Page 1

BerlinerWoche

Lokalzeitung für Steglitz und Dahlem – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de 36. Jg., Mittwoch, 12. September 2018

Anzeige

Anzeige

KALENDERWOCHE 37

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Spitzen statt Spritzen beim Poetry Slam des Klinikums

Tanzspektakel und Leidenschaft In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für die Weltpremiere von„Souldance The Show“ am 21. September im Admiralspalast. Mehr dazu auf Seite 7.

Seite 3: Die FU Berlin legt Grundstein für Forschungsneubau Seite 22: Berlins Engagement-Szene stellt sich vor

„Blauer Schwede“ trifft „Linda“

LESERBAROMETER

NEIN: 81%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 875

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Polsterei GmbH

TRADITIONSREICHER MEISTERBETRIEB

Größte Polsterei Berlins Garnitur ab

499,29,299,-

Stühle ab ubezug

Ne

BERLIN. Am kommenden Sonntag, 16. September, findet der 45. Berlin-Marathon statt. Das Highlight im Berliner Sportkalender begeistert nicht nur Läufer aus aller Herren Länder. Wie jedes Jahr werden auch wieder viele Tausende Zuschauer und diverse Bands für die legendäre Stimmung sorgen. Foto: C. Hahn

Eckbänke ab

kostenlose Hausbesuche in allen Stadtbezirken inkl. Abholung/Lieferung und hochwertigem Möbelstoff

www.expresspolsterei.de

030-651

90 53

Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin

Fernradweg wird weitergebaut LANKWITZ: Bezirk hält an umstrittener Trasse durch Gemeindepark fest

von Karla Rabe

Am Fernradweg Berlin-Leipzig über eine Wiese im Gemeindepark Lankwitz wird weiter gebaut. Bedenken und Alternativvorschläge von Anwohnern wurden außer acht gelassen.

sprache mit der Senatsverkehrsverwaltung jetzt nur noch oberhalb des Erdreichs gebaut werden. Die Wurzeln würden geschont.

Die Kritik an der geplanten Trasse verstummt indes nicht. Die Bramkes und andere Anwohner haben eine Initiative Wie die Berliner Woche am 20. ins Leben gerufen, die auf httJuni berichtete wurde die Bau- ps://www.yourlittleplanet.org/ maßnahme kurz nach Beginn de/ über den Bau des Fernradzunächst gestoppt, weil die Ar- weges und alternative Routen beiter auf flachliegende Baum- informiert. wurzeln gestoßen waren. Gegner der Trasse sahen sich darin So weist Naturschützer Nikolas bestätigt, dass die Maßnahme Bramke darauf hin, dass ein nicht gründlich genug geprüft Stück wertvolle Frühblüherwieworden war. Laut Umweltstadt- se auf einer Breite von drei Merätin Maren Schellenberg tern planiert und somit versie(B'90/Grüne) soll nach Rückgelt wird. Eine wichtige FutterMit Elektro-Kraft... ...den Weg geschafft!

Er und anderer Anwohner setzen sich daher dafür ein, dass der Fernradweg wie ursprünglich geplant verläuft – nämlich am Park vorbei durch die Mühlenstraße. Hier ist erst ein neuer, vier Meter breiter Asphaltstreifen für Radfahrer aufgetragen worden. Er könnte um 50 Meter bis zur Gallwitzallee fortgesetzt werden. Den Vorschlag lehnt Maren Schellenberg ab, weil er für Radfahrer zu gefährlich sei. Auf

Für Sie da: Mo.-Fr. 9-17 Uhr Conze Elektro-Mobile Britzer Damm 12, 12347 Berlin

www.elektro-mobile.de

• GOLD • SCHMUCK • DIA IAMANTEN • PELZE • KPM & MEISSEN • GEM EMÄLDE • MILITArI rIA • BErNSTEIN • LUXUSUHrEN & TASCHEN

Konstanzer Str. 14 nahe Adenauerplatz

10707 Berlin (Wilmersdorf)

(030) 873 04 61 miri-juwelier.de & miri.de

RABATT-CODE: berliner woche Sichern Sie sich jetzt ihr Wochenendticket im Wert von 10€ zum halben Preis unter berliner-reisemesse.de!

Kostenlose Produktübersicht und Preisliste anfordern!

Doch dieser Vorschlag ist offensichtlich keine Option für den Bezirk. Dass die Bedenken der Anwohner keine Rolle spielen, ärgert Bramke. Er hat jetzt Listen mit über 500 Unterschriften gegen einen Radweg durch den Park an die Stadträtin übergeben.„Wir machen weiter, bis eine ordentliche Abwägung stattfindet“, sagt er.

ANKAUF

22./23. Sep 10-18 Uhr

Outdoor-Rollator mit 31 cm großen Rädern

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum tel. Terminvereinbarung erwünscht

diesem Teilstück sei die Mühlenstraße zu schmal für Autos und Radler. Um sie zu verbreitern, müssten Bäume gefällt werden. Das wollen die Anwohner auch nicht. Sie schlagen ein Parkverbot auf diesem Abschnitt der Mühlenstraße vor. Für Autos und Radfahrer wäre dann genügend Platz.

Zitadelle Spandau

★Beratung ★Probefahrt ★Verkauf ★Service ★Ersatzteile ★Vermietung ★Finanzierung

typenoffene eigene Servicewerkstatt günstige Teilzahlungsmöglichkeiten

quelle für Wildbienen und andere Bestäuber gehe verloren. Außerdem kreuze der Radweg Fußwege in der Grünanlage und gefährde somit Fußgänger und Radfahrer gleichermaßen.

Juliusturm 64, 13599 Berlin

BW-16A1

JA: 19%

Tolle Stimmung beim Berlin-Marathon

DAHLEM. Am 15. und 16. September sind Besucher zum traditionellen Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem eingeladen. Exklusiv an diesem Wochenende können sie Bio-Erdäpfel selber ernten. Im Angebot sind unter anderem die historischen Sorten„Bamberger Hörnchen und„Blauer Schwede“, ebenso die beliebte „Linda“. Zudem sind weitere Sorten aus dem Bio-Anbau der Domäne zu kaufen. Das Museum bietet ermäßigten Eintritt in die aktuelle Ausstellung Camera Urbana und in die Erlebnis-Ausstellung„Vom Acker bis zum Teller“. Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem, KöniginLuise-Straße 49, ¿666 30 00, Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. September, jeweils 10 bis 18 Uhr. Eintritt kostet drei, ermäßigt einen Euro. uma

dtgv.de

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Soll der DFB am Brandenburger Tor für die EM-Bewerbung werben dürfen? Und so haben Sie abgestimmt:

7€

TAGES-* KASSE

10€

WOCHEN- * ENDTICKET

*Inklusive Besichtigung

• aller Museen

• der Zitadelle Spandau

Medienpartner: Berliner Reisemesse

• des Juliusturms

030 / 55 606 838 berliner-reisemesse.de

TESTSIEGER GoldankaufFilialisten Test 02/2016 6 Anbieter

Besser hier. Besser wiir.

Info-Tel.: 030 797 083 50 Schlossstr. 18


BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Steglitz und Dahlem – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

36. Jg., Mittwoch, 12. September 2018

KALENDERWOCHE 37

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Spitzen statt Spritzen beim Poetry Slam des Klinikums

Tanzspektakel und Leidenschaft In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für die Weltpremiere von„Souldance The Show“ am 21. September im Admiralspalast. Mehr dazu auf Seite 7.

Seite 3: Die FU Berlin legt Grundstein für Forschungsneubau Seite 22: Berlins Engagement-Szene stellt sich vor

„Blauer Schwede“ trifft „Linda“

LESERBAROMETER

NEIN: 81%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 875

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche

Polsterei GmbH

TRADITIONSREICHER MEISTERBETRIEB

Größte Polsterei Berlins Garnitur ab

499,29,299,-

Stühle ab ubezug

Ne

BERLIN. Am kommenden Sonntag, 16. September, findet der 45. Berlin-Marathon statt. Das Highlight im Berliner Sportkalender begeistert nicht nur Läufer aus aller Herren Länder. Wie jedes Jahr werden auch wieder viele Tausende Zuschauer und diverse Bands für die legendäre Stimmung sorgen. Foto: C. Hahn

Eckbänke ab

kostenlose Hausbesuche in allen Stadtbezirken inkl. Abholung/Lieferung und hochwertigem Möbelstoff

www.expresspolsterei.de

030-651

90 53

Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin

Fernradweg wird weitergebaut LANKWITZ: Bezirk hält an umstrittener Trasse durch Gemeindepark fest

von Karla Rabe

Am Fernradweg Berlin-Leipzig über eine Wiese im Gemeindepark Lankwitz wird weiter gebaut. Bedenken und Alternativvorschläge von Anwohnern wurden außer acht gelassen.

sprache mit der Senatsverkehrsverwaltung jetzt nur noch oberhalb des Erdreichs gebaut werden. Die Wurzeln würden geschont.

Die Kritik an der geplanten Trasse verstummt indes nicht. Die Bramkes und andere Anwohner haben eine Initiative Wie die Berliner Woche am 20. ins Leben gerufen, die auf httJuni berichtete wurde die Bau- ps://www.yourlittleplanet.org/ maßnahme kurz nach Beginn de/ über den Bau des Fernradzunächst gestoppt, weil die Ar- weges und alternative Routen beiter auf flachliegende Baum- informiert. wurzeln gestoßen waren. Gegner der Trasse sahen sich darin So weist Naturschützer Nikolas bestätigt, dass die Maßnahme Bramke darauf hin, dass ein nicht gründlich genug geprüft Stück wertvolle Frühblüherwieworden war. Laut Umweltstadt- se auf einer Breite von drei Merätin Maren Schellenberg tern planiert und somit versie(B'90/Grüne) soll nach Rückgelt wird. Eine wichtige FutterMit Elektro-Kraft... ...den Weg geschafft!

Er und anderer Anwohner setzen sich daher dafür ein, dass der Fernradweg wie ursprünglich geplant verläuft – nämlich am Park vorbei durch die Mühlenstraße. Hier ist erst ein neuer, vier Meter breiter Asphaltstreifen für Radfahrer aufgetragen worden. Er könnte um 50 Meter bis zur Gallwitzallee fortgesetzt werden. Den Vorschlag lehnt Maren Schellenberg ab, weil er für Radfahrer zu gefährlich sei. Auf

Für Sie da: Mo.-Fr. 9-17 Uhr Conze Elektro-Mobile Britzer Damm 12, 12347 Berlin

www.elektro-mobile.de

• GOLD • SCHMUCK • DIA IAMANTEN • PELZE • KPM & MEISSEN • GEM EMÄLDE • MILITArI rIA • BErNSTEIN • LUXUSUHrEN & TASCHEN

Konstanzer Str. 14 nahe Adenauerplatz

10707 Berlin (Wilmersdorf)

(030) 873 04 61 miri-juwelier.de & miri.de

RABATT-CODE: berliner woche Sichern Sie sich jetzt ihr Wochenendticket im Wert von 10€ zum halben Preis unter berliner-reisemesse.de!

Kostenlose Produktübersicht und Preisliste anfordern!

Doch dieser Vorschlag ist offensichtlich keine Option für den Bezirk. Dass die Bedenken der Anwohner keine Rolle spielen, ärgert Bramke. Er hat jetzt Listen mit über 500 Unterschriften gegen einen Radweg durch den Park an die Stadträtin übergeben.„Wir machen weiter, bis eine ordentliche Abwägung stattfindet“, sagt er.

ANKAUF

22./23. Sep 10-18 Uhr

Outdoor-Rollator mit 31 cm großen Rädern

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum tel. Terminvereinbarung erwünscht

diesem Teilstück sei die Mühlenstraße zu schmal für Autos und Radler. Um sie zu verbreitern, müssten Bäume gefällt werden. Das wollen die Anwohner auch nicht. Sie schlagen ein Parkverbot auf diesem Abschnitt der Mühlenstraße vor. Für Autos und Radfahrer wäre dann genügend Platz.

Zitadelle Spandau

★Beratung ★Probefahrt ★Verkauf ★Service ★Ersatzteile ★Vermietung ★Finanzierung

typenoffene eigene Servicewerkstatt günstige Teilzahlungsmöglichkeiten

quelle für Wildbienen und andere Bestäuber gehe verloren. Außerdem kreuze der Radweg Fußwege in der Grünanlage und gefährde somit Fußgänger und Radfahrer gleichermaßen.

Juliusturm 64, 13599 Berlin

BW-16A1

JA: 19%

Tolle Stimmung beim Berlin-Marathon

DAHLEM. Am 15. und 16. September sind Besucher zum traditionellen Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem eingeladen. Exklusiv an diesem Wochenende können sie Bio-Erdäpfel selber ernten. Im Angebot sind unter anderem die historischen Sorten„Bamberger Hörnchen und„Blauer Schwede“, ebenso die beliebte „Linda“. Zudem sind weitere Sorten aus dem Bio-Anbau der Domäne zu kaufen. Das Museum bietet ermäßigten Eintritt in die aktuelle Ausstellung Camera Urbana und in die Erlebnis-Ausstellung„Vom Acker bis zum Teller“. Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem, KöniginLuise-Straße 49, ¿666 30 00, Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. September, jeweils 10 bis 18 Uhr. Eintritt kostet drei, ermäßigt einen Euro. uma

dtgv.de

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Soll der DFB am Brandenburger Tor für die EM-Bewerbung werben dürfen? Und so haben Sie abgestimmt:

7€

TAGES-* KASSE

10€

WOCHEN- * ENDTICKET

*Inklusive Besichtigung

• aller Museen

• der Zitadelle Spandau

Medienpartner: Berliner Reisemesse

• des Juliusturms

030 / 55 606 838 berliner-reisemesse.de

TESTSIEGER GoldankaufFilialisten Test 02/2016 6 Anbieter

Besser hier. Besser wiir.

Info-Tel.: 030 797 083 50 Schlossstr. 18


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Fasziniert von Bienen

50 Jahre Partnerschaft

STEGLITZ: Rainer Funk imkert leidenschaftlich gern und trägt zum Erhalt der Natur bei

von Karla Rabe

Wenn die Obstbäume in den Gärten der Häuser im Umkreis des Hindenburgdammes nahe der Kreuzung Goerzallee und Drakestraße besonders ertragreich sind, ist das nicht zuletzt den Bienen von Rainer Funk zu verdanken. Der Hobby-Imker hält in seinem Garten am Hindenburgdamm derzeit zwölf Bienenvölker. Zu jedem Volk gehören zirka 40 000 Bienen. „Als es hier keine Bienen gab, war auch an den Obstbäumen nichts dran. Jetzt tragen die Obstbäume wieder gut“, sagt Funk, der seit 2009 leidenschaftlich imkert. Interessiert hätte ihn das Imkern aber schon immer.„Beim Kirschblütenfest habe ich an einem Stand den Imkerverein Steglitz kennengelernt und wurde zum Probeimkern eingeladen“, erinnert sich der 67-Jährige. In einem kostenlosen Crash-Kurs, der einen theoretischen und einen praktischen Teil umfasste, lernte er die Grundlagen des Imkerns kennen. Am Ende bekam er ein kleines Bienenvolk und eine Grundausstattung und konnte loslegen.„Zunächst erstmal zur Probe“, sagt Funk.

Rainer Funk ist begeisterter Hobby-Imker. In jeder seiner Beute wohnt ein Bienenvolk. Deutlich zu erkennen ist die Königin: Sie ist größer als die Arbeitsbienen. Zum schnellen Finden hat der Imker ihr einen leuchtend roten Punkt verpasst. Fotos: K. Rabe Nach sechs Wochen aber stand sein Entschluss fest, sich „ohne Wenn und Aber“ der Imkerei zu widmen.

heute 67-Jährige empfindet die Bienenhaltung als sehr abwechslungsreich und spannend. Das Faszinierende für den Hobby-Imker sei zum eiIm Garten von Rainer Funk ist nen, wie so ein Bienenvolk es trotz der zahlreichen Mitbe- funktioniert. Jedes einzelne wohner recht ruhig. Dass hier Tier hat seine Aufgabe und zehntausende Immen einnur im Zusammenspiel aller und ausfliegen, bekommt könne ein Volk als ganzes man nicht mit. Nur dort, wo überleben. Zu jeder Jahreszeit die Bienenstöcke stehen, gibt es verschiedene Aktivitäherrscht emsiges Treiben. Es ten. Jetzt im Spätsommer beist faszinierend, wie zielgenau reiteten sich die Bienen auf die einzelnen Bienen ihre Beden Winter vor und sammelhausung anfliegen. Im Fachten Nahrung und Reserven. jargon heißt die Bienenwoh„Einfüttern“ nennt das der nung„Beute“. Fachmann. Auch die Bruttätigkeit geht mehr und mehr zuAls er noch IT-Berater war, be- rück. Im Herbst und Winter deutete die Beschäftigung mit geht es daher auch ruhiger im den Bienen ein Ausgleich. Der Bienenstock zu.„Aber Winter-

schlaf halten die Bienen nicht“, sagt Funk. Die Aufgabe der Winterbienen sei es, Wärme im Bienenstock zu erzeugen, damit die Bienenkönigin überwintern kann. Der Bau der Waben setzt erst im Frühjahr wieder ein. Dann beginnt auch bald die erste Honigernte. Rainer Funk erntet rund 35 Kilogramm Honig. Das ist jedoch nur ein Bruchteil dessen, was von den Bienen produziert wird. Denn es kommt dem Imker nicht vorrangig auf den Honigertrag an.„Ich mache das aus ökologischen Gründen“, sagt er. Er wolle etwas für den Erhalt der Natur tun. Dafür sind Bienen und ihre Bestäubungsarbeit wich-

tig. Um seinen Bienen genug Futter anbieten zu können, hat Rainer Funk seinen Garten bienenfreundlich gestaltet. Er hat unter anderem einen Bienenbaum und andere Pflanzen gesetzt, die den Insekten reichlich Nahrung bieten. „Dazu kann eigentlich jeder im Garten, auf Balkon oder Terrasse etwas beitragen.“ Unser Kiez-Kompass zeigt Ihnen Neues, Überraschendes und Besonderes. Haben auch Sie etwas entdeckt? Dann rufen Sie an ¿88 72 77 300, schreiben Sie eine E-Mail an leser@berliner-woche.de oder veröffentlichen Sie eine Geschichte als Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de.

STEGLITZ. 1968 unterzeichnete der Bezirk Steglitz eine Partnerschaftsurkunde mit Bröndby in Dänemark, bei Kopenhagen. Seither haben vor allem Schülerlotsen und Verkehrslehrer beider Partnerstädte einen regelmäßigen Austausch gepflegt. Aus Anlass des Jubiläums sind 35 Bröndbyer Schülerlotsen und vier Verkehrslehrer in Steglitz-Zehlendorf zu Gast. Sie feiern gemeinsam mit ihrem neuen Bürgermeister Kent Magelund das Partnerschaftsjubiläum und nehmen am Donnerstag, 13. September, auf Einladung von Bürgermeisterin Cerstin Richter Kotowski an einem Festakt im Gutshaus Steglitz teil. KaR

Polizei informiert zu Verkehrsfragen STEGLITZ. Am Donnerstag, 13. September, 11 Uhr, bietet die Polizei in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, die Möglichkeit zu einem Reaktionstest. In zwei Minuten gilt es dabei möglichst schnell und richtig zu reagieren. Die Verkehrssicherheitsberater der Direktion 4 informieren zudem über richtiges Verhalten als Fußgänger, Autooder Radfahrer. Weitere Themen sind das Verhalten bei Unfällen, Erste Hilfe und Sicherheit im Wohnbereich. KaR

Ärzte bieten Spitzen statt Spritzen STEGLITZ: Doctor's Slam zum 50-jährigen Jubiläum des Charité-Campus Benjamin Franklin / Kostenfreie Veranstaltung am 29. September Als der Campus Benjamin Franklin (CBF) im Herbst 1968 Bei einem Poetry Slam tragen eröffnet wurde, war es die modernste und größte Einrichtung Autoren und Lyriker eigene ihrer Zeit in Europa. Erstmals arTexte in einem Wettbewerb beiteten damals 3500 Mitarbeiunterhaltsam und zeitlich limitiert einem Publikum vor. ter gemeinsam unter einem KliBei einem Doctor's Slam sind nikdach. Das wurde durch die ausschließlich Mediziner die besondere Bauweise nach VorVortragenden. Einem solchen bild des amerikanischen DeSlam kann man am 29. Seppartment-Systems möglich. tember auf dem CharitéDemnach wurden Kliniken, Campus Benjamin Franklin Hörsäle und Institute in einem erleben. Anlass ist das 50-jäh- Gebäude vereint. Unter Federrige Jubiläum des Klinikums. führung des renommierten Arvon Karla Rabe

GROSSE ANKAUFSAKTION NUR IN DER HAUPTFILIALE HEERSTR. 2 bis 26.09.18 I Kostenlose Hausbesuche bis 600 km I Sofort Bargeld I Faire Bewertung Ihr Experte Ihr Experte WESTEND

mehr 45% r alles!

fü Sofort Bargeld!

JUWELIER HAIDER Gemälde, Teppiche, Porzellan, Militaria

GOLD / SCHMUCK DIAMANTEN

chitekturbüros„Curtis and Davis“ entstand ein damals europaweit einzigartiges Universitätsklinikum im Stil des Brutalismus. Der„Graue Riese“, wie das Krankenhaus auch genannt wird, hatte Platz für bis zu 1430 Betten. Die 40 Stationen und sieben Spezialabteilungen hatten Ende der sechziger Jahre Kapazitäten für die Behandlung von 35 000 Patienten im Jahr. Einzigartig ist bis heute die Fassadengestaltung. Sie ist in

der Struktur der menschlichen Wirbelsäule nachempfunden, hat aber auch die Funktion, die Temperatur des Gebäudes zu regulieren. Seit 2012 steht das gesamte Areal auch wegen der besonderen Fassadenstruktur unter Denkmalschutz.

men Vorträgen über ihren medizinischen Alltag. Dabei gibt es drei thematische Blöcke: „Hier ist oben“,„Von oben nach unten“ und„...und jetzt quer Beet“ - das heißt vom Kopf über Brust, Bauch und Rücken bis zu den Beinen.

Zum Jubiläum stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm. Der Doctor's Slam ist eine davon. 17 Direktoren, Oberärzte und Ärzte berichten in zehnminütigen unterhaltsa-

Wie bei jedem Slam entscheidet das Publikum als Jury. Nach jedem Block stimmt es ab, wer am besten inhaltlich, humorvoll und verständlich vorgetragen hat. Damit die

bis 28.9.2018

ANKAUF

Bernstein Perlen und Korallen

Wir zahlen für Ihren Schmuck mehr als den Materialwert. Edelsteine werden extra berechnet. Gold- und Silbermünzen, Silber, Briefmarken.

Pelzankauf aller Art

A. Lange & Söhne ab 5.000 €

Heerstraße 2, 14052 Berlin Ecke Theodor-Heuss-Platz direkt neben Block House,

kostenlose Parkplätze vor der Tür Mo – Fr 10 – 18 Uhr | Sa 10 – 16 Uhr

P

030-30 30 66 77 (Mo – So 24h)

Ankauf in ganz Berlin & Brandenburg www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

Sald ernst raße

Patek Philippe ab 18.000 €

KAISERDAMM

Kaiserdamm

Riehlstr.

Rolex Daytona ab 14.000 €

Fredericia- straße 2

Rog nitzs traß e

Uhrenankauf in jedem Zustand:

Chopard, A. Lange & Söhne, Cartier, Omega, Breitling, IWC, Rolex, A. Piguet, J. LeCoultre, Heuer u.v.m.

Stülpnagelstraße

Ankauf zum doppelten Preis mit Barzahlung

Königin-Elisabeth-Str.

Wir suchen dringend Pelze für den russischen Markt. Bewertung je nach Qualität/Verarbeitung.

Mediziner optimal vorbereitet in den Slam gehen können, werden sie vom Slam-Coach und deutschen Science-SlamVizemeister 2017, Simon Hauser, betreut. Mit dem Experten gemeinsam bereiten sie ihre Vorträge vor. Moderiert wird die Veranstaltung von RBBModerator Raiko Thal. Der erste Doctor's Slam in Berlin findet am Sonnabend, 29. September, 9.30 bis 16 Uhr, im Hörsaal West im CBF, Hindenburgdamm 30, statt.

Rabattaktion bei Juwelier Joko Noch bis zum 26. September bietet der Juwelier Joko 20 Prozent Nachlass auf alle Armbanduhren an, wobei Modelle der Marken Bering, Boccia, Daniel Wellington, Jaguar oder Fossil zur Auswahl stehen. Darüber hinaus kann man hier auch unliebsamen Goldschmuck, Zahn- und Bruchgold, Barren oder Münzen und Silberbesteck zu barem Geld machen, denn der Juwelier Joko nimmt auch den Ankauf zu börsenorientierten Tageskursen sowie die Inzahlungnahme vor. „Das lohnt sich aktuell, denn die Goldpreise sind gestiegen“, so Michael Joko, der auch antiken sowie Bernsteinschmuck ankauft. Darüber hinaus gibt es hier auch eine schöne Auswahl an Schmuck für sie und ihn in allen Preislagen sowie eine Vielzahl an Trauringen aus Gold, Silber oder Platin, wobei auf Wunsch auch die ganz individuelle

Anzeige

Juwelier Joko finden Sie in der Königin-Luise-Straße 38. Anfertigung erfolgt. Außerdem gehören Reparaturen und der Batteriewechsel sowie individuelle Umarbeitungen und Neuanfertigungen zum Service des Fachgeschäftes. Der Juwelier Joko, Königin-Luise-Straße 38, hat für Sie Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr geöffnet, 89 00 99 60.


Lokales

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Seite 3

Berliner Woche

Grundstein für Forschungsneubau DAHLEM: Projekt SupraFAB bietet ab 2020 hochspezialisierte Labore für vier Fachbereiche

von Ulrike Martin

Die Freie Universität (FU) Berlin hat am 5. September in der Altensteinstraße 23a den Grundstein für den Forschungsneubau SupraFAB gelegt. Die Abkürzung steht für „Supramolekulare Funktionale Architekturen in Biogrenzflächen“ und bezeichnet ein Laborgebäude, in dem künftig Wissenschaftler aus vier Fachbereichen zusam- Grundsteinlegung für das SupraFAB mit Professor Rainer Haag, FU-Präsident Güngter M. Zegler, Staatsekretär Steffen Krach, Senatorin Katrin men arbeiten können. Lompscher und Bauleiter Marcel Georgi. Foto: Bernd Wannenmacher Mit der Baumaßnahme werde ein wichtiger Schritt für Bereich der Chemie vollzoStadtentwicklung und Wohdie Spitzenforschung der gen, sagte Katrin Lompscher nen. Der Neubau bilde die Freien Universität Berlin im (Die Linke), Senatorin für Grundlage für eine weitere

Vernetzung der interdisziplinären Spitzenforschung auf dem Gebiet der Nanowissenschaften auf dem Uni-Campus, erklärte FU-Präsident Günter M. Ziegler. Den beteiligten Fachgebieten Biologie, Chemie, Pharmazie und Physik stehen mit dem SupraFAB künftig Räumlichkeiten und Geräte zur Verfügung, die es bisher an der FU nicht gab: hochspezialisierte Labore und schwingungsarme, exakt klimatisierte Messräume. Der Entwurf für den Neubau stammt von der Arbeitsgemeinschaft der Büros Nickl & Partner, Inros Lackner sowie Hager & Partner. Das Gebäu-

Mit Musik aus aller Welt und vielen Infoständen STEGLITZ: Am 14. September feiert der Bezirk

zum siebten Mal ein Interkulturelles Fest von Karla Rabe

Bereits zum siebten Mal lädt das Bezirksamt am 14. September zum Interkulturellen Fest auf dem Hermann-Ehlers-Platz ein. Gefeiert wird von 15 bis 19 Uhr. Unter dem Motto„Miteinander in Vielfalt“ treten Künstler aus der ganzen Welt auf. Unter anderem treten Flamencotänzerin Laura La Risa, die russische Kindertanzgruppe des Vereins Mitra oder die syrische Band „Dabktna“ auf. Außerdem lernen die Gäste die brasilianische Kampfkunst Capoeira und den vietnamesischen Kinderdrachentanz kennen. Für musikalische Vielfalt sorgen traditionelle türkische Musik modern interpretiert, die neuesten Hip Hop moves oder die Klänge des griechischen und

des polnischen Chors. Auf einem„Markt der Möglichkeiten“ mit zahlreichen Informationsständen stellen im Bezirk ansässige Einrichtungen und Vereine ihre Arbeit vor. Mit dabei sind Mitglieder von Migrantenorganisationen sowie Ehrenamtliche und Engagierte in der Integrations- und Flüchtlingsarbeit. Ein internationales Gastronomieangebot mit Spezialitäten aus dem orientalischen, lateinamerikanischen, asiatischen und afrikanischen Raum sorgt für das leibliche Wohl. Das Interkulturelle Fest findet im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Wochen statt. Jährlich beteiligen sich über 500 Städte und Gemeinden mit rund 5000 Veranstaltungen und schaffen mit den Interkulturellen Wochen eine Plattform für gelebte Vielfalt.

