Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Weißensee, Blankenburg, Heinersdorf, Karow und die Stadtrandsiedlung Malchow

30. Jg., Mittwoch, 7. August 2019

KALENDERWOCHE 32

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Karower Lehrer nominiert für Engagementpreis

Kunst mit Mops zu gewinnen In dieser Ausgabe verlosen wir im Rahmen der Künstlermesse ART...ESSENZ ein Tarot-Spiel, ein Unikat der Künstlerin Bianca Burow. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 7.

Seite 3: „Freunde der Freilichtbühne“ zeigen Stummfilmklassiker Seite 19: Maik Hölzel hält geleaste Bienen vor seinem Büro

An Fahrrädern schrauben

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Ist eine verpflichtende Masernimpfung notwendig? Und so haben Sie abgestimmt:

JA: 85%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 2027

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Über 60 und keinen zum Reden? Rufen Sie an! #einfachmalreden www.silbernetz.org

BERLIN. Für viele Berliner Kinder beginnt diese Woche ein neuer Lebensabschnitt. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen sie in die Schule. Logisch, dass auch die kleine Iren mächtig aufgeregt ist. Die Berliner Woche wünscht allen Abc-Schützen und auch deren Eltern einen guten Start! Foto: Christian Hahn

„Wir dürfen nicht vergessen“ WEISSENSEE: Bezirk Pankow lädt Bürger zum Gedenken an Maueropfer ein daraufhin in den Grenzstreifen, wo er noch lange um Hilfe rief, bis er verblutete. Auf Westseite trafen wenige Minuten nach den Schüssen Sanitäter ein, die Fechtner aber nicht helfen konnten, weil er im Ost-Territorium lag. Auf Ostseite warteten die Grenzer nahezu eine Stunde lang ab, bis sie zu ihm gingen und ihn dann abtransportierten. Die Film- und Fotoaufnahmen von Fechtners Todeskampf waren verstörend und gingen um die Welt.

von Corina Niebuhr

Bürgermeister Sören Benn und BV-Vorsteher Michael van der Meer wollen am Tag des Mauerbaus auf dem evangelischen Friedhof in Weißensee der Mauertoten gedenken. Sie legen am 13. August gegen 13 Uhr am Grab von Peter Fechtner einen Kranz nieder. Er war das erste Opfer, das vor den Augen der Öffentlichkeit starb. Peter Fechtner, ein Maurer aus Weißensee, war beim Fluchtversuch in der Zimmerstraße nahe dem Checkpoint Charlie von Schüssen der DDRGrenzsoldaten schwer verletzt worden. Der 18-Jährige stürzte

Zwei Tage nach seinem Tod gab es einen Protestzug mit 20 000 Menschen auf dem Kurfürstendamm. Auch im Ostteil kamen zu seiner Beerdigung über 300 Menschen –

allen strengen Behördenauflagen zum Trotz. Bis heute gibt Peter Fechtner den Mauertoten ein Gesicht. Menschen, die an der innerdeutschen Grenze zwischen 1961 und 1989 bei Fluchtversuchen von DDRGrenzsoldaten erschossen wurden oder durch Unfälle umkamen.

einer ganz einzigartigen Mischung aus Tradition und Moderne. Der 13. August sollte uns daran erinnern, dass all das nicht selbstverständlich ist, erklärt Bürgermeister Benn. „Er erinnert uns an die Not der Teilung, an das Leid der Opfer und ihrer Familien und an den Niedergang eines Systems, das aus Mangel an Demokratie und Reformbereitschaft selbst Das damals verursachte Leid versteinerte. Daraus folgt für wirkt bis heute nach. Daran wollen Sören Benn und Micha- uns alle eine doppelte Verel van der Meer (beide Die Lin- pflichtung: Wir dürfen das Leid, Unfreiheit und ideologike) erinnern. Heute sei es für die allermeisten Berliner längst sche Borniertheit nicht vergessen.“ Bürger sind zur Gedenkwieder selbstverständlich, in veranstaltung willkommen. einer ungeteilten Stadt zu leTreffpunkt ist kurz vor 13 Uhr ben. So ziehe das neue Berlin an der Kirchhofsverwaltung, Millionen Menschen aus aller Welt an und begeistere sie mit Indira-Gandhi-Straße 110.

GOLDANKAUF Landsberger Allee 277, im Allee-Center

Altgold, Zahngold, Bruchgold, Barren, Brillanten, Schmuck, Bernsteine, Münzen, Luxusuhren, Silber, Tafelsilber, Edelsteine

Gold dpreis

e Aktuell ise e r p s Tage

stark ge estiegen

30%UWEL EER *

mehr Bargeld für Ihr Gold. Sofortige Barauszahlung!

J

0% FINANZLIEERBUNNIGS

100% ER

warte nicht

langer

100 € s onu Extra-B

I

GLAMOUR

TOLLE ANGEBOTE IL IM INNENTE

*je nach Tageskurs

NEIN: 15%

Hurra, ich bin ein Schulkind!

P

GRATIS PARKEN

Goldschmiede & Uhrmacher 030 / 979 97 949

Landsberger Allee 277, 13055 Berlin (Tram 16, M6, 11.08.2019

Genslerstr.)

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 9.30 - 20.00 Uhr

Das Radhaus Zweirad Vertriebs- und Service GmbH Wetzlarer Str. 66 • 14482 Potsdam

WEISSENSEE. Im Kultur- und Bildungszentrum (KuBiZ)„Raoul Wallenberg“ öffnet regelmäßig die Fahrradwerkstatt für Menschen, die ihr eigenes Fahrrad reparieren wollen, dafür aber nicht das nötige Werkzeug zur Hand haben. Termin für die nächste„Bikekitchen“ ist am Mittwoch, 14. August, zwischen 17 und 20 Uhr. Das KuBiZ befindet sich in der Bernkasteler Straße 78. Vor Ort gibt es dann auch gebrauchte Ersatzteile fürs Fahrrad und tatkräftige Unterstützung, falls nötig. Weitere Infos über den E-Mail-Kontakt bikeproject@riseup.net. cn

Homophobe Pöbeleien WEISSENSEE. Im einer Straßenbahn der Linie 12 beleidigte ein 57-Jähriger am Freitag, 26. Juli, gegen 18.05 Uhr weibliche Fahrgäste homophob und griff eine der Frauen an den Unterarm und schubste die gegen die Tür der Bahn. Zuvor hatte der Mann Zeugenaussagen zufolge an der Kreuzung Berliner Allee, Albertinen- und Pistoriusstraße bereits mehrfach den Hitlergruß gezeigt. Eintreffende Polizeibeamte nahmen deutlichen Alkoholgeruch bei dem aggressiven Mann wahr. Eine Atemalkoholkontrolle ergab bei ihm einen Wert von etwa 2,1 Promille. Der Pöbelnde wurde anschließend in ein Gewahrsam gebracht. Dort musste er sich einer Blutentnahme und einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen. Danach konnte er seinen Weg fortsetzen. Die Frau in der Tram blieb unverletzt. cn

Stadtrat lädt zur Sprechstunde ein PANKOW. Torsten Kühne, Stadtrat für Schule, Sport, Facility Management und Gesundheit, lädt Bürger zur Sprechstunde ein: am Montag, 12. August, von 15 bis 17 Uhr. Ort ist sein Dienstsitz in der Berliner Allee 252-260, Raum 116. Bürger sollten sich vorher anmelden unter ¿902 95 73 01 oder per E-Mail an torsten.kuehne@ba-pankow.berlin.de. cn


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Für die Welt von morgen

KAROW: Lehrer vom Havemann-Gymnasium für den Deutschen Engagementpreis nominiert Strube.„Aktuell suchen wir für unsere Stratospären-BallonProjekt einen Studenten oder Pensionär, der die Schüler-AG leiten kann.“ Geplant sei, bis 2020 einen Stratosphärenballon mit Schülern gemeinsam zu entwickeln, programmieren und bauen.

von Corina Niebuhr

In deutschen Schulen stehen die Themen Klimawandel und Energieeffizienz überall auf dem Lehrplan. Am Robert-Havemann-Gymnasium erreicht dieser Unterricht allerdings imposante Ausmaße: Dort bauen Jugendliche Energiesparhäuschen, EFahrzeuge und Windkraftwerke. Dafür gab es schon viele Auszeichnungen. Jetzt winkt wieder einer.

Solarstrom selbst nutzen PANKOW: Berlin startet Förderprogramm

für Stromspeicher in Eigenheimen

Stroms vor Ort genutzt werden, was auch in Zeiten von Nach der Sommerpause star- Elektromobilität immer wichtitet das Land Berlin ein neues ger wird. Viele dezentrale SpeiFörderprogramm speziell für cher in der Stadt können auch in Perioden, in denen die Netze Stromspeicher. Neben Pridurch große Mengen an Windvatleuten können auch UnEin solches Angebot wie das und Sonnenstrom überlastet ternehmen das Geld in Anspruch nehmen und so etwas sind, für Entlastung sorgen. „Energiezentrum Pankow“ am aktiv für den Klimawandel Laufen zu halten, sei gar nicht Derzeit bereitet die Investitibeitragen. so einfach, allein schon aus Kostengründen, so Strube.„Am onsbank Berlin (IBB) mit ihrer Christian Strube (hinten) mit Schülern, die ein Elektroauto für zwei Per- Anfang haben wir jede Menge Anfang Juli war die neue Tochter IBB Business Team sonen entwickelten und bauten. Foto: Robert-Havemann-Gymnasium Vereine, Verbände, InstitutioDie Physiklehrer wurden für „Stromspeicher-Richtlinie Ber- GmbH die Umsetzung des Förlin“ auf Landesebene beschlos- derprogramms vor. Es ist Teil nen und andere mögliche den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert. Denn das habe das Projekt„Energiezent- Energieumwandlung mit Schü- Geldgeber angeschrieben und sen worden. Energiesenatorin des„Masterplans Solarcity“, der zurzeit gemeinsam mit Experfünfköpfige Team ist sozusagen rum Pankow“ von Anfang an um Spenden gebeten, das war Ramona Pop (Bündnis 90/Die lern umsetzen kann.“ ten aus der Energie- und Solarunterstützt. Es besteht aus drei die treibende Kraft hinter vieaufwendig.“ Mittlerweile seien Grünen) verwies auf den Hinlen Aktivitäten: eigene Klimatergrund.„Das Interesse der Schülerlaboren sowie einer wirtschaft, der WohnungswirtAls einziges Gymnasium in Ber- über Spenden und Siegerpräund Energieschullabore einLernwerkstatt. In Kooperation lin gründete das Robert-Have- mien fast 100 000 Euro zusam- Bürgerinnen und Bürger an Kli- schaft, aus Verbänden, vom richten; Spendengelder für de- mit Hochschulen führt das maschutzmaßnahmen ist stark Verbraucherschutz und der mengekommen, sagt Strube mann-Gymnasium spezielle ren Ausstattung und Materiali- Team seit Jahren zudem annicht ohne Stolz.„Jetzt werden gestiegen – und die EnergieWissenschaft erarbeitet wird. Oberstufenkurse für„Energie en organisieren; AGs aufbauen, spruchsvolle Klimaschutz- und und Umwelt im Experiment“. wende ist eine Gemeinschafts- Konkret sollen 15 000 Euro pro wir auch vom Bezirk unterStromspeichersystem gewährt damit zum Beispiel Schüler stützt. Bildungsstadtrat Kühne aufgabe.“ Damit sie in Berlin Umweltprojekte durch. Diese laufen parallel zu den werden. Verfügt der Speicher gelingt, müssten die Dächer eine Biogasanlage auf dem fördert uns im Jahr mit 1000 Physik-Leistungskursen und Euro für Verbrauchsmaterialien, Berlins stärker für Solaranlagen oder das EnergiemanagementSchulgelände betreiben; Klima- „Die Idee dafür entstand 2013, bieten große Spielräume für wie beispielsweise Batterien.“ schutz-Wettbewerbe und Aus- als ein Gebäudetrakt mit Lehr- Projekte.„Wir haben beispielssystem im Haus über eine progenutzt werden, so auch in tauschprogramme begleiten. gnosebasierte Betriebsstratewerkstätten auf dem SchulgePankow. Das Land wolle die weise mit Schülern ein ElektroAll das frisst jede Menge Zeit – lände nicht mehr gebraucht auto für zwei Personen gebaut Und was motiviert die Lehrkräf- Einwohner dabei unterstützen, gie, soll noch ein Bonus von te zu so viel Engagement:„Bei Freizeit. Ohne das ehrenamtliwurde“, erzählt Christian Struso Pop.„Sie können eine finan- 300 Euro hinzukommen. Anoder ein Energiehaus der Zuche Engagement der Lehrkräfte be, der gemeinsam mit dem kunft entwickelt, das alle mög- mir war es einfach der Wunsch, zielle Unterstützung für Strom- tragsberechtigt sind sowohl wäre das„Energiezentrum Pan- damaligen Werkstattmeister Schüler praxisnah mit Kompe- speicher beantragen, sofern Privatpersonen als auch Unterlichen regenerativen Energien kow“ am Robert-Havemannnehmen, die ihren Sitz in Berlin tenzen zu versehen, die für die sie eine neue Solaranlage erNorbert Hansen die außergenutzt.“ Mit diesen ProjektentGymnasium in der Achillesstra- wöhnlichen Schülerlabore ent- wicklungen gewannen die richten und damit selbst einen haben. Wer sich für die FördeZukunft wichtig sind“, so Struße 79 nicht existent.„Wir haben wickelte und mit Spenden auf- Schüler dann auch mehrere Kli- be. Deutschland brauche drin- Beitrag zur Energiewende leis- rung interessiert, muss sich natürlich viele Mitstreiter und gend Ingenieure und Forscher, ten.“ Nutzt man eine Photovol- aber noch etwas gedulden. baute.„Das sind ganz spezielle maschutz-Wettbewerbe, die Sponsoren“, erzählt Physik- und Labore, wo man Experimente die die Probleme rund den Kli- taikanlage in Kombination mit Konkrete Auskünfte zur Anviele Preisgelder einbrachten. einem Speicher, kann ein grö- tragstellung soll es ab Herbst Chemielehrer Christian Strube. zum Thema Solarenergie, er„Wir haben alles dann wieder in mawandel und Energieverßerer Teil des erzeugten auf https://bwurl.de/14g2. Schulleiter Thomas Josiger neuerbare Energien und zur die Klimalabore investiert“, sagt brauch lösen können.

Goldankauf

Juwelier

Bernsteinankauf

GLAMOUR

Service der begeistert!

Batteriewechsel

ALLEE-CENTER

sofort

Landsberger Allee 277 13055 Berlin Tel.: 030 979 97 949

(Tram 16, M6

Genslerstr.)

Öffnungszeiten: Mo-Sa 9.30-20.00 Uhr

VON ENTEIGNUNG UND VERDRÄNGUNG BETROFFEN!

von Corina Niebuhr

Schritt für Schritt nachholen

NEUE SCHULEN FÜR BERLIN Berliner Schulbauoffensive auf Erfolgskurs: Erste Neubauschulen eröffnet!

Inserieren Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf berliner-woche.de kostenlos aufgeben. Anzeigenschluss ist donnerstags um 10 Uhr.

Mein Kiez im Netz

KAROW. In der Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstraße 77, startet die Volkshochschule am 26. August ein kostenloses Angebot für Erwachsene, die ihr Lesen und Schreiben verbessern wollen. Gelernt wird im eigenen Tempo. Alte unangenehme Lernerfahrungen aus der Schulzeit dürfen vergessen werden, hier darf jeder so sein, wie er ist. Teilnehmer können beispielsweise Texte, Briefe oder Nachrichten mitbringen, die sie besser verstehen wollen. Kursleiterin Daphna Pollak freut sich auf viele Interessierte, die das kostenlose Angebot nutzen wollen. Geübt wird an acht Terminen ab 26. August. Alle weiteren Fragen beantwortet Diana Stuckatz unter ¿902 95 17 03 oder über den E-Mail-Kontakt diana.stuckatz@ba-pankow.berlin.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. cn

Trauer & Gedenken Informiert Euch! www.wir-sind-blankenburg.de

Bestattungen

BLANKENBURGER SÜDEN Aktuelle Postkartenund Plakatkampagne der Bürgerinitiative:

BLANKENBURGER & BERLINER

ab

598,– g

zuzüglich Einäscherungs-, Friedhofs- und amtl. Gebühren Sonderleistungen gegen Aufpreis

Weißensee · Berliner Allee 91·

030/925 14 47

Pankow · Berliner Str. 7 ·

Tag & Nacht-Ruf (030) 556 89 90

030/48 63 77 80


Lokales

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Filme gucken an historischem Ort

Seite 3

WEISSENSEE: „Freunde der Freilichtbühne“ zeigen im Kiez produzierten Stummfilmklassiker unter freiem Himmel

Berliner Woche Stadtspaziergang zum Mauerfall

HEINERSDORF. Vor 30 Jahren ist die Berliner Mauer gefallen. von Corina Niebuhr „Einer der wichtigsten ProduDie Zukunftswerkstatt Heinerszenten, die hier aktiv waren, dorf bietet zu diesem großen Seit drei Jahren zeigen die war Joe May, der während des Ereignis eine altersgerechte „Freunde der Freilichtbühne Ersten Weltkriegs vor allem De- Führung für Familien mit Kindern ab neun Jahren an. Der tektivfilmserien drehte und Weißensee“ ganz besondere Stadtspaziergang mit wahren nach Kriegsende dann relativ Stummfilme im Open-Air-Kino gleich neben der FreilichtGeschichten zu Geisterbahnbald mit der Produktion von bühne: Klassiker, die damals höfen, Fluchttunneln und monumentalen und exotiin Ateliers in Weißensee prospektakulären Fluchten, aber schen Abenteuerfilmen beduziert wurden. So kommen auch tragischen Schicksalen gann“, so Haag weiter. die Raritäten nach rund 100 startet am Sonntag, 25. August, Jahren an ihren EntstehungsIn dem jetzt anstehenden um 13 Uhr am Checkpoint ort zurück. Stummfilm, der ebenfalls von Charlie und endet um 15 Uhr Joe May produziert wurde, er- an der Bernauer Straße. Wer Am Sonnabend, 10. August, ist forschen Madsen und Maud gegen eine Spende teilnehes wieder so weit. Ab 21.15 Uhr men möchte, sollte sich mögdie Stadt Ophir und werden wird die fünfte Folge von„Die dabei Zeugen eines altertümli- lichst bald anmelden unter Herrin der Welt“ in Originalquachen Rituals der Bewohner. Un- ¿21 98 29 70 oder per E-Mail wissentlich geraten sie dabei in nbh@zukunftswerkstatt-heilität über die Leinwand flimGefahr und Maud soll anschlie- nersdorf.de. Auskünfte zur Tour mern:„Ophir – die Stadt der ßend der Göttin Ophirs geopVergangenheit“ von Regisseur Dieses kleine Open-Air-Kino gleich hinter der Freilichtbühne Weißensee ist im Sommer eine Attraktion im gibt es zudem im Internet unKiez. Rund 200 Besucher finden dort Platz. Foto: Verein Freunde der Freilichtbühne Weißensee ter https://bwurl.de/14gc. cn fert werden. Doch dann entUwe Jens Krafft – natürlich in deckt der Oberpriester bei ihr der originalen Aufführpraxis en nur noch einige erhalten, er- Herangehensweise entwickelt Greenbaum-Atelier in Weißen- den Astarte-Schmuck, der mit Livebegleitung am Flügel. „Wir zeigen eine 35-Millimeter- klärt der Stummfilmfan weiter. hat: eine Kombination aus virsee. Damals war vieles im Um- Maud als vermeintliche Göttin NEU ERÖFFNET auszeichnet. Madsen holt Hilfe. Umso erfreulicher sei es, dass Kopie aus dem Bundesarchiv, tuosem Klavierspiel, überrabruch. Bald nachdem sich der Mit dem Ingenieur Stanley und Kita der kleinen Kreativen: also richtiges Originalmaterial“, sich der Verein nun den fünften schenden anderen GeräuschFilm als Kunstform und MasDie Kita hat in Karow am 15. Teil„Ophir – die Stadt der Verquellen und nicht-musikalisagt stolz Robert Haag vom senunterhaltung etabliert hat- Maud zusammen stöbern die Flüchtenden schließlich die sa- Juli eröffnet und hat für alle Verein. Solche Raritäten aufzu- gangenheit“ mithilfe einer vom schen Klängen, die er aus dem te, entstanden zur Deckung genhaften Schätze der Königin Altersklassennoch freie Plätze stöbern und auszuleihen, sei Bezirk Pankow gegebenen Kul- Klavier herauslockt. der hohen Nachfrage neue von Saba auf, was die ganze Si- Bahnhofstraße 33, 13125 Berzwar recht aufwendig, aber na- turförderung ausleihen konnte. große Filmstudios.„Eines der türlich aller Mühe wert, so „Ophir“ wurde vor 100 Jahren ersten befand sich nur wenige tuation nicht gerade einfacher lin, www.kita-dk-kreativen.de Haag.„In den Filmarchiven fin- Am Flügel wird Jürgen Kurz macht. zu großen Teilen auf dem dahundert Meter von der FreiLeser den sich nur noch wenige Filden Film begleiten – ein wahmals neuen Studiogelände in lichtbühne Weißensee in der Gibt es in Ihrem empfehlen me aus der Produktion der Die Open-Air-Bühne befindet sich gleich rer Künstler für diesen MusikWoltersdorf bei Berlin gedreht, heutigen Liebermannstraße“, Kiez auch eine hinter der Freilichtbühne, Große Seestraße Weißenseer Studios. Viele Kopi- stil, der zwar an die Tradition wo es genügend Platz für die so Robert Haag. Im heutigen Neueröffnung? Dann können 8-10. DasTicket kostet neun Euro.Weitere en sind verschollen oder nicht der Stummfilmmusik anknüpft, weitläufigen Bauten für die Au- Ortsteil Weißensee siedelten Sie uns per E-Mail informieren: Informationen gibt es im Internet unter htmehr spielbar.“ Von den acht sie aber auch fortsetzt und in ßenaufnahmen gab. Die Ateli- sich sehr aktive Filmproduktileser@berliner-woche.de Teilen von„Herrin der Welt“ sei- mehr als 30 Jahren eine eigene eraufnahmen erfolgten im onsfirmen mit ihren Ateliers an. tps://bwurl.de/14gi.


