Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für den Ortsteil Mitte – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

29. Jg., Mittwoch, 16. Mai 2018

KALENDERWOCHE 20

CHANCE DER WOCHE

Seite 3: Lässt auf sich warten: Sanierung des Gendarmenmarkts

Rock’n’Roll und coole Sprüche In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für das Musical„40 Jahre Grease – Der Film“ vom 22. Mai bis 3. Juni im Admiralspalast. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 5.

Seite 4: Lassen es sich gutgehen: Immer mehr Ratten im Bezirk Seite 6: Kann sich hören lassen: Benefiz im Berliner Dom

Redaktion: t 887 277 100 Zustellung: t 887 277 188 Anzeigen: t 887 277 277 Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken! facebook.com/ BerlinerWoche twitter.com/ berlinerwoche M at h a n & Ri tt e r

traditionsreicher meisterbetrieb

Größte Polsterei Berlins Garnitur ab

499,-

eckbänke ab

299,-

zug stühle ab 29,Neube inkl. abholung/Lieferung und hochwertigem möbelstoff

www.polsterundfussbodenexpress.de

03065 47 56 55 030 Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin 55

LederjackenRäumungsverkauf Verlängert bis Ende Mai!

Frühjahrskollektion ist eingetroffen! ECHTES LEDER

bis zu

70% Rabatt

Wir nehmen Ihre alte Lederjacke in Zahlung! CENTER AM TIERPARK 1. OBERGESCHOSS Otto-Schmirgal-Str. 1-7 10319 Berlin

Mo. - Fr. 9. - 18. Uhr Sa. 9.30 - 13.00 Uhr 30

00

Therapie für Livemusiker

Immer mehr Besucher

JUWELIER HAIDER

Kaiserdamm

Sald ernst raße

WIR SIND FÜR SIE DA

Riehlstr.

