Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Friedrichshain und Kreuzberg – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

34. Jg., Mittwoch, 4. Dezember 2019

KALENDERWOCHE 49

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Aus dem Heinrichplatz wird der Rio-Reiser-Platz

Ehrlich Brothers mit neuer Show In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für die neue Show„Dream & Fly“ der Ehrlich Brothers am 25. Januar in der Mercedes-Benz Arena. Mehr dazu auf Seite 11.

Seite 3: In Berlin kann man jetzt auch auf den Wellen reiten Seite 23: Das Projekt „Das Schiff“ wird von höchster Stelle geehrt

Weihnachtsmann im Museum

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Wird genug getan, um Kinder vor Missbrauch zu schützen? Und so haben Sie abgestimmt:

JA: 10%

KREUZBERG. Am Sonntag, 8. Dezember, kommt der Weihnachtsmann ins Technikmuseum. Er ist zunächst von 12 bis 14 Uhr im Haupthaus an der Trebbiner Straße 9 unterwegs, danach bis 16 Uhr im Science Center Spectrum an der Möckernstraße. Sicher bringt er einige Überraschungen mit. tf

Wenn aus Digitalem Analoges wird BERLIN. Am 20. November haben wir die Instagram-Aktion #kiezentdecker mit einer kleinen Ausstellung in Schöneberg gefeiert. Auch das Bild von Julie Hennes, die ihren Hund Rudi fotografiert, war dabei. Mehr über #kiezentdecker lesen Sie auf den Seiten 16 und 17. Foto: Christian Hahn

NEIN: 90%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 696

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Polsterei Staeck & Burneleit GmbH Meisterbetrieb seit 1949

Boxhagener Str. 66 - 10245 Berlin

Garnitur ab 650,Sessel ab 150,Couc ch/Sofa ab 350,Ec ckbank ab 250,Stuhlsitz ab 25,inkl. Möbelstoff, Abholung und Lieferung www.raumausstattung-staeck-burneleit.de

030 - 291 06 37

Ihr Kinderlein kommet ...

Mehr als nur Schminke

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG: Noch immer hohe Zahl an Bezirksfremden in den Kitas

knapp 15 800 Kinder in den Kitas des Bezirks aufgenomDie nackten Zahlen sehen so men werden. Sie wird aber, aus: In Friedrichshain-Kreuz- unter anderem wegen fehlenberg gab es, mit Stand vom den Personals oder aktueller 30. Juni, 15 120 angebotene Bauarbeiten, nicht ausgeKitaplätze. Von diesen waschöpft. Die Lage bleibt desren 14 980 belegt. halb angespannt, auch weil ein anderes Thema weiter auf Auf den ersten Blick sieht das der Tagesordnung steht: die nach einer einigermaßen ent- hohe Zahl von Kindern aus anspannten Situation aus. Doch deren Bezirken Berlins, die der Eindruck täuscht: Der eine Kita in Friedrichshainleichte Überhang kann auch Kreuzberg besuchen. daraus resultieren, dass einige Plätze aus unterschiedlichen Ende 2018 wurden 3676 MädGründen derzeit nicht besetzt chen und Jungen gezählt, auf werden können oder das Andie das zutrifft. Gegenüber gebot nicht zur Nachfrage 2017 bedeutet dies einen Zupasst. Deutlich wird das bei ei- wachs von mehr als 200. Im ner anderen Zahl: Laut BeGegenzug waren vor einem triebserlaubnis könnten sogar Jahr 2536 und vor zwei Jahren von Thomas Frey

2355 Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg in einer Tagesstätte außerhalb des Bezirks untergebracht. Unterm Strich steht deshalb: Es existiert eine Differenz von knapp 1100, beziehungsweise 1140 Plätzen zu Lasten der eigenen jungen Einwohnerinnen und Einwohner.„Die Kapazitäten fehlen bei der bedarfsgerechten Versorgung von Kindern mit Wohnort FriedrichshainKreuzberg“, erklärte Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) noch einmal aktuell auf eine Anfrage der Bezirksverordneten Tessa Mollenhauer-Koch (SPD). Es war nicht das erste Mal, dass die Rathauschefin auf

KREUZBERG. Am Freitag, 6. Dezember, 14 Uhr findet im dieses Missverhältnis und die Vivantes Klinikum Am Urban, Nachteile für die eigenen„Lan- Dieffenbachstraße 1, wieder ein deskinder“ hinwies. Teilweise Kosmetikseminar für Krebspatimusste sie sich dafür den Vor- entinnen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber auf höchswurf gefallen lassen, sie protens zehn Frauen begrenzt. pagiere eine„FriedrichshainAnmeldung: ¿130 22 20 10. tf Kreuzberg First“-Strategie.

Monika Herrmann konterte diesen Vorwurf zum einen mit dem Verweis auf ihren Verantwortungsbereich. Und auch damit, dass FriedrichshainKreuzberg, im Gegensatz zu manch anderen Bezirken der Hauptstadt sein Angebot an Kitaplätzen stetig erweitert habe. Das werde aber teilweise zunichte gemacht, weil andere Bezirke im gleichen Zeitraum ihre Hausaufgaben nicht erledigt hätten.

DAS PERFEKTE

GESCHENK!

Mehr im Innenteil

MACH DEIN GOLD ZU GELD ders! n a l a m

Überraschen Sie Ihre Verwandten und Bekannten am 18. Dezember mit einer selbst gestalteten Grußanzeige in der Berliner Woche und/oder dem Spandauer Volksblatt!

Grafiken/Fotos: Fotolia.com

Folgende Größen und Preise stehen zur Auswahl: 1sp/50mm: 7,50 Euro 2sp/50mm: 11,00 Euro 2sp/75mm: 17,50 Euro Preise je Lokalausgabe, inkl. MwSt. Anzeigenschluss: 10. Dezember 2019

icch freu ich eue ue mic miicchh auf au uf uns un nsseeerr gem ge em meeeiiin nsssa n am a meeess Wei m eih ih hn na n accch a htttssh s fes est st und un nd die diie Sil ilv lves vest esstteerpa e rt Ich chh wün w Nachbarn Fei eie ieerrta rta ag Liebe e 25. geessu ges un u nd n de in der Akazienstraß ch frohe Sch chö höönn, eu n d n he sc wün

Wir und ein Weihnachten s Jahr! ue s ne P.S.: Wir irr glückliche e Meier nä näc äcch hsssee Wo h W Eure Famili

Berliner Woche Volksblatt

n Wir wüns das Weihnachhtten und für neue Jahr viel Glück. nter! Bleibt gesund und mu

EINFACH H ALLES ANBIETEN ANBIET BARG SOFORT BARGELD

, n Perlen kau f vo Neu : A n u n d Bernstein n e ll Kora

FAIRE PREISE PRE

NEU: AUCH HAUSBESUCH

*Für Schmuck, bezieht sich auf den aktuellen Tagespreis

ANKAUF VON

Bruchgold Bruchsilber Münzen Zahngold Brillanten Luxusuhren

45%* 35% *

Dei ein in Ha ass

p Lieber Op Spandauer

Goldankauf zu fairen Preisen. Kompetente Beratung und seriöse Abwicklung garantiert. Einfach kostenlos Angebot machen lassen.

Liebe Caro,

Und so einfach geht’s: Unter anzeigenannahme.berliner-woche.de können Sie die Anzeige selbst gestalten und aufgeben. Oder Sie lassen sich beraten unter t 26 06 80.

Jetzt mehr Geld für Gold und Schmuck.

EDELSTEINE WERDEN EXTRA BERECHNET

mehr für Ihr Altgold IIls

Filiale Berlin Hermannplatz im Hause Karstadt Hermannplatz 4 Telefon: 030-62736717 www.schmuck-mit-vergangenheit.de

Unsere Weihnachtsaktion Unsere Aktion vom 04.12. bis 11.12.2019 BARES FÜR RARES IN SACHEN EDELMETALLE

10jähriges Jubiläum

Juwelier Göz im Einkaufszentrum Tempelhofer Hafen (–1. Etage im UG)

Tempelhofer Damm 227, 12099 Berlin, Mo– Sa 10 – 20 Uhr P 90 Min. frei

U Ullsteinstraße Goldruf (030) 72 01 38 31


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

König statt Prinz

KREUZBERG: Heinrichplatz wird zum Rio-Reiser-Platz / Umbenennung im Herbst 2020

von Thomas Frey

Heinrich Prinz von Preußen (1781-1846) scheint, nach allem was bekannt ist, zu den sympathischeren Vertretern der Hohenzollerndynastie zu zählen.

heißt, werden außerdem noch mehr Touristen und ein Gentifizierungsschub befürchtet.

machte. Er begründete das mit der Vorgaben, dass im Bezirk eigentlich nur Frauen als Namensgeber von Straßen und Plätzen in Frage kommen sollten. Als Gegenposition wurde ins Feld geführt, dass Rio Reiser als bekennender Schwuler auch zu den lesbisch, Trans- oder Intersexuellen Menschen gehöre, die ebenfalls im Bezirk gewürdigt werden sollen.

Während der Debatte machte sich die Ablehnungsfront von der Tribüne aus immer wieder mit lautstarken, auch unqualifizierten Zwischenrufen beDass er aber im eher linksalter- merkbar. Ein Vertreter wurde nativen Spektrum von SO36 aus dem Saal gewiesen, was eine Menge Fans hat, war auch den Abgang der meisten nicht zu erwarten.„Heini anderen zur Folge hatte. bleibt“ stand auf einem ihrer Plakate, das sie am 27. Novem- Unabhängig davon zeigte das ber in die BVV mitbrachten. Abstimmungsergebnis, dass in der BVV ebenfalls keine einWobei es mehr um den nach heitliche Begeisterung vorihm benannten Platz ging. Der herrscht. Befürworter und seit 1849 existierende Heineher Skeptiker fanden sich in richplatz wird zum Rio-Reiser- mehreren Fraktionen. Platz, in Erinnerung an den Sänger („König von DeutschBei den Grünen war es zum land“) und Frontmann der Beispiel Pascal Striebel, der Band„Ton Steine Scherben“. 27 seine Ablehnung deutlich BVV-Mitglieder stimmten dafür, acht dagegen. Dazu gab es zwölf Enthaltungen.

zung sei er erst nach einiger Zeit gekommen, erklärte er. Für ihn gehe es auch nicht vordergründig darum, ob Rio Reiser einen Platz braucht, sondern„ob wir ihn brauchen“. Er selbst sei auf dem Land aufgewachsen, teilweise zu einer Zeit als im Strafgesetzbuch noch der„Schwulenparagraph“ 175 existierte. Wer, wie er, in so einem Umfeld die eigene Homosexualität entdeckte, hatte es schwer, damit umzugehen oder gar dafür Akzeptanz zu finden, erinnerte Werner Heck. Halt hätten ihm Rio Reiser und„Ton Steine Scherben“ gegeben – mit ihren offenen Texten, die das Thema schon in den 70er-Jahren aus der Tabuzone holten. Die Umbenennung ist für Herbst 2020 vorgesehen.

Andere hielten wiederum gerade dieses Argument für sehr weit hergeholt. Oder doch nicht? Die Antwort darauf gab Werner Heck (Bündnis90/Grüne) mit einer sehr persönlichen Rede. Heck, Vorsitzender des Kulturausschusses, gehörte zuletzt zu den größten Befürwortern eines Rio-ReiserPlatzesz. Zu dieser Einschät-

FRIEDRICHSHAIN. Der Verein„Straßenkinder“ ist mit dem zweiten Platz beim Roman-Herzog-Preis ausgezeichnet worden. Er ist mit 5000 Euro dotiert. Die Ehrung ist nach dem ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog (1934-2017) benannt und wird von der Berliner Sparkasse sowie dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband vergeben. Foto: Elke A. Jung-Wolff

Mit dem Votum wird das Ergebnis einer Umfrage im Kiez sowie einer Bürgerversammlung umgesetzt (wir berichteten). An diesem öffentlichen Beteiligungsverfahren hegten die Freunde des Heinrichplatzes aber ihre Zweifel. Sie verwiesen auf 361 Unterschriften, die nach eigenen Angaben für den Erhalt des Heini zusammengekommen seien. Das wären mehr als beim offiziell eingeholten Meinungsbild.

45% JUWELIER HAIDER mehr fü! alles

QUALIFIZIERT – SERIÖS & PROFESSIONELLE ABWICKLUNG

r

ANKAUFSAKTION

Sofort Bargeld

i

Ihr Experte

Kostenlose Hausbesuche bis 600 km | Faire und kompetente Bewertung

WERKSVERKAUF

für Jedermann Gültig vom 02.12. – 06.12. 2019

Qualität günstig einkaufen Josef-Orlopp-Straße 66 10365 Berlin Telefon 55 88 04 28 BUS 240

WESTEND

Bis zu

auch Sammlungen · Rolex · IWC GOLD / SCHMUCK Omega UHREN · Patek Philippe · A.Lange&Söhne Breitling DIAMANTEN Cartier A.Piguet Chopard · J.LeCoultre · Heuer u.v.m.

Ein Rio-Reiser-Gedenken im öffentlichen Raum wird nicht grundsätzlich abgelehnt, aber keinesfalls am Heinrichplatz. Der stehe für eine ganz eigene Geschichte und Symbolik im Der bisherige Heinrichplatz wird im Herbst 2020 in Rio-Reiser-Platz umbenannt. Foto: Thomas Frey Kiez. Wenn er nach Rio Reiser

Fleisch- und Wurstproduktion GmbH

5000 Euro für Straßenkinder

Rinder-Schmorfleisch oder Gulasch aus der Keule je 1kg

5.

7.

vom Schwein

49

je 1kg

Bockwurst

Wiener Würstchen

10 x 100g

4.

6.

99

je 1kg

je 1kg

3.

Rostbratwurst 10 x 100g

je 1kg

4.

Rolex Daytona Patek Philippe A.Lange & Söhne

Landschw weinfilet

5.

Marina Beli ke Viele Jahre leitete sie das Schul- und Sportamt mit großem persönlichen Engagement und setzte sich für die Schulen und Sportvereine ein. Wir verlieren einen großartigen Menschen und sind dankbar für die gemeinsame Zeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und den Angehörigen.

GOLD- UND SILBERMÜNZEN

PELZANKAUF für den russischen Markt

auch ganze Sammlungen

99

je 1 kg nur

frisch aus dem Rauch:

grobe Mettwurst

0.

99

99 je 100 g

Luxustaschen aller Art Nur Hauptfiliale: Heerstraße 2 Theodor-Heuss-Platz · 14052 Berlin Charlottenburg Bernstein · Perlen & Korallen Ecke direkt neben Block House kostenlose Parkplätze Meissen · KPM · Teppiche 030-30 30 66 77 direkt vor der Tür Gemälde · Militaria Mo-Fr 10–18 Uhr und Sa 10–16 Uhr www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

JUWELIER

in allen Ankauf ken Bezir

Trauer & Gedenken Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserer ehemaligen Schul- und Sportamtsleiterin

Ankauf in jedem Zustand

Ankauf ab 15.000 E Ankauf ab 18.000 E Ankauf ab 6.000 E

frisches

99

gebrüht

20 x 50g

99

je 1kg

Gehacktes

aus der Keule

99

P

kostenlos auf dem Hof Öffnungszeiten: Mo-Mi 9-16.30 Uhr Do+Fr 9-18.00 Uhr

RinderRouladen

Edelsteine werden extra bewertet

Aktion Aktionbis bis18.12.2019

U

WEISS

SOFORT BARZAHLUNG

45% u. mehr auf alles a LUXUSUHREN

GOLD/DIAMANTEN

GRABMALE

P

Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

y 532 48 51 Fax 532 87 83

www.grana-steinmetzhuette.de info@grana-steinmetzhuette.de

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

MÜNZEN • BARREN

Unsere Filialen

13156 Pankow 13086 Weißensee E 10249 Friedrichshain E E

Grabbeallee 1/3 Roelckestr. 27 Friedenstr. 84

• Platinmünzen • EUR-DM • alte Münzen • Zahngold

y 485 92 88 y 925 28 13 y 426 40 61

Belieferung aller Friedhöfe auch im Umland Berlins. Auf Wunsch beraten wir Sie zu Hause.

in jedem Zustand

• Patek • Rolex • Cartier • Omega • Breitling • Chopard • IWC U.V.M.

PELZANKAUF ALLER ART für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

u.v.m.

für Gold-/Silbermünzen zahlen wir LIEBHABERPREISE

BERNSTEIN Bilder Briefmarken Bronze Porzellan Teppiche Militaria usw. Schmuck • Perlen • Korallen IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

S

S

B

B

030/750 035 10

P

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr geöffnet: Mo-Fr 10-18.30 Uhr Sa: Sa: 10-16 10-16 Uhr


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Wellenreiten am Wasserwerk

Päckchen packen für Senioren

LICHTENBERG: In der Landsberger Allee hat eine Surfhalle eröffnet

von Berit Müller

Freunden nicht ganz alltäglicher Sportarten hat Lichtenberg inzwischen einiges zu bieten. Am alten Wasserwerk in der Landsberger Allee gibt es neben einem Windkanal fürs sogenannte Skydiving jetzt auch eine Halle mit Riesenwelle. Surfer und alle, die’s mal ausprobieren wollen, kommen dort auf ihre Kosten.

Bis zu 1,60 Meter hoch ist die stehende Welle in der Surfhalle. Foto: Berit Müller bildet sie die Attraktion der neuen Surfhalle an der Landsberger Allee.

robetrieben in Berlin, so soll auch die Surfhalle noch eine Bar, ein Biergarten und Eventflächen bekommen. Die befinAlternative zum Urlaub den sich aber noch im Bau. Nur die Halle ist fertig und ab Eine wetterunabhängige Alsofort geöffnet. Achteinhalb ternative zu den MeeresküsUnd plötzlich ist Sommer. Meter mal 18 Meter misst das Meeresrauschen erfüllt die ten dieser Welt will„WellenBecken darin, mit der genannwerk Berlin“ allen Freunden Luft, an Palmen lehnen Surften Wellenhöhe soll das Surbretter. Eine junge Frau im Ba- dieses Sports bieten und hat fangebot für drinnen weltweit deanzug spaziert vorbei, unauf dem Gelände des ehemali- seinesgleichen suchen. term Arm klemmt ein buntes gen Zwischenpumpwerks Board. Ab geht es damit ins Lichtenberg das Indoor-SurAuch auf den nachhaltigen Wasser, wo sie gekonnt über ferparadies gebaut. Hinter Umgang mit Ressourcen sind die Wellen gleitet. Streng gedem Wellenwerk stecken siedie Macher stolz. Es sei ein wenommen ist es bloß eine Welle ben Jungunternehmer, Kilian sentlicher Bestandteil des – dafür aber eine beachtliche. Hohl und Robert Havemann Konzepts, erklärt Kilian Hohls. Mit bis zu 1,60 Metern Höhe sind die Geschäftsführer. Bei„Die gesamte Anlage wird mit und gut acht Metern Breite de haben Erfahrung mit Gast- 100 Prozent Ökostrom aus

Wasserkraft betrieben.“ Die Welle entsteht, indem Wasser über eine verstellbare Rampe gejagt wird. Ein innovatives Wärmerückgewinnungssystem sorgt dafür, dass dabei kaum Energie verloren geht. Wasser- und Lufttemperatur liegen bei 25 Grad, die Halle braucht keine Extra-Heizung.

Auch für die völlig Unerfahrenen Die stehende Welle eigne sich für alle Surfbretter und Bodyboards, versichern die Wellenwerkler. Wer ein eigenes Brett besitzt, darf es mitbringen – nötig ist das aber nicht. In den

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte findest du unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77. Unser Unternehmen ist Bio-zerr tifiziert durch DE-ÖKO-006.

KW 49 Gültig vom 04.12. bis 07.12.2019

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG. Am Donnerstag, 12. Kosten für Surfsessions und Dezember, findet die traditio-kurse ist die Ausleihe von nelle Weihnachtsaktion der hauseigenen Geräten ebenso Seniorenvertretung statt. Ab 9 inklusive wie die Anleitung. Uhr werden im Seniorenzentrum Bethel Friedrichshain, AnDas sportliche Vergnügen soll dreasstraße 21, mehrere hunnämlich keinesfalls bloß Profis dert Geschenktüten zum Fest vorbehalten bleiben. Besucher gepackt. Sie gehen an einsaaller Altersklassen und Kennt- me und bedürftige Rentner im nisstufen seien willkommen, Bezirk. Der Kauf der Präsente betont Hohls. Bei Neulingen wird vom Bezirksamt sowie kommt eine Metallstange zum weiteren Spenden aus Politik Einsatz, an der sie sich festhal- und Wirtschaft finanziell unten und erst einmal üben kön- terstützt. Beim Einpacken manen, auf dem Brett zu bleiben. chen außer den Senioren auch Auch für Menschen mit körweitere freiwillige Helfer mit. tf perlichen Einschränkungen eignet sich daher die IndoorWoge. Erfahrenen Surfern soll die Halle als Trainingsstätte dienen. Zudem ist geplant, dort im Vorfeld der Olympischen Spiele 2020 in Japan – wo das Wellenreiten erstmals offizielle Disziplin ist – auch lokale und internationale Wettbewerbe zu veranstalten. Das Wellenwerk ist an der Landsberger Allee 270 zu finden. Es gibt bislang nur ein paar Parkplätze, die Tramlinien 16 und M6 halten aber in der Nähe. Geöffnet ist werktags von 9 bis 17 Uhr, Eine einstündige Surfsession ist ab 40 Euro zu haben. Infos über weitere Angebote unter 20456226, im Netz: www.wellenwerk-berlin.de

Gruppentreffen zum Mehringplatz

KREUZBERG. Seit dem Sommer läuft das Projekt„Aufbruch Mehringplatz“. Unter anderem in verschiedenen Arbeitsgruppen wird überlegt, wie sich die Situation in dieser Gegend dauerhaft verbessern lässt. Am Mittwoch, 4. Dezember, gibt es im Intihaus, Friedrichstraße 1, ein Treffen der Gruppen. Anwohner, Gewerbetreibende oder weitere lokale Akteure sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Beginn ist um 18 Uhr. Um eine Anmeldung wird gebeten: aufbruch-mehringplatz@die-raumplaner.de oder ¿666 29 71 21. tf

*In fast allen Märkten erhältlicch.

