Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für den Ortsteil Mitte – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

30. Jg., Mittwoch, 4. Dezember 2019

KALENDERWOCHE 49

CHANCE DER WOCHE

Seite 3: Aus für die Märchenhütten im Monbijoupark

Ehrlich Brothers mit neuer Show In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für die neue Show„Dream & Fly“ der Ehrlich Brothers am 25. Januar in der Mercedes-Benz Arena. Mehr dazu auf Seite 10.

Seite 4: Erste Trauerfeier für einsam Verstorbene in Mitte Seite 19: Das Projekt „Das Schiff“ wird von höchster Stelle geehrt

Erste Bäume fürs Humboldt-Forum

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Wird genug getan, um Kinder vor Missbrauch zu schützen? Und so haben Sie abgestimmt:

JA: 10%

Wenn aus Digitalem Analoges wird BERLIN. Am 20. November haben wir die Instagram-Aktion #kiezentdecker mit einer kleinen Ausstellung gefeiert. Auch das Bild von Till Dienemann (links) war dabei – angepriesen von seinem Begleiter. Mehr über #kiezentdecker auf den Seiten 12 und 13. Foto: Christian Hahn

NEIN: 90%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 696

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

DAS PERFEKTE

GESCHENK!

Mehr im Innenteil

Schleichschild musste weg MITTE: Gericht untersagt „Tempo-10-Zone“ in der Dircksenstraße

von Dirk Jericho

Nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Berlin-Brandenburg (OVG) vom 20. November musste der Bezirk die„Tempo-10-Zone“ am Alex wieder aufheben.

abgeschraubt. Jetzt gilt dort Tempo 30, wegen eines aktuellen Urteils des Oberverwaltungsgerichts (OVG 1 B 16.17). Die Richter haben„die Anordnung eines verkehrsberuhigten Geschäftsbereichs mit einer Zonenhöchstgeschwindigkeit von 10 km/h in der Dircksenstraße in Berlin-Mitte aufgehoben“.

po-30-Zone und Tempo20-Zone gebe.

Der Erste Senat des Oberverwaltungsgerichtes sieht das genauso und hebt das vorinstanzliche Urteil auf. Weil es das Verkehrsschild„Tempo 10Zone“ formell nicht gebe, könZehn Jahre galt in der Dirckne es in dieser Form auch keisenstraße zwischen Alex und ne Anordnung eines verkehrsHackeschem Markt Schrittgeberuhigten Bereichs geben, so schwindigkeit. Die VerkehrsEin Anwohner hatte gegen die die Begründung. Schilder, die lenkung hatte auf der Grund- „Tempo-10-Zone“ geklagt. Der es im Katalog nicht gibt, sind lage der Studie„Sanierung der Kläger soll Anwalt sein und nicht zulässig. Die Revision Spandauer Vorstadt“ eine hatte zunächst vor dem Verzum Bundesverwaltungsge„Tempo-10-Zone“ angeordnet. waltungsgericht verloren. Er richt wurde nicht zugelassen. Die Schilder wurden mit eihatte seine Klage damit benem„Verkehrsberuhigten Ge- gründet, dass es laut Straßen- Im Bezirk gibt es hinter dem schäftsbereich“ begründet. verkehrsordnung (StVO) und dem Erika-Heß-Eisstadion am Doch am 25. November hat amtlichen Verkehrszeichenka- Bundeswehrkrankenhaus das Straßenamt die Schilder talog nur die Zeichen mit Tem- noch eine weitere„Tempo-

10-Zone“. Wie der Bezirk jetzt damit umgeht, will das Amt erst entscheiden, wenn die schriftliche Begründung des OVG-Urteils vorliegt.

Grundsätzlich möglich Laut Straßenverkehrsordnung ist es durchaus möglich, ein Tempo von zehn Kilometern pro Stunde anzuordnen. Dafür gibt es das Vorschriftzeichen 274-51. Darauf ist in rotem Kreis auf weißem Grund die Zahl 10 zu sehen. Ohne das Wörtchen„Zone“ wäre also alles möglich. Allerdings gelten für eine solche Anordnung strenge Regeln. Die Behörde müsste dies mit einer konkreten Gefahrenlage begründen.

Bleiben Sie gesund mit...

Öffnungszeiten:

Verwaltung der Friedhöfe zu MITTE. Die städtische Friedhofsverwaltung im Bezirk bleibt vom 16. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen. Als Grund gibt Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) technische Gründe an. Anmeldungen für Beisetzungen und andere Anträge werden ab dem 2. Januar 2020 wieder angenommen und bearbeitet. DJ alle Geräte inkl. Trainingsbetreuung alle Kurse inkl. Sauna inkl. Duschen eine Karte – alle Studios

Apotheke am Engelbecken Heinrich-Heine-Str. 15

MITTE. Ende November werden Bäume vor dem ehemaligen Staatsratsgebäude und auf der Lustgartenseite gegenüber dem Berliner Dom gepflanzt. Die Pflanzungen sind Teil der Freiraumgestaltung rund um den Schlossnachbau. Das Humboldt Forum soll im September 2020 eröffnet werden. Bis dahin soll auch das Umfeld fertig sein. Derzeit konzentrieren sich die Arbeiten auf den nord- und südöstlichen Bereich sowie die Flächen entlang der Spree. Der Bau der östlichen Schlossterrassen beginnt im Dezember. Die Bäume werden im Frühjahr gepflanzt, insgesamt 31 Bäume in drei Hainen. Die Kosten für Lieferung, Pflanzung und Pflege belaufen sich auf 122 000 Euro und werden durch eine private Spende finanziert. DJ

y 275 60 275 y 279 35 19

Mo.–Fr. 8.00–19.00 Uhr Sa. 8.30–14.00 Uhr gesundheit@apotheke-am-engelbecken.de

Fischerinsel-Apotheke Gertraudenstr. 18

Replay History Erlebe 60 Jahre Computerspielegeschichte Computerspielemuseum Karl-Marx-Allee 93a 10243 Berlin U5 Weberwiese computerspielemuseum.de Besucherservice (030) 60 98 85 77 Öffnungszeiten Täglich 10 – 20 Uhr Öffentliche Führung Sa/So 12.30 Uhr

Öffnungszeiten:

y 76 77 18 44

5x

Jetzt NEU!

Mo.–Fr. 8.00–19.00 Uhr Sa. 8.30–14.00 Uhr gesundheit@fischerinsel-apotheke.de

in

Liebe Kunden,

Tempelhofer Hafen Prenzlauer Berg Marzahn

ab sofort können Sie bei uns mit Ihrer Paybackkarte punkten. Zudem haben wir für Sie die Filiale Fischerinsel modernisiert. Sie erstrahlt jetzt in neuem Glanz - schauen Sie es sich an. freundlich • kompetent • hilfsbereit

Berlin

Mitte · Alexanderplatz

Friedrichshain

Vereinbare jetzt ein kostenloses Probetraining! www.ladycompany.de Gutschein gültig bis 08.12.19


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Bücherboxen für Kitakinder MITTE: Umgebaute Telefonzellen stehen vor Fröbel-Kindergärten

Abenteuer und Anregungen“, sagte Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie, zur Eröffnung. Berlins erste Kinder-Bücherbox enthält Bücher in 20 Sprachen.„Damit bilden wir alle Sprachen ab, die in diesem Kindergarten gesprochen werden, von Arabisch über Kroatisch bis hin zu Türkisch“, sagte Fröbel-Geschäftsführer Stefan Spieker.

von Dirk Jericho

Vor der Kita Traumzauberbaum in der Mollstraße 7a steht Berlins erste Bücherbox für Kinder. Der Kitaträger Fröbel will in den kommenden zwei Jahren bundesweit 50 leuchtend grüne Kinder-Bücherboxen vor seinen Kitas aufstellen. Für Berlin sind zehn geplant. Eine umgebaute Telefonzelle, grün angepinselt und mit Regalen, in denen Bücher stehen: Solche Bücherboxen sind nichts Neues. Doch jetzt haben die Stiftung Lesen, Kitabetreiber Fröbel und der Deutsche Bibliotheksverband die erste Kinder-Box eingeweiht. Die Bücherzelle vor der Kita Traumzauberbaum im Wohngebiet Karl-Marx-Allee nahe dem Rathaus soll Kitakinder fürs Lesen begeistern. Unter dem Motto„Nimm meins, bring deins“ sollen Familien und Kinder für das Vorlesen begeistert werden.„So macht Sprach- und Leseförderung Spaß. Jede Bücherbox ist eine Schatzkiste voller Geschichten, Kita-Leiterin Cornelia Bönsich freut sich über die Bücherzelle. Foto: Peter Himsel WESTEND

Bis zu

JUWELIER HAIDER 4m5ehr% für alles! ANKAUFSAKTION ort Bargeld QUALIFIZIERT – SERIÖS & PROFESSIONELLE ABWICKLUNG

i

Ihr Experte

Sof

Kostenlose Hausbesuche bis 600 km | Faire und kompetente Bewertung

auch Sammlungen · Rolex · IWC GOLD / SCHMUCK Omega UHREN · Patek Philippe · A.Lange&Söhne Breitling DIAMANTEN Cartier A.Piguet Chopard · J.LeCoultre · Heuer u.v.m.

Edelsteine werden extra bewertet

Ankauf in jedem Zustand

Rolex Daytona Patek Philippe A.Lange & Söhne

Ankauf ab 15.000 E Ankauf ab 18.000 E Ankauf ab 6.000 E

GOLD- UND SILBERMÜNZEN

PELZANKAUF für den russischen Markt

auch ganze Sammlungen

Luxustaschen aller Art Nur Hauptfiliale: Heerstraße 2

Theodor-Heuss-Platz · 14052 Berlin Charlottenburg Bernstein · Perlen & Korallen Ecke direkt neben Block House kostenlose Parkplätze Meissen · KPM · Teppiche 030-30 30 66 77 direkt vor der Tür Gemälde · Militaria Mo-Fr 10–18 Uhr und Sa 10–16 Uhr

www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

JUWELIER

in allen Ankauf ken Bezir

ANKAUF

Aktion Aktionbis bis18.12.2019

P

WEISS

SOFORT BARZAHLUNG

45% u. mehr auf alles a LUXUSUHREN

GOLD/DIAMANTEN

Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

MÜNZEN • BARREN

• Platinmünzen • EUR-DM • alte Münzen • Zahngold

in jedem Zustand

• Patek • Rolex • Cartier • Omega • Breitling • Chopard • IWC U.V.M.

PELZANKAUF ALLER ART für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

u.v.m.

für Gold-/Silbermünzen zahlen wir LIEBHABERPREISE

BERNSTEIN Bilder Briefmarken Bronze Porzellan Teppiche Militaria usw. Schmuck • Perlen • Korallen IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Martin-Luther-Straße 93, 10825 Berlin am Rathaus Schöneberg

Hindenburgdamm 58, 12203 Berlin

030/750 035 10

P

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) www.juwelier-pelzankauf-weiss.de geöffnet: geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr Mo-Fr 10-18.30 Uhr Sa: Sa: 10-16 10-16 Uhr

Sichtbar, greifbar, zum Tauschen Auch Ramona Reiser (Die Linke), Stadträtin für Jugend und Familie, war zur Einweihung gekommen und begrüßte die Initiative. Die Bücherboxen werden mit Hilfe der Stiftung Lesen gemeinsam mit dem Deutschen Bibliotheksverband und mit Unterstützung der Navidad Foundation bundesweit vor Fröbel-Kitas aufgestellt. Das Angebot ist offen für alle im Kiez.„Bücher für Kinder: sichtbar, greifbar, zum Tauschen und zum Mitnehmen“, erklärt Sabine Uehlein, Geschäftfsführerin der Stiftung Lesen, das Prinzip.

Keine Videos Ratgeber zu zu Baumscheiben Demenz MITTE. Die BVV wollte, dass das Bezirksamt ein Video zu Baumscheibenbepflanzungen dreht und auf seine Website stellt. Der Clip„Baumscheiben – Wie geht‘s richtig“ sollte auch über die Social-Media-Kanäle verteilt werden, heißt es in dem Beschluss von September. Auf die Idee sind die Piraten, die den Antrag eingebracht hatten, gekommen, weil das Bezirksamt neuerdings öfter Webclips unter dem Hashtag #mittespricht veröffentlicht. Doch die für das Straßen- und Grünflächenamt zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) verweist auf den Baumscheibenflyer und die Infos auf der Bezirkamtswebsite.„Ob ein Video ein Zugewinn an Informationsqualität sein kann, ist zumindest fraglich“, heißt es in der BA-Vorlage. Vielmehr zeige sich in der Praxis,„dass der einzelfallbezogene direkte Kontakt und die fachlichen Absprachen vor Ort durch nichts zu ersetzen sind“. Im Bezirk gibt es immer wieder Ärger, wenn Nachbarn Baumscheiben bepflanzen. Das Grünflächenamt erlaubt zum Beispiel im Gegensatz zu anderen Bezirken keine Einzäunungen der Beete. DJ

GESUNDBRUNNEN. Noch bis zum 24. Januar präsentiert der Verlag„SingLiesel“ sein Programm mit Büchern, Ratgebern und Spielen zum Thema Demenz in der Bibliothek am Luisenbad. Der Verlag entwickelt Quiz- und Liederbücher, Rate- und Vorlesegeschichten sowie Bücher zum Gedächtnistraining. Die„SingLiesel“, die dem Verlag auch den Namen gab, ist vor allem für Menschen mit Demenz gedacht. Heute richtet sich das Verlagsprogramm generell an ältere Menschen. Am kommenden Montag, 9. Dezember, wird um 18 Uhr das Buch „Mein Vater und die Gummiente: Demenz-Angehörige erzählen“ vorgestellt. In dem Buch geben Betroffene intime und manchmal auch amüsante Einblicke in das Alltagsleben mit Demenz. Zu den Interviewpartnern zählen an diesem Abend unter anderem Henning Scherf und Purple Schulz. Der Eintritt ist frei. Die Bibliothek am Luisenbad in der Badstraße 39 hat folgende Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19.30 Uhr sowie am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. DJ

Anzeige

Anzeige

Das Jobcenter Mitte und die Sanktionen im SGB II SPD-FRAKTION MITTE: Urteil des Verfassungsgerichts möglichst großzügig auslegen! Die SPD-Fraktion Mitte setzt sich dafür ein, dass die Jobcenter schnell und großzügig das Urteil des Bundesverfassungsgerichts von Anfang November umsetzen. Es hat in einer Grundsatzentscheidung festgestellt, dass die bisherige Praxis der Sanktionen bei Pflichtverletzungen so nicht fortgeführt werden darf. Zwar sind Mitwirkungspflichten grundsätzlich in Ordnung, aber besonders harte Sanktionen, die starre Dauer und der fehlende Ermessensspielraum der Jobcenter wurden vom Gericht als nicht mit dem Grundgesetz vereinbar gerügt. Bis zu einer Neuregelung durch den Bundestag ist die bisherige Praxis sofort zu ändern. Die SPD-Fraktion appelliert an die Jobcenter, die Spielräume aus dem Urteil im Sinne der Betroffenen zu nutzen. Insbesondere sollen auch

die – vom Urteil nicht erfassten – jungen Menschen unter 25 Jahren keine verschärften Sanktionen mehr erhalten. Dies ist wichtig, da diese bislang beim ersten Regelverstoß bereits vollständig ihren Regelsatz verloren haben und bei einem zweiten Verstoß innerhalb von 12 Monaten sogar die Kosten der Unterkunft. Deshalb ist die bisherige Sanktionierungsregelung nach dem Verfassungsgerichtsurteil für den sozialpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion, Andreas Hauptenbuchner, so nicht mehr haltbar:„Wir sollten hier auf Unterstützung und Ermutigung setzen, nicht auf Bevormundung und kontraproduktiv hohe Strafen. Das Existenzminimum war für diese überhaupt nicht mehr gegeben und viele Jugendliche sind so aus dem Hilfesystem herausgefallen – im schlimmsten Fall wurden sie sogar obdachlos. Dies muss jetzt endlich ein Ende haben. Das Urteil bildet die Grundlage dafür.“

gerichts Rechnung zu tragen und den Auftrag des Bundesverfassungsgerichts im Interesse der Leistungsberechtigten möglichst großzügig auszulegen“, so Andreas Hauptenbuchner. Vor diesem Hintergrund legte die Fraktion nun einen Antrag (Drucksache 2163/V) vor, der in der BVV Mitte auch die Unterstützung bei den Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke findet. Andreas Hauptenbuchner, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Mitte Foto: SPD-Fraktion Mitte Bis eine Neuregelung vorliegt, dürfen nach Ansicht der SPDFraktion Mitte die Jobcenter nicht alleine gelassen werden. Eine Unsicherheit bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Jobcentern sollte tunlichst vermieden werden.„Wir müssen das Jobcenter BerlinMitte darin bestärken, dem Urteil des Bundesverfassungs-

Und darum geht es: Ab sofort sind beim Jobcenter Mitte auf mehrfache Sanktionen aufgrund von Pflichtverletzungen zu verzichten. Die Minderung des Regelbedarfs wegen wiederholter Verletzung der Mitwirkungspflichten darf 30 Prozent nicht übersteigen. Insbesondere sogenannte Totalsanktionen bzw. Kürzungen der Kosten der Unterkunft sind damit nicht mehr zulässig. Angst vor Obdachlosigkeit wegen Sanktionen sollte niemand mehr haben müssen.

Was ist los im Kiez? Konzerte, Lesungen, Partys und mehr finden Sie zuverlässig in der Rubrik „Kultur & Freizeit“ in der Berliner Woche.

Das Beste von der Weihnachtsgans! Öffnungszeiten 24.12. 12.00 – 22.30 Uhr 25.12. 12.00 – 00.00 Uhr 26.12. 12.00 – 00.00 Uhr 31.12. 12.00 – 20.00 Uhr 01.01. 12.00 – 00.00 Uhr

Tel.: 030/2 83 21 36

Restauration„Sophien11”,Sophienstr.11,10178Berlin

Schnell gefunden

Vorgezogener Anzeigenschluss zum Jahresende Anzeigenschluss für den Erscheinungstermin Freitag, 27. Dezember 2019 (52. KW), ist am Mittwoch, 18. Dezember 2019, 12 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Spandauer

Berliner Woche Volksblatt


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Es war einmal ...

