführte Café-Restaurant Rosengarten. Eine kleine Oase am Rande der Großstadt. Ein liebevoll gestalteter Wintergarten, ein gemütlicher, rustikal eingerichteter Gastraum sowie ein herrlicher Sommergarten mit 2 Terrassen laden zum Verweilen ein. Auch zur diesjährigen Adventszeit darf man sich wieder auf Köstlichkeiten zur Weihnachtszeit freuen, wie z.B. auf knusprige Gänsebrust und Gänsekeule, einen herrlichen Wildschweinrücken oder saftigen Hirschkalbsbraten. Wählen Sie als Beilage zwischen Rot- oder Grünkohl, Kartoffeln oder hausgemachten Kartoffelklößen. Reser-

Heiko Mehlfeldt und Meike Spiller freuen sich auf Ihren Besuch. vieren Sie Ihren Tisch für Ihre Weihnachtsfeier rechtzeitig. Der Rosengarten hat am 24. Dezember zwar geschlossen, aber am 1. und 2. Feiertag freut sich das Geschwisterpaar von 12-17 Uhr auf Sie. An Silvester bleibt der Rosengarten geschlossen und öffnet zu Neujahr wieder. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen den„Rosengarten“ in Mahlow. ¿03379/37 25 46, www. cafe-restaurant-rosengarten.de.

AM 2. ADVENT ÖFFNEN WIR UNSER TÜRCHEN

15 % Rabatt

auf alle Artikel*

SOGENÖFNFNTETAG

8.

DEZEMBER 13.00 – 18.00 UHR

Tierisch vermisst

In ganz Berlin: BERLIN-BIESDORF, Alt Biesdorf 38 BERLIN-HOHENSCHÖNHAUSEN, Rhinstr.⁄Ecke Gärtnerstr. BERLIN-KÖPENICK, Salvador-Allende-Str. 115 BERLIN-KREUZBERG, Yorckstr. 38-39

BERLIN AM OSTBAHNHOF, An der Ostbahn 3 BERLIN-TEMPELHOF, Attilastr. 52⁄S-Bahn „Attilastr.” BERLIN-TIERGARTEN, Quitzowstr.⁄Ecke Perleberger Str. BERLIN-WEISSENSEE, Roelckestr.⁄Ecke Rennbahnstr.

*Von den Rabatten ausgenommen sind reduzierte Artikel, Ausverkaufsware, Bücher, Zeitschriften, Tabakwaren, Gase, bereits bestehende Kaufverträge, Geschenkkartenerwerb, Serviceleistungen, Pfand, Lebensmittel und Getränke. Die Rabatte sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Pro Person kann am Aktionstag nur einmal Rabatt in Anspruch genommen werden. Gültig am Sonntag, 8. Dezember 2019. Käufe in unserem Online Shop sind von der Aktion ausgenommen.

HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG, Zeche Oespel 15, 44149 Dortmund

hellweg.de


Berliner Woche

Seite 8

Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für die ganze Familie. Foto: Patrick Hennigs

Furioser Zauber auf dem Eis

VERLOSUNG: Weihnachtsshow des BTSC

von Manuela Frey

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am Sonnabend, 21. Dezember, zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow„BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel„Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der BTSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht. Die traditionelle Eisshow kurz vor Weihnachten ist ein sportliches Highlight für Familien. Organisiert wird sie von der Sportfamilie der Abteilung Eiskunstlaufen des traditionsreichen Clubs – den Sportlern, Trainern, Betreuern und nicht zuletzt den Eltern und anderen Helfern. Rund 150 Eiskunstläufer, vom

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Kitakind bis zu Erwachsenensportlern, von Hobbyläufern bis Leistungssportlern, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt der Kinofilme. Nach der Show können alle Besucher ihr Können auf einer Eisdisco selbst ausprobieren. Möchten Sie Karten gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 09 und das Lösungswort„Sportfamilie“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 10. Dezember 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. DieWeihnachtsshow„BTSC on Ice“ wird am Sonnabend, 21. Dezember, um 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) aufgeführt im Erika-HessEisstadion, Müllerstraße 185. Karten gibt es www.ticketmaster.de.

Eisiger Krimi am Nikolaustag

Poetry Slam vom Champion lernen

MARIENFELDE. Aus der Weihnachtsanthologie„Stille Nacht, tödliche Nacht“ liest Krimiautorin Petra Tessendorf am 6. Dezember ab 17 Uhr ihre Geschichte„Grenzland“ vor.„Darin verfährt sich der berühmte Autor Ivar Magnuson ausgerechnet an Heiligabend im finnisch-schwedischen Grenzgebiet. Als er dann auch noch angefahren wird, bleibt er ganz allein in der verschneiten Einsamkeit zurück“, gibt sie einen Einblick in die Handlung. Der Eintritt in der Stadtteilbibliothek Marienfelde, Marienfelder Allee 107/109, ist frei. PH

TEMPELHOF. Bei einem Poetry Slam geht es darum, selbstverfasste Texte in einer bestimmten Zeit vor einem Publikum zu präsentieren. Wehwalt Koslovsky aus Hamburg ist einer der besten seines Fachs. Mehr als 400 Wettbewerbe hat er bereits gewonnen. Seine Erfahrungen möchte er nun an Jugendliche ab 14 Jahren weitergeben. Am Freitag, 6. Dezember, 17 bis 20 Uhr, leitet er einen Workshop in der Bezirkszentralbibliothek, Götzstraße 8/10/12. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch unter stabi-ks@ba-ts. berlin.de erforderlich. PH

in Kreuzberg Anzeige

„Das Phantom der Oper“ im Tempodrom

20% Rabatt

für Berliner Woche -Leser

www.reservix.de

www.eventim.de

Aktionscode: BW-Vorteil MOSCOW CLASSIC BALLET

Schwanensee 13.-15. Dezember Theater am Potsdamer Platz 21.-23. Dezember Verti Music Hall

HENK! C S E G E T K E F R DAS PE ASST! P E G F U A R E S GENIES S PA R E N ! X 1 , N E S S E I 2X GEN

„Das Phantom der Oper“ mit Weltstar Deborah Sasson, Musical-Star Uwe Kröger und großem Live-Orchester kommt am 11. Januar 2020 ins Tempodrom. Auf über 450 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Auch Musical-Superstar Uwe Kröger konnte für diese Produktion gewonnen werden. Er übernimmt die prominente Rolle des Phantoms. Für ihn wurden extra neue Songs komponiert und eingebaut. Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit. In bisher auf Tournee noch nie gezeigter Weise werden aufwendigste, rasante Video-Kamerafahrten

Deborah Sasson und Uwe Kröger durchs Labyrinth der Pariser Oper eingesetzt. Bei der Verfolgungsjagd durch die Katakomben blockieren fallende Felsbrocken den Weg, der berühmte Kronleuchter fällt mit gewaltigem Getöse von der Decke – so echt, dass sich viele Zuschauer erschreckt in ihren Sesseln wegducken. Ein 18-köpfiges Orchester, eigens vom musikalischen Direktor Peter Oleksiak zusammengestellt, spielt die Musik live. „Das Phantom der Oper“ am 11. Januar 2020, 20 Uhr im Tempodrom. 30 % Rabatt im Internet unter morgenpost.de/ ticketshop.

ERLINER EXKLUSIV FÜR „B IT M WOCHE“-LESER PAREN: S RABATTCODE

BWOCHE20

EN AUF JE TZ T ZU G R E IF B U C H .D E G U T S C H E IN

18

9, 5 statt,

€ 34 IS S O N D E R P R E plaren 90 €

nfrei ab 3 Exem + versandkoste

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms

HIGHLIGHTS 2020 • BERLIN Der Musical-Welterfolg mit Orchester

MY FAIR LADY

DIE KAMMEROPER KÖLN & KÖLNER SYMPHONIKER „Besser als am Broadway!“ (Die Welt)

13.01.20 • Mo 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz The Best of

ENNIO MORRICONE THE MILANO FESTIVAL OPERA Mit Original Film-Szenen

THE HATEFUL 8 – DJANGO UNCHAINED – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD u.v.m.

20.01.20 • Mo 20 Uhr • Admiralspalast Das Lästermaul der Nation ist zurück!

EKEL ALFRED

KAMMEROPER KÖLN mit neuen Episoden: TAPETENWECHSEL & SILVESTERPUNSCH

„Alfred Tetzlaff in Hochform!“ (Kölner Express)

29.01.20 • Mi 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

THE BEST MUSIC OF ALL SEASONS!

GAME OF THRONES THE CONCERT SHOW Spektakuläre Leinwand-Animationen „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ (Braunschweiger Zeitung)

03.02.20 • Mo 20 Uhr Philharmonie 25.03.20 • Mi 20 Uhr Admiralspalast Newsletter abonnieren – Ticketrabatte & exklusive Vorteile sichern! Weitere Infos,Termine &Tickets: www.highlight-concerts.com Tickets auch erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

10. OKT ‘20 MERCEDES-BENZ ARENA TICKETS: EVENTIM.DE, RESERVIX.DE ODER 01806 - 570 070

20% Rabatt unter morgenpost.de/ticketshop

Berlin · Max-Schmeling-Halle So, 23. Februar · 15.30 Uhr Ticket-Hotline: 0441-2050920 · www.musikparade.com


& SCHÖN G R E B N E T H IC L NUR IN

EBERG

R E N E F F O S F U A K VER

ER! G A L M A S E L AL

G A T N N SO 8 UHR 8. DEZEMBER | 12-1

(BERATUNG & R) VERK AUF AB 13 UH

249.**

BANK „Felicita“ Bezug Samt grau, Beine Gummibaum massiv, B/L ca. 73 x 140 cm, 97 cm hoch 13305505

Ess tisch

249,-**

99.**

Stuhl

STUHL „Felicita“Bezug Bezug g Samt grau, Beine Gummibaum massiv, mit Griff im Rücken 13305499

DEUTSCHLANDS ESSTISCH „Harrison“ Gestell weiß antik lackiert, Platte antik braun lackiert, B/L ca. 90 x 198 cm, 76 cm hoch 12306369 GLAS-SERIE „Verona“ Kristallglas, Weinkelch, Likörkelch, Sektflöte, Becher 549614 je 2,95 /Venice“ enthält je TAFELSERVICE „Firenze/V 6 tiefe und flache Teller, 1 Servierplatte oval, Salatschale 18 cm und 23 cm 525624 79,KAFFEESERVICE 525623 69,- (o. Abb.)

B BESTER ER PREIS P S B

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20Uhr (Schöneberg & Lichtenberg) GmbH & Co. KG Landsberger Allee 320 Berlin-Schöneberg Sachsendamm 20 Schönefeld/Berlin Am Rondell 1 Mo-Sa 10-19Uhr (Schönefeld), www.hoeffner.de 10829 Berlin, Tel. 030/46 04-0 12529 Schönefeld, Tel. 030/37 444-40 10365 Berlin, Tel. 030/5 46 06-0 B) Sehen Sie ein bei uns gekauftes Möbelstück aus unserem regulären Sortiment innerhalb von 14 Tagen bei gleicher Leistung nachweislich woanders günstiger, dann kommen Sie gleich mit diesem Preis zu uns. Wir machen Ihnen den gleichen Preis und Sie erhalten einen zusätzlichen Bonus. Ausgenommen hiervon sind Internetangebote. Sie zahlen den reduzierten Verkaufspreis. Höffner macht den besten Preis. Garantiert! Gilt bis 24.12.2019. **Abholpreis. Lieferung & Montage deutschlandweit gegen Mehrpreis. Alle Rabatte bereits abgezogen. Alle Artikel nur solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Angebote ohne Dekoration.


Seite 10

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Glamour mit Klinsmann?

Aktion „Wir Weihnachten“ läuft

FUSSBALL: Zum neuen Trainer von Hertha BSC gibt es viele Meinungen BERLIN. Ab sofort rufen die

Ich finde es schon faszinierend, welche Wellen die Verpflichtung ausgelöst hat. Es scheint fast, als bekomme Hertha

UNSERE FRAGE DER WOCHE Kann Jürgen Klinsmann Hertha aus der Krise führen? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

von Karen Eva Noetzel

Unlängst war Richtfest für den Neubau des AugusteViktoria-Klinikums des landeseigenen Vivantes-Konzerns. In der Bezirksverordnetenversammlung wollte man genauer wissen, welche Verbesserungen Patienten dadurch erwarten können.