S E N S AT IO N S

Milka Weihnachtsmann Alpenmilch, je 100-g-St.

PREIS Spanien: Clementinen Sorte: siehe Etikett, Kl. I, je 1-kg-Netz

Sensationspreis

0.95

37% gespart

1.11

Am 6.12. Nikolausstiefel abholen! Alle Informationen auf REWE.de

Zeit für desinfest t

Weihnach t

Nordmanntanne Nordmanntanne auf Holzkreuz* auf Holzkreuz* ca. 80-100 cm ca. hoch, in roter Tragetasche, je St.

Bauer Fruchtjoghurt oder Joghurt Drink versch. Sorten, je 250-g-Becher/ Fl. (100 g = 0.16)

Aktionspreis

15.99

Sp panien: Saalatgurke Kll . I, je St .

Aktionspreis

43% gespart

0.44

0.39

Wöchentlich mehrfach punkten. Grünläänd der mild & nu ussig Schnitttkäse, 48% Fett i.Tr., je 100 g

46% gespart

0.79

Nutella je 825-g-Glas (1 kg = 3.36)

75g GRATIS 26% gespart

2.77

35% gespart Ziimmermann F a r m l a n d s c h i n ke n je 100 g

Lichtenauer Mineralwasser versch. Sorten, je 3 x 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.3 38) zzgl. 3 x 3.30 Pffand Einzelpreis 6.79 9€ je Kasten je 12 x 1-l-Fl.Kasten (1 l = 0.57) zzgl. 3.30 Pfand

1.29

3

KÄSTEN

Aktionspreis

13.58

Aktionspreis Schweine-Schnitzel aus der Oberschale, je 100 g

0.69

Söhnlein Brillant Sekt versch. Sorten, je 0,75-l-Fl. (1 l = 3.32)

35% gespart

2.49

Norwegiisch hes Aktionspreis Lachsfilet Frischfisch, mit Haut, je 250-g-Pckg. (100 g = 1.78)

4.44

10FACH PUNKTE

beim Kauf von UNGEKÜHLTEN BROTAUFSTRICHEN im Gesamtwert von über 2 €*

Ziinnaer Kloster Bruder Kräuterlikör 35% Vol., je 0,7-l-Fl. (1 l = 9.99)

22% gespart

6.99

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 08.12.2019 gültig. (Mobile) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für dich geöffnet. Beachte bitte unseren Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE und REWE CENTER.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsübllich hen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Mehr Novembergefühl geht kaum, auch wenn der eigentlich schon rum ist. Dunstschleier wabern durch die Straßen, schwer lässt sich ausmachen, wo Beton aufhört und Himmel anfängt. Der Weg zum Wasserwerk-Gelände ist mit Pfützen gespickt, es nieselt nonstop. Ungemütlich!

Berliner Woche

Seite 3


Berliner Woche

Seite 4

Alle Jahre wieder

Weihnachtsbasar für die Kältehilfe

KREUZBERG: Ein Baum mit 175 Kinderwünschen

KREUZBERG. Im Hinterhof der Naunynstraße 38 findet am am Mittwoch, 11. Dezember, ab 17 Uhr der„Xmas Charity Bazaar“ der Agentur„Muxmäuschenwild“ statt. Der Erlös der Verkaufsstände, Kleider oder Geschenke geht wie die Einnahmen aus dem Speisen- und Getränkeangebot an die Kältehilfe-Notunterkunft in der Storkower Straße. Waren, die keinen Abnehmer finden, ebenso. tf

von Thomas Frey

Spiele sind beliebt. Anziehsachen für Puppen. Kleidungsstücke von Pullover bis Boxershorts. Diese und viele weitere Wünsche hängen am Wunschbaum im Rathaus Kreuzberg an der Yorckstraße. Er steht dort inzwischen zum fünften Mal in der Adventszeit. Das Prinzip: Die Wünsche sollen von jeder und jedem, der Lust hat abgenommen und erfüllt werden. Sie gehen dann an die Absender der Zettel: Kinder, die wegen der finanziellen Lage ihrer Eltern nicht mit üppigen Weihnachtsgaben rechnen können, oder die sehr krank sind. Denn zu den Orten, an denen die Wünsche eingesammelt wurden, gehörte auch das Kinderhospiz„Berliner Herz“ in der Lebuser Straße. Organisiert wird die Aktion vom Verein„Schenk doch mal ein Lächeln“. Dessen Gründer sind Lea und Fayez Gilke. Das Ehepaar hatte vor fünf Jahren

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Die Wunschbaum-Erfinder Lea und Fayez Gilke. Foto: Thomas Frey die Idee für dieses besondere Weihnachtswichteln. Beide begannen zunächst in Schöneberg, seit 2015 ist Friedrichshain-Kreuzberg mit dabei, aktuell neun Bezirke und insgesamt mehr als 2000 Wünsche. Ein neuer Rekord.

Zeit, das Präsent zu besorgen. Abzugeben ist es im BVV-Büro im Rathaus. Bitte die Einkäufe nicht einpacken. Bei den Wünschen wurde darauf geachtet, dass die Erfüllung nicht teurer als 25 Euro wird.

Gewobag backt Lebkuchen

KREUZBERG. In den Quartieren der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag findet auch in diesem Jahr die KnusperhausAktion statt. An 13 Standorten werden zusammen mit Kindern Lebkuchenhäuser gebacken und danach gegessen. Abgehängt werden nicht nur „Uns geht es gut, anderen im Rathaus Kreuzberg nahezu Nach dem Start am 30. November beim Winterfest auf nicht. Warum denen nicht zum alle Zettel, so die Erfahrung dem Mehringplatz gibt es am Fest eine Freude machen?“, be- von Fayez und Lea Gilke. Aber schrieben sie einst ihre Motiva- nicht immer kommen die ent- 11. Dezember zwei weitere Termine: zwischen 15 und 17 tion. Daran habe sich seither sprechenden Geschenke zuUhr in der Kiezstube, Bergfriednichts geändert, betonen sie. rück. Wo das nicht passiert, werden sie vom Verein gekauft. straße 24 und von 16 bis 18.30 Wer einen der Geschenksterne Denn allen sollen ihre Wünsche Uhr im Nachbarschaftszentrum, Adalbertstraße 4. tf abnimmt, hat bis 16. Dezember erfüllt werden.

1000 Euro für Bootstouren KREUZBERG. Die Kreuzberger Kinderstiftung erhielt von der„Town & Country Stiftung“ eine Spende von 1000 Euro. Mit dem Geld soll das Kanuprojekt„Spree-Bären“ unterstützt werden. Die Kinderstiftung lädt Kinder und Jugendliche zu Bootsfahrten und Wochenendtouren auf den Berliner Gewässern ein. Ziele sind eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und das Stärken von Sozialkompetenz. Stephanie Scriba (rechts), Botschafterin von Town & Country überreichte die Spendenurkunde an Kanutrainerin Annegret Renner. Foto: Kreuzberger Kinderstiftung

SONNTAG

GEÖFFNET!

auch Mats bekommt ‘nen P Platz.

08.12.2019

Berlin wächst. Die Berliner SSchulbauoffensive erweitert vorhandene und b baut neue Schulen, für alle Kinder und Jugendlic Jugendlichen.

13 -18 Uhr

Berlin -

enick, Treptow -Köp d Marzahn edrichshain un Frie

20

www.berlin-baut-sch www.berlin-baut-schulen.de

JETZT VERSCHENKKEN!

3 Monate lesen und nur 2 zahhlen

Für 89,70 € statt 137,70 € + 35 € Gutschein zur Wahl

%

*

AUF EINEN A ARTIKEL

IHRER WAHL

Ihre nächste Sconto-Filiale und aktuelle Öffnungszeiten finden Sie auf www.sconto.de/filialfinder.

oder

Direkt bestellen: Angebots-Nr.: MS190932

morgenpost.de/xmas2019 030/88 72-7 76 77

Zentralverwaltung | Sconto SB Der Möbelmarkt GmbH | Am Rondell 1 | 12529 Schönefeld

h fac n n i e se er st le d o lb se

*Gilt nur für neu abgeschlossene Kaufverträge im Aktionszeitraum vom 06.12.2019 -08.12.2019 in den Filialen in Berlin Treptow-Köpenick, Friedrichshain und Marzahn. Keine Barauszahlung möglich. Ausgenommen sind die in Anzeigen und dem Prospekt Nr. 21/19 beworbene Ware, die unter www.sconto.de/prospekte eingesehen werden können, reduzierte Artikel, Dauerniedrigpreise und „Top-Price“-Artikel, Lebensmittel, Drogerie- und Elektroartikel, Dienstleistungen und Mietgebühren. Nicht mit anderen Rabattvorteilen kombinierbar. Nicht gültig im Online-Shop.

Inserieren Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf berliner-woche.de kostenlos aufgeben – ganz bequem und rund um die Uhr. Anzeigenschluss ist jeweils donnerstags um 10 Uhr.

Mein Kiez im Netz


r e m m a H Preeriesröeffnung

zur Wied Ab Donnerstag, 5..12. bis Samstag, 7.122.

inn Berlin

Eldenaer Straße 34 a

Montag – Samsstag, 7 – 21 Uhr

Avocado cado

Hellee Traub ben, lose

Sorte: Hass Ursprung: ng: Mexiko, Chile Klasse I Stück

Sonderaktionen

in dieser Filiale. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Sorte: Itaalia Ursprungg: Italien Klasse I kg-Preiss

kg-Preis

vorgereift

3.69*

-.99*

Unser

M EG A

BROT

DEAL Buttercroissant Je 5 Croissants

5 kaufen

2 kaufen

-59%

-36%

1.-*

2.45

.20 statt -.49 .49 im Einzelkauf Entspricht einem Stückpreis von -.20

-28%

1.79

*2.49

Frisches Putenschnitzel

Aus der Putenbrust geschnitten. 500-g-Packung 1 kg = 5.58

-24%

2.79*

3.69

1.-*

1.58

Apfeltasche Jee 2 Taschen

Entspricht einem Stückpreis von -.50 .50 statt -.79 im m Einzelkauf Einzelkauf

Frische i h Schweinekoteletts Mit Knochen. 700-g-Packung 1 kg = 3.99

Frisches Hackfleisch, gemischt Vom Schwein und Rind. 500-g-Packung 1 kgg = 3.558

*Dieser Artikel kann aufgrund begrenzter Vorratsmenge bereits im Laufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein. Alle Preise ohne Deko. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Artikel in dieser Anzeige sind ausschließlich in der genannten Filiale erhältlich. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Rötelstr. 30, 74166 Neckarsulm • Namen und Anschrift der regional tätigen Unternehmen unter www.lidl.de/filialsuche oder 0800 4353361.

-24%

2.79*

3.69


Berliner Woche

Seite 6

Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Weihnachtsfreude für Tiere

FALKENBERG: Am Hausvaterweg ist schon am zweiten Advent große Bescherung

von Berit Müller

Auch für die Schützlinge des Tierheims soll die Adventszeit etwas Schönes bringen – der Tierschutzverein für Berlin (TVB) veranstaltet deshalb traditionell sein Weihnachtsfest der Tiere samt großer Bescherung für Mopps, Mieze und Co. Diesmal fällt sie auf den zweiten Advent. So lädt der Betreiber von Europas größtem Tierheim am Sonntag, 8. Dezember, alle Tierfreunde in den Hausvaterweg 39 ein. Das Weihnachtsfest der Tiere findet von 11 bis 16 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht die Bescherung der TVBSchützlinge mit den Geschenken der Besucher. Natürlich ist auch für die Zweibeiner etwas vorbereitet. Ein kleiner Weihnachtsmarkt bietet praktische und schöne Dinge rund ums Tier an, es gibt eine Trödelecke, einen Bücherflohmarkt und vieles mehr. Auf die Gäste wartet zudem eine Auswahl an weihnachtlichen Leckereien: selbst gebackene Waffeln, Quarkbällchen, ein Kuchensortiment, aber auch Pommes frites, Glühwein und Kaffee. Kleine Besucher können am Feuer Stockbrot backen.

Hausgenossen umzusehen, hat am zweiten Advent die perfekte Gelegenheit dazu. Verträgliche eigene Hunde können mitgebracht werden, allerdings dürfen sie nicht mit in die Tierhäuser. Dafür bietet sich aber die Möglichkeit, ein ganz besonderes Foto mit der Lieblings-Fellnase machen zu lassen. Eine professionelle Tierfotografin ist dafür eigens vor Ort.

Am besten Schuttlebusse nutzen Der Eintritt zum Weihnachtsfest für Tiere ist frei, alle Erlöse kommen der Einrichtung zugute. Der TVB rät, wegen der knappen Parkplätze mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Fest zu kommen. Zwischen dem S-Bahnhof Ahrensfelde und dem Hausvaterweg fahren von 11 bis 16.30 Uhr Stöbern, schauen und schenken können Besucher beim Weihnachtsfest zwei Shuttle-Busse im Dauerder Tiere, verträgliche Fellnasen dürfen mitgebracht werden. Foto: Tierheim pendelverkehr. Am U-Bahnhof Rathaus Steglitz in der AlbBerlin rechtstraße 2 vor dem Hotel Während der Weihnachtsfeier geschuppten Bewohner. Die Steglitz International startet lädt der TVB zu vier FührunFührungen starten um 12, 13, um 11 Uhr ein Bus zum Tierheim und fährt von dort um gen über die Anlage ein. Wer 14 und 14.30 Uhr, jeweils am 15 Uhr zurück. Für den teilnimmt, bekommt einen Info-Point hinter dem Haupteingang. Die Vermittlungshäu- Steglitz-Bus bitten die Veranumfassenden Einblick in die ser sind an diesem Tag von 12 stalter um Anmeldung per EArbeit der Tierfreunde und in Mail unter: veranstaltung@ das Zuhause auf Zeit der vier- bis 16 Uhr geöffnet. Wer also beinigen, gefiederten oder plant, sich nach einem neuen tierschutz-berlin.de

Baerwaldbad muss Advent bei geräumt werden Zirkus Cabuwazi KREUZBERG. Nach Angaben von Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) liegt inzwischen das schriftliche Urteil zur Räumungsklage des Bezirks in Sachen Baerwaldbad vor. Es bestätigt demnach den Verlauf der Verhandlung am 25. Oktober vor dem Landgericht (wir berichteten). Demnach hat der aktuelle Nutzer, personifiziert durch den Vorsitzenden des insolventen TSB Berlin, die Immobilie uneingeschränkt dem Bezirk zur Verfügung zu stellen, muss sie also räumen. Sie hoffe, dass das jetzt schnell passiert, erklärte die Bürgermeisterin. Es sei aber nicht einzuschätzen,„wie sich der Besetzer verhalten wird“. Etwa, ob er noch in Berufung beim Kammergericht geht. tf

KREUZBERG.„Der Zirkus und die grauen Gestalten“, heißt die Adventsvorstellung bei Cabuwazi Kreuzberg am 7. und 8. Dezember in der Wiener Straße 59h. Bei den grauen Gestalten handelt es sich um Erwachsene, die anscheinend Neubaupläne auf dem Zirkusareal haben und die Kinder deshalb vertreiben wollen. Ein Kind stellt sich ihnen aber entgegen. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Reservierung erfolgt unter www.cabuwazi.de. tf

Hohe Zahl an häuslicher Gewalt

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG. 2018 hat die Polizei in Friedrichshain-Kreuzberg 781 Fälle von häuslicher Gewalt registriert. Die Opfer waren in der Regel Frauen und die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich noch um einiges höher. Die Zahl wurde unter anderem KREUZBERG. Die Klimakatas- von der Gleichstellungsbeauftrophe ist Ergebnis des Kapita- tragten Petra Koch-Knöbel, anlässlich des internationalen lismus. Zu diesem Ergebnis kommt das Museum des Kapi- Tages gegen Gewalt an Frauen talismus in seiner neuen Dau- am 25. November genannt. erausstellung. Wie diese These Geschlechtsspezifische Gewalt dort unterfüttert wird, kann sei auch im Bezirk nach wie jeden Donnerstag von 16 bis vor ein„weit verbreitetes ge19 Uhr sowie Sonnabend und sellschaftliches Phänomen“, wird weiter erklärt. Ähnliches Sonntag 14 bis 19 Uhr in der Köpenicker Straße 172 besich- gelte auch für Zwangsheiraten tigt werden. Eintritt ist frei. tf oder Stalking. tf

Kapitalismus und das Klima

N L L Ö K U NE T E T H C A WEIHN WEIHNACHTSGESCHENKE SUCHEN SEHR!

und Stimmung finden

VERKAUFSOFFENER SONNTAG AM 08.12. & 22.12.


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Gewerkschaft lenkt ein

KREUZBERG: IG Metall verspricht ein Drittel preisgünstige Wohnungen

von Thomas Frey

Die Neubaupläne der IG Metall an ihrer Berliner Repräsentanz in der Alten Jakobstraße werden auch einen Anteil an preisreduzierten Wohnungsbau beinhalten. Nach Angaben von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/ Grüne) habe sich die Gewerkschaft, beziehungsweise ihre Immobiliengesellschaft IGEMET inzwischen bereits erklärt, ein Drittel der geplanten 24 Appartements, also acht, zum Quadratmeterpreis um die 6,50 Euro nettokalt anzubieten. Ursprünglich sollten alle Wohnungen zehn Euro pro Quadratmeter kosten. Unter diesem Preis seien sie nicht wirtschaftlich zu errichten, erklärte IGEMET-Geschäftsführer Stephan Achenbach. Im Stadtplanungsausschuss wurde ihm allerdings entgegengehalten, dass jedem Investor diese Auflage abverlangt wurde. Schon bei der Sitzung skizzierten einige Bezirksverordnete einen möglichen

Seite 7

Berliner Woche

Tanzteam zeigt Musical FRIEDRICHSHAIN.„Wie kommt man ins Schlaraffenland?“ heißt die diesjährige Weihnachtsproduktion des Tanzteams Step by Step. Das Märchenmusical über Gier, Mut und Freundschaft feiert am 4. Dezember in der Max-Taut-Aula in Lichtenberg Premiere. In der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, ist es am 5. und 17. Dezember um 15 Uhr sowie am 10. Dezember, 14.30 Uhr zu sehen. Es gibt dort noch einige weitere Vorstellungen, aber die sind bereits ausverkauft. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. tf

Vandalen in der Kapelle Gebäudedenkmal. das IG Metall-Haus. Foto: Thomas Frey Kompromiss. Wenn rund 30 Prozent für 6,50 Euro angeboten werden, könnte die Gewerkschaft bei anderen Wohnungen ja mehr als zehn Euro verlangen. In diese Richtung scheint es jetzt zu gehen. Der Wohnungsbau ist auch gar nicht das Hauptanliegen der IG Metall. Sie will ihren Hauptstadtstandort zwischen Alter

KREUZBERG. Unbekannte sind in die Kapelle auf den Jakob-, Linden- und Neuenbur- Friedhöfen am Mehringdamm ger Straße vor allem um Büro- eingebrochen und haben dort und Gewerbeflächen erwei„auf bislang nicht bekannte tern. Mehr als zwei Drittel des Weise“, so die Polizei, Wände, Bauvolumens sind dafür vorge- Schaukästen und Tafeln besehen. Die zwei Dutzend Woh- schädigt und beschmiert. Der nungen resultieren aus entVandalismus hat wahrscheinsprechenden Vorgaben des Sa- lich am Wochenende 23. und 24. November stattgefunden. nierungsgebiets Südliche Er wurde am 25. November entFriedrichstadt. Zu ihm gehört auch das Gewerkschaftsgrund- deckt. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf stück.

Sonderausstellung zu Raffael TIERGARTEN. Vom 13. Dezember bis 26. April präsentiert die Gemäldegalerie am Matthäikirchplatz die Sonderschau „Raffael in Berlin. Die Madonnen der Gemäldegalerie“ aus Anlass des 500. Todestags Raffaels. Zu sehen sind die fünf berühmten Raffael-Madonnenbilder aus eigenem Bestand und das Meisterwerk aus der Londoner National Gallery, die„Madonna mit den Nelken“ (Foto). Geöffnet ist dienstags, mittwochs und freitags 10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr, an Wochenenden 11 bis 18 Uhr. Foto: National Gallery London


Berliner Woche

Seite 8

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Märchen, Konzerte, Plätzchen backen FRIEDRICHSHAIN: Kiezweihnacht rund um die Samariterkirche ventsliedersingen statt. Von 14.30 bis 16.30 Uhr wird zum Die Kiezweihnacht am zweiPlätzchenbacken eingeladen, ten und dritten Adventswobegleitet von afrikanischer Muchenende rund um die Sama- sik. Am 14. Dezember ist zur riterkirche besteht zum einen gleichen Zeit die Backstube geaus Marktständen von mehr öffnet. Der erste Tag klingt um als 60 Anbietern. 19 Uhr mit einem Konzert des Bordunensembles Sanddorn Dazu gibt es aber auch ein Rah- aus. Der zweite beginnt um 12 menprogramm, vor allem in Uhr mit einem afrikanischen der Kirche. Zum Start am 7. De- Gottesdienst. Ab 15.30 Uhr gibt zember um 14 Uhr findet eine es Massala Musik aus MosamEröffnungsandacht mit Adbik, ein Chorkonzert mit dem von Thomas Frey

Der traditionelle Lucia-Weihnachtsmarkt findet in der Kulturbrauerei statt. Foto: Ketering Veranstaltungs-GmbH/Thomas Ernst

Feiern wie die Nordländer PRENZLAUER BERG: Lucia-Markt in der Kulturbrauerei

Ein Stück für immer und immer

nordischer Tradition mit einem von schwedischen LieEingebettet in die romandern begleiteten Umzug. tische Kulisse einer historiNachmittags können Familien schen Brauerei ist dieser auf vorweihnachtliche ExpediWeihnachtsmarkt in den Hö- tion gehen. Kinder erobern fen an der Schönhauser Aleine kleine Ritterburg oder lee 36 den nordischen Länfahren im nostalgischen Ketdern gewidmet. tenkarussell. Außerdem kann Post an den Weihnachtsmann Lucia, die Lichtbringerin in der geschrieben werden. dunklen Winterzeit, gibt Wärme und Geborgenheit. UrErwachsene Besucher stöbern sprünglich kommt sie aus nach besonderen Geschenken Schweden, wird heute aber in oder probieren von heimiganz Skandinavien verehrt schen sowie skandinavischen und alljährlich am 13. Dezem- Köstlichkeiten. Und wem kalt ber gefeiert. Der Berliner Luci- werden sollte, der kann sich akör zelebriert diesen Tag auf an Schwedenfeuern oder eidem Weihnachtsmarkt ganz in ner einzigartigen Open-Air-

FRIEDRICHSHAIN. Bereits 1997 wurde dieses Werk des Theaters„Meine Bühne“ uraufgeführt. Jetzt erlebt es seine Premiere in der Alten Kapelle in der Boxhagener Straße 99. Es heißt„... für immer und immer ...“ und wird als„Weihnachtslaboratorium“ angekündigt. Die Weihnachtszeit ist permanent, lautet die Botschaft. Absurd, surreal, Rettungsboot auf der Suche nach Harmonie. Aufführung gibt es bis 21. Dezember immer Freitag und Sonnabend um 19 Uhr. Eintritt acht, ermäßigt fünf Euro. Schüler zahlen drei Euro. Karten und weitere Infos unter ¿448 33 54 und www.spiel-doch-selber.de. tf

von Bernd Wähner

Mantel-Heizung wärmen. An der skurrilen Installation schlüpfen die Fröstelnden in angewärmte Pelzmäntel, für deren Wärmezufuhr ein nostalgischer Holzofen sorgt. Jeweils donnerstags ab 19 Uhr sind Besucher zum fröhlichen Chorsingen willkommen. An den Wochenenden findet im Familienzelt ein Kinder- und Familienprogramm statt. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt ist frei. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 15 bis 22 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag von 13 bis 22 Uhr. Weitere Informationen gibt es online auf www.lucia-weihnachtsmarkt.de

Jungen Ensemble Berlin beginnt um 19 Uhr. Am folgenden Wochenende stehen zwei Märchentage auf dem Programm. Zunächst am 14. Dezember ab 14.30, einen Tag später von 15.30 bis 17.30 Uhr, dann auch mit einem Orgelkonzert für Kinder. Der ErichFried-Chor tritt am Sonnabend um 19 Uhr auf. Der Weihnachtsmarkt ist an allen vier Tagen von 13 bis 20 Uhr geöffnet.