Teilnehmerzahl gesamt (online und Telefon): 1689

Rog nitzs traß e

NEIN: 74%

Immer mehr Mietfahrräder in der City

Stülpnagelstraße

JA: 26%

MITTE. Das Naturkundemuseum bietet im Mai ornithologische Exkursionen mit Experten aus dem Museum für Naturkunde an. Denn mitten im Kiez gibt es Natur zu entdeMITTE. Deezer Nextbike, Lidl-Bikes, Donkey Republic... Immer mehr Anbieter stellen ihre Leihfahrräder cken. Viele Vogelarten leben in auf die Straße. Eine ökologisch sinnvolle Sache mit Nebenwirkungen – denn Räder stören auch. Parkanlagen, auf Friedhöfen Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) will jetzt eine Gebühr von drei bis zehn Euro für das Abstellen und Stadtbrachen. Am 15. Mai der Räder kassieren, um die Flut einzudämmen. Foto: Dirk Jericho und 29. Mai geht es auf Vogelstimmenerkundung auf dem Friedhof Sophien II mit dem Paläobiologen und Fotografen Christian Neumann. Karl-Heinz Frommolt, Leiter des Tierstimmenarchivs, will mit seinen Teilnehmern am 22. Mai die MITTE: Charité sucht für Studie professionelle Musiker mit Auftrittsangst Vogelwelt im Mauerstreifen von Dirk Jericho Erstmals wollen Charité-Exper- ale vor Auftritten. Um Auftritt- sangst gefährde letztlich auch erkunden. Treffpunkt ist jeweils um 7.30 Uhr am Hauptten in einer Studie erforschen, sangst langfristig wirksam zu die Berufstätigkeit der Betrofeingang des Museums für NaDas Berliner Centrum für ob Patienten mit Auftrittsangst behandeln, sind neben einer fenen. turkunde in der InvalidenstraMusikermedizin an der Cha- mithilfe einer angstlösenden Psychotherapie auch Beweße 43. Die Exkursionen dauern rité-Klinik für Audiologie Sporttherapie behandelt wer- gungs- und EntspannungsDie Studie zur Auftrittsangst maximal zwei Stunden. Fernund Phoniatrie will in einer den können. Ziel der Therapie techniken sowie mentales Auf- erfolgt in Kooperation mit Dr. Studie neue Behandlungsist, den betroffenen Profimusi- trittstraining, Videofeedback Jens Plag und Professor Andre- glas nicht vergessen! Anmelmethoden gegen Auftrittskern ein angstfreies Musizieren und Probevorspiele nötig.„Bis- as Ströhle von der Arbeitsgrup- dung unter E-Mail: besucherpe für Angsterkrankungen der service@mfn.berlin. DJ angst von Profimusikern er- zu ermöglichen. Die Friede her gibt es jedoch noch keine forschen. Klinik für Psychiatrie und PsySpringer Stiftung fördert die adäquate Therapie, durch die chotherapie am Campus ChariStudie für zwei Jahre. bereits kurzfristig eine SympEin bisschen Lampenfieber ist tomverbesserung erreicht wer- té Mitte. Für die Studie sucht normal, wenn Künstler vor gro- Mediziner und Psychologen die Charité professionelle Muden kann. Mit unserer neuen ßem Publikum auftreten. Man- sprechen dann von Auftrittssikerinnen und Musiker sowie Studie zu den angstlösenden che brauchen den AdrenalinMusikstudenten ab 18 Jahren, MITTE. Die Zentral- und Lanangst, wenn die Aufregung so Effekten körperlicher Beweschub regelrecht, anderen aber stark wird, dass jede Auffühdesbibliothek Berlin (ZLB) mit gung wollen wir deshalb ande- die unter einer Auftrittsangst reißt es den Boden von den Fü- rung eine Qual ist. Um die der Berliner Stadtbibliothek re Strategien erproben und so leiden und sich gegenwärtig ßen weg. Wenn die Angst vor Angst in den Griff zu bekomder Chronifizierung der Erkran- nicht in psychotherapeutischer (BStB) in der Breiten Straße 30Behandlung befinden. Interes- 36 sowie der Amerika-Gedenkeinem Auftritt so groß ist, dass men, entwickeln Künstler ihre kung entgegenwirken“, sagt bibliothek (AGB) am Blüchersierte können sich per E-Mail ein Musiker nicht mehr auftre- eigenen Strategien: Manche Professor Alexander Schmidt, ten kann, ist das kein normales nehmen Beruhigungspillen, platz 1 in Kreuzberg befindet melden, auftrittsangst@chariLeiter des Berliner Centrums Lampenfieber mehr. sich auf Erfolgskurs, teilte ZLBte.de. andere haben bestimmte Ritu- für Musikermedizin. AuftrittDirektor Volker Heller mit. Für GROSSE ANKAUFSAKTION NUR IN DER HAUPTFILIALE HEERSTR. 2 2018 rechnet die ZLB mit mehr bis 30.05.18 I Kostenlose Hausbesuche bis 600 km I Sofort Bargeld I Faire Bewertung als 1,5 Millionen Besuchern. Das bis 1. Juni 2018 Ihr Experte Ihr Experte WESTEND ist eine Steigerung in den vermehr 45% mehr auf 45% gangenen fünf Jahren um über für alles! Gemälde, Teppiche, Bernstein 20 Prozent. Die ÖffnungsstunSofort Bargeld! den sind stetig erweitert worPorzellan, Militaria Perlen und Korallen den und die Anzahl der FührunGOLD / SCHMUCK DIAMANTEN gen und Schulungen hat sich Wir zahlen für Ihren Schmuck mehr als den Materialwert. nahezu verdoppelt. Hinzu Edelsteine werden extra berechnet. Gold- und Silberkommt die seit 2014 um fast 40 münzen, Silber, Briefmarken. Prozent gestiegene Anzahl der Veranstaltungen im Kinderund Jugendbereich.„Wir haben Pelzankauf aller Art die ZLB zu einem Hot-Spot der Wir suchen dringend Pelze für den russischen Stadt entwickelt. BesuchszahMarkt. Bewertung je nach Qualität/Verarbeitung. len, innovative Projekte und eine Vielzahl an Kooperationen Ankauf zum wie mit der Kulturstiftung des doppelten Preis mit Bundes, dem Goethe-Institut Uhrenankauf in jedem Zustand: Barzahlung Fredericia- straße 2 oder der Bundeszentrale für Chopard, A. Lange & Söhne, Cartier, Omega, Breitling, IWC, Rolex, A. Piguet, J. LeCoultre, Heuer u.v.m. politische Bildung haben die Rolex Daytona Patek Philippe A. Lange & Söhne Heerstraße 2, 14052 Berlin ZLB im nationalen Vergleich KAISERDAMM ab 18.000 € ab 14.000 € ab 5.000 € Ecke Theodor-Heuss-Platz ganz nach vorne gebracht“, erdirekt neben Block House, klärt Volker Heller. Er forderte kostenlose Parkplätze vor der Tür Mo – Fr 10 – 18 Uhr | Sa 10 – 16 Uhr eine„Bibliotheksentwicklungs030-30 30 66 77 (Mo – So 24h) planung, die dem enormen Erfolg der ZLB der letzten Jahre Ankauf in ganz Berlin & Brandenburg www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de Rechnung trägt“. DJ Königin-Elisabeth-Str.

LESERBAROMETER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Finden Sie es richtig, dass die Biotonne zur Pflicht für alle Berliner werden soll? Und so haben Sie abgestimmt:

Exkursionen mit Vogelexperten

P


Berliner Woche

Seite 2

Lokales

Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Rücktritt wegen Mobbing

MITTE: Nikolaiviertel-Verein wählt neuen Vorstand / Langjährige Vorsitzende gibt Posten auf Aufgabe sehen wir darin, die Kommunikation untereinander zu fördern und damit alle in die Entwicklung des Nikolaiviertels einzubinden“, heißt es von der IG.

von Dirk Jericho

Martina Sprockhoff hat nach fast sieben Jahren ihr Amt als Vorsitzende des Nikolaiviertel e.V. niedergelegt. Neuer Vorsitzender ist Thomas Lünser, Inhaber des Flaggenhauses am Alex im Nikolaiviertel. „Das letzte Jahr hat mich durch interne Streitigkeiten und Mobbing neu gebildeter Vereine leider so viel Kraft gekostet, dass ich mich bei den Neuwahlen nicht mehr aufstellen konnte“, schreibt Sprockhoff auf ihrer Facebookseite und bedankt sich in einem Abschiedsstatement bei langjährigen Mitstreitern und Politikern, die sich für das Nikolaiviertel starkgemacht haben.

