L04 Weißensee

Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Weißensee, Blankenburg, Heinersdorf, Karow und die Stadtrandsiedlung Malchow

30. Jg., Mittwoch, 27. November 2019

KALENDERWOCHE 48

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Sanierung der Schule am Weißen See bis 2021

„Weihnachten im Tierpark“ erleben In dieser Ausgabe verlosen wir fünfmal zwei Freikarten für die neue, festliche Illumination„Weihnachten im Tierpark“. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 6.

Seite 3: Stefan Paubel fotografiert in aller Welt Kanaldeckel Seite 24: Berliner helfen sammelt für „Schöne Bescherung“

Verschmutzung durch Licht

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Sollten Fußballvereine nach Ausschreitungen härter bestraft werden? Und so haben Sie abgestimmt:

NEIN: 11%

Lichterglanz und Budenzauber BERLIN. Es ist nicht mehr zu übersehen. Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Die Straßen leuchten und seit wenigen Tagen laden die Weihnachtsmärkte zum Bummeln ein. Auch am Gendarmenmarkt tummelt sich das Volk und es liegt der Duft von Bratwurst, Mandeln und Glühwein in der Luft. Foto: C. Hahn

JA: 89%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 1239

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Über 60 und keinen zum Reden? Rufen Sie an! #einfachmalreden www.silbernetz.org

Unzufrieden mit der Werkstatt KAROW: Bürgerinitiative sieht drei ihrer Kernforderungen nicht berücksichtigt Karower aber die Lösung bereits vorhandener Probleme. Doch das kam ihrer Auffassung nach in den Werkstätten zur Rahmenplanung zu kurz.

kehr erfolgt. Darauf ging das Bezirksamt mit der BegrünMit einer fünften und letzdung nicht ein, dass der Senat ten Planungswerkstatt ist dafür zuständig sei. Auch zu die Bürgerbeteiligung zur einer weiteren Reduzierung Rahmenplanung Anfang Noder vorgesehenen Geschossvember abgeschlossen wor- Ziel der Rahmenplanung ist flächenzahl für die künftige den. Doch mit den Ergebnis- es, Empfehlungen zur NutBebauung seien die Planer sen sind die beteiligten zung von drei großen Bauflävom Bezirksamt nicht bereit Karower nicht zufrieden. chen in Karow auszusprechen. gewesen, monieren die AnUnter anderem geht es um die wohner. Und letztlich gab es Ihre drei zentralen ForderunFrage, welche Dimension die auch keine Zusagen, das gen seien entweder ignoriert Bebauung haben soll. Die Ka- Schichtenwasserproblem vor worden oder das Bezirksamt rower, die sich als Anwohner- Baubeginn zu lösen. erklärte sich für nicht zustänbeirat an der Rahmenplanung dig, meint Anke Benndorf von beteiligten, hatten weitere Um ihre Forderungen durchder Bürgerinitiative Karow. Ka- Themen auf der Agenda. Sie zusetzen, sammelte die Bürrow soll sich in den nächsten fordern zum Beispiel, dass vor gerinitiative Karow inzwischen Jahren stark verändern. Vom jedweder Baumaßnahme eine 3500 Unterschriften. Diese Bau von bis zu 3000 Wohnun- leistungsfähige Erschließung übergaben ihre Vertreter auf gen ist die Rede. Bevor damit mit öffentlichen Verkehrsmit- der jüngsten Sitzung der Bebegonnen wird, fordern die teln sowie für den Autoverzirksverordnetenversammlung von Bernd Wähner

GOLDANKAUF

(BVV) an die Bezirkspolitiker. Zugleich stellten sie einen Bürgerantrag mit ihren drei Hauptforderungen. Diesen unterstützten die Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD und Linken. Der Antrag wird zunächst im Stadtentwicklungsausschuss der BVV beraten, ehe die Verordneten darüber abstimmen. Die Bürgerinitiative sei inzwischen damit beschäftigt, sich als dauerhafte Vertretung der Anwohnerinteressen professioneller aufzustellen, berichtet Anke Benndorf. Unter anderem werden Arbeitsgruppen eingerichtet. Die Initiative stimmt sich mit Initiativen aus Nachbarortsteilen ab und organisiert Protestaktionen.

PANKOW. In einem gemeinsamen Antrag mit den Grünen fordert die Linkspartei das Bezirksamt auf, ein Beleuchtungskonzept zur Reduktion der Lichtverschmutzung zu erstellen. Beim Menschen führe eine erhöhte Lichtverschmutzung etwa zu Schlafstörungen, erklärt Jaana Stiller von der Linksfraktion. Nachtaktive Tiere werden in ihrem Rhythmus gestört, Insekten von den Lichtquellen angezogen und dadurch irritiert. Vermehrtes Insektensterben sei die Folge.„Viele Gemeinden haben mit Hilfe von Beleuchtungskonzepten eine Reduktion der Lichtverschmutzung erwirkt. Auch für Pankow ist es längst Zeit, dem Lichtsmog Einhalt zu gebieten“, so Stiller. Der Antrag wurde in die Ausschüsse für Umwelt und Gesundheit überwiesen. BW

Lichterglanz und Sonntags-Shopping Mehr lesen Sie in der neuen Linden-Center Aktuell im Innenteil dieser Ausgabe!

IM ALLEE-CENTER BERLIN

GOLDPREIS

ANSTIEG um 36%* innerhalb eines Jahres!

samstag 11.01.2020, 16:30 uhr sonntag 12.01.2020, 13:00 uhr

Nutzen Sie die Chance und verkaufen Sie jetzt Ihr Gold.

Aktuelle Tagespreise

.

% JJMW�[L �� Ab sofort

150 € Extra Bonus

• Stand 5.9.2019

max-schmeling-halle, berlin

mehr Bargeld für Ihr Gold! * je nach Tageskurs

SOFORTIGE BARAUSZAHLUNG!

Öffnungszeiten: Mo - Sa 9:30 - 20:00 Uhr

-��Goldschmiede & Uhrmacher

� 030 / 97 99 79 49

Hier finden Sie uns! Landsberger Allee 277 13055 Berlin

11116 & M6 H Genslerstraße

www.aok-traditionsmasters.de


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Sanierung läuft nicht reibungslos

Die Mischung macht’s WEISSENSEE: Wohnungen für

WEISSENSEE: Trotzdem soll Grundschule im Juli 2021 erneuert sein

Insgesamt müssen 21 Einzelausschreibungen für die denkmalgerechte Sanierung vorgenommen werden. Und aufgrund der Baukonjunktur finden sich nicht immer nach der ersten Ausschreibung Firmen. Dann müsse erneut, manchmal mehrfach ausgeschrieben werden, berichtet Kühne.

von Bernd Wähner

Flüchtlingsfamilien im „Quartier Wir“

Unterstützt wird dieses Vorhaben vom Abgeordneten AndIm Gebiet Wittlicher Straße, reas Otto (Bündnis 90/Die Brodenbacher Weg und Grünen). Gemeinsames Ziel Piesporter Straße entsteht der Projektpartner ist es, Berliner zu gewinnen, die über derzeit eine der größten Holzbausiedlungen Berlins, Kleinkredite ab 3000 Euro das Vorhaben finanziell mittragen das „Quartier Wir“. In etwa und entsprechende Genos150 Genossenschaftswohnungen sollen einmal bis zu senschaftsanteile zeichnen. Weiterhin gab es bei den Ar250 Menschen leben. Die Wer sein Geld nicht zurückhabeiten für Planer und Bauleute Baugenossenschaft BeGeben möchte, kann alternativ Die Bauarbeiten am fast 90 so manche Überraschung. no16 geht dabei nicht nur Jahre alten Schulhaus an der auch über die Stiftung trias in Dazu gehörte, dass der Fußbo- ökologisch vorbildlich vor, ein Sondervermögen stiften, Amalienstraße begannen im denbelag mit einem so starDas alte Schulhaus der Grundschule am Weißen See wird seit Sommer sondern legt größten Wert Sommer 2018.„Im ersten das ebenfalls dem Wohnen ken Kleber befestigt worden auf eine sozial und kulturell für Geflüchtete in Weißensee Schritt wurde der Bestand und vergangenen Jahres saniert. Foto: Bernd Wähner war, dass beim Herausreißen gemischte Einwohnerschaft. dient. das unter Denkmalschutz stehende Gebäude für die nach- dem Schulhof sind gefährdete Fassade sowie zur Abdichtung der Estrich erheblich beschäBäume entfernt sowie Baumfolgenden Arbeiten geder Außenwände sind ausge- digt wurde. Außerdem sind an Deshalb stellt sie nicht nur „Der Zugang zu Sozialwohder Turnhallendecke massive schützt“, berichtet Kühne auf schnitt-Arbeiten vorgenomfreien Trägern wie dem Diako- nungen ist geflüchteten Menschrieben und werden moAnfrage des Verordneten Yas- men worden. mentan ausgewertet“, berich- statische Probleme festgestellt nischen Werk und dem Verein schen im Asylverfahren in der worden, die Umplanungen ser Sabek (SPD). Dazu waren Sehstern Wohnungen zur Ver- Regel verwehrt, sodass sie tet Kühne.„Ebenso veröffentAbstimmungen mit dem fügung, in denen DemenzBeauftragt und in Vorbereilicht und ausgeschrieben wur- erforderlich machen. häufig jahrelang in Unterkranke, Menschen mit Handi- künften verbleiben müssen, Denkmalschutz erforderlich. tung sind inzwischen Arbeiten den Rohbau- und EstricharbeiTrotz aller Widrigkeiten rechcap und benachteiligte JuAnschließend begann der Ab- zur Innenhofentwässerung, an ten, Arbeiten an Starkstromund zwar ohne eigene Wohriss von Wänden im Innern, die den Grundleitungen, an der gendliche wohnen können. anlagen, Arbeiten zur Gebäu- net Kühne damit, dass die nung und ohne Kontakt zu ihnicht zur denkmalgeschützten Heiztechnik sowie Gerüstbau- deautomation und an der Sie stellt auch sechs Wohnun- rer Nachbarschaft“, erklärt Bauarbeiten im Juli 2021 gen für geflüchtete Familien Substanz gehören. Und auf beendet werden können. arbeiten.„Die Arbeiten an der Fernmeldetechnik.“ Andreas Otto. bereit. Über eine Kooperation mit dem Verein Xenion PsyUm Kreditgeber zu gewinnen, wird diechosoziale Hilfen für politisch ses ungewöhnliche Projekt am 13. NoVerfolgte soll damit, unabhän- vember um 19 Uhr im Pfarrsaal der kagig von staatlicher Unterstüt- tholischen Kirchengemeinde Heilige Fazung, geflüchteten Menschen milie in der Wichertstraße 23 in PrenzKAROW. Ein Advents- und der Zugang zu Wohnungen zu lauer Berg vorgestellt. Weitere InformaWEISSENSEE. Wegen der Neuaufteilung des Zuschnitts Lichter-Trödel-Café findet am sozialverträglichen Mieten in tionen gibt es auf https://bwurl. Sonnabend, 30. November, in einem genossenschaftlichen der Regionalen Sozialpädade/14m4 und auf https://bwurl. gogischen Dienste (RSD) im der Zeit von 15 bis 19 Uhr auf Projekt ermöglicht werden. de/14m5. Scot-Messen präsentiert: Jugendamt sei eine Schliedem Gemeindehof in Alt-Karow 8 statt. Die Bandbreite ßung der RSD Region Nord Größte Verkaufsmesse für Ostprodukte und reicht von Spielzeug, BekleiWest vom 2. bis 13. Dezember erforderlich, teilt das dung und Hausrat bis zu Büchern und Kleinmöbeln. Nach Bezirksamt mit. In Notfällen diesem letzten Trödelcafé sind die beiden Standorte 2019 bitten die Organisatowie folgt zu erreichen: RSD Qualität aus den neuen Bundesländern ren darum, bis kurz vor dem Nord unter ¿902 95 87 20 29.11.- 1.12. tgl. 10-18 Uhr Start in die nächste Trödelsaiund per E-Mail an rsd.nord@ ba-pankow.berlin.de und RSD son keine Spenden mehr vorSEZ Berlin Landsberger Allee 77 beizubringen. Weitere InforWest unter ¿902 95 23 58 mationen gibt es auf https:// und per E-Mail an rsd.west@ Der Eintritt beträgt 3,00 €. bwurl.de/14b8. BW Am Brodenbacher Weg entsteht das„Quartier Wir“. Foto: Büro Andreas Otto ba-pankow.berlin.de. BW Das Objekt ist nicht barrierefrei. Auch wenn es die Konjunktur in der Bauwirtschaft nicht leicht macht, geeignete Firmen zu finden, rechnet Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) damit, dass die Arbeiten an der Grundschule am Weißen See wie geplant im Juli 2021 beendet werden.

von Bernd Wähner

Adventströdel auf dem Hof

Sprechzeiten fallen aus

OSTPRO

Mit Oranke durch den Winter. Aber sicher! QASHQAI N-CO ONNECTA 1.3 3 DIG-T T 6MT 118 kW (160 PS), Benziner / Sc chaltwagen

Ha auspreis € 23.800,Ersparnis € 9.000,-*

auch Mats bekommt ‘nen P Platz.

Spezial Angebot: Inkl. einen Satz Winterkompletträder und 2 Jahre 5 Sterne Anschlussgarantie geschenkt!

LAGERWAGEN • Erstzulassung 10/19 • Navigation • Klimaau utomatik • Sitzheizung g • 18“ LM Räder • Tempomat • beheizb. Frontsc cheibe • Spurhalte-Assisttent u. v. m.

Jetzt Probe fahren!

Berlin wächst. Die Berliner SSchulbauoffensive erweitert vorhandene und b baut neue Schulen, für alle Kinder und Jugendlic Jugendlichen.

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0; außerorts 5,0; kombiniert 5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130; (Messverfahren gemäß EU-Norm). Abb. zeigt Sonderausstattung gegen Aufpreis. *Preisvorteil Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes Modell am Tag der Zulassung.

www.berlin-baut-sch www.berlin-baut-schulen.de

Neuer Job gesucht? Vielfältige Stellenanzeigen und lohnende Weiterbildungsangebote finden Sie zuverlässig in der Rubrik„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.

Auto-Treff Oranke GmbH · Gärtnerstr.17 · ORANKE KAUFT DEIN AUTO 13055 Berlin · Tel.: 030/981 900-0 · WWW.NISSAN-ORANKE.DE

Bestattungen ab

598,– g

zuzüglich Einäscherungs-, Friedhofs- und amtl. Gebühren Sonderleistungen gegen Aufpreis

Weißensee · Berliner Allee 91·

030/925 14 47

Pankow · Berliner Str. 7 ·

Tag & Nacht-Ruf (030) 556 89 90

030/48 63 77 80

Schnell gefunden

Anzeigen | Beilagen | Online Ihre Anzeigenberaterin für Weißensee: Karin Zeyer Handelsvertretung für Anzeigen t 0172 / 380 99 08 • karin.zeyer.extern@berliner-woche.de

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!


Lokales

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Kanaldeckel aus 240 Städten weltweit WEISSENSEE: Stefan Paubel gestaltete damit vier Fotobände

von Bernd Wähner

Seit wenigen Tagen liegt er druckfrisch vor: der vierte und voraussichtlich letzte Band der Kanaldeckel-Reihe von Stefan Paubel. Am 12. Dezember spricht er über seine ungewöhnliche Leidenschaft und stellt das Buch „Kanaldeckel aus aller Welt“ in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek vor. Seit 2011 fotografiert der Mediengestalter Stefan Paubel Kanaldeckel, inzwischen über 20 000 aus aller Welt. Nach Erkundungen in Berlin suchte und fand er alte Kanaldeckel in weiteren Städten Europas. Nach und nach verschwinden zwar immer mehr. „Aber ich fand noch etliche alte Exemplare, zumeist in Gassen und Straßen am Stadtrand“, berichtet der Weißenseer. Mittlerweile arbeiten ihm andere Fotografen zu, die von seiner Leidenschaft erfuhren. Nach dem Buch über alte Kanaldeckel in Berlin sowie dem über Kanaldeckel in Europakamen die aus aller Welt dran.

Stefan Paubel mit seinen vier Kanaldeckel-Büchern. Foto: Bernd Wähner

chenden Bauformen“, schwärmt Stefan Paubel.„In einigen Ländern, zum Beispiel in Japan, sind das richtige farbige Kunstwerke.“ Und weil er nicht alle bemerkenswerten Deckel in den drei Büchern unterbrin„Besonders interessant finde gen konnte, gibt es zum Ende ich die gestalterische Vielfalt, des Jahres ein viertes.„Darin die unterschiedlichen Materiali- sind dann neu entdeckte Kaen, Farbgebung und abweinaldeckel aus Europa, und, das

konnte ich mir mit Blick auf den Brexit nicht verkneifen, aus Großbritannien zu finden“, sagt Paubel. Neben rund 6000 Fotos findet man in den Büchern auch etwas zur Geschichte der Kanaldeckel im öffentlichen Straßenland ebenso, wie zur Sammelleidenschaft des Weißense-

ers. Dass sein Projekt solch eine Dimension annehmen würde, hätte der 66-Jährige nicht gedacht. Denn auf die Idee kam er durch eine andere Leidenschaft. Der Mediengestalter stellt besondere Panoramafotos her. Dazu fotografiert er Sehenswürdigkeiten und Straßenzüge in Städten. Die Gebäude rückt er dann per Com-

KW 48 Gültig vom 27.11. bis 30.11.2019

Berliner Woche

Seite 3

„Ballot Bins“ für die Kippe danach

PANKOW. Sollten künftig auch in Pankow„Ballot Bins“ aufgestellt werden, um Rauputerbearbeitung zu Panoracher davon abzuhalten, ihre men zusammen, die es so in Kippen einfach auf Gehweder Realität nie geben würde. gen und in Grünanlagen fallen zu lassen? Mit dieser Frage Beim Bearbeiten der Fotos wird sich demnächst der Ausmontierte er hin und wieder auch Kanaldeckel ein. Dabei fiel schuss für Verkehr und öffentliche Ordnung der BVV befasihm auf, dass es viele untersen. Die CDU-Fraktion stellte schiedliche gibt. So begann er in der BVV den Antrag, dass zu recherchieren und fotogradas Bezirksamt für Pankow fierte, wo er auch hinkam, alle „Ballot Bins“ anschaffen soll, Abdeckungen, die er vor die nachdem damit in anderen Linse bekam. Orten wie in Stuttgart und Für sein Buch mit Kanaldeckeln auch im Bezirk Spandau gute aus aller Welt konnte er auch Erfahrungen gemacht wurauf Sabine Vincenz und Angeli- den. Bei Ballot Bins handelt es ka Czerwinski bauen. Diese un- sich um AbstimmungsAschenbecher. Auf diesen finterstützten ihn mit etliche Abbildungen. So kann Stefan Pau- det sich in der Regel eine Frage, die mit Ja oder Nein bebel in seinen vier Büchern Kaantwortet werden kann. Und naldeckel aus 240 Orten der dann gibt es zwei Öffnungen, Welt präsentieren. in die Raucher ihre Zigarettenstummel einwerfen und Nachdem das Thema für ihn zugleich abstimmen können. „fast durch“ ist, hat er bereits eine weitere Leidenschaft ent- Raucher werden so nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondeckt. Er filmt öffentliche Verdern eher auf spielerische kehrsmittel und veröffentlicht sie im eigenen YouTube-Kanal. Weise aufgefordert, ihre Kippen richtig zu entsorgen. Solche„Ballot Bins“ könnten Die Buchvorstellung beginnt am 12. Dezember 19 Uhr in der nach Meinung von CDU-Fraktionschef Johannes Kraft zum Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41. Der Eintritt Beispiel im Mauerpark aufgestellt werden. Dort könnte ist frei. die Frage dann lauten:„Ist mir ein sauberer Mauerpark Weitere Informationen gibt es unter www.haeuserflucht.de/Kanaldeckel.html wichtig?“. BW

S E N S AT IO N S

PREIS

Spanien: Romana Salatherzen Kl . I, je 3-St.-Pckg.

Zeit für desinfest

Weihnachts

Große Nikolausstiefelaktion! Alle Informationen auf REWE.de

Melitta M elitta Auslese Kaffee versch. Sorten, gemahlener Bohnenkaffee, je 500-g-Pckg. (1 kg = 5.98)

5.49

Aktionspreis

0.39

Arla Esrom od der Havartti d ä n . S c h n i t t k ä s e, versch. Sorten, je 100 g

0.55

23% gespart

0.99

Lindt Weihnachtsmann je 70-g-St. (100 g = 2.56)

28% gespart

2.99

21% gespart

1.11

Sensationspreis

41% gespart H ave l l ä n d e r Schinkenknacker je 100 g

0.99

Nur am 29.11.2019:

47% gespart

Frankfurter Pilsator je 20 x 0,5-l-Fl.Kasten (1 l = 0.55) zzgl. 3.10 Pfand

Italien: Go oldene Kiiwis Kll . I, je St .

Aktionspreis

Spanien/ Marokko: Cherry n Romatomaten Kl. I, ale je 250-g-Scha (100 g = 0.22 2)

1.79

Rhönsprudel Mineralwasser versch. Sorten, je 12 x 1-l-Fl.-Kasten (1 l = 0.40) zzgl. 3.30 Pfand

26% gespart

4.79

Crevettes Roses gekkoch hte Garnellen mit Kopf und Schale, je 250-g-Pckg. (100 g = 1.40)

Dr. Oetker Bistro Flammkuchen »Elsässer Art« tiefgefroren, je 265-g-Pckg. (1 kg = 6.26) oder Ristorante Pizza Salame tiefgefroren, je 320-g-Pckg. (1 kg = 5.19)

Aktionspreis

3.49

33% gespart

1.66

Frisches Hähnchen-Brustfilet Teilstück, SB-verpackt, je 1 kg

Aktionspreis

6.99

10fach PAYBACK Punkte am Black Friday! Einfach eCoupon aktivieren!

Meggle Alpenbutte er 30% gespart oder Streicchz ar t versch. Sorten, je 250-g-Becher/Pckg. (100 g = 0.56)

1.39

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für dich geöffnet. Beachte bitte unseren Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE und REWE CENTER.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise siind d zeiitlich h begrenztt . Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Paar tnermärkte findest du unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77. Unser Unternehmen ist Bio o-zeer tifiziert durcch DE--ÖKO-006.

