Page 1

BerlinerWoche Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für die Ortsteile Lichtenberg, Fennpfuhl und Rummelsburg

30. Jg., Mittwoch, 17. April 2019

Die Berliner Woche wünscht allen Lesern, Anzeigenkunden und Zustellern

KALENDERWOCHE 16

CHANCE DER WOCHE

! n r e t s O Frohe

Seite 2: Bezirk zieht Resümee zum Kältebahnhof Seite 4: Appell des Tierschutzvereins zum Osterfest Seite 28: Beim ersten Berlin-Forum ging es um Stadtmanagement

Exklusive Führung zu gewinnen In dieser Ausgabe verlosen wir exklusiv Führungen durch die Ausstellung „Bohème in Charlottenburg – Hans Laabs und Freunde“. Mehr dazu auf Seite 5.

Lichtenberger Produkte gesucht

LESERBAROMETER

Foto: 5second, Fotolia.com

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Halten Sie die Warnstreiks bei den Berliner Verkehrsbetrieben für angemessen? Und so haben Sie abgestimmt:

JA: 34% NEIN: 66% Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 1506

Vollbeschäftigung als Ziel

WIR SIND FÜR SIE DA

Frage der Woche macht eine Pause

LICHTENBERG: Neue Vereinbarung zwischen Jobcenter, Agentur für Arbeit und Bezirksamt

Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

von Berit Müller

Die Arbeitslosenquote liegt in Lichtenberg aktuell unter dem Berlinschnitt und auf einem Tiefstand. Bezirksamt, Arbeitsagentur Mitte und Jobcenter Lichtenberg führen das auch auf die gemeinsamen Anstrengungen zurück. Den Kurs wollen sie weiter verfolgen.

M at h a n & Ri tt e r

traditionsreicher meisterbetrieb

Größte Polsterei Berlins

499,- Die drei Partner haben jetzt g u z e stühle ab 29,- eine neue Vereinbarung geNeub schlossen, um die seit Jahren eckbänke ab 299,Garnitur ab

währende Zusammenarbeit fortzusetzen. Ziel bleibt es, möglichst viele Arbeitslose in eine neue Beschäftigung zu vermitteln. Dieser Trend der vergangenen Jahre hält an.

inkl. abholung/Lieferung und hochwertigem möbelstoff

www.polsterundfussbodenexpress.de

03065 47 56 55 Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin

Die Arbeitslosenquote in Lichtenberg betrug im März 6,8 Prozent, vor einem Jahr lag sie noch bei 7,7 Prozent. „Dass die Arbeitslosigkeit in Lichtenberg auf einem historischen Tiefststand ist, hat auch mit der guten Zusammenarbeit von Arbeitsagentur, Bezirksamt und Jobcenter zu tun“, sagt Birgit Monteiro (SPD), Stadträtin für Arbeit und Vorsitzende der Trägerversammlung des Lichtenberger Jobcenters. Das zeige auch der für Lichtenberg positiv ausfallende Bezirksvergleich.„Mit der Zielvereinbarung sind die Grundlagen geschaffen, um langfristig die Vollbeschäftigung zu errei-

GOLDANKAUF mehr Bargeld für Ihr Gold. Sofortige Barauszahlung!

JUWELIE ER GLAMOUR

Goldschmiede & Uhrmacher 030 / 979 97 949

Landsberger Allee 277, 13055 Berlin (Tram 16, M6,

Genslerstr.)

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 9.30 - 20.00 Uhr

P

Aufgrund der vorgezogenen Zeitungsproduktion vor Ostern müssen wir in dieser Ausgabe leider auf den Abdruck der Frage der Woche verzichten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Am 24. April werden wir Sie wieder um Ihre Meinung zu einem spannenden Thema bitten.

Polsterei Staeck & Burneleit GmbH Meisterbetrieb seit 1949

Boxhagener Str. 66 - 10245 Berlin

Garnitur ab 650,Sessel ab 150,Couc ch/Sofa ab 350,Ec ckbank ab 250,Stuhlsitz ab 25,inkl. Möbelstoff, Abholung und Lieferung www.raumausstattung-staeck-burneleit.de

030 - 291 06 37

R SCHTEE O NKE GES für alle

passt in jeden Kofferraum elektr. Schiebehilfe für mech. Rollstühle Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum, Terminvereinbarung erwünscht

*je nach Tageskurs

30% *

Als weitere Aufgabe nennt das Papier den Abbau von Langzeitleistungsbezug bei Familien mit Kindern. Die Gründe für Langzeitarbeitslosigkeit seien Ziel sei es, im Zeitraum von 2018 bis 2020 mindestens 200 so individuell wie die betroffeLichtenberger Alleinerziehen- nen Menschen selbst, so Lutz de mit Hilfe einer Berufsausbil- Neumann, Geschäftsführer dung oder einer Qualifiziedes Jobcenters Lichtenberg. rung auf einen Job vorzubeSchlüssel zum Erfolg sei neben intensiver Beratung und reiten.„Es hat sich gezeigt, passgenauer Unterstützung dass es richtig war, einen „die vertrauensvolle ZusamSchwerpunkt auf die Wiedereingliederung von Alleinerzie- menarbeit mit allen Partnern hier in Lichtenberg.“ henden in den Arbeitsmarkt

Fokus liegt auf Alleinerziehenden

typenoffene Servicewerkstatt

100 € s onu t Ex ra-B

gestiegen

zu setzen“, sagt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). „2019 sehen wir erste positive Ergebnisse. Im kommenden Jahr wollen wir unsere Aktivitäten noch steigern.“

Mit Elektro-Kraft... ...den Weg geschafft!

Landsberger Allee 277, im Allee-Center Altgold, Zahngold, Bruchgold, Barren, Brillanten, Schmuck, Bernsteine, Münzen, Luxusuhren, Silber, Tafelsilber, Edelsteine Goldpreis elle Aktu ise pre Tages

chen.“ Auch mit der neuen Vereinbarung haben die Partner Alleinerziehende im Fokus. Sie sollen individuell beraten und unterstützt werden – egal, ob beim Berufsabschluss oder Wiedereinstieg.

RUMMELSBURG. Für eine Ausstellung sucht das Museum Lichtenberg Produkte, die zwischen 1890 und 1990 im Bezirk hergestellt wurden. Wer ein Objekt und dessen Geschichte teilen möchte, meldet sich bis Ende April im Museum in der Türrschmidtstraße 24 oder unter ¿57 79 73 88 18. bm

GRATIS PARKEN

★Elektro-Mobile ★Elektro-Roller ★Rollstühle ★Rollatoren ★Rampen ★Aufstehsessel

TOLLE ANGEBOTE IL IM INNENTE

BW-16A3

Kostenlose Produktübersicht und Preisliste anfordern! Für Sie da: Mo.-Fr. 9-17 Uhr

CleanCar Berlin Marzahner Ch. 232 (Marzahn) Siegfriedstr. 80 (Lichtenberg) Auch sonntags geöffnet! Gutschein gültig bis 28.04.19 Osterfeiertage geschlossen! n

Conze Elektro-Mobile Britzer Damm 12, 12347 Berlin

www.elektro-mobile.de

n

Das RRadhaus dh ZZweirad i d VVertriebst i b undd SService i G GmbH Wetzlarer Str. 66 • 14482 Potsdam


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Zwei Kältebahnhöfe – zu wenig

Junge Äffchen, Adler und ein Mini-Takin

LICHTENBERG: Bezirksamt will mit Senat und BVG über Konzept sprechen

bin von dem, was Karuna und der humanistische Verband geleistet haben und immer noch leisten, sehr beeindruckt. Besonders davon, mit welcher Professionalität und menschlicher Wärme die Arbeit mit den Schwächsten der Gesellschaft erfolgt.“

von Berit Müller

Quasi mit Frühlingsbeginn endete in Berlin die Kältehilfesaison. Der Bahnhof Lichtenberg bot Obdachlosen schon seit Anfang März tagsüber keine Zuflucht mehr. Anders, als in den Monaten davor. Für den kommenden Winter gilt es nun, das Konzept der Kältebahnhöfe zu überdenken – heißt es resümierend aus dem Bezirksamt Lichtenberg.

Alternative benötigt

FRIEDRICHSFELDE: Saisonstart im Tierpark von Berit Müller

Natürlich ist Eisbärmädchen Hertha derzeit der absolute Publikumsmagnet. Gerade im Frühling lohnt es sich aber auch, bei den anderen Bewohnern des Tierparks vorbeizuschauen. In der Friedrichsfelder Anlage hat die Frühlingssaison begonnen. So gibt es hier und da neuen Nachwuchs, und auch die kälteempfindlichen Bewohner trauen sich nun wieder nach draußen. Die seltenen Weißhandgibbons hangeln sich von Ast zu Ast, die beiden KattaJungtiere haben ihre ersten Kletterversuche gewagt. Ein kleiner Sichuan-Takin tollt seit März durch sein Gehege. Die Tierpfleger haben das Jungtier Tou Jiang getauft. Ein paar Meter weiter an der Kiekemal Waldbühne schüttelt Weißkopfseeadler Aron seine Federn. Dort fliegt er mit Turmfalke, Europäischer Eule und Co. täglich außer montags um 13.30 Uhr. Erstmals sind auch Lannerfalke Dschini und Königsgeier Conchita dabei.

Statt eine Wärmehalle einzurichten, wurde in Lichtenberg aber das Angebot des Tagestreffs für Wohnungslose in der Weitlingstraße ausgebaut und um ein Nachtcafé erweitert. Damit blieb die Hilfseinrichtung des Humanistischen

Resümierend räumt der Lichtenberger Rathauschef aber Im Kältebahnhof Lichtenberg kümmerten sich Sozialarbeiter von ein, dass Senat, Bezirke und Karuna um die Obdachlosen. Foto: Bezirksamt Lichtenberg BVG die warme Jahreszeit nutzen müssten, um sich für den Verbandes Deutschland (HVD) nicht angenehm, Armut direkt kommenden Winter besser zu fast rund um die Uhr geöffnet. zu erleben. Sie ist aber da und rüsten.„Zwei Kältebahnhöfe Manche Obdachlosen nutzten löst sich nicht dadurch, dass für ganz Berlin sind zu wenig“, diese Aufwärmmöglichkeit in man sie wegräumt.“ Insbeson- stellt er klar.„Sie sind aus undere habe es Kritik an den hy- serer Sicht auch keine adäquaden kalten Winternächten. te Unterbringung obdachloser gienischen Bedingungen im Viele aber blieben nicht nur Menschen.“ Zwar würden die Bahnhof gegeben.„Das war nachts, sondern auch tagsüber im Durchgang zwischen berechtigt. Die BVG ist desnachts offenen Bahnhöfe Menschen helfen, durch den U- und S-Bahnsteig, der auch halb dazu übergegangen, Winter zu kommen, die aus Verbindung von der Siegfried- dass die Obdachlosen den den unterschiedlichsten Grünzur Weitlingstraße ist. Das lös- Bahnhof tagsüber verlassen den keine Notunterkunft aufte bei Passanten, Fahrgästen mussten und dann die Plätze suchen können oder wollen. und Anwohnern sehr untergereinigt wurden.“ Dennoch brauche Berlin für schiedliche Reaktionen aus. Grunst betont, dass die nächt- den kommenden Winter eine andere Lösung.„Entweder gibt Verständnis liche Öffnung des Tagestreffs in der Weitlingstraße zu einer es weitere Zugänge ins Hilfeund Ablehnung Entspannung der Situation am system oder ein Mehr an Käl„Es gab Verständnis bis Ableh- Bahnhof beigetragen habe. tebahnhöfen. Das werden wir nung“, sagt Lichtenbergs Bür- Und er lobt den Einsatz der mit der BVG und der Senatsgermeister Michael Grunst verwaltung besprechen“, so Sozialverbände Karuna und (Die Linke).„Natürlich ist es HVD für die Obdachlosen.„Ich Grunst.

Bebauungsplan für Gewerbepark

Blüten, Triebe und junges Gemüse

Geheimes Karlshorst

LICHTENBERG. Noch bis 25. April liegt im Bezirksamt Lichtenberg der Bebauungsplanentwurf 11-163 für den Gewerbepark an der Buchberger Straße aus, den ein niederländischer Investor errichten will. Ziel der Pläne ist es, ein Gewerbegebiet festzusetzen; außerdem geht es um die Sicherung von Verkehrsflächen und einer Grünanlage. Ort ist der Sitz der Abteilung Stadtentwicklung in Alt-Friedrichsfelde 60, Haus 2, Raum 2. Geöffnet ist Mo. bis Mi. 8.30-16.30, Do. 8.30-18 und Fr. 8.30-14 Uhr sowie nach Vereinbarung unter ¿902 96 64 66. Der Plan ist auch in der Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38 und auf https://bwurl. de/14ai einzusehen. bm

LICHTENBERG. Der Frühling schenkt der Natur neue Leckerbissen: junge Triebe, essbare Blüten, frisches Gemüse. Zeit für den Hausputz im Körper. Vitalstoffe, gesunde Fette und hochwertiges Eiweiß vertreiben die Frühjahrsmüdigkeit.„Blüten, Triebe und Gemüse – Frühling liegt in der Luft“ – unter diesem Motto steht ein Kochkurs am Mittwoch, 24. April, 1013 Uh, im Kieztreff Undine in der Hagenstraße 57. Angeleitet von Sabine Meyer, Ernährungsberaterin und geprüfte Diätassistentin, geht es ans Zubereiten gesunder Kost. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Anmeldung unter ¿57 79 94 19 und -11 oder an kieztreff.undine@ sozialwerk-dfb-berlin.de. bm

KARLSHORST. Zur Vortragsveranstaltung„Geheimes Karlshorst“ lädt das Museum Karlshorst am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr in seine Räume in der Zwieseler Straße 4 ein. Hintergrund: Nach 1945 waren Teile von Karlshorst sowjetisches Sperrgebiet – dort residierten neben der sowjetischen Militärverwaltung auch Geheimdienste und Einrichtungen der Stasi. Das Museum lädt zur Erkundung des Orts ein. Bis Oktober gibt es jeden letzten Sonntag im Monat Kiezspaziergänge zum Thema. Los geht’s am 28. April, 11 Uhr, vor dem Museum. Die Teilnahme am Vortrag ist frei, der Spaziergang kostet fünf Euro, ¿50 15 08 10, www. museum-karlshorst.de. bm

Das Prinzip Kältebahnhöfe plus Wärmehallen hatte die Senatsverwaltung für Soziales zu Beginn des vergangenen Winters als Modellprojekt vorgestellt, das sie – wenn es sich bewähren sollte – zu etablieren gedenke. Senat, Bezirke und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) hatten sich damals darauf verständigt, die Bahnhöfe Moritzplatz und Lichtenberg nachts für Obdachlose offen zu halten.

WERKSVERKAUF

für Jedermann

Fleisch- und Wurstproduktion GmbH

Gültig vom 15.04. –18 .04.2019

Qualität günstig einkaufen Josef-Orlopp-Straße 66 10365 Berlin Telefon 55 88 04 28 BUS 240

je 1kg

5.

RinderRouladen

10 x 100g

3.

7.

49

je 1kg

Wiener Würstchen

mit Schwarte ohne Knochen

5.

99

je 1kg

Kochschinken

20 x 50g

99

je 1kg

SchweineSchinkenbraten

aus der Keule

99

Bockwurst

P

kostenlos auf dem Hof Öffnungszeiten: Mo-Mi 9-16.30 Uhr Do+Fr 9-18.00 Uhr

Bürgermeister spendet für Volkssolidarität

LICHTENBERG. Seit mehr als 70 Jahren setzt sich die Volkssolidarität für Menschen ein, die Hilfe benötigen. Deshalb beteiligt sich auch Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) an der aktuellen Spendenaktion:„In diesem Jahr wird unter anderem die Jugendfreizeiteinrichtung Mikado in Lichtenberg unterstützt. Klar also, dass ich spende.“ Ehrenamtliche Sammler und Sammlerinnen der Volkssolidarität werden noch bis zum 30. April in den Kiezen unterwegs sein und um eine Spende bitten. Sie können sich ausweisen und haben offizielle Sammellisten bei sich. HK/Foto: Mario Zeidler

Rinder-Schmor-fleisch oder Gulasch aus der Keule

Am Sonnabend vor Ostern lädt der Park zu einer geführten

5.

99

je 1kg

0.

99

je 100 g

Die Kattas haben Nachwuchs bekommen. Foto: 2019 Tierpark Berlin Entdeckungstour. Vorbei an bunten Blumen und exotischem Tier-Nachwuchs führt der frühlingshafte Ausflug, der mit einem Osterfeuer am Schloss Friedrichsfelde endet. Dort warten Stockbrot und kleine süße Überraschungen auf die Teilnehmer. Für dieses Angebot gibt es nur ein begrenztes Kartenkontingent. Buchungen sind unter www.tierparkberlin.de/ostertour und an den Jahreskartenkassen möglich. In den Osterferien bietet der Tierpark ein Ferienprogramm für Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren an. Seit April gelten die Sommer-Öffnungszeiten: täglich 9-18.30 Uhr. Mehr Infos unter: https://www.tierpark-berlin.de

frisches Schweinefilet

10.

90

je 1kg

frisch aus dem Rauch: Kasselerkamm mit Knochen

3.

80

je 1kg

Fischerstr. 1 10317 Berlin Mo.–Fr. 9.00–19.30 Sa. 9.00–13.00

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de


Lokales

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Seite 3

Berliner Woche

Dornröschenschlaf und Barbetrieb

ALT-HOHENSCHÖNHAUSEN: Der Wasserturm am Obersee erfüllte nur 20 Jahre seinen eigentlichen Zweck

nötigten. Heute erfüllen die Türme nicht mehr ihren urWasser fließt in Trinkqualität sprünglichen Zweck. Einige aus der Leitung – jederzeit beherbergen Wohnungen, Gaund ohne Limit. Was heute lerien, Restaurants. Andere selbstverständlich erscheint, stehen ungenutzt leer. bedurfte schon immer einer Menge Aufwand. Die ersten Die Funktionsweise basierte Bewohner der Landhausko- auf einer physikalischen Gelonie am Orankesee versetzmäßigkeit, dem Prinzip dankten ihre täglich verfüg- der kommunizierenden Röhbare Grundlage für Morgen- ren: Die erhöhte Lage eines im kaffee und Nachmittagstee Turm befindlichen Wasserbedem Bau des Wasserturms hälters sorgte für konstanten an der Waldowstraße. Druck im angeschlossenen Wassernetz. Umliegende GeInzwischen erledigen elektribäude ließen sich nun mit Hilsche Pumpen den Job. Die fe des hydrostatischen Drucks Maschinen sorgen für einen versorgen – einem Resultat stabilen Druck in Rohren und der Schwerkraft. Der HochLeitungen. Der ist nötig, damit speicher diente dem AusTrinkwasser nonstop gleichgleich. Was aus dem Netz entmäßig bis an den heimischen nommen wurde, senkte den Hahn gelangt. Früher war die- Spiegel im Behälter. Er musste se Wasserversorgung dank ei- regelmäßig nachgefüllt wergens errichteter Betriebsgeden, sodass der Pegel mögbäude möglich – der Wasserlichst auf gleicher Höhe blieb. türme. Ihre Blütezeit begann Pumpen beförderten das Wasin der zweiten Hälfte des 19. ser wieder nach oben in den Jahrhunderts. Häufig versorg- Speicher. Für einen ausreiten die Hochbauten mit den chenden Druck mussten die voluminösen Speicherbehält- Abnehmer deutlich tiefer lienissen die Haushalte der Um- gen als das Reservoir. gebung mit Trinkwasser. VieDurch Technik überholt lerorts wurden die Backsteinriesen auch für Betriebe wie Der Wasserturm in Alt-HohenBrauereien oder Eisenbahnwerke errichtet, die große schönhausen wurde geMengen an Brauchwasser be- braucht, als um die Wende

schert. Die technische Entwicklung Anfang des vorigen Jahrhunderts schritt zu rasant voran, bald schon entstanden Wasserwerke mit elektrischen Pumpen. Als Hohenschönhausen 1920 nach Groß-Berlin eingemeindet wurde, nahte bereits das Aus für den Wasserturm. Es kam endgültig mit dem Anschluss der Region ans Pumpwerk in Lichtenberg. 1922 wurde an der Waldowstraße der Betrieb eingestellt, 1933 auch der Behälter abgebaut. Der Turm selbst blieb stehen. Die Parkverwaltung lagerte ihre Gerätschaften darin.

von Berit Müller

An der Waldowstraße im Zwei-Seen-Park steht ein Relikt früherer Wasserversorgung. Foto: Berit Müller

Im und nach dem Zweiten Weltkrieg

Im Zweiten Weltkrieg warnte von dort aus eine Sirene vor Bombenangriffen, die Wehrzum vorigen Jahrhundert die Wasser fassen konnte. Ein macht bezog eine FlakstelLandhauskolonie am OranOfen im Inneren verhinderte, lung. Nach Kriegsende lag der kesee entstand. Der Lindwerdass die Rohre im Winter zuTurm mitten im sowjetischen der Berg, mit knapp 61 Metern froren. Das KonstruktionssysSperrbezirk. Erst als die russiüber dem Meeresspiegel eher tem hatte Otto Intze (1843– ein Hügel, war gleichwohl die 1904) erdacht, europaweit ge- schen Besatzer in den Fünfzihöchste Erhebung der Geschätzter Wasserbauingenieur. gerjahren abzogen, geriet das Bauwerk wieder in den Fokus. gend. Und daher keine zufälli- Hunderte ähnliche Bauwerke Es gab ganz unterschiedliche ge Standortwahl. Fertig war trugen seine Handschrift. Ideen und Pläne für eine Nutdas Bauprojekt im Juli 1902, Auch Talsperren entstanden zung – mal sollte ein Jugendverantwortlich zeichnete die nach dem Intze-Prinzip. club einziehen, mal eine Firma Merten und Knauff. Der Turm hatte einen stählernen Dem Wasserspender am Ober- Sternwarte. Ein andermal sollte er eine Aussichtsplattform Behälterkopf, der 400 Kubiksee war allerdings nur eine bekommen. Aus all dem wurmeter – also 400 000 Liter – kurze Funktionsdauer be-

de nichts. Bis 1990 nutzten lediglich Amateurfunker der Gesellschaft für Sport und Technik (GST) der DDR das Gebäude. Nach der Wende lag das märchenhaft anmutende Gemäuer lange Zeit im Dornröschenschlaf – bis es vor 15 Jahren neue Besitzer fand. Sie ließen das denkmalgeschützte Haus innen aufwendig umbauen, es bekam eine Wohnung und im Erdgeschoss die Bar im Wasserturm. Das Lokal lässt sich für alle möglichen Veranstaltungen mieten. Im Sommer werden auf der Terrasse mit Oberseeblick kühle Drinks und Snacks serviert. Wer mit dem Gedanken spielt, dort einmal nach demm Spaziergang im Zwei-Seen-Park einzukehren, sollte wegen der vielen geschlossenen Gesellschaften vorher einen Blick auf die Website werfen: www.berlinwasserturm.de. Unser Kiez-Kompass zeigt Ihnen Neues, Überraschendes und Besonderes. Haben auch Sie etwas entdeckt? Dann rufen Sie an ¿88 72 77 300, schreiben Sie eine E-Mail an leser@berliner-woche.de oder veröffentlichen Sie eine Geschichte als Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de.

