Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Alt-Hohenschönhausen, Falkenberg, Malchow, Neu-Hohenschönhausen und Wartenberg

29. Jg., Mittwoch, 11. Juli 2018

KALENDERWOCHE 28

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Quartier am Rosenfelder Ring wird entwickelt

Tanz-Spektakel aus Argentinien In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für das argentinische Tanz- und Rhythmusspektakel„Che Malambo“ in der Komischen Oper. Mehr auf Seite 4.

Seite 3: Ausflug in die Geschichte des Obersees Seite 7: Berliner Stadtmission baut in der Archenholdstraße

Sommerpause im Freizeittreff

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Soll in Berlin eine verbindliche Vorschule eingeführt werden? Und so haben Sie abgestimmt:

Der perfekte Sommersport BERLIN. Beachvolleyball ist nicht umsonst beliebte Trendsportart. Gemeinsam hat man Spaß und genießt das sommerliche Wetter, während man sich bewegt. Marco, Agnes, Steve und Stephan treffen sich regelmäßig im Beach Park 61 im Gleisdreieckpark, um den Ball übers Netz zu pritschen. Foto: Christian Hahn

JA: 85%

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 837

WIR SIND FÜR SIE DA Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche M at h a n & Ri tt e r

traditionsreicher meisterbetrieb

Größte Polsterei Berlins Garnitur ab

299,-

inkl. abholung/Lieferung und hochwertigem möbelstoff

www.polsterundfussbodenexpress.de

03065 47 56 55 030 Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin 55

von Berit Müller

Die Preisverleihung im Herbst hat sich zu einem Event für viele Geschäftsleute entwickelt, die auf Austausch und Vernetzung setzen. Auch die Auszeichnung selbst wird immer begehrter. Der Bezirk sucht jetzt wieder das Lichtenberger Unternehmen des Jahres. Umsatz oder Gewinn: Wenn der Bezirk das Unternehmen des Jahres kürt, geschieht das anhand anderer Kriterien. Da zählt beispielsweise die Mitarbeiterfürsorge – auch und vor allem, wenn es um die Auszubildenden geht. Gute Chan-

GOLDANKAUF

jeglicher Art

Landsberger Allee 277, im Allee-Center

cen hatten in der Vergangenheit Betriebe, die besonders umweltfreundlich produzieren oder sich für soziale Zwecke engagieren. Zum 7. Mal vergibt der Bezirk nun den Lichtenberger Unternehmerpreis, die Wirtschaftsförderung nimmt dafür bis zum 15. August begründete Vorschläge entgegen. Die dürfen gern zahlreich sein, das wünscht sich Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD):„Die Auszeichnung ist eine schöne Tradition geworden. Ich möchte alle Lichtenberger aufrufen, einen potentiellen Preisträger für 2018 vorzuschlagen. Beteiligen Sie sich am Wettbewerb und nennen Sie uns Ihren Favoriten!“

AKTIONEN

30g Gold

ab f. Altgold, Zahngold, Bruchgold, Barren, erhalten Sie zusätzlich Brillanten, Schmuck, Bernsteine, Münzen, 2 Goldp 2% einen Extra-Bonus von reisan Luxusuhren, Silber, Platin, Edelsteine se s

tieg Ja d: 19.0 n. 201 6 8.2

it 01.

(Stan

Jetzt

Verka 016) ufen! !!

30% mehr Bargeld für Ihr Gold. *

Sofortige Barauszahlung!

€ 100,Hochzeitswochen

20% Rabatt* *je nach Tageskurs

Aktuelle Tagespreise

*auf alle Trauringe, gültig bis 21.07.2018

SERVICE 030 / 979 97 949

P 13055 Berlin (Tram 16, M6, Landsberger Allee 277

Wandern hält fit – auf nach Wannsee

LICHTENBERG: Der Bezirk sucht das Unternehmen des Jahres

499,- Dabei geht es nicht um Größe,

zug stühle ab 29,Neube eckbänke ab

Tradition im siebten Jahr

KOSTENLOS PARKEN

Genslerstr.)

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 9.30 - 20.00 Uhr

Kompetente, kostenlose und unverbindliche Beratung, mit Zeit und in ruhiger Atmosphäre.

Ihr Glamour-Team

Manche produzieren nur für den Kiez, andere verschicken ihre Erzeugnisse weltweit. Die einen beschäftigen viele Mitarbeiter, andere arbeiten allein. Es sind Lebensmittelhändler, Pflegedienste, Tischlereien, Kfz-Werkstätten, HighTech-Betriebe: Rund 21 000 Unternehmen sind in Bezirk Lichtenberg ansässig. Die Zahl ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen – obwohl fast zwei Drittel der Gewerbeflächen verloren gegangen sind. Auch dieser Tatsache trägt der Unternehmerpreis Rechnung. Birgit Monteiro:„Es ist mir ein besonderes Anliegen, den Erfolg der Lichtenberger Wirtschaft innerhalb und außerhalb unseres Bezirkes bekann-

www.lebi.de

NEIN: 15%

NEU-HOHENSCHÖNHAUSEN. Die Seniorenbegegnungsstätte, Ribnitzer Straße 1b, legt eine Sommerpause ein: Vom 13. Juli bis 3. August bleibt das Haus geschlossen, auch die regelmäßigen Angebote setzen aus. Ab 6. August geht es dann mit Bingofieber, Tanznachmittagen, Gymnastik, Schach und weiteren Veranstaltungen weiter. Infos gibt es dann auch wieder unter ¿929 71 68. bm

ter zu machen und so auch für unseren Standort zu werben.“ Dem Gewinner winkt ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro, spendiert vom Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg (WKHL). Die Preisverleihung findet auch diesmal wieder im Oktober statt, ihm Rahmen eines festlichen Abends mit der Stadträtin, mit Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke), dem WKHL und zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft. Ausführliche Informationen und Formulare gibt es im Internet unter www.upl-lichtenberg.de

NEU-HOHENSCHÖNHAUSEN. Der Verein für ambulante Versorgung lädt am 18. Juli zur Wanderung in Wannsee und Babelsberg ein. Über etwa 13 Kilometer geht es vom S-Bahnhof Wannsee über die Revierförsterei Dreilinden und den Griebnitzsee zum Schlosspark Babelsberg. Von dort führt die letzte Wegstrecke zum S-Bahnhof Potsdam, anschließend reist die Gruppe mit der Bahn zurück. Wer mit wandern will, findet sich um 10 Uhr am S-Bahnhof Wartenberg ein. Bitte keine Hunde! Die Teilnahme kostet zwei Euro, Anfragen unter ¿96 27 71 36 oder im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1b. bm Mit Elektro-Kraft... ...den Weg geschafft! typenoffene Servicewerkstatt

MODERNE BAUELEMENTE

W WIR BERATEN, LIEFERN & MONTIEREN

passt in jeden Kofferraum elektr. Schiebehilfe für mech. Rollstühle

Fenster Rollläden Markisen Wintergärten SOMFY

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum, Terminvereinbarung erwünscht

★Elektro-Mobile ★Elektro-Roller ★Rollstühle ★Rollatoren ★Rampen ★Aufstehsessel

• hochwertige Produkte • eigenes Fachpersonal • Kundendienst

Ausstellung uns! Besuchen Sie

Romain-Rolland-Str. 62 13089 Berlin t 47301110

BW-16A3

Kostenlose Produktübersicht und Preisliste anfordern! Für Sie da: Mo.-Fr. 9-17 Uhr

15.07.18

Conze Elektro-Mobile Britzer Damm 12, 12347 Berlin

www.elektro-mobile.de


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Leo und Rosa als Nachbarn FRIEDRICHSFELDE: Quartier am Rosenfelder Ring wird entwickelt

von Berit Müller

Insgesamt 420 zusätzliche Wohnungen bringen mehrere Neubau-Vorhaben ins Quartier am Rosenfelder Ring, nördlich der B1/B5. Ein Hochhaus steht schon seit dem vorigen Jahr, das Projekt„Leo“ wurde gerade begonnen, weitere Neubauten sollen folgen. Der Projektentwickler Kondor Wessels setzt seine Neubauoffensive in Lichtenberg fort. Der Grundstein für das Wohnprojekt„Leo“ an der Löwenberger Straße wurde vor Kurzem gelegt. Auf dem rund 4700 Quadratmeter großen Areal in Friedrichsfelde entstehen insgesamt 166 neue Wohnungen. Es handelt sich dabei um 120 Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen, die restlichen 46 haben drei oder vier Räume. Außerdem sind im neuen Gebäude zwei kleine Gewerbeeinheiten mit zusammen etwa 157 Quadratmetern vorgesehen, und auch eine Tiefgarage mit 40 Stellplätzen entsteht. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2020 abgeschlossen sein. Das Projekt„Leo“ ist Teil eines neu entstehenden En-

Großbaustelle an der Löwenberger Straße. Die Mieter des Howoge-Elfgeschossers bekommen viele neue Nachbarn.

Die Baustelle für das Leo-Projekt in Friedrichsfelde. Fotos: Berit Müller sembles. Mit dem direkt gegenüberliegenden Bauvorhaben„Rosa“ am Rosenfelder Ring 150 will Kondor Wessels ab Ende des Jahres einen weiteren Neubau mit 16 kleineren und 60 Drei- bis Vier-Zimmer-

Wohnungen errichten. Die Projekte„Leo“ und„Rosa“ wurden von der Leo Urban Living GmbH und der Rosa Lichtenberg Living GmbH, zwei Projektgesellschaften von Kondor Wessels, an die deutsche Nie-

Wer verdient den Integrationspreis? LICHTENBERG: Vorschläge ans Bezirksamt gehen und sie fördern. Die Engagierten können sich Auch in diesem Jahr vergibt aber auch selbst für die Auszeichnung bewerben, wenn das Bezirksamt den Lichsie mit ihrem Lebensweg ein tenberger Integrationspreis. Bis zum 17. August positives Beispiel für andere sind Vorschläge willkomMigranten abgeben. men – das können Initiativen oder Einzelpersonen Das Spektrum spezieller Ansein, die sich in Sachen Ingebote für Migrantinnen in tegration verdient gemacht Lichtenberg ist groß: Es gibt haben. Mutter- und Kind-Gruppen, Kurse zur Frauengesundheit, Den Lichtenberger Integrati- spezielle Arbeitsmarktfördeonspreis 2018 vergibt das Be- rung, Selbstverteidigungszirksamt an Projekte, Vereine kurse oder Künstlerinnenföroder Personen, die sich um derung. Wer sich in diesen Frauen und Mädchen mit Mi- Bereichen ehrenamtlich engrationshintergrund kümgagiert, hat gute Aussichten mern, die auf ihre speziellen auf den Preis. Eine Jury unter Probleme und Interessen ein- Leitung von Bürgermeister

für Jedermann

Fleisch- und Wurstproduktion GmbH

Gültig vom 09.07. –13 .07.2018

Qualität günstig einkaufen Josef-Orlopp-Straße 66 10365 Berlin Telefon 55 88 04 28 BUS 240

P

kostenlos auf dem Hof Öffnungszeiten: Mo-Mi 9-16.30 Uhr Do+Fr 9-18.00 Uhr

Kotelettrippen frisch

4.

99

je 1kg

Rostbratwurst gebrüht oder

Bockwurst

3.

10x100g

je 1kg

FRIEDRICHSFELDE. Vermutlich beim Versuch, einer Polizeikontrolle zu entkommen, stürzderlassung von Aberdeen ten am Abend des 29. Juni zwei Standard Investments veräußert.„Die Bauprojekte Leo und Männer von einem Balkon im Rosa stehen stellvertretend vierten Stock eines Friedrichsfelder Mietshauses. Dabei erlitt dafür, dass öffentliche Hand ein 37-Jähriger so schwere Verund private Bauwirtschaft erletzungen, dass er noch vor folgreich zusammenarbeiten dem Haus in der Rhinstraße können“, sagt Marcus Becker, verstarb. Der andere Mann wurGeschäftsführer von Kondor de schwer verletzt in ein KranWessels.„Hier im Rosenfelder kenhaus gebracht. Hintergrund Ring entwickeln und bauen der Kontrolle war ein Ermittwir gemeinsam mit städtilungsverfahren aufgrund des schen und privaten ProjektVerdachts von Menschenhanpartnern und Investoren.“ del und gefährlicher KörperverDen Anfang machte das erste letzung. Kriminalbeamte und Polizisten wollten gegen 15.10 neue Wohnhochhaus der Howoge. Bereits im vergange- Uhr einen richterlichen Durchnen Jahr hatte Kondor Wessels suchungsbeschluss in der Friedrichsfelder Wohnung vollfür die landeseigene Gesellschaft am Rosenfelder Ring 13 strecken. Die Beamten mussten die Wohnungstür gewaltsam den Elfgeschosser mit 113 Wohnungen fertiggestellt. Die öffnen, beim Betreten gaben neuen Mieter haben jetzt für sie sich als Polizisten zu erkenlängere Zeit eine Großbaustel- nen. Vier von insgesamt sechs Männern in der Wohnung liele vor der Nase. fen daraufhin zum Balkon und Nach„Leo“ und„Rosa“ will die sprangen über die Brüstung. öffentliche Wohnungsbauge- Zwei Männer im Alter von 15 sellschaft Stadt und Land den und 34 Jahren landeten auf einem darunterliegenden Balkon Schlusspunkt dieser Quarund wurden später vorläufig tiersentwicklung setzen. Sie plant 62 weitere Wohnungen. festgenommen. Die anderen Becker:„Alles in allem gelingt beiden stürzten in die Tiefe. Die Ermittlungen dauern an. bm hier eine perfekte Symbiose mit am Ende 420 neuen Mietwohnungen für Berlin. Eine erfreuliche und besondere innerstädtische Entwicklung.“

Ferien mit dem Spielmobil

LICHTENBERG. Das Spielmobil des Vereins Berliner FamiliMichael Grunst (Die Linke) wird aus den eingegangenen enfreunde ist in den SommerVorschlägen einen Favoriten ferien im Bezirk unterwegs. auswählen, der dann Ende Die beiden Lastenfahrräder September im Rahmen in ei- fahren bis zum 17. August an ner öffentlichen Veranstaljedem Wochentag einen der tung gewürdigt, mit einer folgenden Orte an: montags Geldprämie in Höhe von 500 von 15 bis 18 Uhr den KletterEuro und einer Ehrenurkunde spielplatz an der Ecke Hönoausgezeichnet wird. wer Weg und Mellenseestraße, dienstags von 15 bis 18 Uhr Vorschläge gehen per Post den Elefantenspielplatz an der oder per E-Mail an die GeRummelsburger Straße; mittschäftsstelle der Jury bei der wochs von 14 bis 17 Uhr das Spielgelände an der Ecke IlseIntegrationsbeauftragten und Lisztstraße, donnerstags Bärbel Olhagaray, Möllendorfstraße 6, 10367 Berlin von 15 bis 18 Uhr den Spieloder an: baerbel.olhagaray@ platz Dolgenseestraße und lichtenberg.berlin.de. Einsen- freitags von 14 bis 17 Uhr den Springbrunnen am Heinrichdeschluss ist Freitag, Dathe-Platz. bm 17. August 2018.

von Berit Müller

WERKSVERKAUF

Flucht vor Polizei So kreativ mit Leben bezahlt ist der Kiez

Schweinekammsteak verschieden gewürzt je 1kg

4.

99

Wiener Würstchen 20x50g

99

5.

Schmorfleisch oder Rindergulasch aus der Keule

je 1kg

frisch

99

Metzger Kochschinken

99

je 1kg

5.

Scchweinek kotelett

0.

je 1kg g

Rouladen oula aden

aus der Keu Keule ule e

7.

49

99

je 100 g

3.

99

je 1 kg

NEU-HOHENSCHÖNHAUSEN. Trotz umfangreicher Umbau- und Sanierungsmaßnahmen seit Anfang 2017 arbeitet die Jugendkunstschule Lichtenberg in der Demminer Straße 4 weiter – mit vielen kreativen und schöpferischen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Ergebnisse aus den Kitaund Schulprojekten, den vielfältigen Kursen und Workshops sind bis zum 28. August in einer Ausstellung auf zwei Ebenen der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2 zu sehen – während der allgemeinen Öffnungszeiten. Der Eintritt ist frei. bm

Björn Landbergs „Herztöne“ FRIEDRICHSFELDE.„Eine runde Stunde“ heißt es wieder am Donnerstag, 12. Juli, um 14 Uhr in der kommunalen Begegnungsstätte in der Einbecker Straße 85. Zu Gast ist diesmal Schlagersänger Björn Landberg mit seinem Programm„Herztöne“. Die Karten kosten im Vorverkauf acht Euro, zu reservieren unter ¿525 20 42. bm

Geschichte, Gegenwart und Zukunft LICHTENBERG: Bürgermeister lädt

zum Kiezspaziergang ins KEH ein

der im Herbst in Betrieb gehen soll. Im Rahmen des Das Krankenhaus Königin Kiezspaziergangs gibt es InElisabeth Herzberge (KEH) formationen und eine kleine hat sich Bürgermeister Mi- Führung über die Baustelle. chael Grunst (Die Linke) für Die Architektur des Krankenseinen nächsten Kiezspahauses, das mit dem Park als ziergang ausgesucht. Wer Bau- und Flächendenkmal am 14. Juli mit bummelt, ausgewiesen ist, zeigt einen wichtigen Teil des kulturellen erfährt viel Wissenswertes Erbes in Lichtenberg. Die über das Haus und seine Kiezspaziergänger können Geschichte. sich im Haupthaus mit seinem Festsaal selbst ein Bild Anlass für den Kiezspaziergang ist ein doppeltes Jubilä- davon machen. um: Seit 175 Jahren gibt es das Evangelische KrankenZum Abschluss der Tour gibt haus Königin Elisabeth Herz- es bei einem kleinen Imbiss berge, das Fachkrankenhaus die Gelegenheit für einen für Nervenheilkunde feiert Austausch mit dem Bürgermeister. Fragen zum aktuelden 125. Geburtstag. Doch len Gesundheitswesen oder nicht nur um Vergangenes, vor allem um Gegenwart und allgemeinen bezirkspolitiZukunft des 750-Betten-Hau- schen Themen sind willkomses geht es beim Rundgang men. Treffpunkt ist am Sonnüber das grüne Gelände nahe abend, 14. Juli, um 10 Uhr am Pförtnerhäuschen der westlidem Landschaftspark Herzchen Zufahrt in der Herzberge. bergstraße 79. Der KiezspaDie KEH-Gesellschafter haziergang endet gegen 13 ben einen Neubau finanziert, Uhr. von Berit Müller

Das Krankenhaus Königign Elisabeth Herzberge ist Schausplatz des nächsten Kiezspaziergangs mit Bürgermeister Michael Grunst. Foto: B. Müller


Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Berliner Woche

Seite 3

Ein Park für jede Jahreszeit

ALT-HOHENSCHÖNHAUSEN: Ausflug in die Geschichte des Obersees und der Grünanlage drum herum Ausdruck auf die malerische Seekulisse.

von Berit Müller

An heißen Sommertagen bietet er schattige Plätze und Erholung pur. Wenn der Oktober das Laub der Bäume in Kupfertöne taucht, lohnt sich ein ausgiebiger Herbstspaziergang. Und bei Dauerfrost lassen sich dort Kufensportler bewundern, die über das Eis flitzen: Der Oberseepark verdient zu jeder Jahreszeit einen Besuch. Er hat sogar eine interessante Geschichte. Wie der Park wurde auch der Obersee mittendrin einst künstlich angelegt. Noch vor rund 150 Jahren gab es im Gebiet nordwestlich der heutigen Konrad-Wolf-Straße zwar unzählige Tümpel und Teiche, um die Wende zum 20. Jahrhundert waren die meisten dieser Kleingewässer aber verschwunden. Der Obersee entstand 1895 aus einer Senke, in der die Lindenwerder Lake und der Erftpfuhl zu versanden drohten. Um für die nahe gelegene Löwenbrauerei Brauchwasser zu speichern, wurde die Senke bis oben aufgefüllt. Auch der Wasserturm aus dem Jahr 1900 diente zunächst dem Zweck, den Wasserbedarf für die Bierproduktion und Lagerung zu decken.