3 Stück


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Weihnachten im Märchenwald

Eine Ausstellung voller Köpfe

BLANKENBURG: Festliches Programm der Albert Schweitzer Stiftung auf dem Adventsbasar

WEISSENSEE.„Crowd“ heißt die neue Ausstellung, die bis von Bernd Wähner klärt Geschäftsführer Jörg Stiftung hergestellt wurden, zum 15. Dezember in Sepp Schwarzer. Die Nutzer der Stifkönnen Interessierte an den Maiers 2raumwohnung zu betungsangebote waren mit viel sichtigen ist. In der Galerie in Unter dem Motto„Weihfestlich dekorierten Marktständen erwerben. der Langhansstraße 19 sind Bilnachten im Märchenwald“ Begeisterung dabei, Märchenveranstaltet die Albert haftes zu basteln und zu der von Dorothea Seifert zu se„Tischlein deck dich“ heißt es hen. Die Künstlerin hat sich mit Schweitzer Stiftung – Wohorganisieren. nen und Betreuen (ASS) eiindes an den zahlreichen gast- ihrer Malerei über Jahrzehnte ronomischen Ständen. Der nen großen Adventsbasar. hinweg auf den menschlichen Das Stück„Die MohnprinzesEintritt ist frei. Und jedermann Kopf fokussiert. Dabei malte sin“ wird von den„RatzFatzkann die Gelegenheit nutzen, sie Köpfe mit expressiver VerAuf dem Stiftungsgelände an Puppen“ aus Potsdam präsenum mehr über die Angebote knappung, mit kraftvoller Farder Bahnhofstraße 32 sind am tiert. Ein musikalisches Weihder Albert Schweitzer Stiftung be und skizzenhaften Formen. 30. November von 15 bis 18 nachtsvergnügen versprechen zu erfahren. Zu ihr gehören 20 Die von ihr gemalten Köpfe Uhr alle willkommen, die sich das Duo„Primavera“, die SaxoMitarbeiter und Bewohner bereiten für den 30. November einen großen Standorte im Nordosten Bersind zwar fiktiv, aber hin und in Adventsstimmung bringen phonistin Mercedes und das lins. Betreut werden sowohl äl- wieder erkennt man auch beAdventsbasar vor. Foto: ASS/Nadja Runge möchten. Getreu dem Motto Bläserensemble„Hauptstadttere und pflegebedürftige kannte Persönlichkeiten. Zu des Basars wird das Gelände in blech“. Und die stiftungseigeMenschen, als auch Menschen besichtigen ist die Ausstellung einen„Märchenwald“ verwan- ne Theatergruppe„Heinz Rüh- terung bei den kleinen Gästen spektakuläres Feuerwerk ermit seelischer oder geistiger delt.„Das diesjährige Motto vor und nach Veranstaltungen mann – Terence Hill“ wird mit sorgen eine Kindereisenbahn hellen. Märchenhafte indivihat uns viele Ideen für die De- ihrer Aufführung„Rumpelstilz- und ein Kinderkarussell und sowie mittwochs von 15 bis 19 duelle Weihnachtsgeschenke, Beeinträchtigung. koration und das UnterhalUhr und nach Vereinbarung chen“ ganz bestimmt die Zuden Himmel über Blankendie mit viel Liebe und KreativiMehr auf www.ass-berlin.org tungsprogramm beschert“, er- schauer mitreißen. Für Begeis- burg wird abschließend ein unter ¿0151 51 07 20 76. BW tät etwa in Tageszentren der

p u r e

! Y A D I R F K C BLA EZ. D . 3 0 50.- GESCHENKT! V. 28. NO

Gültig vom 28.11. bis 03.12.19!

1)

0 0 10

ÜBER

R E D SON OTE ANGEB

Diesen Betrag verrechnen wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins bei Ihrem nächsten MÖBEL KRAFT-Einkauf ab einem Einkaufswert von 100,-. Gutschein innerhalb des Aktionszeitraums nur 1x pro Kunde und Kaufvertrag einsetzbar. Gutschein ist anrechenbar auf einen Neukauf bei MÖBEL KRAFT ab dem 28.11.19 bis einschließlich 03.12.19. Barauszahlung nicht möglich. Keine Anrechnung auf Kaufabschlüsse vor dem 28.11.19. Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Möbel, Küchen, Matratzen, Gutscheine, Bücher, alle Artikel der Elektroabteilung (nicht ausgenommen sind Leuchten) und Gartenmöbelabteilung sowie Artikel der Marken JOOP!, Leonardo, Silit, WMF, Leifheit. Ebenfalls ausgenommen sind als Dauertiefpreis oder Schnäppchenpreis gekennzeichnete Artikel sowie beworbene Ware. 2) 3) Diesen Betrag verrechnen wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins bei Ihrem nächsten MÖBEL KRAFT-Einkauf ab einem Einkaufswert von 600,-/1800.-. Gutschein innerhalb des Aktionszeitraums nur 1x pro Kunde und Kaufvertrag einsetzbar. Gutschein ist anrechenbar auf einen Neukauf bei MÖBEL KRAFT ab dem 28.11.19 bis einschließlich 03.12.19. Barauszahlung nicht möglich. Keine Anrechnung auf Kaufabschlüsse vor dem 28.11.19. Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Artikel aus den Abteilungen Lampe und Elektro, Textilen, Teppiche, Boutique und Babymarkt sowie Gutscheine und Bücher. Und Artikel der Marken Aeris, B-Collection, Conform, Erpo, Flexa, Henders & Hazel, Gallery M, Villeroy & Boch, Kettler, Lifetime, Miele, Möbel von Leonardo, JOOP!, Jette Joop, Musterring, Naturstücke, Set-One by Mustering, Sieger, Spectral, Stressless, Tempur, Walden, Zebra und aus der Abteilung Gartenmöbel die Marken Angerer, Doppler, Lafuma, Landmann, MWH, Niehoff contract, Hartman, Ploss und Schneider. Ebenfalls ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel, Küchen, Matratzen oder als Dauertiefpreis oder Schnäppchenpreis gekennzeichnete Artikel sowie beworbene Ware. 1)

www.moebel-kraft.de Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 10.00 – 20.00 Uhr

NIS SOFORT-ERSPAR uf ka Ein ten chs nä em bei Ihr rt von 100.ab einem Einkaufswe

p a s s i o n

WIENER JOHANN HANN KONZERT-GALA GALA 1MIO. BESUCHER

K&K Philharmoniker iker · K&K Ballett hias G. Kendlinger Dirigent: Matthias

030 - 340 60 67 85

16 + 20 Uhr · kkphil.at/b

So, 5. Jan. · Konzerthaus Berlin

IN DEN ABTEILUNGEN

Mein Kiez

Inserieren im Netz Verkaufen, verschenken, Mietgesuche, Stellengesuche: Auf berliner-woche.de können Sie Ihre Kleinanzeigen kostenlos aufgeben – ganz bequem, rund um die Uhr. Anzeigenschluss ist donnerstags, 10 Uhr.

LAMPEN, TEXTILIEN, TEPPICHE, BOUTIQUE UND BABYMARKT

150.- GESCHENKT!

2)

Gültig vom 28.11. bis 03.12.19!

NIS SOFORT-ERSPAR uf Einka bei Ihrem nächsten n 600.rt vo ab einem Einkaufswe

IN DEN ABTEILUNGEN

MÖBEL, KÜCHEN & MATRATZEN

500.- GESCHENKT!

3)

126179

L A E D R DE ! S E R H A J D ES

Gültig vom 28.11. bis 03.12.19!

NIS SOFORT-ERSPAR uf Einka bei Ihrem nächsten rt von 1800.ab einem Einkaufswe

IN DEN ABTEILUNGEN

MÖBEL, KÜCHEN & MATRATZEN Möbel-Kraft Marzahn GmbH & Co. KG, Märkische Spitze 13, 12681 Berlin. Tel. 030/666270-0 Möbel-Kraft GmbH & Co. KG, Pankstraße 32-39, 13357 Berlin. Tel. 030/76107-0 Möbel-Kraft GmbH & Co. KG, Frankfurter Chaussee 50, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf. Tel. 033439/70-0


ZUHAUSEZEIT IST DIE SCHÖNSTE ZEIT

TAGE A R T X . 0 E 3 . 9 2 . 8 2 ! N E R SPA DONNERSTAG

NOVEMBER

FR

NOVEMBER

NOVEMBER

AL BLACK DE Öko-Abfallsammler, pulverbeschichtetes Stahlblech/Kunststoff, versch. Farben, mit 2 Einsätzen à 15 Ltr. 111018.00, .01, .03, .05, .07, .09, .10

E L L A F AU

. t S Mw

T K N E H C S E G S FINANZIERUNG OHNE ANZAHLUNG

48 Monate zinsfrei

e Chuck Roll Steak vom Bllack Angus Rind

frisch auf dem Grill gebraten mit Rosmarinkartoffeln, Kräuterbutter und Salatgarnitur.

je

95 . 6


Berliner Woche

Seite 6

Tierisch festlich

CHANCE DER WOCHE: Karten gewinnen

für „Weihnachten im Tierpark“ von Manuela Frey

Es weihnachtet sehr im Tierpark Berlin. Das neue Event „Weihnachten im Tierpark“ sorgt in diesem Winter für eine außergewöhnliche und besinnliche Stimmung. Zum ersten Mal öffnet Europas größter Tierpark in der Winterzeit und außerhalb der regulären Öffnungszeiten seine Pforten zu einem glanzvollen Lichterfest: Hunderttausende Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem historischen Schloss Friedrichsfelde bis 5. Januar in ein glitzerndes Gewand. In unmittelbarer Nähe der beleuchteten Schlossfassaden steht eine Eisbahn. Hier kann man sich auch mit Speisen und Getränken versorgen. Möchten Sie Karten gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 08 und das Lösungswort„Winterwelt“ nennen (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 3. Dezember 2019. Die Gewinner

Lokales

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Lichter hüllen den Tierpark Berlin nebst Schloss in ein glitzerndes Gewand. Eine Eisbahn gibt es auch. Foto: Weihnachten im Tierpark

werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. „Weihnachten im Tierpark“ ist bis 5. Januar jeweils von 17 bis 22.30 Uhr geöffnet; geschlossen ist am 2./3., 24. und 31. Dezember. Letzter Einlass ist 21 Uhr. Der Einlass wird auf eine bestimmte Personenanzahl pro Stunde begrenzt. Der Eintritt kostet Mo-Do 15, erm. 12,50 Euro; Fr-So 17, erm. 14.50 Euro. Eintrittskarten sind erhältlich an den Kassen amTierparkeingang Bärenschaufenster (Kassenöffnungszeiten: 17-21 Uhr) sowie unter www.weihnachten-im-tierpark.de und anVorverkaufsstellen.

Handarbeiten für Weihnachten WEISSENSEE. Ganz auf die Adventszeit eingestellt ist das Familienzentrum Weißensee am zweiten Advent. Am 8. Dezember von 15 bis 18 Uhr sind Familien zu einem„Weihnachtlichen Handwerkermarkt“ auf dem Hof in der Mahlerstraße 4 willkommen. Dort können Dekorationen und Geschenke hergestellt sowie Handgemachtes an einem Stand angeboten werden. Wer einen Stand aufbauen möchte, meldet sich per E-Mail info@familienzentrumweissensee.de an. Infos unter ¿91 14 76 90 und www.familienzentrum-weissensee.de. BW

Führung durchs Parlament HEINERSDORF. Zu einer Führung durch das Abgeordnetenhaus lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 5. Dezember ein. Bei dem einstündigen Rundgang bekommen die Teilnehmer Informationen zur Geschichte und Architektur des Hauses und erfahren Interessantes über die Arbeitsweise des Parlaments. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr in der Eingangshalle des Abgeordnetenhauses, Niederkirchnerstraße 5. Anmeldung unter ¿21 98 29 70 oder per E-Mail nbh@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de. BW

Anzeige

Netto 3.0 NETTO-MARKT in Karow feiert am 29. November Neueröffnung Der regionale Lebensmitteldiscounter Netto, Tochter der dänischen Salling Group, feiert am 29. November ab 7 Uhr die Neueröffnung seines Marktes in Karow, Teichbergstraße 24. Die neue Filiale des Lebensmitteldiscounters wurde ganz nach dem neuen Marktkonzept Netto 3.0 gestaltet. Inmitten skandinavischer Ästhetik wird den Kunden ein neuartiges Einkaufserlebnis präsentiert – zusammen mit einem an die dänischen Wurzeln des Lebensmitteldiscounters angelehnten Designkonzept. Kunden des regionalen Lebensmitteldiscounters erwartet ein kundenorientierter, modern gestalteter Markt, der die Frischekompetenz und das deutlich ausgeweitete Obstund Gemüseangebot unterstreicht. Dazu bietet Netto seinen Kunden schon im Eingangsbereich eine Auswahl aus mehr als 100 frischen Obst- und Gemüsesorten. Der gesamte Netto-Markt bietet ein Warensortiment aus mehr als 1.700 Produkten zu Dauertiefpreisen und – zusätzlich zum festen Sortiment – wie gewohnt wöchentlich wechselnde Aktionsangebote in

Am 29. November feiert der Netto-Markt in Karow, Teichbergstraße 24, Neueröffnung. Foto: Netto den Bereichen Food und NonFood. Mehr als 400 Artikel des Sortiments stammen von regionalen Herstellern. Das gesamte Marktteam ist tatkräftig dabei, alles für die Eröffnung am 29. November vorzubereiten und freut sich sehr darauf, seinen Kunden eine noch angenehmere Einkaufsatmosphäre in modernem Ambiente im neuen Markt bieten zu können. Die Kunden erwarten außerdem tolle Eröffnungsschnäpp-

NUR AM 29.11.2019

bei Leasing (ohne Anzahlung) eines Fahrzeuges

KÖNIG ZAHLT

1.000 €

*

SCHWARZGELD!

WWW.AUTOHAUS-KOENIG.DE *nur am Black Leasing Friday, den 29.11.2019, bei Leasing (Anzahlung: 0 €) eines Fahrzeuges 1.000 € in allen Filialen der Autohaus Gotthard König GmbH geschenkt. Die 1.000 € können als Anzahlung oder Nachlass auf den Fahrzeugpreis eingesetzt werden · ein Angebot der Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin, Kolonnenstr. 31)

chen zur Neueröffnung am 29. und 30. November sowie 10 Prozent Extra-Rabatt auf das gesamte Sortiment im Markt (Abzug erfolgt an der Kasse. Ausgenommen sind Verlagserzeugnisse, Tabakwaren, Pfand, Briefmarken, Gutscheine und Wertguthaben). Der Markt in der Teichbergstraße 24 ist Montag bis Sonnabend von 7 bis 21 Uhr geöffnet und bietet Kunden großzügig dimensionierte Parkmöglichkeiten.


NUR IN SCHÖNE

FELD

R E N E F F O S F U A K VER

G A T N N O S

BLACK ACK

(BERATUNG & UHR) VERK AUF AB 13

WEEK

8 UHR 1. DEZEMBER | 12-1

FRIDAY VOM 27.11.– 3.12.

299.-

40 **

SOFA 2-SITZIG „Geradine“ Bezug Microfaser nachtblau, Stellmaß ca. 177 x 92 cm, 93 cm hoch 21406598

IN ALLEN ABTEILUNGEN

% R

Höffner Möbelgesellschaft Lichtenberg Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20Uhr (Schöneberg & Lichtenberg) GmbH & Co. KG Landsberger Allee 320 Berlin-Schöneberg Sachsendamm 20 Schönefeld/Berlin Am Rondell 1 Mo-Sa 10-19Uhr (Schönefeld), www.hoeffner.de 10829 Berlin, Tel. 030/46 04-0 12529 Schönefeld, Tel. 030/37 444-40 10365 Berlin, Tel. 030/5 46 06-0 R) Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind Gutscheine, Bücher, alle Artikel aus dem Online-Shop und Artikel der Marken Leonardo, Silit, WMF, Lifetime, Leifheit, Emsa und Joop. Alle an der Aktion teilnehmenden Artikel in den Prospektbeilagen werden im Aktionszeitraum bereits reduziert angezeigt und gekennzeichnet. Aktuelle Prospekte sind unter www.hoeffner.de einzusehen. Weiterhin ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel, Küchen und Matratzen oder als Dauertiefpreis gekennzeichnete Artikel. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Kundenkartenrabatt ist bereits enthalten. Barauszahlungen nicht möglich. Gültig für Neukäufe. Gültig vom 27.11. bis 03.12.2019 **Abholpreis. Lieferung & Montage deutschlandweit gegen Mehrpreis. Alle Rabatte bereits abgezogen.


Berliner Woche

Seite 8

Bühne

Tipp der Woche

Brotfabrik Bühne, Caligariplatz 1: „Akte NSU“, Dokumentartheater, 29./30. November, 19.30 Uhr; Bridge Markland: „Pension Schöller in the box – Special Edition“, 29. November bis 1. Dezember, 20 Uhr, t 471 40 01

Duo für Geigenmusik

Dies und Das Antonplatz, vor Kino Toni: Meyers Stadtgänge: „Weißenseer Merkwürdigkeiten und Berühmtheiten zwischen Antonplatz, Kreuzpfuhl und Weißem See“, 30. November, 14 Uhr, t 442 32 31 Café Impuls, Breite Str. 49: Töpfern, 30. November, 12-17 Uhr; „Wie Sonntag so schön“, Kaffee-Torten-Highlight, 4. Dezember, 15-18 Uhr, Infos: t 91 42 20 17 Familientreff log in, Pistoriusstr. 108: kostenlose Rechtsberatung zu Sozial-, Familienund Mietrecht, 3. Dezember, 16-18 Uhr, t 927 94 32 55 Freundeskreis der Chronik, Dietzgenstr. 42: „Pankow-Wollankstraße – auf den Spuren von Ost nach West“, Spaziergang, Treff: Garbátyplatz, 30. November, 14 Uhr, Infos unter t 47 47 16 49 Helios Klinikum/Foyer, Schwanebecker Chaussee 50: Adventssingen mit den Bernauer Sängern, 1. Dez., 14.30 Uhr Umweltbüro Pankow, Hansastr. 182a: botanische Führung: Parkanlage des Alexianer St. Joseph Krankenhauses, Treff: Gartenstr. 1, 3. Dezember, 11 Uhr, t 92 09 10 07

Frauen und Mädchen Frauenladen Paula, Langhansstr. 141: „Frauen – Vielfalt – Kunst“, Malworkshop, 29. November, 15-17.30 Uhr, Anmeldung: t 96 06 37 61

Markt Gemeindehof Karow, Alt-Karow 8: Trödelcafé, 30. November, 15-19 Uhr

Kultur & Freizeit

27. November 2019 Kalenderwoche 48

in Berlin Anzeige

Moscow Classic Ballet tanzt „Schwanensee“

Die beiden Musikerinnen lieben traditionelle Tanzmusik genauso wie Modern Folk und spielen zum Schwofen, Zuhören und Abtanzen. Berückende Melodien aus eigener Feder gesellen sich zu mitreißenden Arrangements traditioneller Stücke und Lieder. Am 29. November um 20 Uhr ist das Duo Zeller / Suchanek in Sepp Maiers 2raumwohnung, Langhansstraße 19, zu Gast. Infos Vivien Zeller (Geige, Gesang) und Ursula Suchanek (Quinton, Gesang) unter ¿ 34 35 32 56. sind jetzt in Sepp Maiers 2raumwohnung zu erleben. Foto: Zeller/Suchanek

Kids & Co. Café Impuls, Breite Str. 49: Verwöhnfrühstück für Mütter und Väter mit kleinen Kindern, 2. Dezember, 10-11.30 Uhr; Spielgruppe (1-3 J.), 3. Dezember, 10-11.30 Uhr; Krabbelgruppe, 4. November, 10-11.30 Uhr; Kinderküche, 5. Dezember, 1618 Uhr, t 91 42 20 17 Maxim, Charlottenburger Str. 117: Familienfest zum 1. Advent, 1. Dezember, ab 14 Uhr, t 92 37 64 57 Puppentheater Felicio, Schivelbeiner Str. 45: „Kasper und das Krokodil vom Nil“, 30. November, 11/16 Uhr; „Ein räuberisches Weihnachtsfest“, 1. Dezember, 11/16 Uhr, 3.-5. Dezember, 10 Uhr, t 44 67 35 30 Schlosspark Buch, Wiltbergstr. 15: Naturbegleiter der Stiftung Naturschutz Berlin: „Rauskommen – runterkommen – ankommen“, die Parknatur erkunden (für Familien), Treff: Aussichtshügel, 5. Dezember, 15.30-17 Uhr Umweltbüro Pankow, Hansastr. 182a: Vogelfutterhäuschen bauen, (3-12 J.), 5. Dezember, 16-17.30 Uhr, Anmeldung: t 92 09 04 80 Zimmer 16, Florastr. 16: „Der glückliche Hans“, 30. November, 16 Uhr, 1. Dezember, 11/ 16 Uhr, t 48 09 68 00

Varia Vineta, Berliner Str. 53: „Frau Holle“, 29. November, 16 Uhr, 30. November, 1. Dezember, 11/16 Uhr; „Der gestiefelte Kater“, 5. Dezember, 16 Uhr, t 43 72 32 44

Kirche Mater Dolorosa, Röbellweg 61: Benefizkonzert der Geigenschule Pankow zum 1. Advent, 1. Dezember, 17 Uhr Schlosskirche Buch, Alt-Buch 36: Weihnachtskonzert der Musikschule Bela Bartok, 4. Dezember, 18 Uhr

Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41: „1 – 2 – 3 – Kamishibai-Erzähltheater“, (4Sepp Maiers 2raumwohnung, 9 J.), Mo 16-17 Uhr, „Die BastelLanghansstr. 19: „TradTöchter fabrik“, 5. Dezember, 17-18 – Neue Geigenmusik“, 29. NoUhr, t 902 95 38 67 vember, 20 Uhr, t 35 30 66 55

Kino

Brotfabrik Kino, Caligariplatz: „Herzlich Willkommen in Enurmino“, (OmeU), Do 18 Uhr; „Bruno und Bettina“, (OmU), Do-So/Mi 19 Uhr; „Gisela“, Sa 15 Uhr; „A Tale of the Darkness“, (OmeU), Sa 17 Uhr; Gespräch zwischen Isabelle Stever und Nikolay Khomeriki, moderiert von Saskia Walker in der Galerie, Sa 19 Uhr; „Heimsuchung“, Mo 19 Uhr; „Menschsein“, (OmU), Di 19 Uhr; „Mishima“, (OmU), tägl. 21.30 Uhr, t 471 40 01

Konzert Ev. Pfarrkirche Weißensee, Berliner Allee 182: „Stadtwind Saxophonquartett“, 30. November, 17 Uhr Friedenskirche Niederschönhausen, Dietzgenstr. 23: Coro a tempo berlin, Herrenoktett „Männerzeit“: „Ave generosa“, 1. Dezember, 17 Uhr

Zimmer 16, Florastr. 16: Jörg Endesfelder, Mario „Marcello“ Stein: „Mein Herz muss barfuß gehen“, Demmler-Songs, 29. November, 21 Uhr; „Das mit den Blumen tut mir leid“, deutschsprachige Pop-Chansons mit Thorsten Rheindorf, Gerald Jude und Janja, 1. Dezember, 20 Uhr; „Proud Fools“, Country-Punk, 5. Dezember, 20 Uhr, t 48 09 68 00

Lesung und Vortrag Zimmer 16, Florastr. 16: „Mit dem Auto von der Ostsee zum Pazifik oder In 80 Tagen um die halbe Welt“, Reisebildervortrag, 30. November, 21 Uhr; „Die offene Bühne“, 2. Dezember, 19.30 Uhr, Karten unter t 48 09 68 00 Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstr. 77: Weihnachtslesung (Schüler und Erwachsene), 3. Dezember, 10 Uhr, t 94 80 08 40

HIGHLIGHTS 2020 • BERLIN THE CROWN OF RUSSIAN BALLET

SCHWANENSEE Das Russische Nationalballett aus Moskau

„Ballett auf allerhöchstem Niveau!“ (Neue Zürcher Zeitung)