Berliner Woche

Seite 3

Digitale Engel im Seniorenbüro

MITTE: Rotkäppchen und Co. müssen gehen / Märchenhütten spielen nur noch bis Jahresende

MITTE. Im Seniorenbüro 60 plus vom Humanistischen Vervon Dirk Jericho ordentlich zu bezahlen. Der ten einer Handvoll Politiker ha- band Berlin-Brandenburg, Wallstraße 61-65, gibt es am Gründer des Erfolgstheaters ben wir keine Chance.“ Die Märchenhütten im Mon17. Dezember von 11 bis 14 war plötzlich der Buhmann. bijoupark schließen zum Jah- Ende vergangenen Jahres eskaUhr eine Veranstaltung zum Baustadtrat Gothe wollte sich resende. Die Betreiber belierte der Streit zwischen den Internet. Das Infomobil vom trotz mehrfacher Anfragen bis kommen vom Bezirksamt kei- bisherigen Betreibern. BühnenProjekt„Deutschland sicher im Redaktionsschluss nicht äune Genehmigung und geben bildner David Regehr, Partner Netz“ schickt seine„Digitalen ßern. Trotz Verbot wollen die jetzt auf. von Monbijou Theater-Chef Märchenhütten bis Jahresende Engel“ zu den Senioren, für die weiterspielen. Bis dahin wäre es das Internet immer noch ein Christian Schulz, hatte sich mit wahrscheinlich für den Bezirk Für das größte Schmierenstück, einer gemeinsam mit Regisseur Buch mit sieben Siegeln ist. auch nicht möglich, den Bedas in diesem Jahr im MonbiMaurici Farré sowie SchauspieSie sollen lernen, wie man Informationen wie Rezepte oder joupark läuft, fällt Silvester der ler Matthias Horn hinter Schulz‘ trieb faktisch zu unterbinden. Vorhang. Im Streit der zwei The- Rücken gegründeten gemeinÜber 15 000 Tickets wurden für Nachrichten und vieles mehr atergruppen geben die bisheri- nützigen Theater an der Musedie Vorstellungen bereits verfinden kann. Auf Wunsch werkauft. Bis Jahresende wollen die den Internetlotsen vermittelt. gen Platzhirsche auf. Christian umsinsel GmbH (TadM) bei der Theaterrebellen noch alle kalAnmeldung: ¿61 39 04 15. DJ Schulz, der die urigen Märchen- Humboldt-Uni um den Theaterhütten auf dem HochbunkerBeliebt, aber illegal: Die Vorstellungen in den Märchenhütten sind kulierten 60 000 Karten loswerbetrieb beworben. Auf Druck dach seit 13 Jahren betreibt, immer knackevoll. Foto: David Baltzer den. Probleme dürften sie dader Bezirkspolitik hatte die mit keine haben – die beliebten beugt sich dem Druck der BeHumboldt-Uni, der das gesamzirkspolitik. Wie berichtet, hat dreht haben sollen.„Uns reicht Märchenshows sind immer te Areal gehört, im Frühjahr an der Spielbetrieb nicht genehdas Bezirksamt in diesem Winschnell ausverkauft. es nun“, sagt Schulz.„Ein Theadie neue TadM vermietet. Remigt wird. Schulz hat am 22. ter keine Duldung mehr für die gehr ist mittlerweile zu Schulz MITTE.„Weihnachten einmal November trotzdem Rotkäpp- ter bekämpft ein anderes mit beliebten Märchenhütten eranders“ heißt es im Kieztreff Hilfe der Politiker. Da gehen wir Wie Schulz sagt, würden sich zurückgekehrt und hat seine chen & Co. auf die Bühne geteilt. Die Holzhäuser sind bauandere Städte nach seinen Mär- der Koepjohann‘schen Stiflieber woanders hin.“ Mit der Kollegen im Stich gelassen. Das schickt. Gemeinsam mit David chenhütten„die Finger lecken“. tung, Große Hamburger Straße rechtlich nicht zulässig, weil die Theater an der Museumsinsel angekündigten Schließung Regehr und Roger Jahnke hat Fläche der ehemaligen Charité- hat auf der unteren Fläche an Auch einige Bezirke hätten be- 29. Bereits zum vierten Mal er die gemeinnützige Märchen- „wollen die Betreiber wieder reits Interesse signalisiert. GeBunker im Bebauungsplan als werden am 9. Dezember 15 bis nur den Druck erhöhen“, sagt der Monbijoustraße eine Märhütten und Monbijoutheater Grünfläche ausgewiesen ist. Die chenscheune genannte Zelt18 Uhr„die kulturellen und Frank Bertermann von den Grü- naues sagt Schulz nicht. Er GmbH gegründet. glaubt noch an die Möglichkeit, musikalischen Aspekten eines Duldung war der behördliche nen, der die Märchenhütten konstruktion aufgebaut. Hier dass sich der politische Wind zu fremden Landes in der WeihTrick zur Spielerlaubnis. von Anfang an als„Schwarzspielt das Team um Maurici Far- Druck wurde zu groß seinen Gunsten dreht. Dass Go- nachtszeit vorgestellt“, wie es bauten“ bezeichnet hatte und ré und Matthias Horn ab 28. Jetzt geben die Gründer des Nach jahrelangen Debatten um November Märchen – mit Erimmer gegen die Duldungsre- the die Macht hat, dem„erfolg- in der Einladung heißt. Diesmal reichsten freien Theater Berlins“ wird gezeigt, wie man WeihParktheaters auf. Der Druck die Märchenhütten im Winter gel war. Christian Schulz belaubnis des Bezirks. nachten auf Kuba feiert. Es gibt wurde immer größer, zuletzt und das Monbijoutheater im tont, dass sein Parktheater„das den Hahn abzudrehen, bringt Tanz, Musik und Gesang aus musste sogar die Polizei anrüSommer wollten Bezirk und beliebteste unsubventionierte Schulz auf die Palme. Der ReBaustadtrat Ephraim Gothe gierende Bürgermeister Micha- dem karibischen Land und nacken, weil Mitarbeiter vom an- freie Theater Berlins ist und inBVV einen Neustart. Auch weil (SPD) hatte noch kurz vor der el Müller (SPD) und Kultursena- türlich kulinarische Köstlichkeideren Theater kurz vor der Vor- zwischen eine Art GesamtChristian Schulz vorgeworfen Premiere in den Märchenhüttor Klaus Lederer (Linke) sollten ten. Der Eintritt ist frei, eine stellung die Sicherungen für wurde, nur Gewinne im Park zu ten juristische Schritte gegen kunstwerk im Monbijoupark“. Spende wird erbeten. DJ machen und seine Truppe nicht die Betreiber angekündigt, weil die Märchenhütten rausgeDoch gegen die„Machenschaf- jetzt einschreiten, so Schulz.

Weihnachten auf Kuba

*In fast allen Märkten erhältlicch.

S E N S AT IO N S

Milka Weihnachtsmann Alpenmilch, je 100-g-St.

PREIS Spanien: Clementinen Sorte: siehe Etikett, Kl. I, je 1-kg-Netz

Sensationspreis

0.95

37% gespart

1.11

Am 6.12. Nikolausstiefel abholen! Alle Informationen auf REWE.de

Zeit für desinfest t

Weihnach t

Nordmanntanne Nordmanntanne auf Holzkreuz* auf Holzkreuz* ca. 80-100 cm ca. hoch, in roter Tragetasche, je St.

Bauer Fruchtjoghurt oder Joghurt Drink versch. Sorten, je 250-g-Becher/ Fl. (100 g = 0.16)

Aktionspreis

15.99

Sp panien: Saalatgurke Kll . I, je St .

Aktionspreis

43% gespart

0.44

0.39

Wöchentlich mehrfach punkten. Grünläänd der mild & nu ussig Schnitttkäse, 48% Fett i.Tr., je 100 g

46% gespart

0.79

Nutella je 825-g-Glas (1 kg = 3.36)

75g GRATIS 26% gespart

2.77

35% gespart Ziimmermann F a r m l a n d s c h i n ke n je 100 g

Lichtenauer Mineralwasser versch. Sorten, je 3 x 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.3 38) zzgl. 3 x 3.30 Pffand Einzelpreis 6.79 9€ je Kasten je 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.57) zzgl. 3.30 Pfand

1.29

3

KÄSTEN

Aktionspreis

13.58

Aktionspreis Schweine-Schnitzel aus der Oberschale, je 100 g

0.69

Söhnlein Brillant Sekt versch. Sorten, je 0,75-l-Fl. (1 l = 3.32)

35% gespart

2.49

Norwegiisch hes Aktionspreis Lachsfilet Frischfisch, mit Haut, je 250-g-Pckg. (100 g = 1.78)

4.44

10FACH PUNKTE

beim Kauf von UNGEKÜHLTEN BROTAUFSTRICHEN im Gesamtwert von über 2 €*

Ziinnaer Kloster Bruder Kräuterlikör 35% Vol., je 0,7-l-Fl. (1 l = 9.99)

22% gespart

6.99

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 08.12.2019 gültig. (Mobile) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für dich geöffnet. Beachte bitte unseren Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE und REWE CENTER.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsübllich hen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte findest du unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77. Unser Unternehmen ist Bio-zerr tifiziert durch DE-ÖKO-006.

KW 49 Gültig vom 04.12. bis 07.12.2019


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Letzte Ehre nach dem Tod

Drei Millionen Euro für jüdische Einrichtungen

MITTE: Bezirksamt und Kirchenkreis Stadtmitte gedenken erstmals einsam Verstorbener etwa 1100 Euro eine Erdbeisetzung zuzüglich eventuell anfallender Arztkosten für eine Leichenschau und Kühlkosten, wie Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) sagt. Er war mit Bürgermeister Stephan von Dassel und BV-Vorsteher Frank Bertermann (Grüne) zur ersten zentralen Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige gekommen.

von Dirk Jericho

Mit einer Trauerfeier in der Marienkirche haben das Bezirksamt und der Kirchenkreis Berlin Stadtmitte zum ersten Mal der Toten gedacht, die keine Angehörigen haben. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatte eine solche zentrale Trauerfeier per Beschluss gefordert. Irmtraut Hentsch (12.4.19346.1.2019) aus der Gottschedstraße, Lothar Lange (2.9.1959-6.3.2019) aus der Osloer Straße, Willi Laschnewitz (23.3.1950-1.5.2019) aus der Max-Beer-Straße, Ingrid Wejat (28.7.1927-25.5.2019) aus der Beusselstraße oder Nenad Manolev (8.1.1975-26.5.2019) ohne feste Wohnanschrift – das sind fünf von 54 sogenannten einsam Verstorbenen, deren Namen bei der Trauerfeier in der Marienkirche am 22. November verlesen wurden und für die Trauergäste Kerzen angezündet haben. Als einsam Verstorbe-

Bürgermeister Stephan von Dassel verliest die Namen bei der ersten Trauerfeier für einsam Verstobene in der Marienkirche. Foto: BA Mitte ne gelten nach amtlicher Definition mittellose Menschen, deren Bestattung das Sozialamt oder Ordnungsamt durchführen muss und für die die Behörden keine Angehörigen ermitteln konnten. Für diiese Toten gibt es normalerweise keine Trauerfeier. Laut Bestattungsgesetz muss das zuständige Bezirksamt diese Menschen unter die Erde oder in die Urne bringen.

haben sich im Bezirk von 2012 bis 2018 verdoppelt. Für 376 Menschen blieb in diesem Jahr nur das Amtsbegräbnis. Für 54 von ihnen wurden keine Angehörigen ermittelt. Die Verwandten der anderen hatten kein Geld für das Begräbnis, so dass das Sozialamt die Kosten übernehmen musste.

273 342 Euro musste der Bezirk 2018 für diese Armen-Begräbnisse ausgeben. DurchDiese sogenannten Ordnungs- schnittlich 800 Euro kostet behördlichen Bestattungen eine Urnenbestattung und

MITTE: Schutzmaßnahme „auf hohem Niveau“

müssen zum Beispiel die Synagoge in der Oranienburger Jüdische Einrichtungen unStraße und das Beth-Cafée in terliegen einer besonders der Tucholskystraße geschützt hohen, aber abstrakten Gewerden. Die jährliche Summe fährdung, sagt Innenstaatsder Zuwendungen hat sich ab sekretär Torsten Akmann. 2018 inflationsbedingt auf 3,2 Millionen Euro pro Jahr erhöht. „Die Schutzmaßnahmen für Die Zuwendungen werden im jüdische Einrichtungen und Staatsvertrag über die BezieVeranstaltungen befinden hungen des Landes Berlin zur sich in Berlin deshalb auf einem sehr hohen Niveau.“ Eine solche zentrale GedenkJüdischen Gemeinde zu Berlin feier für Mittes arme Tote soll vom 19. November 1993 gerees mindestens einmal im Jahr Die Jüdische Gemeinde erhält gelt. Der Senat hat von 2016 als Zentralgemeinde jährlich geben. Das hatte die BVV auf bis 2019 zusätzlich 3,3 MillioZuwendungen von rund drei Antrag der FDP-Fraktion im nen Euro für bauliche SicherMai beschlossen. Vor allem in Millionen Euro für personelle heitsmaßnahmen bezahlt. Für Tiergarten und Wedding kön- und investive Sicherheitsmaß- den Schutz der jüdischen Einnen viele Angehörige eine Be- nahmen. Das geht aus der Ant- richtungen werden jährlich 339 Angestellte des Zentralen Obwort von Innenstaatssekretär stattung nicht bezahlen. Die Torsten Akmann auf die Anfra- jektschutzes eingesetzt. Anlässmeisten armen Toten lebten selbst von Stütze und konnten ge der Linke-Abgeordneten lich des Pessach und der hohen nicht für ihre Bestattung vorjüdischen Feiertage werden zuAnne Helm und Niklas Schrasorgen. Vertragsfriedhof für der mit dem Titel„Schutz jüdi- sätzlich pro Jahr knapp 5000 scher Einrichtungen in Berlin“ die Amtsbestattungen ist in Einsatzkräftestunden geleistet. Mitte der Alte Domfriedhof St. hervor. In der Polizeilichen KriminalstaHedwig in der Liesenstraße 8. tistik (PKS) sind von 2016 bis 4. Insgesamt wurden von 2016 Oktober 2019 genau 60 StraftaEine Liste der 54 einsam Verstorbenen bis 2019 exakt 12 140 036,50 ten„zum Nachteil beziehungshat das Bezirksamt ins Internet gestellt: Euro an die Jüdische Gemeinde weise mit Bezug zu jüdischen https://bwurl.de/14nf. überweisen. Im Bezirk Mitte Einrichtungen“ aufgeführt. von Dirk Jericho

SONNTAG

GEÖFFNET!

auch Mats bekommt ‘nen P Platz.

08.12.2019

Berlin wächst. Die Berliner SSchulbauoffensive erweitert vorhandene und b baut neue Schulen, für alle Kinder und Jugendlic Jugendlichen.

13 -18 Uhr

www.berlin-baut-sch www.berlin-baut-schulen.de

ders! n a l a m

Überraschen Sie Ihre Verwandten und Bekannten am 18. Dezember mit einer selbst gestalteten Grußanzeige in der Berliner Woche und/oder dem Spandauer Volksblatt!

Grafiken/Fotos: Fotolia.com

Folgende Größen und Preise stehen zur Auswahl: 1sp/50mm: 7,50 Euro 2sp/50mm: 11,00 Euro 2sp/75mm: 17,50 Euro Preise je Lokalausgabe, inkl. MwSt. Anzeigenschluss: 10. Dezember 2019 Spandauer

Berliner Woche Volksblatt

Ihre nächste Sconto-Filiale und aktuelle Öffnungszeiten finden Sie auf www.sconto.de/filialfinder. Zentralverwaltung | Sconto SB Der Möbelmarkt GmbH | Am Rondell 1 | 12529 Schönefeld

Wir und ein Dei ein in Ha ass Weihnachten s Jahr! ue s ne P.S.: Wir irr glückliche e Meier nä näc äcch hsssee Wo h W Eure Famili

Wir wünns das Weihnachhtten und für neue Jahr viel Glück. nter! Bleibt gesund und mu

20

%

*

IHRER WAHL

icch freu ich eue ue mic miicchh auf au uf uns un nsseeerr gem ge em meeeiiin nsssa n am a meeess Wei m eih ih hn na n accch a htttssh s fes est st und un nd die diie Sil ilv lves vest esstteerpa e rt Ich chh wün w Nachbarn Fei eie ieerrta rta ag Liebe e 25. geessu ges un u nd n de in der Akazienstraß ch frohe Sch chö höönn, eu n d n he sc wün

p Lieber Op

enick, Treptow -Köp d Marzahn edrichshain un Frie

AUF EINEN A ARTIKEL

Liebe Caro,

Und so einfach geht’s: Unter anzeigenannahme.berliner-woche.de können Sie die Anzeige selbst gestalten und aufgeben. Oder Sie lassen sich beraten unter t 26 06 80.

Berlin -

*Gilt nur für neu abgeschlossene Kaufverträge im Aktionszeitraum vom 06.12.2019 -08.12.2019 in den Filialen in Berlin Treptow-Köpenick, Friedrichshain und Marzahn. Keine Barauszahlung möglich. Ausgenommen sind die in Anzeigen und dem Prospekt Nr. 21/19 beworbene Ware, die unter www.sconto.de/prospekte eingesehen werden können, reduzierte Artikel, Dauerniedrigpreise und „Top-Price“-Artikel, Lebensmittel, Drogerie- und Elektroartikel, Dienstleistungen und Mietgebühren. Nicht mit anderen Rabattvorteilen kombinierbar. Nicht gültig im Online-Shop.

IIls

Inserieren Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf berliner-woche.de kostenlos aufgeben – ganz bequem und rund um die Uhr. Anzeigenschluss ist jeweils donnerstags um 10 Uhr.

Mein Kiez im Netz


• Restaurant ab 12 Uhr • Freie Möbelschau von 12-13 Uhr • Beratung und Verkauf ab 13 Uhr

13-18 UHR

ZUHAUSEZEIT HA S T IST ST DDIE SSCHÖNSTE HÖ ST ZEITT

R E N E F F O S F U A VERK

DEZEMBER

8.

! G A T N N SO *1

gt Sie n ä f p m e fant Der porta

B I S ZU

L E B Ö AUF M

+

FINANZIERUNG OHNE ANZAHLUNG

nd Raba u n e k r a Alle M ngshaus u t h c i r n i im E

0% *3

G auch für Gilt die d Abteilungen bteilungen Heimtextilien, textilien, Lampen, L n, Haushalt, Deko, Teppiche D eppiche und Weihnachtsartikel W achtsartikel

Bis zu

72 Monate zinsfrei

G

. t S w M

R E B A D N U N N E W E OH N

Barbarie Entenkeule Barbarie Entenkeule

mit Orangen-Ingwersoße auf Apfelrotkohl, dazu Kartoffelknödel

im Nur gültig haus! Beispielabbildung s g Bitte ausschneiden und mitbringen. Einrichtun

Für Sie und Ihre Begleitung. Gültig bis 08.12.2019.

ALLE RABATTE AB SOFORT UND BIS 08.12.2019 GÜLTIG! IG!

*1 Ausgenommen sind bereits reduzierte Artikel,

Inklusive:

porta.de


Berliner Woche

Seite 6

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

„Flachmann“ kommt weg

Top versichert?

MITTE: Supermarkt wird im Frühjahr abgerissen / Wohnhaus mit Edeka-Markt entsteht

Gleich hier

von Dirk Jericho

„Flachmänner“ nennen Planer die eingeschossigen Supermärkte. In der Fürstenberger Straße 8 an der Grenze zu Prenzlauer Berg wird im kommenden Frühjahr eine alte Ost-Kaufhalle abgerissen, um Platz für ein Wohnhaus mit einem Supermarkt im Erdgeschoss zu schaffen. Die eingeschossigen Supermärkte nehmen Platz weg, der dringend für neue Wohnungen benötigt wird.„In Berlin kommen 330 solcher sogenannten Flachmänner für eine Überbauung in Frage. Das entspricht einem Potenzial von 20 000 bis 30 000 Wohnungen“, sagt Pepijn Morshuis. Seine Firma Trei Real Estate wird im Frühjahr 2020 den EdekaMarkt an der Fürstenberger Straße Ecke Schwedter Straße abreißen. Auf dem Gelände baut Trei ein Haus mit 117 Wohnungen. Die neuen Mieter und die Nachbarn müssen auf einen Supermarkt nicht verzichten. Im Erdgeschoss wird es wieder einen geben. Edeka wird erneut die Flächen des Trei-Neubaus mieten, wie das Unternehmen mitteilt. Bis Frühjahr 2022 entsteht hier ein

in der Nähe

Ganz gleich, ob es um Ihr Haus, Ihr Auto oder Ihre Vorsorge geht – Wir bieten den passenden Schutz für Sie und Ihre Familie. Mit Top-Leistungen und Services zu günstigen Beiträgen überzeugen wir mehr als 11 Millionen Kunden. Das sind Ihre Vorteile bei uns: • Niedrige Beiträge – z. B. 20 % Beitragsvorteil mit Kasko SELECT • Top-Schadenservice in rund 1.500 Partnerwerkstätten • Gute Beratung in Ihrer Nähe – immer fair und kompetent Informieren Sie sich jetzt über unsere Angebote und lassen Sie sich individuell beraten. Wir freuen uns auf Sie.

