Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Zehlendorf, Nikolassee und Wannsee

31. Jg., Mittwoch, 11. Juli 2018

KALENDERWOCHE 28

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Badesseen im Bezirk mit Bestnote für Wasserqualität

Tanz-Spektakel aus Argentinien In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für das argentinische Tanz- und Rhythmusspektakel„Che Malambo“ in der Komischen Oper. Mehr auf Seite 6.

Seite 3: Schüler treiben mit Gurke einen Ventilator an Seite 16: Geflüchtete Mädchen und Frauen lernen Radfahren

Tempo 30 vor Kita einhalten

LESERBAROMETER

NEIN: 15%

JA: 85%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 837

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche M at h a n & Ri tt e r

traditionsreicher meisterbetrieb

Größte Polsterei Berlins

Ein Stück weit Selbstversorger BERLIN. Anne Merrill baut ihre eigenen Kräuter auf einer Parzelle im Bauerngarten an. Sie ist eine von vielen in der Stadt, die sich zum Teil selbst mit Lebensmitteln versorgen. Egal ob Urban-Gardening oder die gute alte Datsche – das Interesse an Ökologie und gesunden Lebensmitteln ist riesig. Foto: Christian Hahn

Fledermäuse stoppen Bauprojekt

WANNSEE: Gerichtsurteil legt Umbau der Lungenklinik Heckeshorn zum Flüchtlingsheim auf Eis

von Ulrike Martin

Kleine Ursache, große Wirkung: Eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin verhindert den Umbau von Gebäuden der ehemaligen Lungenklinik Heckeshorn in eine Flüchtlingsunterkunft. Der Grund dafür sind Fledermäuse. Im November 2017 erteilte die

499,- Senatsverwaltung für Stadtentg u z e stühle ab 29,- wicklung und Wohnen der BerNeub liner Immobilienmanagement eckbänke ab 299,Garnitur ab

inkl. abholung/Lieferung und hochwertigem möbelstoff

www.polsterundfussbodenexpress.de

03065 47 56 55 030 Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin 55 Mit Elektro-Kraft... ...den Weg geschafft! typenoffene Servicewerkstatt

GmbH (BIM) Baugenehmigungen für die Sanierung der Klinikgebäude D und E sowie die Umnutzung von zwei früheren Schwesternwohnheimen. Entstehen sollte eine Gemein-

schaftsunterkunft für 502 Flüchtlinge. Naturschutzbehörden waren in das Genehmigungsverfahren nicht eingebunden.

tragte Natur Havel bei der zuständigen Unteren Naturschutzbehörde des Bezirks einen Baustopp bis zur Einholung der notwendigen Zulassungen.

Der Verein Natura Havel gab Ende 2017 aber ein artenschutzfachliches Gutachten in Auftrag. Das Ergebnis: Baumaßnahmen seien für die Fledermäuse und deren Quartiere sowie Brutvögel und deren Niststätten ein signifikant erhöhtes Risiko.

Das Verwaltungsgericht verpflichtete die Behörde, der BIM die Baumaßnahme vorläufig zu untersagen. Sie verstoße mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Danach ist es verboten, besonders geschützte Arten wie Fledermäuse zu verletzen, zu töten oder ihre Fortpflanzungsstätten zu zerstören. Vor der Wiederaufnahme der Bauarbeiten müsse der Fortbestand erfasst sowie ein Konzept für den ökologischen Ausgleich erstellt werden.

Im März 2018 erfuhr der Verein, dass die BIM keinen Antrag auf Zulassung einer naturschutzrechtlichen Ausnahme bei der Senatsumweltverwaltung gestellt hatte. Daraufhin bean-

MACH DEIN GOLD ZU GELD EDELSTEINE WERDEN EXTRA BERECHNET

„Das Bezirksamt wird jetzt eine vorläufige Untersagungsverfügung erlassen“, erklärt Umweltstadträtin Maren Schellenberg (B‘90/Grüne).„Die BIM als Bauherrin muss jetzt umfangreiche Untersuchungen veranlassen.“ Die Verfügung gelte, bis der Bezirk alle notwendigen Unterlagen überprüft habe und sich keine dauerhafte Untersagung ergebe. Andererseits könne die Senatsumweltverwaltung nach der Prüfung als Oberste Naturschutzbehörde im Einzelfall eine Ausnahme zulassen. Gegen die Entscheidung des Gerichts kann Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg eingelegt werden.

elektr. Schiebehilfe für mech. Rollstühle

Fachgeschäft für Orientteppiche in Berlin-Zehlendorf

Wäsche

FAIRE PREISE

ab

7,50€ pro qm

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum, Terminvereinbarung erwünscht

*Für Schmuck, bezieht sich auf den aktuellen Tagespreis

ANKAUF VON

25%

Bruchgold Bruchsilber Münzen Zahngold Brillanten Luxusuhren

35% *

★Elektro-Mobile ★Elektro-Roller ★Rollstühle ★Rollatoren ★Rampen ★Aufstehsessel

mehr für Ihr Altgold BW-16A3

Kostenlose Produktübersicht und Preisliste anfordern! Für Sie da: Mo.-Fr. 9-17 Uhr Conze Elektro-Mobile Britzer Damm 12, 12347 Berlin

www.elektro-mobile.de

Unsere Aktion

vom 11.07. bis 18.07.2018 BARES FÜR RARES IN SACHEN EDELMETALLE Juwelier Göz im Einkaufszentrum Tempelhofer Hafen (–1. Etage im UG)

Tempelhofer Damm 227, 12099 Berlin, Mo– Sa 10 – 20 Uhr P 90 Min. frei

U Ullsteinstraße Goldruf (030) 72 01 38 31

Kleidung, Möbel, Hausrat, Bettwäsche, Schuhe, und, und, und ...

Wohnungsauflösungen Die Spenden holen wir gerne kostenlos bei Ihnen ab t 030 - 680 54 333 t 030 - 212 95 775 www.socialladen.de

TEPPICHHAUS SCHWEIZER GmbH

SOFORT BARGELD

, n Perlen kau f vo Neu : A n u n d Bernstein n e ll Kora

Sozialladen sucht Spenden:

www.teppichhaus-schweizer.de, Hohenzollernplatz 7-8

EINFACH ALLES ANBIETEN passt in jeden Kofferraum

ZEHLENDORF. Das seit einigen Monaten in der Mühlenstraße geltende Tempolimit wird immer wieder missachtet. Daher hat die BVV das Bezirksamt in einem Beschluss gebeten, sich beim Senat für die Einhaltung von Tempo 30 einzusetzen. Eltern von Kindern, die die Kita der Stephanusgemeinde besuchen, hatten beklagt, dass nach ihren Beobachtungen sich nur jeder zweite Autofahrer an das Limit halte. Oftmals würde deutlich schneller gefahren und ein sehr geringer Abstand zu den Kindern eingehalten, die in Autos einsteigen. Es habe sogar Versuche gegeben, Eltern und Kinder durch Hupen von der Straße zu scheuchen. Die BVV schlägt als erste Maßnahme das Aufstellen von Dialog-Displays als ersten Schritt vor. uma

Sommervorher

nachher

Handwäsche nach persischer Methode Entfernung von Flecken und Verfärbungen Seidenglanzwäsche Rückfettungs-Imprägnierung Schonende Biowäsche Motten- und Milbenbeseitigung Fransen werden erneuert Kantenreparatur Wir schmälern und kürzen Ihren Teppich

RABATT

kostenloser Hol- & Bringservice bis 70 km!

030 8090 8223 oder 0157 55194751

Rosenseminar

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Soll in Berlin eine verbindliche Vorschule eingeführt werden? Und so haben Sie abgestimmt:


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Bestnote für Wannsee und Co

STEGLITZ-ZEHENDORF: Neue Web-Anwendung mit Infos zu Badestellen und Wasserqualität mit der BVG hinkommt. Ebenfalls vermerkt ist, ob Toiletten vorhanden sind.

von Ulrike Martin

Die Badestellen im Südwesten gehören zu den schönsten der Stadt. Wer den Trubel liebt, der besucht das Strandbad Wannsee, wer die Ruhe vorzieht, genießt den Alten Hof auf Heckeshorn oder die Lieper Bucht. Allen Badestellen im Bezirk gemeinsam ist beste Wasserqualität.

Die Wasserqualität und weitere Informationen zum Strandbad Wannsee Über diese Qualität können sind über die neue Web-Anwendung zu erfahren. Foto: Wiki/t-stern sich Bürger ab sofort mit einer neuen Web-Anwendung informieren, wie die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung jetzt mitteilte. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) lässt alle 14 Tage die Qualität der 39 offiziellen Badestellen Berlins überprüfen. An der Unterhavel im Südwesten finden Untersuchungen sogar im Wochenrhythmus statt. Der Grund dafür sind erhöhte Ver- Auch die Badestelle Alter Hof überzeugt mit bester Wassergüte – und schmutzungsrisiken durch die im Vergeich zum Strandbad Wansee mit viel Ruhe. Foto: Wiki Zuflüsse von Spree und Havel. spiel auf die„Badestelle Radaktuelle Wassertemperatur Die Web-Anwendung, die on- fahrerwiese“ klickt, erhält ne(23,4 Grad Celsius). Weiter ist line und mobil zur Verfügung ben der Wasserqualität die Ad- zu erfahren, ob die Stelle barsteht, informiert über alle rele- resse (Havelchaussee 92b), die rierrefrei ist, ob es Parkmögvanten Daten. Wer zum Beilichkeiten gibt oder wie man Sichttiefe (1,2 Meter) und die

Für Badestellen an Flüssen, deren Wasserqualität sich durch Mischwasserüberläufe bei Starkregen verschlechtern kann, enthält die Anwendung auch eine Prognosen-Funktion. Sie zeigt an, ab wann das Baden wieder risikolos sein wird. „Für die Berliner und ihre Gäste ist es wichtig, zu wissen, wo sie ohne gesundheitliche Bedenken baden können“, sagt Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD).„Dass die Information über diese Qualität auch online und mobil noch besser abrufbar ist, entspricht dem Selbstverständnis unserer Stadt als einer smarten, lebenswerten Metropole.“ Beteiligt an der Web-Anwendung sind das Forschungsprojekt Flusshygiene, die Berliner Wasserbetriebe, das Kompetenzzentrum Wasser Berlins, das LaGeSo und die Technologiestiftung Berlin. Wer jetzt baden gehen will, findet alle Infos auf http://www.badegewaesserberlin.de.

Kindersport in den Sommerferien ZEHLENDORF: Schulhallen geöffnet Bewegungsparcours. Eine Ballschule für Kinder (3-7 Jahre) Einige Schulsporthallen sind findet sonnabends um 10, 11 in den Sommerferien zum und 12 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung Düppel, LissaSpielen, Toben und Sport bonallee 6, Haus 9 und für Kintreiben geöffnet. Das kostenlose Angebot richtet sich der (6-12 Jahre) donnerstags jeweils an unterschiedliche um 16 und 17 Uhr in der Droste-Hülshoff-Schule, obere HalAltersgruppen. le, Schönower Straße 8, statt. Kinder (6-12 Jahre) können Kinder (1 bis 4 Jahre) sind hier freitags 16 und 17 Uhr an dienstags, 15 und 16 Uhr, zum freien Spiel in die Grund- einem Sportartenkarussell schule am Buschgraben, Lud- teilnehmen. Qualifizierte Traiwigsfelder Straße 43, eingela- ner leiten die Angebote. Eine den. Für Kinder (1-6 Jahre) gibt Anmeldung ist nicht erforderes an gleicher Stelle sonntags lich. Sportschuhe oder Stopum 15, 16 und 17 Uhr einen persocken sind mitzubringen. von Ulrike Martin

Nach Feierabend ins Museum

Umweltstadträtin mit Sprechstunde

DAHLEM. Das Alliierten-Museum, Clayallee 135, lädt am Donnerstag, 19. Juli, von 19 bis 21 Uhr zu einer kostenlosen Feierabend-Führung durch die Ausstellung„Little America. Leben in der MilitärCommunity in Deutschland“ ein. Anmeldung erbeten bis Montag, 16. Juli, unter ¿818 19 90 oder info@alliiertenmuseum.de. uma

STEGLITZ-ZEHLENDORF. Am Mittwoch, 18. Juli, 14 bis 16 Uhr lädt Stadträtin Maren Schellenberg (B'90/Grüne), zuständig für Immobilien, Umwelt und Tiefbau, zur Sprechstunde ein. Sie findet im Rathaus Zehlendorf, Raum E 304, Kirchstraße 1/3, statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist unter ¿902 99 70 01 eine Terminreservierung erforderlich. KaR

„Das Klima ist rauer geworden“

Großprojektion besser zu sehen

STEGLITZ-ZEHLENDORF: Das Willkommensbündnis des Bezirks zieht Bilanz und blickt in die Zukunft von Karla Rabe

Als sich das Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf vor über vier Jahren gegründet hatte, stand vor allem die caritative Tätigkeit im Vordergrund. Heute ist die Initiative zunehmend politischer tätig. Das hat mit der steigenden fremdenfeindlichen Haltung vieler Bürger zu tun.

Günther Schulze vom Willkommensbündnis. Als Grund für das politische Engagement nennt er das rauer werdende Klima.„Bisher gab es nach anfänglichen Bedenken immer eine große Hilfsbereitschaft der Anwohner, wenn Pläne für eine neue Flüchtlingsunterkunft bekannt wurden. Die Frage war: ‚Wie können wir helfen‘. Heute heißt es: Wie können wir eine Unterkunft am besten verhindern“, erklärt Schulze.

„Wir befassen uns stärker mit gesellschaftspolitischen TheEr verweist auf die drei neuen men und mischen uns ein“, sagt Bürgerinitiativen, die sich im

bis 27.07.18

ANKAUF

Zusammenhang mit drei geplanten Unterkünften Osteweg, Dahlemer Weg und Am Beelitzhof gegründet haben. Die Bürgerinitiativen führen unterschiedliche Argumente gegen die geplanten Unterkünfte ins Feld und wollen mit juristischen Mitteln gegen sie vorgehen. Etwa 1200 Geflüchtete leben laut Schulze derzeit in sieben Unterkünften in Steglitz-Zehlendorf. Das entspricht einem Anteil von etwa 0,4 Prozent an der Gesamtbevölkerung des

Bezirks. Die Hilfsbereitschaft ist weiterhin sehr hoch. Immer wieder kommen neue Freiwillige hinzu. In Zahlen: 3000 Unterstützer, 300 Lehrer, 150 Paten, 200 Sprachmittler und 250 Netzwerkpartner in ganz Deutschland. Damit ist das Willkommensbündnis zu einer der größten Flüchtlingsinitiativen geworden, die ausschließlich ehrenamtlich arbeitet. Franziska Merkel-Anger, Inge Philipp, Ursula Breidenbach und Vera Konrad sind Ehrenamtliche, die sich besonders

GROSSE ANKAUFSAKTION NUR IN DER HAUPTFILIALE HEERSTR. 2 bis 25.07.18 I Kostenlose Hausbesuche bis 600 km I Sofort Bargeld I Faire Bewertung Ihr Experte Ihr Experte WESTEND

mehr 45% r alles!

fü Sofort Bargeld!

JUWELIER HAIDER Gemälde, Teppiche, Porzellan, Militaria

GOLD / SCHMUCK DIAMANTEN

engagieren. Sie kümmern sich um die Vermittlung von Sprachpaten, Arbeits- und Ausbildungsvermittlung, die Vermittlung von Wohnraum, sportliche und kulturelle Projekte. Vera Konrad beispielsweise hat die AG Sport ins Leben gerufen. Einige sportbegeisterte Flüchtlinge seien schon in Sportvereine vermittelt worden.„Wir sind auch weiter auf der Suche nach Vereinen, die mit uns kooperieren und Flüchtlinge aufnehmen. Denn hier findet die eigentliche Integration statt“, sagt die junge Frau.

7 71 Teppichklinik Berlin 3 bei Carpet House Rose UG

Wir machen es gut!

Perlen und Korallen

r vorhe

Wir zahlen für Ihren Schmuck mehr als den Materialwert. Edelsteine werden extra berechnet. Gold- und Silbermünzen, Silber, Briefmarken.

Rog nitzs traß e

Fredericia- straße 2

Sald ernst raße

Stülpnagelstraße

KAISERDAMM

Kaiserdamm

Riehlstr.

Königin-Elisabeth-Str.

Wir suchen dringend Pelze für den russischen Markt. Bewertung je nach Qualität/Verarbeitung.

Rolex Daytona ab 14.000 €

Patek Philippe ab 18.000 €

A. Lange & Söhne ab 5.000 €

Ab 7,5 0€ für Wä / m² sche

Ankauf zum doppelten Preis mit Barzahlung

Uhrenankauf in jedem Zustand:

Chopard, A. Lange & Söhne, Cartier, Omega, Breitling, IWC, Rolex, A. Piguet, J. LeCoultre, Heuer u.v.m.

Heerstraße 2, 14052 Berlin Ecke Theodor-Heuss-Platz direkt neben Block House,

kostenlose Parkplätze vor der Tür Mo – Fr 10 – 18 Uhr | Sa 10 – 16 Uhr

P

030-30 30 66 77 (Mo – So 24h)

Ankauf in ganz Berlin & Brandenburg www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

Inh. Harald Rose

Sie sind enttäuscht?

Bernstein

Pelzankauf aller Art

ZEHLENDORF. Die Großprojektion„Sehenswert Onkel Toms Hütte“ zur bewegten Geschichte der Waldsiedlung im Eingangsbereich der U3 an der Riemeisterstraße ist jetzt auch an hellen, sonnigen Tagen gut zu sehen. Eine verdoppelte Lichtleistung der Projektoren, neue Objektive und Verdunkelungs-Planen machen dies möglich. Entstanden ist somit auf der Südseite der Eingangsbereichs eine Art Open-Air-Kino, in dem sich Anwohner und Besucher die informative Beamer-Show anschauen können. uma

25 %

er nachh

vorher

Unsere Dienstleistungen für Ihren Teppich: • Fachmännische Restauration jeglicher Art • Professionelle Biohandwäsche und Befreiung von Schmutzflecken • Rückfetten und Imprägnieren • Kostenloser Abhol- und Bringservice, begrenzt auf 70 km • Reparieren von Fransen und Kanten

Sommer-Rabatt Winter-Rabatt Sommer-Rabatt nachher

Gutschein ab 7 m² 50 €

gültig vom 11.07. bis 17.07.2018 (pro Person nur ein Gutschein)

Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel. 20 29 17 24 · Mobil: 0170-464 02 25 Mo.– Fr. 10 –19 Uhr · Sa. 11 – 18 Uhr Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe


Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Antriebskraft aus der Gurken-Batterie

Berliner Woche

Seite 3

Austauschschüler zu Besuch

STEGLITZ-ZEHLENDORF: Schüler sparen mit Elan Energie – als Auszeichnung gibt es Prämien und Urkunden

von Ulrike Martin

Wie erfinderisch Kinder beim Energie sparen sind, zeigt seit vier Jahren das Projekt Elan des Bezirksamtes. 13 Klimaschulen wurden am Ende des Schuljahres mit Prämien in Höhe von 200 Euro und mit Urkunden ausgezeichnet. Schüler der Bröndby-Oberschule in Lankwitz haben zum Beispiel eine Gurken-Batterie Saure Gurken sind nicht nur zum Essen da, sie erzeugen als Batterie sogar Energie. Das Experiment gelang in der Bröndby-Oberschule. entwickelt.„In sauren Gurken steckt chemische Energie, sogar mehr als in Zitronen. Das haben die Schüler nachgemessen“, erläutert Elan-Projektleiter Georg Rodgriguez von der Mutz Ingenieurgesellschaft mbh. Die chemische Energie wird in elektrische Energie umgewandelt und treibt einen Ventilator an. In einem zweiten Projekt bauten die Schüler im Werkunterricht Solarpaneele für Handy-Ladestationen. Die Hort-Kinder der QuentinBlake-Grundschule in Dahlem zeigten im Bürgersaal des Rathauses, wie selbstständig sie sind. Sie organisierten eine Mobilitäts-Demo für ihr Recht, alleine zur Schule zu gehen. Mit selbst gemalten Schildern stürmten sie die Bühne und

Ganz schön anstrengend: Die Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasiums mussten ganz schön in die Pedale treten, um Energie mit dem FahrradErgometer zu erzeugen. Fotos: Mutz Ingenieursgesellschaft mbH

ZEHLENDORF. Das Mobile Wohnzimmer für Jugendliche, sorgsam getrennten Müll nicht angesiedelt beim Nachbarführten Sketche zum Thema wieder zusammen schütten“, schaftshauses Wannsee, erhält auf.„Siehste Papa, ich bin gut am Donnerstag, 12. Juli, Besuch wieder nach Hause gekommen erzählt Rodriguez. von US-amerikanischen Ausund mehr erlebt hab’ich auf In der Gail S. Halvorsen Schule tauschschülern. Die Jugendlidem Schulweg zu Fuß, mit chen verbringen hier ihren in Dahlem wurde eine Schalldem Fahrrad oder Bus auch. Besser als immer langweilig im kanone entwickelt. Sie funktio- letzten Abend nach einer Reise niert mit Theaternebel in einer durch Europa. Gemeinsam mit Auto zu sitzen!“, war unter anAbfalltonne. Die Tonne wird bis Gleichaltrigen aus der Nachbarderem zu hören. auf eine kleine Öffnung mit ei- schaft sollen sie den Kiez mittels einer interaktiven StreetartWelche Lampen sind die nem Laken versehen. Durch Tour erkunden und sich gegenKlopfen auf dieses Laken entsparsamsten? stehen Schalldruckwellen. Der seitig kennenlernen. Start ist Am Droste-Hülshoff-Gymnasi- Nebel tritt gebündelt aus und um 16.30 Uhr an der Schottenum in Zehlendorf beschäftigte kann dann eine Reihe Pappbe- burg, Brittendorfer Weg 16b. Interessierte Mädchen und sich die Klimaretter-AG unter cher umwerfen.„Passt zum Jungen sind herzlich zu dieser anderem mit der Frage, welche Thema. Denn Schall ist auch nur Bewegungsenergie, daraus Aktion eingeladen. uma Kosten eingespart werden, wenn LED-Leuchten statt Ener- wird in Turbinen Strom produziert“, sagt Rodriguez. giesparlampen zum Einsatz kommen. Mit dem gleichen NEU ERÖFFNET Weitere Aktionen waren StiThema beschäftigt sich das Goethe-Gymnasium in Lichter- cker auf Lichtschaltern, die dar- LERNERiA: In Schlachtensee an erinnern sollen, das Licht eröffnete am 30. Juni die LERfelde bereits seit 2017. In drei NERiA für Schüler, Erwachsene Musterräumen vergleichen die auch auszuschalten, Energieund Senioren. Die freiberufliSchüler LED-Licht mit konven- Demonstrationen mit dem Fahrrad-Ergometer oder Expe- che Lehrerin und integrative tionellen Lichtquellen. rimente mit der Thermografie- Lerntherapeutin Stefanie Kamera. Sommer bietet EinzelfördeDie Schüler der Grundschule rungen, Workshops und Ferian der Bäke in Lichterfelde haenkurse. Breisgauer Straße 3, Gestartet wurde das Projekt ben sich viel Mühe bei der 14129 Berlin, www.lerneria.de Mülltrennung gegeben. Aller- „Elan – Energieprojekte an Schulen in Steglitz-Zehlendings mussten sie feststellen, Leser dorf“ vom Bezirksamt Steglitzdass die Putzkräfte den geGibt es in Ihrem empfehlen Zehlendorf mit dem Ziel, Wistrennten Müll wieder in eine Kiez auch eine große Tüte kippen.„Das gab ei- sen zu Energie und KlimaNeueröffnung? Dann können schutz zu vermitteln, aber auch Sie uns per E-Mail informieren: nen ,Eintrag ins Klassenbuch‘ des Schul- und Umweltamtes: reale Einsparungen in den leser@berliner-woche.de Schulgebäuden zu erzielen. Die Putzkräfte dürfen den

KW 28 Gültig vom 11.07. bis 14.07.2018

Aktionspreis

1.49

Mövenpick Eis versch. Sorten, (1 l = 2.09-2.21) 850-900-ml-Becher

37% gespart

1.88

REWE Markt GmbH,, Domstr. 20 in 50668 Köln n, Namen und Anschr ift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Teleffonnummer 0221 - 177 397 77.