Lindt Goldhase je 100-g-St.

Italien: Grü üne Kiwii Kl . I, je St.

Aktionspreis

Schweine-Rückenste eak versch. ma arin niert, je 100 g

Aktionspreis

Frisches Hähnch hen-B Brustt filett Teilstück, SB-verpackt, je 1 kg

0.15

Sensationspreis

0.49

36% gespart

1.89

Wir wünschen genussvolle Ostern Langnese e Cremissimo Pint Bienensttich h je 450-ml-Becher (1 l = 4.11) 43% gespart oder Langnese Cremissimo Bourbon Vanille je 1000-ml-Becher

1.85

Freixenet Carta Nevada Sekt versch. Sorten, je 0,75-l-Fl. (1 l = 5.17)

35% gespart

3.88

Jacobs Krönung gemahlener Bohnenkaffee, versch. Sorten, je 500-g-Pckg. (1 kg = 5.98)

Zu Ostern

50% gespart

2.99

Graf von Wackerbarth Sekt trocken oder halbtrocken, je 0,75-l-Fl. (1 l = 6.65)

28% gespart

4.99

Niederlande: Paprika Mix Kl. I, je 500-g-Pckg. (1 kg = 2.78)

Milraam Bu urlaander Scchnittkäse, 45 5% Fett i.T Tr. je e 100 g

Rhönsprudel Mineralwasser versch. Sorten, je 12 x 0,75-l-Fl.Kasten (1 l = 0.50) zzgl. 3.30 Pfand

1.39

38% gespart

0.79

25% gespart

4.49

Kieler Sprotten gerä äuch hert, je 150-g-Pckg. (100 g = 1.33)

Aktionspreis

6.99

23% gespart

1.99

Weiihenstteph han Butter oder 27% gespart Die Streichzarte versch. Sorten, je 250-g-Becher/Pckg. (100 g = 0.64)

1.59

20% gespart Sch hullte Edelsalami Auslese je 100 g

1.59

WÖCHENTLICH MEHRFACH PUNKTEN. 40FACH PUNKTE

beim Kauf von LANDLIEBE PRODUKTEN im Gesamtwert von über 2 €*

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 21.04.2019 gültig. (Mobile) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsü üblichen Mengen. Aktionspreise siind d zeiitlich h begrenztt . Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnerrmärkkte finden Sie un nter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77. Unser Unternehmen ist Bio-zzer tifiziert durch h DE-Ö ÖKO-0 006.

KW 16 Gültig vom 15.04. bis 20.04.2019


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Tradition ist manchmal keine gute Idee FALKENBERG: Tierschutzverein appelliert an die Berliner, zu Ostern an die Tiere zu denken

Der Tierschutzverein für Berlin (TVB) betreibt nicht nur Europas größtes Tierheim am Hausvaterweg. Der Zusammenschluss engagiert sich generell für das Wohl aller gefiederten, geschuppten, vier- oder vielbeinigen Lebewesen. Der Appell des TVB vorm Osterfest: Bitte auch an die Tiere denken! Sie begrüßen den Frühling, bestaunen das Spektakel der Flammen, wärmen sich und wahren eine Tradition. Wenn sich Familien am Osterfest zusammenfinden, um ein großes Feuer zu entzünden, haben sie sicher nichts Böses im Sinn. Wahrscheinlich wissen die meisten überhaupt nicht, was die Osterfeuer anrichten. Doch ihnen fallen landesweit alljähr-

lich tausende kleine Wildtiere zum Opfer. Den Grund erklärt Annette Rost, Sprecherin des Tierschutzvereins für Berlin.„Die Holzund Reisigstapel für die Osterfeuer liegen oft schon Wochen vor dem Abbrennen bereit. Igel, Mäuse, Kröten und Vögel finden dort Unterschlupf oder eine Brutstätte. Werden die Osterfeuer entzündet, ist es für eine Flucht zu spät.“ Woran liegt es, dass die Tiere nicht fliehen?„Aus Angst verharren sie starr in ihrem Versteck“, weiß die Expertin. Dann würden sie in den Flammen sterben.„Am besten wäre es tatsächlich, auf die OsterfeuerTradition zu verzichten“, sagt Claudia Hämmerling, zweite Vorsitzende des TVB.„Wer das nicht will, dem empfehlen wir

Lernen vom Kiezpoeten LICHTENBERG: Workshops zum Poetry-Slam von Berit Müller

Poetry-Slam ist eine moderne Form des Dichtens, die sich in der Regel durch eine besondere Rhythmik auszeichnet. In einem Workshop mit dem erfahrenen Slammer Yo-Pa Neumann von den Kiezpoeten können interessierte Lichtenberger jetzt die Grundzüge dieser Kunst kennenlernen. Wie bei einem Poetry-Slam üblich gibt es am Ende eine kleine Abschlussveranstaltung, bei der die Teilnehmer ihre Texte vortragen. Themen der selbstgeschriebenen Texte sind Europa und die Europawahl. Die Workshops haben bereits begonnen. Sie sind kostenlos und ein späterer Einstieg ist möglich. Veranstaltungsorte liegen in drei Stadtteilen, sodass Interessierte wählen können zwischen:

Karlshorst im Jugendklub Rainbow, Hönower Straße 30, immer dienstags von 16 bis 19 Uhr, Abschlussveranstaltung am 3. Mai, 18 Uhr; Lichtenberg Nord im Café Maggie, Frankfurter Allee 205, mittwochs von 16 bis 19 Uhr, Abschlussveranstaltung am 26. April, 19 Uhr und Neu-Hohenschönhausen im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b, montags (außer Ostermontag) von 16 bis 19 Uhr, Abschlussveranstaltung am 14. Mai, 19 Uhr. Die Abschlussveranstaltungen sind für alle Interessierten offen. Informationen gibt es auf der Seite der Europabeauftragten: www.berlin.de/balichtenberg/eu-beauftragte. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Mareen Mater (mareen.mater@lichtenberg.berlin.de) anmelden oder einfach direkt vorbeikommen.

Und noch ein paar Tipps zum Osterfest haben die Tierschutzexpertinnen. So raten sie davon ab, vorgefärbte Eier aus dem Supermarkt zu kaufen. Die seien von der Kennzeichnungspflicht befreit und würden in aller Regel aus Massentier- und Käfighaltung stammen. Alternative: zu Bio-Eiern greifen und selbst färben. Unbedingt auf Haltung und Herkunft zu achten, empfiehlt sich natürlich auch, wenn es um den Kauf des Osterbratens geht.

ping-Passagen. Hohe Geräuschpegel, stete Unruhe, viele Menschen vor den Gehegen, durch die Zäune greifende Kinder und gleißendes Licht sind purer Stress für jedes Tier – umso mehr, wenn es sich dabei um Fluchttiere wie Hühner oder Kaninchen handelt.“ Claudia Hämmerling appelliert an alle Initiatoren von Osterdekorationen, sie nicht mit Tieren auszustatten.

Der Tierschutzverein für Berlin finanziert sich fast ausschließKeine lebende Deko lich durch Spenden, Nachlässe und Mitgliedsbeiträge. Er beEine moderne Unsitte seien fer- treibt in Falkenberg das größte ner lebende Osterdekorationen und modernste Tierheim EuroOsterfeuer sind ein sehr alter Brauch – aber sehr oft tödlich für in den Einkaufszentren, kritipas. Auf einer Fläche von mehr wilde Vierbeiner. Foto: Marcus Meissner, flickr siert der TVB anlässlich des be- als 16 Hektar versorgt der 1841 vorstehenden Festes.„Da gibt gegründete Verein jeden Tag Anzünden nochmals umschich- es österlich geschmückte kleietwa 1400 Tiere. Mehr Informadringend, das Holz erst kurz ten, damit versteckte Tieren die ne Gehege mit Hühnerküken tionen gibt es unter www.tiervorher aufzustapeln. Außerund Kaninchen in den Shopdem muss man direkt vor dem Chance zur Flucht haben.“ schutz-berlin.de

Osterspaziergang Onlineangebot zu Wahlen am See RUMMELSBURG. Die Interessengemeinschaft Eigentümer in der Rummelsburger Bucht hält an ihrer Tradition fest und lädt am Ostersonntag, 21. April, zum 21. Osterspaziergang rund um den Rummelsburger See ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Medaillonplatz (Alice-und-HellaHirsch-Ring). Bei der Fußtour am Ufer gibt es viele Informationen über aktuelle Entwicklungen, Ziele und Vorhaben in der Bucht. Mit von der Partie sind unter anderem IG-Sprecher Ottfried Franke und die Projektdirektorin der Coral World Berlin GmbH, Gabriele Thöne. Es geht auch um die Frage„Wie weiter mit dem Rummelsburger See?“. Als Stärkung gibt es Osterwasser für die Großen und Ostereier für den Nachwuchs. Der Spaziergang endet gegen 17 Uhr mit einem Orgelkonzert der Kantorin Anke Diestelhorst in der Dorfkirche Alt-Stralau. bm

Danke, Mama!

BERLIN. Der Internetauftritt der Landeswahlleiterin Petra Michaelis wurde neu gestaltet. Das Angebot unter www.wahlen.berlin.de umfasst Informationen und Statistiken rund um Wahlen und Abstimmungen in Berlin, auch zur anstehenden Europawahl am 26. Mai. my

NEU ERÖFFNET Postbank: Die Postbank Filiale in der Frankfurter Allee 204-206 hat am 15. April geschlossen und zieht ins Mauritiuskirchcenter, wo am 17. April die barrierefrei Filiale eröffnet. Mauritiuskirchstraße 3, 10365 Berlin, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-12.30 Uhr Leser Gibt es in Ihrem empfehlen Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de

Stadtwelten und Strukturen

RUMMELSBURG. Im Restaurant Jelänger Jelieber, Kaskelstraße 49, ist aktuell die Ausstellung„Stadtwelten und Strukturen“ des Fotografen Stefan Angermüller zu sehen. Er widmet sich darin einerseits der Atmosphäre von Orten und fängt ein, wie diese belebt werden. Der zweite Teil der Ausstellung beschäftigt sich mit der Struktur von Dingen, mit Oberflächen, aber auch Mustern, die sich im Alltag aus Gegenständen ergeben. Zu sehen sind die Bilder montags bis freitags ab 11.30 Uhr und sonnabends ab 17 Uhr. Foto: Stefan Angermüller/Text: JoM

Tierisch vermisst Hohenschönhausen Konrad-Wolf-Straße 33, 13055 Berlin

Lesergrüße zum Muttertag

Friedrichshain Landsberger Allee 48, 10249 Berlin

971 055 77 BSW-Partner

Überraschen Sie Ihre liebe Mutti mit einem ganz persönlichen Gruß am 8. Mai 2019 in der Berliner Woche!

Gut für mich. Gut für die

Umwelt.

Unter anzeigenannahme.berliner-woche.de können Sie Ihre Anzeige selbst gestalten. Oder Sie lassen sich beraten unter 26 06 80. Diese Größen sind möglich: 1spaltig 50 mm 7,50 € 2spaltig 50 mm 11,00 € 2spaltig 75 mm 17,50 € Preis je Ausgabe, inkl. MwSt.

Anzeigen | Beilagen | Online Ihre Anzeigenberaterin für Lichtenberg, Fennpfuhl, Rummelsburg: Monika Gudra Handelsvertretung für Anzeigen t 033397 / 26 47 17 • t 0174 / 168 52 96 monika.gudra.extern@berliner-woche.de

Berliner Woche

„Weil er hilft, unsere Gesundheit und die unserer Kinder zu schützen!“ Entdecke deinen Kiez!

Oliver Mommsen Schauspieler

www.blauer-engel.de

Foto: Jim Rakete

von Berit Müller


Lokales

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Bohème in Charlottenburg

SPIELE MAX GmbH • Haynauer Straße 72 A • 12249 Berlin

CHANCE DER WOCHE: Exklusive Führung durch die Ausstellung „Hans Laabs und Freunde“

von Franz Michael Rohm

lerie Springer am Kurfürstendamm und der Galerie Schüler in Zehlendorf wurde nicht nur ausgestellt, sondern auch lebhaft diskutiert. Dazu gehörte auch der Disput um Abstraktion und Gegenständlichkeit. Mit seinem unverkennbaren Malstil knüpfte er an die Kunst der Moderne an und kombinierte farblich reich nuancierte Flächen mit grafisch anmutenden Zeichen. Auffallend ist ein zutiefst melancholischer,

nachdenklicher Zug, der vor allem in Hans Laabs‘ Figurendarstellungen ausgeprägt ist. Mitte der 50er-Jahre zog es den Nonkonformisten nach Ibiza. Dort verbrachte er rund 30 Jahre lang malend mehrere Monate im Jahr. Ab Mitte der 80er-Jahre kehrte er wieder nach Berlin in sein Atelier in der Ludwigkirchstraße zurück, später folgte der Umzug in die Pommersche Straße am Preußenpark.

Die Ausstellung„Bohème in Charlottenburg – Hans Laabs und Freunde. Werke aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ ist bis 7. Juli täglich 10-18 Uhr am Kaiserdamm 105 zu sehen. Internet: www.kunstforum.berlin.

.04 17

auf deinen

Oster-Wunsch!*

* Gilt auf einen Artikel deiner Wahl. Außer auf Bücher, Modellbahn, Gutscheinkarten, für als Premium-Plus gekennzeichnete Artikel & bereits reduzierte Ware. Keine Kombination mit anderen Aktionen oder Coupons. Nur ein Coupon pro Kunde. Gültig in deiner Filiale.

Die aktuellen Öffnungszeiten aller SPIELE MAX - Filialen erfährst du unter www.spielemax.de/filialen.

Ihre Lokalzeitung kostenlos zum Mitnehmen Die Berliner Woche können Sie gerne auch an einer unserer zahlreichen Auslagestellen kostenlos mitnehmen. Eine aktuelle Liste aller Auslageorte in Ihrer Nähe finden Sie unter

www.berliner-woche.de/auslagestellen

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!

8 4 1 2

3 9

5

Wichtiger Hinweis für unsere Anzeigenkunden:

Vorgezogener Anzeigenschluss zum 1. Mai! Anzeigenschluss für den Erscheinungstermin Mittwoch, 1. Mai 2019 (18. KW), ist am Mittwoch, 24. April 2019, 12 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Spandauer

Berliner Woche Volksblatt AUFLÖSUNGEN

6 5 4 8 2 1 3 9 7

■S■■D■E■■U■■V■O■ ■PAGE NKOP F ■CORP S ■ I MAM■ L ■ RO S E N■ U■ A R V E ■ L AMA S ■ R■A S R ■ I ■N J E T ■E■K NOX■ I S T I G■G■A L OR■R I T E ■U■ I T A L I A■ART O I S ■ S E G E L ■ S T A D ■ E MMA

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Was Sie sagen, hat Gewicht und wird von Ihren Lieben verstanden. Beruf: Derzeit sparsam mit dem Verteilen guter Ratschläge umgehen. Allgemein: Gehen Sie einer undurchsichtigen Sache auf den Grund. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Ihr Schatz reagiert derzeit ziemlich empfindlich auf Ihre Worte. Beruf: Abkürzungen unbedingt vermeiden und Sorgfalt walten lassen. Allgemein: Ihnen gelingt in einer Sache der erhoffte Durchbruch.

6

5 7

1 7 8 3 6 9 4 2 5

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Woran Sie bei jemandem sind, könnte ein offenes Gespräch zeigen. Beruf: Diplomatisches Verhalten öffnet Ihnen leichter Tür und Tor. Allgemein: Ihre finanzielle Situation ist gar nicht so schlecht. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Achten Sie auf Ihre Worte! Sie könnten falsch aufgefasst werden. Beruf: Ihr Terminkalender ist voll mit dringenden Verpflichtungen. Allgemein: Mehr hinterfragen, nicht alles als gegeben hinnehmen.

8 7 5

4

7

1

3 9 2 5 4 7 1 6 8

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Gegenseitiges Verständnis gibt beiden ein Gefühl der Sicherheit. Beruf: Beruflich wartet eine große Chance auf Sie. Greifen Sie zu! Allgemein: Es könnte leicht zu Meinungsverschiedenheiten kommen. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Geben Sie Ihrem Partner mehr Raum für seine eigenen Bedürfnisse. Beruf: Sie fühlen sich zurzeit äußerst wohl an Ihrem Arbeitsplatz. Allgemein: Die neue Woche bringt für Sie auch kleinere Probleme.

3

9 2

7 2 8

7 3 9 1 8 5 6 4 2

Erhältlich als Postkartenmotiv im Online-Shop cartoonkaufhaus.de

4 6

8 4 6 2

4 2 5 6 7 3 9 8 1

heute von Miguel Fernandez

9

8 6 1 2 9 4 5 7 3

Cartoon der Woche

2 8 3 9 5 6 7 1 4

KREUZWORTRÄTSEL

% 25 19 ltig7.04. ü G .-2

SUDOKU

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Manchmal ist es nötig, mehr aufeinander zuzugehen. So wie jetzt. Beruf: Ihre Angelegenheiten erledigen Sie mit Ihrem ganzen Herzen. Allgemein: Keine voreiligen Entschlüsse. Sie könnten es bereuen. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Ihre Zufriedenheit wirkt sich positiv auf die Partnerschaft aus. Beruf: Eine Terminsache sollte ohne Unterbrechung erledigt werden. Allgemein: Glückwunsch! Sie werden das gesteckte Ziel erreichen. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Die Liebe sollte immer ein ausgeglichenes Geben und Nehmen sein. Beruf: Gehen Sie umsichtig vor, das verbessert berufliche Chancen. Allgemein: Die Belange der Freunde kommen im Augenblick zu kurz. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Ein paar Ihrer Erwartungen sind derzeit ziemlich hoch angesetzt. Beruf: In Ihrer Auffassung werden Sie von dritter Seite bestätigt. Allgemein: Sie besitzen die Begabung, sehr erfinderisch zu sein. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: In der Liebe läuft bei Ihnen derzeit alles in geregelten Bahnen. Beruf: Mit Gelassenheit und Ausdauer wird vieles zu meistern sein. Allgemein: Hören Sie stets gut zu, bevor Sie selbst etwas sagen! JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Gut möglich, dass Sie sich ab und an über eine Bemerkung ärgern. Beruf: Es gibt keine vergeudeten Einsätze. Sie lernen aus Fehlern. Allgemein: Ein wichtiges Projekt nimmt jetzt konkrete Formen an.

GROßE OSTERFREUDE:

9 1 7 4 3 2 8 5 6

Einer der Protagonisten der Charlottenburger Bohème war der aus Pommern geflohene Künstler Hans Laabs. Zusammen mit Freunden und Weggefährten wie Alexander Camaro, Werner Heldt, Jeanne Mammen, Ludwig Gabriel Schrieber, Heinz Trökes und Hans Uhlmann stellte er in den ersten Westberliner Galerien aus. In der Galerie Rosen am Kurfürstendamm, bei Anja Bremer, zuerst in einer Privatwohnung in Friedenau, später in der Fasanenstraße, der Ga-

Blick in die Ausstellungsräume am Kaiserdamm. Foto: FM Rohm

Am Donnerstag, 9. Mai, um 18.30 Uhr führt Kuratorin Dr. Janina Dahlmanns exklusiv zehnmal zwei Leser der Berliner Woche durch die Ausstellung. Möchten Sie an der Führung teilnehmen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 06 und das Lösungswort„Kulturszene“ nennen: (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden zehnmal zwei Plätze verlost. Anrufschluss ist der 23. April 2019. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis finden Sie in dieser Ausgabe oder unter www.berliner-woche.de/teilnahmebedingungen.

5 4 6 7 1 8 2 3 9

In den ersten Jahren nach dem II. Weltkrieg entwickelte sich in Charlottenburg und angrenzenden Teilen von Wilmersdorf und Schöneberg eine lebendige Kunst- und Kulturszene. Nach Jahren der Repression durch die Nationalsozialisten hungerten Künstler und Bevölkerung nach Neuem und der viele Jahre verbotenen Kunst der Moderne.

Berliner Woche

Seite 5

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.