So soll das neue Wohnhaus mit Edeka-Markt an der Fürstenberger Straße 8 aussehen. 2022 soll das Gebäude fertig werden. Foto: Dipl.Ing. (FH) Tomislav Ankovic, pixellab. GmbH Wohnhaus mit sechs Obergeschossen und Supermarkt im Erdgeschoss. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 45 Millionen Euro. Neben dem Projekt Fürstenberger Straße 8 realisiert der Investor Trei noch drei weitere Wohn- und Geschäftshäuser. Bereits im Bau befinden sich die Projekte in der Pappelallee 45-53 sowie in der Winsstraße/ Ecke Marienburger Straße. An beiden Standorten wurden ebenfalls ehemalige Kaufhal-

len abgerissen und durch mehrgeschossige Wohnhäuser mit Supermärkten im Erdgeschoss ersetzt. Für ein weiteres Projekt in der Köpenicker Straße läuft derzeit ein Bebauungsplanverfahren. Der Senat will ebenfalls, dass Grundstücke nicht für„Flachmänner“ verschwendet werden. Beim Supermarktgipfel diskutieren seit 2017 Stadtplaner das Bebauungspotenzial von Supermarktstandorten. „Die mehrgeschossige Grund-

Vertrauensmann Dieter Böttcher Tel. 030 3957437 FAX: 0800 287532 1183 dieter.boettcher@HUKvm.de Waldstr. 25 10551 Berlin Tiergarten Termin nach Vereinbarung

stückausnutzung oberhalb von Läden ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Für die wachsende Stadt wird Platz für neue Wohnungen, Büroflächen, Praxen und soziale Einrichtungen geschaffen, und für die Unternehmen entstehen langfristig stabile Standorte. Zudem tragen die neuen Gebäude vielfach zur Stadtreparatur bei“, sagte Katrin Lompscher (Linke), Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, beim zweiten Berliner Supermarktgipfel 2018.

Anzeigen | Beilagen | Online Ihr Anzeigenberater für Mitte: Leonid Levitan Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 354 28 07 • werbeberater@gmail.com

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG & MIND. 1.000€ ÜBER WERT FÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN1)!

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT

ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK

monatliche Leasingrate

monatliche Leasingrate

199 €

*

399 €

*

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT 1.4 TB 16V 120PS · 5-Türer 88kW · Benzin · Klimaautomatik · UconnectTM Radio · Navigationssystem · Sitzheizung vorn · Parksensoren hinten · Start-Stopp-System · Leder-Sportlenkrad · ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK SERIE 0 MY18 SUPER 2.0 TURBO 16V · EURO 6 · 147kW · Benzin · Klimaautomatik · Alfa Connect 3D Navigation 8,8“ mit Rotary-Pad · Glasschiebedach „Panorama“ · Apple CarPlay / Android Auto · * Alfa Romeo Giulietta zzgl. 799 € oder Alfa Romeo Stelvio Automatik 999 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Alfa Romeo Giulietta 199 € | Alfa Romeo Stelvio 399 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 48 Mon. / 10Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1)mind. 1.000 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,0-9,2; außerorts 7,0-6,4 ; kombiniert 8,0-7,4; CO2Emiss. (g/km): kombiniert 231-170 (Werte nach VO (EG) 715/2007) · www.autohaus-koenig.de Berlin-Jeep City Store: Franklinstr. 28-29 § 030-36751770 Teltow: Warthestr. 17 § 03328-3378300 Halle: auf dem MAFA-Gelände: Merseburger Str. 10 § 0345-6141570 Heyrothsberge: Am Fuchsberg 52 § 039292-27801 Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 § 030-7895670) · insgesamt 47x in Deutschland


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Glamour mit Klinsmann?

FUSSBALL: Zum neuen Trainer von Hertha BSC gibt es viele Meinungen von Thomas Frey

Selbst Menschen, die sich kaum für Fußball interessieren, sagt der Name Jürgen Klinsmann etwas: Weltmeister als Spieler und als Trainer einer der Hauptakteure des WM-Sommermärchens 2006. Jürgen Klinsmann ist jetzt (Interims-)Trainer bei Hertha BSC. Er soll den Verein möglichst schnell aus der Abstiegszone führen. Zu Klinsmann gibt es mehr Meinungen als Vereine, für die er einst gespielt hat. Kritiker verweisen darauf, dass er auf kaum einer seiner bisherigen Trainerstationen wirklich

Seite 7

Schüler stellen in Alter Münze aus

MITTE. Bis 8. Dezember wird in der Alten Münze am Molerfolgreich gewesen sei. Das kenmarkt 2 (2. OG) die AusIch finde es faszinierend, welwird zugeben, dass der Verein gelte speziell für den einzigen che Wellen die Verpflichtung bisher nicht gerade durch gro- stellung„Er(be)leben: Die Bundesliga-Einsatz vor gut ße Emotionalität bekannt war; Stadt als (politisches) Gesamtausgelöst hat. Es scheint fast, zehn Jahren bei Bayern Münauch in der Tabelle eher Mittel- kunstwerk“ gezeigt. Zu sehen als bekomme Hertha durch chen. Dort ist er vor allem Klinsmann so etwas wie einen maß. Klinsmann könnte das än- sind Arbeiten von Schülern, durch das Aufstellen von Bud- Glamourfaktor. Wer nicht gera- dern. Aber auch für ihn gilt: die sich auf die Spuren der entscheidend ist auf dem Platz. Stadthistorie gegeben haben dha-Figuren in Erinnerung ge- de Fan der Blau-Weißen ist, blieben. und„aktuelle urbane Perspektive(n) untersuchten“, Hertha ist nicht mit dem Münheißt es. Seit dem SommerUNSERE FRAGE DER WOCHE halbjahr gingen Schüler der chener Spitzenclub zu vergleiKann Jürgen Klinsmann Grundschule Neues Tor und chen, halten Klinsi-Freunde daHertha aus der Krise führen? des Max-Planck-Gymnasiums gegen. Für die zuletzt teilweise Stimmen Sie kostenlos ab auf mit Künstlern der Frage nach: unterirdisch auftretende Mannwww.berliner-woche.de Was ist die Stadt als (politischaft wäre er der optimale sches) Gesamtkunstwerk für Motivator. Und dass zu seinem Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. dich? Die Ausstellung ist bis Team unter anderem auch der Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 kommenden Freitag von 15 einstige BSC-Kapitän Arne bis 18 Uhr sowie am WochenFriedrich und BundestorwartDiskutieren Sie zu diesem Thema mit unter Mein Kiez ende jeweils von 12 bis 18 Uhr trainer Andy Köpke gehören, im Netz www.berliner-woche.de/frage-der-woche geöffnet. DJ wird ebenfalls herausgestellt.

Berliner Woche Auszeichnung für Grips-Theater HANSAVIERTEL. Der mit 5000 Euro dotierte Kinder- und Jugendtheaterpreis„Ikarus“ ist an das Stück„Dschabber“ des Grips-Theaters vergeben worden. Der kanadische Autor Marcus Youssef erzählt darin von zwei Jugendlichen, deren kulturelle Unterschiede zwar groß, aber zu überbrücken sind. Ihre Entscheidung begründete die Ikarus-Jugendjury damit, dass„eine gute Geschichte überzeugend und eindringlich umgesetzt“ worden sei.„Das Stück regt zum Nachdenken über Diskriminierung an und wie weit sie schon in unsere Gesellschaft eingedrungen ist. Hochaktuell und in der Umsetzung sehr besonders.“ Der Ikarus wird vom„JugendKultur-Service“ vergeben. KEN

Neue Krimis in der Grusel umsonst für Lösche-Bibiliothek einen Schlafsack MOABIT. Bis 20. Dezember zeigt der Krimisalon in der Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Straße 33, eine Auswahl von Krimis aus dem Prolibris Verlag. KEN

MITTE. Die Betreiber der Grusel-Show„Berlin Dungeon“ in der Spandauer Straße starten zur Weihnachtszeit wieder ihre Charity-Aktion zusammen mit der Berliner Stadtmission. Jeder Gast, der im Dezember einen Schlafsack oder Winterkleidung mitbringt, erhält freien Eintritt. Die Sachen sollten sauber und in einem guten TIERGARTEN. Bis zum 5. JaZustand sein. Die Berliner nuar hält wieder die„WinterStadtmission freut sich zusätzwelt“ Einzug am Potsdamer lich auch über Spenden von Platz, mit Europas größter mo- ungebrauchter Unterwäsche biler Rodelbahn, einer Eisbahn und Socken. Im„Berlin Dungefür Groß und Klein und dem on“ nehmen Schauspieler die Besucher auf eine gruselige traditionellen Eisstockschießen. Durch Holzhütten zieht Zeitreise durch 800 Jahre ein Hauch Österreich. KEN dunkle Berliner Geschichte. DJ

Alpenromantik vorm Fest

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Lokalausgabe Mittte Auflage:: 36 6.820 Exemplaree

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion

Simone Gogol-Grützner Redakteurin t 887 277 306 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Redaktionsleiter (V.i.S.d.P.): Hendrik Stein Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefon: (030) 887 277 100 Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

ÖFFNEN WIR UNSER TÜRCHEN

15 % Rabatt

auf alle Artikel*

SOGENÖFNFNTETAG

8.

DEZEMBER 13.00 – 18.00 UHR

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Impressum

Die Berliner Woche ist eine überparteiliche, unabhängige Lokalzeitung. Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungsbildung der Leser. Die Werbung gibt die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion.

AM 2. ADVENT

Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019 Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

In ganz Berlin: BERLIN-BIESDORF, Alt Biesdorf 38 BERLIN-HOHENSCHÖNHAUSEN, Rhinstr.⁄Ecke Gärtnerstr. BERLIN-KÖPENICK, Salvador-Allende-Str. 115 BERLIN-KREUZBERG, Yorckstr. 38-39

BERLIN AM OSTBAHNHOF, An der Ostbahn 3 BERLIN-TEMPELHOF, Attilastr. 52⁄S-Bahn „Attilastr.” BERLIN-TIERGARTEN, Quitzowstr.⁄Ecke Perleberger Str. BERLIN-WEISSENSEE, Roelckestr.⁄Ecke Rennbahnstr.

*Von den Rabatten ausgenommen sind reduzierte Artikel, Ausverkaufsware, Bücher, Zeitschriften, Tabakwaren, Gase, bereits bestehende Kaufverträge, Geschenkkartenerwerb, Serviceleistungen, Pfand, Lebensmittel und Getränke. Die Rabatte sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Pro Person kann am Aktionstag nur einmal Rabatt in Anspruch genommen werden. Gültig am Sonntag, 8. Dezember 2019. Käufe in unserem Online Shop sind von der Aktion ausgenommen.

HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG, Zeche Oespel 15, 44149 Dortmund

hellweg.de


Konzert

Tipp der Woche

AXICA/DZ Bank, Pariser Platz 3: Andreas Hofschneider Quintett und Andrej Hermlin: „The Music of Benny Goodman“, 8. Dezember, 20 Uhr, Karten: www.konzerte-brandenburger tor.de Museum Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz: „Café Zimmermann“, europäische Barockmusik für Blockflöten und Cembalo, 8. Dezember, 16 Uhr

Pee Wee Ellis mit Begleitung

Polnisches Institut, Burgstr. 27: deutsche und polnische Weihnachtslieder mit dem Chor „Spotkanie“, 5. Dezember, 19 Uhr, Anm.: berlin@insty tutpolski.org Studiosaal der HfM, Charlottenstr. 55: Musiktheaterwerkstatt: Szenen aus Benjamin Brittens The Rape of Lucretia, 7. Dezember, 19 Uhr, 8. Dezember, 17 Uhr, Karten unter t 203 09 21 01 Verreisen

Alle Ausflugstipps auf berliner-woche.de.

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Anlegestelle Reederei Riedel, Fischerinsel: „Mords Lieder“, 6./11. Dezember, 19.30 Uhr, t 67 96 14 70 Z-Bar, Bergstr. 2: „Best of Chips und Kaviar“, Stand-up Comedy Show mit Daniel Wolfson und Kawus Kalantar, 6. Dezember, 21 Uhr; Eric Ahrens: „Auf geht’s abwärts + My Inner Circus“, Lesungen und Konzert, 7. Dezember, 20 Uhr, t 28 38 91 21

Eine hochexplosive Mischung aus Blues und Gospel, Soul Jazz und Funk rührt der charismatische amerikanische Ausnahmesaxophonist Pee Wee Ellis mit seiner kleinen Big Band zusammen. Neben Powerfrau China Moses bringt das walisische Allround-Talent Ian Shaw Entertainer-Qualitäten in Ellis’ Show. Am 7. Dezember um 20 Uhr gastiert die Band mit„The Spirit of Christmas“ im AdmiChina Moses gehört inzwischen sicherlich zu den ralspalast, Friedrichstraße 101. weltbesten Jazz- und Soulsängerinnen.

Dies und Das Haus der Statistik, Otto-BraunStr. 70/72: „Zusammen isst man besser“, gemeinsames Kochen, 10. Dezember, 11 Uhr, Anm.: lebensmittel punkt@restlos-gluecklich.ber lin

samstag 11.01.2020, 16:30 uhr sonntag 12.01.2020, 13:00 uhr max-schmeling-halle, berlin

www.aok-traditionsmasters.de

Nikolaikirchplatz: „WinterFilm-Fest“, bis 5. Januar, tägl. 12-22 Uhr; Film: „Die Feuerzangenbowle“, tägl. 14.30/17/ 19.30 Uhr; „Flimmerstunde für Familien“, So 14 Uhr Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 5: „Die Entdeckung der Heimat“, rbb-Mehrteiler zum Fontane-Jubiläum, 10. Dezember, 19 Uhr, Anmeldung: t 24 00 21 62 Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30: „§ 217 StGB auf der Kippe – was kommt danach?“, Podiumsdiskussion, 11. Dezember, 18 Uhr, t 242 59 69 Alex-Treff, Rosa-LuxemburgStr. 18: Erlebnistanz, 7. Dezember, 14 Uhr; „Globalisierung – Realität oder ein Modewort?“, Gesprächskreis, 9. Dezember, 19 Uhr, t 398 88 99 99 Hotel Aquino, Hannoversche Str. 5b: „Frieden (un)möglich? Krisenregion Kolumbien und Venezuela“, Podiumsdiskussion, 10. Dezember, 19.30 Uhr Kieztreff Koepjohann, Große Hamburger Str. 29: „Wie feiert man Weihnachten in Kuba?“, mit Tanz, Musik, Gesang und Kulinarischem, 9. Dezember, 15-18 Uhr, t 28 59 98 63 Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstr. 181: Makerspace Workshops: Einführung ins Bauen von 3D-Modellen mit SCAD, (ab 10 J.), Di 17.30-19 Uhr; Strick- und Häkel-Workshop für Handarbeits-Laien, Do 16.30-18.30 Uhr; kreative Entspannung mit ZendoodleTechnik (ab 12 J.), Sa 10-12 Uhr; Bauchtaschen oder Rucksäcke mit Nähmaschinen herstellen, (ab 18 J.), Di 15.1517.45 Uhr, makerspace_schaeffer@stbmitte.de, t 901 82 44 44

Lesung und Vortrag

DHM/Zeughauskino, Unter den Linden 2: Zeughaushof: „Angewandte Kunst auf hohem Niveau“, Zeughausmesse, 6./8. Dezember, 10-18 Uhr, 7. Dezember, 10-21 Uhr, Infos: t 20 30 44 21

Frauen und Mädchen Evas Arche, Große Hamburger Str. 28: „Freies Schreiben in der Gruppe – Meine Geschichte(n)“, 9. Dezember, 19-21 Uhr; Frauenfrühstück/Lesekreis Feministische Theologie: „Familie“, 11. Dezember, 10/ 19 Uhr; Frühstück für Mütter in Elternzeit, 12. Dezember, 10-12 Uhr, t 282 74 35

Kids & Co. Museum für Kommunikation, Leipziger Str. 16: „Was machen die Roboter nachts im Museum? Geheimnisvolle Taschenlampen-Tour“, (ab 5 J.), 7. Dezember, 18.30-19.30 Uhr, Anm.: t 20 29 42 05 Puppentheater Firlefanz, Sophienstr. 10: „Die Zauberflöte“, (ab 6 J.), 6./7./9. Dezember, 18 Uhr, 8. Dezember, 16 Uhr, t 283 35 60

Bühne Admiralspalast, Friedrichstr. 101: „Der kleine Drache Kokosnuss“, Show, 6. Dezember, 16 Uhr; Pee Wee Ellis feat. China Moses and Ian Shaw: „The Spirit of Christmas“, 7. Dezember, 20 Uhr; Sasha: „Schlüsselkind“, 10. Dezember, 20 Uhr; „Herman van Veen – Neue Saiten Tour 2019“, 11./12. Dezember, 20 Uhr, t 22 50 70 00 Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Berliner Ensemble, BertoltBrecht-Platz 1: Alfred Kirchner: „Der Mann von Pölarölara“, Buchvorstellung, 6. Dezember, 20 Uhr, t 28 40 81 55 Charité Comprehensive Cancer Center, Invalidenstr. 80: „Das Brustzentrum CCM stellt sich vor“, Vortrag, 11. Dezember, 17-18 Uhr, t 450 56 42 22 Gedenkbibliothek, Nikolaikirchplatz 5-7: „Die Bilanz der Transformation in Polen nach 1989“, Vortrag, 10. Dezember, 18 Uhr, t 283 43 27 Instituto Cervantes, Rosenstr. 18-19: „Puntos de partida – Ausgangspunkte “, Lesung, 6. Dezember, 19 Uhr Literaturforum im BrechtHaus, Chausseestr. 125: Reichtumskatastrophe – Reichtum als Problem: Performance/Vortrag und Diskussion, 6. Dezember, 19/20 Uhr; Präsentation/ Autorenpanels/Podiumsdiskussion, 7. Dezember, ab 15 Uhr; Auszeichnung der A und A Kulturstiftung für den Verleger KD Wolff 10. Dezember, 20 Uhr; Andrej Platonow: „Dshan oder Die erste sozialistische Tragödie“, Buchvorstellung, 11. Dezember, 20 Uhr; Lea Streisand: „Hufeland, Ecke Bötzow“, Lesung und Gespräch, 12. Dezember, 20 Uhr, t 282 20 03 Mendelssohn-Remise, Jägerstr. 51: „Mit Theodor Fontane unterwegs nach Schloss Tegel“, Vortrag mit Lesung und Bildern, 12. Dezember, 19 Uhr, Anmeldung: t 81 70 47 26

Alte Münze/2. OG, Molkenmarkt 2: „Er(be)leben: Die Stadt als (politisches) Gesamtkunstwerk“, Schülerausstellung, bis 8. Dezember, Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr DHM, Unter den Linden 2: „Die Armbrust – Schrecken und Schönheit“, Blick in die Sammlung des DHM, bis 8. März; „Wilhelm und Alexander von Humboldt“, bis 19. April Direktorenhaus, Am Krögel 2: „Radical Craft“, Jahresausstellung, bis 5. April 2020 Galerie Martin Mertens, Linienstr. 148: Flavia Pitis: „Essential Beeings“, Malerei, bis 21. Dezember, Di-Sa 12-18 Uhr Janinebeangallery, Torstr. 154: Anna Borowy: „Ich sehe was, das du nicht siehst“, Malerei, Salon: Werke von Armin Völckers, Vernissage, 6. Dezember, 18 Uhr, Ausstellung bis 8. Februar, Di-Sa 12-18 Uhr, t 53 64 24 79 Kostbar Gallery, Auguststr. 85: „Decay – Daniel Hundertmark“, Fotografie, bis 10. Januar, Do/Fr 13-18 Uhr me Collectors Room, Auguststr. 68: „Transverse Wave“, Mary Bauermeister und Rashid Al Khalifa mit Sound Design von Simon Stockhausen, bis 31. Januar, Mi-Mo 1218 Uhr, t 86 00 85 10 Schinkel Pavillon, Oberwallstr. 1: Christopher Kulendran Thomas: „Ground Zero“, Installation, bis 15. Dezember

Markt Quartier 205, Friedrichstr. 6770: Kunstsupermarkt, bis 25. Januar, Mo-Sa 11-19 Uhr Sophienstr.: Umwelt- und Weihnachtsmarkt, 7./8. Dezember, 11-19 Uhr

STARK

Ausstellung Tieranatomisches Theater der Humboldt-Universität, Philippstr. 12/13: „AugenWerk“, Lichtinstallationen von Ingo Nussbaumer und Hubert Schmidleitner, bis 15. Februar; „Flechtwerk der Dinge: Das Sammlungsschaufenster der HU“, Dauerausstellung, Di-Sa 14-18 Uhr

DIE NACHT DER

10. OKT ‘20 MERCEDES-BENZ ARENA TICKETS: EVENTIM.DE, RESERVIX.DE ODER 01806 - 570 070

20% Rabatt unter morgenpost.de/ticketshop

15%

JETZT SRKAUF VORVE ICHERN! TS RABAT

rsehen

iede 19 Code:gW 31.12.20 bis zum gülti

Verschenken Sie Emotionen. 12.12.2020 | Tempodrom | Berlin Tickets unter www.klassikradio.de

2019/1

Seite 8

sos-kinderdoerfer.de

Berliner Woche


Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 9

Berliner Woche

Furioser Zauber auf dem Eis VERLOSUNG: Weihnachtsshow des Berliner TSC

von Manuela Frey

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am Sonnabend, 21. Dezember, zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow„BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel„Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto„Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht. Rund 150 Eiskunstläufer, vom Kitakind bis zu Erwachsenensportlern, von Hobbyläufern bis Leistungssportlern, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt der

Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für die ganze Familie. Foto: Patrick Hennigs Kinofilme. Auch das erfolgreiche Berliner Synchroneiskunstlaufteam„Team Berlin 1“, mehrfacher Deutscher Meister, ist mit dabei. Nach der Show können alle Besucher ihr Können

auf einer Eisdisco selbst ausprobieren.