Nikolausmarkt am Jugendamt

Stadt bei.“ In weiteren Bauabschnitten, so Schworck weiter, sollen zusätzliche Bereiche und Stationen entstehen. Die BVV-Fraktionen sorgen sich, dass der Ausbau des Auguste-Viktoria-Klinikums an der Rubensstraße einen Preis haben könnte: die Schließung des Wenckebach-Klinikums in Tempelhof. Nur ein verbleibendes Krankenhaus in Tempelhof würde eine schlechtere Nahversorgung bedeuten. Der Gesundheitsstadtrat bedauert, dass der Bezirk keinen Einblick in die internen Planungen von Vivantes habe. Er sei auf Informationen aus dem Gesundheitskonzern angewiesen.„Ich gehe fest davon aus, dass ich diese Informationen frühzeitig erhalte, so Schworck. Er werde für den Erhalt des Wenckebach-Klinikums kämpfen.

SUDOKU

heute von Miguel Fernandez

3 1 4 5

Erhältlich als Postkartenmotiv im Online-Shop cartoonkaufhaus.de

3 4 5

4 8 1

MRS.SPORTY

8

7 1 3 6

2

Marienfelde

• Modernstes Trainingskonzept • Persönliche Betreuung • Für Frauen von 15– 85 Jahren • 30-Minuten-Zirkeltraining in Wohlfühlatmosphäre Friedenfelsener Str. 15 • 12279 Berlin-Marienfelde Tel.: 030/75 51 52 15 • www.mrssporty.de/club370 Trainingszeiten Mo.–So. 06:00–22:00 Uhr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.

AUFLÖSUNGEN

1 6 3 5 7 4 8 9 2

■■■B■■E■■C■D■■■■ T AGE T E S■E SCOR I A L ■G E M■ L E V I T ■ U■ N B A GE L ABER■F■RA T LOS ■ N■ L ■MA L E R E I ■A ■A ■T AUBE■ARA I ■BURG ■ I A N■NNO■A S I A T I N ■NOGA T ■NAB E■REGE

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Bei Misstönen in Ihrem Umfeld sollten Sie unbedingt sachlich bleiben. Beruf: Ausdauer und der nötige Wille versetzen zurzeit Aufgabenberge. Allgemein: Sie sind augenblicklich verletzbarer als sonst. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Sie sehen in einer bestimmten Sache den Wald vor lauter Bäumen nicht. Beruf: Ein unruhiges Umfeld stresst Sie mehr, als Sie zugeben würden. Allgemein: In einer wichtigen Sache setzen Sie sich durch.

7 3

6

4 5 7 2 8 9 1 6 3

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Sie sollten nicht gleich eine Staatsaffäre aus einer Lappalie machen. Beruf: Der Berufsalltag bringt kleine Probleme. Nicht überspannt reagieren! Allgemein: Eine ergiebige Geldquelle ist in Sicht gerückt. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Kleine Liebesbeweise katapultieren Sie jetzt direkt auf Wolke sieben. Beruf: Ein Teilerfolg ist noch lange kein Grund, übermütig zu werden. Allgemein: Grämen Sie sich nicht über ein Missverständnis.

3 9 5

1

8 2 9 6 1 3 7 5 4

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Bitte nicht drängen, wenn Ihre Signale noch nicht erhört worden sind. Beruf: Mit Ihrem Ehrgeiz und Fleiß lässt sich vieles auch gut machen. Allgemein: Die Zeit ist reif, neue Ideen zu verwirklichen. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Bereiten Sie Ihrem Schatz doch einmal wieder eine nette Überraschung. Beruf: Ein Projekt kann eventuell auch gewinnbringend genutzt werden. Allgemein: Erfüllen Sie sich ruhig ab und an einen Wunsch.

1

7 6 1 9

6 9 2 1 4 8 5 3 7

Cartoon der Woche

9

7 4 8 3 9 5 6 2 1

KREUZWORTRÄTSEL

Ausbau des Auguste-Viktoria-Klinikums?

Wie Gesundheitsstadtrat Oliver Schworck (SPD) auf die Frage der Verordneten Aferdita Suka (Grüne) mitteilte, würden im neuen Gebäude Platz MARIENDORF. Am 5. Dezem- für rund 100 Klinikbetten geber gibt es am Jugendamt, schaffen. Dazu gehörten 22 InStrelitzstraße 15, einen Nikotensivpflegebetten.„Auch die lausmarkt. Von 15 bis 18 Uhr ersten sechs von insgesamt wird Kindern einiges geboten, zwölf neuen OP-Sälen sollen unter anderem Spiele, Musik, hier untergebracht werden. Adventsfeuer, und ein NikoDer Bau kostet 64,2 Millionen laus, der Wünsche entgegenEuro. Zehn Millionen Euro nimmt. Um 16 und 17 Uhr wer- steuert das Land Berlin aus den Märchen aus aller Welt in dem Sondervermögen Infrader Märchenhütte erzählt. sim struktur der Wachsenden

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Bekennen Sie Farbe und drücken Sie sich nicht vor einer Entscheidung! Beruf: Ihr unermüdlicher Einsatz könnte Ihre Finanzen aufbessern. Allgemein: Ihr Wissen ist unter den Freunden jetzt sehr gefragt. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Sie versäumen Ihr Glück, wenn Sie weiterhin so zurückhaltend bleiben. Beruf: Man bittet um Ihre Unterstützung bei organisatorischen Dingen. Allgemein: Fairness und Objektivität bringen Sie ans Ziel. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Übertreiben Sie nicht, Ihr Partner könnte sich vernachlässigt fühlen. Beruf: Bleiben Sie unbedingt flexibel, wenn es um neue Projekte geht. Allgemein: Gehen Sie mit viel Tatendrang an Ihre Freizeitgestaltung. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Nur nichts erzwingen. Im Liebesgott Amor haben Sie einen Verbündeten. Beruf: Halten Sie sich beim Austeilen guter Ratschläge besser zurück. Allgemein: Lassen Sie sich von anderen nicht vereinnahmen. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Es sieht ganz danach aus, als könnten Träume tatsächlich wahr werden. Beruf: Gut überlegen, bevor Sie langfristige Verträge unterschreiben. Allgemein: Nicht von kritischen Worten verunsichern lassen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Lassen Sie sich von vorgetäuschter Distanziertheit nicht abschrecken. Beruf: Sie haben den Bogen raus, wenn es um sinnvolle Maßnahmen geht. Allgemein: Vergleiche anzustellen bringt Sie nicht weiter.

SCHÖNEBERG: Schließt Wenckebach nach

3 1 5 7 6 2 9 4 8

Jürgen Klinsmann ist jetzt (Interims-)Trainer bei Hertha BSC. Er soll den Verein möglichst schnell aus der Abstiegszone führen. Zu Klinsmann gibt es mehr Meinungen als Vereine, für die er einst gespielt hat. Kritiker verweisen unter anderem darauf, dass er auf kaum einer seiner bisherigen Trainerstationen wirklich erfolgreich gewesen sei. Das gelte speziell für den einzigen Bundesliga-Einsatz vor gut zehn Jahren bei Bayern München. Dort ist er vor allem durch das Aufstellen von Buddha-Figuren in Erinnerung geblieben. Nach zehn Monaten feuerten ihn die Bayern im Frühjahr 2009.

Nachbarschaftsplattform nebenan.de und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit der Aktion„Wir Weihnachten“ dazu auf, die Weihnachtszeit Wer nicht gerade absoluter Fan nicht alleine zu verbringen, der Blau-Weißen ist, wird zuge- sondern zusammen in der ben, dass der Verein bisher Nachbarschaft zu feiern. Ob nicht gerade durch große Emo- Weihnachtsbrunch, Adventsspaziergang oder Wohnzimtionalität bekannt war. Er präsentiert sich, wie meist auch in merkonzert – auf der zentralen Webseite wirweihnachten.de der Tabelle, irgendwo im Mittelmaß. Nicht nur sportlich ran- können Privatpersonen und giert deshalb Union derzeit vor gemeinnützige Einrichtungen Hertha. Jürgen Klinsmann, so ein kleines oder großes Weihdenke ich, könnte das ändern. nachtsfest anmelden. my Aber auch für ihn gilt: Entscheidend ist auf dem Platz. durch Jürgen Klinsmann zum ersten Mal so etwas wie einen Glamourfaktor.

5 7 4 9 3 1 2 8 6

Selbst Menschen, die sich kaum für Fußball interessieren, sagt der Name Jürgen Klinsmann etwas: Weltmeister als Spieler und als Trainer einer der Hauptakteure des WM-Sommermärchens 2006.

Hertha ist nicht mit dem Münchener Spitzenclub zu vergleichen, halten Klinsi-Freunde dagegen. Für die zuletzt teilweise unterirdisch auftretende Mannschaft wäre er der optimale Motivator. Und dass zu seinem Team unter anderem auch der einstige BSC-Kapitän Arne Friedrich und Bundestorwarttrainer Andy Köpke gehören, wird ebenfalls herausgestellt.

2 3 1 8 5 6 4 7 9

von Thomas Frey

Gesundheitliche Versorgung in Gefahr?

9 8 6 4 2 7 3 1 5

Berliner Woche


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Berliner Woche

Seite 11

Zweibeiner neben Vierbeinern MARIENDORF: CDU plädiert für weitere Sportanlagen auf der Trabrennbahn

von Philipp Hartmann

Weihnachtlicher Zirkus TEMPELHOF. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi auf dem Tempelhofer Feld lädt zum Manegenzauber im Advent ein. Die Geschichte der Show„Das magische Haus“ wurde von den Kindern selbst entwickelt. Sie handelt von einem Großvater, der einen geheimnisvollen Auftrag zu erfüllen hat. Vorführungen sind am 14. Und 15. Dezember 13 und 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Reservierung unter https://cabuwazi.de/events/. Foto: Thomas Kierok

Laufen auf der Trabrennbahn Mariendorf bald nicht nur Pferde, sondern auch Menschen um die Wette? Wenn es nach den Christdemokraten in der BVV geht, sollte das Bezirksamt ernsthaft darüber Die Anlage gehört seit 1913 den Pferden. Die CDU möchte sie auch dem nachdenken. Schul- und Vereinssport zur Verfügung stellen. Foto: Philipp Hartmann „Der Mangel an ungedeckten eine Laufbahn, eine WeitSportflächen im Bezirk ist beAntrag macht die Partei Vorsprunganlage oder Basketball- schläge für das Tribünenhausn. kannt. Daher sollte eine gemeinsame Nutzung des großen körbe zu errichten?“, fragt der „Das Festzentrum im TribünenTrabrennbahngeländes auch sportpolitische Sprecher der haus, einstmals stark besuchter für Zweibeiner-Sport mit allen CDU. Weil der Eigentümer der gesellschaftlicher AnziehungsBeteiligten geklärt werden“, Trabrennbahn dafür seine Zupunkt zu den unterschiedlichssagt Hagen Kliem.„Warum soll- stimmung geben müsste, kann ten Anlässen in unserem Bezirk, te es nicht möglich sein, auf das Bezirksamt nur den Dialog erscheint uns heute leider weitdem Gelände beispielsweise suchen. In einem zweiten BVV- gehend ungenutzt. Wir können

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Lokalausgab be Lich htenrade, Mariienffelde Au uflage: 37.570 Exxemplare

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion Silvia Möller Redakteurin

t 887 277 307 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

Zustellung

www.berliner-woche.de/zustellung

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Impressum Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Redaktionsleiter (V.i.S.d.P.): Hendrik Stein Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefon: (030) 887 277 100 Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparteiliche, unabhängige Lokalzeitung. Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungsbildung der Leser. Die Werbung gibt die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

50 Euro

Bonus* und satte Preisvorteile

twitter.com/ berlinerwoche

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

t 887 277 188 oder ganz bequem auf

Das Tribünenhaus sollte zum Kongress- und Veranstaltungsort, Bildungs- und Kulturstandort wiederbelebt werden. Auch zusätzliche Gastronomie könnte sich davon angesprochen fühlen. Eine Ideenwerkstatt soll es richten.„Gemeinsam mit sämtlichen Vertretern aus der Anwohnerschaft, Wirtschaft und der Verwaltung können wir das Tribünenhaus und die dazugehörigen Flächen vielfältiger nutzen und so den gesamten Komplex aus seinem Dornröschenschlaf erwecken“, so der Bezirksverordnete.

Unsere Geschenke für Sie

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

es uns nicht leisten, dass ein so großes Gebäude nicht genutzt wird“, meint Hagen Kliem.

Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019 Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

Jetzt Stromanbieter wechseln und Weihnachtsgeld aufbessern mit satten Preisvorteilen durch günstige Preise. Einfach kostenfrei anrufen und beraten lassen.