„Aftershow“ bei Thikwa KREUZBERG: Premiere für weiteren Tanzabend von Thomas Frey

Tanzend nach dem eigenen Standpunkt suchen. Darum geht es bei der aktuellen Inszenierung„Aftershow“ des Thikwa-Theaters, die am 11. Dezember Premiere hat. Sie knüpft an die Produktion „Tanzabend 4“ an. Die Akteure begeben sich auf die Suche nach Körpern der Zukunft und ihrer Kollektivität. Sehr schnell stellen sie aber fest: Sie haben davon unterschiedliche Vorstellungen. Daraus wird ein Überprüfen auch bisheriger Erkenntnis und Identität und der eige-

Individualität eines Ensembles. Foto: David Baltzer

ne Blick wird neu justiert. Weitere Vorstellungen sind vom 12. bis 14. und 18. bis 21. Dezember. Beginn ist immer 20 Uhr. Die Karten kosten 16, ermäßigt zehn Euro, www.thikwa.de.

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG & MIND. 1.000€ ÜBER WERT FÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN1)!

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT

ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK

monatliche Leasingrate

monatliche Leasingrate

199 €

*

399 €

*

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT 1.4 TB 16V 120PS · 5-Türer 88kW · Benzin · Klimaautomatik · UconnectTM Radio · Navigationssystem · Sitzheizung vorn · Parksensoren hinten · Start-Stopp-System · Leder-Sportlenkrad · ALFA ROMEO STELVIO AUTOMATIK SERIE 0 MY18 SUPER 2.0 TURBO 16V · EURO 6 · 147kW · Benzin · Klimaautomatik · Alfa Connect 3D Navigation 8,8“ mit Rotary-Pad · Glasschiebedach „Panorama“ · Apple CarPlay / Android Auto · * Alfa Romeo Giulietta zzgl. 799 € oder Alfa Romeo Stelvio Automatik 999 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Alfa Romeo Giulietta 199 € | Alfa Romeo Stelvio 399 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 48 Mon. / 10Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1)mind. 1.000 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,0-9,2; außerorts 7,0-6,4 ; kombiniert 8,0-7,4; CO2Emiss. (g/km): kombiniert 231-170 (Werte nach VO (EG) 715/2007) · www.autohaus-koenig.de Berlin-Jeep City Store: Franklinstr. 28-29 § 030-36751770 Teltow: Warthestr. 17 § 03328-3378300 Halle: auf dem MAFA-Gelände: Merseburger Str. 10 § 0345-6141570 Heyrothsberge: Am Fuchsberg 52 § 039292-27801 Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 § 030-7895670) · insgesamt 47x in Deutschland


• Restaurant ab 12 Uhr • Freie Möbelschau von 12-13 Uhr • Beratung und Verkauf ab 13 Uhr

13-18 UHR

ZUHAUSEZEIT HA S T IST ST DDIE SSCHÖNSTE HÖ ST ZEITT

R E N E F F O S F U A VERK

DEZEMBER

8.

! G A T N N SO *1

gt Sie n ä f p m e fant Der porta

B I S ZU

L E B Ö AUF M

+

FINANZIERUNG OHNE ANZAHLUNG

nd Raba u n e k r a Alle M ngshaus u t h c i r n i im E

0% *3

G auch für Gilt die d Abteilungen bteilungen Heimtextilien, textilien, Lampen, L n, Haushalt, Deko, Teppiche D eppiche und Weihnachtsartikel W achtsartikel

Bis zu

72 Monate zinsfrei

G

. t S w M

R E B A D N U N N E W E OH N

Barbarie Entenkeule Barbarie Entenkeule

mit Orangen-Ingwersoße auf Apfelrotkohl, dazu Kartoffelknödel

im Nur gültig haus! Beispielabbildung s g Bitte ausschneiden und mitbringen. Einrichtun

Für Sie und Ihre Begleitung. Gültig bis 08.12.2019.

ALLE RABATTE AB SOFORT UND BIS 08.12.2019 GÜLTIG! IG!

*1 Ausgenommen sind bereits reduzierte Artikel,

Inklusive:

porta.de


Berliner Woche Bühne BKA, Mehringdamm 34: Ades Zabel & Company: „Wenn Ediths Glocken läuten, Vol. 16“, 6.-8./11./12. Dezember, 20 Uhr; Jurassica Parka: „Pailette geht immer“, 7. Dezember, 23.30 Uhr; Jan, der, Märchenzauberer: „Väterchen Frost und das Schneemädchen“, 8. Dezember, 11.30 Uhr; „Theatersport Berlin: Das Match“, 9. Dezember, 20 Uhr, t 202 20 07 Garn Theater, Katzbachstr. 19: „Die Sanfte“, nach F. Dostojewskij, 7.-9./12. Dezember, 20.30 Uhr, t 78 95 13 46 HAU2, Hallesches Ufer 32: Masha Qrella: „Woanders“, mit Texten von Thomas Brasch, 6./ 7. Dezember, 20 Uhr, Karten unter t 25 90 04 27 Kriminaltheater, Palisadenstr. 48: „Die Mausefalle“, 6. Dezember, 20 Uhr; „Außer Kontrolle“, 7. Dezember, 16/20 Uhr; Matinee: „Wieder ist Weihnacht“, mit Eva-Maria Pieckert, 8. Dezember, 11 Uhr; „Der Tatortreiniger“, 8. Dezember, 16 Uhr, 12. Dezember, 20 Uhr; „Passagier 23“, 9.-11. Dezember, 20 Uhr, t 47 99 74 88 Mehringhoftheater, Gneisenaustr. 2a: Marco Tschirpke: „Kalender, deine Tage sind gezählt!“, Jahresendzeit-Programm, 5.-9. Dezember, 20 Uhr, t 691 50 99 Theater Thikwa, Fidicinstr. 40: „Aftershow“, Tanzstück, 11. Dezember, 20 Uhr (Premiere), 12. Dezember, 20 Uhr, Karten: t 61 20 26 20 Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstr. 21: „Heilig Abend“, 6.-8. Dezember, 20 Uhr; „Code Name: Paper Plane“, 12. Dezember, 20 Uhr, t 70 07 17 10

Dies und Das Regenbogenfabrik, Lausitzer Str. 22: Maria Marchetta: „Das ALL Projekt: Von den Unkenrufen einer unverbesserlichen Pessimistin zum Tagebuch einer Heilung“, Zeichnungen und Aquarelle, Vernissage, 6. Dezember, 19 Uhr; Mitsingabend im Café, 7. Dezember, 19 Uhr; Griechischer Salon: „Der Schattenstaat: Politik und Gesellschaft in Griechenland nach dem Bürgerkrieg (1949-1967)“, Vortrag im Kino, 12. Dezember, 19.30 Uhr, t 695 79 50

Frauen und Mädchen BIZ, Friedrichstr. 39: „Digital Career Day for women“, 12. Dezember, 9.30-14.30 Uhr Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Seite 10

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Anzeige

Assaf Kacholi – Lieder von der Liebe

in Friedrichsfelde

Assaf Kacholi ist einer der vielseitigsten Sänger Europas, der mit seiner wandelfähigen Stimme eine Bandbreite vom klassischen Repertoire über Filmmusiken und Musicals bis hin zu populären Liedern abdeckt. Auch als Solist kann der Tenor auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken und trat auf den renommiertesten Bühnen weltweit und in TV-Shows auf. Sein Debütalbum„Berlin – Tel Aviv“ wurde beim Label Springstoff im September 2017 veröffentlicht und spiegelt sein Leben zwischen Berlin und Tel Aviv eindrücklich wider. Im November 2018 kam das zweite Soloalbum„Amore“ heraus, das von seiner aktuellen Lebens- und Gemütslage inspiriert wurde: der Liebe. In der Passionskirche präsentiert Assaf Kacholi jetzt seine Songs aus diesem Album sowie Klassiker und„ADORO“-Hits.

Anzeige

„Weihnachten im Tierpark“

Am Donnerstag, 12. Dezember, um 20 Uhr in der Passionskirche am Marheinekeplatz 1

Karten an allen VVK-Stellen und auf www.adticket.de

Kids & Co. Alte Feuerwache, Marchlewskistr. 6: Tanzteam Step by Step: „Wie kommt man ins Schlaraffenland?“, Märchenmusical, 10. Dezember, 14.30 Uhr, t 293 47 94 23 Amerika Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1: Ich & Herr Meyer: „Emil rettet das Weihnachtsfest“, Kinderkonzert, (ab 4 J.), 6. Dezember, 10 Uhr; „Gaming Friday“, 6. Dezember, 15 Uhr; Weihnachtsbasteln, 7. Dezember, 13-15 Uhr; „Geschichten für die ganze Familie“, (ab 5 J.), 7. Dezember, 15 Uhr; „Aktion: offener Sonntag“, 8. Dezember, 11-17 Uhr; „Funkelschöne Weihnachtszeit“, Lesung und Basteln, 11. Dezember, 16.30 Uhr; „Häschen und die Rübe – Märchen vom Teilen“, (ab 3 J.), 11. Dezember, 17 Uhr, Infos unter t 90 22 61 03 Amitola, Krossener Str. 35: „Frau Holle“, Kindertheater, (ab 2 J.), 7. Dezember, 16.45 Uhr; Anmeldung erforderlich, t 29 36 18 71 CABUWAZI Kreuzberg, Wiener Str. 59H: „Der Zirkus und die grauen Gestalten“, Show, 7./8. Dezember, 16 Uhr, E-Mail kreuzberg@cabuwazi.de Deutsches Technikmuseum, Trebbiner Str. 9: Familienwerkstatt: „Nanu, wie geht das?“, 7. Dezember, 14.30/15.15/16 Uhr; Museumstour für Familien, 8. Dezember, 11/14 Uhr; „In der Werkstatt: Gehackte 7. 11-16 Maschen“, Dezember, Uhr; der Weihnachtsmann zu Besuch im Deutschen Technikmuseum, 8. Dezember, 12-16 Uhr; „Going bananas – Computer steuern mit verrückten Sachen“, 8. Dezember, 14-17 Uhr, t 90 25 40 Theater der Kleinen Form, Gubener Str. 45: „Die Wehnachtsgans Auguste“, Puppentheater, (ab 3 J.), 7. Dezember, 16 Uhr, 8. Dezember, 11/16 Uhr, t 29 35 04 61

Science Center Spectrum, Möckernstr. 26: Thementag: „Erfindungen aus und mit Bezug zu Berlin“, 7. Dezember, 11-17 Uhr, t 90 25 42 84 Zirkus Schatzinsel, May-AyimUfer 4: „Ach du Liebermann“, Musiktheate für Familien, (ab 3 J.), 8. Dezember, 16 Uhr, t 22 50 24 61

Konzert Badehaus Szimpla, Revaler Str. 99: „Nugat“, Rap, R’n’B, Pop, Rock, Elektro, 8. Dezember, 20 Uhr Bi Nuu, U-Bahnhof Schlesisches Tor: „YCee“, Rap, 9. Dezember, 20 Uhr Cassiopeia, Revaler Str. 99: „Fibel“, Post-Wave, 11. Dezember, 20 Uhr Inselgalerie, Petersburger Str. 76A: „Kein Weihnachtskonzert“, Jazz u.a., 10. Dezember, 19 Uhr, www.inselgalerie-ber lin.de Junction Bar, Gneisenaustr. 18: „The Planetoids“, Indie-Disco-Pop, 11. Dezember, 20 Uhr Musik bei Kerzenschein 16.12.2019 16 Uhr Ludwig van Beethoven: Messe C-Dur op 86/Chorfantasie op 80 Luisenstädter Vokalensemble Friedemann-Bach-Orchester St. Johannis-Kirche Tiergarten Alt-Moabit 25 U Turmstr. S Bellevue 20/15 (erm. + VVK) Info: 0173 8770423 www.luisenstadtkultur.de

Musik und Frieden, Falckensteinstr. 48: „Kap Bambino“, Elektropunk, 5. Dezember, 20 Uhr; „Numenorean“, PostBlackmetal, 9. Dezember, 20.30 Uhr; „Otto Normal“, Indie-Pop, Rap, 9. Dezember, 20 Uhr St. Lukas-Kirche, Bernburger Str. 3-5: offenes Adventsliedersingen mit der Weihnachtsgeschichte auf Berlinerisch, 6. Dezember, 17 Uhr; Chorkonzert Coro Contrapunto, 12. Dezember, 20.30 Uhr, Karten: t 691 90 00 SO36, Oranienstr. 190: „Northlane“, Metal, 11. Dezember, 19 Uhr

Foto: Sophia Lukasch

Passionskirche, Marheinekeplatz: „Björn Casapietra: Christmas Love Songs“, 7. Dezember, 19 Uhr; „Assaf Kacholi“, Tenor, 12. Dezember, 20 Uhr; „Philipp Poisel“, Adventskonzert, 9. Dezember, 20 Uhr

Lesung und Vortrag FHXB Museum, Adalbertstr. 95A: „Ein Seeräubervolk, das seine Züge zu Lande macht“, postkolonialer Blick auf die Kolonialität Preußens in den Romanen Theodor Fontanes, 10. Dezember, 19 Uhr Jüdisches Museum/Auditorium, Lindenstr. 9-14: „Die letzten Berliner Veit Simons“, Buchvorstellung, 11. Dezember, 19 Uhr; Anmeldung erforderlich, t 25 99 34 88 Topographie des Terrors, Niederkirchnerstr. 8: „Die Verfolgung der am Umsturzversuch des 20. Juli 1944 Beteiligten“, Vortrag, 10. Dezember, 19 Uhr, t 25 45 09 13

Markt Kühlhaus, Luckenwalder Str. 3: „Weihnachtsrodeo – Design Xmas Markt“, 7./8. Dezember, 12-20 Uhr RAW Gelände, Revaler Str. 99: „Historische Weihnacht“, Weihnachtsmarkt mit Akrobatik, Musik, Feuershows, Ponyreiten u.v.a., bis 22. Dez., MoFr 15-22 Uhr, Sa/So 12-22 Uhr

Ausstellung Freiraum in der Box/Hof, Boxhagener Str. 96: „Homemade Exotica“, zeitgenössische griechische Kunst, bis 1. Februar, Mi-Sa 14-18 Uhr Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72: „Der Lebensweg des Architekten Richard Paulick“, bis 30. Juni 2020

Es weihnachtet sehr im Tierpark Berlin. Das neue Event„Weihnachten im Tierpark“ sorgt in diesem Winter für eine außergewöhnliche und besinnliche Stimmung. Zum ersten Mal öffnet Europas größter Tierpark in der Winterzeit und außerhalb der regulären Öffnungszeiten seine Pforten zu einem glanzvollen Lichterfest: Hunderttausende Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem historischen Schloss Friedrichsfelde bis 5. Januar in ein glitzerndes Gewand und laden ein zu einem Ausflug in ein wahres Sternenmeer. Rund 30 Lichtinstallationen präsentieren sich auf einem zwei Kilometer langen Rundweg. Das Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt dieser weihnachtlichen Lichterkunst. In unmittelbarer Nähe der beleuchteten Schlossfassaden steht eine Eisbahn. Wer den Rundgang gemütlich ausklingen lassen möchte, kann sich hier außerdem mit heißen Speisen und Getränken versorgen.

Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem Schloss Friedrichsfelde in ein glitzerndes Gewand. Eine Eisbahn gibt es auch. Foto: Weihnachten im Tierpark „Weihnachten im Tierpark“ ist bis 5. Januar jeweils von 17 bis 22.30 Uhr geöffnet; geschlossen ist am 24. und 31. Dezember. Letzter Einlass ist 21 Uhr. Der Einlass wird auf eine bestimmte Personenanzahl pro Stunde begrenzt. Es gibt stündliche Einlasszeitfenster. Der Eintritt kostet Mo-Do 15, ermäßigt 12,50 Euro; Fr-So 17, ermäßigt 14.50 Euro. Eintrittskarten sind erhältlich an den Kassen am Tierparkeingang Bärenschaufenster (Kassenöffnungszeiten: 17-21 Uhr) sowie unter www.weihnachtenim-tierpark.de und an Vorverkaufsstellen.

in Kreuzberg Anzeige

„Das Phantom der Oper“ im Tempodrom „Das Phantom der Oper“ mit Weltstar Deborah Sasson, Musical-Star Uwe Kröger und großem Live-Orchester kommt am 11. Januar 2020 ins Tempodrom. Auf über 450 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Auch Musical-Superstar Uwe Kröger konnte für diese Produktion gewonnen werden. Er übernimmt die prominente Rolle des Phantoms. Für ihn wurden extra neue Songs komponiert und eingebaut. Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit.

jagd durch die Katakomben blockieren fallende Felsbrocken den Weg, der berühmte Kronleuchter fällt mit gewaltigem Getöse von der Decke – so echt, dass sich viele Zuschauer erschreckt in ihren Sesseln wegducken. Ein 18-köpfiges Orchester, eigens vom musikalischen Direktor Peter Oleksiak zusammengestellt, spielt die Musik live.

In bisher auf Tournee noch nie gezeigter Weise werden aufwendigste, rasante Video-Kamerafahrten durchs Labyrinth der Pariser Oper eingesetzt. Bei der Verfolgungs-

„Das Phantom der Oper“ am 11. Januar 2020, 20 Uhr im Tempodrom. 30 % Rabatt im Internet unter morgenpost.de/ ticketshop.

Deborah Sasson und Uwe Kröger

DIE NACHT DER

Adventsmarkt Der Stimmungsvolle

an allen 4 Adventswochenenden jeweils Sa. und So. 11 - 19 Uhr · Eintritt: 3 € · Ermäßigt: 2 € Bio-Weihnachtsbaumverkauf ab dem 2. Adventswochenende

Königin-Luise-Str. 49 · 14195 Berlin · Tel.: 666 300 –0 www.domaene-dahlem.de · U3 Dahlem-Dorf · Bus110, X83, M11

15%

JETZT SRKAUF VORVE ICHERN! TS RABAT

rsehen

Verreisen: Auf berliner-woche.de finden Sie alle Ausflugstipps der Redaktion auf einen Blick.

iede 19 Code:gW 31.12.20 bis zum gülti

Verschenken Sie Emotionen. 12.12.2020 | Tempodrom | Berlin Tickets unter www.klassikradio.de


Kultur & Freizeit Ausstellung Foyer des FMP1, Franz-Mehring-Platz : Pedro Fredo: „Schöne Dinge auf dem Weg – Street Photography von Brasilien bis Berlin“, bis 3. Januar, tägl. 8-20 Uhr Alte Feuerwache, Marchlewskistr. 6: Monika Goetz: „Friedrichshain by the Sea“, Rauminstallation, bis 22. Dezember, Di-Do 11-19 Uhr, FrSo 12-20 Uhr, t 293 47 94 26 Salon Halit Art, Kreuzbergstr. 72: „Halit’s Artwork“, Malerei, bis 20. Dezember, Mo-Fr 1618 Uhr, Sa 14-18 Uhr Museum des Kapitalismus, Köpenicker Str. 172: „Kapitalismus und Klimakatastrophe“, interaktive Ausstellung, bis Ende Februar, Do 1619 Uhr, Sa/So 14-19 Uhr

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Kajetan, Gneisenaustr. 33/1. Hof, 2. Etage: Haleh Redjaian: „Some Things Last A Long Time“, bis 8. Februar, Mi-Fr 1419 Uhr, Sa 12-16 Uhr

Furioser Zauber auf dem Eis

Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1: Anaïs Senli: „The Heavy Air That Surrounds Us“, bis 12. Januar, tägl. 11-20 Uhr, Infos unter t 422 94 26

von Manuela Frey

Senioren

Seite 11

VERLOSUNG: Karten für Familien-Weihnachtsshow des Berliner TSC zu gewinnen Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember zu ihrer Weihnachtsshow„BTSC on Ice“.