In früherer Oberschule lernen 52 Schulanfänger STEGLITZ: Eine neue Grundschule eröffnete

an der Plantagenstraße

dm würdigt lokales Engagement. Je zwei lokale Spendenpartner stellen sich in den dm-Märkten vor. Zeigen Sie, für welches Engagement Ihr Herz schlägt!

Stimmen Sie vom 14. bis zum 22. September in Ihrem dm-Markt ab!

tier der Volkshochschule des Bezirks, weil das Haus der Weiterbildung in der Goethestraße Ende August ist die neue vorübergehend geschlossen Grundschule in der Plantawerden musste. Die Grundgenstraße mit 52 Schulanfängern eröffnet worden. Am schule in der Plantagenstraße 21. September lädt die neue wird kommissarisch über die Schule zum ersten Tag der of- Schulleitung der Grundschule fenen Tür ein. am Stadtpark geleitet. von Karla Rabe

Der Grundschulstandort befindet sich in der ehemaligen Schmidt-Ott-Oberschule, die komplett umgebaut wurde. Zwischenzeitlich diente das Gebäude als Ersatzstandort für Schulen, an denen wegen Baumaßnahmen kein Unterricht oder nur eingeschränkter Unterricht stattfinden konnte. Im vergangenen Schuljahr war hier auch das Ausweichquar-

Am Freitag, 21. September, 15 bis 17 Uhr, feiert die Schule ein Willkommensfest und gibt bei einem Tag der offenen Tür Eltern und zukünftigen Schülern einen Einblick in das Lehr- und Hortangebot. Am 4. Oktober beginnt die Anmeldefrist der künftigen Schulanfänger. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.plantage34.de.

Mehr dazu in Ihrem dm-Markt und auf HelferHerzen.de

So soll das SupraFAB-Gebäude aussehen. Die Fertigstellung ist 2020 geplant. Bildquelle: Architektur: Nickl & Partner Architekten AG, 3D Visualisierung: www.archlab.de de wird eine Gesamtnutzfläche von rund 3600 Quadratmetern haben und aus Sockel- und Erdgeschoss sowie einem Obergeschoss bestehen. Für das Bauvorhaben geplant sind eine effiziente Wärmerückgewinnung, eine Klimatisierung mittels natürlicher Kältemittel, eine Dachbegrünung sowie der Einsatz von ressourcenschonendem Beton für die Herstellung der Gebäudedecken. Direkt angrenzend in der Takustraße

befindet sich der Fachbereich Biologie, Chemie und Pharmazie, der in Kürze saniert und umgebaut wird sowie das Konrad-Zuse-Institut für Informationstechnik. Die Neubaumaßnahme ist mit insgesamt 41,5 Millionen Euro im Landeshaushalt veranschlagt, der Bund übernimmt davon bis zu 18,79 Millionen Euro. Mit der Fertigstellung wird im Jahr 2020 gerechnet.


Berliner Woche

Seite 4

JUWELIER

Auf der Hildburghauser geht es weiter voran

WEISS

ANKAUF

in allen Ankauf ken Bezir

Lokales

12. September 2018 Kalenderwoche 37

SOFORT BARZAHLUNG

45% u. mehr auf alles GOLD/DIAMANTEN PELZANKAUF ALLER ART Aktion bis zum 26.09.

Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

MÜNZEN • BARREN

LICHTERFELDE. Am Dienstag, 18. September, 18 Uhr, lädt das Duo Danzarín zu einer Reise durch die Welt des Tango ArLICHTERFELDE: Im Oktober wird neuer Abschnitt zur Baustelle gentino ins Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm von Karla Rabe 52 ein. Der musikalische Ausflug führt von der GeburtsstätDie Grundinstandsetzung te des Tangos in den berüchtigder Hildburghauser Straße ten Hafenspelunken von Buenos Aires über Nachtclubs und geht in die nächste Runde. Cafés, elegante Salons und BallAm 1. Oktober beginnt der säle bis in die berühmten Konnächste Bauabschnitt zwischen Steinheilpfad und Mazertsäle der Kulturmetropolen riannenstraße. der Welt. Ulrike Dinter und Ludger Ferreiro präsentieren viel Der neue Bauabschnitt teilt Raffinesse für Violine und Piano sich in zwei Phasen. Von Okto- Die Hildburghauser Straße nimmt Formen an. Der Abschnitt zwischen Hei- arrangierten Tangos berühmter ber bis voraussichtlich April nersdorfer Straße und Steinheilpfad wird zum 1. Oktober fertig. Foto: K. Rabe Komponisten. Der Eintritt kos2019 werden die Stromkabel tet vier Euro. Getränke und ein Bauzeit wird die Baustelle aus kleiner Abendimbiss stehen geund die Trinkwasserleitungen blemen würde unverzüglich Sicherheitsgründen mit Abgen Entgelt bereit. Anmeldunerneuert sowie die Gehwege gegengesteuert. Die ausfühvollständig saniert. Die zweite sperrschranken und Durchrenden Baufirmen seien dafür gen unter ¿772 60 55. KaR Phase soll im Mai 2019 starten fahrtsverbotsschildern gebesonders sensibilisiert worund bis zirka Juli 2019 dauern. kennzeichnet. Die Durchfahrt den, teilt das Tiefbauamt mit. von Rettungs- und MülltransIn dieser Zeit wird dann die portfahrzeugen wird jedoch zu Alle Zufahrten zur HildburgFahrbahn vollständig saniert. jedem Zeitpunkt gewährleishauser Straße werden bis zur DAHLEM. Der Verein Berlin. Zum 1. Oktober wird auch der tet, heißt es in einer Informati- ersten Grundstückszufahrt Südwest feiert zehnjähriges Beon des Tiefbauamtes. Abschnitt zwischen Heinersebenfalls für den Kraftverkehr dorfer Straße und Steinheilgesperrt, da diese Bereiche für stehen und lädt zum Fest am pfad fertiggestellt und für den Ebenfalls wird im gesamten die Lagerung von Baumateria- 14. September, 18 Uhr, ins MuKraftfahrzeugverkehr wieder seum Europäischer Kulturen, Zeitraum der Baumaßnahme lien benötigt werden. Auch freigegeben. Die Arbeiten am auf der Hildburghauser Straße hier werden die Gehwege frei- Arnimallee 25, ein. Eingeladen nächsten Bauabschnitt masind Gesprächspartner zu den ein möglichst barrierefreier gehalten. Dies betrifft den chen es erforderlich, dass dafür Gehweg für Fußgänger zur Ver- Steinheilpfad, den Oberhofer Themen Wissenschaft, Wirtdie Fahrbahn der Hildburghau- fügung stehen. Im Bereich der Weg, die Scheelestraße, die schaft und Kultur. Zudem wird ser Straße im Bereich zwischen Grundschule und der Kinderta- Verlängerte Georgenstraße, ein Ausblick auf künftige AktiviSteinheilpfad und Mariannen- gesstätten wird besonders auf den Achenseeweg, den Lertäten geboten. Wer dabei sein straße voll gesperrt werden sichere Fußgängerführungen mooser Weg sowie die Stanzer will, meldet sich unter info@ muss. Während der gesamten berlin-suedwest.net an. uma geachtet. Bei auftretenden Pro- Zeile.

BIS ZU 65% DES NEUPREISES!

• Platinmünzen • EUR-DM • alte Münzen • Zahngold u.s.w.

LUXUSUHREN

• Patek für Gold-/Silbermünzen zahlen • Rolex wir Liebhaberpreise • Cartier • Omega BERNSTEIN • Breitling • Schmuck • Chopard in jedem Zustand • IWC U.V.M. • Perlen Bilder Briefmarken Bronze Porzellan Teppiche Militaria usw. • Korallen

P

IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Martin-Luther-Straße 93, 10825 Berlin am Rathaus Schöneberg

Hindenburgdamm 58, 12203 Berlin

030/ 62346 80 www.juwelier-pelzankauf-weiss.de

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr Sa: 10-16 Uhr

Berlin.Südwest feiert Jubiläum

Schnell gefunden

Apotheke am Wochenende? Wie Sie eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe finden, steht zuverlässig in der Berliner Woche.

Wichtiger Hinweis für unsere Anzeigenkunden:

Vorgezogener Anzeigenschluss zum Tag der Deutschen Einheit! Anzeigenschluss für den Erscheinungstermin Mittwoch, 3. Oktober 2018 (40. KW), ist am Mittwoch, 26. September 2018, 12 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Spandauer

Berliner Woche Volksblatt Costa Pacifica

Satte

7 Länder auf einen Streich & Westeuropa von Kiel nach Savo Savona Rabatte! Route 1 England

Leixoes Portugal

Barcelona Spanien

Lissabon

Valencia

Cadiz

Dover

€ 640,-

Genua Genua

Italien

13 Tage ab

Frankreich

La Coruna

€ 899,-

Leixoes Portugal

Lissabon

Savona

Molde Alesund

Italien

Barcelona

12 Tage ab

inklusive Flug & Bus

An- und Abreise Route 2

3 Hinfahrt mit dem Bus von Berlin nach Kiel 3 Rückflug von Italien nach Berlin 3 Alle Transfers

3 13 Tage Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica 3 Hafengebühren, Steuern und alle Treibstoffzuschläge 3 Trinkgelder für die Crew sind im Reisepreis bereits enthalten 3 Teilnahme an allen Bordveranstaltungen 3 Wasser, Kaffee, Tee & Milch den ganzen Tag im Buffetbereich 3 Alle Mahlzeiten an Bord, ausgenommen sind die Spezialitätenrestaurants, hier werden teilweise Aufschläge verlangt 3 Gala-Dinner 3 Theater und Showprogramm jeden Abend 3 Deutschsprachiger Ansprechpartner an Bord 3 Gepäckservice während der Ein- und Ausschiffung

Route 1: 26.05. - 07.06.2019 Route 2: 10.09. - 22.09.2019

Preise: Gültig bis 29.09.2018: Innen Classic Innen Komfort Meerblick Classic Meerblick Komfort Balkon Classic Balkon Komfort

Reise Code: BW1309 -1622 (Route1) -1752 (Route 2)

€ 899 € 999 € 1.199 € 1.299 € 1.499 € 1.599

statt statt statt statt statt statt

€ 1.259 € 1.399 € 1.679 € 1.819 € 2.099 € 2.239

Honningsvag Tromso

€ 999,-

Norwegen

Alesund

Gibraltar

Termine:

3 Hinflug von Berlin nach Italien 3 Rückfahrt mit dem Bus von Kiel nach Berlin 3 Alle Transfers

Honningsvag Tromso

Hellesylt & Geiranger Bergen

Spanien

Tag 01 Hinfahrt, Kiel, Deutschland, Einschiffung, 17:00 | Tag 02 auf See | Tag 03 Amsterdam, Niederlande, 12:00-20:00 | Tag 04 Dover, England, 09:00-20:00 | Tag 05 Le Havre (Paris), Frankreich 08:00-19:00 | Tag 06 auf See | Tag 07 La Coruna, Spanien, 08:00-18:00 | Tag 08 Leixoes, Portugal, 08:00-18:00 | Tag 09 Lissabon, Portugal, 08:0018:00 | Tag 10 Gibraltar, Britisches Überseegebiet, 13:00-20:00 | Tag 11 auf See | Tag 12 Barcelona, Spanien, 07:00-14:00 | Tag 13 Savona, Italien, 09:00, Ausschiffung, Rücklug nach Deutschland

Ihre Vorteile: An- und Abreise Route 1

Costa Pacifica

Norwegische Fjorde mit Nordkap

Leknes (Lofoten)

Le Havre (Paris)

Tag 01 Hinflug, Genua, Italien, Einschiffung, 17:00 | Tag 02 Barcelona, Spanien, 13:00-20:00 | Tag 03 Valencia, Spanien, 07:00-20:00 | Tag 04 auf See | Tag 05 Cadiz, Spanien, 08:00-18:00 | Tag 06 Lissabon, Portugal, 09:00-19:00 | Tag 07 Leixoes, Portugal, 09:00-16:00 | Tag 08 auf See | Tag 09 Guernsey, England, 07:00-16:00 | Tag 10 Zeebrugge, Belgien, 10:00-19:00 | Tag 11 Amsterdam, Niederlande, 08:00-17:00 | Tag 12 auf See | Tag 13 Kiel, Deutschland, 09:00, Ausschiffung, Rückfahrt mit dem Bus

Kreuzfahrt

Kiel Deutschland Amsterdam Niederlande Niederland

England

Guernsey

Frankreich

bis zu

Route 2

Kiel Deutschland Amsterdam Niederlande Zeebrügge Belgien

Reise durch die Welt des Tangos

Leknes (Lofoten)

Norwegen

Trondheim Hellesylt & Geiranger Bergen

Kiel Deutschland

Kiel Deutschland

Tag 01 Kiel, Deutschland, Einschiffung, 17:30 | Tag 02 auf See | Tag 03 Alesund, Norwegen, 10:3018:30 | Tag 04 auf See | Tag 05 Honningsvag, Norwegen, 12:30-20:30 | Tag 06 Tromso, Norwegen 08:30-17:00 | Tag 07 Leknes (Lofoten), Norwegen, 08:00-17:00 | Tag 08 Molde, Norwegen, 14:0020:00 // bei Route 2: Trondheim, Norwegen, 13:00-19:00 | Tag 09 Hellesylt, Norwegen, 09:00-10:00 & Geiranger, Norwegen, 11:00-18:00 | Tag 10 Bergen, Norwegen 09:00-19:00 | Tag 11 auf See | Tag 12 Kiel, Deutschland, 09:00, Ausschiffung

Termine:

Ihre Vorteile:

Route 1

Kreuzfahrt

3 12 Tage Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica 3 Hafengebühren, Steuern und alle Treibstoffzuschläge 3 Trinkgelder für die Crew sind im Reisepreis bereits enthalten 3 Teilnahme an allen Bordveranstaltungen 3 Wasser, Kaffee, Tee & Milch den ganzen Tag im Buffetbereich 3 Alle Mahlzeiten an Bord, ausgenommen sind die Spezialitätenrestaurants, hier werden teilweise Aufschläge verlangt 3 Gala-Dinner 3 Theater und Showprogramm jeden Abend 3 Deutschsprachiger Ansprechpartner an Bord 3 Gepäckservice während der Ein- und Ausschiffung • Busanreise und -abreise ab Berlin für € 49,- zubuchbar

+ 100,- Saisonzuschlag

07.06. - 18.06.2019 Route 2 19.07. - 30.07.2019* 09.08. - 20.08.2019 30.08. - 10.09.2019 + € 50,- Saisonzuschlag

28.06. - 09.07.2019 *Bei diesem Termin wird

zuerst Geiranger - 09:00-16:00 und danach Hellesylt 17:00-18:00 angefahren

Preise: Gültig bis 29.09.2018:

Geiranger

Innen Glück € 999 Innen Basic € 1.099 Innen Basic Plus € 1.199 Meerblick Basic € 1.399 Meerblick Basic Plus € 1.499 Balkon Basic € 1.699 Balkon Basic Plus € 1.799

statt statt statt statt statt statt statt

€ 1.299 € 1.429 € 1.559 € 1.819 € 1.949 € 2.209 € 2.339

Reise Code: BW1309 -1824 (Route1) -1825 (Route 2)

Buchen und Beratung unter: 030 99 404 98 20 | Mo. 08:00-20:00, Di.-Fr. bis 18:00, Sa. 10:00-14:00 www. kreuzfahrtsafari.de | kontakt@kreuzfahrtsafari.de Veranstalter: B4STARS GmbH | KreuzfahrtSafari • Auguste-Viktoria-Allee 3 • 13403 Berlin Es gelten die AGB laut www. kreuzfahrtsafari.de. Alle Preise verstehen sich pro Person. Änderungen im Routenverlauf vorbehalten. Angegebene Rail&Fly Tickets verstehen sich pro Person und Strecke.


IN POTSDAM

FREITAG

BIS

ZUHAUSEZEIT IST DIE SCHÖNSTE ZEIT

T H G I L N MOO G N I P P O H S

19

+ % 1

. t S w M BEL

AUF MÖ T K N E H C S GE

5

ie am S n e s i e w e enn •B n a k h c l i M bayerischen r Geschick und h wurfstand I ie meisten d erzielen Sie Treffer musik r e i v a l K e g i • Deft s ... und viele Genießen Siekeiten tlich leckere Kös mehr! unserer

+

5

B IS ZU

G N U R E I Z N A 0% FIN G N U L H A Z N OH NE A

22 UHR 14.

n n i g e b t s e f r e b o t Ok Ab 19 Uhr

*

JAHRE

SEPTEMBER

in

SCHLEMMER LOUNGE

E R H A J

E I T N A R G A MÖ B E L

3

*

NACKENBRATEN

vom Duroc-Schwein mit Kartoffelkloß und Krautsalat

2

*

7.95

AUF ALLE

je

4.

95

Beispielabbildung Bitte ausschneiden und mitbringen. Für Sie und Ihre Begleitung. Gültig bis 14.09.2018

ALLE RABATTE AB SOFORT UND BIS 14.09.2018 GÜLTIG!

Mehr entdecken: porta.de

14480 Potsdam • Porta Möbel Handels GmbH & Co. KG Potsdam • Zum Kirchsteigfeld 4 • direkt neben dem Stern-Center • Tel.: 0331 20085-0 Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr

*

1 Nach Abzug des Rabatts sparen Sie echte 15,97% vom ausgewiesenen Verkaufspreis. Ausgenommen sind bereits reduzierte Artikel, Ausstellungsstücke, Gartenmöbel, Produkte aus den Online-Shops, der Abteilung Quartier, der Babyabteilung und die Marken Rolf Benz, JOOP, WK Wohnen, Musterring, Vito, Phill Hill, LIV‘IN, Set One by Musterring, Self, Stressless, Erpo, Mondo, Valmondo und Dsign. Gilt nur für Neukäufe, inkl. Skonto. Nicht in Verbindung mit anderen Aktionen. Gültig bis 14.09.2018. Aktion kann bei Erfolg verlängert werden. 2 porta Möbel verlängert die gesetzlichen Gewährleistungsfristen von zwei auf fünf Jahre. Gilt nicht für Ausstellungsstücke und Artikel aus der Abteilung Quartier. Gilt nur für Neukäufe, inkl. Skonto. Gültig bis 02.10.2018. 3 0,0% effektiver Jahreszins, keine Anzahlung, Mindesteinkaufswert 150€, monatliche Mindestrate 10€. Finanzierung über die Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach.Bonität vorausgesetzt. Gilt nur für Neukäufe, nicht in Verbindung mit anderen Aktionen. Gültig bis 14.09.2018.

*

*


Berliner Woche

Seite 6

Lokales

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Neues Wohnquartier

Markt und Tag der offenen Tür

STEGLITZ. Am Sonnabend, 22. September, lädt die Grundschule am Insulaner, Hanstedter Weg 11-15, zum traditionelZEHLENDORF: Zwei Unternehmen bebauen len Trödelmarkt auf dem Schulhof und zum Tag der offenen das Gelände der ehemaligen Gärtnerei Tür ein. Von 11 bis 13 Uhr finvon Ulrike Martin sozial und funktional gemisch- den Führungen durch die Räuten, gut gestalteten Wohnquar- me der Schule statt. Von 10 bis Auf dem Gelände der ehema- tier bei“, sagte Richter-Kotowski. 14 Uhr werden Kinderkleidung, ligen Bezirksgärtnerei entSpielzeug, Spiele und Bücher Bei der vertraglichen Gestalsteht ein neues Quartier mit ge- und verkauft. Wer mit trötung sei auch darauf geachtet deln möchte, zahlt pro Tisch 273 Wohneinheiten. Bürgersieben Euro. Dazu bringt jeder meisterin Cerstin Richter-Ko- worden, den Vegetationsstreitowski, die Wohnungsbauge- fen an der Plüschowstraße zu einen Kuchen oder Brezeln mit. sellschaft Howoge und die Mit drei Euro kann man sich schützen und zu erhalten, erAllgemeine Bauträgergesell- klärte die Bürgermeisterin. Dies „freikaufen“. Die Stände werschaft (ABG) haben jetzt den gelte auch für die Sicherung ei- den ab 9 Uhr aufgebaut. Einnahmen durch den Kuchenverstädtebaulichen Vertrag unnes Waldstücks und zusamkauf gehen an den Förderverterzeichnet. menhängender begrünter Erein. Anmeldungen per E-Mail holungsflächen. gsai-flohmarkt@gmx.de. KaR Das Areal zwischen der Fischerhüttenstraße und der Sven-He- Die ABG baut im Süden des din-Straße hat eine Fläche von Baugrunstücks. Sie errichtet auf 38 000 Quadratmetern. Errich- einer rund 26 700 Quadratmeter großen Fläche insgesamt tet werden Miet- und Eigentumswohnungen als Reihen129 Wohnungen, die Kita und häuser und Geschosswohnun- die Tiefgarage. Die Planungen STEGLITZ. Am Donnerstag, gen. Ein 25-prozentiger Anteil 13. September, 12 bis 14 Uhr, sehen 16 Eigentums-Reihender Geschosswohnungen ist können sich Senioren in der Inhäuser sowie 113 Eigentumsgeborg-Drewitz-Bibliothek, mietpreis- und belegungsgewohnungen vor. bunden geplant. Die EinstiegsGrunewaldstraße 3, zu Themen mieten sollen bei 6,50 Euro pro Auf 10 300 Quadratmetern im wie Radverkehr, Wohnen im AlQuadratmeter liegen. Norden plant die Howoge den ter, Freizeitaktivitäten für Senioren, sicherere AmpelquerunBau von 144 Mietwohnungen, Zum Neubauprojekt gehören gen und mehr beraten lassen. von denen 75 gefördert sein Einer von 17 ehrenamtlichen eine Tiefgarage sowie eine Kita werden. Laut Bebauungsplan mit 50 Betreuungsplätzen.„Die entstehen ein zweigeschossiSeniorenvertretern im Bezirk berät und nimmt auch Anreunterschiedlichen Wohnformen ges Haus sowie zwei Gebäude tragen zu einem nachhaltigen, mit vier bis sechs Stockwerken. gungen und Wünsche auf. KaR

Sprechstunde für Senioren ab 60

Anzeige

O’zapft is! Oktoberfest bei Höffi 28. BIS 30. SEPTEMBER: Die Wies’n steht jetzt in Waltersdorf „Warum bis nach Bayern reisen, wenn’s die Brez’n kannst auch hier verspeisen?“ – Partypower erwartet alle Berliner und Brandenburger beim Oktoberfest in Waltersdorf. Vom 28. bis 30. September lädt Möbel Höffner zur fetten Festzelt-Sause vor die Tore der Hauptstadt. Soll doch in München der Ausnahmezustand herrschen, ein zünftiges Oktoberfest kann man auch vor der Haustür erleben.„Und das bereits zum fünften Mal“, ist Oliver Ölscher, Hausleiter Höffner Schönefeld/Waltersdorf, stolz. „Mit fast 10 000 feierfreudigen Gästen haben wir in den vergangenen vier Jahren auf den Bierbänken in unserem Festzelt getanzt und geschunkelt. Eine traditionell volle Hütt’n erwarten wir auch in diesem Jahr.“ Auch Dr. Udo Haase, Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld, der am Freitag, 28. September, um 18 Uhr den traditionellen Fassanstich übernimmt, freut sich über die Initiative von Höffner:„So ein schönes Fest ist wohl das Beste, was einer Gemein-

Oliver Ölscher, Elisa Walz (Höffner), Antonia aus Tirol, Bürgermeister Dr. Udo Haase und Markus Kaiser (BB Radio-Moderator) freuen sich auf das dreitägige Fest, das am 28. September beginnt. Foto: sabka de passieren kann.“ Mit dabei sind in diesem Jahr die fünf Jungs der Volksmusik-Band voXXclub, Partynator Peter Wackel und die Wies’n erprobte Antonia aus Tirol. Sie hat auch gleich ein paar Flirttipps parat:„Oktoberfest-Stimmung steht für ausgelassene Freude, die die Menschen aus ihrem Alltag holt. Da gehören das unverbindliche Einhaken und Schunkeln einfach dazu.“

eine kühle Mass vom Hofbräu Wirtshaus Berlin.„Und damit die Mass sorgenfrei genossen werden kann, haben wir wieder einen Shuttle-Service eingerichtet“, sagt Oliver Ölscher. Zwei gratis Shuttle-Busse fahren am Freitag und Sonnabend zwischen 15.30 und 23.30 Uhr und am Sonntag zwischen 15.30 und 21.30 Uhr im 30-Minuten-Takt vom und zum S-Bahnhof Grünau.

Ab 16 Uhr erwartet Höffner alle kleinen und großen Besucher zur erstklassigen Oktoberfestgaudi. An allen drei Oktoberfest-Tagen gibt es ein buntes Rahmenprogramm, bayerische Spezialitäten und

Tickets erhalten Sie für 19,50 Euro online unter www.hoeffner.de/oktoberfest, an allen Vorverkaufsstellen von Ticketmaster sowie direkt bei Möbel Höffner Schönefeld/Waltersdorf. Am Sonntag, dem Gratis-Familientag, ist der Eintritt frei.

SONDER-AKTION vom 12.09.-26.09.2018*

Berliner Polsterfachwerkstatt • Tel. 033056/431415

Telefonische Terminvereinbarung Wir beziehen und reparieren Polster aller Art • Über 10.000 Stoffe zur Auswahl • Polster überziehen • Aufpolstern • Schnürung • Haftung • Reparatur • Leder • Holz (Schreinerarbeiten) • Polsterreinigung

von Mo. bis Sa. 8.00 bis 20.00 Uhr Kostenvoranschlag kostenlos, direkt Wir beziehen jetzt auch Ihre bei Ihnen zu Hause. Wir kommen in Eckbänke, Sessel, Sofas, Stühle ganz Berlin und unverbindlich im und Antikmöbel - Handarbeit Umkreis von 70 km.

Ihre Aufträge werden von uns preiswert und in hoher Qualität ausgeführt. Unser Ziel ist es, für jede Aufgabe die optimale Lösung zu finden und bestmöglich umzusetzen.

FederkastenSchaumstoff Wir erneuern den kompletten Polster-, Feder-, Bänder- und Schaumstoff

Leder Wir verarbeiten hochwertige Ledermaterialien.

berliner.pfw@gmail.com

Polsterreinigung Wir haben uns auf das fachmännische Reinigen aller Polstermöbel spezialisiert. Leder, Stoff, Alcantara, Samt, Velours usw.

Aus ALT mach NEU nicht nur der Umwelt zuliebe. Eckbank, Couch, Stühle, Antikmöbel usw.

Wir reinigen Ihre Polstermöbel direkt vor Ort.

*SONDER-AKTION bis zu 20% Rabatt auf alle Stoffe und Leder - bis zu 150,- € Gutschein auf unsere Arbeit.



Wir fertigen jetzt auch Matratzen nach Maß und nach Ihren wünschen und Ihren Vorstellungen an.

Sonder-Aktion: 6 Stühle NEU beziehen 5 Stühle bezahlen.

Sichern Sie sich jetzt EIN GUTSCHEIN von 150,- € pro Matratze!

16552 Schildow, Hauptstr. 18, Handy: 0163/5887807, Inhaber: S. Lakatus, Öffnungszeiten: Mo.-Fr. ab 10.30 - 16.30 Uhr, Sa.: 11:00 - 13:00 Uhr


Lokales

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Paartanz in Perfektion „Souldance The Show“. Als Gäste begrüßt er die Sängerin Sarah Lombardi, den Goldmedaillengewinner der Paralympischen Spiele von London und Rio, Heinrich Popow, sowie Curvy Model Angela Kirsch.

von Manuela Frey

Weltpremiere im Admiralspalast: In„Souldance The Show“ treffen die Besten der Besten aufeinander und verschmelzen, perfekt inszeniert, in einer Choreografie aus Swing, Latin, Funk und Soul zu reiner Energie.