0800-330 57 77 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr)

Anzeigen | Beilagen | Online Ihre Anzeigenberater für Lichtenrade, Marienfelde: Jutta Schmidl, Print Service t (030) 887 277 453 jutta.schmidl.extern@berliner-woche.de

Egbert Benak Handelsvertretung für Anzeigen t 0179 / 777 00 35 • egbert.benak@yahoo.de Grit Gerhardi Handelsvertretung für Anzeigen t 0162 / 983 57 45 • grit.gerhardi.extern@berliner-woche.de

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!

* Einmaliger Bonus für Neukunden bis 13.01.2020. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Auftragseingang an der angegebenen Verbrauchsstelle kein E.ON-Kunde war. Der Bonus wird mit der ersten Rechnung nach Vertragsbeginn verrechnet.


@arianejechow

@berliner_scherben

@_steffi_santa

@der_spandower

@photo_travel_block

@robert_woywood

@rose_ronny

@thatcatchesmyeyes

@kirschpuddili

@bbecker.photography

@vikingblood_berlin

@berlonipepponi

@sel_2005

@die_freundliche_spinne

@berlin_daily

@fr_leo

@jens_schommer

@strass_photos

@seattledirk

@lepgram

@henriette_aus_berlin

@photo.g.raphi

@kienlemedia

@mrquidam

@susonsjack

@thor.schwarz

@spreeblogger


#kiezentdecker @click_n nic

g n u l l e t s s u A p Pop-u r e r e s n u s s u l h zum Absc n o i t k A m a r g a t s In

@bliickwiinkkel

ht nehmen, „ihre“ gen. er ließen es sich nic ße 37 zu besichti tra hls Auch viele Instagram Po r de an ie Galer Ausstellung in der

@ms_happiness

@suribada

@a_div

nen Galerie, entiert in einer klei analog“ – 90 Kiezbilder, präs m ra Publikum. „Instag die Fotografen als el der Abschlussveranstaltung tit das war der Arbeits ktion #kiezentdecker. Was als -A he oc len Treffzur Berliner-W , hat sich zum sozia ch offline. nn ga be l au Gewinnspie ich ßl online und schlie punkt entwickelt, sjack, @hk3548, @seattledirk, @suson kis_fotowelt Wir kannten sie als nejechow oder @noo @birgitelpunkt, @aria Menschen, die aber eines teilen: iche – ganz unterschiedl ichen Blick Bereinem ganz persönl it m en ier ait rtr po Sie n in der Gale20. November trafe lin auf Instagram. Am opold Hornung in der Schöners Le Sie fanden rie des Schauspiele yknipser auf Profis. bb Ho e aß str hl Po berger it dem Berliner m #kiezentdecker, m de r te un en m m sa zu ptember zum uer Volksblatt seit Se Woche und Spanda n aufrufen. Die ersten sechs er Posten von Stadtbild für Gutscheine zu gewinnen. da es b ga g lan n Woche Postings wurriten der rund 1500 vo Fa 90 n re se un s Au usstellung. eine kleine Pop-up-A de schließlich noch , an dem einem Ort geworden rzu ist r ke ec td en iez Der #k r neue Pe sie lieben, an dem wi zeigen. Für s wa n, ier fe r ne rli Be e n und anderen eigen Experiment. spektiven entdecke es nd ne an sp ein n Aktio g, über all den Verlag war die großartige Beteiligun enden e di er üb s un n ue Wir fre den krön und Schnauze und rz He ll vo r de Bil re eu tellung, die vember – eine Auss Abschluss am 20. No t. Großer Dank d online vernetzt ha Menschen offline un ren: dm-drogerie markt ließ für so geht an unsere Spon heine für die drei von den Betsc Gu und der die Veranstaltung sten Bilder springen be n te hl k. suchern gewä an hr llte unseren Kühlsc Getränke BASAR fü noch quickleist übrigens immer r ke ec td en iez #k r De @berlinerwoche tzt und sein Bild mit einer der tägbendig: Wer ihn nu in in die Chance, Star markiert, hat weiterh . Guck doch mal vorbei! rden lichen Storys zu we

Abends s e d n te ri o v a sf m u Die drei Publik

@monsieur.rudi2018

Mit Klebepunktencher konnten die Besu hlen. ihre Favoriten wä

@tillfromberlin

y Baumeister und Sandra Jörn, Nanc von der Berliner Woche. y cfo Ma e hin sep Jo

@yundb

Leopold Hornung,Galerist. Schauspieler und

@w3lli_pics

@ruthstirati

Wir danken allen Kiezentdeckern für tos! die vielen tollen Fo


Berliner Woche

Seite 14

Tipps & Service

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Gutshof im Lichterglanz

Wichtige Telefonnummern Allgemeine Not- und Servicenummern

UNSER AUSFLUGSTIPP: Zum Weihnachtsmarkt nach Schloss Liebenberg Wer dann noch Lust bekommt, selber weihnachtliche Lieder zu schmettern, der kann das beim gemeinsamen Singen in der Liebenberger Feldsteinkirche. Abseits von Rummel, lauten Karussells und aufgeregten Fahrgästen ist der Liebenberger Weihnachtsmarkt ein idealer Ausflugstipp für alle, die in der Adventszeit Besinnlichkeit und Romantik bevorzugen.

von Michael Vogt

Es liegt ein Zauber auf dem einstigen Rittergut aus dem 16. Jahrhundert. Schon Theodor Fontane zählte die Zeit auf Schloss Liebenberg zu seinen„glücklichsten Wanderungs`-Tagen in Mark Brandenburg.“ Und wer in der Vorweihnachtszeit die denkmalgeschützte Schloss- und Gutsanlage im Löwenberger Land besucht, wird dem Dichter beipflichten. Vor traumhafter Kulisse lädt der mittlerweile legendäre Liebenberger Weihnachtsmarkt an allen Adventwochenenden dazu ein, die festliche Atmosphäre zu genießen und sich auf die Weihnachtzeit einzustimmen. Leuchtende Weihnachtssterne, glitzernde Lichterketten, beleuchtete Fassaden und wärmende Feuerstellen lassen das historische Schlossgelände in romantischem Glanz erstrahlen. Geschmückte Marktstände locken mit süßen und herzhaften Leckereien, traditionelle Handwerker zeigen ihr Können, Markthändler bieten regionale Produkte an und in-

BERLINER VERWALTUNG

Anfahrt: Im Zweistundentakt starten Regionalzüge von Berlin-Hauptbahnhof nach Löwenberg. Von dort und vom Bahnhof Grüneberg ist zwischen 12 und 18.30 Uhr ein kostenloser Busshuttle nach Liebenberg eingerichtet. Beim Busfahrer gibt es zum guten Start einen Gutschein für ein Heißgetränk. Mit dem Pkw geht es über die B96 in nördlicher Richtung nach Löwenberg und weiter über die B167 nach Liebenberg.

Schloss & Gut Liebenberg lädt Sie an allen Adventswochenenden zum besinnlichen Liebenberger Weihnachtsmarkt ein. Foto: Schloss & Gut Liebenberg spirieren zu wunderbaren Geschenkideen. Ein Höhepunkt besonders für die Kleinen ist die Kaiserbahn, ein Nachbau des Hofzugs von Kaiser Wil-

helm II., der einst auf Schloss Liebenberg gastierte. Und jeweils um 17.30 Uhr erfüllen die festlichen Klänge der Turmbläser den Schlosshof.

Überraschen Sie Ihre Verwandten und Bekannten am 18. Dezember mit einer selbst gestalteten Grußanzeige in der Berliner Woche und/oder dem Spandauer Volksblatt!

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

76 88 80

BEZIRKSAMT Zentrale Einwahl: ¿ 902 77-0 Ordnungsamt, Tempelh. Damm 165, ¿ 902 77 34 60 Stadtentwicklungsamt, John-F.-Kennedy-Platz, ¿ 902 77 65 23 Amt für Umwelt und Natur, Strelitzstraße 15, ¿ 902 77 44 90 Wohnungsamt, Tempelhofer Damm 165, ¿ 902 77 27 39 Gesundheitsamt, Rathausstraße 27, ¿ 902 77 62 30 Sozialamt, Tempelhofer Damm 165, über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Alarichstraße 12-17, ¿ 902 77 36 36 Kunstamt, John-F.-Kennedy-Platz, ¿ 902 77 69 64

SONSTIGE

Finanzamt, Tempelhofer Damm 234236, ¿ 90 24 21-0 Agentur für Arbeit Berlin Süd, Alarichstr. 12-17, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Wolframstraße 89-92, ¿ 55 55 80 22 22

Spende und werde ein Teil von uns. seenotretter.de #teamseenotretter

JETZT VERSCHENKKEN!

3 Monate lesen und nur 2 zahhlen

Wir und ein Weihnachten s Jahr! ue ne s P.S.: Wir irr glückliche e Meier nä näc äcch hsssee Wo h W Eure Famili

oder

Dei ein in Ha ass

IIls

Direkt bestellen:

n Wir wüns das Weihnachhtten und für ck. Glü l vie r Jah e neu nter! Bleibt gesund und mu

Berliner Woche Volksblatt

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

icch freu ich eue ue mic miicchh auf au uf uns un nsseeerr gem ge em meeeiiin nsssa n am a meeess Wei m eih ih hn na n accch a htttssh s fes est st und un nd die diie Sil ilv lves vest esstteerpa e rt Ich chh wün w Nachbarn Fei eie ieerrta rta ag Liebe e 25. geessu ges un u nd n de in der Akazienstraß frohe ch Sch chö höönn, eu n d wünschen

p Lieber Op Spandauer

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 60 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

BÜRGERÄMTER

Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165 Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz Lichtenrade, Briesingstr. 6 (m. Termin) Mo 8-15 Uhr, Di 10-18 Uhr, Mi 8-14 Uhr, Do 10-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr Infos/Terminvereinbarungen: ¿ 115

Für 89,70 € statt 137,70 € + 35 € Gutschein zur Wahl

Liebe Caro,

Grafiken/Fotos: Fotolia.com

Folgende Größen und Preise stehen zur Auswahl: 1sp/50mm: 7,50 Euro 2sp/50mm: 11,00 Euro 2sp/75mm: 17,50 Euro Preise je Lokalausgabe, inkl. MwSt. Anzeigenschluss: 10. Dezember 2019

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

Kontakt: Schloss & Gut Liebenberg, Parkweg 1a, 16775 Löwenberger Land Ortsteil Liebenberg, ¿033094 70 00, www.schloss-liebenberg.de. An den Wochenenden ist der Markt von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet fünf Euro (Kinder bis 12 Jahre frei).

ders! mal an

Und so einfach geht’s: Unter anzeigenannahme.berliner-woche.de können Sie die Anzeige selbst gestalten und aufgeben. Oder Sie lassen sich beraten unter t 26 06 80.

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Ämter und Behörden in Tempelhof-Schöneberg

Angebots-Nr.: MS190932

h fac n n i e se er st le d o lb se

morgenpost.de/xmas2019 030/88 72-7 76 77

Reisemarkt Allgemein

Berlin/Brandenburg

Sparen Sie nicht am Urlaub,

sparen Sie beim Preis!

* Siehe unsere AGB‘s

5%

zusätzlich auf alle

Ferienhaus EifelNatur: großzügige, komfortable 3- und 4-Sterne-Fewos in der Vulkaneifel mit 4 bis 12 Betten. Haustiere willkommen! André Divossen, www.urlaub-eifelnatur.de S 06573-12 39

IHR REISELÖWE

!Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2020, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060

*

Katalog- und Last-Minute-Reisen

04347 LEIPZIG, Volksgartenstr.53-55, Tel. 0341/234 886 0

mail: info@reiseloewe.de • www.reiselöwe.de

Ihre Spende hilft kranken, behinderten und vernachlässigten Kindern in Bethel.

Fehmarn, romant. Advent u. Weihnachten, Fewo dir. a. Meer, 2-6 Pers., S 0177-500 81 69 od. 030-365 59 77

Eifel

Neben etwaigen Frühbuchervorteilen fast

Ostsee

BioHotel Burg Lenzen an der Elbe tagen, genießen, Natur erleben www.burghotel-lenzen.de

356

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Kur & Wellness

Tel.: 0381/492 57 30

Polnische Ostsee, kleine Pension, NEU Whirlpool und Sauna, Parkplatz, S 03973-229 90 60, avilapark.com

!Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren: www.berlinerwoche.de (max. Verkaufswert 50 €)

Sylt

.