Die Weihnachtsshow„BTSC on Ice“ wird am Sonnabend, 21. Dezember, um 16 Uhr Möchten Sie Karten gewinnen? (Einlass ab 15 Uhr) aufgeführt im ErikaHess-Eisstadion, Müllerstraße 185. Karten Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 09 und das Lö- gibt es www.ticketmaster.de.

Anzeige

„Weihnachten im Tierpark“

„Weihnachten im Tierpark“ ist bis 5. Januar jeweils von 17 bis 22.30 Uhr geöffnet; geschlossen ist am

! G A T N N O RS E N E F F O S UF A K R E V D UN

Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem Schloss Friedrichsfelde in ein glitzerndes Gewand. Eine Eisbahn gibt es auch. Foto: Weihnachten im Tierpark

KÜCHENINHOUSE MESSE VOM 06.-08.12.19

24. und 31. Dezember. Letzter Einlass ist 21 Uhr. Der Einlass wird auf eine bestimmte Personenanzahl pro Stunde begrenzt. Es gibt stündliche Einlasszeitfenster. Der Eintritt kostet Mo-Do 15, ermäßigt 12,50 Euro; Fr-So 17, ermäßigt 14.50 Euro. Eintrittskarten sind erhältlich an den Kassen am Tierparkeingang Bärenschaufenster (Kassenöffnungszeiten: 17-21 Uhr) sowie unter www.weihnachtenim-tierpark.de und an Vorverkaufsstellen.

NUR IN MARZAHN!

NUR IN MARZAHN & BERLIN-PANKSTRASSE

Sichern sie sich sensationelle Konditionen für die nächsten 24 Monate.

in Kreuzberg

150.- GESCHENKT!

2)

Anzeige

„Das Phantom der Oper“ im Tempodrom

30.- GESCHENKT!

1)

„Das Phantom der Oper“ mit Weltstar Deborah Sasson, Musical-Star Uwe Kröger und großem Live-Orchester kommt am 11. Januar 2020 ins Tempodrom. Auf über 450 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Auch Musical-Superstar Uwe Kröger konnte für diese Produktion gewonnen werden. Er übernimmt die prominente Rolle des Phantoms. Für ihn wurden extra neue Songs komponiert und eingebaut. Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit. In bisher auf Tournee noch nie gezeigter Weise werden aufwendigste, rasante Video-Kamerafahrten

Gültig vom 05.12. bis 10.12.19!

IS SOFORT-ERSPARN uf Einka bei Ihrem nächsten n 100.ert vo ab einem Einkaufsw Deborah Sasson und Uwe Kröger durchs Labyrinth der Pariser Oper eingesetzt. Bei der Verfolgungsjagd durch die Katakomben blockieren fallende Felsbrocken den Weg, der berühmte Kronleuchter fällt mit gewaltigem Getöse von der Decke – so echt, dass sich viele Zuschauer erschreckt in ihren Sesseln wegducken. Ein 18-köpfiges Orchester, eigens vom musikalischen Direktor Peter Oleksiak zusammengestellt, spielt die Musik live. „Das Phantom der Oper“ am 11. Januar 2020, 20 Uhr im Tempodrom. 30 % Rabatt im Internet unter morgenpost.de/ ticketshop.

Weihnachtsmarkt auf dem Leo WEDDING. Den Weddinger Kunstmarkt auf dem Leopoldplatz gibt es im Dezember als Weihnachtsvariante. Auf dem winterlichen Weddingmarkt gibt es am 8. und 15. Dezember jeweils von 13 bis 21 Uhr handgemachte Kunst- und Designprodukte. Vor der Alten Nazarethkirche stehen rund 80 Stände mit Design, Fotografie, Keramik, Illustrationen, Malerei, Wohnaccessoires, Möbel, Schmuck, Mode, Spirituosen, Tees und vieles mehr. Infos unter www.wedding-markt.de DJ/Foto: Sabrina Pützer

N O I AKT CHE! O W R A P S

in Friedrichsfelde

Es weihnachtet sehr im Tierpark Berlin. Das neue Event„Weihnachten im Tierpark“ sorgt in diesem Winter für eine außergewöhnliche und besinnliche Stimmung. Zum ersten Mal öffnet Europas größter Tierpark in der Winterzeit und außerhalb der regulären Öffnungszeiten seine Pforten zu einem glanzvollen Lichterfest: Hunderttausende Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem historischen Schloss Friedrichsfelde bis 5. Januar in ein glitzerndes Gewand und laden ein zu einem Ausflug in ein wahres Sternenmeer. Rund 30 Lichtinstallationen präsentieren sich auf einem zwei Kilometer langen Rundweg. Das Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt dieser weihnachtlichen Lichterkunst. In unmittelbarer Nähe der beleuchteten Schlossfassaden steht eine Eisbahn. Wer den Rundgang gemütlich ausklingen lassen möchte, kann sich hier außerdem mit heißen Speisen und Getränken versorgen.

sungswort„Sportfamilie“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 10. Dezember 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen.

Gültig vom 05.12. bis 10.12.19!

IS SOFORT-ERSPARN uf ka Ein n ste ch nä bei Ihrem ert von 600.ab einem Einkaufsw

IN DEN ABTEILUNGEN

IN DEN ABTEILUNGEN

LAMPEN, TEXTILIEN, TEPPICHE, BOUTIQUE UND BABYMARKT

MÖBEL, KÜCHEN & MATRATZEN

Diesen Betrag verrechnen wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins bei Ihrem nächsten MÖBEL KRAFT FT-Einkauf T ab einem Einkaufswert von 100,-. Gutschein innerhalb des Aktionszeitraums nur 1x pro Kunde und Kaufvertrag einsetzbar. Gutschein ist anrechenbar auf einen Neukauf bei MÖBEL KRAFT FTT ab dem 05.12.19 bis einschließlich 10.12.19. Barauszahlung nicht möglich. Keine Anrechnung auf Kaufabschlüsse vor dem 05.12.19 Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Möbel, Küchen, Matratzen, Gutscheine, Bücher, alle Artikel der Elektroabteilung (nicht ausgenommen sind Leuchten) und Artikel der Marken JOOP!, Leonardo, Silit, WMF, Leifheit. Ebenfalls ausgenommen sind als Dauertiefpreis oder Schnäppchenpreis gekennzeichnete Artikel sowie beworbene Ware. 2) Diesen Betrag verrechnen wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins bei Ihrem nächsten MÖBEL KRAFT FT-Einkauf T ab einem Einkaufswert von 600,-. Gutschein innerhalb des Aktionszeitraums nur 1x pro Kunde und Kaufvertrag einsetzbar. Gutschein ist anrechenbar auf einen Neukauf bei MÖBEL KRAFT FTT ab dem 05.12.19 bis einschließlich 10.12.19. Barauszahlung nicht möglich. Keine Anrechnung auf Kaufabschlüsse vor dem 05.12.19 Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Artikel aus den Abteilungen Lampe und Elektro, Textilen, Teppiche, Boutique und Babymarkt sowie Gutscheine und Bücher. Und Artikel der Marken Aeris, B-Collection, Conform, Erpo, Flexa, Henders & Hazel, Gallery M, Villeroy & Boch, Kettler, Lifetime, Miele, Möbel von Leonardo, JOOP!, Jette Joop, Musterring, Naturstücke, Set-One by Mustering, Sieger, Spectral, Stressless, Tempur, Walden, Zebra und aus der Abteilung Gartenmöbel die Marken Angerer, Doppler, Lafuma, Landmann, MWH, Niehoff contract, Hartman, Ploss und Schneider. Ebenfalls ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel, Küchen, Matratzen oder als Dauertiefpreis oder Schnäppchenpreis gekennzeichnete Artikel sowie beworbene Ware. 1)

www.moebel-kraft.de

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 10.00 – 20.00 Uhr

Möbel-Kraft Marzahn GmbH & Co. KG, Märkische Spitze 13, 12681 Berlin. Tel. 030/666270-0 Möbel-Kraft GmbH & Co. KG, Pankstraße 32-39, 13357 Berlin. Tel. 030/76107-0 Möbel-Kraft GmbH & Co. KG, Frankfurter Chaussee 50, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf. Tel. 033439/70-0


Berliner Woche

Seite 10

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Spektakuläre Show

in Friedrichshain Anzeige

„Schwanensee On Ice“ in der Verti Music Hall

CHANCE DER WOCHE: Neue Bühnenshow der Ehrlich Brothers Magier am 25. April für eine weitere Show in die MercedesBenz Arena.

von Manuela Frey

Eine Illusionsshow in dieser Größenordnung hat es als Tourneeproduktion noch nie gegeben: Auch für die Magier Andreas und Chris Ehrlich nicht, die mit ihrer neuen Bühnenshow„Dream & Fly“ unterwegs sind. Die Zuschauer staunen gleich am Anfang, wenn die Ehrlich Brothers auf einer Harley Davidson schwerelos durch die Luft in die Arena fliegen. Nach einem fulminanten Opening zu mitreißender Live-Musik kann man die Zauberbrüder mitten im Publikum erleben. Es zeichnet die sympathischen Magier aus, dass sie neben den spektakulären Großillusionen auch die leisen Töne und das charmant-witzige Spiel mit den Zuschauern beherrschen. Trotz der Nähe bleiben auch diese Illusionen

Möchten Sie Karten für den 25. Januar 2020, 19 Uhr gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 06 und das Lösungswort„Zauberbrüder“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/geDie Ehrlich Brothers kommen mit ihrer neuen Bühnenshow winnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei „Dream & Fly“ nach Berlin. Foto: Ralph Larmann Karten verlost. Anrufschluss ist unerklärlich. Später schmiehalb haben sie auf dieser Tour der 10. Dezember 2019. Die den die Ehrlich Brothers einen eine Live-Band dabei. Gewinner werden schriftlich massiven, goldenen Lamborgbenachrichtigt. Teilnahmebehini aus dem Nichts. Ein echter Die Berlin-Premiere des brand- dingungen und Datenschutzhinweise unter www.berlinerHelikopter und das größte Sü- neuen Bühnenspektakels woche.de/teilnahmebedinßigkeitenglas der Welt spielen „Dream & Fly – Die neue Main der Show ebenfalls eine gie-Show“ spielen die Ehrlich gungen. große Rolle. Brothers am 25. Januar (um 14 Kartenreservierung: www.ehrlich-brotund 19 Uhr in der Mercedeshers.com/tickets und an allen VorverMusik ist eine weitere Leiden- Benz Arena. Wegen der groschaft der Zauberbrüder. Des- ßen Nachfrage kommen die kaufsstellen.

Vorweihnachten für Familien

Krimi-Abend für guten Zweck

Weihnachtszeit im Sony Center

Zum 15. Mal Holy Shit Shopping

BERLIN. In der Vorweihnachtszeit wird in der Hauptstadt auch in diesem Jahr wieder viel für Kinder und Jugendlichen geboten: Weihnachtsklassiker wie die Weihnachtsgans Auguste, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, und. Der Berliner Beirat für Familienfragen hat auf seinem Familienportal „Zuhause in Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Den Veranstaltungskalender des Familienportals findet sich im Internet unter www.berlin.de/familie. my

KREUZBERG. Der diesjährige Berliner Krimitag der Autorenvereinigung Syndikat wird am 8. Dezember in der Jesus-Christus-Kirche in der Hornstraße 7-8 stattfinden. Acht Schriftsteller werden dort ab 19 Uhr im Rahmen einer Wohltätigkeitslesung aus ihren Werken vortragen. Der Erlös soll für das Einrichten eines geplanten Begegnungszentrums für bürgerschaftliches Engagement in den Räumen der Kirchengemeinde verwendet werden. Deshalb wird bei dieser Veranstaltung um Spenden gebeten. tf

TIERGARTEN. Das Sony Center am Potsdamer Platz hat sich für die Weihnachtszeit als„My Xmas Moment“ geschmückt. Den Besuchern werden Workshops, ein elf Meter langer, festlich beleuchteter„Tunnel der Wünsche“ für die Social-MediaGeneration und ein geheimnisvolles Weihnachtswäldchen voller Elfen und Fabeltieren geboten. Der Xmas Dome ist bis 21. Dezember geöffnet: Mo, Di, Fr 16 bis 20 Uhr, Mi, Do 16 bis 22 Uhr, Sa 11 bis 20 Uhr, So 11 bis 18 Uhr. Buchung unter www.sonycenter.de. KEN

ALT-TREPTOW. Am 7. und 8. Dezember findet das 15. Holy Shit Shopping statt und verwandelt die Arena Berlin, Eichenstraße 1, in einen unkonventionellen Indoor-Weihnachtsmarkt. Auf 6500 Quadratmetern Fläche trifft Industrieromantik auf zeitgenössisches Design. Die DJs verpassen der Veranstaltung den entsprechenden Soundtrack und die lokale Streetfood-Szene, Lounges und Bars laden zum Verweilen ein. Geöffnet ist jeweils von 12 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. sim

HIGHLIGHTS 2020 • BERLIN Der Musical-Welterfolg mit Orchester

MY FAIR LADY

DIE KAMMEROPER KÖLN & KÖLNER SYMPHONIKER „Besser als am Broadway!“ (Die Welt)

13.01.20 • Mo 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

Zum 180. Geburtstag von Peter Tschaikowski schickt seine Heimatstadt St. Petersburg ihr einziges Eisballett der Welt als Botschafter auf große Welttournee. Das staatliche Ensemble gastiert erstmals mit„Schwanensee On Ice“ am 17. Januar 2020 um 20 Uhr in der Verti Music Hall. Drei Tonnen gestoßenes CocktailEis werden Tage vorab benötigt, um die Halle in einen echten Eispalast zu verzaubern, in dem dann die Eiskunstläufer und Eiskunstläuferinnen des St. Petersburger Staatsballetts Tschaikowskis Meisterwerk„Schwanensee“ auf Schlittschuhkufen präsentieren können: Sportlicher Eiskunstlauf mit Sprüngen, Hebungen und Pirouetten sowie prachtvolles russisches Ballett in faszinierender Kombination erwartet die Besu-

cher bei dieser Produktion. Die Musik Tschaikowskis und die zauberhafte Handlung des„Schwanensee“ sind geradezu prädestiniert, um in eine Eis-Choreographie umgesetzt zu werden. Wenn die Ballerinen scheinbar schwerelos über die Eisfläche gleiten, die Bewegungen schwanengleich und majestätisch erscheinen, wird der Zuschauer in eine Welt voller Ästhetik und Poesie entführt. Die Eisfläche bildet dabei als gefrorener See nicht nur das künstlerische Medium, sondern zugleich die perfekte Dekoration für eine romantische Illusion. Tickets bei den CTM-Theaterkassen unter ¿24 72 16 64, bei der Theaterkasse am Alex unter ¿24 74 33 27, an allen VVK-Stellen und online unter www.bestgermantickets.de.

20% Rabatt

für Berliner Woche -Leser

www.reservix.de

www.eventim.de

Aktionscode: BW-Vorteil MOSCOW CLASSIC BALLET

Schwanensee 13.-15. Dezember Theater am Potsdamer Platz 21.-23. Dezember Verti Music Hall

NK! E H C S E G E T K DAS PERFE PASST! E G F U A R E S S GENIE REN! A P S X 1 , N E S 2X GENIES

The Best of

ENNIO MORRICONE THE MILANO FESTIVAL OPERA Mit Original Film-Szenen

THE HATEFUL 8 – DJANGO UNCHAINED – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD u.v.m.

20.01.20 • Mo 20 Uhr • Admiralspalast Das Lästermaul der Nation ist zurück!

EKEL ALFRED

KAMMEROPER KÖLN mit neuen Episoden: TAPETENWECHSEL & SILVESTERPUNSCH

„Alfred Tetzlaff in Hochform!“ (Kölner Express)

29.01.20 • Mi 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

THE BEST MUSIC OF ALL SEASONS!

GAME OF THRONES THE CONCERT SHOW Spektakuläre Leinwand-Animationen „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ (Braunschweiger Zeitung)

03.02.20 • Mo 20 Uhr Philharmonie 25.03.20 • Mi 20 Uhr Admiralspalast

ERLINER EXKLUSIV FÜR „B IT M WOCHE“-LESER PAREN: S E RABATTCOD

BWOCHE20

EN AUF JE TZ T ZU G R E IF B U C H .D E G U T S C H E IN

18

9, 5 statt,

€ 34 IS S O N D E R P R E aren 90 €

pl nfrei ab 3 Exem + versandkoste

Newsletter abonnieren – Ticketrabatte & exklusive Vorteile sichern! Weitere Infos,Termine &Tickets: www.highlight-concerts.com Tickets auch erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms

Berlin · Max-Schmeling-Halle So, 23. Februar · 15.30 Uhr Ticket-Hotline: 0441-2050920 · www.musikparade.com


& SCHÖN G R E B N E T H IC L NUR IN

EBERG

R E N E F F O S F U A K VER

ER! G A L M A S E L AL

G A T N N SO 8 UHR 8. DEZEMBER | 12-1

(BERATUNG & R) VERK AUF AB 13 UH

249.**

BANK „Felicita“ Bezug Samt grau, Beine Gummibaum massiv, B/L ca. 73 x 140 cm, 97 cm hoch 13305505

Ess tisch

249,-**

99.**

Stuhl

STUHL „Felicita“Bezug Bezug g Samt grau, Beine Gummibaum massiv, mit Griff im Rücken 13305499

DEUTSCHLANDS ESSTISCH „Harrison“ Gestell weiß antik lackiert, Platte antik braun lackiert, B/L ca. 90 x 198 cm, 76 cm hoch 12306369 GLAS-SERIE „Verona“ Kristallglas, Weinkelch, Likörkelch, Sektflöte, Becher 549614 je 2,95 /Venice“ enthält je TAFELSERVICE „Firenze/V 6 tiefe und flache Teller, 1 Servierplatte oval, Salatschale 18 cm und 23 cm 525624 79,KAFFEESERVICE 525623 69,- (o. Abb.)