In„Souldance The Show“ treffen die Besten der Besten aufeinander und verschmelzen in einer Choreografie aus Swing, Latin, Funk und Soul zu reiner Energie. Foto: InSzene/Ugur Yarar

Sergey und Viktoria Tatarenko, TV-Choreographen Anastasia Bodnar und Robert Beitsch sowie viele andere mehr nehmen Diese Show vereint freien Paartanz mit der körperlichen das Publikum mit auf die SpuPerfektion des Profisports, ins- ren des Paartanzes von Hollypiriert von Fred Astaire, Soult- wood über Lateinamerika bis rain und dem Feuer lateiname- Berlin – 20 Profitänzer mit 124 rikanischer Tänze. Weltmeister Meistertiteln, davon drei Welt-

Berliner Woche

Wohin soll’s denn gehen?

CHANCE DER WOCHE: „Souldance“ im Admiralspalast

Robert Beitsch, der in Berlin lebende Tänzer trainiert seit Jahren den Nachwuchs im Profitanzsport, erfüllt sich nun seinen großen Traum: Als Produzent, Chef-Choreograph und Tänzer führt er mit„Souldance The Show“ am 21., 22. und 23. September im Admiralspalast eine Show der Superlative auf. Robert Beitsch bringt die Seele des Paartanzes – beginnend in den Goldenen Zwanzigern bis hin zu einer neu erschaffenen Choreografie des 21. Jahrhunderts, auf die Bühne des Admiralspalastes.

Seite 7

meister. Es spielt das Souldance Orchestra unter der Leitung von Genya Ginzburg mit zwölf Musikern und Sängern wie Keith Tynes, Ingrid Arthur, Daniel Keeling und Tutu Tutani. Entertainer, Autor und Regisseur Thomas Hermanns moderiert die Weltpremiere von

26. BERLINER REISEMESSE auf der Zitadelle

am 22. und 23. September

Die 26. Berliner Reisemesse eröffnet erstmalig auf der Spandauer Zitadelle. 200 Aussteller werden hier am 22. und 23. September die weltweiten Reisetrends des Möchten Sie Tickets für den 21. nächsten Jahres vorstellen. September gewinnen? Dann jetzt anrufen: Über 200 regionale, nationale ¿01378/10 00 07 und das Lö- und internationale Aussteller sungswort„Soul“ nennen: (0,50 erwarten die Besucher auf der Euro/Anruf aus dem Festnetz 26. Berliner Reisemesse. Von der DTAG, abweichender MoAIDA Cruises über China Tours bilfunktarif) oder online mitbis Wörlitz Reisen sind alle großen Reiseanbieter vertreten. machen unter www.berlinerwoche.de/gewinnspiele. Unter Neben den klassischen Messeallen Teilnehmern werden Aktivitäten wird es zusätzlich dreimal zwei Karten verlost. Vorträge geben. Abgerundet Anrufschluss ist der 16. Sepwird das Programm mit Getember 2018. Die Gewinner winnspielen und einer Tombowerden schriftlich benachrich- la mit Reise- und Sachpreisen. Der Erlös geht hier an einen sotigt. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise fin- zialen Zweck: die Havel-Kids den Sie in dieser Ausgabe oder Kinder- und Jugendhilfe. unter www.berliner-woche.de/ teilnahmebedingungen. Besonderes Highlight ist die „SouldanceThe Show“ ist vom 21. bis 23. September zu erleben im Admiralspalast am Bahnhof Friedrichstraße. Karten an allenVorverkaufsstellen und auf www. souldancetheshow.de.

Kombination aus Kultur und Freizeit. Denn der Eintritt (an der Tageskasse sieben Euro) beinhaltet nicht nur die Reisemesse an sich, sondern auch die Besichtigung der Zitadelle, inklusive aller Museen sowie die Besteigung des Juliusturms. Die 26. Berliner Reisemesse findet statt am Sonnabend, 22., und Sonntag, 23. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64. Der Eintritt kostet sieben Euro inklusive Eintritt für die Museen auf der Zitadelle. Im Vorverkauf kann man ein Wochenendticket für zehn Euro erwerben. Dieses beinhaltet den Eintritt an beiden Tagen sowie die Teilnahme an einer Sonderverlosung. Weitere Informationen findet man unter www.berliner-reisemesse.de.

Weltweit tatkräftig. Soforthilfe, Wiederaufbau und Prävention. Jeden Tag. Weltweit.

FREIBIER,

G E G R IL LT EE S I! KOSTENFR

FIAT DAYS

OHNE ANZAHLUNG & MIND. 500 € FÜR IHREN ALTEN GEB BRAUCHTEN1)

SAMSTAG 15.09. | 09-18 UHR & SCHAUSONNTAG 16.09. | 13-18 UHR

WINTER KOMPLETTRÄDER GESCHENKT!2)

Fiat Panda

Barpreis: 8.888 € mtl. Leasingrate

MONATLICH

VOLLKASKO & HPFL.VERSICHERUNG

88 €

3)

*

WINTER KOMPLETTRÄDER GESCHENKT!2)

Fiat 500

Barpreis: 9.999 € mtl. Leasingrate

€ VOLLKASKO

4) MONATLICH & HPFL.VERSICHERUNG

99 €

*

€ VOLLKASKO

5) MONATLICH & HPFL.VERSICHERUNG

Fiat TIPO

Barpreis: 9.999 € mtl. Leasingrate

99 €*

Fiat Panda Lounge 1.2 8V · Klimaanlage · MP3 Radio · Lederlenkrad | Fiat 500 Pop Star 1.2 8V · Klimaanlage · Uconnect® Radio · inkl. 4 J. Garantie lauut Hersteller | Fiat Tipo Limousine Pop 1.4 16V - EURO 6d · Benzin / Schaltgetriebe · Klimaanlage · Radio mit MP3 · *zzgl. 799 € für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Fiat Panda 88 € | Fiat 500 Pop Star 99 € | Fiat Tipo 99 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 48 Mon. / 10Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1)mind. 500 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme · 2)bei Kauf eines der beworbenen Modelle erhalten Sie einen Satz Winterkom mpletträder geschenkt · 3), 5)nur gültig für Privatkunden und nur für einen Zeitraum von einem Jahr · Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500 € SB) - inkl. TK (150 € SB) · die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von 24 Jahren in Kooperation mit der Verti Versicherung AG (Rheinstr. 7A, 14513 Teltow · 4)nur gültig für Privatkunden, Zeitraum von 1 Jahr · Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500 € SB) - inkl. TK (150 € SB) · für Fahrer ab 25 Jahren in Kooperation mit der Nürnberger Verssicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg) · Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,9-6,2; außerorts 5,8-4,2; kombiniert 6,6-4,9; CO2-Emissionen (g//km): kombiniert 151-1115 (Werte nach VO (EG) 715/2007) Berlin-Spandau,AmJuliusturm23§030-330963880∙Berlin-Reinickendorf,Jacobsenweg33§030-414719800·Hoppegarten,Carenaallee3§03342-426860 ∙Teltow,Warthestraße17§03328-3378300∙Fürstenwalde,Autofocus1§03361-376410∙Gosen,AmMüggelpark6§03362-883910∙Finsterwalde-Massen, Ludwig-Erhard-Straße 1-3 § 03531-7165300 ∙ Frankfurt/Oder, Berliner Chaussee 100 § 0335-60677800 ∙ Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstraße 31 § 030-7895670 ∙ insgesamt 45x in Deutschland www.fiat-koenig.de


Seite 8

Berlin aktuell

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Vereinskasse Bloß keine Mogelpackung auffüllen SOLI-ZUSCHLAG: Bund der Steuerzahler verlangt die Abschaffung

in Westdeutschland zugute kommen soll. Was nach meiner Ansicht auch nicht ganz abwegig ist.

Irgendwas muss die RegieEbenso wie ein weiteres Argument. Es lautet: Der Soli ist rung mit dem Soli machen, sozial gerecht. Er belaste jedenn er ist an den Solidarmanden mit einem hohen pakt II gekoppelt. Diese FiEinkommen etwas höher. nanzhilfen für die ostdeutWer wenig zu versteuern schen Länder laufen Ende Wilhelms Flotte ist längst un- 2019 aus. Auch danach brau- habe, zahle kaum etwas. Ich tergegangen. Die Sektsteuer che es Unterstützung, wird finde trotzdem, der Soli ist gibt es immer noch. So ähnzum Beispiel in der SPD argu- ein Auslaufmodell. Er sollte lich, unken manche, werde es mentiert. In der Debatte ist die Bürger nicht ähnlich lanmit dem Solidaritätszuschlag deshalb, einen neuen Pakt zu ge belasten wie die Sektsteugehen. Eingeführt wurde er schnüren, der auch Regionen er von Kaiser Wilhelm. nach der Wiedervereinigung, um damit den Aufbau Ost mitzufinanzieren. UNSERE FRAGE DER WOCHE

Soll der Solidaritätszuschlag vollständig abgeschafft werden? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Das Abstimmungsergebnis finden Sie auf der Titelseite der nächsten Ausgabe Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

SUDOKU

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Sie finden zurzeit genau die richtigen Worte, die Ihr Schatz hören möchte. Beruf: Es kommt jetzt auf eine schnelle Entscheidung an. Allgemein: Eine Entscheidung wird Ihnen leicht gemacht. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Fische-Geborene sind in Partylaune. Sie suchen Geselligkeit und Zerstreuung. Beruf: Vermeiden Sie es, Halbwissen zum Besten zu geben. Allgemein: Kritik würde in Ihrem Fall vieles verderben.

2 5 7 4

8 5

Tortenschmiede Schmidt Meine Torten machen Ihren Tag besonders

Franziska Schmidt Cake Designerin

franzi-boettner@web.de 030/28474045

AUFLÖSUNGEN

■■■■M■■ B ■ C ■ P ■■■■ OMA HA ■ D A K O T A ■ T A G ■ A MO U R E N ■ R ■ D E RMA ■ T I L L ■ N■ L OGO■ I T Z ■ I ■D■VA L E T■VA L■E I NS I DER■R■T ABL E T ■E I NE R■SO L O■B E R T ■ERGEBN I S■P I ERRE

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Der Partnerschaftspflege sollte wieder mehr Bedeutung beigemessen werden. Beruf: Momentan ist Diplomatie gefragt. Sie sind ein guter Vermittler! Allgemein: Die Realität erweist sich als erfreulich. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Vermuten ist nicht Wissen. Darum keine voreiligen Entscheidungen treffen. Beruf: Unerwartet kommt Ihnen jemand zu Hilfe und liefert tolle Ideen. Allgemein: Ihr Tun muss vor der Konkurrenz bestehen.

9 7 2 8 4 7 9 6 3 1 9 8 1 6 1 7 2 3

9 4 7 3 1 6 2 8 5

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Nicht traurig sein, in absehbarer Zeit wird auch Sie Amors Pfeil treffen. Beruf: Machen Sie jetzt keinen Alleingang. Das schafft nur böses Blut. Allgemein: Fordern Sie eine zugesagte Belohnung ein. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: In Ihrer Partnerschaft könnte es kriseln, weil Sie zu anspruchsvoll sind. Beruf: Einem Vorschlag nicht von vornherein ablehnend gegenüberstehen. Allgemein: Ein Freund beweist Ihnen sein Vertrauen.

3 6

1 8 3 2 5 7 4 9 6

Aus der Freiluftausstellung BEWEGTE BILDER Cartoons auf Rädern zu sehen bis 16. September beim„11. Cartoonair am Meer“ im Hof des Kulturkaten im Ostseebad Prerow. Erhältlich auch als Postkartenmotiv auf cartoonkaufhaus.de.

4

6 2 5 4 8 9 1 7 3

heute von Teresa Habild

7 6

3 5 6 8 9 2 7 1 4

KREUZWORTRÄTSEL

Cartoon der Woche

2 7 4 1 3 5 8 6 9

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: In der Gemeinschaft Gleichgesinnter fühlt jeder sich derzeit am wohlsten. Beruf: Beruflich stehen die Zeichen auf Verständigung und Kompromisse. Allgemein: Hüten Sie sich vor übertriebenem Ehrgeiz. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Versprechen Sie nichts, was Sie nicht halten können. Sonst gibt es Ärger. Beruf: Ein Extra-Lob aus der Chefetage macht Überstunden erträglicher. Allgemein: Kleine Rückschläge nicht tragisch nehmen. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: In Herzensangelegenheiten bleiben derzeit garantiert keine Wünsche offen. Beruf: Die berufliche Entwicklung läuft besser als am Anfang geglaubt. Allgemein: Ihr Erfolg wird noch eine Weile anhalten. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Leichte Melancholie erfasst Sie, wenn Sie sehen, wie glücklich alle sind. Beruf: Ihre Begeisterungsfähigkeit wirkt auch auf das Team mitreißend. Allgemein: Energiegeladen gehen Sie an eine Aufgabe. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Sie haben sich festgelegt und kleine Zweifel können Ihnen nichts anhaben. Beruf: Vorsicht! Es besteht Gefahr, in kleine Stressfallen zu geraten. Allgemein: Nutzen Sie das Wochenende, um auszuruhen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Es gelingt Ihnen sehr geschickt, ein für Sie heikles Thema zu umschiffen. Beruf: Nun ist Vorsicht geboten, wenn eine Entscheidung verlangt wird. Allgemein: Der Stress dieser Tage liegt Ihnen nicht.

gnügten sich die Bauherren selbst im billigen Arbeiterquartier mit nur einem HinterBei meinem 164. hof pro Haus. Der fast runde Woche-SpazierPlatz, den es seit 1907 gibt, gang mit der Leiter lade ich wirkt mit seinen vier StraßenSie auf Schönebergs Rote In- einmündungen erstaunlich sel ein. kompakt. Schon 1912 hatten die Mieter der Vorderhäuser Der Name findet sich, zu„Indie verputzten Mauern und sel“ verkürzt, überall in der All- die Kuppel der neubarocken tagssprache des Viertels. Die Kirche in der Platzmitte ganz dreieckige Insel ist von den nah vor den Augen: die KöniYorkbrücken im Norden bis gin-Luise-Gedächtniskirche. zur Ringbahn im Süden komplett von Bahntrassen eingeDer Spaziergang beginnt am Sonnabend, 22. September 11 fasst. Mittendrin gibt es den Gustav-Müller-Platz. Das Vier- Uhr. Treffpunkt ist Kolonnen-/ Ecke Cherusker-straße, nahe Stel im Osten Schönebergs, wirkt hier fast wie eines der Bahnhof Julius-Leber-Brücke. Verkehrsverbindung: S1 bis Sberüchtigten Mietskasernenviertel des Berliner Nordens Bahnhof Julius-Leber-Brücke und Ostens. Berliner-Woche-Stadtführung Doch anders als im Moloch Die Führung ist für Leser der Berliner Reichshauptstadt in der junWoche kostenlos. Allerdings ist eine gen wohlhabenden Stadt Anmeldung erforderlich: Schöneberg, die sich westlich Am Freitag, 21. September, des alten Dorfkerns sehr bürvon 10 bis 12 Uhr anrufen unter gerlich gediegen gab, be¿887 27 74 14. von und mit Bernd S. Meyer

8 9 1 6 7 4 5 3 2

„Er muss weg“, fordert der Bund der Steuerzahler (BdS). Ähnliche Überlegungen gibt es auch an anderer Stelle. Nach Plänen aus dem Bundesfinanzministerium soll es stattdessen höhere Sätze bei der Einkommensteuer geben. Eine „Mogelpackung“ beklagt der Steuerzahler-

September zum Gustav-Müller-Platz

4 1 8 9 2 3 6 5 7

Die Kriegsmarine war das Lieblingsspielzeug von Kaiser Wilhelm II. Um ihren Bau zu finanzieren, wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eine Sektsteuer beschlossen.

bund, denn dies könne wegen der kalten Progression sogar zu mehr Geld an den Staat führen.

STADTFÜHRUNG: Spaziergang am 22.

5 3 2 7 6 1 9 4 8

von Thomas Frey

BERLIN. Der Strom- und Gasanbieter lekker Energie ruft zur Teilnahme am lekker Vereinswettbewerb auf. Motto:„Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig“. Insgesamt befinden sich 15 000 Euro im Wettbewerbstopf. Teilnahmeberechtigt sind alle gemeinnützigen Sportvereine mit Vereinssitz Berlin. Auf lekker.de/ vereinswettbewerb können die Vereine ihre Jugendarbeit vorstellen. Am 25. September geht der Wettbewerb in die heiße Phase: Bis 16. Oktober können alle, nicht nur Vereinsmitglieder, für ihren Favoriten abstimmen. Die zwölf Vereine mit den meisten Stimmen ziehen ins Finale. Am 19. Oktober stehen die Gewinner fest. Und somit auch, wie viel Fördergelder jeder erhält. Im vergangenen Jahr nahmen 51 Vereine teil. Am Ende setzte sich der TuS Lichterfelde von 1887 e.V. als Sieger durch und konnte sich über 4000 Euro freuen. Bewerbungen sind ab sofort möglich auf der Seite lekker. de/vereinswettbewerb. my

Auf der Roten Insel

7 6 9 5 4 8 3 2 1

Berliner Woche

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.


Verwöhnurlaub

zum SPARPREIS

n … mit dem PLUSgean! Inklusivleistun

Polen | Ostseeküste | Kolberg | Kurhotel Olymp II und Kurhotel Olymp III

Gut & günstig Kuren

Herzlich willkommen in Ko olberg g, der Perr lee der polniischen Ostsee! Die beiden beliebten Olymp--Häuserr liegen zentral im Kurr viertel – nurr wenig ge Meterr vom Stran nd entfernt.

Kolberg

Kurhotel Olymp II

Kurhotel Olymp III

2 Hotels – 1 Preis

Zimmerbeispiel

Hallenbad Olymp III

Friederiken Therme

Kurhotel Olymp II & Kurhotel Olymp III Die Hotels verffügen über Rezeption, Lobby, Lift, Speiisesaal, Caffé, WLAN, Kosmetiksalon sowie übeer einen Spielraum für Kindder. Entspannnen Sie im Wellnessbereichh mit Halleenbad, Saunen und Whirlpoool oder nuutzen Sie den hoteleigenen Fitnessraum. Die komfortablen Zimm mer bieten Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Kühlschrank sowie teilweise Balkonn. Wellness/Sport: Ohne Gebühhr: Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunen, Whhirlpool sowie Fitnessraum. Geggen Geebühr: Beauty-, Wellnessund Kuranweendungen auß ßerhalb der inkludierten Leistunngenn.

Inklusivleistungen p.P.: • Übernachtungen im Doppelzimmer Standard • Täglich reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet • Leihbademantel AMBULANTE VORSORGEKUR + 1x ärztl. Eingangsuntersuchung mit Erstellung Ihres persönl. Therapieplans + 10 Kuranwendungen/Woche gemäß Therapieplan (Mo.-Fr., außer an Feiertagen)

Wunschleistung gen p. P./W Woche: • Zuschlag Einzzelzimmeer: € 105.• Zuschlag Vollppension: € 35.• Zuschlaag Dopppelzzimmer Komfort: € 56..-

Stand: 08/2018

Zimmerbeispiel

Bademantelgang zur Therme

Friederiken Therme

Marina Wolfsbruch

Die Doppelzimmer sind modern g e st a lt e t m i t D uss c h e / WC, Fö h n , Kosmetikspiegel, Radio, Telefon, Leesesessel oder Sofa unnd Safe. Geggen einen gerringen Aufpreeis erhalten Sie ein Doppelzimmer mit Balkon. Die Einzelzim mmer sind Doppelzimm mer zur Alleinnutzung.

Ihre Highlights:

7Ü 279.349.-

D 08.10. – 20.10.18, 27.04. – 18.05.19, 28.09. – 19.10.19

369.-

E 31.08. – 21.09.19

389.-

F 25.05. – 22.06.19, 29.06. – 24.08.19

449.-

Buchungscodes: P78A07A - Kurhotel Olymp II | P78A12 - Kurhotel Olymp III Zusaatzzkosten/Tag (zaahlbar vor Ort): Kurtaxe wird erhoben. Parkplatz: ca. € 2.50. Garage ca. € 5.-. Kinderermäßigun ng: Im DZ mit 2 Vollzahlern: 1 Kinder bis 2 J. frei, 3-9 J. 50% Ermäßigung, 10-14 J. 25% Ermäßiguung. Hinweise: Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Badekappen im Hotelhallenbad verpflichtend ist.

Inklusivleistungen p.P.: • Übernachtungen im Doppelzimmer • 1 Flasche Mineralwasser bei Ankunft auf dem Zimmer • Halbpension: Frühstücksbuffet, „Dinner Arrangement“ oder Buffet am Abend • 1x Wasserbettmassage, 15 Min • Täglicher Eintritt in die Friederiken Therme mit Saunalandschaft (Wert ca. € 20.-/Tag) • Leihbademantel

Wunschleistungen p. P./Nacht: • Zuschlag Doppelzimmer zurr Alleinnutzung: € 15.• Zuschlag Doppelzimmer Balkkon: € 5.-

Inkl. Halbpension

4-tägige Reise ab €

Erlebnisbad „Kaskade“

Zimmerbeispiel

Die Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN Sitzgelegenheit und Balkon. Die Appartements sind in kleinen Bungalow Gebäuden untergebracht, die sich um den Yachthafen verteilen und verfügen zusätzlich über einen Wohn-/Essbereich mit Küchenzeile, Wintergarten oder Terrasse. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinnutzung.

Buchen Sie jetzt Ihren Wunschreisetermin:

0228 – 688 33 920

Ortstarif | Servicezeiten täglich von 8.00 – 22.00 Uhr | Kennziffer 33005

Wellness/Sport: Ohne Gebühr: Erlebnisbad mit Wassserrutsche, Schwimm,- und Saunabereiich, Fitnessstudio und Indoorspielplatz und „Cyber-Space“. Geggen Gebühr: Beauty,- und Wellneessanwendungen, Fahrrad/E-Bikeverleeih, Kanutouren uvm.

Inklusivleistungen p.P.: • Übernachtungen im DZ • 1 Flasche Wasser und Schokolade auf dem Zimmer • Tägl. Frühstücksbuffet • 1x Abendessen • 1x € 10.- Wellnessgutschein/ Vollzahler • Leihbademantel & -handtuch • Indoorspielplatz, Kinderclub • WLAN • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

219.-

p. P.

Ihre Highlights:

+ Täglich Eintritt in die Friederiken Therme inkl. Sauna (Wert ca. € 20.-/Tag) + Inkl. 1x Wasserbettmassage (Wert ca. € 15.-)

Preise & Termine 2018/19 in € pro Person im Doppelzimmer Anreise: täglich / Anreisezeiträume

A 04.11. – 20.12.18*, 02.01. – 31.03.19

219.-

359.-

469.-

B 01.04. – 30.04.19, 01.07. – 31.08.19

239.-

369.-

499.-

C 01.05. – 30.06.19

249.-

389.-

529.-

Buchungscode: D99K01 *letzte Anreise 3 Nächte. Verlängerun ng: Der erste Tag der Verlängerung bestimmt wie ein neuer Anreisetag den Preis. Zusatzkosten pro Tag (zahlbar vor Ort): Kurtaxe wird erhoben. Haustiere erlaubt (ohne Futter, Voranmeldung erforderlich): ca. € 14.-. Öffentlicher Parkplatz (ca. 100 m vom Hotel). Kinderermäßigung: Im DZ mit 2 Vollzahlern: 1-2 Kinder bis 5 Jahre frei, 6-12 Jahre 50% Ermäßigung. Single mit Kind: Ermäßigung gilt für 1 Kind. Hinweise: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilittät nicht geeignet

1x Abendessen

4-tägige Reise

ab €

Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine riesige Naturlandschaft in n der man Abenteuer erleben kann.

Ferientermine buchbar

269.-

C 23.02. – 20.04.19

Naturerlebnis für Klein und Groß

Das Resort umfasst zwei Gebäude und kleine Appartement-Bungalows direkt am Yachthafen von Rheinsberg. Im Haupthaus befinden sich Rezeption, Frühstücksraum, Restaurants, Bars, Minimarkt und die Badeund Saunalandschaft „Kaskade“.

p. P.

+ Zentrale Lage im Kurviertel + 10 Kuranwendungen/Woche

B 27.10. – 24.11.18, 26.01. – 16.02.19, 26.10. – 23.11.19

Brandenburg | Mecklenburgische Seenplatte | Rheinsberg

Precise Resort Marina Wolfsbruch****

269.-

A 01.12. – 15.12.18, 05.01. – 19.01.19, 30.11. – 07.12.19

Blühende Gärten, wohltuen nde Therm malsole, Heilwaas ser und d Schw weffelquellen sowie ein liebevoll gestaaltetes Stadtbild machen Baad Langeensalza zu eiinem wah hren n Kleinod d.

91 %

ab €

Anreise: samstags / Anreisezeiträume

Auszeit mit Therme

Weiterempfehlung

8-tägige Reise

Preise & Termine 2018/19 in € pro Person im Doppelzimmer

Thüringen | Bad Langensalza | Santé Royale Gesundheitsresort

Santé Royale Gesundheitsresort Bad Langensalza**** In der Ortsmitte des Kurortess Bad Langensalza gelegenn, erreicheen Sie die Altstadt bereitts nach wenigen Schritten. Das Hotel verfüügt über Rezeption, Lift,, ein Buffeet- und ein À-la-carte-R Re staurantt sowie Kamin-Bar, Lounge und Bibliothek. Über den Bademanttellgang gellangen Sie direkkt in die Friiederiken Therme.

Inkl. Halbpension

Wunschleistungen/Nacht: • Zuschlag Appartement bei Belegung ohne Kinder: € 25.• DZ zur Alleinnutzung: ab € 15.• Zuschlag Halbpension: ab € 38.-/ 3 Nächte

99.-

p. P.

Ihre Highlights:

+ 1x Abendessen + 1x € 10.- Wellnessgutschein + 1.000m² Badelandschaft + Miniclub/Kinderclub

Preise & Termine 2018/19 in € pro Person im Doppelzimmer

Anreise: Anreisezeiträume A 01.11. – 16.12.18*, 03.01. – 10.04.19 11.04. – 17.04.19, 22.04. – 29.05.19, B 02.06. – 05.06.19, 13.06. – 26.06.19 12.10. – 31.10.18, 18.04. – 21.04.19, C 30.05. – 01.06.19, 06.06. – 12.06.19 D 27.06. – 21.07.19, 11.08. – 17.08.19 Buchungscode: D16A01

3Ü (Do.) 99.-

4Ü (So.) 119.-

7Ü 10 Ü (Do. + So.) (Do. + So.) 199.289.-

119.-

129.-

229.-

159.-

169.-

289.-

409.-

-

-

389.-

529.-

319.-

*letzte Anreise 3 bzw. 4 Nächte. Zusatzkosten pro Tag (zahlbar vor Ort): Kurtaxe wird erhoben. Parkplatz: kostenfrei (nach Verfüggbarkeit)). Haustiere erlaubt (ohne Futter,, Voranmeldungg erforderlich)): ca. € 12.-//Tagg. Kinderermäßiggungg: Im DZ mit 2 Vollzahlern: 1 Kind, im Appartement mit 2 Vollzahlern: 2 Kinder bis 2 J. frei, 3-12 J. Festpreis von € 10.-/ Nacht. Hinweise: Das Kinderland „Arche Noah“ (ab 3 J., in den Ferien auch für Teens) bietet täglich betreute Freizeitprogramme wie z.B. Schatzsuche oder Basteln an. Babyausstattung (Babybetten‚ Hochstühle, Babywanne etc.) kostenfrei auf Anfrage. Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Fit & Vital – so geht Wohlfühlreisen:

Mehr als 600 Angebote in Deutschland und Europa Zahlreiche Extra-Leistungen inklusive Über 15 Jahre Erfahrung in der Reisebranche Auch in jedem Reisebüro buchbar

Weitere Pakete und Termine finden Sie auf: www.fitundvitalreisen.de/berliner-woche

Es gelten unsere AGB, die Sie vor der Buchung erhalten sowie die Reisebestätigung. Mit Erhalt der Bestätigung wird eine Anzahlung von 20 % auf den Reisepreis fällig. Restzahlung 30 Tage vor Reiseantritt, anschließend erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Reiseveranstalter: Fit & Vital Reisen GmbH, Herbert-Rabius-Str. 26, 53225 Bonn.


Berliner Woche

Seite 10

Kultur & Freizeit

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Bühne

Anzeige

Zimmertheater Steglitz, Bornstr. 17: „Wo kommen die Löcher im Käse her?“, Texte, Songs und Biografisches von Kurt Tucholsky, 14. September, 20 Uhr; „Der Pisagau(l)“, Schulhausmeister Heinz Hellriegel philosophiert, 15. September, 20 Uhr; „Heinrich Heine und die jiddische Seele“, Helus Hercygier und Günter Rüdiger rezitieren und singen Heinrich Heine, Ephraim Kishon, Kurt Tucholsky, Alexander Roda Roda u. a., , (Premiere), 16. September, 19 Uhr, t 25 05 80 78

Film Ruine der Künste, Hittorfstraße 5: „Gebetsmühlen Amulette Niederwerfungen“, Videovorführung, 16. September, 17 Uhr, t 831 37 08

Führung Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100: „Burggrafen, Kurfürsten, Könige. Die Hohenzollern-Galerie im Jagdschloss Grunewald“, Sonderführung durch die Porträtgalerie, die Bildnisse vom 16. bis zum 19. Jahrhundert umfasst, 16. September, 11 Uhr, t 813 35 97 Rathaus Steglitz, vor Eingang Bibliothek, Schloß-/Ecke Grunewaldstr.: „Wo Steglitz am schönsten ist“, vom Fichtenberg zum Bäkequell, von Villen und der Seidenkunst, 15. September, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 892 13 38 Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Neue Saison, neue Show!