PUNKTE-HIGHLIGHTS DER WOCHE Deutschland: Miinii Roma Riispentomatten »Aromatica«, Kl. I, (100 g = 0.52) 250-g-Schale

ZEIT ZUM GRILLEN.

Aktionspreis Schweine-N N a c ke n s t e a ks in versch. Marinaden 100 g

0.49

Aktionspreis Schweine-Lachsbraten ohne Knochen 1 kg

4.99

Aktionspreis

1.29

31% gespart O s t s e e s c h i n ke n luftgetrocknet 100 g

1.29

Müller Froop versch. Sorten, (100 g = 0.17) 150-g g-Becher

Griill-LLach hs Fr ischfisch, mit Pfeffer und Salz, (100 g = 1.78) 250-g-Packung

57% gespart

0.25

30FACH PUNKTE

beim Kauf von MARTINI PRODUKTEN im Gesamtwert von über 2 €*

Aktionspreis

4.44

10FACH PUNKTE

beim Kauf von KEKSEN im Gesamtwert von über 2 €*

Lutter & Wegner Sekt Trocken, (100 ml = 0.50) 0,2-l-Fl.

Piccolo Bergader Bavaria Blu Weichkäse, 70% Fett i.Tr. 100 g

31% gespart

1.29

Kærgården oder Kærgården Pikant (100 g = 0.56-1.11) 125-250-g-Becher

Aktionspreis

1.39

28% gespart

0.99

Berliner Bürgerb bräu Rotkehllchen (1 l = 1..00) 20 x 0,5 5-ll-FFl .Kasten zzgl. 3.10 Pfand

23% gespart

9.99

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 15.07.2018 gültig. PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Deutschland: Brombeeren Kl. I, (100 g = 1.19) 125-g-Schale


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Engagement für Gemeinwohl gewürdigt STEGLITZ-ZEHLENDORF: Bezirksverordnetenvorsteher verleiht Bezirksmedaille an vier Ehrenamtliche

sprecherin und Mitglied des Heimbeirates setzt sie sich für deren Belange ein.

von Karla Rabe

Ohne Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, wäre der Bezirk um einiges ärmer. Dies betonte Bezirksverordnetenvorsteher René Rögner-Francke bei der Verleihung der Bezirksmedaille an vier Persönlichkeiten. Karsten Fecke versieht seit 36 Jahren seinen ehrenamtlichen Dienst beim DLRG, um Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Schon kurz vor seinem zehnten Lebensjahr trat er in die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft ein. Seine Laufbahn begann er mit dem Seepferdchen-Abzeichen, heute hat er das Deutsche Rettungsschwimmer-Abzeichen in Silber. Sein Einsatzort ist seit 1985 auf der Station Tiefenhorn. Seit 2014 ist er hier Einsatzleiter. Insgesamt hat er weit über 10000 Wachstunden ehrenamtlich geleistet. Als Vorstandsmitglied des Landesverbandes Berlin koordiniert er die Wasserrettungszüge und engagiert sich als Ausbilder im Bereich Katastrophenschutz. Karsten Fecke wurde bereits für seine Ver-

BV-Vorsteher René Rögner-Francke (l.) zeichnete Jürgen Thonert, Karsten Fecke, Karin Schramm und Peter Steffen mit der Medaille der Bezirksverordnetenversammlung aus. Foto: K. Rabe dienste in den Flutgebieten unter anderem 2002, 2013 und 2014 mehrfach ausgezeichnet.

mit, sich auf die Prüfung des Deutschen Sportabzeichens vorzubereiten. Peter Steffen spornt sie zu Höchstleistungen an und trägt dazu bei, Im Bereich des Behindertendass Menschen mit körperlisports ist Peter Steffen aktiv. chen und geistigen BeeinSeit 28 Jahren betreut er körträchtigungen Erfolgserlebnisperlich und geistig behinderte se haben. Allein im vergangeJugendliche und junge Ernen Jahr haben 50 seiner wachsene im BehindertenSchützlinge mit seiner Hilfe sportverein Zehlendorf. Als das Sportabzeichen geschafft. Schwimmtrainer bereitet er sie auf Wettkämpfe vor. Außer- Älteren Menschen eine Freude dem bietet er Trainingseinhei- zu bereiten und ihnen bei allten in Leichtathletik an und täglichen Dingen zu helfen ist hilft seinen Schützlingen soder Wunsch von Karin

Schramm. Das war schon so, als sie noch berufstätig war und in der Kranken- und Altenpflege gearbeitet hatte. Seit 15 Jahren betreut Karin Schramm die Bewohner des Seniorenpflegeheims Brunnenhof in Steglitz. Neben den wöchentlichen Besuchen kümmert sie sich bei Spaziergängen und Veranstaltungen um die Bewohner. Besonders beliebt sind die gemeinsamen Bingo-Runden. Karin Schramm hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen der Heimbewohner. Als Heimfür-

Kandidaten gesucht Einwohner ein, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, ReliRund 25 Prozent der Steglitz- gion, Weltanschauung, körperZehlendorfer haben eine Zu- lichen Einschränkungen, Alter wanderungsgeschichte. oder sexueller Orientierung. Er Umso wichtiger ist es, dass tritt ein für die Teilnahme aller ihre Interessen in bezirkliBürger mit Migrationshinterchen Diskussionsprozessen grund am bezirklichen Leben. berücksichtigt werden. Der Beirat ist über die ZusamDas Bezirksamt sucht Kandida- menarbeit mit dem Integratiten für den neuen Beirat für onsausschuss der BVV in die Migration und Integration, da politischen Prozesse eingedie Amtszeit abgelaufen ist. bunden. Wer sich in diesem Das Gremium aus 15 MitglieGremium engagieren möchte, dern und 15 Stellvertretern muss seinen Wohnsitz oder Arsetzt sich für ein gleichberech- beitsplatz in Steglitz-Zehlentigtes Zusammenleben der dorf haben und sich mit The-

Bodenheim

70

Jahre

ab 7,90 €/qm

Tradition verbindet Professionelle Teppich-Handwäsche

vorher

nachher

Neben den akrobatischen Bestleistungen gab es natürlich den neuen Suzuki Swift Sport zu bestaunen. Sportliche Leistung und Dynamik ist auch von ihm zu erwarten, eine Probefahrt lohnt sich und kann direkt im Autohaus Wegener am Buckower Damm 100 oder an jedem anderen der insgesamt sieben Standorte in und um Berlin vereinbart werden.

Mit Angaben zur Person und einem kurzen Text zur Motivation können Bewerbungen bis zum 20. Juli eingeschickt werden an: Bezirksamt SteglitzZehlendorf, Integrationsbeauftragte Laura El-Khatib, Unter den Eichen 1, 12203 Berlin oder per E-Mail an integration@ba-sz-berlin.de.

Weitere Informationen unter www.autohaus-wegener.de.

JUWELIER

t Bekann ien Med aus den

WEISS

ANKAUF SOFORT BARZAHLUNG

Aktion bis zum 01.08. 45% u. mehr auf alles

GOLD/SCHMUCK

PELZANKAUF ALLER ART

für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

u.s.w.

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

Service-Tel.:

030 76 80 49 59 Mobil: 0177 8612114 Fachgeschäft für edle handgeknüpfte Orientteppiche Königsberger Str.25A, 12207 Berlin

25%

Sommer-

RABATT

Ankauf von Orienteppichen zu Höchstpreisen!

ZEHLENDORF. Im Haus der Jugend, Argentinische Allee 28, gibt es vom 23. bis 27. Juli, vom 6. bis 10. und 13. bis 17. August je 13 bis 19 Uhr Ferienprogramm mit Theater- und Trommelworkshops, Ausflügen und Konzerten. So geht es am 24. Juli zum Klunkerkranich, dem Kulturgarten auf dem Dach der Die Bezirksmedaille der BeNeukölln Arcaden, am 9. Auzirksverordnetenversammlung gust zum Museum der Dinge wird jedes Jahr an besonders in Kreuzberg. Brunch im Garten engagierte Bewohner des Be- gibt es an den Montagen. Auch zirks verliehen. Die zu EhrenGartengestaltung mit Bau einer Feuerstelle gibt es. Proden werden aus Vorschläge gramm auf https://schulferiausgewählt, die von den Bürensz.de/hdjzehlendorf/. uma gern eingehen.

Gemeinsam mit den Bright Stars Berlin des SV Stern Britz 1889 e.V. wurde kürzlich die Einführung des neuen Suzuki Modells im Autohaus Wegener am Buckower Damm gefeiert.

men zur Integration und Migration befassen wollen. Ein Migrationshintergrund ist kein Kriterium, aber Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

bis 50,- €/g0 • Diamanten • Smaragde • Saphire

Entfernung von Flecken und Nachknüpfung der Löcher mit Verfärbungen Original- Material Seidenglanzwäsche Beseitigung von Motten- und der Teppichgigant in Berlin Rückfettungs-Imprägnierung Milbenschäden Fransen und Kanten Reparatur Schonende Biowäsche

Aktionen in den Sommerferien

Sportlicher Empfang des neuen Suzuki Swift Sport bei Wegener

Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

schnell, zuverlässig, seriös kostenloser Hol-& Bringservice

STEGLITZ-ZEHLENDORF. Das Bezirksamt soll eine Meldepflicht für Mobbingvorfälle einführen. Dies fordert die FDPFraktion in einem Antrag. Weiterhin sollen Lehrer und Schulleiter zum Thema geschult werden. Um Mobbing-Opfern umgehend zu helfen und Diskriminierung schnell zu beenden, käme es vor allem auf die Courage der Pädagogen an. Deshalb müssten diese besser ausund fortgebildet werden, begründet die Fraktion. KaR

Anzeige

STEGLITZ-ZEHLENDORF: Bezirk will Beirat für Migration neu besetzen von Ulrike Martin

Als vierter im Bunde sorgt Jürgen Thonert dafür, dass die Nachwelt weiß, was im Bezirk einst passierte und wie sich die einzelnen Kieze im Laufe der Zeit veränderten. Thonert betreut seit über 30 Jahren das Archiv des Heimatvereins Zehlendorf. Er kümmert sich um den Fundus, stellt Fotomaterial für Bücher sowie Gedenktafeln zur Verfügung und pflegt das Archiv mit 1500 Postkarten, 4000 Fotos und über 5000 Negativen. 1992 war er an der Vorbereitung der 750-Jahrfeier Zehlendorfs beteiligt. Heute noch ist er oft im Heimatmuseum Zehlendorf anzutreffen. Sein Wissen über die Geschichte Zehlendorfs gibt er Besuchern und Schulklassen gern weiter.

Meldepflicht bei Mobbing?

LUXUSUHREN

• • • • • • in jedem Zustand •

MÜNZEN • BARREN • Platinmünzen

• EUR-DM Patek Rolex • alte Münzen Cartier • Zahngold u.s.w. Omega Breitling für Gold-/Silbermünzen zahlen Chopard wir Liebhaberpreise IWC U.V.M. BERNSTEIN/SCHMUCK

ANTIQUITÄTEN

• alter Modeschmuck

• Bilder • Bronze • Perlen • Teppiche • Briefmarken • Korallen • Porzellan • Militaria IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Martin-Luther-Straße 93, 10825 Berlin am Rath. Schöneberg/ neben der Sparkasse

Hindenburgdamm 58, 12203 Berlin

030/ 62346 80 www.juwelier-pelzankauf-weiss.de

P

GENUG VORHANDEN

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr Sa: 10-16 Uhr

Steht gern im Mittelpunkt: der neue Suzuki Swift Sport im Autohaus Wegener. Kraftstoffverbrauch Swift Sport: innerorts 6,8 l/100 km, außerorts 4,8 l/100 km, kombinierter

Testzyklus 5,6 l/100 km; CO₂Ausstoß: kombinierter Testzyklus 125 g/km (VO EG 715/2007).

Rabattaktion bei Juwelier Joko Noch bis zum 25. Juli bietet der Juwelier Joko 20 Prozent Nachlass auf alle Armbanduhren an, wobei Modelle der Marken Bering, Boccia, Daniel Wellington, Jaguar oder Fossil zur Auswahl stehen. Darüber hinaus kann man hier auch unliebsamen Goldschmuck, Zahnund Bruchgold, Barren oder Münzen und Silberbesteck zu barem Geld machen, denn der Juwelier Joko nimmt auch den Ankauf zu börsenorientierten Tageskursen sowie die Inzahlungnahme vor. „Das lohnt sich aktuell, denn die Goldpreise sind gestiegen“, so Michael Joko, der auch antiken sowie Bernsteinschmuck ankauft. Darüber hinaus gibt es hier auch eine schöne Auswahl an Schmuck für sie und ihn in allen Preislagen sowie eine Vielzahl an Trauringen aus Gold, Silber oder Platin, wobei auf Wunsch auch die ganz individuelle

Anzeige

Juwelier Joko finden Sie in der Königin-Luise-Straße 38.

Anfertigung erfolgt. Außerdem gehören Reparaturen und der Batteriewechsel sowie individuelle Umarbeitungen und Neuanfertigungen zum Service des Fachgeschäftes. Der Juwelier Joko, Königin-Luise-Straße 38, hat für Sie Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr geöffnet, 89 00 99 60.


Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Aktiv gegen die Kita-Krise

Seite 5

Berliner Woche

STEGLITZ-ZEHLENDORF: Projekt „Zukunft Kita“ zeigt erste Erfolge

In den Sommerferien wird gebaut

von Karla Rabe

STEGLITZ-ZEHLENDORF: An zwölf Schulen

starten Sanierungsmaßnahmen

„Das ist wirklich mutig von Ihnen“, sagt Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, als Sazan Al-Djaf von ihren Zukunftsplänen erzählt. Die 42-Jährige möchte noch einmal die Schulbank drücken, um als Erzieherin in einer Kita arbeiten zu können. Einen Einblick in das Berufsfeld holte sie sich im Projekt „Zukunft Kita“. Sazan Al-Djaf stammt aus dem Irak und ist eigentliche Lehrerin. Seit 16 Jahren lebt sie in Deutschland, hat drei Kinder und war bisher als Hausfrau und Mutter zu Hause.„Ich liebe Kinder und ich will arbeiten“, erklärt sie ihre Teilnahme an dem Projekt. Als„gestandene Frau“ noch einmal einen Neuanfang zu wagen und eine Ausbildung zur Erzieherin zu absolvieren, dem gebühre Respekt, so Richter-Kotowski bei einem Besuch der Kita JuLi-Kinder, in der Sazan Al-Djaf derzeit ein Praktikum macht. Das Projekt wurde vor 18 Monaten im Bezirk ins Leben gerufen. Arbeitssuchende und Nichterwerbstätigen haben die Möglichkeit, Einblicke in das Berufsfeld Kita zu erlangen. Neben Workshops, individuellen Beratungen und gegenseitigem Austausch gehört auch eine Praxisphase in einer Kita zum Projekt.„Hier

von Karla Rabe

An zwölf Grund- und Oberschulen beginnen in den Sommerferien Sanierungsmaßnahmen. Mehr als acht Millionen Euro fließen dabei in 19 Vorhaben, die unter anderem aus dem Schulsanierungsprogramm des Senats (SSSP) und aus dem baulichen Unterhalt des Bezirks finanziert werden. Unter anderem werden an der Clemens-Brentano-Grundschule in Lichterfelde die Fassade eines Gebäudes sowie die Sanitäranlagen saniert (950 000 Euro). An der Friedrich-DrakeGrundschule in Lichterfelde Cerstin Richter-Kotowski (rechts) im Gespräch mit Projektteilnehmerin Sazan Al-Djaf. Foto: K. Rabe wird die Gebäudehülle (300 000 Euro) und der Schulkönnen die Teilnehmer den hof (300 000 Euro) saniert. Eine mer haben sich bereits für die Kitas ins Boot geholt werden. pädagogischen Alltag, Kinder Ausbildung zum Erzieher ent- Dazu werden Vereine und Trä- große Baumaßnahme läuft an und Pädagogen kennenlernen schieden und sowohl Ausbilger angeschrieben. Dass auch der Dunant-Grundschule. Hier sowie testen, ob sie langfristig dungs- als Schulplatz in der die Kitas von dem Projekt pro- müssen das Dach der Mensa fitieren, bestätigt Liana Schulz. und die Fenster des Altbaus erim Kita-Bereich arbeiten Tasche. Auch Sazan Al-Djaf Sie leitet die Kita JuLi-Kinder. neuert werden. Außerdem bemöchten“, erklärt Projektleite- wird jetzt eine zweijährige kommt die Schule eine neue rin Franziska Büttner. Ausbildung beginnen und da- „Es war für alle bereichernd.“. Mensa. Die Kosten betragen nach zunächst als pädagogiZum Abschluss der ersten Pro- gut eine Million Euro. „Wir wollen mit Zukunft Kita sche Assistentin arbeiten der Kita-Krise und dem Manjektrunde fand eine„Zukunft Kita Berufsmesse“ statt. Hier Am Gymnasium Steglitz wergel an Erziehern entgegenwir- Für die nächste Runde, die den die Hofflächen (500 000 ken“, sagt Richter-Kotowski. konnten die Teilnehmer mit Ende Juli startet, haben sich Kita-Trägern und Fachschulen Euro) neu gestaltet. An der HeImmerhin fehlen bundesweit bereits 45 Interessierte zwilene-Lange-Schule, einer integbis zum Jahr 2025 mehr als ins Gespräch kommen und schen 25 und 62 Jahren gerierten Sekundarschule mit 300 000 Erzieher, jeder vierte meldet. Ein Drittel davon sind sich bewerben. gymnasialer Oberstufe, werden Erzieher bricht seine AusbilMänner. Damit die Teilnehmer dung ab. Erste Erfolge machen sich auch in der Praxis auspro- Mehr Informationen zum Projekt gibt es die Sanitäranlagen (250 000 Euro) saniert. Die größte Bausich bemerkbar: Acht Teilneh- bieren können, müssen auch auf www.zukunft-kita.de.

Was Sie schon immer über Rosen wissen wollten.

Brandschutzsanierung an der Zinnowwald-Schule Ein Löwenanteil der Sanierungsgelder fließt auch in die Zinnowwald-Grundschule in Zehlendorf. Über eine Million Euro werden in die Brandschutzsanierung investiert. An der Süd-Grundschule wird der Dachstuhl teilsaniert (550 000). Die Nord-Grundschule bekommt eine neues Dach und das Brandschutzkonzept wird umgesetzt. Gesamtkosten: 800 000 Euro. Einen neuen Sportplatz bekommt die Wilma-Rudolf-Oberschule in Zehlendorf. Die Kosten dafür betragen 225000 Euro. Die Sommerferien reichen allerdings nicht, um die Arbeiten zu beenden. In fast allen Schulen muss bei laufendem Schulbetrieb weiter gearbeitet werden. Die Maßnahmen laufen zum Teil schon und werden auch nach den Ferien weitergeführt.

Die Berliner Woche hilft bei der Suche nach Ihrem Liebling!