Schöne preisw.FeWo ab sofort + 2020, strandnah, Westerland-Süd, Hund ok., syltbutlerjohn@aol.com, S 0170-362 49 02

Rügen WELLNESSAUSZEIT IN STRALSUND ab 99,- € p. P. • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet • 1 Abendessen am 2. Abend • Entspannung in den HanseDom-Erlebniswelten Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für die Reisezeiträume • ab sofort bis 23.12.2019 (letzte Abreise) • 05.01.2020 bis 31.03.2020 (letzte Abreise) • 02.11.2020 bis 23.12.2020 (letzte Abreise) +49 (0)3831.3773-0 reservierung@hansedom.de

Tschechien

Insel Rügen / Lobbe, 4* FeWo's für 2 - 4 Personen nur 300 m zum Ostseestrand. S 038308-666 42 28 www.ruegen-urlaub.com

Riesengeb., Ponikla: mod. Zi., St-TV, Fr./HP mögl., preisw. ÜN, Prospekt. S 00420-481 58 53 73, penzionklara.cz

Vorweihnachtszeit ohne Stress. Gemütl. Fewos & Bungalows direkt am Meer. Infos unter S 03839-43 82 10 www.ferienpark-heidehof.de *Weihn.+Silv. noch fr.Termine** Schnäppchen zum kleinen Preis. In der Berliner Woche unter „Private Kleinanzeigen“.

Usedom

.

Lust auf Usedom: Termine frei! Komf. Fewos, 3 Min. zum Strand, Info anfordern unter:. S 038371-2640 od.030-3658959, ferienhaus-wilms.de


Bauen & Wohnen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

In Farbe baden

Kinderlärm ist zu tolerieren

Langeweile streng verboten: Es wird bunt im Bad. Für den Frischekick sorgen jetzt Badewannen in fast 200 Farben. Auf Wunsch gibt es dazu sogar farblich abgestimmte Waschbecken.

Ein Mieter im Mehrfamilienhaus kann von seinen Nachbarn verlangen, übermäßigen Lärm zu vermeiden. Nachbarn müssen dies jedoch hinnehmen, solange der Lärm nicht unzumutbare Formen annimmt (AG München, Az. 283 C 1132/17). Dabei kommt es auf den Einzelfall an, erklärt Michaela Rassat vom D.A.S. Leistungsservice. RR

BAD: Modernisierer haben die Qual der Wahl

Badewannen in Narzissengelb, Moosgrün, Blau oder Purpurviolett – das ist neu. Auch wenn sie auf der Innenseite in der Regel weiß gehalten sind, bunte Badewannen geben in der Wellnesszone immer häufiger den Ton an. Nicht nur bei der Farbe, sondern auch bei der Form der Wanne haben Badmodernisierer die Qual der Wahl: rund, oval oder kantig, modern oder anheimelnd wie alte Waschzuber. Die Auswahl ist schier unbegrenzt und macht auch nicht vor den Materialien halt. Je nach Hersteller werden die Wannen aus Acryl, Keramik, NaAnzeige

Wetterbedingter Stillstand am Bau Immer wieder geschieht es: Das Wetter verschlechtert sich während der Bauarbeiten an Da geht die Sonne auf: Badewanne in Gelb. Foto: Victoria + Albert/BHW Bausparkasse einer Immobilie und die beteiligten Firmen müssen ihre Mitturstein oder sogar Holz gearbeiter abziehen. UnternehEinrichtung im kühlen Defertigt. Die Preise variieren sign“, sagt Angelika Sosnows- men können in solch einem ki von der BHW BausparkasFall nicht Entschädigungszahdabei stark. Es gibt Wannen lungen vom Auftraggeber verab etwa 1400 Euro, Designer- se. Selbst das Licht lässt sich heute per smarter Bedienung langen. Auf ein entsprechenmodelle können jedoch bis farblich verändern und des Urteil des Bundesgerichtszu 5000 Euro kosten. „Der Trend zur bunten Badausstat- bringt unterschiedliche Farb- hofs (Az.: VII ZR 194/13) weist der LBS-Infodienst Recht und stimmungen in die Wellnestung schafft eine wohnliche soase. RR Steuern hin. RR Alternative zur puristischen

NIE WIEDER

Anzeige

Seite 15

®

Gutes Handwerk Bäder/Sanitär

Für alle Fälle

Barrierefreie Dusche an 1 Tag !

COMPUTER SERVICE

bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert

Fenster und Türen Seit 1982 in Britz Kunststoff-Fenster Haustüren – Rollläden Wärmeschutzverglasung Sicherheitsverriegelung Kurze Lieferzeiten – Eigene Monteure

Vertrieb & Montage

Jürgen Friesecke

605 47 19 Fax 605 20 44 www.friesecke-fenster.de

uerwerk, Nasser Keller, feuchtes Ma geruch – der Mo und z zerstörter Put rer Häuser welcher Eigentümer älte ht? kennt diese Probleme nic ehmen will, Wer dagegen etwas untern er Vielein er unt hl Wa der l hat die Qua sind meist zahl von Verfahren. Doch diesubstanz sehr teuer, es wird in die Bau tz begleimu eingegriffen, Lärm und Sch auch anes s Das en. hm ßna Ma ten die ner, Geders geht, weiß Frank Lind steme aus schäftsführer von DRYMAT-Sy sich seit der Niederwiesa bei Chemnitz, gkeitsfeld Täti ses die auf ren Jah 15 r übe Gebäude spezialisiert hat. Tausende ich trolgre erfo tem Sys sind mit dem er so beckengelegt worden, darunt

in St. Petersrühmte wie die Eremitage rschau. burg oder das Schloss in Wa seigentümern Der Fachmann bietet Hau lose Besichten kos e, lich ind erb eine unv lusive tigung der Immobilie an, ink atung Ber Feuchtigkeitsmessungen, Trockenleund Festpreisangebot. Die erfolgt 5 335 B ORM ÖN äß gem g gun ren – fah Ver en nnt rka ane em mit ein Chemie e ohn , ben gra Auf e und das ohn eiten. sarb erk dw Han e und ohne größer ksam, nach,,Das ist alles preiswert, wir jedem Wethaltig, wartungsfrei und bei nk Fra ter durchzuführen“, betont ein bis in Lindner. Die Arbeiten sind das Gezwei Tagen abgeschlossen, lich verent bäude wird sauber und ord nlegung lassen. Die Trocke wird dem Kunden garantiert und durch Kontroll. messungen nachgewiesen

Feuchte Mauern, Salpeter, Schimmel, Modergeruch? Drymat Systeme hilft! Ihre Vorteile:

kein Aufgraben nötig schnelle Abtrocknung günstige Lösung Trockenhaltung für mehrere Jahrzehnte Energiebedarf pro Tag nur 3 Cent Sperrebene unter dem Haus

en Wollen Sie mehr erfahr 08 t (030) 469 99 15 82 oder

Berliner Woche

Per Klick zu allen 96 Berliner Ortsteilen. www.berliner-woche.de

Für Privat und Gewerbe: PC-Service - Computer - Zubehör - DSL - Netzwerke - Datenrettung GEHRING-EDV Service-Telefon: Sattlerstraße 43 12355 Berlin info@gehring-edv.eu

030 7640015-2

Maler ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert Günstige Maler- u. Lackierarbeiten auch Fassaden und Gerüst. Meisterbetrieb S 030-824 58 36 Malermeister Wilz, arbeite sauber, zuverl. u. äußerst günstig, Kostenangebot unverbindl. S 030-754 600 36 Maler-und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze Autos, Vogelkäfige, Freizeittipps, Gewinnspiele, Jobs, Haustüren, Handwerker, Kiezgeschichten, Schnäppchen, Traumreisen, Gesundheitstipps, Gleitsichtgläser, und vieles mehr: in der Berliner Woche, Ihrem lokalen Marktplatz.

Immobilienmarkt Gesuche

Gesuche (privat)

Suche Mehrfamilienhaus ab 10 WE in Brandenburg/ Havelland S 03381-328 73 09, 0173-245 29 25 Mein Kiez im Netz: www.berlinerwoche.de

Junge Familie sucht Haus zum Kauf in Berlin von privat. Bitte alles anbieten S 0177-753 65 30 Suche 2-3-Zimmer-Wohnung zum Kauf von privat. S 0173-540 97 65 Fam. Gungor

? Wir beraten Sie gern!

i) 00 720 56 00 (gebührenfre

www.drymat.de

Jobs & Bildung Aus- und Weiterbildung

Lebenshilfe stellt Schulhelfer zur Förderung von Kindern mit Behinderung in der Schule ein. Einsätze zw. 1025 Std. (kein Minijob) S 829 99 84 00, bewerbung@schule-lebenshilfe.de

Du bist am Zug! Ausbildung zum Lokführer (w/m/d) od. Rangierlokführer (w/m/d) ab 27.01.20 in Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15:30 Uhr. S 577 013 874, www.bahn-jobs.de

Gewerbliche Berufe Ein neuer Job – und zwar sofort. Beim TEMPTON-Team Berlin Süd finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten aus vielen Branchen und starten Sie gleich mit einem attraktiven Vertrag. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: S 030-68 398 81 00 TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstraße 84-86a, 12055 Berlin oder an: berlin.sued@tempton.de,

Gesundheit und Soziales

Wir suchen per sofort freundliche und motivierte • •

Gesuche (privat)

Wir bieten: regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein harmonisches Betriebsklima mit netten Kollegen. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Post, per E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie! äusliche Krankenp ege Bernard Eitner mb Britzer Damm 106, 12347 Berlin 685 80 71, info eitner-p ege.de

Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

RA sucht Tätigkeit im Bereich Strafrecht (IT und Steuern). 400user@web.de

.

Kleinanzeigen-Annahme:

Handwerkliche Berufe Elektriker (m/w/d) als Haustechniker per sofortzu guten Bedingungen gesucht. Wenn Sie eine Menge von „Rund um das Haus“ verstehenund zusätzlich noch gut erreichbar zum Airport Schönefeld wohnen, bewerben Sie sich bitte schriftlich im Autohaus Wunderlich, Am Airport 1, 12529 Schönefeld S 03379-44 44 44 Fliesen-, Bodenleger und Bauhelfer (m/w) gesucht, FS und Reisebereitschaft, Vollzeit bei guter Bezahlung gesucht, S 030/48621115

Kaufmännische Berufe Sekretärin (m/w) f. Gewerbebetrieb, Charisma Berlin GmbH, S 86 09 84 10, schumacher@charisma-berlin.com

Mein Kiez Mitdiskutieren im Netz Als Kiez-Entdecker können Sie unsere lokalen Beiträge kommentieren und anderen empfehlen. Einfach auf berliner-woche.de/kiez-entdecker anmelden und mitdiskutieren.

Sonstige Tätigkeiten

in

eilzeit f r Schulen

gesucht. Paketzusteller/in für Berlin gesucht. Vollzeit, eig. feste Tour. Ein Transporter wartet auf Dich. S 033435-15 22 50

Suchen zur sofortigen Einstellung für ein Center im Wedding SMA mit SK 34a für einen renommierten Kunden in Adlershof, SMA für den Empfang mit SK 34a.S 030/53 60 60 50 oder 52 Kontakt g.wolter@power-gruppe.de , Vom Fußgänger zum Busfahrer (w/m/d), Vermittlung zur BVG-Tochter oder Flixbus-Partner mit Einstellungsgarantie. S 030-265 99 522

26 06 80

Service Rezeptions- u. Etagenpersonal für Neueröffnung beim Alex ges. S 015112 01 21 43, goldpalais@outlook.com

Neu verlieben?

„Herzklopfen“ zuverlässig in der Berliner Woche.

DAS BRINGEN WIR SCHON HIN Diese Zeitung aus Ihrem Briefkasten haben wir schon hingebracht. Suchen Sie einen Nebenjob, dann kommen Sie zu den TOPZUSTELLERN in Berlin. 030/ 23 09 53 17 www.berlinlastmile.de


Berliner Woche

Seite 16

Auto & Mobil

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Sturm, Laub und Nebel VERKEHR: Sicher fahren im Herbst

Jetzt ist es wieder so weit: Das Laub wird bunt, die Tage kürzer und morgens ziehen immer wieder Nebelschwaden auf. Kurz gesagt – der Herbst steht vor der Tür. Eine Jahreszeit, auf die sich die Autofahrer nun einstellen müssen. Die angepasste Geschwindigkeit ist eine Grundregel des Straßenverkehrs. Sie gilt besonders im Herbst mit seinen tückischen Wetterkapriolen wie Regen, Nebel, Wind und erstem Frost. Glätte entsteht nicht nur durch Frost, sondern gerade auch durch Schmutz auf den Straßen. Erdklumpen werden oft durch Traktoren und Erntegeräte von den Feldern auf die Straßen verteilt. Sie verwandeln in Verbindung mit Regen oder Feuchtigkeit Straßen zu gefährlichen Rutschbahnen. Den gleichen Effekt hat nasses Laub. Auch hier gilt„Runter vom Gas“, zumal eine geschlossene Laubdecke auf Straßen auch andere Gefahren wie Schlaglöcher oder Steine verdecken kann.