Music Show Scotland kommt wieder nach Berlin!

Nach vielen Auftritten in ganz Europa kommt am 6. Oktober die Music Show Scotland d nach Berlin! Es erwartet Sie eine dreistündige Reise durch die magische Welt des Dudelsacks. Eine spektakuläre Show mit über 200 Pipern, Drummern, Musikern, Sängern und Tänzern vor einer lebensgroßen Burgkulisse. Die Show bietet traditionelle und moderne schottische und irische Musik in einer atemberaubenden Atmosphäre. Berühmte Melodien wie„Amazing Grace“,„Highland Cathedral“ oder eine besondere Version von„Hallelujah“ sind nur ein kleiner Teil des abwechslungsreichen Programms.

S-Bhf. Wannsee, Bahnhofsvorhalle, Kiosk: „Kleist am Wannsee – Literarisches Colloquium, Villen, Kleistgedenkstätte“, 16. September, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich unter t 892 13 38

Vereinsleben Mitmachen Wir bieten Gesang, gute Laune und Geselligkeit an jedem Do. um 19:30 Uhr. Nur für Selbstabholer www.berliner-liedertafel.de

Kids & Co. Bali-Kino, Teltower Damm 33: Geburtstagsfeier: „28 Jahre Spatzenkino“, mit Musik von: „Maxi Heinicke und Ansgar Vollmer“, mit ihrem Gute- Laune-Banjo, gezeigte Filme: „Geburtstagsguten- morgenlied“, „Gretes Geburtstag“, „Casper und Emma“, „Rolltreppenmax“, 18. September, 10-12 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 449 47 50

Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55: transit-theater: „Vom Ritter mit dem finsteren Lachen und seinem Knappen Jaromir “, Theaterspektakel mit Puppen, Musik und Drachen, (ab 5-12 J.), 14. September, 10.30 Uhr, 15. September , 16 Uhr; t 23 13 83 07; Theater Logo: „Die Kichererbse“, ein turbulentes Ein-Frau-Stück um vier Schlossbewohner und ein Hündchen, 16. September, 16 Uhr, 17. September, , 10.30 Uhr; t 625 75 90; Theater Vagabunt: „Der kleine Rabe, alles meins!“, (ab 3 J.), 18. September, 10.30 Uhr; t 69 20 22 57; Teatro Baraonda: „Pinocchio will nicht“, (ab 3 J.), 19. September, 10.30 Uhr, Infos unter t 785 46 13 Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90: „Sterneninseln im All“, (ab 12 J.), 13./18. September, 20 Uhr; „Dunkles Universum“, Eine kosmische Entdeckungsreise ins Unbekannte, (ab 12 J.), 14. September, 20 Uhr; „Sonne, Mond und Sterne“, (ab 4 J.), 15. September, 14 Uhr; „Mit Raketen zu Planeten“, (ab 7 J.), 15. September, 16 Uhr; ZeitReise: „Vom Urknall zum Menschen“, (ab 12 J.), 15. September, 18 Uhr; „Der Regenbogenfisch und seine Freunde“, (ab 4 J.), 16. September, 14 Uhr; „Sonnenstürme - Gigantische Kräfte im All“, (ab 12 J.), 16. September, 16 Uhr; September, t 790 09 30

r 2018 23. Septembe atz Potsdamer Pl r Uh 11 bis 18 Motto:

Kinder brauchen Freiräume

Berliner Kneipe

... ein bisschen Zuhause für alle!

Veranstaltungsübersicht • Jeden Donnerstag Live Jazz 19 - 22 Uhr mit wechselnden Gastmusikern und Nesin Howhannesijan (Bass) & Stefan Thimm (Drumms) • 16.09.18 Berlin Marathon Grillen, Bier und Mehr im Freien ab 09 Uhr • 29.09.18 Young Old Man Live-Musik (Blues, Country-Jazz, Folk) 20 - 22 Uhr Spinnrad-Berlin

täglich von 18 - 03 Uhr geöffnet Wiesbadener Str. 16 • 14197 Berlin 030-822 54 91 • www.spinnrad-berlin.de Raucherkneipe • Zutritt ab 18 Jahren

www.weltkindertag.de

Konzert Galerie Mutter Fourage, Chausseestr.15a: Schnaftl Ufftschik: „God Brass You“, 15. September, 20 Uhr, Infos unter t 805 23 11

Samstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr in der Mercedes-Benz Arena Tickets gibt es unter 01806-57 00 70

Mo-So 8–20 Uhr

Petruskirche Lichterfelde, Oberhofer Platz: „Flamink“, Jazz Songpoesie – Newcomer, 14. September, 20 Uhr, Infos unter t 81 80 99 66 Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90: „Star Rock Universe“, legendäres, aber auch Überraschendes & Neuartiges aus der Musikgeschichte der letzten 30 Jahre, (ab 12 J.), 15. September, 20 Uhr, t 790 09 30 Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55: Sami Väänänen: „Kontraste durch Farbenkraft und Eleganz“, Klavierkonzert, 15. September, 19.30 Uhr; Alessandra Woods – Flöte, Guy Woodcock – Gitarre: „Woods Duo“, Werke von Georg Friedrich Händel, Franz Schubert, Astor Piazzolla u.a, 15. September, 19 Uhr, t 0157/71 58 25 94

Ausstellung Achim Freyer Stiftung, Kunsthaus, Kadettenweg 53: Achim Freyer: „Wandlungen“, Märchenbilder, bis 16. September, So 15-18 Uhr, Führung: So 15 Uhr, t 833 93 14 AlliiertenMuseum, Clayallee 135: „Little America. Leben in der Militär-Community in Deutschland“, Fotos, Do-So/ Di/Mi 10-18 Uhr Domäne Dahlem, Museum im Herrenhaus, Königin Luise-Str. 49: Tim van den Oudenhoven, Alexander Steffen und Euan Williams: „Camera Urbana“, fotografische Perspektiven auf Landschaften in Berlin, bis 16. September, Do-So/Mi 10-17 Uhr Frauentreffpunkt Ratswaage, Charlottenstr. 64: Lara E. Groneberg: „Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens“, Acryl, Aquarell, Ölbilder und Kunst auf Seide, bis 6. Oktober, t 773 76 31

Gutshaus Steglitz, Schloßstr. 48: „Michael Jastram“, Bildhauer, Eröffnung: 16. Septmeber; bis 21. Oktober, Di-So 14-19 Uhr Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56-58: „Berliner Bibliotheken im Nationalsozialismus“, Sonderausstellung anlässlich der Bücherverbrennungen vor 85 Jahren, bis November, tgl. 10-18 Uhr , t 805 00 10 Ruine der Künste, Hittorfstr. 5: „Positionen des Ephemeren“, losen Reihe von Solo-Ausstellungen, bis Dezember, Fr-So 15-19 Uhr, t 831 37 08 Kunsthaus Dahlem, Käuzchensteig 8: Gruppenausstellung: „Was war Europa“, Bildhauerei, bis 2. Juni 2019, Do-Mo/Mi 11-17 Uhr, Karol Broniatowski: „Im Moment“, Arbeiten aus Bronze der letzten Jahre, bis 5. November, Do-Mo/Mi 11-17 Uhr Liebermann-Villa am Wannsee, Colomierstr. 3: Max Liebermann und Paul Klee: „Bilder von Gärten“, bis 17. September, Mi-Mo 11-17 Uhr Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228: „Griechische Landschaften“, Gemälde von Irmgard von zur Mühlen, bis Oktober, Mo-Fr 918.30 Uhr Primobuch, Herderstr. 24: Tatjana Kuschtewskaja: „Unter freiem Himmel“, Aquarellmalerei, bis 14. September, Mo-Sa 11-18 Villa Mittelhof, Königstr. 4243: Fotogruppe Licht & Farbe: „Menschen und Orte“, bis Oktober, Di-Fr 10-18 Uhr

Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55: „Jenny Michel und Antenna Diaries“, bis 18. November, Mo-So 10-18 Uhr, Lorenzo Sandoval und Shadow Writing: „Algorithm/Quipu“, bis 4. November, Mo-So 10-18 Uhr Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3: „Weite Welten – USA West“, National Parks, State Parks, Naturwunder – fotografische Erlebnisse von Bodo Viebahn, bis 13. Oktober, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 1217 Uhr

Lesung und Vortrag Matthäusgemeinde Steglitz, Schloßstr. 44: Das Wesen der Steine: „Autorin Peggy“, Autorenlesung, musikalisch begleitet von: Marie Deutscher (Gesang), Jeanette Kirsch (Percussion), und Theresia Knispel (Cello), 20. September, 19.30 Uhr, t 791 90 44 Primobuch, Herderstr. 24: Tatjana Kuschtewskaja: „Am Anfang war die Frau“, Autorenlesung, 14. September, 19 Uhr, t 70 17 87 15 Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55: Lesung: „Autorenforum“, Lesen – Zuhören – Diskutieren Vorlesen unveröffentlichter Texte, 17. September, 20 Uhr; t 854 44 44; Claudia Schwartz: „Meschugge sind wir beide“, eine deutsch-israelische Liebesgeschichte, 14. September, 19.30 Uhr; t 0152/25 73 37 14; LiteraturInitiative Berlin: „Ankunft – Meine Heimat im Gepäck“, Einblicke in die Literatur von jungen geflüchteten Autor*innen, 18. September, 19 Uhr, t 834 35 04

15. / 16. September

Kartoffelfest BIO-Kartoffeln selber ernten

10 - 18 Uhr · Eintritt: 3 € · Ermäßigt: 1,50 € · Kinder bis 12 Jahre frei

Königin-Luise-Str. 49 · 14195 Berlin · Tel.: 666 300 –0 www.domaene-dahlem.de · U3 Dahlem-Dorf · Bus110, X83, M11

Wollen Sie anderen Lesern eine Neueröffnung in Ihrem Kiez empfehlen? Dann informieren Sie uns schnell und unkompliziert per E-Mail: leser@berliner-woche.de

Galerie Mutter Fourage, Chausseestr.15a: „Rainer Mang und Michael Otto“, Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen, bis 7. Oktober, Fr 14-18 Uhr, Sa/So 12-17 Uhr Uhr; bis 19. August, Fr 14-18 Uhr, Sa/So 12-17 Uhr

Visual Concepts, Fotolia.com

Tierisch vermisst


Lokales

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Einzigartiger Blick nach oben

„Friedens-Frauen“ Die Heimat Wie weiter am Breitenbachplatz? in den Bezirk im Gepäck

DAHLEM. Die Politik hat versprochen, etwas dafür zu tun, die Verkehrssituation und Aufenthaltsqualität auf dem BreiZEHLENDORF: Förderkreis bietet Führungen tenbachplatz zu verbessern und einen Abriss der Brücke über die Baustelle der Alten Dorfkirche an über den Platz anzustreben. von Ulrike Martin 11.30 bis 13 sowie 15 bis 17 Uhr Zwei Jahre nach der Abgeordgibt es aber noch mehr zu ent- netenhauswahl ist es an der decken. Beim Einbringen der Seit knapp zwei Jahren wird Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen, die Alte Dorfkirche saniert Stahlträger an den acht Seiten- die Politiker in die Pflicht zu und aktuell der Dachstuhl er- wänden wurden so genannte nehmen und die Anwohner neuert – eine einmalige Gele- Bohrkerne gefunden. Bohrker- nach ihren Wünschen zu befrane sind zylindrische Körper, die gen. Aus diesem Grund lädt die genheit für einen Blick himaus Gesteinen oder Baustoffen Initiative Breitenbachplatz zu melwärts. Besucher sind am entnommen werden, unter an- einer Anwohnerversammlung 15. und 16. September zu Baustellenführungen einge- derem zu Prüfzwecken. Die ori- ein. Sie findet am 18. Septemladen. ber um 19.30 Uhr im Saal der ginalen Bohrkerne aus der AlGemeinde Christi Breitenbachten Dorfkirche bestehen aus Wer die Galerie der barocken Granit, haben interessante Ma- platz an der Forststraße/Ecke Kirche mit dem achteckigen Buggestraße statt. Dabei soll es serungen, weisen Farben von Grundriss betritt, sieht ein GeBurgunderrot bis Anthrazit auf nicht nur um die Situation wirr von zahlreichen Balken rund um den Platz selbst geund weisen glitzernde Einund gewinnt einen Eindruck hen, sondern auch um die Besprengsel auf. Jeder Bohrkern ist ein Unikat. Verpackt in kleine lastung der Schildhornstraße, von der komplizierten KonstPappschachteln, sind sie mit ei- des Südwestkorsos und die zuruktion des Zeltdachs, das wie nem„Beipackzettel“ versehen. nehmenden Verkehr in Wohndie Kirche 250 Jahre alt ist.„Einige Balken müssen ausgestraßen wie die Brentano- und Darin wird die Herkunft erläutauscht werden, sind nicht Buggestraße. Mehr Infos auf tert und die Pflege – ein Tropmehr stabil“, erklärt Beatrix von fen Wasser oder Öl bringt die www.breitenbachplatz.de. my Wedel, Vorsitzende des Arbeits- Farben zum Leuchten. Die Kerkreises„Alte Dorfkirche“. Wenn ne stehen bei den Baustellendiese Arbeiten beendet sind, führungen zum Verkauf, der Erwird eine Zwischendecke einlös ist für die noch anstehengezogen.„Deshalb ist der Blick den Sanierungskosten gedacht. in den Dachstuhl nur kurzzeitig Nicht nur das Kirchengebäude, STEGLITZ. Am Donnerstag, auch der Altarraum wird res13. September, lädt Frank Mümöglich, eine einmalige Gelegenheit“, sagt von Wedel. tauriert und soll ein neues Ge- ckisch, Stadtrat für Bildung, Kultur, Sport und Soziales von sicht erhalten. Der Entwurf Bei den Baustellenführungen stammt von dem Künstler Mar- 14 bis 16 Uhr im Club Steglitz, am Sonnabend, 15. September tin Assig und sieht unter ande- Selerweg 18-22, zur Bürgerrem ein großes Bild vor, das ein sprechstunde ein. Anmeldung von 15 bis 17 Uhr und am „Lichtkreuz“ symbolisiert. nicht erforderlich. KaR Sonntag, 16. September von

Sprechstunde des Sozialstadtrats

Lokalfußball

Fußball verrückt in der ersten Pokalrunde Fußball: Die erste Runde des AOK-Landespokals geizte nicht mit Überraschungen. Gleich 13 Mal setzte sich die klassentiefere Mannschaft gegen den vermeintlichen Favoriten durch. Der größte Coup gelang C-Ligist Hürriyet-Burgund. Trotz des Vier-Ligen-Unterschiedes und eines 0:3-Rückstands setzte sich der Verein aus Mitte mit 7:4 gegen Landesligist Türkspor FK durch. Bei Türkspor herrschte Ratlosigkeit:„Ich weiß nicht, was da los war“, so Erdinc Kaymaz, der Trainer Cemal Can vertrat. Auch die Kiebitze in Borsigwalde dürften ihren Augen kaum getraut haben. Da traf der Reinickendorfer Bezirksligist auf den Oberligisten Hertha 06 und setzte sich durch einen Last-Minute-Treffer von Wolynski mit 1:0 durch. Der SCB hatte„einen Sahnetag erwischt“ (Harald Briege, 3. Vorsitzender). Genauso wie die Sport-Union Berlin. Der C-Liga-Neuling fertigte Bezirksligist Normannia mit 6:1 ab.„Ein Ausrufezeichen“, wie Trainer Savas Güler zu Recht bemerkte. Das setzte auch B-Ligist Polonia gegen Landesligist Hohen Neuendorf (4:3) und B-Ligist Marathon gegen Bezirksligist 1. FC Lübars (1:0). Einen völlig verrückten

STEGLITZ-ZEHLENDORF. Die Ausstellung„FriedensFrauen Weltweit“ soll im Bezirk gezeigt werden. Dies hat die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beantragt. Die Wanderausstellung vermittelt die Bedeutung der Friedensarbeit von Frauen und wurde 2005 erstmals mit großem Erfolg in Zürich und seitdem weltweit an weiteren Orten gezeigt. uma

Berliner Woche

Seite 11

Dreißig Jahre nach der Wende

STEGLITZ. Am Dienstag, 18. September, 19 Uhr, geben junge geflüchtete Autoren im Großen Salon der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, Einblicke in ihr literarisches Schaffen. Sie präsentieren unter dem Titel„Ankunft – Meine Heimat im Gepäck“ ihre Texte, sprechen über ihr Werk, ihre Flucht und ihre Ankunft in Berlin. Eintritt sechs, ermäßigt fünf Euro. KaR

STEGLITZ. Die Autorin Julia Schoch liest am 18. September, 18.30 Uhr, in der IngeborgDrewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, aus ihrem Buch „Schöne Seelen und Komplizen“. Darin geht es um Lydia, Alexander, Ruppert und Kati. Sie sind 1989 Schüler eines Elitegymnasiums der DDR. Dreißig Jahre später zieht jeder Bilanz. Anmeldungen erbeten unter ¿902 99 24 10. KaR Anzeige

HELLWEG setzt auf Nachhaltigkeit Bau- und Gartenmärkte werden auf LED umgerüstet HELLWEG setzt auf Nachhaltigkeit und investiert fortlaufend in umweltschonende energieeffiziente Gebäudetechnik. Aktuell hat das Familienunternehmen 34 Bauund Gartenmärkte auf LEDBeleuchtung umgestellt. Im Zuge der Umrüstung wurden mehr als 60 000 LEDLeuchtmittel in den Bau- und Gartenmärkten installiert. Die neue Decken- und Regalbeleuchtung erstrahlt nicht nur sichtbar heller und sorgt damit für ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis für die Kunden, sondern verbraucht auch deutlich weniger Strom. Um fast neun Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr sinkt der Verbrauch in den Märkten. Zum Vergleich: Das entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von etwa 2500 Drei-Personen-Haushalten. Über 3.200 Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid werden dank der neuen LED-Beleuchtung weniger produziert. In den umgerüsteten Märkten kann circa 60 Prozent Energie

Hell und umweltfreundlich: Die neue LED-Beleuchtung in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten senkt den Energiebedarf und spart viele Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid. gegenüber konventioneller Beleuchtung mit Leuchtstoffröhren eingespart werden.„Neben der Energieeinsparung hat die Implementierung des neuen Beleuchtungssystems einen weiteren Vorteil. Aufgrund der längeren Lebensdauer von LEDs reduzieren sich die Wartungskosten erheblich“, erklärt Marktleiter George Amft vom HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Ellen-Epstein-Straße 1 in Moabit. Die Umrüstung weiterer Standorte auf LED-Beleuchtung ist

geplant. HELLWEG achtet bei allen Neubauten, ebenso wie beim Umbau bestehender Märkte auf den Einsatz nachhaltiger Technologien und Bauweisen, um die Umwelt zu schonen und die Energiekosten in den Bau- und Gartenmärkten langfristig zu senken. Bereits in mehreren Märkten kommen Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen zum Einsatz. Außerdem fördert HELLWEG die Elektromobilität. An verschiedenen Standorten steht umweltbewussten Kunden eine Stromtankstelle zur Verfügung.

Die Spandauer Kickers (orange Trikots) mühten sich gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Bezirksligisten Meteor 06 in die 2. Runde.

Fußballtag durchlebten die Freizeitkicker vom RBC Berlin. Der amtierende Pokalsieger des Freizeitfußballverbandes lag gegen den Bezirksligisten Grünauer BC zunächst 2:0 vorne, geriet dann in Rückstand sowie in Unterzahl. Doch der Range Bau Club kam zurück und siegte nach Verlängerung mit 5:4. Jetzt wünscht sich Vereinschef Ronny Range das große Los: „Wir hoffen auf Dynamo.“ Bei SF Charlottenburg-Wilmersdorf weiß man, wieso.

400 Zuschauer strömten zum Spiel des Landesligisten gegen den BFC Dynamo ins Stadion Wilmersdorf und sorgten für Volksfeststimmung. Das deutliche 0:10 wurde zur Nebensache. Im hochklassigsten Duell setzte sich der SC Staaken mit 3:0 bei Oberligakonkurrent Hertha 03 durch. Unterdessen mussten mit dem TSV Rudow, Frohnauer SC, SD Croatia, Al-Dersimspor bereits vier Berlin-Ligisten die Segel streichen. SH

Einladung zur Patientenakademie

Was kann ich von einem künstlichen Kniegelenk erwarten? — Mittwoch, 26. September 2018, 18:00 Uhr Hörsaal, Haus E, EG Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Referenten: Chefarzt Dr. med. A. Zahar, Ph. D. und Oberarzt Oliver Büsenga Helios Klinikum Emil von Behring, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zentrum für Gelenkmedizin

Ergebnisse und Spielberichte montags in der Partner der

und Wirbelsäulenchirurgie, Chefarzt: Dr. med. Akos Zahar, Ph. D., Walterhöferstraße 11, 14165 Berlin T (030) 81 02-1983, F (030) 81 02-41975, orthopaedie-behring@helios-gesundheit.de www.orthopaedieundunfallchirurgie.de

Berliner Woche

Der gesamte Berliner Fußball auf einen Blick: www.fussball-woche.de

www.helios-gesundheit.de


Berliner Woche

Seite 12

Sonderthema

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Wenn Hörgeräte nicht ausreichen HÖREN: Eine Alternative bieten Cochlea-Implantate

von Jochen Mertens

Schwerhörigkeit ist ein generationsübergreifendes Thema. Ein Blick auf die Funktionsweise unserer Ohren schafft Verständnis für das Problem.

Probleme mit dem Kunstgelenk Welche Lösungen gibt es? E X P E R T E N - I N F O R M AT I O N S A B E N D

Donnerstag, 20.09.2018, 18:30 Uhr Haus 35, 1. OG, großer Konferenzraum (ohne Anmeldung, kostenfrei) Dr. Heiko Spank Chefarzt der Klinik für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie, Leiter des Departments für Bewegungschirurgie West, Zertifiziertes EndoProthetikZentrum Tel. 030 130 20 2391 Rubensstraße 125 12157 Berlin

www.vivantes.de/avk

Neuer Job gesucht? Stellenanzeigen zuverlässig in der Berliner Woche.

BEKÄMPFEN SIE

DIABETES IM FRÜHSTADIUM!

Nähe rAdenaue platz

Testen Sie im Rahmen unserer Studie ein neues, natürliches Nahrungsergänzungsmittel um Ihren Blutzuckerspiegel zu senken! Unsere Ärzte beraten Sie gerne!

emovis GmbH Wilmersdorfer Str. 79 · 10629 Berlin

Å 030 - 310 136 18

www.studien-in-berlin.de

Die Wellenbewegungen des Schalls werden über das äußere Ohr durch den Gehörgang geleitet. Sie versetzen das Trommelfell in Schwingungen, die über die Gehörknöchelchen des Mittelohrs 16-fach verstärkt und in Richtung des Innenohrs übertragen werden. Das Innenohr hat die Form einer Schnecke (lateinisch: Cochlea). Durch einen spiralförmigen, mit Flüssigkeit gefüllten Gang wandert die Druckwelle bis zur Spitze der Schnecke. Auf dem Weg innerhalb der Schnecke wird die sogenannte Basilarmembran verformt und erregt letztlich über 30 000 hochempfindliche Haarzellen. Hier wird die Bewegungsenergie umgewandelt und gelangt über den Hörnerv ins Gehirn. Ein häufiger Grund für eine Schwerhörigkeit ist die Degeneration der Haarzellen im Innenohr. Im Alter ist das ein ganz natürlicher Prozess. Die Menschen geraten dadurch jedoch schnell in die Isolation. Durch moderne Hörgeräte kann der Schall so weit verstärkt werden, dass die verbleibenden Haarzellen Sprache, Geräusche und Musik an den Hörnerv weiterleiten kön-

„Die Funktion des Ohrs wird durch ein Implantat überbrückt, die elektronischen Signale werden direkt an den Hörnerv abgegeben“, erklärt Dr. Parwis Mir-Salim. Foto: Jochen Mertens nen. Doch moderne Hörgeräte kommen an ihre Grenzen, wenn die Haarzellen zu weit degeneriert sind.

gehen. Der Hörnerv leitet die Signale direkt ins Gehirn. Erst dort entsteht dann eine Hörwahrnehmung.

Pro Jahr werden in Deutschland schätzungsweise 4500 bis 5000 Hörimplantate eingesetzt. Die Operation dauert Seit etwa 25 Jahren gibt es gut Das Cochlea-Implantat selbst etwa eineinhalb Stunden. Die funktionierende Hörimplanta- hat keine Batterie. Der außen Krankenkassen übernehmen te, die stetig weiterentwickelt hinter der Ohrmuschel liegen- die Kosten. Dr. Parwis Mir-Sawerden. Hinter dem Ohr wird de Audio- und Sprachprozes- lim freut sich über die großen unter der Kopfhaut ein Imsor mit Batterie und SenderErfolge, von denen seine Patiplantat mit einer Empfängerspule übernimmt per Indukti- enten berichten. Gutes Hören spule und einer Stimulations- on die Stromversorgung des ist die Voraussetzung, um akelektrode eingesetzt. Von da inneren Bauteils. Radiowellen tiv am gesellschaftlichen Leaus werden Signale über die übertragen die codierten ben teilzunehmen. Er selbst im Innenohr sitzende Elektro- Schallsignale. setzt etwa 100 Implantate pro de direkt an den Hörnerv abJahr ein. Sein jüngster Patient gegeben. Damit lässt sich ein „Doch der Patient muss im An- ist viereinhalb Monate, der älDefekt an den Haarzellen um- schluss an den Klinikaufentteste 94 Jahre alt.

Pickel nicht selbst ausdrücken Wer Akne hat, sollte Pickeln nicht selbst zu Leibe rücken. Die Hautausreinigung übernimmt besser ein Hautarzt, rät die Bundesvereinigung Deut-

halt mitarbeiten.“ Darauf weist Dr. Parwis Mir-Salim hin. Der Leiter des Hörzentrums Berlin im Vivantes Klinikum im Friedrichshain erklärt:„Es treffen keine Informationen der Haarzellen, sondern direkte elektrische Impulse auf den Hörnerv. Der Patient muss wie bei einer Fremdsprache lernen, diese neuen Signale im Gehirn als Sprache, Musik und Geräusche wahrzunehmen.“ Häufig trägt der Patient auf der einen Seite noch ein Hörgerät. Sein Gehirn muss die Schallverstärkung auf diesem Ohr erst mit den ungewohnten elektronischen Signalen auf dem„neuen Ohr“ in Einklang bringen. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass der Patient das Hör-Implantat zu einhundert Prozent will. Das lässt sich im Rahmen der Beratung in der Sprechstunde herausfinden. Kontraindikationen sind geistige Einschränkungen wie etwa eine Demenz.

scher Apothekerverbände. Der Betroffene selbst reinigt das Gesicht täglich mit seifenfreien Produkten, die dem pH-Wert der Haut entsprechen. mag

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

KLINIK

SCHÖNEBERG GELENKZENTRUM BERLIN NET

Hüftarthrose & Kniearthrose Wann macht welche Operation Sinn ? Wie lange hält ein Kunstgelenk/Prothese ? Was sind die Alternativen zur Operation ? Diese und andere Fragen beantwortet

Prof. Dr. Kienapfel

Gründer des ersten zertifizierten Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung in Berlin und neuer Leiter des www.gelenkzentrum-berlin.net Ort: Klinik Schöneberg, Fuggerstr. 23, 10777 Berlin, Konferenzraum 3. Stock, Beginn: 18.30 Uhr

Hüft-Arthrose: Dienstags am 11.9., 25.9., 9.10., 16.10. Knie-Arthrose: Mittwochs am 12.9., 26.9., 10.10., 17.10. Sprechstundenvereinbarung (Privat und Kassen) unter: 030/236 011 62.