Die Königin der Blumen gewährt Ihnen eine einstündige kostenlose Audienz: Am 18. Juli um 16 Uhr erfahren Sie, wie Sie Majestät bei Laune halten. Bitte rechtzeitig telefonisch anmelden unter 811 10 11. BERLINS EINZIGE 5-S T ERNE- PREMIUMGÄRT NEREI H. Rothe Gartenbau GmbH · Clayallee 282 14169 Zehlendorf · Telefon 030 811 10 11 M0 – Fr 8 – 18 · Sa 8 – 16 · S0 10 – 12.30 Uhr

Inserieren Verkaufen, verschenken, Miet- und Stellengesuche: Private Kleinanzeigen können Sie auf berliner-woche.de kostenlos aufgeben – ganz bequem und rund um die Uhr. Anzeigenschluss ist jeweils donnerstags um 10 Uhr.

maßnahme ist die Gesamtsanierung des Beethoven-Gymnasiums in Lankwitz. Der erste Bauabschnitt soll im Herbst abgeschlossen sein. Die Investitionssumme dafür beträgt 5,4 Millionen Euro. Am LilienthalGymnasium in Lichterfelde beginnt in den Sommerferien die Sanierung der Sporthalle. Sie kostet 800 000 Euro.

Print

online

kostenfrei

Und so einfach geht’s: Laden Sie auf www.berliner-woche.de/tierisch-vermisst ein Bild und eine Beschreibung des gesuchten Tieres sowie Ihre Kontaktdaten hoch. Ihre Suchanzeige erscheint dann online und in der nächstmöglichen Zeitungsausgabe.

Noch Fragen? Wir helfen gern! Telefon: (030) 887 277 277, E-Mail: service@berliner-woche.de

Mein Kiez im Netz


Berliner Woche

Seite 6

Kultur & Freizeit

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Gauchos in Bestform

CHANCE DER WOCHE: Freikarten für „Che Malambo“ in der Komischen Oper präsentieren den Malambo – einen energetischen Tanz, der die Leidenschaft des Tango, die Energie des Flamenco und die Schnelligkeit des irischen Stepptanzes in sich vereint.

Dem französischen Choreografen und ehemaligen Solis„Che Malambo“, das Tanzten des Béjart-Balletts, Gilles und Rhythmus-Spektakel Brinas, ist mit „Che Malambo“ aus Argentinien, feiert am das Kunststück gelungen, die 24. Juli in der Komischen Fertigkeiten der Gauchos in Oper Deutschlandpremiere. die Moderne zu transportieDer Malambo hat seinen Urren, ohne die Faszination die„Che Malambo“ zeigt in einem sprung im 17. Jahrhundert in ser uralten Tradition zu atemberaubenden Rhythmus- den staubigen Steppen der schmälern: Da ist der atembespektakel die feurige DuellPampa. Damals duellierten raubende Einsatz der wirbelnTradition der südamerikanisich die Gauchos, die beritte- den Boleadoras, ein Lasso an schen Cowboys. Nach großen nen Abenteurer Südamerikas, schweren Steinen, die die Erfolgen in Nordamerika nicht mit Waffen, sondern mit Choreografie ergänzen. Mit kommt die Show nun erstmals ihrem tänzerischen Können. Dynamik und technischer Pränach Deutschland. Das argen- Angetrieben von Gesang, den zision durchschneiden die tinische Ensemble ist vom 24. Schlägen der Duelltrommeln Tänzer damit die Luft. Gekrönt bis 29. Juli in der Komischen und dem Applaus der Schau- wird das Spektakel vom ZapaOper zu erleben. Die Zuschau- lustigen. Mit blitzschnellen teo, einer tempogeladenen er erwartet eine Mischung aus dynamischen Schrittkombina- Beinarbeit, die den Rhythmus Kraft, Rhythmus und Getionen demonstrierten sie ihre galoppierender Pferde in den schicklichkeit. Zwölf Tänzer Beweglichkeit und Tapferkeit. Steppen imitiert. Obwohl ihre von Manuela Frey

Füße in schweren Pampastiefeln stecken, berühren sie scheinbar kaum den Boden – so schnell ist ihre Fußarbeit. Möchten Sie Karten für den 24. Juli, 20 Uhr gewinnen? Dann jetzt anrufen: ¿01378/10 00 07 und das Lösungswort „Argentinien“ nennen: (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif ) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 17. Juli 2018. Weitere Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis finden Sie in dieser Ausgabe

Tempogeladene Beinarbeit im Takt der Trommeln: Die Tänzer der Show „Che Malambo“ geben ihr Bestes. Foto: Diane Smithers oder unter www.berliner-woche.de/teilnahmebedingungen.

Oper, Behrenstraße 55-57. Termine: Di-Sa 20 Uhr, Sa auch 15 Uhr, So nur 14 Uhr.

Zu erleben ist die Tanzshow „Che Malambo“ vom 24. bis 29. Juli in der Komischen

Karten ab 33 Ero gibt es an allen Vorverkaufsstellen und auf www.bb-promotion.com.

.

.

Dies und Das

Anzeige

Celtic Cottage, Markelstr. 13: „PubQuiz“, Doktor M. & sein Assistent Igor Calzone testen Ihr Wissen, 16. Juli, 20 Uhr, 19. Mai, 20 Uhr, t 792 45 07

Führung Botanischer Garten, Eingang Königin-Luise-Platz, „Auch Pflanzen haben Gefühle“, Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska, 15. Juli, 10 Uhr; „Victoria & Co.“, Ein royale Führung nicht nur ins Victoriahaus, 14./15. Juli, 14 Uhr Friedhof Zehlendorf, Haupteingang Onkel-Tom-Str. 30: Besuch der Gräber von Ingeborg Drewitz, Götz und Heinrich George u. a., 13. Juli, 16 Uhr, t 305 57 96 U-Bhf. Podbielskiallee: „Kultur, Villen und starke Frauen in Dahlem. Anny Ondra, Henny Porten, Zarah Leander, Leni Riefenstahl u. a.“, 15. Juli, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 892 13 38 Waldfriedhof Dahlem, Haupteingang Hüttenweg 47: Kulturhistorischer Spaziergang zu Prominentengrabstätten, 15. Juli, 11 Uhr, Infos unter t 305 57 96 Waldfriedhof Zehlendorf, Haupteingang Wasgensteig 30: Besuch von Prominentengräbern und den neu angelegten Memoriam-Garten, 13. Juli, 16 Uhr, t 305 57 96

Kids & Co. Jugend-Freizeit-Einrichtung Flemmingstraße, Flemmingstraße 14b: Sommerferienprogramm: „Ausflug ins Freibad“, 12. Juli, 10-16 Uhr; „Pizza selbst gemacht“, 13. Juli, 15 Uhr; „Spiel-/Wasserspaß im Garten“, 16./18. Juli, 14 Uhr; „Pommes selbst gemacht“, 16. Juli, 15 Uhr; „Waffeln selbst gemacht“, 18. Juli, 15 Uhr; Infos unter t 89 73 16 07 Theater Lichterfelde, Drakestr. 49: „Theaterworkshop“, (2-7 J.), bi 13. Juli, 10-15 Uhr, 10 Uhr; Anmeldung erforderlich, t 84 31 46 46

Vier spektakuläre Feuerwerke und feinste Unterhaltung An zwei Abenden zaubern vier internationale Feuerwerksteams einzigartige Kompositionen aus spektakulären Pyroeffekten und mitreißender Musik in den dunklen Nachthimmel über dem Volkspark Potsdam. Jedes Feuerwerk ist eine Premiere und ein nur für diesen Abend komponiertes Kunstwerk aus Formen, Farben und Effekten. Im Wettbewerb treten drei hochkarätige Teams aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden gegen den Vorjahressieger Makalu Fireworks aus Tschechien an. Doch los geht der Abend lange vor Sonnenuntergang mit einem mitreißenden Programm aus Kabarett und Comedy, Artistik und Live-Musik auf drei Bühnen. Das Sommer-Highlight im Volkspark Potsdam: Freitag und Samstag, 20. + 21. Juli Einlass ab 18.00 Uhr, Programmbeginn ca. 18.30 Uhr, Feuerwerke ab ca. 22.30 Uhr Eintritt (Abendkasse Stehplatz): Erwachsene 19,50 Euro, Kinder 7-16 Jahre 11,50 Euro, Kombitickets und Tribünenplätze nur im Vorverkauf. Tickets im VVK günstiger als an der Abendkasse! Infos und Tickets über: www.feuerwerkersinfonie.de und an vielen VVK-Stellen.

Domäne Dahlem, Königin-Luise-Str. 49: „KinderWerkstatt in den Sommerferien“, kreatives Erlebnis-Programm, 18. Juli, 9.30 Uhr; „Kleiner Tierrundgang“, Hühner füttern, die Schweine streicheln oder die Schafe und Kühe besuchen, 18. Juli, 15-15.30 Uhr; Infos unter t 666 30 00 Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90: „Mit Raketen zu Planeten“, (ab 7 J.), 14. Juli, 16 Uhr; „Pink Floyd - The Wall“, (ab 16 J.), 13. Juli, 20 Uhr; „Raumschiff Erde“, (ab 5 J.), 12. Juli, 10.30 Uhr; „Ferne Welten, fremdes Leben – Sind wir allein im All?“, (ab 10 J.), 14. Juli, 18 Uhr; die schönsten Arien und Songs aus Oper und Musical: „A Night at the Opera“, unter den Sternen des Planetariums präsentieren mit Musik, (ab 12 J.), 14. Juli, 20 Uhr; „Peterchens Mondfahrt“, (ab 3 J.), 15. Juli, 14 Uhr; „Orbit - Mit Alexander Gerst zu neuen Horizonten“, (ab 10 J.), 12. Juli, 12 Uhr; „Stars des Sommerhimmels“, (ab 12 J.), 12./ 17. Juli, 20 Uhr; „Dunkles Universum“, eine kosmische Entdeckungsreise ins Unbekannte, (ab 12 J.), 15. Juli, 16 Uhr; „Sonne, Mond und Sterne“, (ab 4 J.), 17. Juli, 10.30 Uhr; „Sonnenstürme – Gigantische Kräfte im All“, (ab 12 J.), 17. Juli, 12 Uhr; „Planeten – Expedition ins Sonnensystem“, 18. Juli, 12 Uhr; t 790 09 30

Markt Awo-Südwest, Osdorfer Str. 121: Bücherbasar, Trödel und Awo-Modeboutique, 15. Juli, 10-16 Uhr, t 71 38 70 90 Was ist los im Kiez? Freizeittipps zuverlässig in der Berliner Woche.

Foto: Jag_cz, Fotolia.com

Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5: Clemens J. Setz und Erstes Wiener Heimorgelorchester: „Glückskeks trifft Heimorgel“, Lesung und Konzert - open air, 13. Juli, 19.30 Uhr; Infos unter t 816 99 60

17. Potsdamer Feuerwerkersinfonie

Kino

Musik und Party

Bali-Kino, Teltower Damm 33: „Pippi Langstrumpf“, Do-So 16 Uhr; „Die Grundschullehrerin“, Do-Mi, 18 Uhr; „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“, Do 20.30, Sa-Mi 20.30 Uhr; t 811 46 78

Eierschale Dahlem, Podbielskiallee 50: „Fritz Kreutzer“, Jazz, Soul und Pop, 15. Juli, 11-15 Uhr, t 83 22 83 87

Konzert Botanischer Garten, KöniginLuise-Str. 6-8: Get Stoned feat. The Sticky Tones: „Rolling Stones Show“, Rolling Stones Coverband, 14. Juli, 18-20 Uhr, extra: „inkl. Victorianacht mit Seerosen bis Mitternacht“, t 61 10 13 13 Jagdschloss Grunewald, Wasserterrasse, Hüttenweg 100: Karibische Klänge mit: „Natasha Tarasova & Gitarrentrio SonMex“, 14. Juli, 18 Uhr, t 813 35 97

Lesung und Vortrag Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5: Karosh Taha, Katharina Bendixen und Elias Hirschl: Lesung und Gespräch, 12. Juli, 19.30 Uhr; Abdulkadir Musa, Rebecca Rukeyser, Mitja Vachedin, Liwaa Yazji und Érica Zingano: „Berliners“, 18. Juli, 19.30 Uhr, t 816 99 60 Matthäusgemeinde Steglitz, Schloßstr. 44: Hildegard Vollmer: „William Shakespeare – (k)ein englischer Geschichtslehrer!?“, Vortrag, 19. Februar, 19.30 Uhr, t 791 90 44 Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55: Lesung: „Autorenforum“, Lesen – Zuhören – Diskutieren Vorlesen unveröffentlichter Texte, 16. Juli, 20 Uhr; t 854 44 44

Ausstellung Kunsthaus Dahlem, Käuzchensteig 8: Gruppenausstellung: „Was war Europa“, Bildhauerei, bis 2. Juni 2019, Do-Mo/Mi 11-17 Uhr, Karol Broniatowski: „Im Moment“, Arbeiten aus Bronze der letzten Jahre, bis 5. November, Do-Mo/Mi 11-17 Uhr Botanisches Museum/Botanischer Garten, Königin-LuiseStr. 6-8: „Victoria Kabinett 166 Jahre in 100 Bildern“, Sonderausstellung anlässlich der Wiedereröffnung des grundsanierten Victoriahauses, bis 31. August, So-Fr 9-19 Uhr, Sa 924 Uhr Domäne Dahlem, Museum im Herrenhaus, Königin Luise-Str. 49: Tim van den Oudenhoven, Alexander Steffen und Euan Williams: „Camera Urbana“, fotografische Perspektiven auf Landschaften in Berlin, bis 16. September, Do-So/Mi 10-17 Uhr Galerie Mutter Fourage, Chausseestr.15a: „Sommerlandschaften“, Gemälde – Aquarelle – Zeichnungen, bis 19. August, Fr 14-18 Uhr, Sa/So 12-17 Uhr Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56-58: „Berliner Bibliotheken im Nationalsozialismus“, Sonderausstellung anlässlich der Bücherverbrennungen vor 85 Jahren, bis November, außer 12.-15. Juni, tgl. 10-18 Uhr , Infos unter t 805 00 10

Achim Freyer Stiftung, Kunsthaus, Kadettenweg 53: Achim Freyer: „Wandlungen“, Märchenbilder, bis 16. September, So 15-18 Uhr, Führung: So 15 Uhr, t 833 93 14

Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55: Qin Yufen: „Leben“, zwei neue raumgreifende Installationen aus Seide, Bambus und Stacheldraht, bis 26. August, tägl. 10-18 Uhr

AlliiertenMuseum, Clayallee 135: „Little America. Leben in der Militär-Community in Deutschland“, Fotos, Do-So/ Di/Mi 10-18 Uhr Villa Mittelhof, Königstr. 4243: „Angelika von Safft“, Abstraktes gerissen, geklebt, gemalt – Collagen gedruckt als Inkjetprints, bis 12. August, DiFr 10-18 Primobuch, Herderstr. 24: „Farbintensive und bewegte Malereien“, besondere Jahresausstellung von Carola Humboldt und Gerald Rissmann, bis 14. Juli, Mo-Sa 11-18 Uhr

Liebermann-Villa am Wannsee, Colomierstr. 3: Max Liebermann und Paul Klee: „Bilder von Gärten“, bis 17. September, Mi-Mo 11-17 Uhr Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Krebsinformationsdienst. 0800 - 4203040

kostenfrei, täglich von 8 - 20 Uhr krebsinformationsdienst@dkfz.de www.krebsinformationsdienst.de

Wir sind für Sie da Die Lokalzeitung der Hauptstadt

Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins auflagenstärkste Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 32 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Lokalausgabe Zehllendorf, Nik kolasssee,, Wan nnsee Aufflage e: 38 8.5 590 Exe emplare

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Redaktion

Christian Sell Redakteur t 887 277 310 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker

Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Impressum Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Chefredakteur: Helmut Herold (V.i.S.d.P.), Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Hendrik Stein (Stellvertreter) Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Telefon: (030) 887 277 100 Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparLeiter Logistik/Zustellung: Dr. Peer Donner teiliche, unabhängige Lokalzeitung. Gültige Preisliste Nr. 31 vom 1.1.2018 Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungs- Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH bildung der Leser. Die Werbung gibt Trägerauflage wöchentl.: 1.557.370 Exemplare die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. (3. Quartal 2017, ADA-geprüft) Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Auflagenkontrolle Für die Herstellung der Berliner Woche durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien wird Recyclingpapier sowie Papier aus von BDZV und BVDA nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER A/BDZV BVDA/


Berlin aktuell

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Teure Tretminen

Kostenloses Schülerticket

KOTBEUTELPFLICHT: Bußgeld für ignorante Hundehalter soll steigen

SPD, Linke und Grüne haben einen Aktionsplan für mehr Sauberkeit vorgelegt. Wer Hundekot nicht wegräumt, soll doppelt so viel bezahlen wie jetzt. Berlin soll sauberer werden. Das ist löblich. Die rot-rot-grüne Koalition hat neben überfüllten Mülleimern und illegalen Sperrmüllsammlungen auch die vielen Hundehäufchen in Parks, Grünanlagen und auf anderen öffentlichen Flächen ins Visier genommen. Um dieses Abfallproblem sollen sich die Hundehalter aber selbst kümmern. Eigentlich müssen sie das schon lange, denn mit dem Hundegesetz von 2016 kam auch die Kotbeutelpflicht. Den Beutel nutzen allerdings nicht alle und so will die Koalition das Bußgeld erhöhen, das fällig wird, wenn der Hundekot

nicht weggeräumt wird. Es soll verdoppelt werden und von derzeit 35 Euro auf 70 Euro steigen. Das berichtet der rbb.

dacht hat. Neben dem höheren Bußgeld soll es auch mehr Kontrollen geben. Die Mitarbeiter der Ordnungsämter dürfen nicht nur die liegengeSenat kündigt lassenen, oft tellergroßen Haufen ahnden. Die Kotbeumehr Kontrollen an telpflicht kann rein formal Damit die Berliner Hundebeauch bedeuten, dass bereits sitzer genügend Beutel nutein Bußgeld fällig wird, wenn man als Hundebesitzer keinen zen können, sollen die Angebote dafür verbessert werden. Beutel dabei hat – egal, ob der Denn Kotbeutelspender findet Hund musste oder nicht. Ich finde das ja ein wenig überman derzeit nur spärlich an Parkeingängen oder Straßen- trieben. Geht es hier um die Beutel oder um eine saubere ecken. Erfreulich ist es, dass Stadt? die Koalition auch daran ge-

UNSERE FRAGE DER WOCHE Sind Sie für höhere Bußgelder für liegengelassenen Hundekot? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Das Abstimmungsergebnis finden Sie auf der Titelseite der nächsten Ausgabe Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

KREUZWORTRÄTSEL

BERLIN: Straßenbahn-Mitarbeiter kritisieren

Jobsituation

ßenbaumaßnahmen“ und „nicht funktionierenden LichtDie Berliner Verkehrsbetrie- signalanlagen“, die einen sicheren und ordnungsgemäßen be (BVG) rühmen sich, einer sowie kundenorientierten Strader besten Arbeitgeber in ßenbahnbetrieb kaum noch der Stadt zu sein. Doch hinmöglich machten. Ein zweiter, ter den Fahrerhaustüren ist schwerwiegender Vorwurf: Die die Stimmung alles andere Organisationsstruktur sei mit als gut. Vor allem unter den den Leistungszuwächsen der Beschäftigten bei der Straßenbahn wächst der Unmut. vergangenen Jahre nicht mitgewachsen. Zwar sei die Zahl In einem offenen Brief an BVG- der Fahrer von 750 (Ende 2013) Chefin Sigrid Nikutta beklagen auf inzwischen mehr als 1150 15 Vertrauensleute eine„prekä- gestiegen. Doch gleichzeitig re personelle Situation im Fahr- würden Gruppenleiter, Fahrzeug- und Personaldisponendienst“. Als Beispiel wird die BERLIN. Der Notdienst Berlin Lage am 3. Juli genannt. Dem- ten sowie Dienstplaner fehlen. für Suchtmittelgefährdete und nach hätten an diesem Tag für 642 Dienste nur 590 Fahrerrin- Der BVG-Spitze wurde von -abhängige hat eine neue Internetseite: www.drogennot- nen und Fahrer zur Verfügung dem Schreiben offenbar übergestanden.„Wir Arbeitnehmer- rascht.„Wir nehmen ein soldienst.de. Der neue Auftritt vertretungen sind höchst beverspricht eine bessere Nutches Schreiben selbstverständzerfreundlichkeit, raschere Ak- sorgt über die sich täglich wei- lich sehr ernst“, sagte BVGter verschärfende Situation im Sprecherin Petra Reetz. Die tualisierungen, moderne Farben und die neuen Richtlinien Bereich Straßenbahn“, heißt es konkret erhobenen Vorwürfe der Datenschutzgrundverord- in dem Brief. Kritik gibt es an müsse man sich aber erst genung. KEN „chaotisch organisierte Stranau ansehen. von Thomas Fülling

Neue Internetseite für Notdienst

SUDOKU

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Ein ehrliches Wort ist allemal besser als das Gerede um den heißen Brei. Beruf: Bei einem Vorhaben werden Sie auf einige Schwachstellen stoßen. Allgemein: Für Ihren Einsatz werden Sie jetzt belohnt. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Es scheint, als befände sich Ihr Gefühlsleben noch eine Weile im Urlaub. Beruf: Mut und Willensstärke spornen Sie jetzt zu Höchstleistungen an. Allgemein: Sie gehen die Dinge deutlich gelassener an. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Eine unerwartete Nachricht verschlägt Ihnen vor Freude fast die Sprache. Beruf: Ein Kurswechsel kann ein paar kleine Probleme mit sich bringen. Allgemein: Eine Herausforderung wird auf Sie zukommen. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Sie sollten Ihre Scheu überwinden und offen auf andere Menschen zugehen. Beruf: Routinearbeiten geben Ihnen momentan ein Gefühl der Sicherheit. Allgemein: Ein Ausflug bringt leider etwas Ärger. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Ihre Anziehungskraft ist unschlagbar. Zeigen Sie, wie gut es Ihnen geht. Beruf: Versuchen Sie, Ihre Ziele auch gegen Widerstände durchzusetzen. Allgemein: Erfolg ist eine Frage des Selbstvertrauens. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Faule Kompromisse bringen Sie nicht weiter. Hier besteht Klärungsbedarf. Beruf: Jetzt können Sie endlich das erreichen, was Sie sich vornehmen. Allgemein: Finanziell steht Ihnen ein Höhenflug bevor.