Berliner Woche

Seite 6

Bühne

Tipp der Woche

DISTEL, Friedrichstr. 101: „Wenn Deutsche über Grenzen gehen“, 19./21. April, 20 Uhr, 20. April, 17/20 Uhr; „Zirkus Angela“, 23.-25. April, 20 Uhr, t 204 47 04

Klavierkonzert im Schloss

Dies und Das Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“, Schöneicher Str. 10A: offenes Domino-Café, 24. April, 10 Uhr; Malen nach Musik, 24. April, 15 Uhr; Computer-Club, 25. April, 16.30 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 344 09 04 70 Friedrichsfelder Kirche, Am Tierpark 28: „Osternacht in Friedrichsfelde“, Feier im liturgischen Garten, 21. April, 5 Uhr Kath. Kirche Heilig Kreuz, Malchower Weg 22: Osternachtfeier, musikalische Messe zur Feier der Auferstehung Jesu, anschließend Osterwassertrinken im Gemeindesaal, 20. April, 21 Uhr Kieztreff Undine, Hagenstr. 57: Skat/Büchertausch in der Bibliothek, 23. April, 14 Uhr; „KiK – Kochen im Kiez“, 24. April, 10-13 Uhr; Kiezgespräche, 24. April, 14-18 Uhr; offene Krabbelgruppe (ab 6 Mon)/Rentenberatung/Skat, 25. April, 10/ 13/14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 57 79 94 19 Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112: Verflimmerter Donnerstag: „Mephisto“, zum Tod von Rolf Hoppe, 25. April, 19.30 Uhr, t 475 94 06 10

Frauen und Mädchen Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle, Gehrenseestr. 100: Beratung zu Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt, Mo-Fr, Anmeldung: t 98 69 62 08

Kids & Co. Cinemotion, Wartenberger Str. 174: Spatzenkino: „Lotte im Dorf der Erfinder“, 24. April, 10 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 449 47 50 Museum für Naturkunde, Invalidenstr. 43: Ferienführungen zu den Ausstellungshighlights, tägl. (außer Mo) 12.30/ 14 Uhr; Familienführungen, 20./21. April, 12.30/14 Uhr; Aktionsstand in den Ausstellungen, 19.-22. April, 11-14 Uhr; offenes Mikroskopierzentrum, Do 12-14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 88 91 40 85 50

Kultur & Freizeit

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Am Ostermontag präsentiert Pervez Moody Werke von Ludwig van Beethoven, u. a. die Sonate Nr. 26 op. 81a„Le Adieux“, 6 Bagatellen op. 33 und die Sonate Nr. 2 op. 2 Nr. 2. Pervez Mody selbst steht für brillante Virtuosität und ein emotionales, fantasievolles und differenziertes Spiel. Am 22. April um 15 Uhr führt er sein Osterkonzert im Schloss Friedrichsfelde, Am Tierpark 125, auf. Karten: ¿ 51 53 14 07 Studio Bildende Kunst, JohnSieg-Str. 13: Zeichnen und Malen für Kinder, 19./24. April, 16 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 553 22 76 Theater an der Parkaue, Parkaue 29: „Das Rotkäppchen“, (ab 4 J.), 24./25. April, 10 Uhr, t 55 77 52 52

Konzert Heinrich-Grüber-Zentrum, Am Berl 17: Frühlingsliedersingen, 25. April, 14 Uhr Kirche zu Wartenberg, Falkenberger Chaussee 93: Gebet am Kreuz – Taizé-Gottesdienst, 19. April, 19 Uhr; musikalischer Gottesdienst zum Ostersonntag, 21. April, 10.30 Uhr; „Wie die Träumenden“, musikalisch-literarischen Andacht am Ostermontag KlausPeter Pohl (Gesang/Orgel) und Andreas Wenske (Oboe/ Orgel), 22. April, 11 Uhr Kirche Zur Frohen Botschaft, Weseler Str. 6: „Musik zum Karfreitag“, Orgelmusik aus Renaissance und Frühbarock, 19. April, 15 Uhr Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112: Jazztreff Karlshorst: „B.B. & The Blues Shacks“, 19. April, 20 Uhr; „What a wonderful world: Als Louis Armstrong durch den Osten tourte“, Jazzlesung mit Stephan Schulz, 24. April, 19.30 Uhr, t 553 22 76 Schloss Friedrichsfelde, Am Tierpark 41: Beethoven-Klavierkonzert zu Ostern mit Pervez Mody, 22. April, 15 Uhr, t 51 53 14 07 Taborkirche, Hauptstr. 42: musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu, 19. April, 15 Uhr

Ja, ich will! Glückwünsche zur Hochzeit

Grüße, Ankündigungen, Danksagungen rund um das Thema Verlobung und Hochzeit in der Berliner Woche!

Unter anzeigenannahme.berliner-woche.de können Sie Ihre Anzeige selbst gestalten. Oder Sie lassen sich beraten unter 26 06 80.

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

BERLINER

WOCHENBLATT

Ausg gabe Licchtenberg, Fenn npfuhll, Rumm melsb burg Aufllage: 43.3 330 0 Exem mplare

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins beliebte Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 30 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion Der indische Pianist Pervez Moody III ist Absolvent des Tschaikovsky Konservatoriums Moskau. Foto: Richard Käshammerl

Lesung und Vortrag Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2: Daniela Dröscher: „Zeige deine Klasse“, Buchvorstellung, 25. April, 19 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 92 79 64 10 IKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstr. 13: Geschichtsfreunde Karlshorst: „Wie Fernaufklärung unsere Sicht der Erde verändert“, Vortrag, 25. April, 19 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 89 62 25 52 INSEL, Zum Hechtgraben 1: „Durch Katalonien und Aragon“, Lichtbildervortrag, 25. April, 16 Uhr, t 92 04 71 31 Studio Bildende Kunst, JohnSieg-Str. 13: Galeriefrühstück: „Impressionistinnen“, Vortrag, 24. April, 10 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 553 22 76

Markt Anton-Saefkow-Platz: Wochenmarkt, Di/Do 10-18 Uhr Bärenschaufenster, Tierpark: Wochenmarkt, Mo/Fr 8-18 Uhr Hansastr. 188: Trödelmarkt in Weißensee, So 8-16 Uhr Prerower Platz: Wochenmarkt, Mi 10-18 Uhr

Ausstellung Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14: Irina Chipowski: „Frühlingsimpressionen“, Malerei, bis 7. Mai, Mo/Di/Do/Fr 919 Uhr, Mi 13-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr, t 90 296 37 73 Galerie 100, Konrad-Wolf-Str. 99: Antje Taubert: Neue Coloraturen, bis 28. April, Di-Fr 1018 Uhr, So 14-18 Uhr, Infos unter t 971 11 03 Gedenkstätte Hohenschönhausen, Genslerstr. 66: „Stasi in Berlin – Überwachung und Repression in Ost und West“, Sonderausstellung, tägl. 9-18 Uhr, t 98 60 82 30

rk Galerie/Ratskeller Lichtenberg, Möllendorffstr. 6: Jürgen Kellig, Roswitha Paetel, Ev Pommer, Petra Tödter: „Gegen die Wand – Linie trifft Farbe trifft Form“, Zeichnungen und Objekte, bis 3. Mai, Mo-Fr 10-18 Uhr, Infos unter t 902 96 37 13 Studio Bildende Kunst, JohnSieg-Str. 13: Mariola Müller: „Meine Reise nach Atlantis“, Ölpausen auf Büttenpapier, Radierungen, Aquarelle, Arbeiten in Acryl, bis 17. Mai, MoDo 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr, t 553 22 76

Senioren Begegnungsstätte Karlshorst, Hönower Str. 30a: „Osternachlese“, Tanz und Unterhaltung mit Fany und Zdravko, 24. April, 14 Uhr, Anmeldung: t 509 81 08

Josephine Macfoy Redakteurin t 887 277 308 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

brot-fuer-die-welt.de/ selbsthilfe

wieder, nicht die der Redaktion.

Da ist was los im Osternest!

21. & 22. April 12 - 16:30 Uhr

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

Ihr Einsatz ist unbezahlbar. Deshalb braucht sie Ihre Spende. www.seenotretter.de

Wichtige Telefonnummern

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 70 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

FRÜHLINGRSWACHEN E

twitter.com/ berlinerwoche

Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

Lichtenberg Studios im Café, Türrschmidtstr. 24: Rasso Rottenfusser: „Wo liegt die Erinnerung?“, bis 30. April, Infos unter t 0177 393 24 88

Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Chefredakteur: Helmut Herold (V.i.S.d.P.), Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Hendrik Stein (Stellvertreter) Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Telefon: (030) 887 277 100 Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparLeiter Logistik/Zustellung: Dr. Peer Donner teiliche, unabhängige Lokalzeitung. Gültige Preisliste Nr. 32 vom 1.1.2019 Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungs- Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH bildung der Leser. Die Werbung gibt Trägerauflage wöchentl.: 1.461.440 Exemplare die Position der jeweiligen Partei

BERLINER VERWALTUNG

Selbsthilfe.

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker

Impressum

Allgemeine Not- und Servicenummern

Erste Hilfe.

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Seniorenbegegnungsstätte Rusche 43, Ruschestr. 43: „Die Rusche tanzt!“, mit dem Discoteam Berlin, 24. April, 14.3017.30 Uhr; Preisskat, 26. April, 17 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 559 23 81

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

Ämter und Behörden im Bezirk Lichtenberg BÜRGERÄMTER

Egon-Erwin-Kisch-Straße 106 Normannenstraße 1-2 Otto-Schmirgal-Straße 1-7 Große-Leege-Straße 103 Öffnungszeiten: Mo 7.30-15.30 Uhr, Di+ Do 10-18 Uhr, Mi 7.30-14 Uhr, Fr 7.30-13 Uhr; Zentrale Einwahl über das Bürgertelefon ¿ 115

BEZIRKSAMT

Zentrale Einwahl: ¿ 902 96-0 Ordnungsamt, Große-Leege-Str. 103, ¿ 902 96-43 10 Stadtentwicklungsamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-42 20 Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-65 20 Umwelt und Naturschutzamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-42 30 Jugendamt, Große-Leege-Str. 103, ¿ 902 96-70 80 Gesundheitsamt, Alfred-Kowalke-Str. 24, ¿ 902 96-75 07 Amt für Soziales, Alt Friedrichsfelde 60, über Behördennummer ¿ 115 Schul- und Sportamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-38 21

SONSTIGE

Finanzamt, Josef-Orlopp-Str. 62, ¿ 90 24 34-0 Agentur für Arbeit Berlin Mitte, Gotlindestr. 93, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Gotlindestraße 93, ¿ 55 55 88 22 22

Gespräche – Informationen – Beratungen – Kontakte

Diese Größen sind möglich: 2spaltig 50 mm 11,00 € 2spaltig 75 mm 17,50 € 3spaltig 75 mm 27,50 € Preis je Ausgabe, inkl. MwSt.

Berliner Woche

Rufen Sie uns an!zu! Wir hören Ihnen 030/279 64 44 Mo + Mi 12 – 14 Uhr, Fr + So 14 – 16 Uhr auch an Feiertagen

© shutterstock

#gaertenderwelt www.gaertenderwelt.de

Blumberger Damm 44 12685 Berlin

Ihr Anruf – ein Schritt aus der Einsamkeit. Ein Projekt deserster Humanistischen Verbandes Deutschlands, Wir hören Ihnen Berlin-Brandenburg, zu, beraten Sie zu Fragen Landesverband KdöRrund ums Alter sieheinformieren auch - www.humanistisch.de/seniorentelefon und Sie über Freizeitangebote in Kieznähe.


Jetzt

inkl.

Neuwagen

preisvorteil sichern

wgaerarnktise

23% billiger Sofort zum Mitnehmen!

CADDy auch als Maxi

1.4 Benziner · 96 kW/131 PS · Klimaautomatik, Sitzheizung, Kamera, Tempomat, Multifunktionslenkrad, Bluetooth, Freisprechanlage, Einparkhilfe, Schiebetüren, R-Touch/CD/AUX/USB/SD, ISOFIX, Android Auto, Apple CarPlay, Dachreling, Müdigkeitserkennung, Abstandswarnsystem, City-Notbremsfunktion, Berganfahrhilfe, Licht-/Regensensor, Nebelscheinwerfer, el. Fensterheber/Spiegel beheizbar, Alu, Bordcomputer, ZV mit Funk, eU6 · Verbr. (l/100km) innerorts 8.3, außerorts 5.8, kombiniert 6.7, CO² 152 g/km, Effizienzklasse C

statt UVP*

ab

28.5955 €

21.990 €

bei Neuwagen bis 40% sparen

500

tIpo

lounge

i20 20

Kombi

34%

26%

23%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

billiger

billiger

17.245 €

Autoland Neuwagenpreis 1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · Klimaaut., Panora-

11.450 €

madach · Verbr. (l/100km) innerorts 6.1, außerorts 4.5, komb. 5.1, CO² 116 g/km, Effizienzklasse C

Autoland Neuwagenpreis 11.44 B Benziner i · 70 kW/95 PS · Kli Klima,Radio-CD/MP3/ R di CD/MP3/

polo

USB · Verbr. (l/100km) innerorts 7.8, außerorts 5.7, komb. 6.5, CO² 149 g/km, Effizienzklasse D

FIeStA

12.900 € 26%

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

Autoland Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 59 kW/80 PS · Klima, Bluetooth

14.450 €

· Verbr. (l/100km) innerorts 6.0, außerorts 4.1, komb. 4.8, CO² 104 g/km, Effizienzklasse B

CeeD

Autoland Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 63 kW/86 PS · Klima, Licht-/Regen-

21%

25%

statt UVP*

statt UVP*

billiger

Autoland Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 73 kW/99 PS · Klimaaut., Kamera,

17.450 €

sensor · Verbr. (l/100km)innerorts 5.9, außerorts 4.4, komb. 5.0, CO² 113 g/km, Effizienzklasse B

t titanium

statt UVP*

21.270 €

Autoland Neuwagenpreis 0.9 Benziner · 66 kW/90 PS · Klimaaut., Navi, LED

15.900 €

Navi, Sitzhzg. · Verbr. (l/100km) innerorts 8.1, außerorts 5.4, komb. 6.5, CO² 146 g/km, Effizienzklasse D

AteCA

radhzg. · Verbr. (l/100km) innerorts 6.2, außerorts 4.7, komb. 5.3, CO² 119 g/km, Effizienzklasse B

FoCUS S

19.900 €

statt UVP*

statt UVP*

Kamera ·Verbr. (l/100km) innerorts 6.2,außerorts 5.0, komb. 5.4, CO² 122 g/km, Effizienzklasse B

MAzDA 6

Autoland Automatik Neuwagenpreis 1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · Klimaaut., N Navi,i

21.900 €

Autoland Neuwagenpreiss 11.55 BBenziner i · 134 kW/182 PS · Navi, Sitz-/Front-

scheibenhzg.·Verbr.(l/100km)innerorts7.2,außerorts 4.8, komb. 5.0, CO² 129 g/km, Effizienzklasse B

Sitzhzg. · Verbr. (l/100km) innerorts 8.8, außerorts 6.0, komb. 7.0, CO² 162 g/km, Effizienzklasse E

oCtAvIA

Combi Co b

16% billiger

billiger

31.365 €

23.900 €

stent,Sitzhzg. ·Verbr. (l/100km) innerorts 5.8,außerorts 4.9, komb. 5.2, CO² 119 g/km, Effizienzklasse B

29.230 €

Kombi

statt UVP*

Autoland Neuwagenpreis 11.00 B Benziner i · 85 kW/116 PS · VVoll-LED, ll LED NNavi,i

MoKKA KA x statt UVP*

Autoland Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 85 kW/116 PS · Klima, Spurhalte-Assih lt Assi

16%

scheibenhzg. · Verbr (l/100km) innerorts 6.7, außerorts 5.1, komb. 5.7, CO² 129 g/km, Effizienzklasse B

billiger

turnier

billiger

28.380 €

16.900 € 25%

22.730 €

24%

billiger

Autoland Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 92 kW/125 PS · Klimaaut., Sitz-/Front-

statt UVP*

Autoland Neuwagenpreis 1.00 BBenziner i · 92 kW/125 PS · KKamera, Sit Sitz-/Lenk/L k

17.900 €

Sitzhzg. ·Verbr. (l/100km) innerorts 6.3,außerorts 4.8, komb. 5.4, CO² 122 g/km, Effizienzklasse C

27.670 €

t roC t-roC

16%

23.900 €

billiger

billiger

23.990 €

anl., Alu · Verbr. (l/100km) innerorts 4.7, außerorts 3.7, komb. 4.1, CO² 94 g/km, Effizienzklasse B

C-MAx Ax

12%

billiger

20.200 €

12.900 € 39%

eCoSport

Sportswagon

Automaatik Autoland Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 52 kW/71 PS · Klimaaut.,Freisprech-

billiger

19.645 €

14.900 €

Lenkradzg. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.0,komb. 5.8, CO² 132 g/km, Effizienzklasse E

15.918 €

CAptUr

Active

billiger

17.680 €

statt UVP*

Autoland Neuwagenpreis 1.2 Benziner · 62 kW/84 PS · Klima,Einparkh.,Sitz-/ Ei rkh Sitz

24%

billiger

billiger

16.760 €

18%

Coupe

19%

billiger

16.820 €

12.450 €

Fortw ortwo two

statt UVP*

28.360 €

Autoland Neuwagenpreis 2.0 Benziner · 107 07 kW/145 PS · Klimaaut Klimaaut., Navi Navi,

23.900 €

Spurhalte-Assist. ·Verbr. (l/100km) innerorts 7.7,außerorts 5.4, komb. 6.3, CO² 144 g/km, Effizienzklasse C

38.130 €

DSG Automatik DSG-Automatik Autoland Neuwagenpreis 2.0 Benziner · 180 kW/245 PS · Voll-LED, Navi,

31.900 €

Sitzhzg. · Verbr. (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.3, komb. 6.3, CO² 144 g/km, Effizienzklasse C

Montag bis Freitag: 9 – 21 Uhr · Samstag: 9 – 20 Uhr · Sonntags immer große Autoschau! 12683 Berlin · Alt-Friedrichsfelde 63, direkt an der B1 · 030-588 44 00 44 * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. · Autoland AG Am großen Wannsee 52, 14109 Berlin

5000 Autos · alle Marken ·

finanzieren · 0% anzahlen

Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken · 22x in Deutschland · 1x in Berlin · www.autoland.de


Berliner Woche

Seite 8

Tipps & Service

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Zu ehren eines Dichters

Senioren können jetzt länger reden

AUSFLUGSTIPP: „fontane200“ – Neuruppin feiert das Fontanejahr

von Michael Vogt

Was Theodor Fontane einst in seinen„Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ schrieb, klingt heute wie so vieles aus seinen Werken fast visionär, wie eine Ahnung dessen, was die Besucher dieser Tage in der Geburtsstadt des Dichters erwartet. Ganz Brandenburg und natürlich besonders Neuruppin feiert seit dem 30. März bis zum Jahresende den 200. Geburtstag Fontanes mit einem Reigen

von kulturellen Veranstaltungen. Sie stehen unter dem dem Motto„fontane200“ und bieten die Gelegenheit, den bekannten Romancier ganz neu zu entdecken. Im Zentrum steht eine große Leitaustellung im Museum Neuruppin (August-BebelStraße 14), die in die Textwelten Fontanes führt, ihn als Schreibdenker und Textprogrammierer, als Allesnotierer und Vielkorrigierer zeigt. Begleitet wird die Ausstellung von interaktiven Jugendprojekten und einem

sehr umfangreiches Rahmenprogramm an den verschiedensten Orten der Stadt. Auf dem Höhepunkt des Jubiläumsjahres werden die FontaneFestspiele vom 13. Mai bis zum 10. Juni ein Spektrum an unterhaltsamen, dramatischen, poe- Am 30. Dezember 1819 wurde Theodor Fontane in diesem Neuruppiner tischen und turbulenten Veran- Haus geboren. Foto: TMB / Steffen Lehmann staltungen bieten. de). Mit dem Auto ist die Stadt Kontakt:Tourismus-Service Bürgerbahnhof GmbH, Karl-Marx-Straße 1, 16816 NeurupAnfahrt: Regionalbahnen fahbereits in weniger als einer pin, ¿03391 45 46 0. Alle Infos unter ren stündlich von BerlinStunde über die A24 erreicht Spandau nach Neuruppin (Ausfahrt Neuruppin-Süd, dann www.tourismus-neuruppin.de und auf https://fontane-200.de. (Fahrzeit etwas über eine Stun- auf der L16 ins Zentrum).

Erzgebirge

Lüneburger Heide

GESUNDBRUNNEN. Das Silbertelefon für vereinsamte oder allein lebende ältere Menschen ist ab Karfreitag zwei Stunden länger geschaltet. Senioren können ab 19. April kostenfrei unter ¿0800 470 80 90 täglich von 8 bis 22 Uhr durchrufen. Möglich ist dies durch neue Telefonisten, die der Verein Silbernetz beschäftigt. Der Call Center Verband Deutschland (CCV) hat Silbernetz als eines von wenigen ausgewählten Unternehmen zum so genannten „Wissensmitglied“ ernannt. DJ

Reisemarkt Bayerischer Wald 7 x ÜN+HP 280 € p.P. Pension Silberbauer Inh. Barbara Silberbauer, Ringstraße 1, 93470 Lohberg S 09943-515 www.pension-silberbauer.de FeWo's in Traum-Panorama-Lage, Bayern Dreiländereck DEU/CZE/AUT, www.gut-lichtenau.de, S 08586-1213

Osterpauschale: 3 ÜN m. Frühstück 111,00 Euro im DZ pro P., Ute Dathe, Waldstr.16, 09573 Augustusburg, www.ferienhotel-augustusburg.de

Ferienlager www.aktion-ferienspass.de, Sommerferien mit der Landjugend in Arendsee, Groß Woltersdorf (PR)

Berlin/Brandenburg

Harz

FeWo, 45 qm, für 2 Pers., ganzj., am Kyritzer See, Angelmögl., S 033971528 93 od. 0172-327 37 66

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

Mecklenb. Seenplatte

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

130 km vom Ku'Damm: Natur-ResortCantnitz, preiswerte FeWos mit Vollausstattung. S 03981-44 90 86

Tel.: 0381/492 57 30

Rügen Binz, 2- u. 3-Zim.-Fewos zu verm., ideale Lage; www.ferien-binz.de S 0431-329 25 12 und 0172-412 89 76

Urlaub beim Winzer, Mesenich b. Cochem, ruh. Gästezi./FeWo, Ü/F preisg. S 02673-45 48, weingut-serwazi.de

Naumburg (Saale)

Nordsee

Kurzurlaub am Welterbe Naumburger Dom

Büsum / Nordsee S.H.: Komfortapp. mit Schwimmbad & Sauna. Günstige Wochenpauschalen. S 04834-87 97, appartementhaus-roettger-buesum.de

Hotel Zur Alten Schmiede 2 x Übern. & Frühstück 1 x Saale-Unstrut Weinmenü 1 x rustikales Abendessen 1 x Domführung Preis: 179,00 €

In schönster Lage Urlaub buchen: ****FH, am sonnigen Bode-Ufer, Kamin, keine Treppen, Haustier ok. S 039456-224, jalu-ferienhäuser.de

p. P. im DZ

Kur & Wellness

reservierung@ck-domstadt-hotels.de CK Domstadt-Hotels GmbH & Co. KG, Lindenring 36, 06618 Naumburg

' Kur-Urlaub an der poln. Ostsee Infos/Gratis-Katalog: S 02592-977990 Barbara-Reisen e.K., Wagenfeldstr. 8, 59379 Selm, www.Barbara-Reisen.de

Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren: www.berlinerwoche.de (max. Verkaufswert 50 €)

!Kuren europaweit m. Preisvergl., z.B. pol. Ostsee m. Hausabh., kostenl. Katalog 2019, Reisebüro Rebel, www.rebel-berlin.de S 030-56335060

www.ck-domstadt-hotels.de

.