Die Heilkräfte der vier Jahreszeiten Referentin: Kattja Beachus, Kunsttheerapeuttin Einladung zu einer malerischen Bild dbetrach htung: • Bildbetrachtung der viier Jahresezeiteen als Quelle der Heilktraaft • Schulung der eig genen Wahrneh hmung • Einlassen au uf die heilsamen Kräfte un nserrer Natur

Vorherige An nmeld dung erforderlich: T (030) 897 91 − 20 0 Teilnahme: ko ostenfreei Mittwoch AGAPLESION BETHANIEN SOP PHIENHA AUS Paulsenstraße 5−6, 12163 Berlin www.bethanien-diak konie.de

19.09.2018 17:30−19:00 Uhr

WAS TUN BEI HERZKREISLAUFSTILLSTAND? Prüfen, rufen, drücken!

D

er Herzkreislauf-Stillstand ist ein akuter lebensbedrohlicher Notfall. Die Wiederbelebung durch Ersthelfer ist entscheidend. Leider besteht häufig große Unsicherheit und Angst, etwas falsch zu machen. Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung möchten wir Sie mit den Basis-Maßnahmen der Wiederbelebung in Theorie und Praxis vertraut machen. Mittwoch, 19.09.2018, 18 Uhr Sankt Gertrauden-Krankenhaus, Paretzer Str. 12, 10713 Berlin Referent: Susanne Hochmann, Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, ohne Anmeldung, Eintritt frei! Anfahrtsweg: vom S- und U-Bahnhof Heidelberger Platz, Bushaltestelle Brabanter Platz oder Birger-Forell Platz www.sanktgertrauden.de


Sonderthema

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Seite 13

Berliner Woche

Weg mit dem Wohlstandsspeck ERNÄHRUNG: Gewohnheiten gezielt und nachhaltig verändern

„Das Schlimmste sind jedoch die Softdrinks“, sagt der ErnähAm Anfang der Ernährungsrungsmediziner Olaf Lenzen. beratung steht eine tagtägli- Aus Unkenntnis werden diese che Aufzeichnung der Esskalorienhaltigen Getränke oft und Trinkgewohnheiten. Die- als Durstlöscher eingesetzt. Dases Protokoll gibt Aufschlüsse durch erhält der Körper ständig über die Kalorienfallen des ein Überangebot an Zucker. Tages. Die Dickmacher finden Und wir haben nicht einmal ein sich meist unter dem, was Sättigungsgefühl. Olaf Lenzen man nebenbei isst und trinkt: leitet das Zentrum für Ernährungsmedizin an den Vivantes den Latte macchiato, den Snack beim Warten auf die U- Kliniken Humboldt und Spandau:„Es gibt einen ZusamBahn oder die Knabbereien menhang zwischen der masabends vor dem Fernseher. von Jochen Mertens

Wer Fertiggerichte meidet und selbst kocht, ist auf der richtigen Seite.

Zwangsstörung bei Kindern Müssen sich Kinder häufig die Hände waschen oder bestimmte Dinge zählen, kann dahinter eine Zwangsstörung stecken. Dabei vollzieht das Kind die gleiche Handlung immer wieder. Manche Kinder haben auch Zwangsgedanken: Sie fürchten dann zum Beispiel permanent, sich oder andere zu verletzen, erläutert der Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland. Manche Rituale können aber auch harmlos sein und zur normalen Kindesentwicklung dazugehören. Erst wenn das Kind bedrückt wirkt oder sich zurückzieht, sollten sich Eltern an ihren Kinderarzt oder gleich an einen Kinderpsychiater wenden. mag

Medikationsplan beim Zahnarzt Wer mehrere Medikamente einnimmt, lässt sich von seinem Hausarzt am besten einen Medikationsplan erstellen. Dazu rät die Patientenzeitschrift„Zahnrat“ (Ausgabe 93). Darin sollten nicht nur die verschreibungspflichtigen Medikamente vermerkt sein, sondern auch alle frei verkäuflichen Pillen, die der Patient nimmt. Auch beim Zahnarztbesuch legt man diesen Plan dann vor. Viele Wirkstoffe können Nebenwirkungen im Mundbereich haben. mag

senhaften Einführung von Softdrinks in den vergangenen Jahrzehnten und dem Übergewicht in unserer Gesellschaft.“ Wissen über das, was wir essen und trinken, ist dringend nötig, um gegensteuern zu können. Natürlich möchten die Menschen ihr Übergewicht schnell wieder loswerden – am besten zehn Kilo in zehn Tagen. Doch solche Wunschvorstellungen sind unrealistisch. Ob im Rahmen der Ernährungsberatung oder in einer Abnehmgruppe: Jeder kann sich seine Abnehmformel selbst erarbeiten. Von den etwa 200 täglichen Entscheidungen zur Ernährung können wir beim Einkaufen, Kochen oder abends in einer Cocktailbar einige Dinge grundsätzlich anders machen. „Wer damit etwas weniger Energie zu sich nimmt, als der Körper braucht, nimmt ganz langsam ab“, ermutigt Lenzen. Warum fällt es den Menschen trotzdem so schwer, das eigene Gewicht in den Griff zu bekom-

men? Diese Frage ist vor allem verhaltenstherapeutisch zu beantworten.„Für eine Veränderung in unserem Leben brauchen wir etwa zwei Monate, bis die neue Gewohnheit selbstverständlich geworden ist“, erklärt Ernährungstherapeutin Christina Zimmer. Ihr Tipp: Nicht zu viele Gewohnheiten auf einmal ändern! Sonst fällt man schnell in sein altes Verhalten zurück.„Manchmal verstecken sich die Menschen auch hinter ihrem Alter“, ist Olaf Lenzen aufgefallen. Man darf vermeintliche Altersveränderungen, wie etwa die Wechseljahre, nicht damit verwechseln, dass sich Menschen schlecht ernähren und zu wenig bewegen. Also: Runter vom Sofa und raus aus der Komfortzone! Laut einer Faustregel tragen zum Abnehmen etwa 70 Prozent durch Ernährung und 30 Prozent durch Bewegung bei. Deshalb sollte der Besuch im Sportstudio oder Turnverein nicht von vornherein ausgeschlossen werden. Auch hier

Den ungesunden Gewohnheiten auf der Spur: Der Arzt Olaf Lenzen und die Ernährungstherapeutin Christina Zimmer. Fotos: Umsorgt wohnen Patienten können sich vom Hausarzt zur Beratung überweisen lassen. Eine Stunde bei einem zertifizierten Ernährungsberater kostet rund 70 Euro. Die Gewicht ist nicht nur eine Frage Krankenkassen zahlen Zuschüsse für sechs Beratungen, die der Schönheit, sondern viel mehr der Gesundheit. Aus me- vorab beantragt werden müssen. Eine Alternative sind Grupdizinischer Sicht sollten überpenkurse, bei denen in Kleingewichtige Patienten ihr Gegruppen Ernährungswissen anwicht zumindest so weit reduzieren, dass die Blutwerte (Blut- schaulich vermittelt wird. zucker, Blutdruck und BlutfettLiteratur: Margret Bielenwerte) wieder im grünen Beberg und Jochen Mertens: reich liegen. Wenn dies nicht „Herr Mertens nimmt ab“, der Fall ist, können zahlreiche Verlag Umsorgt wohnen, Folgeerkrankungen entstehen Jochen Mertens e.K., 256 wie etwa Diabetes, Gicht, HerzSeiten, ISBN 978-3-941 891-11-1, 19,90 Kreislauf-Erkrankungen oder Euro, www.herr-mertens-nimmt-ab.de. Gelenkbeschwerden. gilt: Überforderung bringt nichts, denn man muss sich erst einmal an die Bewegung gewöhnen.

Anzeige

Seele und Körper in Einklang bringen

IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN

Rheumaorthopädie · Rheumatologie · Naturheilkunde

NEUERÖFFNUNG Chi-Massage in Lankwitz

Moderne Schulterchirurgie

Am 1. September hat das Chi Massage Studio in der Leonorenstraße 89 in Lankwitz neu eröffnet. Frau Jin Li bietet hier für Sie Tuina Massage in Kombination mit Bio-Energie an. Tuina ist eine spezielle Heilmassagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Es ist eine Methode, um die Regulation der YinYang-Balance im menschlichen Körper durch manuelle Techniken an bestimmten Stellen (Akupunktur und Leitbahnen der Energie) zu ermöglichen. Bei der Tuina-Massage werden Muskulatur, Bänder und Sehnen gelockert und damit Energieblockaden gelöst. Durch die Kombination mit Bio-Energie wird der Energiefluss nochmals verstärkt, um Seele und Körper in Einklang zu bringen.

Ihren Beruf erlernte Frau Jin Li in der chinesischen Provinz Hunan und hat bereits jahre-

Von der Arthroskopie zum Gelenkersatz

Donnerstag · 20.09.2018 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr Referenten CA Dr. med. Michael Berndsen CA Dr. med. Georg Garanin Dr. med. Sophia M. Hünnebeck

Loggia im Immanuel Park Am Kleinen Wannsee 5 D 14109 Berlin Tel. (030) 80505-920 Anmeldung nicht erforderlich!

www.berlin.immanuel.de

Frau Jin Li bietet Tuina Massage in Kombination mit Bio-Energie an. lange Erfahrungen in China und Deutschland vorzuweisen. Bereits ihr Großvater und Urgroßvater waren Ärzte und lehrten sie aus Familientradition Meditation und Qi Gong. In der traditionellen chinesischen Kultur spielt die Lebensenergie„Qi“ oder„Chi“ eine wichtige Rolle. Dabei stellt man sich vor, wie Lebensenergie durch Energiebahnen – unsere zwölf Meridiane – fließt und die verschiedenen Organsysteme versorgt. Ist das „Chi“ harmonisch im Fluss, ist der Mensch gesund. Staut sich die Lebensenergie in bestimmten Organen oder fehlt Energie, so bedeutet dies Unwohlsein oder Krankheit. Vorbeugend angewendet, kann Chi-Massage helfen, eine Krankheit abzuwenden, bevor sie ausbricht. Frau Jin Lis Kunden sind immer wieder über-

rascht, wie schnell Ergebnisse zu spüren sind und sich oftmals lange Leidenswege auflösen können. In der Vergangenheit hat Frau Jin Li Kunden mit Schmerzen durch langes Arbeiten am Schreibtisch, nach Schlaganfall und bei Magen-Darm-Problemen durch Aufladen von Energie unterstützt. Bis zum 30. September 2018 bietet Frau Jin Li Ihnen ChiMassage zum NeueröffnungsSonderpreis von für 38 Euro pro Stunde an. Weitere Informationen und Termine: Chi-Massage in der Leonorenstraße 89 in 12247 Berlin-Lankwitz. S-Bhf Lankwitz, Bus X83, 181, 283, 284. Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-21 Uhr, So nach Vereinbarung. ¿76 68 43 00, mobil und WhatsApp: ¿0151/71 49 02 26. Im Internet auf www.chi-massage-berlin.de.

nzeige

Leiden Sie unter Schlafstörungen? Für eine klinische Forschungsstudie suchen wir Patienten mit Schlafstörungen. Untersucht wird die Wirkung eines neuen Medikaments zur Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen. Im Rahmen der Studie werden mehrere Untersuchungen im Schla a or inkl. PS - ufzeichnungen - durchgeführt. Sie werden von erfahrenen Schlafmedizinern etreut. Folgende oraussetzungen sollten erfüllt sein Ein- und Durchschlafstörung - mindestens seit 3 Monaten - mindestens 3 Nächte pro Woche icht teilnehmen können z. B. Patienten, die Schicht ar eiten, die an anderen schlafmedizinischen oder psychischen Störungen leiden, Schwangere und Minderjährige. Dauer Ihrer Studienteilnahme: ca. 5 Monate Es wird eine angemessene Aufwandsentschädigung geleistet, Fahrtkosten werden erstattet. Bei Interesse lassen Sie sich telefonisch informieren Montag is Freitag von is Uhr Rufnummer St. Hedwig-Krankenhaus, Klinik für Schlaf- und Chronomedizin ro e Ham urger Stra e Berlin


Berliner Woche

Seite 14

Sonderthema

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Anzeige

Anzeige

Sozialstation Woltmannweg

Teppichklinik Berlin bei Carpethouse Rose UG

Engagiert im Dienst am Menschen

Pflege & Restauration Ihrer Teppiche

Hier sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie oder Ihr Angehöriger vorübergehend oder dauerhaft eingeschränkt in der Verrichtung der alltäglichen Aufgaben und Notwendigkeiten Hilfe braucht.

Das Traditionsunternehmen ist seit 72 Jahren in Berlin ansässig und wird bereits in dritter Generation von Harald Rose geführt.„Uns ist besonders wichtig zu betonen, dass es uns nur einmal und an diesem Standort in Zehlendorf gibt, unabhängig von Mitbewerbern gleichen Namens!“, sagt Harald Rose.

Ihnen wird geholfen bei notwendigen Antragstellungen und Ihr Hilfebedarf wird professionell geplant. In der Sozialstation sind Gesundheitsund Krankenpfleger/innen sowie Hauspflegerinnen, die dafür sorgen, dass Sie zu Hause die Unterstützung erhalten, die Sie brauchen. Selbstverständlich bietet die Sozialstation Ihnen auch Beratungsbesuche im Rahmen der Pflegeversicherung. Der Pflegehilfsmittelverleih umfasst Projekte und Gruppen, wie z.B. Hockergymnastik mit Yogaelementen. Hier können Sie sich auch Hilfsmittel wie Rollstühle, Toilettenstühle und Rollatoren ausleihen. Eine sehr schöne Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte hat die Sozialstation in Zehlendorf. Fragen Sie uns

Neben dem Verkauf von Teppichen aller Preisklassen bie-

Sozialarbeiterin Dagmar Pokrzykowski danach. Kommen Sie vorbei – wir sind für Sie da. Sozialstation Woltmannweg – Betreuung und Pflege zu Hause. Wir stehen Ihnen bei allen Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns an: ¿71 39 12-0. Woltmannweg 31, 12209 Berlin, www.woltmannweg.de. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr.

tet der Familienbetrieb auch eine Teppichklinik an, die die professionelle Wäsche garantiert. Die Pflege ist wichtig, da Motten, Milben und Schmutz nicht nur optisch nachteilig sind, sondern auch der Gesundheit schaden können.

Harald Rose

forderlich ist, so dass Ihre hochwertigen Unikate das Haus nicht verlassen. Darüber hinaus bietet die Firma Rose die professionelle Restauration Ihrer Teppiche. Teppichklinik Berlin bei Carpethouse Rose UG, Teltower Damm 241, 14167 Berlin, Mo-Fr 10Auf mehr als 2000 qm, die die 19 Uhr, Sa 11-18 Uhr. Firma Rose am Teltower Damm 241 präsentiert, befin- Weitere Informationen gibt det sich alles, was für die per- es unter ¿20 29 17 24 und fekte Pflege aller Teppiche er- www.teppichklinik-berlin.de.

Zahnarztpraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Sonnen

Mit der Minikamera durch den Mund Verbiegen und verrenken vor dem Spiegel und trotzdem kann man nicht erkennen, was am letzten Backenzahn los ist? Das kennen wir alle. Während es leicht ist, die Frontzähne selbst zu kontrollieren, wird es an den hinteren Zähnen ohne Hilfe schon schwierig. Mittels einer intraoralen Kamera ist es heute möglich, gestochen scharfe hochauflösende Live Bilder aufzunehmen und Zähne und

Zahnfleisch genau abzubilden. So können kleinste Strukturen untersucht werden, die selbst der Zahnarzt mit bloßem Auge nicht erkennen könnte. Der Zahnarzt filmt die zu untersuchende Stelle und macht Fotos, die direkt auf einen Monitor übertragen werden. So können Patienten live nachvollziehen, wie der Zustand der Zähne ist. Anhand der Bilder kann dann das weitere Vorge-

hen besprochen werden. Für die Diagnose, die Planung oder einen Verlaufskontrolle von Erkrankungen ist dieses bildgebende Verfahren ausgezeichnet und wird fast rou-

tinemäßig verwendet. Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Sabine Weiß & Juliane Sonnen, Hubertusstr. 11, 12163 Berlin, ¿793 74 13, www.dr-sabine-weiss.de.

Familie Franke Sanatorium West GmbH & Co. KG

SANATORIUM WEST Kostenfreie Pfflegeberatung » kompetent und individuell » durch unabhängige Pflegeberaterin » zu allen Fragen rund um das Thema Pflege

Mittwoch, 26. Sept. 2018 16.00 bis 18.00 Uhr Telefonische Anmeldung erwünscht. Dessauerstr. 1 | 12249 Berlin |

(030) 773 02 0 | www.sanatorium-west.de

Neue Schule - neuer Sport auf zum Karate! Verbesserung von Koordination, Konzentration und Motorik sind das Ergebnis vom Training. Die Kinder werden stark und selbstbewusst! Auch andere Altersklassen trainieren in eigenen Gruppen von 3 bis 83 Jahre.

i-

Sprechstunde der Pflegeberatung in Lankwitz Wird ein Mensch pflegebedürftig, so stellen sich viele Fragen: Ich pflege meinen Angehörigen – wie kann ich entlastet werden? Welche Angebote gibt es für Menschen mit Demenz? Ich möchte zu Hause bleiben – welche Hilfen gibt es? Wie ist das mit den Pflegegraden? Wie und wann bekomme ich Pflegegeld? Was ist mit Familienpflegezeit, Verhinderungspflege, Sachleistungen sowie dem Entlastungsbetrag? Und wenn es

Dr. Sabine Weiß und Juliane Sonnen • Behandlung von Angstpatienten • Ästhetische Zahnheilkunde

• Schnarchtherapie u. Schlafmedizin • Kiefergelenksprechstunde

• Laserbehandlung • Narkosesanierung

• Akupunktur • Implantologie

Praxis für ästhetische Zahnmedizin und Prophylaxe

r-

Interessiert? Einfach ausprobieren!

Malteserstr. 139-143, 12277 Berlin, Bus X 83 (Friedrichrodaer Str.) Tel. 79 74 85 72

Tel: 030 / 793 74 13

Im Alter ist vieles zu beachten. Foto: Robert Kneschke, Fotolia.com

Zuhause dann doch nicht mehr geht, was ist bei der Auswahl eines Pflegeheimplatzes zu beachten und wie ist

das mit der Finanzierung? Diese und weitere Fragen beantwortet eine unabhängige Pflegeberaterin einfühlsam, professionell und individuell am Mittwoch, 26. September, von 16 bis 18 Uhr im SANATORIUM WEST, Dessauerstraße 1, 12249 Berlin-Lankwitz. Um Anmeldung wird gebeten unter ¿77 30 20. Die nächsten Termine für eine Sprechstunde der Pflegeberatung sind am 31. Oktober und 21. November 2018.

7 71 72 Teppichklinik Berlin 3 bei Carpet House Rose UG

Inh. Harald Rose

Sie sind enttäuscht?

Wir machen es gut! r vorhe

Ab 7,5 0€ für Wä / m² sche

www.dr-sabine-weiss.de Hubertusstraße 11, 12163 Berlin – Steglitz

25 %

er nachh

vorher

Unsere Dienstleistungen für Ihren Teppich: • Fachmännische Restauration jeglicher Art • Professionelle Biohandwäsche und Befreiung von Schmutzflecken • Rückfetten und Imprägnieren • Kostenloser Abhol- und Bringservice, begrenzt auf 70 km • Reparieren von Fransen und Kanten

Sommer-Rabatt Winter-Rabatt Sommer-Rabatt nachher

Gutschein ab 7 m² 50 €

gültig vom 12.09. bis 18.09.2018 (pro Person nur ein Gutschein)

www.budo-akademie-berlin.de oder auf facebook

Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel. 20 29 17 24 · Mobil: 0170-464 02 25 Mo.– Fr. 10 –19 Uhr · Sa. 11 – 18 Uhr Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe


Sonderthema

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Tipps gegen Datenklau

Filmfest im Bali ZEHLENDORF: Das Spatzenkino wird 28 Jahre von Ulrike Martin

sind oder Teile locker sind. Ein eindeutiges Alarmsignal sind Spuren von Kleber rund um den Kartenschlitz.

Das Spatzenkino zeigt seit 28 Jahren bunt gemischte Kurzfilmprogramme für Vorschulkinder in 34 Kinos in der Region Berlin-Brandenburg, darunter auch im Bali am Teltower Damm 33.

Wichtig ist, dass Kunden zum Schutz vor neugierigen Blicken das Tastaturfeld während der PIN-Eingabe mit der anderen Hand abschirmen. Um Betrügern auf die Schliche zu kommen, ist es wichtig, die Kontoauszüge regelmäßig zu kontrollieren. Haben Kunden einen Betrugsverdacht, sollten sie ihre Karte über die Bank oder den bundesweiten Sperrnotruf unter 116 116 sperren lassen und Anzeige erstatten. mag

Im Bali beginnt am 18. September um 10 Uhr ein Geburtstagsfest. Zu sehen ist „Der kleine König“, der vor 20 Jahren erstmals im„Sandmännchen“ ausgestrahlt wurde. Beim Spatzenkino-Geburtstag sind zwei Filme mit ihm und seinen Freunden zu sehen, das„Geburtstags-Guten-Morgen-Lied“ und„Gretes Geburtstag“. Anschließend können sich kleine und große Zuschauer mit„Caspar

DATENSCHUTZ: Augen auf am Automaten

Immer wieder versuchen Kriminelle an die Daten von Bankkunden zu kommen. Dazu greifen sie zu raffinierten Tricks. Mal manipulieren sie den Geldautomaten, mal installieren sie Kameras. Kunden können sich aber schützen, wenn sie ein paar Regeln beachten, wie die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes in Stuttgart erklärt. Falls Kunden am Automaten irgendetwas ungewöhnlich erscheint, heißt es: Finger weg! Das gilt etwa, wenn am Gerät zusätzliche Leisten angebracht

Lernstudio Barbarossa

Anzeige

nes Tablet zu besitzen. Es können für den Einstieg auch Geräte des Lernstudios genutzt werden. Das Lernstudio Barbarossa lädt am 25.9./2.10. um 10 Uhr und 27.9./4.10. um 10 Uhr zu einer kostenlosen Probestunde ein. Anmeldung: ¿844 17 505. lernstudio-barbarossa.de.

Bodenheim GmbH

Anzeige

Teppichpflege ist was für Experten Was machen, wenn man einen schönen Orientteppich hat und dieser eine Reinigung benötigt? Genau, einen Fachmann zu Rate ziehen! Hier sind Know-how und Erfahrung entscheidend. Halbwissen kann irreparablen Schaden verursachen, da Orientteppiche sehr unterschiedlich geknüpft sind. Knüpfstärke, Materialien, Farbstoffe sowie Zustand und das Alter entscheiden die Herangehensweise beim Waschprozess. Hier sind Fachwissen und Beratung ein wichtiges Kriterium. Aber als Laie kann man oftmals nicht beurteilen, ob man gut beraten ist. Wie erkennen Sie als Kunde, welcher Dienstleister seriös ist? In der Tat, ist es schwierig, dies zu beurteilen. Zumal sich viele schwarze Schafe in der Branche tum-

Musik kommt auch von Maxi Heinicke und Ansgar Vollmer, die ein Gute-Laune-Banjo mitbringen und alle zum Tanzen auffordern. Ziel des Spatzenkinos ist die behutsame und altersgerechte Heranführung von Kinder an das Medium Film im Kino. Empfohlen wird die Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt kostet drei Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter ¿449 47 50.

Praxis für Yoga und Gesundheit

Anzeige

Yoga tut gut

Tablet- und Smartphone-Kurse Ein Einsteigerkurs Tablet/Smartphonefür im Lernstudio Barbarossa in der Schloßstr. 68 (Nähe Rathaus Steglitz) führt Sie in wöchentlichen Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten Schritt für Schritt in die Welt des Internts (99 Euro mtl.). Dabei ist es nicht nötig, ein eige-

und Emma“ aus der gleichnamigen norwegischen Serie vergnügen. Zum Abschluss steht der„Rolltreppenmax“ auf dem Programm, ein Kurzfilm mit viel Musik.

Lernen Sie Yoga und Meditation unter kompetenter Anleitung im Gruppen- oder Einzelunterricht. Die Yogakurse sind von den Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst. Neuer Kurs ab 17. September. Montags 19.45 Uhr. Ein Kurs„Yoga 60 +“ mittwochs um 10 Uhr. Praxis für

Seite 15

Berliner Woche

Qi Gong und Meditation

Stress erfolgreich bewältigen

STEGLITZ. Im Club Steglitz, Selerweg 18-22, gibt es dienstags, 12 bis 13 Uhr, einen Qi Gong- und Meditationskurs. Qi Gong fördert die ganzheitliche Harmonisierung auf allen Ebenen. In der Meditation kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe. Die Gruppe wird von einer Heilpraktikerin und zertifizierten Qi GongKursleiterin geleitet. Die Kosten pro Person und Stunde betragen vier Euro. Anmeldung: ¿39 50 14 18. KaR

STEGLITZ. In der Infothek beruflicher Wiedereinstieg, Gutsmuthsstraße 23, findet am 20. September, 14.30 bis 18 Uhr, der Workshop„Stressbewältigung durch Resilienz“ statt. Dozentin Alice Westphal vermittelt den Teilnehmern, wie sie im Beruf am besten mit Stress umgehen. Das Angebot ist kostenfrei, Anmeldungen unter ¿221 92 25 00, E-Mail infothek@goldnetz-berlin.de oder vor Ort. Infos unter www. infothek-berlin.de. KaR

SOZIALSTATION WOLTMANNWEG Lichterfelde Ost und Süd

Häusliche Pflege

Beratungsbesuche

Unterstützung bei der Körperpflege im Rahmen der Pflegeversicherung und hauswirtschaftlicher Versorgung Pflegehilfsmittelverleih (Einkaufen, Kochen)

Häusliche Krankenpflege

Projekte und Gruppen:

Hockergymnastik mit Yogaelementen (u.a. zertifiziertes Wundmanagement, Kathe- Besuchsdienst „Hallo, Nachbar“ ter-, Sonden-, Stomapflege, Portversorgung)

Soziale Beratung

Pflegewohngemeinschaft

Wohngemeinschaft für an Demenz und Unterstützung bei Antragstellungen Erkrankte in Zehlendorf

Yoga und Gesundheit, Kadettenweg 62, 12205 Berlin-Lichterfelde-West, ¿83 203 238, www.yoga-fuer-Sie.de

Budo Akademie Berlin

Anzeige

Sportlich in den Herbst in jedem Alter

Nachdem sich die neuen Stundenpläne in den Alltag integriert haben oder umgekehrt, ist es an der Zeit, neue Sportarten zu entdecken – auch in den Herbstferien! Für Kinder und Jugendliche bietet Karate jede Menge Vorteile: Kinder werden meln, die kurzfristig auf dem selbstbewusster und somit Markt erscheinen und schnell stärker, Koordination und Konwieder verschwinden, samt Ih- dition sowie die Motorik werrem Geld. Wenn Sie als Kunde den verbessert und die Konzentration und Disziplin veränan den Falschen geraten, hadern sich positiv. Kinder trainieben Sie das Nachsehen. Vor diesem Hintergrund vertrauen ren nicht wie die Erwachsenen, Sie auf Tradition – auf alteinge- also ist das Training entsprechend aufgebaut. Eine Probesessene Unternehmen in Berstunde zeigt, ob das Kind in das lin. Hier haben Sie die Sicherheit in Bezug auf Qualität, Seri- Abenteuer Karate einsteigen osität und Transparenz. Boden- möchte. Wer aus dieser Altersheim-Teppiche, ¿76 80 49 59 klasse heraus ist – egal ob Erwachsener oder Senior –, findet und ¿0177/861 21 14, www. auch für sich sehr gute Vorteile bodenheim-teppiche.de

im Karate, da es ein„Ganzkörpersport“ ist, der alle Körperteile trainiert, Muskeln aufbaut und sich auf Koordination, Kondition und Konzentration positiv auswirkt. Karate wird vormittags und abends angeboten. Anfänger und Fortgeschrittene trainieren in getrennten Gruppen auf gelenkschonenden Matten. Wenn Karate zu hart ist, ist vielleicht Tai Chi mit den harmonischen Bewegungen am Morgen genau das richtige? Probieren geht über studieren; einfach mal ausprobieren und etwas für die Gesundheit mit viel Spaß machen!

Betreuung und Pflege zu Hause $ 71 39 12-0 · www.woltmannweg.de Woltmannweg 31 · 12209 Berlin

Bodenheim

70

ab 7,90 €/qm Tradition verbindet Professionelle Teppich-Handwäsche

vorher

Jahre

nachher

Budo Akademie Berlin, Malteserstraße 139-143, 12277 Berlin. Infos unter www-budo-akademie-berlin.de, ¿79 74 85 72. schnell, zuverlässig, seriös kostenloser Hol-& Bringservice

lernstudiobarbarossa weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse.

jetzt auch Kurse für die

Generation 50+

NEU!