Soeben ist die erste Ausgabe eines eigenen Faltblattes über aktuelle Entwicklungen im Nikolaiviertel mit Geschichten und Terminen erschienen. Das neue Blättchen mit dem Titel „Nikolaiviertel aktuell“ haben die Macher mit dem reißerischen Spruch„Einmarsch im Stadtzentrum? NVA ist da...“ überschrieben, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Den SPD-Bezirksverordneten und Fraktionsvize Stefan Draeger bringt das militante Wortgegründete Interessengespiel mit Einmarsch und NVA Kaßan, immer wieder betont. meinschaft Nikolaiviertel (IG) Der Slogan im Schriftlogo: Wir (NVA ist die Abkürzung für die mehr Mitspracherecht und öf- sind das Nikolaiviertel. Die In- Nationale Volksarmee in der Im Kiez gibt es seit Längerem fentliche Beteiligung. Weil eiteressengemeinschaft Nikolai- DDR) auf die Palme.„Die Formulierung ,Einmarsch im nigen IG-Mitgliedern die beStress, weil einige Geschäftsviertel will„Ansprechpartner leute und Anwohner mit der antragte Mitgliedschaft im al- und Bindeglied zwischen den Stadtzentrum? NVA ist da...´ ist Arbeit des Nikolaiviertel-Verten Nikolaiviertel-Verein verAnwohnern, Gewerbetreiben- völlig daneben und geeins und seiner Informations- wehrt blieb, gründeten die schichtsvergessen. Der Flyer den, Vermietern, Behörden politik unzufrieden waren. Vor Neuen Anfang des Jahres mit und sonstigen Institutionen“ hat auch im Viertel für erhebliallem bei den Diskussionen che Verärgerung bei Anwohder Interessengemeinschaft sein. Alle Vereinssitzungen um die mittlerweile beschlos- Nikolaiviertel e.V. einen eigesind für jedermann offen. Die nern und Gewerbetreibenden sene Erhaltungssatzung gab nen Verein. Der Verein versteht Interessengemeinschaft infor- geführt“, sagt Draeger, der Ehes unterschiedliche Auffassun- sich als Interessenvertreter„al- miert regelmäßig alle Anrainer renmitglied im alten Nikolaigen. Während der Nikolaivier- ler im Nikolaiviertel“, wie die über aktuelle Entwicklungen, viertel-Verein ist und kein gutel-Verein für die ErhaltungsVorsitzende und Chefin vom Events und Themen im Nikola- tes Wörtchen für die Konkursatzung war, forderte die neu Brauhaus Georgbräu, Annett renz übrig hat. iviertel.„Unsere wichtigste Im Nikolaiviertel gibt es seit Jahresanfang zwei Vereine. Foto: Dirk Jericho

Thai Chi in der Bibliothek

Endlich wieder draußen baden

MITTE. Die Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) bietet im Sommer an ihren beiden Standorten an der Breiten Straße 30-36 und in der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 offenes Tai Chi für alle Interessierten an. Die Kurse sind kostenlos und finden immer mittwochs im Lesehof der Berliner Stadtbibliothek (BStB) und montags auf der Wiese vor der Amerika-Gedenkbibliothek von 9.45 bis 10.15 Uhr statt. Trainerin Marion ist ab sofort bis Ende September im Einsatz. DJ

WEDDING. Mit den Sommerbädern Wilmersdorf, Olympiastadion und Prinzenbad sind die ersten Sommerbäder in die Sommersaison gestartet. Acht weitere haben ihre Tore am 1. Mai geöffnet. Darunter war auch das Strandbad Plötzensee. Am 12. Mai machte das Sommerbad im Kombibad Seestraße auf. Das Planschvergnügen in den Sommerbädern Humboldthain und im Kinderbad Monbijou im Monbijoupark startet am 2. Juni. Alle aktuellen Öffnungszeiten auf www.berlinerbaeder.de. DJ

Schwimmende Ausstellung MITTE: Forschungsministerium schickt

Wissenschaftsschiff auf Tour

len? Was macht gute Arbeit aus, was fördert Kreativität Im Wissenschaftsjahr 2018 und Zufriedenheit? Und: Welschickt das Bundesministeri- che Berufe wird es in Zukunft um für Bildung und Forgeben? Der Eintritt ist frei. schung sein Ausstellungsschiff auf Tour durch 34 Die Ausstellung ist noch bis Städte. Die MS Wissenschaft 18. Mai jeweils von 10 bis 19 läuft als erste Station den Uhr geöffnet. Danach fährt Schiffbauerdamm zwischen das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft zum Yachthafen Friedrichstraße und Marschallbrücke an. Potsdam (19. bis 22. Mai) und zur Anlegestelle am S-Bahnhof In der schwimmenden AusWannsee an der Ronnebyprostellung dreht sich alles um menade (23. bis 25. Mai). Die die„Arbeitswelten der ZuAusstellung ist geeignet für kunft“. Auf dem 100 Meter lan- Schüler ab zwölf Jahren. Tergen Frachtschiff geht es unter mine für Schulklassen sind beanderem um folgende Zureits ab 9 Uhr buchbar. MITTE: Stadtmuseum und Theater an der Parkaue für Modellprojekt ausgewählt kunftsfragen: Wie verändert von Dirk Jericho nen sollen eineinhalb Jahre lungspotenzial. Das sind alles dabei begleiten,„die Diversität digitale Technik das Arbeitsle- Weitere Informationen gibt es unter ben in Büros und Fabrikhalbegleitet und dabei unterwww.ms-wissenschaft.de. vielversprechende Ausgangs- in Personal, Programm und Diversity Arts Culture, das stützt werden, die gesellbedingungen für den Entwick- Publikum weiter zu entwivom Berliner Senat unter schaftliche Vielfalt in ihren lungsprozess“, so Sandrine Mi- ckeln und bestehende Ausschlussmechanismen für undem Dach der Kulturprojek- Strukturen stärker abzubilden. cossé-Aikins, die Leiterin von te Berlin eingerichtete Proterrepräsentierte KulturschafDiversity Arts Culture. jektbüro für Diversitätsent- „Beide Häuser besitzen in ihrer fende in den eigenen StruktuStart im Juni wicklung, hat zwei Kulturjeweiligen Sparte so viel ren abzubauen“, heißt es in einrichtungen für ein MoStrahlkraft, dass andere Instider Erklärung der KulturproDas Modellprojekt von Diver- jekte Berlin GmbH. Das Modellprojekt ausgewählt. tutionen hoffentlich nachziedellprojekt startet Anfang Juni hen werden. Außerdem haben sity Arts Culture will zu mehr und dauert bis Ende 2019. Nach einem mehrstufigen Vielfalt im Kulturbetrieb beidas Stadtmuseum und das Auswahlverfahren fiel die Ent- Theater an der Parkaue in na- tragen. Zwei Teams bestehend scheidung auf das Stadtmuse- her Zukunft Stellen zu besetaus jeweils zwei Beratern wer- Weitere Informationen gibt es unter Das schwimmende Science Center legt auf seiner Tour durch Deutschwww.kulturprojekte.berlin/projekt/ um Berlin und das Theater an zen. Und sie verfügen über ein den das Stadtmuseum und land auch in Berlin an. Foto: T.Gabriel/WiD der Parkaue. Beide Institutiodiversity-arts-culture. jeweils ganz eigenes Entwick- das Theater an der Parkaue von Dirk Jericho