Regen, Nebel, Wind und nasses Laub: Autofahrer sollten sich auf die Tücken des Herbstes einstellen. Foto: LeManna/Shutterstock überfrierende Nässe. Ab Oktober ist Frost in vielen Regionen keine Seltenheit. Hier empfiehlt sich der rechtzeitige Wechsel auf Winterreifen, die schon bei niedrigen Temperaturen unter sieben Grad für mehr Grip und erhöhte Sicherheit sorgen.

Eine tückische Erscheinung des Herbstes ist Nebel, der oft plötzlich auftreten kann. Bei Sichtweiten unter 50 Metern Für glatte Fahrbahnen sorgt muss auch die Geschwindigder Herbst gerade auf Brücken keit auf 50 km/h angepasst oder in Waldgebieten durch werden. Hier sind Leitpfosten

am Fahrbahnrand gut geeignet, um Abstände richtig einzuschätzen. Auf Landstraßen und Autobahnen beträgt ihre Entfernung voneinander 50 Meter. Ist die Sicht noch geringer, dürfen auch die Nebelschlussleuchten eingeschaltet werden. Nicht vergessen, diese wieder abzuschalten, wenn sich die Sicht bessert. Sonst blendet das grelle rote Licht nachfolgende Autofahrer und ein Verwarngeld in Höhe von 20 Euro droht. Der Einsatz von Nebelscheinwerfern ist schon früher zulässig und außer bei Nebel auch bei Sichtbehinderung durch starken Regen und Schneefall erlaubt. Eine weitere Gefahr im Herbst kommt vom Wind. Starker Seitenwind oder Böen lassen schon einmal Fahrzeuge ins Schlingern geraten. Dann gilt besonders, das Tempo zu reduzieren, um rechtzeitig reagieren zu können. Apropos Herbststürme: Nicht nur beim Autofahren sollte man vorsichtig sein, sondern auch bei der Entscheidung, wo man sein Fahrzeug abstellt. Steht das Auto bei stürmischem Wetter unter Bäumen, können Äste auf das Auto herabfallen. ProMotor

Entdecke deinen Kiez!

Das Gute liegt so nah. Berliner Woche

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG & MIND. 1.000€ ÜBER WERT FÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN1)!

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT

ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK

monatliche Leasingrate

monatliche Leasingrate

199 €

*

399 €

*

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT 1.4 TB 16V 120PS · 5-Türer 88kW · Benzin · Klimaautomatik · UconnectTM Radio · Navigationssystem · Sitzheizung vorn · Parksensoren hinten · Start-Stopp-System · Leder-Sportlenkrad · ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK SERIE 0 MY18 SUPER 2.0 TURBO 16V · EURO 6 · 147kW · Benzin · Klimaautomatik · Alfa Connect 3D Navigation 8,8“ mit Rotary-Pad · Glasschiebedach „Panorama“ · Apple CarPlay / Android Auto · * Alfa Romeo Giulietta zzgl. 799 € oder Alfa Romeo Stelvio Automatik 999 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Alfa Romeo Giulietta 199 € | Alfa Romeo Stelvio 399 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 48 Mon. / 10Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1)mind. 1.000 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,0-9,2; außerorts 7,0-6,4 ; kombiniert 8,0-7,4; CO2Emiss. (g/km): kombiniert 231-170 (Werte nach VO (EG) 715/2007) · www.autohaus-koenig.de Berlin-Jeep City Store: Franklinstr. 28-29 § 030-36751770 Teltow: Warthestr. 17 § 03328-3378300 Halle: auf dem MAFA-Gelände: Merseburger Str. 10 § 0345-6141570 Heyrothsberge: Am Fuchsberg 52 § 039292-27801 Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 § 030-7895670) · insgesamt 47x in Deutschland


Gesundheit & Medizin

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Die Milch macht’s Ob Soja-, Reis- oder Mandeldrinks – in Sachen Vitamine und Mineralstoffe können sie mit Kuhmilch nicht mithalten. Darüber hinaus ist sie frei von Zusatzstoffen.

In Sachen Nährstoffgehalt können Pflanzendrinks der Kuhmilch nicht das Wasser reichen. Foto: Gundula Vogel/pixabay.com liste schauen“, empfiehlt Monika Bischoff vom Berufsverband Oecotrophologie. Oft sind Nährstoffe wie Kalzium oder Folsäure zugesetzt, mitunter

Beste Vitalität ERNÄHRUNG: Veganer sollten Kaffee, Tee und

Rotwein eher meiden Veganer sollten ihre Versorgung besonders mit Vitamin B12 und Eisen im Auge behalten und Polyphenole, die in Kaffee, Tee und Rotwein stecken, eher meiden.

Denn sie hemmen die Aufnahme von Eisen, wie das Gesundheitsmagazin„Apotheken Umschau“ schreibt. Zwar steckt Eisen in Vollkorngetreide, Hülsenfrüchten und Gemüse, doch die Verfügbarkeit für den Körper ist aus Fleisch effektiver. Die Lösung:„Wer eisenhaltige mit Vitamin-C-reichen Lebensmitteln wie Paprika, Kohl oder Zitrusfrüchten kombiniert, verbessert die Aufnahme“, sagt

aber auch Zucker und Verdickungsmittel. Mandelmilch besteht aus mit Wasser aufgegossenen Mandeln oder Mandelmus.„Meist sind nur zwei bis

zehn Prozent Mandeln enthalten“, erläutert Bischoff. Daher stecken kaum Vitamine und Nährstoffe darin. Der Fettgehalt entspricht ungefähr dem von fettarmer (1,5 Prozent) Kuhmilch, der Eiweißgehalt ist überschaubar. Dagegen enthält Sojamilch fast so viel Eiweiß wie Kuhmilch. Aber Vorsicht:„Soja kann bei Birken- und Pollenallergikern Reaktionen auslösen“, sagt Bischoff. Reismilch enthält der Expertin zufolge von allen Milch-Alternativen die wenigsten Allergene, aber auch kein Eiweiß und kaum Fett, dafür aber fast doppelt so viel Zucker wie Kuhmilch. In Hafermilch steckt viermal weniger Eiweiß als in Kuhmilch – und auch mehr Zucker. ots

Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Operation an der Wirbelsäule

ANZEIGE E X P E R T E N - I N F O R M AT I O N S A B E N D

ANZEIGE

Verlässlicher UV- und Kälte t schutz t beim Skifa f hre r n

Donnerstag, 12.12.2019, 18:30 Uhr Haus 35, 1. OG, großer Konferenzraum (ohne Anmeldung, kostenfrei)

Alpinsonnencreme erhältlich bei dm und Müller

Matthias Riedl, Ernährungsmediziner in Hamburg. Auch Vegetarier, die Ausdauersport betreiben, haben oft einen erhöhten Eisenbedarf. Vitamin B12 sollte entweder durch Präparate aus der Apotheke oder angereicherte Säfte, Flocken und Milchalternativen ergänzt werden, erläutert der Mediziner. Es gebe sogar Zahnpasta mit Vitamin B12. Grundsätzlich gilt: Der Körper kann natürlich verpackte Mineralstoffe und Vitamine besser aufnehmen als in Form von Tabletten. Wer sich ausgewogen ernährt, braucht keine Nahrungsergänzung. ots

Sonnenschutz t im Winter? Ja, denn auch in der kalten Jahreszeit lauern Gefahren, vor allem im Gebirge: Hohe UV-Belastung und Eiseskälte stellen sogar ein Zweifach-Risiko für die sensible Haut von Kindern und Erwachsenen dar. Zum einen reflektiert Schnee bis zu 90 Prozent der UV-Strahlen und fördert damit Sonnenbrand, vorzeitige Hautalterung und Folgeschäden wie Hautkrebs. Zum anderen trocknen Wind und Minusgrade am Berg die Haut extrem aus und können Erfrierungssymptome hervorrufen. Diese bleiben einem dann oft zeitlebens – in Form unschöner rot-blauer Äderchen im Gesicht. Sommer-Sonnencremes schütz t en nicht vor Kälte, daher braucht es Extra-Pflege.

Zuverlässigen Sonnen- UND Kälteschutz für die ganze Familie bietet jetzt die optimierte PAEDIPROTECT Alpinsonnencreme LSF 50+ mit zertifiziertem Kälteschutz. Frei von Nanound Mikroplastikpartikeln, enthält sie auch keine Parabene, Mineralöle, Silikone und Farbstoffe. Dafür pflegt die innovative Creme mit Extrakten aus Bio-Edelweiß und Zirbelkiefernholz. DER ideale Zweifach-Schutz zarter Haut vor UV- UND Kälteschäden! Die vegan zertifizierte PAEDIPROTECT Alpinsonnencreme LSF 50+ ist eine handliche „Tube to go“ und passt in jede Ski-Jacke. Erhältlichbeidm,Müller, famila, HIT sowie online. ppcreme.de

Priv.-Doz. Dr. med. Mario Cabraja Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie

Tel. 030 130 20 3862 Rubensstraße 125 12157 Berlin

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe !Kaufe Leica, Linhof, Hasselblad, Rollei, SMS/W.app 0177-692 96 95 Ankauf@Analog-Lounge.net Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50 Kaufe Pelze, Abendmode, Handtaschen, Hüte, Möbel, Zinn, ganze Nachlässe, Geschirr, Puppen, Kristall, Bernstein, Teppiche, Gemälde, Schallplatten, Tonbandgeräte, Fotoapparate, Näh- u. Schreibmaschinen uvm. Zahle faire Preise. S 0151-42 44 46 62 Militärmuseum/Berlin kauft Soldatennachlass, Orden, Blankwaffen usw. S 03322-24 25 81, 0172-605 90 57 Modellbahner suchen Modelleisenbahn & Zubehör, Anlage oder Sammlung. Gerne auch Modellfahrzeuge und Ähnliches. S 0151-70 800 577 Sammler kauft Briefmarken, alte Ansichtskarten und Schallplatten. S 0172-300 49 95

Antiquitäten Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. ! Ankauf von Wohnwagen u. Wohnmobilien aller Marken u. Modelle. Bitte alles anbieten! S 0173-308 93 95 KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 150 Automatik / Benziner, 56Tkm, graumet., Klima, 1.Besitz, CD, el. FH, ZF/FB, Sitzhzg., NSW, Regensensor, ESP uvm., nur 8.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B160 Automatik / Benziner, erst 28Tkm, schwarzmetallic, 1.Besitz, Klima, CD, Sitzheizung, Tempomat, ESP, el. Sp., el.FH, ZV mit FB, ASR uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C 180 TK Automatik / Benzin, 94Tkm, silber, Kombi, Klima., Navi mit Fernseher, Parktronic, Tempom., Telefon, Sitzhzg, Regens., CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 13.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Leserbriefe in der Berliner Woche. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Per Mail: redaktion@berliner-woche.de. Per Post: Berliner Woche, Redaktion, 10934 Berlin

www.vivantes.de/avk

Mein Kiez

Inserieren im Netz Verkaufen, verschenken, Mietgesuche, Stellengesuche: Auf berliner-woche.de können Sie Ihre Kleinanzeigen kostenlos aufgeben – ganz bequem, rund um die Uhr. Anzeigenschluss ist donnerstags, 10 Uhr.

Kleinanzeigen Gewerblich

Berliner Woche

Apotheken-Notdienste

ERNÄHRUNG: Pflanzendrinks haben weniger Nährstoffe als Kuhmilch

„Wer Milch verträgt, sollte nicht völlig auf sie verzichten“, rät Sonja Schäche vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam im Gesundheitsmagazin„Apotheken Umschau“.„Pflanzendrinks sind eine Alternative für Veganer und für Menschen mit Laktoseintoleranz oder MilcheiweißAllergie.“ Die Milch-Alternativen sind vegan und laktosefrei, unterscheiden sich aber in ihrer Zusammensetzung.„Der Verbraucher muss auf die Zutaten-

Seite 17

Kleinanzeigen-Annahme:

Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, 44Tkm, schwarz, Automatik, Klimaaut., Xenon, Parksensoren, CD, Tempomat, Sitzheizung, el. Sitze, el. FH uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E 200 K Elegance / Benziner, 62Tkm, schwarz, Klima, Automatik, Parktronic, Sitzheizung, Navi, el. Sitze, ESP, Tempo. uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C180 K / Benzin, 88Tkm, weiss, AMG-Optik-Paket, Automatik, Klimaautom., Parksensoren, el. Sitze, Telefon, Sitzhzg., Tempomat, CD, ESP uvm. nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Fußpflege S 24 61 54 92, Sanfte Fußpflege "Daheim", Erfahrung u. Vertrauen seit vielen Jahren. Hausbesuch im südl. Berlin.