NACHHILFE SPRACHKURSE

COMPUTERKURSE Schloßstraße 68 12165 Berlin Tel.: 030 / 844 175 05 www.lernstudio-barbarossa.de

Entfernung von Flecken und Nachknüpfung der Löcher mit Verfärbungen Original- Material Seidenglanzwäsche Beseitigung von Motten- und der Teppichgigant in Berlin Rückfettungs-Imprägnierung Milbenschäden Fransen und Kanten Reparatur Schonende Biowäsche

Service-Tel.:

030 76 80 49 59 Mobil: 0177 8612114 Fachgeschäft für edle handgeknüpfte Orientteppiche Königsberger Str.25A, 12207 Berlin

25%

Sommer-

RABATT

Ankauf von Orienteppichen zu Höchstpreisen!


Berliner Woche

Seite 16

Bauen & Wohnen

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Immobilienverrentung: Wie funktioniert das?

Anzeige

Vorträge am 26. September und 10. Oktober bei „HausplusRente“ Immobilie in Barvermögen umwandeln und trotzdem weiterhin zu Hause wohnen bleiben – die Chance für ältere Immobilieneigentümer.

tung einer Immobilie realisiert werden kann. Der Spezialist erläutert Vor- und Nachteile der derzeit am Markt angebotenen Modelle wie beispielsweise den Verkauf der Immobilie und deren Rückmietung, Leib- oder Nicht nur für ältere Immobilienbesitzer ist die Zeit günstig Zeitrente sowie die Verrentung – der Wert ihrer Immobilie ist der Immobilie auf der Basis des deutschen Nießbrauchrechts, in den letzten Jahren stark gedem Konzept von„Hausplusstiegen. Ein Zugriff auf dieses Vermögen ist jedoch in vielen Rente“. Sie erfahren, wie eine Immobilienverrentung ermögFällen nicht möglich, da der Eigentümer die Immobilie selbst Otto Kiebler, Geschäftsführer licht wird, welche Erlöse realisiert werden können – kurzum: bewohnen oder aber vermieund Gründer Sie erhalten einen Überblick teten Immobilienbesitz weiterhin als Einnahmequelle nutzen Seit über 10 Jahren beschäftigt über die Möglichkeiten und möchte. Für diesen Fall werden sich Otto Kiebler mit dieser viele Aspekte der Verrentung von Immobilienbesitz. für Immobilienbesitzer über 65 Thematik und hat mit dem Jahre inzwischen zunehmend Konzept„HausplusRente“ in Die Vorträge finden am MittKonzepte angeboten, die bei- München seit 10 Jahren für des vereinbaren: Die Immobi- Hunderte von Ruheständlern woch, 26. September und 10. lie kann weiterhin lebenslang Oktober, jeweils um 16 Uhr in eine Lösung gefunden, das in vom Eigentümer bewohnt der Immobilie gebundene Ka- der Teplitzer Straße 17, 14193 pital in Barvermögen umzuwerden, aber zusätzlich kann Berlin-Grunewald statt. Bitte wandeln. Jetzt gibt es diese ein großer Teil des in der Immelden Sie sich rechtzeitig an; mobilie gebundenen VermöLösung auch in Berlin: die Teilnehmerzahl ist begens in Barliquidität oder in grenzt. Sie können sich aber eine Zusatzrente umgewanVerrentungsexperte Otto Kieb- auch in einem persönlichen delt werden. Eine solche VerBeratungsgespräch informieler zeigt in seinem Vortrag in rentung ist nicht nur für Häuden Büroräumlichkeiten Teplit- ren. Vereinbaren Sie hierzu eiser, sondern auch für Eigennen Termin unter zer Straße 17, 14193 Berlintumswohnungen möglich! Grunewald auf, wie die Verren- ¿030/403 664 633.

IE SFRE NUNGEN N O I IS OH PROV TUMSW N EIGE

Gelegentliche Nutzung reicht nicht MIETRECHT: Kündigung wegen Eigenbedarfs In dem Fall hatte ein Vermieter aus Schwerin Eigenbedarf an seiner vermieteten Wohnung in Berlin angemeldet. Die Begründung: Er verwalte mehrere Objekte in Berlin. Seine Anwesenheit sei ein bis zweimal pro In einem solchen Fall überWoche erforderlich. Die Kosten wiegt das Interesse des Mieters, für ein Hotel wolle er nun spaerklärt die Arbeitsgemeinschaft ren. Die Mieter waren fanden Mietrecht und Immobilien im die Kündigung sei nicht geDeutschen Anwaltverein mit rechtfertigt. Blick auf eine Entscheidung des Amtsgerichts Berlin Tempelhof- Zu Recht: Zwar sei durch den Bundesgerichtshof festgestellt, Kreuzberg (Az.: 23 C 258/15). Eine Eigenbedarfskündigung muss gut begründet werden. Nicht ausreichend ist, wenn der Eigentümer eine Wohnung nur gelegentlich selbst nutzen will.

dass eine teilgewerbliche Nutzung für eine Eigenbedarfskündigung ausreichen kann. Dennoch müssen gegensätzlichen Interessen abgewogen werden. Die Wohnung stellt in der Regel den Mittelpunkt der privaten Existenz dar. Die angegebene Nutzungszeit des Eigentümers ist in diesem Fall allerdings im Gegensatz dazu so kurz, dass sie ebenfalls durch andere Unterkünfte angemessen abgedeckt werden kann. mag

Gutes Handwerk Bauausführungen Handwerksfa. erledigt schnell und günstig z.B. Dachrep., Maler- und Putzarb., Trockenlegungen, Terrassengestaltungen, Holz- und Bautenschutz. S 0152-18 53 57 99

Bäder/Sanitär

Barrierefreie Dusche an 1 Tag ! bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Dachdecker D.Bauer - Dachdecker- u. Klempnerarbeiten, Reparaturservice. S 017680 14 72 93 - Email: dbdach@web.de Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH

Polsterer Polsterei & Internationale Stoffe www.iris-seegert.com, Polsterarb. aller Art S 21 47 46 46; 0177-247 47 63

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert

Innenausbau Elektroinstallationsarbeiten, Dielen und Parkettarbeiten. Wohnugssanierung. S 030-805 60 70 Berliner Woche jede Woche lokal, jede Woche kostenlos. Steckt in Ihrem Briefkasten und steckt jede Menge drin

Maler ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert Günstige Malerarbeiten aller Art ! Auch Fassaden, Gerüstbau aus einer Hand. Malermeister KaapkeS 8245836 Maler- und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75. Frau Schulze Malermeister Lehmann - Ausführung sämtlicher Maler-, Lackier- u. Fassadenarbeiten. S 030-78 70 69 32 Malermeister Wilz, arbeite sauber, zuverl. u. äußerst günstig, Kostenangebot unverbindl. S 030-754 600 36

®

HERBSTANFANG IN FRIEDENAU: EINLADUNG ZUM HERBSTFEST Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, gibt es doch nichts Schöneres, als es sich zuhause gemütlich zu machen. Genießen Sie den Herbst schon bald in Ihren eigenen vier Wänden – in der Maison VIKTORIA in Berlin-Friedenau! Lernen Sie den Neubau jetzt kennen und besuchen Sie uns zum Herbstfest am Samstag, 22. September von 12 bis 16 Uhr in unserem Info-Center in der nahegelegenen Wexstraße 20 in 10715 Berlin. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über: das umfangreiche Wohnungsangebot die außergewöhnlichen Grundrisse die elegante Architektur die gehobene Ausstattung

EA-B: 46,2 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2017, EEK A

Außerdem können Sie sich live vor Ort von der schönen Lage in der Varziner Straße 16/17 im charmanten Friedenau überzeugen. Derzeit stehen in der Maison VIKTORIA noch Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern, Wohnflächen von 59 bis 104 m² und Garten, Balkon oder Dachterrasse zur Auswahl. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Herbstfest: 22. September von 12 bis 16 Uhr Wexstraße 20 10715 Berlin Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Termin.

www.maison-viktoria.de ·

030.88 70 481 20


Tipps & Service

Zuschlag nicht immer rechtens STEUERRECHT: Frist für Steuererklärung

Das Finanzamt kann Steuerzahlern eine Frist für die Abgabe ihrer Steuererklärung setzen. Allerdings muss die Behörde das ausreichend begründen. Eine Begründung kann auch nachgeliefert werden.

die Abgabefrist für ihn verkürzt wurde. Die von einem Steuerberater angefertigte Erklärung ging am 7. Dezember 2011 beim Finanzamt ein. Das Finanzamt setzte daraufhin einen Verspätungszuschlag in Höhe von 880 Euro fest.

Wurde aber die Steuererklärung inzwischen eingereicht, ist ein Verspätungszuschlag nicht mehr rechtens, befand der Bundesfinanzhof (BFH) (Aktenzeichen: VIII R 52/14, Urteil vom 17. Januar 2017).

Zu Unrecht: Sowohl die Aufforderung zu einer vorzeitigen Abgabe der Steuererklärung als auch die Festsetzung dieses Verspätungszuschlags waren rechtswidrig, befand der Bundesfinanzhof.

Im verhandelten Fall hatte das Finanzamt einen Steuerzahler aufgefordert, die Einkommensteuererklärung für 2010 bis zum 31. August 2011 – und damit vorzeitig – einzureichen. Allerdings war nicht erkennbar, aus welchem Grund

Zwar hätte die Begründung nachgereicht werden können. Eine solche Behebung des Verfahrensmangels kommt jedoch nach Auffassung des Richter nicht mehr in Betracht, wenn die Steuererklärung bereits abgegeben wurde. mag

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Wandera r usste t llung „Ex E otic Taste t of Euro r pe“ kommt nach Bre r men

Ihre Anzeigenberater für Steglitz, Dahlem: Ursula Arndt Handelsvertretung für Anzeigen t (030) 887 277 450 ursula.arndt.extern@berliner-woche.de Sylvia Friedrichs Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 415 66 87 sylvia.friedrichs.extern@berliner-woche.de Entdecke deinen Kiez!

Berliner Woche

Mein Kiez im Netz

Inserieren

Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf berliner-woche.de kostenlos aufgeben.

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

alau usgabe Loka Steglitz, Dahlem Auflag ge: 39 9.730 Exemplare e

Redaktion

Christian Sell Redakteur t 887 277 310 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

geförderten dreijährigen Informationskampagne. Mit ihr möchte die EU gemeinsam mit den Bananenproduzenten aus Guadeloupe, Martinique, Madeira und den Kanarischen Inseln Verbraucher über die Qualität von Produkten aus den Gebieten in äußerster Randlage Europas aufklären und die Bekanntheit des EUQualitätssiegels für die Agrarprodukte dieser Gebiete erhöhen.

Neuer Job gesucht?

Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Chefredakteur: Helmut Herold (V.i.S.d.P.), Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Hendrik Stein (Stellvertreter) Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Telefon: (030) 887 277 100 Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparLeiter Logistik/Zustellung: Dr. Peer Donner teiliche, unabhängige Lokalzeitung. Gültige Preisliste Nr. 31a vom 1.8.2018 Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungs- Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH bildung der Leser. Die Werbung gibt Trägerauflage wöchentl.: 1.479.120 Exemplare die Position der jeweiligen Partei Für die Herstellung der Berliner Woche wird Recyclingpapier sowie Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA

Allgemeine Not- und Servicenummern BERLINER VERWALTUNG

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 60 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Impressum

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Vom 26. bis 30. Septe t mber geht t rische Segelschiff f „Le L Madas histo t “ in Bremen am Weserbahnhof vor rité Anker. An Bord befindet sich die Fotoausstellung „Exotic Taste of Europe“. Die Ausstellung vermitttelt Eindrücke vom Obst- und Gemüse-Anbau in den Gebieten in äußerster Randlage Europas, wie Guadeloupe und Martinique (Frankreich), Madeira (Portugal) und die kanarischen Inseln (Spanien). Dort werden beispielsweise Bananen, Weintrauben, Avocados oder Tomaten angebaut. Das Schiff und die t gAusstellung sind tä lich von 9 – 18 Uhr für Besucher geöffnet. Bereits seit 2017 tourt die Wanderausstellung durch Europas Hafenstädte. Sie ist Teil einer von der Europäischen Union

Schnell gefunden

Wichtige Telefonnummern

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

wieder, nicht die der Redaktion.

Berliner Woche Anzeige

Anzeigen | Beilagen | Online

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins auflagenstärkste Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 32 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Seite 17

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER BVDA/BDZV

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

Ämter und Behörden im Bezirk Steglitz-Zehlendorf BÜRGERÄMTER

Steglitz, Altes Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37 Zehlendorf, Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 16 Bürgeramt Lankwitz, Gallwitzallee 87 Öffnungszeiten: Mo 8-15 Uhr, Di+Do 10-14 und 15-18 Uhr, Mi 8-14 Uhr, Fr 8-13 Uhr; Infos/Termine: ¿ 115

BEZIRKSAMT

Zentrale Einwahl: ¿ 902 99-0 Ordnungsamt, Unter den Eichen 1, ¿ 902 99 46 60 Tiefbauamt, Hartmannsw.Weg 63, ¿ 902 99 52 64 Wohnungsamt (Wohngeldstelle), Auf dem Grat 2, ¿ 902 99-0 Umweltamt, Kirchstraße 1/3, ¿ 902 99 73 19 Jugendamt, Kirchstraße 1-3, ¿ 902 99 16 10 Gesundheitsamt, Robert-LückStraße 5, ¿ 902 99 36 21 Sozialamt, Leonorenstraße 70, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Kirchstraße 1/3, ¿ 902 99 57 28

SONSTIGE

Finanzamt, Schloßstraße 58/59, ¿ 90 24 20-0 Agentur für Arbeit Berlin Süd, Händelplatz 1, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Birkbuschstraße 10, ¿ 55 55 76 22 22

Reisemarkt Allgemein

HH Eine Marke der FUNKE MEDIENGRUPPE

Es werden 4 Heringsangler gesucht: 31.10.-03.11.18 nach Gilleleje (DK). Bei Interesse melden Sie sich bitte unter S 0172-319 78 82 oder 030-651 91 94 info@engelmann-brunnenbau.de

Bayerischer Wald 7 x ÜN + HP 270 € p.P. Pension Silberbauer, Inh. Barbara Silberbauer, Ringstraße 1, 93470 Lohberg. S 09943515 www.pension-silberbauer.de

Franken

HAMBURG

NH Hamburg Horner Rennbahn **** & Disneys ALADDIN 2-tägig pro Person ab

109,-

Bei Bamberg, mittlere Berge, Gasthof m. eigener Metzgerei, 5 Tage HP, Menüwahl, ab 188,- €. S 09535-241

Harz

BEQUEM BUCHEN AUF

globista.de

Kur & Wellness

Kurreisen & Wellness

Tschechien / Polen Swinemünde 1 Wo VP ab 180,3* Kurhotel GOLD mit Hallenbad Marienabd 1 Wo HP ab 290,4* Kurhotel RICHARD mit Hallenbad Bad Flinsberg 2 Wo VP ab 329,3* Kurhotel KRYSZTAL mit Hallenbad Alle Preise pro Person im DZ mit Arztbesuch, 2-3 Anwendungen pro Werktag Bustransfer mit Haustür-Service möglich Bitte KATALOG 21018/19 anfordern !!!

DESLA Touristik

GmbH Alexanderstr. 7 (Alexanderplatz) 10178 Berlin

INKLUSIVLEISTUNGEN p.P. ✔ 1 Nacht im Doppelzimmer ✔ Frühstücksbuffet ✔ 1 x Ticket für das Musical ALADDIN in der PK4 Reise-Nr.: WAT301 Telefon: 02331 842 68 55 Reiseveranstalter: watado GmbH � Friedrich-Ebert-Platz 2 � 58095 Hagen

Altenau / Harz: "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/ HP 75 €. Nur Frühstück möglich. Fewo auf Anfrage. K. Schönknecht, BreyelWeg, www.waldfrieden-altenau.de S 05328-252

Telefon: 030 / 24 72 75 11 www.desla-kuren.de Top Preis - poln. Ostsee 14T ab 327€ Informationen zum Kururlaub und Gratis-Katalog www.Barbara-Reisen.de Kostenlos Anrufen S 0800-977 99 00 Altenbrak / Bodetal: 3 x Ü/F 75 €/P., dir. am Wald. Lutz Koppelmann, Unterdorf 6, 06502 Thale. S 039456-295 www.harz-wanderfreunde.de

Private Kleinanzeigen – die kostenlose private Kleinanzeigenannahme. Maximaler Verkaufswert 50 €. www.berliner-woche.de/marktplatz

Ostsee Fischl./Darß: Sept. - Jahresende frei! Fewo, 2-4 P., 150 m b. Düne. S 0172307 22 13, fischlandhus-blomer.de Herbst mit Meerblick! Fischland/ Darß, schöne FeWo in 4-Sterne-Anl.. S 036209-434993 www.fewo100.com Ostseebad Ahlbeck: komf.-Fewo, seper. SZ, 80 m zum Strand. S 038378333 82 www.villa-fortuna-ahlbeck.de

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Tel.: 0381/492 57 30

Seebad Kühlungsborn Nh: ruh. / Fewo, Meerblick. S 0177-568 71 50 www.gutspark-seeblick.de Sonneninsel Fehmarn: super Fewo am Meer, 2-6 P., tolle Herbstangebote! S 0177-500 81 69 od. 030-365 59 77

Rügen

Sylt Frisches, gesundes Klima: feine 2-Zi.Fewo, nähe Strand Westerland/Süd, 1 - 3 Personen, Hund ok. www.butler john.de, syltbutlerjohn@aol.com S 0170-362 49 02

Usedom Heringsdorf: komf. Fewo, 60 m², dir. am Strand, 2 Zimmer, 2 Bäder, 2 - 4 P., Blk., Parkpl. S 0172-907 09 09 Ostseebad Koserow 4* Hotel inkl. Pools & Saunen: 3 Ü/F für 2 P. in Jun.Suite ab 399 € bis 07.10.2018. Hotel Nautic GbR Harry Bunczek & Thomas Wellnitz, Triftweg 4, 17459 Koserow S 038375-25 50, nautic-usedom.de Septemberangebot! 17449 Karlshagen/Usedom für Fahrradfahrer: Komf.FeWo's f. 2-8 P., 7 Tage 2 Pers. 350 € inkl. Wäsche, Endrein., + 2 Fahrräder z. tägl. Nutzung, 2 Min. zum Strand. J. & H.R. Wilms., Strandstr. 22, S 0383712640, www.ferienhaus-wilms.de Trassenheide: exkl. FeHaus, Dhh., 105 m², b. 6 P., 2 Bäd., Sauna, Strand 100 m. Internetsuche: DOS.08164

Polen

Binz, 2- u. 3-Zim.-Fewos zu verm., ideale Lage; www.ferien-binz.de S 0431-329 25 12 und 0172-412 89 76

! KURREISEN EUROPAWEIT m. Preisvergl., z.B. 2 Wo. poln. Ostsee, VP + Anw. ab 336 €, Haustürtr. mgl., Katalog 2018, RB Rebel S 56 33 50 60, www.kurart.de

Mönchgut Gr. Zicker: FH, 2 - 4 P., Strand 300 m. S 0175-991 44 69 www.finnhuetten-moenchgut.de

Kur an der Pol. Ostseeküste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 299 € + Hausabholung 70 €. S 0048-947 10 60 33


Berliner Woche

Seite 18

Plauderei mit Tücken BEWERBUNG: So klappt das Vorstellungsgespräch

Ein Vorstellungsgespräch ist kein Verhör und auch keine Prüfung. Das war schon immer so, gilt seit einiger Zeit aber noch mehr:„Heute wird lockerer geplaudert“, sagt Bewerbungs- und Karrierecoach Jürgen Hesse. Statt formalisierter Fragen lautet der Gesprächseinstieg gerne auch mal:„Wer sind Sie?“ oder„Erzählen Sie doch mal was von sich“. Personaler wollen so die Spontanität der Bewerber und ihre Fähigkeit zur Selbsteinschätzung testen.

Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Mit solchen Fragen müssen Bewerber weiter rechnen. Foto: Christin Klose

Auf ihre Schlagfertigkeit allein sollten diese sich allerdings nicht verlassen. Denn die Klassiker-Fragen im Stil von„Was sind denn ihre Stärken?“ gibt es noch immer.„Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten und eine objektive Auswahl treffen zu können, werden den einzelnen Bewerbern für eine bestimmte Position dieselben Fragen gestellt“, erklärt Bernd Blessin vom Bundesverband der Personalmanager.

Der Tipp von Bewerbungscoach Hesse lautet deshalb: Vorbereiten ja, auswendig ler-

Aus- und Weiterbildung

Handwerkliche Berufe

Bewerber stehen im Vorstellungsgespräch damit zunehmend vor einer Doppelaufgabe. Auf der einen Seite die Klassiker-Fragen, auf die sie sich präzise vorbereiten müssen. Auf der anderen Seite sollen die potenziellen Mitarbeiter möglichst spontan und authentisch rüberkommen.

08.10.2018 Start: Pflegekurs Weiterbildung 100 % gefördert durch AA / Jobcenter bei ALG I / II. Anmeldung: S 030 - 60 923 150 gesundheitsschulen-bergmann.de Stralauer Platz 34 am Ostbahnhof

Elektroinstallateur-Meister/in (in Vollzeit) gesucht. S 0176-23 80 76 64, udo.lehmann@lehmann-elektro.eu

Internationaler Touristikassistent OCT 2018- SEP 2020 inkl. Erasmus hornig@berufsschule-tourismus.de

Reinigungskraft gesucht für Rehazentrum. zar-berlin.de bewerbund@zar-berlin.de

Traumberuf Lokführer! Ausbildung zum Lokführer od. Rangierlokführer (m/w) ab 15.10.2018 in Potsdam. Mit 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung montags 15 Uhr S 0331-979 233 60 bahn-jobs.de

Gastronomische Berufe Koch (m/w) ab sofort gesucht. Aufgaben: Vor- u. Zubereitung v. Schul- u. Kitaessen. Az.: 6-14.30 Uhr. Voraussetzung: abgeschl. Ausbildung als Koch. Bewerben Sie sich, wir freuen uns auf Sie! job@luna.de Wir suchen Küchenhilfen (m/w) ab sofort TZ/VZ! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Gesundheit und Soziales Für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenz (Grundpflege, Teilh. am gesellschaftl. Leben) suchen wir Mitarbeiter (m/w) mit und ohne Pflege-Basisqualifikation. Wir bieten über 25 Jahre Erfahrung, gute Konditionen, die Arbeit in festen Teams, Einsatzorte in ganz Berlin. PHÖNIX - Soziale Dienste - gGmbH, Grützmacherweg 18, 13599 Berlin, S 030-355 30 41 31 oder per E-Mail an: bewerber@phoenix-ggmbh.de

Sie (m/w) suchen eine neue Herausforderung? Eine Familie benötigt in Berlin Dahlem (Mo-Fr 7:15-8:45 zur Kita bringen + 16:30-20 Uhr von Kita abholen und zu Hause betreuen + 8 Std. samstags) Ihre zuverlässige Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Zwillingssöhne (3, 7 Jahre). Die Stelle kann auch geteilt werden. Mehr Informationen unter 0231-5 57 40 81 34 oder senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: mendes@buk-familienservice.de BUK Familienservice Lebenshilfe stellt Schulhelfer zur Förderung von Kindern mit Behinderung in der Schule ein. Einsätze zw. 1025 Std. S 030-829 99 84 00 E-Mail an: bewerbung@schule-lebenshilfe.de Pflegehelfer mit Basiskurs dringend gesucht, VZ/TZ, 12 €/Stunde! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Jobs & Bildung

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Malergesellen & -helfer (m/w) sofort gesucht, gern auch auf 450-€-Basis. Fa. Labbow (AÜG) S 030-23 63 11 80

Kaufmännische Berufe Bürokauffrau/-mann auf Teilzeit Aufgaben: alle üblichen Büro- und Verwaltungsaufgaben. Erfahrung in Buchhaltung und Baugewerbe (Hochbau) v. Vorteil. E-Mail: kontakt@ abakus-berlin.de S 0176-43 02 53 79 Callcenteragent (m/w) sofort gesucht, In- & Outbound, Voll- & Teilzeit. Fa. Labbow (AÜG) S 030-23 63 11 80 Mitarbeiter (m/w) für telef. Anzeigenverkauf Mo-Fr in Vollzeit gesucht. Bewerbungen an E-Mail: bewerbungen@berliner-woche.de, S 030/887 277 216 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Kauffrau/mann in Groß- und Außenhandel. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: personal@glaeserundflaschen.de oder S 030-33 77 88 33

nen nein. Stattdessen empfiehlt der Experte ein anderes System.„Man muss ein Skript haben, ein Drehbuch“, sagt er. Wenn man weiß, welche Rolle man als Arbeitnehmer einnehmen und welches Bild man vermitteln will, sei es einfacher, auch mal spontan auf Fragen zu reagieren. Dafür reicht es, grobe Stichworte im Kopf zu haben – wichtige Aspekte also, die man nicht vergessen will. mag Sonstige Tätigkeiten Aufgangsreiniger/in mit guter Ausbildung: Hausverwaltung sucht zur Pflege von eigenen Miethäusern, Führerschein erforderlich, Festanstellung, 38 Std./Woche, info@plurahi.de oder S 0172-302 90 76 Mitarbeiter (m/w/d) auf 450,00 € Basis für den Hol- und Bringdienst von PKWs und Transportern in Berlin und Umgebung ab sofort gesucht. Schriftliche Kurzbewerbung an Autohaus Max Saparautzki GmbH & Co. KG, Körnerstr. 50/51, 12169 Berlin, bewerbung@saparautzki.com Paketzusteller/in für Berlin gesucht. Vollzeit, eig. feste Tour. Ein Transporter wartet auf Dich. S 033435-152 250 Sie sind Vorruheständler m/w oder rüstiger Rentner (m/w) und möchten Ihre Berufserfahrungen in einem Teilzeit- oder Minijob anwenden, dann suchen wir Sie als Mitarbeiter (m/w) in den Bereichen Kita-Küchen, Lager, Produktion und Büro. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! S 030-68 87 49-0 persona service, Karl-Marx-Str. 188, 12043 Berlin Ältere Putzfrauen für unsere älteren Kunden (Rentnerhaushalte) für den Wohnungsputz in Ihrem Bezirk gesucht. Minijob oder Festanstellung. S 030-79 78 87 30 5 Logistik-Mitarbeiter (m/w) gesucht! (mit/ohne Staplerschein)! Einsatz im innerbetrieblichen Warentransport und im Versand. persona service AG & Co.KG S 030-86 30 01-0

Kommunikation und Atmosphäre Viele Arbeitnehmer ärgern sich über schlechte interne Kommunikation in ihrem Job. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschers Netigate hervor. Damit belegt die interne Kommunikation den Spitzenplatz unter den typischen Arbeitsplatz-Problemen: Mehr als jeder Dritte (36 Prozent) stört sich daran. Ähnlich viele hadern mit der Arbeitsatmosphäre (33). Dahinter folgen zu lange Entscheidungswege (26), zu viele Überstunden (22) und unklare Arbeitsaufgaben (20). mag

Anzeige

Ausbildung zum Touristikassistent/In Am 4. Oktober beginnt an der Berufsschule für Tourismus die zweijährige schulische Berufsausbildung Staatlich anerkannten internationaler Touristikassistent/In. Mit dieser Ausbildung stehen Ihnen alle Türen offen. Mehrsprachiges vielseitig ausgebildetes Personal ist sehr gefragt, deshalb sind die Ausbildungsinhalte breit gefächert und beziehen sich auf Sprachen, Kommunikation, Marketing, Umweltgesichtspunkte, auch aktuelle Schwerpunkte im Tourismus sowie Projektarbeit. Ihre soziale Kompetenz erweitern Sie während des halbjährigen Praktikums mit unseren aus-

ländischen Partnern über Erasmusprogramme. Durch die Vielseitigkeit des Tourismus werden Sie garantiert einen zufriedenen Einstieg in das Berufsleben finden, denn der Tourismus ist weltweit die größte Wachstumsbranche. Voraussetzungen: u.a. MSA, von Vorteil ist Fachhochschuloder Allgemeine Hochschulreife, Englischkenntnisse sowie Französisch- oder Spanischkenntnisse. Bewerbung per E-Mail: hornig@berufsschule-tourismus.de. Berufsschule für Tourismus, Kleiststr. 23, 10787 Berlin, Homepage: bft.berlin.