Mehr Diversität im Kulturbetrieb

Trauer & Gedenken

JUWELIER

Anzeigen | Beilagen | Online

RT SOFO UNG HL BARZA

Ihr Anzeigenberater für Mitte:

In Memoriam Mit großer Dankbarkeit gedenken wir unserer Förderin

Ingeborg Schwemmler, geb. Pfeiffer † 5.5.2009 In ihrem Testament bedachte Ingeborg Schwemmler die Arbeit der Malteser mit einem Vermächtnis. Wir sind ihr zu großen Dank verpflichtet. Ihre gute Tat ist nicht vergessen und lebt in unserer Arbeit fort. Sie ist in unseren Gedanken und Gebeten. Für die Malteser in Berlin Marie-Catherine Freifrau Heereman, Diözesanleiterin Henric Maes, Diözesangeschäftsführer

ANKAUF VON

Aktion bis zum 06.06. 45% u. mehr auf alles

Stefan Heesen Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 0171 / 839 77 75 stefan.heesen.extern@berliner-woche.de

Berliner Woche

WEISS

GOLD/SCHMUCK Edelsteine/Handarbeit werden extra berechnet

Entdecke deinen Kiez!

bis 50,- €/g0 • Diamanten • Smaragde • Saphire

PELZANKAUF ALLER ART

für den Russischen/Ukrainischen Markt. WIR ZAHLEN HÖCHSTPREISE!

u.s.w.

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

LUXUSUHREN

• • • • • • in jedem Zustand •

MÜNZEN • BARREN • Platinmünzen

• EUR-DM Patek Rolex • alte Münzen Cartier • Zahngold u.s.w. Omega Breitling für Gold-/Silbermünzen zahlen Chopard wir Liebhaberpreise IWC U.V.M. BERNSTEIN/SCHMUCK

ANTIQUITÄTEN

• alter Modeschmuck

• Bilder • Bronze • Perlen • Teppiche • Briefmarken • Korallen • Porzellan • Militaria IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

Martin-Luther-Straße 93, 10825 Berlin am Rath. Schöneberg/ neben der Sparkasse

Hindenburgdamm 58, 12203 Berlin

030/ 62346 80 www.juwelier-pelzankauf-weiss.de

P

GENUG VORHANDEN

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr Sa: 10-16 Uhr


Lokales

Seite 3

Kalenderwoche 20

Berliner Woche

16. Mai 2018

Keine Zeit für Berlins schönsten Platz

Charitè beruft Krebsspezialisten

MITTE: Umbau des Gendarmenmarkts hängt auch nach zehn Jahren Planung in der Warteschleife

von Dirk Jericho

Fast zehn Jahre nach Planungsbeginn zur Komplettsanierung ist auf dem kaputten Gendarmenmarkt bisher nichts passiert. Dem Senat scheint das Bauprojekt für Berlins schönsten Platz nicht wichtig zu sein. „Leider gibt es aktuell zum Umbau des Gendarmenmarkts keinen neuen Stand“, meldet die Sprecherin der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Dorothee Winden, zwei Wochen nach der ersten Anfrage. Die E-Mails wurden hin- und hergeschickt, weil in den Senatsverwaltungen nicht klar war, wer zuständig ist. Die Anfrage der Berliner Woche ging„leider etwas verschlungene Wege“, entschuldigt sich Winden. Und auch ihr Kollege Matthias Tang, Sprecher von Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos, für die Grünen), musste erst recherchieren, was es mit dem Gendarmenmarkt auf sich hat, da ihm„das Thema völlig neu war“. Wie es aussieht, steht der seit Jahren geplante Umbau auf keiner Prioriätenliste mehr. Nachfragen zu einem möglichen Baubeginn oder irgendei-