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

7. August 2019 Kalenderwoche 32

17 000 Euro für den Jugendsport MITMACHEN beim 3. lekker Vereinswettbewerb / BERLINER WOCHE als Medienpartner

Erzähl mir von der Wende!

von Manuela Frey

PANKOW: Rohnstock Biografien lädt

zu Erzählsalons in der Hoffnungskirche ein

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie hat den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb gegeben. Die Berliner Woche unterstützt als Medienpartner die Aktion. Auf der Wettbewerbsseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen – mit Texten, Bildern oder Videos. Das Mitmachen lohnt sich dieses Jahr noch mehr, denn aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen Jahres wurde der Förderbeitrag auf insgesamt 17 000 Euro erhöht. 15 Vereine werden mit Publikumspreisen gefördert, im vergangenen Jahr waren es zwölf Vereine. Ein zusätzlicher Anreiz ist der mit 500 Euro dotierte Sonderpreis auf Facebook, der unter allen Vereinen ausgelost wird. „Dem Nachwuchs gehört die Zukunft. Mit dem lekker Vereinswettbewerb wollen wir

von Corina Niebuhr

Zum Mauerfall kann ganz sicher jeder seine eigene Geschichte erzählen. Ein moderiertes Erzählformat macht solche persönlichen Erfahrungen dann noch wertvoller. Wenn jeder im Raum seine Geschichte beiträgt, entsteht ein großes Ganzes, das ansonsten in Teilen unerzählt geblieben wäre. auch die vielen ehrenamtlichen Helfer unterstützen, die sich um die jungen Sportler kümmern. Wir wollen das große Engagement und die vielen unterschiedlichen Projekte der Berliner Sportvereine in der Jugendarbeit sichtbar machen und fördern. Ob Integrations- oder Inklusionsprojekte, soziale Angebote oder Talentförderung, mitmachen können alle Vereine, die sich für den Nachwuchs engagieren“, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker. Am 3. September geht der Wettbewerb in

die heiße Phase: Bis zum 24. September können alle, nicht nur Vereinsmitglieder, auf lekker-vereinswettbewerb.de für ihren Favoriten abstimmen. Es heißt also kräftig die Werbetrommel rühren für den eigenen Verein. Die 15 Vereine mit den meisten Stimmen ziehen ins Finale ein, bei dem ebenfalls das Publikum mit seiner Stimmabgabe entscheidet. Am 27. September stehen dann die Gewinner und die Rangfolge der 15 Finalisten fest – und somit auch, wie hoch die Fördersumme für jeden ist. Im vergan-

genen Jahr nahmen mehr als 90 Vereine am 2. lekker Vereinswettbewerb teil. Am Ende setzte sich der Berliner Turn- und Sportclub vor dem SV Berlin Buch und dem Voltigierverein Spreeteam durch und konnte sich über 4000 Euro für den Nachwuchsbereich freuen. Die zweit- und drittplatzierten Vereine erhielten 3000 und 2000 Euro. Die Berliner Woche berichtet regelmäßig über den Stand des Wettbewerbs. Alle Informationen finden sich im Internet auf lekker-vereinswettbewerb.de.

Viele Menschen denken, ihre eigenen Erfahrungen bedeuten nicht viel. Wer die Erzählsalons von Rohnstock Biografien einmal erlebt hat, ist da schnell anderer Meinung. In kleiner Runde entsteht in zwei Stunden sozusagen ein Universum an Lebenserfahrungen. Und bei kaum einem anderen Thema wird das so deutlich, wie beim Mauerfall vor fast 30 Jahren. Jetzt lädt die Evangelische Hoffnungskirchengemeinde Pankow zu einer neuen Erzählsalon-Reihe zum Mauerfall in ihre Räume in der Elsa-Bränd-

ström-Straße 36 ein. Die vier Termine sind auf die Zeit zwischen September und November verteilt, der erste ist am 11. September von 18 bis 21 Uhr geplant. Jeder Termin, an dem jeweils zwölf Personen teilnehmen können, steht für sich. Tonka Rohnstock, Salonière bei Rohnstock Biographien, wird das Erzählen dann drei Stunden lang moderieren. Jeder Teilnehmer bekommt dafür eine bestimmte Zeit, wobei jede Erfahrung, jedes Erlebnis die Erzählrunde bereichert, – es wird nicht gewertet. Aus Tonka Rohnstocks Sicht müssen gerade diese Geschichten über Wende und Mauerbau, die für die Menschen so einprägsam und aufwühlend waren, erzählt werden. Geschichten, die noch keiner kennt, die aber zum Leben der Menschen dazugehören. Da die Gruppen begrenzt sind, sollten sich Interessierte bald anmelden: unter ¿472 02 19 oder per E-Mail an gemeinde@hoffnungskirche-pankow.de.Weitere Informationen gibt es auf www.rohnstockbiografien.de/erzaehlsalon.

Rund um die Zuckertüte BRÄUCHE: Die festliche Tradition zur Einschulung hält sich verleihen. Mit besonderen Backformen wurden zum Beispiel Abc-Täfelchen gebacken, oder die Schulanfänger zogen an der Spitze eines festlichen Zuges von einem Festgottesdienst in die Schule ein. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Seit dem Mittelalter gilt der in Sachsen und Thüringen der Eintritt eines Kindes in die Brauch, große spitze Tüten mit Schule als besonderes Ereignis. Süßigkeiten, Obst und Nüssen Diesem Tag versuchten Eltern, zu füllen, um den Kindern den Paten oder auch die Gemeinde Schulanfang zu versüßen. Dieser Brauch verbreitete sich einen festlichen Rahmen zu Der erste Schultag. Die Aufregung ist bei Erstklässlern und Eltern groß. Doch was wäre der Beginn dieses neuen Lebensabschnittes ohne ein großes Überraschungspaket: die Zuckertüte.

Lieber Tyler

Das erste Schuljahr fängt nun an, bald siehst du, was man lernen kann. Rechnen, Schreiben, dies und das, mit Neugier wird‘s ein Riesenspaß! Dann noch Fleiss, ein bisschen Zeit und schon bist du blitzgescheit! Oma und Opa wünschen dir einen ganz tollen ersten Schultag und eine wundervolle Schulzeit.

Mein Kiez

Inserieren im Netz Verkaufen, verschenken, Mietgesuche, Stellengesuche: Auf berliner-woche.de können Sie Ihre Kleinanzeigen kostenlos aufgeben – ganz bequem, rund um die Uhr. Anzeigenschluss ist donnerstags, 10 Uhr.

rasch über ganz Deutschland. In den Kriegsjahren wurde der Brauch nicht immer und überall geübt. Danach wurde den Kindern die Einschulung wieder zunehmend mit einer Schultüte versüßt. Klar waren diese nicht so groß, bunt und reichlich gefüllt wie die Wundertüte von heute. Doch heute hat sich nicht nur die Tütenform, sondern vor allem deren Inhalt geändert. Die gesundheitsbewussten Eltern und

bestens informierten Kinder haben da schon ihre eigenen Vorstellungen. Zu diesem Punkt haben die Verbraucherzentralen folgendes beobachtet: Während früher die Tüte dazu diente, den ersten Schultag zu versüßen, legen die Eltern heutzutage weniger Wert auf Naschwerk. Schulutensilien wie Schreib- oder Buntstifte, Gutscheine oder Spielsachen sind ein Muss in der Tüte des modernen Schulanfängers. RR


Mit Lidl Plus noch mehr sparen

Deine digitale Kundenkarte Mittwoch,, 7.8. bis Samsttag, 10.88.

App downloaden und Vorteile sichern

9:41

Lidl Plus Knaller

-46%

-.95*

1.79

1 kg = 1.90

5€

**

Jetzt verfügbar

-55%

WillkommensCoupon

-.44*

-.99

1 l = -.29

Schwip Schwap/Zero

Rama

Versch. Sorten. Teilweise koffeinhaltig. Je 1,5-l-Flasche zzgl. -.25 Pfand

500-g-Packung

-37%

Einfach an der Kasse scannen und profitieren

1.88*

2.99

100 g = 1.01

Celebrations 186-g-Packung

* Dieser Artikel kann aufgrund begrenzter Vorratsmenge bereits im Laufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein. Alle Preise ohne Deko. Für Druckfehler keine Haftung. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Rötelstr. 30, 74166 Neckarsulm • Namen und Anschrift der regional tätigen Unternehmen unter www.lidl.de/filialsuche oder 0800 4353361. **Ab einem Einkauf im Wert von 25 € gibt es 5 € Rabatt auf den Einkaufswert (ausgenommen Tabakwaren, Zeitschriften, Säuglingsanfangsnahrung, Bücher, Pfand, Telefon- und Gutscheinkarten). Keine Barauszahlung möglich. Der Coupon kann nur innerhalb der ersten 2 Wochen nach Registrierung eingelöst werden. Mehr Infos unter lidlplus.de. Abb. ähnlich.


Berliner Woche

Seite 6

Bühne

Tipp der Woche

Zimmer 16, Florastr. 16: „MundWerk 13 – Die MundWerk Spoken Word Gala @ Periplaneta“, Best of aus der Lesebühnen- und Poetry-SlamSzene, 10. August, 21 Uhr; „Rakete 2000“, Lesebühne, 13. August, 20 Uhr, t 48 09 68 00

Gnadenlos im Kookaburra

Dies und Das Botanischer Volkspark Blankenfelde, Blankenfelder Chaussee 5: „Gewächshäuser, Arboretum und Geologische Wand“, Führung, Di/Do 10-14 Uhr; Vogelbeobachtung für die ganze Familie, Di/Do 13 Uhr, t 92 09 04 80 Freundeskreis der Chronik, Dietzgenstr. 42: Spaziergang vom Lemke-Haus (Mies von der Rohe) am Obersee zu den Seeterrassen am Orankesee Treffpunkt: Haltestelle Rathaus Pankow, 15. August, 14 Uhr, t 47 47 16 49 Kunsthochschule Weißensee, Bühringstr. 20: Open Art Academy: „Farben weben“, Workshop, 10./11. August, 11-16 Uhr, t 47 70 52 22 Marienkirche/West-Portal, Karl-Liebknecht-Str. 8: „Auf den Spuren Berliner Sagen“, Führung durch Alt-Berlin und die Fischerinsel, 10. August, 13 Uhr, www.schoene-kiezmo mente.de St. Joseph Krankenhaus, Gartenstr. 2: Sommerfest, 14. August, 14-18 Uhr Zeiss- Großplanetarium,Prenzlauer Allee 80: „Mit Raketen zu Planeten“, für Kinder und Familien, 9. August, 15 Uhr, 10./ 11. August, 14 Uhr; „Die Apollo Story – Capcom Go!“, 9. Augst, 18.30 Uhr, 11. August, 15.30 Uhr; „Astronomie aktuell“, Vortrag, 9. August, 20 Uhr, t 42 18 45 10

Lesung und Vortrag Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41: Die unendliche Lesung zu dem Buch: „Die unendliche Geschichte“, 15. August, 17.30 Uhr, Infos unter t 902 95 38 63

Kultur & Freizeit

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. Gern beleuchtet der Wahlberliner die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen und mit welchen Schwierigkeiten er„nach seiner Flucht“ von der Insel zu kämpfen hatte. Mit seinem ersten Solo„Gnadenlos“ gastiert er am 14. August um 20 Uhr im Kookaburra, Schönhauser Allee Armstrong hat Maschinenbau studiert, einen Hang zur Mathematik 184. Karten: ¿ 48 62 31 86. und bringt Menschen gern zum Lachen. Foto: Robert Maschke

Kids & Co. Bucher Bürgerhaus/Familienzentrum, Franz-Schmidt-Str. 810: „Wilde Väter – Wilde Kinder“, Nachtwanderung und Übernachten im Strohlager (Hobrechtsfelde, Rieselfelder), 10. August, ab 14 Uhr, Anmeldung: t 94 79 56 91 Café Impuls, Breite Str. 49: Spielgruppe (1-3 J.), 13. August, 10-11.30 Uhr; Krabbelgruppe, 14. August, 10-11.30 Uhr; Kinderkiste, 5-10 J., 15. August, 16-18 Uhr, Infos unter t 91 42 20 17 Familientreff log in, Pistoriusstr. 108: Familien-Spielenachmittag: Töpfern, 14. August, 15.30-17.30 Uhr, Infos: t 927 94 32 55 Freilichtbühne Weißensee, Große Seestr. 9: „Das fliegende Märchenorchester“, Theater mit Musik, (ab 3,5 J.), 10. August, 16 Uhr; „Der Froschkönig“, Puppentheater, (ab 3 J.), 11. August, 16 Uhr Kurt-Tucholsky-Bibliothek, Esmarchstr. 18: Film: „School of Rock“, 9. August, 16-18 Uhr; VR-Brille, 14. August, 14-16 Uhr; Bilderbuchkino: „Bruno und die Nervkaninchen“, 15. August, 16-16.45 Uhr, Anmeldung: t 902 95 39 63 Neu verlieben? Die Rubrik„Herzklopfen“ finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

3. lekker Vereinswettbewerb FÖRDER

SUMME

17.000 €

MACHmit! Museum, Senefelderstr. 5/6: „Gut gemixt? MiniMischwälder“, 9.-11. August, 10-18 Uhr; Zirbenseife selbst gemacht, 9. August, 14-17.30 Uhr; Schultüten für alle Einschulkinder, 9. August, 1417.30 Uhr; „Alles geritzt? Holzdruck“, 10. August, 11-17.30 Uhr; kleine Abkühlung – Eis selbst gemacht, 11. August, 15.30 Uhr; Blätterpresse, 11. August, 10-17.30 Uhr; pfiffige Holzköpfe, 13.-15. August, 1018 Uhr; Wildnis im Glas, 13. August, 14-17.30 Uhr; brenn dir dein Jo-Jo, 14. August, 1417.30 Uhr; offene Druckwerkstatt, 15. August, 14-17.30 Uhr, t 74 77 82 00 Puppentheater Felicio, Schivelbeiner Str. 45: „Der Wettlauf zwischen Hase und Igel“, 9. August, 16.30 Uhr, 10. August, 11 Uhr; „Marionettenzirkus Piccoli e Grandi“, 15. August, 16.30 Uhr, t 44 67 35 30 Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41: „Die Bastelstraße – Komm mach mit!“, Do 16-18 Uhr, t 447 61 04 Würfel, Wolfgang Heinz Str. 45: Kiezcafé, 11. August, 16-19 Uhr

Kino Brotfabrik Kino, Caligariplatz: „Paule und Julia“, tägl. 18 Uhr; „La Flor – Kapitel 3, Akt 3“, (OmU), Do 19.30 Uhr; „La Flor – Kapitel 1“, (OmU), Fr/Sa 19.30 Uhr; „La Flor – Kapitel 2“, (OmU), So/Mo 19.30 Uhr; „La Flor – Kapitel 3“, (OmU), Di/ Mi 19.30 Uhr, t 471 40 01 Freilichtbühne Weißensee, Große Seestr. 9: „Jakob der Lügner“, DEFA 1974, Do 21.15 Uhr; „Alita: Battle Angel“, Fr 21.15 Uhr; Stummfilm in Weißensee: „Herrin der Welt – Ophir, Stadt der Vergangenheit“, live vertont von Jürgen Kurz, Sa 21.15 Uhr; „Messer im Herz“, Mi 21.15 Uhr

Konzert b-flat, Dircksenstr. 40: „ZMEI3“, Romanian Soul Indie Pop, Jazz, World, 9. August, 21.30 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 283 31 23

Brotfabrik Galerie, Caligariplatz: Sina Mühleisen: „Rettet die Zärtlichkeit“, Zeichnungen, bis 18. August, tgl. 12-20 Galerie Forum Amalienpark, Breite Str. 2A: „Unter Druck“, zeitgenössische Druckgrafik und Monotypie (Gruppenausstellung), Eröffnung, 9. August, 19.30 Uhr, Ausstellung bis 14. September, Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, Infos unter t 33 02 80 95 Galerie Solitaire, HermannHesse-Str. 64: Manja Rufled: „Lichtblicke“, Malerei, bis 21. September, tägl. 9-15 Uhr Magistrale der Parkklinik Weißensee, Schönstr. 80: Werke des Weißenseer Malers Josef Nowinka, bis Anfang September MUF, Lindenberger Weg 25 AF: Reihe Residenzpflicht (Projekt der Künstlergruppe msk7, Aufenthaltsstipendien für Künstler/-innen in modularen Unterkünften für Flüchtlinge):: Installation von Albrecht Fersch, 9. August bis 6. September Museum Pankow, Heynstr. 8: „Die Heyns – Es stehen Fragen im Raum“, Werkstattausstellung, bis 31. Dezember, Di/Do/ Sa/So 10-18 Uhr, t 481 40 47 Stephanus-Stiftung/Friedenskirche, Albertinenstr. 20: Thomas Kierok: „Mauergeschichten prominenter Personen“, Fotografie, bis November Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41: Gunter Demnig: „Stolpersteine“, Eröffnung, 15. August, 17 Uhr, Ausstellung bis 25. September, Mo 10-20 Uhr, Di-Fr 10-19 Uhr, Mi 15-19 Uhr, t 92 09 09 80

Jetzt mitmachen unter lekker-vereinswettbewerb.de Unser Medienpartner

WEISSENSEE. Im Familienzentrum, Mahlerstraße 4, können sich Interessierte am 13. August zwischen 19.30 und 21 Uhr in Gelassenheit üben. Ziel ist es, die Alltagssorgen hinter sich zu lassen. Auch Ärger, Wut, Eifersucht, negatives Denken sind überwindbar, ebenso wie Gefühle von Wertlosigkeit und Überforderung. Man muss nur die Wege dafür kennen. Anmeldung unter ¿91 14 76 90 oder per E-Mail an info@familienzentrum-weissensee.de. cn

WEISSENSEE. Im Familienzentrum, Mahlerstraße 4, wird es am 18. August von 15 bis 18 Uhr einen Trödelmarkt für Familien geben. Auf dem Hof können Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher getauscht, verkauft oder verschenkt werden. Wer selbst aktiv sein möchte, zahlt fünf Euro für zwei Quadratmeter Tisch. Anmeldung per E-Mail an troedelmarkt@familienzentrum-weissensee.de. Interessierte sollten auch einen eigenenKlapptisch mitbringen. cn

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Lo okalausg gab be Weeißensee, Karow, Stadtrand dsiedlung Malchow, Blankken nburg,, Heinersdorrf Au uflage: 40.1 150 0 Exempla are

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion

Hendrik Stein Redakteur t 887 277 311 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Impressum Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Redaktionsleiter (V.i.S.d.P.): Hendrik Stein Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefon: (030) 887 277 100 Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparteiliche, unabhängige Lokalzeitung. Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungsbildung der Leser. Die Werbung gibt die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019 Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41: Laptopkurs Generation 50Plus, Mi 10 Uhr, Anmeldung: t 92 09 09 80

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

Das Fußball-Woche

Sonderheft

Jetzt im Handel!

Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Tierisch vermisst

Kranken Kindern helfen Gemeinsam für ein neues Kinderzentrum. Bitte helfen Sie mit! Online spenden unter www.spenden-bethel.de www.bethel.de

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

„ Alle Aufgebote „ Alle Steckbriefe „ Poster von Hertha und Union

Senioren

479

UNSERE ENERGIE FÜR EUREN SPORT

Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen: vielfältig und förderungswürdig!

Trödel und Kindersachen

Ausstellung

Ev. Pfarrkirche Weißensee, Berliner Allee 182: „Liebertango: Konzert für Saxophon und Harfe“, 14. August, 19.30 Uhr Zimmer 16, Florastr. 16: Achim Thoms: „Dancing Pipes“, Songs, Balladen, Standards auf der Orgel, 9. August, 21 Uhr; Maria Schella, Roland Krispin: „In Freuden lebe ich“, vertonte Liebesgedichte von Joseph von Eichendorff, 11. August, 20 Uhr; Wolfgang Kalb: „Fingerpickin‘ & Bottleneck Blues Guitar“, Blues und Gospels, 15. August, 20 Uhr, t 48 09 68 00

Gelassenheit entwickeln


Kultur & Freizeit

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Für Kunstliebhaber

Seite 7

Sommerball im Garten

CHANCE DER WOCHE: Künstlermesse ART...ESSENZ im Sony Center am Potsdamer Platz

von Manuela Frey

Vom 23. bis 25. August verwandelt sich das Sony Center am Potsdamer Platz drei Tage lang in eine große Kunstgalerie. Künstlern werden Ausstellungsmöglichkeiten und Besuchern ein breites Spektrum an Bildender Kunst zum Kauf angeboten. In entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre präsentiert sich die Open-Air Künstlermesse ART…ESSENZ mit über 3000 Kunstwerken wieder allen Kunstfans. Eine gute Gelegenheit, die Liebe zur zeitgenössischen Kunst neu zu entdecken – von abstrakt bis naturalistisch, von Malerei, Grafik, Bildhauerei bis hin zur Fotografie. Alle Bildenden Künstler sind persönlich vor Ort und verkaufen unter dem Dach des Sony Centers ihre Werke. Die Kunstwerke sind Unikate, limitierte Auflagen, Serien oder Multiples in verschiedenen Formaten und Größen. Die jährliche ART…ESSENZ Edition ist eine zusätzliche Besonderheit: Jeder Künstler bietet auf der Kunstmesse ein Original an, das gerade erst im Atelier entstanden ist.

WEISSENSEE. Fans von Paartanz aufgepasst: Das Frei-Zeitter werden im Mops Tarot zu Haus in der Pistoriusstraße 23 Knochen. Kelche sind hier und die Zukunftswerkstatt Heinersdorf laden am Freitag, 23. Näpfe. Die bekannten Stäbe sind im Mops Tarot Stöckchen. August, ab 19 Uhr zum Tanz Die Karten lassen sich in vieunter freiem Himmel ein. Ort lerlei Hinsicht befragen, neist der Garten in der Pistoriusstraße 23, wo es eine Holzbühben den umfangreichen Lene gibt. Eine Kleiderordnung ist gungen ist die Tageskarte nicht vorgeschrieben, man sollsehr beliebt. Hierbei denkt te nur Lust am Paartanz haben. man an etwas oder jemand. Dann zieht man aus dem Spiel Auf dem Programm stehen eine Karte. Tango, Cha-Cha-Cha, Swing, Walzer und Rumba. Es soll auch Möchten Sie ein Tarot-Spiel professionellen Tanzunterricht gewinnen? Dann jetzt anruvor Ort geben. Teilnehmer werden gebeten einen Beitrag für fen: ¿01378/10 00 09 und das Lösungswort„Kunst“ nen- das Buffet mitzubringen, für nen (0,50 Euro/Anruf aus dem Getränke ist gesorgt. Der EinFestnetz der DTAG, abweitritt ist frei, es wird aber um chender Mobilfunktarif ) oder eine Spende gebeten. Anmeldung unter ¿21 98 29 70 und online mitmachen unter per E-Mail an nbh@zukunftswww.berliner-woche.de/gewerkstatt-heinersdorf.de. cn winnspiele. Unter allen Teilnehmern wird ein Tarot-Spiel Auf der ART…ESSENZ im Sony Center am Potsdamer Platz ist verlost. Anrufschluss ist der auch die Mops-Skulptur von Bianca Burow zu sehen. Wir verlosen 13. August 2019. Der Gewindas dazu passende Tarotspiel. Foto: Renata Chueire ner wird schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise WEISSENSEE. Im Café des Die ART…ESSENZ bietet die Wir verlosen ein Mops Tarot Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriunter www.berliner-woche. Möglichkeit, eigene Kunstder Künstlerin Bianca Burow. usstraße 23 treffen sich am werke unter Anleitung selbst Das Spiel besteht aus 80 Moti- de/teilnahmebedingungen. Montag, 12. August, wieder zu kreieren: „Live Tubepainven, alle von Hand gezeichdie Karten- und Brettspieler in ting“ mit Schaschlikspieß und net. Dieses Mops Tarot unter- Die Künstlermesse ART…ESSENZ 2019 geselliger Runde. Interessierte Acrylpresspistole über Gescheidet sich in seiner Symbo- öffnet vom 23. bis 25. August im Sony Center am Potsdamer Platz; am Freitag können zwischen 13 und 18 nussmalen bis hin zum Zeich- lik und Motiven vom klassiUhr einfach vorbeikommen. und Sonnabend von 14 bis 22 Uhr, am nen. Täglich um 18 Uhr findet schen Tarot Spiel. Die obligaDie Teilnahme kostet einen eine Führung über die origitorischen Münzen sind in die- Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Infos auf Euro, ermäßigt 0,50 Euro. cn nelle Messe statt. sem Spiel Würste. Die Schwer- www.art-essenz-berlin.de.

Brettspiele, Würfel und Karten

Berliner Woche Malerinnen treffen sich WEISSENSEE. Im Frauenzentrum„Paula“ in der Langhansstraße 141 trifft sich am Freitag, 16. August, wieder die Malgruppe„Paula Weiss“. Der Workshop mit dem Titel„Frauen, Vielfalt, Kunst“ ist von 15 bis 17.30 Uhr angesetzt. Künstlerin Ria Siegert wird ihn leiten. Anmeldung unter ¿96 06 37 61 oder per E-Mail an frauenladen@gmx.de. cn

Hypatia von Alexandria WEISSENSEE. Im Frauenzentrum„Paula“, Langhansstraße 141, gibt es am Freitag, 9. August, einen Vortrag über eine spannende Frau – die im Jahre 355 geborene Wissenschaftlerin und Visionärin der Spätantike, Hypatia von Alexandria. Zu Lebzeiten war sie bereits eine anerkannte Mathematikerin, Astronomin und Philosophin. Hypatia positionierte sich auch politisch und wurde im Jahr 415 ermordet. In Filmen, Büchern, Kunstprojekten wird ihr Leben gewürdigt. An diesem Abend soll ab 19 Uhr ein kritischer Blick auf diesen Umgang mit ihrer Person und ihrer Leistung geworfen werden. Weitere Infos unter ¿96 06 37 61 oder über den E-Mail-Kontakt frauenladen@gmx.de. cn

SOMMER, SONNE,

SONDERBONUS E H C Ü K 2 / 1 T GE SCHE NK

Alle Angebote gültig bis zum 24.09.2019. *Aktion 1/2 Küche geschenkt = bis zu 50 % Rabatt auf frei geplante Küchen (Planungsküchen) der Hersteller Nobilia, Nolte, Brigitte Küchen, Bauformat, Burger-Küchen. Der Rabatt wird auf den Küchenmöbelbruttowert (ohne Geräte) gewährt. + 0,0 %-Finanzierung bei einer Laufzeit bis zu 60 Monaten über unseren Finanzierungsvertragspartner TARGOBANK AG & Co. KgaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf möglich. Alle genannten Rabatte können nur für Neuaufträge bzw. Neukäufe gewährt werden. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Die in unseren Prospekten dargestellten Küchen sind von der Rabattaktion ausgeschlossen. MACO Möbel Vertriebs GmbH, Emsstraße 3-7, 26135 Oldenburg, Geschäftsführer: Rolf Rabe, Alessandro Rabe, AG Oldenburg HRB 1039

*

• WIR ZEIGEN ÜBER 80 KÜCHEN • 2500 m2 AUSSTELLUNG • KOMPETENZCENTER • TOP-MARKEN

AB SOFORT EXTRA SPAREN!

0,0%F IN A N Z IE RUNG GE S C HE NK T *

EGON-ERWIN-KISCH-STRASSE 76 13059 BERLIN HOHENSCHÖNHAUSEN WWW.MACO-BERLIN.DE


Seite 8

Lokales

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Das Glas soll vom Hof

Kunstmarkt im Schloss

FRAGE DER WOCHE: Kritik an neuer Containerlösung

DIEDERSDORF. Das Kunst Markt Portal (KMP) veranstaltet von Thomas Frey wenn es in manchen Höfen we- der Ladenkasse über den„Grü- mit dem Kunstkreis Großbeeniger Lärm gibt, weil niemand nen Punkt“ für das Abholen be- ren und 88 Kunstschaffenden Die Pläne gehören mehr auf die Idee kommen zahlt hätten. Insgesamt werde aus Berlin und Brandenburg „in die Tonne“, fin- kann, spät in der Nacht sein am Sonntag, 11. August, von 10 klimapolitisch das„völlig falbis 18 Uhr eine„Sommer-Galedet der AbgeordGlas zu entsorgen, ist das eine sche Signal“ gesetzt. rie“ im Schloss Diedersdorf, nete Danny Freymark (CDU). gewünschte Nebenwirkung. Sie seien„ein riesiger Fehler“, Bei mancher berechtigter Erre- Kirchplatz 5–6 in Großbeeren. Dort gibt es an 68 Ständen in meint sein Kollege Daniel Für die Gegner konterkariert gung halte ich einige Beiträge der Markthalle und auf der WieBuchholz (SPD). Betroffene, der Tonnen-Abbau die Bemüin der Debatte für überzogen. se dahinter Kunstwerke unterso rät er, sollten Widerspruch hungen ums Recycling. MenNach meiner Meinung ist es schiedlicher Preisklassen zu schen, die nicht gut zu Fuß sei- den meisten Menschen zuzueinlegen. en, falle der weitere Weg bemuten, etwas weiter zu laufen, kaufen. Die Galerie soll KünstWas nicht nur diese beiden sonders schwer. Das Altglas um ihre leeren Flaschen loszu- lern die Möglichkeit geben, Herren so aufregt, ist der Abzug werde deshalb vermehrt in der werden. Sollte das nicht der Fall sich einem Publikum vorzustellen. Alle Informationen stehen Restmüll-Tonne landen. Außer- sein, brauchen weitere Vorgavon mehr als 30 000 Altglasben für mehr Umweltschutz auf https://bwurl.de/14go. JoM dem wird darauf verwiesen, Tonnen von Berliner Hausgrundstücken. Als erstes betrof- dass die Verbraucher bereits an gar nicht erst diskutiert werden. fen sind vor allem Gebiete außerhalb des S-Bahnrings. Entsorgt werden soll das Glas dann UNSERE FRAGE DER WOCHE in oft neu eingerichteten SamSollen die Glascontainer von melstellen. Der Senat und der PANKOW. Rakete 2000 ist Privatgrundstücken abgezogen werden? zuständige Dienstleister„Duaeine Berliner Lesebühne mit Stimmen Sie kostenlos ab auf les System Deutschland“ halten Lea Streisand, Insa Kohler, Mawww.berliner-woche.de das für effizienter, schon weil reike Barmeyer und Eva Mirasol. Am 13. August ab 20 Uhr sich an den Häusern meist nur Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. rocken die Autorinnen wieder Container für Weiß- und BuntJa: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 glas befinden. Bei den öffentlidie Bühne im„Zimmer 16 – cachen Abgabeplätzen werde mera dell’arte“ in der FloraDiskutieren Sie zu diesem Thema mit unter Mein Kiez Bunt dagegen noch einmal in straße 16. Der Eintritt kostet im Netz www.berliner-woche.de/frage-der-woche zwölf, ermäßigt sechs Euro. cn Grün und Braun aufgeteilt. Und

Literatur mit Witz

Gedenken an die Attentäter vom 20. Juli

Doch der Diktator überlebte. Stauffenberg konnte zunächst Am 20. Juli jährte sich zum noch nach Berlin entkommen, 75. Mal das Attentat auf aber der Staatsstreich scheiAdolf Hitler. Die Gedenkstät- terte bekanntlich. Die beteiligte Deutscher Widerstand ten Offiziere, darunter Staufzeigt dazu eine Sonderausfenberg, wurden noch in derstellung. Sie widmet sich selben Nacht im Hof des dem frühen Gedenken an Bendlerblocks standrechtlich die ermordeten militärierschossen. Noch lange Zeit schen Widerstandskämpfer galten die Widerstandskämpbis Mitte der fünfziger Jahre. fer um Claus Schenk von Stauffenberg als„Verräter“. Wie der Leiter der Gedenkstät- Erst 1953/1954, so Gedenkte, Johannes Tuchel, ausführt, stättenleiter Tuchel, habe sich war der Bendlerblock genann- dieses Bild geändert. Die neue te Gebäudekomplex an der Sonderausstellung„Ihr trugt heutigen Stauffenbergstraße die Schande nicht“ wirft ein Zentrum des Umsturzversuchs Schlaglicht auf diese ersten gegen das nationalsozialistiVersuche einer Anerkennung sche Regime. Hauptakteur des des 20. Juli. Attentats auf Adolf Hitler im Führerhauptquartier WolfsDie Ausstellung ist in der Gedenkstätte, schanze in Ostpreußen am 20. Stauffenbergstraße 13, zu sehen. GeöffJuli 1944 war der Offizier Claus net ist montags bis mittwochs und freiSchenk Graf von Stauffenberg. tags von 9 bis 18 Uhr, donnerstags von 9 Er deponierte die Sprenglabis 20 Uhr, am Wochenende und an Feidung im Besprechungsraum. ertagen von 10 bis 18 Uhr. von Karen Eva Noetzel

3 5 9

1 7 1 2

1 2 6 5 8 3

7 9 6

2 1

7

2 6 8

7

9 1 5

6 4 9

Cartoon der Woche von BURKH Beratung - Aufmaß – Montage Neu Malerarbeiten

Maßanfertigung von Fensterdekorationen Fußbodenverlege – Service und Waschservice rund ums Fenster Öffnungszeiten: Mo. – Do. 10 – 18 Uhr ∙ Fr. 10 – 16 Uhr . n ch erein rung

Berliner Allee 154 ∙ 13088 Berlin Telefon 030 - 9251642 ∙ 0172 - 3933264 www.deko-wolf.com

AUFLÖSUNGEN

3 1 6 2 9 5 8 7 4

8 4 7 3 1 6 9 5 2

5 2 9 4 8 7 3 6 1

7 8 1 6 5 3 2 4 9

9 5 2 8 7 4 1 3 6

6 3 4 1 2 9 5 8 7

■■■■D■■ Z ■■■P■■■■ M I T RA■NACHT RAEGE ■L AE UF ER■ I ■AUD I T BOO T S■B■D E NE B■R■ ■N■O■ L E HAR■S■KOE ■K A RM I N■V ■ME KONG T A K T ■MA R I L Y N■ HD G ■■T E T ANUS■A Z A L E E

Aus der Karikaturen-Freiluftausstellung„SCHLAUE BILDER – Man-lerntnie-aus-Cartoons“ beim 12. Cartoonair noch bis zum 15. September im Ostseebad Prerow. Weitere Informationen: www.cartoonair.de

1 7 8 5 6 2 4 9 3

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Sie dürfen sich auf romantische Stunden mit Ihrem Herzblatt freuen. Beruf: Einsatz macht sich bezahlt, darum geben Sie jetzt alles! Allgemein: Fragen Sie in einer Angelegenheit noch einmal nach. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Ein klärendes Gespräch sorgt für frischen Wind im Beziehungsalltag. Beruf: Jetzt heißt es: Ernten, was gesät wurde. Tolle Stimmung! Allgemein: Manches recht akzeptable Angebot steht in Aussicht. SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Gute Chancen. Bei Ihrem Charme ist das allerdings auch kein Wunder. Beruf: Konzentrationsmangel. Kleine Fehler schleichen sich ein. Allgemein: Sie spüren, dass Sie jetzt einiges bewegen könnten. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Der Partner zeigt Ihnen auf ungewöhnliche Weise, dass er Sie liebt. Beruf: Haben Sie es mit einem Vertragsabschluss nicht zu eilig! Allgemein: Eine ziemlich hohe Hürde nehmen Sie gleich mit dem ersten Anlauf. WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Gemeinsam lässt sich hervorragend über kleine Schwächen schmunzeln. Beruf: Nehmen Sie sich einiger längst überfälliger Arbeiten an. Allgemein: Es geht wieder ein Stück vorwärts. Trotzdem sparen. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Ihre Chancen sind jetzt so gut wie noch nie, das große Glück winkt. Beruf: Absolute Powerzeit. Jetzt könnten Sie einiges erreichen. Allgemein: Diese Zeit fordert mehr Konzentration als anfangs erwartet.

4 9 5 7 3 1 6 2 8

KREUZWORTRÄTSEL

TIERGARTEN: Sonderausstellung zum frühen

SUDOKU

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Ihre gute Laune wirkt Wunder und sorgt für romantische Augenblicke. Beruf: Könnte es sein, dass Sie momentan etwas unausgeglichen sind? Allgemein: Ihre kreativen Lösungsansätze sind sehr willkommen. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Vorsicht! Ihr Schatz könnte Ihre Worte als Anschuldigung empfinden. Beruf: Blitzentscheidungen vermeiden! Bitten Sie um etwas Zeit. Allgemein: Stärken Sie die Muskulatur mit gezielter Gymnastik. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Geben Sie einen Fehler lieber zu, verheimlichen hilft nicht weiter. Beruf: Im Kollegenkreis verlangt man kluges Vorgehen von Ihnen. Allgemein: Versuchen Sie, die innere Balance zurückzugewinnen. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Mit etwas Zärtlichkeit lassen sich Versäumnisse wieder korrigieren. Beruf: Geben Sie Ihren Widerstand gegen eine Angelegenheit auf. Allgemein: Eine Aussprache bringt Klarheit in jeder Beziehung. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Verliebte verlieren leicht den Durchblick und gehen unüberlegt vor. Beruf: Die Kollegen schätzen Ihre Kompetenz und zählen auf Sie. Allgemein: Eine Kontosanierung wird erfolgreich abgeschlossen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Für manch he gilt es, einige Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Beruf: Sie verteidigen Ihre Meinung eiserner, als es nötig ist. Allgemein: Die Einflüsse für die Finanzen sind etwas kritisch.

„Ihr trugt die Schande nicht“

2 6 3 9 4 8 7 1 5

Berliner Woche

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.


%NZIERUNG 0 FINA

S I N B E L R E % 0 10 r e g n a l t h c i n e t r wa E-Mountain-Bike 29” “Reaction Hybrid One” Dein Bike e ist alles zwischen Extremsporrtler und Komfortmaschine! Der Bosch Performance CX Motor verleihtt dir die Extra-Power, um jeden Anstieg mit Leichtigkeit zu meistern. In Kombina ation mit der Shimano 9-Gang Schaltung und den kraftvollen hydrraulischen Shimano Scheibenbremsen behältst du immer die volle Kontrolle über dein Bike.