Vor zwei Jahren ließ das Lichtenberger Grünflächenamt eine neue Filteranlage für den Obersee installieren, die das Gewässer renaturieren und die Wasserqualität verbessern soll. Schwimmen empfiehlt sich in der aufgefüllten Senke trotzdem nicht, der benachbarte Orankesee mit seinem Freibad ist dafür deutlich besser geeigBlickfang an der östlichen See-Seite: Die Skulptur„Elegie“ blickt auf die Wenn es im Winter ein paar Tage frostig bleibt, dient der Obersee als malerische Kulisse des Oberseeparks. Fotos: B. Müller Trainingsort für Schlittschuläufer und Eishockey-Spieler. net. Naturfreunde kommen im Oberseepark aber bestimmt Obersee und auch der bejene Zeit typischen Elementen: hochrangige Besatzer eingeplastik„Sommer“ von Siegfried auf ihre Kosten. Der Vernachbarte Orankesee erhielkehrslärm ist fern, Schwäne einem Eingangsbereich, Ausrichtet hatten. Nach ihrem Krepp. Der See selbst musste ten also um die Jahrhundertsichtspunkten, UferpromenaAuszug war die Gegend wiein den Folgejahren einige Male und Enten tummeln sich auf wende ihre heutige Form, sie de und engmaschigem Wege- der öffentlich zugänglich. An- von Schlamm befreit werden, dem See, der sich komplett prägten fortan mit den neu netz. Besondere Attraktion war fang der 1960er-Jahre erhielt 1989 bekam er eine Belüftung. umrunden lässt. Eine Plataentstandenen Villen drum her- eine Insel samt Teehäuschen. der Oberseepark nach Plänen Nach der Wende begann eine nenallee säumt die Waldowstraße, im Park wachsen viele um die Gegend. Der Obersee Kleine Gondeln schipperten von Editha Bendig und Oskar Sanierung des gesamten verdankt seinen Namen der alte Roteichen, Ahornbäume die Flaneure hin und her. Der Köster ein neues Antlitz: Ein Parks, der heute rund fünf und Hängeweiden. BesondeTatsache, dass er ein wenig hö- Erste Weltkrieg unterbrach die Spielplatz ersetzte den zerstör- Hektar misst. 2013 verher liegt, als sein Kollege im Arbeiten am Oberseepark, erst ten Ehrenhain, Promenaden schwand die„Sommer“-Skulp- rer Blickfang am westlichen Ufer ist eine bizarr geformte Westen. danach schuf Otto Kuhlmann entstanden, diverse Abschnit- tur, die bis dahin den Zugang Weide, die ihre Zweige ins im südöstlichen Bereich einen te wurden frisch bepflanzt und nahe der Gertrudstraße geDie gut betuchten Bewohner Wasser tunkt. Ehrenhain mit Pavillon und der Rosengarten am Wasserziert hatte. Der Förderverein der„Obersee-Landhaus-Kolo- Denkmal für die Kriegsopfer. turm angelegt. Beton verstärk- Obersee & Orankesee sorgte Unser Kiez-Kompass zeigt nie“ wünschten sich nun bald te die vorhandene Uferbefesti- für Ersatz und enthüllte im ApIhnen Neues, Überraschenein eigenes„Naherholungsge- Auch der Zweite Weltkrieg hin- gung. ril 2015 auf dem zuvor leeren des und Besonderes. Haben auch Sie biet“. Also erwarb die Gemein- terließ massive Spuren, bis Sockel eine neues Schmucketwas entdeckt? Dann rufen Sie an de 1911 das 2,4 Hektar große Ende der 1950er-Jahre hatten In den 1970er-Jahren ließ die stück: die„Elegie“, geschaffen Gelände am Südufer des Ober- zudem die sowjetischen MiliBezirksverwaltung Skulpturen von der weißrussischen Künst- ¿88 72 77 300, schreiben Sie eine E-Mail an leser@berliner-woche.de sees, 1913 begann die Anlage tärs ihre Daumen auf der Anla- im Park aufstellen: die Kunstlerin Evgenia Usimova. Seitoder veröffentlichen Sie eine eines Parks. Gartenarchitekt ge. Der Park zählte zu einem steinfigur„Die Sonnenanbete- dem blickt die übergroße Geschichte als Kiez-Entdecker auf Otto Werner gestaltete das Sperrgebiet, weil sich in einirin“ des Bildhauers Eberhard Dame mit geneigtem Kopf berliner-woche.de. neue Kleinod – mit den für gen Villen der Nachbarschaft Bachmann und die Bronzeund leicht melancholischen

KW 28 Gültig vom 11.07. bis 14.07.2018

Aktionspreis

1.49

Mövenpick Eis versch. Sorten, (1 l = 2.09-2.21) 850-900-ml-Becher

37% gespart

1.88

REWE Markt GmbH,, Domstr. 20 in 50668 Köln n, Namen und Anschr ift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Teleffonnummer 0221 - 177 397 77.

PUNKTE-HIGHLIGHTS DER WOCHE Deutschland: Miinii Roma Riispentomatten »Aromatica«, Kl. I, (100 g = 0.52) 250-g-Schale

ZEIT ZUM GRILLEN.

Aktionspreis Schweine-N N a c ke n s t e a ks in versch. Marinaden 100 g

0.49

Aktionspreis Schweine-Lachsbraten ohne Knochen 1 kg

4.99

Aktionspreis

1.29

31% gespart O s t s e e s c h i n ke n luftgetrocknet 100 g

1.29

Müller Froop versch. Sorten, (100 g = 0.17) 150-g g-Becher

Griill-LLach hs Fr ischfisch, mit Pfeffer und Salz, (100 g = 1.78) 250-g-Packung

57% gespart

0.25

30FACH PUNKTE

beim Kauf von MARTINI PRODUKTEN im Gesamtwert von über 2 €*

Aktionspreis

4.44

10FACH PUNKTE

beim Kauf von KEKSEN im Gesamtwert von über 2 €*

Lutter & Wegner Sekt Trocken, (100 ml = 0.50) 0,2-l-Fl.

Piccolo Bergader Bavaria Blu Weichkäse, 70% Fett i.Tr. 100 g

31% gespart

1.29

Kærgården oder Kærgården Pikant (100 g = 0.56-1.11) 125-250-g-Becher

Aktionspreis

1.39

28% gespart

0.99

Berliner Bürgerb bräu Rotkehllchen (1 l = 1..00) 20 x 0,5 5-ll-FFl .Kasten zzgl. 3.10 Pfand

23% gespart

9.99

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 15.07.2018 gültig. PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Deutschland: Brombeeren Kl. I, (100 g = 1.19) 125-g-Schale


Berliner Woche

Seite 4

Berlin aktuell

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Gauchos in Bestform

CHANCE DER WOCHE: Freikarten gewinnen für „Che Malambo“ in der Komischen Oper

von Manuela Frey

„Che Malambo“, das Tanzund Rhythmus-Spektakel aus Argentinien, feiert am 24. Juli in der Komischen Oper Deutschlandpremiere. „Che Malambo“ zeigt in einem atemberaubenden Rhythmusspektakel die feurige Duell-Tradition der südamerikanischen Cowboys. Nach großen Erfolgen in Nordamerika kommt die Show nun erstmals nach Deutschland. Das argentinische Ensemble ist vom 24. bis 29. Juli in der Komischen Oper zu erleben. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus Kraft, Rhythmus und Geschicklichkeit. Zwölf Tänzer präsentieren den Malambo – einen energeti-

stück gelungen, die Fertigkeiten der Gauchos in die Moderne zu transportieren, ohne die Faszination dieser uralten Tradition zu schmälern: Da ist der atemberaubende Einsatz der Der Malambo hat seinen Urwirbelnden Boleadoras, ein sprung im 17. Jahrhundert in Lasso an schweren Steinen, die den staubigen Steppen der die Choreografie ergänzen. Mit Pampa. Damals duellierten sich Dynamik und technischer Präzision durchschneiden die Tändie Gauchos, die berittenen Abenteurer Südamerikas, nicht zer damit die Luft. Gekrönt mit Waffen, sondern mit ihrem wird das Spektakel vom Zapateo, einer tempogeladenen tänzerischen Können. Angetrieben von Gesang, den Schlä- Beinarbeit, die den Rhythmus gen der Duelltrommeln und galoppierender Pferde in den dem Applaus der SchaulustiSteppen imitiert. Obwohl ihre gen. Mit blitzschnellen dynaFüße in schweren Pampastiemischen Schrittkombinationen feln stecken, berühren sie demonstrierten sie ihre Beweg- scheinbar kaum den Boden – lichkeit und Tapferkeit. Dem so schnell ist ihre Fußarbeit. französischen Choreografen Möchten Sie Karten für den 24. und ehemaligen Solisten des Béjart-Balletts, Gilles Brinas, ist Juli, 20 Uhr gewinnen? Dann mit„Che Malambo“ das Kunst- jetzt anrufen: ¿01378/10 00 07 schen Tanz, der die Leidenschaft des Tango, die Energie des Flamenco und die Schnelligkeit des irischen Stepptanzes in sich vereint.

und das Lösungswort„Argentinien“ nennen: (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abweichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter www.berliner-woche.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Karten verlost. Anrufschluss ist der 17. Juli 2018. Weitere Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis finden Sie in dieser Ausgabe oder unter www.berliner-woche.de/teilnahmebedingungen. Zu erleben ist die Tanzshow „Che Malambo“ vom 24. bis 29. Juli in der Komischen Oper, Behrenstraße 55-57. Termine: Di-Sa 20 Uhr, Sa auch 15 Uhr, So nur 14 Uhr. Karten gibt es an allenVorverkaufsstellen und auf www.bb-promotion.com.

Tempogeladene Beinarbeit im Takt der Trommeln: Die Tänzer der Show „Che Malambo“ geben ihr Bestes. Foto: Diane Smithers

Teure Tretminen

Große Party im Regenbogenkiez

KOTBEUTELPFLICHT: Bußgeld für ignorante Hundehalter soll steigen

SCHÖNEBERG: 26. Lesbisch-schwules Stadtfest am 21. und 22. Juli

von Jana T. Wörrle

SPD, Linke und Grüne haben einen Aktionsplan für mehr Sauberkeit vorgelegt. Wer Hundekot nicht wegräumt, soll doppelt so viel bezahlen wie jetzt. Berlin soll sauberer werden. Das ist löblich. Die rot-rot-grüne Koalition hat neben überfüllten Mülleimern und illegalen Sperrmüllsammlungen auch die vielen Hundehäufchen in Parks, Grünanlagen und auf anderen öffentlichen Flächen ins Visier genommen. Um dieses Abfallproblem sollen sich die Hundehalter aber selbst kümmern. Eigentlich müssen sie das schon lange, denn mit dem Hundegesetz von 2016 kam auch die Kotbeutelpflicht. Den Beutel nutzen allerdings nicht alle und so will die Koalition das Bußgeld erhöhen, das fäl-

ren Bußgeld soll es auch mehr Kontrollen geben. Die Mitarbeiter der Ordnungsämter dürfen nicht nur die liegengelassenen, oft tellergroßen Haufen ahnden. Die Kotbeutelpflicht kann rein formal Damit die Berliner Hundebesitzer genügend Beutel nutauch bedeuten, dass bereits zen können, sollen die Angeein Bußgeld fällig wird, wenn bote dafür verbessert werden. man als Hundebesitzer keinen Denn Kotbeutelspender findet Beutel dabei hat – egal, ob der Hund musste oder nicht. Ich man derzeit nur spärlich an Parkeingängen oder Straßen- finde das ja ein wenig übertrieben. Geht es hier um die ecken. Erfreulich ist es, dass Beutel oder um eine saubere die Koalition auch daran geStadt? dacht hat. Neben dem höhelig wird, wenn der Hundekot nicht weggeräumt wird. Es soll verdoppelt werden und von derzeit 35 Euro auf 70 Euro steigen. Das berichtet der rbb.

UNSERE FRAGE DER WOCHE Sind Sie für höhere Bußgelder für liegengelassenen Hundekot? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Das Abstimmungsergebnis finden Sie auf der Titelseite der nächsten Ausgabe Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

von Karen Eva Noetzel

Am 21. und 22. Juli feiern rund um den Nollendorfplatz die queere Community, ihre Freunde und Unterstützer das Lesbisch-schwule Stadtfest. Es ist bereits die 26. Ausgabe des inzwischen über Bezirks-, Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannten Ereignisses. So erwartet der Veranstalter, der Regenbogenfonds der schwulen Wirte, an den beiden Tagen bis zu 350 000 Besucher. Ab 19. Juli weht die Regenbogenfahne vor dem Schöneberger Rathaus und Traugott Roser aus Münster wird am Vorabend des Fests, am 20. Juli um 19.30 Uhr im Rogate Kloster, An der Apostelkirche 1, einen ökumenischen Gottesdienst halten.

ten, Cocktail- und Sektbars präsentieren auf der„beliebtesten Partymeile Berlins“ Vereine und Organisationen ihre mehr als 100 Projekte für Lesben, Homosexuelle, Bisexuelle und Menschen mit sonstigen geschlechtlichen Identitäten.

Pralles Programm auf sechs Bühnen

Klaus Lederer, und der Rechtsanwältin und Autorin Seyran Ates. Gemeinsam bestreiten sie die Promi-Talkshow „Glaube Liebe Hoffmann“. Auf die feierliche Eröffnung folgt unmittelbar um 16.45 Uhr die Verleihung des diesjährigen Rainbow-Awards für Verdienste um schwullesbische Belange an die Aktivistin und Kulturvermittlerin Mahide Lein. Das diesjährige Motto des Stadtfestes lautet„Gleiche Rechte für Ungleiche. Weltweit!“. Denn immer noch gelten in 72 Ländern und Territorien Gesetze, die sich gegen die gleichgeschlechtliche Liebe wenden. In 13 Ländern Afrikas und Asiens droht Homosexuellen sogar die Todesstrafe, darunter im Iran, in Saudi-Arabien und in Teilen Nigerias.

Absolute Magneten werden wieder die sechs Bühnen auf dem Fest auf der Motz-, Eisenacher, Fugger- und Kalckreuthstraße sowie auf dem Nollendorfplatz sein. Bevor Klaus Wowereit und Elisabeth Ziemer am 21. Juli um 16.30 Uhr das Stadtfest offiziell eröffnen, nimmt der ehemalige Regierende Bürgermeister schon eine Stunde zuvor auf Gerhard Hoffmanns rotem Sofa auf der Stadtfestbühne Neben dem bewährten bunEisenacher, Ecke Fuggerstraße Gefeiert wird am 21. Juli 11 bis 24 Uhr, ten Getränke- und Speiseanam 22. Juli 11 bis 22 Uhr; Programm unPlatz, neben dem amtierengebot in gemütlichen Biergär- den Kultursenator Berlins, ter www.stadtfest.berlin.

Die Berliner Woche hilft bei der Suche nach Ihrem Liebling! Print

online

kostenfrei

Und so einfach geht’s: Laden Sie auf www.berliner-woche.de/tierisch-vermisst ein Bild und eine Beschreibung des gesuchten Tieres sowie Ihre Kontaktdaten hoch. Ihre Suchanzeige erscheint dann online und in der nächstmöglichen Zeitungsausgabe.

Noch Fragen? Wir helfen gern! Telefon: (030) 887 277 277, E-Mail: service@berliner-woche.de


HH Eine Marke der FUNKE MEDIENGRUPPE

DEUTSCHLAND

USEDOM HERINGSDORF

Ihr 4-Sterne Hotel SEETELHOTEL Esplanade: traditionsreiches, restauriertes Haus mit Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Gourmet-Restaurant, Lift, WLAN (im öffentlichen Bereich inklusive). Orientalisches SPA "Shehrazade" (1.200 qm) auf der gegenüberliegenden Straßenseite: Schwimmbad (9 x 15 m), Gegenstromanlage, Unterwassermusik, Sprudelbänke, Solarium, Whirlwanne, Relaxbereich, Sauna, osmanisches Dampfbad, Amethystensauna, Laconium, Tepidarium, Eisgrotte, Beduinenzelt. Lage: Wenige Meter zur Kurpromenade und Seebrücke. Bars, Geschäfte, Restaurants in direkter Umgebung. Zimmer: ca. 25 qm, Dusche oder Badewanne, Föhn, Telefon, Flatscreen SAT-TV, Minibar (gegen Gebühr), Safe, Wellness-Set (Badehandtuch/ Bademantel/Slipper gegen Leihgebühr). Verpflegung: Halbpension (Frühstücksbuffet, abends 3-Gang-Wahlmenü). Gegen Gebühr: Anwendungen/ Leistungen im Spa (siehe Aushang vor Ort), Parkplätze ca. € 12,-/Tag (Tiefgarage), Babybett ca. € 15,- Nicht inklusive: Kurtaxe ca. € 2,50 pro Person/Tag.

SEETELHOTEL Esplanade **** 4-tägig pro Person ab

169,INKLUSIVLEISTUNGEN p.P.

✔ 3 Nächte im DZ ✔ Halbpension ✔ Nutzung des SPA & Wellnessbereiches "Shehrazade" ✔ € 20,- Wellnessgutschein WUNSCHLEISTUNGEN p.P.

• Aufpreis Verlängerungsnacht im DZ: Saison A € 50,-, Saison B € 60,-, Saison C € 70,-, Saison D und E € 80,-

Hinweise: Hunde auf Anfrage: € 15,-/Tag, zahlbar vor Ort. Hotel nicht behindertengerecht. Kinderermäßigung: Im Zimmer mit 2 Vollzahlern: 1 Kind bis Ende 5 Jahre 100%, von 6 bis Ende 11 Jahre 50 %.

Reise-Nr.: 1107753 Telefon: 04152 90 69 057 Reiseveranstalter: HTH Hanse Touristik Hamburg GmbH Mühlenstraße 71 21502 Geesthacht

täglich 8 - 20 Uhr (Ortstarif)

IHRE REISE ZUM BESTEN PREIS Saison

GANZ BEQUEM BUCHEN: www.globista.de

Anreise (täglich)

2018

3 Nächte

A

01.11. - 18.12.

€ 169,-

B

01.10. - 28.10.

€ 239,-

C

01.07. - 13.07.

€ 279,-

D

17.08. - 28.08.

€ 319,-

E

14.07. - 16.08.

€ 379,-

DEUTSCHLAND

FRANKEN BAD WINDSHEIM Ihr 4-Sterne Hotel Hotel Pyramide: Bar, Café, Restaurant, Bademantelgang zur Frankentherme Bad Windsheim. Lage: direkt am Kurpark, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Frankentherme. Zimmer: Dusche/WC, Bademantel, Minibar, Telefon, TV, Radio, WLAN (Inklusive), Safe, Balkon. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Verpflegung: Halbpension (in Buffetform). Nicht inklusive: Kurtaxe € 2,30 pro Person/Tag, zahlbar vor Ort.

Hinweise: Haustiere mit Voranmeldung erlaubt € 12,-/Tag (ohne Futter), zahlbar vor Ort. Kein Zutritt zur Therme für Kinder unter 6 Jahre. Keine Massageanwendungen für Kinder unter 18 Jahre. Kinderermäßigung: 1 Kind bis Ende 5 Jahre 100%, von 6 bis Ende 11 Jahre 50%.

Hotel Pyramide **** IHRE REISE ZUM BESTEN PREIS

Saison A

2018/19

Anreise (täglich)

4 Nächte

01.07. - 23.12.18 07.01. - 31.03.19

€ 299,-

Reise-Nr.: 18001 Telefon: 04152 90 69 056 Reiseveranstalter: DesiTouristik GmbH Schneebergstraße 15 95163 Weißenstadt

täglich 8 - 20 Uhr (Ortstarif)

5-tägig pro Person ab

299,-

HH Empfohlen von

NEU

INKLUSIVLEISTUNGEN p.P.

✔ ✔ ✔ ✔

4 Nächte im DZ Halbpension 1x Eintritt Franken-Therme (ganztägig) Nutzung des Salzsees in der Franken-Therme ✔ 1x Teilkörpermassage (20 Minuten) ✔ 1x Biolampe ✔ 1x Magnetfeldtherapie WUNSCHLEISTUNGEN p.P.

GANZ BEQUEM BUCHEN: www.globista.de

DAS BESTE ZUM BESTEN PREIS

• Einzelzimmerzuschlag/Nacht: € 15,• Verlängerungsnacht im DZ: € 74,-

DUBAI UND

MALEDIVEN 10-tägig inkl. Flug

Viele weitere Reisen finden Sie im aktuellen Prospekt auf globista.de Einfach reinklicken und auswählen.


Berliner Woche

Seite 6

Kultur & Freizeit

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Hans hoch in der Luft

Lustiges Leben der Laubenpieper

FRIEDRICHSFELDE: Brillenbär-Nachwuchs hat jetzt Paten, Namen und enorme Kletterlust

FRIEDRICHSFELDE.„Laubenpieper – wo das wahre Leben tobt“ heißt ein humorvoller Erfahrungsbericht von Martin Demmler, der am 14. Juli, 14 Uhr aus seinem Buch liest: im Gasthaus Bielefeldt in der Kleingartenanlage Alwin Bielefeldt an der Rhinstraße 21. bm

Besucher in Atem hält. Das Brillenbärchen balanciert Er ist inzwischen ein gutes schwindelfrei über meterhohe halbes Jahr alt und endlich Baumstämme und wagt sich nicht mehr namenlos: Der bereits bis ganz nach oben in putzige Brillenbär-Nachdie Wipfel. Ebenso routiniert wuchs im Tierpark hat einen rutscht er den glatten Stamm Paten gefunden, der mitent- wieder hinunter – offensichtscheiden durfte, wie der lich ist das kleine Energiebünkleine Pelzträger von nun an del für akrobatische Höchstgerufen wird. Die Wahl fiel leistungen geboren.„Brillenauf Hans. bären können das schon sehr früh, was auch wichtig ist, weil Der schwarzbraune Minipetz sie auf Bäumen Zuflucht vor ist seit Anfang Mai auf der Au- Feinden finden“, erklärt Florian ßenanlage unweit des Haupt- Sicks, Bärenkurator im Tiereingangs zu bewundern, wo park.„Wir freuen uns sehr, dass er mit seinen waghalsigen das Jungtier sich so gut entwiKletteraktionen die Tierparkckelt und die vielen Spiel- und Klettermöglichkeiten, die wir ihm anbieten, ausgiebig nutzt.“ von Berit Müller

Der kleine Brillenbär im Tierpark hat jetzt einen Namen und einen Paten. Getauft wurde er auf Hans.

Vor Kurzem hat der sechs Monate alte Pelzträger auch einen Paten gefunden: Die Firma Stepper Eyewear fertigt Gestelle für Brillen an – da war die Patenschaft für den Petz mit der typischen Gesichtszeichnung im Prinzip naheliegend. Damit verbunden ist ein Jahresobolus von 2000 Euro. Gemeinsam mit den frisch gebackenen Geldgebern hat sich der Tierpark für den Namen Hans entschieden.„Der Kleine hat zwar südamerikanischen Wurzeln, ist aber in Berlin geboren“, sagt Zoo- und Tier-

Orgelsommer startet wieder RUMMELSBURG. Der Orgelsommer in der Erlöserkirche hat seit Jahrzehnten Tradition Die Schuke-Orgel von 1940 bietet ein breites Klangspektrum und eignet sich für die Interpretation von Werken unterschiedlicher Stilrichtungen. Los geht's am 12. Juli, 20 Uhr. Tobias Berndt präsentiert Werke von Bach, Mendelssohn und Gigout. Eintritt frei. bm Mit seiner waghalsigen Kletter-Akrobatik hält Hans die Tierpark-Besucher in Atem. Fotos: Tierpark Berlin 2018 parkdirektor Andreas Knieriem.„Deshalb passt ein typisch deutscher Name ganz gut.“

Liste der Weltnaturschutzunion IUCN. Andenbären, wie die Tiere auch heißen, sind stark in ihrem Bestand bedroht. Vor allem, weil ihr Lebensraum verloren geht: die Wälder der südamerikanischen Gebirgsregion von Venezuela bis Bolivien, die immer mehr in landwirtschaftliche Flächen umgewandelt werden.

Das neue Brillenbär-Junge erblickte am 26. Dezember vergangenen Jahres im Tierpark das Licht der Welt, als siebter Nachwuchs für Mutter Julia (20) und zweiter für Vater Carlos (21). Hans und seine Artgenossen stehen auf der Roten Bärenkurator Florian Sicks ist

seit November 2017 Koordinator für das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) der bedrohten Brillenbären. Seine Aufgabe ist es, die Population stabil und gesund zu halten. Daher vermittelt er auf der Grundlage genetischer Daten Bärenhochzeiten auf dem ganzen Kontinent. Auch Hans wird im Alter von zirka zwei Jahren in einen anderen Zoo umziehen.

.