Begegnungsstätte Falckensteinstraße, Falckensteinstr. 6: Weihnachtsfeier, 9. Dezember, 14 Uhr; Gänsekeulenessen, 12. Dezember, 11.45 Uhr, t 69 53 40 51

Die diesjährige Show mit dem Titel„Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Begegnungsstätte Lebensfreu- Christine Stüber-Errath, und de, Kadiner Str. 1: Literaturder ehemaligen Holiday on café mit Ruth Roma-Völz: Ice-Läuferin Jeannette Medini. „Und das am Heilig Abend!“, Geschichten, 5. Dezember, 14 Uhr, t 21 23 70 83 Mein Kiez

im Netz Verreisen Alle Ausflugstipps der Redaktion finden Sie zusammengestellt auf berliner-woche.de/ausflugstipp.

Berliner Woche

Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto„Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht. Die traditionelle Eis-

Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien. Foto: Patrick Hennigs show kurz vor Weihnachten ist ein sportliches Highlight für Familien. Rund 150 Eiskunstläufer, vom Kitakind bis zu Erwachsenensportlern, von Hobbyläufern bis Leistungs-

sportlern, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Welt der Kinofilme. Auch das Berliner Synchroneiskunstlaufteam„Team Berlin 1“ ist mit dabei.

Möchten Sie Karten gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 09 und das Lösungswort„Sportfamilie“ nennen (0,50 Euro/Anruf) oder online mitmachen unter www. berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 10. Dezember 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. Die Weihnachtsshow„BTSC on Ice“ wird am Sonnabend, 21. Dezember, um 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) aufgeführt im ErikaHess-Eisstadion, Müllerstraße 185. Karten gibt es www.ticketmaster.de.

samstag 11.01.2020, 16:30 uhr sonntag 12.01.2020, 13:00 uhr max-schmeling-halle, berlin

www.aok-traditionsmasters.de

AM 2. ADVENT ÖFFNEN WIR UNSER TÜRCHEN

15 % Rabatt

auf alle Artikel*

10. OKT ‘20 MERCEDES-BENZ ARENA TICKETS: EVENTIM.DE, RESERVIX.DE ODER 01806 - 570 070

20% Rabatt unter morgenpost.de/ticketshop

SOGENÖFNFNTETAG

8.

DEZEMBER 13.00 – 18.00 UHR

In ganz Berlin: BERLIN-BIESDORF, Alt Biesdorf 38 BERLIN-HOHENSCHÖNHAUSEN, Rhinstr.⁄Ecke Gärtnerstr. BERLIN-KÖPENICK, Salvador-Allende-Str. 115 BERLIN-KREUZBERG, Yorckstr. 38-39

BERLIN AM OSTBAHNHOF, An der Ostbahn 3 BERLIN-TEMPELHOF, Attilastr. 52⁄S-Bahn „Attilastr.” BERLIN-TIERGARTEN, Quitzowstr.⁄Ecke Perleberger Str. BERLIN-WEISSENSEE, Roelckestr.⁄Ecke Rennbahnstr.

*Von den Rabatten ausgenommen sind reduzierte Artikel, Ausverkaufsware, Bücher, Zeitschriften, Tabakwaren, Gase, bereits bestehende Kaufverträge, Geschenkkartenerwerb, Serviceleistungen, Pfand, Lebensmittel und Getränke. Die Rabatte sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Pro Person kann am Aktionstag nur einmal Rabatt in Anspruch genommen werden. Gültig am Sonntag, 8. Dezember 2019. Käufe in unserem Online Shop sind von der Aktion ausgenommen.

HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG, Zeche Oespel 15, 44149 Dortmund

hellweg.de


Berliner Woche

Seite 12

Kultur & Freizeit

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Spektakuläre Show

in Friedrichshain Anzeige

„Schwanensee On Ice“ in der Verti Music Hall

CHANCE DER WOCHE: Neue Bühnenshow der Ehrlich Brothers

Eine Illusionsshow in dieser Größenordnung hat es als Tourneeproduktion noch nie gegeben: Auch für die Magier Andreas und Chris Ehrlich nicht, die mit ihrer neuen Bühnenshow„Dream & Fly“ unterwegs sind.

Zum 180. Geburtstag von Peter

Magier am 25. April für eine Tschaikowski schickt seine Heiweitere Show in die Mercedes- matstadt St. Petersburg ihr einziBenz Arena. ges Eisballett der Welt als Bot-

von Manuela Frey

Die Zuschauer staunen gleich am Anfang, wenn die Ehrlich Brothers auf einer Harley Davidson schwerelos durch die Luft in die Arena fliegen. Nach einem fulminanten Opening zu mitreißender Live-Musik kann man die Zauberbrüder mitten im Publikum erleben. Es zeichnet die sympathischen Magier aus, dass sie neben den spektakulären Großillusionen auch die leisen Töne und das charmant-witzige Spiel mit den Zuschauern beherrschen. Trotz der Nähe bleiben auch diese Illusionen

Möchten Sie Karten für den 25. Januar 2020, 19 Uhr gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 06 und das Lösungswort„Zauberbrüder“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/geDie Ehrlich Brothers kommen mit ihrer neuen Bühnenshow„Dream & winnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Fly“ nach Berlin. Foto: Ralph Larmann Karten verlost. Anrufschluss ist unerklärlich. Später schmiehalb haben sie auf dieser Tour der 10. Dezember 2019. Die den die Ehrlich Brothers einen eine Live-Band dabei. Gewinner werden schriftlich massiven, goldenen Lamborgbenachrichtigt. Teilnahmebehini aus dem Nichts. Ein echter Die Berlin-Premiere des brand- dingungen und Datenschutzhinweise unter www.berlinerHelikopter und das größte Sü- neuen Bühnenspektakels woche.de/teilnahmebedinßigkeitenglas der Welt spielen „Dream & Fly – Die neue Main der Show ebenfalls eine gie-Show“ spielen die Ehrlich gungen. große Rolle. Brothers am 25. Januar (um 14 Kartenreservierung: www.ehrlich-brotund 19 Uhr in der Mercedeshers.com/tickets und an allen VorverMusik ist eine weitere Leiden- Benz Arena. Wegen der groschaft der Zauberbrüder. Des- ßen Nachfrage kommen die kaufsstellen.

Vorweihnachten für Familien

Krimi-Abend für guten Zweck

Weihnachtszeit im Sony Center

Zum 15. Mal Holy Shit Shopping

BERLIN. In der Vorweihnachtszeit wird in der Hauptstadt auch in diesem Jahr wieder viel für Kinder und Jugendlichen geboten: Weihnachtsklassiker wie die Weihnachtsgans Auguste, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, und. Der Berliner Beirat für Familienfragen hat auf seinem Familienportal „Zuhause in Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Den Veranstaltungskalender des Familienportals findet sich im Internet unter www.berlin.de/familie. my

KREUZBERG. Der diesjährige Berliner Krimitag der Autorenvereinigung Syndikat wird am 8. Dezember in der Jesus-Christus-Kirche in der Hornstraße 7-8 stattfinden. Acht Schriftsteller werden dort ab 19 Uhr im Rahmen einer Wohltätigkeitslesung aus ihren Werken vortragen. Der Erlös soll für das Einrichten eines geplanten Begegnungszentrums für bürgerschaftliches Engagement in den Räumen der Kirchengemeinde verwendet werden. Deshalb wird bei dieser Veranstaltung um Spenden gebeten. tf

TIERGARTEN. Das Sony Center am Potsdamer Platz hat sich für die Weihnachtszeit als„My Xmas Moment“ geschmückt. Den Besuchern werden Workshops, ein elf Meter langer, festlich beleuchteter„Tunnel der Wünsche“ für die Social-MediaGeneration und ein geheimnisvolles Weihnachtswäldchen voller Elfen und Fabeltieren geboten. Der Xmas Dome ist bis 21. Dezember geöffnet: Mo, Di, Fr 16 bis 20 Uhr, Mi, Do 16 bis 22 Uhr, Sa 11 bis 20 Uhr, So 11 bis 18 Uhr. Buchung unter www.sonycenter.de. KEN

ALT-TREPTOW. Am 7. und 8. Dezember findet das 15. Holy Shit Shopping statt und verwandelt die Arena Berlin, Eichenstraße 1, in einen unkonventionellen Indoor-Weihnachtsmarkt. Auf 6500 Quadratmetern Fläche trifft Industrieromantik auf zeitgenössisches Design. Die DJs verpassen der Veranstaltung den entsprechenden Soundtrack und die lokale Streetfood-Szene, Lounges und Bars laden zum Verweilen ein. Geöffnet ist jeweils von 12 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. sim

HIGHLIGHTS 2020 • BERLIN Der Musical-Welterfolg mit Orchester

MY FAIR LADY

DIE KAMMEROPER KÖLN & KÖLNER SYMPHONIKER „Besser als am Broadway!“ (Die Welt)

13.01.20 • Mo 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

schafter auf große Welttournee. Das staatliche Ensemble gastiert erstmals mit„Schwanensee On Ice“ am 17. Januar 2020 um 20 Uhr in der Verti Music Hall.

Drei Tonnen gestoßenes CocktailEis werden Tage vorab benötigt, um die Halle in einen echten Eispalast zu verzaubern, in dem dann die Eiskunstläufer und Eiskunstläuferinnen des St. Petersburger Staatsballetts Tschaikowskis Meisterwerk„Schwanensee“ auf Schlittschuhkufen präsentieren können: Sportlicher Eiskunstlauf mit Sprüngen, Hebungen und Pirouetten sowie prachtvolles russisches Ballett in faszinierender Kombination erwartet die Besu-

cher bei dieser Produktion. Die Musik Tschaikowskis und die zauberhafte Handlung des„Schwanensee“ sind geradezu prädestiniert, um in eine Eis-Choreographie umgesetzt zu werden. Wenn die Ballerinen scheinbar schwerelos über die Eisfläche gleiten, die Bewegungen schwanengleich und majestätisch erscheinen, wird der Zuschauer in eine Welt voller Ästhetik und Poesie entführt. Die Eisfläche bildet dabei als gefrorener See nicht nur das künstlerische Medium, sondern zugleich die perfekte Dekoration für eine romantische Illusion. Tickets bei den CTM-Theaterkassen unter ¿24 72 16 64, bei der Theaterkasse am Alex unter ¿24 74 33 27, an allen VVK-Stellen und online unter www.bestgermantickets.de.

20% Rabatt

für Berliner Woche -Leser

www.reservix.de

www.eventim.de

Aktionscode: BW-Vorteil MOSCOW CLASSIC BALLET

Schwanensee 13.-15. Dezember Theater am Potsdamer Platz 21.-23. Dezember Verti Music Hall

NK! E H C S E G E T K DAS PERFE PASST! E G F U A R E S S GENIE REN! A P S X 1 , N E S 2X GENIES

The Best of

ENNIO MORRICONE THE MILANO FESTIVAL OPERA Mit Original Film-Szenen

THE HATEFUL 8 – DJANGO UNCHAINED – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD u.v.m.

20.01.20 • Mo 20 Uhr • Admiralspalast Das Lästermaul der Nation ist zurück!

EKEL ALFRED

KAMMEROPER KÖLN mit neuen Episoden: TAPETENWECHSEL & SILVESTERPUNSCH

„Alfred Tetzlaff in Hochform!“ (Kölner Express)

29.01.20 • Mi 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

THE BEST MUSIC OF ALL SEASONS!

GAME OF THRONES THE CONCERT SHOW Spektakuläre Leinwand-Animationen „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ (Braunschweiger Zeitung)

03.02.20 • Mo 20 Uhr Philharmonie 25.03.20 • Mi 20 Uhr Admiralspalast

ERLINER EXKLUSIV FÜR „B IT M WOCHE“-LESER PAREN: S E RABATTCOD

BWOCHE20

EN AUF JE TZ T ZU G R E IF B U C H .D E G U T S C H E IN

18

9, 5 statt,

€ 34 IS S O N D E R P R E aren 90 €

pl nfrei ab 3 Exem + versandkoste

Newsletter abonnieren – Ticketrabatte & exklusive Vorteile sichern! Weitere Infos,Termine &Tickets: www.highlight-concerts.com Tickets auch erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms

Berlin · Max-Schmeling-Halle So, 23. Februar · 15.30 Uhr Ticket-Hotline: 0441-2050920 · www.musikparade.com


Lokales

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Suche beendet KREUZBERG: Hetty Berg wird neue Direktorin

des Jüdischen Museums

Die Entscheidung für die 58-Jährige sei einstimmig im Stiftungsrat gefallen, heißt es in einer Pressemitteilung. Hetty Berg arbeitete seit 2002 als Museumsmanagerin und Chefkuratorin des Jüdischen Kulturviertels in Amsterdam. Dazu gehören dort neben dem Jüdischen Historischen Museum das Kindermuseum, die Portugiesische Synagoge, das Nationale Holocaust Museum und die Gedenkstätte Hollandsche Schouwburg. Diese Positionen scheinen für ihre Wahl ebenso ausschlaggebend gewesen zu sein, wie neue Impulse für das Jüdische

FUSSBALL: Zum neuen Trainer von Hertha BSC gibt es viele Meinungen

Selbst Menschen, die sich kaum für Fußball interessieren, sagt der Name Jürgen Klinsmann etwas: Weltmeister als Spieler und als Trainer einer der Hauptakteure des WM-Sommermärchens 2006.

Die Niederländerin Hetty Berg wird zum 1. April 2020 Direktorin der Stiftung Jüdisches Museum. Der Posten war seit dem Rücktritt des bisherigen Chefs Peter Schäfer verwaist.

Jürgen Klinsmann ist jetzt (Interims-)Trainer bei Hertha BSC. Er soll den Verein möglichst Hetty Berg. Foto: Yves Sucksdorff schnell aus der Abstiegszone führen. Zu Klinsmann gibt es Museum. Um das Haus in der mehr Meinungen als Vereine, Lindenstraße hatte es im Som- für die er einst gespielt hat. Krimer einige Turbulenzen gege- tiker verweisen darauf, dass er ben. Sie drehten sich vor allem auf kaum einer seiner bisherigen Trainerstationen wirklich um die Frage, wie es sich selbst positioniert und wahrgenommen wird.

Vorgezogener Anzeigenschluss zum Jahresende

Spandauer

Wir sind für Sie da BERLINER

WOCHENBLATT

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

Redaktion

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Mein Kiez im Netz

Gültig vom 05.12. bis 10.12.19!

IS SOFORT-ERSPARN uf Einka bei Ihrem nächsten n 100.ert vo ab einem Einkaufsw

Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

Gültig vom 05.12. bis 10.12.19!

IS SOFORT-ERSPARN uf ka Ein n ste ch nä bei Ihrem ert von 600.ab einem Einkaufsw

IN DEN ABTEILUNGEN

IN DEN ABTEILUNGEN

LAMPEN, TEXTILIEN, TEPPICHE, BOUTIQUE UND BABYMARKT

MÖBEL, KÜCHEN & MATRATZEN

Diesen Betrag verrechnen wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins bei Ihrem nächsten MÖBEL KRAFT FT-Einkauf T ab einem Einkaufswert von 100,-. Gutschein innerhalb des Aktionszeitraums nur 1x pro Kunde und Kaufvertrag einsetzbar. Gutschein ist anrechenbar auf einen Neukauf bei MÖBEL KRAFT FTT ab dem 05.12.19 bis einschließlich 10.12.19. Barauszahlung nicht möglich. Keine Anrechnung auf Kaufabschlüsse vor dem 05.12.19 Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Möbel, Küchen, Matratzen, Gutscheine, Bücher, alle Artikel der Elektroabteilung (nicht ausgenommen sind Leuchten) und Artikel der Marken JOOP!, Leonardo, Silit, WMF, Leifheit. Ebenfalls ausgenommen sind als Dauertiefpreis oder Schnäppchenpreis gekennzeichnete Artikel sowie beworbene Ware. 2) Diesen Betrag verrechnen wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins bei Ihrem nächsten MÖBEL KRAFT FT-Einkauf T ab einem Einkaufswert von 600,-. Gutschein innerhalb des Aktionszeitraums nur 1x pro Kunde und Kaufvertrag einsetzbar. Gutschein ist anrechenbar auf einen Neukauf bei MÖBEL KRAFT FTT ab dem 05.12.19 bis einschließlich 10.12.19. Barauszahlung nicht möglich. Keine Anrechnung auf Kaufabschlüsse vor dem 05.12.19 Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Artikel aus den Abteilungen Lampe und Elektro, Textilen, Teppiche, Boutique und Babymarkt sowie Gutscheine und Bücher. Und Artikel der Marken Aeris, B-Collection, Conform, Erpo, Flexa, Henders & Hazel, Gallery M, Villeroy & Boch, Kettler, Lifetime, Miele, Möbel von Leonardo, JOOP!, Jette Joop, Musterring, Naturstücke, Set-One by Mustering, Sieger, Spectral, Stressless, Tempur, Walden, Zebra und aus der Abteilung Gartenmöbel die Marken Angerer, Doppler, Lafuma, Landmann, MWH, Niehoff contract, Hartman, Ploss und Schneider. Ebenfalls ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel, Küchen, Matratzen oder als Dauertiefpreis oder Schnäppchenpreis gekennzeichnete Artikel sowie beworbene Ware. 1)

Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

150.- GESCHENKT!

30.- GESCHENKT!

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Redaktionsleiter (V.i.S.d.P.): Hendrik Stein Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefon: (030) 887 277 100 Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparteiliche, unabhängige Lokalzeitung. Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungsbildung der Leser. Die Werbung gibt die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion.

www.berliner-woche.de

2)

1)

twitter.com/ berlinerwoche

Impressum

Stimmen Sie kostenlos ab auf

NUR IN MARZAHN & BERLIN-PANKSTRASSE

Sichern sie sich sensationelle Konditionen für die nächsten 24 Monate.

Ausgaabe Friedrichshain-Kreuzbeerg Auflage: 76.140 Exemplaare

Simone Gogol-Grützner Redakteurin für Friedrichshain-Kreuzberg t 887 277 306 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

UNSERE FRAGE DER WOCHE Kann Jürgen Klinsmann Hertha aus der Krise führen?

NUR IN MARZAHN!

Berliner Woche

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

wird zugeben, dass der Verein bisher nicht gerade durch große Emotionalität bekannt war; auch in der Tabelle eher Mittelmaß. Klinsmann könnte das ändern. Aber auch für ihn gilt: entscheidend ist auf dem Platz.

KÜCHENINHOUSE MESSE VOM 06.-08.12.19

Berliner Woche Volksblatt

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Hertha ist nicht mit dem Münchener Spitzenclub zu vergleichen, halten Klinsi-Freunde dagegen. Für die zuletzt teilweise unterirdisch auftretende Mannschaft wäre er der optimale Motivator. Und dass zu seinem Team unter anderem auch der einstige BSC-Kapitän Arne Friedrich und Bundestorwarttrainer Andy Köpke gehören, wird ebenfalls herausgestellt.

Ich finde es faszinierend, welchen Wellen die Verpflichtung ausgelöst hat. Es scheint fast, als bekomme Hertha durch Klinsmann so etwas wie einen Glamourfaktor. Wer nicht gerade Fan der Blau-Weißen ist,

! G A T N N O RS E N E F F O S UF A K R E V D UN

Anzeigenschluss für den Erscheinungstermin Freitag, 27. Dezember 2019 (52. KW), ist am Mittwoch, 18. Dezember 2019, 12 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Verlässlich, engagiert, frisch:: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint n immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

erfolgreich gewesen sei. Das gelte speziell für den einzigen Bundesliga-Einsatz vor gut zehn Jahren bei Bayern München. Dort ist er vor allem durch das Aufstellen von Buddha-Figuren in Erinnerung geblieben.

N O I AKT CHE! O W R A P S

Erste Antworten darauf soll die überarbeitete Dauerausstellung liefern, die, ebenso wie das neue Kindermuseum, im kommenden Mai eröffnet wird. Dann schon mit der neuen Direktorin.

Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche

Glamour mit Klinsmann? von Thomas Frey

von Thomas Frey

Seite 13

www.moebel-kraft.de

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 10.00 – 20.00 Uhr

Möbel-Kraft Marzahn GmbH & Co. KG, Märkische Spitze 13, 12681 Berlin. Tel. 030/666270-0 Möbel-Kraft GmbH & Co. KG, Pankstraße 32-39, 13357 Berlin. Tel. 030/76107-0 Möbel-Kraft GmbH & Co. KG, Frankfurter Chaussee 50, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf. Tel. 033439/70-0


Berliner Woche

Seite 14

Bauen & Wohnen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Mehr als ein Dach über dem Kopf IMMOBILIEN: Entscheidend für den Kauf ist die Wohn- und Lebensqualität

von Elisa Grünwald

Werden auf dem Land zu viele Eigenheime gebaut? Dieser Frage ist das empirica-Institut Berlin im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen nachgegangen. Das Ergebnis: Deutschlandweit fehlen rund 300 000 Eigenheime. Aber es gibt sogenannte Schrumpfungsregionen, in denen Neubauten den quantitativen Bedarf rein rechnerisch übersteigen. Dieser„Überhang“ ist allerdings gering. Das empirica-Institut beziffert die Zahl auf weniger als 5000.„Dafür gibt es allerdings gute Gründe: nämlich fehlende

Qualitäten im Bestand“, erläuterte Instituts-Vorstand Reiner Braun. Das Forschungsinstitut führte sogenannte Zaungespräche mit Bewohnern neuer Eigenheime in den Landkreisen Kusel, Höxter und Harz. Diese Landkreise wurden ausgewählt, weil hier das Phänomen„Neubau plus Leerstand“ bei Eigenheimen am stärksten auftritt. Dabei wurde deutlich, dass oft rationale Gründe gegen den Kauf leer stehender Eigenheime sprechen:„Es gibt keine Kita mehr, keine Grundschule, und die Nachbarn sind alle schon alt. Ich hätte unsere Familie dort nicht organisieren

viele leere Häuser; aber unter dem Strich war ein neues Haus nie viel teurer.“ Abschreckend wirkten vielfach auch die Unwägbarkeiten einer Sanierung: „Man weiß nie, was auf einen noch zukommt.“

Idyllisch wohnen im Wald am See. Aber wo ist der nächste Supermarkt? Foto: Uwe Strachovsky/be.p können.“ „Wir wollten ein großes Haus, aber ohne Stufen. Die alten Villen waren toll, aber alle mit mehreren Etagen.“ „Wir haben mehr als ein Jahr gesucht, darunter waren auch

Bausparkassen-Verbandschef Bernd Hertweck ergänzt:„Nicht immer muss dazu auf der grünen Wiese gebaut werden.“ Je nach Region hätte ein Teil der Befragten bei entsprechender Unterstützung durchaus auch den Kauf einer leer stehenden Bestandsimmobilie in Erwägung gezogen. Hertweck:„Förderprogramme wie 'Jung kauft Alt' sollten deshalb Schule machen.“ be.p

Unsere Geschenke für Sie 50 Euro

Baumaterialien wiederverwerten

Verzicht auf Chemie im Garten

„Recycling ist am einfachsten, wenn für einen Hausbau möglichst wenige unterschiedliche, gut trennbare Materialien verwendet wurden“, erklärt Stefanie Binder von der BHW Bausparkasse. Baustoffe wie Holz, Lehm, Mörtel oder Ziegelsteine können zu Recycling-Baustoffen weiterverarbeitet werden. RR

Mehr als 90 Prozent aller Hobbygärtner würden, laut einer Umfrage der BHW Bausparkasse, auf chemische Unkrautvernichter im eigenen Garten verzichten. Damit würden sie Pflanzen und Tieren einen sicheren Lebensraum bieten. Die meisten Gartenbesitzer sind damit bereits aktive Artenschützer. RR

Wünsche wandeln sich SENIOREN: Ein variabler Haus-Grundriss

ist dafür von Vorteil

Ein Leben lang im eigenen Haus? Das möchten die meisten Eigenheimbesitzer gern. Doch den Wohnbedürfnissen, die sich mit den Jahren ändern können, steht oft ein unveränderlicher Grundriss im Wege. „Viele Grundrisse, die auf dem Markt angeboten werden, berücksichtigen wichtige Aspekte des Planens kaum. Dabei wäre es ganz anders möglich“, konstatiert Peter Burk in„Bauen. Das große Praxishandbuch für Bauherren“, einem Ratgeber der Verbraucherzentralen. Er plädiert für intelligente Lösungen, die sich den Bedürfnissen der Familie anpassen können. Um das zu ermöglichen, könne man bei der Planung fixe und variable Ele-

mente definieren. Treppen, Fenster und Installationsschächte können nicht geändert werden – nicht tragende Innenwände hingegen schon. Der Verband der Privaten Bausparkassen rät in diesem Zusammenhang, sich mit einem Architekten zu beraten. In seiner Broschüre„Barrierefrei umbauen und bauen – mehr Lebensqualität für alle“ sind wichtige Maßnahmen zur Barrierefreiheit beschrieben. Die Publikation ist kostenlos zu bestellen beim Verband der Privaten Bausparkassen, Klingelhöferstraße 4, 10785 Berlin. Alternativ kann man sie sich auch unter www.bausparkassen.de anschauen und herunterladen. Weitere Informationen sind unter www.nullbarriere.de zu finden. be.p

Gutes Handwerk

Bonus* und satte Preisvorteile

Bäder/Sanitär

Tischlerei/Zimmerei Für Q3A, WBS 70, QP 64/71 u.v.m. Spez. Flurnischenschränke nach Maß, kostenl. Beratung v. Ort S 25 01 25 80 www.jobamontageservice.de

Barrierefreie Dusche an 1 Tag ! bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Immobilienmarkt

Bodenbeläge

Jetzt Stromanbieter wechseln und Weihnachtsgeld aufbessern mit satten Preisvorteilen durch günstige Preise. Einfach kostenfrei anrufen und beraten lassen.

0800-330 57 77 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr)

! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

Gesuche Suche Mehrfamilienhaus ab 10 WE in Brandenburg/ Havelland S 03381-328 73 09, 0173-245 29 25

Gesuche (privat)

Maler

Junge Familie sucht Haus zum Kauf in Berlin von privat. Bitte alles anbieten S 0177-753 65 30

! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert

Suche 2-3-Zimmer-Wohnung zum Kauf von privat. S 0173-540 97 65 Fam. Gungor

!! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21

Mietgesuche (privat)

Günstige Maler- u. Lackierarbeiten auch Fassaden und Gerüst. Meisterbetrieb S 030-824 58 36

2 Zahnärzte suchen zum 15.02 o. 1.3.20 ein Wohnung in Berlin Mitte und Umgebung S 0163-1300043

Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080

AFD-M sucht Wohnung/Zimmer mit Meldeadresse in Marzahn oder Hellersdorf. infouser@gmx.de (P)

Maler-und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze

OEHMCKE

Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

über 60 Jahre in Berlin

I mm o b i l i e n

.

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

Schuttabfuhr Container Kies + Muttererde Sperrmüll

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

Fa. Stanislawski ( 94 38 06 63

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

 0 30-6 77 99 80 www.Oehmcke-Immobilien.de

Malereibetrieb Grundmann * Einmaliger Bonus für Neukunden bis 13.01.2020. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Auftragseingang an der angegebenen Verbrauchsstelle kein E.ON-Kunde war. Der Bonus wird mit der ersten Rechnung nach Vertragsbeginn verrechnet.

Inh. Frank Burneleit Gürtelstr. 37, 10247 Berlin Meisterbetrieb seit 1982

www.m malereibetriebgrundmann.de

030 - 508 35 85 0177 - 260 98 38


& SCHÖN G R E B N E T H IC L NUR IN

EBERG

R E N E F F O S F U A K VER

ER! G A L M A S E L AL

G A T N N SO 8 UHR 8. DEZEMBER | 12-1

(BERATUNG & R) VERK AUF AB 13 UH

249.**

BANK „Felicita“ Bezug Samt grau, Beine Gummibaum massiv, B/L ca. 73 x 140 cm, 97 cm hoch 13305505

Ess tisch

249,-**

99.**

Stuhl

STUHL „Felicita“Bezug Bezug g Samt grau, Beine Gummibaum massiv, mit Griff im Rücken 13305499

DEUTSCHLANDS ESSTISCH „Harrison“ Gestell weiß antik lackiert, Platte antik braun lackiert, B/L ca. 90 x 198 cm, 76 cm hoch 12306369 GLAS-SERIE „Verona“ Kristallglas, Weinkelch, Likörkelch, Sektflöte, Becher 549614 je 2,95 /Venice“ enthält je TAFELSERVICE „Firenze/V 6 tiefe und flache Teller, 1 Servierplatte oval, Salatschale 18 cm und 23 cm 525624 79,KAFFEESERVICE 525623 69,- (o. Abb.)

B BESTER ER PREIS P S B

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Höff ffner Möbelgesellschaft ft GmbH & Co. KG Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20Uhr (Schöneberg & Lichtenberg) GmbH & Co. KG Landsberger Allee 320 Berlin-Schöneberg Sachsendamm 20 Schönefeld/Berlin Am Rondell 1 Mo-Sa 10-19Uhr (Schönefeld), www.hoeffner.de 10829 Berlin, Tel. 030/46 04-0 12529 Schönefeld, Tel. 030/37 444-40 10365 Berlin, Tel. 030/5 46 06-0 B) Sehen Sie ein bei uns gekauftes Möbelstück aus unserem regulären Sortiment innerhalb von 14 Tagen bei gleicher Leistung nachweislich woanders günstiger, dann kommen Sie gleich mit diesem Preis zu uns. Wir machen Ihnen den gleichen Preis und Sie erhalten einen zusätzlichen Bonus. Ausgenommen hiervon sind Internetangebote. Sie zahlen den reduzierten Verkaufspreis. Höffner macht den besten Preis. Garantiert! Gilt bis 24.12.2019. **Abholpreis. Lieferung & Montage deutschlandweit gegen Mehrpreis. Alle Rabatte bereits abgezogen. Alle Artikel nur solange der Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Angebote ohne Dekoration.


@arianejechow

@berliner_scherben

@_steffi_santa

@der_spandower

@photo_travel_block

@robert_woywood

@rose_ronny

@thatcatchesmyeyes

@kirschpuddili

@bbecker.photography

@vikingblood_berlin

@berlonipepponi

@sel_2005

@die_freundliche_spinne

@berlin_daily

@fr_leo

@jens_schommer

@strass_photos

@seattledirk

@lepgram

@henriette_aus_berlin

@photo.g.raphi

@kienlemedia

@mrquidam

@susonsjack

@thor.schwarz

@spreeblogger


#kiezentdecker @click_n nic

g n u l l e t s s u A p Pop-u r e r e s n u s s u l h zum Absc n o i t k A m a r g a t s In

@bliickwiinkkel

ht nehmen, „ihre“ gen. er ließen es sich nic ße 37 zu besichti tra hls Auch viele Instagram Po r de an ie Galer Ausstellung in der

@ms_happiness

@suribada

@a_div

nen Galerie, entiert in einer klei analog“ – 90 Kiezbilder, präs m ra Publikum. „Instag die Fotografen als el der Abschlussveranstaltung tit das war der Arbeits ktion #kiezentdecker. Was als -A he oc len Treffzur Berliner-W , hat sich zum sozia ch offline. nn ga be l au Gewinnspie ich ßl online und schlie punkt entwickelt, sjack, @hk3548, @seattledirk, @suson kis_fotowelt Wir kannten sie als nejechow oder @noo @birgitelpunkt, @aria Menschen, die aber eines teilen: iche – ganz unterschiedl ichen Blick Bereinem ganz persönl it m en ier ait rtr po Sie n in der Gale20. November trafe lin auf Instagram. Am opold Hornung in der Schöners Le Sie fanden rie des Schauspiele yknipser auf Profis. bb Ho e aß str hl Po berger it dem Berliner m #kiezentdecker, m de r te un en m m sa zu ptember zum uer Volksblatt seit Se Woche und Spanda n aufrufen. Die ersten sechs er Posten von Stadtbild für Gutscheine zu gewinnen. da es b ga g lan n Woche Postings wurriten der rund 1500 vo Fa 90 n re se un s Au usstellung. eine kleine Pop-up-A de schließlich noch , an dem einem Ort geworden rzu ist r ke ec td en iez Der #k r neue Pe sie lieben, an dem wi zeigen. Für s wa n, ier fe r ne rli Be e n und anderen eigen Experiment. spektiven entdecke es nd ne an sp ein n Aktio g, über all den Verlag war die großartige Beteiligun enden e di er üb s un n ue Wir fre den krön und Schnauze und rz He ll vo r de Bil re eu tellung, die vember – eine Auss Abschluss am 20. No t. Großer Dank d online vernetzt ha Menschen offline un ren: dm-drogerie markt ließ für so geht an unsere Spon heine für die drei von den Betsc Gu und der die Veranstaltung sten Bilder springen be n te hl k. suchern gewä an hr llte unseren Kühlsc Getränke BASAR fü noch quickleist übrigens immer r ke ec td en iez #k r De @berlinerwoche tzt und sein Bild mit einer der tägbendig: Wer ihn nu in in die Chance, Star markiert, hat weiterh . Guck doch mal vorbei! rden lichen Storys zu we

Abends s e d n te ri o v a sf m u Die drei Publik

@monsieur.rudi2018

Mit Klebepunktencher konnten die Besu hlen. ihre Favoriten wä

@tillfromberlin

y Baumeister und Sandra Jörn, Nanc von der Berliner Woche. y cfo Ma e hin sep Jo

@yundb

Leopold Hornung,Galerist. Schauspieler und

@w3lli_pics

@ruthstirati

Wir danken allen Kiezentdeckern für tos! die vielen tollen Fo


Berliner Woche

Seite 18

Jobs & Bildung

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Medienkompetenz beweisen BEWERBUNG: Es zählt der erste Eindruck

Wer in der Lage ist, die modernen Medien und deren Inhalte für die eigenen Bedürfnisse und Ziele zu nutzen, verfügt über Medienkompetenz. Eine Eigenschaft, die Arbeitgeber inzwischen vor allem bei jungen Leuten voraussetzen. Beim Start ins Berufsleben sind Grundkenntnisse in Sachen Computer und Internet wichtiger denn je: Ob es um eine Stellenausschreibung auf einer Internetplattform geht, um den am PC erstellten Lebenslauf oder um die anschließende Online-Bewerbung per E-Mail: Auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz führt heute kaum ein Weg an modernen Technologien vorbei. So möchten heute beispielsweise nur knapp ein Viertel der größeren Unternehmen Bewerbungen in der klassischen Papierform erhalten. Doch neben

Aus- und Weiterbildung Du bist am Zug! Ausbildung zum Lokführer (w/m/d) od. Rangierlokführer (w/m/d) ab 27.01.20 in Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15:30 Uhr. S 577 013 874, www.bahn-jobs.de

Gesundheit und Soziales Freier Träger su. Erzieher/ Integrationserzieher (m/w/d) ab sofort in Teil- und Vollzeit, für unser nettes Erzieherteam in einer Grundschule in Berlin-Moabit. Wenn Sie Freude und Leidenschaft an der Teamarbeit und Arbeit mit Kindern haben, melden Sie sich telefonisch bei Frau Stuber unter S 030-39 74 42 93 32; Mail: sprachfoerderung@gmx.net Hausarzt dringend gesucht. Für unser MVZ Grünau suchen wir FÄ/ FA für Innere-Med. oder AllgemeinMed. ab Jan. 2020 in Voll- oder Teilzeit. Interesse? Schreiben Sie eine EMail: bewerbung@recura-klinken.de Lebenshilfe stellt Schulhelfer zur Förderung von Kindern mit Behinderung in der Schule ein. Einsätze zw. 1025 Std. (kein Minijob) S 829 99 84 00, bewerbung@schule-lebenshilfe.de

Moderne Technik sinnvoll nutzen zu können, ist für viele Berufseinsteiger heute eine wichtige Voraussetzung. Foto: Syda Productions/fotolia.com/randstad/txn-p den nötigen fachlichen Kenntnissen ist für den Personalchef auch das private Auftreten in sozialen Netzwerken wichtig, um sich ein erstes Bild vom Bewerber zu machen. Per Suchmaschine überprüft er schnell, wie seriös, diskret und medienkompetent der potenzielle neue Mitarbeiter wirklich ist. Ein kompromittierendes Foto oder ein unbedachter, politisch

Für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenz (Grundpflege, Teilh. am gesellschaftl. Leben) suchen wir Pflegehelfer (m/w) mit und ohne Pflege-Basisqualifikation. Wir bieten über 25 Jahre Erfahrung, die Arbeit in festen Teams, Einsatzorte in ganz Berlin, Einstiegsgehalt 12,58 €/Std., PHÖNIX – Soziale Dienste – gGmbH, Grützmacherweg 18, 13599 Berlin, S 030-355 30 41 31 bewerber@phoenix-ggmbh.de www.phoenix-soziale-dienste.de

Kaufmännische Berufe Sekretärin (m/w) f. Gewerbebetrieb, Charisma Berlin GmbH, S 86 09 84 10, schumacher@charisma-berlin.com

Gewerbliche Berufe Ein neuer Job – und zwar sofort. Beim TEMPTON-Team Berlin Süd finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten aus vielen Branchen und starten Sie gleich mit einem attraktiven Vertrag. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: S 030-68 398 81 00 TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstraße 84-86a, 12055 Berlin oder an: berlin.sued@tempton.de,

unkorrekter Kommentar in einem digitalen Forum machen dann keinen guten Eindruck. „Jüngere Menschen profitieren in der Regel spätestens nach dem Schulabschluss auch beruflich von ihrem häufig privat erlernten Computerwissen“, weiß Petra Timm, Sprecherin vom Personaldienstleister Randstad.„Für Schüler ist das tägliche Surfen im Web längst

Handwerkliche Berufe Fliesen-, Bodenleger und Bauhelfer (m/w) gesucht, FS und Reisebereitschaft, Vollzeit bei guter Bezahlung gesucht, S 030/48621115 Kfz-Mechaniker/in von kleiner typenoff. Werkst. in Bln.-Biesdorf gesucht. S 030-514 38 58 Tischler, Tischlerhelfer und Maler (m/w) ges, abgeschl. Berufsausb. FS, Vollzeit, ab sofort, S 0176-62 53 32 23 Vorarbeiter (m/w) f. Tischlerarbeiten im Servicebereich gesucht, Führersch., Vollzeit, ab sofort, S 0176-62533223, PB-Bauelemente GmbH

Sonstige Tätigkeiten

Essenausgabe in Ihrem Bezirk in Teilzeit für Schulen gesucht. job@luna.de Wir su. dringend Mitarbeiter (m/ w) für Hauswirtschaft und Küche auf 450-€-Basis. Seniorenzentrum Bethel Friedrichshain, Andreasstr. 21, 10243 Berlin, Telefonische Bewerbung S 297 73 86

selbstverständlich. Dennoch sollten sie dort nicht zu privat werden und ihren eigenen Namen von Zeit zu Zeit googeln, um zu kontrollieren, was der spätere Arbeitgeber eventuell ebenfalls finden könnte.“ Denn auch im Internet zählt der erste Eindruck und dieser entscheidet oft darüber, ob ein Bewerbungsgespräch überhaupt zustande kommt. txn-p

Hausdame in Vollzeit für unser Hostel in Kreuzberg gesucht. Checker und Reinigungsarbeiten. S 200 95 45 12 h.mueller@grandhostel-berlin.de Helfen macht Sinn + Freu(n)de + € Teilzeit für Rentner/-in, Behindertenbeförderung S 030 / 852 90 72 Reinigungskraft m/w/d sofort gesu. fleißig, zuverlässig (Bezahlg. über Tarif). Führerschein Voraussetzung. S ab 08.00 Uhr (030) 944 45 94 Wir suchen für unser Hotel in Berlin Pankow/Niederschönhausen Rezeptionsmitarbeiter/in mit Computerkenntnissen zur Festanstellung, Vollzeit, kein Nachtdienst, gern Quereinsteiger, Bewerbung unter: info@solitaire.de Ang.Tel.Nr. zur pers. Kontaktaufnahme Vom Fußgänger zum Busfahrer (w/m/d), Vermittlung zur BVG-Tochter oder Flixbus-Partner mit Einstellungsgarantie. S 030-265 99 522 Suchen zur sofortigen Einstellung für ein Center im Wedding SMA mit SK 34a für einen renommierten Kunden in Adlershof, SMA für den Empfang mit SK 34a.S 030/53 60 60 50 oder 52 Kontakt g.wolter@power-gruppe.de ,

Gesuche (privat)

Informationen über Digital-Jobs MITTE. Die Arbeitsagentur und die Jobcenter wollen ihre weiblichen Kunden für die Digitalbranche begeistern und laden am 12. Dezember zum„Digital Career Day for women“ ins Berufsinformationszentrum, Friedrichstraße 39, ein. Grund ist die boomende Digitalwirtschaft, von der Frauen bislang kaum profitieren. Beim Digital Career Day gibt es Infos über Einstiegsmöglichkeiten, Bildungswege und offene Stellen. Referentinnen von Tech in the City und einem Digitalunternehmen berichten darüber, wie man in der Digitalbranche durchstarten kann. Eine Quereinsteigerin berichtet über ihre Erfahrungen. Außerdem gibt es eine Jobbörse mit Unternehmen und Weiterbildungsträgern. Die Karrieremesse für Frauen ist eine Veranstaltung der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt aller Berliner Jobcenter und von Tech in the City und ist von 9.30 bis 14.30 Uhr geöffnet. DJ

Service Rezeptions- u. Etagenpersonal für Neueröffnung beim Alex ges. S 015112 01 21 43, goldpalais@outlook.com

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe !Kaufe Leica, Linhof, Hasselblad, Rollei, SMS/W.app 0177-692 96 95 Ankauf@Analog-Lounge.net Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50 Kaufe Pelze, Abendmode, Handtaschen, Hüte, Möbel, Zinn, ganze Nachlässe, Geschirr, Puppen, Kristall, Bernstein, Teppiche, Gemälde, Schallplatten, Tonbandgeräte, Fotoapparate, Näh- u. Schreibmaschinen uvm. Zahle faire Preise. S 0151-42 44 46 62 Modellbahner suchen Modelleisenbahn & Zubehör, Anlage oder Sammlung. Gerne auch Modellfahrzeuge und Ähnliches. S 0151-70 800 577

Antiquitäten Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. ! Ankauf von Wohnwagen u. Wohnmobilien aller Marken u. Modelle. Bitte alles anbieten! S 0173-308 93 95 KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 150 Automatik / Benziner, 56Tkm, graumet., Klima, 1.Besitz, CD, el. FH, ZF/FB, Sitzhzg., NSW, Regensensor, ESP uvm., nur 8.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B160 Automatik / Benziner, erst 28Tkm, schwarzmetallic, 1.Besitz, Klima, CD, Sitzheizung, Tempomat, ESP, el. Sp., el.FH, ZV mit FB, ASR uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C 180 TK Automatik / Benzin, 94Tkm, silber, Kombi, Klima., Navi mit Fernseher, Parktronic, Tempom., Telefon, Sitzhzg, Regens., CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 13.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Diese Zeitung aus Ihrem Briefkasten haben wir schon hingebracht. Suchen Sie einen Nebenjob, dann kommen Sie zu den TOPZUSTELLERN in Berlin. 030/ 23 09 53 17 www.berlinlastmile.de

Gehalt ab 3.200,- €*

zzgl. Weihnachtsgeld 173,- € mtl. und 30 Arbeitstage Urlaub

Wir suchen eine

Pflegefachkraft (m/w/d) Vollzeit, Teilzeit, GV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senioren- und Therapiezentrum Haus an der Spree Bootsbauerstraße 17 10245 Berlin-Friedrichshain * Kann je nach Qualifikation variieren, Vollzeit

Ansprechpartner: Herr Kosin

Servicekräfte (meldepflichtig) für Gastronomiebetrieb Berliner Weihnachtsmarkt (Alex) 25.11. - 26.12.19 gesucht. S 0178-5005857

(030) 26 39 59 - 113 pflegedienst@ haus-an-der-spree.de

Was ist los im Kiez? Freizeittipps aus der Nähe finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Sind Sie oder kennen Sie diesen, einfühlsamen, motivierten, engagierten, neuen Kollegen, der sich mit Wohltätigkeitsorganisationen verbunden fühlt? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Socialcall... das Fundraising Service Center für Hilfsorganisationen und Menschen die Gutes tun wollen! Rosenfelder Straße 15-16 | 10315 Berlin 030/30808482 | job@socialcall.de

RA sucht Tätigkeit im Bereich Strafrecht (IT und Steuern). 400user@web.de

www.socialcall.de

Kleinanzeigen Gewerblich

DAS BRINGEN WIR SCHON HIN

Kleinanzeigen-Annahme:

Mercedes C180 K / Benzin, 88Tkm, weiss, AMG-Optik-Paket, Automatik, Klimaautom., Parksensoren, el. Sitze, Telefon, Sitzhzg., Tempomat, CD, ESP uvm. nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, 44Tkm, schwarz, Automatik, Klimaaut., Xenon, Parksensoren, CD, Tempomat, Sitzheizung, el. Sitze, el. FH uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E 200 K Elegance / Benziner, 62Tkm, schwarz, Klima, Automatik, Parktronic, Sitzheizung, Navi, el. Sitze, ESP, Tempo. uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Verschiedenes

Sozialladen sucht Spenden:

Kleidung, Möbel, Hausrat, Bettwäsche, Schuhe, und, und, und ...