Urlaub in Nordseenähe: Tanken Sie Kraft in unserem Alten Pastorat. www.altespastorat.de Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

Zittauer Gebirge: preiswert & gut, 2-3 P., Du., kl. Kü., sep. Eing., WLAN, S 035844-70861 johnsdorf-geissler.de

Sächsische Schweiz

Campingplatz am Rheinsberger See für Urlaub & Saison. S 0173-9384920 www.campingplatz-warenthin.com

Mosel

Saale-Unstrut

Tel.: 03445 - 26 10 80

Ferienhäuschen mit Charme "Unter den Birken", Lachendorf/Celle, preisw., ruhig, Erholung pur. S 05145-406

Preishit Zittauer Gebirge: 4 Tage = 3 Nächte ab 109 € p. P. inkl. HP (freie Auswahl). Deutsche Eiche, V. Schulzensohn, Waltersdorfer Str. 67, 02779 Großschönau. S 035841-355 51, kontakt@pension-deutsche-eiche.de

Das kleine Hotel m. besond. Ambiente! Göhren/Lobbe DZ Ü/F, FEWO, Strand 100 m S 038308-341 23, www.sonnenstrand-moenchgut.de Ostseeurlaub in Binz! Bungalow bis 3 Pers. frei, keineTiere! S 03839359 41 46, www.waldperle-binz.de Seebad Juliusruh, kleines Hotel, ca. 60 m z. Strand, Angebote anf.! S 030567 97 70, www.hotel-svantevit.de

Sachsen .

Ostsee Ab 17.4. Prerow/Zingst komf. Fewo+ Zim. Strandnähe, ruhig, gern m. Hund. S 038233/60423 www.ostseeoase.de Seebad Kühlungsborn Nh: ruh./ komf. Fewo, Meerblick, Garten. www.2rosen.de S 0177-568 71 50

Hallo Berliner und Brandenburger! Urlaub im Zittauer Gebirge: Ü/F, HP Wahlmenü, kein EZ-Zuschl. 4 Tg 111 € p. P., 6 Tg 155 € p. P., 8 Tg 199 € p. P. incl. 3-Länder-Fahrt, mit PL und CZ-Basar, geführte Wanderungen uvm. Gute Küche, Kegelbahnen, Billard, Wlan. Hotel Kurhaus, Inh. Gert Linke, Auf der Heide 9, 02796 Jonsdorf S 0358447110, kurhaus-jonsdorf@t-online.de

Zimmer / Fewo / Bungalow: Ü/F preiswert, TV. S 035028-801 70 www.ferienanlage-bergwald.de

Thüringer Wald Schwarzatal - Sitzendorf: Fe.-Haus, Bungalow, Zi., Feengrotten, Rodelbahn, Bergbahn. S 036730-22544 Sonderangeb. im rom. Schwarzatal! 6x Ü/HP ab 149,- € P. Zi. m. Balk. Hotel Zur Traube S 036730-223 03

Usedom Koserow: Hotel & Ferienpension Elisabeth, DZ, Appartements, FeWo, 400 m zum Strand, Dialyse gegenüber, Tesla Charging. S 038375-201 71 www.hotel-pension-elisabeth.de

Gewerbliche Berufe

10.5.19 Start "Kinderbetreuer/in" Weiterbildung 100 % gefördert d. Jobcenter oder Agentur f. Arbeit. Anmeldung erforderl.: S 60923150 gesundheitsschulen-bergmann.de Stralauer Platz 34 am Ostbahnhof

Allroundhelfer (m/w/d), Produktion, Baustellen, Lager- Transport, Reinigung, Elektro, Heizung, Sanitär und diverse andere Tätigkeiten im Helferbereich. Unbe. Arbeitsvertrag, VZ, TZ/ Minijob, Tarif IGZ. F&K Personalservice GmbH, S 030-547090908, S 0170-7211204

Gastronomische Berufe Köche (m/w/d) (auch in leitender Funktion) gesucht! Sowie MA für den Fahrdienst gesucht! Für unsere Standorte in Spandau und Neukölln suchen wir mehrere motivierte Köche und Küchenleiter, idealerweise mit Großküchen-Erfahrung. Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Einsatzzeiten sind montags bis freitags in Früh- od. Mittagsschicht. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung per Email: job@luna.de

Gepäckabfertiger (m/w) m. Führersch. für den Flughafen TXL gesucht. info@kappa-aviation.de, S 63 31 13 50 Reif für einen Jobwechsel in Berlin? Ihr TEMPTON-Team Berlin-Süd bietet Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in nahezu allen Bereichen und Branchen. Überzeugen Sie sich von unseren tollen Jobangeboten; wir freuen uns auf Ihren Anruf. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstr. 84-86a, 12055 Berlin, berlin.sued@tempton.de S 030-68 39 88 10

Dienstleistungen für med. und soz. Einrichtungen

Zur Verstärkung unseres Teams im Seniorenstift St. Antonius Karlshorst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (m/w/d) für die Reinigung Mo.-Fr., 6 Stunden, morgens, ab 6 Uhr

Bewerbung bitte bei Frau Frankenstein unter der Telefonnummer 030 / 767 83 124 oder per eMail an frankenstein@mbs-purgator.de. MBS Purgator Management-, Beratungs- und Service-GmbH Gallwitzallee 123-143 | 12249 Berlin www.mbs-purgator.de | www.marien-gruppe.de

Vogtland Beerheide: 2 gemütl. Fe-Häuser, bis 8 Pers., ruhige Lage, direkt am Wald. S 034206-550 21 oder 0162-900 26 65

Polen (K)urlaub u.a. Usedom, Kolberg, Marienbad, 14xÜ, HP, 20 Anwd., Hausabholung ab € 299,- JAWA-Reisen.de (GmbH) Giersstr. 20, 33098 Paderborn, S 05251-390 900 Kur an der Pol. Ostseeküste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 299 € + Hausabholung 70 €. S 0048-947 10 60 33

Spanien Mallorca/C.Ratjada, App., ruh. Lage, zu verm., 3-4 Pers., S 0172-310 36 50, r-u-g.huger@t-online.de

Seebad Ückeritz: 2 mod. Fewos für 24 P.. Haust. erlaubt. S 038375-209 04, fewo-wegemund.de Strandurlaub 2019 Familienferienanlage in Ückeritz, ab Ostern wieder geöffnet, preiswerte Bungalows, Wohnwagen und Ferienzimmer, direkt an der Ostsee. S 038375213 51, www.feriencamp1.de

Jobs & Bildung Aus- und Weiterbildung

www.fewo-pommern-ahlbeck.de Komf.-Fewos, Restpl./Feiertage v. 27.04.-06.07. u. 19.08.-25.08., S 038378-28213

Kleinanzeigen-Annahme:

Wer reinigt unsere Büros? Gute Aufträge an kleinere, zuverl. Reinigungsfirma in B. abzugeben. S 43 57 25 46, www.Reynle.de

Kaufmännische Berufe Bonus 500 €! Fleischerei Kluge sucht Verkäufer (m/w/d) mit Herz & Schnauze: S 0170-203 95 47 bewerbung@fleischerei-kluge.berlin

Sonstige Tätigkeiten

Essenausgabe in Ihrem Bezirk in Teilzeit für Schulen gesucht. job@luna.de Firma su. flex. Mitarbeiter/in f. Reinigung priv. Haushalte als Minijob od. TZ in Raum Pankow S 0176-50372836 Reinigungskräfte gesucht! Minijob in Lichtenberg. Germania GmbH S 0173-729 00 82 TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90

Wir suchen ab sofort zuverlässige Prospektzusteller (m/w) auf Minijobbasis. Arbeitszeit Montag-Freitag, tägliche Auszahlung. S 030-50 50 39 14, jobs@walter-werbung.de

Gesuche (privat)

Entdecke deinen Kiez!

In allen Ortsteilen zu Hause.

Rüstiger Rentner sucht Minijob 450€ - Basis S 0170-606 29 57

Berliner Woche

NEBENJOB NACH MASS

Werden Sie Fahrer/in auf BVG-Bussen Ausbildung mit und ohne BGS. Anstellung bei der BVG-Tochter BT Berlin Transport. S 030-26 59 95 22 Leserbriefe in der Berliner Woche. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Per Mail: redaktion@berliner-woche.de. Per Post: Berliner Woche, Redaktion, 10934 Berlin

Wir suchen freundlichen Mitarbeiter (w/m/d) für Lagerarbeiten in unserem Altmetallhandel. Bewerbung an: info@schrott-berlin.de

26 06 80

Zeitungszusteller gesucht gesucht: 030 230 953 17 | www.berlinlastmile.de


R E T S O E K N E H C S GE e l l a r fü

TOLLE OSTER OSTER-ANGEBOTE ANGEBOTE BIS ZU

48% GÜNSTIGER E-Trekking-Bike 28” “Kathmandu Hybrid Pro 500” Mit dem Kathmandu Hybrid Pro bist du immer auf der sicheren Seite, denn es steht für Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit und Fahrfreude in Perfektion. Kraftvoller Bosch Performance CX Antrieb, leistungsstarker 500 Wh Akku, Shimano Deore 10-Gang Schaltung und hydr. Shimano Scheibenbremsen

nur

2499. 2499.-

E-CITY E CITY

TAR S S G N U T S I E L

E-MTB E MTB

E-CITY-BIKE 28” “Town Hybrid Pro RT 500”

Der integrierte Gepäckträger, wartungsarme Komponenten, das komfortable Fahrverhalten und die Sicherheits-Features dieses urbanen E-Bikes mit Bosch Active Line Plus Motor werden dich bereits auf den ersten Metern überzeugen.

nte Für entspann! re ou tt d Sta

E-MOUNTAIN-BIKE 29” “Reaction Hybrid One 500”

Der Bosch Performance CX Motor verleiht dir die Extra-Power, um jeden Anstieg mit Leichtigkeit zu meistern. Die Suntour Federgabel hält das Vorderrad immer sicher auf dem Boden, auch wenn es mal ruppiger zugeht.

Power Für die extraails! auf den Tr

nur

nur

2399. 2399.-

2099.099

RM WARTUNGSA

8x

in Berlin &urg Brandenb

1

12207 Lichterfelde

Hildburghauser Str. 248a, S-Bahn: Osdorfer Str., Tel. 030 / 76 80 77 07

5

13403 Reinickendorf

Auguste-Viktoria-Allee 99-100 Tel. 030 / 41 50 86 18

1x

2

12355 Rudow

3

Alt-Biesdorf 45 Tel. 030 / 51 06 37 70

6

7

13581 Spandau

14482 Potsdam

Päwesiner Weg 19 Tel. 030 / 35 10 55 96

Wetzlarer Str. 112, Tel. 0331 / 70 42 96 0

Das Radhaus Zweirad Vertriebs- und Service GmbH Wetzlarer Str. 66 • 14482 Potsdam

T

auch in he! Deiner Nä 12683 Biesdorf

Alt Rudow 73 Tel. 030 / 6 63 50 93

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.

KRAFTPAKE

4

13089 Pankow

Treskowstr. 5, Ecke Prenzlauer Promenade, Tel. 030 / 74 07 23 79

8

14542 Werder/Havel Berliner Straße 6-8 Tel. 0 33 27 / 43 61 91

K


S E N I E D N I E DFÜR JE BIKES

y-Tourer! Eleganter Cit

City-Bike 28” “Solero SL 7N” Ein Rad für jede Gelegenheit! Unkompliziert und mit einer bis ins Detail sinnvollen Ausstattung versehen, ist der elegante City-Tourer bereit für tägliche Fahrten und Ausfahrten ins Grüne.

T L A F L E I V MARKEN

statt *€ 699.95 5

EN G N U L I E T AB

IN UNSE

499. 990€95

2G0ESPART City-Bike 28” “Uno R7”

rter Unkomplizie! ß a Fahrsp

Durch seine e zahlreichen Verstellmöglichkeiten und Feder-Elemente kann das Uno R7 auf Fahrerin und Fahrkomfort eingestellt werrden. Längere Radtouren sind dadurch locker möglich.

lfalt tet Ihnen Vie tellern. RADhaus bie haften Hers am n n vo n lage in allen Preis

nur

599.TRENDY

aß ! Purer Fahrsp

Trekking-Bike 28” “LC 30 Evo” Exakkt wie e ein Uhrwerk wechselt die Ketttensschaltung durch die Gänge da amit Sie, egal ob Berg rauf oder runte er, mit konstanter Frequenz in n die Pedale treten können.

Weckt den Sportsgeist in Dir!

Trekking-Bike 28” “Veneto Light Disc” Ein sportive er Begleiter, der vielseitige Fahrfreude aufkommen n lässt. Mit durchdachter Au usstattung für den individuellen Fa ahrgenu uss. Kein Bike, das in der Garrage oder im Keller steht.

statt *€ 649.95 5

statt *€ 1299

599. 599.90€

5GESPART

. . . g a T n e d e j r ü f r ö h e b u Z s e h c s i t Prak SKS “RADhaus Powerstation” Standpumpe

SKS Standpumpe mit Metallrohr, Kunststofffuß und Präzisions-Manometer zisions Manometer. statt *€ 34.95

25. 59€95

GESPART

ABUS “Granit X-Plus 6500/85” Fahrradschloss Premium-Fahrradschloss von ABUS bietet exzellente Sicherheit für Ihr Fahrrad. statt *€ 132.95 5

95 99. 9 . 33€

GESPART

NORCO “Belford City” Tasche

Modischer Begleiter für City, Büro oder Einkauf in schickem, urbanem Look. Mit KLICKfix Variohaken Befestigungssystem. statt *€ 89.95

75. 51495€

GESPART

NORCO “Kilmore Commuter” Tasche Wasserdicht verschweißte City Tasche in urbanem Design mit Notebookfach und textilem Look. Mit KLICKfix Variohaken Befestigungssystem.

statt *€ 84.95

95 69. 9. 15€

GESPART

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.

9 0€ 999. 999.-

3G0ESPART


berlin

Erikistwiederda! EErik ist unser ReporterEisbär vom Nordpol, deer jetzt in Berlin wohnt. Auf den Kids-Seiten der Berliner Woche berichtet er nun für euch Kinder.

er riik

f u a h c u Freut e Hallo, liebe Kinder! Auf Eriks Kids-Seiten warten jede Menge Überraschungen auf euch! Viel Spaß!

Osterkarte mit Such-Funktion

Das Science Center Spectrum lädt zum Osterkarten-Basteln ein. Die Eier auf den Karten sind so gut versteckt, dass man sie kaum sieht. Unter Anleitung macht ihr euch beim Basteln nämlich bestimmte optische Phänomene zunutze, die die Wahrnehmung täuschen. Probiert es aus! Die Osterferienaktion dauert ca. 15 Minuten und findet bis zum 22. April täglich von 10.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr im Workshopraum des Spectrums statt. Mehr Infos gibt’s auf www.sdtb.de/spectrum.

Ick kann berlinern! SPR ACH KUR S

Frühlingserwachen in den Gärten der Welt Diesmal liegt Ostern recht spät im Jahreskalender und das ist ein großes Glück: Die Gärten der Welt in Marzahn stehen jetzt in voller Blüte und locken ihre Gäste mit einem tollen Programm. Am Ostersonntag zwischen 12.00 und 16.30 Uhr können sich Kinder und Familien an einer Osterrallye, Theater und Live-Musik erfreuen. Der Eintritt in den Park kostet 7 € und 3 € mit Ermäßigung.

Außerdem:

Rätsel

Rezept

ERIK

Witze

Mir is janz blümerant! „Mir is janz blümerant!“ ist ein Berliner AAusdruck, den man benutzt, wenn man sich nicht ganz wohl fühlt.

Und vieles mehr!

Bilder: iStock (SENRYU, Yulia Melnyk, Chinga_11, MediaProduction, tonivaver, jimmyjamesbond, kup1984, Magnilion, hengyuzheng), imago (Günter Schneider, Maria Gänßler)

ERIK

! n r e t Os


BBEEEINDRUCKENDE Bräuche ERIK

Fast jedes Kind hat vor Ostern schon mal Eier bunt angemalt. In der sorbischen m KKultur hat sich das Verzieren von Eiern zu eeiner faszinierenden Kunst entwickelt. Mehhr dazu erfahrt ihr in Eriks Interview mit ddem Osterei-Experten Jürgen Bens.

In einigen Gebieten Brandenburgs und Sachsens lebt die Volksgruppe der Sorben. Sie sprechen nicht nur eine ganz eigene Sprache, sondern pflegen auch eigene Traditionen. Das kunstvolle Verzieren von Ostereiern ist wohl der bekannteste Brauch. Worin liegt das Geheimnis der sorbischen Ostereier-Kunst?

Das Verzieren von Ostereiern in den vier traditionellen Techniken (Wachsbatik-, Wachsbossier-, Kratz- und Ätztechnik) geht auf eine lange sorbische Tradition zurück. Das Ei als Symbol des Lebens steht dabei im Mittelpunkt. Es wird mit verschiedenen Mustern und Farben verziert. Diese haben unterschiedliche Bedeutungen und können so sorbischen Regionen zugeordnet werden.

Wie lange brauchst du ungefähr für ein Ei? Verlierst du manchmal die Geduld? Das ist sehr unterschiedlich. Für die Gestaltung meiner sorbischen Ostereier brauche ich etwa 2 bis 4 Stunden pro Stück. Dazu kommt dann noch die Vor- und Nachbereitung tu g der Eier: ausblaseen, reinigen, anzeichnnen oder abwachsenn.

Nö, im Gegenteil. Durch die sich wiederholenden und gleichmäßigen Abläufe sowie die Arbeit, die einiges an Fingerspitzengefühl verlangt, findet man gewisserm ge issermaßen seine innere Ruhee.

Wie kann man die Technik der sorbischen Ostereier-Kunst lernen? Auf Ostereier-Märkten kann jeder den Ostereier-Verzierern über die Schulter schauen und meistens auch selbst ein Ei gestalten. Außerdem bieten Broschüren, Bücher und nicht zuletzt das Internet diverse Anleitungen zum Ostereiergestalten. Es gibt aber auch Kursangebote in Volkshochschulen oder in sorbischen Kulturzentren.

Noch mehr Bräuche aus Brandenburg en der Habt ihr euch schon mal gefragt, wie das Leb Lebensweisen Menschen früher war? Um mit telalterliche bis zum 4. und Handwerksbräuche geht es vom 19.0 einer Zeitreise 22.04. im Museumsdorf Düppel. Wie bei die könnt ihr durch das mit telalterliche Dor f und ohnern Zeltlager spazieren und euch mit deren Bew gehören ts unterhalten. Zum Programm des Osterfes alen und ein unter anderem historische Spiele, Eierbem Eintritt. Handwerkermarkt. Kinder bezahlen keinen Mehr Infos gibt ’s auf www.dueppel.de.

Ick kann berlinern! SP RACH KU RS

Kommt ma raus aus der Eiapampe!

Was haben Berliner Kinder und diese Küken hier gemeinsam? Sie alle spielen gerne in der Eiapampe. Wie bitte? … Ach so! „Eiapampe“ ist der Berliner Ausdruck für Matsch!

Bilder: © Stadtmuseum Berlin (Michael Setzpfandt), Fotostudio Angelika Wuntke, fotolia (Daniel Bahrmann, Buttolia), iStock (tereeez, Jirafic, wowwa)

ERIK


e s a h r e t s De r O … t l h e i f p em

Hasen lieben frisches Gemüse. Auch uns Menschen verleihen Karotte, Gurke und Co. eine Extraportion Kraft. Lass dich von Eriks Frühstückstipp inspirieren! Wer sagt, dass ein gesundes Frühstück keinen Spaß macht? Mit diesen lustigen Gemüse-Snacks startest du perfekt in den Tag!

H i hi hi !

KicherEcke

Reibe die Hälfte der Karotte in feine Späne. Schneide den Rest in Scheiben.

1 großes Salatblatt 1 halbe Karotte 2 kleine MozzarellaKugeln 4 Rosinen 1 kleine Tomate 1 Stück Gurke 2 Scheiben Toast

Lebensmittel sind kostbar! Deswegen solltest du auch die Reste essen, die beim Zusammenstellen der Snacks entstehen!

4

Schneide die MozzarellaKugeln in feine Scheiben und zerteile das Salatblatt sowie die Tomate.

Wie HEISSEN Skinny-Jeans bei Osterhasen? Was meinst du?

Kohl! Äh, ich meinte … COOL!

5

Nun dekorierst du die Toastscheiben, sodass lustige Gesichter entstehen.

Möhrenhosen

Zutaten:

Halbiere die Gurke und schneide die eine Hälfte in Scheiben. Schneide die andere Hälfte in zwei Teile, die du mittig halbierst.

Was sagt ein Rührei zum anderen? Bilder: iStock (kowalska-art, manopjk, Dusida, SENRYU, Svetlana Malysheva, rina Griskova, slowcentury, zefirchik06)

Wasche das Gemüse gründlich und schäle die Karotte. Toaste das Brot.

Ich fühle mich heute so durcheinander.

1 2 3

Fragt die Mutter ihren Sohn: „Warum lässt du eigentlich immer das Gartentor offen stehen?“ Er antwortet ganz unschuldig: „Damit die Blumen frische Luft bekommen!“

IMPRESSUM Herausgeber Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin. Anzeigen Manuela Stephan, Leiterin Regionalverkauf Key Account. Tel.: 030 887 277 100. Die Kinderbeilage „Berliner Woche für Kids“ wurde erstellt durch Egmont Ehapa Media GmbH, Alte Jakobstraße 83, 10179 Berlin Geschäftsführer Klaus Thyge Hoeg-Hagensen Chefredaktion Peter Höpfner (v.i.S.d.P.) Verantwortlicher Redakteur Marko Andric Content Marketing Sabine Kiefel Druck Axel Springer SE, Druckhaus Spandau, Brunsbütteler Damm 156 – 172, 13581 Berlin. Freie Mitarbeiter dieser Ausgabe Laura Pazen (Redaktion), Emily Barraclough (Grafik), Evelyn Neuss (Illustrationen) Hinweis: Die Redaktion arbeitet auf der Grundlage der neuen amtlichen Rechtschreibregeln und hält sich bei Auswahlfällen an die vom Duden bevorzugte Schreibweise. www.egmont.de www.egmont-mediasolutions.de


Frisch von der Theke!