Schnupperkurs im Sommerbad LICHTENBERG. Zum Beginn der Sommerferien bietet die Linksfraktion der BVV traditionell einen zweitägigen Schnupperschwimmkurs für Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren an. Termin: 17. und 18. Juli, jeweils ab 10 Uhr im Sommerbad an der Wuhlheide. Anmeldungen unter fraktion@ die-linke-lichtenberg.de. bm .

Dies und Das

Tipp der Woche

NaturhofMalchow, Dorfstr. 35: Wildkräuterwanderung mit anschl. 4-Gänge Menü, 14. Juli, 14-17 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 92 79 98 30 Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2: „Eine Route – vier Jahreszeiten“, Sommerwanderung entlang der Hohenschönhauser Landschaftsund Naturschutzgebiete nördlich von Malchow, Wartenberg und Falkenberg, 14. Juli, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 92 79 64 40 Dorfkate Falkenberg, Dorfstr. 4/4A: „Leben in der Dorfkate vor 200 Jahren“, Führung, 18. Juli, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 924 40 03 Familienzentrum Pusteblume, Wartiner Str. 75: „La Luna – Begleitung von Anfang an“, Begleitung rund um Schwangerschaft und Geburt, 13. Juli, 10 Uhr; Baby- und Krabbelgruppe, 16. Juli, 10 Uhr, Infos unter t 91 14 74 03 KEH/Pförtnerhäuschen, Herzbergstr. 79: Treff zum Kiezspaziergang mit Michael Grunst, 14. Juli, 10-13 Uhr, Infos unter t 902 96 33 07 NBZ im Ostseeviertel, Ribnitzer Str. 1b: Yoga/FrauenStammtisch, 16. Juli, 11/15.30 Uhr; La Luna – Begleitung von Anfang an/Schwangeren- und Babyfrühstück/Familientöpfern/Orientalischer Tanz, 17. Juli, 10/15.30/18.30 Uhr; Frauenfrühstück/Wanderung: Wannsee - Babelsberg - Potsdam, Treff: S-Bhf. Wartenberg/ Rückenschule/Töpfern/ Rückenfitness Präventionskurs, 18. Juli, 10/10.15/14/ 17.30 Uhr, t 962 77 10

Hauptstadt der Kinder: FEZitty

Konzert

In den Sommerferien öffnet FEZitty wieder seine Pforten. Rathaus, Bank, Stadtreinigung, Kraftwerk oder Hühnerhof: es gibt viel zu tun in der Hauptstadt der Kinder, die fast wie eine richtige Stadt funktioniert. Kinder schlüpfen in Rollen, übernehmen Verantwortung, entscheiden und organisieren. Als neues Projekt werden die Tiny Houses geplant und gebaut. Zu erleben bis 17. August Das FEZitty-Jobcenter vermittelt täglich bis zu 500 Jobs in 100 unterim FEZ, Straße zum FEZ 2. schiedlichen Berufen. Foto: Michael Lindner Kieztreff Undine, Hagenstr. 57: Computer- und Internetnutzung/Soziale Medien für alle (Beratung), Mo 11/14 Uhr; Skat, Di/Do 14 Uhr; Kiezgespräche, Mi 10/15 Uhr; Computerkurs, Do 10-11 Uhr, Anmeldung: t 577 99 419 Kiezspinne, Schulze-BoysenStr. 38: Kaffeeklatsch, 16. Juli, 14.30-16 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 55 48 96 35

Frauen und Mädchen Frauentreff Alt-Lichtenberg, Hagenstr. 57: Treff der Fahrradgruppe am S-/U-Bahnhof Wuhletal, 15. Juli, 10 Uhr; Literaturclub: „Waris Dierie – Wüstenblume“, 18. Juli, 15 Uhr, Anm.: t 57 79 94 10 Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle, Gehrenseestr. 100: Beratung zu Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt, Mo-Fr, Anm.: t 98 69 62 08

Kids & Co. Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2: Sommerferienprogramm: „Sommer auf der Terrasse“, Erkundungen mit der App „Die Brille“, Mi-Fr 9/10 Uhr, t 92 79 64 14 Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149: Sommerferienprogramm: „Ab ins Meer“, Geschichten, Malen, Rätsel u.a., (6-9 J.), Mo-Fr ab 9 Uhr, t 555 67 19 FEZ, Straße zum FEZ 2: „FEZitty – Die Hauptstadt der Kinder“, bis 17. August, Mo-Fr 10-17 Uhr; „Zirkus am Meer“, bis 19. August, Sa/So 12-18 Uhr, t 53 07 10 Studio Bildende Kunst, JohnSieg-Str. 13: Sommerferienaktionen: „Erstes Drucken“, (ab 5 J.), 12. Juli, 10 Uhr; „Meine Ferienschatzkiste“, (ab 9 J.), 18. Juli, 14 Uhr; Zeichnen und Malen für Kinder, 18. Juli, 16 Uhr, t 553 22 76

Potpourri Karlshorster Kiezladen, Eginhardstr. 9: Spiel- und Krabbelgruppe, Di 9.30-11.30 Uhr; Familienfrühstück, Do 9.30-12 Uhr; Kids Play – Improtheater für Kinder, Fr 16-17.30 Uhr; Kindermalkurs, Mo 16.15/ 17.15 Uhr; bindungsorientierter Familientreff, Fr 10.3012.30 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 50 15 93 28

Lesung und Vortrag Deutsch-Russisches Museum Karlshorst, Zwieseler Str. 4: „75 Jahre Nationalkomitee Freies Deutschland“, Vortrag mit anschließendem Podiumsgespräch, 12. Juli, 19 Uhr, Infos unter t 50 15 08 10 Studio Bildende Kunst, JohnSieg-Str. 13: Kunst-Café in der Villa Skupin: „Albrecht Dürer“, Vortrag und Gespräch bei Kaffee und Kuchen, 18. Juli, 15.30 Uhr; Anmeldung erforderlich, t 553 22 76

Bodo-Uhse-Bibliothek, ErichKurz-Str. 9: Harald Jastram: „Großsegler“, Fotografie, bis Erlöserkirche, Nöldnerstr. 43: Orgelsommer, Werke von Wer- 24. September, Do/Fr/Mo/Di 9ke von Bach, Mendelssohn, Gi- 19 Uhr, Sa 9-15 Uhr, Mi 13-19 Uhr, t 512 21 02 gout u.a., 12. Juli, 20 Uhr, t 426 24 23 Galerie 100, Konrad-Wolf-Str. 99: Malerei und Skulptur von Taborkirche, Hauptstr. 42: 30 Minuten Orgelmusik, Mi 17.30 Sonja Eschefeld, bis 29. August, Di-Fr 10-18 Uhr, So 14-18 Uhr Uhr, t 971 11 03 Galerie OstArt, Giselastr. 12: Ausstellung Saskia Wenzel: „Im Rausch der Farben“, Malerei und ZeichAfter the Butcher, Spittastr. nung, bis 26. Juli, Di-Fr 10-15 25: „Milieu“, Gruppenausstellung, bis 28. Juli, Sa 12-17 Uhr, Uhr, Sa 13-17 Uhr, t 513 97 49 t 0173 438 31 94 Mies van der Rohe Haus, Oberseestr. 60: Mies Sitzen und LieAnna-Seghers-Bibliothek, Prergen 03: Mariko Takagi: „Ich ower Platz 2: „Einblicke“, Erdenke in Wörtern und träume gebnisse aus Kita- und Schulin Bildern“, bis 16. September, projekten, Kursen und Worktägl. (außer Mo) 11-17 Uhr, shops, bis 28. August, Do/Fr/ t 97 00 06 18 Mo/Di 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr, Museum Lichtenberg, TürrMi 13-19 Uhr schmidtstr. 24: „Ausgegrenzt Anton-Saefkow-Bibliothek, An- – verfolgt – ermordet, Lichtenton-Saefkow-Platz 14: berger Sinti und Roma 1933„Facettenreiches Lichten1945“, bis 30. Dezember, Di-Fr/ berg“, Ergebnisse des AquaSo 11-18 Uhr, weitere Infos unrell-Wettbewerbs ter t 57 79 73 88 14 „Wirtschaftsstandort“, bis 7. Zille-Museum, Propststr. 11: August, Mo/Di/Do/Fr 9-19 „Die Welt als Phantasie. Die Uhr, Mi 13-19 Uhr, Sa 9-15 Malerin Ingrid Lorenz“, bis 30. Uhr, t 90 296 37 73 September, tägl. 11-18 Uhr Studio Bildende Kunst, JohnKontakt zur Kalender-Redaktion Sieg-Str. 13: Carolin Bernhofer, Senden Sie uns Ihren VeranMarta Djourina und Ahmed staltungstipp per E-Mail an: Ramadan: „Experiment Druckredaktion@berliner-woche.de graphik“, bis 2. August, Mo-Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 1418 Uhr, t 553 22 76 Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149: Andy Kaczè: „Männerjob – Dein Kind kann stolz sein auf dich“, Fotografie, bis Jahresende, Mo/Di/Do/Fr 9-19 Uhr, Mi 1319 Uhr, Sa 9-15 Uhr, Infos unter t 555 67 19


Lokales

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Berliner Woche

Seite 7

Neues Zentrum für die Nachbarschaft

FRIEDRICHSFELDE: Berliner Stadtmission baut in der Archenholdstraße Kita, Familientreff und Domizil in einem

Der eine oder andere Passant blieb verwundert stehen und Die Tage einer der letzten Lü- lauschte den ungewohnten cken in der Häuserflucht der Klängen, die aus der frisch ausArchenholdstraße sind gegehobenen Baugrube im Weitzählt. In Nummer 25 entsteht lingkiez drangen: Es waren Kirein neues Gebäude, das chenlieder, gesungen von den gleich mehrere Funktionen Gästen einer Grundsteinlebekommt: Es wird Kita, Fami- gung, ein Bläserquartett belienzentrum, Wohnort und gleitete sie dabei. Domizil der Berliner Stadtmission. Auf dem Grundstück an der Archenholdstraße 25 sitzt seit 90 Jahren die Berliner Stadtmission – ein selbstständiger Verein unter dem Dach der Evangelischen Kirche, der vor allem für seine Obdachlosenhilfe bekannt ist. Sie kümmern sich auch um Menschen mit Behinderungen, um Flüchtlinge, um Kinder und Jugendliche.„Die Stadtmission wurde 1877 gegründet, als Berlin gerade Hauptstadt geworden war und quasi explodierte“, sagte Pfarrer und Direktor Joachim Lenz zur Grundsteinlegung.„Ziel war es, Menschen ein Dach zu Architekt Uwe Schmidtmann ent- geben, die keines hatten, und warf den Neubau, in den Kita und dieser Arbeit widmen wir uns Familienzentrum ziehen. bis heute mit Leib und Seele. von Berit Müller

diesem Zweck ein öffentliches Café im Erdgeschoss. In die Etagen eins plus zwei zieht eine Kita, darüber entstehen kleine Wohnungen.„72 zusätzliche Kitaplätze sind eine schöne Nachricht“, lobte die für Jugend und Familie verantwortliche Staatssekretärin Sigrid Klebba (SPD). Auch dem Bezirksamt kommt das Projekt sehr gelegen.„Wir freuen uns, wenn Träger wie die Stadtmission uns dabei unterstützen, unserem Ruf als einziger als familienfreundlich zertifizierter Bezirk Berlins gerecht zu werden“, sagte Bürgermeister MiAndreas Schlamm und der kaufmännische Leiter der Stadtmission, Martin Zwick, am Grundstein für den Neu- chael Grunst (Die Linke).„Famibau in der Archenholdstraße. Aus Tradition kommt in den Grundstein eine Kassette mit Tageszeitungen, Bau- lienzentren wie dieses könnten wir noch mehr gebrauchen.“ plänen und anderen aktuellen Papieren. Fotos: B. Müller Wir wollen aber auch für Familien da sein und uns in das Kiezleben einbringen.“ Damit sie diesem Anspruch im Weitlingkiez noch besser gerecht werden kann, ließ die Stadtmission im vergangenen Herbst ihr altes kleines Gemeindehaus in der Archen-

holdstraße – von den Nachbarn nur„Arche“ genannt – abreißen, um Platz für ein ambitioniertes Neubauprojekt zu schaffen.„Nach den Sommerferien 2019 sollen hier Kinder, Familien, Nachbarn ein- und ausgehen“, so der Bildungsbeauftragte des Vereins, Andreas Schlamm. Begegnung, Bera-

Der Fünfgeschosser nach Plänen des Architekten Uwe Schmidtmann bekommt zu

SUDOKU

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Ein ehrliches Wort ist allemal besser als das Gerede um den heißen Brei. Beruf: Bei einem Vorhaben werden Sie auf einige Schwachstellen stoßen. Allgemein: Für Ihren Einsatz werden Sie jetzt belohnt. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Es scheint, als befände sich Ihr Gefühlsleben noch eine Weile im Urlaub. Beruf: Mut und Willensstärke spornen Sie jetzt zu Höchstleistungen an. Allgemein: Sie gehen die Dinge deutlich gelassener an. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Eine unerwartete Nachricht verschlägt Ihnen vor Freude fast die Sprache. Beruf: Ein Kurswechsel kann ein paar kleine Probleme mit sich bringen. Allgemein: Eine Herausforderung wird auf Sie zukommen. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Sie sollten Ihre Scheu überwinden und offen auf andere Menschen zugehen. Beruf: Routinearbeiten geben Ihnen momentan ein Gefühl der Sicherheit. Allgemein: Ein Ausflug bringt leider etwas Ärger. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Ihre Anziehungskraft ist unschlagbar. Zeigen Sie, wie gut es Ihnen geht. Beruf: Versuchen Sie, Ihre Ziele auch gegen Widerstände durchzusetzen. Allgemein: Erfolg ist eine Frage des Selbstvertrauens. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Faule Kompromisse bringen Sie nicht weiter. Hier besteht Klärungsbedarf. Beruf: Jetzt können Sie endlich das erreichen, was Sie sich vornehmen. Allgemein: Finanziell steht Ihnen ein Höhenflug bevor.

5,7 Millionen Euro kostet der Neubau in der Archenholdstraße 25. 1,6 Millionen Euro kommen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung sowie knapp 700 000 Euro aus dem Kita-AusbauProgramm. Auch die Evangelische Landeskirche unterstützt den Verein.

tung, Bildung sollen die Grundpfeiler des Hauses sein. Die Stadtmissionsgemeinde will zudem Kurse, Workshops und Kulturveranstaltungen für alle Generationen anbieten.

Cartoon der Woche heute von Kai Flemming Aus dem Buch „RUNDE BILDER – Cartoons für Fußballer & Fans“ vom Lappan Verlag, erhältlich in jeder guten Buchhandlung sowie im Internet auf cartoonkaufhaus.de

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Sich dem Partner ganz nah zu fühlen, ist Ihnen momentan äußerst wichtig. Beruf: Das, was Sie sich vorgenommen haben, wollen Sie auch erreichen. Allgemein: Eine Idee bringt Sie ein gutes Stück voran. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Solange Sie sich vor Besitzdenken hüten, bestehen recht gute Aussichten. Beruf: Fortuna schenkt Ihnen genügend Mut für völlig neue Denkansätze. Allgemein: Ihr Teamgeist könnte sich später auszahlen.

SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Sie sind zu begeisterungsfähig, eine Enttäuschung bleibt dann nicht aus. Beruf: Denken Sie daran, eine wichtige Nachricht sofort weiterzugeben. Allgemein: Gewinnbringende Möglichkeiten ergeben sich. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Ihr Beziehungsalltag gestaltet sich momentan ziemlich abwechslungsreich. Beruf: Ihre Fähigkeiten sind in der aktuellen Situation genau richtig. Allgemein: Gehen Sie systematisch vor. Das spart Zeit.

WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Sie sehen ein, dass Beziehungen durchaus mit viel Arbeit verbunden sind. Beruf: Ihre Schlagfertigkeit bringt jemanden deutlich aus dem Konzept. Allgemein: Der Zusammenhalt im Freundeskreis ist groß. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Aus unerfreulichen Erfahrungen sollte man unbedingt seine Lehren ziehen. Beruf: Gesteigerter Tatendrang. Neue Projekte stehen auf dem Programm. Allgemein: In dieser Woche geht etwas ziemlich schief.

5 7

8

6

7 5 6 3 5 4

7 9 1

5

1

9

2 5 4

6 8

2 5 6 7

9

3

6 4

Wollen Sie anderen Lesern eine Neueröffnung in Ihrem Kiez empfehlen? Dann informieren Sie uns schnell und unkompliziert per E-Mail: leser@berliner-woche.de

KREUZWORTRÄTSEL

Visual Concepts, Fotolia.com

AUFLÖSUNGEN

■P■■C■Z ■■F ■■F ■T ■ ■ F AMA GU S T A ■A E RO E ■A RA D■ T ■OC H S E ■G■ L EGS■BUHNE■S■KOS ■L ■URAN■L ■A EON■E A Z UR■R■VORS■RUD I ■E■ENB LOC■E I NT E L ■R I NNE■RH I N■E HRE GEWINNSPIELBEDINGUNGEN Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe, der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Barzahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Die Karten stellt der Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag und seinen Dienstleistern ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und nicht für Werbezwecke verwendet.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU)2016/679 (Datenschutz Grundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie im Internet unter www.funkemedien.de/datenschutzinformation oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333. Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Datenschutz, 10934 Berlin oder per E-Mail an online@berliner-woche.de.


Berliner Woche

Seite 8

Berlin aktuell

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Um vor Fluglärm geschützt zu werden, haben Anwohner des BER einen Anspruch auf weitreichende Schutzmaßnahmen. von Florian Schmidt

Foto:pixabay

Gerichtsurteil zum Fluglärm am BER

Die Entscheidung könnte für die Flughafengesellschaft teuer werden. Das Oberverwaltungsgericht BerlinBrandenburg (OVG) hat ein weiteres Urteil zum Schallschutz am künftigen Haupt- SCHALLSCHUTZ: Auch Wintergärten und Küchen haben Anspruch stadt-Airport BER gefällt. Was genau besagt Worum ging es te die SchallschutzmaßnahDurch den Richterspruch men für die jeweiligen Hausdas Urteil? in dem Prozess? könnten Tausende Haushalte halte verweigert hatte, weil sie Im Grunde genommen um die der Auffassung ist, dass meh- Das Urteil des 6. Senats beAnspruch auf weitreichende sagt, dass die Kläger in fast allange strittige Frage, was ein Lärmschutz-Maßnahmen harere Zimmer der Anrainer die ben. Es geht um Schallschutz- Wohnraum mit Schallschutzlen Punkten Recht bekomVoraussetzungen für Lärmfenster, Dämmungen für Dämen. Wintergärten, die mit eiAnspruch ist und was eben schutz nicht erfüllen. Grund: cher und Wände sowie Belüfner Tür zum Wohnzimmer vernicht. Das Oberverwaltungsbei den Räumen handelt es tungssysteme. Bezahlen muss gericht verhandelte insgesamt sich um einen Wintergarten, bunden und dadurch erkennsie die Flughafengesellschaft drei Klagen, beschwert hatten eine kleine Wohnküche mit bar Teil der Wohnfläche sind, Berlin-Brandenburg (FBB). Hier sich ein Anwohner aus Berlin gehören demnach zum Esstisch, Wohndielen sowie die wichtigsten Fragen und und zwei aus Brandenburg. um einen umgebauten Dach- schutzwürdigen Wohnraum. Die Flughafengesellschaft hat- boden. Antworten zum Urteil Dasselbe gilt für kleine Wohn-

küchen, die nicht ausschließlich zur Zubereitung von Essen genutzt werden. Schon wenn sich in der Küche ein Esstisch befindet, handelt es sich um Wohnraum, so die Richter. Ferner entschied das OVG, dass die FBB auch für Wohndielen den Schallschutz bezahlen muss. Gemeint sind damit Eingangsbereiche zu Häusern, die zum Teil als Wohnzimmer mitgenutzt werden. Flure, die lediglich zu anderen Zimmern führen, zählen hingegen nicht dazu. Dafür urteilten die Richter, dass auch ein zum Kinderzimmer ausgebauter Dachboden lärmgedämmt werden muss – obwohl er nicht die vormals festgeschriebene Mindesthöhe für Wohnräume hat.

Brandbrief überrascht BVG-Spitze BERLIN: „Prekäre personelle Situation“: Straßenbahn-Mitarbeiter kritisieren Jobsituation re personelle Situation im Fahrdienst“. Als Beispiel wird die Die Berliner VerkehrsbetrieLage am 3. Juli genannt. Dembe (BVG) rühmen sich, einer nach hätten an diesem Tag für der besten Arbeitgeber in 642 Dienste nur 590 Fahrerrinder Stadt zu sein. Doch hinter nen und Fahrer zur Verfügung den Fahrerhaustüren ist die gestanden.„Wir ArbeitnehmerStimmung alles andere als vertretungen sind höchst begut. Vor allem unter den Besorgt über die sich täglich weischäftigten bei der Straßenter verschärfende Situation im bahn wächst der Unmut. Bereich Straßenbahn“, heißt es in dem Brief. In den vergangeIn einem offenen Brief an BVG- nen Jahren hatte die BVG ihr Chefin Sigrid Nikutta beklagen Angebot besonders im Stra15 Vertrauensleute eine„prekä- ßenbahnbereich stark ausgevon Thomas Fülling

weitet. Auf Bestellung des Berliner Senats wurden die Taktzeiten verkürzt, teilweise fahren die Bahnen im Abstand von nur drei Minuten.

den Lichtsignalanlagen“, die einen sicheren und ordnungsgemäßen sowie kundenorientierten Straßenbahnbetrieb kaum noch möglich machten. Ein zweiter, schwerwiegender VorDoch in der Realität sorgen de- wurf: Die Organisationsstruktur fekte Weichen, träge Bordrech- sei mit den Leistungszuwächner und eine zunehmende Zahl sen nicht mitgewachsen. Zwar von sogenannten Langsamsei die Zahl der Fahrer von 750 fahrstellen dafür, dass die Fahr- (Ende 2013) auf inzwischen pläne kaum einzuhalten sind. mehr als 1150 gestiegen. Doch Kritik gibt es an„chaotisch orgleichzeitig würden Gruppenganisierte Straßenbaumaßnah- leiter, Fahrzeug- und Personalmen“ und„nicht funktionieren- disponenten sowie Dienstpla-

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf Berliner Münzauktion GmbH kauft/verk. Münzen, Orden, Medaillen. Chausseestr. 16, S 030-282 99 20 Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe Kaufe alte Musikinstrumente, Hausbesuche in Berlin Hr. Liebsch S 0176-41 17 19 96 Militärmuseum/Berlin kauft Soldatennachlass, Orden, Blankwaffen usw. S 03322-24 25 81, 0172-605 90 57

Haus/Garten Wir liefern Mutterboden, Kies u. Sand, Abfuhr u. Ents. v. Boden u. Bauschutt. Erler Wennigsen KG S 98 69 50 81

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

Auto – Verkauf Mercedes A 150 Automatik / Benzin, 39Tkm, dunkelblaumetallic, Klima, Sitzheizung, CD, el. FH, beh. Spiegel, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes A 160 Avantgarde / Benzin, 49Tkm, weiss, Automatik, Klimaanlage, Sitzheizung, CD, 4xel. FH, BC, beh. Spiegel, ZV-FB, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 12.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B160 Automatik / Benzin, erst 32Tkm, silber, Klimaanlage, CDWechsler, Telefon mit Freisprech., Regensensor, Tempomat, Sitzheizung, el. FH, ZV, ESP, uvm., nur 13.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B170 Automatik / Benzin, 90Tkm, Klima, silber, Chrom, el. FH, ZV, ESP, ABS, CD, uvm., nur 8.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Ja. Das OVG hat eine Revision vor dem Bundesverwaltungsgericht nicht zugelassen. Die Entscheidung ist damit für die FBB bindend.