11.01.20 • Sa 16 & 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz Die besten Sketche & Filmsongs

Das große

HEINZ ERHARDT Musical THORSTEN HAMER, ENSEMBLE & LIVE-BAND „Genialer Humor. Lachen garantiert!“ (Die Welt)

09.03.20 • Mo 20 Uhr • Theater des Westens

Die Berliner Woche ist Medienpartner vom Moscow Classic Ballet und den Aufführungen des Tschaikowsky-Klassikers„Schwanensee“. Die traditionelle Wintertournee macht im Dezember Station im Theater am Potsdamer Platz und der Verti Music Hall. Das Publikum darf sich beim„Schwanensee“ auf das hochkarätige Ensemble des Moscow Classic Ballet freuen, das sich aus Absolventen namhafter russischer Ballettschulen zusammensetzt. Die Tänzer arbeiten für berühmte Russische Theater, ua. das Bolschoi- und das Mariinsky-Theater. Das Ensemble und Direktor Hasan Usmanov reiste bereits über sämtliche Kontinente. Die Tänzer des russischen Balletts sind für ihre Anmut und gleichzeitig eiserne Körperdisziplin bekannt. Das Moscow Classic Ballett versteht es, seine Kunst und Eleganz auf höchstem Niveau

Café Genüsslich, Heynstr. 33: Lesungen mit Blanche Kommerell: „Ich will fortleben auch nach meinem Tode“, Anne Frank – Gedanken und Geschichten aus dem Hinterhaus zu ihrem 90. Geburtsjahr, 29. November, 19.30 Uhr; „Und fremd war er auch in seiner Zärtlichkeit“, zwei Ehen – Effi Briest und Emilie Fontane , 5. Dezember, 19.30 Uhr, E-Mail in fo@genuesslich-berlin.de Musikschule, Bizetstr. 27: Norbert Selig: „Ein Schäferstündchen besonderer Art“, Lesung, 28. November, 19 Uhr Schloss Schönhausen, Tschaikowskistr. 1: Regina Scheer: „Gott wohnt im Wedding“, Buchvorstellung, 29. November, 20 Uhr, t 40 39 49 26 25 Brotfabrik/Neuer Salon, Caligariplatz 1: Verlagsabend mit der Corvinus Presse, Lesung und Gespräch mit Brigitte Struzyk, Gerd Adloff und Hendrik Liersch, 4. Dezember, 19.30 Uhr, t 471 40 01

Ausstellung Bucher Bürgerhaus, FranzSchmidt-Str. 8: Harald Hauswald: „30 Jahre Mauerfall“, Fotografie, bis 31. Dezember, t 941 54 26 degewo-Galerie Remise, Pankgrafenstr. 1: Jörg Methner: „Ansichtssache“, Fotografie, bis 6. Dez., Di-Fr 14-20 Uhr Kaufhalle, Gürtelstr. 31: „Vom Traum einer lichten Zukunft“, russische Malerei der 50-60er Jahre und kontemporäre Tonfiguren, Vernissage, 30. November, 17 Uhr; Interna der Sammlung John, 1. Dezember, 15.30 Uhr

Das Moscow Classic Ballet setzt sich aus Absolventen russischer Ballettschulen zusammen. Foto: wangshengsheng und in emotionaler Perfektion zu zeigen. Die Aufführungstermine in Berlin sind vom 13. bis 15. Dezember im Theater am Potsdamer Platz sowie vom 21. bis 23. Dezember in der Verti Music Hall. 20 % Rabatt für Berliner-WocheLeser. Actionscode: BW-Vorteil. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen, auf www.eventim.de oder www.reservix.de.

Galerie Forum Amalienpark, Breite Str. 2A: Jörg-Uwe Jacob, Eva Niemann, Sigrun Paulsen: „Dreimal Farbe“, bis 13. Dezember, Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 1116 Uhr, t 33 02 80 95 Kunsthochschule Weißensee, Bühringstr. 20: „Bauhaus Diplom Nr. 100 – Fotografien und Dokumente zu Selman Selmanagić“, bis 20. Dezember, Mo-Fr 8-20 Uhr Sepp Maiers 2raumwohung, Langhansstr. 19: Dorothea Seifert: „Crowd“, Malerei, bis 15. Dezember, Mi 15-19 Uhr, t 34 35 32 56 Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41: Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt: „Was bewegt die Welt?“, bis 4. Dezember, Mo 10-20 Uhr, Di-Fr 10-19 Uhr, Mi 15-19 Uhr, t 92 09 09 80 Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Entdecke deinen Kiez!

Mit uns geht das ganz leicht.

Berliner Woche

Die Story über das legendäre Sextett!

The COMEDIAN HARMONISTS MUSIKTHEATER DER KAMMEROPER KÖLN Mein kleiner grüner Kaktus • Veronika, der Lenz ist da • Ein Freund, ein guter Freund u.v.m.

11.02.20 • Di 20 Uhr • Admiralspalast

Das magische Musik-Erlebnis! THE MUSIC OF

HARRY POTTER LIVE IN CONCERT

Spektakuläre Leinwand-Animationen! Eine musikalische Reise durch alle 8 Harry Potter Filme.

21.03.20 • Sa 16 & 20 Uhr Theater am Potsdamer Platz

Newsletter abonnieren – Ticketrabatte & exklusive Vorteile sichern! Weitere Infos,Termine &Tickets: www.highlight-concerts.com Tickets auch erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen.

21. NOV – 05. JAN TIERPARK BERLIN Tickets auf

WWW.WEIHNACHTEN-IM-TIERPARK.DE

unter 01806 - 777 111* sowie an den bek. VVK-Stellen

*(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)


Lokales

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Besser hinschauen

über einen sehr langen Zeitraum niemand etwas bemerkt hat, finde ich schon erstaunlich. Niemand soll mit falschen Vorwürfen konfrontiert werden,

lautet ein natürlich richtiges Argument. Etwas anderes wiegt aber nach meiner Ansicht noch schwerer: Die Opfer sind die Schwächsten, die Kinder.

UNSERE FRAGE DER WOCHE Wird genug getan, um Kinder vor Missbrauch zu schützen? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

WEISSENSEE: Gesobau kauft Wohnpark nahe dem Schutzgebiet Fauler See Sie wurde 1994 im sogenannten zweiten Förderweg des Die WohnungsbaugesellLandes gebaut. Der Wohnpark schaft Gesobau hat den gehörte einem ImmobilienWohnpark Feldtmannstraße/ fonds, den die Treucon Gruppe Perler Straße von der Berliner Berlin in den vergangenen 25 Treucon Gruppe erworben. Jahren betreut hatte. Über die Höhe des Kaufpreises haben Die Immobilie mit 24 Wohnun- die Vertragspartner Stillschweigen und circa 1770 Quadratgen vereinbart. Thomas Doll, meter Wohnfläche liegt in unGeschäftsführer der Treucon mittelbarer Nähe zum LandGruppe Berlin, sagt:„Wir haben schaftsschutzgebiet Fauler See. abermals bewiesen, dass es

auch in Zeiten stark gestiegener Kaufpreise weiteres Potenzial für Projekte in der Rekommunalisierung gibt. Umso mehr freuen wir uns mit der Gesobau AG, abermals einen Kaufvertrag abschließen zu können. Beide Unternehmen kommen damit ihrer gemeinsamen Verpflichtung für bezahlbaren Wohnraum in Berlin nach.“ „Nach den Bestandsobjekten im Dannenwalder und

Schönholzer Weg, die ebenfalls mit öffentlicher Wohnungsbauförderung des Landes errichtet wurden, freuen wir uns sehr, dass wir diesen Wohnpark in das Portfolio der Gesobau übernehmen können“, erklärt Christian Wilkens vom Vorstand der Wohnungsbaugesellschaft. Es handele sich um kompakte Wohnungen in attraktiver Lage, die in Weißensee sehr gefragt seien.

Wer noch keine Meinung hat: Hier gibt’s täglich eine klare. Christine Richter, Chefredakteurin der Berliner Morgenpost

Überzeugen Sie sich jetzt: morgenpost.de/testen

6

5

9 1 3 4 9 2 7 8 3 3 4

9 1 7 5 4 3 6 7 9 8

Zuhause wohnen ... ein Leben lang Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Wohnungsbestand erweitert von Bernd Wähner

5 8 2 4 9 3

• Umbau & Modernisierung • gezielt Ihr Leben erleichtern • Selbstständigkeit im gewohnten Umfeld • für barrierefreies & zukunftsgerechtes Wohnen

DOC-DARMER

Rüdiger Darmer • Pistoriusstr. 33 • 13086 Berlin Tel. 030 / 516 41 330 • Fax 030 / 516 41 331 • Mobil: 0162 / 192 4820 info@doc-darmer.de • www.doc-darmer.de

Entdecke deinen Kiez!

Wir haben den Kompass für Sie. Berliner Woche

© Kurhan-stock.adobe.com

Kind in den Arm nimmt, ist natürlich deshalb noch lange kein Der Mann galt als Pädophiler. Aber zumindest ein beliebt und enga- polizeiliches Führungszeugnis giert in seinem sollte jedem abverlangt werSpandauer Anglerverein. den, der mit Heranwachsenden Auch besondere Höhepunkte zu tun hat. Von dem vermeintlifür den Nachwuchs soll er or- chen Angelfreund lag das anganisiert haben, zum Beispiel scheinend nicht vor. Weitere Nachtangeln. Konsequenz: Wir alle müssen mehr und besser hinhören und Dieser Mann ist Anfang Novem- hinschauen, wenn Kinder über ber verhaftet worden. Zur Last Kontakte mit Erwachsenen begelegt wird ihm sexueller Miss- richten und wir müssen früh brauch an mehreren Kindern, klarmachen, wo dabei die Grenaber möglicherweise nicht nur zen liegen. Damit meine ich dort. Der Verdächtige war auch nicht, dass jeder unter Generalin anderen Vereinen ehrenamt- verdacht zu stellen ist. Dass lich tätig. Ein Betreuer, der ein aber, wie im Fall des Anglers,

Berliner Woche

SUDOKU

KINDERSCHUTZ: Ein Fall von Missbrauch und viele Fragen von Thomas Frey

Seite 9


Berliner Woche

Seite 10

Bauen & Wohnen

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Wenn der Mieter modernisiert BAUEN: Der Vermieter sollte immer mit ins Boot genommen werden

zuzustimmen. Sein Interesse, Zeitpunkt und Art der InvestiViele Mieter möchten in ihtionen selbst zu bestimmen, rer Wohnung selber Hand ist legitim, so der Bundesgeanlegen. Sie wollen nicht richtshof (BGH, Az. VIII ZR warten, bis der Vermieter 10/11). Alexander Nothaft modernisiert und die Kosten vom Verband der Privaten auf die Miete aufschlägt. Bausparkassen rät dazu,„den Häufig ist in den Verträgen Vermieter von vornherein mit jedoch vereinbart, dass bau- ins Boot zu nehmen, und zwar liche Veränderungen der durch eine ModernisierungsEinwilligung des Vermieters vereinbarung“. bedürfen. In dem Vertrag sollte festgeDas gilt für alle Maßnahmen, halten werden, dass die Kosbei denen in die Bausubstanz ten der Modernisierung nicht eingegriffen wird, wie eine auf die Miete umgelegt werBadsanierung, der Einbau von den. Der Vermieter sollte nach Dusche oder Isolierglasfensdem Umbau nicht kündigen tern sowie eine Fußbodenerdürfen und während des Mietneuerung. Allerdings ist der verhältnisses nicht verlangen Vermieter nicht verpflichtet, können, dass die baulichen von Anne Katrin Herbst

Holzboden schont die Gelenke Wohngesundheit spielt beim Hausbau eine wesentliche Rolle, das ist auch bei Fußböden ein Thema.„Holzpflaster besitzt dank des natürlichen Werkstoffs Holz eine einzigartige Zellstruktur aus Fasern, die der Nutzer bei jedem Schritt spüren kann: Denn im Gegensatz zu Stein- und Mineralböden federt Holzpflaster deutlich besser ab“, sagt Heiner Willms, Vorsitzender des Fachverbandes Holzpflaster. Die rechteckigen Klötzer aus massiven Holz können unterschiedliche Formate aufweisen und sind je nach Dicke zwischen 22 und 80 Millimetern äußerst robust. RR

Veränderungen wieder rückgängig gemacht werden. Ein Sonderfall ergebe sich, so Nothaft, seit der Gesetzgeber ausdrücklich geregelt habe, dass ein behinderter Mieter die Zustimmung zu Umbauten für eine behindertengerechte Nutzung fordern kann. In solchen Fällen dürfe der Vermieter sein„Ja“ nur ausnahmsweise verweigern. Und seitdem die Möglichkeit bestehe, die staatliche Eigenheimrente auch für barrierefreie Umbauten einzusetzen, nutzten immer mehr Mieter diese Variante der Finanzierung. Was sollte die Modernisierungsvereinbarung unbedingt beinhalten?

• eine detaillierte Beschreibung der Baumaßnahmen • die Höhe der Kosten – möglichst mit Kostenvoranschlag vom Handwerker • eine Regelung, was nach dem Auszug des Mieters mit den Umbauten passiert Beispielhafte Musterverträge zu Modernisierungsvereinbarungen findet man zum Beispiel in„Das Mieter-Handbuch“ von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus ist eine persönliche Beratung durch Experten sinnvoll. be.p Literatur:„Das Mieter-Handbuch: Mietvertrag, Nebenkosten, Modernisierung, Mietminderung, Kündigung“, ISBN 978386-3-360-95-5, 240 Seiten, 14,90 Euro.

Immobilienmarkt Gesuche (privat) Ält. Ehepaar sucht Wohnung od. kl. Haus, 3 Zi., ab 70 m², mit Terr. od. Minigarten zur Miete in Karow, Buch. Angebote an S 0151-57 35 11 67 Azubi sucht Zimmer oder Wohnung bis 450 € S 0173-782 14 83 Junge Familie sucht Haus zum Kauf in Berlin von privat. Bitte alles anbieten S 0177-753 65 30 Suche 2-3-Zimmer-Wohnung zum Kauf von privat. S 0173-540 97 65 Fam. Gungor

Vermietung Ab 4,- €/m² netto Lagerräume, Büros, Stellplätze ideal für priv. u. gewerbl. Nutzung bis 570 m², in der Gensler Str. 69-70 in 13055 Berlin, Hr. Böttcher S 0172-255 56 09 Günstig Wohnen in Gatersleben! Top - Modernisiert: neuer PVC, Raufaser, Bäder neu gefliest, Balkone, 1- bis 4-Raum Wohnungen, z.B. 42 m², Grundmiete 163 € + Nebenkosten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. S 0531-888 98 17, www.bauwo-bs.de

Gutes Handwerk

Mietgesuche (privat)

Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de Reklamieren

Wollen Mieter in ihrer Wohnung selber Hand anlegen, empfiehlt sich ein Gespräch mit dem Vermieter, oft sogar eine schriftliche Vereinbarung. Foto: Birgit Malchow/be.p

Mein Kiez im Netz

Zustellungshinweise können Sie uns ganz bequem auf berliner-woche.de mitteilen.

OEHMCKE I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

0 30-6 77 99 80 www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

Bäder/Sanitär

Günstige Maler- u. Lackierarbeiten auch Fassaden und Gerüst. Meisterbetrieb S 030-824 58 36

Barrierefreie Dusche an 1 Tag !

Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080

bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Maler-und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

Tischlerei/Zimmerei

Alte Türen wieder neu!

Ohne Baustelle - in nur 1 Tag! Rufen Sie uns an:

030/475 316 82

www.peschel.portas.de www.zartmann.portas.de

Maler

Neue Küche zu teuer? Wir motzen die alte auf. Nur 1 Tag - neue Türen, Schübe, A-Platten. S 25 01 25 80 www.jobamontageservice.de

! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert !! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21

Mein Kiez im Netz: www.berlinerwoche.de

Kleinanzeigen Gewerblich In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Berliner Münzauktion GmbH kauft/verk. Münzen, Orden, Medaillen. Chausseestr. 16, S 030-282 99 20 Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe Modellbahner suchen Modelleisenbahn & Zubehör, Anlage oder Sammlung. Gerne auch Modellfahrzeuge und Ähnliches. S 0151-70 800 577 Achtung aufgepasst! Sammler sucht Näh-Schreibmaschine, Pelze, Schallplatten, Bibel, Bücher, Garderobe, Teppiche, Antiquitäten, alte Kameras, Fingerhüte, Handtaschen, Tischwäsche, Münzen, Bernstein, Koralle, Mode-Goldschmuck. Seriöse Abwicklung von Mo. - So. S 0157-53 94 71 16. Ankauf: Möbel, Trödel, Kristalle, Näh/Schreibma., Pelze, Porzellan, Münzen, Bernsteinschmuck, Taschenuhren. Puppen. Zahle bar. S 0163-4966436 !Kaufe Leica, Linhof, Hasselblad, Rollei, SMS/W.app 0177-692 96 95 Ankauf@Analog-Lounge.net Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

Mercedes B160 Automatik / Benziner, erst 28Tkm, schwarzmetallic, 1.Besitz, Klima, CD, Sitzheizung, Tempomat, ESP, el. Sp., el.FH, ZV mit FB, ASR uvm., nur 8.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50

Mercedes C 180 TK Sport Edition / Benzin, 96Tkm, schwarz, Klimaaut., Automatik, Navigation, Parktronic, Tempomat, el. Schiebedach, Sitzheizung, Regensensor, CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. ! Ankauf von Wohnwagen u. Wohnmobilien aller Marken u. Modelle. Bitte alles anbieten! S 0173-308 93 95 KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Ihr Wohnmobil! S 0800-1860000 (kostenlos) Fa. www.wohnmobil-verkaufen.de Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 160 Automatik / Benziner, 64Tkm, silbermet., Klima, CD, Parktronic, ZV/FB, Tempomat, Sitzheizung, ABS, ESP uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E 200 K Elegance / Benziner, 62Tkm, schwarz, Klima, Automatik, Parktronic, Sitzheizung, Navi, el. Sitze, ESP, Tempo. uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Armut bekämpfen? #Siekann

mit ihrer hilfe.

Werden Sie Pate! www.plan.de

Kleinanzeigen-Annahme:

Kaufe Pelze, Abendmode, Handtaschen, Hüte, Möbel, Zinn, ganze Nachlässe, Geschirr, Puppen, Kristall, Bernstein, Teppiche, Gemälde, Schallplatten, Tonbandgeräte, Fotoapparate, Näh- u. Schreibmaschinen uvm. Zahle faire Preise. S 0151-42 44 46 62

Antiquitäten

®

Mercedes C200 K Elegance/ Benzin, 85Tkm, silber, Automatik, Klimaautom., Parktronic, el. Sitze, 4x el. FH, ZV m. FB, Telefon, Sitzhzg., Tempomat, CD, ESP uvm. nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, 44Tkm, schwarz, Automatik, Klimaaut., Xenon, Parksensoren, CD, Tempomat, Sitzheizung, el. Sitze, el. FH uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E 200 TK Avantgarde/ Benziner, 86Tkm, schwarz, Kombi, Klima, Automatik, Parktronic, Sitzhzg., Xenon, el. Schiebedach, Navi, el. Sitze, ESP, Tempomat uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Haus/Garten

Musikunterricht

Privat

Saxofon, Trompete, Tuba, Posaune, Didgeridoo, Schlagzeug, Trommel, Gitarre, Klavier u. a. - Indiviuell, ohne Zeitvertrag. S 0160-107 92 03 Handy weg? Sperrnummern unter „Wichtige Rufnummern“ in der Rubrik Berlin engagiert der Berliner Woche.

In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. .

Transport/Umzüge IDEAL Umzüge GmbH weltw., preisw., schnell, Spedition, Logistik, Lager, Entsorgung, S 030-68 97 57 53, www.ideal-umzuege.de

TV/Radio/Video/Kamera comet

R

Fernsehdienst GmbH

Wisbyer Str. 4 10439 Berlin - Prenzl. Berg

www.comet-fsd.de

4 43 87 70

Beratung, Verkauf, Reparaturen Fernseh-, Sat- u. Antennendienst

TV-Ankauf.de Tel. 76 58 93 90

wir kaufen: defekte LCD / LED / OLED TV und zahlen bis 1 € pro Zoll (0,40 €/cm) Wir entsorgen alte Röhren TV ab 19 €

Wohnungsauflösungen

GaLa-Meister: Baumschnitt, Zäune, Mauern, Fundamente, Terrassen u. Regenwasserentsorg. S 0177-803 66 66

!Besenrein W.auflösung, Entrümplung, Abfuhr: Sperrmüll, kostenlose Besichtigung S 030-31 80 22 03

www.polnische-zaeune.de ausgewiesene MwSt. = dt. Garantie! Ab 49 €/m², grat. Kat., Vorort-Term.S 030-6559003

Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de

Schnell Neuer Job gesucht? gefunden Vielfältige Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig in der Rubrik„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.

Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50 Wohnungsauflösung Festpreis m. Anrechnung bei Verwertung, kostenl. Besichtig. Fa. Herfurth S 0162-724 07 67

Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt 6 feine alte Sammeltassen 28€, vollständige makellose Gedecke einzeln 5€ S 3654263 Ikea-Runnen 16 Stk à 30x30 cm, à 1,20 €, kompl. 13 €, massive Akazie braun lasiert S 0160-6440108

26 06 80

Auto & Mobil Verkauf 4 M u. S Winterräder 195/65 R15 Ford Focus zus. 40€ S 9814114 Verkaufe 4 Winterräder 195/65 R15 91T 7mm für VW und Skoda. Preis 100€ S 0176-52 93 72 89

Bitte melde Dich ICE nach München am 13.11. von Pankow, bzw. Kiel, Besuch der Enkel, gerne melden, S 0173-6096268

Dies & Das Strohadventskranz, Ø 40 cm, m. Kugeln, Bänder und Kerzenh., auch z. Aufhängen, 15€, S 0157-51622609 Suche Rotwein Chateau 1985 S 0178-466 85 18

Hobby & Freizeit

Poäng-Sessel (IKEA), schwarze Auflage, abzugeben 25€, S 0170-8774876

A. Hailey-Bücher Hotel/Airport/Hochspannung/Räder/Letzte Diagnose/Auf hoher Ebene 12€ S 0160-6440108

Schreibtisch in Originalverpackung Neupreis 79,99 € jetzt nur 50€ S 9295941

Neuen Pilotenkoffer ausziebar auf 1 Mtr. viel Stauraum. Ideal für Handgepäck 10,-€ S 015908699683

VEL-Teppich, blau mit Muster (lag im Jugendzimmer), 1.90x2.85m, fleckenfrei, 50€, S 0170-8774876

Sampler/Soundtrack-LPs 79-84iger, 18 Stk., einzeln 2,50 €, komplett 36 € S 0160-6440108 Mariendorf

Mode & Bekleidung Da.-Schaftstiefel, neuw. Gr.7, schw. gefüttert. 5 cm Abs. m. Reißv. u. Schnüren, 30,-€, S 5421453 Verkaufe 2 Pelzmäntel, sehr gut erhalten; Persianer mit Mütze und Hut; Feenmantel. S 030-926 70 18

Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

Sport & Fitness Eislaufstiefel, Gr. 26,5 u. 28 weißes, Gr.46 schwarzes Leder, neuw., je 25€ VB S 5129962

Mein Kiez

im Netz Inserieren Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf unserer Internetseite berliner-woche.de kostenlos aufgeben.