Frisch von der Theke!

www w.edek

TOP-PREIS

rrouladen, Französische Rinde r leisch r chmorf ders Rin er Rindergulasch odzar t, aus der Keule, extra Qualität gereifte Jungbullen

Se

Schweinefilet lang das zarteste Stück vom Schwein, ideal auch für Medaillons

1kg

TOP-PREIS

6| 99

SIE SPAREN

6.91 €

Aus unserer Fischfachabteilung

g

Frisch von der Theke!

Se

Aus der Oberschale

lbstbedien

lbstbedien

un

oder in

3.91 €

g

Frisch von der Theke!

Frisch aus Island

99 | 8

Neuseeländische frische Lammkeule

SIE SPAREN BIS ZU

un

oder in

in Märkten ohne Bedienungsabteilung als SB-Artikel erhältlich

1kg

99 | 9

TOP-PREIS

mit Knochen, ideal zum Schmoren

SIE SPAREN

5.91 €

1kg

Frisch von der Theke!

Frisch von der Theke!

Italienischer Parma Schinken

Kalbsschnitzel

nur aus der zarten Oberschale geschnitten, besonders hochwertiges und leckeres Fleisch

100g

TOP-PREIS

2| 49

SIE SPAREN

0.50 €

das Original, 12 Monate gereift, nur echt mit der Krone, hauchdünn geschnitten ein echter Hochgenuss

100g

TOP-PREIS

2| 99

SIE SPAREN

0.50 €

Costa Rica

EDEKA Ananas „Super Süß“ Kl. I

TOP-PREIS

2| 49

SIE SPAREN

Stück

1.00 €

300g Schale

1| 49

SIE SPAREN

0.50 €

weiß, 16-26mm, Kl. I 1kg = 3,98

500g Bund

aus Island Ausgewählte Fischer von 48 alb erh inn uns liefern ch an die Stunden den Fisch fris Theke. Genießen Sie den n Fisch qualitativ hochwertige ern aus den kalten Gewäss vor Island.

500g Bund

100g Packung

TOP-PREIS

BERLIN-KRACHER

4| 99

1| 99

SIE SPAREN

SIE SPAREN

1.00 €

0.50 €

AUS UNSERER BACKWAREN-BEDIENTHEKE

2

|99

SIE SPAREEN €

0.30

Thomy Les Sauces

versch. Sorten 100ml = 0,32

250ml Packung

BERLIN-KRACHER

0| 79

SIE SPAREN

0.50 €

Frisch von der Theke!

TOP-PREIS

100g

Kl. II, 1kg = 4,97

BIO

Frischer Spargel

Fisch aus Island

versch. Sorten

i, praktisch grätenfre ideal zum Braten und Dünsten

EDEK KA Bio Erdb beeren

Peru

Friedrichs Kodiak Wildlachs

Kabeljau Loins

Spanie en

Kühne Original Rotkohl

nach Traditionsrezept, fein abgeschmeckt, küchenfertig, 1kg = 1,18

Pain Parisien

saftiges Weißbrot französischer Art, mit ausgeprägter knusprige Kruste, einzigartigem Aroma und intensiven Geschmack, 1kg = 5,97

300g Laib

Herausgegeben durch die EDEKA Minden-Hannover GmbH, Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden. Näheres unter www.edeka.de/marktsuche

TOP-PREIS

1

| 79

SIE SPAREN

0.20 €

Sennerei Bergkäse

österr. Hartkäse, pikant, 50% Fett i. Tr.

100g

TOP-PREIS

2

| 29

SIE SPAREN

0.40 €

680g Glas oder Apfe f l-Rotkohl BERLIN-KRACHER

mit Apfelstücken aus heimischem Anbau, 1kg = 1,18

680g Glas

0| 77

SIE SPAREN BIS ZU

0.62 €


Rotkäppchen Sekt oder Fruchtsecco versch. Sorten 1l = 3,32

0,75l Flasche

ka.d de/berllin

Pac ckung

Costa Prawns

BERLIN-KRACHER

Garnelenschwänze, versch. Sorten 1kg = 31,96/26,63

250/300g Beutel

7| 99

SIE SPAREN

2.00 €

BERLIN-KRACHER

Häagen-Dazs

Eis, versch. Sorten 1l = 13,13/10,85

380/460ml Packung/Becher

4| 99

SIE SPAREN

1.00 €

SIE SPAREN

SIE SPAREN

49 | 2

66 | 6

1.50 €

3.33 €

Président Meersalzbutter mit echten Meersalzkörnern 100g = 0,88

250g Becher

BERLIN-KRACHER

2|19

SIE SPAREN

1.10 €

Fürrst von Mettternich

Captain Morgan

0,75 5l Flasche

0,7l Flasche

ganze Bohne, ideal für Kaff f eevollautomaten, versch. Sorten

1000g Beutel

BERLIN-KRACHER

9| 99

SIE SPAREN BIS ZU

6.00 €

Jacobs Krönung

Kaff f ee, Bohnen oder gemahlen, versch. Sorten, 1kg = 5,98

500g Packung

BERLIN-KRACHER

2| 99

SIE SPAREN

3.00 €

Spirituosen

Spiced Gold, 35% Vol. 1l = 12,84

Sekt,, versc ch. Sorten 1l = 7,99

Lavazza Caff f è Crema

Spezialitäten Katalog

Escoff f ier Fondss

Basis für Saucen und Suppen, versch. Sorten, 1l = 4,98

400ml Glas oder Escoff f ier Suppen

versch. Sorten, 1l = 5,10

390ml Dose

Hendrick‘s Gin* BERLIN-KRACHER

1

| 99

SIE SPAREN

1.00 €

BERLIN-KRACHER

5

| 99

8

SIE SPAREN

3.00 €

| 99

SIE SPAREN

3.80 €

12x1l PET-Flasche

8| 99

SIE SPAREN

3.50 €

0,7l Flasche

TOP-PREIS

BERLIN-KRACHER

4| 99

SIE SPAREN BIS ZU

2.50 €

29|95

SIE SPAREN

SIE SPAREN

4.00 €

0,75l Flasche

teilw. koff f einhaltig, + 3,30 Pfand, 1l = 0,75

Cognac VSOP, 40% Vol. 1l = 39,93

27|95

Sa alento oder Puglia Primitivo, halbtrocken 1ll = 6,65

BERLIN-KRACHER

0,7l Flasche

Remy Martin*

BERLIN-KRACHER

It talien Doppio Passo

Coca-Cola, Fanta oder Sprite

44% Vol. 1l = 42,79

BERLIN-KRACHER

Radeberger Pilsner + 3,10 Pfand 1l = 1,05

20x0,5l Flasche

BERLIN-KRACHER

10|49

SIE SPAREN

4.30 €

Keine Haftung für evtl. Druckfehler. Angebote sind gültig in KW16 bis Samstag 20.04.2019 in Berlin

3.00 €

osen Viele weitere ausgesuchte Spiritu n ose ritu Spi m ere uns finden Sie in Spezialitäten Katalog. Alle abgebildeten Artikel sind zum Wunschtermin bestellbar. s Bitte haben Sie Verständnis, das t nich keit eine sofortige Verfügbar immer möglich ist. *Je nach Verfügbarkeit im Markt

Nur erhältlich in den mit diesem Angebot gekennzeichneten Geschäften.

verssch. Sorten, z.B..: Schwarzwälder Kirsch 1400g 1kg g = 4,76

BERLIN-KRACHER

= tiefgefroren

Coppenrath & Wiese Fessttagstorten

BERLIN-KRACHER


Feez im Frü h l i n g

Feezz heißt „Spaß“ auf Berlinerisch. Und genau darum geht’s auf dieser Seite!

Blumen-Sudoku Löst du dieses blumige Sudoku? Jede Blume darf nur einmal pro Reihe, Spalte und Kasten auftauchen!

Die La LangohrFrage

Test

Hasen und Kaninchen werden oft verwechselt. Kannst du sie auseinanderhalten? Mach h den Testt!

Kiek-hierRicky!

A richtig

2

B falsch

Kaninchen haben längere Ohren als Hasen.

A richtig

B falsch

3

Wer kommt mit Fell und offenen Augen auf die Welt?

A Kaninchen

4 „Kieken“ heißt in der Berliner Mundart „gucken“. Der Hahn ruft also: „Guck hierhin, Ricky!“

Bilder: iStock (bonezboyz, SQUAMISH, FatCamera, girlfrommars, Jirafic, Vectorpower), fotolia (byrdyak)

SPRACHKURS

Was sagt ein Berliner Hahn zu seinem Schüler?

B Hasen

Kaninchen leben in Kolonien zusammen, während Hasen eher Einzelgänger sind.

A richtig

B falsch

1 – A, 2 – B, 3 – B, 4 – A

Ick kann berlinern!

Ausgewachsene Hasen sind größer als Kaninchen.

Lösungen:

1


Deutschlands größte Rad-Auswahl

u d h ! c i A es E k c i d

n n a k t z t Je stern O men! kom

Kinderrad Voltage Jr12

• traumhaftes Erstrad in toller Offroad-Optik • Vollkettenschutz + Lernstützräder • Aluminiumrahmen

16

239.-*

3+

172.-

67.- € gespart! 14

BERLIN Prenzlauer Berg

Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin, Tel: 030 2007625-0 Mo-Do.: 10:00-20:00 Fr-Sa: 10:00-21:00

www.zweirad-stadler.de 20 x riesig in Deutschland

3

Kinderrad Little Dana

• Rücktritt- und Handbremse • Sicherheitsgriffe • vier Radgrößen für optimale Passform erhältlich • Lernstützräder (12“ und 14“) • Seitenständer (16“ und 18“)

Kinderfahrrad nixe Alloy 16

• leicht Alurahmen • Vollkettenschutz • Rücktritt- und Handbremse

Preis s n o i Akt

199.-*

172.-

o vorm

27.- € gespart!

arton K m i t ntier

129.-*

89.-

40.- € gespart!

ROLLER LAUFRAD

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH Königin-Elisabeth-Straße 9-23, 14059 BerlinTel: 030 303067-0

2+

12

DREIRAD

KINDERRAD

KOMPLETTES PUKY-PROGRAMM ZU TIEFSTEN INTERNETPREISEN

! d l e G ... g s n r u t ü f ra en... e B d . a hl.. ark

R wa ät... M rvice... r s u h A Me EHR Qualit Se M

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 10 Monate 100,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 10 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den reditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien


, r e d ä R Au f d i e

, G I T R FE

! S O L

esondere b z n a g i e w z t a h k ist eröffnet! Eri errät euch außerdem, n o is a s d a rr h Fa ie D Radfans und v e ll a r fü s p p ti s g u r anschließt! e fl h ic Aus s d a rr h Fa r e u wie ihr e

Seid ihr schon mal mit einer Draisine gefahren? Das ist ein Wagen, der sich auf Schienen zum Beispiel mit Tretkraft wie bei einem Fahrrad oder mit Hebelkraft vorwärts bewegt. Am Ostersonntag bietet der Bahnhof Mellensee an der Draisinen-Strecke Teltow-Fläming eine tolle Gelegenheit, das einmal auszuprobieren. Zwischen 10.30 und 14.30 Uhr können Fahrraddraisinen und handhebelbetriebene Gefährte für kurze Ausflüge in Betrieb genommen werden. Dazu gibt’s viele Osterüberraschungen wie Eierlaufen und Sackhüpfen. Mehr Informationen zu Preisen und Anmeldung findet ihr auf erlebnisbahn.de.

! N E R H A F E G B A EC HT Am 27. undd 28. Apriil könntt ihr beim Berliner Fahrradfestival VELO die ganze Welt des Fahrrads bewundern. Dieses Jahr gibt es für Kinder und Jugendliche sogar einen eigenen Bereich, in dem ihr euer Geschick auf verschiedenen Action-Pisten auf die Probe stellen könnt. In den Fahrtechnikund Sicherheitstrainings erhaltet ihr wichtige Tipps für den Straßenverkehr. Ihr wollt noch mehr Spannung und Herausforderung? Dann meldet euch doch zum „Fette Reifen Rennen“ an! Die ganz Kleinen können beim Laufradrennen „Kids Race“ an den Start gehen en.

Finger weg von meinem Fahrrad! 5 Tipps für sicheres Anschließen

ER IK

Schließe dein Fahrrad an beiden Rädern und am Rahmen an einen festen Gegenstand. Wenn das niichht möögllichh ist, sollte es zumindest am Rahmen angeschlossen sein. 1

Verwende ein möglichst sicheres Fahrradschloss. Im Fachhandel kannst du dich hierzu beraten lassen. 2

Laufradrennen

Fette Reifen Rennen

WANN? Am 28.4. um 11 Uhr

WANN? Am 28.4. um 14.15 Uhr

WO? Auf dem YoungStars Parcours der VELOBerlin

WO? Auf der VELOBerlin Rennstrecke

Bilder: Seb Sebastian Dörken, AndreasStenzel, Eurobike, Colourbox, picture alliance (dpa), fotolia (ungtaman, blattwerkstatt, roccomontoya), Colourbox

OSTERSPASS auf der Schiene

Schließe dein Fahrrad an Plätzen an, an denen viele Leute vorbeikommen. An versteckten Orten fühlen Diebe sich unbeobachtet und greifen eher zu. 3

WER? Jedes Kind im Alter von 3 bis 5 Jahren mit einem Laufrad und Helm kann teilnehmen.

WER? Teilnehmen können alle Kinder von 8 bis 12 Jahren mit gängigem Stadtrad oder Mountainbike und Helm.

Lass dein Fahrrad nie lange an einem Ort stehen und wechsle beim Anschließen immer mal wieder den Platz. Ein Rad, das immer am gleichen Fahrradständer zu finden ist, fällt Langfingern schnell auf und animiert sie zum Diebstahl.

ANMELDUNG: Über das Berliner Sechstagerennen, kidsrace@sixday.com.

ANMELDUNG: Über den Berliner Radsportverband, info@berlin-radsport.de.

Nimm beim Anschließen Rücksicht auf andere. Versperre keine Wege und schließ dein Fahrrad nicht an jungen Bäumen an. Das abgeschlossene Rad sollte so stehen, dass es nicht umfallen kann.

4

5


T D A ST T L E W E NDES GELÄNDE

E

Geld! s r ü f e k i B e Jede Meng Mountain-Bike 27,5”/29 9” “Wildtail Disc”

e Mechanisch n ms e Scheibenbre

SR Suntour Federgabel

statt *€ 499. 95 5

Das Wildtail liebt enge Trail-Kehren, freut sich über rege Richtungswechsel. Im steifen Alu-Chassis geht kaum Tret-Energie verloren, so dass das Bike schnell beschleunigt. Auch am Berg will das Wildtail schnell den Gipfel stürmen. Ausgewogene sportliche Geometrie trifft auf tolle Offroad-Eigenschaften mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Einstieg Der perfekte port! S in den MTB

Mountain-Bike 29” “Attention SL”

Cross-Bike 28” “Helix N8”

Sportlicher Allrounder!

nur

Mit der RockShox Luftfedergabel überwindest du Wurzeln und Co. spielerisch und leicht. Die kraftvollen Hydraulik-Scheibenbremsen vorne sorgen für maximale Bremskontrolle.

899.-

GIL LEICHT & A

GESPA

Cross-Bike 28” “Sorano Cross”

nur

Cross Hybrid-Lösung für die Straße und leichtes Gelände. Dank Gewindeösen können alle Helix Räder optional mit Gepäckkk träger, Schutzblechen und Beleuchtung nachgerüstet werden.

UVEX “Stivio” Fahrradhelm

Integrierter Insektenschutz, Komfort-RatschenVerschluss, mehrfach V variables Einstellsystem, Blinklicht nachrüstbar statt *€ 89.95

95 59. 9 30€

Mit Dynamik punkten!

39 399.

95 100€ RT

GESPART

ASISTA “Grip Pro” Pedal

Hochwertig gelagertes Pedal mit innovativem, flachem Design für City, Trekking und E-Bikes.

statt *€ 35.95

29. 96€95

GESPART

699 699.-

HINGUCKER

statt *€ 1299

Flott die Straße entlang zur Arbeit fahren oder in der Freizeit auf Naturpfaden durch die Landschaft radeln. Für beides wurde e dieses universell einsetzbare Bike konstruiert.

SQLAB “603 Soft” Fahrradsattel

Der Allrounder für den, der nicht regelmäßig zum Radfahren kkommt. Für Mann und Fra au gleichermaßen geeignet.

statt *€ 49.95

39. 910€95

GESPART

9 999. 999.-

3G0E0SP€ART

ERGON “GP1 Griff” Lenkergriff

Nachhaltige Schmerzprävention durch optimale Druckverteilung, ergonomisch korrekte Handhaltung und beste Vibrationsdämpfung. statt *€ 34.95

29. 95€95

GESPART


R E D KIN

S S A SP l h a w s u Riesena ör h e b u Z d n u Kinderräder

Kinderrad 18” “ZL 18 Kiwi”

Für kleine Abenteurer!

Kind K derrad 20” “Sport Alu”

Sicher durch die Stadt!

Der tiefe Rahmeneinstieg für einfaches Auf- und Absteigen ist nicht nur wichtig in der Lernphase. Die kindgerechte Rahmengeometrie garantiert eine sichere, bequeme und gesunde Sitzposition.

Sicheres nach StV StVZO ausgestattetes Kinderfahrrad mit sportlicher ATBBereifung, zuverlässigen Alu-V-Bremsen, einer Shimano 3-Gang Nabenschaltung mit Rücktritt und der hellen LED-Beleuchtung mit Standlicht.

statt *€ 199.95

statt *€ 499.95

189.€ 95

95 299. 0€

1G0ESPART

2G0ESPART

Jugendrad 24” “Avanti 7N”

er Mit komplett tt ta ung! Straßenauss

Kinderrad 20” “Arcona ND 20”

Der Himmel auf Erden!

Spaß und Sicherheit sind zwei Eigenschaften, die ein Fahrrad für Nachwuchsfahrer bieten muss. Mit Nabenschaltung, Federgabel, einer entspannten Sitzposition und einem stylischen Design kommt der Fahrspaß bei jungen Bikern ganz von selbst.

Zuverlässiges Kinderrad mit einem halb geschlossenen Kettenschutz, einer 3-Gang Nabe mit Rücktritt, sicheren VR-Aluminium V-Brakes und einem LED-Gepäckträger-Rücklicht mit Standlicht.

statt *€ 599.95

statt *€ 449.95

95 399. 0€

229. 229.0€

2G0ESPART

2G2ESPART

UVEX Kinder Fahrradhelm “Finale Junior”

Fahrradklingel “Frozen & Capt‘n Sharky”

Dank IAS-System ist der uvex finale junior individuell anpassbar und durch die 11 Ventilationsöffnungen kommt es nicht zum Hitzestau.

Kinder Fahrradklingel zum Befestigen an der Lenkerstange eines Kinderfahrrads.

n!

Cooles Desig

8x

1G0ESPART

Der Sicherheitswimpel eignet sich bestens dafür, dass Kinder frühzeitig auf ihrem Fahrrad erkannt werden. Damit der Wimpel besser transportiert werden, kann ist die Stange in der Mitte teilbar.

nur

statt *€ 39.95

29.€95

Sicherheitswimpel “Frozen & Capt‘n Sharky”

In trendigen

Designs!

nur

5.99

12.99

BELIEBT

SICHER

in Berlin &urg Brandenb

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Irrtümer vorbehalten. Keine Haftung für Druckfehler.

1x

auch in he! Deiner Nä

Dass Radhaus Zweirad Vertriebs- und Service GmbH Wetzlarer Str. 66 • 14482 Potsdam


Auto & Mobil

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Seite 21

Jubiläum für den SUV-Urvater

Unfall mit Blechschaden

AUTOTEST: Toyota hat den RAV4 in fünfter Generation stark weiterentwickelt

Gab es bei einem Crash nur Blechschäden, sollten die Beteiligten ihre Fahrzeuge so schnell wie möglich an den Straßenrand stellen. So können nachfolgende Autos wieder schnell passieren, erklärt der Auto Club Europa (ACE) mit. Fotos und Skizzen vom Unfall für das Protokoll sollte man erst anfertigen, wenn die Fahrzeuge von der Straße sind. Auf der Autobahn stellen die Fahrer die Autos möglichst sofort auf der Standspur ab und stellen sich hinter die Leitplanke, um einen sicheren Standort zu haben. mag

von Wolfgang Schäffer

Der RAV4 ist so etwas wie der Urvater des SUV-Segments. Vor 25 Jahren legte Toyota mit ihm den Grundstein für einen damals kaum zu erahnenden Erfolg. Für den japanischen Autobauer ist die nunmehr fünfte Generation gleichbedeutend mit dem Start in eine neue Ära. Erstmals kommt die TNGA (Toyota New Global Architecture) genannte Plattform zum Einsatz. Die ermöglicht bei fast gleichen Außenmaßen deutlich mehr Platz im Innenraum, bessere Performance sowie eine umfangreichere Sicherheitsausstattung. Mehrwert, den sich Toyota nicht zusätzlich bezahlen lässt. So wird die im Vergleich zum Vorgänger

Toyota sieht den RAV4 mehr denn je als Fahrzeug für Familien. Das Cockpit ist gefällig und modern.