Was bedeutet das für Anwohner am BER? Die Rechte der Anrainer werden durch das Urteil gestärkt. Die Entscheidung könnte noch mehr Klagen nach sich ziehen. Juristen sprechen in einem solchen Fall von einer Musterklage: Auf die aktuelle Entscheidung können sich andere Anwohner beziehen, deren Häuser ähnliche bauliche Voraussetzungen erfüllen.

Für Stipendien bewerben BERLIN. Um 13 Gastschulstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) können sich Schüler ab jetzt bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2019/20 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen High Schools. Zielländer sind die Der BVG-Spitze wurde von dem Schreiben offenbar über- USA, Kanada, England, Neuseerascht.„Wir nehmen ein solches land, Australien und Argentinien. Die Vollstipendien beinhalSchreiben selbstverständlich sehr ernst“, sagte BVG-Spreche- ten Flüge und Versicherungen. Die Schüler sollten im August rin Petra Reetz. Die konkreten Vorwürfe müsse man sich aber 2019 zwischen 15 und 17 Jahre alt sein. www.dfh.org. my erst genau ansehen. ner fehlen. Wegen gravierender Organisationsmängel und einer nicht leistungsgerechten Bezahlung würden zudem viele Kollegen den Betrieb nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Kleinanzeigen Gewerblich

Ist damit das letzte Wort gesprochen?

Kleinanzeigen-Annahme:

Mercedes C180 Elegance / Benzin, 79Tkm, silber, Autom., Klimaaut., CD, el. Sitze, 4x el. FH, Tempomat, ESP, ABS, ASR, ZV-FB uvm. nur 4.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes E200 K Avantgarde / Benzin, erst 95Tkm, 1.Besitz, Autom., Klimaauto., el. Schiebedach, Navi, Standheizung, Xenon, Telefon, Regensensor, Sitzhzg. uvm. nur 10.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Büromöbel/-bedarf Büromöbel gebraucht, Lieferservice, PDF-Katalog unter www.get-it-used.de

Lebenshilfe/-beratung Life-Coaching – Klarheit schaffen, Ziele ertreichen, Probleme bewältigen. S 0176-57 98 68 96

Lieferservice www.getränke-hohenschoenhau sen.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

Wohnungsauflösungen

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Einrichtung & Haushalt

Metalltisch, silber, Ø 60, H 70 cm, witterungsbest., geeign. f. Balk./Gart., 20€ S 0178-1647251 Rotweingläser, 6 Stück, 14,5 cm hoch, mit dezenten weißen Strichen unbenutzt, 3€ S 0174-9049187 Sektgläser, 6 Stück, 16,5 cm hoch, mit dezenten weißen Strichen unbenutzt, 3€. S 0174-9049187 Vasen 10 Stk. große, kleine, runde, eckige, versch. Farben, zw. 1€ bis 3€ S 93798785 Weißweingläser, 6 Stück, 12,5 cm hoch, mit dezenten weißen Strichen, unbenutzt, 3€ S 0174-9049187

Mode & Bekleidung

Biete neue Brücken (3) für 35€ u. unbenutzte Kochtöpfe versch. Größen. kompl. 15€ S 4217907

Eleg. Da-Lederpumps, schwarz Gr. 38, neu, schmaler Absatz (9cm) 20€ S 5662689

Bosch Tassimo-Kaffeeautomat 20€ S 01577-800370

Herrenhalbschuhe Leder, neuwertig Gr. 40/41 20€ S 9826331

Dampfbügeleisen schnurlos von ARTLAND, 1200 W, 230 Volt, incl. Ladestation neu/ovp 30€ S 93798785 Elektrischer Grill mit Drehspieß 20€, 1 Sammeltasse 4€, 15 Bier- und Wappengläser 5€ S 9826331 Obstkorb in rot 4€ S 01577-7800370

Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de

Hofauflösung f. Hausverkauf, Kienitz, Tochweg 7. S 0177-8915456, letzten 4 Juli-WE (Sa.-So.) 10-18 Uhr.

Entrümpelung, Sperrmüllabfuhr, Wohnungsauflösung, kostenlose Besichtigung. S 030-31 80 22 03

Küchenschränke, hell, 3 Hänge, L 1,80 m, 3 Unterschr., 3 Schubf., L 1,80 m, je 16€, S 0178-1647251

Dies & Das Gold-Anhänger "Herz" aus 333 Gold für 45€ S 0157-30323834 Gold-Anhänger "Kreuz" aus 333 Gold für 45€ S 0157-30323834 Neuw. Spezial/Therapieschuh mit Heckreisverschluss und Klettvelour, Gr. 45, 180€, 1 Zi. Rollstuhl, 45 cm Sitzbreite, Greifreifen, 285€, neuw. Toilettensitzstuhl, 160€. S 0173-430 45 10 Setzkasten neu u. Ovp dunkelbraun mit schw. Samt (Rückwand) B 36.5/H 28/ T 2.5 cm, 3€ S 93798785

26 06 80

Haustiere 2 Aquarium-Becken 80x40x40 20€ 120/92x40x50 25€ S 0178-4305169 Selbstabholung Aquarium/Terrarium-Becken 148x50x50 mit Treppe Podest 50x40 40€ S 0178-4305169 Selbstabholung

Hilfe & Betreuung Rüstige Rentnerin für Betreuung meiner 91-jähr. Mutter gesucht. 800 € + Zim. + Verpflegung. S 030-9334866 Suche flexiblen Allrounder für Haus/ Reinigung, Garten, i. Alt-Hohenschönhausen S 0172-623 34 56 (P)

Hobby & Freizeit Da-Skater Gr. 39, grau/hellblau, wenig benutzt mit Protektoren für 40€ S 01577-8912442

Technik & Elektronik Großtasten-Handy "Doro" 40€ S 01577-7800370 Miele Handstaubsauger 1200 Watt mit Zubehör wie neu für 40€ S 01778770465 Mini-Backofen von Severin mit Umluftfunktion neuwertig 30€ S 01778770465

Schnell Was ist los im Kiez? gefunden Die Rubrik„Kultur & Freizeit“ finden Sie zuverlässig in der Berliner Woche.


Bauen & Wohnen

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Tschüss Einhorn

Seite 9

Berliner Woche

Ruhezeiten auch für Hobbygärtner

WOHNEN: Flamingo und Alpaka sind die neuen Trendtiere

Das Einhorn hat ausgedient. Noch nicht vollständig, aber das Ende der Trendtier-Karriere deutet sich an. So langsam nimmt der Hype um das Fabelwesen auf Kissen, Taschen, Shirts oder Kuchen ein Ende. Und die Nachfolger stehen schon bereit. Der Flamingo war zumindest auf der Konsumgütermesse Ambiente im Februar das neue Trendtier. Die Schau gilt als internationales Leittreffen der Branche. Hier werden

Fröhliche Dekoration für den Esstisch: Der Flamingo trägt hier einen Dessertbecher. Foto: Franziska Gabbert

Während man sich selbst auf ein erholsames Wochenende Kleinmöbel, Dekorationen freut, brummt bei dem einen und modische Accessoires für Nachbarn der Rasenmäher und das aktuelle Jahr präsentiert bei dem anderen trommelt der und von Händlern weltweit Schredder. Doch dabei verstoßen Hobbygärtner oftmals gegeordert. Kurzum: Was hier im gen die Geräte- und MaschiTrend ist, könnte sich schon nenlärmschutzverordnung, bald in den Läden türmen. denn an Sonn- und Feiertagen dürfen Motorrasenmäher sowie Die Firmen haben sich auf den andere motorbetriebene Garlangsamen Umstieg zum Flatengeräte nicht betrieben wer- Die Spachtelmasse hält in alten Bohrlöchern besser, wenn man das Loch mingo vorbereitet – und zeigden. An Werktagen gilt demvorher aussaugt. Foto: Christin Klose ten in Frankfurt am Main eine nach das Betriebsverbot für die riesige Produktpalette: Mal Zeit von 20 bis 7 Uhr. Freiwird der Flamingo abstrakt auf schneider, Grastrimmer, GrasPostkarten dargestellt, mal als kantenschneider, Laubbläser Comic auf Kissen und Handtaund Laubsammler dürfen nur schen gedruckt oder sogar RENOVIEREN: Bohrlöcher richtig verspachteln an Werktagen in der Zeit zwiwirklichkeitsgetreu als lebensschen 9 und 13 Uhr sowie 15 Ob ein Umzug ansteht oder „So hält die Spachtelmasse große Skulptur für den Wohnund 17 Uhr betrieben werden. besser.“ Diese nach Anleitung einfach umgeräumt wird: raum nachgebildet. Es gibt ihn Es ist rosa, es ist niedlich: Das AlIm übrigen gelten in den meis- Hin und wieder müssen geverarbeiten. zum Beispiel als Sektglas, als bohrte Löcher wieder mit eiBadeente oder als Partydeko- paka bringt alles mit, um dem Ein- ten Wohn- und Kleinanlagen horn als Trendtier den Rang abzu- zusätzliche Regelungen, etwa ner Reparaturspachtelmasse Das Verspachteln hinterlässt ration. laufen. Foto: Franziska Gabbert geschlossen werden. dass zwischen 13 und 15 Uhr eine glatte Stelle – die ins generell eine Mittagsruhe einAuge fällt, wenn die Tapete Allerdings: Es deutet sich ein Zunächst die Schraube herdrumherum eine Struktur hat. Gegentrend oder bereits das mit unwiderstehlichen Knopf- zuhalten ist. Verstöße können ausdrehen und den Dübel Tipp vom Experten:„Die RepaTrendtier nach dem Flamingo augen in die Welt und bezau- dem zuständigen Ordnungsamt gemeldet werden, für den entfernen, eventuell mit Zan- raturmasse ist formbar. Mit etan. Auch das Lama beziebern mit ihrem freundlichen was Geschick lässt sie sich so hungsweise die Kamelart AlGemüt“, erklärt das Unterneh- Verursacher kann das ein hohes ge oder Korkenzieher.„Dann das Loch aussaugen und anBußgeld nach sich ziehen. Unziehen, dass man die Prägung paka machte auf der Ambien- men, warum es Alpakas auf ter http://asurl.de/13v8 finden feuchten, um den Staub zu nachahmen kann.“ Vor dem te auf sich aufmerksam. bunte Wandbilder bannt. sich die Regelungen zum Lärm- binden“, sagt Robert Raschke- Überstreichen sollte man die Kremer von der DIY Academy. Masse aushärten lassen. mag Noch sind es wenige UnterAuch für das Lama findet Nau- schutz im Detail. RR nehmen, die darauf setzen, mann eine Erklärung:„Besondarunter aber gerade trendbe- ders das Lama hat ein niedliGutes Handwerk wusste – wie zum Beispiel der ches Gesicht mit großen Auhäufig auf Tierfiguren als gen – hier greift also das KindRaumdekoration setzende chenschema, von dem MenBäder/Sanitär Tischlerei/Zimmerei Fliesenleger Einrichter Kare.„Gelassen blischen einfach angesprochen Neue Küche zu teuer? Wir motzen Fliesenarbeiten aller Art führt aus: cken die neuen Lieblingstiere werden.“ mag Barrierefreie Dusche die alte auf. Nur 1 Tag - neue Türen, Fliesenlegermeister Plura, kostenl. Be-

Geschickt kaschiert

an 1 Tag !

Keller im Sommer nur nachts lüften Ist es draußen warm, lüftet man den Keller besser bei Nacht oder wenn es wieder kühler wird. Das rät die Hessische Energiespar-Aktion. Anderenfalls kann es zu Feuchteschäden am Mauerwerk kommen, wenn warme und feuchte Außenluft im Keller auf Kälte trifft. Denn die kalten Wände und andere Bauteile im Untergeschoss kühlen die hereinströmende Luft rasch ab. Dies führt zur Designer Philipp Starck hat eine Waschbeckenarmatur geschaffen, die Kondensation des Wasserdas strukturell Entscheidende in allen Phasen sichtbar machen sollen dampfes in der Luft. Das Kondenswasser wiederum durch– das Wasser selbst. Möglich macht das ein Korpus aus Kristallglas. Foto: Axor/Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft VDS feuchtet den Putz und kann Schimmelbildung fördern. mag

Die Natur als Vorbild BAD: Neue Stilrichtung bei Armaturen Armaturen für Waschbecken und Badewanne haben gern eine organische Form mit dynamisch gerundeten Linien. Vorbilder finden die Designer bei Steinen und Ästen, erläutert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS).

und Armatur-Körper. Die Materialien lassen die Armaturen wärmer wirken. Das schaffen Metallfarben und Materialien wie Gold, Rot- oder RoséGold, Messing, Nickel, Stahl und Platin vorwiegend in mattem Finish.

bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de Maler ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert !! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21 Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080 Maler- und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75. Frau Schulze

Malermeisterbetrieb Bormke Ausführung sämtl. Maler-, Tapezier- & Bodenbelagsarbeiten

schnell, sauber, preiswert, seniorenfreundlich inkl. Möbelrücken

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

ratung + Angebot. S 0172-312 33 86 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

Dachdecker Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH

Jetzt trockene Wände! ®

Schimmel! Salpeter! Hohe Heizkosten! Schlechtes Wohnklima! Krankheitsgefahr!

030 / 20 96 93 32 00 0 Jetzt mit Haustrockenlegung viel Geld d sparen!

www.berlin-bas.de

BAS GmbH Döbelner Straße 4a 12627 Berlin

BW 28

Tel. 030/93 02 31 31

Beratung & Kostenvoranschlag unverbindlich & kostenlos

Immobilienmarkt

Schutz vor Blattläusen

Ein Leimring hält Ameisen vom Blumentopf ab. Die Insekten sind Förderer von Blattläusen. Sie mögen deren Ausscheidung, genannt Honigtau. Daher kümmern sich Ameisen um die Blattläuse und schützen sie vor Feinden. Das gehe sogar so weit, dass die Ameisen Blattläuse zu neuen PflanAber die Bad-Branche ist anDie Branchenvereinigung erders als etwa die Bekleidungs- zen transportieren. Mit einer wartet auch für die nächsten industrie: Hier jagt nicht ein Barriere für Ameisen um ein Jahre, dass Modelle den Markt Trend den nächsten. So dürfte Pflanzgefäß lässt sich somit nach VDS-Prognosen der He- auch der Blattlausbefall reduerobern, die bei der Natur belgriff als Bedienelement der zieren oder gar verhindern, erMaß nehmen. So sind längst Armaturen in Dusche und Ba- Armaturen noch lange erhal- klären Experten der Zeitschrift dewanne beliebt, die an Was- ten bleiben. An neuen Pro„Mein schöner Garten“. Wichserfälle erinnern und deren tig ist, den Leimring um den dukten werde er inzwischen Wasserlauf nachahmen. Kenn- gerne seitlich angeordnet. So Topf immer wieder zu wechzeichen der modernen Proseln, da daran klebende Tiere bleibe etwa der Wasserhahn dukte seien auch fließende beim Öffnen mit schmutzigen und Schmutz wie Brücken wirÜbergänge zwischen Griff Händen sauberer. mag ken können. mag

Schübe, A-Platten. S 25 01 25 80

Gesuche ahi Immobilien A.Herrmann su. Häuser, Eigentumswohnungen & Grundstücke in Berlin u. Umland S 9459000 - www.ah-immo.net Barzahler sucht Baugrundstück! Bebaut oder unbebaut. Immobilien Kucharski S 0172-3176177 o. 5636878

Vermietung ®

Ab 4,- €/m² netto Lagerräume, Büros, Stellplätze ideal für priv. u. gewerbl. Nutzung bis 570 m², in der Gensler Str. 69-70 in 13055 Berlin, Hr. Böttcher S 0172-255 56 09

WERKSVERKAUF

R BESTE BERATUNG R KLASSE SERVICE R WERKSPREIS www.dassbach-kuechen.de

Berlin-Charlottenburg Telefon: 030 3000790

OEHMCKE I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

 0 30-6 77 99 80 www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

Mietgesuche (privat) Dame, 67 solvent, NR, sucht kl. ruhige Whg. bis 60m², S 796905 oder 017643188881 Fr., 49/ NR/dt su. w/Umz. nach Berlin 2-3 Zi. u Blk bis WM 750 ab 1.10 Anr. ab 18:30 S 01577-8988090 Hilfe beim Um-/Auszug zugesagt! Berlin-Rückkehrer sucht 2-4 Zi-Wg. als Nachmieter. S 0151-26540083 Ruhige kleine Familie sucht nach 3 Jahren in Brasilien 3-4 Zi Whg im EG o. HP: m.siemann@posteo.de Suche! Garage für Motorrad im Raum Hellersd, Marzahn, Biesd. Kaulsd. Mahlsd. Hoppeg. S 0151-15225372

Neu in der Berliner Woche! Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de

Gesuche (privat) Suche von privat od. Makler 2-3-Zi.Wohnung od. Haus in Berlin u. Umgebung. S 0176-96 51 98 54


Berliner Woche

Seite 10

Jobs & Bildung

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Gut sortiert ist halb beworben BEWERBUNG: Welche Unterlagen müssen sein? Bewerbungsunterlagen haben ein Verfalldatum. Nicht jedes Zeugnis und jede Angabe gehören also in Mappe oder Lebenslauf. Doch was muss mit – und was nicht? Das ist vor allem eine Frage der Karrieresituation:

Überstunden von Beamten Beamten bekommen für Überstunden nur selten einen finanziellen Ausgleich, so der Deutsche Gewerkschaftsbund. Lediglich wenn sich die Mehrarbeit auf mehr als fünf Stunden im Monat summiert, haben Beamte Anspruch auf Freizeitausgleich. mag

Kommunikation und Atmosphäre

Viele Arbeitnehmer ärgern sich über schlechte interne Kommunikation im Job. Das geht aus einer Umfrage von Netigate hervor. Damit belegt die interIhre Bewerbungsunterlagen sollten Bewerber individuell auf jede freie ne Kommunikation den SpitStelle zuschneiden. Foto: Christin Klose zenplatz: Mehr als jeder Dritte (36 Prozent) stört sich daran. zeigt, dass Sie keinen Blick für se: Was man vor der Pause ge- Ähnlich viele hadern mit der Ardas Wesentliche haben.“ Statt- lernt und gemacht hat, gehört beitsatmosphäre (33). Dahinter dessen gilt: Konsequent sortie- in die Bewerbung. Dazu sollten folgen zu lange Entscheidungswege (26), zu viele Überstunren – also nur die vergangenen Bewerber aber auch Aushilfsden (22) und unklare Arbeitsfünf bis zehn Jahre berücksich- jobs oder Ehrenämter aus der • Der Absolvent: Praktika, Ne- tigen und Anlagen auf höchsjüngsten Vergangenheit ange- aufgaben (20). mag benjobs, Auslandssemester ben – vom Kassenwart im tens zehn Seiten begrenzen. und Projekte: Spätestens nach Sportverein bis zum Vorsitz der dem Masterabschluss haben • Der Aufsteiger: Was für regu- Elternvertretung. viele Studenten eine stattliche läre Mitarbeiter gilt, gilt für zuAnzahl von Lebenslauf-Statio- künftige Führungskräfte umso • Der Beinahe-Rentner: 40 nen beisammen. Die sollte Jahre bei einem Unternehmen. Informatiker brauchen keinen mehr – und geht noch weiter. man Personalern nicht einfach „Da geht es dann nicht nur da- Blöd nur, wenn man dann Doktortitel, um einen Job zu plötzlich noch mal auf Jobsuunsortiert hinwerfen.„Den Le- rum, was sie gemacht haben“, finden. Langfristig kann es benslauf müssen Sie für jeden sagt Prof. Brigitte Witzer, Coach che gehen muss.„Auch da sich lohnen, Zeit in eine ProJob neu gestalten“, sagt Bewer- für Führungskräfte.„Sondern motion zu investieren, geht es darum, eine Entwickbungscoach Jürgen Hesse. schreibt die Zeitschrift„Uniauch um das, was sie können.“ lung zu zeigen“, sagt Hesse. Also zum Beispiel, indem man cum Beruf“: Denn gerade tra• Der Wechsler: Mitte 30, die • Der Rückkehrer: Nicht jeder die Tätigkeit beim Langzeit-Ar- ditionellere Firmen vergeben ersten Stufen der Karriereleiter Bewerber hat mit Mitte 40 beitgeber detailliert nach Posi- gut bezahlte Führungspositiosind geschafft, neue Aufgaben mehrere Stationen – zum Beinen bevorzugt an promoviertionen und Aufgaben aufte Informatiker. Voraussetzung winken. Jetzt haben Abizeugschlüsselt – und den Lebensspiel, weil er sich zwischennisse in der Bewerbung nichts durch um die Kinder gekümdafür ist aber, dass angehende lauf so etwas anfüttert. mag mehr verloren.„Das ist dann Informatik-Doktoren auch mert hat. Die Fünf- bis Zehnsogar Anti-Werbung in eigener Jahres-Regel zum Aussortieren Bewerbungstraining mit vielenTipps auf Freude an wissenschaftlicher Sache“, sagt Hesse.„Weil es Arbeit haben. mag gilt dann nicht mehr, sagt Hes- bwt.planet-beruf.de • Der Einsteiger: 16 Jahre alt, gerade fertig mit der Realschule – viel Material für den Lebenslauf gibt es da noch nicht. Hier geht es also mehr ums Zusammensuchen. Nebenjobs oder ehrenamtliche Tätigkeiten sollten angehende Azubis deshalb im Lebenslauf immer angeben, rät die Bundesagentur für Arbeit auf Planet-Beruf.de.