.


Erik ist wieder da:

Erik ist unser ReporterEisbär vom Nordpol, der jetzt in Berlin wohnt. Auf den Kids-Seiten der Berliner Woche berichtet er nun für euch Kinder.

Gib alle Muffin-Zutaten in ein e Schüssel und verrühre diese ca. 3 Minuten mit dem Mixer. Fülle den fer tigen Teig in Mu ffin-Förmchen. Backe die Muffins bei 180 °C Umluf t für ca. 20 Minuten un d lasse sie anschließend auskü hlen. Teile derweil die Salzbrezeln vorsichtig mit einem Messer in zwei Teile und schmelze die Schokoglasur. Wenn die Muffins abgekühlt sind, bepinsele sie mit der Schokoglasur. Jetzt musst du schnell sein, damit die Glasur nicht fest wird. Nimm jeweil s 2 Brezelhälften, 2 Zuckerau gen und eine Schokolinse, um da s RentierGesicht in die Glasur zu drüc ken.

2 3 4 5

Zutaten Muffins: 200 g Mehl 150 g Zucker 4 Eier 50 ml Milch 150 ml Öl 1 Pck. Backpulver 1 Pck. Vanillinzuckker r ion: k rat Zutaten Deko Schokoglassur en Salzbrezeln gen Zuckerauge s ns oli Schok sen

en steht vor Hohoho-Hallo! Weihnacht riesig und der Tür. Erik freut sich bereits nderes möchte dir heute ein ganz besofins. Rezept vorstellen: Rentier-Muf

1

ERIK Das erwartet dich auf den nächsten Seiten Radfahren im Winter Tradition Weihnachtsbaum Ick kann berlinern!

Bilder: istock (Vasilyevalara, Tetiana_Chudovska)

! T N E V D A , T N E V AD

Zubereitung:

Und mehr ...

Die EDEKA Weihnachtsbäckerei e ac ts www.edeka.de/berlin

Alnatura Rosinen 1kg = 4,58

500g Beutel Alnatura Kokos

geraspelt 100g = 0,75

200g Beutel BIO

1| 49

BIO

2| 29

SIE SPAREN

0.50 €

SIE SPAREN

0.30 €

Alnatura ReinweinsteinBackpulver

Backtriebmittel aus Reinweinstein, Natron und Maisstärke, für 500g Mehl, 100g = 1,10

4x18g = 72g Packung BIO

0| 79

SIE SPAREN

20%

pt: Nikolaus -Männchen Rezep Zutaten für ca. 8 Stück:

400 g Weizenmehl 1 Pck. Reinweinstein-Backpulver 200 g Speisequark, 40 % Fett 10 EL Sonnenblumenöl 100 g Zucker 1 Prise Salz 4 EL Milch, 3,5 % Fett

Gut & Günstig

Haselnusskerne

naturbelassen, gemahlen 100g = 0,80

200g Beutel DISCOUNT-BILLIG

1

| 59

DISCOUNT-BILLIG

Gut & Günstig Mandeln

gemahlen, gestiftelt, gehobelt oder gehackt

100g Beutel

0

| 99

Diamant

Weizenmehl Extra Type 405

1000g Packung

TOP-PREIS

0

| 66

SIE SPAREEN

33 %

Sanella

Margarine, zum Backen oder Braten, 1kg = 1,98

500g Becher TOP-PREIS

TOP-PREIS

0| 99

Toppits® Backpapier

naturbraun, Antihaft-Struktur, 8m-Rolle, nichts klebt an, kein Durchfetten, 1m = 0,25

SIE SPAREN

Packung

0.60 €

Angebote in allen Berliner

Märkten, gültig bis 30.11.2019

1| 99

SIE SPARREN

Zum Verzieren: 1 Eigelb 2 EL Milch Schokotröpfchen Mandeln, ganz Mandelstifte Kokosraspeln Rosinen

Zubereitung:

n vermengen und beim Mixen mit dem 1. Mehl und Backpulver mischen. Alle anderen Zutate die Mehl-Backpulver-Mischung hinzugeben. nach und nach Handrührgerät (Knethaken benutzen) kneten. Sollte der Teig zu fest werden, mit den Händen weiter lassen, in der Zwischenzeit den Backofen auf 2. Teig abgedeckt ca. 15 Min. bei Raumtemperatur ruhen 175 Grad Umluft vorheizen. 1,5-2 cm dick ausrollen. 3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. (alternativ lässt sich der Teig auch formen) und auf chen ausste Form einer mit 4. Nikolaus-Männchen legen. ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech damit einpinseln. Mit Schokotröpfchen, Mandeln, 5. Eigelb und Milch verrühren und die Männchen Kokosraspeln und Rosinen verzieren. . 6. Nikolaus-Männchen ca. 15-20 Min. goldgelb backen

0.300 €

Herausgegeben durch die EDEKA Minden-Hannover GmbH, Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden. Näheres unter www.edeka.de


Ra

r e t n i W m i n e r d fa h r sicher e t in W im h c r Damit du au st, solltest du ein paa ann as . Radfahren k hten. Erik verrät dir, w Dinge beac

Cheeckee dein Fahhrrad noch einmal gründdlicch durchh. Rädeer, Bremssen, Licht,, Schloss .... Ist alles intakk t, saubberr undd eiingeffettet, damiit niichhts eiinffriiert?? Dann kann’s losgehen. Ziehe dich warm und wetterfest an. Mütze, Helm, Handschuhe und eine winddichte Jacke halten dich warm. Damit man dich gut sieht, solltest du auch Reflektoren an deiner Kleidung tragen! Fahre auch tagsüber immer mit Licht. Halte Abstand. Fahre langsam.

ERIK

Lasse dein Fahrrad lieber ausrollen, anstatt zu bremsen. Wenn du doch bremsen musst, bremse frühzeitig und vorsichtig. Vermeide starke und ruckartige Lenkbewegungen. Fahre vorsichtig in Kurven. Steige an Kreuzungen und Ampeln lieber ab und schiebe. Nicht bei Glätte und Matsch fahren!

Erik sucht …!

E RI K

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

KicherEcke Hihihi! Warum benutzt zt der Weihnachtsmann Rentiere zum Schlittenziehen? Weil Schlittenhunde nicht fliegen können!

1

Weihnachtsbäckerei:

Frischluft:

Ein Spaziergang mit der ganzen Familie ist im Advent etwas ganz Besonderes. Zählt gemeinsam Weihnachtsbäume, Schwibbögen oder Weihnachtssterne und verleiht einen Preis für den schönsten Baum. Oder sucht gemeinsam im Wald Tannenzapfen und bastelt telt daraus tolle Weihnachtsdeko. Wenn Schnnee liegt, nimm einen Schlitten mit und mach unbedingt einen Schnee-Engel.

4

Wichtelwerkstatt: Nimm dir Zeit, um Geschenke zu verpacken und dich so richtig auf Weihnachten einzustimmen.

Zusammen mit deinen Geschwistern, Freunden oder Eltern Plätzchen backen, ist ein wunderbarer Zeitvertreib.

3

Märchenstunde:

Mach es dir gemeinsam mit deiner Familie auf dem Sofa gemütlich und lest euch gegenseitig Märchen und Geschichten vor. Mit Decken, Kerzen und Kakao wird es ganz besonders kuschelig. Vielleicht geht ihr vorher zusammen in die Bibliothek und sucht gemeinsam Bücher aus.

IMPRESSUM Herausgeber Berliner Wochenblatt Verlagg GmbH, Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin. Anzeigen g Manuela Stephan, Leiterin Regionalverkauf Key Account. Tel.: 030 887 277 100. Die Kinderbeilage g „Berliner Woche für Kids“ wurde erstellt durch Egmont Ehapa Media GmbbH, Alte Jakobstraße 83, 10179 Berlin Geschäftsfführer Klaus Thyge g Hoeg-Hagensen Chefredaktion Peter Höpfner (v.i.S.d.P.) Verantwortlicher Redakk teur Marko Andric Content Marketingg Sabine Kiefel Druck Axel Springer SE, Druckhaus Spandau, Brunsbütteler Damm 156 – 172, 13581 Berlin. Freiie Mitarbeiter dieser Ausgabe Sophie p Luise Bauer (Redaktion), Emily Barraclough (Grafik), Evelyn y Neuss (Illustrationen) Hinweiis: Die Redaktion arbeitet auf der Grundlage der neuen amtlichen Rechtschreibregeln und hält sich bei Auswahlfällen an die vom Duden bevorzugte Schreibweise. www.egmont.de www.egmont-mediasoluttions.de

Bilder: istock (krugli, Idealphoto30, Incomble, akindo), AdobeStock (torwaiphoto, robu_s, lisitsa_)

Damit die Zeit bis Weihnachten in einem Rutsch vergeht, hat Erik für jedes Adventswochenende eine tolle Idee für dich.

2

Lösung:

Erik möchte seinen Freund, den Schneemann besuchen. Hilf ihm, den richtigen Weg zu finden.


lle den e i z e Sp ote zu b e g n A

K R DA YS DA

l nburg h a w s u Charlotte A d a R LIN

teg ß ö r g s d r Ber n e u a l a chRLIN Prenzl s t u e D BE

2019 derel d n a -Son len H

rrad im loka ltig! h a F Diese sind nur ember gü e v preis is 30. No und b

GmbH Zwei Berlin, n li r e 7 B adler , 1024 ter St -Straße 9 5-0 n e C nn ad -21:00 62 Zweir st-Lindema030 2007 -Sa: 10:00 Tel: 0:00, Fr Augu 2 0:001 .: o D o M

GmbH Berlin -23, r le d Sta ße 9 BEZwReirad-Ce-nEtelisr abeth-0S3tr0a 303067-0 in l: König Berlin, Te 9 5 0 14

mit ebot r g n A oto zen r Spit Drive-S-Mrie Unse e t t Ba 50 Wh rantie und 6 ahren Ga J mit 4

rtlichede o p s s Da sen h c a w t i und m Bike!

3099.-*

2000.-

r e b m e v o 399.N . 30 duziert . 7 2 290.on mals re v p o h h S c e o n n i l r n ö O h e m b i e Zu t d o n b u e g e l n i A e T e r , r te a i e e W w e Viele räder, Bik Fahr E-Mountainbike BULLS E-STREAM EVO 1

*

Freizeit-Mountainbike SCOTT Contessa 610

• besonders laufruhiger Brose Drive-S Motor aus Deutschland • kraftvoller Schub mit 90 Nm Drehmoment und 4 Fahrmodi • herausnehmbarer 650 Wh Akku mit 4 Jahren Garantie • präzise 9 Gang Shimano Deore Schaltung • hochwertige Schwalbe Bereifung • MonkeyLinkkompatibel

0,0% Finanzierung1) 20 x 100.-€

0,0% Finanzierung1) 20 x 14.50 €

• durchdachte Rahmen-Geometrie für leicht beherrschbares Fahrverhalten • einfach bedienbare 21 Gang Shimano Rapidfire Schaltung • hochwertige Verarbeitung bis ins Detail • leicht laufende All-Terrain-Bereifung für Straße und leichtes Gelände • ab 148 cm Körpergröße

Motor hrter Bewäe Line Plush-Batterie! Activ ter 500-W öß mit gr

2899.-*

2000.0,0% Finanzierung1) 20 x 100.-€

tellers : n s H er s ng de 20 Monatelgt lu h fe E-Trekkingbike KATARGA EVO C7 R p n reisemLaufzeit vo terreich erfo P e h • elegant im Unterrohr, optimal ausgewogen platzierter Akku bindlic bei einer hen. In Ös unver ag nc • stromeffizienter Bosch Active Plus Mittelmotor malige esamtbetr 80366 Mü e h * E * G * . 1, • läuft besonders leise und ab 25 km/h widerstandslos 3 s € r . e ,tr ll 0 s r 5 te s Hers20 Monate chwanthale • bequemer und breiter Komfort-Einstieg ng d e S pfehlu 00,- Euro. München: m • wartungsarme 7 Gang Nabene is .0 t re che P gsbetrag 1d, Standor schaltung mit Rücktrittn rbindli un bremse * Unvel: Finanzierg Deutschla t. h ic rrat re %; Beispie derlassun 220 Wien 0,0% Finanzierung1) 20 x 16.50 € 1 der Vo Nie lange hreszins 0,0ribas S.A. y-Straße 6, o s r u a n a it J P TRIUMPH WS 918 C te r P u o e a v b N ti n e B k o g r e n D e ff A , b e . ; bH en itge • leichter Qualitäts-Alurahmen mit Federgabel ildung ährl.) 0,0 %r den Kred er Bank Gm alabb (j • wartungsarme 8 Gang Nabenschaltung Originollzinssatz hließlich fü er Consum e in e k c d • Komfortsattel weise bundener Srfolgt aussdie Santan DYNABIKE STADT-RAD e n. Teil e • Schwalbe Bereifung mit ehalte betrag; G ermittlung mittlung für b r o v s V r n • perfekt für City, Shopping oder ins Büro n e e . e Pannenschutzeinlage it V V h e g k ie le n d ch ettodar Pa • stabiler, hochwertig verarbeiteter Aluminiumrahmen rmögli N bs . 4 d Liefe richt dem . d. § 6a A n u n p e • einzigartige, wartungsfreie Automatikschaltung erung fpreis entsBeispiel i. S d n ä is u e • Rücktrittbremse und sicher dosierbare Scheibenbremse ler, Pr reis. 1) Kaäsentatives h fe k c p u • robuste Aluminium V-Profil-Felgen h repr rkaufs er, Dr Irrtüm heriger Ve ben zugleic • Doppelständer für sicheren Stand *** Bis ,- €. Anga • höhenverstellbarer Lenker 1.000 • geringes Gewicht

599.-

330.-

kein fehler! Druck

D

d! a r t d a AS St

399.-*

150.249.- € gespart!


, M U A B N E N N OH TA

Ick kann berlinern!

! M U A B N E N N OH TA ER IK

nachhaltigkeitss-

Schon vor vielen Jahrhunderten waren Pflanzen, die immergrün sind, ein Symbol für Fruchtbarrkeit und Lebenskraft. Dessshalb wurden im Winter Tannnnenzweige platziert undd verziert. Erst viel später w wurden ganze Bäume geschm mückt und lange Zeit m konnteeen sich nur wohlhabende Leute eeinen Weihnachtsbaum leisten.. Mittlerweile ist der Christbbaum nicht mehr vom m Weihnachtsabend wegzudenken. Auch in w diesem Jahr werden in Deutschland wieder eetwa 25 Millionen Weihnnnachtsbäume aufgestellt.

„Hör mir uff, ick mach mir jetzt schon ’ne Platte. Die janze Mischpoke uff een Hoofen und ick mittenmang!“

TIPP

Möchtest du euren Weihnachtsbaum ih h b dieses di Jahr ganz ökologisch schmücken? Dann backe einfach ein paar Plätzchen mehr und hänge sie an den Baum. Wenn sie kaputtgehen, muss man sie nicht wegwerfen, sondern kann sie einfach aufessen. Früher hat man auch Äpfel als Baumschmuck verwendet. Probiere es aus! Auch getrocknete Orangenscheiben, Zimtstangen und (bemalte) Tannenzapfen sehen sehr schön am Weihnachtsbaum aus.

Der Berliner nennt seine Verwandtschaft auch Bagage oder Mischpoke. Eine Platte macht sich der Berliner, wenn er über etwas stark nachdenkt, und mittenmang sagt der Berliner anstatt mittendrin.

www.bauhaus.info

ab

n Sie jettzt unsere heen ucch Beessu welt! große Weihnachts

17,95

Nordmanntannen – gesägt Preisvorteil durch 4,- Gutschein

Solange Vorrat reicht Preeis 125 – 150 cm 150 – 175 cm 100 – 125 cm Bio 175 – 200 cm 150 – 200 cm Bio 200 – 250 cm

17,,95 27,,95 29 9,95 322,95 39 9,95 39 9,95

13,95 23,95 25,95 28,95 35,95 355,95 95

Für jeden gesägten Weihnachtsbaum ab 17,9 1 95 erhalten Sie einen Einkaufs nkaufs uf ufsgutschein im Wert von einzulösen 02.01.–29.02.2020

4,- €

15 x im Großraum Berlin

BAUHAUS Gesellschaft für Werkstatt, Haus und Freizeit Berlin mbH & Co. KG, Sitz: Brunsbütteler Damm 144, 13581 Berlin BAUHAUS Fachcentren Berlin GmbH & Co. KG, Sitz: Nahmitzer Damm 26, 12277 Berlin BAUHAUS GmbH Nord-Ost & Co. KG Gesellschaft für Bau-und Hausbedarf, Sitz: Schönerlinder Str. 53, 13127 Berlin-Pankow BAUHAUS Gesellschaft für Bau- und Hausbedarf mbH & Co. KG Berlin, Bayreuther Straße 3 - 4, 10787 Berlin

www.facebook.com/bauhaus www.youtube.com/bauhausinfo

Alle Angebote nur gültig bis 24.12.2019 2019 in allen teilnehmenden BAUHAUS Fachcentren und nur solange der Vorrat reicht.

ERIK

DER

„Kommt deine Bagage och zu Weihnachten zu Besuch?“

Bilder: istock (Zentangle, Gabriele Grassl, Julia Layrinenko), Adobe Stock (by-studio, kawano)

ch Weißt du eigentlich, wo der Braun herkommt, zu Weihnachten eine Weihnachtsbaum aufzustellen? rt. Erik hat das für dich recherchie

S P R AC H K U R S


LINDEN-CENTER ENTER NR. 285

• 27. NOVEMBER 2019

WWW.LINDEN-CENTER-BERLIN.DE

Märchenhafte Unterhaltung

Himmlische Geschenkideen

Center-Concert am 1. Advent

Volles Programm in der Adventszeit

… finden Sie im Linden-Center!

Am Sonntag, 1. Dezember, 11 Uhr

Seiten 2/3

Seiten 2/3

Seite 4

Anzeige

Liebe Leserinnen, liebe Leser, lieben Sie die Adventszeit auch so wie ich? Überall glitzert und funkelt es geheimnisvoll. Häuser und Gärten sind prachtvoll geschmückt und der Duft von gebrannten Mandeln, frischen Plätzchen und würzigem Glühwein liegt wieder in der Luft. Wochen, in denen bei vielen von uns Erinnerungen an Kindheitstage wach werden. Denn als Kind haben wir die Vorweihnachtszeit auch als sehr spannend empfunden. Neugierig öffneten wir Türchen für Türchen des Adventskalenders. Und jedes Jahr aufs Neue stellte sich die Frage, ob wir brav genug waren und uns der Nikolaus am 6. Dezember deshalb mit einigen süßen Naschereien bedenken würde. Wir hoffen, Sie konnten sich ein wenig dieser kindlichen Begeisterung bewahren und wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Michael Dittrich Center Manager

Teaser: Programm: Andres RodriguezTfotolia.com, Geschenke: milanmarkovic/fotolia.com Concert: skumer /Adobe Stock, Titelfoto: NataliaChircova/fotolia.com, Black Price Day: Drobot Dean/AdobeStock, Editorial: ECE

AKTUELLL

ing p p Sho ber s g em nta Son 8. Dez 18 Uhr am 3 bis 1 von

Anzeige

Lichterglanz & SonntagsShopping Genießen Sie im Linden-Center eine stimmungsvolle Adventszeit! Wochenlang hab ben die Weihnachtsselfen des Linden-Centers hiinter den Kulissen n gewerkelt, um das Center pün nktlich zur Adven ntszeit in wunderbarem Glan nz erstrahlen zu u lassen. Seit dem 25. Novembeer dürfen sich h die Besucher nun wieder am festlicheen Ambien nte des LindenCenters erfreuen. Unzähllige Liichter und Kugeln funkeln um die Wette und auch die Geschäfte haben sich besonders hüb bsch herausgeputzt. In dieser stimmungsvvollen Atmossphäre bereitet das Aussuchen n der Geschenke für die Liebsten, der Dekoration fürs eigene Zuhause oder der Eiink ka uf für das Festtagsmenü besondere Freude. Begleitet werden Sie dabei von einem märchenhaften Weihnachtsprogramm. Halten Sie also ruhig auch einmal inne und lauschen Sie den weihnachtlichen Erzählungen oder musikalischen Darbietungen auf der Weihnachtsbühne. Sogar einen kleinen Weihnachtsmarkt finden Sie in der Ladenstraße, auf dem es hübsche kleine Präsente, Verpackungsideen, süße Naschereien und noch vieles mehr zu entdecken gibt.

Sonntags-Shopping am 8. Dezember Damit Ihnen genügend Zeit für Ihre Weihnachtseinkäufe bleibt, öffnen die Geschäfte am Sonntag, 8. Dezember von 13 bis 18 Uhr für Sie. So können Sie in aller Ruhe durch die Geschäfte bummeln.

Sensationelle Angebote

Im Linden-Center kostenlos parken – auch im Advent!

Am kommenden Freitag, 29. November, dürfen Sie Sie sich im Linden-Center auf eine ganz besondere Aktion freuen: den Black Price Day.

Gerade in der Adventszeit kann die Freude an einem Einkaufsbummel durch die lästige Parkplatzsuche und hohe Parkgebühren sehr schnell getrübt werden. Nicht so bei uns im Linden-Center. Hier stehen Ihnen über 800 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Da ergattern auch Sie sicher mühelos einen und können ganz entspannt Ihre Shoppingtour starten.

Black Price Day am Freitag, 29. November

Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen, denn an diesem Tag bieten Ihnen die teilnehmenden Geschäfte im Linden-Center satte Preisnachlässe, Rabattaktio-

STRESSFREI SHOPPEN: Immer gratis parken

FÜR SIE GEÖFFNET: Mo bis Sa 9.30 bis 20.00 Uhr

nen und jede Menge Vorzugsangebote. Sie erkennen sie an den Bodenaufklebern (wie nebenstehend abgebildet) vor den Eingangsbereichen. Halten Sie außerdem Ausschau nach den Black-Price-Day-Hostessen, die die Besucher mit tollen Giveaways überraschen. Freuen Sie sich auf ein besonderes Shopping-Erlebnis mit Sparfaktor!

SERVICE-HOTLINE: (030) 92 79 61-0

MEHR ÜBER UNS: linden-center-berlin.de


2 TIPPS, TERMINE & AKTIONEN

LINDEN-CENTER

! e h c i l h ö r f u d O

Anzeige

Das Linden-Center empfängt Sie seit Beginn dieser Woche in zauberhaftem Glanz. Tausende Lichte er, liebevoll geschmückte Tannenb bäume und Girlanden bestimmen das Bild. Eine Atmosphäre, die schon bei den Weihnachtseinkäufen festliche Stimmung aufk fkommen k lässt. Ein märchenhaftes Rahmenprogramm, das kleine und große Besucher gleichermaßen begeistern wird, umrahmt die Adventszeit im Linden-Center. Wir wünschen allen Besucherinnen und Besucherrn eine schöne Vorw weihnachtszeit und wunderv rvolle v Festtage!