Haus/Garten GaLa-Meister: Baumschnitt, Zäune, Mauern, Fundamente, Terrassen u. Regenwasserentsorg. S 0177-803 66 66 www.polnische-zaeune.de ausgewiesene MwSt. = dt. Garantie! Ab 49 €/m², grat. Kat., Vorort-Term.S 030-6559003

Lieferservice www.getränke-tempelhof.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

Recht – Familien- und Erb Asperger, Ingeborg RAin, Wielandstr. 32, 12159 Berlin (Friedenau), auch Arbeits- & Mietrecht S 707 90 40 (TS)

Senioren

S

Einrichtung & Haushalt

onnenschein enioren ervice

Fensterreinigung und Gardinenservice

(030) 680 80 680 Wohnungsauflösungen

!Besenrein W.auflösung, Entrümplung, Abfuhr: Sperrmüll, kostenlose Besichtigung S 030-31 80 22 03 !Besenreine Wohnungsauflösung Sperrmüllabfuhr, Besichtigung kostenlos, auch Ankauf. S 35 40 25 77 Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Entsafter FA. Quigg Neu Fassungsvermögen 2000ml S 0176-522 912 45 40,00€ Jalousie, Markenware von Jaloucity, 130 cm breit, 100 cm hoch, gelb, 12€ S 6049236 Schreibtisch neu in Originalverpackung Neupreis war 79,99€ jetzt nur 50,-€ VB S 9295941 Standmixer TCM 69206, neu, 1,3l, 350W, H 36,5cm, 2 Mixstufen, 10,-€ S 0162-5636119 Wandleuchte Edelstahl Neu für innen und außen, 300x225 mm, incl. Leuchtmittel, 10€. S 0176-22221240

Mode & Bekleidung Lederrucksack 30 x 21 cm schwarz 5 Innen- 2 Außenfächer 3 x benutzt 40€ Rudow S 030-66 46 02 64 Lederstiefel 5 cm Blockabsatz Gr. 3½ 4 cm schwarz kniehoch 20€ Rudow S 030-66 46 02 64 Russischer, blauer Nerzmantel zum Wenden, Gr. 44; 2 Pelzstolas, VB 320 €, 1 schwarzer Persianermantel, Gr. 40, 60 €. S 030-746 35 75, 0162-547 60 07 Wintermantel Gr. 40 schwarz 70 % Wolle Samtkragen 40€ Rudow S 03066 46 02 64

Auto & Mobil 4 gebr. M + S Reifen 205/55/R16 = 40€ S 6622355 Familie sucht Wohnmobil von privat an privat. S 0175-5341527

26 06 80

Baby & Kind Babywinterfußsack mit Kapuze, wattiert, weiß H & M, 10€ S 0162-5636119 Kinderwinterstiefel TEX gefüttert, Gr. 31, neu, Klett, Leder, Lammw., NP 82€, FP 35€ S 0162-5636119

Dies & Das Bowlenservice, Firma Nachtmann, Original Kunst-Handwerk, Bleikristall VB 39 € S 0170-280 87 58 Suche Rotwein Chateau 1985 S 0178-466 85 18 Weihnachtsmannkostüm, 10 €; Walking-Stöcke, Paar, neu, 7 €; Bügeleisen, Tefal, 7 €; Fondue-Set, komplett, 8 €. S 030-721 81 58

Hilfe & Betreuung Rentnerin sucht Hilfe im Alltag, Mitwohnen im Zweifamilienhaus erwünscht. S 030-567 50 55

Hobby & Freizeit Akkordeonnoten, "Fröhliche Weihnacht" mit 30 der bekanntesten Liedern, 12€ S 7725449 Ministeck 31808 Segelschiff. Original Verpackt. Es hat 5000 Teile. 30€ VB. S 030-26345655 Weihnachts-Schnäppchen SIMBA mp3 Keyboard Neu in Originalverpackung für 20€. S 0176-22221240

Technik & Elektronik Küchenunterbauradio mit Timer in schwarz, 12€. S 0176-22221240

Schnell Neuer Job gesucht? gefunden Vielfältige Stellenanzeigen und Weiterbildungsangebote finden Sie zuverlässig unter„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.


Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 63/1,82, Jurist, trotzdem Romantiker, belesen, sehr vielseitig, handwerklich, liebt schöne Reisen. "Über eine Verabredung würde ich mich sehr freuen." Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 80-jähriger Berliner, ohne Anhang, 1,74 m und 76 kg, NR + NT sucht Partnerin mit Interesse für kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzert, mal tanzen gehen) Kurzreisen sowie enfach Bummeln oder Essen gehen bzw. bei einem Glas Wein, zu Hause bleiben und vor dem Kamin plaudern. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie um die 1,65m und die max. Konf.-Gr. 40 tragen erbitte ich Ihre Zuschrift. Bild wäre nett ggf. gar. zurück. Y 049/ 611 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ab jetzt zu zweit! Bernd, 69/1,80, ein attraktiver Ingenieur, verw., mag schöne Reisen, Abende zu zweit … su. für all das die Partnerin an sei-ner Seite! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Andreas, 46/180, selbst. Geschäftsmann, volles Haar, männlich markantes Gesicht, gepflegte Hände, ein Mann mit starker Ausstrahlung und Persönlichkeit, lebt in soliden finanziellen Verhältnissen, sportlich-elegant und feinfühlig. "Wie schön das Gefühl ist, eine Frau von Herzen zu lieben, kenne ich, deshalb ist die Einsamkeit auch so hart. Doch in der heutigen Zeit die "Richtige" fürs Herz zu finden, ist sehr schwer. Aber ich gebe nicht auf, denn ich weiß, dass ich Dich eines Tages finden werde. Ich warte auf Dich, rufe ganz einfach an!" S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 694770. www.pvjulie.de Attraktiver Witwer, 51/180, Handwerker. Bin ein aufgeschlossener, humorvoller Mann mit dunklem Haar, finanziell versorgt, unternehmungslustig, mit Auto und suche hierdurch eine nette Frau, gern auch etwas älter, mit Herz und Gefühl. Wie schön könnte das Leben sein, Du musst Dich nur noch melden. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732741. www.pvjulie.de Auch Männer haben Sehnsucht nach Nähe! Jürgen, 73/1,83, Geschäftsmann i. R., breitgefächerte Interessen, mag Bücher, Kultur, Bummeln gehen, sich auf Weihnachten freuen, su. Sie für eine schöne Zeit. Singlecontact Berin: S 282 34 20 Christian, 71, 1,68, 82 kg, sucht liebevolle NR für gemeinsame Reisen und Freizeit. Warum den Lebensabend alleine verbringen? Zusammenleben nicht ausgeschlossen. Alles Weitere bei eine Tasse Kaffee. Trau dich! Wenn nicht 2019, wann dann? Y 049/592 Berliner Woche 10934 Bln (P) Conrad, 65, gepfl., mit Herzensbildung (Ing. i. R), volles Haar, NR mit Pkw, liebt Kultur, Musik, Reisen, Berge u. Meer, sucht nette Frau für Freundschaft u. Freizeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Dipl. Ökonom, 69/180, verw., bin auf der Suche nach einer Partnerin, kann auch älter sein, nur gemeinsame Interessen sollten vorhanden sein. Ich besuche Konzerte, Ballettabende, Oper, mache gern Bildungsreisen auch mit PKW. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Seite 18

Herzklopfen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Einen neuen Lebensabschnitt würde ich gern noch mit einer natürlichen, warmherzigen Frau gehen. Bin 77/ 178, schlank, graumeliert, gehe gern in gute Restaurants, in Ausstellungen, Museen, liebe Musik, Bücher - Literatur, mache Ausflüge... nur allein??? Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Treffpunkt für Singles in Berlin! Lernen Sie viele nette Singles bei tollen Freizeitaktivitäten ungezwungen kennen. Single Treff Mikado: S 03328-30 34 50

Sie sucht Ihn

Einfach mal treffen, vielleicht mögen wir uns! Peter, 79/181, mit eigenem Auto und ohne Anhang, Witwer, NR, ehemaliger Ingenieur und jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Ich bin ein Natur- und Tierfreund, liebe Spaziergänge (keine Gewaltmärsche), Autotouren und Musik. Aber allein macht alles keinen Spaß. Es fehlt einfach eine Frau - nicht für die Hausarbeit, die erledige ich selbst, auch nicht fürs Schlafzimmer, dass kann sich zwar mal ergeben, muss aber nicht, denn in unserem Alter tut ein liebes Wort und mal jemand in den Arm nehmen mehr gut als das Andere. Ich suche eine Frau, die mit mir gemeinsam was unternehmen möchte, ohne Streit und Hektik, wir sollten alles langsam beginnen, jeder sollte seine Wohnung behalten. Sie können gerne älter sein, auch müssen Sie nicht eine super schlanke Figur haben, selbst eine kl. Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es ehrlich meinen und ein gutes Herz haben. Also nur Mut, rufen Sie bitte an, damit wir uns kennen lernen können. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5244. www.pvjulie.de

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

Letzter Versuch! Peter, 65 Jahre, Witwer, Polizeibeamter i. P., stattliche, ansehnliche und sehr gepflegte Erscheinung, finanziell abgesichert, eigenes Auto, habe leider durch die Einsamkeit ein Stück Lebenssinn verloren, bin anpassungsfähig, hilfsbereit, tier- und naturlieb, kann gesellig, aber auch gefühlsbetont sein, tanze sehr gern, mag Volksmusik, Spaziergänge und Reisen. Brauche keine Frau für den Haushalt. Dies musste ich lernen durch die Pflege meiner Frau. Jetzt sehne ich mich nach einer ehrlichen, seriösen, lebensbejahenden Partnerin, um mit ihr in Freundschaft die Einsamkeit zu beenden. Ich freue mich auf Ihren Anruf und überzeugen Sie sich von meiner Ehrlichkeit. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 903745. www.pvjulie.de

Für ein Abenteuer zu alt, aber vielleicht dem Zufall e. Brücke bauen! Dieter, 73 J., verw. Ing., möchte wieder gem. erleben, su. Herzensfrau etwas unternehmungslustig (getr. Wohnen angenehm), Glücksbote: S 27596611 Gerd, 74, gross, schlank, mod. Äußeres, sagt: Die schö. Zeit sind d. kl. Momente, in d. man spürt - zur richtigen Zeit m. d. richtig. Menschen. Wann? Wo? Lassen Sie uns kennenl., viell. b. Kaffee? Harmonie S 030-23 97 01 63 Junger Vati René, 39 Jahre, habe kurze dunkle Haare, braune Augen, bin charmant, einfühlsam und gepflegt. Arbeite als Angestellter mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und möchte nachts in Deinen Träumen, am Tag in Deinen Gedanken und für immer in Deinem Herzen sein. Neugierig? Dann melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 3538. www.pvjulie.de

M., 58/184, MS-krank, su. Frau mit oder ohne Kind für Winterurlaub, Rad, Konzert, Paddeln, Natur. Y 049/615 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Mario, 69,1,83, Angest. ö. D., e. symp. Mann mit positiver Ausstrahlg. su. pass. Sie. Für mich zählen Vertrauen, gegenseitige Achtung, Humor und Leidensch. PS Harmonie S 030-23 97 01 63

Kleine Anzeige – große Wirkung! Reiner, 75/1,78, schlank, vielseitig, würde gern mal wieder tanzen, su. Partnerin für die Freizeit u. mehr. Singlecontact Berin: S 282 34 20

Max, 29/189, Dipl. Ingenieur, dunkler Typ, sportlich, zuverlässig und charmant, humorvoll, familientauglich und kinderlieb. Darf ich Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Mehr von mir erfährst Du über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4455. www.pvjulie.de