Informatiker ohne Doktortitel

Aus- und Weiterbildung Traumberuf Lokführer! Ausbildung zum Lokführer (m/w) oder Rangierlokführer (m/w) ab 10.09.18 in Berlin. 100 % Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15:30 Uhr S 577 01 38 74. Weitere Termine & Kurse unter: www.bahn-jobs.de

Gewerbliche Berufe Reif für einen Jobwechsel in Berlin? Ihr TEMPTON-Team Berlin-Süd bietet Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in nahezu allen Bereichen und Branchen. Überzeugen Sie sich von unseren tollen Jobangeboten; wir freuen uns auf Ihren Anruf. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstr. 84-86a, 12055 Berlin, berlin.sued@tempton.de S 030-68 39 88 10

Gesundheit und Soziales Pflegehelfer mit Basiskurs dringend gesucht, VZ/TZ, 12 €/Stunde! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Unterricht/Nachhilfe Mathe-Nachhilfe für Uni/FH. Bin Dipl.-Mathematiker, kann gut erklären. S 0176-57 98 68 96

Schnell gefunden

Apotheke am Wochenende? Wie Sie eine diensthabende Apotheke ganz in Ihrer Nähe finden, steht zuverlässig in der Berliner Woche.

Handwerkliche Berufe Maler(m/w) sowie Vorarbeiter mit Führerschein gesucht!

Tätigkeit hauptsächlich in Lichtenberg und Friedrichshain Bezahlung überdurchschnittlich über Tarif Bewerbung unter: Tel. 030-508 35 85 info@malereibetriebgrundmann.de www.malereibetriebgrundmann.de Wir suchen Mitarbeiter (m/w) in der Grünanlagenpflege. Der Umgang mit Aufsitzrasenmäher, Handrasenmäher, Freischneider und Laubbläser sollte kein Problem darstellen. Führerschein wünschenswert, da Arbeitsbeginn immer in 16356 Ahrensfelde OT Mehrow. Bitte melden: Torsten Rahlf GmbH, S 033394-59852 info@rahlf-gmbh.com

Jeden Tag neu – Jeden Tag anders! TJX Europe gehört zur TJX Companies Inc. – dem weltweit führenden Off-Price Einzelhandelsunternehmen für Mode und Wohn-Accessoires mit über 160.000 TJX-Mitarbeitern in aller Welt. Das Konzept bietet Top Marken und Designermode aus den Bereichen Damen, Herren, Kinder, Accessoires und Schuhe sowiie Woh hn-A Accessoiires immer bis zu 60 % günstiiger (bezogen auff den UVP) an. Für unsere Neueröffnung im Berliner Linden-Center suchen wir ab sofort flexible und engagierte (m/w)

Teamleiter (40 Std./W /Woche) Mitarbeiter im Verkauf (20 - 35 Std./W /Woche) Mitarbeiter im Lager (25 - 35 Std./W /Woche) Aushilfen auf 450-Euro-Basis sowie studentische Aushilfen

Kaufmännische Berufe Bürokaufmann/-frau in der Buchhaltung für 140 Std./Mon. gesucht. Komplette Bewerbung mit Gehaltsvorstellung an: jobs@sterntal.de. Infos unter: sterntal.de/jobangebote

Sonstige Tätigkeiten EDEKA Massak Berlin: Wir suchen ab sofort flex. Mitarbeiter (m/w) auf 450€Basis und in TZ bis 80Std./Monat zum Verteilen von Stückwaren. Bewerb. bei Tobias Schikowski, S 0170/502 87 87 o. Mail tobias.schikowski@massak.de Engagierte Aushilfen (dt./engl.) im Kartenverkauf/ Registrierung für IFA u. weitere Messen gesucht. Bewerbung: www.csg-team-berlin.de

Deutsche durchstöbern regelmäßig den Stellenmarkt auf der Suche nach neuen Perspektiven. Foto: Jens Schierenbeck

Öfter mal was Neues STUDIE: Deutsche vermehrt auf Jobsuche In Deutschland gibt es aktuell etwas mehr Bewegung auf dem Arbeitsmarkt als vor einigen Jahren. Insgesamt sind Arbeitnehmer in Deutschland ihrem Arbeitgeber aber treuer als Beschäftigte in anderen Ländern.

Beispiel in Spanien (42,8) und Italien (52,0). Spitzenreiter ist Indien mit einem Wert von 61,5. Die geringsten Werte gibt es unter anderem in Japan (32,0) und der Schweiz (33,9).

Firma su. flex. Mitarbeiter/in f. Reinigung priv. Haushalte als Minjob od. TZ in Raum Pankow S 0176-50 37 28 36

Wir suchen Gebäudereiniger/-in in VZ, nur mit FS, ab sofort. Vorerfahrung erwünscht. S 030-42 02 02 82 oder per Email an: j.schmidt@dhsol.de

Bewegung gibt es in Deutschland auch bei den Das zeigt eine Studie von Gründen, aus denen sich BeCEB. Die Unternehmensbera- rufstätige für einen neuen tung hat dafür aus verschie- Arbeitgeber entscheiden: denen Antworten der TeilAuf den ersten fünf Plätzen nehmer einen Indikator für der Rangliste liegen nun Aktivität bei der Jobsuche eher weiche Faktoren wie ermittelt. In Deutschland lag die Work-Life-Balance oder er Mitte 2017 bei 37,4 Punk- die Stabilität eines Unterten – zehn Prozent mehr als nehmens, aber zum Beispiel ein Jahr zuvor. auch seine Lage. Das Gehalt folgt erst auf Platz sechs. Der internationale DurchFür die Studie hat CEB im Juli schnitt liegt jedoch etwas 2017 weltweit etwa 21 000 höher, bei 42,6 Punkten. Arbeitnehmer befragt – 1250 Deutlich mehr Aktivität bei davon in Deutschland. mag der Jobsuche gibt es zum

Suchen zuverlässige Reinigungskraft mit Führerschein für Vollzeit. S 030-531 10 49 TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90

Wir weisen darauf hin, dass schriftliche Bewerbungsmappen nicht zurückgesendet werden.

Service Älterer Herr, gern Rentner, mit Vollbart als Weihnachstmann gesucht für die Adventszeit S 84 18 63 30

Werden Sie Fahrer/in auf BVG-Bussen Ausbildung mit und ohne BGS. Anstellung bei der BVG-Tochter BT Berlin Transport. S 030-26 59 95 22 Anbieten, suchen, finden? Kleinanzeigen in der Berliner Woche.

NEBENJOB NACH MASS

Ausführliche Positionsbeschreibungen finden Sie auf unserer Homepage. Bewerben Sie sich gleich online unter www.TKMaxx.de oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an: TJX Deutschland Ltd. & Co. KG, „Berlin Linden-Center“, Alte Potsdamer Str. 7, 10785 Berlin

Suchen zuverlässigen Gärtner (m/w) mit Führerschein für Vollzeit. S 030-531 10 49

Zeitungszusteller gesucht: gesucht 030 230 953 17 | www.berlinlastmile.de

.

Gutes tun und Geld verdienen. Wir suchen Unterstützung im Telefonservice für Hilfsorganisationen. Kein Verkauf/Kaltakquise! 10€/Std. in Lichtenberg. Mehr Infos: S 030-30 80 96 49


Gesundheit & Medizin

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Seite 11

Berliner Woche

Täglich vor die Tür gehen

ERNÄHRUNG: Wie man seinen Körper gut mit lebenswichtigem Vitamin D versorgt

Immer mehr Menschen greifen zu frei verkäuflichen Vitamin-D-Präparaten, aus Angst, sie könnten unter einem Mangel leiden. Mediziner unterscheiden allerdings zwischen einer potenziellen Unterversorgung und einem Mangel. „Davon sprechen wir erst, wenn Menschen Symptome haben, also krank sind“, erklärt Birgit Niemann vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Bei Vitamin D sei das nicht der Fall.„Wir teilen die Ansicht, dass es in Deutschland einen flächendeckenden Vitamin-D-Mangel gebe, ausdrücklich nicht.“ Das BfR interessiert aber nicht nur, ob es der Bevölkerung an etwas mangelt – das Institut will auch wissen, wie optimal die Menschen versorgt sind.„Und da gibt es bei vielen Vitaminen noch Luft nach

Ein höheres Risiko haben Säuglinge, die daher flächendeckend Vitamin D bekommen, und auch ein paar andere: Menschen zum Beispiel, die gar nicht oder nur verschleiert das Haus verlassen, Senioren über 65 Jahren und Menschen mit dunkler Hautfarbe. Bei diesen Gruppen kommt eine prophylaktische Gabe von Vitamin D in Betracht, sagt Schatz.

Sonne tanken statt Pillen: 25 Minuten Sonnenlicht pro Tag reichen, um den Körper ausreichend mit Vitamin D zu versorgen. Foto: Christin Klose oben“, sagt Niemann. Vitamin D die nun alle einen Mangel? gehöre auch dazu. „Nein“, sagt Niemann.„Es könnte aber sein, dass sie ein Risiko Dem Robert Koch-Institut zufür eine Unterversorgung hafolge erreicht gut die Hälfte der ben.“ Denn das Risiko der UnErwachsenen in Deutschland terversorgung besteht immer, die als optimal angesehene Se- wenn die Serumkonzentration rumkonzentration nicht. Haben unter dem Optimalwert liegt.

Voll Aroma und natürlicher Heilkraft HEILKRÄUTER: Pfefferminze (Mentha×piperita) Allgemeines: Die Pfefferminze ist die meist gebräuchlichste unter den Minzen. Wegen ihres Aromas und ihrer natürlichen Heilkraft eignet sie sich wie keine andere Minze vor allem für die Teebereitung und die Herstellung von Minzöl. Es gibt einige verwandte Kulturen, die bei uns auch wild wachsend anzutreffend sind. Diese enthalten aber wesentlich weniger an ätherischen Ölen, als die„echte“ Pfefferminze. Entdeckt wurde sie vor über 300 Jahren durch Zufall in England. Sie wächst nicht wild, sondern ist eine Kreuzung aus verschiedenen wild vorkommenden Minzen. Es gäbe sie heute schlichtweg nicht, hätten sie ihre Entdecker nicht von Anfang an kultiviert. Inhaltsstoffe und Wirkung: Das aus den Blättern der Pflanze gewonnene ätherische Öl besteht bis zu 60 Prozent aus Menthol, einem Pflanzenstoff aus der Gruppe der Terpene. Menthol wirkt erfrischend und keimhemmend und ist deshalb der wichtigste Bestandteil. Aber auch die weiter enthaltenen Flavonoide, Gerb- und Bitterstoffe zählen zu den entscheidenden Inhaltsstoffen der Pfefferminze. Pfefferminze ist bekannt für ihre gallen-

Pfefferminze (Mentha × piperita). Foto: WirthsPR

bildenden und krampflösenden Eigenschaften. In Mischung mit Eukalyptusöl und Cajeputöl findet das Pfefferminzöl äußerlich bei leichten Kopfschmerzen, sowie bei lokalen Muskelschmerzen Anwendung. Verwendung und Darreichung: Pfefferminze wird – meist als Tee – hauptsächlich bei Magen-Darm-Problemen eingesetzt, beispielsweise bei akuten Magenbeschwerden, Entzündungen des Dünndarms, Krämpfen und Blähungen. Sie ist deshalb eine wichtige Zutat vieler Magen- und Darmtees. Auch in den Arzneiteemischungen für Galle und Leber ist oftmals auch Pfefferminze enthalten. WirthsPR

Nun klingt aber auch Unterversorgung nicht wie etwas, das man gern hätte. Doch was beProfessor Helmut Schatz Foto: Volker deutet das eigentlich konkret? Daum/Universitätsklinikum Bergmannsheil „Das ist ein Kern des Problems“, sagt Schatz:„Wir wissen es Von einem Mangel sprechen nicht.“ Und solange es keine Mediziner aber erst dann, wenn gesicherten Erkenntnisse gibt, der Wert noch viel tiefer liegt. sieht die Deutsche Gesellschaft Beides komme relativ selten für Endokrinologie abseits der vor, sagt Prof. Helmut Schatz genannten Gruppen bei gesunaus dem Vorstand der Deutden Erwachsenen unter 65 Jahschen Gesellschaft für Endokri- ren meistens keinen Grund, Vitnologie (DGE). amin-D-Kapseln zu schlucken.

Medikamente und Pflege

Wer trotzdem meint, dass er ohne Nahrungsergänzungsmittel nicht über die Runden kommt, könne auf eigene Kosten solche Pillen nehmen, sagt Schatz. Dosierungen von 800 bis 1000 Internationalen Einheiten (I.E.) schaden dem Körper zumindest nicht. Nimmt jemand ohne medizinischen Grund mehr als 4000 I.E. zu sich, kann aber zum Beispiel die Niere leiden. Und dann ist da ja noch der natürliche Weg, Vitamin D zu tanken: die Sonne. Wer zu einer optimalen Versorgung seines Körpers beitragen möchte, sollte täglich vor die Tür gehen. „Sie müssen dafür nicht den halben Tag in der Sonne liegen“, sagt Niemann.„25 Minuten täglich genügen.“ Dabei sollte rund ein Drittel des Körpers der Sonne ausgesetzt werden. mag

Lichtempfindlich Aufgekratzter durch Antibiotika Mückenstich

Sonnenschutz ist wichtig. BeEin aufgekratzter Mückenstich sonders aufpassen müssen ist erstmal kein Grund zur SorMenschen, die regelmäßig be- ge. Am besten deckt man ihn HAUT: Nagelpsoriasis behandeln stimmte Medikamente einneh- mit einem Pflaster ab, empKosten übernommen werden. men. Antibiotika, Schmerzmit- fiehlt der Münchner Hautarzt Schuppenflechte kann auch tel oder Mittel gegen Epilepsie Christoph Liebich. Das verhindie Fingernägel befallen. Die Denn in dem Fall werden die können die Haut lichtempfind- dert, dass man weiter kratzt. Nägel werden brüchig, verdi- Medikamente außerhalb des licher machen, erläutert die cken sich, lösen sich mitunter eigentlichen AnwendungsgeSinnvoll sei der Einsatz von soBundesvereinigung Deutscher genannten Hydrokolloidpflassogar vom Nagelbett, berich- biets eingenommen. tet der Berufsverband DeutApothekerverbände in der Zeit- tern, die ein feuchtes Wundmischrift„Neue Apotheken Illust- lieu erhalten. Man bekommt scher Dermatologen. Neben der medikamentösen rierte“. Folge sind Rötungen, sie in der Apotheke.„Wer Therapie sei – wie bei Schuppenflechte generell – eine gute Blasen oder Pigmentstörungen. möchte, kann noch eine pfleBehandelt wird diese NaPflege wichtig. Die Hautärzte gelpsoriasis zunächst mit MeWer solche Reaktionen bei sich gende Wundsalbe verwendikamenten, die äußerlich wir- raten, Hände und Füße mit den“, sagt Liebich. Unbedingt beobachtet, sollte seinen Arzt ken. Bei ausgeprägter Nanotwendig sei das aber nicht. harnstoffhaltigen Cremes eininformieren. Eventuell ist es zucremen. Die Nägel halten Be- möglich, das Mittel abends ein- Wird die Wunde dick, heiß, ist gelpsoriasis reiche das aber zunehmen. Betroffene sollten troffene am besten kurz. nicht. In dem Fall kommen stark gerötet oder sehr eine Creme mit hohem Lichtauch innerlich wirkende Medischmerzhaft, empfiehlt sich schutzfaktor verwenden. mag ein Besuch beim Arzt. mag Vorsicht ist bei der Maniküre kamente infrage. Eine konsequente Psoriasis-Therapie bes- und Pediküre geboten: Nägel sere meist auch die Beschwer- und Haut sollten nicht verletzt den an den Nägeln, erklären werden. Beim Spülen von Gedie Hautärzte. Sind allerdings schirr oder anderen Arbeiten nur die Nägel betroffen, müss- mit Feuchtigkeit tragen BetrofEine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe ten Patienten mit ihrer Kranfene am besten Schutzhandkönnen Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: kenkasse klären, inwiefern die schuhe. mag Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Apotheken-Notdienste

Augentropfen mit Hyaluron

Pickel nicht selbst ausdrücken

Tränensäcken und geschwollenen Augen am Morgen kann man vorbeugen: Abends feuchtigkeitsspendende Augentropfen verwenden. Sie verhindern, dass die sonst trockene Augendrüse Flüssigkeiten ansammelt, die die Schwellungen verursacht. Das können zum Beispiel Produkte mit Hyaluronsäure sein, erläutern die Kosmetikexperten der Zeitschrift„Cosmopolitian“. mag

Wer Akne hat, sollte Pickeln, Pusteln und Papeln nicht selbst zu Leibe rücken. Die Hautausreinigung übernimmt besser ein Hautarzt oder ein Kosmetiker, rät die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Der Betroffene selbst reinigt das Gesicht am besten täglich vorsichtig mit seifenfreien Produkten, die dem pH-Wert der Haut entsprechen. mag

Anton-SaefkowPlatz 8

Kostenloser Brillencheck

aktivoptik in Berlin-Lichtenberg Anton-Saefkow-Platz 030.97 60 35 97

www.116117.de

Ärztliche Bereitschaftspraxis

Gratis Seh- und Hörtest

Hörgeräte zum Nulltarif

FIEBER AM WOCHENENDE UND PRAXIS HAT ZU?

H

Tram M8 Haltestelle

REWE

(ehemaliger Galeria Kaufhof/Konsum)

uh pf nn Fe

l

Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg Ladeburger Straße 17, 16321 Bernau bei Berlin Mo., Di., Do. ����� – ����� Uhr | Mi., Fr. ����� – ����� Uhr Sa., So., Feiertage sowie ��.��.���.��. ����� – ����� Uhr WIR BEHANDELN SIE AUSSERHALB DER ÜBLICHEN SPRECHZEITEN.


Berliner Woche

Seite 12

Tipps & Service

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Cartoons auf Rädern NOCH BIS 16. SEPTEMBER: 11. Cartoonair am Meer in Prerow von Peter Erdmann

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien ruft die Ostsee zum Cartoonair am Meer im Ostseebad Prerow.„BEWEGTE BILDER – Cartoons auf Rädern“ lautet das Motto der mittlerweile 11. Auflage der beliebten Freiluft-Karikaturenausstellung.

Im größten Bärenschutzzentrum Westeuropas können sich die Braunbären artgerecht entfalten. Fotos: Michael Vogt

Meister Petz als Rentner

Es ist rund, dreht sich und gilt als wichtigste Erfindung des Menschen: das Rad. Wo es geUNSER AUSFLUGSTIPP: Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum nau vor rund 5000 Jahren ervon Michael Vogt rückziehen. Senken und Hang- sowie Bärenshop und Bistro funden wurde, weiß keiner. lagen bieten ungestörten Unrunden den Bärenwald für Groß Heute ist es überall. Schon beSie heißen Lothar, Susi, Baterschlupf, ein natürlicher Bach- und Klein zu einem wunderba- vor der Mensch laufen kann, bewegt sich er sich auf Rälou, Luna, Otto oder Clara – ren Ausflugsziel ab. lauf und viele Teiche Gelegendern. Dem Kinderwagen folund sie hatten es nicht leicht heit zur Erfrischung. Hier werAnreise: Von Berlin Hauptbahn- gen Dreirad und Roller, das im Leben. Derzeit leben 16 den die Bären nicht zur Schau erste Fahrrad mit Stützrädern. Braunbären im Bärenwald hof fährt der RE 5 (Richtung gestellt, sie kommen freiwillig Weiter geht´s auf Skateboards von Stuer nahe dem Plauer auf die einsehbaren Wiesenflä- Rostock) alle zwei Stunden und Motorrädern, in Autos, chen und Lichtungen. So ist der nach Waren (Müritz). Von dort See, von der Tierschutzstiftung„Vier Pfoten“ gerettet Bussen, Lastern, Eisenbahnen, kann man im Sommer diensKontakt mit Menschen auf ein aus unwürdigen Haltungsbe- Minimum reduziert und längst tags, mittwochs und freitags auf Tandems, Raddampfern, dingungen. mit dem Bärenwald-Ticket eine Traktoren, E-Bikes, an Rollatoverloren geglaubte natürliche Verhaltensweisen wie das Gra- reizvolle kombinierte Rundtour ren bis hin zum Rollstuhl. Ja selbst beim Fliegen geht es In Westeuropas größtem und per Schiff und Bus zum Bärenben von Winterhöhlen kommodernstem Bärenschutzzent- men bei den ehemaligen Zirwald unternehmen (weitere In- nicht ohne Räder. rum können sie nun wieder ih- kus-, Tanz- oder Zoobären wie- fos unter www.baerenwaldren natürlichen Bedürfnissen Die Erfindung des Rades hat mueritz-ticket.de). Schneller der zum Vorschein. nachgehen und artgerecht iheiniges ins Rollen gebracht. geht es mit dem Pkw über die ren Ruhestand genießen. Zwar Die Besucher lernen derweil Höchste Zeit für eine AusstelA24 und A19 bis zur Abfahrt lassen sich in Gefangenschaft eine Menge über Ursus arctos, Röbel. Von dort auf der B198 in lung, bei der sich wirklich alles aufgewachsene Bären nicht den europäischen Braunbären. Richtung Plau fahren und kurz ums Rad dreht. Natürlich steht mehr auswildern, denn zu sehr Von den eingezäunten Wanhinter Stuer zum Bärenwald ab- das Automobil bei dieser biegen (ausgeschildert). Schau im Mittelpunkt, weil die sind die Tiere an den Menschen derwegen zweigen Naturentvor 130 Jahren erfundene gewöhnt. Aber das 16 Hektar deckerpfade ab, informieren Ingroße Gelände lässt für Meister fostationen und eine Bärenbib- Kontakt: Bärenwald Müritz, Am Bärenwald Kombination aus vier Rädern Petz im Ruhestand kaum Wün- liothek über die Verhaltenswei- 1, 17209 Stuer, ¿039924-791 18, www. und Motor, die heute milliardenfach durch die Welt rollt, sche offen. Im dichten Mischbaerenwald-mueritz.de. Geöffnet ist tägsen der Tiere. Ein Abenteuerwald können sich die Tiere jeSpielplatz, verschiedenste Akti- lich von 9 bis 18 Uhr, der Eintritt kostet elf, längst weit mehr ist als nur ein derzeit vor Besucherblicken zu- vitäten und Spielmöglichkeiten für Kinder bis 14 Jahren fünf Euro. Fortbewegungsmittel… ANZEIGE

Testen Sie jetzt den UVSchutz Ihrer Brille

UV-Strahlung ist immer da, aber besonders jetzt im Sommer. Wer seine Augen davor schützen möchte, sollte unbedingt auch in seiner Alltagsbrille auf vollen UVSchutz bis 400 Nanometern achten. Lassen Sie Ihre Brille daher jetzt kostenlos überprüfen. Es ist Sommer, und da ist UV-Schutz besonders wichtig – auch für unsere Augen, die wir oft nur mit einer Sonnenbrille schützen, wenn die Sonne scheint. Aber schädliche UV-Strahlung ist auch dort, wo wir sie nicht erwarten: im Schatten, bei bewölktem Himmel oder auch am Abend. Dann dringt

ein Teil von ihr bei ungeschützten Augen ungehindert bis an die sensible Netzhaut vor und kann ernsthafte Schädigungen am und im Auge hervorrufen. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass auch Ihre Brille mit klaren Brillengläsern ausreichenden Schutz bietet, und besuchen Sie Zeiss vom 12. bis zum 14. Juli 2018 im Nivea Haus Berlin, Unter den Linden 28. Dort wird Ihre Brille kostenlos getestet und Ihre Fragen rund um UV-Schutz beantwortet. Finden Sie darüber hinaus unter www.zeiss.de/uvtest den Optiker in Ihrer Nähe, der Sie ebenfalls in allen UV-Belangen berät.