Bastelstube fü ür Kinder

Geöffnet bis zum 22. Deezember

Auch in diesem Jahr lädt das Linden--Center seine kleinen Gäste wieder herzlich in die Bastelstu ube ein. Geöffnet hat sie bis zum 18. Dezember immer monttags, dienstags und mittwochs von 15 bis 18 Uhr sowie an den verkaufsoffenen Sonntagen, 8. und 22. Dezember, jeeweils von 14 bis 17 Uhr. In diesem Jahr dürfen alle basteelbegeisterten Kinder unter fachkundiger Anleitung in der Bastelstube kleine Geschenke, wie Baumschmuck aus Filz, Fensterbilder, Tannenzapfenengel, Weihnachtsbäume, Wichtel aus Naturmaterialien und mehr selber basteln.

Willkommen auf dem Weihnachtsm markt!

Die jüngsten Center-Besucher dürfen wieder in der Bastelstube kreativ werden.

Bis Ende Dezember in der Ladenstraße Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt gehört zur Adventszeit. Auch im Linden-Center bieten wied der zahlreiche Aussteller ihre Waren feil. Die Carlsburger Ha andels GmbH, Galeria Karstadt Kaufh fhof, h McPaper, Süßes Rendezvous und Thalia laden Sie herzlich an ihre Stände in der Ladenstraße ein. Stöbern Sie in aller Ruhe durch das Sorrtiment und entdecken Sie unter anderem wunderschönen Ch hristbaumschmuck und Weihnachtsdekorationen, zauberrhafte Verpackungsideen, kleine Präsente, Adventskalend der und süße Naschereien.

Sonntag gs-Shopping

Ihre auf dem Weihnachtsmarkt in der Ladenstraße erworbenen Geschenke können Sie gerne am Einpackstand verpacken lassen.

Am 8. und 22. Dezember von 13 bis 18 Uhr Haben Sie Lust auf einen ganz entspannten Einkaufb fbummel b in stimmungsvollem Ambiente? Dann haben wir eine gute Idee: Nutzen Sie dafür doch einfach die verkaufsoffenen Sonntage am 8. und 22. Dezember. Begleitet von so mancher Überraschung können Sie von 13 bis 18 Uhr gemütlich durch das Center bummeln und nach Geschenkideen für Ihre Liebsten Ausschau halten.

Für Sie entdeckt:

Tolle Geschenkideen aus Buchtipp

Tee stilvoll genießen

Bei TeeAmbiente im LindenCenter finden sich unzählige Geschenkideen für Teefreunde. Dabei ist es gleich, ob grüner oder weißer Tee, Schwarztee oder Früchtetee: Für jeden Geschmack findet sich das Passende. Und damit die Zeremonie perfekt wird, erw rwartet w sie natürlich auch eine große Auswahl an Teegeschirr, Dosen und Zubehör.

Mega praktisch und ultra cool Fast magisch sind die AirPods von Apple, denn sobald Sie aus dem Ladecase genommen werden, verbinden Sie sich mit dem eigenen Smartphone, iPad, Mac oder der Apple Watch. Sobald Sie ins Ohr gelangen, wird Audio automatisch wiedergegeben und pausiert, wenn sie herausgenommen werden – und das alles kabellos! Gesehen bei Media Markt

Schicke Schreiber

Mit diesem schicken Schreibset von McPaper bereiten Sie zum Fest ganz sicher große Freude. In modischem Roségold avanciert es bei den Damen ganz sicher schnell zum Lieblingsschreibutensil. Wir sind sicher, im nächsten Jahr wird damit so manche Weihnachtsgrußkarte wieder von Hand geschrieben. Gesehen bei McPaper

„Hufeland, Ecke Bötzow“ ist ein Roman, der den Kindern der Wendezeit eine Stimme gibt. Er erzählt die Geschichte von Franzi und ihren Freunden, die von einer Teppichstange eines Ostberliner Hinterhofs aus die Welt erkunden. Dann fällt die Mauer und alle Gewissheiten stürzen wie Kartenhäuser zusammen, bis sich am Ende sogar Freundschaften als Trugschluss erw rweisen. w Sehr lebendig und irrsinnig komisch erzählt Lea Streisand von einer kleinen Welt, in die plötzlich die große Geschichte einbricht. Gesehen bei Thalia

Funkelnde Gaben

Ein schönes Schmuckstück gehört in der Damenwelt zu den wohl beliebtesten Präsenten auf dem Gabentisch. Denn kaum eine Frau kann sich dem geheimnisvollen Glanz von Gold und Silber entziehen – und ein funkelnder Stein steht natürlich ebenso hoch im Kurs. Diese drei bezaubernden Schönheiten, in deren Mitte ein funkelnder Zirkonia gefasst ist, haben wir bei Juwelier Fidan im Linden-Center entdeckt. Ob Gelb-, Weiß- oder Roségold: Für jede Dame ist die passende Goldfarbe dabei. Ihre Herzdame wünscht sich eine Kette oder einen Armreif? Kein Problem! Auch die werden Sie bei Juwelier Fidan ganz sicher finden. Gesehen bei Juwelier Fidan


Weihnachts-Spezial

TIPPS, TERMINE & AKTIONEN

t i e z s t n e v d A e Himmlisch r e t n e C n e d n i im L Das Weihnachtsprogramm im Linden-Center:

Ein himmlisches Vergnügen Donnerstag, 28. November

17.00 Uhr: Internationale Weihnachtslieder mit den Pankow Voices

Freitag, 29. November

15.30+16.30 Uhr: Weihnachtlicher Linedance der Randow-Schule

Sonnabend, 30. November

15.00 Uhr: Weihnachtliches Mitmachprogramm für Kinder mit Liederhaus

Montag, 2. Dezember, bis Mittwoch, 4. Dezember ab 11.00 Uhr: Porträtmalerei

Donnerstag, 5. Dezember

16.30+17.30 Uhr: Tanzschule Samuels Weihnachtstanzprogramm

Freitag, 6. Dezember

15.30 Uhr: Weihnachtliches Mitmachprogramm für Kinder mit Liederhaus

Sonnabend, 7. Dezember

15.00+16.15 Uhr: Adventsgeschichte mit dem Berliner Puppentheater Sonntags-Shopping von 13 bis 18 Uhr

Sonntag, 8. Dezember Lust auf einen Cocktail? Dann freuen Sie sich am Sonntag, 8. Dezember, auf die mobile Cocktailbar im Linden-Center.

Anzeige

Donnerstag, 12. Dezember 17.00 Uhr: Viva Musica

Freitag, 13. Dezember

17.00 Uhr: Internationale Weihnachtslieder mit den Pankow Voices

Sonnabend, 14. Dezember

15.00+16.00 Uhr: Marzahner Promenadenmischung: „Winterzeit schöne Zeit“

Montag, 16. Dezember, bis Mittwoch, 18. Dezember ab 11.00 Uhr: Porträtmalerei

Donnerstag, 19. Dezember 17.00 Uhr: Clown Herzchens Weihnachtsgeschichte

Freitag, 20. Dezember

16.30+17.30 Uhr: Tanzschule Samuels Weihnachtstanzprogramm

Sonnabend, 21. Dezember

15.00+16.15 Uhr: Berliner Puppentheater: „Rudolf mit der roten Nase“ Sonntags-Shopping von 13 bis 18 Uhr

Sonntag, 22. Dezember

15.00+16.30 Uhr: Märchenfee 15.00+16.00 Uhr: Marzahner PromenaMontag, 23. Dezember denmischung: „Winterzeit schöne Zeit“ ab 11.00 Uhr: Porträtmalerei

Montag, 9. Dezember, bis Mittwoch, 11. Dezember ab 11.00 Uhr: Porträtmalerei

Druckfehler sowie kurzfristige Programmänderungen vorbehalten!

Heute Teil 1

dem Linden-Center Spielfreuden

Zauberhafte Geschenkideen für kleine Mädchen und Jungen finden sich in der Spielwarenabteilung von Galeria Karstadt Kaufhof. Fast schon ein Muss unterm Gabentisch sind die Figuren und Szenarien von Schleich. Bestimmt wird auch Olaf aus den Eiskönigin-Filmen die Herzen im Sturm erobern. Und falls Lego Technic unterm Baum liegt, will Papa sicher gleicht mit bauen. Gesehen bei Galeria Karstadt Kaufh fhof h

Süße Leckereien

Genussvolle Überraschungen von arko gehören zum Weihnachtsfest einfach dazu. Ob Pralinen oder Rumkugeln, niedliche Schokoladenmänner oder eine feine Flasche Rotwein, zu der sich Zartbitter-Schokolade herv rvorrav gend kombinieren lässt – so zergehen die Feiertage förmlich auf der Zunge. Gesehen bei arko

Duftende Ideen

Duftende und pfl flegende l Präsente lassen Frauenherzen höherschlagen n – zum Beispiel in einem VerwöhnSpa-Set. Eine Hommage an die mo oderne Liebe ist der neue Duft von Tiffany & Co: Tiffany & Love for Her sowie das passende Pendant fü ür Ihn. Die Komposition der Düfte basiert auf einer gemeinsamen Ingredienz. Wirklich ein perfektes Geschenk zum Fest der Liebe. Gesehen bei Douglas

Fotos: Hintergrund: bunditinay, Adobe Stock; von Fotolia.com: Geschenke: Frog 974, Basteln: Robert Kneschke, Markt: Kzenon. Produktfotos: Agentur Weitblick, Programm: Promo

Am Sonntag, 8. Dezember, werden Brass Appeal mit ihren Blasinstrumenten für Weihnachtsstimmung sorgen.

3


4 TIPPS,TERMINE & AKTIONEN

LINDEN-CENTER Weihnachts-Spezial

Ganz aufs Fest eingestellt Viele Aktionen und Überraschungen bei Galeria Karstadt Kaufhof Bei Galeria Karstadt Kaufhof ist man ganz und gar auf die festlichste Zeit des Jahres eingestellt und hält so manche Überraschung für Sie bereit.

Mit dem Service des Linden-Centers können Sie das Weihnachts-Shopping vollends genießen Die Adventszeit ist eine der schönsten des Jahres. Doch oft haben wir so viel zu erledigen, dass wir viel zu selten dazu kommen, uns auch mal einige besinnliche Momente und Auszeiten zu gönnen.

Auf dem großen Weihnachtsmarkt im Untergeschoss finden Sie zahlreiche Inspirationen für die stimmungsvolle Dekoration Ihrer Wohnräume oder der Festtagstafel. In der Spielwarenabteilung warten unzählige Geschenkideen für Kids und im ganzen Haus hübsche Präsente für Erwachsene. Selbst Ihr Festtagsoutfit können Sie hier erwerben.

Damit Ihnen dieses Jahr einige Stunden mehr für ruhige Momente und gemeinsame Unternehmungen mit Familie und Freunden bleiben, bietet das LindenCenter ihnen wieder seine himmlischen Service-Angebote. Nehmen Sie sie in Anspruch und gewinnen Sie so kostbare Zeit.

Weihnachtsmann und Zuckerwatte Am 6. und 7. Dezember von 11 bis 17 Uhr sowie am 8. Dezember von 14 bis 17 Uhr ist der Weihnachtsmann zu Gast. Außerdem dürfen sich Naschkatzen am 8. Dezember von 14 bis 17 Uhr über einen Zuckerwattestand freuen.

Einfach himmlisch

Himmlisch verpackt

Auf dem großen Weihnachtsmarkt im Untergeschoss von Galeria Karstadt Kaufhof finden sich unzählige dekorative Highlights.

Concert im Center am 1. Dezember um 11 Uhr Unter dem Titel „Ach du liebe Weihnachtszeit“ findet die nächste Sonntags-Matinee im Linden-Center statt. Freuen Sie sich auf ein fröhliches Adventskonzert mit Manja Sabrowski (Sopran), dem Solistenstreichquartett Engel, Virginia Ehrhardt (Klavier) und Manfred Hütter (Moderation). Das Concert ist eine gemeinsame Aktion der Anna-Seghers-Bibliothek, des Förderkreises der Lichtenberger Bibliotheken und des Linden-Centers. Der Eintritt kostet 9, ermäßigt 7 Euro. Karten gibt es in der Bibliothek oder ab 10.30 Uhr an der Tageskasse.

Geschenke zu verpacken bereitet vielen von uns Freude, kostet aber auch Zeit. Überlassen Sie das doch in diesem Jahr dem Verpackungsteam am GeschenkeEinpackstand im Linden-Center! Dort können Sie die im Center gekauften Präsente liebevoll verpacken lassen. Der GeschenkeEinpack-Stand hat an den verkaufsoffenen Sonntagen, 8. und 22. Dezember, von 13 bis 18 Uhr, vom 9. bis zum 23. Dezember jeweils montags bis samstags von 11 bis 19 Uhr und am Dienstag,

24. Dezember, von 10 bis 14 Uhr für Sie geöffnet.

Himmlisch parken Zeit mit Parkplatzsuche oder dem Anstehen am Kassenautomaten vergeuden? Das passiert ihnen im Linden-Center nicht, denn hier stehen Ihnen über 800 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Himmlisches Sonntags-Shopping Ganz ohne Stress und Hektik die Weihnachtseinkäufe erledigen können Sie an den Sonntagen, 8. und 22. Dezember. An diesen beiden Tagen öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr für Sie.

Himmlisch schenken Sie suchen das perfekte Geschenk für Ihre Lieben? In den Geschäften im Linden-Center warten unzählige Ideen darauf, entdeckt zu werden. Und wer sich so gar nicht entscheiden kann, greift einfach auf den bewährten und beliebten Center-Gutschein zurück. Er ist in etlichen Geschäften einlösbar und an der Kundeninformation im Linden-Center erhältlich.

Mi., 27. November 18 Uhr, Reisebilder: „Mit dem Wohnmobil durch Frankreich, Spanien und Portugal“ Kuno Troschke, Mitglied des Hohenschönhauser Fotoclubs 1092, ist begeisterter Wohnmobil-Reisender. Diesmal berichtet er unter anderem von historischen Städten, beeindruckenden Bauwerken aus der Römerzeit, einem irren Marathonlauf durch die Weingebiete des Médoc, von Pilgerstätten und den Stränden des Atlantik. Der Eintritt kostet 2 Euro.

Fr., 29. November, 19 Uhr Autorenlesung mit Katja Oskamp: „Marzahn, mon amour: Geschichten einer Fußpflegerin“ Die Schriftstellerin Katja Oskamp ist Mitte 40, als sie etwas beginnt, was für andere dem Scheitern gleichkäme: eine Ausbildung zur Fußpflegerin. In einem kleinen Studio in Marzahn widmet sie sich den Füßen und den Erzäh-

lungen ihrer Kunden und Kundinnen und schreibt dabei auf, was sie hört. Die Geschichten voller Menschlichkeit und Witz erschienen zunächst als Blog in der Online-Ausgabe der „Zeit“, 2019 schließlich als Buch im HanserVerlag. Es sind die Geschichten von zum Beispiel Herrn Paulke, vor 40 Jahren einer der ersten Bewohner des Viertels, von Frau Guse, die sich im Rückwärtsgang von der Welt entfernt und Herrn Pietsch, der Ex-Funktionär mit der karierten Schiebermütze. Sie sind mehr oder weniger alt, reparaturbedürftig, und der regelmäßige Termin zum Peeling und Hornhautschaben ist vor allem eine Möglichkeit zu erzählen. Es sind Geschichten, die meist nicht vorkommen, wenn über die Menschen im Land gesprochen wird, die sich aber überall so zutragen. Katja Oskamp, geboren 1970 in Leipzig, wuchs in Berlin auf. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft arbeitete sie als Dramaturgin am Volkstheater Rostock und studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Bisher wurden von ihr der Erzählungsband „Halbschwimmer“ sowie die beiden Romane „Die Staubfängerin“ und „Hellersdorfer Perle“ veröffentlicht. Der Eintritt zur Lesung kostet 4 Euro, für Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises 3 Euro. Der Vorverkauf läuft. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Berliner Autorenlesefonds.

Do., 5. Dezember, 19 Uhr Buchpräsentation: „Emanzipiert und stark: Frauen in der DDR“ Herausgeberin Dagmar Enkelmann und das Mitglied des Bundestages Dr. Gesine Lötzsch präsentieren am Donnerstag, 5. Dezember, um 19 Uhr in der AnnaSeghers-Bibliothek gemeinsam das Buch „Emanzipiert und stark – Frauen in der DDR“, herausgegeben von Dirk Külow und Dagmar Enkelmann. In Text und starken, zum Teil bisher unveröffentlichten Bildern zeigt es historische und juristische Voraussetzungen, skizziert das Leben, den Alltag, die gesellschaftspolitischen Entwicklungen in 40 Jahren DDR, blickt auf das Frauenbild in Kunst, Literatur und Film und bezieht die Lebenserfahrungen engagierter Frauen und statistisches Material ein. In aufschlussreichen Interviews kommen unter anderem Simone Barrientos, Dagmar Enkelmann, Gesine Lötzsch und Petra Pau zu Wort. Dabei gehen die Herausge-

ber Fragen nach wie: Was ist dran, wenn vom spezifischen Selbstbewusstsein der DDR-Frauen gesprochen wird? Stimmt es überhaupt, dass sich Frauen aus dem Osten anders definierten als ihre westlichen Schwestern? Waren sie emanzipiert(er)? Und wenn ja, was ist 30 Jahre nach den grundlegenden gesellschaftlichen Veränderungen davon geblieben? Der Eintritt zur Lesung kostet 4 Euro, für Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises 3 Euro. Der Vorverkauf läuft. Sa., 7. Dezember, 11 Uhr Familiensamstag „Märchen und Lieder rund um Winter und Weihnachten“ Die Künstlerinnen Ines Theileis und Janine Schweiger laden dazu ein, sich die Gemüter an den erzählten Geschichten zu wärmen und die Stimmen erklingen zu lassen. In diesem winterlich weihnachtlichen Programm werden bekannte und weniger bekannte Märchen frei erzählt, Gedichte vorgetragen und gemeinsam mit dem Publikum zur Ukulele-Begleitung populäre und stimmungsvolle Lieder gesungen. Die klassische Sopranistin Ines Theileis ist in Berlin auch als Gesangslehrerin tätig, bei der Erzählerin Janine Schweiger kann man das freie mündliche Erzählen lernen. Beide sind an kleinen Bühnen und öffentlichen Bibliotheken in der ganzen Stadt als Duo bekannt und beliebt. Der Eintritt kostet einen Euro, für Howoge-Mieter frei. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Mi., 11. Dezember, 19 Uhr Lesung: „Weihnachtsmänner und -frauen, Pechvögel und Glückskekse – amüsante Geschichten rund um die Tanne“ Freuen Sie sich auf eine amüsante Lesung mit Carmen Maja und Jennipher Antoni! Die beiden beliebten Schauspielerinnen stimmen mit bekannten und überraschenden, kuriosen und unterhaltsamen, auf jeden Fall weihnachtlichen Geschichten auf das schönste Fest des Jahres ein. Die Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Wohnungsbaugesellschaft Howoge. Für 40 Howoge-Mieter liegen seit 25. November Freikarten bereit. Der reguläre Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro für Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

IMPRESSUM

LINDEN-CENTER AKTUELL

Herausgeber: ECE Projektmanagement G.m.b.H & Co. KG V.i.S.d.P.: Michael Dittrich (Center Manager) im Auftrag der Linden-Center Berlin Werbegemeinschaft, Prerower Platz 1, 13051 Berlin, t (030) 92 79 61 66 Verlag: Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin, t (030) 887 277 100 Redaktion: Iris Brake, Agentur Weitblick Anzeigenleitung: Suzanne Trickl Druck: Axel Springer Druckhaus Spandau Auflage: 115 965 Exemplare

Fotos: Concert im Center: manaemedia/Adobe Stock, Weihnachtsfreuden I.Brake, Himmlischer Service: ECE, Katja Oskamp: Paula Winkler,Buchvoverüber Anna-Seghers Bibliothek, Carman Maja und Jennpher Antoni: Peter Ziesche

Aktuelle Termine in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center


Tipps & Service

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Weltliche Kartenkunst UNSER SPIELTIPP: „Mandala“ – Taktisches Kleinod

Berlin/Brandenburg

Rügen

Harz Altenau-Harz "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/HP 75 €, FeWo auf Anfrage. S 05328-252, K. Schönknecht, Breyel-Weg 1, Altenau

Mandalas dienen in Hinduismus und Buddhismus als visuelle Hilfsmittel zur Verinnerlichung komplexer religiöser Zusammenhänge. Im danach benannten Spiel illustrieren sie dagegen lediglich die Karten und markieren die beiden Bereiche, auf denen diese abgelegt werden sollen. Somit weder religiös noch komplex und auch visuell sachlich funktional erweist es sich dafür in spielerischer Hinsicht als taktisches Kleinod. An die Stelle eines Spielplans aus Pappe tritt zur Abwechslung einmal ein bedrucktes Tischtuch, auf dem die vielen dort abgelegten Karten nicht so leicht verrutschen können. Und davon gibt es reichlich, nämlich jeweils 18 in sechs Farben. Ihr Wert bestimmt sich mangels Zahlenangabe erst am Schluss durch ihre Position in der jeweiligen Auslage der beiden Kontrahenten.

Kur & Wellness !Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2020, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060 !Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de

****Rügen-Urlaub auf der Halbinsel Mönchgut, FH u. FeWo's, Streichelzoo, W-Lan, 483,35 m zur Ostsee. S 038308-566 10, www.ts-n.de Vorweihnachtszeit ohne Stress. Gemütl. Fewos & Bungalows direkt am Meer. Infos unter S 03839-43 82 10 www.ferienpark-heidehof.de *Weihn.+Silv. noch fr.Termine** Sellin: Pension/Fewo, Silvester ausgebucht! Frühst. mögl., strandnah, Angelboot zubuchbar. S 038303-873 17 www.pension-ricarda.de Binz, 2- u. 3-Zim.-Fewos zu verm., ideale Lage; www.ferien-binz.de S 0431-329 25 12 und 0172-412 89 76 Ferienhaus am Breetzer Bodden: 4-6 P., 80 m², Sauna, 100 m zum Wasser, Hunde erlaubt. www.skippershus.de

Gesundheit und Soziales Für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenz (Grundpflege, Teilh. am gesellschaftl. Leben) suchen wir Pflegehelfer (m/w) mit und ohne Pflege-Basisqualifikation. Wir bieten über 25 Jahre Erfahrung, die Arbeit in festen Teams, Einsatzorte in ganz Berlin, Einstiegsgehalt 12,58 €/Std., PHÖNIX – Soziale Dienste – gGmbH, Grützmacherweg 18, 13599 Berlin, S 030-355 30 41 31 bewerber@phoenix-ggmbh.de www.phoenix-soziale-dienste.de Lebenshilfe stellt Schulhelfer zur Förderung von Kindern mit Behinderung in der Schule ein. Einsätze zw. 1025 Std. (kein Minijob) S 829 99 84 00, bewerbung@schule-lebenshilfe.de Physiotherapeut/in, 30-35 Std., mit Lymphdrenage gesucht. karindittert@hotmail.de Wir suchen exam. Pflegefachkräfte in VZ, TZ oder auf 450 € Basis; ab 3.670 € Grundgehalt in VZ, bei Wunschdienstplan.MVI PERSONAL POWER GmbH Frau Rehfeld S 030/20659-236

Gewerbliche Berufe Ein neuer Job – und zwar sofort. Beim TEMPTON-Team Berlin Süd finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten aus vielen Branchen und starten Sie gleich mit einem attraktiven Vertrag. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: S 030-68 398 81 00 TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstraße 84-86a, 12055 Berlin oder an: berlin.sued@tempton.de,

Preishit Zittauer Gebirge: 4 Tage = 3 Nächte ab 109 € p. P. inkl. HP (freie Auswahl). Deutsche Eiche, V. Schulzensohn, Waltersdorfer Str. 67, 02779 Großschönau. S 035841-355 51, kontakt@pension-deutsche-eiche.de

Sächsische Schweiz Zimmer / Fewo / Bungalow: Ü/F preiswert, TV. Weihnachts-/Silvesterprogramm. S 035028-801 70 www.ferienanlage-bergwald.de

Ungarn Plattensee: Ferienhaus direkt am See, auch mit Pool, Tier ok. S 0240268 47 www.tillem.de

Mein Kiez im Netz

Das Kinder- und Familienradio!