MITTE. Professor Ulrich Keilholz hat die Professur für Comprehensive Oncology an der Bezirk über Planänderungen Charité übernommen. Damit zur Kostensenkung hatte der Senat das Bauprojekt 2015 von verbunden ist auch die dauerhafte Leitung des Charité ComMitte übernommen. prehensive Cancer Centers (CCCC), die er seit fünf Jahren Das sind die bisherigen Pläne kommissarisch innehatte.„Profür den Umbau: Der Platz befessor Keilholz ist einer der fühkommt barrierefreie Zugänge. renden Onkologen in DeutschDurch den Erhalt von intakten Pflasterflächen aus DDR-Zeiten land und ein ausgewiesener konnte die neu zu gestaltende Experte der personalisierten Krebstherapie. Seit 2008 beFläche stark reduziert werden. schreitet die Charité mit ihrem Für die Schankvorgärten und Open-Air-Veranstaltungen wer- CCCC neue Wege in der Krebsforschung und in der onkologiden alle Stromkabel und Wasschen Therapie und Professor serleitungen unterirdisch verAuch die Pflasterung des Platzes soll erneuert werden. Doch wann, kann keiner sagen. Foto: Dirk Jericho legt. Was die Gastronomen auf Keilholz hat einen maßgeblichen Anteil am Erfolg des Cenden neuen Gendarmenmarkt nem Zeithorizont beantwortet Winden.„Dies ist eine Spätfolge lins schönstem Platz. Anwohner stellen dürfen, regelt ein„Hand- trums“, so der Ärztliche Direktor der Charité, Ulrich Frei. DJ buch“. Darin ist festgelegt, wo Dorothee Winden nicht.„Wir langer Jahre der Sparpolitik des ärgern sich, dass immer noch melden uns gern, wenn es etSenats, die auch mit erheblinichts passiert ist. Anfang 2011 die sieben Schankgärten stewas Neues gibt!“, schreibt sie hen und dass von November chem Personalabbau verbungab es nach massiven Protesund beteuert nach weiteren bis Februar Ruhe ist auf dem den war. Der Rückstau kann ten sogar eine BürgerabstimNEU ERÖFFNET Nachfragen, dass der Umbau jetzt nicht mit einem Handmung zu Gestaltungsvarianten, Platz. Erlaubt sind wie bisher John’s Bootcamp: Am 26. Apdes Platzes„nicht auf Eis liegt“. schlag aufgeholt werden“, sagt weil der Senat ursprünglich alle nur zwei Veranstaltungen im Jahr: das„Classic Open Air“ und ril eröffnete ein neuartiges Es seien noch vergaberechtlidie Sprecherin. Vor zwei Jahren 115 Kugelahorne am nördlider„Weihnachtszauber“. Damit Boutique- Konzept für fitnessche Fragen zu klären. hatte Martin Pallgen, Sprecher chen Platzrand fällen wollte. hungrige Hauptstädter, das ein des damaligen Bau- und heuti- Die Ahornbäume am Französi- die Blicke nicht verstellt werhoch effektives Workout in kürDie Kosten werden von der Se- gen Innensenators Andreas den, dürfen die Schanktresen schen Dom bleiben nach dem zester Zeit verspricht. Karl-Liebnicht höher als einen Meter natsverkehrsverwaltung mit Geisel (SPD), noch einen BauAnwohnervotum stehen. sein. Helle Sonnenschirme (vier knecht-Straße 13, 10178 Berlin, zehn Millionen Euro angegestart 2017 avisiert.„Die Prüfung mal vier Meter) dürfen nur 3,10 www.johnsbootcamp.com ben. Der Umbau soll mit Förder Unterlagen ist fast abgeDie Schönheits-OP für den dergeldern aus dem Programm schlossen“, so Pallgen damals. Platz wurde bereits vor ein paar Meter hoch sein und keine WerLeser Gemeinschaftsaufgabe VerbesJahren auf zehn Millionen Euro beaufdrucke haben. Blumenkü- Gibt es in Ihrem empfehlen serung der regionalen WirtSeit 2009 wird die Komplettsa- zusammengestrichen. Die vom bel, Pavillons, Absperrungen, Kiez auch eine Sonnenliegen, Sessel, Biergarschaftsstruktur (GRW) finannierung geplant. Kaputte GraBezirksamt Mitte erarbeiteten Neueröffnung? Dann können nituren, Kunststoffstühle – alles ziert werden. Die Verzögerung nitplatten, marode Mosaikbelä- Baupläne beliefen sich noch Sie uns per E-Mail informieren: tabu. Bleibt nur die Frage: liege an„begrenzten Personal- ge und mit Asphalt geflickte auf 25,2 Millionen Euro. Nach leser@berliner-woche.de ressourcen für die Planung“, so Löcher prägen das Bild von Ber- vierjährigem Hickhack mit dem Wann geht's denn endlich los?

KW 20 Gültig vom 16.05. bis 19.05.2018

Thomas Müller

Bist du ein Fan, sind wir dein Markt.

* In allen teilnehmenden Märkten. Bis zum 30.06.2018. Für alle Artikel gilt: Nur solange der Vorrat reicht!

Aktionspreis

1.79

Langnese 40% gespart Magnum 4er oder Minis versch. Sorten, (1 l = 4.43-7.80) 250-440-ml-Packung

1.95

1.11

Funny-frisch Spezialitäten versch. Sorten, (100 g = 0.73-1.17) 75-120-g-Beutel

36% gespart

0.88

PUNKTE-HIGHLIGHTS DER WOCHE

Pro 10 € Einkaufswert eine Sammelkarte GRATIS.*

SchweineNackensteaks in versch. Marinaden, (1 kg = 5.59) 320-g-Packung

Aktionspreis

Garnelen-Pfanne Knob blauch h Krä äutter, (100 g = 1.99) 150-g-Packung

Spreequell Mineralwasser versch. Sorten, (1 l = 0.37) 12 x 1-l-PET-Fl.-Kasten zzgl. 3.30 Pfand