Entdecke deinen Kiez!

Wir sind für Sie da Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Redaktion

Ulrike Lückermann Redakteurin t 887 277 304 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Kiez-Entdecker können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ kiez-entdecker

Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

Berliner Woche

115 46 64 46 64

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 70 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

Auflagenkontrolle Für die Herstellung der Berliner Woche durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien wird Recyclingpapier sowie Papier aus von BDZV und BVDA nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Chefredakteur: Helmut Herold (V.i.S.d.P.), Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Hendrik Stein (Stellvertreter) Geschäftsführer: Bodo Krause, Görge Timmer, Telefon: (030) 887 277 100 Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller Telefax Anzeigen: 887 277 219 Leiterin Regionalverkauf Key Account: Telefax Redaktion: 887 277 319 Manuela Stephan, Leiter Regionalverkauf www.berliner-woche.de Außendienst/Telesales: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparLeiter Logistik/Zustellung: Dr. Peer Donner teiliche, unabhängige Lokalzeitung. Gültige Preisliste Nr. 31 vom 1.1.2018 Parteienwerbung in der Berliner Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Woche dient der politischen MeinungsVerteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH bildung der Leser. Die Werbung gibt Trägerauflage wöchentl.: 1.557.370 Exemplare die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. (3. Quartal 2017, ADA-geprüft) Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

BERLINER VERWALTUNG

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Impressum

Wir haben spannende Neuigkeiten.

Allgemeine Not- und Servicenummern Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Lok kalausgabe Alt-H Hoheenschönhauseen, Falkenb berg g, Mallchow, Neu--Hohenscchönhau usen und d Warteenberg Auflage: 51 1.8 800 Exempllare

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

Das Cartoonair am Meer wird von der Berliner Cartoonfabrik veranstaltet, die mit den jährlich wechselnden thematischen Cartoonausstellungen im Freien ein kulturelles Highlight für die Sommerzeit an der Ostsee geschaffen hat. Satirische Abendshows umrahmen das deutschlandweit einzigartige Freiluftfestival.„Cartoonisten vom Dienst“ werden vor Ort sein, Eintritt kassieren, Workshops veranstalten und ihre Cartoonshows präsentieren. Und zum Finale verwandelt sich das Ostseebad traditionell zur Sommerhauptstadt des Cartoons, wenn sich am

Abschlusswochenende zahlreiche Ausstellungsteilnehmer in Prerow treffen, um gemeinsam zu zeichnen, zu signieren und mit dem Publikum zu feiern. Dann wird auch der Publikumspreis 2018 vergeben. Einige der besten Motive der Ausstellung werden Sie in den kommenden Ausgaben der Berliner Woche finden und beschmunzeln können. Außerdem ist unter dem Titel„BEWEGTE BILDER Cartoons auf Rädern“ beim Lappan Verlag zum Preis von 9,99 Euro ein Buch zur Ausstellung erschienen. ISBN: 3830335059 Der Eintritt in die Ausstellung im Kulturkaten des Ostseebads Prerow kostet zwei Euro, mit Kurkarte 1,50 Euro. Geöffnet ist täglich von 11 bis 19 Uhr. Weitere Infos unter www.cartoonair-am-meer.de.

Wichtige Telefonnummern

Die Lokalzeitung der Hauptstadt Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins auflagenstärkste Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 32 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

62 der besten Cartoonisten Deutschlands zeigen beim 11. Cartoonair im Garten vom Kulturkaten Prerow mehr als 200 „Bewegte Bilder“.

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER A/BDZV BVDA/

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

Ämter und Behörden im Bezirk Lichtenberg BÜRGERÄMTER

Egon-Erwin-Kisch-Straße 106 Normannenstraße 1-2 Otto-Schmirgal-Straße 1-7 Große-Leege-Straße 103 Öffnungszeiten: Mo 7.30-15.30 Uhr, Di+ Do 10-18 Uhr, Mi 7.30-14 Uhr, Fr 7.30-13 Uhr; Zentrale Einwahl über das Bürgertelefon ¿ 115

BEZIRKSAMT

Zentrale Einwahl: ¿ 902 96-0 Ordnungsamt, Große-Leege-Str. 103, ¿ 902 96-43 10 Stadtentwicklungsamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-42 20 Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-65 20 Umwelt und Naturschutzamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-42 30 Jugendamt, Große-Leege-Str. 103, ¿ 902 96-70 80 Gesundheitsamt, Alfred-Kowalke-Str. 24, ¿ 902 96-75 07 Amt für Soziales, Alt Friedrichsfelde 60, über Behördennummer ¿ 115 Schul- und Sportamt, Alt-Friedrichsfelde 60, ¿ 902 96-38 21

SONSTIGE

Finanzamt, Josef-Orlopp-Str. 62, ¿ 90 24 34-0 Agentur für Arbeit Berlin Mitte, Gotlindestr. 93, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Gotlindestraße 93, ¿ 55 55 88 22 22

Anzeigen | Beilagen | Online Ihr Anzeigenberater für Hohenschönhausen: Harald Voigt Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 484 07 26 harald.voigt.extern@berliner-woche.de

Berliner Woche

Entdecke deinen Kiez!


Tipps & Service

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Seite 13

Gegen andere „sticheln“

Berliner Woche Bagatellgrenze bei Erbschaftsteuer

UNSERE SPIELTIPPS: Texas Showdown, Voodoo Prince und Wild Shot

Hinterlässt ein Verstorbener Vermögen, müssen Banken, von L.U. Dikus sen Farben. Doch endgültig Vermögensverwalter und Verallerdings in der letzten Runde aus der Affäre ziehen kann sicherungsunternehmen binvon„Wild Shoth“ zu, wo alle Stichspiele haben eine lange man sich dadurch auch nicht nen eines Monats nach Bevier Symbole Treffer setzen. Tradition. Ihre Vielzahl ist kanntwerden des Todesfalls immer. Der Stich fällt nämlich Um zu großen Frust zu vermeiüber die konkrete Höhe das geradezu überwältigend. Je- tückischerweise demjenigen den, empfiehlt sich, schon der kennt zumindest ein Finanzamt informieren. Auch zu, der in der am stärksten ver- Runde 3 auf Sheriffsterne als paar von ihnen wie Skat, Gerichte, Behörden und Notatretenen Farbe die höchste Gift fürs Punktekonto zu bere müssen diesbezügliche InKarte ausgespielt hat. Bridge oder Doppelkopf. schränken und erst in Runde 4 formationen schriftlich anzeiDoch ständig kommen neue einzig noch die Steckbriefe gen, die für die Festsetzung Stiche als solche sind in„Wild hinzu, die für erfrischende dazu zu nehmen. der Erbschaftsteuer von BeShoth“ nicht das Problem. Abwechslung sorgen. Als Vorletzter deutung sein können. KreditWichtig ist, dass die Karten institute dürfen jedoch auf kein Symbol zeigen, das in die- durchs Ziel gehen In„Texas Showdown“ gilt es, eine Anzeige an das FinanzStiche zu vermeiden. Denn die ser Runde Treffer verursacht Am anspruchsvollsten geht es amt verzichten, wenn das von bringen Minuspunkte. Wer da- und damit Minuspunkte von am wenigsten kassiert hat, bringt. Dies zu vermeiden, fällt im Spiel„Voodoo Prince“ zu. Je ihnen für den Erblasser vergewinnt, sobald ein anderer nach Teilnehmerzahl kommen Mit Spielen wie„Texas Showdown“,„Voodoo Prince“ und„Wild Shot“ ha- wahrte Vermögen insgesamt deshalb schwer, weil nach jemaximal 5000 Euro beträgt. Karten in fünf Farben mit Wer- ben Sie immer gute Karten. Foto: L.U. Dikus nach mehreren Runden die dem Stich mithilfe eines geten von 0 bis 15 ins Spiel. Es von der Teilnehmerzahl abDiese Bagatellgrenze bezieht sonderten Kartenstapels neu hängige Höchstgrenze über•„Texas Showdown“ von Mark Major; besteht generell Bedienzwang, alle anderen bis dahin Stiche sich nicht auf die einzelnen bestimmt wird, welches Symschreitet. Amigo; für zwei bis sechs Teilnehmer, wobei eine Null die höchste Kontostände, sondern auf das gesammelt haben. bol Trumpf sein soll. geiegnet ab 10 Jahren; Spieldauer: etwa gesamte Guthaben bei einer Karte ihrer Farbe schlägt. Wird Freie Farbwahl 40 Minuten; Verkaufspreis: circa 10 Euro jedoch ein Stich mit einer Fünf Wer nun allerdings als Letzter Während man in Runde 1, wo Bank oder Versicherung. Ungeachtet der Bagatellgrenze •„Voodoo Prince“ von Reiner Knizia; oder Sieben gemacht, muss er in der Runde übrig bleibt, jede Pistole mit zwei MinusAnders als üblich, braucht die punkten geahndet wird, noch in zwei Teile zerlegt werden. punktet bloß mit seinen eige- Schmidt Spiele; für zwei bis fünf Teilneh- müssen Erben und Vermächtzunächst angespielte Farbe nisnehmer jedoch das erhaltemer ab 10 Jahren; Spieldauer: etwa 20 nen Stichen. Am einträglichsDies kann für den Spieler glimpflich davonkommen ne Kapitalvermögen in ihrer nicht bedient zu werden, Minuten; circa 12 Euro ten, freilich auch am risikoschmerzlich sein, weil jeder, kann, schlagen in Runde 3 wenn zuvor jemand eine Karte Sheriffsterne und Steckbriefe der eine bestimmte Anzahl Sti- reichsten und schwierigsten ist •„Wild Shots“ von Dennis Kirps & Christi- Erbschaftsteuererklärung anche erreicht, ausscheidet und in einer anderen Farbe abgean Kruchten; Piatnik; für zwei bis vier Teil- geben. Details dazu auf„Gees deshalb, als Vorletzter die mit vier oder fünf Punkten worfen hat. Vielmehr besteht setze im Internet“ unter http:// lediglich so viele Punkte gutvorgegebene Anzahl Stiche zu nehmer ab 10 Jahren; Spieldauer: etwa schon recht heftig zu Buche. dann freie Wahl zwischen die- Geradezu brutal geht es dann geschrieben bekommt, wie 30 Minuten; circa 12 Euro. asurl.de/13t1 rid erreichen.

Mehrere Tage Gefahr

Kind sagt ständig Nein

BRANDSCHUTZ: Grill-Asche sicher entsorgen Asche vom Grill glüht länger, als man denkt. Von ihr geht noch nach mehr als 48 Stunden eine Brandgefahr aus, warnt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS). Die Experten haben dies in Brandversuchen festgestellt. Das Problem: Oft sieht man die Glutnester nicht, wenn man die Asche etwa in eine Mülltonne schüttet. Deshalb raten Experten vom IFS: Die Kohlereste entweder sorgfältig mit Wasser ablöschen oder sie in einen feuerfesten Behälter füllen. Dann kann kein Windstoß die glü-

Manchmal ist es wie verhext: Egal, was man sagt, das Kind antwortet mit einem„Nein“. Für Eltern ist diese Phase sehr anstrengend. Umso wichtiger, dass sie sich ein paar gute Strategien zurechtlegen. Zum Beispiel sollten Mutter und Vater es sich verkneifen, dem Kind zu drohen, heißt es in der Zeitschrift„Kinder“. Besser helfen Ablenkungen oder Alternativen, um aus dem„Nein“ doch noch ein„Ja“ zu machen. Eltern sollten sich zudem genau überlegen, ob sie wirklich Das Ablöschen nicht vergessen! Von heißer Asche geht nämlich tagelang Brandgefahr aus. Foto: Monique Wüstenhagen jeden Machtkampf ausfechten wollen. Dem Kind ab und zu kohle drei Tage lang abkühlen. auch seinen Willen zu lassen, henden Kohlereste aus dem Grill wehen und in der Umge- Übrigens: Da Asche nicht ist kein Beinbruch und hilft, bung einen Brand auslösen. In kompostierbar ist, gehört sie manche stressigen Situationen zu entspannen. mag in den Restmüll. mag dem Behälter sollte die Grill-

Würzig und gesund ERNÄHRUNG: Algen verfeinern viele Speisen Algen gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Sie sind nicht nur gesund, sondern sättigen auch gut. Sandra Kess vom Fischinformationszentrum gibt einen kleinen Überblick: • Wakame: Diese Alge kennen viele vom Japaner. Dort wird sie meist als Salat serviert. Obwohl die Alge grün aussieht, gehört sie zu den Braunalgen. Wakame schmeckt aber nicht nur als Rohkost, sondern auch gekocht in Suppen oder Reisgerichten. Meist kaufen Verbraucher die Algen in getrockneter Form. Sie werden einfach mit kaltem Wasser übergossen und quellen dann.

Reisemarkt Bayerischer Wald

Franken

7 x ÜN + HP 270 € p.P. Pension Silberbauer, Inh. Barbara Silberbauer, Ringstraße 1, 93470 Lohberg. S 09943515 www.pension-silberbauer.de

Spreewald Urlaub: Günstige Ü/F-Angebote, Zi. & Bungalow mit TV. www.spreewald haus-zum-see.de S 0172-936 35 06

Erzgebirge Kurzurlaub im Erzgebirge! Ideal als Gruppen- oder Familienreisen. www.pension-poehlbergblick.de S 03733-62 21 13

Zur Sommerzeit

in die schöne Fränkische Schweiz Sommer- u. Herbsturlaub in herrlicher Lage, direkt am Waldrand. Ü/F ab 17 €, HP ab 22 € Waldpension Funk-Seyschab Geschwand 103 91286 Obertrubach Tel./Fax: 09197/398 (Hausprospekt)

Harz

. /P 5€ KT 38 gl. zz

Mecklenb. Seenplatte Aug./Sept. 2018: Bungalow bis 4 P., mit Motorboot und Kajak. S 0173-359 19 39, www.bungalow-paelitzsee.de

Altenau / Harz: "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/ HP 75 €. Nur Frühstück möglich. Fewo auf Anfrage. K. Schönknecht, BreyelWeg, www.waldfrieden-altenau.de S 05328-252

Kur & Wellness Gratis Katalog für Kuren in 2018 Angebote zur poln. Ostsee unter www.barbara-reisen.de oder kostenlos anrufen S 0800-977 99 00

Sächsische Schweiz

Nordsee

Inh. M. Pohl,Hauptstr. 51,  035052-63479

www.bergklause-schellerhau.de

Altenbrak / Bodetal: Komf. Zi. m. Blk., längste Hängebrücke. S 039456-336 www.harz-pension-cafe-fontane.de

Zimmer/Fewo/Bungalow: Ü/F ab 27 €/P., HP, TV. S 035028-80170, www.ferienanlage-bergwald.de

-urig-gemütlich- einfach gut! im schö. Ort, 01773 Schellerhau/ Osterzgeb. 7 ÜHP inkl. Abhol. Gasthaus & Pension Bergklause/Heimf. v. Wohnort

Ilsenburg: Ferienhaus für 2-4 P. in schöner, ruhiger u. zentraler Lage, NR, Wintergarten, Stellpl. S 039452-8139 Angebot: Bad Harzburg, 2-Zi.-Komf.FeWo b. 4 P., Blk., Schwimmb./Sauna, m. Wäsche. S 492 88 71 od. 413 17 19

• Kombu: Diese Algen haben flache, weiche Wedel. Sie haben einen sehr intensiven Meeresgeschmack. Sie eignen sich etwa zum Einwickeln von Fisch, zerstoßen aber auch als Würze. mag Weiterführende Informationen zum Thema unter www.fischinfo.de.

Kleinanzeigen-Annahme:

Pension Edelweiß, Kurort Gohrisch: 3 DZ + 2 Dreibett-Zi., Angebot: 7 ÜN / 6 Tage bezahlen. S 035021-683 88

Super -Senioren-Special

• Queller: Sie haben einen leicht salzigen Geschmack. Allerdings zählt Queller botanisch gesehen nicht zu den Algen, sondern zu den Fuchsschwanzgewächsen. Zur Zubereitung empfiehlt Kess, Queller kurz in Öl zu schwenken und ihn dann über Nudeln oder Salat zu geben.

Last-Minute! Deichoase bei Büsum: Fewos, 2 - 8 P., strandnah, Grillplatz. S 04834-83 24 / 0151-72 42 31 16

Ostsee 11.07. - 30.09. Heiligenhafen: Fewo am Strand, 2 - 4 Personen. S 08341-966 72 50 od. 0162-715 11 02 5 Fewos in Groß-Schwansee bei Boltenhagen, ganzjährig, 300 m z. Strand, Haustiere erl. S 0171-165 53 48 Gemütliches Ferienhaus in Zingst: 10 Min. zum Strand, 52 m², 3 P., n. freie Term. ab August. S 0176-24 75 60 47 HOTEL*** an der OSTSEE zwischen Heiligendamm und Warnemünde, keine Kurtaxe, Parkplatz, super Preise. S 038203-86 00, www.hotel-kiebitz.de Kühlungsborn/Ostseeurlaub: komf. FeHs, 4-8 P., 160 m², 4 Schlafr., 2 Bäder, 3 Stellpl., Gart., Terr., gr. Carport, HWR, WLAN S 038293-14733 od. 0179-7463046, kanzlei-kozian.de

OSTSEEURLAUB in WARNEMÜNDE

FeWo‘s/Häuser/Appartments mit Meerblick, kostenfreien Prospekt anfordern

Tel.: 0381/492 57 30

Seniorenreisen Ohne EZ-Zuschlag. Familiäre Pension Haus am See! Abholung möglich, Prosp. anfordern. S 03382-70 45 11

Verm. Fewo in Dierhagen, Fischl./ Darß, 5 Min z. Strand, ganzj. S 0381681844, www.fewo-privat.de/221941

Sachsen Hallo Berliner und Brandenburger! Urlaub i. Herzen des Zittauer Gebirges: Übern., Frühst., HP Wahlmenü, kein EZZuschl. 4 Tg 111,- € p. P., 6 Tg 155,- € p. P., 8 Tg 199,- € p. P. incl. 3-LänderFahrt, mit PL und CZ-Basar, und Spreequellen, geführte Wanderungen uvm. Gute Küche, Kegelbahnen, Billard, Wlan. Hotel Kurhaus S 035844-7110, kurhaus-jonsdorf@t-online.de Preishit: 1 Woche in der Oberlausitz, 7 Tage = 6 Nächte inkl. HP für 189 € p.P. od. 4 Tage = 3 Nächte für 109 € p.P. inkl. HP (freie Auswahl). Deutsche Eiche Großschönau. S 035841-35551, kontakt@pension-deutsche-eiche.de

Usedom Koserow: Hotel & Ferienpension Elisabeth, DZ, Appartements, FeWo, 400 m zum Strand, Dialyse gegenüber, Tesla Charging. S 038375-201 71 www.hotel-pension-elisabeth.de Restplätze im Forsthaus Bansin ab sofort: 7 Ü/HP p. P. im DZ 420,- €, 5 Ü/ HP p. P. im DZ 300,- €. Forthaus Bansin, GF. H. Böhnstedt, Ahlbecker Chaussee 12, 17429 Bansin. S 038378294 47 www.forsthaus-bansin.de Super Fewos: Rest-Plätze ab 18.09., 2 4 Personen. www.ferienwohnungpommern.de S 038378-282 13

26 06 80

Thüringen Sparwo. ab 11.07. / Zeulenr. Meer i. Thür. Ferienhof ***Fewos, Strand/Tropenb., Saurierp., Märchenw., Reiterh., Schifff., Grillf., Kutschf. S 036628834 30, www.ferienhof-matthes.de

Ausland Ab Ende Januar 2019, ca. 3 Wochen, noch 4 Plätze. Kambodscha + AngkorWat. www.angkorconsult.de

Polen ! KURREISEN EUROPAWEIT m. Preisvergl., z.B. 2 Wo. poln. Ostsee, VP + Anw. ab 336 €, Haustürtr. mgl., Katalog 2018, RB Rebel S 56 33 50 60, www.kurart.de Kur an der Pol. Ostseeküste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 299 € + Hausabholung 70 €. S 0048-947 10 60 33

Mein Kiez

Mitdiskutieren im Netz Auf unserer Internetseite können Sie die lokalen Beiträge kommentieren und anderen empfehlen. Einfach auf berliner-woche.de als Kiez-Entdecker anmelden und mitdiskutieren.