Die Spielmatte von„Mandala“ ist in drei Bereiche geteilt. Mittig befindet sich das Zentrum, in das beide Spieler Karten legen dürfen. Foto: L.U. Dikus ses Mandalas dort vielleicht die Mehrheit sichern. Vollendet ist ein Mandala, sobald es Karten aller sechs Farben aufweist. Da aber jede Farbe nur in genau einem seiner drei Bereiche vorkommen darf, ist Flexibilität das Gebot der Stunde. Nur dann ist man in der Lage, noch überraschend eine Mehrheit des Gegners zu brechen und dadurch ersten Zugriff auf die Karten im Zentrum zu erlangen. Und auch nur so lassen sich unfreiwillige Vorlagen vermeiden.

Wert der übrigen, verdeckt gesammelten Karten festzulegen. Wer am Schluss etwa auf Feld 2 seiner Auslage eine gelbe und auf Feld 5 eine lila Karte platziert hat, erhält nun für jede gleichfarbige Karte zwei beziehungsweise fünf Punkte. Ein weites Feld für taktische Winkelzüge – zur Abwechslung einmal nicht mithilfe von Figuren, sondern allein durch geschicktes Ausspielen von Karten. „Mandala“ von Trevor Benjamin & Brett J. Gilbert; Lookout Spiele; für zwei Teilnehmer ab zehn Jahren; Spieldauer: 30 Minuten; Preis: circa 24 Euro.

was sagt der star?

Jetzt einschalten:

Berlin/Brandenburg 90.2 MHz

AGSUS Security GmbH sucht 34a Sachkunde-Kräfte für gehobenen Objektschutz mit hoher Relevanz, feste Dienstzeiten, zentrale Lage in Berlin-Tiergarten. bewerbung-berlin@agsus.de

Handwerkliche Berufe Fenstermonteure/Tischler (m/w/d) Du hast Erfahrung im Ein-/Ausbau von Fenstern/Türen, einen gültigen FS u. Reisebereitschaft; dann komm in unser Team. Bewerbung an: info@montagebetrieb-hass.de Tischler, Tischlerhelfer und Maler (m/w) ges, abgeschl. Berufsausb. FS, Vollzeit, ab sofort, S 0176-62 53 32 23

Kleinanzeigen-Annahme:

Mitarbeiter (m/w/d) f. Winterdienst gesucht. FS und Telefon erforderlich. Gute Bezahlung! Ihr Pankower Winterdienst. S 030-44 73 34 35 Reinigungskraft m/w/d sofort gesu. fleißig, zuverlässig (Bezahlg. über Tarif). Führerschein Voraussetzung. S ab 08.00 Uhr (030) 944 45 94 Wir suchen für unser Hotel in Berlin Pankow/Niederschönhausen Rezeptionsmitarbeiter/in mit Computerkenntnissen zur Festanstellung, Vollzeit, kein Nachtdienst, gern Quereinsteiger, Bewerbung unter: info@solitaire.de Ang.Tel.Nr. zur pers. Kontaktaufnahme

TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90 Vom Fußgänger zum Busfahrer (w/m/d), Vermittlung zur BVG-Tochter oder Flixbus-Partner mit Einstellungsgarantie. S 030-265 99 522 Winterdienstmitarbeiter/in m. PKWFS, auf Minijob-Basis. monatl. 450 €. S 030-47 00 09 09 Berliner Woche jede Woche lokal, jede Woche kostenlos. Steckt in Ihrem Briefkasten und steckt jede Menge drin

Unterricht/Nachhilfe Nachhilfelehrer/Innen gesucht. Wir bieten Einzel- u. Gruppenunterricht in allen Schulfächern und DaZ an. Dafür suchen wir motivierte Mitarbeiter/innen auf Honorarbasis, die neben dem Fachwissen das Interesse mitbringen, sich individuell auf die Schüler/innen einzustellen. Stundensatz: Ø 18 €. S 85733497, wilmersdorf@lehrreich.net.

Service Tabak-Lotto Geschäft sucht MA (m/ w) auf geringfügiger Basis für Verkauf in Berlin-Karow S 030-94 38 15 02

Vorarbeiter (m/w) f. Tischlerarbeiten im Servicebereich gesucht, Führersch., Vollzeit, ab sofort, S 0176-62533223, PB-Bauelemente GmbH Zahnarztpraxis in Berlin-Mitte sucht Allroundtechniker (m/w/d) m. Erf. in CAD/CAM (Exocat) für Praxislabor in TZ/VZ. Bewerbungen bitte an: info@zahnaerzte-am-spreebogen.de

Kaufmännische Berufe Kinderschuhgeschäft Weißensee su. lebensfrohe Mitarbeiter/in (TZ). Vorkenntnisse nicht Bedingung, wäre aber schön. S 0177-291 77 46

Geha 3.20 lt 0 €*

* zzg l. W 173,- eihnach ts Arbe € mtl. un geld itsta ge U d 30 rlaub

Wir suchen eine

Sekretärin (m/w) f. Gewerbebetrieb, Charisma Berlin GmbH, S 86 09 84 10, schumacher@charisma-berlin.com

Pflegefachkraft

Weihnachten steht vor der Tür und die Fleischerei Kluge sucht dringend Aushilfen (m/w/d) mit Kopf & Herz: bewerbung@fleischerei-kluge.berlin S 0170-203 95 74

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sonstige Tätigkeiten

Essenausgabe in Ihrem Bezirk in Teilzeit für Schulen gesucht. job@luna.de

www.radioteddy.de

über UKW | DAB+ | Smart Speaker | im Web und als APP

Jobs & Bildung 9.12. Seniorenbegleiter & gesetzl. Betreuer (m/w/d) - Geförderte Weiterbildung für Quereinsteiger. Weiterbildungskosten werden bei ALG I/II-Empfängern übernommen durch das Arbeitsamt / Jobcenter. Anmeldung erforderl: S 60 923 150 gesundheitsschulen-bergmann.de Stralauer Platz 34 am Ostbahnhof

Sachsen

Verreisen Alle unsere Ausflugstipps finden Sie zusammengestellt auf berliner-woche.de/ausflugstipp.

Wer eine Karte ins Zentrum eines der beiden Mandalas legt, darf bis zu drei Karten vom Talon nachziehen, muss dabei aber das Limit von acht Handkarten beachten. Spielt er stattdessen beliebig viele Karten gleicher Farbe in sein Feld neben dem Zentrum, kann er Jeweils eine erbeutete Karte sich damit bei Vollendung die- jeder Farbe dient dazu, den

Aus- und Weiterbildung

Berliner Woche

Reisemarkt Neu! ErlebnisFeiern All in One www.erlebnisfeiernbeitsch.de

von L.U. Dikus

Seite 19

(m/w/d) Vollzeit, Teilzeit, GV

Senioren- und Therapiezentrum Haus am Park GmbH Schonensche Straße 26,13189 Berlin

Frau Sibylle Wagner

(030) 47 99 88 - 0 heimleitung@ haus-am-park-berlin.de

BEWIRB DICH BEIM TOPZUSTELLER: WWW.BERLINLASTMILE.DE

26 06 80

Amb. Pflegedienst su. Pflegehelfer/Hauswirtschaftspfl. f. kl. Tour in Pankow (Std. 14 €) Auto vorh. VIS - soz. Dienste, Pasedagplatz 3-4, 13088 Bln. Tel. 030/4710239

Erste Hilfe.

Selbsthilfe.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe


AUSBILDUNG & STUDIUM 2020 Mehr Chancen IT steht hoch im Kurs

dank Vereinheitlichung

BERUFSBILD: Informatiker und Elektroniker haben breites Tätigkeitsfeld

PFLEGEMESSE: Neue Ausbildung vorgestellt

Die Arbeitsmarktsituation für IT-Spezialisten ist gut wie nie. Laut Dekra-Arbeitsmarkt-Report 2018 haben Berufe im IT-Bereich erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt. Das Wachstum der Branche schlägt sich auch im Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten nieder. „Wer eine Begabung für Zahlen und Technik hat, sollte sich unbedingt nach einem passenden Beruf in der IT umsehen“, empfiehlt Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad.„Die Auswahl der Tätigkeiten ist sehr umfangreich.“ Schon im Beruf des Fachinformatikers können Auszubildende zwischen zwei Fachrichtungen wählen: Bei der Anwendungsentwicklung geht es etwa darum, Softwarelösungen für Unternehmen zu entwickeln. Bei der Systemintegration lernen Absolventen, ganze IT-Systeme zu planen und zu realisieren. „Die angehenden Fachinformatiker werden sich nach der

von Alexander Schultze

Es tut sich was in der Pflege! In der Branche voller Herausforderungen gibt es eine fundamentale Veränderung. Unter anderem darüber wird auf der 9. JOBMEDI am 28. und 29. November umfassend berichtet.

Wenn es um eine Ausbildung im IT-Bereich geht, entscheiden sich zwei Drittel der Bewerber für den Fachinformatiker – im Jahr 2018 waren es rund 15 000 Neuzugänge. Foto: Kadmy/fotolia/randstad neuen Ausbildungsordnung stärker als bisher mit IT-Sicherheit beschäftigen“, weiß Timm. Denn die rasant wachsende Zahl vernetzter Geräte in der Arbeitswelt geht einher mit steigenden und immer raffinierteren Hackerangriffen auf die IT-Infrastruktur. Genau an dieser Schnittstelle sind Fachinformatiker gefragt.

Viel Abwechslung wartet auch in anderen Berufen: Während Dienst auf der Datenautobahn: IT- sich IT-Systemelektroniker um Systemelektroniker sorgen für den die Installation von Netzwerbundesweiten Ausbau des Glasfa- ken und die Behebung von sernetzes. Foto: e. gubisch/fotolia/randstad Systemfehlern kümmern, plaFreie

AUSBILDUNGS

Plätze

Lust auf Zukunft?

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen in Berlin ab August 2020 Der digitale Versicherer Bavaria Direkt bildet Dich aus. Interesse? Bewirb Dich auf karriere.vkb.de mit Lebenslauf und Zeugnissen. Claudia Lechl: (0 89) 21 60-89 36. www.bavariadirekt.de und www.azubiyo.de

nen und kalkulieren IT-System- und Informatikkaufleute die passende IT-Lösung. IT-Systemelektroniker schließen auch Haushalte an das Glasfasernetz an. Dafür sind sie viel unterwegs: Besonders in ländlichen Gebieten ist der Bedarf an High-Speed-Verbindungen groß.„IT-Systemelektroniker verlegen aber nicht nur Glasfaserkabel, sie sind auch dafür verantwortlich, dass Computer-Netzwerke funktionieren“, sagt Timm. Das können in kleinen Betrieben nur eine Handvoll Rechner Fre ie

AUSBILDUNGS

Plä tze

sein, in Konzernen sind es jedoch oft Tausende von Computern in verschiedenen Netzwerken, die wiederum miteinander verbunden sind. Was alle Berufe eint: Die Lehrzeit dauert in der Regel drei Jahre. Ausbildungsplätze gibt es in der IT-Branche oder in den IT-Abteilungen von Betrieben aller Wirtschaftszweige, danach stehen den Fachkräften viele Türen offen. txn Weitere Informationen zu diesen Ausbildungsberufen gibt es im Internet auf der Seite www.it-treff.de. Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen ab August 2020 Die traditionsreiche Feuersozietät Berlin Brandenburg hat noch Ausbildungsplätze im Innendienst und im Vertrieb frei. Interesse? Dann bewerben Sie sich Online auf karriere.vkb.de mit Lebenslauf und Zeugnissen. Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Claudia Lechl. Rufen Sie an: (0 89) 21 60-89 36. Alles über Ihre Karriere auf: www.feuersozietaet.de

Das Bundeskabinett hat bereits 2018 eine Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflegeberufe beschlossen. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Kernpunkt ist die generalistische Pflegeausbildung. Diese beinhaltet, dass die bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Kinderkrankenpflege zu einer Pflegeausbildung mit dem Abschluss Pflegefachfrau/mann zusammengeführt werden.

gen auf: Welche Vorteile ergeben sich aus der generalistischen Ausbildung? Wie kann man sich spezialisieren? Was sind die Zugangsvoraussetzungen? Und wie lässt sich Pflege studieren?

Über 100 Aussteller sind vor Ort Diese und viele mehr werden von Experten auf der 9. JOBMEDI beantwortet. Mehr als 100 regionale und internationale Aussteller aus vielen Branchen geben Tipps. Thema auf der Messe ist auch, wie sich die Gesundheitsbranche insgesamt entwickelt und welche Berufstrends es künftig gibt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm lässt zudem keine Langeweile aufkommen.

Die Messe JOBMEDI findet am 28. und 29. November im Palais am Funkturm (Messe Berlin) Der Vorteil der neuen Ausbilam Hammarskjöldplatz statt. dung soll sein, dass Pflegefach- Am 28. November öffnen sich kräfte jeder Pflegesituation ge- von 9 bis 14 Uhr und am 29. wachsen sind und sich selbst November von 10 bis 16 Uhr später aussuchen können, in die Türen. Der Eintritt ist frei. welchem Pflegebereich sie arbeiten wollen. Die NeuregeWeitere Informationen gibt es im Internet lung wirft aber auch viele Fraunter https://bwurl.de/14n2.

Künftig ein Test für alle VETERINÄRMEDIZIN: Studium an der

Freien Universität Berlin möglich von Alexander Schultze

Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren für Veterinäre ändert sich 2020 bundesweit. Dies betrifft auch die Freie Universität Berlin. Sie ist einer von fünf Standorten in der Bundesrepublik, an dem Veterinäre ausgebildet werden. Interessenten melden sich künftig online unter https:// bwurl.de/14n0 für den Test für Medizinische Studiengänge (TMS) an. Der TMS selbst findet am 9. Mai 2020 an mehreren

Orten bundesweit statt. Der Bewerbungszeitraum für den Test startet am 1. Dezember 2019 und endet 15. Januar 2020. Nachmeldungen sind nicht möglich. Der Test findet nur einmal im Jahr statt und kann von Bewerbern nur einmal absolviert werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 83 Euro. Die Testteilnahme ist freiwillig, muss aber, wenn man sich dafür entscheidet, vor einer Bewerbung für den Studiengang der Veterinärmedizin absolviert werden. Weitere Infos unter https://bwurl.de/14n1.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Gesundheitswesens! Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) sorgt als führende öffentliche Institution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Krankenversicherten deutschlandweit die gleiche hochwertige medizinische Versorgung erhalten. Wir suchen Sie zum 15.08.2020 für eine

AUSBILDUNG ZUR/ZUM KAUFFRAU/ KAUFMANN FÜR BÜROMANAGEMENT (W/M/D) IHRE AUFGABEN › Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung erwartet Sie eine abwechslungsreiche Zeit in verschiedenen Bereichen der KBV (z. B. Finanzen und Controlling, Assistenz und Sekretariat). › Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Organisation und Bearbeitung von vielfältigen Aufträgen im Büromanagement gemäß Ausbildungsrahmenplan der IHK. › Wir bieten Ihnen die beiden Wahlqualifikationen „Assistenz und Sekretariat“ sowie „Kaufmännische Steuerung und Kontrolle“ an. IHR PROFIL › Sie besitzen eine Hochschulreife oder einen sehr guten mittleren Schulabschluss. › Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen stellen für Sie kein Problem dar. › Sie arbeiten sorgfältig und haben Spaß am Organisieren. › Dabei erweisen Sie sich als Teamplayer. › Este MS Office-Kenntnisse sollten bereits vorhanden sein.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE › Attraktive Vergütung: Sie erhalten ein überdurchschnittlich hohes Ausbildungsgehalt. › Gezielte Ausbildung: Wir fördern Sie mit individuellen Seminaren in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen Anbietern. › Weitere Benefits: Kantine, Sportangebote sowie Zuschuss zum BVG-Azubiticket sind nur einige Beispiele. Die KBV gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen zusammengefasst zu einem PDF-Dokument bis zum 05.01.2020. Nutzen Sie dazu bitte unser Onlineformular. Mehr Infos finden Sie unter www.kbv.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


AUSBILDUNG & STUDIUM 2020 Leichter aufs Studium Und nach dem konzentrieren können Abitur? von Alexander Schultze

Höhere Förderbeiträge, höhere Freibeträge = mehr Sicherheit für Studierende. So lässt sich grob das 26. BAföG-Änderungsgesetz zusammenfassen. Dieses ist seit 1. August 2019 in Kraft. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen.

bedarf in zwei Stufen. Ab dem Wintersemester 2019/20 erhalten Studierende zunächst 419 statt bisher 399 Euro. Ein Jahr später, ab dem Wintersemester 2020/21, gibt es weitere acht Euro dazu, so dass der Betrag auf 427 Euro ansteigt. Dies hat zur Folge, dass der Höchstsatz insgesamt von ursprünglich 735 Euro auf 861 Euro ab dem Wintersemester 2020/21 steigt. Dies sind rund 17 Prozent mehr.

Auch wenn Lehrjahre sprichwörtlich keine Herrenjahre sind, gelingt es Studierenden in dieser Zeit ein wenig Vermögen anzuhäufen. Dieses soll künftig besser geschützt werden, weshalb die Bundesregierung den Freibetrag für das anzurechnende Vermögen von 7500 auf 8200 Euro anhob.

Studierenden, die bereits Kinder haben, wird zudem der Betreuungszuschlag angehoben: es gibt 150 statt 130 Euro, und Um Familien, die bisher knapp die Altersgrenze der Kinder, für deren Betreuung es eine Förüber den Anspruchsgrenzen derung gibt, wird von zehn auf lagen, zu entlasten, wurden darüber hinaus die Freibeträge 14 Jahre hinaufgesetzt. angehoben. Stufenweise steiDeutlich weniger bürokratisch Der Zuschlag für die Kranken- gen auch sie bis 2021 um 17 ist zudem die Rückzahlung des und Pflegeversicherung wurde Prozent gegenüber dem Jahr BAföGs in Zukunft geregelt. 2018, heißt es im Bundesvon 86 auf 109 Euro angehoben. Zudem steigt der Grund- bildungsministerium. Zum einen gilt ab 1. April 2020 die Regelrate von 130 Euro. Zum anderen ist die maximale Rückzahldauer auf 77 Monate (sechs Jahre und fünf Monate) begrenzt. Danach ist der einstige BAföG-Empfänger spätestens schuldenfrei, unabhängig davon, wie hoch seine Förderung einst ausfiel.

In vielen Universitätsstädten explodieren die Wohnkosten. Der maximale Wohnzuschlag, den Studierende, die nicht bei ihren Eltern wohnen, erhalten, wurde von 250 auf 325 Euro monatlich angehoben.

Kann sich künftig für mehr Studierende lohnen: Der Antrag auf BAföG. Zudem kann die Förderung höher ausfallen. Foto: Alexander Schultze

Alle Änderungen des 26. BAföG-Änderungsgesetzes gibt es beim Bundesbildungsministerium: https://bwurl.de/14n4

Ein Studium bei uns! Näher an der Wirtschaft geht nicht!

© Jacob Lund – stock.adobe.com

BAFÖG: Höchstsatz für Studierende steigt um 126 Euro

Wir beraten Dich gern: ¨ 0800 0800 229 | studienberatung@bbw-hochschule.de www.bbw-hochschule.de

Lernen Sie Menschen zu helfen. Sie möchten einen Gesundheits- oder Sozialberuf mit besten Jobchancen erlernen? Wir haben an unserem Standort Berlin mit Sicherheit das passende Bildungsangebot für Sie. Ausbildungsprogramme

n unter veranstaltunge Aktuelle Info .de d-akademie www.ib-me fahrung Bildungser 38 Jahre ndorten ta S 24 n an 61 Schule

• Erzieher*in • Sozialassistent*in

IB Medizinische Akademie Gerichtstr. 27 • 13347 Berlin • 030 26479003-0 info@ib-med-akademie.de • www.ib-med-akademie.de

+Studium Informieren Sie sich jetzt über das ausbildungsbegleitende Studienangebot der IB Hochschule

Wo soll’s nach der Schule hingehen? MESSE: Fokus von „Auf in die Welt“ liegt auf Kanada von Alexander Schultze

Internat im Ausland, Schüleraustausch, Gap Year oder Work and Travel – die Möglichkeiten für junge Menschen sind nahezu grenzenlos. Dabei den Überblick zu behalten ist schwierig. Helfen kann die„Auf in die Welt“-Messe am Sonnabend, 30. November. Die Botschaft Kanadas am Leipziger Platz 17 wird am 30. November Veranstaltungsort der diesjährigen„Auf in die Welt“-Messe der Stiftung Völ-

kerverständigung sein. Das nordamerikanische Land wird sich und die Facetten seines Bildungssystems jungen Interessenten vorstellen: Welche Fächer werden unterrichtet? Wie sind die Aufenthalte in den Gastfamilien organisiert? Welche Kosten bringt ein High-School-Jahr mit sich? Diese und viele weitere Detailfragen werden vor Ort beantwortet. Darüber hinaus sind viele Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreisenanbieter vor Ort und bera-

ten zu insgesamt 50 Zielen weltweit. Besonders hilfreich sind die Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer. Ein umfangreiches Vortragsprogramm rundet die Messe ab. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre„Auf in die Welt 2019“. Die Messe„Auf in die Welt“ ist am 30. November von 10 bis 16 Uhr in der Botschaft von Kanada, Leipziger Platz 17, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter www.aufindiewelt.de/messen und www.schueleraustausch-portal.de.

Ich mach’s mir schön:

Nur die Harten kommen in den Garten.