Der Toyota RAV4 geht in die nächste Generation. Ecken und Kanten, Sicken und messerscharf gezogene Linien prägen das Äußere. Fotos: Toyota stärker gewordene Hybridversion zum Einstiegspreis von 32 990 Euro und damit 800 Euro günstiger angeboten. Ecken und Kanten, Sicken und messerscharfe Linien prägen das Äußere ebenso wie das in die Breite gezogene Gesicht. Dieses wird vom mächtigen Kühlergrill sowie dem über die komplette Fahrzeugbreite gezogenen Lufteinlass dominiert. Ganz nach außen setzten die Designer die Scheinwerfer. In Verbindung mit der leicht verbreiterten Spur sowie der um 1,5 Zentimeter gewachsenen Bodenfreiheit sorgt das für einen kraftvollen Auftritt. Toyota

sieht den RAV4 mehr denn je als Fahrzeug für Familien. Die haben im Vergleich zur vierten Generation spürbar mehr Platz. Der ebene Ladeboden hat in der Länge um sechs Zentimeter zugenommen. Damit steigt das Kofferraumvolumen gegenüber dem Vorgängermodell um 79 auf 580 Liter. Werden die im Verhältnis 60:40 geteilten Rücksitze umgelegt, stehen 1690 Liter zur Verfügung. Bei den Antrieben spielt der Benziner mit 129 kW/175 PS und Verkaufsanteil von zehn Prozent nur eine untergeordnete Rolle. Anders der Hybrid. Das Hybridsystem hat in der

Berliner Woche

Frontantriebsvariante eine Gesamtleistung von 160 kW/218 PS, in der Allradversion sind es 163 kW/222 PS. Die Hinterräder werden von einer zusätzlichen Motor-Generator-Einheit angetrieben, die wiederum mit Energie aus dem Hybridsystem gespeist wird.

liegt bei 4,4 Litern. Hier ist die Papierform aber ziemlich weit von der Realität entfernt. 7,9 Liter zeigte der Bordcomputer nach 130 keineswegs wirklich flott gefahrenen Kilometern.

Auslandsreise im Auto

Im Ausland müssen Autofahrer die dortigen Regeln befolgen. So müssen sie in manchen Ländern Ersatzteile für die Beleuchtung im Auto haBei den Assistenzsystemen hat ben. Das ist in Frankreich, Kroatien und Tschechien der Fall – der japanische Hersteller das Sicherheitssystem Safety Sense wenn auch nur für die Leuchtmittel, die Autofahrer in Eigenweiterentwickelt. Die zweite Auch beim Planetengetriebe regie austauschen könnten. Generation umfasst das Preist der Sprung nach vorn geFür Autos mit Xenon- oder Collision-System mit Fußgänlungen. Der RAV4 hängt gut gererkennung, adaptiver GeLED-Leuchten gilt diese Pflicht am Gas und zieht kraftvoll durch. 8,1 Sekunden gibt Toyo- schwindigkeitsregelung, Spur- also nicht, erklärt die Zeitschrift„Auto Straßenverkehr“. wechselwarner mit Lenkassista beim Allrad-Hybrid für den Einen Ersatz für Blinker- und Standardsprint aus dem Stand tent, VerkehrszeichenerkenBremsleuchten müssen Autoauf Tempo 100 an. In der Spitze nung und Fernlichtassistent. sind 180 Kilometer pro Stunde Hinzu kommt nun ein Spurhal- fahrer dort aber in jedem Fall nachweisen können. mag teassistent. möglich. Der Normverbrauch

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG!

NEU-FÜR-ALT-PRÄMIE:

BIS ZU 8.000 € FÜR IHREN GEBRAUCHTEN SICHERN1)!

Vollk kasko-Versicherrung nur 49 € mtl.2) Rena ault Clio 5-Türerr

99 €

Vollkasko-Versicherun ng nur 49 € mtl.2) Renault Captur

*

monatliche Leasingrate

99 €

*

monatliche Leasingrate

Vollkasko-Versicherung nur 59 € mtl.2) Renault Mégane

99 €

*

monatliche Leasingrate

Vollkasko-Versicherung nur 59 € mtl.2) Renault Mégane Kombi

99 €

*

monatliche Leasingrate

Renault Clio Life Energy TCe 75PS 5-Türer · Klimaanlage · Multimedia-System · Ganzjahresreifen | Renault Captur Life ENERGY TCe 90 · R&GO- Klima-Paket · Bordcomputer | Renault Mégane Life TCe 115 GPF · Klimaanlage · Radio · 5 J. Herstellergarantie | Renault Mégane Kombi Life TCe 115 GPF · Klimaanlage · Radio · 5 J. Herstellergarantie · *zzgl. 799 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Renault Clio 99 € | Renault Captur 99 € | Renault Mégane 99 € | Renault Mégane Kombi 99 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 36 Mon. 10 Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1)Bis zu 8.000 € Neu-für-Alt-Prämie über DAT bei Inzahlungnahme. Die Leasingraten beinhaltet bereits die Prämie. Das Altfahrzeug muss mind. 6 Mon. auf den Käufer des Neufahrzeugs zugelassen und darf nicht älter als Baujahr 2000 sein. · 2)nur gültig für Privatkunden, Zeitraum von 1 J. · Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500€ SB) - inkl. TK (150€ SB) · für Fahrer ab 25 J. in Kooperation mit der Nürnberger Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg) · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,2-6,0; außerorts 4,8-4,2; komb. 5,6-5,1; CO2-Emissionen (g/km): komb. 127-114 (Werte nach VO (EG) 715/2007)

Filialen in Berlin: Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Str. 26 § 030-301039860 · Berlin-Köpenick, Wendenschloßstr. 184 § 030-6580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42 § 030-3549230 · Berlin-Pankow, Schönerlinder Straße 1 § 030-51731340 · Berlin-Steglitz, Goerzallee 117 § 030-88669770 · Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 § 030-7895670) · Filialen in Brandenburg: Hoppegarten, Carenaallee 3 § 03342-426860 · Teltow, Oderstr. 55 § 03328-45700 · Bad Saarow, Fürstenwalder Chaussee 27A § 033631-438680 · Eisenhüttenstadt, Werkstr. 6 § 03364-49940 · Finsterwalde-Massen, Ludwig-Erhard-Str. 1-3 § 03531-7165300 · Fürstenwalde, Autofocus 1 § 03361-376410 · Gosen, Am Müggelpark 6 § 03362-883910 · Hennigsdorf, Veltener Str. 12 § 03302-550930 · Luckenwalde, Frankenfelder Chaussee 4 § 03371-4066290 · Oranienburg, Chausseestr. 59 § 03301-59980 · Prenzlau, Schwedter Str. 82 § 03984-85840 · Zossen, Kleine Feldstr. 1 § 03377-204010 · insgesamt 48x in Deutschland www.autohaus-koenig.de


Berliner Woche

Seite 22

Immobilienmarkt

Gefahrenzone Kinderspielplatz Im Frühjahr haben viele Geräte auf dem Kinderspielplatz Mängel. Eltern sollten die Augen offen halten und auf Gefahren achten, empfehlen die Experten von DEKRA. Witterungseinflüsse setzen den Geräten und Spielflächen im Winter oft so zu, dass sie zum Saisonbeginn erst wieder in Schuss gebracht werden müssen. RR Garnitur ab 650,Sessel ab 150,Coucch/Sofa ab 350,Eckbank ab 250,Stuhlsitz ab 25,inkl. Möbelstoff, Abholung und Lieferung

Bauen & Wohnen

17. April 2019 Kalenderwoche 16

OEHMCKE I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick ®

 0 30-6 77 99 80 www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

Was ist los im Kiez? Freizeittipps finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Schnell gefunden

Gutes Handwerk

Vermietung

Dachdecker

Günstig Wohnen in Gatersleben! Top - Modernisiert: neuer PVC, Raufaser, Bäder neu gefliest, Balkone, 1- bis 4-Raum Wohnungen, z.B. 42 m², Grundmiete 163 € + Nebenkosten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. S 0531-888 98 17, www.bauwo-bs.de Per Klick zu allen 96 Berliner Ortsteilen. www.berliner-woche.de

Mietgesuche (privat)

Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de

Raumausstattung & Polsterei Staeck & Burneleit GmbH

sehr preiswertes Aufarbeiten und Boxhagener Str. 66, 10245 Berlin Beziehen von Polstermöbeln, in Friedrichshain und Lichtenberg - Meisterbetrieb seit 1949 Gardinen, Sonnenschutz, 030-291 06 37 Fußbodenbeläge service@sbraumausstattung.de - www.raumausstattung-staeck-burneleit.de

Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf www.ankauf-in-berlin.de Gold/Silberschmuck, Besteck, Münzen (DM,DDR, Kaiserreich etc), Uhren, Bernstein, Pelze, Gemälde, KPM-Meissen, Bronzefiguren, Antiquitäten, Briefmarken, Postkarten Joachimsthaler Str. 24, 10719 Berlin 887 15 847 Berliner Münzauktion GmbH kauft/verk. Münzen, Orden, Medaillen. Chausseestr. 16, S 030-282 99 20 Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe Ankauf alter Fotokameras, Objektive, Ferngläser, Lupen, Mikroskope, Zielfernrohre von Carl Zeiss, Voigtländer, Rollei, Nikon, Hasselblad, Mamiya uva. Die nächsten Ankauftermine sind am 29.4. und 30.4. je 9-16 Uhr. Wo? Ankauf in der Schönhauser Allee 170, 10435 Berlin. Direkt an der U-Bahn Haltestelle Senefelderplatz - mehr auf www.fototechnik-gegen-cash.de Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50 Kaufe Musikinstrumente, Hausbes. in Bln. Hr. Liebsch S 0176/41171996

Antiquitäten Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. Richter S 0170-500 99 59

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. ! Ankauf von Wohnwagen u. Wohnmobilien aller Marken u. Modelle. Bitte alles anbieten! S 0173-308 93 95 KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Fiat 500 Lounge 1.2 Benzin, 51KW/ 69PS, Neuwagen, Klimaaut, Panoramaglasdach uvm., Verbr. (l/100km) i: 6,1; a: 4,5; kombiniert: 5,1; CO2 116g/ km für nur 11.450,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Ford EcoSport Titanium 1.0 Benzin, Neuwagen 92KW/125PS, Kamera uvm. nur 17.900,-Euro, Verbr. (l/100km) i: 6,2; a: 4,7; komb: 5,3; CO2 119g/km Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Ford Fiesta Active 1.0 Benzin, Neuwagen 63KW/86PS, Klima, Licht + Regensensor uvm. für nur 14.900,-Euro, Verbr. (l/100km) i: 5,9; a: 4,4; komb: 5,0; CO2 113g/km Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Ford Focus Turnier ST-Line 1.5 Benzin, Neuwagen 134KW/182PS, Navi, Frontscheibenheizung uvm. für nur 23.900,-Euro, Verbr. (l/100km) i: 7,2; a: 4,8; komb: 5,0; CO2 129g/km Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Mazda 6 Kombi 2.0 Benzin, Neuwagen 107KW/145PS, Klimaautomatik, Navigation, uvm. für nur 23.900,-Euro, Verbr. (l/100km) i: 7,7; a: 5,4; komb: 6,3; CO2 144g/km Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44 Mercedes C180 T CGI Automatik / Benzin, 100Tkm, silber, Kombi, Klimaautom., Navi, el. Schiebedach, Tempomat, CD, ESP uvm. nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert

Eternitdach Reparatur Neueindeckung · Entsorgung Richard · Tel. 0151-24 63 20 89

!! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21

Neueindeckung · Umdeckung Reparatur · Kostenloses Angebot

Tischlerei/Zimmerei Neue Küche zu teuer? Wir motzen die alte auf. Nur 1 Tag - neue Türen, Schübe, A-Platten. S 25 01 25 80 www.jobamontageservice.de

Bitte beachten:

Er sucht Sie Ab u. zu ein liebes Wort vermisst Dieter, jungebl. 71/180, Dr. i.R., ein humorvoller Kavalier, gepfl., volles Haar, NR, mit Pkw, liebt Reisen, Musik, Berge u. Meer, su. nette Frau für Freundschaft u. Freizeit! HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Alexander, 63/183, Dipl.-Kaufm., ausgeglichen, spontan, aktiv. Mö. gern wieder zu zweit etwas unternehmen, den Urlaub planen, Geborgenheit geben. Bist Du bereit? PS Harmonie S 0151-20 12 69 23 André, frische 47/180/75 dunkelblond, Augen seeblickblau, Fotofreund und Jazzliebhaber, männlich apart, sensitiv und humorvoll sucht eine Muse ... (schreib doch mal - bis Bald) Y 016/344 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Arno-Jürgen, 81/1,65, verw. Ing. sucht hübsche Partnerin (gern etwas schlanker), um noch viele schöne Dinge in liebevoller Zweisamkeit zu erleben. bin vielseitig interessiert an Natur, Musik, u.a. Jazz, Reisen, Ausflüge mit Auto od. Rad. Freue mich auf Ihre Nachricht. Y 016/343 Berliner Woche 10934 Bln (P) Asiatin (ab 50) gesucht. Bin 68 J., 186, und suche eine liebev., ehrl. u. treue asiatische Frau für eine gemeinsame, harmon. u. sorgenfreie Zukunft. E-Mail: Cruse62@gmx.de Auch mit 77 wünscht man sich eine liebe Zweisamkeit ohne einzuengen... Bodo, 77 J., vitaler Handwerks.-Mst. mit Lesebrille, sucht Sie für Ausflüge u. Gespräche... Reise, lache, tanze gern, doch zu zweit ist alles schöner. Glücksbote: S 27 59 66 11 Berliner Mann Hannes, 73/1,88, Pensionär, angen. Optik, offen u. ehrlich, möchte eine Frau kennenlernen, mir ihr die Stadt erkunden, verreisen … Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080 Maler- Fußbodenverl.- u. Sanitärarbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75 - Frau Schulze

Bäder/Sanitär

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

Barrierefreie Dusche an 1 Tag ! bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Kleinanzeigen-Annahme:

Verschiedenes

Mercedes A 160 Avantgarde/ Benzin, 48Tkm, silber, Klima, Automatik, , Parksensoren, Sitzheizung, MAL, Alu, ABS, ESP, Tempomat, el. FH, beh. Spiegel uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, 44Tkm, schwarz, Automatik, Klimaaut., Xenon, Parksensoren, CDWechsler, Tempomat, Sitzheizung, el. Sitze, el. FH uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Mercedes A 160 Avantgarde/ Benzin, 48Tkm, silber, Klima, Automatik, , Parksensoren, Sitzheizung, MAL, Alu, ABS, ESP, Tempomat, el. FH, beh. Spiegel uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Renault Captur 0.9 Benzin, Neuwagen 66KW/90PS, Klima, Navi, LED, Sitzheizung uvm. für nur 15.900,-Euro, Verbr. (l/100km) i: 6,3; a: 4,8; komb: 5,4; CO2 122g/km Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44

Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de

Mercedes A 170 Elegance/ Benzin, 79Tkm, dünenbeige, Klima, Automatik, Sitzheizung, el. FH, el. Spiegel, ABS, ESP, CD-Radio uvm., nur 8.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Seat Ateca 1.0 Benzin, 85KW/116PS, Neuwagen, LED, Navi, Kamera uvm., Verbr. (l/100km) i: 6,2; a: 5,0; kombiniert: 5,4; CO2 122g/km für nur 23.900,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44

Wohnungsauflösung besenrein, Müllentsorgung und Transporte S 45 80 20 15 o. 0179-127 29 50

Mercedes B170 Automatik / Benzin, 39Tkm, weiss, Navi mit Fernseher, Klima, Parksensoren, CD, Telefon, AHK, ESP, el. Spiegel, Tempomat, el.FH, ZV uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B180 Automatik / Benzin, 37Tkm, weiss, Navi mit Fernseher, Klima, aktiver Parkassistent, Xenon, CD, Telefon, ESP, el. Spiegel, Tempomat, el.FH, ZV uvm., nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C 200 TK Elegance / Benzin, 85Tkm, Kombi, schwarz, Automatik, Klimaaut., el. Schiebedach, Parksensoren, Tempo., Regensensor, Sitzheizung, el. FH uvm., nur 11.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C180 Avantgarde / Benzin, 77Tkm, cubanitsilber, Automatik, Klimaautom., Parksensoren, 1.Besitz, el. Sitze, Telefon, Sitzhzg., Tempomat, CD, ESP uvm. nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes CLK 200 K Avantgarde / Benzin, 39Tkm, silber, Automatik, Klimaaut., Navi, Xenon, 1. Besitz, Parksensoren, ESP, Tempomat, Sitzheizung, el. FH uvm., nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

VW Caddy 1.4 Benzin, auch Maxi, 96KW/131PS, Neuwagen, Klima, Sitzhzg., Kamera uvm. Verbr. (l/100km) i: 8,3; a: 5,8; kombiniert: 6,7; CO2 152g/ km, schon ab 21.990,-Euro, Autoland AG, NL Berlin II, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Bln. S 588 44 00 44

Haus/Garten Wir liefern Mutterboden, Kies u. Sand, Abfuhr u. Ents. v. Boden u. Bauschutt. Erler Wennigsen KG S 98 69 50 81

Lieferservice Getränke nach Haus/ins Büro ab 2 Kisten, Mengenrabatt, Gratisprospekt. www.ggggg.de S 55 49 08 67 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

Transport/Umzüge Umzüge & Umzugsshop

IDEAL Umzüge GmbH weltw., preisw., schnell, Spedition, Logistik, Lager, Entsorgung, S 030-68 97 57 53, www.ideal-umzuege.de

Herzklopfen Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Maler

Dachdecker hat Termine frei!

Kleinanzeigen Gewerblich

Fliesenleger Fliesenleger - Die Badprofis www.1a-fliesenleger.com S 030-54 90 84 36

Gastfamilien gesucht! Für Sprachschüler aus aller Welt von 1 Wo. bis 1 Jahr. Mit Frühstück (bis 18 €/Tag) oder Halbpension (bis 24 €/Tag). berlin@ bws-germanlingua.de S 28 09 39 33

Wohnungsauflösungen

Entrümpelung, Sperrmüllabfuhr, Wohnungsauflösung, kostenlose Besichtigung. S 030-31 80 22 03

Wohnungsauflösung Festpreis m. Anrechnung bei Verwertung, kostenl. Besichtig. Fa. Herfurth S 0162-724 07 67

Privat

Ovaler Couchtisch, Bestzustand, Eiche dkl. mit Steinplatte (herausnehmbar), 120x76x50, Mittelfuß, 80 €, S 030-529 44 59 Silikon-Backform 4x (Gugel, rund, Tarte, Ø22/26/29cm, Kasten 10x24cm) VB 25€ S 030 - 52642184 (AB)

Auto & Mobil Trabantteile (keine Fahrwerks- und Karosserieteile) an Selbstabholer zu verkaufen. S 0176-78 27 02 17

Haus & Garten Hufeisen original, verschied. Größen u. Formen 7€ VB, Selbstabholer S 030 - 52642184 (AB) Tonne 200L neu PE u. Deckel, Dichtung, Spannring h=94cm Ø58 cm, stapelbar VB 35€ S 030-52642184 (AB) Zu verkaufen: Windrad Pfau 1,75 m hoch, Solarleuchte Solitia, mit Erdspießen, 12 Stk. S 030-92 37 37 21

Hobby & Freizeit In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt Balkontisch (neuwertig) 70 x 70x 72 cm 25€ S 030-57794050 Bett mit Bettkasten (Buche hell) Schichtholzrahmen, Kopf- u. Fußteil verstellbar, 190x90x50, 100 €, S 030-529 44 59 Deckenlampe, eloxiert, 5-flammig, Glasschalen Ø55cm, Höhe 65cm, taupe-changiert, 15€ S 0177-5555812 Gefrierschrank "Exquisit", 4 Fächer, 10 Mon. im Gebrauch, neu 485,- € für 50,- € abzugeben S 5591304 Glastisch in 2 Ebenen mit geschwung. Verbindungsteil, abger. Ecken. rollbar, 50x50x52, 30€ S 5294459

(Camping) Box 10L neu PE, Deckel, wasserdicht, 4 Griffe, h=24 cm, Ø27cm, 20€ S 030-52642184 (AB) (Camping) Box 15L neu PE, Deckel, wasserdicht, 4 Griffe, h=33 cm, Ø27cm, 25€ S 030-52642184 (AB) 2 verschließb.Boxen(Hartschale) schwarz f. Fahrradgepäcktr.(Festmontage), 35x25x18, je 12€ S 5294459 70 "Sputnik"- Hefte 1982- 91 (Digest der sowj. Presse), 25€, Niederschönew., S 0177-6716688 Seniorenchor. Kommt erstmal schnuppern. Mo 18 Uhr. Singt mit. Sewanstr. 235 www.schiffahrts-chor.de

Verschenke Röhrenfernseher Techwood, 55 cm, grau, S 030-50898447

Mein Kiez Reklamieren im Netz Zustellungshinweise können Sie uns ganz bequem und rund um die Uhr auf berliner-woche.de mitteilen.