10% *

NS MINDESTE AUF ALLE S D E-BIKE Herstellers de BIKES UN den UVP s

36 Raten à

*auf

UVP bisher € 2099.-

Auch in grün

E CROSS E-CROSS

E-FULLY-MTB 27,5”/29” “S Sting Hybrid 120 Race 500”

Der 75 Nm Bosch Performance CX schiebt dich richtig über den Trail, drückt dich den Berg hoc ch und liegt satt in den Kurven. Die RockSh hox Dämpfung behält auch bei wild dem Terrain die Bodenhaftung.

er #trailmonst

36 Raten à

71.

08

E-CROSS-BIKE 28” “C “Cross Cross H Hybrid ybrid R Race ace 5 500 00 Allroad” Allroad”

Ob Straße e, Waldweg oder einfach mal eine richtig la ange Tour – Das Hybrid Race 500 Allroad ist einfach perfekt ausgestattet. En ntspannt zur Arbeit pendeln oder schnell in den Verke ehr „springen“ – der drehmomentfreudige Bosch Performance CX Motor ist dafür der ideale Partner.

f Fahrspaß au den Punkt!

36 Raten à

62.19 €

Barpreis €** 2559.-

UVP bisher € 3199.-

Barpreis €** 2239.-

UVP bisher € 2799.-

** Barzahlungspreis entspricht dem Darlehensbetrag. Effektiver Jahreszins 0,0%. Rechnungsbeispiel bei einer Laufzeit von 36 Monaten, 0,0% Bearbeitungsgebühr, 0 € Anzahlung, Bonität vorausgesetzt.

in Berlin &urg Brandenb

1

12207 Lichterfelde

Hildburghauser Str. 248a, S-Bahn: Osdorfer Str., Tel. 030 / 76 80 77 07

5

13403 Reinickendorf

Auguste-Viktoria-Allee 99-100 Tel. 030 / 41 50 86 18

Barpreis € 1699.**

E-MTB E MTB

8x

47.

19

1x

2

12355 Rudow

3

12683 Biesdorf

Alt Rudow 73 Tel. 030 / 6 63 50 93

Alt-Biesdorf 45 Tel. 030 / 51 06 37 70

6

7

13581 Spandau

14482 Potsdam

Päwesiner Weg 19 Tel. 030 / 35 10 55 96

*Unverbindliche Angebote solangePreisempfehlung Vorrat reicht. des Herstellers. Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.

auch in he! Deiner Nä

Wetzlarer Str. 112 Tel. 0331 / 70 42 96 0

Das Radhaus Zweirad Vertriebs- und Service GmbH Wetzlarer WetzlarerStr. Str.112 66 ••14482 14482Potsdam Potsdam

4

13089 Pankow

Treskowstr. 5, Ecke Prenzlauer Promenade, Tel. 030 / 74 07 23 79

8

14542 Werder/Havel Berliner Straße 6-8 Tel. 0 33 27 / 43 61 91

Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.


0%

E G N LA

E R F % 0 10

10% *

NS MINDESTE AUF ALLE E-BIKES D N U S E K BI erstellers en UVP des H

c i n e t war

Beste Perform

a n ce !

*auf d

E-MTB 29” “Sduro Hard Nine 3.0” Mit dem 500 W Wh h Akku und dem Yamaha Motor hast du Power für längere Touren. Du meisterst st mit mit d der er S Shimano himano D Deore eore 20-G. Schaltung auch die steilsten Passagen.

36 Raten à

55.53 €

Mountain-Bike 27,5” “Pulsar Eco 27,5” Stabil und wendig liefern die 27,5”-Laufräder mit den kernigen Profilreifen ein souveränes Überrollverhalten. Suntour Federgabel, Shimano 18-Gang Schaltung,

36 Raten à

11.

11

Barpreis €** 1999 UVP bisher € 2399

Cross-Bike 28” “Wildcross”

Der echte Allrounder ist ideal für den Weg zur Arbeit oder für die Fitnessrunde nach Feierabend. Shimano 21-Gang Schaltung, Suntour Federgabel

Barpreis €** 399.95

! insteiger E r ü f B MT

UVP bisher € 299.95

36 Raten à

GUTER HALT

11.11 €

Barpreis €** 399.95

UVP bisher € 499.95

SHIMANO DEORE XT Pedal “PD-M8040” e und Mit zehn Pins an jeder Seit ign für einem leicht gewölbten Des bieten mehr Komfort und Effizienz ale die diese Trail- und Enduro-Ped ormance, einzigartige Off-Road Perf RE XT die zurecht von der DEO Pins erwartet werden darf. Inkl.

Cross-Bike 28” “Sub Cross 20”

statt *€ 99.95

6390.€

95

GESPART

urvige Perfekt für k ! Landstraßen

Perfekt für Touren und tägliche Strecken. Shimano Deore 30-Gang Gang Kettenschaltung, Suntour NEX X Federgabel, Shimano hydraul. raul. Scheibenbremsen

36 Raten à

SHIMANO DEORE XT ” SPD-Pedal “PD-T8000 auf einer Das PD-T8000 Pedal hat KlickmechaSPD ano Shim n eine Seite auf der und n atte alpl Ped für nismus mit je anderen Seite eine Plattform pro Pedal. 8 auswechselbaren Pins ktion sorgt Die durchdachte Konstru ng und aftu z-H mut Sch iger für wen -Ablagerung.

17.75€

statt *€ 89.95

6245. €

95

Barpreis €** 639 UVP bisher € 799

GESPART

SIGMA “PURE GPS” Fahrradcomputer Der GPS Tacho bietet alle wichtigen Funktionen und Daten, aber ohne unübersichtliche Zusatzparameter. Funktionen: z.B.: Kompassnavigation und Home-Navigation, kostenlose statt *€ 89.95 Analysesoftware und der Pure GPS ist Strava, Trainings Peaks etc. kompatibel.

95 69. 20€

GESPART

SKS “Raceblade Pro Matt” Schutzblech

Das simple Quick-ReleaseBefestigungssystem passt an Aero-Gabeln und -Rahmen. So passt es an fast jedes Rennrad. Der extra lange Spoiler bietet zusätzlichen Spritzschutz. statt *€ 44.99

95 34. . 10,04€

GESPART

** Barzahlungspreis entspricht dem Darlehensbetrag. Effektiver Jahreszins 0,0%. Rechnungsbeispiel bei einer Laufzeit von 36 Monaten, 0,0% Bearbeitungsgebühr, 0 € Anzahlung, Bonität vorausgesetzt.

NOTHWIND “Neopren Protektor” Für Unterrohrakku in montiertem Zustand, passend für viele Fabrikate. Nähte zusätzlich kaschiert, daher 100% wasserdicht, sichere Fixierung und universale Anpassung an verschiedene Bauformen . statt *€ 39.95

95 34. 5€

GESPART


E L I E EW

T I E EIH

r e g n cht la & Hochwertig k! r leistungssta

E-Trekking-B Bike 28” “Cento 10 CX5”

36 Raten à Mit dem kraftvollen Bosch Performance Line CX Antrieb werden Sie jederzeit optimal unterstützt. Zuverlässiges Schalten mit der Deore XT 10-Gang Kettenschaltung und sicheres Bremsen mit den hydraulischen Scheibenbremsen sind bei diesem Rad garantiert. Die Parallelogramm-Sattelstütze und die Suntour Federgabel sorgen für angenehmen Komfort.

r Extra leichte Rahmen!

Trekking-B Bike 28” “Veneto Light Disc”

e Hydraulisch ! n se m re Scheibenb

36 Raten à

Top ausgestattet mit hochwertigen Komponenten: Suntour Federgabel mit Lockout, Shimano hydraul. Scheibenbremsen, Shimano Deore XT 30-G. Schaltung

27.75 €

Barpreis €** 999.UVP bisher € 1299

Trekking-Bike 28” “Solero SL Disc 24”

& Komfortabel ! h ic sportl

36 Raten à

Ob Berg oder Flachland – mit diesen Komponenten macht es überall Spaß! Shimano 24-Gang Kettenschaltung, Suntour Federgabel, Fuxon Lichtanlage mit Nabendynamo

CRAFT “Rise Jersey” Herren-Trikot Das Trikot ist besonders elastisch und bietet aufgrund seiner Materialstruktur einen schnellen Feuchtigkeitstransport.

statt *€ 54.95

95 39. 9 15€

GESPART

16.67 €

Barpreis €** 599.95

UVP bisher € 799.95

Barpreis € 2999.**

UVP bisher € 3399.-

Trekking-B Bike 28” “LC 30 LTD D”

36 Raten à

Das LC 30 LTD macht auf der Strecke eine gute Figur und sorgt für entspanntes Ankommen. Magura hydr. Scheibenbremsen, gefederte Sattelstütze, Shimano 24-G 24-G.

SCOTT “Shirt RC Team 10” Kurzarm-Shirt

Durch den durchgehenden Reißverschluss lässt sich die Körpertemperatur bei jeder Witterung optimal regeln. statt *€ 59.95

95 39. 20€

83.

31

GESPART

19.44 €

Barpreis €** 699.95

UVP bisher € 799.95

GONSO “ARICO” Bike Shorts Leger geschnitte Bike Shorts. Die einknöpfbare Radunterhose mit dem Relax Gel Comfort Sitzkissen macht jede Radtour zum Genuss und lässt keine Wünsche offen. statt *€ 89.95

95 59. 30€

GESPART

Angebote solange Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.


% 0 0 1

S S U GE0N g n u r e i z n % Fina

r e r e s n u t i M

urger b m a H r e d s Au de! Kiez-Schmie

E-City-Biike 28” “E E-Horizon N7”

Hochwertiges E-Bike mit besond ders breitem und tiefem Durchstieg. Für Laufruhe so orgt der Bosch Active Line Motor in Kombination mit dem 400 Wh Akku. Wartungsarm ist die Shimano 7-Gang Nabenschaltung und zuverlä ässig sind die hydraulischen Scheibenbremsen.

36 Raten à

55.

53

Barpreis € 1999.**

UVP bisher € 2399.-

RETRO

RETRO

RETRO-BIKE 28” “S Summerviille”

CITY

RETRO-BIKE 28” “Nostalgie 7N”

Ein echter Hingucker!

Lebensfreud pur!

CITY-BIKE 28” “Veneto 8 Light Belt”

e

er Wartungsarm ! b ie tr n a en m Rie

36 Raten à

Komfort im klassischen Stil, moderne Bauweise in leichtem Aluminium.

16.33 €

Barpreis €** 588.UVP bisher € 699

BEKLEIDUNG Damen Trikot APURA “SERENE” Figurnahes Bike-Shirt aus schnelltrocknendem und atmungsaktivem Material. Zweigeteilte Rücktasche, gummierter Bundabschluss

Damen Shirt SCOTT “TRAIL MTN DRI 70”” Es sieht lässig aus, ist jedoch hochfunktional. Das drirelease®Gewebe hält den ganzen Tag kühl, trocken und frisch.

8x

Hier wird Nostalgie mit modernem Styling vereint. Shimano 7-Gang Rücktrittnabe.

9.69 €

Barpreis €** 349.-

29.99 LUFTIG

statt *€ 34.95

24. 10€

95

GESPART

3/4 Damen Radhose APURA “AURORE” Das dehnbare Material umschmeichelt die Körperformen und lässt dank Atmungsaktivität die Luft optimal zirkulieren. Inkl. Basic Sitzpolster

Bikeshorts SCOTT “Trial Vertic Shorts” Diese Shorts bieten besten Komffort und optimale Funktionalität. Inkl. herausnehmbare Innenshortts mit Polsterung

Top ausgestattet mit: Suntour Federgabel, Shimano hydr. Scheibenbremsen u.v.m.

UVP bisher € 649

BEKLEIDUNG

nur

36 Raten à

36 Raten à

nur

39.95

33.31 €

Barpreis €** 1199.UVP bisher € 1399

GUT BEHÜTET

ERGONOMISCH

UVEX Helm “Stivo”

Dieser Radsporthelm vermittelt ein hohes itss efühl Sicherheitsg er dank seine effizienten tung. Ausstattun

CRAFT Bike Cap “Fondo” Die Mütze passt perfekt d kann nd und elm u He en Helm den er d unte unte gkeit ort Feuchtig dort d entt zien ffizie effi e n en e hme ehm e ufne aufn a en . iten eite ble able d ab nd und u

statt *€ 79.. 95

59.

95 20€ART GESP

89.95 statt *€ 8

5390.95€

GESPART

statt *€ 17.95

97.9.996€

GESPART

in Berlin &urg Brandenb

1x

auch in he! Deiner Nä

** Barzahlungspreis entspricht dem Darlehensbetrag. Effektiver Jahreszins 0,0%. Rechnungsbeispiel bei einer Laufzeit von 36 Monaten, 0,0% Bearbeitungsgebühr, 0 € Anzahlung, Bonität vorausgesetzt.

Das Radhaus Zweirad Vertriebs- und Service GmbH Wetzlarer Str. 66 • 14482 Potsdam


Bauen & Wohnen

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Seite 13

Gute Gründe für Wärmepumpen

Schnitt fördert die Blühkraft

In der kalten Jahreszeit ist die Heizung meist der größte Energieverbraucher im Haushalt. Deshalb sollten Bauherren und Eigenheimbesitzer in eine zukunftssichere Technologie investieren, die wenig Energie verbraucht.

Um einjährige Sommerblumen (etwa Korn-, Ringel-, Sonnen- und Kokardenblume sowie Lederbalsam, Sommeraster und Duftwicke) lange am Blühen zu halten, sollte regelmäßig Verblühtes abgeschnitten werden. So können die Pflanzen keine Samen ansetzen und bilden immer neue Knospen. RR

TECHNIK: Moderne Anlagen holen sich Energie direkt aus der Umwelt

Anlagen sind bequem über eine App steuerbar. So genießen Eigenheimbesitzer größtmögliche Sorgenfreiheit in puncto Heizen, Kühlen, Warmwasser und – mit der richtigen Ausstattung – sogar Lüften. 4. Kostengünstig: Neuere Wärmepumpen benötigen nur sehr wenig Strom. Je nach Modell und Auslastung sparen Besonders geeignet dafür sind sie bis zu 75 Prozent fossile Wärmepumpen, weil sie enerBrennstoffe, in Verbindung mit giesparend arbeiten und natürliche Ressourcen nutzen. Wärmepumpen beziehen drei Viertel ihrer Energie aus der Umwelt. Die- einer Fotovoltaikanlage sogar Moderne Anlagen ziehen die se natürlichen Energiequellen sind kostenlos und unbegrenzt verfügbar bis zu 100 Prozent. Die Energiekosten bleiben so dauerbenötigte Energie direkt aus – das macht Wärmepumpen zukunftssicher. Foto: djd/Vaillant haft niedrig. der Umwelt und wandeln sie 5. Förderfähig: Umwelthöchst effizient in Heizwärme Energie aus der Umwelt: aus 50 Prozent weniger Emissiofreundliches Handeln belohnt um. Der benötigte Strom kann der Umgebungsluft, dem nen als andere Systeme. In Grundwasser oder dem Erdaus einer gekoppelten FotoKombination mit klimaneutra- der Staat. Die Installation einer voltaikanlage gewonnen wer- boden. Diese natürlichen lem Solarstrom sind sie sogar Wärmepumpe wird gefördert den – das macht die Anlage Energiequellen sind kostenlos gänzlich emissionsfrei. Für die – egal, ob für Alt- oder Neuklimaneutral. Hier sind auf ei- und unbegrenzt verfügbar. Umwelt auch wichtig: Die Ge- bau. Das Bundesamt für Wirtnen Blick fünf gute Gründe, Das macht Wärmepumpen zu- räte sollten nachhaltig produ- schaft und Ausfuhrkontrolle die für die Anschaffung einer kunftssicher und den Hausbe- ziert und zum großen Teil re(BAFA) bietet verschiedene Wärmepumpe sprechen. Fördermodelle für Wärmesitzer unabhängiger von fossi- cycelbar sein. len Energiequellen. 3. Komfortabel: Einmal instal- pumpen mit bis zu 15 000 1. Unabhängig: Wärmepum- 2. Umweltschonend: Wärme- liert, verursachen Wärmepum- Euro Zuschüssen oder verpen beziehen drei Viertel ihrer pumpen verursachen bis zu pen kaum Aufwand. Moderne günstigten Krediten an. djd

Das Grundstück in Erbpacht Die Erbpacht ermöglicht den Bau eines Hauses, ohne ein teures Grundstück kaufen zu müssen. Bei diesem Modell pachtet man den Grund für bis zu 99 Jahre und zahlt einen jährlichen Zins. Der Erbpachtzins für Wohnimmobilien lag 2017 bei durchschnittlich 3,1 Prozent, so eine Studie des Deutschen Erbbaurechtsverbands. Kommunen, Stiftungen und Kirchen bieten solche Grundstücke an, berichtet die BHW Bausparkasse. RR

Gutes Handwerk Bäder/Sanitär

Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

Barrierefreie Dusche an 1 Tag !

Dachdecker

bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Schnäppchen zum kleinen Preis. In der Berliner Woche unter „Private Kleinanzeigen“.

Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH .

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert

Fliesenleger Fliesenleger - Die Badprofis www.1a-fliesenleger.com S 030-54 90 84 36

Maler

Tischlerei/Zimmerei

! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert !! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21 Günstige Maler- u. Lackierarbeiten auch Fassaden und Gerüst. Meisterbetrieb S 030-824 58 36 Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080 Maler- Fußbodenverl.- u. Sanitärarbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze

Alte Türen wieder neu!

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Berliner Münzauktion GmbH kauft/verk. Münzen, Orden, Medaillen. Chausseestr. 16, S 030-282 99 20 Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe !INFO INFO! Kaufe Pelze aller Art, Zinn, Silberbesteck, Holzfiguren, Bilder, Abendgarderobe, Gobelin-Bilder, Armband- & Taschenuhren, auch def. Militär-Sachen, Mode, Schmuck, Silber& Goldschmuck, Zahngold. Zahle bar & fair S 030-98 53 53 95 Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50 Kaufe Musikinstrumente, Hausbes. in Bln. Hr. Liebsch S 0176/41171996

Antiquitäten Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59 Gleitsichtgläser, Kiezgeschichten, Autos, Vogelkäfige, Gewinnspiele, Jobs, Wohnungen, Leckereien, neue Freunde, Handwerker, Schnäppchen, Busreisen, Gesundheitstipps, Möbel und vieles mehr: in der Berliner Woche, Ihrem lokalen Marktplatz.

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. Ankauf von Wohnwagen und Wohnmobilen, Pkw, Lkw, Geländewagen. Bitte alles anbieten! S 0177-283 32 76 KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Ihr Wohnmobil! S 0800-1860000 (kostenlos) Fa. www.wohnmobil-verkaufen.de Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf BMW 1er 2.0 Benzin, 105KW/143PS, EZ 2012, 87Tkm, Klimaaut., Bi-Xenon, Parkhilfe, Sitzhzg., Licht/Regensensor uvm. für nur 9.900,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Dodge Journey 2.4 Benzin, 125KW/ 170PS, EZ 2010, 50Tkm, Klima, 1.Hand, Allwetter (M+S), CD-Spieler, BC uvm. für nur 10.900,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Ford Fiesta 1.0 Benzin, 48KW/65PS, Klima, Bordcomputer, Allwetter (M+S), Radio-CD/AUX, Isofix uvm. für nur 7.900,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Mercedes A 170 Avantgarde/ Benzin, 75Tkm, silber, Klima, Automatik, Sitzhzg., el. FH, el. Spiegel, ABS, ESP, CD-Radio uvm., nur 8.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Seat Ibiza 1.0 Benzin, 55KW/75PS, EZ 2018, ab 15Tkm, Klima, Bluetooth, Touch, Lichtsensor, ZV mit Funk, Euro 6 uvm. für nur 11.990,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44

Immobilienmarkt Gesuche (privat) Suche von privat od. Makler 2-3-Zi.Wohnung od. Haus in Berlin u. Umgebung. S 0177-560 07 59

Verkauf Modernes Familienhaus in Karow, ruhige Seitenstr., S-Bahn 500 m, 220 m² Wfl., 6 Zi., 3 Bäder, 890 m² Grundstück, KP 795.000,00 € zzgl. Prov., Hesse & Otté Immobilien, S 0306662317-0, www.wir-makeln-das.de

Vermietung Ab 4,- €/m² netto Lagerräume, Büros, Stellplätze ideal für priv. u. gewerbl. Nutzung bis 570 m², in der Gensler Str. 69-70 in 13055 Berlin, Hr. Böttcher S 0172-255 56 09 Günstig Wohnen in Gatersleben! Top - Modernisiert: neuer PVC, Raufaser, Bäder neu gefliest, Balkone, 1- bis 4-Raum Wohnungen, z.B. 42 m², Grundmiete 163 € + Nebenkosten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. S 0531-888 98 17, www.bauwo-bs.de

Mietgesuche (privat) Rüstige Rentnerin (58) su. kl. Whg. zur Miete; gern mit Blk., Badew.; Bonität vorhand. S 0177-1957805

Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de Schnell

Neu verlieben? gefunden Einsame Frauen und Männer aus Berlin finden Sie zuverlässig in der Rubrik„Herzklopfen“ in der Berliner Woche.