Wir suchen grünen Nachwuchs Jetzt online bewerben: www.pflanzen-koelle.de/jobs

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten – Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG, Im Neckargarten 6, 74078 Heilbronn

Schriftliche Bewerbungsunterlagen an: Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG Bereich Recruiting Im Neckargarten 6, 74078 Heilbronn E-Mail-Adresse: meinjob@pflanzen-koelle.de


Berliner Woche

Seite 22

Gesundheit & Medizin

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Heilungschancen bei Krebs im Frühstadium VORSORGE: Auf die Warnsignale des Körpers achten

Krebspatienten, dass ihnen bereits seit Längerem Verän„Die Heilungsraten bei derungen aufgefallen sind. Sie Krebs sind in den vergange- wussten diese Symptome nur nen 30 Jahren deutlich genicht richtig zu deuten, haben stiegen – dank moderner Di- eher verdrängt. Motto:„Ich agnostik, neuer Operations- war immer gesund, habe noch methoden und Chemo- und nicht einmal einen Hausarzt Bestrahlungstherapien“, und kann deshalb gar nicht macht Prof. Dr. Maike de Wit krank werden.“ Wer weiß den Menschen Mut. schon, dass zum Beispiel häufiges Zahnfleischbluten auf „Es gibt viele Tumorerkrankun- Blutkrebs hinweisen kann? Bei gen, die wir in einem frühen Rückenschmerzen kommt der Stadium heilen können“, erLaie kaum auf die Idee, dass es klärt die Onkologin am Vivan- sich um Hodenkrebs mit eites Klinikum Neukölln. Für die nem Befall der Lymphknoten Früherkennung sind die regel- handeln könnte. Eine Gemäßigen Vorsorgeuntersuwichtsabnahme ist in unserer chungen genauso wichtig wie Wohlstandsgesellschaft eher die Beachtung der Warnsigna- ein Grund zur Freude, kann le, die uns der eigene Körper aber auch ein Warnsignal sein. gibt. Immer wieder berichten Veränderungen auf der Haut von Jochen Mertens

Gesunde Delikatesse ERNÄHRUNG: Maronen liefern Vitamine,

Prof. Dr. Maike de Wit setzt bei der Früherkennung von Krebs auf die Mitarbeit der Patienten. Foto: Umsorgt wohnen (Fibrome), Magen-Darm-Probleme, Knochenschmerzen oder Erschöpfung sind ebenfalls zu beachten.„Damit muss man jedoch nicht gleich eine onkologische Praxis aufsu-

Patienten-Seminar des Leberrings

LICHTERFELDE: Im Rahmen des 3. Porphyrie-Symposiums veranstaltet der Berliner Leberring am Sonnabend, 30. Maronen sind eine DelikaNovember, ein kostenloses tesse, in der sehr viel Gesundes steckt. Der KaloriengeArzt-Patienten-Seminar. Im halt ist dagegen vergleichsCharité Campus Benjamin weise gering. Franklin, Kursraum I, Hindenburgdamm 30 können sich ab 10 Uhr Betroffene und deIhr weicher essbarer Kern entren Angehörige in Vorträgen, hält reichlich Mineralstoffe wie Interviews und Diskussionen Magnesium und Kalium, dazu über Porphyrien informieren. die Vitamine C, B1, B2 und B6, Bei diesen seltenen Erkranaußerdem Karotin, und auch kungen handelt es sich um der Ballaststoffgehalt ist hoch. eine Reihe von genetisch be„Wenn Sie 100 Gramm Marodingten Stoffwechselerkrannen essen, haben Sie fast kungen. Zugrunde liegt allen schon ein Drittel des Richteine Störung bei der Bildung werts für Ballaststoffe zu sich genommen, der bei mindesdes roten Blutfarbstoffs – des tens 30 Gramm pro Tag liegt,“ Häm. Dies kann zu untererläutert die ErnährungswisMaronen liefern Vitamine, Mineral- schiedlichsten Beschwerden, von massiven Bauchschmersenschaftlerin Silke Restemey- und Ballaststoffe. Foto: obs/Wort & Bild zen über Verwirrtheit und er von der Deutschen GesellVerlag – Gesundheitsmeldungen/CSH/Shotshop Lähmungserscheinungen bis schaft für Ernährung im Gesundheitsmagazin„Apotheken „Wer statt zu kandierten Man- zu extremer Lichtempfinddeln zur gleichen Menge Ma- lichkeit und schweren LeberUmschau“. ronen greift, spart mehr als die schäden, führen. Wird die Krankheit nicht rechtzeitig Hälfte der Kalorien ein“, sagt Gegarte Maronen sind darüber hinaus eine ergiebige und Restemeyer. Beim Einkauf soll- erkannt, kann es zu lebensglutenfreie Kohlenhydratte man der Ernährungswissen- bedrohlichen Zuständen Quelle. Das macht sie für Men- schaftlerin zufolge darauf ach- kommen. Programm und Anmeldung unter www.porphyschen mit entsprechender Un- ten,„dass die Esskastanien rie-leberring.de. Weitere Inverträglichkeit attraktiv. Für Fi- prall sind, keine Wurmlöcher formationen telefonisch ungurbewusste ist zudem der aufweisen und die Schale ter ¿83 22 67 75. RR Kaloriengehalt interessant. glänzt“. ots

Mineral- und Ballaststoffe

chen, denn in der Regel sind dies keine Anzeichen für eine bösartige Krebserkrankung“, beruhigt Prof. Dr. de Wit. Wer keinen Hausarzt hat, kann sich auch direkt an den Zahnarzt

Advent, Advent … Es weihnachtet im SENIORENHEIM BESSEMERSTRASSE Die Adventswochen stehen vor der Tür und wie allerorten bereitet man sich in dieser Zeit auch im Seniorenheim Bessemerstraße mit viel Freude und Elan auf die Weihnachtsfeiertage vor.

orenheims – dazu sind alle Bewohner am 1. und 15. Dezember herzlich eingeladen. Ab dem 9. Dezember starten zeitversetzt auf allen fünf Etagen die größeren Weihnachtsfeiern. Dann erfüllt der Duft von Tannengrün und frischen Schon am 27. November bePlätzchen die Räume und Kerginnt hier das beliebte Plätzzenschein und Weihnachtsmuchenbacken mit der spannensik schaffen eine gemütliche de Frage, wer wohl mit dem und festliche Wohfühlatmobesten Rezept aufwarten kann. sphäre. Diese dürfen dann Fast zeitgleich wird in den Basauch die Angehörigen genietelräumen eifrig an der weihßen – sie sind herzlich eingelanachtliche Dekoration gearbei- sich mit Spaß und Kreativität den vorbeischauen und mit ihauf die besinnlichen Tage eintet, die alle Jahre wieder das ren Lieben bei Kaffee und KuFoyer, die Gänge und Gemein- zustimmen? Ebenfalls eine be- chen Weihnachtslieder zu sinschaftsäume schmücken wird. liebte und schöne Tradition gen und Gedichte zu rezitieren. Denn was gibt es Schöneres als sind die Adventscafés des Seni- Bis dahin dauert es übrigens garnicht mehr lange wie man schon aus dem berühmten Kinderreim weiß:„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt..…“

Im Seniorenheim Bessemerstraße wird bereits fleißig an der Weihnachtsdekoration gebastelt. Foto: dpuw

www.studien-in-berlin.de

Inserieren

(030) 310 136 18

Wilmersdorfer Str. 79, 10629 Berlin Mein Kiez im Netz

Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf unserer Internetseite berliner-woche.de kostenlos aufgeben.

Blankenburg

Bahnhofstr. 32, 13129 Berlin Ansprechpartnerin: Peggy Weinberg Tel.: 030. 474 77-423

Weißensee

Haus Kaysersberg Buschallee 89B, 13088 Berlin Ansprechpartnerin: Elke Fuhlrott Tel.: 030. 962 44-161

Seniorenheim Bessemerstraße, Bessemerstraße 78, 12103 Berlin, ¿754 49 33. Beratung und Besichtigung des Hauses nach Vereinbarung Mo-Fr 8-17 Uhr, Sa/So 11-15 Uhr. AufWunsch kommen die Mitarbeiter für eine persönliche Beratung auch zu Ihnen ins Haus, ins Krankenhaus oder in andere Einrichtungen. www.dpuw.de/ seniorenheim-bessemerstrasse.

Albert Schweitzer Stiftung Wohnen & Betreuen

Leben im Alter

Juckreiz? Schuppige Haut?

Rufen Sie an!

Körperliche Aktivität an der frischen Luft hellt bei einem oder Facharzt wenden. Meist Herbstblues die Stimmung auf. gibt es Entwarnung,„in den Einige Studien liefern Hinweise anderen Fällen sind wir froh, darauf, dass Sport ähnlich wirksam ist wie eine Behandlung dass wir die Patienten jetzt mit Antidepressiva oder eine endlich behandeln können“, Psychotherapie, wie das Geso Prof. Dr. de Wit. Auch die sundheitsmagazin„Apotheken „psychologische Scham“ hält Umschau“ schreibt. Ausdauermanche Patienten davon ab, sport wie leichtes Joggen oder zum Arzt zu gehen. Fragen Nordic Walking bringen zudem nach dem Konsum von Zigaretten, Alkohol und Drogen den Kreislauf in Schwung und oder solche wie„Haben Sie vertreiben das Gefühl der Müdas schon länger?“ sind unan- digkeit.„Gegen Müdigkeit helfen auch ausreichender Schlaf genehm.„Allerdings wollen wir uns damit nur ein Bild vom zu Nachtzeiten und ein ausgePatienten machen, denn niewogener Tagesrhythmus“, sagt mand hat Schuld an seiner Dr. Sabine Köhler, Fachärztin für Krankheit“, betont die Ärztin. Psychiatrie und Psychotherapie in Jena. Ob Treffen mit Freunden oder ein Familienausflug Mehr zum Thema vom Krebsinformatiam Sonntag – wer soziale Kononsdienst des Deutschen Krebsfortakte pflegt, lädt seine Stimschungszentrums (dkfz) unter www. mung ebenfalls positiv auf. RR krebsinformationsdienst.de. Anzeige

Neurodermitis Schuppenflechte

Die Symptome sind für betroffene Patienten eine Belastung. Testen Sie im Rahmen einer klinischen Studie eine neue Creme zur Linderung der Beschwerden. Unsere erfahrenen Ärzte beraten Sie gern.

Stimmungstief im Herbst

Menschen mit Pflegebedarf bekommen bei uns die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben in einer wohnlichen Atmosphäre zu führen. Qualifizierte Pflege und Betreuung in allen Pflegegraden Wohngruppen für Menschen mit Demenz Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad Zahlreiche kulturelle und vielfältige Service-Angebote Hauseigene Küche, Bibliothek, Cafeteria, schöne Parkanlage, Streichelzoo Probewohnen, Verhinderungspflege

Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin, telefonische Beratung gern auch am Wochenende! DER PARITÄTISCHE UNSER SPITZENVERBAND

QVNIA Qualitätsverbund Netzwerk im Alter - Pankow e.V.

www.ass-berlin.org


Herzklopfen Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 62/181, ein interess. Mann, erfolgreich (Akad.), verw., mö. auch privat wieder glücklich sein. "Ich su. Dich für alles Schöne im Leben. Mag radeln, tanzen, Bücher, Musik, Spanien, gute Unterhaltung…" Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 65/1.80, techn. Gutachter, hat Lebensstil, ist vielseitig interessiert, liebt das Meer, Kultur, Sport, ist Hobbykoch u. Optimist, sucht natürlich jung gebl. Partnerin. Glücksbote: S 27 59 66 11 76 na und? Verw. Ing. mag Klassik, gute Gespräche, mö. dem Zufall e. Brücke bauen, wagt den 1. Schritt, nur Mut! Glücksbote: S 27 59 66 11 Als 82-jähriger Witwer, Herbert, ehemaliger leitender Polizeibeamter, NR, NT, noch leidenschaftlicher Autofahrer, bin ich Ihnen vielleicht etwas zu alt - das täuscht aber auf die Ferne! Ich bin aktiv, rüstig, junggeblieben, durch meine sehr gute Pension gut versorgt, könnte mir ein schönes Leben gönnen. Aber es macht wenig Spaß so allein. Welche liebenswerte, natürliche Frau, gern auch älter, denkt auch so und könnte ihre Freizeit gemeinsam mit mir in fester Freundschaft genießen? Ich suche aber vorerst nur eine Partnerschaft für schöne Unternehmungen und kein gemeinsames Wohnen. Wenn auch Sie Ihren Lebensabend noch sinnvoll gestalten wollen, rufen Sie bitte an! S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 723900. www.pvjulie.de Andreas, 58/1.84, lachende Augen, männl. Ausstrahlung, Ing., bietet die Schulter z. Anlehnen, hat ein freies Herz, mag Romantik, Städte u. Fernreisen, su. die sympath. Singledame, die gern lacht u. lebt. Glücksbote: S 27 59 66 11 Andy mein Name: bin 50 J./171 cm, su. eine liebe, nette Frau, die mich lieb hat. S 030-22 34 25 70 (P) Auch im Alter möchte man einen Menschen an der Seite haben! HansJürgen, 80/1,76, gepflegt, niveauvoll, würde gern eine ältere Dame kennenlernen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Bernd, 68,91.84, m. lachenden Augen u. männl. Ausstrahlung, bin romant., mag gern verrückte Dinge, nehme mich selbst nicht so "überernst", u. su. pass. Sie! Harmonie S 03023 97 01 63 Bernhard, 77/1,79, ehem. Dolmetscher, gebildet u. sympathisch, liebt Kultur, Ausstellungen, su. Freizeitpartnerin. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Berufstätiger, netter Mann, 1,76 m, schlank, sucht nette Sie für gemeinsames relaxen und entspannen. Nachricht/S 0160-325 85 05 (P) Charmant, seriös. Stil, humorv., angen. Optik, freundl., guter Charakter, su. weibl. Pendant ab 63, 163-172, mod., gepfl, gut/hübsch ausseh. für Teetanz, bei Symp. gern mehr, G.-Körperfoto, gern erwartet - zurück! Y 048/556 Berliner Woche 10934 Bln (P) Mann 60/1,92 schlk. u. fit, NR, berufstätig mit Freizeit, viels. int.sucht junggebliebene schlk. Sie f. gem. Freizeit: Kultur, Cafe, wegfahren, zuhause bleiben, weintrinken, reden, ausspannen u.v.m. Y 048/562 Berliner Woche 10934 Bln (P)

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Christian, 31/190, berufstätig als Diplom Ingenieur, mit neuem EFH, Pkw, ich bin ehrlich, treu, häuslich, koche selbst, mit Interesse für Sport, Reisen, Natur, Tanz sowie alle schönen Dinge im Leben. Suche eine Partnerin, gern mit Kids, für eine Beziehung, die fest im Leben steht. Nur ernstgemeinte Anrufe. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. G 2827. www.pvjulie.de Christoph, 73/180, graumel., volles Haar, verw., Ingenieur, steckt voller Lebenslust, su. symp. Frau, mit der er viele schöne Jahre verbringen kann. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Klaus, 76/183, Witwer und Pensionär, habe meine Frau bis sie in meinem Arm eingeschlafen ist gepflegt, ich wollte sie nicht ins Heim geben, das brachte ich nicht übers Herz. Niemals hätte ich gedacht, dass die Einsamkeit so schlimm sein kann. Bin es leid niemanden zu haben, mit dem ich mich austauschen kann. Allein durchs Leben zu gehen ist traurig. Zu zweit ist alles viel schöner. Eine Frau, gern auch älter, zu verwöhnen, mit ihr zu lachen, gemeinsam verreisen oder auch nur einfach miteinander reden, das wünsche ich mir sehr, dabei sollte jeder seine Wohnung behalten. Es wäre schön, wenn wir bald etwas gemeinsam unternehmen könnten, denn für die Seele ist so eine Freundschaft sehr gut. Ich bin anpassungsfähig, humorvoll, mit gepflegten Manieren, ehrlich, aufgeschlossen und fahre gern Auto. Bitte rufen Sie an über S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. J 10503. www.pvjulie.de Mann, 59/190, sportl.-schlank, NR/ NT, vorzeigbar, ungeb., viels. inter., sucht nette Frau für gemeins. Zukunft. Y 048/540 Berliner Woche 10934 Bln (P) Peter, 74/1.80, Meister i. R., verw., vital mit vollem Haar, fährt Pkw, hat Sinn für Tanz, Garten, Ausflüge und die vielen schönen Seiten des Lebens, su. fröhl. Frau. (auch getr. Wohnen angenehm) Glücksbote: S 27 59 66 11 René, 43 Jahre, groß, eine markante, gutaussehende Erscheinung mit sportlicher Eleganz, natürlichem Charme, angenehmer, männlicher Ausstrahlung, fühlt sich in seinem wunderschönen Haus recht einsam. Der Geschäftsführer im eigenen Unternehmen mag Autos, Natur, Reisen, Musik, besitzt Humor und möchte eine liebevolle, warmherzige Frau verwöhnen. Rufen Sie an! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1109131. www.pvjulie.de Ruhiger, liebev. M. (54/1.75/NR/NT) sucht ebens. F. (ca. 30-50 J.) f. alles, was zu zweit mehr Spaß macht, (z.B. gute Gesp., Lachen, sinnl.-erot. Std.) Ich bin schlank, telegen, zuverl., häuslich. Foto? Y 048/544 Berliner Woche 10934 Bln (P) Single-M., 57/1.78/95, Brillentr., sehr lieb, gepfl., zärtl., treu, ehrl., NT/NR, 4 Schichten, auch WE, im öff. Dienst. Suche liebe, treue, tolerante, fürsorgl., finanz. unabhäng. Singlefrau (NT/NR). Y 048/539 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche die sympathische Sie ab 55 für eine harmonische Beziehung. Ich bin 49 J./1,72 m/70 kg, NR, attraktiv. S 01590-219 38 92 (P)

Ein charmanter Mann Robert, 68/ 1,82, Maschinenbauer, verw., sympathisches Auftreten, belesen u. vielseitig, gern auf Reisen, ein optimistischer Mann, su. die Partnerin an seiner Seite! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Erfolgstyp, 52/185, ein gutaussehender, charmanter Geschäftsmann, männlich, souverän, zärtlich und originell, möchte Halt in stürmischen Zeiten geben. Er lebt in ausgezeichneten Verhältnissen und möchte für Sie da sein, um gemeinsam der Routine des Alltags zu entfliehen. S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 3038. www.pvjulie.de Frühstücksmacher u. Einkaufstütenträger su. neue Festeinstellung im Raum Berlin. André, 58/190, Ingenieur, sieht gut aus, ein toller Mann, wartet auf ein Vorstellungsgespräch! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Für eine gemeinsame Zukunft su. er, 67 J., eine Frau, nicht nur Weihnachten/Silvester. S 0152-25 34 90 50 (P) Gemeinsam ü. d. Weihnachtsmarkt, symp. Er 56J /1,88m, schlank ang. äuß. Freue mich a. Dich k. Bild? Y 048/551 Berliner Woche 10934 Bln (P) Hannes, 74,1.82, verw. Dipl.-Ing., vermisst faire, lebendige Freundsch. Ich kann zuhören, zupacken, Verantw. übernehmen u. mö. nicht länger auf d. Zufall warten (getr. Wohng.)! Freue mich auf Ihren Anruf! Harmonie S 030-23 97 01 63 Hartmut, 61/180 und schon einige Zeit Witwer. Die Zeit brauchte ich aber um Abstand von meinem Schicksalsschlag zu bekommen. Man sagt von mir ich sei anständig, mit Auto, ehrlich, vorzeigbar, mit vollem Haar, ein guter Tänzer, mag Wandern und Urlaub am Meer, kann schlecht "Nein" sagen, bin treu, lache gern, bin handwerklich begabt, habe immer eine Schulter zum Anlehnen. Suche keine Köchin, Wasch- und Putzfrau (das kann ich alles selbst), sondern eine lose Freizeitbekanntschaft mit getrennten Wohnungen. Haben Sie einfach Mut und rufen Sie jetzt an! Auch ich brauchte viel Überwindung um diesen Schritt zu gehen. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108426. www.pvjulie.de Heinz-Joachim, 76/1.72, NR, möchte im Ruhest., weil besser zu zweit, mit pass. Partnerin in festem, harm. Miteinander, bei Fahrten im Umland, Ostsee, Spaziergängen, im gemütl. Heim, beim gem. Kochen, Gespräche bei e. Glas Wein verbringen. Y 048/525 Berliner Woche 10934 Bln (P) Zweisamkeit mit netter Frau gesucht – von Michael, 70/1.78, verw. Akademiker, Rad- u. Autofahrer, mag Reisen, aber auch Familie, gute Gespräche, schönes Wohnen, vermisst das "Wir"-Gefühl, ohne Gewohntes gleich aufzugeben. Glücksbote: S 27 59 66 11

Suche eine nette und liebe Frau. bin 70+/1,84/88, Raucher. Meine Interessen sind vielseitig (Camping). BmB. Y 048/533 Berliner Woche 10934 Bln (P) Verdammt, jetzt wag ich's! Er, 54/ 1.83, lt. Techniker, charmant u. zuvorkommend, lebt in guten Verhältnissen, hat sich seine Natürlichkeit bewahrt, su. liebenswerte, fröhliche Frau. Glücksbote: S 27 59 66 11 Weihnachten u. Silvester zu Zweit, Er 57/178/82 sucht nette weibliche Ergänzung Y 048/558 Berliner Woche 10934 Bln (P) Weihnachtswunsch! Suche keinen Sex dafür eine liebe Partnerin aus dem Raum Marzahn. Bin ein einfacher, ruhiger Witwer, 69/1,78/88, R. Bitte mit Bild. Y 048/532 Berliner Woche 10934 Bln (P)

3. Rubrik ankreuzen Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Angelika, 70 J., schlank, gut aussehend, verw., ganz allein, hat Sehnsucht nach Liebe u. Vertrauen, mag Garten, die Ostsee, kocht u. kuschelt gern, su. ehrl. Mann, gern älter, dem es auch so geht. Glücksbote: S 27596611 Anita, 62/164/57, bildhübsche Witwe, tolle Figur, gepflegt, sehr weiblich, halblange Haare, es ist nicht leicht für mich allein zu sein, ich bin eine gefühlvolle Frau, die ein fröhliches Herz hat, was ich sehr vermisse sind Streicheleinheiten, Zärtlichkeiten, liebevolle Worte und ein harmonisches Miteinander. Darf ich auf Ihren geschätzten Anruf hoffen? S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. G 3060. www.pvju lie.de Anna, 54 J. schlank, gut aussehend, familiär, hat Sehnsucht nach Liebe u. Vertrauen, mag Garten, Rad, kocht u. kuschelt gern, su. ehrl. Mann, dem es auch so geht. Glücksbote: S 27596611 Attraktive Sie, 60/164/38, mit HSA., feminin, wüncht sich gebildeten, aktiven Mann um die 60 J., der sich freut, nochmals eine tolle Frau an seiner Seite zu haben: in der Zweisamkeit, im Beruf, in jeder Hinsicht. Y 048/571 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bald 60, Ärztin, sieht gut aus, herzliches Naturell, blond, mag Natur, Konzerte besuchen reden - alles ist zu zweit schöner! "Viola" Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Bin nicht schön, doch noch vital trotz leichter Sehbehg., 85+, 154/70, , HSA, verw., oh. Anh., daher sehr einsam, su. gepfl., schlk., klugen, warmherz. Freund/ zw. 80-90 J. (NR) m. Interesse an gemeins. Unternehmungen (Ausflüge, Konzertbes., Kurzreisen), aber auch Kuscheln in gemütl. Atmosphäre b. getr. Wohnen. Y 048/569 Berliner Woche 10934 Bln (P) Blonde Berlinerin Sabine, 65, mö. einen Mann kennenlernen! Sie ist attraktiv u. schlank; ihr kleines Laster ist: sie zu romantisch. Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Blonde Berlinerin, 57, berufstätig, mit Herzenswärme und Niveau, möchte mit einem klugen Mann, gern älter, glücklich werden. Glücksbote: S 27 59 66 11 Einsamkeit tut weh! Elke, 71, verw., eine angenehme Frau, modisch u. gut drauf, su. keinen Ernährer, sondern den Partner für Freizeit u. evtl. mehr. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Engelchen 50/1,78, NR, sportl. Typ, viels. Int., sucht Ihn mit viel Herz und Humor. Y 048/572 Berliner Woche 10934 Bln (P) Erika, 80, verw., nett anzusehen, su. einen sympathischen Freizeitpartner. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Es gibt immer einen neuen Anfang. Ich, 72/165/76, lange blonde Haare, gepfl. Äußeres, su. lieben, stattlichen, sympath. NR, der Tiere mag, gerne tanzt, getrennt wohnen und doch schöne, gemeinsame Stunden erleben möchte. BmB. Y 048/514 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Sie sucht Ihn An einen älteren Herrn! Rosemarie, 75, schlank mit schönen weiblichen Attributen, Witwe, sagt: So kann es nicht weitergehen, jeden Abend allein vor dem Fernseher sitzen u. grübeln! Zu zweit ist das Leben schöner. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Berliner Woche ✂ Volksblatt