25% gespart

2.99

23% gespart

4.44

Deu utschland: Sp parg gel weiß//violett 16mm+, Kl. II, (1 kg = 3.78) 500-g-Bund

Aktionspreis

Steinhaus Krustenbraten oder Krustenbraten Thymian-Honig 100 g

25% gespart

1.89

1.49

Kinder Maxi King, Pingui Pingu u oder Milchschnitte oder Miilcchsschniit te (100 g = 0.71-0.94) 3 x 35-5 x 28-gPackung

Grün nlän nder mild-nu ussig Schn nittkäse, 48% Fett i.Tr. 100 g

23% gespart

0.99

PUNKTE

beim Kauf von ARLA KAERGARDEN PRODUKTEN im Gesamtwert von über 2 €*

Aktionspreis

0.79

Hohes C Saft versch. Sorten 1-l-PET-Fl.

Zinnaer Kloster Bruder Kräuterlikör 35% Vol., (1 l = 9.99) 0,7-l-Fl.

37% gespart

22% gespart

1.11

30FACH

6.99

10FACH PUNKTE

beim Kauf von SB WURST im Gesamtwert von über 2 €*

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 20.05.2018 gültig. PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Spanien: Nektar inen gelb- oder weißfleischig, Kl. I, (1 kg = 2.22) 500-g-Schale

© 2018, DFB

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschr ift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonn nummer 0221 - 177 397 77.

Fußball-Nationalspieler


Berliner Woche

Seite 4

Lokales

Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Immer mehr Ratten

MITTE: Kammerjäger müssen vermehrt ausrücken, um Giftköder auszulegen Die Kammerjäger mussten im Bezirk Mitte ihre Köder am häufigsten auf Grundstücksflächen aufstellen (549 Fälle). Danach folgen Wohnhäuser (540), Frei- und Grünflächen (203), Kanalisation (180) und Straßenland (131). Laut Lageso-Statistik hat das Gesundheitsamt Mitte keinen einzigen Fall für den„Bekämpfungsort Lebensmittelbetrieb“ gemeldet. In diese Rubrik fallen zum Beispiel Gaststätten, Imbisse und Bäckereien. Auch in anderen Bezirken sind in dieser Rubrik die Zahlen extrem niedrig und liegen zwischen null und zehn. Dass es in Imbissen und Kneipen keine Rattenprobleme geben soll, kann man kaum glauben. Auch die Berichterstatter merken an, dass„der Bekämpfungsort Lebensmittelbetrieb möglicherweise unterrepräsentiert ist“. Sie vermuten, dass Lebensmittelbetriebe ihrer Anzeigepflicht gemäß Schädlingsbekämpfungsverordnung nicht nachkommen.

von Dirk Jericho

Im Citybezirk wird die Rattenplage immer größer. Das zeigt die steigende Zahl von Rattenbekämpfungen, wie aus einem Bericht des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lageso) hervorgeht. Demnach übermitteln die Gesundheitsämter dem Lageso immer mehr Fälle über abgeschlossene Rattenbekämpfungsmaßnahmen. Waren es in Mitte 2012 noch 844 gemeldete„Rattenbekämpfungszahlen“, wie die Beamten die Jagd auf die lästigen Nager nennen, musste das Gesundheitsamt 2017 schon 1332„Bekämpfungen“ melden. Auch berlinweit steigen seit fünf Jahren die Zahlen: von 2077 insgesamt in 2012 auf 10 022 Fälle im Jahr 2017. Allein gegenüber 2016 hat die Rattenplage um neun Prozent zugenommen. Betroffen sind vor allem die Citybezirke Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg, aber auch Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf. Die starke Zunahme um 28 Prozent in Marzahn-Hellersdorf (immerhin 1885 Fälle in 2017) haben die Lageso-Berichterstatter als „auffällig“ registriert. Warum das so ist, geht aus dem Bericht nicht hervor. Die

Der neue Verkaufsraum der Münze Berlin am Leipziger Platz wurde am 5. Mai eröffnet. Foto: Staatliche Münze Berlin

Prägeanstalt an historischem Ort MITTE: Münze Berlin eröffnet Verkaufsraum

am Leipziger Platz

nen kompetenten Partner gefunden zu haben, und unsere Die Staatliche Münze Berlin Produkte an so einem historihat in der Filiale der Edelme- schen Standort – quasi am tallhandelsfirma philoro am Verlauf der ehemaligen Mauer – präsentieren zu können“, Leipziger Platz 1 einen eiMüll und Speisereste in Parks und auf Spielplätzen sind ein gefundenes sagte Andreas Schikora, Leiter gens gestalteten VerkaufsFressen für Ratten. Foto: Dirk Jericho raum eröffnet. der Staatlichen Münze Berlin, zur Eröffnung. Zunahme der„Rattenbekämp- nahme. Wie Dr. Marius HausDort präsentiert die Münze fungsvorgänge“ könnten„die ner vom Gesundheitsamt Mit- Im Bezirk müssen auch immer Berlin – traditionelle PrägeZur Einweihung bekam jeder Besucher eine Sonderprägung verbesserte Umsetzung der te sagt, gibt es beim Thema wieder Spielplätze wegen Rat- stätte seit 1280 – seit dem 5. Anzeigepflicht, eine Optimie- Rattenplage eine Dunkelziffer. tenbefall wochenlang gesperrt Mai neueste Münzen und Me- geschenkt, die eigens für die werden. Grund ist, dass die Eröffnung gestaltet wurde. daillen. Alle Münzen werden rung der Zusammenarbeit mit den Schädlingsbekämpfern, Darüber hinaus konnte an eiDie Behörde könne schließlich Leute Müll und Essensreste lie- zum Verkauf angeboten. ner Prägemaschine zur Erinneeine geänderte Wahrnehmung nur gemeldete Fälle statistisch gen lassen, die die Nager anlorung ein kleiner Silberbarren in der Öffentlichkeit oder letzt- erfassen. Wer auf Privatgrund- cken. Nach Angaben des Stra- Die Münzstätte der Hauptstadt hat auch die größte Silmit dem Motiv„200. Geburtsendlich eine Zunahme der ab- stücken alleine gegen die Bies- ßen- und Grünflächenamtes bergedenkprägung der Welt Mitte gibt es aktuell keinen soluten Rattenanzahl sein“, tag Karl Marx“ eigenständig ter vorgeht, taucht folglich im Angebot.„Wir sind sehr geprägt werden. schreiben die Lageso-Leute. nicht in der amtlichen Statistik bekannten Rattenbefall auf froh, mit der Firma philoro eiSpielplätzen. Letzteres sei aber nur eine An- auf.