Wohnungsauflösungen Die Spenden holen wir gerne kostenlos bei Ihnen ab t 030 - 680 54 333 t 030 - 212 95 775 www.socialladen.de

Lieferservice www.getränke-friedrichshain.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin Private Kleinanzeigen – die kostenlose private Kleinanzeigenannahme. Maximaler Verkaufswert 50 €. www.berliner-woche.de/marktplatz

Wohnungsauflösungen !Besenrein W.auflösung, Entrümplung, Abfuhr: Sperrmüll, kostenlose Besichtigung S 030-31 80 22 03 Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50 Wohnungsauflösung Festpreis m. Anrechnung bei Verwertung, kostenl. Besichtig. Fa. Herfurth S 0162-724 07 67

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt Br. Stoffschrank. Kleiderstange u. Ablagen oben u. unten H/B/T 170x 110x 40cm Neuw. 20€ S 86385044 Dampfbügelstation SilverCrest, Dampfdruck 3,5 bar, Preis verhandelbar. S 030-92407843 Gr. Schmuckkoffer, 35 €; EdelstahlKochtopfset, 5-teilig + Glasdeckel, vergold. Griffe, 45 €, Markenjeans, Gr. 42/ 30, 25 €. Alles neu. S 030-54 98 80 33 Verkaufe das Buch: "Vom Pagen im Hotel Adlon bis zum Mauerfall." Neu 12,00€ S 0177-6430779 Verk. 2 Fensterbilder, elektr., Holz geschnitzt für je 5.-€ S 030-47367441

Mode & Bekleidung Herrenwinterjacke Gr.25, neuwertig 30,-€ Damendaunenparka Gr.40 15,-€ S 9826331

Auto & Mobil 4 Sommerreifen o. F., Continental, 205/55R17VXL, VB 200 €. S 030561 39 51 Familie sucht Wohnmobil von privat an privat. S 0175-5341527 Heck-Fahrradträger von Thule für 2 Fahrräder, VB 150 €. S 030-561 39 51

Baby & Kind LEGO 1500g bzw 7l: Basics, Technik, kl. Figuren. Kleinteilig, 7 Farben. FP 30,€ S 0162-5636119

26 06 80

Bitte melde Dich 15.10. blaues Klapprad, alt, am Columbiadamm vergessen, 50€ Finderlohn S 04131-402128

Dies & Das 50 Schallplatten (LP's, Rock und Pop, sehr guter Zustand) zusammen nur 50€ S 0174-6985898 Münzsammlung, ca. 100 Stück zusammen nur 50€ S 0174-6985898 Sammeltasse 4,-€ S 9826331 Suche Rotwein Chateau 1985 S 0178-466 85 18

Hilfe & Betreuung Rentnerin sucht Hilfe im Alltag, Mitwohnen im Zweifamilienhaus erwünscht. S 030-567 50 55

Hobby & Freizeit Damenfahrrad, sehr guter Zustand, mit Licht, Klingel, Gepäckträger, Schutzblechen 50€ S 0174-6985898 Gesellschaftsspiel Kula Kula ab 8J., vollständig, neuwertig, 18,-€ S 01625636119 Katzenlektüre, 10 Bücher 15 € oder einzeln pro Buch 2 €. S 9320051 Suche Privat 80er Arkodeon, Gewicht leicht und Notenständer bis max. 150€ VB S 6632879

Technik & Elektronik Elektro Kontakt Diät Grill, neu, Antihaftbeschichtung, 15€ S 86385044


neuwagen

40% billiger bis

Deutschlands größter Autodiscounter

i30 Fastback statt UVP* 25.350 €

Autoland Neuwagenpreiss

Sofort zum Mitnehmen!

18.490 18 490 €

1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · Klimaautomatik, Navi-Touch, Kamera, Einparkhilfe, Sitz-/Lenkradheizung, Tempomat, Android-Auto, Apple CarPlay, Multif.-Lenkrad, Bluetooth, Freisprechanlage, Wlan/Wifi Hotspot, Lichtsensor, Spurhalte-/Fernlicht-Assistent, Müdigkeitserkennung, Abstandswarnsystem, ISOFIX, Radio-Touch/AUX/USB/SD, LED-Tagfahrlicht, Media Interface, Alu, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer, el. Fensterheber/Spiegel · Verbrauch (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.0, kombiniert 5.8, CO² 132 g/km, Effizienzklasse C

500

Tipo

Lounge

Scenic

Kombi

31%

37%

31%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

billiger

billiger

16.555 €

Autoland Neuwagenpreis 1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · Klimaaut., Panoramadach,

11.490 €

LED-Tagfahrlicht, Temp., Sprachstrg., Berganfahrh., Alu, Bluetooth, versch. Farben · Verbr. (l/100km) innerorts 6.3, außerorts 4.2, komb. 5.0, CO² 113 g/km, Effizienzklasse C

Leon

Autoland Sitzhzg., h Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 70 kW/95 PS · Klimaaut., NNavi,i Sit

13.490 €

Tempomat, Bluetooth, Multif.-Lenkrad, Alu, Einparkhilfe, Freisprechanl., Bordcomp. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.8, außerorts 5.7, komb. 6.5, CO² 148 g/km, Effizienzklasse D

Autoland Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 85 kW/116 PS · Klimaaut., Navi, Kamera,

17.990 € 26%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

billiger

Autoland Klimaaut., t Voll Voll-LED, LED Temp Temp., Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 96 kW/131 PS · Kli

18.990 €

Sitzhzg., Sprachstrg., City-Notbremsfkt., Bluetooth, Licht-/ Regensensor, Einparkhilfe · Verbr. (l/100km) innerorts 6.3, außerorts 4.1, komb. 4.9, CO² 111 g/km, Effizienzklasse B

Automatik k Autoland t VVoll-LED, ll LED Sit Sitzhzg., h Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 85 kW/116 PS · Klimaaut.,

qAShqAi

Kamera, Android-Auto, Apple CarPlay, Spurhalte-Assist., Temp., Licht-/Regensensor · Verbr. (l/100km) innerorts 6.5, außerorts 4.3, komb. 5.1, CO² 116 g/km, Effizienzklasse B

Automa atik Autoland B i · 92 kW/125 PS · Kli Klimaaut., t NNavi,i Sit Sitzhzg., Neuwagenpreis 1.0 Benziner

18.990 €

33%

29%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

30.470 €

Autoland i · 103 kW/140 PS · Klimaaut Klimaaut., 360° Kamera Kamera, Neuwagenpreis 1.33 BBenziner

21.990 €

Navi, Sitz-/Frontscheibenhzg., Panoramadach, SpurhalteAssist., City-Notbremsfkt. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.0, außerorts 5.0, komb. 5.7, CO² 130 g/km, Effizienzklasse C

Autoland Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut., Navi, Bi-Xenon,

22.990 €

Anhängerkuppl., Android-Auto, Apple CarPlay, Einparkhilfe, Bluetooth, Temp., Sprachstrg. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 5.2, komb. 6.2, CO² 140 g/km, Effizienzklasse B

combi

billiger

34.375 €

Kamera, Sitz-/Frontscheibenhzg., el. Parkbremse, Temp., Einparkh., Sprachsteuerung · Verbr. (l/100km) innerorts 8.7, außerorts 6.1, komb. 7.0, CO² 160 g/km, Effizienzklasse C

goLF 29.950 €

Autoland t N Navi,i VVoll-LED, ll LED Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 96 kW/131 PS · Klimaaut.,

20.490 €

ocTAviA

28%

Einparkh., Sitz-/Lenkradhzg., Spurhalte-/Fernlicht-Assist., Tempomat, Müdigkeitserk. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.0, komb. 5.8, CO² 132 g/km, Effizienzklasse C

statt UVP*

25.590 €

KUgA billiger

18.990 €

billiger

Titanium

billiger

Autoland Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · Klimaaut., NNavi,i KKamera,

32%

billiger

25.250 €

18.990 €

Einparkhilfe, Sitzhzg., Spurhalte-/Fernlicht-Assist., Temp., Alu, Radio DAB, Sprachstrg. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 5.0, komb. 5.9, CO² 135 g/km, Effizienzklasse B

26.960 €

ecoSporT ecoSpor

25%

27.960 €

statt UVP*

25.980 €

32% billiger

billiger

ScALA LA

Sportstourer

Kombi

30%

billiger

21.470 €

i30

Einparkh., Abstandswarnsystem, Sitzhzg., Müdigkeitserk., Winterpaket, Sprachstrg. · Verbr. (l/100km) innerorts 6.5, außerorts 4.1, komb. 5.0, CO² 113 g/km, Effizienzklasse B

TigUAn 27% billiger statt UVP*

32.539 €

Automatik k Autoland h Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut., Navi, Sitzhzg.,

22.990 €

Sprachstrg., Android-Auto, Apple CarPlay, Spurhalte-Assist., Temp., Einparkh., Bluetooth · Verbr. (l/100km) innerorts 6.4, außerorts 4.3, komb. 5.1, CO² 116 g/km, Effizienzklasse B

39.765 €

Automatik k Autoland Klimaaut., Navi Navi, Voll-LED Voll-LED, Neuwagenpreis 1.5 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut

28.990 €

Sitzhzg., Alu, Licht-/Regensens., Abstandsregeltempomat, Müdigkeitserk., Einparkh. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.3, komb. 6.0, CO² 136 g/km, Effizienzklasse B

Kundenzufriedenheit über 30.000 zufriedene Kunden im Jahr 2018

Qualitätsversprechen geprüfte Topqualität durch Dekra-Gütesiegel

Inzahlungnahme wir nehmen jeden Gebrauchten gern in Zahlung

Erf rfahrung Autoland gibt es seit 1990 mit heute 22 Niederlassungen in Ost-Deutschland

Größte Auswahl über 9.000 Neuwagen, Jahreswagen und Gebrauchtwagen stehen für Sie in unseren Niederlassungen bereit

Finanzierung flexibel finanzieren und 0% anzahlen

Montag bis Freitag: 9 – 20 Uhr · Samstag: 9 – 18 Uhr · Sonntags immer große Autoschau! 12683 Berlin · Alt-Friedrichsfelde 63, direkt an der B1 · 030-588 44 00 44 * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung.

Autoland AG, Am großen Wannsee 52, 14109 Berlin


Berliner Woche

Seite 20

Gesundheit & Medizin

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Die Würze macht’s

Versicherungen für den Zahnersatz

ERNÄHRUNG: So lässt sich Salz im Essen sparen

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Mit einer privaten Zusatzversicherung können sich PatiSalzreiche Ernährung erhöht enten auch teure Implantate, das Flüssigkeitsvolumen im Kronen oder Brücken leisten. Körper – dadurch kann der Finanztest hat für ihre MaiBlutdruck steigen. InsbesonAusgabe (Heft 5/2019) 234 dere Menschen mit BlutTarife getestet und 76 sehr hochdruck sowie Herz- und gute ermittelt. Die MonatsNierenkranke sollten daher beiträge reichen von drei bis Salz sparen. über 66 Euro – je nach Versicherungsleistung und Eintrittsalter. Unter den besten „Sie neigen eher zu Salzempfindlichkeit“, erläutert Dr. Anke Tarifen sind auch einige leisDahlmann, Nieren-Fachärztin tungsstarke und besonders günstige Zahnzusatzversiam Universitätsklinikum Erlangen, im Apothekenmagazin cherungen. Die gesetzliche „Diabetes Ratgeber“. Wer seiKrankenkasse beteiligt sich nen Salzkonsum mäßig einnur mit einem festen Zuschränkt, kann den Blutdruck Weniger Salz: Bei frisch zubereiteten Speisen sind Kräuter und Gewürze schuss, der 50 bis 65 Prozent oft ähnlich effektiv senken wie die erste Wahl. Foto: silviarita/pixabay.com der vorgegebenen Preise für mit einer Tablette – und so die Regelversorgung beträgt. wie Pommes.“ Es lohnt sich, bei möglichst wenig Salz.“ Für „Wer mit der Standardlösung Medikamente reduzieren. bei Brot, Wurst und Käse nach den Geschmack sorgen Gefür Kassenpatienten zufriesalzärmeren Alternativen zu „Viel Salz enthalten Gepökelwürze wie Paprika, Curry, Mus- den ist, kann für die Zuzahkat, aber auch Zwiebeln, tes und Geräuchertes, Hartkä- suchen: einfach beim Bäcker, lung einen einfacheren Tarif se, Brot, Brötchen, Gemüseschon für drei Euro im Monat Metzger oder an der Käsethe- Knoblauch, frische Kräuter konserven und Knabberzeug“, ke fragen oder auf der Verpaoder Zitronenschale. Beim Mi- von der DKV bekommen“, besagt Julia Meier-Gebert, Errichtet die Stiftung Warenckung nachlesen. Dort ist der neralwasser sollte man eine nährungsberaterin in Berlin. test. Der Testbericht kann im Salzgehalt angegeben. Meier- natriumarme Sorte wählen. „Außerdem Fertiggerichte Das Salz sollte man möglichst Internet unter www.test.de/ Gebert rät:„Essen Sie wenig in kleinen Schritten reduzieren zahnversicherung (zum Teil und -soßen, Instant-Brühen, Fertigprodukte, kochen Sie Senf, Ketchup, aber auch vor- mit frischen Lebensmitteln zu – dann fällt es leichter, sich da- kostenpflichtig) abgerufen gefertigte Kartoffelprodukte werden. RR Hause, und verwenden Sie da- ran zu gewöhnen. RR/ots

Nachtfrost, Wind und kühle Tage: Jetzt, im Herbst, wird empfindliche Haut oft trocken, rau und spröde. Speziell Babyhaut leidet unter Wind und Wetter, da sie bis zu fünf Mal dünner ist als die Erwachsener. Sie friert bereits bei 10 Grad Celsius und neigt daher rasch zu Austrocknung, Rötung und schmerzhaften Reizungen. Die neue Rezeptur der Wind & Wetttercreme LSF 15 des deutschen Kinderhaut-Spezialisten Paedi Prote t ct AG wurde speziell für die Bedürfnisse sensibler Kinderhaut optimiert. Sie ist bereits vegan zertifiziert und frei von Parfüm, Mikroplastik und Nanopartikeln. Die spezielle Wasser-in-Öl-Rezeptur (W/O) bettet das enthaltene Wasser in einen optimalen Mix an hochwer-

HOROSKOP

SUDOKU

WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Bekennen Sie Farbe und drücken Sie sich nicht vor einer Entscheidung! Beruf: Ihr unermüdlicher Einsatz könnte Ihre Finanzen aufbessern. Allgemein: Ihr Wissen ist unter den Freunden jetzt sehr gefragt. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Sie versäumen Ihr Glück, wenn Sie weiterhin so zurückhaltend bleiben. Beruf: Man bittet um Ihre Unterstützung bei organisatorischen Dingen. Allgemein: Fairness und Objektivität bringen Sie ans Ziel. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Übertreiben Sie nicht, Ihr Partner könnte sich vernachlässigt fühlen. Beruf: Bleiben Sie unbedingt flexibel, wenn es um neue Projekte geht. Allgemein: Gehen Sie mit viel Tatendrang an Ihre Freizeitgestaltung. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Nur nichts erzwingen. Im Liebesgott Amor haben Sie einen Verbündeten. Beruf: Halten Sie sich beim Austeilen guter Ratschläge besser zurück. Allgemein: Lassen Sie sich von anderen nicht vereinnahmen. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Es sieht ganz danach aus, als könnten Träume tatsächlich wahr werden. Beruf: Gut überlegen, bevor Sie langfristige Verträge unterschreiben. Allgemein: Nicht von kritischen Worten verunsichern lassen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Lassen Sie sich von vorgetäuschter Distanziertheit nicht abschrecken. Beruf: Sie haben den Bogen raus, wenn es um sinnvolle Maßnahmen geht. Allgemein: Vergleiche anzustellen bringt Sie nicht weiter.

Cartoon der Woche

Kälteschutz für Groß und Klein:

Wind & Wett W tterc r re r me ist Balsam für die Haut

9

heute von Miguel Fernandez

3 1 4 5

Erhältlich als Postkartenmotiv im Online-Shop cartoonkaufhaus.de

3 4 WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Bitte nicht drängen, wenn Ihre Signale noch nicht erhört worden sind. Beruf: Mit Ihrem Ehrgeiz und Fleiß lässt sich vieles auch gut machen. Allgemein: Die Zeit ist reif, neue Ideen zu verwirklichen. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Bereiten Sie Ihrem Schatz doch einmal wieder eine nette Überraschung. Beruf: Ein Projekt kann eventuell auch gewinnbringend genutzt werden. Allgemein: Erfüllen Sie sich ruhig ab und an einen Wunsch.

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Sie sollten nicht gleich eine Staatsaffäre aus einer Lappalie machen. Beruf: Der Berufsalltag bringt kleine Probleme. Nicht überspannt reagieren! Allgemein: Eine ergiebige Geldquelle ist in Sicht gerückt. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Kleine Liebesbeweise katapultieren Sie jetzt direkt auf Wolke sieben. Beruf: Ein Teilerfolg ist noch lange kein Grund, übermütig zu werden. Allgemein: Grämen Sie sich nicht über ein Missverständnis.

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Bei Misstönen in Ihrem Umfeld sollten Sie unbedingt sachlich bleiben. Beruf: Ausdauer und der nötige Wille versetzen zurzeit Aufgabenberge. Allgemein: Sie sind augenblicklich verletzbarer als sonst. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Sie sehen in einer bestimmten Sache den Wald vor lauter Bäumen nicht. Beruf: Ein unruhiges Umfeld stresst Sie mehr, als Sie zugeben würden. Allgemein: In einer wichtigen Sache setzen Sie sich durch.

ANZEIGE

1

5

tigen pflanzlichen Ölen (Nachtkerzen-, Mandel- und Hagebutttenkernöl) ein. Gemeinsam mit dem enthaltenen Kälteschutz beugt PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme nicht nur Erfrierungen vor, sondern entfaltet auch eine angenehm-rückfettende und beruhigende Wirkung. Zusätzlich hält der nachgewiesene Lichtschutzfaktor 15 die auch im Winter präsenten UV-Strahlen ab. Auch neu: Die Creme ist jetzt in einer platzsparenden 30ml Version erhältlich. PAEDIPROTECT Wind & Wetttercreme gilt als verlässlicher Schutz für jeden, der sich im Herbst und Winter häufig im Freien aufhält. Erhältlich bei Rossmann sowie online bei ppcreme.de.

7 6 1 9 3 9 5 4 8 1

1 7 3

6

8

7 1 3 6

2

KREUZWORTRÄTSEL

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.

AUFLÖSUNGEN

9 8 6 4 2 7 3 1 5

2 3 1 8 5 6 4 7 9

5 7 4 9 3 1 2 8 6

3 1 5 7 6 2 9 4 8

7 4 8 3 9 5 6 2 1

6 9 2 1 4 8 5 3 7

8 2 9 6 1 3 7 5 4

4 5 7 2 8 9 1 6 3

1 6 3 5 7 4 8 9 2

■■■B■■E■■C■D■■■■ T AGE T E S■E SCOR I A L ■G E M■ L E V I T ■ U■ N B A GE L ABER■F■RA T LOS ■ N■ L ■MA L E R E I ■A ■A ■T AUBE■ARA I ■BURG ■ I A N■NNO■A S I A T I N ■NOGA T ■NAB E■REGE


Tipps & Service

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 21

Berliner Woche

Winterruhe für Schildkröten

Lavendel überwintern

Viele Schildkrötenarten brauchen Winterruhe. Das heißt, sie müssen in den kalten Monaten eine Auszeit bekommen, in der sie sich in ihren Panzer zurückziehen. Während der Überwinterung muss eine regelmäßige Überprüfung der Raumtemperatur stattfinden. Eine vorherige Untersuchung durch einen Tierarzt ist auch zu empfehlen. Üblicherweise überwintern Schildkröten in einem kühlen Keller. FLH

Lavendel in Töpfen sollte man über die Wintermonate an einen unbeheizten, frostfreien Ort stellen. Geeignet hierfür sind Kellerräume oder Garagen. Bei Topfpflanzen, welche im Freien überwintern, empfiehlt es sich, die Pflanzen mit einer Styroporunterlage zusätzlich zu schützen, damit der Behälter zum Boden hin gedämmt ist. Friert es, so kann Lavendel mit einer Strohmatte umschlossen werden. Helix

Wichtige Telefonnummern Allgemeine Not- und Servicenummern BERLINER VERWALTUNG

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

„Nach einem Rückfall in alte Handlungsmuster kann man mit der Ernährungsumstellung neu anfangen“, ermutigt Ernährungsberaterin Marlis John. Foto: Umsorgt wohnen

Abspecken in den besten Jahren

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

ERNÄHRUNG: Gewichtsreduktion ist schwierig, kann aber in jedem Alter funktionieren

von Jochen Mertens

Immer wieder berichten Patienten in der Ernährungsberatung, dass sie in jungen Jahren schlank waren. Doch im Alter zwischen 40 und 70 Jahren geht die Anzeige auf der Waage langsam, aber kontinuierlichnach oben. Sind die Menschen einfach nur zu undiszipliniert oder ist das Abnehmen nicht mehr so leicht wie in jungen Jahren?