Brandbrief überrascht BVG-Spitze

Cartoon der Woche heute von Kai Flemming Aus dem Buch „RUNDE BILDER – Cartoons für Fußballer & Fans“ vom Lappan Verlag, erhältlich in jeder guten Buchhandlung sowie im Internet auf cartoonkaufhaus.de

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Sich dem Partner ganz nah zu fühlen, ist Ihnen momentan äußerst wichtig. Beruf: Das, was Sie sich vorgenommen haben, wollen Sie auch erreichen. Allgemein: Eine Idee bringt Sie ein gutes Stück voran. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Solange Sie sich vor Besitzdenken hüten, bestehen recht gute Aussichten. Beruf: Fortuna schenkt Ihnen genügend Mut für völlig neue Denkansätze. Allgemein: Ihr Teamgeist könnte sich später auszahlen.

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Sie sind zu begeisterungsfähig, eine Enttäuschung bleibt dann nicht aus. Beruf: Denken Sie daran, eine wichtige Nachricht sofort weiterzugeben. Allgemein: Gewinnbringende Möglichkeiten ergeben sich. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Ihr Beziehungsalltag gestaltet sich momentan ziemlich abwechslungsreich. Beruf: Ihre Fähigkeiten sind in der aktuellen Situation genau richtig. Allgemein: Gehen Sie systematisch vor. Das spart Zeit.

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Sie sehen ein, dass Beziehungen durchaus mit viel Arbeit verbunden sind. Beruf: Ihre Schlagfertigkeit bringt jemanden deutlich aus dem Konzept. Allgemein: Der Zusammenhalt im Freundeskreis ist groß. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Aus unerfreulichen Erfahrungen sollte man unbedingt seine Lehren ziehen. Beruf: Gesteigerter Tatendrang. Neue Projekte stehen auf dem Programm. Allgemein: In dieser Woche geht etwas ziemlich schief.

5 7

8

6

7 5 6 3 5 4

7 9 1

5

1

9

2 5 4

6 8

2 5 6 7

Zusatzrente im Alter?

9

3

6 4

Sie möchten eine zusätz t liche Rente für Ihren Lebensstandard haben, aber in Ihrer eigenen Immobilie wohnen bleiben? Wir bieten die Lösung: Immobilienverrentung!

Rufen Sie uns an: 89 755 335 - wir beraten Sie professionell! RIMO IMMOBILIEN

Kaiserin-Augusta-Straße 67 12103 Berlin www.rimoimmobilien.de

Andreas Richter ERA Gutachter für Immobilienbewertung

AUFLÖSUNGEN

■P■■C■Z ■■F ■■F ■T ■ ■ F AMA GU S T A ■A E RO E ■A RA D■ T ■OC H S E ■G■ L EGS■BUHNE■S■KOS ■L ■URAN■L ■A EON■E A Z UR■R■VORS■RUD I ■E■ENB LOC■E I NT E L ■R I NNE■RH I N■E HRE

von Jana T. Wörrle

BERLIN. Ab 1. August gelten neue Preise für die Schülerbeförderung. Kostenlos fahren können Schüler mit Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II, dem SGB XII, dem Asylbewerberleistungsgesetz, von Wohngeld und Kinderzuschlag. Dazu muss bei der zuständigen Leistungsstelle ein neuer Aufkleber beantragt werden. Mitzubringen sind dafür der gültige Schülerausweis, eine Schulbescheinigung, das Zuweisungsschreiben des Schulamtes, das Aufnahmeschreiben der Schule und ein Passfoto. go

Berliner Woche

Seite 7

GEWINNSPIELBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.


Berliner Woche

Seite 8

Bauen & Wohnen

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Bodennah und mit Wellnessfaktor BÄDER: Die passende Dusche finden – barrierefrei und leicht bedienbar

Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH

Innenausbau

Bauausführungen

Innenarbeit z.B. Bodenarbeiten, Rauhfaser, Fliesen, Rigips + mehr, sauber, zuverlässig S 0163-345 34 04

Fliesen- und Maurerarbeiten, auch Reparaturarbeiten.S 0172-3103968 www.knapp-baudesign.de Handwerksfa. erledigt schnell und günstig z.B. Dachrep., Maler- und Putzarb., Trockenlegungen, Terrassengestaltungen, Holz- und Bautenschutz. S 0152-18 53 57 99 Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

Maler ! 1A-Malerarbeiten ab 50€, schnell, zuverlässig und preiswert ausgeführt S 030-66 09 81 99 ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert

.

Bodenbeläge

Günstige Malerarbeiten aller Art ! Auch Fassaden, Gerüstbau aus einer Hand. Malermeister KaapkeS 8245836

! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert

Komfortable Bedienung: Eine ebenerdige Dusche wünschen sich viele, aber nicht jedes Bad ist für solche Konstruktionen geeignet. Hier ein Modell von HÜPPE-Design mit Falttüren. Foto: HÜPPE-Design/VDS „Besonders leistungsstark sind Duschrinnen mit Doppellauf, denn sie garantieren eine Gesamtablaufleistung von bis zu einem Liter pro Sekunde“, erklärt Wolfgang Burchard vom Fachverband Armaturen im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau. Auch auf den Belag sollte man achten:„Sind bodenebene Duschen gefliest, können sich in den Fugen Kalk und Schmutz ablagern. Damit sind sie aufwendiger zu reinigen als Duschwannen.“ Regendusche oder Handbrause?

Keine Frage: Regenduschen verwandeln die Dusche in ein kleines Spa.„Durch die Beimischung von Luft wird der Wasserschwall in dicke, einzelne Tropfen zerteilt und sorgt so für eine leichte Massage auf der Haut“, sagt Burchard. ReKomfortable Bedienung: Dieses genduschen lassen sich an Dusch-Set kombiniert Handbrause Wand oder Decke montieren. und Thermostat. Foto: Hansgrohe SE/VDS Es gibt sie in verschiedenen

Für schattige Gartenecken

Stimmungsvoll abgedunkeltes Licht gibt es auch mit LEDLampen. Allerdings muss die LED dafür ausdrücklich dimmbar sein, erläutert die Initiative Elektro+. Anderenfalls kann die Lampe flackern oder sogar kaputt gehen. Außerdem passt nicht jeder Dimmer zu LED-Lampen. Verbraucher sollten die Herstellerangaben beachten. mag

Etwas für schattige Plätze im Garten gesucht? Das können Funkien, Herbstanemonen und Farne sein. Sie möchten Standorte ohne direkte Sonneneinstrahlung, erklärt der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL). Im Halbschatten fühlen sich Tränendes Herz, Astilbe, Geißbart, Pfingstrosen und Glockenblumen wohl. mag

Größen, mit Spezialeffekten wie Licht und unterschiedlichen Wasserdruck-Systemen.

die Wassermenge. Dieses Prinzip, bei dem dem kaltem Wasser konstant die gleiche Menge heißes Wasser hinzugefügt wird, hat laut Burchard einen Auch die Technik hat sich hier weiterentwickelt: Bei manchen entscheidenden Vorteil: Die Handbrausen könne man zwi- Temperatur bleibt die gesamte schen bis zu sieben verschiede- Zeit über gleich – auch wenn ne Strahlarten auswählen,„an- jemand woanders in der Küche einen Wasserhahn auf- oder gefangen von einem leichten Monsun über kräftigen Regen man selbst das Wasser abdreht. bis hin zu einem pulsierenden „Die voreingestellte TemperaStrahl mit richtig Power dahin- tur ist exakt dieselbe wie vorher, und somit besteht ein optiter“, sagt Reinhardt. Mit Blick maler Verbrühschutz – ideal auf die Reinigungsfreundlichkeit gibt es für Wischmann aber auch für Familien mit Kleinkindern“, sagt der Experte. kein Entweder-Oder: Denn selbst wenn man eine RegenAber ein Thermostat ist in der dusche fest installiert, sollte man auf eine Handbrause nicht Anschaffung oft teurer als eine verzichten, sagt der Sanitärex- Einhebelarmatur. Laut Burchard kann es aber dabei helperte. fen, die Energie- und Wasserkosten zu senken. Ob man sich Einhebelmischer letztlich für dieses Prinzip oder oder Thermostat? einen Einhebelmischer mit seiDie Bedienung eines Thermos- ner stufenlosen und einhändigen Bedienung entscheidet, tats ist recht einfach: Über einen Regler stellt man die exak- sollte man vor allem an der te Wassertemperatur ein, über persönlichen Vorliebe festmachen, rät Wischmann. mag einen weiteren reguliert man

Mietgesuche (privat)

Neu verlieben? Die Rubrik„Herzklopfen“ finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

Der Parkett-und Fußbodenleger in

Spandau, Meister-Innungsbetrieb, Verkauf, Verlegung von Teppichböden, PVC, Linoleum, Kokos, Sisal, Parkett, Dielen, schleifen und verlegen, Laminat, sauber, preiswert und schnell, t 363 31 12, Neumann Parkett- und Fußbodentechnik, Brunsbütteler Damm 66, 13581 Berlin

Malermeister Lehmann - Ausführung sämtlicher Maler-, Lackier- u. Fassadenarbeiten. S 030-78 70 69 32 Malermeister Wilz, arbeite sauber, zuverl. u. äußerst günstig, Kostenangebot unverbindl. S 030-754 600 36

Jetzt trockene Wände! ®

Schimmel! Salpeter! Hohe Heizkosten! Schlechtes Wohnklima! Krankheitsgefahr!

030 / 20 96 93 32 00 0 Jetzt mit Haustrockenlegung viel Geld d sparen!

www.berlin-bas.de

BAS GmbH Döbelner Straße 4a 12627 Berlin

BW 28

Nasse Wände? Feuchte Keller?

Komplettlösungen gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser auch ohne Schachten von innen ausgeführt (030) 36 80 15 86/87 www.inserf-bautenschutz.de

Mariendorfer Damm 159 12107 Berlin

TÜV-geprüfter Fachbetrieb – Mitglied im Holz- und Bautenschutzverband

DÜRBUSCH

BESUCHEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG:

WERKSVERKAUF

Montag-Freitag: 10.00-17.00 Uhr Samstag: 11.00-15.00 Uhr Beratung vor Ort? Dann gleich anrufen! 72 01 72 03

R BESTE BERATUNG R KLASSE SERVICE R WERKSPREIS Seit über 20 Jahren Ihr Partner für Wintergärten, Fenster, Türen, Tore & Rolläden Nuthedamm 30 · 14480 Potsdam

Deckensysteme Detlef Nickel

www.dassbach-kuechen.de

Berlin-Charlottenburg Telefon: 030 3000790

NEUE (T)RAUMDECKE an nur einem Tag!

Leonorenstraße 22 12247 Berlin-Lankwitz www.plameco.de

Fabrikpreise

Tel. 0331/ 62 31 56 www.duerbusch.de

vieler deutscher Hersteller

20%

Immobilienmarkt Dame, 67 solvent, NR, sucht kl. ruhige Whg. bis 60m², S 796905 oder 017643188881

Voller Wasserschwall und Erholung pur: eine Regendusche mit Lichtstimmung. Foto: Grohe Spa/VDS

Maler- und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75. Frau Schulze

GmbH

Dimmer und LED müssen passen

Gesuche (privat)

Dachdecker D.Bauer - Dachdecker- u. Klempnerarbeiten, Reparaturservice. S 017680 14 72 93 - Email: dbdach@web.de

bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Duschwanne oder ebenerdige Dusche?

Suche von privat od. Makler 2-3-Zi.Wohnung od. Haus in Berlin u. Umgebung. S 0176-96 51 98 54

Bäder/Sanitär

Barrierefreie Dusche an 1 Tag !

Eine kalte Dusche wirkt manchmal Wunder – eine warme Dusche ist eine Wohltat. Weil es Duschen mittlerweile wie Sand am Meer gibt, ist die Planung eines BadNeubaus oder -Umbaus mittlerweile eine komplizierte Sache.

„Eine bodenebene Dusche möchte jeder haben“, sagt Frank A. Reinhardt, Bad-Experte der Messe ISH. Aber ob man eine ebenerdige Dusche einbauen kann, hängt von Boden und Bausubstanz ab: Denn eine solche Konstruktion braucht ein Gefälle und ein System, über das Wasser auch in großen Mengen ablaufen kann. Ansonsten droht eine Überschwemmung im Badezimmer – nicht nur wenn der Abfluss verstopft ist.

Gutes Handwerk

Neu in der Berliner Woche! Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de

Fr., 49/ NR/dt su. w/Umz. nach Berlin 2-3 Zi. u Blk bis WM 750 ab 1.10 Anr. ab 18:30 S 01577-8988090 Hilfe beim Um-/Auszug zugesagt! Berlin-Rückkehrer sucht 2-4 Zi-Wg. als Nachmieter. S 0151-26540083 Ruhige kleine Familie sucht nach 3 Jahren in Brasilien 3-4 Zi Whg im EG o. HP: m.siemann@posteo.de Suche! Garage für Motorrad im Raum Hellersd, Marzahn, Biesd. Kaulsd. Mahlsd. Hoppeg. S 0151-15225372

Rabatt

GRÖSSTE FACHAUSSTELLUNG UND FERTIGUNG IN BERLIN Polstermöbel direkt ab Fabrik - Qualität zu Spitzenpreisen! Jetzt auch Liegen in allen Maßen - Sondermaße möglich!

 Kostenlose Beratung & Aufmaß bei Ihnen vor Ort!  Kostenlose Lieferung der neuen Polstermöbel!  Kostenlose Entsorgung der alten Polstermöbel!  Ökologisch und sozial (Integrationspreis 2009 des Landes Berlin)!  Größte Polstermöbel Fachausstellung auf 500 m²!

Polsterei GmbH TRADITIONSREICHER MEISTERBETRIEB

Größte Polsterei Berlins Garnitur ab 499,ug Stühle ab 29,Neubez Eckbänke ab 299,kostenlose Hausbesuche in allen Stadtbezirken inkl. Abholung/Lieferung und hochwertigem Möbelstoff

www.expresspolsterei.de

030-651

90 53

Zur Beratung & Verkauf in unserer großen Fachausstellung holen wir ältere Menschen mit Andreas Ritter in einem der Schauräume eingeschränkter Mobilität Berliner Polstermöbel Mathan & Ritter kostenlos ab und bringen Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin Sie auch wieder nach Hause!

( 030 - 650 767 05 • Mo.-Fr. 6:30-18:00 Uhr • Sa. 10:00-16:00 Uhr

www.expresspolsterei.de


Jobs & Bildung

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Seite 9

Berliner Woche

Traumjob mit hohen Hürden

BERUFSBILD POLIZIST: Für den gehobenen Dienst ist eine akademische Qualifikation eine von allerdings mehreren Voraussetzungen

Polizei ist Ländersache. Und das hat auch Auswirkungen auf die Ausbildung von Nachwuchskräften: Denn jede Landespolizeibehörde macht das selbst, nach immer etwas anderen Regeln, genau wie Bundespolizei und Bundeskriminalamt (BKA).

sind von Behörde zu Behörde wieder unterschiedlich. Ein Intelligenz- oder PC-Test, zum Beispiel mit Logik- und Gedächtnisaufgaben, gehört aber immer dazu, genau wie ein Einzelgespräch und eine ärztliche Untersuchung. Sporttests gibt es dagegen nicht überall: Manche Polizeibehörden verlangen stattdessen aktuelle Sport- und Schwimmabzeichen.

In Grundzügen ist die Ausbildung aber überall gleich: Zur Auswahl stehen, zumindest theoretisch, der mittlere und der gehobene Dienst. Allerdings bilden viele Bundesländer schon seit Jahren nicht mehr für den mittleren Dienst aus. Wo es ihn noch gibt, steht er grundsätzlich allen Schulabsolventen mit Realschulabschluss offen. Bei der Bundespolizei etwa dauert die Ausbildung dann zweieinhalb Jahre.

Eine Uniform, viele Ausbildungen: Polizeiarbeit ist Ländersache – für Interessenten gibt es deshalb mehrere Möglichkeiten, Polizist zu werden. Foto: Christian Charisius

Für den gehobenen Dienst brauchen Bewerber Abi oder wenigstens Fachabitur. Denn hier wird studiert. Was und wo, ist je nach Behörde und Bundesland wieder unterschied-

Wer sich dabei und später im Job besonders auszeichnet, kann anschließend noch in den höheren Dienst wechseln – mit einem zweijährigen Master an der Deutschen Hochschule der

lich. In der Regel erwerben die Bewerber aber in drei Jahren einen Bachelor, an eigenen Hoch- oder Fachhochschulen, und in einem dualen Studium.

Polizei in Münster, in dem es vor allem um Führung und Management geht. Akademisiert sich der Polizeiberuf also? Definitiv, sagt Mechthild Hauff, Sprecherin der Deutschen Hochschule der Polizei.„Das heißt dann aber nicht Verkopfung oder Theoretisierung – aber der Polizeiberuf ist inzwischen so komplex,

NC gilt bei 65 Prozent aller Fächer STUDIUM: Beschränkung in Berlin ist deutschlandweit spitze nicht den Mut verlieren. „Schreckt der NC für einen beBerlin hat die meisten Zulass- stimmten Studiengang viele von einer Bewerbung ab, kann ungsbeschränkungen für Studierende in Deutschland. es passieren, dass letztlich doch alle Bewerber zugelassen Das geht aus einer Untersuchung des Centrums für werden“, so die Autoren. Hochschulentwicklung hervor, die jetzt vorliegt. Die Technische Universität (TU) Berlin geht seit einiger Zeit eiDemnach besteht für 65 Prozent aller Studiengänge in der nen anderen Weg.„20 von 49 Hauptstadt ein Numerus clau- Bachelorstudiengängen haben sus (NC). Im Bundesschnitt von vornherein keinen NC“, liegt die NC-Quote nur bei 41,1 sagt der Leiter der Allgemeinen Prozent. Hamburg folgt der Studienberatung der TU, Baris Untersuchung zufolge mit 64,4 Ünal.„Im vergangenen SemesProzent auf Rang zwei, gefolgt ter sind zudem in sieben NCvom Saarland und Bremen mit Fächern alle Bewerber zugelassen worden.“ jeweils 60 Prozent. Die niedrigste NC-Quote gibt es in ThüDie geringen Zugangshürden ringen (rund 20 Prozent). Wer an der TU gehen auf ein eigedennoch in Berlin studieren nes Zulassungsverfahren zuwill, sollte laut Untersuchung von Jens Anker

Aus- und Weiterbildung Traumberuf Lokführer! Ausbildung zum Lokführer (m/w) oder Rangierlokführer (m/w) ab 10.09.18 in Berlin. 100 % Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15:30 Uhr S 577 01 38 74. Weitere Termine & Kurse unter: www.bahn-jobs.de Traumberuf Lokführer! Ausbildung zum Lokführer oder Rangierlokfüher (m/w) ab 27.08.18 in Potsdam. Mit 100 % Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung montags 15 Uhr. S 0331-97 92 33 60, bahn-jobs.de Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

Gesundheit und Soziales Für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenz (Grundpflege, Teilh. am gesellschaftl. Leben) suchen wir Mitarbeiter (m/w) mit und ohne Pflege-Basisqualifikation. Wir bieten über 25 Jahre Erfahrung, gute Konditionen, die Arbeit in festen Teams, Einsatzorte in ganz Berlin. PHÖNIX - Soziale Dienste - gGmbH, Grützmacherweg 18, 13599 Berlin, S 030-355 30 41 31, oder per E-Mail an: bewerber@phoenix-ggmbh.de Pflegehelfer mit Basiskurs dringend gesucht, VZ/TZ, 12 €/Stunde! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Kaufmännische Berufe Bürokaufmann/-frau in der Buchhaltung für 140 Std./Mon. gesucht. Komplette Bewerbung mit Gehaltsvorstellung an: jobs@sterntal.de. Infos unter: sterntal.de/jobangebote Kundenbetreuer (m/w) für die Bereiche telefonische Kundenbetreuung, Aufnahme und Erfassung von Bestellungen, Verwaltung von Verträgen und Stammdatenpflege, Sicherstellung der Kundenzufriedenheit, enge Zusammenarbeit mit unseren Kundenbetreuern im Außendienst, Schnittstelle zu anderen Abteilungen und allgemeine administrative Tätigkeiten gesucht. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung p. Mail an: bewerbung@luna.de

Sonstige Tätigkeiten EDEKA Massak Berlin: Wir suchen ab sofort flex. Mitarbeiter (m/w) auf 450€Basis und in TZ bis 80Std./Monat zum Verteilen von Stückwaren. Bewerb. bei Tobias Schikowski, S 0170/502 87 87 o. Mail tobias.schikowski@massak.de Engagierte Aushilfen (dt./engl.) im Kartenverkauf/ Registrierung für IFA u. weitere Messen gesucht. Bewerbung: www.csg-team-berlin.de Paketzusteller/in für Berlin gesucht. Vollzeit, eig. feste Tour. Ein Transporter wartet auf Dich. S 033435-152 250

rück. An der TU wird nur jeder zweite Studienplatz nach der Abiturnote vergeben, die andere Hälfte nach Wartezeit. An der Freien Universität (FU) und der Humboldt-Universität (HU) wird nur jeder fünfte Studienplatz nach der Wartezeit verteilt. TU-Präsident Christian Thomsen verteidigt den Sonderweg.„Im Grunde genommen bin ich gegen den NC“, sagt er.„Er schränkt die Freiheit der Berufswahl ein.“ In Berlin leben derzeit rund 190 000 Studenten. An der TU haben im Wintersemester 2017/2018 7300 Studenten ihr Studium aufgenommen. An der HU haben sich zum vergangenen Semester 41 000 Personen für ein Studium beworben.

TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90 Werden Sie Fahrer/in auf BVG-Bussen Ausbildung mit und ohne BGS. Anstellung bei der BVG-Tochter BT Berlin Transport. S 030-26 59 95 22 Wir suchen Gebäudereiniger/-in in VZ, nur mit FS, ab sofort. Vorerfahrung erwünscht. S 030-42 02 02 82 oder per Email an: j.schmidt@dhsol.de

dass es ohne akademische Qualifikation nicht mehr geht.“ Vor Studium oder Ausbildung kommt zunächst der Auswahltest. Welchen Ruf der hat, lässt sich schon an den Massen an Webseiten, Seminaren und Fachbüchern sehen, die Interessenten darauf vorbereiten wollen. Der Test besteht aus mehreren Teilen, die Details

Konflikte lösen Klärende Gespräche mit Kollegen über einen Konflikt laufen häufig Gefahr, auszufransen. Viele haben dann den Gedanken: Jetzt machen wir endlich einmal reinen Tisch, berichtet die Zeitschrift„Psychologie heute“. In der Folge wird nicht nur ein Problem angesprochen, sondern es werden weitere heikle Themen thematisiert. Am Ende bleiben dann im schlimmsten Fall alle Problemfelder ungelöst. In so einer Situation sollte man sich selbst mäßigen. Auch wenn der Gesprächspartner weitere Konflikte anspricht, blockt man besser ab. Man kann dann etwa vorschlagen, über das andere Thema zu einem anderen Zeitpunkt zu reden. Das eine Problem sei schwierig genug. mag

Dazu müssen Bewerber gewisse körperliche Voraussetzungen erfüllen – Mindestgrößen und Vorgaben zum Body-MassIndex. Ein Führerschein und Fremdsprachenkenntnisse sind in vielen Fällen ebenfalls Pflicht. Und natürlich gibt es Tabus: Wer vorbestraft ist, kann kein Polizist werden. Sichtbare Tätowierungen oder Piercings, im Gesicht zum Beispiel, sind in vielen Fällen ebenfalls ein Ausschlussgrund.

An heißen Tagen lüften RECHT: Ab 30 Grad muss der Chef reagieren An sehr heißen Tagen sollten Arbeitnehmer ihr Büro lüften. Am besten öffnen sie die Fenster morgens. Denn nach 10 Uhr hat sich die kühlende Morgenluft meist endgültig verzogen. Zeigt das Thermometer im Büro Temperaturen von 26 Grad und mehr an, sollte der Chef reagieren. Ab 30 Grad muss er sogar handeln, erklärt die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) mit Verweis auf die Technischen Regeln für Arbeitsstätten. Gegen Hitze im Büro kann der Chef zum Beispiel Getränke zur Verfügung stellen, vorübergehend Gleitzeit einführen oder die Kleiderordnung lockern – Jackett oder Blazer müssen dann vielleicht nicht

NEBENJOB NACH MASS

Älterer Herr, gern Rentner, mit Vollbart als Weihnachstmann gesucht für die Adventszeit S 84 18 63 30

Gesuche (privat) Zuverlässige Frau mit Führerschein und Auto sucht Job als Putzkraft, etc., in Teilzeit. S 0172-303 46 18

Hilft weiter.

brot-fuer-diewelt.de/wasser

Daran zeigt sich schon, dass der Polizeiberuf kein Job wie jeder andere ist.„Es ist eben auch Aufgabe von Polizisten, körperliche Gewalt anzuwenden“, sagt Oliver Malchow, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei. „Und dadurch hat man als Polizist immer wieder mit entsprechenden Situationen zu tun.“

Solche„konfliktären Situationen“, wie Malchow das nennt, sind eine Belastung:„Sie haben vielleicht Angst, dürfen die aber nicht zeigen.“ Deshalb Hinzu kommen weitere Voraus- sind soziale Kompetenzen und setzungen:„Auf jeden Fall sollte Stressbewältigung Teil der man aufgeschlossen und flexi- Ausbildung. mag

Service

Hilft.

bel sein, denn wir haben eine Fülle an unterschiedlichen Aufgaben und brauchen dazu Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über den Tellerrand schauen“, sagt Ellen Kirschke, Personalsachbearbeiterin beim BKA. Leistungsbereitschaft und Verantwortungsgefühl sind ebenfalls wichtig, genau wie Teamfähigkeit.

Zeitungszusteller gesucht: gesucht

030 230 953 17 | www.berlinlastmile.de

Es wird kritisch: Steigt das Thermometer im Büro über 26 Grad, sollte der Chef was tun. Nach Hause gehen dürfen Arbeitnehmer dann aber noch nicht. Foto: Robert Günther mehr sein. Auf Hitzefrei können Arbeitnehmer allerdings erst hoffen, wenn im Raum mehr als 35 Grad herrschen. mag


Berliner Woche

Seite 10

Gesundheit & Medizin

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Gefahr in den Tropen

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

INFEKTOLOGIE: Was beim Malaria-Schutz auf Reisen zu beachten ist

Rechtzeitig behandelt lässt sich Malaria gut heilen. Im schlimmsten Fall kann sie jedoch tödlich enden. Vor allem in Afrika, Asien und Südamerika müssen sich Urlauber schützen. Wichtige Fragen und Antworten:

Anzeigen | Beilagen | Online

Wie schütze ich mich vor Malaria?

Berndt Wendt Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 417 28 62 bernd.wendt.extern@berliner-woche.de

Malaria tropica, die besonders gefährliche Form der Krankheit, wird von Mücken übertragen. Der beste Schutz ist also die konsequente Abwehr von Mücken – mit langer Kleidung, Moskitonetz für die Nacht und einem mückenabweisenden Mittel mit dem Wirkstoff DEET oder Icaridin.„Die Mücken sind vor al-

Ihre Anzeigenberater für Zehlendorf, Nikolassee, Wannsee:

Mücken (hier: Anopheles gambiae) sehen harmlos aus, übertragen in den Tropen aber gefährliche Krankheiten – vor allem Malaria. Reisende in Hochrisikogebieten sollten sich mit einer Chemoprophylaxe schützen. Foto: Stephen Morrison/EPA lem während der Dämmerung und nachts aktiv“, sagt Prof. Jürgen May vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg. Diese Maßnahmen sind allerdings kein endgültiger Schutz – eine Mücke kommt vielleicht doch durch. An dieser Stelle setzt die sogenannte Chemoprophylaxe an: Sie verhindert nicht die Infektion mit dem Erreger, aber den Ausbruch der Krankheit, wie Prof. Tomas Jelinek erklärt. Er ist wissenschaftlicher Leiter des Centrums für Reise- und Tropenmedizin (CRM) in Düsseldorf. Urlauber müssen bereits vor Beginn der Reise und regelmäßig währenddessen ein Medikament einnehmen.

Tabletten mit dem Wirkstoff Atovaquon/Proguanilhydrochlorid dienen der Vorbeugung gegen Malaria. Foto: Franziska Gabbert

anil (Malarone).„Lariam wird nicht mehr produziert, aber noch abverkauft, es kann also noch verschrieben werden“, sagt Sebastian Graefe, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie in Hamburg. Doch schwere psychische Nebenwirkungen sind möglich. Doxycyclin ist ein altbekanntes Antibiotikum, das in Deutschland aus formalen Gründen nicht für eine Malaria-Prophylaxe zugelassen ist. Trotzdem wird das Medikament von der Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlen.

reise und setzt die Einnahme bis sieben Tage nach Rückkehr aus dem Verbreitungsgebiet fort. Zwölf Pillen kosten mindestens 50 Euro, oft sind also zwei Packungen nötig.

ANZEIGE

DIE HÖRVERBESSERER

Hörakustiker helfen hören und verstehen kommen die Ohren bei hohem Geräuschpegel schnell an ihre Grenzen. Dann mildern Hörgeräte nachweislich die Höranstrengungen. Denn mit verbessertem Sprachverständnis stellen sich auch Selbstsicherheit, Ausgeglichenheit und Lebensqualität schnell wieder ein. Inwieweit die persönliche Hörsituation mit Hörgeräten verbessert werden kann, darüber geben ein Hörtest und die Beratung bei den deutschlandweit rund 1.500 Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören Auskunft. Sie Partnerakustiker der Fördergemeinschaftf Gutes Hören in ganz Deutschland sind zu informieren fachkundig und indiviwww.fgh-info.de erkennen am Ohrbogen mit dem Punkt und zu finden unter: ww duell und garantieren bei Bedarf Hören kann man immer ver- sie nutzen. Auch wenn die eigene die bestmögliche Hörsystem-Verbessern: durch die Klangqualität Hörleistung beim ruhigen Ge- sorgung auf dem neuesten Stand einer Musikanlage, die Akustik ei- spräch zu zweit noch ausreicht, der Technik. nes Raumes oder mit Hörsystemen vom Hörakustiker. Aber MusikanGUTSCHEIN: Der Hörtest zum Mitnehmen lagen und Räume sind ortsgebunden, Hörsysteme dagegen mobil, Aufklappen, Tasten drücken, Töne hören – das individuell und vielseitig in ihren hearPhone im Handyformat für Hörtests im FreunMöglichkeiten. des- und Familienkreis. Die stetig wachsende Zahl von Holen Sie sich Ihr persönliches hearPhone rund 3,5 Mio. Hörsystemnutzern jetzt kostenlos bei Ihrem FGH Hörakustiin Deutschland weiß diese Vorker gegen Vorlage des Gutscheins, züge zu schätzen. Ihre Hörgeräsolange der Vorrat reicht. te wurden vom Fachmann, dem Hörakustiker, ausgewählt und individuell angepasst. Die AnFGH Partner in Ihrer Nähe unter www.fgh-info.de oder unter 0800 360 9 360* forderungen sind dabei so unter* Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz schiedlich wie die Menschen, die

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!

IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN

Rheumaorthopädie · Rheumatologie · Naturheilkunde

In welchen Ländern muss ich besonders vorsichtig sein?

Malaria ist eine Tropenkrankheit. Die Experten empfehlen eine Chemoprophylaxe aber nur in sogenannten Hochrisikogebieten. Dazu zählen die afrikanischen Länder südlich der Sahara bis hinunter nach Mosambik – und in der Regenzeit auch der Nordosten Bleiben Malarone und die entsprechenden Nachahmer- Südafrikas samt Krüger-Nationalpark – sowie die Inseln Präparate mit dem gleichen Wirkstoff.„Sie sind sehr teuer, Südostasiens östlich von Lombok bis einschließlich Pahaben aber ein ganz gutes pua-Neuguinea. Doch auch Welche Tabletten sind auf Nebenwirkungsprofil und dem Markt? sind auch als Notfalltherapie in anderen Malaria-Verbreitungsgebieten sollten sich geeignet“, erklärt Graefe. ErTouristen vor Mücken schütDie Wirkstoffe sind Mefloquin wachsene nehmen täglich zen, weil dort eine Infektion (Handelsname Lariam), Doxy- eine Tablette ein. Man becyclin und Atovaquon-Progu- ginnt etwa einen Tag vor Ab- möglich ist. mag

ANZEIGE

Sylvia Friedrichs Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 415 66 87 sylvia.friedrichs.extern@berliner-woche.de

Moderne Ellenbogen­ chirurgie Donnerstag · 19. Juli 2018 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr Loggia im Immanuel Park Am Kleinen Wannsee 5 D 14109 Berlin Tel. (030) 80505-920

CA Dr. med. Michael Berndsen CA Dr. med. Georg Garanin Dr. med. Sophia M. Hünnebeck Anmeldung nicht erforderlich!

www.berlin.immanuel.de

Weltweit tatkräftig. Soforthilfe, Wiederaufbau und Prävention. Jeden Tag. Weltweit.

Bei Gewitter Abstand halten Wer in der freien Natur von einem Gewitter überrascht wird, sollte nicht in der Gruppe mit anderen Menschen Schutz suchen. Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) rät, sich einzeln in eine Bodenmulde zu kauern. Am besten in die Hocke gehen, Füße geschlossen halten und die Arme um die Knie legen, Kopf darauf. Wichtig: Die Gefahr ist erst vorbei, wenn man eine halbe Stunde lang keinen Donner mehr wahrgenommen hat. mag

Besuchen Sie unseren nächsten kostenfreien Experten-Informationsabend für Patienten

Augentropfen mit Hyaluron

am Donnerstag, 19.07.2018, 18.30 Uhr im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Haus 35, 1. Etage, großer Konferenzraum

Tränensäcken und geschwollenen Augen am Morgen kann man vorbeugen: Abends feuchtigkeitsspendende Augentropfen verwenden. Sie verhindern, dass die sonst trockene Augendrüse Flüssigkeiten ansammelt, die die Schwellungen verursacht. Das können zum Beispiel Produkte mit Hyaluronsäure sein, erläutern die Kosmetikexperten der Zeitschrift„Cosmopolitian“. mag

KNIEENDOPROTHETIK: Leben, Sport und Haltbarkeit einer Knie-TEP: Entscheidungshilfen vor einer großen Gelenkersatz-Operation

Referent: Dr. Adrian Voß Ltd. Oberarzt der Klinik für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie, Zertifiziertes EndoProthetik-Zentrum

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.vivantes.de/avk Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Rubensstraße 125 · 12157 Berlin Tel. 030 130 20 2391


HH Eine Marke der FUNKE MEDIENGRUPPE

DEUTSCHLAND

USEDOM HERINGSDORF

Ihr 4-Sterne Hotel SEETELHOTEL Esplanade: traditionsreiches, restauriertes Haus mit Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Gourmet-Restaurant, Lift, WLAN (im öffentlichen Bereich inklusive). Orientalisches SPA "Shehrazade" (1.200 qm) auf der gegenüberliegenden Straßenseite: Schwimmbad (9 x 15 m), Gegenstromanlage, Unterwassermusik, Sprudelbänke, Solarium, Whirlwanne, Relaxbereich, Sauna, osmanisches Dampfbad, Amethystensauna, Laconium, Tepidarium, Eisgrotte, Beduinenzelt. Lage: Wenige Meter zur Kurpromenade und Seebrücke. Bars, Geschäfte, Restaurants in direkter Umgebung. Zimmer: ca. 25 qm, Dusche oder Badewanne, Föhn, Telefon, Flatscreen SAT-TV, Minibar (gegen Gebühr), Safe, Wellness-Set (Badehandtuch/ Bademantel/Slipper gegen Leihgebühr). Verpflegung: Halbpension (Frühstücksbuffet, abends 3-Gang-Wahlmenü). Gegen Gebühr: Anwendungen/ Leistungen im Spa (siehe Aushang vor Ort), Parkplätze ca. € 12,-/Tag (Tiefgarage), Babybett ca. € 15,- Nicht inklusive: Kurtaxe ca. € 2,50 pro Person/Tag.

SEETELHOTEL Esplanade **** 4-tägig pro Person ab

169,INKLUSIVLEISTUNGEN p.P.

✔ 3 Nächte im DZ ✔ Halbpension ✔ Nutzung des SPA & Wellnessbereiches "Shehrazade" ✔ € 20,- Wellnessgutschein WUNSCHLEISTUNGEN p.P.

• Aufpreis Verlängerungsnacht im DZ: Saison A € 50,-, Saison B € 60,-, Saison C € 70,-, Saison D und E € 80,-

Hinweise: Hunde auf Anfrage: € 15,-/Tag, zahlbar vor Ort. Hotel nicht behindertengerecht. Kinderermäßigung: Im Zimmer mit 2 Vollzahlern: 1 Kind bis Ende 5 Jahre 100%, von 6 bis Ende 11 Jahre 50 %.

Reise-Nr.: 1107753 Telefon: 04152 90 69 057 Reiseveranstalter: HTH Hanse Touristik Hamburg GmbH Mühlenstraße 71 21502 Geesthacht

täglich 8 - 20 Uhr (Ortstarif)

IHRE REISE ZUM BESTEN PREIS Saison

GANZ BEQUEM BUCHEN: www.globista.de

Anreise (täglich)

2018

3 Nächte

A

01.11. - 18.12.

€ 169,-

B

01.10. - 28.10.

€ 239,-

C

01.07. - 13.07.

€ 279,-

D

17.08. - 28.08.

€ 319,-

E

14.07. - 16.08.

€ 379,-

DEUTSCHLAND

FRANKEN BAD WINDSHEIM Ihr 4-Sterne Hotel Hotel Pyramide: Bar, Café, Restaurant, Bademantelgang zur Frankentherme Bad Windsheim. Lage: direkt am Kurpark, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Frankentherme. Zimmer: Dusche/WC, Bademantel, Minibar, Telefon, TV, Radio, WLAN (Inklusive), Safe, Balkon. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Verpflegung: Halbpension (in Buffetform). Nicht inklusive: Kurtaxe € 2,30 pro Person/Tag, zahlbar vor Ort.

Hinweise: Haustiere mit Voranmeldung erlaubt € 12,-/Tag (ohne Futter), zahlbar vor Ort. Kein Zutritt zur Therme für Kinder unter 6 Jahre. Keine Massageanwendungen für Kinder unter 18 Jahre. Kinderermäßigung: 1 Kind bis Ende 5 Jahre 100%, von 6 bis Ende 11 Jahre 50%.

Hotel Pyramide **** IHRE REISE ZUM BESTEN PREIS

Saison A

2018/19

Anreise (täglich)

4 Nächte

01.07. - 23.12.18 07.01. - 31.03.19

€ 299,-

Reise-Nr.: 18001 Telefon: 04152 90 69 056 Reiseveranstalter: DesiTouristik GmbH Schneebergstraße 15 95163 Weißenstadt

täglich 8 - 20 Uhr (Ortstarif)

5-tägig pro Person ab

299,-

HH Empfohlen von

NEU

INKLUSIVLEISTUNGEN p.P.

✔ ✔ ✔ ✔

4 Nächte im DZ Halbpension 1x Eintritt Franken-Therme (ganztägig) Nutzung des Salzsees in der Franken-Therme ✔ 1x Teilkörpermassage (20 Minuten) ✔ 1x Biolampe ✔ 1x Magnetfeldtherapie WUNSCHLEISTUNGEN p.P.

GANZ BEQUEM BUCHEN: www.globista.de

DAS BESTE ZUM BESTEN PREIS

• Einzelzimmerzuschlag/Nacht: € 15,• Verlängerungsnacht im DZ: € 74,-

DUBAI UND

MALEDIVEN 10-tägig inkl. Flug

Viele weitere Reisen finden Sie im aktuellen Prospekt auf globista.de Einfach reinklicken und auswählen.


Berliner Woche

Seite 12

Tipps & Service

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Meister Petz im Ruhestand UNSER AUSFLUGSTIPP: Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum Lichtungen. So ist der Kontakt den nach Waren (Müritz). Von mit Menschen auf ein Minidort kann man im Sommer Sie heißen Lothar, Susi, mum reduziert und längst ver- dienstags, mittwochs und freiBalou, Luna, Otto oder Clara loren geglaubte natürliche Ver- tags mit dem Bärenwald-Ticket – und sie hatten es nicht haltensweisen wie das Graben eine sehr reizvolle kombinierte leicht im Leben. Derzeit von Winterhöhlen kommen bei Rundtour per Schiff und Bus leben 16 Braunbären im den ehemaligen Zirkus-, Tanz- zum Bärenwald unternehmen Bärenwald von Stuer nahe (weitere Infos unter www.baeoder Zoobären wieder zum dem Plauer See, von der Tier- Vorschein. Die Besucher lernen renwald-mueritz-ticket.de). schutzstiftung„Vier Pfoten“ derweil eine Menge über Ursus Schneller geht es mit dem Pkw gerettet aus unwürdigen über die A24 und A19 bis zur arctos, den europäischen Abfahrt Röbel. Von dort auf der Haltungsbedingungen. Braunbären. Ein AbenteuerWaldspielplatz, verschiedenste B198 in Richtung Plau fahren In Westeuropas größtem und Aktivitäten und Spielmöglich- und kurz hinter Stuer rechts modernstem Bärenschutzzent- keiten sowie Bärenshop und zum Bärenwald abbiegen (ausrum können sie nun wieder ih- Bistro runden den Bärenwald geschildert). ren natürlichen Bedürfnissen für Groß und Klein zu einem nachgehen und artgerecht ih- wunderbaren Ausflugsziel ab. Kontakt: Bärenwald Müritz, Am Bärenwald ren Ruhestand genießen. Zwar 1, 17209 Stuer, ¿039924-791 18, www. lassen sich in Gefangenschaft baerenwald-mueritz.de. Geöffnet ist tägAnreise: Von Berlin Hauptaufgewachsene Bären nicht lich von 9 bis 18 Uhr, der Eintritt kostet elf, bahnhof fährt der RE 5 (Richmehr auswildern, denn zu sehr tung Rostock) alle zwei Stunfür Kinder bis 14 Jahren fünf Euro. sind die Tiere an den Menschen gewöhnt. Aber das 16 Hektar große Gelände lässt für Meister Petz im Ruhestand kaum Wünsche offen. Im dichten Mischwald können sich die Tiere jederzeit vor Besucherblicken zurückziehen. Senken und Hanglagen bieten ungestörten Unterschlupf, ein natürlicher Bachlauf und viele Teiche Gelegenheit zur Erfrischung. Hier werden die Bären nicht zur Schau gestellt, sie kommen freiwillig auf die ein- Im größten Bärenschutzzentrum Westeuropas können sich die Braunsehbaren Wiesenflächen und bären artgerecht entfalten. Fotos: Michael Vogt von Michael Vogt

Cartoons auf Rädern

NOCH BIS 16. SEPTEMBER: 11. Cartoonair am Meer in Prerow

Die Erfindung des Rades hat einiges ins Rollen gebracht. Pünktlich zum Beginn der Höchste Zeit für eine Ausstellung, bei der sich alles ums Sommerferien ruft die Ostsee zum Cartoonair am Rad dreht. Natürlich steht das Meer im Ostseebad Prerow. Automobil im Mittelpunkt, „BEWEGTE BILDER – Carweil die vor 130 Jahren erfuntoons auf Rädern“ lautet das dene Kombination aus vier Motto der mittlerweile 11. Rädern und Motor, die heute Auflage der beliebten Freimilliardenfach durch die Welt luft-Karikaturenausstellung. rollt, längst mehr ist als ein Fortbewegungsmittel… Es ist rund, dreht sich und gilt als wichtigste Erfindung des 62 der besten Cartoonisten Menschen: das Rad. Wo es ge- Deutschlands zeigen beim 11. nau vor rund 5000 Jahren er- Cartoonair im Garten vom funden wurde, weiß keiner. Kulturkaten Prerow mehr als Heute ist es überall. Schon be- 200„Bewegte Bilder“. Das Carvor der Mensch laufen kann, toonair am Meer wird von der bewegt sich er sich auf RäBerliner Cartoonfabrik verandern. Dem Kinderwagen folstaltet, die mit den jährlich gen Dreirad und Roller, das wechselnden thematischen erste Fahrrad mit Stützrädern. Cartoonausstellungen im FreiWeiter geht´s auf Skateboards en ein kulturelles Highlight und Motorrädern, in Autos für die Sommerzeit an der und Bussen, Eisenbahnen, auf Ostsee geschaffen hat. SatiriTandems, Raddampfern, Trak- sche Abendshows umrahmen toren, E-Bikes, an Rollatoren das deutschlandweit einzigarbis hin zum Rollstuhl. Ja selbst tige Freiluftfestival. „Cartoobeim Fliegen geht es nicht nisten vom Dienst“ werden ohne Räder. vor Ort sein, Eintritt kassieren, von Peter Erdmann

Workshops veranstalten und ihre Cartoonshows präsentieren. Und zum Finale verwandelt Prerow traditionell zur Sommerhauptstadt des Cartoons, wenn sich am Abschlusswochenende zahlreiche Ausstellungsteilnehmer dort treffen, um gemeinsam zu zeichnen, zu signieren, mit dem Publikum zu feiern. Dann wird auch der Publikumspreis vergeben. Einige der besten Motive der Ausstellung werden Sie in den kommenden Ausgaben der Berliner Woche finden und beschmunzeln können. Außerdem ist unter dem Titel „BEWEGTE BILDER Cartoons auf Rädern“ beim Lappan Verlag zum Preis von 9,99 Euro ein Buch zur Ausstellung erschienen. ISBN: 3830335059 Der Eintritt in die Ausstellung im Kulturkaten des Ostseebads Prerow kostet zwei Euro, mit Kurkarte 1,50 Euro. Geöffnet ist täglich von 11 bis 19 Uhr. Weitere Infos unter www.cartoonair-am-meer.de.