r e t s e b Mein

F reund

Am 23. und 24. Juni findet im Tierpark wieder der beliebte Hundetag statt. Aus diesem Anlass suchen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt Ihre schönsten Hundefotos. Machen Sie als Leserreporter mit und zeigen Sie auf berliner-woche.de Ihren Liebling von seiner besten Seite. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei FamilienJahreskarten und drei Familien-Tageskarten für den Tierpark! Teilnahmeschluss: 22. Mai 2018

Werde rter! Leserrepor et t mitmachen: berliner-woche.de

von Dirk Jericho

Lokalfußball

Dem Abstieg immer näher

Berolina Mitte: Berolina Mitte hat am vergangenen Sonntag bei Eintracht Mahlsdorf II mit 0:4 verloren. Doch trotz der Niederlage und des drohenden Abstiegs sah Trainer Walid Bahdoudi eine Leistungssteigerung beim Vorletzten der Landesliga (1. Abteilung): „Wir sind als Team aufgetreten, haben aber zu viele Fehler gemacht.“ Am 27. Mai empfängt Berolina Mitte den BFC Dynamo II (Kleine Hamburger Str., 14.15 Uhr).

Elfmeter kosten zwei Punkte

Berolina Stralau: Der Trainer des Tabellenführers der Landesliga (1. Abteilung), Detlef Schneider, war sauer. Zwei aus seiner Sicht unberechtigte Elfmeter für den Gegner sorgten dafür, dass Stralau am vergangenen Sonntag nicht über ein 3:3 gegen Club Italia hinauskam. Die Stralauer Treffer erzielten Friedrich (2) und Mlynikowski. Am 27. Mai empfängt Berolina Stralau den VfB Hermsdorf (Laskersportplatz, 14.30 Uhr).

Rückschlag für den VfB

VfB Friedrichshain: Bezirksligist VfB Friedrichshain hat am vergangenen Sonntag einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt erlitten. In der Partie gegen den ebenfalls gefährdeten Friedrichshagener SV versagten die Nerven des VfB vor des Gegners Tor, man verlor in einer fairen Partie mit 0:1. Am 27. Mai tritt der VfB beim SSC Südwest an (Lessingstr., 12.25 Uhr). uk Ergebnisse und Spielberichte montags in der Partner der

Berliner Woche

Der gesamte Berliner Fußball auf einen Blick: www.fussball-woche.de

Landesliga – 1. Abteilung Adlershofer BC – BSV Hürtürkel 14:1 Berliner SC II – TSV Mariendorf 97 4:3 Eintracht Mahlsdorf II – Berolina Mitte 4:0 Lichtenrader BC – FC Internationale 2:0 Club Italia – Berolina Stralau 3:3 Hilalspor – Türkspor FK 2:1 BFC Dynamo II – Wittenauer SC Concordia 2:5 VfB Hermsdorf – Türkiyemspor 1:2 1. Berolina Stralau 26 19 5 2 94 : 23 62 2. Türkiyemspor 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

Hilalspor Wittenauer SC Concordia Eintracht Mahlsdorf II TSV Mariendorf 97 Club Italia BFC Dynamo II VfB Hermsdorf Türkspor FK Lichtenrader BC Adlershofer BC FC Internationale

14. Berliner SC II 15. Berolina Mitte 16. BSV Hürtürkel

26 18 2 6

77 : 33

56

26 17 26 16 26 15 26 13 26 10 26 10 25 10 26 10 26 9 26 8 26 8

88 81 84 69 59 65 59 57 53 56 47

54 52 49 41 35 34 34 34 33 30 29

3 6 4 6 4 7 2 11 5 11 4 12 4 11 4 12 6 11 6 12 5 13

26 8 3 15 26 7 1 18 25 0 0 25

: : : : : : : : : : :

36 39 43 52 56 61 55 66 44 61 45

45 : 74 27 34 : 61 22 10 : 229 0

Bezirksliga – 2. Abteilung VfB Friedrichshain – Friedrichshagener SV Spandauer FC Veritas – VSG Altglienicke II Anadoluspor – Rot. Prenzlauer Berg FK Srbija – SV Empor II Kickers 1900 – Hertha BSC Am. II SC Borsigwalde – SSC Südwest Charl‘burg-Wilmersdorf – FC Internationale II BJK Berlin – Köpenicker SC II 1. FK Srbija 26 19 3 4 99 : 38 2. Charl‘burg-Wilmersdorf 26 15 6 5 57 : 30