B BESTER ER PREIS P S B

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20Uhr (Schöneberg & Lichtenberg) GmbH & Co. KG Landsberger Allee 320 Berlin-Schöneberg Sachsendamm 20 Schönefeld/Berlin Am Rondell 1 Mo-Sa 10-19Uhr (Schönefeld), www.hoeffner.de 10829 Berlin, Tel. 030/46 04-0 12529 Schönefeld, Tel. 030/37 444-40 10365 Berlin, Tel. 030/5 46 06-0 B) Sehen Sie ein bei uns gekauftes Möbelstück aus unserem regulären Sortiment innerhalb von 14 Tagen bei gleicher Leistung nachweislich woanders günstiger, dann kommen Sie gleich mit diesem Preis zu uns. Wir machen Ihnen den gleichen Preis und Sie erhalten einen zusätzlichen Bonus. Ausgenommen hiervon sind Internetangebote. Sie zahlen den reduzierten Verkaufspreis. Höffner macht den besten Preis. Garantiert! Gilt bis 24.12.2019. **Abholpreis. Lieferung & Montage deutschlandweit gegen Mehrpreis. Alle Rabatte bereits abgezogen. Alle Artikel nur solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Angebote ohne Dekoration.


@arianejechow

@berliner_scherben

@_steffi_santa

@der_spandower

@photo_travel_block

@robert_woywood

@rose_ronny

@thatcatchesmyeyes

@kirschpuddili

@bbecker.photography

@vikingblood_berlin

@berlonipepponi

@sel_2005

@die_freundliche_spinne

@berlin_daily

@fr_leo

@jens_schommer

@strass_photos

@seattledirk

@lepgram

@henriette_aus_berlin

@photo.g.raphi

@kienlemedia

@mrquidam

@susonsjack

@thor.schwarz

@spreeblogger


#kiezentdecker @click_n nic

g n u l l e t s s u A p Pop-u r e r e s n u s s u l h zum Absc n o i t k A m a r g a t s In

@bliickwiinkkel

ht nehmen, „ihre“ gen. er ließen es sich nic ße 37 zu besichti tra hls Auch viele Instagram Po r de an ie Galer Ausstellung in der

@ms_happiness

@suribada

@a_div

nen Galerie, entiert in einer klei analog“ – 90 Kiezbilder, präs m ra Publikum. „Instag die Fotografen als el der Abschlussveranstaltung tit das war der Arbeits ktion #kiezentdecker. Was als -A he oc len Treffzur Berliner-W , hat sich zum sozia ch offline. nn ga be l au Gewinnspie ich ßl online und schlie punkt entwickelt, sjack, @hk3548, @seattledirk, @suson kis_fotowelt Wir kannten sie als nejechow oder @noo @birgitelpunkt, @aria Menschen, die aber eines teilen: iche – ganz unterschiedl ichen Blick Bereinem ganz persönl it m en ier ait rtr po Sie n in der Gale20. November trafe lin auf Instagram. Am opold Hornung in der Schöners Le Sie fanden rie des Schauspiele yknipser auf Profis. bb Ho e aß str hl Po berger it dem Berliner m #kiezentdecker, m de r te un en m m sa zu ptember zum uer Volksblatt seit Se Woche und Spanda n aufrufen. Die ersten sechs er Posten von Stadtbild für Gutscheine zu gewinnen. da es b ga g lan n Woche Postings wurriten der rund 1500 vo Fa 90 n re se un s Au usstellung. eine kleine Pop-up-A de schließlich noch , an dem einem Ort geworden rzu ist r ke ec td en iez Der #k r neue Pe sie lieben, an dem wi zeigen. Für s wa n, ier fe r ne rli Be e n und anderen eigen Experiment. spektiven entdecke es nd ne an sp ein n Aktio g, über all den Verlag war die großartige Beteiligun enden e di er üb s un n ue Wir fre den krön und Schnauze und rz He ll vo r de Bil re eu tellung, die vember – eine Auss Abschluss am 20. No t. Großer Dank d online vernetzt ha Menschen offline un ren: dm-drogerie markt ließ für so geht an unsere Spon heine für die drei von den Betsc Gu und der die Veranstaltung sten Bilder springen be n te hl k. suchern gewä an hr llte unseren Kühlsc Getränke BASAR fü noch quickleist übrigens immer r ke ec td en iez #k r De @berlinerwoche tzt und sein Bild mit einer der tägbendig: Wer ihn nu in in die Chance, Star markiert, hat weiterh . Guck doch mal vorbei! rden lichen Storys zu we

Abends s e d n te ri o v a sf m u Die drei Publik

@monsieur.rudi2018

Mit Klebepunktencher konnten die Besu hlen. ihre Favoriten wä

@tillfromberlin

y Baumeister und Sandra Jörn, Nanc von der Berliner Woche. y cfo Ma e hin sep Jo

@yundb

Leopold Hornung,Galerist. Schauspieler und

@w3lli_pics

@ruthstirati

Wir danken allen Kiezentdeckern für tos! die vielen tollen Fo


Berliner Woche

Seite 14

Bauen & Wohnen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Bewehrung kontrollieren

Arkaden vor dem Umbau

Ist beim Hausbau Beton im Spiel, dann bedarf es einer einwandfreien Stahlbewehrung. Sie soll die Lasten und Kräfte, die auf Fundament, Wand, Stütze oder Decke wirken, ableiten. Der Stahl wird in Form von Stäben und Matten in die Schalung eingebaut, dann wird der Beton in die formgebende Schalung gefüllt. Ist der Beton ausgehärtet, ist eine Kontrolle der Bewehrung nicht mehr möglich. Deshalb empfiehlt der Verband Privater Bauherren (VPB), die Bewehrung vor dem Betonieren vom unabhängigen Sachverständigen prüfen lassen. RR

TIERGARTEN. Die vor 21 Jahren eröffneten Potsdamer Arkaden am Potsdamer Platz werden umgebaut. Der Beginn der Arbeiten ist für das Frühjahr 2020 geplant. Sie sollen zwei Jahre dauern. Das Einkaufszentrum erhält eine zeitgemäße Architektur mit doppel- und dreistöckigen Fassaden und ein völlig neues Nutzungskonzept. Künftig wird es auf 40 000 Quadratmetern Fläche sechs verschiedene Themenbereiche geben, dazu eine Markthalle mit gehobener Gastronomie. Branchen und Mieter setzen sich neu zusammen. KEN

Gutes Handwerk Bäder/Sanitär

Kl. Malereibetrieb aus PANKOW Preiswert & Korrekt -10% für Senioren, Leerwohnung-Zimmer ab 99 €, Möbelrücken, kompl. Service, mit Teppich & Tapeten. Malereibetrieb Garlin S 030-47 48 43 60

Barrierefreie Dusche an 1 Tag ! bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

Maler

Immobilienmarkt

Günstige Maler- u. Lackierarbeiten auch Fassaden und Gerüst. Meisterbetrieb S 030-824 58 36 ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert Maler-und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze

Tischlerei/Zimmerei Für Q3A, WBS 70, QP 64/71 u.v.m. Spez. Flurnischenschränke nach Maß, kostenl. Beratung v. Ort S 25 01 25 80 www.jobamontageservice.de

!! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21 Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080

Treppen wieder schön und sicher!

Mit dem Stufe-auf-Stufe-System! Rufen Sie uns an:

030/475 316 82

www.zartmann.portas.de

Unsere Geschenke für Sie 50 Euro

Gesuche

Mietgesuche (privat)

Suche Mehrfamilienhaus ab 10 WE in Brandenburg/ Havelland S 03381-328 73 09, 0173-245 29 25

Gesuche (privat) Junge Familie sucht Haus zum Kauf in Berlin von privat. Bitte alles anbieten S 0177-753 65 30

OEHMCKE I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

 0 30-6 77 99 80

Jeden Tag. Weltweit.

Jobs & Bildung Aus- und Weiterbildung Du bist am Zug! Ausbildung zum Lokführer (w/m/d) od. Rangierlokführer (w/m/d) ab 27.01.20 in Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15:30 Uhr. S 577 013 874, www.bahn-jobs.de

Gesundheit und Soziales Freier Träger su. Erzieher/ Integrationserzieher (m/w/d) ab sofort in Teil- und Vollzeit, für unser nettes Erzieherteam in einer Grundschule in Berlin-Moabit. Wenn Sie Freude und Leidenschaft an der Teamarbeit und Arbeit mit Kindern haben, melden Sie sich telefonisch bei Frau Stuber unter S 030-39 74 42 93 32; Mail: sprachfoerderung@gmx.net

Gewerbliche Berufe

Einfach kostenfrei anrufen und beraten lassen.

0800-330 57 77 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr)

Weltweit hilfsbereit. Soforthilfe, Wiederaufbau und Prävention.

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

Lebenshilfe stellt Schulhelfer zur Förderung von Kindern mit Behinderung in der Schule ein. Einsätze zw. 1025 Std. (kein Minijob) S 829 99 84 00, bewerbung@schule-lebenshilfe.de

Jetzt Stromanbieter wechseln und Weihnachtsgeld aufbessern mit satten Preisvorteilen durch günstige Preise.

Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de

Suche 2-3-Zimmer-Wohnung zum Kauf von privat. S 0173-540 97 65 Fam. Gungor

Hausarzt dringend gesucht. Für unser MVZ Grünau suchen wir FÄ/ FA für Innere-Med. oder AllgemeinMed. ab Jan. 2020 in Voll- oder Teilzeit. Interesse? Schreiben Sie eine EMail: bewerbung@recura-klinken.de

Bonus* und satte Preisvorteile

2 Zahnärzte suchen zum 15.02 o. 1.3.20 ein Wohnung in Berlin Mitte und Umgebung S 0163-1300043

Ein neuer Job – und zwar sofort. Beim TEMPTON-Team Berlin Süd finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten aus vielen Branchen und starten Sie gleich mit einem attraktiven Vertrag. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: S 030-68 398 81 00 TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstraße 84-86a, 12055 Berlin oder an: berlin.sued@tempton.de,

Handwerkliche Berufe Fliesen-, Bodenleger und Bauhelfer (m/w) gesucht, FS und Reisebereitschaft, Vollzeit bei guter Bezahlung gesucht, S 030/48621115

Sonstige Tätigkeiten

Essenausgabe in Ihrem Bezirk in Teilzeit für Schulen gesucht. job@luna.de Helfen macht Sinn + Freu(n)de + € Teilzeit für Rentner/-in, Behindertenbeförderung S 030 / 852 90 72 Suchen zur sofortigen Einstellung für ein Center im Wedding SMA mit SK 34a für einen renommierten Kunden in Adlershof, SMA für den Empfang mit SK 34a.S 030/53 60 60 50 oder 52 Kontakt g.wolter@power-gruppe.de , Wir suchen für unser Hotel in Berlin Pankow/Niederschönhausen Rezeptionsmitarbeiter/in mit Computerkenntnissen zur Festanstellung, Vollzeit, kein Nachtdienst, gern Quereinsteiger, Bewerbung unter: info@solitaire.de Ang.Tel.Nr. zur pers. Kontaktaufnahme Vom Fußgänger zum Busfahrer (w/m/d), Vermittlung zur BVG-Tochter oder Flixbus-Partner mit Einstellungsgarantie. S 030-265 99 522

ZiMä / Roomboy (m/w/d)

25 h/Wo. für Hotel in 10405 BLN Mitte gesucht. 10,56€/h Tariflohn +Zulage Sonn/FT 0151/17265567 Fr. Kwiatkowska oder ) hcl@lieblang.com

Service Rezeptions- u. Etagenpersonal für Neueröffnung beim Alex ges. S 015112 01 21 43, goldpalais@outlook.com Servicekräfte (meldepflichtig) für Gastronomiebetrieb Berliner Weihnachtsmarkt (Alex) 25.11. - 26.12.19 gesucht. S 0178-5005857

Kfz-Mechaniker/in von kleiner typenoff. Werkst. in Bln.-Biesdorf gesucht. S 030-514 38 58 Tischler, Tischlerhelfer und Maler (m/w) ges, abgeschl. Berufsausb. FS, Vollzeit, ab sofort, S 0176-62 53 32 23 Vorarbeiter (m/w) f. Tischlerarbeiten im Servicebereich gesucht, Führersch., Vollzeit, ab sofort, S 0176-62533223, PB-Bauelemente GmbH

Kaufmännische Berufe Sekretärin (m/w) f. Gewerbebetrieb, Charisma Berlin GmbH, S 86 09 84 10, schumacher@charisma-berlin.com

Gesuche (privat) RA sucht Tätigkeit im Bereich Strafrecht (IT und Steuern). 400user@web.de

DAS BRINGEN WIR SCHON HIN Diese Zeitung aus Ihrem Briefkasten haben wir schon hingebracht. Suchen Sie einen Nebenjob, dann kommen Sie zu den TOPZUSTELLERN in Berlin. 030/ 23 09 53 17 www.berlinlastmile.de

Sind Sie oder kennen Sie diesen, einfühlsamen, motivierten, engagierten, neuen Kollegen, der sich mit Wohltätigkeitsorganisationen verbunden fühlt? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. * Einmaliger Bonus für Neukunden bis 13.01.2020. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Auftragseingang an der angegebenen Verbrauchsstelle kein E.ON-Kunde war. Der Bonus wird mit der ersten Rechnung nach Vertragsbeginn verrechnet.

Socialcall... das Fundraising Service Center für Hilfsorganisationen und Menschen die Gutes tun wollen! Rosenfelder Straße 15-16 | 10315 Berlin 030/30808482 | job@socialcall.de

Neu verlieben? Einsame Frauen und Männer aus Berlin finden Sie zuverlässig in der Rubrik „Herzklopfen“ in der Berliner Woche.

www.socialcall.de


neuwagen

40% billiger bis

Deutschlands größter Autodiscounter

i30 Fastback statt UVP* 25.350 €

Autoland Neuwagenpreiss

Sofort zum Mitnehmen!

18.490 18 490 €

1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · Klimaautomatik, Navi-Touch, Kamera, Einparkhilfe, Sitz-/Lenkradheizung, Tempomat, Android-Auto, Apple CarPlay, Multif.-Lenkrad, Bluetooth, Freisprechanlage, Wlan/Wifi Hotspot, Lichtsensor, Spurhalte-/Fernlicht-Assistent, Müdigkeitserkennung, Abstandswarnsystem, ISOFIX, Radio-Touch/AUX/USB/SD, LED-Tagfahrlicht, Media Interface, Alu, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer, el. Fensterheber/Spiegel · Verbrauch (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.0, kombiniert 5.8, CO² 132 g/km, Effizienzklasse C

500

Tipo

Lounge

Scenic

Kombi

31%

37%

31%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

billiger

billiger

16.555 €

Autoland Neuwagenpreis 1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · Klimaaut., Panoramadach,

11.490 €

LED-Tagfahrlicht, Temp., Sprachstrg., Berganfahrh., Alu, Bluetooth, versch. Farben · Verbr. (l/100km) innerorts 6.3, außerorts 4.2, komb. 5.0, CO² 113 g/km, Effizienzklasse C

Leon

Autoland Sitzhzg., h Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 70 kW/95 PS · Klimaaut., NNavi,i Sit

13.490 €

Tempomat, Bluetooth, Multif.-Lenkrad, Alu, Einparkhilfe, Freisprechanl., Bordcomp. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.8, außerorts 5.7, komb. 6.5, CO² 148 g/km, Effizienzklasse D

Autoland Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 85 kW/116 PS · Klimaaut., Navi, Kamera,

17.990 € 26%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

billiger

Autoland Klimaaut., t Voll Voll-LED, LED Temp Temp., Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 96 kW/131 PS · Kli

18.990 €

Sitzhzg., Sprachstrg., City-Notbremsfkt., Bluetooth, Licht-/ Regensensor, Einparkhilfe · Verbr. (l/100km) innerorts 6.3, außerorts 4.1, komb. 4.9, CO² 111 g/km, Effizienzklasse B

Automatik k Autoland t VVoll-LED, ll LED Sit Sitzhzg., h Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 85 kW/116 PS · Klimaaut.,

qAShqAi

Kamera, Android-Auto, Apple CarPlay, Spurhalte-Assist., Temp., Licht-/Regensensor · Verbr. (l/100km) innerorts 6.5, außerorts 4.3, komb. 5.1, CO² 116 g/km, Effizienzklasse B

Automa atik Autoland B i · 92 kW/125 PS · Kli Klimaaut., t NNavi,i Sit Sitzhzg., Neuwagenpreis 1.0 Benziner

18.990 €

33%

29%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

30.470 €

Autoland i · 103 kW/140 PS · Klimaaut Klimaaut., 360° Kamera Kamera, Neuwagenpreis 1.33 BBenziner

21.990 €

Navi, Sitz-/Frontscheibenhzg., Panoramadach, SpurhalteAssist., City-Notbremsfkt. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.0, außerorts 5.0, komb. 5.7, CO² 130 g/km, Effizienzklasse C

Autoland Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut., Navi, Bi-Xenon,

22.990 €

Anhängerkuppl., Android-Auto, Apple CarPlay, Einparkhilfe, Bluetooth, Temp., Sprachstrg. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 5.2, komb. 6.2, CO² 140 g/km, Effizienzklasse B

combi

billiger

34.375 €

Kamera, Sitz-/Frontscheibenhzg., el. Parkbremse, Temp., Einparkh., Sprachsteuerung · Verbr. (l/100km) innerorts 8.7, außerorts 6.1, komb. 7.0, CO² 160 g/km, Effizienzklasse C

goLF 29.950 €

Autoland t N Navi,i VVoll-LED, ll LED Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 96 kW/131 PS · Klimaaut.,

20.490 €

ocTAviA

28%

Einparkh., Sitz-/Lenkradhzg., Spurhalte-/Fernlicht-Assist., Tempomat, Müdigkeitserk. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.0, komb. 5.8, CO² 132 g/km, Effizienzklasse C

statt UVP*

25.590 €

KUgA billiger

18.990 €

billiger

Titanium

billiger

Autoland Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · Klimaaut., NNavi,i KKamera,

32%

billiger

25.250 €

18.990 €

Einparkhilfe, Sitzhzg., Spurhalte-/Fernlicht-Assist., Temp., Alu, Radio DAB, Sprachstrg. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 5.0, komb. 5.9, CO² 135 g/km, Effizienzklasse B

26.960 €

ecoSporT ecoSpor

25%

27.960 €

statt UVP*

25.980 €

32% billiger

billiger

ScALA LA

Sportstourer

Kombi

30%

billiger

21.470 €

i30

Einparkh., Abstandswarnsystem, Sitzhzg., Müdigkeitserk., Winterpaket, Sprachstrg. · Verbr. (l/100km) innerorts 6.5, außerorts 4.1, komb. 5.0, CO² 113 g/km, Effizienzklasse B

TigUAn 27% billiger statt UVP*

32.539 €

Automatik k Autoland h Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut., Navi, Sitzhzg.,

22.990 €

Sprachstrg., Android-Auto, Apple CarPlay, Spurhalte-Assist., Temp., Einparkh., Bluetooth · Verbr. (l/100km) innerorts 6.4, außerorts 4.3, komb. 5.1, CO² 116 g/km, Effizienzklasse B

39.765 €

Automatik k Autoland Klimaaut., Navi Navi, Voll-LED Voll-LED, Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut

28.990 €

Sitzhzg., Alu, Licht-/Regensens., Abstandsregeltempomat, Müdigkeitserk., Einparkh. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.3, komb. 6.0, CO² 136 g/km, Effizienzklasse B

Kundenzufriedenheit über 30.000 zufriedene Kunden im Jahr 2018

Qualitätsversprechen geprüfte Topqualität durch Dekra-Gütesiegel

Inzahlungnahme wir nehmen jeden Gebrauchten gern in Zahlung

Erf rfahrung Autoland gibt es seit 1990 mit heute 22 Niederlassungen in Ost-Deutschland

Größte Auswahl über 9.000 Neuwagen, Jahreswagen und Gebrauchtwagen stehen für Sie in unseren Niederlassungen bereit

Finanzierung flexibel finanzieren und 0% anzahlen

Montag bis Freitag: 9 – 20 Uhr · Samstag: 9 – 18 Uhr · Sonntags immer große Autoschau! 12683 Berlin · Alt-Friedrichsfelde 63, direkt an der B1 · 030-588 44 00 44 * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung.