Vitamin B bei der Jobsuche Persönliche Beziehungen können bei der Jobsuche helfen, vor allem für Stellen in kleineren Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern und für Führungskräfte – vor allem für etwas Ältere. Darauf weist Karrierecoach Volker Bienert im„Personalmagazin“ hin. Bei der Jobsuche im privaten Umfeld sollte man nur sehr gute Freunde nach einer freien Stelle fragen. Alle anderen bittet man, Augen und Ohren offen zu halten. mag Suchen für das Stadtgebiet Berlin Mitarbeiter/in für die Wäscheversorgung in Einrichtungen des Gesundheistwesens und der Altenpflege. tel. Bewerbung: S 0160-90 93 38 78 TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90 Werden Sie Fahrer/in auf BVG-Bussen Ausbildung mit und ohne BGS. Anstellung bei der BVG-Tochter BT Berlin Transport. S 030-26 59 95 22 Winterdienst in Schöneberg sucht Tourenfahrer/in. Monatliches Festeinkommen plus Einsatzprämien. Fa. Stahlschmidt S 030-618 52 14 od. info@stahlschmidt-winterdienst.de

JOBAKTIV Berlin 17. / 18. September 2018, 10:00 – 17:00 Uhr STATION Berlin am Gleisdreieck Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin

Service

Das Ziel vor Augen. Nutze die Chance! www.jobaktiv-berlin.de

Älterer Herr, gern Rentner, mit Vollbart als Weihnachstmann gesucht für die Adventszeit S 84 18 63 30 Fahrer m/w für Auslieferung im Stadtgebiet in Voll- und Teilzeit gesucht. job@luna.de

Gewerbliche Berufe Elektriker & Sanitärinstallateure & Helfer (m/w) gern auch auf 450-€-Basis, wöchentlicher Abschlag möglich. Fa. Labbow (AÜG) S 030-23 63 11 80

NEBENJOB NACH MASS HOME INSTEAD ist der größte Anbieter von Seniorendienstleistungen in der Schweiz.Wir suchen engagierte und zuverlässige Mitarbeiterinnen zur

24-Std.-Seniorenbegleitung in der Schweiz Sie haben berufliche oder private Erfahrung im Umgang mit Demenz und/ oder in der Pflege? Dann bieten wir Ihnen eine sinnvolle und erfüllende Arbeit. Sie verbringen 14 Tage beim Kunden, sind täglich 7 Stunden aktiv in der Unterstützung im Haushalt und in der Tagesroutine, und kehren im Anschluss für 14 Tage nach Hause zurück. Die Untebringung erfolgt ein einem eigenen Zimmer beim Kunden.

Zeitungszusteller gesucht: gesucht 030 230 953 17 | www.berlinlastmile.de

Reiseorganisation und Arbeitsbewilligung wird durch uns organisiert.Wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung durch unser Team vor Ort. Rufen Sie uns an 0041 61 855 60 60 Wir freuen uns auf Sie! www.homeinstead.ch


Auto & Mobil

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Nur nicht selbst belasten RECHT: Was Autofahrer bei Verkehrskontrollen tun müssen

Eine Verkehrskontrolle ist kein Grund, nervös zu werden. Hände aufs Lenkrad und tief durchatmen – das ist meist ein guter Start. Aber was sollten Autofahrer noch beachten, wenn sie ein Polizist an die Seite winkt?

aus dem Auto auszusteigen. „Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte“, heißt es oft gleich am Anfang einer Kontrolle. Zur Herausgabe sind Autofahrer auch verpflichtet. Das gilt auch für Angaben zur Person: Dazu gehören Vor- und Nachname, Geburtsname, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Wohnortanschrift und auch die Staatsangehörigkeit.

Grundsätzlich gilt: Der Leuchtschrift am Polizeiauto oder dem Wink mit der Polizeikelle müssen Autofahrer umgehend folgen.„Man sollte sich dabei ruhig und besonnen verhalten und an der nächsten geeigneten Stelle halten“, sagt Herbert Engelmohr vom Automobilclub von Deutschland (AvD). Wer die Aufforderung ignoriert, riskiert ein Bußgeld von 70 Euro und einen Punkt in Flensburg. Bei Kontrollen am Abend kann es auch sinnvoll sein, die Innenbeleuchtung einzuschalten. Handelt es sich um eine Allgemeine Verkehrskontrolle, dürfen die Polizisten den Fahrzeugzustand, die Fahrtüchtigkeit des Fahrers und die Papiere überprüfen, sagt Daniela Mielchen, Fachanwältin für Verkehrsrecht in Hamburg. Das kann bei einer Personensuche oder bei akutem Verdacht anders sein – etwa, wenn es im Auto nach Cannabis riecht.„Man kann den Polizeibeamten fragen, auf welcher gesetzlichen Grundlage er handelt“, so Mielchen. Der Autofahrer sollte stets ruhig bleiben und den Anweisungen der Polizisten folgen.

Nach der Begrüßung sollte man sich aber auf die wichtigste Regel in Verkehrskontrollen besinnen, nämlich zu schweigen, rät Mielchen. Mit Sätzen wie:„Ich habe nur ein Bier getrunken“ oder„Ich weiß, ich bin ein bisschen zu schnell gefahren“ könnte man sich selbst belasten. Das Schweigen hingegen dürfen die Beamten nicht nachteilig auslegen.

Halt, Stopp! Bei einer Verkehrskontrolle befolgen Autofahrer besser die Anweisungen der Polizisten. Foto: Ralf Hirschberger „Eine offene und freundliche Kommunikation mit den Beamten ist die beste Voraussetzung, um Missverständnisse zu vermeiden“, sagt Polizeihauptkommissar Clemens Gergen vom Landespolizeipräsidium Saarland. Tabu: aggressive oder abrupte Reaktio-

nen. Besser: Hände auf das Lenkrad legen. „Greifen Sie nicht unaufgefordert in das Handschuhfach, in die Jackentasche oder unter den Sitz“, rät Anja Smetanin vom Auto Club Europa (ACE) und rät, nicht unaufgefordert

Bei einer Verkehrskontrolle ohne konkreten Verdacht dürfen sich die Polizisten das Fahrzeug zwar ansehen, haben allerdings keinen Anspruch auf einen Blick in das Handschuhfach oder den Kofferraum. Gelegentlich will die Polizei die Verkehrstüchtigkeit des Autos überprüfen. Was Autofahrer oft nicht wissen: Die Teilnahme an diesen Tests ist freiwillig und kann verweigert werden. Wer die freiwillige Teilnahme allerdings verweigert, muss die Polizisten unter Umständen zur Blutabnahme auf die Wache begleiten. mag

Bei Ernteschmutz Tempo drosseln 14. September 2018, 10:00 bis 18:00 Uhr 15. September 2018, 10:00 bis 16:00 Uhr

Auf unseren Mazda MehrWertTagen präsentieren wir Ihnen erstmals unsere limitierten Signature Sondermodelle mit attraktiver Mehrausstattung und bieten Ihnen für alle Modelle eine Ausstattungsoption Gratis und weitere Top Angebote. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! E I N E A U SSTA T T U N GS O PT I O N G RA T I S M I T P R E I SV O RT E I L

3.450

1)

BIS ZU €

Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, keine Probefahrten und kein Verkauf. 1) Gültig beim Kauf eines Mazda Neuwagens am 14. und 15. September 2018. Verfügbarkeit der Ausstattungsoption abhängig vom gewählten Modell und von der gewählten Ausstattungsvariante. Maximale Ersparnis für die Ausstattungsoption Sports-Line Plus-Paket beim Mazda6 Facelift gegenüber der UVP der Mazda Motors (Deutschland) GmbH nur bei Erstzulassung auf Privatkunden und Gewerbekunden ohne Rahmenabkommen.

Sitz der Gesellschaft

Berlin - Steglitz, Nähe Lankwitz Kirche Malteserstraße 10 - 18, Tel.: 030 / 766 81 - 0 Autohaus Meklenborg Vertriebs GmbH

www.meklenborg.de

Filiale

Berlin - Spandau, U-Bahnhof Haselhorst Nonnendammallee 10, Tel.: 030 / 766 81- 0

Besonders in ländlichen Regionen müssen Auto- und Motorradfahrer mit Erntefahrzeugen rechnen. Langsam fahrende Trecker, Mähdrescher und andere tauchen nicht nur nach Kuppen oder uneinsehbaren Kurven unvermittelt auf. Sie bringen auch Schmutz und Dreck von Äckern und Feldern auf die Straße, teilt die Sachverständigenorganisation Dekra mit. Dann gilt: runter mit dem Tempo. Denn durch dieses sogenannte Bauernglatteis wird die Straße extrem rutschig, ganz besonders bei Regen. mag

Überholen auf Landstraßen Um sicher auf der Landstraße zu überholen, sollten Autofahrer mindestens 700 Meter Sichtweite haben. Das entspricht einem Abstand von 14 Leitpfosten am Straßenrand, erklärt der ADAC. Zudem müsse ein Auto 100 km/h schnell fahren, um einen Lkw mit Tempo 60 sicher zu passieren. Da dies nur an wenigen Stellen möglich sei, sollten Fahrer im Zweifel verzichten. Viele Autofahrer unterschätzen oft die enorme Unfallgefahr. mag

Seite 19

Berliner Woche


Berliner Woche

Seite 20

Auto & Mobil

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Firmenwagen privat nutzen STEUERN: Geldwerten Vorteil richtig berechnen

Viele Beschäftigte dürfen ihren Firmenwagen auch privat nutzen. In diesem Fall werden Steuern fällig. Im Rahmen des Lohnsteuerabzugsverfahrens verwenden die Arbeitgeber meist die Pauschalmethode.

fenden Jahr sowie die Anschaffungskosten. Diese Angaben stellt meist der Chef zur Verfügung. Anhand der Angaben im Fahrtenbuch wird dann der individuelle Nutzungswert errechnet.

Auch Dienstwagen gibt es nicht ganz umsonst. Arbeitnehmer müssen den geldwerten Vorteil versteuern, wenn sie das Auto auch privat nutzen dürfen. Foto: Christin Klose

In einem zweiten Schritt wird von dem Bruttolohn auf der Jahreslohnsteuerbescheinigung der geldwerte Vorteil nach der Pauschalmethode abgezogen und der neu berechnete geldwerte Vorteil nach der Gesamtkostenmethode wieder hinzugerechnet. Dieser Wert wird dann in die Einkommensteuererklärung eingetragen. mag

die Berechnung des geldwerten Vorteils in ihrer Steuererklärung ändern.

Weitere ausführliche Informationen sowie auch die Beratungsstellen des BVL im Internet unter www.bvl-verband.de.

Das ganze Prozedere ist auch unter 1-Prozent-Regelung und 0,03-Prozent-Regelung bekannt. Das ist meist einfacher für sie, erklären die Experten Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL). Für Arbeitnehmer ist diese Methode oft aber nachteilig. Unabhängig davon, wie ihr Chef das Firmenfahrzeug steuerlich behandelt, können sie aber dennoch ein Fahrtenbuch führen. So können sie

Dafür brauchen sie eine Aufstellung über die tatsächlich verursachten Kosten im lau-

inkl. € 1.750,- Preisvorteil

Neu verlieben? Die Rubrik„Herzklopfen“ finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Kleinanzeigen Gewerblich In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf

Ankauf:

Gold/Silberschmuck,Besteck,Münzen (DM,DDR, Kaiserreich etc),Uhren,Bernstein, Pelze, Gemälde, KPM-Meissen, Bronzefiguren, Antiquitäten.

( 887 15 847

Joachimsthaler Str. 24, 10719 Berlin www.ankauf-in-berlin.de

Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe Ankauf Modellbahn/-autos - falls Sie Ihr Hobby auflösen, freue ich mich auf Ihren Anruf. S 01520-197 77 19 Bücher, Ansichtskarten, alte Fotos u. Grafiken aus Wohnungsauflös. kauft Antiquariat Rudolf S 78 99 05 13 Fotogeräte, Objektive, Ferngläser kauft Fotoshop H&H Online UG S 030-36 99 68 50 Kaufe alte Musikinstrumente, Hausbesuche in Berlin Hr. Liebsch S 0176-41 17 19 96 Kreditkarte verloren? Sperrnummern unter „Wichtige Rufnummern“ in der Rubrik Berlin engagiert der Berliner Woche. .

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 160 Automatik / Benzin, !! Einzelstück - nur 7 Tkm !!, graumet., Klimaanlage, Parksensoren, Tempomat, CD, el. FH, beh. Spiegel, ZV-FB, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes A 200 Elegance / Benzin, 65Tkm, silber, Automatik, Klimaanlage, Sitzheizung, Parksensoren, CD, 4xel. FH, BC, beh. Spiegel, ZV-FB, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 8.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B150 Automatik / Benzin, erst 59Tkm, silber, Klimaanlage, Panoramadach, Sitzheizung, Parksensoren, Alu, CD, el. FH, BC, ABS, ESP, ASR, ZV uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B160 Automatik / Benzin, 62Tkm, Klima, Navi, Sitzheizung, ESP, ABS, schwarz, CD, Tempomat, Lichtsensor uvm., nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C180 K / Benzin, 20Tkm, hellgrau, Automatik, Klimaautomatik, CD, 115kW (156PS), el. Sitze, Tempomat, ESP, ASR uvm. nur 13.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Kleinanzeigen-Annahme:

Mercedes E200 K Elegance / Benzin, erst 64Tkm, 1. Besitz, silber, Autom., Klimaautomatik, el. Sitze, el. FH, Tempomat, Licht+Regensensor, ESP, ABS, Sitzheizung uvm. nur 10.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Recht – Familien- und Erb Asperger, Ingeborg RAin, Wielandstr. 32, 12159 Berlin (Friedenau), auch Arbeits- & Mietrecht S 707 90 40 (TS)

Transport/Umzüge IDEAL Umzüge GmbH weltw., preisw., schnell, Spedition, Logistik, Lager, Entsorgung, S 030-68 97 57 53, www.ideal-umzuege.de Kleintransporte - Umzüge, LKW/2 Mann ab 38 €/h, Wohnungsauflösungen - kostenfrei, Möbeleinlagerungen ab 9.99 €, S 030-89 06 47 70 www.kindel-transporte.de

Entdecke deinen Kiez!

Wir haben spannende Neuigkeiten.

Privat Verschiedenes

Sozialladen sucht Spenden:

Kleidung, Möbel, Hausrat, Bettwäsche, Schuhe, und, und, und ...

Wohnungsauflösungen Die Spenden holen wir gerne kostenlos bei Ihnen ab t 030 - 680 54 333 t 030 - 212 95 775 www.socialladen.de

Wohnungsauflösungen !Besenreine Wohnungsauflösung Sperrmüllabfuhr, Besichtigung kostenlos, auch Ankauf. S 35 40 25 77 Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de Auflösung, Ankauf, Sperrmüll, Ren. Dt. Personal, kostenloses Angebot. Inh. H. Salchow S 030-588 95 0 27 Entrümpelung, Sperrmüllabfuhr, Wohnungsauflösung, kostenlose Besichtigung. S 030-31 80 22 03

Einrichtung & Haushalt

Berliner Woche

Bitte beachten:

Er sucht Sie Attraktiver Witwer Uwe, 55 Jahre, solider Handwerker, gutaussehend, humorvoll und naturverbunden, mag kochen, Musicals, Feste, Märkte, shoppen, tanzen und hoffe auf diesem Weg eine liebe Frau zu finden, die einen anständigen und treuen Partner sucht. Ich habe ein Auto, ein schönes EFH, bin finanziell abgesichert und könnte Dir ein schönes Leben bieten. Dein Anruf wäre der Schlüssel zum Glück. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108512. Du sucht einen einfühlsamen, bedachten, ruhigen Partner? NR, 49/1,71, Systemadmin., int. an Kultur, Geschichte, Radtouren. Y 037/515 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Bin nicht ganz funkelnagelneu, aber pflegeleicht u. neugierig auf Dich! Frank, 58/1,80, Logistiker, ein symp. Mann, schlank, mag Urlaub in Spanien, hat Humor u. ist spontan, möchte sich gern wieder verlieben. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Conrad, 68, gepflegter Witwer mit Herzensbildung (Ing. i.R.) volles Haar, NR, mit Pkw, liebt Kultur, Musik, Reisen, Berge u. Meer, sucht nette Frau für Freundschaft u. Freizeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Ein interessanter Mann, dem man nicht per Zufall begegnet! Markus, 55/ 1.80, Gutachter eines gr. Unternehmens, gepfl. u. charmant, mit ansprechenden Lebensumständen (kein Sofatyp), trotzdem für Romantik offen, sucht natürl. Herzens-Frau. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Berliner Mann Michael, 68/1,82, Handwerksm., NR, su. sympathische Frau für ein behutsames Kennenlernen. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Dies & Das

2 Holzsetzkästen , antik , 60cm und 30 cm breit, je 10€ S 7528127

Arbeitsschuhe mit Stahlkappe Gr.44 neu braun nicht getragen Preis 10€ S 0173-8495086

Bauernmalerei auf Gusseisernen Pfanne Ø ca. 65cm 35€ S 017643188881

Damenfahrrad, 26er, rotmetallik mit Nabenschaltung, nur 45€ S 017620007030

Couchtisch, 75 x 75 x 43 hoch, Eiche hell, VB 35€, Zinnbecher, 3 Stück für VB 15€ S 6049236 Einbauküche von Nolte, Kirschbaum, m. Gasherd u. E-Geräten, Ansicht am 16.09, Bosestr. Schlafzimmer-Eckschrank, 5,5 m, auch teilbar, 3.50 m u. 1.50 m ohne Ecke. S 0163-989 55 67 Rotweinkelche , "Nachtmann" , Klarglas , 8 Stck. 25 cm hoch nur 25€ S 7528127 Teppichläufer 0,80m x 1,20 m mit Blumenmuster (neu) für 35€ S 017643188881 Villeroy & Boch, ValBleu, Kaffee-TeeEssservice, 70 Teile, fast vollständig, nur komplett 200 €. S 0163-989 55 67 Glück gehabt? Gewinnspiele und Verlosungen in der Berliner Woche erkennen Sie am grünen Kleeblatt. Einfach mitmachen und gewinnen.

Mode & Bekleidung Massagesstuhl mit Heizung und Hocker, schwarz, 75 €; Bügelbrett und Bügeleisen, 13 €. 2 Luftmatratzen à 9 €; Rundtisch, nussbaum, 100 cm, ausziehbar bis 145 cm; Preis VB. S 030-721 81 58

Auto & Mobil

1 Bürostuhl auf Rollen. Lehne u. Sitz gepolstert 12€ S 0176-43188881

Lederhose für Motorrad XL 56 von Polo 50€ S 26329125 auch Versand möglich

Singer Nähmaschine m. Blumendekor als Deko 25€ S 0176-43188881

Motorrad BMW K100RT, TÜV 12/ 2018, Preis VS. S 0157-76 43 34 60

Herzklopfen Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Auflaufform-Royal Worcester "Herbs". Microw. geeignet. 32,0 x 19,0 x 4,5cm. 49,50 € S 20496848

Daunenkassettenbett 135x200cm 100% Baumw./ 90% Daune/10% Federn neu 20€ S 0173-8495086 Per Klick zu allen 96 Berliner Ortsteilen. www.berliner-woche.de Großer Kaiser Porzellan Wand/-Sammelteller "Olivia" Ø 38,5 cm h 5,7 cm. Lochbohrung. 35€ S 20496848 Haushaltsauflösung, Samstag den 15.09.2018 von 12-17 Uhr, Salzachstr. 39, 14129 Berlin. Werbekugelschreiber mit verschiedenen Firmenaufdrucke ca.120 Stck.50€ S 0179-8264574 Werkzeugkiste div.Schraubenzieher Zangen Knarre Nüsse 4,5 - 13 mm Imbusse Hammer 15€ S 0179-8264574

Hilfe & Betreuung Bügelhilfe ges.mit Erfahrung u. deutschspr. f. priv. Haush. in Dahlem ca. 2 Std/Wo. S 0173-5118118 Rentnerehepaar in Lankwitz sucht Gartenhilfe für Heckenschneiden und Laubhaken. S 030-774 58 15

Hobby & Freizeit 1 Schnürlederhose für Motorrad/Freizeit XL 52/54 50€ S 26329125 auch Versand möglich

Sport & Fitness Trimmrad, neuwertig, 100 €. S 030-7958775

Kleinanzeigen-Annahme:

Ein schlanker, aufgeschlossener Vertriebsleiter i.R., 82, ein belesener, niveauvoller Witwer, weltoffen, habe lange in USA u. Spanien gelebt, mich interessiert alles ob Kultur, Literatur, kann auch handwerklich zupacken, wenn gebraucht, freue mich, einer sympath. Frau zu begegnen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Ein stattlicher Polizeiangestellter, 78/186, verw., ein gediegener, solider Mann, lebt ein ausgewogenes Leben, nur leider allein. Ihm fehlt die Anwesenheit einer verständnisvollen Frau. Gemeinsam etwas unternehmen, wieder zu zweit lachen. Toleranz u. Fairness in einem echten Miteinander, ohne Enge. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Er, 65/181, R, wohnt in kl. Laube, su. einfache, einsame, kl. Sie, die auch gerne Spiele spielt, Spandau. Y 037/531 Berliner Woche 10934 Bln (P) Er, 71/1,78, prom. Akademiker, unternehmungsl., weltoffen, zuverlässig, su. Partnerin für viele Gemeinsamkeiten. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Galanter Bauplaner, 66, gut aussehend, selbstbewußte Erscheinung, ein begeisterungsfähiger Optimist, liebt alte Häuser u.Gebäude, Musik/Klassik, Urlaub, Radfahren. Er möchte sein Herz nocheinmal einer verlässlichen Frau schenken. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Hans, 66/180, Dipl. Ingenieur, angenehmes Äußeres, schlank, großzügig, verträglich und sympathisch, mit Herz, Charme und Verstand. Im Leben klappt alles, aber das Wichtigste fehlt mir sehr - eine liebevolle Frau an meiner Seite, für die ich da sein darf. Bitte haben Sie Mut für einen harmonischen Neuanfang. Pkw vorhanden. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 260470. Für ein Abenteuer zu alt, aber vielleicht dem Zufall e. Brücke bauen! Dieter, 75 J., verw. Ing., möchte wieder gem. erleben, lachen, tanzen, Erlebnisse teilen, su. Herzensfrau gern etwas unternehmungslustig (getr. Wohnen angenehm) HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

26 06 80

Ich, Karsten, 44 J., bin ein großer u. gutaussehender Witwer. Meine Stärken sind Zuverlässigkeit u. Treue, beruflich bin ich als Werkzeugmacher tätig. Ich bin humorvoll, zärtlich, kinderlieb u. sehr allein. Leider hat sich auf meine erste Anzeige keine Frau gemeldet, die meinen im EFH lebenden 11jährigen Sohn akzeptiert. Ob ich nun mehr Glück habe? Du wirst es nicht bereuen. Bitte melde Dich ü. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 456354. Hast Du noch Träume? Stefan, 50/ 1.83, Ingenieur m. starken Schultern z. Anlehnen, kinderlieb, su. fröhl. Frau m. Sinn für Romantik, Tanz, Kultur u. die vielen schönen Seiten d. Lebens. Glücksbote: S 27 59 66 11 Imposanter, gepflegter, eleganter Mann in der Industrie tätig, 65/179, sehr gefühlvoll mit verbindlichem Wesen, versiert in Kunst u. Kultur, er mö. mit einer Frau, die Herzlichkeit u. innere Werte ausstrahlt, eine schöne, gemeinsame Zukunft planen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

26 06 80

Nicht nur Annoncen lesen, auch anrufen! Lars, 36/1,84, Dipl.-Ing., sieht gut aus, mag ein schönes Zuhause u. Kurztrips, mal eine Radtour, ist spontan. "Ich bin Dein Glückstreffer". Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Beamter im Pension, 73, angen. Äußeres, gute Figur, jung geblieben, vertäglich, unternehmungsfreudig, großzügig mit Witz. Eine Frau, die sich Harmonie, Geborgenheit u.Herzenswärme wünscht, gern mal verreist, ausgeht u. sich für alles Schöne interessiert, sollte anrufen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Ich suche eine Partnerin mit Perspektive. Sie sind, liebe Leserin, eine positive Frau, die gern lacht, gesellschaftliche Kontakte pflegt, am kulturellen Leben teilnimmt. Ich selbst bin ein unkomplizierter, offener Mensch, Akademiker, 64, mit großem Bücherschrank (Literatur begeistert) und Klavier (musiziere u. singe gern). Agt. 60 plus S 89 04 94 51


Herzklopfen

Jung gebl. Er, 62/1,80/83, spontan, mit viel Int., sucht nette, natürl. Frau für gem. Neuanfang. Y 037/520 Berliner Woche 10934 Bln (P) KfZ-Meister, selbstst., 173 cm, NR, sportl., m. Int. für Pferde- und Hundesport, Haus, Garten, Reisen, Musik; möchte gern sportl., schlk., an Pferdehaltung int. Frau zw. 60-65 f. ein harm. zuverl. Miteinander kennenlernen. Y 037/532 Berliner Woche 10934 Bln (P) Mir gefällt Ihre offene, zugewandte Art. Sie haben sich Ihre Spontanität u. Herzlichkeit bewahrt? Gemeinsam teilen wir die Liebe zur Natur u. schätzen die kulturellen Möglichkeiten dieser Stadt. Sie begegnen einem einfühlsamen Pensionär, 76, gebildet u. belesen, mit dem Wunsch einer vertrauten Partnerschaft bei getr. Wohnen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Nicht dem Leben Jahre geben, sondern den Jahren Leben! Vertriebsleiter a.D., 71/180, achtsam u. feinfühlig, bin Opa aber kein Opatyp, immer noch schlank, beweglich mit Freude am Reisen, klass. Musik, gepflegtes Ambiente, wünsche mir eine liebevolle, inspirierende Gemeinsamkeit. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Nordsee-Liebhaber, 67/182, der Ternimkalender ist abgeschafft (war selbständig), jetzt habe ich Zeit für eine Frau, die gern was unternimmt, mit Dir eine gemeinsame Welt entdecken u. wenn die Chemie stimmt, eine Zukunft aufbauen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Geschäftsf./Direktor i.R., 70+/ 180cm, NR/NT, bestens situiert, stud., humorvoll, liebe Reisen, Ausflüge., Kurzreisen u. Urlaube in schöner Natur. Ich mag Klassik, gemütl. Abende. Koche und Backe gerne. Werte wie Treue, Ehrlichkeit, Harmonie u. gegens. Achtung sind f. mich feste Werte. Für den Rest d. Lebens suche ich eine feste Partnerin zum gem. Leben zwischen 50 bis 60 Jahren, d. auch ein stilv. Zuhause schätzt. Unsere Devise f. d. Zukunft sollte Glück u. Zufriedenheit sein. Zuschriften mit neuerem Bild b. ernsth. Interesse erbeten. Vielleicht bis bald.Y 037/534 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Peter, 71/1.79, Akademiker, mit gepfl. Äußeren, Autofahrer, mag Kurzu.Städtereisen, ist naturverbunden, wü. sich lebensfrohe Frau, zum Reden, Lachen, Glücklichsein, auch bei getr. Wohnen. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Prom. Dipl.-Ing., 70, lebensbejahend u. unternehmungsfreudig, ob Konzert, Ballett, Kino, Museen, sehr reisefreudig, besonders Italien, Rom, Florenz, die spanische Küste. Um meine Begeisterung für all die schönen Dinge zu teilen u. gemeinsam zu erleben, fehlt mir die Partnerin. Sind Sie es? Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Robert, 62/1.80, Ing., mag Natur, Auto- u. Radtouren, Essen gehen, Spaziergänge am Meer, hat ein schönes Zuhause, sucht etwas sportl. Partnerin z. Pferde stehlen, Glücklichsein. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Sehnsucht nach Liebe. Gefühlv., zärtl. Mann, 52, sucht Dich bis 55, geliebt u. verstanden werden. Bin 1.76, mittelblond. S 0176-88 43 12 25 (P) Sehr mollige jg. Frau f. Briefkontakt od. mehr, wo bist du? Bin 43/178, schlk., eher schüchtern. Hab Mut, auch wenn du XXL od. jünger bist! Bild wäre toll. Y 037/505 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sven, 30 Jahre, zuverlässig, sportlich, ein sehr gepflegter, junger Mann, der in Jeans ebenso gut aussieht wie im Anzug. Er steht mit beiden Beinen fest im Leben. Ein Mann mit Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Sensibilität und Rücksichtnahme, mit gewinnendem Lächeln und Zärtlichkeit. Er sucht eine Frau, gern auch mit Kindern, die sich für vieles begeistern kann, Reisen, Schwimmen, Essen gehen. Solltest Du Zuneigung und Liebe geben können und nicht nur nehmen, dann solltest Du einen Anruf wagen, der vielleicht unsere Einsamkeit beendet. S 030-27 57 43 51 o. Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 729854. Sympathie entscheidet! Herbert, 74/ 1,86, Bau-Ing. i. R., verw., fin. unabhängig, mö. wieder eine Frau an seiner Seite wissen, zusammen sein (nicht jeden Tag, nur wenn man Lust dazu hat). Singlecontact: S 282 34 20 Welche Frau sucht einen Mann mit Humor, Ehrlich-u. Verlässlichkeit u. Herz? Er, 59/1.82, noch jung genug auch spontan zu sein, mit dem Motorrad oder Auto einen Städtetrip zu erleben, Restaurant, Tanz, ein Glas Wein? Lass uns das Leben gemeinsam gestalten, die Kinder sind groß, worauf warten wir? Hab Mut. Glücksbote: S 27 59 66 11 Witwer Hans, 78 J., noch vital u. naturbewusst, mit Pkw, NR, su. ausgegl. Frau, die vom Leben noch etwas erwartet, für Freundschaft und Freizeit. angenehm. Glücksbote: S 27 59 66 11 Witwer, 76, sucht niveauvolle Dame, die auch gerne Tischtennis spielt. Ich habe ein weitgefächertes Interessenspektrum. Bei Interesse bitte mit Bild. Y 037/496 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wolfgang, 72/178, Witwer, möchte lieber heute als morgen mit einer netten Frau wieder gemeinsam Zeit verbringen. Spaziergänge, Reisen, Fahrten mit dem Auto durch die Natur oder mal zusammen Kaffeetrinken, welche liebe Frau, gern auch älter, hätte auch diesen Wunsch? Rufen Sie an! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 4253.