OEHMCKE

Ohne Baustelle - in nur 1 Tag! Rufen Sie uns an:

I mm o b i l i e n

030/475 316 82

über 60 Jahre in Berlin

www.peschel.portas.de www.zartmann.portas.de

Neue Küche zu teuer? Wir motzen die alte auf. Nur 1 Tag - neue Türen, Schübe, A-Platten. S 25 01 25 80 www.jobamontageservice.de

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

®

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

Neuer Job gesucht?

Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Schnell gefunden

Kleinanzeigen Gewerblich

Berliner Woche

 0 30-6 77 99 80 www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

Kleinanzeigen-Annahme:

Haus/Garten

Mercedes B170 Automatik / Benzin, 34Tkm, silber, Klimaautomatik, Parkhilfe, CD, Sitzheizung, Regensensor, Telefon, ESP, el. Sp., Tempomat, el.FH, ZV uvm., nur 12.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

GaLa-Meister: Rollrasen, Zäune, Fundamente, Mauern, Terrassen und Sickergruben. S 0177-803 66 66

Mercedes C 180 TK Sport Edition / Benzin, 96Tkm, schwarz, Klimaaut., Automatik, Navigation, Parktronic, Tempomat, el. Schiebedach, Sitzheizung, Regensensor, CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 10.800,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Wir liefern Mutterboden, Kies u. Sand, Abfuhr u. Ents. v. Boden u. Bauschutt. Erler Wennigsen KG S 98 69 50 81

Mercedes C 200 K Automatik / Benzin, 85Tkm, beige, Klimaaut., el. Schiebedach, Parktronic, Telefon, el. Sitze, Tempom., Sitzhzg., Regens., CD, ESP, ASR, ZV, el. FH uvm., nur 13.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes CLK 200 K Avantgarde / Benzin, 39Tkm, silber, Automatik, Klima, Xenon, 1. Besitz, Parktronic, Navi, Regensensor, Tempomat, Sitzheizung, el. FH uvm., nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E 350 CGI BE/ Benzin, 110Tkm, perlbeige, Klima, Automatik, Leder, aktive Parkhilfe, Navi, Sitzheizung, Telefon, el. Sitze, Alu, ESP, Tempomat, el. FH uvm., nur 16.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Skoda Fabia 1.2 Benzin, 44KW/60PS, EZ 2014, 32Tkm, Klima, Bordcomputer, Radio-CD uvm. für nur 8.450,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44

Mein Kiez im Netz

Reklamieren Auf unserer Internetseite können Sie uns Ihre Zustellungsreklamationen ganz bequem rund um die Uhr mitteilen. berliner-woche.de/zustellung

Sven übernimmt Linoleum-PVCGrundreinigung, Fensterputzen, Sperrmüllentrümpelung und -entsorgung. S 0176-95 58 83 45

www.zaundiscounter.de Zäune extrem preiswert. ab 49 € /m², 8500 Ref., Grat. Kat., S 030- 655 90 03

Musikunterricht Saxofon, Trompete, Tuba, Posaune, Didgeridoo, Schlagzeug, Trommel, Gitarre, Klavier u. a. - Indiviuell, ohne Zeitvertrag. S 0160-107 92 03

Transport/Umzüge IDEAL Umzüge GmbH weltw., preisw., schnell, Spedition, Logistik, Lager, Entsorgung, S 030-68 97 57 53, www.ideal-umzuege.de

TV/Radio/Video/Kamera comet

R

Fernsehdienst GmbH

Wisbyer Str. 4 10439 Berlin - Prenzl. Berg

www.comet-fsd.de

4 43 87 70

Beratung, Verkauf, Reparaturen Fernseh-, Sat- u. Antennendienst

Wohnungsauflösungen Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de Entrümpelung, Sperrmüllabfuhr, Wohnungsauflösung, kostenlose Besichtigung. S 030-31 80 22 03 Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt Elektrische Nähmaschine umständehalber für 40,-€ abzugeben S 9826331

Mode & Bekleidung 8 Damen TH-Shirts Gr. 36/38 für 10-, € S 9826331

Auto & Mobil Peugeot 108, 51 kW, Benzin, 8.700 km, BJ 7/14, Start/Stopp, 2. Satz Räder, TÜV, NR, rot, 5.900 €. S 0174-3837273 Pontiac Firebird, top Zustand, 8000,-€ VB, S 030-822 47 00 Suche Mercedes Benz Oldtimer S-Klasse, Coupé oder SL, von privat, seriöse Abwicklung, zahle in bar S 0177-506 66 21 Verkaufe Kielschwertyacht, L: 8,25, B: 2,80x Tg: 0,95/1.45, Rumpf GFK, Deck, Kajüte u. Innenausb. Holz. Kompl. ausgerüs., 4 Schlafpl., Einbaumotor. Yanmar 2GM20, 13 KW. VB: 8.500 €. Mahr S 030-645 73 38 / 0176-63 39 64 84

26 06 80

Bitte melde Dich Linumer Bruch, 1.7., grauer Corsa (B-K ...): Du hast bei McDonalds mit deinem Sohn gegessen, ich am Nachbartisch, beim Rausgehen ein Blick, ein Lächeln, ein kleiner Flirt von Auto zu Auto, Lichthupe und Warnblink, bei Wittstock musste ich nach Hamburg, Du weiter Richtung Ostsee. Ich hoffe auf ein Kaffee? S 0176-23 10 98 63 (Anruf, SMS, WhatsApp)

Dies & Das Squad-Force Geschenkset, Herrenarmbanduhr u. mod. Sonnenbrille beides schwarz, zus. 40 € S 86385044 Taschenuhr mit Kette, unbenutzt, messingfarbend, Motiv Rodeo. 15€. S 86385044

Hilfe & Betreuung Suche Haushaltshilfe für Einpersonenhaushalt, monatlich 5 Std. S 0162100 55 14

Hobby & Freizeit Wer ist Lesepate in der Kita? Wir treffen uns 1 x Monat zum Erfahrungsaustausch im "Bilderbuch" (Schöneberg). Melden bei S 0177-721 98 53

Technik & Elektronik Elektro Kontakt Diät Grill, neu, Antihaftbeschichtung, 17€ S 86385044 Original Druckerpatronen f. Epson Bild Eisbär, 10 Pck., schw. u. alle Farben, 40€, S 030-5425491 Staubsauger Bomann 20 €, zwei Arctic Kühler je 20 € neuw. S 929 51 62 Super 8 Tonfilm Projektor billig abzugeben. S 030-822 47 00

Neuer Job gesucht? Vielfältige Stellenanzeigen und lohnende Weiterbildungsangebote finden Sie zuverlässig in der Rubrik„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.

Schnell gefunden


Berliner Woche

Seite 14

Gesundheit & Medizin

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Arzneitees immer frisch aufgießen

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Als Naturprodukte enthalten pflanzliche Ausgangssubstanzen immer auch Mikroorganismen. Damit sich diese beim Kontakt mit Wasser und Luft nicht vermehren, sollte man Arzneitees immer frisch aufgießen und zeitnah trinken, rät das Gesundheitsmagazin„Apotheken Umschau“. Wird der Tee über längere Zeit stehen gelassen, können sich zudem Inhaltsstoffe verflüchtigen. RR

! t e s t s a m Bea aufgep Pflegefälle im Gesundheitswesen?

Zahnschmerzen im Urlaub

Beamte haben es gut. Das glaubeen vieele. Aber spätestens, wenn es um m Krankheitskosten oder gar um die Pflege geht, sieeht die Sachee scchon ganz anders auss : Die kompliziertte Abrechnung mit Beihilfe, Krankenund evtl. Pflegeeverssicheerung bildet eineen wahren Dschungeel für die Betroffeneen und mehr noch füür deeren Angehörigee.

Zahnschmerzen können die Urlaubsstimmung trüben. Der proDente-Sprachführer übersetzt die wichtigsten Fragen und Begriffe rund um Zahnschmerzen in sieben Sprachen (Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch). Er ist kostenlos bestellbar unter ¿01805 55 22 55. RR

Gerade ältteree Mensschen sind schneell überfordert. Kosten müsssen vorggestreeckt und einee ganzee Reihee voon Foormalitäten musss schnell und korreekt erleedigt weerdden. Ersttatttungeen verzöögern sich, Heil- und Hilfssmittel weerden maanchmal uneerschwingg lich. Was kann man tun?? – Sorgen Sie vor! Kompetente Hilfe bietet hier der Beihilfeberater, der alle Formalitäten übernimmt, berät und natürlich für korrekte und schnelle Kostenerstattung sorgt. Medirenta ist als Rechtsdienstleister gerichtlich zugelassen. Die Beihilfe-Spezialisten aus Berlin nehmen seit 35 Jahren Beamten und ihren Angehörigen bundesweit diese Sorgen ab und bieten einen wirklich umfassenden Service.

WEISSENSEE. Etwa zehn bis 20 Prozent aller Mütter geraten rund um die Geburt ihres Kindes in eine seelische Krise. Im Familienzentrum in der Mahlerstraße 4 finden betroffene Frauen in einer Selbsthilfegruppe Rückhalt und Verständnis. Termin ist am Dienstag, 13. August, von 12.30 bis 14 Uhr. Die Gruppe möchte Teilnehmerinnen helfen, individuelle Wege aus der Krise zu finden. Die Kinder dürfen gerne mitgebracht werden. Das Angebot ist kostenfrei. Weitere Auskünfte gibt es unter ¿91 14 76 90 oder auf https:// bwurl.de/14ga. cn

Jobs & Bildung Gesundheit und Soziales Für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenz (Grundpflege, Teilh. am gesellschaftl. Leben) suchen wir Pflegehelfer (m/w) mit und ohne Pflege-Basisqualifikation. Wir bieten über 25 Jahre Erfahrung, die Arbeit in festen Teams, Einsatzorte in ganz Berlin, Einstiegsgehalt 12,58 €/Std., PHÖNIX – Soziale Dienste – gGmbH, Grützmacherweg 18, 13599 Berlin, S 030-355 30 41 31 bewerber@phoenix-ggmbh.de www.phoenix-soziale-dienste.de Mehr NETTO vom BRUTTO 450,-€ Alten-, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen bei Wunscharbeitszeiten ges. MVI PERSONAL POWER GmbH Fr. Rehfeld S 030/20 65 92 36 Physiotherapeut/in, 30-35 Std., mit Lymphdrenage gesucht. karindittert@hotmail.de

Gewerbliche Berufe Busfahrer (m/w) mit FS Kl. D1 und Personenbeförderungsschein f. die Flughäfen SXF/TXL ges. S 63 31 13 50 info@kappa-aviation.de Ein neuer Job – und zwar sofort. Beim TEMPTON-Team Berlin Süd finden Sie Ihren neuen Arbeitsplatz. Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten aus vielen Branchen und starten Sie gleich mit einem attraktiven Vertrag. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: S 030-68 398 81 00 TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstraße 84-86a, 12055 Berlin oder an: berlin.sued@tempton.de,

Gepäckabfertiger (m/w) mit Führerschein für den Flughafen TXL gesucht. info@kappa-aviation.de, S 63 31 13 50

Handwerkliche Berufe Dachdeckergesellen, (m/w) ges., junges, nettes Team, gute Bez., Bewerbung: S 0152-22 98 35 81 Malergesellen/ Elektriker / Sanitärmonteure auch Helfer (m/w/d) und auf 450-€-Basis für sofort gesucht. ML4GmbH & Co. KG S 23 63 13 90 Su. eine Tageskraft f. Reinig. u. Service 12-21 Uhr und eine Nachtreinigung (m/w/d) 0.30-8.30 Uhr flexibel im Wechselschichtsystem für Berliner Fernsehturm Tariflohn S 86 30 73 0, info@heistermann.de

Sonstige Tätigkeiten Autoüberführungsfirma sucht rüstige Rentner als Fahrer m/w aus Berlin für bunsesweite Autoüberführungen, 450€ Basis, Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto bitte an cargo@autotransfer.net, Cargo Autotransfer, S 08071-92 15 72

Essenausgabe in Ihrem Bezirk in Teilzeit für Schulen gesucht. job@luna.de Hilfsorganisation sucht freiberufliche Mitarbeiter für die Mitgliederwerbung. Bei Interesse: S 030/21 30 70

Foto: FocusPocus@fotolia.com

Seelische Krise nach der Geburt

Sorgen Sie vor! Informieren Si Sie sich!

030 / 27 00 00 MEDIRENTA Krankenkostenabrechnun Krankenkostenabrechnungs GmbH info@medire www.medirenta.de · info@medirenta.de

MEDIRENTA · Beihilfe – leicht gemacht!

Ihre Lokalzeitung kostenlos zum Mitnehmen Die Berliner Woche können Sie gerne auch an einer unserer zahlreichen Auslagestellen kostenlos mitnehmen. Eine aktuelle Liste aller Auslageorte in Ihrer Nähe finden Sie unter

www.berliner-woche.de/auslagestellen

Berliner Woche

Kleinanzeigen-Annahme:

Mitarbeiter für die Reinigung von kleinen und großen Objekten gesucht, übertarifl. Entlohnung. S 476 71 29

rans orteur f r olstermöbel in Berlin gesucht eweils Montag und Freitag 0 00 - 1 00 Uhr für 6 0,00 im Monat Bewerbungen an Raumausstattung Staeck Burneleit Tel. 030 - 1 06 3

www.raumausstattung-staeck-burneleit.de

TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90 Vom Fußgänger zum Busfahrer (w/m/d), Vermittlung zur BVG-Tochter oder Flixbus-Partner mit Einstellungsgarantie. S 030-265 99 522 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. Per Klick zu allen 96 Berliner Ortsteilen. Jeder Ortsteil mit eigenen Nachrichten, Meldungen, Veranstaltungen und mehr: www.berliner-woche.de .

Apotheke am Wochenende? Wie Sie eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe finden, steht zuverlässig in der Berliner Woche.

Schnell gefunden

26 06 80

Wir sind ein inhabergeführtes, dynamisch-wachsendes, mittelständisches Unternehmen der Wohnungswirtschaft. Wir suchen schnellstmöglich für eine unbefristete Vollzeitstelle an unserem Standort Karlshorst eine/n

Mitarbeiter/-in auf 450-€-Basis, Aushilfen für Saft- und Eistheke im Forum Köpenick. S 030-85 74 39 79 Rollo Rieper sucht für sofort 2 Mitarbeiter m/w/d für den Verkauf für Frankfurter Allee und Rheinstraße in VZ und 1 Monteur m/w/d oder auch Subunternehmer. Bewerbungen per Email bitte an: daehn@rollorieper.de

Entdecke deinen Kiez!

WIR SUCHEN DICH! Prerower Platz 1 in 13051 Berlin

MITARBEITER KÜCHE/KASSE (m/w/d) FAHRER LIEFERSERVICE (m/w/d) Also an alle Interessenten, bewerbt euch! bewerbung@schlossburger.de Weitere Infos zum Job gibt es vor Ort.

Entdecke deinen Kiez!

Mit uns geht das ganz leicht. Berliner Woche

Hausmeister (w/m) Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem: • Betreuung technischer Anlagen im Gebäude sowie eigenständige Erledigung kleinerer Reparaturen • Identifizierung und Behebung technischer Störungen • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Umund Neubaumaßnahmen • Überwachung von Fremdgewerken und Dienstleistern • Pflege der Außenanlagen inkl. der Pflanzflächen und Sicherstellung der Gebäudesauberkeit • Laufendes Überwachen und Kontrollieren der brandschutztechnischen Anlagen Anforderungen: • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise als Elektroinstallateur (w/m) oder aus den Bereichen Gas, Wasser, Heizung, Sanitär oder Klima • Sie besitzen Kenntnisse im Bereich Haustechnik sowie ein handwerkliches Geschick • einschlägige Berufserfahrung im Facility Management • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähig- und Selbständigkeit sowie Serviceorientierung • hohes Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit sowie Zuverlässigkeit Sie erwartet: • ein freundliches, aufgeschlossenes, engagiertes, zukunftsorientiertes Team • Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung ABuilding GmbH Dominik Kaufhold Berliner Allee 164, 13088 Berlin, d_kaufhold@hotmail.com


HH Eine Marke der FUNKE MEDIENGRUPPE

• Kinder bis 15 Jahre in Saison A, B & C kostenfrei! • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inklusive

7 Nächte Kreuzfahrt, AIDAmar, ab/an Hamburg pro Person ab INKLUSIVLEISTUNGEN p.P.

PULSIERENDE

METROPOLEN NORDEUROPAS

449,-

✔ 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord ✔ Kulinarisches Verwöhnprogramm mit Vollpension und ausgewählten Getränken ✔ Entertainment mit Musicals, Tanz, Akrobatik, Comedy, Livemusik und TV-Shows ✔ Fitness an modernsten Geräten, über 30 Kurse pro Woche, Sportaußendeck ✔ Spaß und Abenteuer für Kids und Teens in allen Altersgruppen ✔ Baden, Sonnen und Relaxen auf großzügigen Außendecks ✔ Bordsprache Deutsch, erstklassiger Service ✔ Trinkgelder WUNSCHLEISTUNGEN p.P.

• PKW-Stellplatz in Hamburg: € 99,-

Spüren Sie mit AIDA den Herzschlag Nordeuropas und erobern Sie von der wunderschönen Hansestadt Hamburg aus pulsierende Metropolen wie Southhampton, Paris/Le Havre und Brüssel/Zeebrügge.

Reise-Nr.: 1108269 Telefon: 04152 9069057

Ihre AIDAmar: 12 Passagierdecks mit modernsten Einrichtungen: Lounge, Joggingparcours, Volley- und Basketballfeld, Theatrium, Shops, Kids Club und Internetstation. AIDA Body & Soul Spa (2602 qm) mit Dampfbad, Saunalandschaft sowie einem Fitnessbereich. Innenkabine Vario (ca. 13,5 qm): Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und zwei Betten (teilw. Doppelbett). Meerblickkabine Vario (ab ca. 14 qm): Gleiche Ausstattung wie die Innenkabine und zusätzlich einen Fenster (teilw. mit Sichtbehinderung). Balkonkabine Vario (ab ca. 17 qm): Gleiche Ausstattung wie Innenkabine und zusätzlich privater Balkon. Verpflegung: 4 Buffet-Restaurants, Sushi-Bar, Steakhaus, Brauhaus, Gourmet-Restaurant Rossini sowie 12 Bars und Cafés. Tischgetränke wie Wein, Bier und Softgetränke sind zu den Hauptmahlzeiten im Buffet-Restaurant inklusive. Gegen Gebühr: Massage- und Thalasso-Anwendungen. Kinderermäßigung: Kinder von 0 bis Ende 15 Jahre: Saison A-C kostenfrei, Saison D € 150,-, von 16 bis Ende 18 Jahre: Saison A, B € 75,-, Saison C € 150,-, Saison D € 250,-. Babys unter 6 Monaten können nicht mitreisen. Babys bis Ende 1 Jahr können nur auf Anfrge gebucht werden.

Reiseveranstalter: HTH Hanse Touristik Hamburg GmbH Mühlenstrasse 71 21502 Geesthacht

TAG HAFEN

AN

AB

Hamburg (Deutschland), Einschiffung

-

18.00

Erholung auf See

-

2

Southampton (Großbritannien)

08.30 20.30

3

Le Havre (Frankreich)

08.00 20.00

4

Zeebrügge (Belgien)

10.00

5

Rotterdam (Niederlande)

08.00 -

6

Rotterdam (Niederlande)

-

7

Hamburg (Deutschland), Einschiffung

08.00 -

1

Routenänderungen vorbehalten.

täglich 8 - 20 Uhr (Ortstarif)

2019

IHRE REISE ZUM BESTEN PREIS p.P. Saison

A

B

C

D

Kabinenart

16.11.

02.11., 09.11.

26.10.

19.10.