Autoland AG, Am großen Wannsee 52, 14109 Berlin


Berliner Woche

Seite 16

Gesundheit & Medizin

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Ingwer gegen Übelkeit KREBS: Wie die optimale Ernährung

bei einer Erkrankung helfen kann

helfen„warme“ Gewürze wie Ingwer, Kardamon, Zimt oder Die Diagnose Krebs stürzt Be- Fenchel bei Übelkeit. Da jede troffene in tausend Ängste Erkrankung individuell verläuft, und Sorgen. Wird die Therasollte die Ernährung mit dem pie erfolgreich sein? Wie wird behandelnden Arzt oder einem es mir dabei gehen? Was Ernährungsberater abgesprochen werden – gerade, wenn es kann ich selbst tun, um die Unverträglichkeiten oder noch Heilung zu fördern? Ernährung ist eine Möglichkeit. Die andere gesundheitliche EinVerbraucherzentrale hat schränkungen gibt. dazu alltagstaugliche Hilfen in der Broschüre„Wie ernähre Die Broschüre erläutert, welche Auswirkungen unterschiedliche ich mich bei Krebs?“ zusammengestellt. Tumore und deren Behandlungen auf den Stoffwechsel haAlle Regeln für eine gesunde ben, wie man welche Therapie Ernährung dürfen getrost audurch welche Ernährung unterßer Acht gelassen werden, wie stützen und was man für seine man darin nachlesen kann. Da Lebensqualität tun kann. be.p Tumorzellen von Zucker leben, werden Lebensmittel mit reichLiteratur:„Wie ernähre ich lich hochwertigen Fetten, Ölen mich bei Krebs?“ von Gisela und Eiweißen empfohlen. Dazu Krause-Fabricius,Verbraugehören Leinöl, Butter, Fisch cherzentrale NordrheinWestfalen, 180 Seiten, ISBN und Fleisch. Bei Appetitlosigkeit lassen sich diese beispiels- 978-3-863361-14-3, 19,90 Euro. Die Broweise in kleinen Dosen beim schüre ist im Buchhandel oder bei derVerLesen oder Fernsehen konsubraucherzentrale unter ¿0211-380 95 55 mieren. Auch gegen Nebenwir- oder www.ratgeber-verbraucherzentrale. kungen lässt sich etwas tun. So de zu bestellen. von Gabi Stephan

MOBILITÄTSHILFEDIENST

Apotheken-Notdienste

MITTE

Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

TIERGARTEN

Was ist los im Kiez? Freizeittipps aus der Nähe finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Kälteschutz für Groß und Klein:

ANZEIGE

Wind & Wett W tterc r re r me ist Balsam für die Haut

Nachtfrost, Wind und kühle Tage: Jetzt, im Herbst, wird empfindliche Haut oft trocken, rau und spröde. Speziell Babyhaut leidet unter Wind und Wetter, da sie bis zu fünf Mal dünner ist als die Erwachsener. Sie friert bereits bei 10 Grad Celsius und neigt daher rasch zu Austrocknung, Rötung und schmerzhaften Reizungen. Die neue Rezeptur der Wind & Wetttercreme LSF 15 des deutschen Kinderhaut-Spezialisten Paedi Prote t ct AG wurde speziell für die Bedürfnisse sensibler Kinderhaut optimiert. Sie ist bereits vegan zertifiziert und frei von Parfüm, Mikroplastik und Nanopartikeln. Die spezielle Wasser-in-Öl-Rezeptur (W/O) bettet das enthaltene Wasser in einen optimalen Mix an hochwer-

tigen pflanzlichen Ölen (Nachtkerzen-, Mandel- und Hagebutttenkernöl) ein. Gemeinsam mit dem enthaltenen Kälteschutz beugt PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme nicht nur Erfrierungen vor, sondern entfaltet auch eine angenehm-rückfettende und beruhigende Wirkung. Zusätzlich hält der nachgewiesene Lichtschutzfaktor 15 die auch im Winter präsenten UV-Strahlen ab. Auch neu: Die Creme ist jetzt in einer platzsparenden 30ml Version erhältlich. PAEDIPROTECT Wind & Wetttercreme gilt als verlässlicher Schutz für jeden, der sich im Herbst und Winter häufig im Freien aufhält. Erhältlich bei Rossmann sowie online bei ppcreme.de.

nn eses Ihnen zunehmend schwer fällt, d Wenn Ihnen zunehmend schwer ne Wohnung allein zu verlassen, dan fällt, die eigene Wohnung allein zu ... gehen wir mit Ihnen in Ihrer Umgebung spazier verlassen, dann wirwir Sie auf Wegen, die mit klein ¹ ......begleiten gehen mitallen Ihnen in Ihrer

verbunden sein können. WennErledigungen esUmgebung Ihnen zunehmend schwer fällt, die spazieren. wir Ihnen,allein Ihre Termine wahrzunehmen. eigene Wohnung verlassen, dann ¹ ......helfen begleiten wir Siezuauf allen Wegen,

diewirmit Erledigungen D ... 030 gehen mitkleineren Ihnen in| Ihrer Umgebung spazieren. 613904-96 Fax 030 613904 verbunden sein können. D ... begleiten wir Sie auf allen Wegen, die mit kleineren für SeniorInnen Berlin-Mitte ¹ itdienst ...Erledigungen helfen wir Ihnen, Ihre Termine verbunden sein können. wahrzunehmen. D ... helfen wir Ihnen, Ihre Termine wahrzunehmen.

Tel. 030 613904-96 || Fax Fax 030 Tel. 030 613904-96 030 613904-96 613904-96 www.humanistisch.de / mobilitätshilfedienst-mitte Begleitdienst Senior/-innen Berlin-Mitte Begleitdienst fürfür SeniorInnen Berlin-Mitte Wallstraße 65 | 10179 Berlin Wallstraße 61–65 | 10179 Berlin www.mobilitaetsdienst.hvd-bb.de Humanistischer Verband E-Mail: mhd.einsatzleitung@hvd-bb.de mobilitaetshilfe@hvd-bb.de Deutschlands � Berlin-Brandenburg

SUDOKU

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Bekennen Sie Farbe und drücken Sie sich nicht vor einer Entscheidung! Beruf: Ihr unermüdlicher Einsatz könnte Ihre Finanzen aufbessern. Allgemein: Ihr Wissen ist unter den Freunden jetzt sehr gefragt. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Sie versäumen Ihr Glück, wenn Sie weiterhin so zurückhaltend bleiben. Beruf: Man bittet um Ihre Unterstützung bei organisatorischen Dingen. Allgemein: Fairness und Objektivität bringen Sie ans Ziel. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Übertreiben Sie nicht, Ihr Partner könnte sich vernachlässigt fühlen. Beruf: Bleiben Sie unbedingt flexibel, wenn es um neue Projekte geht. Allgemein: Gehen Sie mit viel Tatendrang an Ihre Freizeitgestaltung. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Nur nichts erzwingen. Im Liebesgott Amor haben Sie einen Verbündeten. Beruf: Halten Sie sich beim Austeilen guter Ratschläge besser zurück. Allgemein: Lassen Sie sich von anderen nicht vereinnahmen. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Es sieht ganz danach aus, als könnten Träume tatsächlich wahr werden. Beruf: Gut überlegen, bevor Sie langfristige Verträge unterschreiben. Allgemein: Nicht von kritischen Worten verunsichern lassen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Lassen Sie sich von vorgetäuschter Distanziertheit nicht abschrecken. Beruf: Sie haben den Bogen raus, wenn es um sinnvolle Maßnahmen geht. Allgemein: Vergleiche anzustellen bringt Sie nicht weiter.

WEDDING

Cartoon der Woche

9

heute von Miguel Fernandez

3 1 4 5

Erhältlich als Postkartenmotiv im Online-Shop cartoonkaufhaus.de

3 4 WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Bitte nicht drängen, wenn Ihre Signale noch nicht erhört worden sind. Beruf: Mit Ihrem Ehrgeiz und Fleiß lässt sich vieles auch gut machen. Allgemein: Die Zeit ist reif, neue Ideen zu verwirklichen. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Bereiten Sie Ihrem Schatz doch einmal wieder eine nette Überraschung. Beruf: Ein Projekt kann eventuell auch gewinnbringend genutzt werden. Allgemein: Erfüllen Sie sich ruhig ab und an einen Wunsch.

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Sie sollten nicht gleich eine Staatsaffäre aus einer Lappalie machen. Beruf: Der Berufsalltag bringt kleine Probleme. Nicht überspannt reagieren! Allgemein: Eine ergiebige Geldquelle ist in Sicht gerückt. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Kleine Liebesbeweise katapultieren Sie jetzt direkt auf Wolke sieben. Beruf: Ein Teilerfolg ist noch lange kein Grund, übermütig zu werden. Allgemein: Grämen Sie sich nicht über ein Missverständnis.

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Bei Misstönen in Ihrem Umfeld sollten Sie unbedingt sachlich bleiben. Beruf: Ausdauer und der nötige Wille versetzen zurzeit Aufgabenberge. Allgemein: Sie sind augenblicklich verletzbarer als sonst. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Sie sehen in einer bestimmten Sache den Wald vor lauter Bäumen nicht. Beruf: Ein unruhiges Umfeld stresst Sie mehr, als Sie zugeben würden. Allgemein: In einer wichtigen Sache setzen Sie sich durch.

1

5

7 6 1 9 3 9 5 4 8 1

1 7 3

6

8

7 1 3 6

2

KREUZWORTRÄTSEL

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.

AUFLÖSUNGEN

9 8 6 4 2 7 3 1 5

2 3 1 8 5 6 4 7 9

5 7 4 9 3 1 2 8 6

3 1 5 7 6 2 9 4 8

7 4 8 3 9 5 6 2 1

6 9 2 1 4 8 5 3 7

8 2 9 6 1 3 7 5 4

4 5 7 2 8 9 1 6 3

1 6 3 5 7 4 8 9 2

■■■B■■E■■C■D■■■■ T AGE T E S■E SCOR I A L ■G E M■ L E V I T ■ U■ N B A GE L ABER■F■RA T LOS ■ N■ L ■MA L E R E I ■A ■A ■T AUBE■ARA I ■BURG ■ I A N■NNO■A S I A T I N ■NOGA T ■NAB E■REGE


Tipps & Service

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Gutshof im Lichterglanz

Allgemeine Not- und Servicenummern

Es liegt ein Zauber auf dem einstigen Rittergut aus dem 16. Jahrhundert. Schon Theodor Fontane zählte die Zeit auf Schloss Liebenberg zu seinen„glücklichsten Wanderungs`-Tagen in Mark Brandenburg.“

Leuchtende Weihnachtssterne, glitzernde Lichterketten, beleuchtete Fassaden und wärmende Feuerstellen lassen das historische Schlossgelän-

BERLINER VERWALTUNG

aufgeregten Fahrgästen ist der Liebenberger Weihnachtsmarkt ein idealer Ausflugstipp für alle, die in der Adventszeit Besinnlichkeit und Romantik bevorzugen.

von Michael Vogt

Schloss & Gut Liebenberg lädt Sie an allen Adventswochenenden zum besinnlichen Liebenberger Weihnachtsmarkt ein. Foto: Schloss & Gut Liebenberg de in romantischem Glanz erstrahlen. Geschmückte Marktstände locken mit süßen und herzhaften Leckereien, traditionelle Handwerker zeigen ihr Können, Markthändler bieten regionale Produkte an und inspirieren zu wunderbaren Geschenkideen. Ein Höhepunkt besonders für die Kleinen ist die Kaiserbahn, ein Nachbau des Hofzugs von Kaiser Wil-

Berliner Woche

Wichtige Telefonnummern

UNSER AUSFLUGSTIPP: Zum Weihnachtsmarkt nach Schloss Liebenberg

Und wer in der Vorweihnachtszeit die denkmalgeschützte Schloss- und Gutsanlage im Löwenberger Land besucht, wird dem Dichter beipflichten. Vor traumhafter Kulisse lädt der mittlerweile legendäre Liebenberger Weihnachtsmarkt an allen Adventwochenenden dazu ein, die festliche Atmosphäre zu genießen und sich auf die Weihnachtzeit einzustimmen.

Seite 17

helm II., der einst auf Schloss Liebenberg gastierte. Und jeweils um 17.30 Uhr erfüllen die festlichen Klänge der Turmbläser den Schlosshof. Wer dann noch Lust bekommt, selber weihnachtliche Lieder zu schmettern, der kann das beim gemeinsamen Singen in der Liebenberger Feldsteinkirche. Abseits von Rummel, lauten Karussells und

Anfahrt: Im Zweistundentakt starten Regionalzüge von Berlin-Hauptbahnhof nach Löwenberg. Von dort und vom Bahnhof Grüneberg ist zwischen 12 und 18.30 Uhr ein kostenloser Busshuttle nach Liebenberg eingerichtet. Beim Busfahrer gibt es zum guten Start einen Gutschein für ein Heißgetränk. Mit dem Pkw geht es über die B96 in nördlicher Richtung nach Löwenberg und weiter über die B167 nach Liebenberg. Kontakt: Schloss & Gut Liebenberg, Parkweg 1a, 16775 Löwenberger Land Ortsteil Liebenberg, ¿033094 70 00, www.schloss-liebenberg.de. An den Wochenenden ist der Markt von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet fünf Euro (Kinder bis 12 Jahre frei).

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 10 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

76 88 80

Ämter und Behörden im Bezirk Mitte BÜRGERÄMTER

Rathaus Mitte: Karl-Marx-Allee 31 Rath. Tiergarten: Mathilde-Jacob-Pl. 1 Bürgeramt Wedding: Osloer Str. 37 Öffnungszeiten (nur mit Terminvereinbarung unter ¿ 115 oder unter www.berlin.de): Montag 8-15 Uhr, Dienstag 8-15 Uhr, Mittwoch 7-14 Uhr, Donnerstag 11-18 Uhr, Freitag 7-14 Uhr

BEZIRKSAMT

Bürgertelefon: ¿ 90 18-20 Ordnungsamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-220 10 Stadtentwicklungsamt, Müllerstr. 146, ¿ 90 18-20 Straßen- und Grünflächenamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-228 23 Jugendamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 115 Gesundheitsamt, Reinickendorfer Str. 60, ¿ 90 18-452 53 Sozialamt, Müllerstraße 146, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-260 01

SONSTIGE

Finanzamt Mitte/Tiergarten, Neue Jakobstraße 6/7, ¿ 90 24 22-0 Finanzamt Wedding, Osloer Straße 37, ¿ 90 24 23-0 Agentur für Arbeit Berlin Mitte, Charlottenstr. 87-90, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Sickingenstr. 70, Müllerstr. 16, Lehrter Str. 46; Zuständigkeiten erfragen unter ¿ 55 55 45 22 22

Schnell Was ist los im Kiez? gefunden Konzerte, Lesungen, Partys und noch viel mehr finden Sie zuverlässig unter„Kultur & Freizeit“ in der Berliner Woche.

Reisemarkt Allgemein

Saale-Unstrut

Sparen Sie nicht am Urlaub,

sparen Sie beim Preis!

* Siehe unsere AGB‘s

5%

zusätzlich auf alle

*

Katalog- und Last-Minute-Reisen

IHR REISELÖWE 04347 LEIPZIG, Volksgartenstr.53-55, Tel. 0341/234 886 0

mail: info@reiseloewe.de • www.reiselöwe.de

Kur & Wellness !Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2020, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060 !Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de

Adventszeit in

Naumburg (Saale) Weihnachtszeit und Lichterglanz

Neben etwaigen Frühbuchervorteilen fast

Harz Erholung am Kaminfeuer in schönster Lage, im Bodetal bei Thale, 4*-FH mit Panoramablick S 039456-224 , www.jalu-ferienhäuser.de

Eifel Ferienhaus EifelNatur: großzügige, komfortable 3- und 4-Sterne-Fewos in der Vulkaneifel mit 4 bis 12 Betten. Haustiere willkommen! André Divossen, www.urlaub-eifelnatur.de S 06573-12 39 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

Ostsee

Hotel Stadt Naumburg

Fehmarn, romant. Advent u. Weihnachten, Fewo dir. a. Meer, 2-6 Pers., S 0177-500 81 69 od. 030-365 59 77

2 x Übernachtung & Frühstück 1 x weihnachtliches Abendessen inkl. Glühwein im Partnerrest Adventsgruß auf Preis: 105,00 € dem Zimmer

Polnische Ostsee, kleine Pension, NEU Whirlpool und Sauna, Parkplatz, S 03973-229 90 60, avilapark.com

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Tel.: 0381/492 57 30

Rügen

p. P. im DZ

Tel.: 03445 - 26 10 80 reservierung@ck-domstadt-hotels.de www.ck-domstadt-hotels.de CK Domstadt-Hotels GmbH & Co. KG, Lindenring 36, 06618 Naumburg

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet • 1 Abendessen am 2. Abend • Entspannung in den HanseDom-Erlebniswelten Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für die Reisezeiträume • ab sofort bis 23.12.2019 (letzte Abreise) • 05.01.2020 bis 31.03.2020 (letzte Abreise) • 02.11.2020 bis 23.12.2020 (letzte Abreise)

Nordrhein-Westfalen

+49 (0)3831.3773-0 reservierung@hansedom.de

Berlin/Brandenburg

Insel Rügen / Lobbe, 4* FeWo's für 2 - 4 Personen nur 300 m zum Ostseestrand. S 038308-666 42 28 www.ruegen-urlaub.com

BioHotel Burg Lenzen an der Elbe tagen, genießen, Natur erleben www.burghotel-lenzen.de

Vorweihnachtszeit ohne Stress. Gemütl. Fewos & Bungalows direkt am Meer. Infos unter S 03839-43 82 10 www.ferienpark-heidehof.de *Weihn.+Silv. noch fr.Termine**

Kleinanzeigen Gewerblich In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe !Kaufe Leica, Linhof, Hasselblad, Rollei, SMS/W.app 0177-692 96 95 Ankauf@Analog-Lounge.net Kaufe Pelze, Abendmode, Handtaschen, Hüte, Möbel, Zinn, ganze Nachlässe, Geschirr, Puppen, Kristall, Bernstein, Teppiche, Gemälde, Schallplatten, Tonbandgeräte, Fotoapparate, Näh- u. Schreibmaschinen uvm. Zahle faire Preise. S 0151-42 44 46 62 Modellbahner suchen Modelleisenbahn & Zubehör, Anlage oder Sammlung. Gerne auch Modellfahrzeuge und Ähnliches. S 0151-70 800 577

Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50

Antiquitäten Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. ! Ankauf von Wohnwagen u. Wohnmobilien aller Marken u. Modelle. Bitte alles anbieten! S 0173-308 93 95 KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 150 Automatik / Benziner, 56Tkm, graumet., Klima, 1.Besitz, CD, el. FH, ZF/FB, Sitzhzg., NSW, Regensensor, ESP uvm., nur 8.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E 200 K Elegance / Benziner, 62Tkm, schwarz, Klima, Automatik, Parktronic, Sitzheizung, Navi, el. Sitze, ESP, Tempo. uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Sylt Schöne preisw.FeWo ab sofort + 2020, strandnah, Westerland-Süd, Hund ok., syltbutlerjohn@aol.com, S 0170-362 49 02

Usedom

WELLNESSAUSZEIT IN STRALSUND ab 99,- € p. P.