Umdenken bei Unterhaltsvorschuss STEGLITZ-ZEHLENDORF: Fachdienst ist nur zeitweise erreichbar von Karla Rabe

Der Fachdienst Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes ist in den kommenden Monaten nur eingeschränkt erreichbar. Aufgrund der dringend notwendigen Bearbeitung der Vielzahl an Unterhaltsvorschussanträgen, die seit Juli 2017 aufgrund der Gesetzesänderung des Unterhaltsvorschussgeset-

zes eingegangen sind, prüfen die Mitarbeiter des Fachdienstes verstärkt vorliegende Anträge. Sie sind daher weder persönlich noch telefonisch bis 20. Juli, vom 30. Juli bis 17. August, vom 27. August bis 14. September sowie vom 24. September bis 12. Oktober zu erreichen. Bürger können in diesen Zeiträumen ihre Anträge oder andere Unterlagen im Familienbüro Steglitz-Zehlendorf, Rat-

haus Zehlendorf, Raum E 21, Kirchstraße 1-3, abgeben oder per Post an die Unterhaltsvorschussstelle, 14160 Berlin, Kirchstraße 1-3, senden. Darüber hinaus erhalten Bürger im Familienbüro weitergehende Informationen und Beratung zum Antragsverfahren sowie Termine bei der Unterhaltsvorschussstelle, wenn ein Anliegen nicht im Familienbüro geklärt werden kann.

ANZEIGE

Testen Sie jetzt den UVSchutz Ihrer Brille

UV-Strahlung ist immer da, aber besonders jetzt im Sommer. Wer seine Augen davor schützen möchte, sollte unbedingt auch in seiner Alltagsbrille auf vollen UVSchutz bis 400 Nanometern achten. Lassen Sie Ihre Brille daher jetzt kostenlos überprüfen. Es ist Sommer, und da ist UV-Schutz besonders wichtig – auch für unsere Augen, die wir oft nur mit einer Sonnenbrille schützen, wenn die Sonne scheint. Aber schädliche UV-Strahlung ist auch dort, wo wir sie nicht erwarten: im Schatten, bei bewölktem Himmel oder auch am Abend. Dann dringt

ein Teil von ihr bei ungeschützten Augen ungehindert bis an die sensible Netzhaut vor und kann ernsthafte Schädigungen am und im Auge hervorrufen. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass auch Ihre Brille mit klaren Brillengläsern ausreichenden Schutz bietet, und besuchen Sie Zeiss vom 12. bis zum 14. Juli 2018 im Nivea Haus Berlin, Unter den Linden 28. Dort wird Ihre Brille kostenlos getestet und Ihre Fragen rund um UV-Schutz beantwortet. Finden Sie darüber hinaus unter www.zeiss.de/uvtest den Optiker in Ihrer Nähe, der Sie ebenfalls in allen UV-Belangen berät.

Schnell Neuer Job gesucht? gefunden Vielfältige Stellenanzeigen und Weiterbildungsangebote finden Sie zuverlässig unter„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.

MEHRWERT

Auf der ganzen Welt geben wir Kindern ein liebevolles Zuhause, in dem sie zu starken Persönlichkeiten heranwachsen können. Als solche bringen sie ihre Heimat voran. Helfen Sie uns dabei und schaffen Sie einen Mehrwert für alle. meinehilfewirkt.de


Tipps & Service

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Auftrumpfen mit Stichspielen UNSERE SPIELTIPPS: Texas Showdown, Voodoo Prince und Wild Shot

fällt nämlich tückischerweise dem zu, der in der am stärksStichspiele haben eine lange ten vertretenen Farbe die Tradition. Ihre Vielzahl ist höchste Karte ausgespielt hat. überwältigend. Jeder kennt Stiche als solche sind in„Wild zumindest ein paar von ihnen, wie etwa Skat, Bridge Shot“ nicht das Problem. oder Doppelkopf. Doch Wichtig ist, dass die Karten ständig kommen neue hinkein Symbol zeigen, das in zu, die für erfrischende dieser Runde Treffer verurAbwechslung sorgen. sacht und damit Minuspunkte bringt. Dies zu vermeiden, fällt In„Texas Showdown“ gilt es, deshalb schwer, weil nach jeStiche zu vermeiden. Denn die dem Stich mithilfe eines gebringen Minuspunkte. Wer da- sonderten Kartenstapels neu von am wenigsten kassiert bestimmt wird, welches Symhat, gewinnt, sobald ein ande- bol Trumpf sein soll. rer nach mehreren Runden die von der Teilnehmerzahl abWährend man in Runde 1, wo hängige Höchstgrenze überjede Pistole mit zwei Minusschreitet. Anders als üblich, punkten geahndet wird, noch braucht die zunächst angeglimpflich davonkommen spielte Farbe nicht bedient zu kann, schlagen in Runde 3 werden, wenn zuvor jemand Sheriffsterne und Steckbriefe eine Karte in einer anderen mit vier oder fünf Punkten Farbe abgeworfen hat. Vielschon recht heftig zu Buche. mehr besteht dann freie Wahl Geradezu brutal geht es in der zwischen diesen Farben. Doch letzten Runde zu, wo alle vier endgültig aus der Affäre zieSymbole Treffer setzen. Um hen kann man sich dadurch schon vorher Frust zu vermeiauch nicht immer. Der Stich den, empfiehlt sich, schon

Mit Spielen wie„Texas Showdown“,„Voodoo Prince“ und„Wild Shot“ haben Sie immer gute Karten. Foto: L.U. Dikus Runde 3 auf Sheriffsterne als Gift fürs Punktekonto zu beschränken und erst in Runde 4 einzig noch die Steckbriefe dazu zu nehmen.

Wer nun allerdings als Letzter übrig bleibt, punktet bloß mit seinen eigenen Stichen. Am einträglichsten, freilich auch am risikoreichsten und schwierigsten ist es deshalb, als Vorletzter die vorgegebene Anzahl Stiche zu erreichen.

„Texas Showdown“ von Mark Major; Amigo; für zwei bis sechs Teilnehmer ab 10 Am anspruchsvollsten geht es Jahren; Spieldauer: 40 Minuten; circa 10 beim Spiel„Voodoo Prince“ zu. Euro;„Voodoo Prince“ von Reiner Knizia; Schmidt Spiele; für zwei bis fünf TeilnehJe nach Teilnehmerzahl kommen hier Karten in fünf Farben mer ab 10 Jahren; Spieldauer: 20 Minuten; circa 12 Euro.„Wild Shots“ von Denmit Werten von 0 bis 15 zum nis Kirps & Christian Kruchten; Piatnik; Einsatz. Es besteht Bedienfür zwei bis vier Teilnehmer ab 10 Jahren; zwang, wobei eine Null die Spieldauer: 30 Minuten; circa 12 Euro. höchste Karte ihrer Farbe

Berliner Woche

Wichtige Telefonnummern Allgemeine Not- und Servicenummern BERLINER VERWALTUNG

schlägt. Wird ein Stich mit einer Fünf oder Sieben gemacht, muss er in zwei Teile zerlegt werden. Dies kann schmerzlich sein, weil jeder, der eine bestimmte Anzahl Stiche erreicht, ausscheidet und lediglich so viele Punkte gutgeschrieben bekommt, wie alle anderen bis dahin Stiche gesammelt haben.

von L.U. Dikus

Seite 13

Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Ämter und Behörden im Bezirk Steglitz-Zehlendorf

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 60 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

76 88 80

BÜRGERÄMTER

Steglitz, Altes Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37 Zehlendorf, Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 16 Bürgeramt Lankwitz, Gallwitzallee 87 Öffnungszeiten: Mo 8-15 Uhr, Di+Do 10-14 und 15-18 Uhr, Mi 8-14 Uhr, Fr 8-13 Uhr; Infos/Termine: ¿ 115

BEZIRKSAMT

Zentrale Einwahl: ¿ 902 99-0 Ordnungsamt, Unter den Eichen 1, ¿ 902 99 46 60 Tiefbauamt, Hartmannsw.Weg 63, ¿ 902 99 52 64 Wohnungsamt (Wohngeldstelle), Auf dem Grat 2, ¿ 902 99-0 Umweltamt, Kirchstraße 1/3, ¿ 902 99 73 19 Jugendamt, Kirchstraße 1-3, ¿ 902 99 16 10 Gesundheitsamt, Robert-LückStraße 5, ¿ 902 99 36 21 Sozialamt, Leonorenstraße 70, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Kirchstraße 1/3, ¿ 902 99 57 28

SONSTIGE

Finanzamt, Martin-Buber-Straße 20/21, ¿ 90 24 25-0 Agentur für Arbeit Berlin Süd, Händelplatz 1, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Birkbuschstraße 10, ¿ 55 55 76 22 22

Schnell

gefunden Neu verlieben? Einsame Frauen und Männer aus Berlin finden Sie zuverlässig in der Rubrik„Herzklopfen“ in der Berliner Woche.

Reisemarkt Bayerischer Wald

Harz

7 x ÜN + HP 270 € p.P. Pension Silberbauer, Inh. Barbara Silberbauer, Ringstraße 1, 93470 Lohberg. S 09943515 www.pension-silberbauer.de

Altenbrak / Bodetal: Komf. Zi. m. Blk., längste Hängebrücke. S 039456-336 www.harz-pension-cafe-fontane.de

Spreewald

Kurzurlaub im Erzgebirge! Ideal als Gruppen- oder Familienreisen. www.pension-poehlbergblick.de S 03733-62 21 13

Ostsee Kühlungsborn/Ostseeurlaub: komf. FeHs, 4-8 P., 160 m², 4 Schlafr., 2 Bäder, 3 Stellpl., Gart., Terr., gr. Carport, HWR, WLAN S 038293-14733 od. 0179-7463046, kanzlei-kozian.de

Kur & Wellness

FH + FZ + Fewo in Lübben 20 €, ruhige Lage. www.gaestehaus-ruhnke.de S 03546-70 75 Hannelore Ruhnke, Lieberoser Str. 40, 15907 Lübben.

Erzgebirge

Angebot: Bad Harzburg, 2-Zi.-Komf.FeWo b. 4 P., Blk., Schwimmb./Sauna, m. Wäsche. S 492 88 71 od. 413 17 19

Gratis Katalog für Kuren in 2018 Angebote zur poln. Ostsee unter www.barbara-reisen.de oder kostenlos anrufen S 0800-977 99 00 Altenau / Harz: "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/ HP 75 €. Nur Frühstück möglich. Fewo auf Anfrage. K. Schönknecht, BreyelWeg, www.waldfrieden-altenau.de S 05328-252

Mecklenb. Seenplatte Aug./Sept. 2018: Bungalow bis 4 P., mit Motorboot und Kajak. S 0173-359 19 39, www.bungalow-paelitzsee.de

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Tel.: 0381/492 57 30

Was ist los im Kiez? Freizeittipps aus der Nähe finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf MÜNZENHANDEL kauft Anlagemünzen · Sammlungen 5- u. 10-DM Gedenkmünzen Reisegeld · Silberbesteck Antikes&Schönes, Breite Str. 11 Spandau · 49 500 900 · antik-24.com Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe Goldschmied kauft Goldschmuck, Bruch-/Zahngold, Münzen, Hausbes., Zahle bar.S 0176-3565 1907 Kaufe alte Musikinstrumente, Hausbesuche in Berlin Hr. Liebsch S 0176-41 17 19 96 Suche alte und gebrauchte Musikinstr., auch defekte. Bitte alles anbieten S 0355-79 02 77, 01577-351 13 20 Glück gehabt? Gewinnspiele und Verlosungen in der Berliner Woche erkennen Sie am grünen Kleeblatt. Einfach mitmachen und gewinnen.

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 150 Automatik / Benzin, 39Tkm, dunkelblaumetallic, Klima, Sitzheizung, CD, el. FH, beh. Spiegel, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes A 160 Avantgarde / Benzin, 49Tkm, weiss, Automatik, Klimaanlage, Sitzheizung, CD, 4xel. FH, BC, beh. Spiegel, ZV-FB, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 12.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B160 Automatik / Benzin, erst 32Tkm, silber, Klimaanlage, CDWechsler, Telefon mit Freisprech., Regensensor, Tempomat, Sitzheizung, el. FH, ZV, ESP, uvm., nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B170 Automatik / Benzin, 90Tkm, Klima, silber, Chrom, el. FH, ZV, ESP, ABS, CD, uvm., nur 8.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C180 Elegance / Benzin, 79Tkm, silber, Autom., Klimaaut., CD, el. Sitze, 4x el. FH, Tempomat, ESP, ABS, ASR, ZV-FB uvm. nur 4.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Koserow: Hotel & Ferienpension Elisabeth, DZ, Appartements, FeWo, 400 m zum Strand, Dialyse gegenüber, Tesla Charging. S 038375-201 71 www.hotel-pension-elisabeth.de

Verm. Fewo in Dierhagen, Fischl./ Darß, 5 Min z. Strand, ganzj. S 0381681844, www.fewo-privat.de/221941 5 Fewos in Groß-Schwansee bei Boltenhagen, ganzjährig, 300 m z. Strand, Haustiere erl. S 0171-165 53 48 Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren: www.berlinerwoche.de (max. Verkaufswert 50 €)

Ausland

.

Sächsische Schweiz

Ab Ende Januar 2019, ca. 3 Wochen, noch 4 Plätze. Kambodscha + AngkorWat. www.angkorconsult.de

Polen

Pension Edelweiß, Kurort Gohrisch: 3 DZ + 2 Dreibett-Zi., Angebot: 7 ÜN / 6 Tage bezahlen. S 035021-683 88

! KURREISEN EUROPAWEIT m. Preisvergl., z.B. 2 Wo. poln. Ostsee, VP + Anw. ab 336 €, Haustürtr. mgl., Katalog 2018, RB Rebel S 56 33 50 60, www.kurart.de

Zimmer/Fewo/Bungalow: Ü/F ab 27 €/P., HP, TV. S 035028-80170, www.ferienanlage-bergwald.de

Kur an der Pol. Ostseeküste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 299 € + Hausabholung 70 €. S 0048-947 10 60 33

Kleinanzeigen Gewerblich

Usedom

Sonneninsel Fehmarn: herrliche Fewo am Meer, 2 - 6 Personen, Last-Minute-Angebote! S 0177-500 81 69

Kleinanzeigen-Annahme:

Mercedes E200 K Avantgarde / Benzin, erst 95Tkm, 1.Besitz, Autom., Klimaauto., el. Schiebedach, Navi, Standheizung, Xenon, Telefon, Regensensor, Sitzhzg. uvm. nur 10.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Büromöbel/-bedarf Büromöbel gebraucht, Lieferservice, PDF-Katalog unter www.get-it-used.de

Fußpflege Mobile, medizinische Fußpflege/ Maniküre, m. langjähriger Berufserfahrung S 030-8114414, 0157-78798627

Haus/Garten Erd/Kleinbaggerarbeit. Grundstücksberäum., Aus-/Umbauten, Kellerisol., Swimmingpools etc. S 0171-7414862 GaLa-Meister: Rollrasen, Zäune, Fundamente, Mauern, Terrassen u. Regenwasserentsorgung. S 0177-803 66 66 Wohnungs-, Dachboden-, Kellerräumung, Laubenabriss, allbezirklich, kostenlose Angebote. S 0173-310 32 50

Lieferservice www.getränke-zehlendorf.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

Recht – Familien- und Erb Asperger, Ingeborg RAin, Wielandstr. 32, 12159 Berlin (Friedenau), auch Arbeits- & Mietrecht S 707 90 40 (TS) Berliner Woche jede Woche lokal, jede Woche kostenlos. Steckt in Ihrem Briefkasten und steckt jede Menge drin

Tiermarkt

Einrichtung & Haushalt

Mobile Kiez-Katzensitterin www.frau-hilfreich.com S 0176-49602295 / 66300412

3 Gardrobenhaken Teakholzplatte 18cm Ø, mit 9 cm langen 4 cm dick. Rundholzstift 20€ S 0151-59101710

Mein Kiez im Netz: www.berlinerwoche.de

6 feine Sammeltassen. Makellose und vollständige Gedecke 28€. Einzeln 5€ S 3654263

Wohnungsauflösungen !Besenreine Wohnungsauflösung Sperrmüllabfuhr, Besichtigung kostenlos, auch Ankauf. S 35 40 25 77 Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de Auflösung, Ankauf, Sperrmüll, Ren. Dt. Personal, kostenloses Angebot. Inh. H. Salchow S 030-588 95 0 27 Entrümpelung, Sperrmüllabfuhr, Wohnungsauflösung, kostenlose Besichtigung. S 030-31 80 22 03 Wohnungsauflösungen, Umzüge u. Entrümpelungen zur Unterstützung und für einen guten Zweck. Kontakt: El Rastro, Heerstr. 419, S 36 40 40 33

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Auflaufform-Royal Worcester "Herbs". Microw. geeignet. 32,0 x 19,0 x 4,5cm. 49,50 € S 20496848 Balkon-/Geländer-Eckregal/tisch, Holz/Metall, Ikea, originalverpackt, 10€, S 0175-5009941 Daunen-Kassettendecke (Oberbett) in Übergröße, 155 x 200 cm, Füllung: 1.100 g Gänsedaunen, so gut wie neu. 100 €. S 030-321 66 37 Kaffeegedeck "Iris" Vitro-Porzellan, Villeroy & Boch, Spülmaschinenfest, 3 teilig, 20 € S 20496848 Kinderbett saubere Matratze für 35€ ca. 140x75 cm S 7735750

Bitte melde Dich Zeugin gesucht: Hilfsbereite Dame mit 2 Kindern auf dem Arm, die beobachtete wie am 22.5.2018, ca. 16.20 Uhr, eine Frau mit weißem Schäferhund von SUV angefahren wurde. S 030-88 66 92 29

Dies & Das 23 VHS Kassetten, 6 mit Original Spielfilmen der Rest TV überspielt. 10 € S 7725449 Neuw. Spezial/Therapieschuh mit Heckreisverschluss und Klettvelour, Gr. 45, 180€, 1 Zi. Rollstuhl, 45 cm Sitzbreite, Greifreifen, 285€, neuw. Toilettensitzstuhl, 160€. S 0173-430 45 10

26 06 80

ferngest. Spielzeugauto, MiniaturMod. Nicco RC, Amphibienfahrz., Happy People, VB 42€ S 0175-5009941 ferngesteuertes Spielzeugauto, originalverpackt, RC Ferrari, Jamara, rot, 29€ VB, S 0175-5009941 Großer Kaiser Porzellan Wand/-Sammelteller "Olivia" Ø 38,5 cm h 5,7 cm. Lochbohrung. 35 € S 20496848

Haus & Garten Massives Holz-Sommerhaus mit Schlafboden, 650 m² Pachtgarten, massiver Schuppen, Carport, eigener Brunnen, Waldrand, ruhig. Preis VB. S 0172-609 80 36

Hilfe & Betreuung Haushaltshilfe gesucht. 2-Pers., Hund u. Kater in Lankwitz. 2x4 Std/Wo als Minijob. S 0160-96009893 Putzfrau, erfahren, ordentl. u. deutschspr. f. priv. Haush. in Dahlem, 1x wöchtl. ges. S 0173-5118118 Suche eine engagierte, zuverlässige, vertrauensvolle, Hauswirtschafterin für Privathaushalt im Raum Lichtenrade gegen gute Bezahlung. Y 028/803 Berliner Woche 10934 Bln