Innenkabine

€ 449,- € 479,- € 499,- € 549,-

Meerblickkabine € 529,- € 549,- € 649,- € 699,Balkonkabine

€ 549,- € 599,- € 679,-

€ 729,-

GANZ BEQUEM BUCHEN: www.globista.de

-

AIDAmar

19.00

08.00

Beispielkabine

Hinweise: AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung; Jeweils limitiertes Kontingent, Zuteilung der Kabinen durch die Reederei. Angebot gültig je nach Verfügbarkeit. Es gilt der aktuelle AIDA Katalog März 2019 bis April 2020 inklusive der Reisebestimmungen. AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S. p. A., Am Strande 3 d,18055 Rostock. Nicht inklusive: Persönliche Ausgaben (Landausflüge, Wellness etc.), sonstige Getränke und Menüs in Spezialitäten-Restaurants. Einreisebestimmung: Jeder Reisende benötigt einen nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr benötigen einen Kinderreisepass mit Lichtbild.

Reisevermittler: GLOBISTA GmbH, ein Unternehmen der FUNKE MEDIENGRUPPE, Jakob-Funke-Platz 1, 45127 Essen

HH Empfohlen von


Berliner Woche

Seite 16

Tipps & Service

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Roaming in der Luft und auf See Telefonanbieter dürfen zwar keine Aufschläge für ihre Leistungen im EU-Ausland verlangen. Wer aber auf einem Schiff oder im Flugzeug telefonieren oder surfen will, muss mit hohen Kosten rechnen.„Die EURoaming-Verordnung greift hier nicht“, erklärt Eva Klaar, Reiserechtsexpertin bei der Verbraucherzentrale Berlin. RR

Änderung zum Kindergeld Burg Stargard gilt als die nördlichste Höhenburg Deutschlands.

Foto: M. Vogt

Fürstenmacht und Städtetreue

UNSER AUSFLUGSTIPP: 27. Stargarder Burgfest entführt ins Mittelalter

che Gebäude MecklenburgVorpommerns. Eine perfekte Hufgetrappel, Schwerterklin- Kulisse also, um die Jahrhungen, Marktgeschrei und Min- derte alte Burg- und Stadtgenesang wird zu hören sein. schichte in einem mittlerweile Und über allem thront mit traditionellen zweitägigen Fest wiederaufleben zu lassen. Die seinen bis zu vier Meter dicken Mauern der mächtige Besucher erwartet eine TurmBergfried der Burg Stargard. besteigung mit wunderbarer Aussicht, ein informatives HeiDas 27. Stargarder Burgfest am matmuseum, ein gut sortiertes 10. und 11. August steht unter Gewandhaus, ein ausgezeichdem Motto„Fürstenmacht und neter Kräuter- und BlumengarStädtetreue“ und entführt die ten, ein gemütliches Café mit Besucher mit einer neuen Biergarten und sogar ein kleispannenden Episode aus der nes Burghotel. Burggeschichte in die bunte Einladung zum Fest und abenteuerliche Welt des Mittelalters. 1236 zunächst als Zum großen Fest zieht buntes Hofburg der Markgrafen von Markttreiben in die altehrwürBrandenburg erbaut, ging sie durch die Heirat Heinrichs des digen Gemäuer. Gaukler, Barden, Spielleute, Tanzgruppen, Löwen mit Beatrix von Brandenburg 1292 in mecklenbur- Feuerspucker und Falkner tregischen Besitz über. Heute gilt ten auf, ritterliches Lagerleben Burg Stargard nicht nur als die erfüllt den Burghof, Handwernördlichste mittelalterliche Hö- ker und Kaufleute bieten ihre henburg Deutschlands, sonWaren feil, wackere Ritter auf dern auch als das älteste weltli- schnaubenden Rössern mesvon Michael Vogt

sen ihre Kräfte, edle Damen in prächtigen Gewändern werden von vornehmen Adelsherren in feinem Zwirn hofiert. Natürlich wird auch für allerlei „Kinderspielereyen“ gesorgt, ebenso für zeitgemäße„Speys und Trunk“. Das Fest starten am Sonnabend um 11 Uhr mit dem Einzug der Fürsten in die Hauptburg und endet am Sonntag um 17 Uhr mit einer großen Abschlussveranstaltung. Der Eintritt ist frei. Anfahrt: Mit der Regionalbahn RE5 gelangt man in einer Stunde und 40 Minuten ab Berlin Hauptbahnhof nach Burg Stargard. Mit dem Pkw geht es auf der B96 bis zum Ortseingang Neubrandenburg, dort nach rechts auf die L33 in Richtung Burg Stargard abbiegen. Kontakt: Tourist-Information, Burg 4, 17094 Burg Stargard, ¿039603 253 55. Infos zum Programmablauf des Burgfests finden unter www.burgfest-stargard.de.

Kindergeld, das seit 2018 wegen verspäteter Beantragung nicht mehr an die Bezugsberechtigten ausgezahlt werden darf, soll künftig nicht mehr bei der Berechnung des Kinderfreibetrages negativ berücksichtigt werden. Auf den Beschluss des Deutschen Bundestages weist der Bundesverband Lohnsteuervereine hin. Die Neuregelung könnte den Nachteil, der bei einer verspäteten Beantragung entsteht, beseitigen. RR

Wichtige Telefonnummern Allgemeine Not- und Servicenummern BERLINER VERWALTUNG

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Ämter und Behörden im Bezirk Pankow

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 40 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

BÜRGERÄMTER

Prenzlauer Berg: Fröbelstraße 17, Hs. 6 Weißensee: Berliner Allee 252-260 Pankow: Breite Straße 24a-26 Karow/Buch: Franz-Schmidt-Str. 8-10 Mo 8-15 Uhr, Di 11-18 Uhr, Mi 8-13 Uhr, Do 11-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr, 3. Sa im Monat: BA Weißensee 9-13 Uhr Infos/Terminvereinbarungen: ¿ 115

BEZIRKSAMT Zentrale Einwahl: ¿ 902 95-0 Ordnungsamt, Fröbelstraße 17, ¿ 902 95-62 44 Straßen- und Grünflächenamt, Darßer Straße 203, ¿ 902 95-85 32 Umwelt- und Naturschutzamt, Berliner Allee 252-260, ¿ 902 95-78 60 Jugendamt, Berliner Allee 252-260, ¿ 902 95-73 31 Gesundheitsamt, Grunowstr. 8-11, ¿ 902 95-28 62 Sozialamt, Fröbelstraße 17, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Amt für Schule und Sport, Breite Straße 24a-26, ¿ 902 95-52 95 Amt für Kultur und Bildung, Danziger Straße 101, ¿ 902 95-38 38

SONSTIGE

Finanzamt, Storkower Straße 134, ¿ 90 24 33-0 Agentur für Arbeit Berlin Nord, Storkower Str. 120, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Storkower Straße 133, ¿ 55 55 34 22 22

Reklamieren

Zustellungshinweise gerne auf berliner-woche.de.

Mein Kiez im Netz

Entdecke deinen Kiez!

FRANK ENTDECKT SEINEN NEUEN SCHRANK Mach auch du deine Entdeckung – in der

Berliner Woche

Reisemarkt Berlin/Brandenburg

HH Eine Marke der FUNKE MEDIENGRUPPE

Bungalows am Chossewitzer See im Naturpark Schlaubetal, Angeln, mit Gastronomie. S 033673-698 23, 015787 49 70 37, www.zurjagdhuette.de Naturparadies im Schlaubetal mit schönem Spa-Bereich, ideal zum Entspannen und Relaxen. S 033673-660 www.hotel-wirchensee.de

Ostsee FeWo Rostock/Warnemünde, 2 Zi., Kü., Bad, Veranda, Parkplatz am Haus, Tiere n. Absprache S 0152-26 80 52 52 FH Rerik, 7. - 15.9.19 - 4 Pers. 600 €, 2 SZ/ 18. - 31.8.19 - 6 Pers. 1.560 €, 3 SZ, http://ferienhaus-meerraum.de

Franken Historischer Gutshof, mit Fewos u. Pool, in www.gutshof-gress.de, S 09167-96 64 60

4 Nächte ab 299 € buchbar!

Harz

RÜGEN BINZ

Hotel Vier Jahreszeiten Binz ****S pro Person ab

229,-

✔ 3 Nächte im DZ Landhaus, Frühstück ✔ 2 x 3-Gänge-Gourmet-Menü ✔ 1 x Flasche Champagner ✔ Inkl. 2 x Gourmet-Menü

Reise-Nr.: BNZ11B3FK Telefon: 0221 46704961

Reiseveranstalter: htc hemmers travel consulting GmbH Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9 . 53501 Grafschaft Reisevermittler: GLOBISTA GmbH, ein Unternehmen der FUNKE MEDIENGRUPPE, Jakob-Funke-Platz 1, 45127 Essen

BEQUEM BUCHEN AUF

globista.de

Altenau-Harz "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/HP 75 €, FeWo auf Anfrage. S 05328-252, K. Schönknecht, Breyel-Weg 1, Altenau

Kur & Wellness ' Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de !Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2019, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060

Mecklenb. Seenplatte Pension in Silz/Fleesensee/Müritz 3 ÜN p.P. 105 € inkl. Frühst. a. länger; Inh. M. Schidlowsky, Am Dorfteich 25, 17214 Silz, www.naturfleesensee.de S 039927-761 47

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

Top Ferienwohnung, 62 m², mit 2 Schlafzimmern, Fam. Rolf Rau S 038302-9422 www.Isadoma.de

Sachsen Preishit Zittauer Gebirge: 4 Tage = 3 Nächte ab 109 € p. P. inkl. HP (freie Auswahl). Deutsche Eiche, V. Schulzensohn, Waltersdorfer Str. 67, 02779 Großschönau. S 035841-355 51, kontakt@pension-deutsche-eiche.de

Sachsen-Anhalt

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Hotel Stadt Naumburg Binz, 2- u. 3-Zim.-Fewos zu verm., ideale Lage; www.ferien-binz.de S 0431-329 25 12 und 0172-412 89 76

Zimmer / Fewo / Bungalow: Ü/F preiswert, TV. S 035028-801 70 www.ferienanlage-bergwald.de

Seniorenreisen Familiäre Pension Haus am See! Abholung möglich, spez. Angebote, Prosp. anfordern: S 03382-70 45 11 Senioren-Individual-Reisen mit Abholung von zu Hause - auch für leicht Behinderte, “Heute buchen, morgen reisen“, Katalog anfordern: S 0391408 92 49, Weih./Silvester noch Restplätze vorhanden

Sylt

Tel.: 0381/492 57 30

Rügen

Sächsische Schweiz

2 x Übern. & Frühstück 2 x Abendessen im Partnerrest. 1 x Domführung 1 x Stadtführung

Preis: 135,00 € p. P. im DZ

Ostseebad Binz Villa Rügen, FeWos bis 6 Pers., 300 m z. Strand, 3 Ferienwohnungen barrierefrei, S 033388994 od. www.villa.rügen.de

Hunde- und menschenfreundliche Fewos: Westerland, strandnah. Frei ab 24.8. syltbutlerjohn@aol.com S 0170362 49 02

Usedom Heringsdorf: komf. Fewo, 60 m², dir. am Strand, 2 Zimmer, 2 Bäder, 2-4 P., Blk., Parkpl. S 0172-907 09 09 Usedomer Musikfestival, 4.-9.10.19, ***Hotel i. Ahlbeck, Strandp., 4 Konzerte, Führ. Kaisermeile u. Swinemünde. www.applausissimo.de

Seebad Juliusruh, kleines Hotel, ca. 60 m z. Strand, Angebote anf.! S 030567 97 70, www.hotel-svantevit.de

Inserieren

Sommer * Sonne * Ferienspaß Gemütl. Fewos & Bungalows. Infos unter S 038391-43 82 10, www.ferienpark-heidehof.de

Private Kleinanzeigen können Sie auf berliner-woche.de kostenlos aufgeben.

Mein Kiez im Netz

Vermiete Bungalow und Fewo in Zinnowitz, max. 4 Pers., Tiere a. Anfrage, frei 17.8.-11.09, Okt. S 038377-406310 Zinnowitz, www.villa-sanddorn.com, komf. FeWo in strandnähe, max. 4 Pers., S 030-32303357/0175-4049037


Auto & Mobil

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Seite 17

Schotter und Strom

Bei Rot noch schnell drüber

AUTOTEST: Skoda Superb – eine Variante fürs Gelände, die andere mit Hybridantrieb

Allein in Berlin passiert es im Schnitt fast 90 Mal pro Tag: Ein Autofahrer fährt trotz Rot über eine Ampel. Diese Verstöße zählen zu den häufigsten Delikten im Straßenverkehr. Die Gefahr, dass dabei ein schwerer Unfall mit Verletzten oder Toten passiert, ist sehr hoch. Das berichtet der„Auto Straßenverkehr“. RR

von Constantin Bergander

Eigentlich war der Skoda Superb bereits auf einem aktuellen Stand. Aber nach vier Jahren auf dem Markt wird es Zeit für größere Veränderungen. Auch, weil sich in der oberen Mittelklasse die Standards verschieben. Viel Neues zeichnet Skoda dem Superb jedoch nicht in die Karosserie. Beim Facelift wächst sein Grill in Breite und Höhe, seine Schürze wird moderner, das Heck bekommt eine Chromspange. Behutsame Kosmetik für ein Auto, das eigentlich noch nicht alt aussah. Den normalen Superb gibt es weiterhin. Er fährt als Kombi oder Fließheck, bietet einen riesigen Kofferraum und viel Beinfreiheit im Fond. Hinzu kommen der Plug-in-Hybrid Superb iV sowie der Superb Scout mit SUV-ähnlichem Äußeren und Allradantrieb.

Berliner Woche

Mangelhafter Neuwagen

Als Superb Scout bekommt der Kombi mehr Bodenfreiheit und Kunststoffverkleidungen. Fotos: Skoda In allen Varianten gibt es neue Optionen. Matrix-LED-Scheinwerfer leuchten die Straße besser aus, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Ein Assistent bremst für Fußgänger, ein anderer rangiert den Anhänger und der adaptive Tempomat bekommt eine vorausschauende Funktion: Nähert sich der Superb einem Tempolimit, rollt er automatisch aus. Im Innenraum ändern sich nur Details. Drei Infotainmentsysteme sind verfügbar, zwei mit Navi.

leisten 120 bis 190 PS (Diesel) oder 150 bis 276 PS (Benzin). Alle Antriebe reinigen ihre Abgase mit Partikelfiltern, die Selbstzünder zusätzlich mit SCR-Katalysatoren. Allradantrieb und automatische Doppelkupplungsgetriebe gibt es optional, bei den stärksten Antrieben serienmäßig. Als Scout beschränkt sich der Superb auf genau diese Motoren. Skoda bietet ihn nur mit viel Kraft und Allrad an. Die Karosserie liegt eineinhalb Zentimeter höher und bekommt Beplankungen Reguläre Verbrenner gibt es aus unlackiertem Kunststoff. weiterhin im Superb. Zum Motor und Getriebe sind zuDer Skoda Superb iV fährt rein elek- Marktstart bietet Skoda drei sätzlich mit einem Steinschlagtrisch bis zu 55 Kilometer weit. Benziner und drei Diesel an. Sie schutz verkleidet. Eigene Fahr-

programme unterstützen abseits der Straße. Mehr Aufwand betreibt Skoda beim teilelektrischen Superb. Im Plug-in-Hybrid arbeiten zwei Motoren: Ein 1,4-LiterBenziner mit 156 PS und ein Elektromotor mit 85 kW können das Auto gemeinsam oder unabhängig voneinander antreiben. Dieser Antriebsstrang stammt aus dem VW Passat GTE. Ein Akku mit einer Kapazität von 13 Kilowattstunden sitzt vor der Hinterachse im Unterboden. Dafür schrumpft das Volumen des Benzintanks auf 50 Liter, das Kofferraumvolumen von 625 auf 485 Liter

(Fließheck) beziehungsweise von 660 auf 510 Liter (Kombi). Im Motorraum wird es ebenfalls eng. Skoda platziert den Elektromotor zwischen Verbrenner und Getriebe. Der Lohn für diese Mühe: Eine rein elektrische Reichweite von 55 Kilometern, ein Normverbrauch von rund 1,7 Litern pro 100 Kilometer und eine Systemleistung von 218 PS. Wenn sich beide Motoren ins Zeug legen, sind sie also stärker als der größte Diesel im Superb. Auf den Markt kommt der Plug-in-Superb allerdings erst 2020. Als Verbrenner ist der Superb dagegen bereits im Herbst 2019 käuflich.

Erweist sich ein Neuwagen als mangelhaft, kann der Käufer ein neues, mangelfreies Fahrzeug verlangen. Selbst wenn er sich vorher einverstanden erklärt hatte, den Mangel durch eine Reparatur beseitigen zu lassen. Auf das Urteil des Bundesgerichtshofs (Az. VIII ZR 66/17) weist die Deutsche Anwaltshotline hin. RR

Reifenkiller Bordsteinkanten Beim Streifen oder Auffahren von Bordsteinkanten kommt es zu Quetschungen, die die Karkasse der Reifen beschädigen können. So manche Misshandlung der Reifen verursacht innere Verletzungen mit gefährlichen Folgen wie Reifenplatzer, warnt Heiko Knigge, Geschäftsführer vom Reifenspezialisten www.reifen.com. RR

Papiere in Diebeshand REISEN: Führerschein gestohlen – was müssen Autofahrer tun? Pass weg, Kreditkarte weg, Führerschein weg. Es reichte nur kurz ein Rempler, schon waren die wichtigsten Dokumente beim Schlendern auf der Piazza in Diebeshand. Das Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe gibt Tipps. Der erste Gang führt wohin? Immer zur zuständigen örtlichen Polizei. Die stellt eine Verlust- oder Diebstahlsanzeige aus, die bei einer Polizeikontrolle oder nach einem Unfall vorgezeigt werden kann.