Raus aus der Komfortzone. Gegen eine Gewichtszunahme durch Bequemlichkeit kann man etwas tun.

„Ja, es ist mühsamer“, bestätigt Ernährungsberaterin Marlis John. Spätestens ab dem 40. Geburtstag stellt unser Organismus von Wachstum auf den Erhalt der Körpermasse um. Der Stoffwechsel wird je nach genetischer Veranlagung um bis zu 15 Prozent gedrosselt, der Energieverbrauch sinkt und das Verhältnis zwischen Muskeln und Fett verschiebt sich zu unseren Ungunsten. Bereits ab dem 30. Lebensjahr verlieren wir pro Jahr etwa ein Prozent Muskelmasse, wenn wir nicht aktiv mit Sport gegensteuern.„Muskelzellen verbrennen Kalorien, doch der Energieverbrauch sinkt, wenn ein Teil der Muskelmasse nicht mehr da ist“, erklärt John. Mit Mitte Fünfzig verbrauchen wir zwischen 200 und 300 Kilokalorien weniger als 30 Jahre zuvor. Wenn wir daneben

auch bequemer geworden sind, wird das Problem noch größer. Im Internet gibt es verschiedene Berechnungsmöglichkeiten, um die persönlichen Werte zu bestimmen – unter den Suchbegriffen: Grundumsatz, Rechner. Auch hormonelle Veränderungen sind an der Gewichtszunahme schuld. Bei den Frauen sinkt etwa ab dem 40. Lebensjahr der Östrogenspiegel – das begünstigt die Fetteinlagerung – vor allem am Bauch. In den Wechseljahren verstärkt sich dieser Prozess. Männer produzieren ab Anfang 40 weniger Testosteron, was zu einer Abnahme der Muskulatur führt. Der Bauch hingegen wächst. Außerdem sinkt bei beiden Geschlechtern der Spiegel des Wachstumshormons Somatropin, das fettabbauend wirkt.

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 10 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

fallen zu erkennen. Eine radikale Ernährungsumstellung ist schwierig, weil sie auf lange Sicht kaum durchzuhalten ist. Doch es bleibt nichts anderes übrig, als zunächst die Ernährung dem geringer gewordenen Energiebedarf des Körpers anzupassen. Wer das schafft, hat sein erstes Etappenziel erreicht und das richtige Ernährungsverhalten drauf. Erst im nächsten Schritt sind dann jeweils 7000 Kilokalorien einzusparen, um ein Kilo Körperfett zu verbrennen. Dazu kann die Energiezufuhr um 300 bis 500 Kilokalorien täglich gedrosselt werden, damit der Körper seine Fettreserven abbaut.

Zu empfehlen ist ein Ernährungsprotokoll, um Kalorien-

Literatur: Margret Bielenberg und Jochen Mertens: „Herr Mertens nimmt ab“, 256 Seiten, ISBN 978-3941 891-11-1, 19,90 Euro, www.herr-mertens-nimmt-ab.de.

Saale-Unstrut

Harz

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

76 88 80

Ämter und Behörden in Friedrichshain-Kreuzberg BÜRGERÄMTER

Bürgeramt 1, Yorckstraße 4-11, Bürgeramt 3, Frankfurter Allee 35/37: Mo 8-15 Uhr, Di 9-18 Uhr, Mi 8-13 Uhr, Do 9-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr; 2. und 4. Sa im Monat nur Bürgeramt 3: 9-13 Uhr Bürgeramt 2, Schlesische Str. 27A: (Ausbildungsamt) Mo-Do 8-16 Uhr Infos/Terminvereinbarungen: ¿ 115

BEZIRKSAMT

Zentrale Einwahl: ¿ 902 98-0 Ordnungsamt, Yorckstraße 4-11, ¿ 902 98-22 46 Tiefbauamt, Frankfurter Allee 35-37, ¿ 902 98-80 40 Standesamt, Schlesische Straße 27a, ¿ 902 98-33 03 Amt für Umwelt und Natur, Yorckstraße 4, ¿ 902 98 44 11 Jugendamt, Frankfurter Allee 35-37, ¿ 902 98-0 Gesundheitsamt (Sozialm. Dienst), Urbanstraße 24, ¿ 902 98-83 63 Sozialamt, Yorckstraße 4-11, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Frankfurter Allee 35/37, ¿ 902 98-46 27

SONSTIGE

Finanzamt, Mehringdamm 22, ¿ 90 24 14-0 Agentur f. Arbeit Berlin Mitte, Charlottenstr. 87-90, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Rudi-Dutschke-Straße 3, ¿ 55 55 44 22 22

Anzeigen | Beilagen | Online Ihre Anzeigenberaterin für Friedrichshain: Brigitte Förster-Sterz Handelsvertretung für Anzeigen t 0173 / 417 59 39 brigitte.foerster-sterz.extern@berliner-woche.de

Ihr Anzeigenberater für Kreuzberg: Leonid Levitan Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 354 28 07 • werbeberater@gmail.com

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!

Reisemarkt Allgemein

Sparen Sie nicht am Urlaub,

Adventszeit in

sparen Sie beim Preis!

Weihnachtszeit und Lichterglanz

Neben etwaigen Frühbuchervorteilen

Hotel Stadt Naumburg

* Siehe unsere AGB‘s

5

% zusätzlich auf alle fast

*

Katalog- und Last-Minute-Reisen

IHR REISELÖWE 04347 LEIPZIG, Volksgartenstr.53-55, Tel. 0341/234 886 0

mail: info@reiseloewe.de • www.reiselöwe.de

Kur & Wellness !Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2020, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060 !Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de

Eifel Ferienhaus EifelNatur: großzügige, komfortable 3- und 4-Sterne-Fewos in der Vulkaneifel mit 4 bis 12 Betten. Haustiere willkommen! André Divossen, www.urlaub-eifelnatur.de S 06573-12 39 Mein Kiez im Netz: www.berlinerwoche.de

Naumburg (Saale)

2 x Übernachtung & Frühstück 1 x weihnachtliches Abendessen inkl. Glühwein im Partnerrest Adventsgruß auf Preis: 105,00 € dem Zimmer p. P. im DZ Tel.: 03445 - 26 10 80 reservierung@ck-domstadt-hotels.de www.ck-domstadt-hotels.de CK Domstadt-Hotels GmbH & Co. KG, Lindenring 36, 06618 Naumburg

Berlin/Brandenburg BioHotel Burg Lenzen an der Elbe tagen, genießen, Natur erleben www.burghotel-lenzen.de

Nordrhein-Westfalen Traumhaftes ***** FHs/FeWo am Niederrhein, Nähe Holland S 028356781 od. www.villadoro.de

Erholung am Kaminfeuer in schönster Lage, im Bodetal bei Thale, 4*-FH mit Panoramablick S 039456-224 , www.jalu-ferienhäuser.de

Ostsee Fehmarn, romant. Advent u. Weihnachten, Fewo dir. a. Meer, 2-6 Pers., S 0177-500 81 69 od. 030-365 59 77

Polnische Ostsee, kleine Pension, NEU Whirlpool und Sauna, Parkplatz, S 03973-229 90 60, avilapark.com

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Tel.: 0381/492 57 30

Rügen

Prerow/Darß komfort. FeHaus, FeWo/ Zimmer, 1-4 Pers., ruhig, strandnah. S 038233-701 61, www.strandflair.de

Sylt Schöne preisw.FeWo ab sofort + 2020, strandnah, Westerland-Süd, Hund ok., syltbutlerjohn@aol.com, S 0170-362 49 02

Usedom

WELLNESSAUSZEIT IN STRALSUND ab 99,- € p. P. • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet • 1 Abendessen am 2. Abend • Entspannung in den HanseDom-Erlebniswelten Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für die Reisezeiträume • ab sofort bis 23.12.2019 (letzte Abreise) • 05.01.2020 bis 31.03.2020 (letzte Abreise) • 02.11.2020 bis 23.12.2020 (letzte Abreise) +49 (0)3831.3773-0 reservierung@hansedom.de

Insel Rügen / Lobbe, 4* FeWo's für 2 - 4 Personen nur 300 m zum Ostseestrand. S 038308-666 42 28 www.ruegen-urlaub.com

Vorweihnachtszeit ohne Stress. Gemütl. Fewos & Bungalows direkt am Meer. Infos unter S 03839-43 82 10 www.ferienpark-heidehof.de *Weihn.+Silv. noch fr.Termine**

Lust auf Usedom: Termine frei! Komf. Fewos, 3 Min. zum Strand, Info anfordern unter:. S 038371-2640 od.030-3658959, ferienhaus-wilms.de Seebad Bansin: Fewos für 2 Pers., strandnah, Fahrradverleih. S 0171235 84 61 fewo-friedrich-usedom.de www.fewo-pommern-ahlbeck.de Komf. Fewos, Restpl. 2020. S 038378282 13

Tschechien Riesengeb., Ponikla: mod. Zi., St-TV, Fr./HP mögl., preisw. ÜN, Prospekt. S 00420-481 58 53 73, penzionklara.cz


Berliner Woche Berlins großer Bekanntschaftsmarkt In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Hier finden KleinanzeiSie Ihr gen-Coupon Glück! benutzen. Viel Glück!

Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 63/1,82, Jurist, trotzdem Romantiker, belesen, sehr vielseitig, handwerklich, liebt schöne Reisen. "Über eine Verabredung würde ich mich sehr freuen." Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 80-jähriger Berliner, ohne Anhang, 1,74 m und 76 kg, NR + NT sucht Partnerin mit Interesse für kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzert, mal tanzen gehen) Kurzreisen sowie enfach Bummeln oder Essen gehen bzw. bei einem Glas Wein, zu Hause bleiben und vor dem Kamin plaudern. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie um die 1,65m und die max. Konf.-Gr. 40 tragen erbitte ich Ihre Zuschrift. Bild wäre nett ggf. gar. zurück. Y 049/ 611 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ab jetzt zu zweit! Bernd, 69/1,80, ein attraktiver Ingenieur, verw., mag schöne Reisen, Abende zu zweit … su. für all das die Partnerin an seiner Seite! Singlecontact: S 282 34 20 Andreas, 46/180, selbst. Geschäftsmann, volles Haar, männlich markantes Gesicht, gepflegte Hände, ein Mann mit starker Ausstrahlung und Persönlichkeit, lebt in soliden finanziellen Verhältnissen, sportlich-elegant und feinfühlig. "Wie schön das Gefühl ist, eine Frau von Herzen zu lieben, kenne ich, deshalb ist die Einsamkeit auch so hart. Doch in der heutigen Zeit die "Richtige" fürs Herz zu finden, ist sehr schwer. Aber ich gebe nicht auf, denn ich weiß, dass ich Dich eines Tages finden werde. Ich warte auf Dich, rufe ganz einfach an!" S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 694770. www.pvjulie.de Gerd, 74, gross, schlank, mod. Äußeres, sagt: Die schö. Zeit sind d. kl. Momente, in d. man spürt - zur richtigen Zeit m. d. richtig. Menschen. Wann? Wo? Lassen Sie uns kennenl., viell. b. Kaffee? Harmonie S 030-23 97 01 63 Attraktiver Witwer, 51/180, Handwerker. Bin ein aufgeschlossener, humorvoller Mann mit dunklem Haar, finanziell versorgt, unternehmungslustig, mit Auto und suche hierdurch eine nette Frau, gern auch etwas älter, mit Herz und Gefühl. Wie schön könnte das Leben sein, Du musst Dich nur noch melden. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732741. www.pvjulie.de

Seite 22

Auch ich, Jürgen, verw., fühle mich allein. Bin schon, 75 J., aber noch gut erhalten und mobil, Pensionär, suche e. Frau mit der ich e. Kameradschaft aufbauen kann. Glücksbote : 27596611 Auch Männer haben Sehnsucht nach Nähe! Jürgen, 73/1,83, Geschäftsmann i. R., breitgefächerte Interessen, mag Bücher, Kultur, Bummeln gehen, sich auf Weihnachten freuen, su. Sie für eine schöne Zeit. Singlecontact Berin: S 282 34 20

Im Internet zu suchen, war die Katastrophe. Auf den Zufall warten? Wo ist die Frau, die zu mir passt? Karsten, 58/ 1,88, Ing./int. Beruf, sieht gut aus. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Junger Vati René, 39 Jahre, habe kurze dunkle Haare, braune Augen, bin charmant, einfühlsam und gepflegt. Arbeite als Angestellter mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und möchte nachts in Deinen Träumen, am Tag in Deinen Gedanken und für immer in Deinem Herzen sein. Neugierig? Dann melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 3538. www.pvjulie.de Jürgen, 67, 1,70, 70 kg, etwas längere blonde Haare, sucht etwas mollige Lebenspartnerin zwischen 55-65 J. für den Rest des Lebens. BmB. Y 049/584 Berliner Woche 10934 Bln (P) Kleine Anzeige – große Wirkung! Reiner, 75/1,78, schlank, vielseitig, würde gern mal wieder tanzen, su. Partnerin für die Freizeit u. mehr. Singlecontact Berin: S 282 34 20

Conrad, 65, gepfl., mit Herzensbildung (Ing. i. R), volles Haar, NR mit Pkw, liebt Kultur, Musik, Reisen, Berge u. Meer, sucht nette Frau für Freundschaft u. Freizeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Einfach mal treffen, vielleicht mögen wir uns! Peter, 79/181, mit eigenem Auto und ohne Anhang, Witwer, NR, ehemaliger Ingenieur und jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Ich bin ein Natur- und Tierfreund, liebe Spaziergänge (keine Gewaltmärsche), Autotouren und Musik. Aber allein macht alles keinen Spaß. Es fehlt einfach eine Frau - nicht für die Hausarbeit, die erledige ich selbst, auch nicht fürs Schlafzimmer, dass kann sich zwar mal ergeben, muss aber nicht, denn in unserem Alter tut ein liebes Wort und mal jemand in den Arm nehmen mehr gut als das Andere. Ich suche eine Frau, die mit mir gemeinsam was unternehmen möchte, ohne Streit und Hektik, wir sollten alles langsam beginnen, jeder sollte seine Wohnung behalten. Sie können gerne älter sein, auch müssen Sie nicht eine super schlanke Figur haben, selbst eine kl. Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es ehrlich meinen und ein gutes Herz haben. Also nur Mut, rufen Sie bitte an, damit wir uns kennen lernen können. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5244. www.pvjulie.de

Lass uns leben, so gut wir noch können. Bin häuslich, humorvoll, ehrlich, zuverlässig, sehr lieb, mag Natur und alles, was uns gesund erhält, NR, schlank, 79/1,65, unabhängig. Y 049/ 591 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Leider treffe ich, Mitte 50/1,82, Dich, ab Mitte 40, einfache, natürliche, liebevolle Frau nicht im Supermarkt. Vielleicht auf diesem Weg? Y 049/610 Berliner Woche 10934 Bln (P) Letzter Versuch! Peter, 65 Jahre, Witwer, Polizeibeamter i. P., stattliche, ansehnliche und sehr gepflegte Erscheinung, finanziell abgesichert, eigenes Auto, habe leider durch die Einsamkeit ein Stück Lebenssinn verloren, bin anpassungsfähig, hilfsbereit, tier- und naturlieb, kann gesellig, aber auch gefühlsbetont sein, tanze sehr gern, mag Volksmusik, Spaziergänge und Reisen. Brauche keine Frau für den Haushalt. Dies musste ich lernen durch die Pflege meiner Frau. Jetzt sehne ich mich nach einer ehrlichen, seriösen, lebensbejahenden Partnerin, um mit ihr in Freundschaft die Einsamkeit zu beenden. Ich freue mich auf Ihren Anruf und überzeugen Sie sich von meiner Ehrlichkeit. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 903745. www.pvjulie.de

Er 61/1,77/74 su. nette Sie für feste Bez. B1-Nähe bevorzugt S 0179-863 70 95 (P) Er, 52/175/60 sucht schlanke Sie in Marzahn/Hellersdorf S 0172-765 2 765 (P) Er, Anfang 70 (1,72/NR) viels. interessiert, liebt Natur und Kultur sucht attraktive Sie mit vile Herzlichkeit und Sinn für Romantik, Foto wäre nett. Y 049/601 Berliner Woche 10934 Bln (P) Typisch Mann: topfit zum Arbeiten, Leben u. Lieben u. nie da, wo Frau ihn findet. Toller Mann, Felix, 31/190, schlank, gepflegt, loyal u. großzügig, findet Lachen u. Nähe gesund, mag Bewegung u. gute Gespräche u. sucht die Frau fürs Leben, die zu ihm passt, S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de

M., 58/184, MS-krank, su. Frau mit oder ohne Kind für Winterurlaub, Rad, Konzert, Paddeln, Natur. Y 049/615 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Für ein Abenteuer zu alt, aber vielleicht dem Zufall e. Brücke bauen! Dieter, 73 J., verw. Ing., möchte wieder gem. erleben, su. Herzensfrau etwas unternehmungslustig (getr. Wohnen angenehm), Glücksbote: S 27596611

Mann, 37, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 017665 27 20 75 (P) Mario, 69,1,83, Angest. ö. D., e. symp. Mann mit positiver Ausstrahlg. su. pass. Sie. Für mich zählen Vertrauen, gegenseitige Achtung, Humor und Leidensch. PS Harmonie S 030-23 97 01 63

Andreas, 58/1,64/NR, su. kleine Frau f. liebev. Partnersch. Gern üppig bis mollig, 53-68J. Ich bin ruhig u. naturverb. Süd-Ost Berlin währe schön. S 0172-383 12 60 (P)

Hast Du noch Träume? Stefan, 57/ 1.83, Handwerks.-Mst. m. starken Schultern z. Anlehnen, su. fröhl. Fraum. Sinn für Romantik, Tanz, Kultur u. die vielen schönen Seiten d. Lebens. Glücksbote: S 27 59 66 11

Max, 29/189, Dipl. Ingenieur, dunkler Typ, sportlich, zuverlässig und charmant, humorvoll, familientauglich und kinderlieb. Darf ich Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Mehr von mir erfährst Du über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4455. www.pvjulie.de

Nette, treue Lebenspartnerin, vielleicht mit gr. Ow gesucht. Bin 70/182 NR aus Südbln. BmB! Y 049/589 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Suche nicht eine Frau sondern eine Freundin, Kumpel und dann erst eine Frau für gemütl. Zusammenleben, gegenseitige Achtung u. kann auch aus dem Umland sein. Bin 71/1,85, Toupetträger, mobil, spontan, gesellig, romantisch u. für kl. Unternehmungen. Y 049/588 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suchen Sie eine Neue Liebe? dann: HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Treffpunkt für Singles in Berlin! Lernen Sie viele nette Singles bei tollen Freizeitaktivitäten ungezwungen kennen. Single Treff Mikado: S 03328-30 34 50 Welche Frau sucht einen Mann mit Humor, Ehrlich- u. Verlässlichkeit u. Herz? Er, 55/1.82, noch jung genug auch spontan zu sein, mit dem Motorrad oder Auto einen Städtetrip zu erleben, Restaurant, Tanz, ein Glas Wein? Lass uns das Leben gemeinsam gestalten, die Kinder sind groß, worauf warten wir? Hab Mut. Glücksbote: S 27 59 66 11 Witwer, 76/175, mit gutem Charakter, finanziell abgesichert, sucht Lebenspartnerin., die einen guten Charakter hat, da ich Weihnachten nicht alleine verbringen möchte. Schöne Wohnung ist vorhanden. BmB. Y 049/ 608 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Sie sucht Ihn An einen älteren Herrn! Ingrid, 65 J., Witwe, im Ruhestand, ich bin immer bodenständig geblieben und suche einen lieben Mann, der auch nicht mehr allein sein möchte, Sie können gerne älter sein. Ich liebe Gartenarbeit, rätsel gern, bin eine gute Hausfrau, mag Musik, fahre Auto, bin gesund und sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Mir ist es egal, ob Sie schlank oder kräftig sind, selbst eine kleine Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es wirklich ehrlich meinen. Habe eine schöne Figur und würde auf Wunsch auch zu Ihnen ziehen, egal ob in die Stadt oder aufs Land. Leider hat sich niemand auf meine erste Anzeige gemeldet. Wenn es doch noch einen netten Mann gibt, der mit mir glücklich werden möchte, dann rufen Sie bitte an über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454362. www.pvjulie.de Flotte 73-jährige, 1,68, 65 kg, suche Mann für nette Gespräche, Kultur, Reisen, Auto und vieles mehr. Y 049/595 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gaby, 55, hüb. Frohnatur, braune Augen, schlanke Figur u. samtweiche Haut, möchte sich wieder auf den Feierabend freuen, su. Alltagshelden mit Ecken u. Kanten, der weiß was er will. Glücksbote: S 27 59 66 11

Spandauer

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

4. Erscheinungsgebiet wählen

Robert, 59/1.80, ltd. Angest., mag Natur, Auto- u. Radtouren, Essen gehen, Spaziergänge am Meer, hat ein schönes Zuhause, sucht etwas sportl. Partnerin z. Pferde stehlen, Glücklichsein. Glücksbote: S 27 59 66 11

Berliner Woche ✂ Volksblatt

2. Falls gewünscht: Extras wählen

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Nicht weiterlesen! Ich bin der Richtige für Dich! Torsten, 45/1,87, Angest., ein toller Mann mit offenem Blick, mag Nähe, ohne den anderen einzuengen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Peter, 77/1.79, Akademiker, mit gepfl. Äußerem, Autofahrer, mag Kurzu. Städtereisen, ist naturverbunden, wü. sich lebensfrohe Frau, zum Reden, Lachen, Glücklichsein, Glücksbote: S 27 59 66 11

Suchst Du (bis ca. 50, schlank, NR) ehrl., liebev. Zweisamkeit. Einfach melden: WhatsApp S 0179-128 80 24 (P)