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt 1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Mann, 37, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 017665 27 20 75 (P)

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Seite 23

Frau 65, ehrlich u. zuverlässig, nach langer Beziehung wieder allein, sucht anständigen Mann bis 70. Y 048/515 Berliner Woche 10934 Bln (P) Frau 66j. sucht EU-Rentner, NR/NT 65-68J., schlank, gesund, Auswandern, Bitte Foto Y 048/552 Berliner Woche 10934 Bln (P) Frau mit Herz! Barbara, Mitte 60zig, Ing. i. R., schönes Haus, Pkw, sehnt sich nach einem ehrlichen Mann, gern naturverbunden, wir könnten getr. aber auch bei Herzenssympathie gemeinsam Wohnen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Gaby, 75/1.65, mit etwas mehr OW, mag Ostsee, Natur, kocht gern, tauscht Freiheit gegen liebevolle Zweisamkeit, sucht warmherzigen Partner. Glücksbote: S 27 59 66 11 Gemeinsam Erleben, getrennt Wohnen. Neuberlinerin 65/163, schlank, NR, attrakt. in Kleid u. Jeans, mag Musik, Theater, Meer u. Reisen. Su. intellig. Partner m. gleichen Interess., NR. Y 048/564 Berliner Woche 10934 Bln (P) Helga, 77 Jahre, Ärztin im Ruhestand, viele denken, die meinen früheren Beruf hören, ich bin eine eingebildete, feine Dame. Ganz im Gegenteil, ich bin immer bodenständig geblieben und komme aus einfachen Verhältnissen. Ich liebe Gartenarbeit, koche und rätsel gern, mag Musik, fahre Auto und bin sehr tierlieb. Wenn Sie gern Sport schauen, würde ich auch das mit Ihnen tun, ich will nur nicht mehr allein sein. Mir ist es egal, ob sie schlank oder kräftig sind, selbst eine kleine Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten sie es wirklich ehrlich meinen. Habe eine schöne Figur und würde auf Wunsch auch zu Ihnen ziehen, egal ob in die Stadt oder aufs Land. Wir könnten aber auch unsere Wohnungen behalten und trotzdem zusammen leben, das wird sich ergeben. Bitte rufen Sie an! S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 452366. www.pvjulie.de Ich habe das nicht verdient, allein vor mich hin zu murksen. bin freundlich-zugewandt, interessiert-kommunikativ und nett anzusehen. Su. einen Mann, der auch lieber artgerecht lebt. Vielleicht bist du etwas raubeinig aber dafür grundehrlich, liebst Natur und Meer so wie ich, magst Handwerk oder sonst irgendwas, dann lass es uns probieren! Bin 63, 1,70, dezent mollig und liebesfähig. Y 048/543 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich heiße Kathrin, bin 53 J., leider bereits verwitwet, von Beruf Physiotherapeutin, arbeite als Krankengymnastin im Krankenhaus, sehe gut aus, habe eine zierliche, attraktive Figur, bin leider etwas schüchtern und suche deshalb auf diesem Weg einen netten Mann, zwecks fester Freundschaft. Ich hatte schon eine Anzeige aufgegeben, auf die sich aber leider kein Mann gemeldet hat. Ich bin nicht ortsgebunden und würde gern, wenn Du es wünschst, zu Dir ziehen. Nur Mut! Ruf bitte an über S 030-27 57 43 51 oder schreibe an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454566. www.pvjulie.de Janina, 29 Jahre, Altenpflegerin, dunkelhaarig, eine attraktive, junge Frau mit sehr natürlichem Wesen, schöner Figur und ehrlichem Charakter. Janina ist klug, liebevoll, einfühlsam und eher häuslich. Ganz allein lebt sie in ihrer gemütlichen und modernen Wohnung und wünscht sich sehnlichst einen humorvollen, lieben und treuen Mann kennen zu lernen. Sei spontan und rufe für ein erstes Treffen ganz schnell an! S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 260540. www.pvjulie.de Janina, 50 J., im öfftl. D. tätig, lg. Haar, samtbraune Augen, sehnt sich nach Liebe u. Geborgenheit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Junge Witwe - Sandra, 44 J., sehr gutaussehend, eine natürliche und bescheidene Frau mit schlanker Figur, umgänglich, anpassungsfähig und warmherzig. Ich bin eine tolle Köchin und gute Hausfrau. Ich bin absolut ehrlich und zuverlässig, ich kann Dich genauso zum Lachen bringen wie zärtlich umsorgen. Ich bin finanziell und örtlich unabhängig. Ich habe ein Auto und könnte Dich spontan besuchen, wenn Du magst! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. PK 1653. www.pvjulie.de Karin, 78/167, Gr. 42/44, verw., NR, Int. für Reisen, niveauv. Essen gehen, getr. wohnen, bin fin. unabhängig. Wenn Du ein Auto hast wäre alles perf. Y 048/550 Berliner Woche 10934 Bln (P) Kl. Anzeige, hübsche Frau! 62 J., attrakt. Figur, reise, lache, koche gern , su. Ihn bis ca. 75 J. für e. lebendige, kultivierte Partnerschaft. Glücksbote: S 27 59 66 11 Margit, 64/1.70, verwitwet, NR, schlanke Figur, su. symp., lebensfrohen Partner für harmon. Zweisamkeit. Y 048/567 Berliner Woche 10934 Bln (P) Oh nein - bloß keine Internetbekanntschaft! Romy, 34 J., zierlich schlank, Angestellte, blond und hübsch, mag Musik, Kino, Freunde besuchen, zusammen kochen... Für den Anfang wäre es super, uns einfach mal zu treffen. Trau Dich und ruf an! S 030-27 57 43 51 o. Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4147. www.pvjulie.de

Berliner Woche Margrit, 78, kein Oma-Typ, jung gebliebene Ärztin i. R., wü. sich e. naturliebenden "Burschen" für die schönsten Jahre des Lebens, der wie sie, frische Luft, Ausflüge mag u. eine mopsfidele Frau vermisst. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Mit Dir durch den Winter! Steffanie, schöne ehem. Bankauffrau von 69 Jahren, verw., liebenswert u. zärtlich, u. hat die Hoffnung, Dich hier zu finden! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Monika, 68/1.66, verw., mit natürl. Ausstrahlung, e. Mädchenfrau mit Herz, mag nicht auf den Zufall hoffen, sehnt sich nach d. ehrl., zärtl. Mann a. Ihrer Seite! Glücksbote: S 27 59 66 11 Morgens einen Kuss… u. abends kuscheln! Lisa, 69/1.64, verw., schlank, zieml., hübsch, fröhlich, jüng. wirkend, modisch, liebt alles, was zus. Spaß macht. Harmonie S 030-23 97 01 63 Nette sportl. Sie 54/169/59kg sucht unternehmungslustigen Mann. Bild wäre lieb Y 048/555 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nora, 58, int. Beruf im Bereich Kunst, attraktiv, su. gefühlvollen Mann, familiär eingestellt, mö. gemeinsam positiv in die Zukunft gehen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Sie 65/165 NR, su. NR ca. 65+- m. viels. Inter. Schwimmen, Radfahren, kultur. Ver., Reisen u. Ähnl. . Herz u. Verst. Y 048/542 Berliner Woche 10934 Bln (P) Treffpunkt für Singles in Berlin! Lernen Sie viele nette Singles bei tollen Freizeitaktivitäten ungezwungen kennen. Single Treff Mikado: S 03328-30 34 50 Wenn nicht jetzt, wann dann: eine harm. Partnerschaft zu leben. Sie 76/ 164 schlank, trotz Gebrauchsspuren ansehnl. Äußeres, sucht pass. ehrl. zweite Hälfte Y 048/548 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wieder zweisam: Anne, 57/159, schlk., NR, mit Interesse an Natur, Kultur, Reisen u.v.m.. Suche liebevollen Ihn bis 61 J.. BmB. Y 048/573 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, 154, 63, NR, nette Optik, freundl., optim. Wesen m. Herz, Niveau. Natürlichk., su. Freundsch. mit nettem Herrn zw. 78-82 J. Y 048/570 Berliner Woche 10934 Bln (P) Zuletzt das Beste: Witwe, 80/158, mollig, tageslichttaugl., aufgeschl., su. ehrl., gepfl., mobilen Partner zum gemeinsamen Erleben bei getr. Wohnen. Max. 80 J. Y 048/521 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Er sucht Ihn Er, 65+/175, sportl., NR, su Ihn als Reisebegleitung und besuchbar im Bezirk Pankow. Y 048/512 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Freizeitpartner Bin keine Superfrau, 63/160, NR, su. männl. Freizeitpartner für alle schönen Dinge des Lebens. Y 048/568 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jung gebl. Fr. 58 J., angen. Optik, 1,73, mädchenh. Typ, su. liebev. Freundschaft mit e. klugen, humorvllen, tanzfreudigen Mann. Gerne ab 1,82m normal-stattl. Fig. bitte nur mit Bild. Es kann schön werden. Y 048/ 554 Berliner Woche 10934 Bln (P) Spirituell Int. f. Austausch u. Spaß, Ausflüge u. Kultur ges. v. Gudrun 60+. oneness19@gmx.de (P) Weihnachten auch allein? Gemeinsam vorbereiten und feiern mit mir, Frau 78, agil, kultiviert. Y 048/538 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, 80 J., 1,62, normale Figur, sucht netten Mann / Freizeitpartner pass. Alters aus Treptow-Köpenick angenehm. n. Bed. Y 048/563 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Ganz normale Frauen am Telefon S 0221-56 00 44 11 Ja-nein-ja! Frau su. liebev., gepfl., Mann der vom Leben schon was weiß! Kein fin. Int E-Mail: sonne115@mein.gmx (P) Lieber M, 50/168, schlank sucht Sie bis 60, schlank für erotische Stunden S 0162-177 53 73 Kein fin Int. (P) M., 60, 162, schlank, sucht Frau und Paar Alter egal zum Sex in Strapsen. Kein fin. Int.S 0152-27 78 37 03 (P) Netter Kerl, ü50, 1,70, 70, sucht liebe Sie für erotische Beziehung. Kein fin. Int. S 0173-408 30 81(P) Phantasievoller Mann 50/183, besuchbar, sucht Sie für eine heiße erotische Dauerfreundschaft. Kein fin. Int. S / WhatsApp 0152-59 92 67 09 (P) Sie (67j) ganz privat S 01525-729 17 57 Sportlicher Typ sucht liebev. Sie bis 65/168 für erot. Dauerbeziehung. Kein fin. Int. SMS/S 0163-490 70 90 (P) Welche Frau sucht nach schönen erotischen Stunden (wie ich) und hat sie nicht. Dann sollten wir es ändern. Symp. Mann (Mitte 40) hat Lust Dich zu verwöhnen. Alter ist nicht so wichtig, Sympathie ist entscheidend. Nun mutig sein und antworten. Kein fin. Int. S 0175-449 26 50 (P) Welche liebe, nette Frau möchte sich gerne von mir, Mann, 50, sexuell verwöhnen lassen. Alter und Aussehen egal. K. fin. Int. S 030-22 34 25 70 (P)


Berliner Woche

Seite 24

Berlin engagiert

27. November 2019 Kalenderwoche 48

Glücksmomente möglich machen WEIHNACHTSAKTION: Der Verein Berliner helfen sammelt für eine „Schöne Bescherung“

auf einen Zuschuss für die heilpädagogische Reittherapie.„Auf dem Rücken eines Pferdes zu sitzen wirkt beflügelnd für psychisch belastete und traumatisierte Kinder“, schreibt Frank Beier-Rosen vom Förderkreis des Johannesstifts.

von Petra Götze

„Vielen herzlichen Dank, wir freuen uns riesig und ich bin erleichtert und glücklich“, bedankt sich eine chronisch kranke Mutter zweier Töchter für eine Geldspende des Vereins Berliner helfen. Sie ist aufgrund ihrer Krankheit nicht arbeitsfähig und erhält Grundsicherung. An Berliner helfen hat sie sich gewandt, weil ihre elfjährige Tochter sich neue Schlittschuhe wünscht.„Sie träumt auch davon, Gitarre zu lernen und einen Ausflug auf den Fernsehturm und zum Weihnachtsmarkt zu machen. Das können wir uns nicht leisten“, schildert die Mutter. Damit diese und andere Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen, startet der Verein, eine

Plätzchenbackfahrt mit dem Weihnachtsschiff der Reederei Riedel. Jugendamtes in Heimen und bei Pflegefamilien aufwachsen, bei denen die staatlichen Pflegesätze oft nicht für das ersehnte Fahrrad oder eine Ferienfahrt im Sommer reichen.

Auch eine Sozialarbeiterin bittet um Hilfe:„Ich betreue eine 16-jährige Vollwaise. Ihr Vater ist vor neun Jahren gestorben. Die Mama 2015. Seitdem lebt sie im Heim. Sie möchte Grafikdesignerin werden, weil sie Initiative der Berliner Morgen- gern malt. Aber die Ausbilpost, zum 17. Mal die Weihdungskosten kann sie von den nachtsaktion„Schöne Besche- 60 Euro Taschengeld, die sie rung“. Er helfen sammelt Spen- erhält, nicht bezahlen“, den für Kinder und Jugendlischreibt Renate Stark von der che in Berlin, die in finanziell Caritas.„Sie hat sonst niemanschwachen Familien leben, den auf der Welt. Wir suchen unter der Vormundschaft des Unterstützer für dieses Wai-

Beratung v. Kindern & Jugendlichen ehrenamtlich am Telefon & online, Ausbildungskurs ab 01/2020, kostenfreie Supervision & Fortbildungen, S 440308273, diakonie-emailbera tung@dwbo.de Buchhaltung/Administration ehrenamtl. 6 h/ Mon. !! MURKS? NEIN DANKE! setzt sich für mehr Haltbarkeit ein. www.murks-nein-danke.de/verein Jetzt Stefan Schridde anrufen S 017683299180 Ehrenamt für Seniorenbegleitung gesucht. Schulung und Aufwandsentschädigung möglich. Infos unter: S 030-20673802 Ehrenamtl. Paten für lebensl. Betreuung einer Labrador-Zuchthündin gesucht. Sie wohnen ebenerdig und haben einen PKW? S 555761170, www.fuehrhundschule.de, info@fuehr hundschule.de.

Jona in Staaken sind in privater Initiative entstanden und auf Spenden angewiesen, um weitermachen zu können.

senkind.“ In diesem Fall will Berliner helfen mit Spendengeld aus der„Schönen Bescherung“ zur Deckung der Ausbildungskosten beitragen.

Es sind Anlauforte für Kinder nach der Schule, bieten unter anderem Hilfe bei den Hausaufgaben, Spaß beim gemeinsamen Spielen und oft auch eine warme Mahlzeit. Vor allem aber schenken die Betreuer den Kindern Zuwendung und Aufmerksamkeit, die Zuhause oft fehlen.

Orte der Zuwendung und Aufmerksamkeit Mit der Spendenaktion werden aber vor allem auch gemeinnützige Einrichtungen, Kinderhäuser, Vereine und Initiativen unterstützt, die sich um Kinder- und Jugendliche kümmern, die in ihrem Umfeld nicht die Förderung und Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Einrichtungen wie das Schutzengelhaus in Steglitz, das Kinderhaus Bolle in Marzahn oder das Haus

Der Jugendclub Wildwuchs in Spandau bittet um einen Zuschuss zur Skireise zum Ochsenkopf, damit alle 50 Kinder mitfahren können. Das Evangelische Johannesstift hofft

Wir sind für Sie da

Freiwillige gesucht Ambulanter_Familienhospizdienst sucht berlinweit Ehrenamtliche für die Begleitung gesunder Kinder sterbender Eltern. Wir freuen uns auf Sie: S 656617827 o. antje.rueger@malte ser.org Begleitung einer Schulklasse in den Wald (donnerstags 8-13). Ehrenamliche mit Interesse an Natur gesucht. in fo@freiwilligenagentur-mitte.de, S 4990 2334

Foto: Sergej Glanze

Kaffeeklatsch! Einsame, aber rüstige Dame (91J) sucht Ehrenamtliche für nette Gespräche am Nachmittag, Niederschönhausen, 1x1,5h pro Woche S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de MURKS? NEIN DANKE! sucht ehrenamtl. Koordinatoren für sinnvolle Projekte! Du bist dynamisch, sorgfältig und kreativ? Organisationstalente fragen Stefan Schridde S 017683299180

Diese und weitere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige finden Sie online unter www.berlin.de/buergeraktiv www.freiwillig.info www.gute-tat.de Ein Eintrag dort ist Voraussetzung für eine kostenlose Veröffentlichung auf unserer Seite „Berlin engagiert“.

Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Lo okalausg gab be Weeißensee, Karow, Stadtrand dsiedlung Malchow, Blankken nburg,, Heinersdorrf Au uflage: 40.1 150 0 Exempla are

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion

Hendrik Stein Redakteur t 887 277 311 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

BERLINER VERWALTUNG

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 40 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

UNTERWEGS

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Redaktionsleiter (V.i.S.d.P.): Hendrik Stein Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefon: (030) 887 277 100 Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019 Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

Impressum

Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

115 46 64 46 64

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030-29493583

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Allgemeine Not- und Servicenummern

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

www.berliner-woche.de/zustellung

Mentoring Wir suchen Sie f. ehrenamtl. (berufl.) Orient. u. Begleitung v. Menschen mit Fluchterfahrung u Behinderung 030 41407318 seidabei@in tegra-berlin.de www.integra-seida bei.de

Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V. Stichwort„Weihnachten“, IBAN: DE69 1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für Sozialwirtschaft.

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Die Berliner Woche ist eine überparteiliche, unabhängige Lokalzeitung. Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungsbildung der Leser. Die Werbung gibt die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion.

Möchten auch Sie die Aktion „Schöne Bescherung“ unterstützen? Machen Sie mit! Jeder gespendete Euro wird ohne Abzüge eingesetzt.

BERLIN. Beim 14. Gute-Tat Marktplatz am 19. November haben sich wieder Berliner Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützige soziale Organisationen getroffen, um Möglichkeiten eines Engagements zu initiieren. Mit 80 Vertretern auf beiden Seiten erzielte das Speeddating eine Rekordteilnehmerzahl. Die Bandbreite der 30 vereinbarten Projekte reicht von Beratungs- und Weiterbildungsangeboten, Bewerbungstraining für Jugendliche, Hilfe bei Renovierungsarbeiten, Pflege von Webseiten und anderen Sachspenden. csell

Besuchsdienst im Krankenhaus BERLIN. Der Katholische Deutsche Frauenbund Diözesanverband Berlin (KDFB) bietet wieder einen Kurs zur Vorbereitung auf den ehrenamtlichen Krankenbesuchsdienst an. Er beginnt am 12. Februar 2020 und findet an zehn Mittwochs- und vier Sonnabendterminen statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 65 Euro. Anmeldung unter ¿321 50 21 oder per E-Mail an info@kdfbberlin.de. csell

Wichtige Telefonnummern

Freiwilligenbetreuung/Projektassistenz MURKS? NEIN DANKE! setzt sich für mehr Haltbarkeit ein. www.murksnein-danke.de/verein Jetzt Stefan Schridde anrufen S 0176-83299180

Gesellschaft gesucht! Herr (87J, m.Demenz) sucht ehrenamtl. Besuch f. Spaziergang, Gespräch, Spiele 1xWo 2-3h Nachmittag Nähe S Heinersdorf S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de

Auch Vereine, die sich um die Bedürfnisse schwer und chronisch kranker Kinder kümmern, hoffen auf die„Schöne Bescherung“. Wie im vergangenen Jahr will der Verein Berliner helfen wieder ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche ermöglichen, die unter der unheilbaren Krankheit Neurofibromatose leiden – Nerventumore, die zu Entstellungen und Behinderungen führen. Unterstützen will er auch den von Jacqueline Boy gegründeten Verein Kinderschutzengel, der mit speziell ausgebildeten Hunden für Freude und Abwechslung bei chronisch Kranken und schwerbehinderten Kindern im Krankenhaus sorgt. Auch der Verein Rote Nasen bittet um Spenden für die Clownsvisiten in der Kinderklinik des Deutschen Herzzentrums.

Speeddating mit Rekordteilnahme

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

Ämter und Behörden im Bezirk Pankow BÜRGERÄMTER

Prenzlauer Berg: Fröbelstraße 17, Hs. 6 Weißensee: Berliner Allee 252-260 Pankow: Breite Straße 24a-26 Karow/Buch: Franz-Schmidt-Str. 8-10 Mo 8-15 Uhr, Di 11-18 Uhr, Mi 8-13 Uhr, Do 11-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr, 3. Sa im Monat: BA Weißensee 9-13 Uhr Infos/Terminvereinbarungen: ¿ 115

BEZIRKSAMT Zentrale Einwahl: ¿ 902 95-0 Ordnungsamt, Fröbelstraße 17, ¿ 902 95-62 44 Straßen- und Grünflächenamt, Darßer Straße 203, ¿ 902 95-85 32 Umwelt- und Naturschutzamt, Berliner Allee 252-260, ¿ 902 95-78 60 Jugendamt, Berliner Allee 252-260, ¿ 902 95-73 31 Gesundheitsamt, Grunowstr. 8-11, ¿ 902 95-28 62 Sozialamt, Fröbelstraße 17, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Amt für Schule und Sport, Breite Straße 24a-26, ¿ 902 95-52 95 Amt für Kultur und Bildung, Danziger Straße 101, ¿ 902 95-38 38

SONSTIGE

Finanzamt, Storkower Straße 134, ¿ 90 24 33-0 Agentur für Arbeit Berlin Nord, Storkower Str. 120, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Storkower Straße 133, ¿ 55 55 34 22 22

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de