Traumhaftes ***** FHs/FeWo am Niederrhein, Nähe Holland S 028356781 od. www.villadoro.de

Prerow/Darß komfort. FeHaus, FeWo/ Zimmer, 1-4 Pers., ruhig, strandnah. S 038233-701 61, www.strandflair.de

Lust auf Usedom: Termine frei! Komf. Fewos, 3 Min. zum Strand, Info anfordern unter:. S 038371-2640 od.030-3658959, ferienhaus-wilms.de Seebad Bansin: Fewos für 2 Pers., strandnah, Fahrradverleih. S 0171235 84 61 fewo-friedrich-usedom.de www.fewo-pommern-ahlbeck.de Komf. Fewos, Restpl. 2020. S 038378282 13

Tschechien Riesengeb., Ponikla: mod. Zi., St-TV, Fr./HP mögl., preisw. ÜN, Prospekt. S 00420-481 58 53 73, penzionklara.cz

Kleinanzeigen-Annahme:

Haus/Garten

Mercedes C 180 TK Automatik / Benzin, 94Tkm, silber, Kombi, Klima., Navi mit Fernseher, Parktronic, Tempom., Telefon, Sitzhzg, Regens., CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 13.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

GaLa-Meister: Baumschnitt, Zäune, Mauern, Fundamente, Terrassen u. Regenwasserentsorg. S 0177-803 66 66

Wohnungsauflösungen

Mercedes C180 K / Benzin, 88Tkm, weiss, AMG-Optik-Paket, Automatik, Klimaautom., Parksensoren, el. Sitze, Telefon, Sitzhzg., Tempomat, CD, ESP uvm. nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

!Besenrein W.auflösung, Entrümplung, Abfuhr: Sperrmüll, kostenlose Besichtigung S 030-31 80 22 03 Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de

Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, 44Tkm, schwarz, Automatik, Klimaaut., Xenon, Parksensoren, CD, Tempomat, Sitzheizung, el. Sitze, el. FH uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50

Mercedes B160 Automatik / Benziner, erst 28Tkm, schwarzmetallic, 1.Besitz, Klima, CD, Sitzheizung, Tempomat, ESP, el. Sp., el.FH, ZV mit FB, ASR uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

Lieferservice www.getränke-mitte.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

.

Wohnungsauflösung Festpreis m. Anrechnung bei Verwertung, kostenl. Besichtig. Fa. Herfurth S 0162-724 07 67

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt

26 06 80

Dies & Das

Standmixer TCM 69206, neu, 1,3l, 350W, H 36,5cm, 2 Mixstufen, 10,-€ S 0162-5636119

50 Schallplatten (LP's, Rock und Pop, sehr guter Zustand) zusammen nur 50€ S 0174-6985898

Weihnachtsbaumständer, Gußeisen, grün, ca. 1960, Preis: 30,-€, S 0179128 23 85

Münzsammlung, ca. 100 Stück zusammen nur 50€ S 0174-6985898

Weihnachtsdeko (Leuchter und Baumbehang), Preis: 20,-€, S 0179128 23 85 Weihnachtsmann mit Laterne, Keramik, Preis: 20,-€, S 0179-128 23 85

Auto & Mobil Biete Mittelarmlehne für Ford Focus ab Bj. 2009 Top Zustand für 25€ S 0176-62418415 Familie sucht Wohnmobil von privat an privat. S 0175-5341527 Schneeketten, Arktis-Power 8, gebraucht, gut erhalten, Reifengröße bitte erfragen, VB 15€ S 6049236

Baby & Kind Babywinterfußsack mit Kapuze, wattiert, weiß H & M, 10€ S 0162-5636119 Kinderwinterstiefel TEX gefüttert, Gr. 31, neu, Klett, Leder, Lammw., NP 82€, FP 35€ S 0162-5636119 LEGO 1500g bzw 7l: Basics, Technik, kl. Figuren. Kleinteilig, 7 Farben. FP 30,€ S 0162-5636119

Squad-Force Geschenkset, Herrenarmbanduhr u. mod. Sonnenbrille beides schwarz, zus. 40 € S 86385044 Suche Rotwein Chateau 1985 S 0178-466 85 18

Hilfe & Betreuung Rentnerin sucht Hilfe im Alltag, Mitwohnen im Zweifamilienhaus erwünscht. S 030-567 50 55

Hobby & Freizeit Brettspiel Hase und Igel, vollständig, neuwertig, 12,-€ S 0162-5636119 Damenfahrrad, sehr guter Zustand, mit Licht, Klingel, Gepäckträger, Schutzblechen 50€ S 0174-6985898 Suche Privat 80er Arkodeon, Gewicht leicht und Notenständer bis max. 150€ VB S 6632879

Sport & Fitness Tennisschläger Head intellingence i. prestige L6, intellifiber, incl. Tasche 40,€, S 0162-5636119


Berliner Woche Berlins großer Bekanntschaftsmarkt In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Hier finden KleinanzeiSie Ihr gen-Coupon Glück! benutzen. Viel Glück!

Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 63/1,82, Jurist, trotzdem Romantiker, belesen, sehr vielseitig, handwerklich, liebt schöne Reisen. "Über eine Verabredung würde ich mich sehr freuen." Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 80-jähriger Berliner, ohne Anhang, 1,74 m und 76 kg, NR + NT sucht Partnerin mit Interesse für kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzert, mal tanzen gehen) Kurzreisen sowie enfach Bummeln oder Essen gehen bzw. bei einem Glas Wein, zu Hause bleiben und vor dem Kamin plaudern. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie um die 1,65m und die max. Konf.-Gr. 40 tragen erbitte ich Ihre Zuschrift. Bild wäre nett ggf. gar. zurück. Y 049/ 611 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ab jetzt zu zweit! Bernd, 69/1,80, ein attraktiver Ingenieur, verw., mag schöne Reisen, Abende zu zweit … su. für all das die Partnerin an seiner Seite! Singlecontact: S 282 34 20 Andreas, 46/180, selbst. Geschäftsmann, volles Haar, männlich markantes Gesicht, gepflegte Hände, ein Mann mit starker Ausstrahlung und Persönlichkeit, lebt in soliden finanziellen Verhältnissen, sportlich-elegant und feinfühlig. "Wie schön das Gefühl ist, eine Frau von Herzen zu lieben, kenne ich, deshalb ist die Einsamkeit auch so hart. Doch in der heutigen Zeit die "Richtige" fürs Herz zu finden, ist sehr schwer. Aber ich gebe nicht auf, denn ich weiß, dass ich Dich eines Tages finden werde. Ich warte auf Dich, rufe ganz einfach an!" S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 694770. www.pvjulie.de Gerd, 74, gross, schlank, mod. Äußeres, sagt: Die schö. Zeit sind d. kl. Momente, in d. man spürt - zur richtigen Zeit m. d. richtig. Menschen. Wann? Wo? Lassen Sie uns kennenl., viell. b. Kaffee? Harmonie S 030-23 97 01 63 Attraktiver Witwer, 51/180, Handwerker. Bin ein aufgeschlossener, humorvoller Mann mit dunklem Haar, finanziell versorgt, unternehmungslustig, mit Auto und suche hierdurch eine nette Frau, gern auch etwas älter, mit Herz und Gefühl. Wie schön könnte das Leben sein, Du musst Dich nur noch melden. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732741. www.pvjulie.de

Seite 18

Auch ich, Jürgen, verw., fühle mich allein. Bin schon, 75 J., aber noch gut erhalten und mobil, Pensionär, suche e. Frau mit der ich e. Kameradschaft aufbauen kann. Glücksbote : 27596611 Auch Männer haben Sehnsucht nach Nähe! Jürgen, 73/1,83, Geschäftsmann i. R., breitgefächerte Interessen, mag Bücher, Kultur, Bummeln gehen, sich auf Weihnachten freuen, su. Sie für eine schöne Zeit. Singlecontact Berin: S 282 34 20

Im Internet zu suchen, war die Katastrophe. Auf den Zufall warten? Wo ist die Frau, die zu mir passt? Karsten, 58/ 1,88, Ing./int. Beruf, sieht gut aus. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Junger Vati René, 39 Jahre, habe kurze dunkle Haare, braune Augen, bin charmant, einfühlsam und gepflegt. Arbeite als Angestellter mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und möchte nachts in Deinen Träumen, am Tag in Deinen Gedanken und für immer in Deinem Herzen sein. Neugierig? Dann melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 3538. www.pvjulie.de Jürgen, 67, 1,70, 70 kg, etwas längere blonde Haare, sucht etwas mollige Lebenspartnerin zwischen 55-65 J. für den Rest des Lebens. BmB. Y 049/584 Berliner Woche 10934 Bln (P) Kleine Anzeige – große Wirkung! Reiner, 75/1,78, schlank, vielseitig, würde gern mal wieder tanzen, su. Partnerin für die Freizeit u. mehr. Singlecontact Berin: S 282 34 20

Conrad, 65, gepfl., mit Herzensbildung (Ing. i. R), volles Haar, NR mit Pkw, liebt Kultur, Musik, Reisen, Berge u. Meer, sucht nette Frau für Freundschaft u. Freizeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Einfach mal treffen, vielleicht mögen wir uns! Peter, 79/181, mit eigenem Auto und ohne Anhang, Witwer, NR, ehemaliger Ingenieur und jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Ich bin ein Natur- und Tierfreund, liebe Spaziergänge (keine Gewaltmärsche), Autotouren und Musik. Aber allein macht alles keinen Spaß. Es fehlt einfach eine Frau - nicht für die Hausarbeit, die erledige ich selbst, auch nicht fürs Schlafzimmer, dass kann sich zwar mal ergeben, muss aber nicht, denn in unserem Alter tut ein liebes Wort und mal jemand in den Arm nehmen mehr gut als das Andere. Ich suche eine Frau, die mit mir gemeinsam was unternehmen möchte, ohne Streit und Hektik, wir sollten alles langsam beginnen, jeder sollte seine Wohnung behalten. Sie können gerne älter sein, auch müssen Sie nicht eine super schlanke Figur haben, selbst eine kl. Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es ehrlich meinen und ein gutes Herz haben. Also nur Mut, rufen Sie bitte an, damit wir uns kennen lernen können. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5244. www.pvjulie.de

Lass uns leben, so gut wir noch können. Bin häuslich, humorvoll, ehrlich, zuverlässig, sehr lieb, mag Natur und alles, was uns gesund erhält, NR, schlank, 79/1,65, unabhängig. Y 049/ 591 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Leider treffe ich, Mitte 50/1,82, Dich, ab Mitte 40, einfache, natürliche, liebevolle Frau nicht im Supermarkt. Vielleicht auf diesem Weg? Y 049/610 Berliner Woche 10934 Bln (P) Letzter Versuch! Peter, 65 Jahre, Witwer, Polizeibeamter i. P., stattliche, ansehnliche und sehr gepflegte Erscheinung, finanziell abgesichert, eigenes Auto, habe leider durch die Einsamkeit ein Stück Lebenssinn verloren, bin anpassungsfähig, hilfsbereit, tier- und naturlieb, kann gesellig, aber auch gefühlsbetont sein, tanze sehr gern, mag Volksmusik, Spaziergänge und Reisen. Brauche keine Frau für den Haushalt. Dies musste ich lernen durch die Pflege meiner Frau. Jetzt sehne ich mich nach einer ehrlichen, seriösen, lebensbejahenden Partnerin, um mit ihr in Freundschaft die Einsamkeit zu beenden. Ich freue mich auf Ihren Anruf und überzeugen Sie sich von meiner Ehrlichkeit. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 903745. www.pvjulie.de

Er 61/1,77/74 su. nette Sie für feste Bez. B1-Nähe bevorzugt S 0179-863 70 95 (P) Er, 52/175/60 sucht schlanke Sie in Marzahn/Hellersdorf S 0172-765 2 765 (P) Er, Anfang 70 (1,72/NR) viels. interessiert, liebt Natur und Kultur sucht attraktive Sie mit vile Herzlichkeit und Sinn für Romantik, Foto wäre nett. Y 049/601 Berliner Woche 10934 Bln (P) Typisch Mann: topfit zum Arbeiten, Leben u. Lieben u. nie da, wo Frau ihn findet. Toller Mann, Felix, 31/190, schlank, gepflegt, loyal u. großzügig, findet Lachen u. Nähe gesund, mag Bewegung u. gute Gespräche u. sucht die Frau fürs Leben, die zu ihm passt, S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de

M., 58/184, MS-krank, su. Frau mit oder ohne Kind für Winterurlaub, Rad, Konzert, Paddeln, Natur. Y 049/615 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Für ein Abenteuer zu alt, aber vielleicht dem Zufall e. Brücke bauen! Dieter, 73 J., verw. Ing., möchte wieder gem. erleben, su. Herzensfrau etwas unternehmungslustig (getr. Wohnen angenehm), Glücksbote: S 27596611

Mann, 37, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 017665 27 20 75 (P) Mario, 69,1,83, Angest. ö. D., e. symp. Mann mit positiver Ausstrahlg. su. pass. Sie. Für mich zählen Vertrauen, gegenseitige Achtung, Humor und Leidensch. PS Harmonie S 030-23 97 01 63

Andreas, 58/1,64/NR, su. kleine Frau f. liebev. Partnersch. Gern üppig bis mollig, 53-68J. Ich bin ruhig u. naturverb. Süd-Ost Berlin währe schön. S 0172-383 12 60 (P)

Hast Du noch Träume? Stefan, 57/ 1.83, Handwerks.-Mst. m. starken Schultern z. Anlehnen, su. fröhl. Fraum. Sinn für Romantik, Tanz, Kultur u. die vielen schönen Seiten d. Lebens. Glücksbote: S 27 59 66 11

Max, 29/189, Dipl. Ingenieur, dunkler Typ, sportlich, zuverlässig und charmant, humorvoll, familientauglich und kinderlieb. Darf ich Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Mehr von mir erfährst Du über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4455. www.pvjulie.de

Nette, treue Lebenspartnerin, vielleicht mit gr. Ow gesucht. Bin 70/182 NR aus Südbln. BmB! Y 049/589 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Suche nicht eine Frau sondern eine Freundin, Kumpel und dann erst eine Frau für gemütl. Zusammenleben, gegenseitige Achtung u. kann auch aus dem Umland sein. Bin 71/1,85, Toupetträger, mobil, spontan, gesellig, romantisch u. für kl. Unternehmungen. Y 049/588 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suchen Sie eine Neue Liebe? dann: HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Treffpunkt für Singles in Berlin! Lernen Sie viele nette Singles bei tollen Freizeitaktivitäten ungezwungen kennen. Single Treff Mikado: S 03328-30 34 50 Welche Frau sucht einen Mann mit Humor, Ehrlich- u. Verlässlichkeit u. Herz? Er, 55/1.82, noch jung genug auch spontan zu sein, mit dem Motorrad oder Auto einen Städtetrip zu erleben, Restaurant, Tanz, ein Glas Wein? Lass uns das Leben gemeinsam gestalten, die Kinder sind groß, worauf warten wir? Hab Mut. Glücksbote: S 27 59 66 11 Witwer, 76/175, mit gutem Charakter, finanziell abgesichert, sucht Lebenspartnerin., die einen guten Charakter hat, da ich Weihnachten nicht alleine verbringen möchte. Schöne Wohnung ist vorhanden. BmB. Y 049/ 608 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Sie sucht Ihn An einen älteren Herrn! Ingrid, 65 J., Witwe, im Ruhestand, ich bin immer bodenständig geblieben und suche einen lieben Mann, der auch nicht mehr allein sein möchte, Sie können gerne älter sein. Ich liebe Gartenarbeit, rätsel gern, bin eine gute Hausfrau, mag Musik, fahre Auto, bin gesund und sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Mir ist es egal, ob Sie schlank oder kräftig sind, selbst eine kleine Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es wirklich ehrlich meinen. Habe eine schöne Figur und würde auf Wunsch auch zu Ihnen ziehen, egal ob in die Stadt oder aufs Land. Leider hat sich niemand auf meine erste Anzeige gemeldet. Wenn es doch noch einen netten Mann gibt, der mit mir glücklich werden möchte, dann rufen Sie bitte an über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454362. www.pvjulie.de Flotte 73-jährige, 1,68, 65 kg, suche Mann für nette Gespräche, Kultur, Reisen, Auto und vieles mehr. Y 049/595 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gaby, 55, hüb. Frohnatur, braune Augen, schlanke Figur u. samtweiche Haut, möchte sich wieder auf den Feierabend freuen, su. Alltagshelden mit Ecken u. Kanten, der weiß was er will. Glücksbote: S 27 59 66 11

Spandauer

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

4. Erscheinungsgebiet wählen

Robert, 59/1.80, ltd. Angest., mag Natur, Auto- u. Radtouren, Essen gehen, Spaziergänge am Meer, hat ein schönes Zuhause, sucht etwas sportl. Partnerin z. Pferde stehlen, Glücklichsein. Glücksbote: S 27 59 66 11

Berliner Woche ✂ Volksblatt

2. Falls gewünscht: Extras wählen

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Nicht weiterlesen! Ich bin der Richtige für Dich! Torsten, 45/1,87, Angest., ein toller Mann mit offenem Blick, mag Nähe, ohne den anderen einzuengen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Peter, 77/1.79, Akademiker, mit gepfl. Äußerem, Autofahrer, mag Kurzu. Städtereisen, ist naturverbunden, wü. sich lebensfrohe Frau, zum Reden, Lachen, Glücklichsein, Glücksbote: S 27 59 66 11

Suchst Du (bis ca. 50, schlank, NR) ehrl., liebev. Zweisamkeit. Einfach melden: WhatsApp S 0179-128 80 24 (P)

Lebensbejahender, normaler Mann, 69/187, NR, o. Anhang sucht Sie ab Mitte 50, NR, ehrlich, treu, für eine feste Beziehung. Mail: Cruse62@gmx.de (P)