Hobby & Freizeit Akkordeonnoten, Wirtschaftswunderhits 2 mit 20 Superhits der 60. Jahre, 14€ S 7725449

Danke für alles! sos-kinderdoerfer.de


Berliner Woche

Seite 14

Auto & Mobil

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Nach dem Crash schnell handeln SCHADENREGULIERUNG: Unfall richtig mit der Versicherung abwickeln

Ein Autounfall ist immer ärgerlich. Für die Reparatur kommt meist die Kfz-Versicherung auf. Allerdings müssen sich die Kunden an Regeln halten, sonst bleiben sie am Ende auf den Kosten sitzen. Bereits beim Vertragsabschluss einer Kfz-Versicherung kann man Problemen vorbeugen.„Wichtig ist, dass die Bedingungen stimmen“, erklärt Bianca Boss vom Bund der Versicherten.„Das ist wichtiger als ein günstiger Beitrag.“ Die Versicherung sollte zum Beispiel auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichten. „Damit erklärt der Versicherer, dass er nicht erst diskutiert, ob der Fahrer nur schusselig war oder grob fahrlässig“, erklärt die Experten der Stiftung Warentest.„Er zahlt voll.“ „Ein Schaden muss immer so schnell wie möglich angezeigt werden“, sagt Boss. In der Regel sollte die Versicherung eine Woche nach Eintritt des Schadens informiert werden. Aber es kann Ausnahmen geben:„Sollten Sie im Krankenhaus liegen und nicht ansprechbar sein, geht das ja nicht ohne weiteres“, sagt Boss. Die Fristen zur Schadenmeldung werden vom Versicherer im Vertrag geregelt. „Die Angaben müssen richtig und vollständig sein“, sagt Boss. Wer zum Beispiel nicht angibt, dass er zu schnell unterwegs war, bleibt unter Umständen auf seinem Schaden

tung Warentest.„Ein Versicherungsmitarbeiter darf kein Gutachter sein.“ Wer unverschuldet in einen Unfall verwickelt wird, hat das Recht auf einen eigenen Sachverständigen. Das kann vor allem bei größeren Schäden sinnvoll sein. Die Gutachtenkosten muss die gegnerische Versicherung übernehmen. Wo das Auto letztlich repariert wird, hängt unter anderem vom Vertrag ab.„Bei Kaskoschäden kann es eine Werkstattbindung geben“, sagt Boss. In diesem Fall schlägt die Versicherung die Werkstatt vor. Anders bei unverschuldeten Versicherungsfällen: Geschädigte dürfen grundsätzlich selbst entscheiden, wo sie ihr Auto reparieren lassen. Nach Ansicht des Bundesgerichtshofes (BGH) gilt dies insbesondere bei Fahrzeugen bis zu einem Alter von drei Jahren (Az.: VI ZR 53/09). In diesem Fall ist eine Reparatur bei einer teureren Markenwerkstatt zulässig. Gleiches kann aber auch für ältere Autos gelten, wenn das Fahrzeug stets in der markengebundenen Fachwerkstatt gewartet und repariert wurde und der Schaden Ein Unfall kommt immer ungelegen. Aber damit die Versicherten nicht auf tatsächlich repariert wird. den Kosten sitzen bleiben, müssen sie sich an Regeln halten. Foto: Jan Woitas Wird der Schaden bei einem sitzen, wie das Saarländische begutachten“, sagt Boss. Meist älteren Fahrzeug nicht repaOberlandesgericht in einem begutachtet ein Sachverstän- riert, sondern die Kosten nur Fall entschied (Az.: 5 U 78/08). diger das kaputte Auto. fiktiv abgerechnet, kann den „Schickt der Versicherer einen Geschädigten eine SchadenSchäden sollten auch nicht so- Mitarbeiter, um ein Gutachten minderungspflicht treffen: Der fort repariert werden.„Die Ver- erstellen zu lassen, sollten Ver- Versicherer kann auf die Stundensätze einer günstigeren sicherung muss die Möglichbraucher stutzig werden“, erWerkstatt verweisen. mag keit haben, den Schaden zu klären die Experten der Stif-

Drei U-Bahnhöfe gesperrt STEGLITZ: BVG baut in den Sommerferien Sperrung bis 19. August nur zwischen Osloer Straße und Die U-Bahnhöfe Rathaus Walther-Schreiber-Platz. Als Steglitz, Schloßstraße und Ersatz dienen die Buslinien Walther-Schreiber-Platz sind M48, M85 und 186, die ohnewährend der Sommerferien hin zwischen Walther-Schreigesperrt. An allen drei Bahn- ber-Platz und Rathaus Steglitz höfen steht die Sanierung verkehren. Außerdem werden des Betons hinter den Gleidie Buslinien M82, 285 und sen an. Das ist nicht bei lau- N88 von Rathaus Steglitz über fendem Betrieb möglich. die Schloßstraße bis zum barrierefreien U-Bahnhof WaltherWeil die BVG in den Sommer- Schreiber-Platz verlängert und ferien deutlich weniger Fahrvergrößern damit das Busangäste verzeichnet, hat das Un- gebot. ternehmen die umfassenden Arbeiten in diese Zeit verlegt. Ab Rathaus Steglitz empfiehlt Die U9 verkehrt aufgrund der es sich, die S-Bahn zu nutzen. von Karla Rabe

Auch vom U-Bahnhof WaltherSchreiber-Patz kann die circa 300 Meter entfernte S-Bahnstation Feuerbachstraße zu Fuß erreicht werden. Detaillierte Informationen zu Umfahrungen finden Fahrgäste im Baustellenflyer, Kundenmagazin BVG Plus (navi), auf www.BVG.de sowie in der BVG-App FahrInfo Plus. Die gesamte Maßnahme an den drei Bahnhöfen wird voraussichtlich noch bis 2021 dauern und findet größtenteils parallel zum laufenden Betrieb statt.

Afrikaner, 53/1,80, NR, charmant, mit gepflegten Umgangsformen, humorvoll und herzlich, sucht Frau für eine harm. Zweisamkeit, verreise gern, bin guter Zuhörer, weiß wie man mit einer Dame umgeht. Mit dt.-Pass. Bitte rufe an: S 0178-873 33 43 (P) Hobbykoch und Optimist! Alex, 59/ 1.83, lt. Angest. gut aussehend, mit Haus u. Garten, familienerprobt, tierlieb, mö. sich wieder verlieben, su. gern lachende Partnerin. HERZBLATTBERLIN: S 20 45 97 45

Anruf genügt - und ich bin zur Stelle! Er ist Mitte 50/1,85, Arzt, fröhlicher Typ, su. nach einer Partnerin, die er an die Hand nehmen u. in eine glückliche Zukunft gehen kann! Er möchte einfach nicht im Internet nach Ihr suchen. Anruf bitte einfach über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Mann mit Herz mit starken Schultern! Alexander, 53/1.86, GF, mag Radu. Autotouren, ist Hobbykoch und Optimist, tanzt gern, kann sich kein Schild um den Hals hängen "Nach langer Beziehung wieder frei" hoffe auf ein Echo von etwas sportlicher Frau. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Rückhalt für die Kleinen TEST: Was taugen günstige Kindersitze? Sicherheit für Kinder muss nicht vom Geldbeutel abhängen. Das hat eine Stichprobe von Stiftung Warentest und ADAC ergeben.

der„Britax Römer Baby-Safe2 iSize“ (200 Euro). Neu ist ein Sitz mit Airbag. Den„Maxi-Cosi Axissfix Air“ für 650 Euro benoteten die Tester mit„gut“.

17 von ihnen schneiden„gut“ ab. Zwei bekamen„befriedigend“, einer„ausreichend“ und drei die Note„mangelhaft“. In der Kategorie„i-Size“ (bis 105 Zentimeter Körpergröße) sind gute Sitze ab 200 Euro zu bekommen, in den höheren Gewichtsklassen schon ab 100 Euro. In der Tabelle schlagen ältere Modelle zudem oft die neuen.

Die Kategorie bis 13 Kilo Körpergewicht dominieren 2017er-Modelle, Spitzenreiter ist der„Cybex Aton 5“ (130 Euro). Auch bis maximal 18 Kilo bekommt mit dem„Klippan Kiss 2 Plus“ (500 Euro) nur ein älteres Modell die Note „gut“. In der Klasse von 9 bis 36 Kilogramm liegt der„Kiddy Phoenixfix 3“ (269 Euro) vorn. Bei 15 bis 36 Kilo führen die älteren Modelle („Cybex SolutiIn der„i-Size“-Gruppe liegt mit on M SL“ und„Cybex Solution „sehr gut“ der„Kiddy Evo-Luna M-Fix SL“). Neu und„gut“: etwa der„Britax Römer Kid II“ für 100 i-Size“ aus einem älteren Test für 490 Euro vorn. Bei den Neu- Euro. mag en bietet der„Maxi-Cosi Rock“ für 200 Euro ein gutes PreisInformationen der StiftungWarentest unter http://asurl.de/13xl Leistungs-Verhältnis, ebenso

TOP ANGEBOT!

Parkscheibe vorstellen Mit der Parkscheibe können Autofahrer Zeit gewinnen. Zwar ist es nicht erlaubt, die Scheibe zwischendurch nachzudrehen. Doch wer sein Auto abstellt, darf den Zeiger der Ankunftszeit bis zur Markierung der folgenden halben Stunde nach der tatsächlichen Zeit vorstellen. Wer sein Auto 17.10 Uhr abstellt, darf die Ankunftszeit auf 17.30 Uhr einstellen. Die Zeit ist allerdings auch dann anzugeben, wenn das Auto um 17.25 Uhr geparkt wird. Ein genauer Platz ist für die Parkscheibe nicht vorgeschrieben, sie muss aber von außen gut sichtund ablesbar sein. mag

Herzklopfen Er sucht Sie

Wie klappt die Montage? Ein Kindersitz muss nicht nur für Kinder bequem, sondern auch für Eltern leicht einzurichten sein. Foto: Stiftung Warentest

NISSAN PULSAR ACENTA AUTOMATIK

Ta ageszula assung, 1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS), in nkl. 2-ZonenKllimaauto omatik, Notbrems-Assistent, Sitzh heizung vorn, Naviigattion, Rück k f ah hrk kamera, Leiich htmettalllfelgen u.v.m.

€ 24.820,– REGULÄRER PREIS – € 7.000,– PREISVORTEIL1 = € 17.820,– AKTIONSPREIS Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 6,2, außerorts 4,5, kombiniert 5,1; CO2 -Emissionen: kombiniert 119,0 g/ km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: B.

Abb. zeigt Sonderausstattung. 1 Jetzt bis zu 30 % Aktionsrabatt auf den regulären Preis für alle verfügbaren NISSAN PULSAR Tageszulassungen, solange unser Vorrat reicht!

www.autohaus-wegener.de

Am Juliusturm 54, Berlin-Spandau Tel. 030 3377380-0 (Hauptbetrieb) Buckower Damm 100, Berlin-Britz Tel. 030 8600800-0 Oranienburger Str. 180 13437 Berlin-Wittenau Tel. 030 2580099-0

Kleinanzeigen-Annahme:

Bin 78/180. In meinen Einstellungen zum Leben, vielfältigen Interessen u. Aktivitäten fühle ich mich jedoch viel jünger. Freunde halten mich für zuverlässig, intelligent, großzügig, geistig beweglich, jung geblieben. Mag Musik, Kultur, Reisen. Freue mich auf ein Echo von Ihnen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Die Zeit wird immer kostbarer! Jetzt in der Mitte der 60 noch sehr aktiv im Sportbereich, absolut zufrieden, aber Du fehlst für ein harmonisches Miteinander. Bin 184 groß, gern zärtl., heiter, unternehmungsfreudig. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Dieter, 77, verw. Pensionär, mit PKW, ehrlich, zuverlässig, NR, naturverbunden, handwerkl. begabt, su. nette Frau, bis ca. 80, mit Int. für ein gemütl. Heim, Ausflüge, gem. Unternehmungen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Einsamer Mann, 70/1,62/75, sucht Frau für Partnerschaft möglichst bis ans Lebensende. S 0163-439 87 90 (P) Ich würde mich freuen, eine nette Frau kennenzulernen! Robert, 69/1,79, Pensionär, modisch u. jung geblieben, verw., su. Sie für gemeinsame Erlebnisse. Er liebt ganz besonders die Ostsee... Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Er, 62/1.80/85, öff. Dienst, sehr humorvoll, gepflegtes Ä., mit Zeit, unternehmungsl., Reisen, schick Tanzen (Diskothek), suche schlanke, gepflegte Sie. Bitte mit aktuellem Foto. Mail: britz12359@freenet.de (P) Galanter Bauplaner, 66, gut aussehend, selbstbewußte Erscheinung, ein begeisterungsfähiger Optimist, liebt alte Häuser u. Gebäude, Musik/Klassik, Urlaub, Radfahren. Er möchte sein Herz noch einmal einer verlässlichen Frau schenken. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

26 06 80

Gemeinsam erleben - getrennt Wohnen! Jürgen, 72/1.78, verw. Handwerks.-Mst., gepflegt, hilfsbereit mit Gartenint., fährt Pkw, mag Reisen, Kultur, Klassik, vermisst das "Wir"-Gefühl. Glücksbote: S 27 59 66 11 Handwerksmeister, 63 J., 181 cm, vorzeigbar, gepflegt, verlässlich, möchte nette Dame, gern mit Haus und Garten, zwecks Partnerschaft kennenlernen. BmB, keine PV. Y 028/847 Berliner Woche 10934 Bln (P) 29-Jähriger, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 015216 72 82 40 (P)


Herzklopfen

Er sucht Sie Die Einsamkeit ist schrecklich, aber Trübsal blasen und den Kopf in den Sand stecken ist nicht der richtige Weg. Mein Name ist Christian, 68/178 und bin Witwer. Welche liebe Dame, bis Anfang 70, ist interessiert mit mir eine schöne Dauerfreundschaft aufzubauen und damit unser Leben zu bereichern (gerne auch bei getrenntem Wohnen)? Ich möchte mit Ihnen ins Theater gehen, Reisen, Ihr Gesprächspartner und auch Ansprechpartner sein. Mein erfolgreiches Berufsleben habe ich beendet und habe nun Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Bin kein Miesepeter, der alles negativ sieht, sondern betrachte die Dinge mit der nötigen Portion Humor. Bin rüstig und fit, NR, handwerklich geschickt, völlig unabhängig. Bitte melden Sie sich. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732774. Hallo, ich heiße Markus, bin 38 J. und von Beruf selbständig. Ich bin sehr vielseitig interessiert und mache eigentlich alles, was Spaß macht. Dich möchte ich gern zu einem romantischen Essen einladen und wir könnten hinterher mit meinem tollen Flitzer noch irgendwo hinfahren. Du solltest fröhlich, aufgeschlossen, kinderlieb und naturverbunden sein. Kinder sind kein Hindernis. Im Gegenteil, wir wären dann schon eine richtige kleine Familie. Bitte melde Dich, rufe an über S 030-27 57 43 51 Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 458087. Ich heiße Martin, bin 27/180, habe einen sicheren Job, fahre gern Pkw und Motorrad, bin vielseitig interessiert, aufgeschlossen, unternehmungslustig, ansehnlich, treu, optimistisch, immer gut gelaunt, gesellig und gelassen, auch wenn es mal dicker kommt und suche eine liebevolle Partnerin, die sich nicht daran stört, dass ich geschieden bin. Manchmal kommt es eben anders, als man denkt. Bitte habe etwas Mut und rufe an. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 2505. Ich suche eine Partnerschaft mit Perspektive. Sie sind, liebe Leserin, eine positive Frau, die gern lacht, gesellschaftliche Kontakte pflegt, am kulturellen Leben teilnimmt. Ich selbst bin ein unkomplizierter, offener Mensch, Akademiker, 64, mit großem Bücherschrank (Literatur begeistert), mit Klavier (musiziere u. singe gern). Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Ein richtig sympath. Mann, Witwer Manfred, 69, schlank, sportl., optimistisch u. fröhlich, unkompliziert, bin gern neugierig auf alles Neue, mit Blick für alles Schöne, mag Kreuzfahrten, Natur u. Garten, bin NR aber tolerant. Welche Frau kann sich ein sicherlich nicht langweiliges Zusammensein mit mir vorstellen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Imposanter, gepflegter, eleganter Mann, in der Industrie tätig, 63/179, sehr gefühlvoll mit verbindlichem Wesen, versiert in Kunst u. Kultur, er möchte mit einer Frau, die Herzlichkeit u. innere Werte ausstrahlt, eine schöne gemeinsame Zukunft planen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Gartenfreund Bodo, 67/1.81, gepfl. Ing. i. R. , fährt Pkw, tierlieb, sucht weibl. Partnerin, für ein behutsames Kennenlernen, gem. Unternehmungen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Junggebliebener Arzt, 77 Jahre, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine Anzeige aufgegeben und keine Frau hat sich gemeldet. Dabei unternimmt er gern Reisen mit seinem tollen Auto und seinem Wohnmobil, ist handwerklich geschickt, mit Interesse an Kultur und Musik und ist ein gepflegter und sehr sympathischer Herr. Ob er mit dieser Anzeige Glück hat? Bitte melden Sie sich, nur etwas Mut! S 030- 27 57 43 51 oder Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 725653. Leitender Kriminalkommissar, 57/ 180, Uwe, ein Mann mit viel Verantwortung im Beruf und großem Herz, Witwer mit attraktivem Äußeren, einfühlsamen Wesen und ohne Vorurteile. "Ja, ich bin ein bodenständiger Mann, nicht ohne Träume, aber mit dem Blick fürs Wesentliche. Finanziell kann ich sehr gut für zwei planen und freue mich auf unser erstes Kennenlernen. Mein Glück wäre, wenn Sie sich (49 - 58 J.) bei mir geliebt und geborgen fühlen. Rufen Sie jetzt an!" S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 701525. Mann mit Format! Er, 48/1.81, interessanter Beruf, dunkles Haar, sportl. Typ, nicht abgehoben u. oberflächlich, strahlend blaue Augen, kinderlieb, ein sportl. Kuschelbär mit Herz, su. nach einer richtigen netten Partnerin. Glücksbote: S 27 59 66 11 Su. nette Frau für die Liebe u. mehr. Meine Interessen sind vielseitig (Camping). Bin 70/184/84, R. Bild wäre nett. Y 028/823 Berliner Woche 10934 Bln (P) Mir gefällt Ihre offene, zugewandte Art; Sie haben sich ihre Spontanität u.Herzlichkeit bewahrt? Gemeinsam teilen wir die Liebe zur Natur u. schätzen die kulturellen Möglichkeiten dieser Stadt. Sie begegnen einem einfühlsamen Pensionär, 76, gebildet u. belesen mit dem Wunsch einer vertrauten Partnerschaft bei getr. Wohnen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Musik-Fan möchte die Liebe finden! Christian, 62/1,82, Medizin-Techniker, angen. Äußeres, sportl.-schlank, hat das Herz am richtigen Fleck, su. die passende Partnerin, mit der er lieben, lachen, leben kann. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Natürlicher Er, 63/1,80, schlank, sucht nette Frau für eine gemeinsame Zukunft. Y 028/821 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nicht dem Leben Jahre geben, sondern den Jahren Leben! Vertriebsleiter a. D., 71/180, achtsam u. feinfühlig, bin Opa aber kein Opa-Typ, immer noch schlank, beweglich, mit Freude am Reisen, klass. Musik, gepflegtes Ambiente. Wünsche mir eine liebevolle, inspirierende Gemeinsamkeit. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Prom. Dipl.-Ing., 69, lebensbejahend u. unternehmungsfreudig, ob Konzert, Ballett, Kino, Museen, sehr reisefreudig, besonders Italien, Rom, Florenz, die spanische Küste .Um meine Begeisterung für all die schönen Dinge zu teilen u. gemeinsam zu erleben, fehlt mir die Partnerin. Sind Sie es? Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Wollen wir die schöne Sommerzeit gemeinsam verbringen? Ex-Beamter, etwas über 80, inn- und äußerlich jung geblieben sucht das liebev., nett aussehende, weibl. Wesen m. fraul. Figur f. eine romant. Zeit. Foto wäre schön. Y 028/832 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Senior, 74, gebildet, romantisch, humorvoll, warmherzig, Naturfreund, mag Kultur, gute Gespräche, Musik, Theater, vielseitig interessiert, unternehmungslustig, positiv gestimmt, su. niveauvolle Partnerin mit den gleichen Attributen. Unsere Zeit ist zu schade, um allein zu bleiben. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Sie sucht Ihn

Armer Rentner, 65/181, R, Spandau, sucht einfache, häusliche sie, die Interesse für Laube und Garten hat. Y 028/ 853 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche eine nette Frau, die mit mir, 65 J./NR, im Juli durch Schweden/ Norwegen fahren möchte. S 015229 34 66 61 (P) Symp. Mann über 1.80, 69/95, sucht schlanke Frau , die noch am Leben teilnimmt. Y 028/842 Berliner Woche 10934 Bln (P) Tanzfreudiger Senior 72, sucht eine Frau, wo lachen und Heiterkeit nicht zu kurz kommt. Das Leben hört nie auf interessant zu sein. Wir könnten zusammen reisen, vielleicht kochen, spazieren u. es uns gut gehen lassen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Wellness-Fan möchte ins Glück starten... Dirk, 47/186, Angestellter, sehr offen und fröhlich, nicht festgefahren, sieht gut aus, hat eine jungenhafte Art, weiß, wie man mit einer Frau umgeht, sucht Partnerin, mit der er lieben, lachen und leben kann, eine glückliche Familie wird. Also trau Dich anzurufen über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 457275. Wo wartet mein Glück ohne große Worte? Die Wirklichkeit zählt. Er, 72/ 1.70, normal, NR, humorvoll, handwerklich, naturliebend. Mollig kein Problem, passen muss es. Y 028/830 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Aber jetzt: Nadja, 37, eine bezaubernde Büro-Angest., blond, schlank. Sie ist etwas Besonderes, bringt Dich mit ihrer Art zum Lachen, eine Frau, die ganz Frau ist, sehnt sich nach der berühmten Schulter (u. will nicht im Internet suchen)… Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Alle sind hier so klug u. so schön! Ich bin nur eine einfache Arbeiterin, Nicole, 50, schlanke Figur, mag sagt, dass ich hübsch aussehe, bin ruhig u. ehrlich, würde gern einen Mann finden. Anruf bitte über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Anja, 52, med. Fachangestellte, sucht den humorvollen Mann, der Nähe zulässt, das Single-Leben beenden möchte. Sie verzaubert durch Natürlichkeit, hat blondes Haar, blaue Augen u. sucht Ihn gern auch älter. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Bin Anna, 78 J., eine schlanke, herzliche Ärztin, liebenswert, gute Hausfrau, ein prima Kamerad und sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Ich habe einen eig. PKW und ein schönes EFH, würde aber bei Wunsch und Sympathie zum Partner ziehen. Alter und Äußeres sind für mich nicht entscheidend, wichtiger sind Sympathie und gegenseitiges Vertrauen. Leider hat sich niemand auf meine letzte Anzeige gemeldet. Wenn es doch noch einen netten, gern älteren Mann gibt, mit dem ich noch mal glücklich werde, dann melden Sie sich bitte. S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1107462. Birgit, 61 J., hübsche Mädchenfrau, durch Schicksalsschlag allein, möchte Neuanfang wagen, glaubt an ein 2. Glück! Glücksbote: S 27 59 66 11

Berliner Woche ✂ Volksblatt Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen mit Rahmen (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) grau unterlegt (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) Chiffre (6,50 €)

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (657.350 Expl.): 14,50€, je Zusatzzeile 3,00€ Gesamt West (902.140 Expl.): 20,00€, je Zusatzzeile 5,00€ Gesamt Berlin (1.559.490 Expl.): 32,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Nicole, 44/165/53, verwitwet, nachdem ihr Mann an einer tückischen Krebserkrankung vor einem guten Jahr verstorben ist. Sie wäre gern einem guten und treuen Mann wieder eine treue, liebende Frau. Nicole ist sehr hübsch, fleißig, zuverlässig und herzensgut - mag Sauna, Natur, Rad fahren und Gartenarbeit. Hat ein Auto und ist gut versorgt. Doch Nicole ist einfach noch zu jung, um allein zu bleiben. Sie sehnt sich nach einem lieben Mann von 40 Jahre bis 55 Jahre, den sie gerne umsorgen und mit ihren Kochkünsten verwöhnen möchte. Du brauchst weder schön noch reich zu sein, aber ehrlich und anständig. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 731537.