Lebensbejahender, normaler Mann, 69/187, NR, o. Anhang sucht Sie ab Mitte 50, NR, ehrlich, treu, für eine feste Beziehung. Mail: Cruse62@gmx.de (P) Leider treffe ich, Mitte 50/1,82, Dich, ab Mitte 40, einfache, natürliche, liebevolle Frau nicht im Supermarkt. Vielleicht auf diesem Weg? Y 049/610 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Natürlichkeit zieht mich an! Suche keine Katalogschönheit, auch kein Supermodell, sondern die weibliche Frau, bin 64/182‚ Beamter mit Silberfäden im Haar, sehr tierlieb, humorvoll, mag Open-Air-Konzerte, Technik, gute Filme, Reisen u. Radfahren. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Peter, 77/1.79, Akademiker, mit gepfl. Äußerem, Autofahrer, mag Kurzu. Städtereisen, ist naturverbunden, wü. sich lebensfrohe Frau, zum Reden, Lachen, Glücklichsein, Glücksbote: S 27 59 66 11

Robert, 59/1.80, ltd. Angest., mag Natur, Auto- u. Radtouren, Essen gehen, Spaziergänge am Meer, hat ein schönes Zuhause, sucht etwas sportl. Partnerin z. Pferde stehlen, Glücklichsein. Glücksbote: S 27 59 66 11 Suchst Du (bis ca. 50, schlank, NR) ehrl., liebev. Zweisamkeit. Einfach melden: WhatsApp S 0179-128 80 24 (P) Welche Frau sucht einen Mann mit Humor, Ehrlich- u. Verlässlichkeit u. Herz? Er, 55/1.82, noch jung genug auch spontan zu sein, mit dem Motorrad oder Auto einen Städtetrip zu erleben, Restaurant, Tanz, ein Glas Wein? Lass uns das Leben gemeinsam gestalten, die Kinder sind groß, worauf warten wir? Hab Mut. Glücksbote: S 27 59 66 11

Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Bin eine ehrl., herzl. humorv., NR, viels. int. Frau, 62/160. Suche auf diesem Weg einen ehrl., herzl., charm., gepfl., NR, zw. 60-72 J. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften. Y 049/613 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bis vor einem Jahr hätte ich den Annoncenteil gar nicht wahrgenommen. Karin, 75, verw., angen. Ä., gute Figur, blond, modisch, gebildet, su. Partner für eine harm. Beziehung. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Dich, M., HHH, -77, kein Opatyp, beziehungswillig u. -fähig su. Frau, 1,73/163/Gr. 44, Staaken. Y 049/ 604 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Flotte 73-jährige, 1,68, 65 kg, suche Mann für nette Gespräche, Kultur, Reisen, Auto und vieles mehr. Y 049/595 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gaby, 55, hüb. Frohnatur, braune Augen, schlanke Figur u. samtweiche Haut, möchte sich wieder auf den Feierabend freuen, su. Alltagshelden mit Ecken u. Kanten, der weiß was er will. Glücksbote: S 27 59 66 11

Zwei Spuren im Schnee ersehnt sich Akademiker, 67/178, verw., begeisteter Wintersportler, mit einer sportl. Frau für eine glückliche Zukunft. Er selbst ein belesener, gebildeter Mann, sehr einfühlsam, verlässlich, interessiert an Reisen, Musik, Literatur, Vorträge. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren: www.berlinerwoche.de (max. Verkaufswert 50 €)

An einen älteren Herrn! Ingrid, 65 J., Witwe, im Ruhestand, ich bin immer bodenständig geblieben und suche einen lieben Mann, der auch nicht mehr allein sein möchte, Sie können gerne älter sein. Ich liebe Gartenarbeit, rätsel gern, bin eine gute Hausfrau, mag Musik, fahre Auto, bin gesund und sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Mir ist es egal, ob Sie schlank oder kräftig sind, selbst eine kleine Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es wirklich ehrlich meinen. Habe eine schöne Figur und würde auf Wunsch auch zu Ihnen ziehen, egal ob in die Stadt oder aufs Land. Leider hat sich niemand auf meine erste Anzeige gemeldet. Wenn es doch noch einen netten Mann gibt, der mit mir glücklich werden möchte, dann rufen Sie bitte an über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454362. www.pvjulie.de Attraktive, jung gebliebene Sie, 68 J., sucht lebensbejahenden, humorvollen Partner. Y 049/597 Berliner Woche 10934 Bln (P) Beate, 63 J, etwas mollig, doch schöne Figur, seit längerer Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig, romantisch, mit guten Kochkünsten, einem Herz voller Liebe, sucht Dich. Glücksbote: S 27 59 66 11

Eine besondere Frau! Monika, 69, gute Figur, blond, wünscht sich von ganzem Herzen wieder Harmonie u. Zweisamkeit, möchte Dich finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Würde gern mit Dir die Vorweihnachtszeit verbringen und bei Verstehen die gemeinsame Zukunft. Bin 70/ 180, Unternehmer u. Kaufmann noch tätig, sehr großzügig im Denken und Handeln, mag Tanzen, Theater, Oper, Kino, Motorsport, Billiard. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Berliner Woche ✂ Volksblatt

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Nette, treue Lebenspartnerin, vielleicht mit gr. Ow gesucht. Bin 70/182 NR aus Südbln. BmB! Y 049/589 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Witwer, 73/182, mein erfolgreiches Berufsleben als Gewerbemakler liegt hinter mir, lebe allein, möchte jetzt noch eine gemeinsame Zeit mit einer lebenslustigen Optimistin verbringen u. genießen. Bin reisefreudig, liebe Frankreich, auch die Ostsee, mache Ausflüge in unsere schöne Umgebung, gern Theater, Genießer guten Essens, vielleicht erleben wir alles gemeinsam? Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Mann 64 J./1,80 groß u. 90 kg, NR sucht Frau Nr, schlank mit weiblichen Rundungen für eine Dauerfreundschaft bei Symp. Raum Spandau wäre schon schön aber nicht Bed. S 0162-6790949 oder WhatsApp (P)

Jürgen, 67, 1,70, 70 kg, etwas längere blonde Haare, sucht etwas mollige Lebenspartnerin zwischen 55-65 J. für den Rest des Lebens. BmB. Y 049/584 Berliner Woche 10934 Bln (P)

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Hier finden Sie Ihr Glück! Foto: EpicStockMedia, Fotolia.com

Berliner Woche

.

Hafen gesucht! Vorzeigbare Sie 50+/ 166, schlank, blond sucht Dich, den niveauvollen, bodenständigen Mann mit Herz auf dem rechten Fleck. BmB Y 049/602 Berliner Woche 10934 Bln (P) Heidi, 72, unkompliziert und bodenständig, verw. Ärztin, mit fröhlichem Wesen, möchte der Einsamkeit ein Ende bereiten sucht keinen abgehobenen Arzt, sondern den netten Herrn mit Herz. Glücksbote: S 27 59 66 11 Ich bin die Nicole, Mitte 20, 165 cm, ledig, sitze hier in meinen vier Wänden, ordne das Sofa, glätte die Tischdecke, öffne das Fenster, schaue auf die Straße, sehe zwei, die sich lieben, gehe ins Bett und weine mich in den Schlaf, den ich vor lauter Einsamkeit nicht finde. Ist dazu ein blondes, hübsches, liebes, treues, vollbusiges Mädchen da, frage ich mich? Du holst Dir ein Bier und schläfst dann doch trostlos ein. Bist Du dazu da? Statt glücklich und stolz sein zu können, weil wir uns lieben und nie mehr auseinandergehen, schieben wir Frust, weil wir einander nicht kennen. Muss das sein? Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108677. www.pvjulie.de Ich kann Dir an allen Tagen im Jahr ein warmes Gefühl geben! Christina, 65, hübsch anzusehen, liebt Bücher, Weihnachtsmarktbummel, mö. ihr Glück finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

3. Rubrik ankreuzen Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Ich möchte dem Glück nachhelfen! Bezaubernde Frau, Katrin, 58, künstl. Beruf, sehr erfolgreich, mö. e. Mann auf Augenhöhe treffen, allein durchs Leben zu gehen, liegt ihr nicht. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Ich suche kein Abenteuer – sondern einen Herzenspartner zwischen 75-80 J., NR, mit positiver Lebenseinstellung! Ich, gut aussehend, jung gebl. gepfl. Seniorin aus dem Süden Berlins, NR. hoffe auf den Einen, der mein Herz erwärmt. BmB. Y 049/594 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich, 78/1,60 verw., noch gut drauf u. fit suche netten Herrn mit Interesse für Veranstaltungen, Theater u. Tanzen u. vieles mehr Y 049/603 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jetzt kommt die kalte Jahreszeit. Welcher Mann wärmt mein Herz? Bin 70/1,67/69/NR/FSA u. angenehm. Äuß. Y 049/582 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Kristin, 31 Jahre, eine schlanke, attraktive, junge Frau vom Lande, ganz allein, ohne Kinder und Eltern, ist verzweifelt, glaubt, dass sie keinen lieben Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon einmal aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Dabei ist sie bildhübsch, lieb, freundlich, zuverlässig und nicht ortsgebunden. Sie sucht nur einen ganz normalen, jungen Mann, der mit ihr gemeinsam durchs Leben gehen möchte. Bitte habe Mut und melde Dich! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 692497. www.pvjulie.de Mein Name ist Sylvia, bin 50/165, leider nur eine einfache Verkäuferin, bin sehr hübsch, zärtlich und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4965. www.pvjulie.de Muss ich nun allein bleiben? Ich: gute Fig., fraul., lebenskl., einfühls., temperamentv., gefühlsstark, viels. interess., z.B. Natur, Musik, Tanz mit Sehnsucht nach Nähe, Berührung u. Zärtlichk., harmoniesüchtig (verw., 160/65, 81 J. nur im Ausweis) Wer nimmt mich an die Hand? Er: schlank, lebensklug u -bejahend, nicht beim anderen seine Problemzust. su. Alter u. Größe unw., es muss passen. anna.helene@gmx.de Y 049/586 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nette, attrakt. Sie, 70+, verw., junggebl., Frau m. Charme, warmer, liebevoller Art, sehr symp. u. herzlich, mö. d. Alleinsein beenden u. gern wieder mit ihm kuscheln, reden u. zus. sein. PS Harmonie S 030-23 97 01 63 Plötzlich allein - Anja, 45 Jahre, zierlich schlanke, bildhübsche Witwe, nicht ortsgebunden. "Bin ehrlich, häuslich, alltagstauglich, zärtlich, naturverbunden, tierlieb und brauche zum Glücklichsein weder Party noch Weltreisen. Suche einen ganz normalen Mann bis ca. 55 Jahre, für eine feste Partnerschaft." S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 904114. www.pvjulie.de Sie, 61/1,80 NR, ehrlich, treu sucht Mann 57 - 65 J. NR für Unternehmungen Y 049/600 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche Lebenspartner ab 1,83, Mitte 60/Anfang 70, sportl., tanzt gern für attraktive 70-jährige, sportlich aktive, unternehmungsfreudige Frau . Y 049/ 598 Berliner Woche 10934 Bln (P) Traudel, Mitte 70/157, lebensfrohe, adrette Witwe wünscht sich von Herzen einen lieben Mann, bis 86 J., für noch viele Jahre in Harmonie und Glück. Zu zweit ist alles viel schöner. Ich fahre gern mit meinem Auto und komme Dich gern besuchen. Bin sehr häuslich, mag Gemütlichkeit, koche und backe sehr gern und möchte die schreckliche Einsamkeit beenden. Bin nicht ortsgebunden und finanziell gut versorgt. Habe Mut, Du bereust es nicht. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454218. www.pvjulie.de Wir könnten uns es in der Adventszeit so richtig gemütlich machen! Liane, 63, Angest. ö.D., attraktiv, weibl. Figur, verw., mag Gemeinsamkeit. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Witwe, in den 70ern, 1,70, NR, sportl., Int.: Natur, Kultur, Garten, Auto. Sucht netten, mobilen Witwer ab 75/ 1,75, der gern Auto fährt, Spazierg. liebt u. gute Umgangsformen mag. Nähe südl. Berlin, ohne PV Y 049/614 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Er 49, besucht gern, diskret u. ehrlich Seniorinnen 60-80 für erot. Verwöhnmassage nach Wunsch. Zuhause oder Residenz, auch öfter. K. fin. Int. SMS/ S 0151-50 94 36 74 (P) Ganz normale Frauen am Telefon S 0221-56 00 44 11 Mann 54/187 sucht mollige Dame für eine erotische Zweisamkeit. Kein fin Int. S 0176-24 15 56 05 (P) Netter Mann, schlank u. offen, sucht nette Sie für eine tolle, erotische Beziehung. Kein finanzielles Interesse. Nachricht/S 0151-10 67 07 23 (P) Sie (67j) ganz privat S 01525-729 17 57 Singlemann, gesund, gepflegt, geil, NR, su. Frau, NR, gepfl, gesund, geil auf Sex f. erot. Zeit zu zweit. K. fin. Int. SMS od. Anruf/S 01525-579 52 10 (P)