Berliner Woche

Seite 14

Auto & Mobil

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Knuffiger Kompakter

UNSER AUTOTEST: Der Kia Rio bringt viel Gemütlichkeit, aber wenig Temperament mit

von Mario Hommen

Luxusauto? Sportwagen? Der kleine Koreaner hat sich in der Tat mächtig ins Zeug gelegt, um ganz vorn mitspielen zu dürfen. In einigen Punkten reicht es allerdings nicht ganz für ein Spitzenniveau. Wir fuhren den 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner mit 120 PS. Optisch kann das grundsätzlich fünftürige Steilheckmodell beeindrucken. Knackige Proportionen, Charakterlinien in den Flanken, ein fordernder Blick, schicke Leichtmetallräder und ein rassig roter Außenlack – das aktuelle Modell wirkt weder langweilig noch wie der Billigklon eines erfolgreichen Mitbewerbers. Den 4,07 Meter kurzen Kia Rio gibt es nur als Fünftürer. Fotos: Kia Gestartet wird per Knopfdruck, der Signalgeber für die Zentralverriegelung und Zündung kann dabei in der Hosentasche bleiben. Obwohl mit 88 kW/120 PS die Topmotorisierung, hat der aufgeladene Dreizylinder mit einem Liter den kleinsten Hubraum in der Rio-Motorenpalette. In Kombination mit der Sechsgangschaltung erledigt der 1,2-Tonner den Standardsprint in 10,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 190 km/h. Die Performance des Rio reicht, um in der Linksspurhierarchie auf der Autobahn auch vielen Größeren die Stirn bieten zu können. Wer den Motor aller-

dings gelegentlich stärker fordert, muss mit einem Verbrauch um sieben Liter statt der von Kia proklamierten 4,7 Liter rechnen. Auch wenn der Rio optisch eine gewisse sportliche Aura vermittelt, wird er diesem ersten Eindruck nicht ganz gerecht. Der Unterbau ist brav auf Alltagsanforderungen abgestimmt. In der Top-Ausstattung Platinum Edition beeindruckt der Rio mit Schick und vielen nützlichen Details. Der aufgeräumte und klar strukturierte Arbeitsplatz stellt den Fahrer vor keine Rätsel. Schicke Rotakzente im Armaturenbrett sorgen für eine gewisse Wär-

Der Innenraum wirkt gemütlich.

me wie auch die zweifarbig mit Lederimitat bezogenen Sitze. Praktische Ablagen und eine gute Verarbeitung runden den positiven Eindruck ab. Vorn sitzt man in der 4,07 Meter langen Karosserie kommod, im Fond nur bis zu einer Größe von etwa 1,80 Metern. Der Gepäckraum lässt sich von 325 auf 1103 Liter erweitern. Dank der mit zwei Handgriffen geteilt umlegbaren Rückbanklehne entsteht ein ebenes Gepäckabteil. Bei der Sicherheit ist der Kia auf Kurs. So gibt es einen Kollisionsverhinderer mit Fußgängererkennung, Müdigkeitswarner, LEDTagfahrleuchten gerahmte Projektionsscheinwerfer mit

Fernlichtautomatik und Abbiegelicht. Beim Euro-NCAPCrashtest erreichte der Rio nur unter Einbezug des optionalen Advanced Driving Assistance Packs alle fünf Sterne. Die Einstiegsversion ist mit 11 700 Euro gut zehn Prozent günstiger als ein Basis-Polo. In der Platinum-Edition des gefahrenen Testwagens, die nur in Kombination mit dem TopBenziner angeboten wird, werden 21 300 Euro fällig. Dann ist in diesem Fahrzeug alles drin, was die Ausstattungsliste hergibt. Für einen vergleichbaren VW Polo müsste man gut 5000 Euro mehr hinblättern.

Hinten geht es etwas enger zu.

29-Jähriger, spontan, zuverlässig, möchte Dich kennenlernen. S 015216 72 82 40 (P)

Dieter, 70/1.79, verw., fährt Pkw, NR, angenehmes Ä., unternehmungslustig, zuverlässig, sucht lebensfrohe, natürl. Frau, ohne Gewohntes gleich aufzugeben. Glücksbote: S 27 59 66 11

Achim, 66, gepflegter Witwer mit Herzensbildung (Ing. i.R) volles Haar, NR mit Pkw, liebt Kultur, Musik, Reisen, Berge u. Meer, sucht nette Frau für Freundschaft und Freizeit. Glücksbote: S 27 59 66 11

Dieter, 77, verw. Pensionär, mit PKW, ehrlich, zuverlässig, NR, naturverbunden, handwerkl. begabt, su. nette Frau, bis ca. 80, mit Int. für ein gemütl. Heim, Ausflüge, gem. Unternehmungen. Glücksbote: S 27 59 66 11

Afrikaner, 53/1,80, NR, charmant, mit gepflegten Umgangsformen, humorvoll und herzlich, sucht Frau für eine harm. Zweisamkeit, verreise gern, bin guter Zuhörer, weiß wie man mit einer Dame umgeht. Mit dt.-Pass. Bitte rufe an: S 0178-873 33 43 (P)

Dynamische 51/1.84, ltd. Angest u. Sohn, 9 J., lieben d. Meer, leben in e. schönen Haus, sind im Aufräumen fast perfekt, fahren Rad, kochen gern, vermissen buntes Familienleben. Glücksbote: S 27 59 66 11

Wo wartet mein Glück ohne große Worte? Die Wirklichkeit zählt. Er, 72/ 1.70, normal, NR, humorvoll, handwerklich, naturliebend. Mollig kein Problem, passen muss es. Y 028/830 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bernd, 60+, beim BKA tätig, sportlicher Typ, guter Tänzer und Gesprächspartner Natur u. kulturint., angen. Äußeres - sucht Sie mi natürlicher Wesensart. Glücksbote: S 27 59 66 11

Ein einsamer Hamburger in Berlin/ Pankow sucht eine gut aussehende, einsame Berlinerin zwecks Gedankenaustausch und eventuell mehr. Bin 79 J./1,81 groß/96 kg, suche eine intel. Dame ca. 1,65 mit guter Figur (Gr. 4648) und großer Oberweite. BmB. Y 028/804 Berliner Woche 10934 Bln (P) Einsamer Mann, 70/1,62/75, sucht Frau für Partnerschaft möglichst bis ans Lebensende. S 0163-439 87 90 (P)

Digitalradio im Auto

Nur eine saubere Starterbatterie im Auto kann optimal funktionieren. Am wichtigsten sind dabei saubere Pole, sagt Thorsten Rechtien vom TÜV Rheinland. Diese können Autofahrer etwa mit einer Drahtbürste von Schmutz und Rost befreien. Danach spezielles Polfett auftragen. Das Gehäuse lässt sich leicht feucht oder trocken mit einem antistatischen Tuch säubern. Rechtien rät dazu, die Herstellerhinweise zu beachten und beim Putzen immer Handschuhe und bei Bedarf sogar eine Schutzbrille zu tragen. Denn Batterien enthalten gefährliche chemische Substanzen. mag

Neuwagen können immer häufiger Digitalradio empfangen. Entsprechende Empfänger für DAB+ waren 2017 in knapp jedem vierten Neuwagen (39,1 Prozent) verbaut, wie aus Zahlen der Deutsche Automobil Treuhand hervorgeht. Das ist eine deutliche Steigerung zu den Vorjahreszahlen 2016 (21 Prozent) und 2015 (13 Prozent). Auch eine Nachrüstung älterer Fahrzeuge ist möglich, die Preise für Adapterlösungen beginnen laut Digitalradio Büro Deutschland bei rund 60 Euro. Komplexere Systeme können mit Einbau in der Werkstatt deutlich teurer werden. Eine Produktübersicht findet sich unter http://asurl.de/13rt mag

Wann gilt dieses Schild?

Herzklopfen Er sucht Sie

Batteriepflege mit Drahtbürste

VERKEHR: Zusatzzeichen „bei Nässe“ Manche Schilder mit Tempolimit am Straßenrand sind durch einen Zusatz„bei Nässe“ ergänzt. Was heißt das eigentlich – müssen sich Autofahrer bei Regen ans Limit halten? Und schon, wenn es nur nieselt oder erst bei Starkregen?

Ob aber nun explizit mit Verkehrszeichen angeordnet oder nicht:„Im Interesse der eigenen Sicherheit empfiehlt es sich, bei nasser Fahrbahn grundsätzlich langsamer und vorsichtiger zu fahren“, sagt der Unfallforscher. Das sei auch die Grundregel aus Paragraf 1 der StVO, wonach die Teilnahme am Straßenverkehr ständige Vorsicht erfordere. Wenn allerdings ein Temposchild durch das Schneeflockensymbol ergänzt wird, gilt das Limit nicht

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) liefert keine genaue Definition von„Nässe“. Es geht nicht darum, ob es regnet oder nicht. Sondern darum, ob die Straße nass beziehungsweise „insgesamt mit einem Wasserfilm überzogen“ ist, verweist die Dekra auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs. Auch große Wasserlachen auf der Fahrbahn sind nach häufiger Rechtsprechung als Nässe zu werten, selbst wenn in diesem Fall nicht die komplette Fahrbahnoberfläche nass ist. Zusatzzeichen„bei Nässe“ (Z 105236) gemäß Verkehrszeichenkatalog Als deutliches Zeichen für eine (VzKat). Grafik: Bundesministerium für Verkehr nasse Fahrbahn gilt aber, wenn andere Fahrzeuge eine sichtba- etwa nur bei Schnee, sondern re Gischt aufwirbeln.„Wenn da- immer. Hier ist das Zusatzzeidurch zusätzlich die Sicht einchen keine Bedingung für das geschränkt ist, sollte man auf Tempolimit, sondern die genejeden Fall das Tempo reduzierelle Warnung, dass in diesem ren“, rät Dekra-Experte Luigi Abschnitt bei entsprechender Ancona. Witterung Glätte droht. mag

Kleinanzeigen-Annahme:

Er 63J./177gr sucht einsame nette Sie v. 55 - 68J. gern auch sehr mollige, welche zärtl. Erotik liebt, gern feste liebe Dauerfreundschaft. Bist Du einsam, dann schreib doch mal. Y 028/799 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Hobbykoch und Optimist! Alex, 59/ 1.83, lt. Angest. gut aussehend, mit Haus u. Garten, familienerprobt, tierlieb, mö. sich wieder verlieben, su. gern lachende Partnerin. HERZBLATTBERLIN: S 20 45 97 45

Er, 66/1,80, schlank, NR, mit Interesse für Kultur, Sport und Reisen, sucht liebe Frau mit Herz und Verstand. BmB. Y 028/841 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Leicht gehbehinderter M, Ende 40, schlk. ist nach großer Enttäuschung wieder bereit fürs Leben. Bist Du schlank, attr., auch bereit dafür? WhatsApp 01577-368 22 03 (P)

Er, 78/1.62, kein Opatyp, sucht ehrliche, nette Partnerin passenden Alters. Y 028/787 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gemeinsam erleben - getrennt Wohnen! Jürgen, 72/1.78, verw. Handwerks.-Mst., gepflegt, hilfsbereit mit Gartenint., fährt Pkw, mag Reisen, Kultur, Klassik, vermisst das "Wir"-Gefühl. Glücksbote: S 27 59 66 11 Mann mit Herz mit starken Schultern! Alexander, 53/1.86, GF, mag Radu. Autotouren, ist Hobbykoch und Optimist, tanzt gern, kann sich kein Schild um den Hals hängen "Nach langer Beziehung wieder frei" hoffe auf ein Echo von etwas sportlicher Frau. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Mann mit Format! Er, 48/1.81, interessanter Beruf, dunkles Haar, sportl. Typ, nicht abgehoben u. oberflächlich, strahlend blaue Augen, kinderlieb, ein sportl. Kuschelbär mit Herz, su. nach einer richtigen netten Partnerin. Glücksbote: S 27 59 66 11 Gartenfreund Bodo, 67/1.81, gepfl. Ing. i. R. , fährt Pkw, tierlieb, sucht weibl. Partnerin, für ein behutsames Kennenlernen, gem. Unternehmungen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Anruf genügt - und ich bin zur Stelle! Er ist Mitte 50/1,85, Arzt, fröhlicher Typ, su. nach einer Partnerin, die er an die Hand nehmen u. in eine glückliche Zukunft gehen kann! Er möchte einfach nicht im Internet nach Ihr suchen. Anruf bitte einfach über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Mich findest Du nicht im Internet! Aber mit mir kannst Du lachen bis der Arzt kommt! Timo, 29/1,83, ltd. Angest., angen. Ä., fröhlicher Blick, sehr sympathische Art, sportlich, ist ehrlich, mö. sich gern verlieben! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Micha, 61, Pfundskerl, leidenschaflt. Motorrradfahrer, sucht bodenständige Frau, so wie sie ist, für gemeinsame Unternehmungen und gerne auch mehr. Y 028/793 Berliner Woche 10934 Bln (P) Musik-Fan möchte die Liebe finden! Christian, 62/1,82, Medizin-Techniker, angen. Äußeres, sportl.-schlank, hat das Herz am richtigen Fleck, su. die passende Partnerin, mit der er lieben, lachen, leben kann. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Natürlicher Er, 63/1,80, schlank, sucht nette Frau für eine gemeinsame Zukunft. Y 028/821 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sommermärchen? Ja! Großer Optimist Maik, 48/188, interess. Beruf in der Elektronik, dunkelh., gepflegt, modebewusst, su. die feste AllinclusiveBindung! Trau Dich u. ruf an (ich suche keine Internetbekanntschaft!). Agt. Neue Liebe: S 282 34 20

26 06 80

Su. nette Frau für die Liebe u. mehr. Meine Interessen sind vielseitig (Camping). Bin 70/184/84, R. Bild wäre nett. Y 028/823 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche eine nette Frau, die mit mir, 65 J./NR, im Juli durch Schweden/ Norwegen fahren möchte. S 015229 34 66 61 (P) Suche nette Sie für Freizeit usw., von 74 J./177, NR/NT, starke Figur. Y 028/859 Berliner Woche 10934 Bln (P) Symp. Mann über 1.80, 69/95, sucht schlanke Frau , die noch am Leben teilnimmt. Y 028/842 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ulli, jung gebl., verw. 80er, sucht nette Partnerin für gem. Lebensgestaltung und Unternehmungen. Willst du mehr von mir wissen, dann schreibe mir. Nur ernstgem. Zuschriften. Y 028/ 828 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wollen wir die schöne Sommerzeit gemeinsam verbringen? Ex-Beamter, etwas über 80, inn- und äußerlich jung geblieben sucht das liebev., nett aussehende, weibl. Wesen m. fraul. Figur f. eine romant. Zeit. Foto wäre schön. Y 028/832 Berliner Woche 10934 Bln (P)


Herzklopfen

Er sucht Sie Hallo, ich heiße Markus, bin 38 J. und von Beruf selbständig. Ich bin sehr vielseitig interessiert und mache eigentlich alles, was Spaß macht. Dich möchte ich gern zu einem romantischen Essen einladen und wir könnten hinterher mit meinem tollen Flitzer noch irgendwo hinfahren. Du solltest fröhlich, aufgeschlossen, kinderlieb und naturverbunden sein. Kinder sind kein Hindernis. Im Gegenteil, wir wären dann schon eine richtige kleine Familie. Bitte melde Dich, rufe an über S 030-27 57 43 51 Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 458087. Leitender Kriminalkommissar, 57/ 180, Uwe, ein Mann mit viel Verantwortung im Beruf und großem Herz, Witwer mit attraktivem Äußeren, einfühlsamen Wesen und ohne Vorurteile. "Ja, ich bin ein bodenständiger Mann, nicht ohne Träume, aber mit dem Blick fürs Wesentliche. Finanziell kann ich sehr gut für zwei planen und freue mich auf unser erstes Kennenlernen. Mein Glück wäre, wenn Sie sich (49 - 58 J.) bei mir geliebt und geborgen fühlen. Rufen Sie jetzt an!" S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 701525. Die Einsamkeit ist schrecklich, aber Trübsal blasen und den Kopf in den Sand stecken ist nicht der richtige Weg. Mein Name ist Christian, 68/178 und bin Witwer. Welche liebe Dame, bis Anfang 70, ist interessiert mit mir eine schöne Dauerfreundschaft aufzubauen und damit unser Leben zu bereichern (gerne auch bei getrenntem Wohnen)? Ich möchte mit Ihnen ins Theater gehen, Reisen, Ihr Gesprächspartner und auch Ansprechpartner sein. Mein erfolgreiches Berufsleben habe ich beendet und habe nun Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Bin kein Miesepeter, der alles negativ sieht, sondern betrachte die Dinge mit der nötigen Portion Humor. Bin rüstig und fit, NR, handwerklich geschickt, völlig unabhängig. Bitte melden Sie sich. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732774. Ich möchte nicht mehr alleine leben, bin 77/1.74/65, verwitwet, NR, Linksdenker, Sozialarbeiter, bin nicht gesund, habe Kinder, Enkel und Urenkel, ich liebe gute Musik, lese gern, bin kein Stubenhocker. Ich wünsche mir eine Partnerin mit der ich über alles reden kann, die lieb zu mir ist, so wie ich es auch zu ihr sein will. Y 028/789 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie muß nicht bildschön, viel jünger u. makellos sein. Ich würde mich freuen, eine nette Frau kennenzulernen! Robert, 69/1,79, Pensionär, herzlich u. zuvorkommend, modisch u. jung geblieben, verw., su. Sie für gemeinsame Erlebnisse. Er liebt ganz besonders die Ostsee... Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Sommer, Sonne, Sand und Meer ...! Ich, männlich, 55/1.87/NR, bin genau derjenige, den du suchst und willst. Wenn du also ab 1.70 groß bist und Interesse für Meer, Natur, Reisen, Kino, Romantik und noch viel mehr hast, kontaktiere mich einfach um den gemeinsamen weiteren Lebenseweg bestreiten zu können. Y 028/795 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Ich heiße Martin, bin 27/180, habe einen sicheren Job, fahre gern Pkw und Motorrad, bin vielseitig interessiert, aufgeschlossen, unternehmungslustig, ansehnlich, treu, optimistisch, immer gut gelaunt, gesellig und gelassen, auch wenn es mal dicker kommt und suche eine liebevolle Partnerin, die sich nicht daran stört, dass ich geschieden bin. Manchmal kommt es eben anders, als man denkt. Bitte habe etwas Mut und rufe an. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 2505. Peter, 72, ein noch immer gut aussehender Meister i. R., verw., su. nach einer neuen Zukunft! Er ist belesen, liebt Musik, ist sehr handwerklich, mag Gartenarbeit (hat aber selbst keinen), dafür in der Küche eine 0, su. Sie für Freizeit u. mehr! Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Junggebliebener Arzt, 77 Jahre, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine Anzeige aufgegeben und keine Frau hat sich gemeldet. Dabei unternimmt er gern Reisen mit seinem tollen Auto und seinem Wohnmobil, ist handwerklich geschickt, mit Interesse an Kultur und Musik und ist ein gepflegter und sehr sympathischer Herr. Ob er mit dieser Anzeige Glück hat? Bitte melden Sie sich, nur etwas Mut! S 030- 27 57 43 51 oder Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 725653. Wellness-Fan möchte ins Glück starten... Dirk, 47/186, Angestellter, sehr offen und fröhlich, nicht festgefahren, sieht gut aus, hat eine jungenhafte Art, weiß, wie man mit einer Frau umgeht, sucht Partnerin, mit der er lieben, lachen und leben kann, eine glückliche Familie wird. Also trau Dich anzurufen über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 457275.

Sie sucht Ihn Aber jetzt: Nadja, 37, eine bezaubernde Büro-Angest., blond, schlank. Sie ist etwas Besonderes, bringt Dich mit ihrer Art zum Lachen, eine Frau, die ganz Frau ist, sehnt sich nach der berühmten Schulter (u. will nicht im Internet suchen)… Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Alle sind hier so klug u. so schön! Ich bin nur eine einfache Arbeiterin, Nicole, 50, schlanke Figur, mag sagt, dass ich hübsch aussehe, bin ruhig u. ehrlich, würde gern einen Mann finden. Anruf bitte über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Anja, 52, med. Fachangestellte, sucht den humorvollen Mann, der Nähe zulässt, das Single-Leben beenden möchte. Sie verzaubert durch Natürlichkeit, hat blondes Haar, blaue Augen u. sucht Ihn gern auch älter. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Bin Anna, 78 J., eine schlanke, herzliche Ärztin, liebenswert, gute Hausfrau, ein prima Kamerad und sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Ich habe einen eig. PKW und ein schönes EFH, würde aber bei Wunsch und Sympathie zum Partner ziehen. Alter und Äußeres sind für mich nicht entscheidend, wichtiger sind Sympathie und gegenseitiges Vertrauen. Leider hat sich niemand auf meine letzte Anzeige gemeldet. Wenn es doch noch einen netten, gern älteren Mann gibt, mit dem ich noch mal glücklich werde, dann melden Sie sich bitte. S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1107462.