Kleinanzeigen-Annahme:

Aufs Wochenende wieder freuen … liebe Worte, lachen, Ausflüge – Frühling! Handw., 65, natürl., humorv. m. Gefühl u. Anstand su. Dich, die ebenfalls ehrl. Beziehg mö., und getrenntes Wohnen akzeptiert. PS Harmonie S 0151-20 12 69 23 Ehefrau weg – Hund da! Wer will uns kennenlernen? Symp. Dipl.-Ing. Reinhard, 70/1,82, schlank, u. sportlich, fährt Rad u. Auto, ist ausgeglichen u. lustig, will nicht auf Zufälle warten! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Er, 66 J., NR, sucht eine zuverlässige Reisepartnerin für Skandinavien. S 0152-25 34 90 50 (P) Fahndung! Gesucht wird: Die Richtige fürs Herz, für jeden Tag, gern für immer! Belohnung: Florian, 43/1,85, Dipl.Ing., kl. Lachfältchen, treu. Die Belohnung ist abzuholen über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Gestandener Mann zu vergeben! Hannes, M. 70/181, Ww., e. Frohnatur m. PKW. Su. lb. Wegbegleiterin. S 0172-393 60 09 Agt. 65+

Auch wenn Freunde es gut meinen, für Zweisamkeit gibt es keinen Ersatz! Bernd, 71, gut situiert, verw. Ing., liebt die Berge u. das Meer, lachen, schön essen gehen. Wenn nicht jetzt, wann dann? Glücksbote: S 27 59 66 11

Gibt es eine Frau, die sich für das Leben u. für mich interessiert? Lothar, 77/1,80, war Repräsentant einer großen Firma, gebildet, liebt Musik u. Kunst, su. Freizeitpartnerin. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Mark, 54/1,82, ltd. Angestellter, locker und lustig, angen. Ä., hat Herz und Gips, auf der Suche nach Dir. Wünschst Du Dir einen Mann, der mit Dir lacht, kuschelt, mit dem Du über alles reden kannst? Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Großer Optimist! Alexander, 49/1,85, Ing. mit verschmitztem Lächeln, hat Charme und Familiensinn, liebt das schöne Wohnen, das Meer, Rad- u. Autotouren, sucht natürlich gebliebene Partnerin, HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

26 06 80

Jürgen, dynamische, 58/1.82, ltd. Angest., liebt das Meer, Fernreisen, ist kulturell interessiert, finanz. o. Sorgen, möchte nicht im Internet suchen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Kavalier d. alten Schule Jürgen, 75/184, ein charm. Kaufmann i. R., wohnt in e. schö. Umfeld, würde gern wieder Blumen schenken, Erlebnisse teilen. Reisen, große u. kleine Ausflüge sind zusammen viel schöner. Harmonie S 0151-20 12 69 23 NR, 65/1.70, ehrlich, spontan, viels. int., lebensfroh und reiselustig, sucht Partnerin für harmon. Miteinander. Y 016/375 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche nette Dame für die Liebe und mehr. Bin 70, 1,84, 84 (und Camper), Raucher. Bild wäre nett. Y 016/341 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwer, sehr fit, NR, 70er, 1,70, mit Haus/kl. Garten, in Treptow/Köpenick, sucht schlanke Sie, fit, bis 68 J. nicht ortsgebunden. SMS S 0160-434 37 47 E-Mail: privat65@t-online.de (P)

26 06 80

Udo, 60,1.84, Bankang., ich mö. hier gern e. nette Frau kennenl., aber nicht zu viel schreiben, sond. persönl. PS Harmonie S 0151-20 12 69 23 Vertrauensvoller, aufrichtiger Mann, zuverlässig, liebevoll, mag Natur, den Humor, ein gemütliches Zuhause, ist NR, 78/1,65, schlank, ungebunden und hofft auf ehrliche Antwort. Y 016/ 356 Berliner Woche 10934 Bln (P) "Ein ganzer Kerl", Karsten, 69/1,84, selbst. Kaufmann, sieht gut aus, hat alles, was man sich wünscht – so sprechen Bekannte von mir! So ist es nicht, denn das Gefühl, dass jemand an mich denkt, wünsche ich mir. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Berlin: AFD-M., sucht AFD-F., Akad., NR/NT, Single, schlank gepflegt. infouser@gmx.de (P) Zweisamkeit mit netter Frau gesucht – von Thomas, 52/1.80, Handwerks-Mst. mit schönem Wohnumfeld, mag Reisen, aber auch Familie, gute Gespräche, vermisst das "Wir"-Gefühl. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45


Herzklopfen Er, 61, NR schlank sucht nette Sie für eine harmonische Zweisamkeit Y 016/ 348 Berliner Woche 10934 Bln (P) Auch ein gut aussehender Mann kann einsamsein. Er, Anf. 66, mit wenig Zeit z. Suchen, sportl. Figur, 1.82 groß, hat das gewisse "Etwas" sucht nach e. fröhl. Frau mit Sinn für Romantik, Tanz, Kultur und die vielen schönen Seiten des Lebens. Glücksbote: S 27 59 66 11 Alles erreicht … Karriere gemacht, Haus gebaut, Baum gepflanzt u. nun stehe ich im Nieselregen. Georg 68/ 182, Optim. mit guter Optik u. festem Händedruck, sucht liebe Sie für Sonnenuntergänge, schö. Reisen, gemütl. Abende am Kamin, für immer. "Duo 65+" S 030-23 97 01 63 Charmanter Unternehmer, Dipl.Kaufmann, 66/189, verw., warmherzig, sympath., reiselustig, mehrsprachig, gut aussehend u.natürlich mit inniger Liebe zur Natur u. Kultur. Ich freue mich schon sehr auf die Zukunft mit einer sportl., niveauv. Frau. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Hallo, mein Schatz. Könntest Du dir vorstellen, dich neu zu verlieben? Verwitweter Papa, Ende 40, 1,62, sucht für unsere Minifamilie mit 2 Töchtern eine passende weibliche Ergänzung für all die schönen Dinge des Lebens. Telefonat absolut privat S 030-564 27 16 Humor u. Lachfalten inklusive... Sympath. Akademiker, 64, schlank, gepflegt su.jugendl. Partnerin, die gemeinsam mit ihm lachen, reisen u. genießen möchte. Das Herz sowie die Sympathie entscheiden. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Junger Mann, 66/1,71/67, NR, vorzeigbar, liebenswert, harmonisch, reisefreudig, pflegeleicht, wünscht liebe Frau für feste Lebensgemeinschaft. Y 016/365 Berliner Woche 10934 Bln (P) Er, 61/1.88, (eigene Firma) sportlich, mit wenig Zeit zum Suchen, möchte dem Zufall etwas nachhelfen. Sehnt sich nach Vertrauen und Nähe, vermisst das gemeinsame Lachen, wünscht sich jung gebl. Partnerin bis ca. 63 J. nicht nur für eine Jahreszeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Er, 55+, 1,86, Kraftfahrer ö.D., sportl., mit Witz u.toller Natürlichkeit, dynam., su. keine Abwechslg., keine "kl. Flucht" u. nicht d Unterbrechung d. Alltags, sondern Frau f. ehrl. Beziehg., getr. Wohnen und gemeins. Altwerden. Harmonie S 0151-20 12 69 23 Küssen kann man nicht alleine! Moritz, 35/182, ein gepflegter Mann mit interessantem Job als Event-Manager, kann sich anpassen, fröhlicher Typ, pflegt seinen Freundeskreis, sehnt sich nach unkomplizierter SIE, um sich wieder auf gemeinsame Wochenenden, die WhatsApp zwischendurch zu freuen (bitte keine Frauen, die sonst nur im Internet suchen). S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 457872. www.pvjulie.de "Lebenslänglich" – hätte ich Dich gern! Torsten, 59/1,81, Kfz-Techniker, gepflegt, sportl.-schlank, mag Kurztrips, gemeinsam kochen, ihm ist es egal, ob Du blond o. dunkelh. bist … Wichtig ist, man versteht sich! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Liebevoller Pensionär, 66/1,74, schlank, NR, sucht liebe, nette Frau zum Gernhaben, Hand in Hand gehen, zusammen Discofox tanzen, mag Ausflüge und die Ostsee, wohnt in einem schönen Haus im Grünen. Wartet auf Dich! BmB Y 016/339 Berliner Woche 10934 Bln (P) Noch jung genug, um sich noch einmal zu verlieben. Bernd, 77/1.79, Ing., ein gestandener Mann mit Ausstrahlung und Persönlichkeit, vermisst das "Wir"-Gefühl, möchte verwöhnen, Blumen schenken, durch Schicksalsschlag allein, su. Neuanfang, auch bei getr. Wohnen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Er, 64 J., 179 gr., sucht einsame nette Sie von 55 J.-70 J., gern auch schön mollig, welche sich Zärtlichkeit bei einem Glas Wein wünscht. Bin an einer festen Freundschaft interessiert. Liebe auch Wochenendfahrten mit PKW. Y 016/370 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

Ohne Sie - keine Minute länger... Jens, 49/196, ledig, sportlich-muskulöse Figur, freche, leuchtende Augen ein Mann, der viele Blicke erntet, aber nichts für ein Abenteuer übrig hat. Bin erfolgreicher Bauunternehmer, wohlhabend, mit Auto, EFH, Motorboot, Motorrad, großzügig, einfühlsam, zärtlich und tolerant. Ich möchte mit einer lieben Sie (gern mit Kindern) für immer glücklich werden. Melden Sie sich jetzt, damit wir uns schnell treffen. S 27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 728744. www.pvjulie.de

Ulrich, Anfang 80, Witwer, ehemaliger Polizeibeamter, ehrlich, gepflegt, rüstig, sicherer Autofahrer, suche nette Frau für Freundschaft, keine Wohngemeinschaft und keinen Sex, nur eine liebe Kameradin. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 1546. www.pvjulie.de

Osterwunsch: Heinz-Joachim, 75/ 1.72, NR, möchte im Ruhest., weil besser zu zweit, mit pass. Partnerin in festem, harm. Miteinander, bei Fahrten im Umland, Ostsee, Spaziergängen, im gemütl. Heim, beim gem. Kochen, Gespräche bei e. Glas Wein verbringen. Y 016/338 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Unternehmungslustiger, ehrlicher Witwer, Dietmar, 65/182, Inhaber eines bekannten Gärtnerei- und Floristikunternehmens, wird die Firma Ende des Jahres an seinen Sohn weitergeben, jünger aussehend, sympathisch, kann ein guter Zuhörer, aber ebenso ein guter Unterhalter sein. Er sucht auf diesem Weg eine ehrliche und liebe Partnerin, gern auch älter, für eine gemeinsame Freizeitgestaltung. Wir könnten Ausfahrten mit meinem Pkw unternehmen, eine schöne Reise planen oder auch nur gemeinsam essen gehen bzw. uns schön unterhalten. Sollten Sie sich auch einsam fühlen, so rufen Sie gleich an, ich hole Sie auf Wunsch gern ab. Ich weiß, die Überwindung den Hörer in die Hand zu nehmen kostet viel Mut, aber wie sonst sollen wir uns kennen lernen? S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 724285. www.pvjulie.de

Peter, 70/183, Witwer, habe meine Frau, bis sie eingeschlafen ist, gepflegt, ich wollte sie nicht ins Heim geben, das brachte ich nicht übers Herz. Niemals hätte ich gedacht, dass die Einsamkeit so schlimm sein kann. Bin es leid niemanden zu haben, mit dem ich mich austauschen kann. Allein durchs Leben zu gehen ist traurig. Zu zweit ist alles viel schöner. Eine Frau, gern auch älter, zu verwöhnen, mit ihr zu lachen, gemeinsam verreisen oder auch nur einfach miteinander reden, das ist mein Wunsch, bei getrenntem Wohnen. Es wäre schön, wenn wir bald etwas gemeinsam unternehmen könnten. Ich bin ehrlich, mit gepflegten Manieren, fahre gern Auto und lache lieber als zu streiten. Bitte rufen Sie an über S 03-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 2836. www.pvjulie.de

Einen bunten Blumenstrauß würde ich gern kaufen, für eine liebe Frau, die es ehrlich meint, doch dazu muss ich SIE erst finden! Ralf, 56/180, seit 2 Jahren verwitwet, mir fehlt nach langer Trauer die Nähe einer Frau, mit der man über alles reden kann, viel Schönes gemeinsam machen und auch romantische Nächte erleben kann. Ich bin finanziell abgesichert, habe in meinem Beruf viel Verantwortung, bin hilfsbereit, fleißig, häuslich, familiär, koche und tanze gern, bin auch gern mal mit dem Motorrad unterwegs und kann fast alles reparieren. Wer braucht mich? Nur Mut, rufen Sie an über S 27574351 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 724660. www.pvjulie.de

Romantischer Alltagsheld, Stefan, 68 /1.83, gestandener Mann, verpackt in einfühlsame Männlichkeit, durch Schicksalsschlag allein, möchte nicht länger (auch wenn gut gemeint) das 5 Rad im Freundeskreis sein. Glücksbote: S 27 59 66 11 Single-M., 56/1.78/95, Brillentr., sehr lieb, gepfl., zärtl., treu, ehrl., NT/NR, 4 Schichten, auch WE, im öff. Dienst. Suche liebe, treue, tolerante, fürsorgl., finanz. unabhäng. Singlefrau (NT/NR). Y 016/349 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Privat: Frank 56/1,78, NR, suche liebe Frau, bitte nur NR, alles weitere am Telefon S 0176-88 46 25 01 (P)

Die Zeit vergeht, d. Sehnsucht bleibt. Einsame Ww. Marianne 76+, fürsorgl. Kuschelmaus, su. ehrl. Mann für alles Schöne! Senioren Agt. 65+ S 0172-393 60 09

Wo ist die Frau für die zweite Hälfte des Lebens, die mit mir, 55/1.88, NR, verbringen möchte? Suche Rubensfrau, die mit Witz und Humor umgehen kann. Bild wäre schön, nicht Bedingung. Y 016/376 Berliner Woche 10934 Bln (P) Abends genießen … nach e. schönenTag zu zweit. Rolf, 68,1.84, Bauing., Pkw, optimist. m. Charme und Gefühl, mö. nicht mehr allein sein.und auch im Alter noch mal glücklich sein. Wenn auch Sie Reisen, Natur, Natur u. Gespräche mögen, rufen Sie an! "Duo 65+" S 030-23 97 01 63

Sie sucht Ihn ...69 J. , kleine, verw. Mädchenfrau mit Herz, samtbraune Augen, ruhiges Wesen, fährt Pkw, eine Kr.schw. i. R., kein Mutti-Typ, sondern mit sportl. Eleganz, möchte nicht allein bleiben. Glücksbote: S 27 59 66 11 Annemarie, 69, e. liebevolle Frau, su. Mann, der wie sie Musik, Kurztrips … liebt u. nicht nur ihr attraktives Äußeres schätzt. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Annonce ist altmodisch? Auf jeden Fall verzichte ich gern auf Katastrophen übers Internet … Sophie, 50+, Köchin, denn es kommt immer auf d. richtigen Zeitpunkt an, wie im Leben auch! Su. Mann z. Liebhaben. PS Harmonie S 0151-20 12 69 23 Attr., gut gelaunte, sportl. u. schlanke Sie sucht Mann ab 58 und ab 1,75 für eine sinnl. u. innige Zweisamkeit. Y 016/361 Berliner Woche 10934 Bln (P) Beginn einer Liebe! Hübsche Kinderkrankenschwester Claudia, 58, mö.sich verabreden, Herzklopfen, auf das 1. Treffen freuen. So sieht sie aus: gute Figur, blond, helle Augen! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Bildhübsche Polin, blondes Haar, samt-braune Augen, gute Figur, 54 J., mit Herz u. Pkw, hat natürliche Eleganz, wünscht sich Nähe und Beständigkeit mit klugem Mann. Glücksbote: S 27 59 66 11

Berliner Woche ✂ Volksblatt

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Das kann doch nicht wahr sein, so eine Frau ist allein! Jennifer, 49, sieht gut aus, wü. sich einen Partner nicht nur für Wochenenden. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Hier finden Sie Ihr Glück!

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

29-Jähriger, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 017665 18 96 54 (P)

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Seite 23

Bildhübsche Witwe, 76 Jahre, 163 cm, sichere Autofahrerin mit kleinem Pkw... Margit - eine natürliche Frau, zärtlich, einfühlsam sowie sehr ehrlich und warmherzig, eine gute Köchin, Hausfrau und Hobby-Gärtnerin. Ich lebe allein, bin umzugsbereit und fühle mich sehr einsam. Welcher humorvolle, naturverbundene Mann bis Mitte 80 braucht mich? Besitze zwei fleißige Hände und ein treues Herz. Für ein Kennenlernen einfach gleich anrufen über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1109078. www.pvjulie.de

Foto: EpicStockMedia, Fotolia.com

Er sucht Sie

17. April 2019 Kalenderwoche 16

mit Rahmen (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) grau unterlegt (West/Ost: 4,00€, Gesamt: 6,00€) Chiffre-Pauschale (5,00€, plus 1 Zusatzzeile)

Datenschutzhinweis gemäß DSGVO: Zur Umsetzung Ihres Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet. Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation.

Es muss Ihn geben! Noch 59/1,68, schlank, sucht normalen, starken Mann, kein HSA, kein Mann mit langem Haar, kein Rentner, für Gestaltung des Alltags. Y 016/355 Berliner Woche 10934 Bln (P) Frühlingsgefühle u. neues Leben teilen möchte gut aussehende Witwe, optisch u. mental jung geblieben, Mitte 70/162, NR, m. vielen Interessen, Unternehmungsgeist m. einem gleichgesinnten Partner, 70+. Dem Zufall eine Chance geben. Y 016/352 Berliner Woche 10934 Bln (P) Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt. Bin 69/1,55, schlank, NR, vielseitig interessiert. suche für liebevolle Partnerschaft mit Niveau ebensolchen Partner. Y 016/367 Berliner Woche 10934 Bln (P) Hannelore, 75/1,62, Hausfrau mit schöner Figur, seit längerer Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig, mit Pkw, guten Kochkünsten und einem Herz voller Liebe, sucht Dich bis ca. 83 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Hübsche, fröhl. Sie, 64/173, NR, jüng. wirk., mag u. a. Ostsee, Berge, Natur, Auto/Radf., su. netten unternehmungsl. Mann. BmB. Y 016/371 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich bin Sybille, eine einsame Witwe, 63 Jahre, eine zierliche, gutaussehende, liebenswerte, herzliche Frau, mit schöner Figur, eine gute Hausfrau, prima Kamerad, finanziell versorgt, trotz EFH nicht ortsgebunden, mit Auto und leider am Verzweifeln, denn ich habe diese Anzeige schon einmal aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Wenn es doch noch einen netten Mann gibt, den ich liebevoll umsorgen darf, dann melde Dich bitte über S 030-27 57 43 51 oder schreibe an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1107272. www.pvjulie.de Ich habe bisher über Anzeigen gelächelt! Rosemarie, 73, hübsch mit weibl. Charme, blond, lacht viel, mag Musik, Garten, Bücher, gute Gespräche, su. Mann fürs gemeinsame Glück. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Ich, Anne, 70 J., gelernte Krankenschwester, bin eine sehr einsame Witwe vom Land, noch sehr hübsch, mit schlanker, vollbusiger Figur, habe leider keine Kinder, besitze ein Auto und würde auch umziehen. Ich sehne mich nach Zweisamkeit, mag Gartenarbeit, koche sehr gut und bin sehr lieb. Darf ich noch mal glücklich werden? S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 456659. www.pvjulie.de Inge , 60 J., im öfftl. D. tätig, fährt Pkw, hat Gartenintr., mag ein gemütliches Zuhause, su. Ihn mit lieben Ecken u. Kanten, tauscht Freiheit gegen Zweisamkeit. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ist man schon zu alt um noch ein bisschen Glück vom Leben zu erwarten? Bin Gudrun 68+, hübsch, schlk., vital, mobil. Möchte mit e. gestand. Mann den Rest des Lebens genießen. S 0172-393 60 09 Seniorenvermittlung Jana, 37 Jahre, hübsch, schlank, schwarzes langes Haar, arbeitet als zahnmed. Fachangestellte, keine Partymaus, etwas schüchtern, romantisch und treu, sucht einen ehrlichen, lieben Mann, der weiß was er will. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 726492. www.pvjulie.de

3. Rubrik ankreuzen Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (675.260 Expl.): 15,00€, je Zusatzzeile 3,50€ Gesamt West (786.180 Expl.): 19,00€, je Zusatzzeile 4,50€ Gesamt Berlin (1.461.440 Expl.): 31,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de/mediadaten

Kuscheln u. gemeins. Fernsehabende bei Wein u. Kerzen wü.sich Brigitte, 70, verw., mit schöner Figur, möchte den Tisch wieder für "zwei decken"! Ich lade Dich dazu herzl. ein … "Duo 65+" S 030-23 97 01 63 Liebe ist die beste Medizin! Christine, 75 J., attrakt. Ärztin mit Herz u. Gefühl! Eine kl. blonde Witwe, su. Mann mit Ecken u. liebenswerten Schwächen, zum Wohlfühlen mit Humor u. Ideen u. Zärtlichkeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Mein Name ist Manja, ich bin 48 Jahre, anschmiegsam, zärtlich, sehe gut aus und bin vollbusig. Da ich in meinem Job als Verkäuferin überall Arbeit finde, könnte ich zu Dir ziehen. Dein Beruf und Aussehen sind mir nicht wichtig, nur gut solltest Du zu mir sein. Ich bin häuslich und koche sehr gut und habe ein eigenes Auto. Du wirst nicht enttäuscht sein. Bitte melde Dich über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4514. www.pvju lie.de

Berliner Woche Corinna, 56, berufstätig, langes, dunkles Haar, schlank, unkompliziert, sucht Freund/Partner bis ca. 67 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Marlies, 64/1.65, blonde Frau mit Charme und Humor (etwas mehr Oberweite), möchte nicht typisch "Hausfrau" werden, vermisst Zweisamkeit, su. Ihn ( auch gern älter) zum Lachen, Lieben, Glücklichsein. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Musik, Gespräche, Verstehen ohne Worte … Margitta, 64, med. Beruf/Büro, eine attraktive Frau, wünscht sich einen Partner, der wirklich schon allein ist. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Natürl. Sie, 70, NR, jung gebl., viels. interes., liebe d. Ostsee, Natur, Reisen, suche liebev. Partner. Y 016/372 Berliner Woche 10934 Bln (P) Natürliche Sie, 73+/1,67, sucht aufgeschl. Herrn, nicht zu schlank, für gemeinsame Unternehmungen. Ehrlichkeit und Spontanität sind gefragt. Nur ernstgemeinte Zuschriften. Y 016/ 362 Berliner Woche 10934 Bln (P) Perfekter Prinz - nein, danke. Sekretärin, 62/162/NR/HSA, su. NR . sozialem Denken (kein Foto). Y 016/373 Berliner Woche 10934 Bln (P) Polin 68/156/64 NR/NT sportlich, verwitwet, wohnhaft Berlin sucht netten Mann für gemeins. Fr.-Gest. Y 016/342 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sabine, 50/1.67, attraktive, charmante Persönlichkeit, die durch eine besondere Mischung aus Klugheit, Stil u. selbstbewusster Weiblichkeit sehr anziehend ist, sucht den Partner bis ca. 60 J. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Schöne Frau aus Warschau (Krystina, 53), berufst., schlank u. vielseitig, su. Partner mit Herz u. Verstand für ein liebevolles Miteinander! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Sie, 55/1,68, NR, sucht Dich für eine feste, harmonische Partnerschaft. SMS bitte an S 0172-317 23 44 (P) Sophie, 44, berufstätig m. Kind, langes, dunkles Haar, schlank, unkompliziert, sucht Freund/Partner, gern mit Kind Glücksbote: S 27 59 66 11 Sylvia, junge, attraktive Witwe, 56/ 168, habe als Krankenschwester den schönsten Beruf der Welt, aber ich sehne mich schon seit längerer Zeit nach einem liebevollen Partner! Ernstgemeinten Anruf über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 5381. www.pvjulie.de Tina, 65+, ehem.med. Dienst, Typ Mädchenfrau, schlank m. verführer. Rundungen, Herz, Hirn u. Humor, hat jetzt viel Zeit u Sehnsucht nach Zweisamkeit, Romantik und vertrautem Miteinander. PS Harmonie S 0151-20 12 69 23 Vera , 70, fröhl. Berlinerin, attrakt., schlank, natürlich, jünger wirkend u. kuschelt gern, su. Partner. Nur weil man 70 ist, muss man doch nicht alleine bleiben. "Duo 65+" S 030-23 97 01 63 Witwe, 55, NR/NT, deutsch-pol., nett auss., sucht humorv., gern ält. Witwer zum Lieben, Lachen, Leben, Heiraten. Wenn Sie kl. Haus/Garten haben, würde ich mich sehr freuen. Zu zweit ist alles einfacher u. schöner. BmB. Y 016/ 340 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, Mitte 70, 1,70, NR, sportlich, Interessen: Natur, Kultur, Garten, Pkw, sucht mobilen Witwer, 75-80, ab 1,75, der gern Auto fährt und gute Gespräche mag. S 0152-51 65 01 18 (P)

Er sucht Ihn Schlanker, Nylonträger, 43, sucht alleinstehenden Mann ab 40 (gern vom Bau/Handwerker) für Treffen an Wochenenden. Nur Singles melden! SMS 01525-393 62 59 (P)

Freizeitpartner Frau wünscht flotten Tanzpartner für Tanztee, 70+. Y 016/346 Berliner Woche 10934 Bln (P) Hallo junggebl. Ruheständler, lass uns gemeinsam in d. Frühling radeln, einkehren, schwatzen u. spontan Brdbg. u. Ostsee erkunden uvm. Unkompl. Sie, 63/1,68/NR, sportint., wartet ... Y 016/354 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Einsame Sie sucht Ihn für geile Stunden am Telefon S 0221-56 00 44 11 Er, 52/1.70, sucht reife Sie für erotische Treffen. Kein fin. Int. S 0162-340 75 65 (P) Jung gebl. M., Anfang 50, sucht sympathische Sie für diskrete Treffen im Rahmen einer Dauerfreundschaft. K. fin. Int. E-Mail an: gb67@web.de (P) Netter Er, 58/1,64/ NR, sucht sehr üpp. Sie ab 60, für erot. diskrete Treffen. Süd/Ost-Bln. bevorz. Kein fin. Int. S 0172-383 12 60 (P)

Suche für meine Frau, 36, Mann oder Paar für schöne Stunden. SMS/ S 0176-26 88 50 98 (P)


Berliner Woche

Seite 24

Berlin engagiert

17. April 2019 Kalenderwoche 16

Resilienz-Kurs für Familien

Foto: Michael Vogt

Mit viel Lust am Dialog

BERLIN-FORUM: Wie können die Probleme der Stadt besser gelöst werden?