Berlin engagiert

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 19

Berliner Woche Spenden für die Weihnachtsaktion

Freiwillige gesucht Das Projekt Känguru- hilft und begleitet sucht Ehrenamtliche in Mitte und Fhain, die Familien und ihre Neugeborenen unterstützen. S 030 - 364 48 4 48 oder kaenguru@koepjohann.de Mentoring Wir suchen Sie f. ehrenamtl. (berufl.) Orient. u. Begleitung v. Menschen mit Fluchterfahrung u Behinderung 030 41407318 seidabei@in tegra-berlin.de www.integra-seida bei.de Volkspark Lichtenrade ehrenamtl. Pflege an Wegen/Grünfl. Treffpkt. im Werkhof Carl-Steffeck-Str./Hanowsteig, Mittwochs u. Samstags ab 9-13 Uhr, Info unter S 030-7006414 / 0307452630 Das DRK sucht Ehrenamtliche für die Unterstützung in Frühchen-Familien. Werden auch Sie Patin oder Pate und engagieren Sie sich! S 0306003005132 oder: fruehchen@drk-ber lin-zentrum.de Ehrenamtl. rechtliche Betreuer gesucht für Menschen, die aufgrund einer Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. S 030/6835771 Bundesfreiwilligendienst - freie Plätze z.B. in der Arbeit mit Kindern, Senioren, Menschen mit Behinderung. Zuverdienst auch bei ALG II möglich. S 612031360 Mail: bfd.berlin@ijgd.de Ehrenamtl. Paten für lebensl. Betreuung einer Labrador-Zuchthündin gesucht. Sie wohnen ebenerdig und haben einen PKW? S 555761170, www.fuehrhundschule.de, info@fuehr hundschule.de. Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030-29493583 Ehrenamtliche für Begleitung von Arzt- und Behördengänge von wohnungslosen Frauen in Einrichtung gesucht.VITAdomus, S 030/45475421 Mo + Die von 9:00 bis 14:00 Uhr Dringend: Ehrenamtl. Lesepaten f. Schulen und Kitas gesucht! Wer Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat, bitte melden: S 030 –72 61 08 56, www.lesepaten.berlin Beratung v. Kindern & Jugendlichen ehrenamtlich am Telefon & online, Ausbildungskurs ab 01/2020, kostenfreie Supervision & Fortbildungen, S 440308273, diakonie-emailbera tung@dwbo.de

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

Ambulanter_Familienhospizdienst sucht berlinweit Ehrenamtliche für die Begleitung gesunder Kinder sterbender Eltern. Wir freuen uns auf Sie: S 656617827 o. antje.rueger@malte ser.org

Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff„Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen. von Michael Vogt

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die„Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein„Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein aufgewachsen, besitzt er ein ausgeprägtes Faible für Wasser. Da lag es für den begeisterten Wassersportler und Bootsführer nahe, seine Passion zur Profession zu machen.„Die Idee ist es, Schülern Bildung praxisnah und in der Natur zu vermitteln, indem man den Unterricht aufs Wasser verlegt“, sagt Dr. Schneider und ergänzt:„Wir wollen hinter der wissenschaftlichen Formel die Reaktion sichtbar machen.“ Diese Art der Erlebnispädagogik mit hohem Motivationsanreiz setzen er und sein siebenköpfiges Team seit nunmehr neun Jahren auf dem Jugendforschungsschiff in die Praxis um – mit viel Herz-

Unterricht aufs Wasser verlegt

Zum TAG DES EHRENAMTES erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden blut und ungezählten Stunden freiwilliger Tätigkeit. Naturwissenschaftliche Experimente, verschiedene Forschungsmethoden und wissenschaftliche Dokumentation sowie Fortbildung von Lehrkräften stehen auf dem Programm.

genheit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sein Projekt zu lenken. Der Finanzierungszuschuss des Berliner Senats von rund 50 000 Euro ist nur bis Jahresende gesichert. „Den Betrag stocken wir mit Eigenmitteln, Spenden und einer Teilnahmegebühr auf, die derFinanzierungszuschuss zeit bei rund acht Euro pro läuft Ende des Jahres aus Schüler liegt“, sagt Dr. Schneider. Und wie wird das BilEin erfolgreiches Konzept, das dungsangebot angenommen? längst Vorbildcharakter hat In der Winterzeit, so Schneider, und nun von höchster Stelle gehe es natürlich ruhiger zu, gewürdigt wird. Für sein Prowährend im Frühling die Nachjekt wird Dr. Schneider zum Tag frage das Angebot schnell des Ehrenamts am 4. Dezemübersteige.„Begonnen haben ber im Schloss Bellevue von wir mit 600 Schülern im Jahr, Bundespräsident Frank-Walter der höchste Jahresschnitt lag Steinmeier mit dem Bundesbei 5000 Besuchen. Insgesamt verdienstorden ausgezeichnet. waren bislang rund 30 000 Die Veranstaltung steht unter Schüler an Bord der„Cormodem Motto„Ehrenamt bildet“ ran“ – darunter alle Jahrgangsund schließt weitere 23 Ausstufen ab der 4. Klasse und viezeichnungen von engagierten le Willkommensklassen.“ Ehrenamtlichen aus allen Bundesländern und den USA mit Das überwältigende Feedback ein. Für Dr. Schneider ist die Eh- beweist, wie wichtig Ehrenrung eine willkommene Geleamtliche wie Dr. Uwe Schnei-

BERLIN. Die Berliner Morgenpost hat mit ihrem Verein Berliner helfen zum inzwischen 17. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Mit den Spenden sollen nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe in Berlin unterstützt werden. Möchten auch Sie sich an der Aktion„Schöne Bescherung“ beteiligen? Jeder gespendete Foto: Michael Vogt Euro kommt ohne Abzüge den Empfängern zugute. Der der mittlerweile in vielen Berei- Verein Berliner helfen verfügt chen des öffentlichen Lebens über das DZI-Spendensiegel. geworden sind. Laut dem Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V., Stichwort jüngsten Freiwilligensurvey, „Weihnachten“, IBAN: DE69 herausgegeben vom Bundesministerium für Familie, Frau1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für en, Senioren und Jugend, enSozialwirtschaft. csell gagieren sich in Deutschland rund 31 Millionen Menschen, in Berlin sind es geschätzte 38 Prozent der Bevölkerung. Die häufigsten Tätigkeitsfelder sind dabei Vereine und Verbände, gefolgt von individuell organi- BERLIN. Obdachlosigkeit ist ein berlinweites Problem. Bissierten Gruppen. her weiß jedoch niemand, wie viele Menschen auf den StraEin ungebrochenes Interesse ßen der Hauptstadt leben. Die am Ehrenamt bestätigt auch Schätzungen reichen von rund Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Landesfrei- 6000 bis 10 000 Menschen. willigenagentur Berlin:„Für ein Um verlässlichere Daten zu erhalten, soll in der„Nacht der Ehrenamt interessierten sich Altersklassen zwischen 18 und Solidarität“ vom 29. auf den 30. Januar erstmals eine Zäh65 Jahren, allerdings sind die Zugangswege unterschiedlich. lung der Obdachlosen erfolSo waren auf unserer letzten gen. Dazu sucht die SenatsverFreiwilligenbörse im Roten Rat- waltung für Integration freiwilhaus unter den circa 2500 Belige Helfer. In Teams von minsuchern überwiegend Mendestens drei Freiwilligen soll schen zwischen 45 und 65 Jah- ein festgelegter Bereich abgeren vertreten. Zeitgleich haben laufen und die dort angetrofwir aber auf der Webseite der fenen obdachlosen Menschen Börse rund 8000 Interessenten zahlenmäßig erfasst und wenn zumeist jüngerer Altersklassen möglich kurz befragt werden. registriert.“ Über 500 Teams mit mehr als 2000 Freiwilligen werden so Mehr Informationen zum Projekt voraussichtlich in der gesamten Stadt unterwegs sein. „Jugendforschungsschiff“ gibt es auf Mehr Informationen und Anwww.jugendforschungsschiff.com meldung auf www.berlin.de/ und zur Landesfreiwilligenagentur auf nacht-der-solidaritaet/ csell http://landesfreiwilligenagentur.berlin

Obdachlose werden gezählt

PREMIUM GLEITSICHTBRILLEN ZUM AKTIONSPREIS AKTIONSPREIS 199,-

99 STANDARD SEHZONE

AKTIONSPREIS 299,-

169 VERGRÖSSERTE SEHZONE

AKTIONSPREIS 399,-

249

GRÖSSTMÖGLICHE SEHZONE

19×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM KEINE VERSTECKTEN KOSTEN. BRILLE ZUM KOMPLETTPREIS.

FRAGEN? 030 - 679 641 777

ROBINLOOK.DE


Deutschlands größte Rad-Auswahl Ein

Fahrrad zu Weihnachten?

r e n e f of s f u a VerkSonntag2019 r e b em 18:18 z e D 8. 3:00 1

Klar!

Jetzt zu WinterTiefst-Preisen!

12er 119.-* 14er n

en Jahr ab 2

e Jahr ab 3

129.-*

16er 139.-*

en Jahr ab 4

18er

en Jahr ab 4

139.-*

ERGOMETER KETTLER ERGO E4

• Induktionsbremssystem mit 8 kg Schwungmasse • horizontal und vertikal verstellbarer Sattel • Trainingscomputer

699.-**

522.177.- € gespart!

79.89.99.99.-

is b n o i Akt hnachten Wei

Kinderräder

• Rücktritt- und Handbremse • Sicherheitsgriffe • vier Radgrößen für optimale Passform erhältlich • Lernstützräder (12“ und 14“) • Seitenständer (16“ und 18“)

In 3 tollen Farben: • Schwarz-Rot • Schwarz-Blau • Grau-Pink

26.10€

20 MONATE1)

hrraidm a F . l ink schloß .95 n 29 o v t r We

Crosstrainer HORIZON Andes 3

• robuste Konstruktion und natürlicher Bewegungsablauf • 10 Trainingsprogramme inkl. Fat-Burning-Einstellung • Induktives Bremssystem inkl. Wattsteuerung • Pulsmessung via Handsensoren oder Brustgurt (optional) • Transportrollen und Easy-Klappsystem für geringsten Platzbedarf

1199.-*

708.95*

498.-

0,0%Finanzierung1) 20 x24.90 €

Mountainbike BULLS Racer Street

27,5er BULLS RACER STREET • eleganter Hydroform Alu-Sportrahmen • Scheibenbremsen und MTB Schaltung mit 21 Gang • einstellbare SR Suntour Federgabel • Nabendynamo und Highpower LED-Lichtanlage • detailverliebte Verarbeitung und STVZO-Straßenausstattung

892.307.- € gespart!

44.60€

20 MONATE1)

Rudergerät WATERROWER

• wirkungsvolles Ganzkörpertraining • weicher und kontinuierlicher Widerstand mit Wasser sorgt für ein gesundes Training • transportabel und hochkant aufstellbar • PC-kompatibler Leistungsmonitor

59.50€

20 MONATE1)

r ster e CX Motoerie! Stärkm c t t n a a B r Perfo ter 500-Wh öß r g t i m

1199.2999.-*

2442.-

E-Bike KALKHOFF Endeavour CX

• souverän: Bosch Performance CX Sportmotor mit sauber integrierten Powertube-500 Wh-Akku • exzellente Fahreigenschaften und sportiv-komfortable Sitzhaltung • leicht bedienbare, zuverlässige Shimano 8 Gang Schaltung • Hydraulik-Scheibenbremsen • Reifen mit Pannenschutzeinlage • Top-Qualität - Made in Germany!

0,0%Finanzierung1) 20 x122.10 €

www.zweirad-stadler.de

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH Königin-Elisabeth-Straße 9-23, 14059 Berlin Tel: 030 303067-0

BERLIN Prenzlauer Berg

Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin Tel: 030 2007625-0 Mo-Do.: 10:00-20:00 Fr-Sa: 10:00-21:00

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 20 Monate 50,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 20 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien

Profile for Berliner Woche

L18 Lichtenrade Marienfelde  

KW 49 - L18 Lichtenrade Marienfelde für die Ortsteile: Lichtenrade und Marienfelde

L18 Lichtenrade Marienfelde  

KW 49 - L18 Lichtenrade Marienfelde für die Ortsteile: Lichtenrade und Marienfelde