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

Süße Powerfrau Beatrice 45/164, schlank u. sehr einsam..." Dabei habe ich mein Leben gut im Griff u. kann mich sehen lassen. Trotzdem sehne ich mich so sehr nach e. Schulter zum Anlehnen, nach e. zärtl. Mann, der mit mir zusammen das Leben genießen will. Bitte fass dir e. Herz u. melde dich! S 030-22 68 07 99, Friedrichstr. 95, www.liebe-im-takt.de Birgit, 61 J., hübsche Mädchenfrau, durch Schicksalsschlag allein, möchte Neuanfang wagen, glaubt an ein 2. Glück! Glücksbote: S 27 59 66 11 Bis zum Sommer wollte ich gern einen Mann kennenlernen. Gaby, 64, eine hübsche Frau mit Charme, weiblich kurvig, sanft, leidenschaftlich, wünscht sich einen Mann mit Lust auf eine ehrliche, innige Partnerschaft. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Christina, 66/1.64, Hausfrau mit etwas mehr Oberweite, unkompliziert, kreativ, sehnt sich nach e. zärtl. Mann bis ca. 75 J. für ein 2. schönes Glück. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Claudia, 55, eine mädchenhafte Frau, blond, attraktiv, temperamentvoll, Büro-Angest., hat Ideen, liebt das Meer u. Sonne, su. passenden Partner! Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Dem Zufall etwas nachhelfen! Corinna, 55, eine hübsche blonde Frau, neu i. Berlin, schöner Beruf, möchte nicht im Internet suchen. Hab Mut! HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Frau, 62/165, R. su. Mann dem es nichts ausmacht wenn ich einige Kilo zuviel a. d. Rippen habe. Wenn du bis 65 J. bist u. auch gerne lachst, dann melde dich.Y 028/827 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ganz einfach: Ich möchte einen Mann kennenlernen! Steffi, 48, Ärztin, total normal u. natürlich, schlank. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Glück verdoppelt sich wenn man es teilt. Bin 68/155, schlank, NR, vielseitig inter., Su. für liebev., feste Partnerschaft m. Niveau ebensolchen Partner. Y 028/846 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

Hübsche Hausfrau, Renate, 73 J., kein Oma-Typ, sucht lb. Mann, gern älter, mit Ecken u. Kanten, Herz u. Gefühl, welcher auch nicht immer bei Kindern oder Freunden das 5. Rad am Wagen sein möchte. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ich finde die Zeit zu kostbar, um auf ein Wunder zu warten! Rosi, 62 Jahre, bereits seit längerem verwitwet, v. B. Krankenschwester, schaue oft sehnsuchtsvoll auf die vergangenen Jahre der Zweisamkeit zurück. Aber man kann den Verlust eines lieben Menschen nicht rückgängig machen. Das sinnlose Alleinsein quält gerade zu dieser Jahreszeit. Bin eine ruhige, ehrliche, anpassungsfähige und hilfsbereite Frau, die von guter Hausmannskost noch etwas versteht. Den Mann, kann auch gerne älter sein, der mich bei sich aufnimmt, würde ich liebevoll umsorgen. Ich stelle wirklich keine Ansprüche, nur würde ich gern bei Sympathie zu Ihnen ziehen, da ich so alleine bin. Ich sehe gut aus, verreise aber nicht so gern, liebe alte Musik, Hausund Gartenarbeit sowie ein gemütliches Heim. Ich habe hier keine Verwandten und bin so einsam. Bitte melden Sie sich schnell, rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 732218. Jana, bin 35/160/49, hübsch, leider etwas schüchtern. Ich habe keine Kinder und bin seit dem Tod meiner Eltern ganz allein und sehne mich nach jemanden, der mir nah ist. Du brauchst nicht schön sein, viel wichtiger ist ein wahrhafter Freund mit Herz und ehrlichen Absichten. Ich warte auf dich! S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3917. Katja 62/168, Medizinerin, feminin u. sportl. "Ich bin e. Frau, auf die man sich 100% verlassen kann, die zuhören kann u. gern verwöhnt. Mein Wunsch: e. aufmerksamer Partner, der Natur, Kultur, Wasser, Berge, nette Menschen u. auch sonst vieles Schöne mit mir genießen möchte" S 030-22 68 07 99, Friedrichstr. 95, www.liebe-im-takt.de

Berliner Woche ✂ Volksblatt Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen)

3. Rubrik ankreuzen

Hier finden Sie Ihr Glück! Foto: auremar, Fotolia.com

Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

mit Rahmen (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) grau unterlegt (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) Chiffre (6,50 €)

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (657.350 Expl.): 14,50€, je Zusatzzeile 3,00€ Gesamt West (902.140 Expl.): 20,00€, je Zusatzzeile 5,00€ Gesamt Berlin (1.559.490 Expl.): 32,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de > Service > Werben mit uns > Mediadaten

Seite 15

Berliner Woche

Gemeinsam alt werden, dabei im Herzen jung bleiben, lass es uns versuchen. 68/1.68, verwitwet, NR. Y 028/ 791 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Sommerhitze? Wintersport? Nicht meins. Welcher NR mag alles etwas gemäßigter? Bin 63/165. Y 028/826 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Im Herzen noch jung geblieben, bin 78 J., 1,70 gr., gepflegt u. zuverlässig u. nett anzusehen. NR/NT. Y 028/816 Berliner Woche 10934 Bln (P) Kein Mann will mich, weil ich Schichtarbeiterin bin. Ich bin Simone, 50 J., seit 1 Jahr verwitwet, mit eig. Pkw und FS, EFH, tollem Garten, ein häuslicher Typ und leider völlig allein, obwohl ich oft Partnerschaftsanzeigen aufgebe. Es liegt nicht daran, dass ich unattraktiv bin, sondern, dass ich in Schichten arbeite. Sobald ein Mann davon hört, läuft er weg. Dabei bin ich sehr anschmiegsam u. würde für einen Partner alles tun. Wer braucht mich? S 030-27 57 43 51 o. Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 730391. Kristin, 48 J. im öfftl. D. tätig, hübsch, mit samtbraunen Augen, e. fröhliche Frau wü. sich einen großen starken Mann mit sehr viel Herz. Glücksbote: S 27 59 66 11

Suche das ganz normale Glück! Helene, 27, (Bürojob) wünscht sich treuen, herzl, Mann, bin leider auf der Suche noch unerfahren, kommst Du mir entgegen? Glücksbote: S 27 59 66 11

Laura 34/ 174, Augen wie Sterne – romantisch, kreativ, tolle Hausfrau, leidenschaftlich, sportlich, mit erfrischenden Lächeln, sucht e. symp. Mann mit freiem Herz, der sich auch nach Liebe sehnt. Ein Anruf wäre nett. S 030-22 68 07 99, Friedrichstr. 95, www.liebe-im-takt.de Lebenspartner gesucht! Julia, Anf. 70, sucht humorvollen Mann für gemeinsame Zukunft. Rufen Sie an über Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Linda, 45/1.65, süße Figur, große braune Rehaugen, langes Haar, bildhübsche Angestellte, mö. ü. diese kl. Anzeige Dich finden. Hab Mut ruf an, im Internet findest Du mich nicht! Glücksbote: S 27 59 66 11 Lust auf Speeddating? Gruppen ab 40, 50, 60, 70 und älter! Versch. Bezirke und Termine. S 0151-65 87 58 09 Medizinerin, 63 J., apart, mit sehr schöner Figur, möchte nicht im Medium Internet suchen, habe Freunde, Hobbys, mag Ausflüge, gemütliche Abende, sucht den Mann für die Zukunft. Glücksbote: S 27 59 66 11 Mit 66 ist noch lange nicht Schluss! Tina, attraktiv, feminin, sehr herzlich, Krankenschw., su. sympathischen Mann! Singlecontact: S 282 34 20 Mollige Witwe, 68/1,60, NR, sucht zärtl., zuverl. und unternehmungsl. Partner NR um die 70, zum Leben zu zweit für eine schöne Restlaufzeit. S 0160-96 80 60 50 (P) Nadina, 42. schlank und unkompliziert, mag Fernreisen, Motorrad, kann kochen u. backen, möchte nicht im Internet suchen, su. Freund/Partner zum Pferde stehlen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Nette Witwe, 73 J./1.64, schlank, wünscht sich humorvollen Mann zum Lieben, Lachen, Leben. Y 028/812 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nicole, 44/165/53, verwitwet, nachdem ihr Mann an einer tückischen Krebserkrankung vor einem guten Jahr verstorben ist. Sie wäre gern einem guten und treuen Mann wieder eine treue, liebende Frau. Nicole ist sehr hübsch, fleißig, zuverlässig und herzensgut - mag Sauna, Natur, Rad fahren und Gartenarbeit. Hat ein Auto und ist gut versorgt. Doch Nicole ist einfach noch zu jung, um allein zu bleiben. Sie sehnt sich nach einem lieben Mann von 40 Jahre bis 55 Jahre, den sie gerne umsorgen und mit ihren Kochkünsten verwöhnen möchte. Du brauchst weder schön noch reich zu sein, aber ehrlich und anständig. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 731537. Sandy, 29/165, ledig, ist eine sehr hübsche, junge Frau, braunes Haar, strahlende Augen, die sehnsuchtsvoll nach einem lieben, einfachen Mann Ausschau halten, der sich eine süße Schmusekatze zur Freundin wünscht. Sandy hofft auf Liebe, Treue und Zärtlichkeit. Sie liest, tanzt und reist sehr gern, hat auch etwas Erspartes. Gern möchte sie mit Dir irgendwo Urlaub machen; im warmen, weichen Sand liegen und Deine Nähe spüren. Weil sie etwas schüchtern ist, versucht sie es auf diesem Wege. Bitte mache Du den Anfang und rufe an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1108130. Schlanke hübsche Frau - liebes Herz! Sie, 60 J., reiz. Geschöpf, Ärztin, schöne Augen, unabhängig, sucht bodenständigen Partner. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Schlanke Sie, 67/1,69, NR, sucht ehrlichen, liebev. Partner, NR für gemeinsame Unternehmungen und mehr vielleicht? S 0176-96 70 43 32 (P) Sex – Mehr Sex! - Flirten lernen Besser werden mit Frauen Flirt-Trainer: S 0176-57 98 68 96 Sie, 77/1,65, schlank, etwas sportl., sucht gepflegten Partner mit Herz und Verstand. Er sollte NR/NT, min. 1,75 m groß und vielseitig interessiert sein. Y 028/849 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, Mitte 60/1.69, kein Omatyp, keine Reisetante, mit Haus und Garten, sucht einen bodenst., /häusl. Partner, der sich auch im Garten wohlfühlt. Y 028/818 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Suche ehrl., zuverl., humorv. Freund f. Rentneralltag m. Int. d. Reisen, Natur v. m. um Einsamkeit vorzubeugen. Bin 69 J., 1,53, NR. Y 028/855 Berliner Woche 10934 Bln (P) Syliva, fast 60, Controllerin, eine hübsche blonde Frau mit weibl. Reizen, möchte nicht länger allein bleiben! Zu zweit ist vieles schöner… Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Wer möchte mich bei Städte-Touren, Konzerten od. Reisen an die Ostsee begleiten? Bin 57/1.66, suche sportlichen Ihn, der genau wie ich, das "Wir" vermisst und es auf diesem Wege finden möchte. Y 028/844 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wer möchte mit mir die letzten Schritte gemeinsam gehen? Mit Toleranz, Humor und "Liebe"? Bin schon 79/153/68. Y 028/819 Berliner Woche 10934 Bln Y 028/820 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, 79/1,63 mit angenehmen Äußeren. Bin herzlich, gastfreundlich, verwöhne meine Gäste gerne mit leckerer Hausmannskost. Suche liebevollen Herrn mit Humor und Herz mit dem man viele schönen Stunden gemeinsam verleben kann, ohne einzuengen. Y 028/856 Berliner Woche 10934 Bln (P) Worauf noch warten? Wir können starten mit dem Auto rund um Berlin wäre schon schön. Heidi, 68, 1,60, NR. HSA sucht Beifahrer in Glück. S 030475 89 43 (P) www.liebe-im-takt.de: erfolgreiche Partnersuche seit 20 Jahren. Wir kennen jeden persönlich, nur für ernsthafte Partnersuche, keine endlosen Anschreiben, kein Fotoroulette, keine blöden Anmachen, kostenloses Erstgespräch, nur Kontakte nach Ihren Wünschen, garantierte Treffen, auf Wunsch persönliche Betreuung, jedes 3. Date ein Volltreffer, schon ab 60,- EUR monatlich. Simone Klebe, S 030-22 68 07 99, Friedrichstr.95 Zu zweit ist es schöner! Anna, 70+/ 1.62, verw. Ärztin su. verlässl. Mann z. Liebhaben, der es ehrl. meint, sich zu jung fühlt, um allein zu bleiben. Glücksbote: S 27 59 66 11

Freizeitpartner Ansehnlicher Südberliner, verwitwet, 68/1.80, sucht adrette Sie für gemeinsame Unternehmungen. Y 028/ 836 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gepflegte Frau, 70+, sucht Partner für Freizeit und Zweisamkeit. Y 028/ 806 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gesucht wird Köpenickerin/er mit Berlinpass für gem. Unternehmungen. Sie 65+ und schlank. Y 028/854 Berliner Woche 10934 Bln (P) Neuberlinerin, attr., verw., 72 J., NR, 162 cm, 55 kg, sucht Partner für gemeinsame Aktivitäten, Tanzen, u.a., adäquat im passenden Alter. Y 028/810 Berliner Woche 10934 Bln (P) Optimistin, 65+, sucht Gleichgesinnte für Unternehmung in Natur und Kultur. Y 028/792 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 65, sucht nette, weibliche Begleitung für Reisen, Kultur, etc. Y 028/837 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche Wanderfreunde ab 60+ (m/ w), um in der Natur neue Freundschaften zu finden. Y 028/813 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, 77, 1,65, sucht Freundschaft (w/m), auch Schachspieler, für Freizeitgestaltung, Raum Hellersdorf oder angrenzende Bezirke. Y 028/851 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Aufgeschl. Frau oder ein Paar um 70 für sinnlich- erotische Begegnungen gesucht von einem etwas jüng. Mann, 1.80, schlank, gepflegt, mit Humor und Toleranz. K. fin. Int. S 01573686 51 96 Einsame Sie sucht Ihn für geile Stunden am Telefon S 0221- 56 00 44 11 Er, 69/163, schlank, aber gut ausgestattet, ohne finanzielles Interesse, sucht Sie, 70+, mit erotischem Interesse. Y 028/807 Berliner Woche 10934 Bln (P) Liebevoller, zärtl. Mann sucht Sie, leidenschaftlich in Französisch. Trau dich, es wird wunderschön. K. fiin. Int. S 0176-88 43 12 25 (P) M., 59, 162, schlank, sucht Frau und Paar zum Sex in Strapsen. Kein fin. Int.S 0152-27 78 37 03 (P) Mann, 29, sucht Frau für diskrete Treffen. Kein fin. Int. S 015213 10 31 45 (P) Schmusekater, Witwer, sucht Dame zwischen 60 u.70 J., die das Schmusen noch kann. Bin offen für alles was Spaß macht. Nur Mut. Kein fin. Int. S 030-393 65 35 (P) Suche eine nette Partnerin zum zärtlichen kuscheln, ohne Angst vor Nähe! M., 67 J., 185 cm, 100 kg., NR. Kein fin. Int. Y 028/831 Berliner Woche 10934 Bln (P)


Berliner Woche

Seite 16

Berlin engagiert

11. Juli 2018 Kalenderwoche 28

Pressearbeit fürs Landesnetzwerk BERLIN. Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin sucht Verstärkung für seine ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit. Wer gern recherchiert und fotografiert und etwa sechs bis zehn Stunden im Monat Zeit dafür hat, kann sich unter ¿42 26 58 87 oder per E-Mail an daniel.buechel@ unionhilfswerk.de melden. hh

KUMMER-NUMMER

Mahnung vom Inkasso-Service Ingrid K. und ihr Familie sind froh, nach sieben Jahren nicht mehr auf staatliche Hilfe angeDie Möglichkeit, beim Verein #Bikeygees Radfahren zu lernen, wird von den Frauen und Mädchen gern angenommen. Foto: A. Krüger/#Bikeygees wiesen zu sein. Doch dieses Kapitel in ihrem Leben ließ sich nicht so schnell schließen. Schuld daran war die Kaution für ihre frühere Wohnung, die das Jobcenter Spandau hinterlegt hatte. Ingrid K. hatte daRADFAHRTRAINING: Der Verein #Bikeygees hilft geflüchteten Mädchen und Frauen mals eine Abtretungserklävon Michael Vogt Eigeninitiative jedes Einzelrung unterschrieben und ihre der Verkehrsregeln beinhaltet, viert. Mittlerweile wurden nen“, sagt Annette Krüger. Am bekommen die Teilnehmerin- über 530 Mädchen und FrauAnsprüche auf die Kaution an Fahrrad fahren ist für die Training nehmen mittlerweile nen je nach Möglichkeit und en mit und ohne Fluchthinter- das Jobcenter übertragen. Vor meisten Berliner eine Selbst- bis zu 70 Personen teil. Es Verfügbarkeit ein Fahrrad und grund aufs Rad gebracht und einem Jahr begann die Behörverständlichkeit. Anders für kommen geflüchtete Mädetwa 120 Fahrräder ausgege- de Ingrid K. anzumahnen, die Zubehör geschenkt, mit dem zahlreiche Flüchtlinge, die chen und Frauen von 15 bis 65 es auf die Berliner Straßen ge- ben. Damit setzt der Verein ein Kaution zu erstatten. Sofort klares Signal für ein offenes nach Berlin kamen. Vor alsetzte sie sich mit dem Amt in Jahren. hen kann. lem viele Frauen und MädBerlin, das bereits mehrfach Verbindung. Eine Mitarbeitechen haben noch nie auf ei- Eine organisatorische Heraus- „Die meisten lernen das Radrin bestätigte ihr schriftlich, ausgezeichnet wurde. nem Fahrrad gesessen. Das dass nur das Jobcenter selbst forderung, die ohne Hilfe und fahren sehr schnell“, sagt will der Verein #Bikeygees So erhielt #Bikeygees 2017 die Kaution beim Vermieter Spenden nicht zu stemmen Anette Krüger. Berührungsden Hatun-Sürücü-Preis sowie abfordern kann. Trotzdem ändern. ist, wie Annette Krüger resüängste können dabei je nach die Auszeichnung„Aktiv für wurde Ingrid K. weiter vom miert:„Es wurden so viele RäUrsprungsland durchaus un„#Bikeygees ist ein Zusamzentralen Inkasso-Service ander gespendet, dass wir moterschiedlich sein.“ So sei Rad- Demokratie und Toleranz“. In menschnitt von Bikes und Re- mentan Probleme mit der La- fahren für Frauen in Syrien gemahnt, die Forderung zu diesem Jahr gab es zudem fugees. Radfahren ist ein begleichen. Frau K. wandte den Deutschen Fahrradpreis gerung haben. Benötigt werzwar möglich, aber eher unStück Freiheit, und so entsich deshalb an die Kummerden immer auch Geldspenden üblich, weil es mehr als Sport- und die Auszeichnung„Resstand die Idee, Mädchen und für Zubehör wie zum Beispiel art und weniger als Alltagsbe- pekt gewinnt“ vom Berliner Nummer. Die bat im Jobcenter Frauen genau das beizubrinRatschlag für Demokratie. um eine Klärung. Dort wurde Helme und Schlösser.“ schäftigung angesehen wergen“, sagt Annette Krüger, die der Fehler erkannt und die de. In Afghanistan sei das Radgemeinsam mit Anne Seebach Die Betreuung erfolgt derweil fahren den Frauen sogar verDas Radfahrtraining für Mäd- Mietkaution jetzt eigenständen Verein gründete. Die bei- über das Prinzip der Multiplichen und Frauen findet an je- dig zurückgefordert. boten. Das Training in den hatten sich auf einer Job- kation: Ehemalige Teilnehdem dritten Sonntag im MoDeutschland werde so zu eimesse kennengelernt und wa- merinnen werden nach Abnem echten Stück Emanzipati- nat zwischen 14 und 16 Uhr in Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion ren sich schnell einig:„Soziales schluss des Trainings selbst zu on. Dies spiegelt auch die Bider Jugendverkehrsschule am im Abgeordnetenhaus macht derzeit UrEngagement kann man nicht laub und ist erst wieder am Montag, 23. freiwilligen Helfern und enga- lanz wider, die #Bikeygees auf- Wassertorplatz statt. Juli, zu erreichen unter ¿23 25 28 37 nur dem Staat überlassen. gieren sich im Verein. Nach er- zuweisen hat: Rund 75 FahrEine funktionierende Gesell(Mo 15-17, Do 9-11 Uhr) oder per E-Mail folgreicher Prüfung, die neben radtrainingseinheiten wurden Weitere Infos auf www.bikeygees.org schaft lebt eben auch von der der Praxis auch das Erlernen und unter ¿54 63 77 90. an kontakt@kummer-nummer.de seit September 2015 absol-

Verwaltung: Robin Look GmbH, Bessemerstraße 82, 12103 Berlin

„Das ist ein Stück Freiheit“

Freiwillige gesucht Spaziergänge, Ausflüge, Skatrunden - ältere Menschen freuen sich auf Ehrenamtliche, die daran Spaß haben. Kontakt: oskar | freiwilligenagentur, S 030-746 858 744, info@oskar.berlin Backen, Basteln, Ball spielen mit Kindern - Ehrenamtliche für sinnvolle Beschäftigung mit Kindern im Vorschulalter gesucht. Kontakt: oskar | freiwilligenagentur S 030-746 858 740 Boccia! Lebenslustige Dame aus HSH mit Spastik sucht Ehrenamtl. für Gespräche und Boccia-Assistenz (Bälle holen etc.), 1x/Wo, FR 17-20h S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de Dame (70J, schlecht zu Fuß) wünscht sich ehrenamtl. Besuch z. Quatschen & Kaffee trinken, Nähe Landsberger Allee (Allee-Center) 1-2xWo 1-2h S 4239973, besuchsdienst@unionhilfs werk.de Ehrenamt im Besuchsdienst! Die Haltestelle Diakonie benötigt besuchsdienstliche Betreuung in der häuslichen Umgebung um den Helene-Weigel-Platz. S 030/-99279315 Ehrenamtl. Familienbegleiter für Familien mit einem schwer kranken Kind oder Elternteil gesucht! Start Vorbereitungskurs 22.09.2018.Stephanus-Kinderhospizdienst S 0151 40664719 Ehrenamtlich durch den Sommer! Die FreiwilligenAgentur M-H hält für Ihr Engagement über 300 Angebote bereit. Sicher ist auch etwas für Sie dabei. S 030/-76236500 Einfühlsvermögen und Kompetenz: wir suchen zwei weitere Ehrenamtliche für unsere Engagement-Beratung. oskar | freiwilligenagentur, Kontakt: S 030-746 858 740 oder info@os kar.berlin Engagement gesucht? Sie möchten Ihr Hobby mit einem Ehrenamt verbinden? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Kontakt unter www.gute-tat.de oder S 030-39088222. Wir freuen uns auf Sie! Engagement ist Herzenssache. Freiwilligenagentur CHARISMA vermittelt ehrenamtliche Tätigkeiten. Angebote unter www.charisma-diakonie.de oder S 030 440308-141 Gartenarbeit - wäre das etwas für Sie? Lichtenberger Projekte suchen ehrenamtliche Hobby-Gärtner*innen, Kontakt über oskar | freiwilligenagentur, info@oskar.berlin S 030-746 858 744 Lesepaten, ehrenamtlich, f. Schulen und Kitas dringend gesucht! Wer Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat, bitte melden: S 030 72 61 08 56, www.lesepaten.berlin

GEZIELT GESPART! GES SPART! FERN- ODER LESEBRILLE: ALL INCLUSIVE Deutsche Markengläser in Premium 1 Qualität

Freie Fassungswahl · Superentspiegelung Oberflächenhärtung · Clean-Beschichtung

LS AUCH A N E N SON

BRILLE!

18×IN BERLIN, 1× IN POTSDAM WENN ALL INCLUSIVE DRAUF STEHT, IST AUCH ALL INCLUSIVE DRIN!

FRAGEN? 030 - 679 641 777 • ROBINLOOK.DE

Hohenschönhausen  

KW 28 für die Ortsteile Alt-Hohenschönhausen, Falkenberg, Malchow und Wartenberg

Hohenschönhausen  

KW 28 für die Ortsteile Alt-Hohenschönhausen, Falkenberg, Malchow und Wartenberg