Berliner aus Kunst, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Sport, WirtEs geht um den öffentlichen schaft und Soziales eingelaRaum, um Verkehrskollaps, den waren. Volker Hassemer, steigende Mieten, überholte Vorstandsvorsitzender der Bildungskonzepte, ein unfle- Stiftung Zukunft Berlin und xibles Verwaltungssystem, ehemaliger Stadtentwickeine Kulturszene in Belungssenator, äußerte in seiner drängnis, dazu die wachsen- Eröffnungsrede Bedenken de Kluft zwischen Politik über den Zustand der Stadtund Gesellschaft: Nichts we- gesellschaft. Es sei notwendig, niger als die großen Fragen dass Verwaltung und Politik dieser Stadt stehen auf der auf der einen und StadtgesellAgenda des Berlin-Forums schaft auf der anderen Seite der Stiftung Zukunft Berlin. aufeinander zugehen. Die andere Seite, das sind zum BeiDas erklärte Ziel ist es, als unspiel kleinere Interessenvertreabhängiges Forum für bürger- tungen mit wenig Einfluss schaftliche Mitverantwortung aber viel Engagement. den Diskurs über die Zukunft Mehr junge Menschen der Hauptstadt voranzutreiben. Im Gespräch mit Vertrebeteiligen tern unterschiedlicher Bereiche der Stadtgesellschaft und Eine davon ist die Clubkommission, der Verband der Berliunter Beteiligung von Politikern aus dem Abgeordneten- ner Club-, Party- und Eventverhaus sollen Erfahrungen ausanstalter. Ihr Vorsitzender Sagetauscht, Netzwerke gebildet scha Disselkamp machte seine und neue Ideen formuliert Perspektive deutlich:„In einer und diskutiert werden. Ü-50-Runde wie dieser brauchen wir vor allem die BeteiliIm Fokus des ersten Forums gung junger Leute.“ Notwenstand das Thema Stadtmadig sei ein Umdenken, es gelnagement, zu dem rund 50 te, Wege für Lösungen zu suvon Michael Vogt

chen statt Gründe für Probleme zu finden. Eine andere These formulierte Stefan Ziller aus dem Berliner Abgeordnetenhaus, Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen für Digitales und Verwaltungsmodernisierung:„Wir haben ein Führungsversagen in Politik und Verwaltung. Alle Ideen, um die Verwaltung besser zu machen, schlummern schon in den Mitarbeitern der Verwaltung.“

Auch sogenannte stille Gruppen erreichen Beim ersten Treffen wurde der Bogen weit geschlagen. Besseres Stadtmanagement sei an vielen Stellen notwendig: Beim Wohnungsbau, in der Bildung, beim Verkehr. Die Verwaltung, so wurde häufig kritisiert, stehe sich oft selbst im Wege, zeige kaum Bereitschaft, auch mal zu experimentieren. Die Frage, die sich daraus ergibt: Lässt sich so etwas wie eine Start-Up-Kultur in die Verwaltungen bringen? Konkrete Vorschläge, wie Stadtmanagement verbessert

werden kann, waren noch rar an diesem Abend. Aber es gab sie: Es müssten Räumen in den Kiezen geschaffen werden, damit sich die Menschen vor Ort treffen und austauschen können. Und die sogenannten stillen Gruppen, die sich selbst nicht äußern, müssten aufgesucht und befragt werden, damit auch ihre Sichten in das Berlin-Forum einfließen. Zum Beispiel als Pop-Up-Democracy in Verbindung mit Theaterelementen. Es gehe um, lustbetonte Formen des Dialogs mit den Bürgern.

Den Termin bitte vormerken BERLIN. Am 11. Mai stellen sich wieder über 100 gemeinnützige Organisationen auf der Berliner Freiwilligenbörse im Roten Rathaus vor. Alle arbeiten mit Freiwilligen und suchen weitere Mitstreiter. Von 11 bis 17 Uhr werden Besucher beraten, zu allem, was mit ehrenamtlichen Einsätzen zusammenhängt. hh

Wahlhelfer gesucht

BERLIN. Für die Europawahl am 26. Mai fehlen in Berlin derzeit noch rund 4000 Wahlhelfer. Wer bei den Wahlen helfen möchte, kann sich auf www. wahlen.berlin.de anmelden. Gesucht werden vor allem Helfer für die Auszählung der Briefwahl-Stimmen sowie Vorsteher und Schriftführer in den Wahllokalen. Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und die deutsche StaatsWeitere Berlin-Foren sind am 13. Juni, 18. bürgerschaft oder die eines anSeptember und 11. Dezember geplant. Ei- deren EU-Landes besitzen. Für nen Videomitschnitt des Treffens am 2. die Tätigkeit gibt es ein sogeApril gibt es auf www.berlinforum.berlin. nanntes Erfrischungsgeld. hh Initiiert wurde das Berlin-Forum am 2. April von der Stiftung Zukunft Berlin in Kooperation mit acht weiteren Organisationen, nämlich BUND, Evangelische Kirche BerlinBrandenburg, Verdi, Handwerkskammer, Landesmusikrat, Landessportbund Berlin, Caritasverband und Paritätischer Wohlfahrtsverband.

Freiwillige gesucht Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030/29493583 Friedrichshain Glocal – Ehrenamt im Jugendwiderstandsmuseum – künstlerische, kulturelle Projekte – Veranstaltungen – Fortbildungen. S 41728677 glocal@diehedwig.org Gartenarbeit - haben Sie Interesse? Lichtenberger Projekte suchen ehrenamtliche Hobby-Gärtner*innen, Kontakt über oskar | freiwilligenagentur S 030-746 858 744, info@oskar.berlin Gastlichkeit - das liegt Ihnen? Lichtenberger Begegnungsstätten suchen Ehrenamtliche, ganz in Ihrer Nähe. Kontakt: oskar | freiwilligenagentur S 030746 858 744, info@oskar.berlin Hohenschönhausen: Ehrenamt in Unterkunft für Geflüchtete, kulturelle und soziale Projekte mit dem Betreuungsteam, S 01520-8956683 @ ehrenamt.wb@care-shelter.de Hund kommt mit! - Sie können sich mit Ihrem Tier ehrenamtlich engagieren. Wie wär's mit Besuchsdiensten? Kontakt: oskar | freiwilligenagentur S 030-746 858 744, info@oskar.berlin Kochen mit Menschen aus verschiedenen Kulturen - da sind Sie dabei? Ehrenamtliche für Begegnungen gesucht. Kontakt: oskar | freiwilligenagentur S 030-746 858 744, info@os kar.berlin Wer hat Interesse, rechtliche Betreuungen ehrenamtlich zu übernehmen? Das Betreuungswerk Berlin-KBW e.V. bildet fort, begleitet und berät. Weitere Informationen unter S 2847242440 Wirbelwind (fitte Dame m. Demenz) sucht jung/gebliebene Ehrenamtliche f. Marktbesuch, Spaziergang, Gespräch, 1xWoche 2-3h, Nähe Fröbelpl. S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de Wollen Sie sich ehrenamtlich engagieren? Freiwilligenagentur CHARISMA hat viele Engagement Angebote unter www.charisma-diakonie.de oder S 440308-141

Diese und weitere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige finden Sie online unter www.berlin.de/buergeraktiv www.freiwillig.info www.gute-tat.de Ein Eintrag dort ist Voraussetzung für eine kostenlose Veröffentlichung auf unserer Seite „Berlin engagiert“.

EINMAL ZAH HLEN.

ZWEIMAL FREUEN.

FERN - ODER LESEBRILLE + SONNENBRILLE

100,€

AKTIONSPREIS

ALL INCLUSIVE Jede Fassung Ihrer Wahl · Deutsche Markengläser Superentspiegelung · Härtung · Clean Schicht Kostenloser Sehtest in jeder Filiale

18×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM

KEINE VERSTECKTEN KOSTEN. ZWEI BRILLEN ZUM KOMPLETTPREIS.

GLEITSICHTBRILLE + GLEITSICHTSONNENBRILLE

200,€

AKTIONSPREIS

FRAGEN? 030 - 679 641 777 • ROBINLOOK.DE

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

Beim ersten Treffen des Berlin-Forums stand das Thema Stadtmanagement zur Debatte.

BERLIN. Der Verein Nestwärme bietet vom 16. bis 19. Mai eine Resilienz-Ausbildung an. Das Training soll die psychische Widerstandskraft von Familien mit gesundheitlich beeinträchtigten Kindern stärken. In Vorbereitung dazu findet am 24. April von 18 bis 21.30 Uhr ein kostenfreier Schnupperkurs durch eine zertifizierte Resilienz-Trainerin statt (Anmeldung bis 20. April per E-Mail an resilienz@nestwaerme.de). Die Teilnahme an der viertägigen Ausbildung ist dank Stiftungsgelder zum reduzierten Eigenanteil von 250 Euro möglich. Weitere Informationen gibt es auf www. nestwaerme.de. csell


Kom- ss i m

pro los Preis +

... in ng Leistu

r rkte r, sta tor NeuePlus-Mo e Activ PEGAUS E-Bike Solero E8 SL

E-BIKES

• Aluminiumrahmen der Oberklasse • Bosch Active Plus Motor für kraftvoll-leisen Schub • praktischer i-Rack Systemgepäckträger • Federgabel gleicht Unebenheiten aus • 8 Gang Shimano Schaltung • hydraulische Scheibenbremsen • Ergo-Komfortpaket • Reflexbereifung mit Pannenschutzeinlage

2299.-*

1988.0,0% Finanzierung1) 10 x198.80 €

ßter t grö € h mi 00.unsc rie +2 Auf Wh-Batte W rung 500 liefe Farb rt! sche duzie h fal ,- re Durc ber 700 ü

otor er CX M Bestmance or Perf

500 Wh Scott Sport-Trekking E-Bike Sub Sport eRide

400 Wh Bulls E-MTB „E-Limited“

otor er CX M Bestmance or Perf

2259.-*

1798.-

• leistungsstarker Bosch Performance CX Motor • elegant rahmenintegrierter 500 Wh-Akku (herausnehmbar) • 11 Gang Sram Sportschaltung mit großer Bandbreite • hydraulische Shimano Scheibenbremsen • aufgeräumte, stylisch-urbane Optik • durchdachte, funktionelle Detaillösungen

3299.-*

2592.0,0% Finanzierung1) 10 x259.20 €

20x riesengroß in Deutschland

BERLIN Charlottenburg

Zweirad-Center Stadler Berlin GmbH Königin-Elisabeth-Straße 9-23, 14059 BerlinTel: 030 303067-0

• Bosch Performance CX-Sportmotor mit leicht 0,0% Finanzierung1) 10 x179.80 € abnehmbarem 400 Wh Akkupack • hochwertiger Rahmen • präzise & robust: Shimano XT Schaltwerk Zweirad-Center Stadler Berlin Zwei GmbH • hydraulische Sport-Scheibenbremsen August-Lindemann-Straße 9, 10247 Berlin, Tel: 030 2007625-0 • Schwalbe SmartSam Allterrainreifen • Top-Qualität und Performance Mo-Do.: 10:00-20:00 Fr-Sa: 10:00-21:00 zum Schnäppchenpreis! • auch mit 500 Wh-Akku Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: für nur 200.- € Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 10 Monate 100,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 10 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt mehr

BERLIN Prenzlauer Berg

www.zweirad-stadler.de

ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien


Deutschlands größtes Zweirad-Center auch mit Damen-Trapez-Rahmen

Youn- l Kinder Fahrradhelm • In-Mold-Verarbeitung • perfekter Sitz durch Größenverstellsystem von 48-54 cm Kopfumfang • superleicht Best.Nr. 567538

Kid 2 Kinder Fahrradhelm • für Kinder von 1-3 Jahren mit 46-52 cm Kopfumfang • sichere Inmould-Verarbeitung • leicht und druckfrei Best.Nr. 553354

59.95 **

49.99 16 % gespart

29.95

49.95 **

729.-*

Lifestyle-Bike 10 Disc

• schnelles, robustes Alurad für Büro und Alltag • elegante Sportlichkeit im urbanen Dress • zuverlässige 21 Gang Shimano Schaltung • Systemgepäckträger, LED-Lichtanlage • Scheibenbremsen!

Kinder-Radtrikot • für Kinder von 7-14 Jahren • atmungsaktiv • Rückentaschen Best.Nr. 564974

498.-

0,0% Finanzierung1) 10 x 49.80 €

499.-*

25.-

24.95 € gespart

59.95 **

Kinder-Radshort • atmungsaktiv • elastischer Bund • herausnehmbare Innenshort it Sitzpolster Best.Nr. 565201

Trikot Forest • Legerer Schnitt • Seitliche Reißverschlusstasche am Rücken • Netzeinsätze unterm Arm Best.Nr. 358175

388.-

35.-

24.95 € gespart

59.95 ***

29.99 29.96 € gespart

0,0% Finanzierung1) 10 x 38.80 €

it bel m erga tion r-Fed rfunk Supe lockie ote-B Rem

Mountainbike Sharptail Street 1

• komplette Straßenausstattung • 21 Gang Schaltung von Shimano mit feiner Abstufung • Nabendynamo und LEDLichtanlage mit Standrücklicht • Marken-Federgabelv

99.95***

Bike Short Allround • Elastisches Material für perfekten Tragekomfort • 2 Eingriffstaschen mit Reißverschluss • Herausnehmbare Innenhose mit Sitzeinsatz Best.Nr. 358158

59.-

40.95 € gespart

79.95 ***

35.-

Radtrikot Supreme • Kurzer Frontreißverschluss • Rückentasche mit Reißverschluss • Atmungsaktive Funktionsfaser Best.Nr. 358250

659.-*

44.95 € gespart

498.-

0,0% Finanzierung1) 10 x 49.80 € Mountainbike Sharptail RL

• erstklassig verarbeiteter Performance-Alurahmen der Topklasse • einstellbare 100mm Sportfedergabel mit Blockierfunktion • kraftvolle Hydrauilkscheibenbremsen • präzise 24 Gang Shimano Altus Schaltung • traktionsstarke Supero Edge Bereifung • als 27.5er oder 29er Variante

DamenRadshort • leichtes Stretchmaterial • separate Innenhose mit Sitzeinsatz Best.Nr. 358300

89.95 ***

59.99 29.96 € gespart


du Ach Ei ! s e dick rn

Oste kann Jetzt men! kom

Kinderkettenschloss 1510/60

• 4 mm starke Rundkette mit Textilschlauch zum Schutz vor Lackschäden • Kinderleichte Benutzung, Coole Optik • Schlüsselanhängerkette • inkl. 2 Schlüssel Best.Nr. 239778

22.95 **

9.99

12.96 € gespart!

extra weiche Schulterpolster

höhenverstellbare Fußruhen

Mit Wendebezug in schwarz-grau oder rot-blau erhältlich.

119.95 **

JOCKEY² COMFORT

• Kindersitz geeignet für die Mitnahme von Kindern im Alter von 9 Monaten bis 5 Jahre (9 - 22 kg) • überarbeitetes Gurtschloss mit erhöhter Auslösekraft • großer Speichenschutz Best.Nr. 301280

t alität! e Qu Best henk gesc fast

88.88

31.07 € gespart!

Exklusiv bei

REIS

AUFP nur passender Aluminium-Frontkorb mit Holzboden

19.99

609.95 ***

REIS

AUFP

379.230.95 € gespart!

Thule EuroWay G2 922 Black Edition

14.99

nur passender Aluminium-Gepäckträger bis 25 kg Traglast mit Holzboden

• kompakter und leichter Fahrradträger für bis zu 3 Räder • Zuladung: 51 kg • Maximales Fahrradgewicht: 24 kg • einfach und flach zusammenklappbar • Schließen Sie Ihre Fahrräder am Träger und den Fahrradträger an der Anhängekupplung ab Best.Nr. 302322

399.-*

199.-

Stadtrad

• perfekt für City, Shopping oder ins Büro • stabiler, hochwertig verarbeiteter Aluminiumrahmen • einzigartige, wartungsfreie Automatikschaltung • Rücktrittbremse und sicher dosierbare Scheibenbremse • robuste Aluminium V-Profil-Felgen • Doppelständer für sicheren Stand • höhenverstellbarer Lenker • geringes Gesamtgewicht In 2 Größen erhätlich: S/M - für ca. 160-175 cm Körpergröße M/L - für ca. 172-187 cm Körpergröße 20

0,0% Finanzierung1) 10 x19.90 €

-Pra

Jung

26

7+

24

5+

mlos

R un

oble h-Pr

ktisc

-S dum

orgl

os-A

u s st

Jogging-Paket

599.-*

492.-

Regenhülle

Jugendrad Giulia

Jugendrad Giulia

ng attu in 2 Farben erhältlich

Bugggy-Set

8+

klein faltbar

299.-*

199.Jugendrad Portofino

329.-*

248.-

• leichter, formschöner Alurahmen • Gepäckträger vorne und hinten • leicht bedienbare 6 Gang Shimano-Schaltung mit Schutzbügel • Design zum Verlieben

0,0% Finanzierung1) 10 x49.20 €

Triumph Sport-Trekking TS-19 Disc

• Alltags-Trekking-Bike mit sportiv-dezentem Auftreten • bei jedem Wetter sicher dosierbare Scheibenbremsen • 21 Gang Trekkingschaltung mit Schaltwerks-Schutzbügel • bequemer Tourensportsattel • Allrounder auf Straße und unbefestigten Wegen

0,0% Finanzierung1) 10 x24.80 €


du Ach Ei ! s e dick Deutschlands größte Rad-Auswahl

TRIUMPH Alu Classic 7

• leichter, eleganter Alu-Rahmen im Retro-Style • 7 Gang Shimano Nexus Nabenschaltung • mit Rücktritt- und Handbremse • praktischer Frontkorb inklusive • zuverlässige NabendynamoBeleuchtung

www.zweirad-stadler.de 20 x riesig in Deutschland

t

ebo

Ang

599.-*

399.-

kann Jetzt ern Ostm en! kom

O %zie- rung n Fina

zehn ) ch in en. 1 Einfan bezahl Rate Zinsen

E

OHN

0,0% x39. ! Geld . fürs Beratunng..... r Rad wahl... . Marke ... Meh MEHR AuQsualität.. Service Finanzierung1)

10

90 €

Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Teilweise keine Originalabbildungen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. 1) Kaufpreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gebundener Sollzinssatz (jährl.) 0,0 %; effektiver Jahreszins 0,0 %; Beispiel: Finanzierungsbetrag 1.000,- Euro. 10 Monate 100,- €. Gesamtbetrag bei einer Laufzeit von 10 Monaten: 1.000,- €. Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den reditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80366 München. In Österreich erfolgt die Vermittlung für die Santander Consumer Bank GmbH, Donau City-Straße 6, 1220 Wien

Profile for Berliner Woche

L10 Lichtenberg Fennpfuhl Rummelsburg  

KW 16 - L10 Lichtenberg Fennpfuhl Rummelsburg für die Ortsteile: Fennpfuhl, Lichtenberg und Rummelsburg

L10 Lichtenberg Fennpfuhl Rummelsburg  

KW 16 - L10 Lichtenberg Fennpfuhl Rummelsburg für die Ortsteile: Fennpfuhl, Lichtenberg und Rummelsburg