Lebensbejahender, normaler Mann, 69/187, NR, o. Anhang sucht Sie ab Mitte 50, NR, ehrlich, treu, für eine feste Beziehung. Mail: Cruse62@gmx.de (P)

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

3. Rubrik ankreuzen

Herzklopfen

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Anna, 60 J., Hausfrau o. Allüren, mag Natur, ist e. gute Köchin, hat eine rassige Figur, verw. mit Geschmack und Lebensfreude, hofft auf ein 2. Glück mit einem lb. Partner. Glücksbote: S 27 59 66 11 Beate, 63 J, etwas mollig, doch schöne Figur, seit längerer Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig, romantisch, mit guten Kochkünsten, einem Herz voller Liebe, sucht Dich. Glücksbote: S 27 59 66 11 Bin eine ehrl., herzl. humorv., NR, viels. int. Frau, 62/160. Suche auf diesem Weg einen ehrl., herzl., charm., gepfl., NR, zw. 60-72 J. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften. Y 049/613 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bis vor einem Jahr hätte ich den Annoncenteil gar nicht wahrgenommen. Nun bin ich selbst allein! Karin, Mitte 70, verw., angen. Ä., gute Figur, blond, modisch, gebildet, su. Partner für eine harmonische Beziehung. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Bis Weihnachten finden wir uns ganz sicher! Christina, 53, führt einen kl. Laden, immer ein lustiges Lächeln in den Augen, kurvige Figur, su. einen herzlichen Partner! Agt. Neue Liebe: S 282 34 20 Eine besondere Frau! Monika, 69, gute Figur, blond, wünscht sich von ganzem Herzen wieder Harmonie u. Zweisamkeit, möchte Dich finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 72 na und? Feuer im Blut – das ist EvaMaria, ein Temperamentbündel und eine, die sich gern schick macht, Auto fährt und nicht gebunden ist – „nach allen Schicksalsschlägen genieße ich jetzt mein Leben und am liebsten mit einem Mann, der auch gern lebt, lacht, liebt und Zärtlichkeit mag. S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de Hafen gesucht! Vorzeigbare Sie 50+/ 166, schlank, blond sucht Dich, den niveauvollen, bodenständigen Mann mit Herz auf dem rechten Fleck. BmB Y 049/602 Berliner Woche 10934 Bln (P) Heidi, 72, unkompliziert und bodenständig, verw. Ärztin, mit fröhlichem Wesen, möchte der Einsamkeit ein Ende bereiten sucht keinen abgehobenen Arzt, sondern den netten Herrn mit Herz. Glücksbote: S 27 59 66 11 Hübsch, lacht gern, Ann-Katrin, 47, ist kein "Mauer-Blümchen", viel unterwegs – trotzdem klappt es nicht mit dem Zufall! Wer mö. mit ihr über den Weihnachtsmarkt u. durchs Leben schlendern? Agt. Neue Liebe: S 282 34 20 Ich bin die Nicole, Mitte 20, 165 cm, ledig, sitze hier in meinen vier Wänden, ordne das Sofa, glätte die Tischdecke, öffne das Fenster, schaue auf die Straße, sehe zwei, die sich lieben, gehe ins Bett und weine mich in den Schlaf, den ich vor lauter Einsamkeit nicht finde. Ist dazu ein blondes, hübsches, liebes, treues, vollbusiges Mädchen da, frage ich mich? Du holst Dir ein Bier und schläfst dann doch trostlos ein. Bist Du dazu da? Statt glücklich und stolz sein zu können, weil wir uns lieben und nie mehr auseinandergehen, schieben wir Frust, weil wir einander nicht kennen. Muss das sein? Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108677. www.pvjulie.de Ich kann Dir an allen Tagen im Jahr ein warmes Gefühl geben! Christina, 65, hübsch anzusehen, liebt Bücher, Weihnachtsmarkt-bummel, mö. ihr Glück finden. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Ich möchte dem Glück nachhelfen! Bezaubernde Frau, Katrin, 58, künstl. Beruf, sehr erfolgreich, mö. e. Mann auf Augenhöhe treffen, allein durchs Leben zu gehen, liegt ihr nicht! Agt. Neue Liebe: S 282 34 20 Ich, 78/1,60 verw., noch gut drauf u. fit suche netten Herrn mit Interesse für Veranstaltungen, Theater u. Tanzen u. vieles mehr Y 049/603 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 80/154/60, NR, sucht netten Ihn für gemeins., hoffentlich noch langen Lebensabend. Gern mobil. Y 049/580 Berliner Woche 10934 Bln (P) Kristin, 31 Jahre, eine schlanke, attraktive, junge Frau vom Lande, ganz allein, ohne Kinder und Eltern, ist verzweifelt, glaubt, dass sie keinen lieben Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon einmal aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Dabei ist sie bildhübsch, lieb, freundlich, zuverlässig und nicht ortsgebunden. Sie sucht nur einen ganz normalen, jungen Mann, der mit ihr gemeinsam durchs Leben gehen möchte. Bitte habe Mut und melde Dich! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 692497. www.pvjulie.de Traudel, Mitte 70/157, lebensfrohe, adrette Witwe wünscht sich von Herzen einen lieben Mann, bis 86 J., für noch viele Jahre in Harmonie und Glück. Zu zweit ist alles viel schöner. Ich fahre gern mit meinem Auto und komme Dich gern besuchen. Bin sehr häuslich, mag Gemütlichkeit, koche und backe sehr gern und möchte die schreckliche Einsamkeit beenden. Bin nicht ortsgebunden und finanziell gut versorgt. Habe Mut, Du bereust es nicht. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454218. www.pvjulie.de

Am 24.12. ist Weihnachten, ich hoffe, dass wir uns bis dahin gefunden haben! Mandy 42/173, Angest., m. weibl. Figur, zärtl. u. anschmiegsam sucht männl. Gegenstück für gute u. schlechte Tage, zum Reden u. Schweigen, Lachen u. Kuscheln, Genießen u. Verwöhnen ü. S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de Mein Name ist Sylvia, bin 50/165, leider nur eine einfache Verkäuferin, bin sehr hübsch, zärtlich und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4965. www.pvjulie.de Muss ich nun allein bleiben? Ich: gute Fig., fraul., lebenskl., einfühls., temperamentv., gefühlsstark, viels. interess., z.B. Natur, Musik, Tanz mit Sehnsucht nach Nähe, Berührung u. Zärtlichk., harmoniesüchtig (verw., 160/65, 81 J. nur im Ausweis) Wer nimmt mich an die Hand? Er: schlank, lebensklug u -bejahend, nicht beim anderen seine Problemzust. su. Alter u. Größe unw., es muss passen. anna.helene@gmx.de Y 049/586 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nette, attrakt. Sie, 70+, verw., junggebl., Frau m. Charme, warmer, liebevoller Art, sehr symp. u. herzlich, mö. d. Alleinsein beenden u. gern wieder mit ihm kuscheln, reden u. zus. sein. PS Harmonie S 030-23 97 01 63 Nette, schlanke, zärtliche Witwe, 74 J., i. Herzen jung gebl., su. liebev., lustigen Mann für gemeinsame Erlebnisse. Y 049/606 Berliner Woche 10934 Bln (P) Partnersuche, die Spaß macht mit – Liebe im Takt – ohne lange Onlinesuche, echte Partner- treffen aus Ihrer Region - jetzt nur 5 Treffen bezahlen + zusätzlich 5 kostenlose Treffen, wenn Sie noch nicht verliebt sind. Simone Klebe, S 0172-845 13 36, www.liebe-im-takt.de Plötzlich allein - Anja, 45 Jahre, zierlich schlanke, bildhübsche Witwe, nicht ortsgebunden. "Bin ehrlich, häuslich, alltagstauglich, zärtlich, naturverbunden, tierlieb und brauche zum Glücklichsein weder Party noch Weltreisen. Suche einen ganz normalen Mann bis ca. 55 Jahre, für eine feste Partnerschaft." S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 904114. www.pvjulie.de Schöne Wohnung, kleines Auto, Garten aber niemand z. Reden, Kuscheln u. Verwöhnen, Juliane, 50 J., hüb, blonde Angestellte, sucht ganz normalen Mann. Glücksbote: S 27 59 66 11 Sie Mitte 60/160 sucht Dich, getrennt wohnen u. doch nicht allein, bis 70/NR mag Reisen, Natur uvm. Y 049/ 590 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 61/1,80 NR, ehrlich, treu sucht Mann 57 - 65 J. NR für Unternehmungen Y 049/600 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 67, su. netten Herrn; bin vielseitig interessiert, mag Radeln, Reisen u. Gartenarbeit. WhatsApp S 017634 50 51 48 Sie, 70 J., verw., bl., schl., attr., viels. int., su. Partner ab 1,75 m. Y 049/593 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jetzt kommt die kalte Jahreszeit. Welcher Mann wärmt mein Herz? Bin 70/1,67/69/NR/FSA u. angenehm. Äuß. Y 049/582 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wir könnten uns es in der Adventszeit so richtig gemütlich machen! Liane, 63, Angest. ö.D., attraktiv, weibl. Figur, verw., mag Gemeinsamkeit. Agt. Neue Liebe: S 282 34 20

Freizeitpartner Ältere nette Sie möchte mit ebensolchen männlichen Wesen Silvester zu Hause verbringen. Interessiert? Y 049/ 612 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 84, sucht Sie für Freizeit und kleine Reisen. Bevorzugt Raum Marzahn. Y 049/579 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Ganz normale Frauen am Telefon S 0221-56 00 44 11 Mann 54/187 sucht mollige Dame für eine erotische Zweisamkeit. Kein fin Int. S 0176-24 15 56 05 (P) Netter Mann, schlank u. offen, sucht nette Sie für eine tolle, erotische Beziehung. Kein finanzielles Interesse. Nachricht/S 0151-10 67 07 23 (P) Sie (67j) ganz privat S 01525-729 17 57

Mein Kiez

Mitdiskutieren im Netz Als Kiez-Entdecker können Sie unsere lokalen Beiträge kommentieren und anderen empfehlen. Einfach auf berlinerwoche.de/kiez-entdecker anmelden und mitdiskutieren.


Berlin engagiert

4. Dezember 2019 Kalenderwoche 49

Seite 23

Berliner Woche Spenden für die Weihnachtsaktion

Freiwillige gesucht Das Projekt Känguru- hilft und begleitet sucht Ehrenamtliche in Mitte und Fhain, die Familien und ihre Neugeborenen unterstützen. S 030 - 364 48 4 48 oder kaenguru@koepjohann.de Hospizdienst der Volkssolidarität sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*Innen. Sie werden in einem Kurs umfassend auf die Begleitung sterbender Menschen vorbereitet. S 29335728 Interesse an individueller Kurzzeitpatenschaft mit Menschen mit Fluchtgeschichte? Wir suchen ehrenamtl. Paten! Melden Sie sich gerne unter S 030-311660077 Mentoring Wir suchen Sie f. ehrenamtl. (berufl.) Orient. u. Begleitung v. Menschen mit Fluchterfahrung u Behinderung 030 41407318 seidabei@in tegra-berlin.de www.integra-seida bei.de Das DRK sucht Ehrenamtliche für die Unterstützung in Frühchen-Familien. Werden auch Sie Patin oder Pate und engagieren Sie sich! S 0306003005132 oder: fruehchen@drk-ber lin-zentrum.de Frau gesucht, die längerfristig in unserem Frauenprojekt ehrenamtlich helfen möchte. Verschiedenes im Büro, je nach Freude und Kompetenzen. In Kreuzberg (ID:27260) www.gute-tat.de Zauberhafte Physik! Sie haben 2 Stunden Zeit? Begeistern Sie Kinder in einem ehrenamtlichen Team für das Experimentieren. Bürgerstiftung Berlin, mail@buergerstiftung-berlin.de Ehrenamtliche Helfer für die Bahnhofsmission Ostbahnhof gesucht. Unterstützen Sie uns bei der Hilfe unserer überwiegend wohnungslose Gäste. www.bahnhofsmission-berlin-ostbahn hof.de MURKS? NEIN DANKE! sucht ehrenamtl. Koordinatoren für sinnvolle Projekte! Du bist dynamisch, sorgfältig und kreativ? Organisationstalente fragen Stefan Schridde S 017683299180 Ehrenamtliche für Begleitung von Arzt- und Behördengänge von wohnungslosen Frauen in Einrichtung gesucht.VITAdomus, S 030/45475421 Mo + Die von 9:00 bis 14:00 Uhr Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030-29493583

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

Freiwilligenbetreuung/Projektassistenz MURKS? NEIN DANKE! setzt sich für mehr Haltbarkeit ein. www.murksnein-danke.de/verein Jetzt Stefan Schridde anrufen S 0176-83299180

Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff„Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen. von Michael Vogt

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die„Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein„Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein aufgewachsen, besitzt er ein ausgeprägtes Faible für Wasser. Da lag es für den begeisterten Wassersportler und Bootsführer nahe, seine Passion zur Profession zu machen.„Die Idee ist es, Schülern Bildung praxisnah und in der Natur zu vermitteln, indem man den Unterricht aufs Wasser verlegt“, sagt Dr. Schneider und ergänzt:„Wir wollen hinter der wissenschaftlichen Formel die Reaktion sichtbar machen.“ Diese Art der Erlebnispädagogik mit hohem Motivationsanreiz setzen er und sein siebenköpfiges Team seit nunmehr neun Jahren auf dem Jugendforschungsschiff in die Praxis um – mit viel Herz-

Unterricht aufs Wasser verlegt

Zum TAG DES EHRENAMTES erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden blut und ungezählten Stunden freiwilliger Tätigkeit. Naturwissenschaftliche Experimente, verschiedene Forschungsmethoden und wissenschaftliche Dokumentation sowie Fortbildung von Lehrkräften stehen auf dem Programm.

genheit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sein Projekt zu lenken. Der Finanzierungszuschuss des Berliner Senats von rund 50 000 Euro ist nur bis Jahresende gesichert. „Den Betrag stocken wir mit Eigenmitteln, Spenden und einer Teilnahmegebühr auf, die derFinanzierungszuschuss zeit bei rund acht Euro pro läuft Ende des Jahres aus Schüler liegt“, sagt Dr. Schneider. Und wie wird das BilEin erfolgreiches Konzept, das dungsangebot angenommen? längst Vorbildcharakter hat In der Winterzeit, so Schneider, und nun von höchster Stelle gehe es natürlich ruhiger zu, gewürdigt wird. Für sein Prowährend im Frühling die Nachjekt wird Dr. Schneider zum Tag frage das Angebot schnell des Ehrenamts am 4. Dezemübersteige.„Begonnen haben ber im Schloss Bellevue von wir mit 600 Schülern im Jahr, Bundespräsident Frank-Walter der höchste Jahresschnitt lag Steinmeier mit dem Bundesbei 5000 Besuchen. Insgesamt verdienstorden ausgezeichnet. waren bislang rund 30 000 Die Veranstaltung steht unter Schüler an Bord der„Cormodem Motto„Ehrenamt bildet“ ran“ – darunter alle Jahrgangsund schließt weitere 23 Ausstufen ab der 4. Klasse und viezeichnungen von engagierten le Willkommensklassen.“ Ehrenamtlichen aus allen Bundesländern und den USA mit Das überwältigende Feedback ein. Für Dr. Schneider ist die Eh- beweist, wie wichtig Ehrenrung eine willkommene Geleamtliche wie Dr. Uwe Schnei-

BERLIN. Die Berliner Morgenpost hat mit ihrem Verein Berliner helfen zum inzwischen 17. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Mit den Spenden sollen nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe in Berlin unterstützt werden. Möchten auch Sie sich an der Aktion„Schöne Bescherung“ beteiligen? Jeder gespendete Foto: Michael Vogt Euro kommt ohne Abzüge den Empfängern zugute. Der der mittlerweile in vielen Berei- Verein Berliner helfen verfügt chen des öffentlichen Lebens über das DZI-Spendensiegel. geworden sind. Laut dem Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V., Stichwort jüngsten Freiwilligensurvey, „Weihnachten“, IBAN: DE69 herausgegeben vom Bundesministerium für Familie, Frau1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für en, Senioren und Jugend, enSozialwirtschaft. csell gagieren sich in Deutschland rund 31 Millionen Menschen, in Berlin sind es geschätzte 38 Prozent der Bevölkerung. Die häufigsten Tätigkeitsfelder sind dabei Vereine und Verbände, gefolgt von individuell organi- BERLIN. Obdachlosigkeit ist ein berlinweites Problem. Bissierten Gruppen. her weiß jedoch niemand, wie viele Menschen auf den StraEin ungebrochenes Interesse ßen der Hauptstadt leben. Die am Ehrenamt bestätigt auch Schätzungen reichen von rund Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Landesfrei- 6000 bis 10 000 Menschen. willigenagentur Berlin:„Für ein Um verlässlichere Daten zu erhalten, soll in der„Nacht der Ehrenamt interessierten sich Altersklassen zwischen 18 und Solidarität“ vom 29. auf den 30. Januar erstmals eine Zäh65 Jahren, allerdings sind die Zugangswege unterschiedlich. lung der Obdachlosen erfolSo waren auf unserer letzten gen. Dazu sucht die SenatsverFreiwilligenbörse im Roten Rat- waltung für Integration freiwilhaus unter den circa 2500 Belige Helfer. In Teams von minsuchern überwiegend Mendestens drei Freiwilligen soll schen zwischen 45 und 65 Jah- ein festgelegter Bereich abgeren vertreten. Zeitgleich haben laufen und die dort angetrofwir aber auf der Webseite der fenen obdachlosen Menschen Börse rund 8000 Interessenten zahlenmäßig erfasst und wenn zumeist jüngerer Altersklassen möglich kurz befragt werden. registriert.“ Über 500 Teams mit mehr als 2000 Freiwilligen werden so Mehr Informationen zum Projekt voraussichtlich in der gesamten Stadt unterwegs sein. „Jugendforschungsschiff“ gibt es auf Mehr Informationen und Anwww.jugendforschungsschiff.com meldung auf www.berlin.de/ und zur Landesfreiwilligenagentur auf nacht-der-solidaritaet/ csell http://landesfreiwilligenagentur.berlin

Obdachlose werden gezählt

PREMIUM GLEITSICHTBRILLEN ZUM AKTIONSPREIS AKTIONSPREIS 199,-

99 STANDARD SEHZONE

AKTIONSPREIS 299,-

169 VERGRÖSSERTE SEHZONE

AKTIONSPREIS 399,-

249

GRÖSSTMÖGLICHE SEHZONE

19×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM KEINE VERSTECKTEN KOSTEN. BRILLE ZUM KOMPLETTPREIS.

FRAGEN? 030 - 679 641 777

ROBINLOOK.DE


Deutschlands größte Rad-Auswahl Ein

Fahrrad zu Weihnachten?

r e n e f of s f u a VerkSonntag2019 r e b em 18:18 z e D 8. 3:00 1

Klar!

Jetzt zu WinterTiefst-Preisen!

12er 119.-* 14er n

en Jahr ab 2

e Jahr ab 3

129.-*

16er 139.-*

en Jahr ab 4

18er

en Jahr ab 4

139.-*

ERGOMETER KETTLER ERGO E4

• Induktionsbremssystem mit 8 kg Schwungmasse • horizontal und vertikal verstellbarer Sattel • Trainingscomputer

699.-**

522.177.- € gespart!

79.89.99.99.-

is b n o i Akt hnachten Wei

Kinderräder

• Rücktritt- und Handbremse • Sicherheitsgriffe • vier Radgrößen für optimale Passform erhältlich • Lernstützräder (12“ und 14“) • Seitenständer (16“ und 18“)

In 3 tollen Farben: • Schwarz-Rot • Schwarz-Blau • Grau-Pink

26.10€

20 MONATE1)

hrraidm a F . l ink schloß .95 n 29 o v t r We

Crosstrainer HORIZON Andes 3

• robuste Konstruktion und natürlicher Bewegungsablauf • 10 Trainingsprogramme inkl. Fat-Burning-Einstellung • Induktives Bremssystem inkl. Wattsteuerung • Pulsmessung via Handsensoren oder Brustgurt (optional) • Transportrollen und Easy-Klappsystem für geringsten Platzbedarf

1199.-*

708.95*

498.-

0,0%Finanzierung1) 20 x24.90 €

Mountainbike BULLS Racer Street

27,5er BULLS RACER STREET • eleganter Hydroform Alu-Sportrahmen • Scheibenbremsen und MTB Schaltung mit 21 Gang • einstellbare SR Suntour Federgabel • Nabendynamo und Highpower LED-Lichtanlage • detailverliebte Verarbeitung und STVZO-Straßenausstattung

892.307.- € gespart!

44.60€

20 MONATE1)

Rudergerät WATERROWER

• wirkungsvolles Ganzkörpertraining • weicher und kontinuierlicher Widerstand mit Wasser sorgt für ein gesundes Training • transportabel und hochkant aufstellbar • PC-kompatibler Leistungsmonitor

59.50€

20 MONATE1)

r ster e CX Motoerie! Stärkm c t t n a a B r Perfo ter 500-Wh öß r g t i m

1199.2999.-*

2442.-

E-Bike KALKHOFF Endeavour CX

• souverän: Bosch Performance CX Sportmotor mit sauber integrierten Powertube-500 Wh-Akku • exzellente Fahreigenschaften und sportiv-komfortable Sitzhaltung • leicht bedienbare, zuverlässige Shimano 8 Gang Schaltung • Hydraulik-Scheibenbremsen • Reifen mit Pannenschutzeinlage • Top-Qualität - Made in Germany!

0,0%Finanzierung1) 20 x122.10 €

www.zweirad-stadler.de

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH Königin-Elisabeth-Straße 9-23, 14059 Berlin Tel: 030 303067-0

BERLIN Prenzlauer Berg

Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin Tel: 030 2007625-0 Mo-Do.: 10:00-20:00 Fr-Sa: 10:00-21:00

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 20 Monate 50,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 20 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien

Profile for Berliner Woche

L09 Friedrichshain Kreuzberg  

KW 49 - L09 Friedrichshain Kreuzberg für die Ortsteile: Friedrichshain und Kreuzberg

L09 Friedrichshain Kreuzberg  

KW 49 - L09 Friedrichshain Kreuzberg für die Ortsteile: Friedrichshain und Kreuzberg