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

3. Rubrik ankreuzen

Herzklopfen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Anna, 60 J., Hausfrau o. Allüren, mag Natur, ist e. gute Köchin, hat eine rassige Figur, verw. mit Geschmack und Lebensfreude, hofft auf ein 2. Glück mit einem lb. Partner. Glücksbote: S 27 59 66 11 Beate, 63 J, etwas mollig, doch schöne Figur, seit längerer Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig, romantisch, mit guten Kochkünsten, einem Herz voller Liebe, sucht Dich. Glücksbote: S 27 59 66 11 Bin eine ehrl., herzl. humorv., NR, viels. int. Frau, 62/160. Suche auf diesem Weg einen ehrl., herzl., charm., gepfl., NR, zw. 60-72 J. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften. Y 049/613 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bis vor einem Jahr hätte ich den Annoncenteil gar nicht wahrgenommen. Nun bin ich selbst allein! Karin, Mitte 70, verw., angen. Ä., gute Figur, blond, modisch, gebildet, su. Partner für eine harmonische Beziehung. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Bis Weihnachten finden wir uns ganz sicher! Christina, 53, führt einen kl. Laden, immer ein lustiges Lächeln in den Augen, kurvige Figur, su. einen herzlichen Partner! Agt. Neue Liebe: S 282 34 20 Eine besondere Frau! Monika, 69, gute Figur, blond, wünscht sich von ganzem Herzen wieder Harmonie u. Zweisamkeit, möchte Dich finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 72 na und? Feuer im Blut – das ist EvaMaria, ein Temperamentbündel und eine, die sich gern schick macht, Auto fährt und nicht gebunden ist – „nach allen Schicksalsschlägen genieße ich jetzt mein Leben und am liebsten mit einem Mann, der auch gern lebt, lacht, liebt und Zärtlichkeit mag. S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de Hafen gesucht! Vorzeigbare Sie 50+/ 166, schlank, blond sucht Dich, den niveauvollen, bodenständigen Mann mit Herz auf dem rechten Fleck. BmB Y 049/602 Berliner Woche 10934 Bln (P) Heidi, 72, unkompliziert und bodenständig, verw. Ärztin, mit fröhlichem Wesen, möchte der Einsamkeit ein Ende bereiten sucht keinen abgehobenen Arzt, sondern den netten Herrn mit Herz. Glücksbote: S 27 59 66 11 Hübsch, lacht gern, Ann-Katrin, 47, ist kein "Mauer-Blümchen", viel unterwegs – trotzdem klappt es nicht mit dem Zufall! Wer mö. mit ihr über den Weihnachtsmarkt u. durchs Leben schlendern? Agt. Neue Liebe: S 282 34 20 Ich bin die Nicole, Mitte 20, 165 cm, ledig, sitze hier in meinen vier Wänden, ordne das Sofa, glätte die Tischdecke, öffne das Fenster, schaue auf die Straße, sehe zwei, die sich lieben, gehe ins Bett und weine mich in den Schlaf, den ich vor lauter Einsamkeit nicht finde. Ist dazu ein blondes, hübsches, liebes, treues, vollbusiges Mädchen da, frage ich mich? Du holst Dir ein Bier und schläfst dann doch trostlos ein. Bist Du dazu da? Statt glücklich und stolz sein zu können, weil wir uns lieben und nie mehr auseinandergehen, schieben wir Frust, weil wir einander nicht kennen. Muss das sein? Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108677. www.pvjulie.de Ich kann Dir an allen Tagen im Jahr ein warmes Gefühl geben! Christina, 65, hübsch anzusehen, liebt Bücher, Weihnachtsmarkt-bummel, mö. ihr Glück finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Ich möchte dem Glück nachhelfen! Bezaubernde Frau, Katrin, 58, künstl. Beruf, sehr erfolgreich, mö. e. Mann auf Augenhöhe treffen, allein durchs Leben zu gehen, liegt ihr nicht! Agt. Neue Liebe: S 282 34 20 Ich, 78/1,60 verw., noch gut drauf u. fit suche netten Herrn mit Interesse für Veranstaltungen, Theater u. Tanzen u. vieles mehr Y 049/603 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 80/154/60, NR, sucht netten Ihn für gemeins., hoffentlich noch langen Lebensabend. Gern mobil. Y 049/580 Berliner Woche 10934 Bln (P) Kristin, 31 Jahre, eine schlanke, attraktive, junge Frau vom Lande, ganz allein, ohne Kinder und Eltern, ist verzweifelt, glaubt, dass sie keinen lieben Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon einmal aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Dabei ist sie bildhübsch, lieb, freundlich, zuverlässig und nicht ortsgebunden. Sie sucht nur einen ganz normalen, jungen Mann, der mit ihr gemeinsam durchs Leben gehen möchte. Bitte habe Mut und melde Dich! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 692497. www.pvjulie.de Traudel, Mitte 70/157, lebensfrohe, adrette Witwe wünscht sich von Herzen einen lieben Mann, bis 86 J., für noch viele Jahre in Harmonie und Glück. Zu zweit ist alles viel schöner. Ich fahre gern mit meinem Auto und komme Dich gern besuchen. Bin sehr häuslich, mag Gemütlichkeit, koche und backe sehr gern und möchte die schreckliche Einsamkeit beenden. Bin nicht ortsgebunden und finanziell gut versorgt. Habe Mut, Du bereust es nicht. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454218. www.pvjulie.de

Am 24.12. ist Weihnachten, ich hoffe, dass wir uns bis dahin gefunden haben! Mandy 42/173, Angest., m. weibl. Figur, zärtl. u. anschmiegsam sucht männl. Gegenstück für gute u. schlechte Tage, zum Reden u. Schweigen, Lachen u. Kuscheln, Genießen u. Verwöhnen ü. S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de Mein Name ist Sylvia, bin 50/165, leider nur eine einfache Verkäuferin, bin sehr hübsch, zärtlich und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4965. www.pvjulie.de Muss ich nun allein bleiben? Ich: gute Fig., fraul., lebenskl., einfühls., temperamentv., gefühlsstark, viels. interess., z.B. Natur, Musik, Tanz mit Sehnsucht nach Nähe, Berührung u. Zärtlichk., harmoniesüchtig (verw., 160/65, 81 J. nur im Ausweis) Wer nimmt mich an die Hand? Er: schlank, lebensklug u -bejahend, nicht beim anderen seine Problemzust. su. Alter u. Größe unw., es muss passen. anna.helene@gmx.de Y 049/586 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nette, attrakt. Sie, 70+, verw., junggebl., Frau m. Charme, warmer, liebevoller Art, sehr symp. u. herzlich, mö. d. Alleinsein beenden u. gern wieder mit ihm kuscheln, reden u. zus. sein. PS Harmonie S 030-23 97 01 63 Nette, schlanke, zärtliche Witwe, 74 J., i. Herzen jung gebl., su. liebev., lustigen Mann für gemeinsame Erlebnisse. Y 049/606 Berliner Woche 10934 Bln (P) Partnersuche, die Spaß macht mit – Liebe im Takt – ohne lange Onlinesuche, echte Partner- treffen aus Ihrer Region - jetzt nur 5 Treffen bezahlen + zusätzlich 5 kostenlose Treffen, wenn Sie noch nicht verliebt sind. Simone Klebe, S 0172-845 13 36, www.liebe-im-takt.de Plötzlich allein - Anja, 45 Jahre, zierlich schlanke, bildhübsche Witwe, nicht ortsgebunden. "Bin ehrlich, häuslich, alltagstauglich, zärtlich, naturverbunden, tierlieb und brauche zum Glücklichsein weder Party noch Weltreisen. Suche einen ganz normalen Mann bis ca. 55 Jahre, für eine feste Partnerschaft." S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 904114. www.pvjulie.de Schöne Wohnung, kleines Auto, Garten aber niemand z. Reden, Kuscheln u. Verwöhnen, Juliane, 50 J., hüb, blonde Angestellte, sucht ganz normalen Mann. Glücksbote: S 27 59 66 11 Sie Mitte 60/160 sucht Dich, getrennt wohnen u. doch nicht allein, bis 70/NR mag Reisen, Natur uvm. Y 049/ 590 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 61/1,80 NR, ehrlich, treu sucht Mann 57 - 65 J. NR für Unternehmungen Y 049/600 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 67, su. netten Herrn; bin vielseitig interessiert, mag Radeln, Reisen u. Gartenarbeit. WhatsApp S 017634 50 51 48 Sie, 70 J., verw., bl., schl., attr., viels. int., su. Partner ab 1,75 m. Y 049/593 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jetzt kommt die kalte Jahreszeit. Welcher Mann wärmt mein Herz? Bin 70/1,67/69/NR/FSA u. angenehm. Äuß. Y 049/582 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wir könnten uns es in der Adventszeit so richtig gemütlich machen! Liane, 63, Angest. ö.D., attraktiv, weibl. Figur, verw., mag Gemeinsamkeit. Agt. Neue Liebe: S 282 34 20

Freizeitpartner Ältere nette Sie möchte mit ebensolchen männlichen Wesen Silvester zu Hause verbringen. Interessiert? Y 049/ 612 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 84, sucht Sie für Freizeit und kleine Reisen. Bevorzugt Raum Marzahn. Y 049/579 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Ganz normale Frauen am Telefon S 0221-56 00 44 11 Mann 54/187 sucht mollige Dame für eine erotische Zweisamkeit. Kein fin Int. S 0176-24 15 56 05 (P) Netter Mann, schlank u. offen, sucht nette Sie für eine tolle, erotische Beziehung. Kein finanzielles Interesse. Nachricht/S 0151-10 67 07 23 (P) Sie (67j) ganz privat S 01525-729 17 57

Mein Kiez

Mitdiskutieren im Netz Als Kiez-Entdecker können Sie unsere lokalen Beiträge kommentieren und anderen empfehlen. Einfach auf berlinerwoche.de/kiez-entdecker anmelden und mitdiskutieren.


Berlin engagiert

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 19

Berliner Woche Spenden für die Weihnachtsaktion

Freiwillige gesucht Haben Sie Lust, unser Willkommensteam in der St.Marienkirche im Herzen Berlins ehrenamtlich zu unterstützen? Eine abwechslungsreiche Tätigkeit wartet auf Sie! S 0176-12213142 Das Projekt Känguru- hilft und begleitet sucht Ehrenamtliche in Mitte und Fhain, die Familien und ihre Neugeborenen unterstützen. S 030 - 364 48 4 48 oder kaenguru@koepjohann.de Gesellschaft gesucht! Dame (81J.) sucht Ehrenamtliche f. Spaziergang & Bummeln mit Rollstuhl, Gespräche, 1xWo 2h Nähe Bornholmer Brücke S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de Hospizdienst der Volkssolidarität sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*Innen. Sie werden in einem Kurs umfassend auf die Begleitung sterbender Menschen vorbereitet. S 29335728 Wer hilft ehrenamtlich an der Vitaminbar? Es wird Obst und Saft für die Bewohner des Lazarus Hauses in Wedding serviert. Wir freuen uns über Unterstützung! S 030-46705263 Interesse an individueller Kurzzeitpatenschaft mit Menschen mit Fluchtgeschichte? Wir suchen ehrenamtl. Paten! Melden Sie sich gerne unter S 030-311660077 Mentoring Wir suchen Sie f. ehrenamtl. (berufl.) Orient. u. Begleitung v. Menschen mit Fluchterfahrung u Behinderung 030 41407318 seidabei@in tegra-berlin.de www.integra-seida bei.de Das DRK sucht Ehrenamtliche für die Unterstützung in Frühchen-Familien. Werden auch Sie Patin oder Pate und engagieren Sie sich! S 0306003005132 oder: fruehchen@drk-ber lin-zentrum.de Frau gesucht, die längerfristig in unserem Frauenprojekt ehrenamtlich helfen möchte. Verschiedenes im Büro, je nach Freude und Kompetenzen. In Kreuzberg (ID:27260) www.gute-tat.de Zauberhafte Physik! Sie haben 2 Stunden Zeit? Begeistern Sie Kinder in einem ehrenamtlichen Team für das Experimentieren. Bürgerstiftung Berlin, mail@buergerstiftung-berlin.de Ehrenamtliche Gastgeber*innen für Tanzcafé für Menschen mit Demenz gesucht, 6.11. + 4.12.19, von 12-18 Uhr, in Ev. Luthergemeinde Schöneberg, info@fokus-ehrenamt.de / S 0177-9543561

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

Ehrenamtliche für Begleitung von Arzt- und Behördengänge von wohnungslosen Frauen in Einrichtung gesucht.VITAdomus, S 030/45475421 Mo + Die von 9:00 bis 14:00 Uhr

Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff„Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen. von Michael Vogt

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die„Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein„Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein aufgewachsen, besitzt er ein ausgeprägtes Faible für Wasser. Da lag es für den begeisterten Wassersportler und Bootsführer nahe, seine Passion zur Profession zu machen.„Die Idee ist es, Schülern Bildung praxisnah und in der Natur zu vermitteln, indem man den Unterricht aufs Wasser verlegt“, sagt Dr. Schneider und ergänzt:„Wir wollen hinter der wissenschaftlichen Formel die Reaktion sichtbar machen.“ Diese Art der Erlebnispädagogik mit hohem Motivationsanreiz setzen er und sein siebenköpfiges Team seit nunmehr neun Jahren auf dem Jugendforschungsschiff in die Praxis um – mit viel Herz-

Unterricht aufs Wasser verlegt

Zum TAG DES EHRENAMTES erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden blut und ungezählten Stunden freiwilliger Tätigkeit. Naturwissenschaftliche Experimente, verschiedene Forschungsmethoden und wissenschaftliche Dokumentation sowie Fortbildung von Lehrkräften stehen auf dem Programm.

genheit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sein Projekt zu lenken. Der Finanzierungszuschuss des Berliner Senats von rund 50 000 Euro ist nur bis Jahresende gesichert. „Den Betrag stocken wir mit Eigenmitteln, Spenden und einer Teilnahmegebühr auf, die derFinanzierungszuschuss zeit bei rund acht Euro pro läuft Ende des Jahres aus Schüler liegt“, sagt Dr. Schneider. Und wie wird das BilEin erfolgreiches Konzept, das dungsangebot angenommen? längst Vorbildcharakter hat In der Winterzeit, so Schneider, und nun von höchster Stelle gehe es natürlich ruhiger zu, gewürdigt wird. Für sein Prowährend im Frühling die Nachjekt wird Dr. Schneider zum Tag frage das Angebot schnell des Ehrenamts am 4. Dezemübersteige.„Begonnen haben ber im Schloss Bellevue von wir mit 600 Schülern im Jahr, Bundespräsident Frank-Walter der höchste Jahresschnitt lag Steinmeier mit dem Bundesbei 5000 Besuchen. Insgesamt verdienstorden ausgezeichnet. waren bislang rund 30 000 Die Veranstaltung steht unter Schüler an Bord der„Cormodem Motto„Ehrenamt bildet“ ran“ – darunter alle Jahrgangsund schließt weitere 23 Ausstufen ab der 4. Klasse und viezeichnungen von engagierten le Willkommensklassen.“ Ehrenamtlichen aus allen Bundesländern und den USA mit Das überwältigende Feedback ein. Für Dr. Schneider ist die Eh- beweist, wie wichtig Ehrenrung eine willkommene Geleamtliche wie Dr. Uwe Schnei-

BERLIN. Die Berliner Morgenpost hat mit ihrem Verein Berliner helfen zum inzwischen 17. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Mit den Spenden sollen nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe in Berlin unterstützt werden. Möchten auch Sie sich an der Aktion„Schöne Bescherung“ beteiligen? Jeder gespendete Foto: Michael Vogt Euro kommt ohne Abzüge den Empfängern zugute. Der der mittlerweile in vielen Berei- Verein Berliner helfen verfügt chen des öffentlichen Lebens über das DZI-Spendensiegel. geworden sind. Laut dem Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V., Stichwort jüngsten Freiwilligensurvey, „Weihnachten“, IBAN: DE69 herausgegeben vom Bundesministerium für Familie, Frau1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für en, Senioren und Jugend, enSozialwirtschaft. csell gagieren sich in Deutschland rund 31 Millionen Menschen, in Berlin sind es geschätzte 38 Prozent der Bevölkerung. Die häufigsten Tätigkeitsfelder sind dabei Vereine und Verbände, gefolgt von individuell organi- BERLIN. Obdachlosigkeit ist ein berlinweites Problem. Bissierten Gruppen. her weiß jedoch niemand, wie viele Menschen auf den StraEin ungebrochenes Interesse ßen der Hauptstadt leben. Die am Ehrenamt bestätigt auch Schätzungen reichen von rund Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Landesfrei- 6000 bis 10 000 Menschen. willigenagentur Berlin:„Für ein Um verlässlichere Daten zu erhalten, soll in der„Nacht der Ehrenamt interessierten sich Altersklassen zwischen 18 und Solidarität“ vom 29. auf den 30. Januar erstmals eine Zäh65 Jahren, allerdings sind die Zugangswege unterschiedlich. lung der Obdachlosen erfolSo waren auf unserer letzten gen. Dazu sucht die SenatsverFreiwilligenbörse im Roten Rat- waltung für Integration freiwilhaus unter den circa 2500 Belige Helfer. In Teams von minsuchern überwiegend Mendestens drei Freiwilligen soll schen zwischen 45 und 65 Jah- ein festgelegter Bereich abgeren vertreten. Zeitgleich haben laufen und die dort angetrofwir aber auf der Webseite der fenen obdachlosen Menschen Börse rund 8000 Interessenten zahlenmäßig erfasst und wenn zumeist jüngerer Altersklassen möglich kurz befragt werden. registriert.“ Über 500 Teams mit mehr als 2000 Freiwilligen werden so Mehr Informationen zum Projekt voraussichtlich in der gesamten Stadt unterwegs sein. „Jugendforschungsschiff“ gibt es auf Mehr Informationen und Anwww.jugendforschungsschiff.com meldung auf www.berlin.de/ und zur Landesfreiwilligenagentur auf nacht-der-solidaritaet/ csell http://landesfreiwilligenagentur.berlin

Obdachlose werden gezählt

PREMIUM GLEITSICHTBRILLEN ZUM AKTIONSPREIS AKTIONSPREIS 199,-

99 STANDARD SEHZONE

AKTIONSPREIS 299,-

169 VERGRÖSSERTE SEHZONE

AKTIONSPREIS 399,-

249

GRÖSSTMÖGLICHE SEHZONE

19×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM KEINE VERSTECKTEN KOSTEN. BRILLE ZUM KOMPLETTPREIS.

FRAGEN? 030 - 679 641 777

ROBINLOOK.DE


Deutschlands größte Rad-Auswahl Ein

Fahrrad zu Weihnachten?

r e n e f of s f u a VerkSonntag2019 r e b em 18:18 z e D 8. 3:00 1

Klar!

Jetzt zu WinterTiefst-Preisen!

12er 119.-* 14er n

en Jahr ab 2

e Jahr ab 3

129.-*

16er 139.-*

en Jahr ab 4

18er

en Jahr ab 4

139.-*

ERGOMETER KETTLER ERGO E4

• Induktionsbremssystem mit 8 kg Schwungmasse • horizontal und vertikal verstellbarer Sattel • Trainingscomputer

699.-**

522.177.- € gespart!

79.89.99.99.-

is b n o i Akt hnachten Wei

Kinderräder

• Rücktritt- und Handbremse • Sicherheitsgriffe • vier Radgrößen für optimale Passform erhältlich • Lernstützräder (12“ und 14“) • Seitenständer (16“ und 18“)

In 3 tollen Farben: • Schwarz-Rot • Schwarz-Blau • Grau-Pink

26.10€

20 MONATE1)

hrraidm a F . l ink schloß .95 n 29 o v t r We

Crosstrainer HORIZON Andes 3

• robuste Konstruktion und natürlicher Bewegungsablauf • 10 Trainingsprogramme inkl. Fat-Burning-Einstellung • Induktives Bremssystem inkl. Wattsteuerung • Pulsmessung via Handsensoren oder Brustgurt (optional) • Transportrollen und Easy-Klappsystem für geringsten Platzbedarf

1199.-*

708.95*

498.-

0,0%Finanzierung1) 20 x24.90 €

Mountainbike BULLS Racer Street

27,5er BULLS RACER STREET • eleganter Hydroform Alu-Sportrahmen • Scheibenbremsen und MTB Schaltung mit 21 Gang • einstellbare SR Suntour Federgabel • Nabendynamo und Highpower LED-Lichtanlage • detailverliebte Verarbeitung und STVZO-Straßenausstattung

892.307.- € gespart!

44.60€

20 MONATE1)

Rudergerät WATERROWER

• wirkungsvolles Ganzkörpertraining • weicher und kontinuierlicher Widerstand mit Wasser sorgt für ein gesundes Training • transportabel und hochkant aufstellbar • PC-kompatibler Leistungsmonitor

59.50€

20 MONATE1)

r ster e CX Motoerie! Stärkm c t t n a a B r Perfo ter 500-Wh öß r g t i m

1199.2999.-*

2442.-

E-Bike KALKHOFF Endeavour CX

• souverän: Bosch Performance CX Sportmotor mit sauber integrierten Powertube-500 Wh-Akku • exzellente Fahreigenschaften und sportiv-komfortable Sitzhaltung • leicht bedienbare, zuverlässige Shimano 8 Gang Schaltung • Hydraulik-Scheibenbremsen • Reifen mit Pannenschutzeinlage • Top-Qualität - Made in Germany!

0,0%Finanzierung1) 20 x122.10 €

www.zweirad-stadler.de

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH Königin-Elisabeth-Straße 9-23, 14059 Berlin Tel: 030 303067-0

BERLIN Prenzlauer Berg

Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin Tel: 030 2007625-0 Mo-Do.: 10:00-20:00 Fr-Sa: 10:00-21:00

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 20 Monate 50,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 20 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien

Profile for Berliner Woche

L08 Mitte  

KW 49 - L08 Mitte für den Ortsteil: Mitte

L08 Mitte  

KW 49 - L08 Mitte für den Ortsteil: Mitte