Dem Zufall etwas nachhelfen! Corinna, 55, eine hübsche blonde Frau, neu i. Berlin, schöner Beruf, möchte nicht im Internet suchen. Hab Mut! HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

Christa, verw., 66 J., schöne Figur, natürlich, ehrliches Wesen, verwöhnt gern. Fühle mich sehr einsam, wage einen Neuanfang u. hoffe darauf, einen netten Mann für Gemeinsamkeiten zu finden. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Nadina, 42. schlank und unkompliziert, mag Fernreisen, Motorrad, kann kochen u. backen, möchte nicht im Internet suchen, su. Freund/Partner zum Pferde stehlen. Glücksbote: S 27 59 66 11

Claudia, 55, eine mädchenhafte Frau, blond, attraktiv, temperamentvoll, Büro-Angest., hat Ideen, liebt das Meer u. Sonne, su. passenden Partner! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Nordsee-Liebhaber, 67/182, der Terminkalender ist abgeschafft (war selbständig). Jetzt habe ich Zeit für eine Frau, die gern was unternimmt, mit Dir eine gemeinsame Welt entdecken u. wenn die Chemie stimmt, eine Zukunft aufbauen. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de > Service > Werben mit uns > Mediadaten

Berliner Woche

Bis zum Sommer wollte ich einen Mann kennenlernen. Gaby, 64, hübsch, weiblich kurvig, sanft, wünscht sich einen Mann mit Lust auf eine ehrliche, innige Partnerschaft. Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Hier finden Sie Ihr Glück!

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

3. Rubrik ankreuzen

Seite 15

Christina, 66/1.64, Hausfrau mit etwas mehr Oberweite, unkompliziert, kreativ, sehnt sich nach e. zärtl. Mann bis ca. 75 J. für ein 2. schönes Glück. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Foto: auremar, Fotolia.com

Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Findet mein Herz Dich? Noch jung, zärtl., attraktiv, 76/1.68/57, wohne nahe Tegel, su. romantischen, ehrlichen Mann ab 1.75 bis 75 J. ohne Bart. Y 028/840 Berliner Woche 10934 Bln (P) Frau, 62/165, R. su. Mann dem es nichts ausmacht wenn ich einige Kilo zuviel a. d. Rippen habe. Wenn du bis 65 J. bist u. auch gerne lachst, dann melde dich.Y 028/827 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ganz einfach: Ich möchte einen Mann kennenlernen! Steffi, 48, Ärztin, total normal u. natürlich, schlank. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Gemeinsam alt werden, dabei im Herzen jung bleiben, lass es uns versuchen. 68/1.68, verwitwet, NR. Y 028/ 791 Berliner Woche 10934 Bln (P) Glück verdoppelt sich wenn man es teilt. Bin 68/155, schlank, NR, vielseitig inter., Su. für liebev., feste Partnerschaft m. Niveau ebensolchen Partner. Y 028/846 Berliner Woche 10934 Bln (P) Hübsche Hausfrau, Renate, 73 J., kein Oma-Typ, sucht lb. Mann, gern älter, mit Ecken u. Kanten, Herz u. Gefühl, welcher auch nicht immer bei Kindern oder Freunden das 5. Rad am Wagen sein möchte. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ich finde die Zeit zu kostbar, um auf ein Wunder zu warten! Rosi, 62 Jahre, bereits seit längerem verwitwet, v. B. Krankenschwester, schaue oft sehnsuchtsvoll auf die vergangenen Jahre der Zweisamkeit zurück. Aber man kann den Verlust eines lieben Menschen nicht rückgängig machen. Das sinnlose Alleinsein quält gerade zu dieser Jahreszeit. Bin eine ruhige, ehrliche, anpassungsfähige und hilfsbereite Frau, die von guter Hausmannskost noch etwas versteht. Den Mann, kann auch gerne älter sein, der mich bei sich aufnimmt, würde ich liebevoll umsorgen. Ich stelle wirklich keine Ansprüche, nur würde ich gern bei Sympathie zu Ihnen ziehen, da ich so alleine bin. Ich sehe gut aus, verreise aber nicht so gern, liebe alte Musik, Hausund Gartenarbeit sowie ein gemütliches Heim. Ich habe hier keine Verwandten und bin so einsam. Bitte melden Sie sich schnell, rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732218. Jana, bin 35/160/49, hübsch, leider etwas schüchtern. Ich habe keine Kinder und bin seit dem Tod meiner Eltern ganz allein und sehne mich nach jemanden, der mir nah ist. Du brauchst nicht schön sein, viel wichtiger ist ein wahrhafter Freund mit Herz und ehrlichen Absichten. Ich warte auf dich! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3917. Kein Mann will mich, weil ich Schichtarbeiterin bin. Ich bin Simone, 50 J., seit 1 Jahr verwitwet, mit eig. Pkw und FS, EFH, tollem Garten, ein häuslicher Typ und leider völlig allein, obwohl ich oft Partnerschaftsanzeigen aufgebe. Es liegt nicht daran, dass ich unattraktiv bin, sondern, dass ich in Schichten arbeite. Sobald ein Mann davon hört, läuft er weg. Dabei bin ich sehr anschmiegsam u. würde für einen Partner alles tun. Wer braucht mich? S 030-27 57 43 51 o. Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 730391. Kristin, 48 J. im öfftl. D. tätig, hübsch, mit samtbraunen Augen, e. fröhliche Frau wü. sich einen großen starken Mann mit sehr viel Herz. Glücksbote: S 27 59 66 11

Sandy, 29/165, ledig, ist eine sehr hübsche, junge Frau, braunes Haar, strahlende Augen, die sehnsuchtsvoll nach einem lieben, einfachen Mann Ausschau halten, der sich eine süße Schmusekatze zur Freundin wünscht. Sandy hofft auf Liebe, Treue und Zärtlichkeit. Sie liest, tanzt und reist sehr gern, hat auch etwas Erspartes. Gern möchte sie mit Dir irgendwo Urlaub machen; im warmen, weichen Sand liegen und Deine Nähe spüren. Weil sie etwas schüchtern ist, versucht sie es auf diesem Wege. Bitte mache Du den Anfang und rufe an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108130. Schicke Hausfrau, Helga, Anf. 60, möchte noch einmal glücklich werden u. da der Zufall selten ist, versuche ich es mit der kleinen Anzeige. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Sie, gepfl., schlank, NR/NT, 70+, möchte netten Herrn m. Niveau u. Humor kennenlernen, m. Int. f. Kultur, Reisen, Freizeit. Bild wäre nett. Y 028/ 825 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, Mitte 60/1.69, kein Omatyp, keine Reisetante, mit Haus und Garten, sucht einen bodenst., /häusl. Partner, der sich auch im Garten wohlfühlt. Y 028/818 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche das ganz normale Glück! Helene, 27, (Bürojob) wünscht sich treuen, herzl, Mann, bin leider auf der Suche noch unerfahren, kommst Du mir entgegen? Glücksbote: S 27 59 66 11 Syliva, fast 60, Controllerin, eine hübsche blonde Frau mit weibl. Reizen, möchte nicht länger allein bleiben! Zu zweit ist vieles schöner… Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Wer möchte mich bei Städte-Touren, Konzerten od. Reisen an die Ostsee begleiten? Bin 57/1.66, suche sportlichen Ihn, der genau wie ich, das "Wir" vermisst und es auf diesem Wege finden möchte. Y 028/844 Berliner Woche 10934 Bln (P) Zu zweit ist es schöner! Anna, 70+/ 1.62, verw. Ärztin su. verlässl. Mann z. Liebhaben, der es ehrl. meint, sich zu jung fühlt, um allein zu bleiben. Glücksbote: S 27 59 66 11

Sie sucht Sie Lachend mit dir die schönen Seiten des Lebens geniessen, aber auch dunkle Stunden gemeinsam meistern. Suche eine liebevolle Sie ab 70. Y 028/857 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 71, sucht eine Partnerin von ca. 65-75 J., um mit ihr gemeinsam Hand in Hand durch den Herbst des Lebens zu gehen. Y 028/809 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Freizeitpartner Ansehnlicher Südberliner, verwitwet, 68/1.80, sucht adrette Sie für gemeinsame Unternehmungen. Y 028/ 836 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gepflegte Frau, 70+, sucht Partner für Freizeit und Zweisamkeit. Y 028/ 806 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 65, sucht nette, weibliche Begleitung für Reisen, Kultur, etc. Y 028/837 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Einsame Sie sucht Ihn für geile Stunden am Telefon S 0221- 56 00 44 11 Er, 48, verwöhnt gern aufgeschlossene, naturbelassene Frau, alleinstehend ab 50, erotisch. Äußeres egal. Kein fin. Int. SMS/S 0151-50 94 36 74 (P)

Lebenspartner gesucht! Julia, Anf. 70, sucht humorvollen Mann für gemeinsame Zukunft. Rufen Sie an über Singlecontact Berlin: S 282 34 20

Er, 69/163, schlank, aber gut ausgestattet, ohne finanzielles Interesse, sucht Sie, 70+, mit erotischem Interesse. Y 028/807 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Lust auf Speeddating? Gruppen ab 40, 50, 60, 70 und älter! Versch. Bezirke und Termine. S 0151-65 87 58 09

Mann, 29, sucht Frau für diskrete Treffen. Kein fin. Int. S 015213 10 31 45 (P)

Medizinerin, 63 J., apart, mit sehr schöner Figur, möchte nicht im Medium Internet suchen, habe Freunde, Hobbys, mag Ausflüge, gemütliche Abende, sucht den Mann für die Zukunft. Glücksbote: S 27 59 66 11

Schmusekater, Witwer, sucht Dame zwischen 60 u.70 J., die das Schmusen noch kann. Bin offen für alles was Spaß macht. Nur Mut. Kein fin. Int. S 030-393 65 35 (P)

Mit 66 ist noch lange nicht Schluss! Tina, attraktiv, feminin, sehr herzlich, Krankenschw., su. sympathischen Mann! Singlecontact: S 282 34 20

Suche eine nette Partnerin zum zärtlichen kuscheln, ohne Angst vor Nähe! M., 67 J., 185 cm, 100 kg., NR. Kein fin. Int. Y 028/831 Berliner Woche 10934 Bln (P)


Berliner Woche

Seite 16

Berlin engagiert

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Pressearbeit fürs Landesnetzwerk BERLIN. Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin sucht Verstärkung für seine ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit. Wer gern recherchiert und fotografiert und etwa sechs bis zehn Stunden im Monat Zeit dafür hat, kann sich unter ¿42 26 58 87 oder per E-Mail an daniel.buechel@ unionhilfswerk.de melden. hh

KUMMER-NUMMER

Mahnung vom Inkasso-Service Ingrid K. und ihr Familie sind froh, nach sieben Jahren nicht mehr auf staatliche Hilfe angeDie Möglichkeit, beim Verein #Bikeygees Radfahren zu lernen, wird von den Frauen und Mädchen gern angenommen. Foto: A. Krüger/#Bikeygees wiesen zu sein. Doch dieses Kapitel in ihrem Leben ließ sich nicht so schnell schließen. Schuld daran war die Kaution für ihre frühere Wohnung, die das Jobcenter Spandau hinterlegt hatte. Ingrid K. hatte daRADFAHRTRAINING: Der Verein #Bikeygees hilft geflüchteten Mädchen und Frauen mals eine Abtretungserklävon Michael Vogt Eigeninitiative jedes Einzelrung unterschrieben und ihre der Verkehrsregeln beinhaltet, viert. Mittlerweile wurden nen“, sagt Annette Krüger. Am bekommen die Teilnehmerin- über 530 Mädchen und FrauAnsprüche auf die Kaution an Fahrrad fahren ist für die Training nehmen mittlerweile nen je nach Möglichkeit und en mit und ohne Fluchthinter- das Jobcenter übertragen. Vor meisten Berliner eine Selbst- bis zu 70 Personen teil. Es Verfügbarkeit ein Fahrrad und grund aufs Rad gebracht und einem Jahr begann die Behörverständlichkeit. Anders für kommen geflüchtete Mädetwa 120 Fahrräder ausgege- de Ingrid K. anzumahnen, die Zubehör geschenkt, mit dem zahlreiche Flüchtlinge, die chen und Frauen von 15 bis 65 es auf die Berliner Straßen ge- ben. Damit setzt der Verein ein Kaution zu erstatten. Sofort klares Signal für ein offenes nach Berlin kamen. Vor alsetzte sie sich mit dem Amt in Jahren. hen kann. lem viele Frauen und MädBerlin, das bereits mehrfach Verbindung. Eine Mitarbeitechen haben noch nie auf ei- Eine organisatorische Heraus- „Die meisten lernen das Radrin bestätigte ihr schriftlich, ausgezeichnet wurde. nem Fahrrad gesessen. Das dass nur das Jobcenter selbst forderung, die ohne Hilfe und fahren sehr schnell“, sagt will der Verein #Bikeygees So erhielt #Bikeygees 2017 die Kaution beim Vermieter Spenden nicht zu stemmen Anette Krüger. Berührungsden Hatun-Sürücü-Preis sowie abfordern kann. Trotzdem ändern. ist, wie Annette Krüger resüängste können dabei je nach die Auszeichnung„Aktiv für wurde Ingrid K. weiter vom miert:„Es wurden so viele RäUrsprungsland durchaus un„#Bikeygees ist ein Zusamzentralen Inkasso-Service ander gespendet, dass wir moterschiedlich sein.“ So sei Rad- Demokratie und Toleranz“. In menschnitt von Bikes und Re- mentan Probleme mit der La- fahren für Frauen in Syrien gemahnt, die Forderung zu diesem Jahr gab es zudem fugees. Radfahren ist ein begleichen. Frau K. wandte den Deutschen Fahrradpreis gerung haben. Benötigt werzwar möglich, aber eher unStück Freiheit, und so entsich deshalb an die Kummerden immer auch Geldspenden üblich, weil es mehr als Sport- und die Auszeichnung„Resstand die Idee, Mädchen und für Zubehör wie zum Beispiel art und weniger als Alltagsbe- pekt gewinnt“ vom Berliner Nummer. Die bat im Jobcenter Frauen genau das beizubrinRatschlag für Demokratie. um eine Klärung. Dort wurde Helme und Schlösser.“ schäftigung angesehen wergen“, sagt Annette Krüger, die der Fehler erkannt und die de. In Afghanistan sei das Radgemeinsam mit Anne Seebach Die Betreuung erfolgt derweil fahren den Frauen sogar verDas Radfahrtraining für Mäd- Mietkaution jetzt eigenständen Verein gründete. Die bei- über das Prinzip der Multiplichen und Frauen findet an je- dig zurückgefordert. boten. Das Training in den hatten sich auf einer Job- kation: Ehemalige Teilnehdem dritten Sonntag im MoDeutschland werde so zu eimesse kennengelernt und wa- merinnen werden nach Abnem echten Stück Emanzipati- nat zwischen 14 und 16 Uhr in Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion ren sich schnell einig:„Soziales schluss des Trainings selbst zu on. Dies spiegelt auch die Bider Jugendverkehrsschule am im Abgeordnetenhaus macht derzeit UrEngagement kann man nicht laub und ist erst wieder am Montag, 23. freiwilligen Helfern und enga- lanz wider, die #Bikeygees auf- Wassertorplatz statt. Juli, zu erreichen unter ¿23 25 28 37 nur dem Staat überlassen. gieren sich im Verein. Nach er- zuweisen hat: Rund 75 FahrEine funktionierende Gesell(Mo 15-17, Do 9-11 Uhr) oder per E-Mail folgreicher Prüfung, die neben radtrainingseinheiten wurden Weitere Infos auf www.bikeygees.org schaft lebt eben auch von der der Praxis auch das Erlernen und unter ¿54 63 77 90. an kontakt@kummer-nummer.de seit September 2015 absol-

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

„Das ist ein Stück Freiheit“

Freiwillige gesucht Sie würden gerne mehr Zeit mit Kindern verbringen? Werden Sie "bärenstark" ehrenamtlicher Familienpate! Junge Familien freuen sich darüber. S 0151/14648745, keil@skf-berlin.de Ehrenamtl Unterst gesucht f. das Selbsthilfe Festival Berlin Sa, 4.8. 12-19 Uhr (Auf- /Abbau, Parkplatzordner, Kaffee kochen...) Fr Eulau S 2918348/ diana.eulau@volkssolidaritaet.de Familie benötigt dringend Betreuungsunterstützung Di u. Do 18-20 Uhr für 3,5 jährigen Jungen in Lifelde. Nähere Infos unter riester@srl-projekt.de o. S 0157-58256583 60 Jahre Jugendfreizeit in der Villa Folke Bernadotte in Lichterfelde! Wir suchen Ehrenamtliche für Zeitzeugen-Interviews u. Mithilfe beim Jubiläumsfest am 9.9. Fr. Gowin S 77059975 Unterstützung bei der Vorbereitung der Gemeinwohl-Sommerakademie im Rathaus Charlottenburg gesucht! Du hast Lust mitzuwirken? www.ge meinwohl-sommerakademie.org S 033232189724 Ehrenamtlicher Büchernarr für einen Tag in der Woche für Bücherstube VITA e.V. Berlin gesucht S 030/ 45475421 Mo+Die von 9:00 bis 14:00 Uhr. Paten für Kinder psych. erkrankter Eltern gesucht. Stehen Sie ehrenamtl. einem Kind verlässl. zur Seite! Infoabend: 24.7., AMSOC-Patenschaftsangebot, www.pateninfo.de, S 03033772682 Ehrenamtlicher Computerfreak zum Aufbau und Kontaktpflege einer Profilseite gesucht S 030/45475421 VITA e.V. Berlin; Mo+Die von 9:00 bis 14:00 Uhr Frühchen-Patenschafts-Projekt des DRK sucht Ehrenamtliche für Familien mit zu früh geborenen Kindern, um diese 1x wö. für 3 Std. zu unterstützen. Weitere Infos gerne S 030/34803160 Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030/29493583 Wir suchen ehrenamtliche Vormunde für minderjährige Geflüchtete! Bei Interesse wenden Sie sich an Cura: https://cura.nbhs.de/vormundschaftsverein, vormundschaft@nbhs.de, S 300969821 Wir suchen engagierte Menschen, die eine Patenschaft für ein Kind übernehmen wollen. Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. S 030-859951367 EMail: familienpaten@nbhs.de

GEZIELT GESPART! GES SPART! FERN- ODER LESEBRILLE: ALL INCLUSIVE Deutsche Markengläser in Premium 1 Qualität

Freie Fassungswahl · Superentspiegelung Oberflächenhärtung · Clean-Beschichtung

LS AUCH A N E N SON

BRILLE!

18×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM WENN ALL INCLUSIVE DRAUF STEHT, IST AUCH ALL INCLUSIVE DRIN!

FRAGEN? 030 - 679 641 777 • ROBINLOOK.DE

Zehlendorf - Nikolasee - Wannsee  

KW 28 für die Ortsteile Nikolassee und Zehlendorf

Zehlendorf - Nikolasee - Wannsee  

KW 28 für die Ortsteile Nikolassee und Zehlendorf