Seite 21

Herzen brauchen Liebe. Noch jung, humorvoll, attraktiv, 76/1,68/Gr. 38, wohne nahe Tegel, suche schlanken, seriösen Mann ab 1,75 bis 76 J. Y 037/ 523 Berliner Woche 10934 Bln (P) Herzenswunsch! Christine, 73, bodenständige, hüb., blonde Ärztin, lachende Augen, sucht vitalen, klugen Mann, z. Liebhaben, der es ehrlich meint und auch noch gern kuschelt. Glücksbote: S 27 59 66 11

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

Hier finden Sie Ihr Glück!

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

Sie sucht Ihn

Anjana, 54, berufl. engagiert, eine attraktive u. lebenslustige Frau, blond u. schlank, hat einen Freundeskreis, aber der Mann fürs Herz fehlt, su. auf diesem Weg die Liebe, die vielleicht ein Leben lang hält. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Asiatische Frau, nett, hübsch, 65 J., junggebl., schlk. Figur, kann gut kochen, suche ehrlichen Mann mit Herz.. BmB. Y 037/536 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Eine 2. Chance für mich? Heike, 50/ 168, leider viel zu früh verwitwet, suche schon lange das Licht am Horizont. Ich bin eine ganz liebe Frau, gutaussehend, habe schwarze halblange Haare, bin vollbusig und berufstätig. Leider bin ich jetzt ganz allein und würde gerne mit einem ehrlichen, treuen Mann ein neues Leben beginnen. Da ich in meinem Beruf überall eine neue Arbeit erhalte, würde ich auch zu Dir ziehen (Auto ist vorhanden). Bitte sei lieb und ruf an! S 030-27 57 43 51 o. Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3175.

Charmante Witwe, Anfang 70, 1,68/ 65 kg, sucht Ihn, zuverlässig, mit Herz, Humor und Verstand, ab 70-80 J. und 1,80 groß, Auto wäre schön. Y 037/ 508 Berliner Woche 10934 Bln (P) Anne, 50 J., lg. Haar, schlank u. hübsch, kl. Auto, schöne Wohnung, fährt gern Rad, kann träumen u. lachen, wagt den 1. Schritt für ein 2. Glück. Glücksbote: S 27 59 66 11 Auch der Herbst hat schöne Blüten! Anne, 75, verw., herzl. Art, hübsch anzusehen, schlank, möchte nicht allein bleiben. "Ich bin eigentlich viel mit dem Auto unterwegs, trotzdem ist es schwer, jemanden kennenzulernen. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Beate, 63 J., etwas mollig, doch schöne Figur, seit längerer Zeit allein, ohne Altlasten, fleißig, romantisch, mit guten Kochkünsten, einem Herz voller Liebe, sucht Dich. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Bildschöne Floristin, 44/164/60, schwarze, lange Haare, schlank und gepflegt, vielleicht etwas zu vollbusig, häuslich und kinderlieb, ist nach einer großen Enttäuschung wieder ganz allein. Ich wünsche mir nur einen lieben und treuen Partner, am liebsten für immer. Da ich nicht ortsgebunden bin, könnte ich auch zu Dir ziehen und Dich in all Deinen Wünschen und Zielen unterstützen. Glaube mir, ich bin treu und bestimmt eine Frau, um die Dich viele beneiden werden. Ruf bitte an! S 030-27 57 43 51 o. schreibe an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 724560. Bis heute habe ich auf den Zufall gewartet! Julia, 64, eine schöne u. aparte Medizinerin, blond, herzl. Art, liebt ihr Zuhause, ist gern draußen unterwegs, freut sich auf schöne Stunden zu zweit. Erreichbar über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

Foto: auremar, Fotolia.com

Joachim, 80 J., ohne Anhang, Witwer, NR, ehemaliger Handwerksmeister und jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Ich bin ein Natur- und Tierfreund, liebe Spaziergänge (keine Gewaltmärsche), Autotouren und Musik. Aber allein macht alles keinen Spaß. Es fehlt einfach eine Frau - nicht für die Hausarbeit, die erledige ich selbst, auch nicht fürs Schlafzimmer, das kann sich zwar mal ergeben, muss aber nicht, denn in unserem Alter tut ein liebes Wort und mal jemand in den Arm nehmen mehr gut als das Andere. Ich suche eine Frau, die mit mir gemeinsam was unternehmen möchte, ohne Streit und Hektik, wir sollten alles langsam beginnen, jeder sollte seine Wohnung behalten. Sie können gerne älter sein, auch müssen Sie nicht eine super schlanke Figur haben, selbst eine kleine Behinderung würde mich nicht stören, nur sollten Sie es ehrlich meinen und ein gutes Herz haben. Also nur Mut, rufen Sie bitte an, damit wir uns kennenlernen können. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 725896.

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Gaby, 55, hüb. Frohnatur, braune Augen, schlanke Figur u. samtweicher Haut, möchte sich wieder auf den Feierabend freuen, su. Alltagshelden mit Ecken u.Kanten, der weiß, was er will. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ganz von allein passiert nichts! Schöne Frau Miriam, 50, sehr attraktiv u. schlank, zieht sich gern feminin an, ist sportlich, liebt Italien, ist 1 Jahr solo, su. Mann, Partner, Freund. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Hallo Jungs, bin 64/1,68/63, schlank, Witwe, NR, würde es gern noch einmal versuchen. Interessen für Garten, Natur, Radfahren, alles andere persönlich. Wenn es geht mit Bild aber keine Bedingung. Wohne im Raum Pankow und bis bald! Y 037/481 Berliner Woche 10934 Bln (P) Heidrun, 60/153, berufstätig, will nicht Single bleiben, suche Ihn zum Lachen, Lieben, Zweisamk. Y 037/511 Berliner Woche 10934 Bln (P) Heike, 58, med. Beruf, ist eine Frau mit Herz u. Ausstrahlung, blond, wü. sich den Mann, der in ihrem Leben die Hauptrolle spielt u. sich eine schöne Beziehung vorstellen kann. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Berliner Woche ✂ Volksblatt Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen) Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

mit Rahmen (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) grau unterlegt (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) Chiffre (6,50 €)

Ich hoffe, dass ein netter, älterer Mann, der auch so einsam ist wie ich, diese Anzeige liest und den Mut hat, sich zu melden. Christa, 73 Jahre, verw., bin zwar Ärztin, aber keine feine Dame aus der Stadt, sondern eine einfache, fleißige Frau vom Lande, die das Herz am rechten Fleck hat. Mein Wunsch ist es, durch diese Anzeige einen lieben Mann zu finden, der auch nicht mehr allein sein möchte. Äußerlichkeiten interessieren mich dabei nicht, auch können Sie 70 Jahre sein oder 80 Jahre, klein oder groß, alles egal, Hauptsache Sie sind ehrlich und gut. Bei Zuneigung wäre ich auch umzugsbereit. Ich würde es uns schon gemütlich machen, leckeres Essen kochen und den Haushalt in Ordnung halten. Bin schlank, natürlich, seit vielen Jahren Autofahrerin, höre gern Volksmusik, liebe die Natur, Gartenarbeit und lache lieber als zu streiten. Bitte melden Sie sich, denn durch Zufall treffen wir uns nie. S 030-27 57 43 51 oder Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 333413. Inspirierende, best situierte Immobilienkauffrau, 73, anziehend weibl.; diese kulturell aktive, naturverbundene Frau su. einen souveränen Mann für ein erfüllendes Miteinander. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Iris, 33 Jahre, mit toller Figur und echter Oberweite, sehr natürlich und aufgeschlossen. Ich bin noch ledig, vom Typ her eher etwas schüchtern und zurückhaltend. Ich liebe die Natur, Musik usw., bin nicht anspruchsvoll, suche einen lieben, treuen Freund für ein gemeinsames Leben. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 2662. Jugo-dt., herzl., fürsorgl., Ex-Taxis., unabh., sucht auch fin. gut situiert. Re., kl. Behind. k. Hinderniss, für Immer. Y 037/537 Berliner Woche 10934 Bln (P) Junge Alte, studiert (157, schlank), sucht fröhlichen alten Knaben (NR!) zum Lieben u. Lachen u. für Kultur u. Natur. jumar@t-online.de (P) Kein Mann will mich, weil ich arbeitslos bin. Ich bin Ramona, 59 Jahre, mit eig. Pkw und FS, ein häuslicher Typ und leider völlig allein, obwohl ich oft Partnerschaftsanzeigen aufgebe. Es liegt nicht daran, dass ich unattraktiv bin, sondern, dass ich keinen Job habe. Sobald ein Mann davon hört, läuft er weg. Dabei bin ich sehr anschmiegsam und würde für einen Partner alles tun. Wer braucht mich? S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1105380. Kennenlernen mal anders! Speeddating in altersger. Gruppen. Inkl. Gratisgetränk, 26 €, keine Agentur! Spandau/ Ch.-Burg./Li.-felde. S 0151-65875809 Kleine freche Frauen sind die Besten! Silvia, gerade 70, ein noch immer hübscher, blonder Wirbelwind mit sehr herzlicher Art, verw., su. zärtlichen u. zuverlässigen Partner für die Freizeit! Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Lustige Sie, 54/1,63/R., schlk., sportint. su. Ihn. Y 037/533 Berliner Woche 10934 Bln (P) Mein Herz ist frei! Attr., jugendl. Frau, 58/1.68, Akademikerin, su. nicht das flüchtige Abenteuer. Sie hat ein fröhl. Naturell, su. Ihn, gern etwas älter, ehrl. u. verlässlich, für vertrauensvollen u. schönen Neubeginn. Glücksbote: S 27 59 66 11 Sie, 54/1,68, mit Herz und Verstand, sucht DIch für einen gemeinsamen Neuanfang. SMS an S 0172-317 23 44 Sie, 65/1.70/80, (Hundezucht, kleine Rasse) mit Garten, sucht Ihn bis 70/ 1.80, mobil, niveauvoll, liebevoll, ruhigen, nicht nur ichbezogenen Partner mit gleichen Interessen. Y 037/526 Berliner Woche 10934 Bln (P) Stefanie, 43, berufstätig, schlank, mö. dem Single-Dasein ein Ende bereiten, sucht keinen Adonis, sondern den ganz normalen Mann, mit Herz u. Verstand. Glücksbote: S 27 59 66 11

3. Rubrik ankreuzen Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (657.350 Expl.): 14,50€, je Zusatzzeile 3,00€ Gesamt West (902.140 Expl.): 20,00€, je Zusatzzeile 5,00€ Gesamt Berlin (1.559.490 Expl.): 32,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de > Service > Werben mit uns > Mediadaten

Suche gepflegten Herrn mit Humor, Herz und Geist. Bin Witwe, 78/1,58/54, netter, jünger wirkender Typ, unabh., mit Herzenswärme, Niveau, Natürlichkeit, Toleranz, vielen Interessen. Y 037/494 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche Mann, 52 bis 62 J., mit Foto. Bin 55 J., ansehnlich, selbstbewusst, spontan, lese gerne, treibe Sport und habe einen Beruf, langes, blondes Haar, Figur. Er sollte mich verwöhnen können. Y 037/493 Berliner Woche 10934 Bln Sympath. Witwe, 75+, fit, gepfl., schlank u. jünger wirk., NR, HSA, viels. int., sucht niveauv. Partner. Y 037/ 521 Berliner Woche 10934 Bln (P) Temperamentv. Sie, 67/1.60/NR, sucht liebev. Freizeitpartner u. mehr. Habe Niveau, viel Herz u. Humor, mag Gespräche, klass. Musik, Natur, Museen, Reisen, Romantik u. intime Zweisamkeit. Y 037/502 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Berliner Woche Tegelerin, 1,64/73 kg, nettes Äußeres sucht liebenswerten Herrn mit viel Humor, ca. 70+. Y 037/501 Berliner Woche 10934 Bln (P) Thea, 67/162, hat alles... Schön- und Klugheit, finanzielle Unabhängigkeit und ganz viel Liebreiz. "Nach einer großen Enttäuschung wünsche ich mir nur noch Liebe, Zärtlichkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen." Wenn Sie ein aufrichtiger Mann sind, melden Sie sich über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 260532. Wer geht mit mir durch den goldenen Herbst oder weiter... Sie, gerade 78 J., 1.64, vollschlank, deutlich jünger geschätzt und ohne Anhang, mit HSA, sucht gr. Mann mit seelischem Tiefgang und Schulter zum Anlehnen. Y 037/528 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, 68/160, eine sehr fröhliche, natürliche, aufgeschlossene Frau. Ich liebe Häuslichkeit, mag Natur, koche u. backe gern, ab u. an Kino, Theater; bin gut versorgt, su. einen aufrichtigen Mann bis 80 J. für eine zufriedene Zukunft. Agt. 60 plus T89 04 94 51 Wo ist d. humorv. Mann m. Herz u. Verstand? Kleine Mittsechzigerin m. weibl. Rundungen, sehr zärtlich, freut sich auf deine Zuschrift. Y 037/495 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Freizeitpartner Hobbytänzerin sucht Tänzer, hochfortgeschr. , Hobbytänzerin tanzt seit über 25 J., S/L, 59/1,74, sucht tanztbegeisterten Herrn nur nach ADVT-Standard mit mind. 15 J. Tanzerf., gern ehem. Turniertänzer oder- lehrer, schlank zw. 55-65 J., Tansveranst.events. Y 037/485 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nette Witwe, 70+, mit Wohnmobil, sucht reisefreudigen Camper mit Führerschein, Niveau und mollig. Y 037/ 483 Berliner Woche 10934 Bln Sie 70+, nett u. unkompliziert, sucht natürl. Dame passenden Alters, nicht nur zur Freizeitgestaltung oder Reise, sondern mit Zeit u. Interesse an einer guten u. ehrlichen Freundschaft. Y 037/535 Berliner Woche 10934 Bln (P) Spandauerin, 60++, sucht altersadäquate Doppelkopfinteressierte Menschen. Bitte melden. Y 037/509 Berliner Woche 10934 Bln (P) Steglitzerin, 74, NR, sucht nette alleinstehende NR mit Zeit und Interesse an einer ehrlichen Freundschaft. Y 037/490 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche 3-4 Skat-Mitspieler in Halensee und Umgebung, von ca. 11-? Uhr. Y 037/486 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche Partner zw. 50-70 Jahren auf freundsch. Basis, der für vieles bereit ist und mich aus meinem emotionalen Tief holt. Ich, weibl., 68, fühle mich wie 50, sehr wichtig: Ehrlichkeit, tierlieb, spendabel, mit Auto. Raum Spandau/ Charl.burg. Nur ernstgem. Zuschriften. Y 037/504 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wo ist Er? 60+, handwerkl., kult.interess., intelligent, fit für Ausflüge/ Reisen, finanz. unabhängig. Y 037/ 507 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Attr. Er, 52, Handwerksmeister, möchte schlanke Dame für erot. Treffen kennenlernen. Kein fin. Int. Y 037/ 500 Berliner Woche 10934 Bln (P) Einsame Sie sucht Ihn für geile Stunden am Telefon S 0221- 56 00 44 11 Er, 49, will 10 x Sex am Tag mit ält. Sie/Paar, ohne fin. Int. S 0174532 28 46, Mo.-Mi., ab 20.30 Uhr (P) Kostenlose, erot. Ganzkörpermassage für natürliche Frau ab 50, diskret, ehrlich, Äußeres egal. Mann, 48. K. fin. Int. SMS/S 0151-50943674 (P) M. 71, noch gut im Saft, für alles aufgeschlossen, sucht nur dich für Zweisamkeit mit Herz, bittte mit Bild. Kein fin. Int. Y 037/510 Berliner Woche 10934 Bln (P) M., 52/1.73, sucht Frau für gelegentl., erotische Treffen, Alter und Figur sind nebensächlich, Sympathie ist wichtiger. Kein fin. Int. S 0177-282 68 34 (P) Netter Mann, 50, sucht Sie für Besuche im Erlebniss Kino oder Swinger Club. Kein fin. Int. S 0178-242 53 49 SMS oder WhatsApp (P) Paul, 55, sucht Paula nur für das Eine. K. fin. Int. S 0176-78 66 07 23 (P) Sie, 49, hat keine Lust auf eine feste Beziehung, möchte aber auf Sex nicht verzichten. Wenn Du Lust hast auf gelegentl. Treffen u. auf weibl. Figur mit gr. Oberweite stehst, dann melde Dich. Kein fin. Int. Y 037/516 Berliner Woche 10934 Bln (P) Symp. Mann, 54, sucht aufgeschlossene Dame im betagten Alter für eine erot. Dauerfreundschaft. Kein fin. Int. S 030-45 09 58 67 (P)


Berliner Woche

8.

Seite 22

Berlin engagiert

12. September 2018 Kalenderwoche 37

Berliner Engagementwoche

Vom 14. bis 23. September: Berlins Engagement-Szene stellt sich vor

Wohnen möglich machen

Verbinden, vermitteln und Dinge in Bewegung bringen Wie viel Engagement in Berlin steckt, ist kaum zu ermitteln. Die Engagementwoche versucht dennoch, das vielfältige Wirken aktiver Bürger einzufangen. Vom 14. bis 23. September präsentiert sie gemeinnützige Aktionen zum Schnuppern. Wer sich freiwillig einbringt, tut dies selten im stillen Kämmerlein. Tür zu, sein Ding machen, fertig – so geht es nicht. Eher beginnt man, Welten zusammenzubringen, Getrenntes zu verbinden und Neues anzustoßen. Diese Eigenheit kann feststellen, wer die Veranstaltungen sichtet, die im Zeitraum der diesjährigen 8. Berliner Engagementwoche stattfinden. Denn da werden globale Probleme lokal angegangen, interkulturelle Begegnungen gestiftet oder alternative Wirtschaftsformen vorgestellt.„Kein Wunder, Engagement hat eine verbindende und vermittelnde Rolle“, sagt Carola Schaaf-Derichs von der Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V.„So kann und will die Bürgergesellschaft Dinge in Bewegung bringen, was gerade in diesem Jahr oft auch politisch gemeint ist.“ Im Internet ist unter www.engagementwoche.berlin in einem Wochenkalender alles versammelt, was auch die Überprüfung dieser These ermöglicht. Neugierige können sich vor allem informieren und diskutieren. Aber auch tatkräff ftig anpacken oder einfach nur dabei sein ist möglich. Hier eine kleine Auswahl, die auch belegt, was das Jahresmotto behauptet:„Engagement zählt...!“

Mutig dazwischen gehen Es gibt viele Formen des Engagements. Die meisten beinhalten den Impuls, sich einzumischen, weil etwas schief läuft. Im Alltag kann das sehr plötzlich gefragt sein, etwa wenn jemand diskriminiert oder gar angegriffen wird, sei es aus rassistischen oder anderen Gründen. Dass das tagtäglich vorkommt, ist bekannt. Wie man sich am besten verhält, schon weniger. Was es braucht, sind Mut und besonnenes Handeln. Der„Tag der Zivilcourage“ will beides fördern. Er lädt nicht nur ein, sich zu informieren und bei einem Bühnenprogramm zu vergnügen. Es gibt auch ein Zivilcourage-Training sowie eine Plattform, bei dem Menschen berichten können, wie sie erfolgreich einschreiten konnten – und wo es noch zu selten passiert. Angeboten werden auch Workshops für Schulklassen. Am 19. September von 12 bis 22 Uhr auf dem Leopoldplatz in Wedding

Ressourcen beschaffen

„Wie wollen wir wohnen?“ Das zu fragen, wirkt derzeit unangemessen. Kann man doch froh sein, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Will man bei dieser Wohnungsknappheit noch Ansprüche stellen? Oh doch, findet das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz und lädt zu einer Zukunftskonferenz ein. Es soll erörtert werden, wie Neu- und Alt-Berliner die Chancen guten Wohnens selbst gestalten können. Ganz anders stellt sich die Frage für Menschen auf der Straße. Der Arbeitskreis Wohnungsnot versucht, auf besonderem Weg dafür zu sensibilisieren: Im Rahmen einer Aktionswoche bringt er Wohnungslose, Politiker und Prominente bei einem Minigolfturnier zusammen. Nach dem Spiel kann der Ernst der Lage besprochen werden, bei Imbiss, Getränken und geselligem Austausch. Zukunftskonferenz am 14. September von 14 bis 18 Uhr, Fehrbelliner Straße 92 in Prenzlauer Berg, t443 71 78 • Minigolf-Turnier am 21. September ab 10 Uhr auf dem Platz der Kiezküchen, Rathenower Straße 16 in Moabit

Mitglieder des Arbeitskreises Wohnungsnot traten bei einer Veranstaltung am Brandenburger Tor für„Ein Dach über dem Kopf“ ein – Szene aus einem Dok-Film von Julia Matyschik.

Viele Kulturen verbinden Die Aussage„Vielfalt verbindet“ muss man nicht gleich für logisch erachten. Und doch lautet so das Motto der„Interkulturellen Woche“, einer bundesweiten Initiative der christlichen Kirchen, die damit den„Dialog auf Augenhöhe“ fördern wollen. Der Ansatz der vielen Veranstaltungen, ausgerichtet zusammen mit anderen Organisationen, lautet: Wer etwa beim„Dinner international“ speist oder beim interkulturellen Fußballturnier mitspielt, der wird das Interessante und Vertraute im Fremden schon finden. Und wer dem„Quiz der Religionen“ beiwohnt, bei dem Schüler der 9./10. Klasse von vier Berliner Schulen in einem Wettstreit ihr Wissen um Judentum, Christentum und Islam einbringen, wird mutmaßlich feststellen: Es gibt ja sogar gemeinsame Wurzeln. Wem das alles ein wenig zu religiös ist, der bekommt übrigens bei den„Interkulturellen Tagen“ auch weltlichere Angebote. Quiz der Religionen am 17. September um 17 Uhr in der Evangelischen Schule Frohnau, Benediktinerstraße 11-19

Ein leidiges Thema, aber Engagement lebt nun mal nicht vom guten Willen allein. Damit Ehrenamtliche tätig werden können, braucht es selbstverständlich auch Geld. Geld für Fahrkosten beispielsweise, für Versicherungen, Schulungen – und manchmal einfach auch nur für einen Blumenstrauß als Dankeschön für die Freiwillige etwa, die schon im zehnten Jahr Besuchsdienste macht. Je nach Thema und Auff fgabe fallen zudem Löhne derer an, die für eine professionelle Koordination der Einsätze sorgen. Weil öffentliche Mittel jedoch bekanntlich rar sind, sind die meisten Vereine gehalten, Fundraising zu betreiben – oft genug bedeutet das für sie langwierige Schwerstarbeit. Damit die Beziehungspflege zu vorhandenen und potenziellen Spendern in der Zukunft noch besser gelingt, stellen Experten auf dem Fundraisingtag Berlin-Brandenburg allen interessierten Vereinen ihr Know-how zur Verfügung. Am 20. September von 8.45 bis 17 Uhr in der Alten Börse Marzahn, Teilnehmerbeitrag 169 Euro, weitere Infos unter t0351 876 27 70

Lokal und global aufräumen Stimmt, die Grünfläche um die Ecke säubern, das ist wahrlich kein neuer Trend unter den Mitmach-Aktionen. Doch der„World Clean Up Day“ sprengt den bekannten Rahmen, denn er ruft einen weltweiten Reinigungsmarathon aus. Alles beginnt am kommenden Sonnabend um 10 Uhr auf den Fidschi-Inseln und endet, nachdem 24 Zeitzonen durchgefegt sind, 36 Stunden später auf Hawaii. Mit den 20 Millionen Menschen, die in den letzten zehn Jahren in über 110 Ländern dabei waren, so verkünden die Initiatoren mit stolzer Brust, sei das„die größte und friedlichste Bürgeraktion der Welt“. Dazu gehören eine App, die die Aufräumarbeiten anleitet, und eine durchgängige TV-Live-Berichterstattung auf diversen Online-Plattformen. Die Bilder wollen lokale Putzaktionen in neuem Licht zeigen – als Teil einer globalen Bewegung. Am 15. September von 10 bis 14 Uhr im Volkspark am Friedrichshain

Freiwillige gesucht Agile Labradorwelpen su. für ca 18 Monate liebe ehrenamtliche Pateneltern. Sie sollen später Blindenführhunde werden. S 555761170, www.fuehr hundschule.de, info@fuehrhundschu le.de. Amb. Kinder u. Jugendhospizdienst su. ehrenamtl. Begleiter zur Unterstützung der Familien, Vorbereitungskurs ab 02.10.18. S 030/ 816901256 o. 01736193313 ilona.schuetz@johanni ter.de Die Charité sucht ehrenamtliche Helfer, die bei der Betreuung von dementiellen und deliranten Patienten unterstützend tätig sein wollen. Bei Interesse: lotsenprojekt-cbf@charite.de Ehrenamtliche für unterstützenden Telefondienst und Hilfstätigkeiten gesucht in Flüchtlingsunterkunft in Marienfelde, Dienstag 10-14 h. Kontakt: Christina.Schuster@ib.de Ehrenamtliche Helfer*innen für Gespräche, Spaziergänge und Rollstuhlausfahrten mit älteren Menschen in Wilmersdorf gesucht. www.gutetat.de (ID 27194, 27195) 030 / 39088222 Ehrenamtlicher, mit Freiwilligen vertraut und Kontaktfreudig gegenüber Behörden gesucht S 030/45475421 VITA e.V. Berlin; Mo+Die von 9:00 bis 14:00 Uhr. Ehrenamtliches Engagement gesucht? Freiwilligenagentur CHARISMA informiert, berät und vernetzt. Angebote unter www.charisma-diakonie.de oder S 030 440308-141 Engagement in Steglitz-Lichterfelde gesucht? Wir suchen Unterstützung bei Besuchsdiensten für Menschen mit Pflegegrad insbesondere Menschen mit Demenz. Fr. Grundmann S 0163 9752592 Freiwilligentage: Infoveranstaltung "Praxisanleitung ehrenamtlicher HospizbegleiterInnen" u. Kursinfo am 17.9., 16:30-18:00 Uhr im Franziskus KH. Anmeldung und Info S 0174-159 22 20 Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030/29493583 Hospizdienst Palliative Geriatrie bietet neuen Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Lebens- und SterbebegleiterInnen in Kooperation mit dem Franziskus- Krankenhaus S 0174-159 22 20 Johanniter Hospiz- & Familienbegleitdienst sucht ehrenamtl. Lebensbegleiter*innen. Kursbeginn: Januar 2019 S 816901256 oder 0173/ 6193313; ilona.schuetz@johanniter.de

MEGA SPARPREISE DÜNNER. LEICHTER. BESSER. GÜNSTIG! Premium Gleitsichtgläser · All Inclusive: Superentspiegelung, Oberflächenhärtung und Clean-Beschichtung Made in Germany mit Zufriedenheitsgarantie · Kostenloser Sehtest in jeder Filiale

<< WÄHLEN SIE AUS UNSEREN PREMIUM-GLÄSERN >> >

18×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM WENN ALL INCLUSIVE DRAUF STEHT, IST AUCH ALL INCLUSIVE DRIN!

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12 2103 Berlin

GLEITSICHTWOCHEN

FRAGEN? 030 - 679 641 777 • ROBINLOOK.DE

L20 Steglitz Dahlem  

KW 37 - L20 Steglitz Dahlem für die Ortsteile: Dahlem und Steglitz

L20 Steglitz Dahlem  

KW 37 - L20 Steglitz Dahlem für die Ortsteile: Dahlem und Steglitz