Dürfen Landesvertretungen Ersatzdokumente ausstellen? Nein. Einen Ersatzführerschein gibt es erst wieder im Heimatland bei der zuständigen Führerscheinstelle. Botschaften und Konsulate helfen vor Ort bei Verlust der Ausweispapiere weiter. Nutzt es, eine Führerscheinkopie mitzunehmen? Die ist zur Legitimation immer hilfreich und sollte getrennt vom Original aufbewahrt werden. Besser noch: Der Führer-

schein wird zuhause gescannt und ist online greifbar. Die Buchung eines Mietwagens ist jedoch nur mit einem gültigen Original-Führerschein möglich. Drohen Bußgelder, wenn die Polizei den Bestohlenen ohne das Dokument erwischt? Darauf müssen sich Autofahrer einstellen. Denn ob die Polizei in den Ländern der EU aufgrund der Diebstahl- oder Verlustanzeige der Polizei von einem Bußgeld absieht, ist leider nicht garantiert. ProMotor

Herzklopfen Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 64/1,80, sportl.-eleganter Mann, verw., kreativ, Beamter i. P., wü. sich liebevolle Beziehung, die sich langsam aufbaut, ohne Gewohntes gleich aufzugeben. Neugierig? "Michael" Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Ab morgen wieder lachen wü. sich Werner, 77/186, rüstig u. gesund mit Pkw., verw., mag Ausflüge, Kultur u. reden. Zum Glücklichsein fehlt liebe Frau m. Mut? Auf den Zufall will ich nicht länger warten. PS Harmonie S 0151-20 12 69 23 Anständiger Kerl, 58/186, öD, steht im Leben u. meint, es wird höchste Zeit für Veränderungen! Wünsche mir nette Frau, die mein Herz erobert. Mö. voller Freude u. Neugier Zeit mit Dir genießen. PS Harmonie S 015120 12 69 23

Auch mit 78 möchte man nicht allein sein! Peter, 1,84, prom. Akad., NR, möchte eine Frau kennenlernen. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Berliner Mann Ulli, 69/1,80, Gutachter, schlank, ehrlich, würde gern wieder mal tanzen gehen, Ausflüge machen…, su. passende Partnerin. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Dynamische 52/1.83, lt. Angestellter, dunkles Haar, sportl. Typ, nicht abgehoben u. oberflächlich, kinderlieb, su. nach einer richtigen netten Partnerin. Glücksbote: S 27 59 66 11 Ein etwas über 80-j. männl. Wesen, sehr gut erhalten, romantisch, niveauvoll, su. keine Reise-/Wandertante, sondern ein bodenständiges, liebevolles Wesen für eine Zweisamkeit. Foto wäre schön. Y 032/466 Berliner Woche 10934 Bln (P) Einkaufstütenträger su. neue Festeinstellung. Dirk, 44/184, ltd. Angest., sieht gut aus, sportlich, zuverlässig, wartet auf ein Vorstellungsgespräch (ohne Internet!). Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Kleinanzeigen-Annahme:

Er, 68,1,85, sportl. eleg. Mann m. geradlinigem Denken u. Niveau! Er möchte nette, natürl. Frau fürs 2. Glück kennenlernen. PS Harmonie S 015120 12 69 23 Er, Anf. 50/1.80, GF, ein Optimist mit Schultern z. Anlehnen, schönes Wohnumfeld, sucht Dich zum Pferde stehlen, glücklich sein (mit etwas Verständnis für manchmal lange Arbeitstage). Glücksbote: S 27 59 66 11 Gepflegter Geschäftsmann sucht Freundin zwischen 18 u. 30 J. Bin Südländer. S 0151-47 56 34 27 (P)

Gibt es eine Frau, die sich für Kultur, das Leben u. vielleicht für mich interessiert? Jürgen, 74/1,87, Pensionär, verw., su. interessierte Freizeitpartnerin (evtl. auch später mehr). Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Heinz, 75/1.72, NR, möchte im Ruhest., weil besser zu zweit, mit pass. Partnerin in festem, harm. Miteinander, bei Fahrten im Umland, Ostsee, Spaziergängen, im gemütl. Heim, beim gem. Kochen, Gespräche bei e. Glas Wein verbringen. Y 032/479 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Gestandenes Mannsbild zu vergeben! Andre, 56/1.86, Dipl. Kaufmann, möchte nach verarbeiteter Trennung das Leben wieder gemeins. spüren, tanzen, lachen, reisen… Öffnet sein Herz für einen Neubeginn. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Liebst du Spaziergänge? gehst du gerne tanzen, magst du die Natur, auch Ostsee u. ein gemütliches Zuhause Dann bin ich, Georg, 73 J., NR, guter Autofahrer vielleicht für eine Freundschaft und Freizeit der Richtige? HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Sehnsucht nach Geborgenheit hab ich auch noch mit 73 J.!! Bin verw., Dipl.-Ing., 184cm, su. d. Schwierigste von allem – e. liebe Sie für gemeins. Zeit. bei.getr. Wohnen! Sonst habe ich alles – inkl. gute Ideen! Harmonie S 0151-20 12 69 23

Klaus, 62 J, selbstständig. Untern., sportl., ansehnlich, aber keineswegs abgehoben od. Macho, natürlich und unkompl., mag weder Internet, noch Barbekanntsch. (besuche ich nicht), su. darum hier gern lachende "Eva". Harmonie S 0151-20 12 69 23

Jung gebliebener Mann, 64/1.76, sucht liebe Frau für eine gem. Zukunft von 55-64 J. Y 032/452 Berliner Woche 10934 Bln (P) Herzenswunsch! Dieter, 66/1.79, verw., Ing. i. R., guter Tänzer, NR, mag Kultur, Natur, sucht ein behutsames Kennenlernen mit gepfl. Frau bis 68 J. (getrenntes. Wohnen angenehm) HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ich weiß, dass es Dich gibt! Sebastian, 51/1,80, Handwerksmeister, sportl. Typ, sieht gut aus, lacht gern, liebt kochen u. Wassersport. Das Leben hat so viel zu bieten, teile es mit mir! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Mann, 37, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 017665 27 20 75 (P) Mann, 67/181, Rentner, finanz. unabhängig, sucht nette Partnerin für neuen Lebensabschnitt. BmB. Y 032/473 Berliner Woche 10934 Bln (P) Er, 59/184/85, unabhängig, sucht liebevolle Sie mit Herz, Hirn, Humor zum Leben, Lieben, Lachen! S 0157-55 29 01 61 (P)

26 06 80

Wann hast Du das letzte Mal einen Mann auf "normalem Weg" kennengelernt? Florian, 58/1,79, interess. Beruf, gebildet, sportl., liebt Urlaub in Spanien, hält viel von Vertrauen, Familie… su. genau "Dich"! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Michael, 45/1,76, mit vielss. Int., Angest. i. Schichtd., sucht nette Frau, NR. Y 032/453 Berliner Woche 10934 Bln () Selbstst. Geschäftsmann, FSA., 66/ 1.68/67, sportl., NR, vorzeigbar, humorvoll, optimistisch und umgänglich, nicht perfekt aber versuchsweise ehrlich und verlässl., sucht liebev. Sie mit Herzenswärme, für lange Zeit. Y 032/ 451 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sportl. Mann mit Lebensstil und Charme! Uwe, 60/1.83, Handwerks.Mst., lebt in guten Verhältnissen, Haus & Garten, mag schöne Reisen, ist kultur- u. naturinteressiert, Hobbykoch, wünscht sich noch einmal ein bisschen privates Glück! HERZBLATTBERLIN: S 20 45 97 45


Er sucht Sie Als 81-jähriger Witwer, Joachim, ehemaliger leitender Offizier der Marine, NR, NT, noch leidenschaftlicher Autofahrer, bin ich Ihnen vielleicht etwas zu alt - das täuscht aber auf die Ferne! Ich bin aktiv, rüstig, junggeblieben, durch meine super Pension gut versorgt, könnte mir ein schönes Leben gönnen. Aber es macht wenig Spaß so allein. Welche liebenswerte, natürliche Frau, gern auch älter, denkt auch so und könnte ihre Freizeit gemeinsam mit mir in fester Freundschaft genießen? Ich suche aber vorerst nur eine Partnerschaft für schöne Unternehmungen und kein gemeinsames Wohnen. Wenn auch Sie Ihren Lebensabend noch sinnvoll gestalten wollen, rufen Sie bitte an! S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1205058. www.pvjulie.de Liebe unbekannte Frau! Ob ich Sie bitten darf sich einmal mit mir zu treffen? Ich heiße Holger, bin 54/184, arbeite als Polizeikriminalbeamter in leitender Stellung, bin gepflegt, anständig und ehrlich, liebe Musik, Spaziergänge, reise und tanze gern und suche keine Versorgung, sondern eine nette Frau, auch gern etwas älter, die Verständnis für meine Arbeit hat. Ich hatte schon eine Anzeige aufgegeben, auf die hat sich leider keine Frau gemeldet. Eigener Pkw ist vorhanden. Rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 452624. www.pvjulie.de Daniel, 31 J. - Mancher Tag ist so dunkel und trübe und zu zweit wäre alles viel leichter. Mir liegt nichts an oberflächlichen Bekanntschaften und ich bin es leid in Discos nach einer Partnerin zu suchen. Ich würde mir Zeit für Dich lassen, Dir zuhören, für Dich da sein. Alltagsprobleme und Sorgen werden klein sein, wenn wir sie zusammen meistern. Nur etwas Verständnis solltest Du aufbringen und etwas Mut zum Telefon zu greifen, um dem Zufall etwas nachzuhelfen. Oder willst Du noch länger warten? Melde Dich bitte über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3679. www.pvjulie.de Es gibt nicht die Traumfrau oder den Traummann, wir haben alle unsere Fehler und Schwächen. Suche eine Frau zum lieb haben, die am WE mit mir zusammen sein möchte. Bitte bis Mitte 50. Y 032/486 Berliner Woche 10934 Bln (P) Peter, 60/189. Nach dem frühen Tod meiner Frau habe ich als Arzt lange Zeit nur für meinen Beruf gelebt. Jetzt möchte ich noch mal die schönen Seiten des Lebens entdecken und genießen. Deshalb suche ich eine ganz normale Frau für eine dauerhafte Freundschaft. Wir könnten zusammen ausgehen, mit meinem Auto in die Landschaft fahren oder uns einfach bei einer Tasse Kaffee nett unterhalten - alles ist möglich. Für mich kochen und putzen müssen Sie nicht, ich bin seit vielen Jahren verwitwet und kann für mich allein sorgen. Nur die Einsamkeit macht mir zu schaffen. Wenn es Ihnen ähnlich geht und auch Sie in Zukunft wieder mehr glückliche als traurige Momente erleben möchten, fassen Sie sich ein Herz und wagen Sie gemeinsam mit mir einen behutsamen Neubeginn, ohne Vertrautes aufzugeben. S 030-27 57 43 51 o. Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 727523. www.pvjulie.de

Seite 18

Mirko, 42/184/80, mit toller Wohnung, Pkw, sportliche Figur, dunkles, volles Haar, ein attraktiver und sympathischer Polizeibeamter, ist völlig verzweifelt. Schon letzten Monat hatte er eine Anzeige aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Dabei sucht er nur eine ganz "normale Frau", gern auch mit Kindern, für einen Neubeginn. Vielleicht wurdest Du auch von Deinem Partner betrogen und suchst wieder einen Halt im Leben. Bitte melde Dich! S 030-27 57 43 51 oder Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 268872. www.pvjulie.de

Bei uns müssen Sie sich nicht alle 11 Minuten verlieben – einmal reicht meist fürs ganze Leben und das viel preiswerter als Sie denken. Lassen Sie sich doch mal kostenlos beraten. Simone Klebe, S 0172-845 13 36 www.liebe-im-takt.de Dem Zufall etwas nachhelfen! Mädchenfrau, 55 J., im öfftl. D tätig, mit natürlicher Eleganz, mö. wieder gemeinsam lachen, kochen u.v.m., su. unkomplizierten, klugen Mann, möchte nicht im Internet suchen. Hab Mut! HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Peter, 75/182, Witwer mit Herz, gutaussehend, NR und bis zur Rente als Jurist tätig. Bin ein Mensch, der gerne lebt, gerne lacht, gern tanzt, doch das Wichtigste im Leben fehlt mir - wieder eine Partnerin an meiner Seite! Sich einfach ab und zu mal verabreden, sich nett unterhalten und gemeinsam etwas unternehmen, das ist mein Wunsch. Ob Sie etwas jünger oder älter sind, schlank oder fraulich, blonde, dunkle oder graue Haare haben, ist nicht wichtig, Hauptsache ist doch, wir verstehen uns oder wie man sagt "die Chemie stimmt". Wenn Sie einen aufrichtigen Freund und Kameraden suchen, der Ihnen auch gern mit Rat und Tat zur Seite steht, dann rufen Sie bitte an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108388. www.pvjulie.de

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

Der Gedanke an laue Sommerabende, ein Glas Wein auf d. Terrasse, glitzernde Sonne auf d. See, Vorfreude auf ein nächstes Treffen… wirkt momentan bei mir, wie Zitrone auf wunder Haut…, da ich es jetzt nur allein erleben darf. Frank, 65+, 1.82, verw., Dipl.-Ing., humorvoll, unterhaltsam, sportl. u klug su. ehrl. Sie. Harmonie S 0151-20 12 69 23

Hand in Hand am Ostseestrand. beim sonnenuntergang den Träumen Flügel geben, sich beim Konzert verzaubern lassen, den anderen spüren, sich ohne Worte verstehen, eine SMS die bei Regen die Sonne scheinen lässt. Ing, 58, 1,78, 82, NR, wünscht sich eine romantische Sie (50 +/-). Y 032/447 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Wolfgang, 69/182, verw. Ing., sucht noch einmal sein Glück! Bin humorv., mag Malerei, Kultur, reisen, reden, schwinge noch das Tanzbein gut u. su. nette Frau mit Mut zum Reden u. spont. verabreden! (getr.Wohng.) Harmonie S 0151-20 12 69 23

Ich habe Deine Hand, um sie zu halten, wenn Du alleine bist. Um sie zu streicheln, wenn du Zärtlichkeit suchst, um sie zu wärmen wenn du frierst, um sie zu führen, wenn Du den Weg suchst, um Sie zu beschützen, wenn du Hilfe brauchst. Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst. Um sie zu stärken, wenn Du schwach bist. Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin. Um Dir Worte zu sagen: Ich liebe Dich! Ich möchte eine ehrl., natürl. Frau f. eine dauerhafte Beziehung kennenlernen. Lass uns das Leben gemeinsam gestalten, denn gemeinsam sind wir stark. Bin Rechtsanwalt, 50 J. S 0176-23 82 70 17 (P)

Sie sucht Ihn 64 J., Carla, verw., schlank, blond, mit natürl.- gewinn. Lächeln, Humor u. schöner Figur mö. wieder kuscheln, lachen. Welcher Mann nimmt mich wieder in d. Arm? Bitte melde dich! Harmonie S 0151-20 12 69 23 Auch mit 78 möchte man nicht allein sein! Marianne, blond, gute Figur, NR, möchte einen Mann kennenlernen. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Sympath. Akademiker mit Herz, Humor und starken Schultern zu vergeben! Stefan, 70/1.80, Dr. i. R., nicht abgehoben, will nicht auf den Zufall warten, warum nicht diesen Weg wählen? Hab Mut! Glücksbote: S 27 59 66 11

Attraktive Medizinerin Carola, 53, charmant m. bezaubernden weibl. Kurven, möchte nicht mehr allein sein. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Anja, 52, schlanke, hübsche Frau, mag Fernreisen, Motorrad, kann kochen u. backen, finanz. o. Sorgen, möchte sich wieder verlieben. Glücksbote: S 27 59 66 11

Thomas, 63/1.84, Ing., angenehm. Äußeres, liebensw. Lachfältchen, großes, offenes Herz, mag Natürlichkeit, gem. Autotouren, Tanz, Spaziergänge sucht etwas sportl. Sie will nicht im Internet suchen. Glücksbote: S 27 59 66 11

Annemarie, 76/1.62, kl. blonde hübsche Witwe mit ansprechender Figur, häuslich, jung.-gebl., völlig allein, sucht lieben Mann, gern älter. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Volles Haar, jung gebliebenes Herz! Jürgen, 77/1.78, Akademiker, mag Reisen, klass. Musik, Natur, verw., su. lebensbejahende Partnerin, welche noch etwas vom Leben erwartet. Glücksbote: S 27 59 66 11

Anwesen auf dem Lande? Den Rest für´s Glück bringe ich mit! Katrin, 37 Jahre, schwarzes, langes Haar, natürlich hübsch, naturverbunden, tierlieb, von Beruf Gärtnerin, leider zur Zeit arbeitslos, dafür nicht ortsgebunden. Suche Dich bis 55 Jahre, für immer. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 456557. www.pvjulie.de

Vorzeigb., 68/1,70, NR, sucht zärtl Partnerin. Du musst nicht super schlank sein, mögl. langes Haar, nicht Bedingung. Y 032/475 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Aktion bis 12.08.19 zum Testen für alle Männer ab 50! Kostenlos nette Singlefrauen treffen für 4 Wochen, einfach anrufen und Gutschein anfordern, S 0172-845 13 36, mehr Infos auf www.liebe-im-takt.de Auch das 5. Rad am Wagen? Sie 59/ 163, verw., Beamtin, mag Garten, Reisen, Kultur. Sucht Partner für ein herzl. vertrauensv. Miteinander. BmB. Y 032/472 Berliner Woche 10934 Bln (P) 70-jähr., dunkelh. Frau, 1.62, sucht einen Mann bis 76, der einen auch mal in die Arme nehmen kann, der auch mal lachen kann, Spaziergänge, auch evtl. Kurzreisen. Y 032/460 Berliner Woche 10934 Bln (P) Auf's Wochenende freuen, liebe Worte, lachen, Ausflüge – Einsamkeit ade! Sinnl., klug u. temperamentvoll – das ist Anni, 74, verw., eine richtige Perle…, sie su. Dich für's "Wir". Harmonie S 0151-20 12 69 23 Barbara 67/161, humorv., ehrl., pos. denkend, hilfsbereit, su. ehrl., fröhl., anständ. Mann, gern auch jünger, zärtl. aber nicht aufdringlich für alles Schöne zu zweit. Y 032/478 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ehemalige Krankenschwester, Brigitte, 71/158, bin noch nicht lange verwitwet, aber ich halte die Einsamkeit nicht mehr aus. Da ich zu schüchtern bin einfach jemanden anzusprechen, hoffe ich auf diesen Weg einen lieben Mann bis Anfang 80 zu finden, der mit mir zusammen sein möchte, bin auch umzugsbereit. Für mich ist nur der Charakter wichtig und ob im Schlafzimmer noch was geht ist für mich ebenfalls nicht von Bedeutung, wenn ja - ist es gut und wenn nicht - dann kann man auch anders miteinander zärtlich sein. Ich bin keine Frau für große Reisen, ich liebe ein gemütliches Heim, auch gehören Theaterbesuche nicht zu meinen Hobbys, ich mag Volksmusik, rätsel gern, liebe Gartenarbeit. Bin schlank, gesund, jünger aussehend. Bitte rufen Sie an, ich komme sie gern mit meinem Auto besuchen. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5363. www.pvjulie.de

Spandauer

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

4. Erscheinungsgebiet wählen

Ein Jahr allein war gut – jetzt habe ich Sehnsucht nach einem Partner. Angelika, 58, eine hübsche Kinderkrankenschwester mit geheimnisvollem Lächeln, sucht Herzklopfen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Berliner Woche ✂ Volksblatt

2. Falls gewünscht: Extras wählen

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Du bist jetzt genau richtig! Sympath. Frau Henriette, 65, die es nie gewohnt war, auf "Männersuche" zu gehen, ist plötzlich allein! Gern hätte sie wieder einen Mann an der Seite. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Hier finden Sie Ihr Glück!

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

3. Rubrik ankreuzen

Herzklopfen

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Foto: highwaystarz, Fotolia.com

Berliner Woche

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Für die Liebe ist es nie zu spät! Valerie, Anf. 70, Medizinerin, innen u. außen jung geblieben mit guter Figur, NR, fährt Auto, su. angenehmen Freizeitpartner. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Geli, 69, verw., mö. m. Ihnen anstoßen, auf das, was war und das, was kommt… Sie ist e. humorv. Optimistin, attraktiv m. Eleganz, mag Romantik genauso wie Kultur uvm. – su. d. Wärme e. Zweisamkeit. Harmonie S 0151-20 12 69 23 Gerda, 80 J., unkompliziert, kreativ, gute Köchin, sehnt sich nach e. zärtl. Mann, bis ca. 86 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Großer Wunsch einer schönen Frau: Christina, 47, gebildet, guter Beruf, hat eine liebevolle Art, mag Sonne u. Ostsee, Pläne machen, su. Dich. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Heiter und entspannt älter werden, wünscht sich lebensfrohe, warmherzige Ärztin mit gebildetem, agilem Herrn 75+/-, ab 180 cm. Y 032/487 Berliner Woche 10934 Bln (P) Hüb. Witwe Petra, 60/1.64, hält nichts von flüchtigen Abenteuern. Sie hat ein fröhl. Naturell, Gartenint., sieht sehr gut aus, su. Ihn, gern älter, ehrl. u. verlässlich. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Hübsche Polin, 56, mit Herz u. Niveau, naturverbunden, möchte mit einem klugen Mann, gern älter, glücklich werden. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Humorvolle, sportliche, Mitt-70erin, viels. Int., sucht Freizeitpartner/in. Y 032/454 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich 73+, R, 1,71, wünsche mir einen liebenswerten Partner für eine harmonische Zweisamkeit. Y 032/482 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich heiße Kathrin, bin 52 J., leider bereits verwitwet, von Beruf Physiotherapeutin, arbeite als Krankengymnastin im Krankenhaus, sehe gut aus, habe eine zierliche, attraktive Figur, bin leider etwas schüchtern und suche deshalb auf diesem Weg einen netten Mann, zwecks fester Freundschaft. Ich hatte schon eine Anzeige aufgegeben, auf die sich aber leider niemand gemeldet hat. Ich bin nicht ortsgebunden und würde gern, wenn Du es wünschst, zu Dir ziehen. Nur Mut! Du wirst es sicher nicht bereuen. Ruf bitte an über S 030-27 57 43 51 oder schreibe an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 454566. www.pvjulie.de Ich suche keinen schönen Mann, sondern einen Hr. ab 1,78, der das Leben schöner macht! Bin 1,64 schlk. unternehm.-lustig und neugierig auf das Leben. S 01516-749 34 26 (P) Katja, 28 J., gutaussehende, hübsche Landwirtin. Suche nach Enttäuschung "Ihn" bis Anfang 40, der wie ich nicht ständig Trubel braucht, sondern Häuslichkeit und Natur mit mir genießt. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 452071. www.pvjulie.de Kleine blonde Witwe, Marlies, 65, eine einfache Frau mit Gartenint., gute Köchin, sucht liebes, verlässliches Mannsbild für gem. Zukunft, den eine gr. OW nicht stört. Glücksbote: S 27 59 66 11 Lebenspartner gesucht! Liebevolle Christa, 62 Jahre, Witwe, zierlich, schlanke Figur, sehr einsam, mit guter Rente, eigenem Haus und Auto. Sehr hübsch mit dezentem, gepflegtem Äußeren und einem angenehmen Wesen. "Alles Würde ich aufgeben für Sie, wenn Sie mich brauchen - zum Reden, Verwöhnen u.v.m. Auf Sie wartet eine aktive, umgängliche und auch häusliche Frau mit zwei fleißigen Händen. Rufen Sie an!" S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5220. www.pvju lie.de Eine ganz besondere junge Dame: Leonie, 40/170, ledig, ohne Kind, Powerfrau, sehr feminin, eine Frau, die charmant & witzig, spontan & verrückt und dazu total liebevoll ist, wünscht sich einen ebenso empathischen, erfolgreichen Partner auf Augenhöhe. S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de

Blinde, attr., lebenslustige Seniorin sucht lieben Freund für alles Schöne. S 030-51 06 19 10 (P) Mein Name ist Manja, ich bin 46/ 162, anschmiegsam, zärtlich, sehe gut aus und bin vollbusig. Da ich leider schon in EU-Rente bin, könnte ich zu Dir ziehen. Dein Beruf und Aussehen sind mir nicht wichtig, nur gut solltest Du zu mir sein. Ich bin häuslich und koche sehr gut und bin sehr anpassungsfähig. Du wirst nicht enttäuscht sein. Bitte melde Dich über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 2985. www.pvjulie.de Michaela, 48, hübsche Büro-Kauffrau mit strahlend blauen Augen u. toller Figur hat den Falschen gehabt u. den Richtigen noch nicht gefunden. Trau Dich. Gib uns eine Chance. Glücksbote: S 27 59 66 11 Nette, schlanke Witwe, 74 J/1.62, Gr. 38, im Herzen jung, sucht liebev. Mann für gem. Unternehmungen. Y 032/468 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nicht mehr einsam sein. Ich bin 77, schlank, verw., unhabhängig, HSA, suche Partner für harmonische Zweisamkeit und gem. Unternehmungen (Reisen, Radfahren, Kultur, gute Gespräche). Y 032/444 Berliner Woche 10934 Bln (P) "Es ist Sommer und Du fehlst." Sabine, 54/166, lg. Haare, gute Figur, liebevoll, kreativ, unkompliziert, nicht perfekt aber echt, sehnt sich nach Liebe u. Vertrauen, nach Harmonie u. Gemeinsamkeit, keinen Urlaub mehr allein sein! S 0172-845 13 36, mehr Singles auf www.liebe-im-takt.de Schlank mit weiblichen Formen, Resi, junge 71, als Ing. nicht dumm, mit ihrem PKW flexibel, als Witwe alleine, mit Gartenint., vermisst eine liebe Zweisamkeit. Dich? HERZBLATTBERLIN: S 20 45 97 45 Sie 62 J. verw. möchte gerne netten Partner kennenlernen Y 032/480 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 55/1,70, schlank, su. netten Mann für eine harmon. Zweisamkeit. WhatsApp/SMS 0159-03 07 23 49 Sie, 74 J., kein Omatyp, liebt Natur, ein schönes Heim und möchte alleinstehenden, gepflegten Ihn kennenlernen, für noch viele schöne Jahre. Y 032/481 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche charmanten, dominanten Mann ab 64 J., NR, der eine Frau auf Händen tragen kann, dem Tanzen, Rad-, Skifahren, Angeln, kultur. Veranst. Spaß machen. Der die Natur, Wasser und Berge liebt, aber auch die häusl., handwerkl. Dinge meistert. Y 032/459 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche liebevollen, fürsorglichen, häuslichen Partner mit Garteninter., auf dem man sich verlassen kann. Bin 60+/1.69, bodenst., keine Reisetante. Y 032/467 Berliner Woche 10934 Bln (P) THI, 50, eine schlanke Frau, Asiatin mit sehr gutem Deutsch, möchte Dich gern kennen lernen! Glücksbote: S 27 59 66 11 Treffpunkt für Singles in Berlin! Lernen Sie viele nette Singles bei tollen Freizeitaktivitäten ungezwungen kennen. Single Treff Mikado: S 03328-30 34 50 Vera, 61, Kauffrau, blond u. attraktiv, liebt segeln u. Natur, hat eine herzliche Art, su. interessanten Mann für gute Gespräche, gemeinsames Frühstück u.v.m. Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Witwe, Rita, 70+, su. rüstigen Mann – auch gern älter, d. gern lacht, gemütl. Zuhause, Hausmannskost (koche gern) mag, kuschelt u.nicht allein sein mö. Harmonie S 0151-20 12 69 23

Freizeitpartner Hübsche Frau, 77 J./1.60, NR/NT, sucht flotten Tänzer zur Freizeitgestaltung, auch Kino und bin im Tanzclub. Y 032/469 Berliner Woche 10934 Bln (P) Partner/in +/- 70 Jahre, für gem. Radtouren (nah u. fern) gesucht. Y 032/461 Berliner Woche 10934 Bln (P) Von alleine passiert nichts - Ich werde mir eine liebensw. Freundin suchen, ich selbst bin sehr humorv., das müsste klappen. Ich bin verw., 1.78, weibl., Y 032/464 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Er sucht besuchb., ält. Sie ab ca. 70-85, mit gr. Busen für erot./tabul. Zweisamkeit bei ihr am Tage. Bin 58/1,75/80, gepflegt u. gesund. K. fin. Int.! S 0163-618 49 15 (P) Ganz normale Frauen am Telefon S 0221-56 00 44 11 Netter Mann, schlank u. offen, sucht nette Sie für eine tolle, erotische Beziehung. Kein finanzielles Interesse. Nachricht/S 0151-10 67 07 23 (P)


Berlin engagiert

7. August 2019 Kalenderwoche 32

Seite 19

Mal eben 50 000 Mitarbeiter mehr

Berliner Woche Schultüten für bedürftige Kinder

IMKERN AUF ZEIT: Bee-Rent vermietet Bienenstöcke inklusive Imker-Rundum-Service

von Michael Vogt

Freiwillige gesucht 5jähr.Mädchen in Li-Süd m. vielen Interessen wünscht sich liebevolle Patin, für Unternehmungen. Wer möchte ihr ehrenamtl. Zeit schenken? Info:m.ries ter@sz-s.de od. S 0157-58256583 Ehrenamtl. Mitarbeiter für Zeitzeugenbörse, Büro-Erfahrung, PC-Engl.Grundkenntnisse., Interesse an Zeitgeschichte. 3 Std/Wo. Mo.Mi, Fr 10-13 Uhr, S 44046378, info@zeitzeugen boerse.de Ehrenamtliche palliative Begleitung: Wie bieten kostenlose Vorbereitungskurse an und suchen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Info: S 5 30 25 7147 | celine.calvet@unionhilfswerk.de Engagement gesucht? Sie möchten Ihr Hobby mit einem Ehrenamt verbinden? Kein Problem! Kontaktieren Sie uns einfach unter www.gute-tat.de oder S 030-39088222. Wir freuen uns auf Sie! Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030-29493583 Gesellschaft gesucht! Herr (87J, m.Demenz) sucht ehrenamtl. Besuch f. Spaziergang, Gespräch, Spiele 1xWo 2-3h Nachmittag Nähe S Heinersdorf S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de Kleine Herzensbrecher (Labradorwelpen) su. f. ca 18 Mon. liebe ehrenamtl. Paten. Sie sollen Blindenhunde werden. S 555761170, www.fuehrhund schule.de, info@fuehrhundschule.de Ruhige, scheue Dame (80J.) sucht Ehrenamtliche für Gespräche, Spaziergänge und Bummeln, Nähe Prenzlauer Promenande , 2x1h im Monat S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de Russischsprechende Ehrenamtliche ab sofort gesucht. Malteser Hospizdienst schult in Karlshorst ehrenamtliche Sterbebegleiter für russischsprachige Familien. S 030-656617825 Schulpat*innen gesucht! Unterstützen Sie ehrenamtlich "Berufe kennenlernen"-Projekte für Grundschulkinder. Kontakt: Berliner Schulpate S 030- 81821942 info@berliner-schul pate.de Sie würden gerne mehr Zeit mit Kindern verbringen? Werden Sie "bärenstarke" ehrenamtliche Familienpat*innen. Junge Familien freuen sich. S 0151-29234007, schu macher@skf-berlin.de.

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

Wussten Sie schon? Ehrenamtliche Tätigkeit kann auch Ihr Leben bereichern. Probieren Sie es doch einmal aus. .

Ein beständiges leises Summen lässt es erahnen: Nicht nur Raik Hölzel ist in seinem Büro produktiv, auch auf dem Balkon davor wird mit „Bienenfleiß“ gearbeitet. Auf Initiative des 54-jährigen Marketingexperten hat sein Arbeitgeber, das Unternehmen handle with care in der Brunnenstraße in Mitte, einen kompletten Bienenstock angemietet und aufgestellt.„Ich hatte schon früher eine Affinität zu Bienen, habe auch mit Imker-Einführungskursen geliebäugelt, die zum Beispiel in den Kreuzberger Prinzessinnengärten angeboten werden.“ Doch der Zeitaufwand war für Hölzel zu hoch. Da kam das Konzept von Bee-Rent, das Leasen von Bienen genau richtig. Für rund 200 Euro im Monat hat Hölzel jetzt ein Bienenvolk und gleich einen kompletten Rundum-Service dazu. Beides liefert Gunnar Schüssler, Bee-Rent-Vertriebspartner für Berlin und das Umland. Der Experte und passionierte Imker gibt Einführungsveranstaltungen, informiert, berät bei der Aufstellung von Bienenstöcken, kümmert sich um das Wohlergehen der Bienen, ist Ansprechpartner bei Problemen. Und natürlich erntet und verarbeitet er Honig, der wieder den Kunden zugutekommt.„Der Funke zwischen uns ist sofort übergesprungen“, erinnert sich Raik Hölzel. Auch die Kollegen waren von der Idee begeistert, mit der Aufstellung eines Bienenstocks etwas für die Umwelt und den Naturkreislauf zu tun. Raik Hölzel lacht:„Und dann kam der Tag, an dem wir plötzlich rund 50 000 Mitarbeiter mehr hatten.“ Mit denen ge-

BERLIN. 3200 Zuckertüten für bedürftige Kinder haben der macht, seine Bienen morgens Lions Club Berlin und seine Juzu begrüßen:„Ich bilde mir ein, gendorganisation Leo über dass mich die Wächterbienen die Ausgabestellen von Laib erkennen.“ und Seele in Berlin und über Frauenhäuser zu SchuljahresDurch die Bienen hat er auch beginn verteilt. 120 Ehrenviel über Blütezeiten verschie- amtliche hatten dafür zuvor dener Pflanzen gelernt. Gelbe 18 Paletten voller SchulmateriForsythien seien komplett un- alien in die Schultüten und interessant für Bienen. Dage-beutel gepackt. Dabei waren gen ziehen Kornelkirschen die unter anderem Fibeln, Bücher, Tiere und viele andere InsekStifte, Geo-Dreiecke, Kuschelten magisch an.„Und im tiere, Flummis, Kartenspiele und Seifenblasen. Vor sechs Herbst ist sogar Efeu für die Bienen ein begehrtes Ziel.“ Jahren startete die Aktion noch mit 166 Schultüten.„Für Rund zweimal im Moein neues Schuljahr müssen nat kommt Gunnar Schüssler Eltern viele Materialien neu vorbei und schaut nach dem kaufen und das kann für eine Rechten. Er weiß alles über größere Familie richtig teuer Bienen und ihre Königin, über werden. Umso mehr freue ich Krankheiten wie die gefährlimich über diese großartige che Varroamilbe, über Verhal- Aktion“, sagt Sabine Werth, tensweisen wie das AusGründerin und Vorsitzende schwärmen, wenn sich ein der Berliner Tafel. csell Stock teilt. Seine Kunden sind Die Arbeit des Imkers ist im Bee-Rent-Mietpreis inbegriffen. Foto: Bee-Rent zumeist Unternehmen, da der aufwendige und verantwortungsvolle Betreuungsservice für Privatpersonen allein recht BERLIN. Zum 19. Mal schreibt kostenintensiv ist. Gunnar das Bündnis für Demokratie Schüssler:„Dafür bekommt man neben eigenem Honig in und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) bester Qualität (in der Stadt werden kaum Pestizide einge- den Wettbewerb„Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. setzt) noch viele InformatioGewürdigt werden soll das Ennen über die Insekten- und Pflanzenwelt und über die Ar- gagement von Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundbeit eines Imkers vermittelt.“ gesetz im Alltag auf kreative Dass inzwischen auch der Ber- Weise mit Leben füllen. Den Gewinnerinnen und Gewinliner Senat die im Bestand Raik Hölzel hat den Bienenstock auf dem Balkon vor seinem Büro längst durchaus gefährdeten Bienen nern winken Geldpreise in Höhe von bis zu 5000 Euro, ins Herz geschlossen. Foto: Michael Vogt fördern will, sieht Gunnar eine verstärkte Präsenz in der Schüssler positiv:„Jetzt müsstalte sich die Zusammenarsen den Worten Taten folgen – Öffentlichkeit sowie ein Workworaufhin alle gezielt ausshop-Angebot, das die Interbeit völlig problemlos, sagt zum Beispiel die verstärkte schwärmen.“ Häuser seien da Raik Hölzel. Begeistert erzählt kein Hindernis, fünf Kilometer Etablierung heimischer Pflan- essen der Preisträgerprojekte aufgreift. Damit unterstützt er von den fleißigen Insekten zen im Stadtgebiet, die ganzRadius für eine Biene keine und über die vielen Details, die Seltenheit. Wichtig sei es, nicht jährig Bienen und anderen In- das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgeseller über Bienen und die Bieunbedingt in der Flugbahn zu sekten eine Nahrungsquelle schaftliche Aktivitäten im Benenhaltung gelernt hat:„Die bieten.“ stehen wenn die Bienen erreich der praktischen DemoOrganisation des Stocks ist un- schöpft zurückkehren. AußerWeitere Informationen zu Bee-Rent findet kratie- und Toleranzförderung. glaublich. Es gibt Scouts, die dem spürten die Tiere, wenn Mehr Informationen zum man im Internet auf www.beerent.de. jeden Tag ausschwärmen, man Angst habe und aufgeKontakt zu Gunnar Schüssler unter Wettbewerb gibt es auf nach Blüten suchen und mit regt sei. Und so hat es sich ¿21 23 25 16 oder ¿0170/788 88 59. https://bwurl.de/14gn. csell diesen Infos zurückkehren, Raik Hölzel zum Ritual ge-

Für Demokratie und Toleranz

UNSERE HEISSBEGEHRTEN

GLEITSICHTW WOC HEN PREMIUM GLEITSICHTBRILLEN ZUM AKTIONSPREIS AKTIONSPREIS 199,-

99 STANDARD SEHZONE

AKTIONSPREIS 299,-

169 VERGRÖSSERTE SEHZONE

AKTIONSPREIS 399,-

249

GRÖSSTMÖGLICHE SEHZONE

18×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM JEDE BRILLENFASSUNG 1€ BEIM KAUF EINER BRILLE.

FRAGEN? 030 - 679 641 777

ROBINLOOK.DE


Red-Button

SSV!

Stadt & Alltagsrad TRIUMPH CITY TOUR 7

k te e f r e p Das y-Bike! t Ci

• Räder • Zubehör

• stylisches Citybike mit hohem Fahrkomfort • wartungsarme 7 Gang Shimano Nabenschaltung • praktischer Frontkorb für kleine Einkäufe und Utensilien • Hand- und Rücktrittbremse • zuverlässige Nabendynamo-Lichtanlage

SSV!

• BikeWear Angebote wie noch nie!

reduziert

599.-*

398.-

0

0,0% Finanzierung1) 10 x 39.80 €

Finanzierung

%

PANNENSCHUTZ 5 mm stark. Spezialkautschuk. IDEAL FÜR ALLE E-BIKES!

39.90 *

16.99 * Marathon Plus. Unplattbar.

Ciclomaster 109 Blackline

9.99

kabelgebundener 41 % gespart! Fahrradtacho. • Tages-/Gesamtfahrzeit • Geschwindigkeitsvergleich • Tages-/Gesamtkilometerzähler • Geschwindigkeit (aktuell/durchschnittlich/maximal) • Kalorienverbrauchsanzeige • Stromsparmodus • Displaybeleuchtung Best.Nr. 243378

22.22 17.68 € gespart!

• Der Bestseller für Trekking und City • rollt leicht wie ein Reifen ohne Pannenschutz • 28“ verschiedene Breiten • HS440 Profil Best.Nr. 301619

u A d Ra

l h a w s

ike! Rad. B E ges rmales i l l ä f f no Unauwie ein aus BikeWear Sieht

e t ß ö r g s d n a l h c s t u 50% De

KEI N N SE I Z E KEIN

SSV!

reduziert

SSV! reduziert

29.95 *

20.-

33% gespart

Trail Flow Raglan Bike-Shirt

69.95 *

39.99 29.96 € gespart

59.95 **

29.

99

540 Radhelm

Trail Flow BikeShort

SSV!

reduziert

99.95 *

69.99 29.96 € gespart

SSV!

reduziert

29.96 € gespart

SSV!

WS Singlet Transtex Unterhemd

reduziert

Urban & Sport E-Bike BULLS MILLENIAL EVO

16.5 KG LEICHT

59.99 *

29.99 30.- € gespart

EN DAM SSV!

reduziert

767 Radhelm

!! NEU

eb. Antri r e t y! rier nteg German i t n a Eleg Made in

99.95 *

44.-

55.95 € gespart

SSV!

reduziert

SSV!

reduziert

Rennradhelm Overdrive

1799.-*

0,0% Finanzierung1) 10 x 148.20 €

reduziert

Smiley 2.1 Kinder Fahrradhelm

• das leichte Ebike für stressfreien Alltagseinsatz • stylisch, aber unauffällig sieht aus wie ein normales Rad • besonders zuverlässiger, bürstenloser DirektNabenmotor • reduziert auf das nötigste - aber mit StVZO-Vollausstattung • 9 Gang Shimano Schaltung und Scheibenbremsen

1482.-

REN HER

SSV!

!1) N E OST K E N

E-ATB FOCUS WHISTLER2 6.9 EQ

bis zu

reduziert

Bis zu 20 Montate

Flower Radtrikot Damen 89.99 **

39.99 50.- € gespart

SSV!

reduziert 69.95 ***

25.-

44.95 € gespart

SSV!

reduziert

Jane 3/4-lange Radhose 79.95 * Damen

• stilsicheres Sport-eBike mit besonders niedrigem Gewicht • innovativer, elegant integrierter Fazua-Antrieb Made in Germany • extrem kraftvoller Antritt mit 60 Nm und bis zu 400 Watt Leistung • einfachste, auf das nötigste reduzierte Bedienung • Shimano Metrea HighendSportschaltung • Scheibenbremsen und Supernova-Lichtanlage

3899.-*

3282.0,0% Finanzierung1) 10 x 328.20 €

39.99 39.96 € gespart

Air Jacket II Windjacke Damen

SSV!

reduziert

Carapax MTB-Helm

129.95 **

65.-

64.95 € gespart

SSV!

reduziert

60.- **

39.99 20.01 € gespart

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH, Königin-ElisabethStraße 9-23, 14059 Berlin, Tel: 030 303067-0

BERLIN Prenzlauer Berg

Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH, August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin, Tel: 030 2007625-0, Mo-Do.: 10:00-20:00, Fr-Sa: 10:00-21:00

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 10 Monate 100,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 10 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien

Profile for Berliner Woche

L04 Weißensee  

KW 32 - L04 Weißensee für die Ortsteile: Blankenburg, Heinersdorf, Karow, Weißensee und Weißensee mit Stadtrandsiedlg. Malchow

L04 Weißensee  

KW 32 - L04 Weißensee für die Ortsteile: Blankenburg, Heinersdorf, Karow, Weißensee und Weißensee mit Stadtrandsiedlg. Malchow