0:1 0:4 5:1 4:2 0:8 1:2 0:2 0:3 60 51

3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

43 57 40 58 61 62 63 73 55 66 62

49 45 44 44 37 35 31 31 30 30 30

48 : 67 40 : 76 41 : 92

28 19 19

Hertha BSC Am. II VSG Altglienicke II SSC Südwest Anadoluspor Kickers 1900 FC Internationale II VfB Friedrichshain Friedrichshagener SV Köpenicker SC II SC Borsigwalde Rot. Prenzlauer Berg

26 14 26 13 26 13 25 13 26 11 26 10 26 9 26 10 26 8 26 8 26 8

7 5 6 7 5 8 5 7 4 11 5 11 4 13 1 15 6 12 6 12 6 12

14. SV Empor II 25 8 4 13 15. BJK Berlin 26 5 4 17 16. Spandauer FC Veritas 26 5 4 17

73 81 69 75 51 50 57 51 45 55 51

Neuer Job gesucht? Vielfältige Stellenanzeigen finden Sie zuverlässig unter„Jobs & Bildung“ in der Berliner Woche.

: : : : : : : : : : :


Berlin aktuell

Seite 5

Kalenderwoche 20

16. Mai 2018

Schmalztolle und fetzige Musik

Berliner Woche Fotowettbewerb: Mein Lieblingsort

CHANCE DER WOCHE: Freikarten gewinnen für das Musical „40 Jahre Grease – Der Film“ im Admiralspalast

von Manuela Frey

„Grease“ ist das Musical schlechthin und feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum des Films, der den damals noch unbekannten John Travolta und Olivia Newton-John als eines der Hollywood-Traumpaare unsterblich machte. Grund genug, die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Darsteller Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Darstellerin Veronika Riedl) in einer neuen, modernen Inszenierung auf Jubiläumstour zu schicken.

Die Clique an der Rydell High School erlebt in ihrem letzten Schuljahr jede Menge Action. Foto: Marcel Kohnen

One That I Want“,„Summer Nights“ oder„Sandy“ sind längst Evergreens. Die legendäre Verfilmung, mit der sich John Travolta und Olivia New„Grease“ erzählt eine High School-Romanze in den 50er- ton-John mit fetzigen Songs Jahren, begleitet von furiosem und gefühlvollen Balladen in Rock’n’Roll und Hits zum Mit- die Herzen der Zuschauer sansingen. Hits wie„You're The gen, machte„Grease“ zu dem,

was es heute ist. Der Soundtrack des Films belegte in den USA zwölf Wochen die Nummer 1.„Grease“ bietet neben mitreißenden Choreographien und frechen Dialogen auch Party, Spaß, Romantik und eine Hommage an eine Zeit, in der Pferdestärken und glän-

zender Chrom so wichtig waren wie der richtige Musikgeschmack. Die neue Inszenierung zeigt die englischen Originalsongs und deutsche Dialoge. „40 Jahre Grease – Der Film“ ist vom 22. Mai bis 3. Juni im

Handys lenken ab CDU-VORSCHLAG: Geräte sollen an Grundschulen verboten werden von Jana T. Wörrle

Die Mehrzahl aller Berliner Grundschüler hat mittlerweile ein Handy. Bislang gibt es kein Gesetz, das deren Nutzung in der Schule verbietet. Smartphones sind natürlich auch für Schüler sehr praktisch. Sie können sich bei ihren Eltern melden, wenn sie früher oder später als vereinbart nach Hause kommen. Sie können sich schnell und einfach mit Freunden verabreden oder sogar Hausaufgaben gemeinsam digital erledigen. Genau deshalb gibt es in Bayern – dem einzigen Bundes-

land mit einem Handyverbot im Schulgesetz – nun Diskussionen darüber, ob dieses Verbot nicht ein Hemmschuh ist. Digitale Medien sind schließlich auch zunehmend Teil des Unterrichts. Bei uns in Berlin wird derzeit anders herum diskutiert, denn Smartphones und freier Zugang zum Internet haben auch Nachteile. Ob Gewaltvideos, andere nicht kindgerechte Inhalte oder die Ablenkung, die ein Handy mit sich bringt – in der Schule haben private Smartphones nichts zu suchen, meint die Berliner CDU. Sie plädiert für ein Verbot an Grundschulen. Bislang gibt es in Berlin keine zentrale Vorschrift für die Handynutzung

an Schulen. Die Regeln legen Schulen selbst fest. Ich frage mich nun, wie so ein Handyverbot aussehen könnte? Sollen die Lehrer künftig vor Unterrichtsbeginn die Handys ihrer Schüler einsammeln oder penibel kontrollieren, ob

jedes auch wirklich ausgeschaltet ist? Die Bild-Zeitung berichtet von einem Schulleiter, der bestätigt hat, dass 95 Prozent seiner Grundschüler ein Smartphone haben. Da ist doch die Schulstunde schon fast um, bevor der Lehrer mit der Kontrolle fertig ist.

UNSERE FRAGE DER WOCHE Sollen Handys an Berliner Grundschulen verboten werden? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Das Abstimmungsergebnis finden Sie auf der Titelseite der nächsten Ausgabe Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

BERLIN. Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai startete die Senatsverwaltung für Admiralspalast am Bahnhof Stadtentwicklung und Wohnen Friedrichstraße zu erleben. erstmalig einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto„Mein Möchten Sie Karten für den 29. Mai gewinnen? Dann jetzt Lieblingsort in Berlin – unseren Kiez gestalten“ sind Fotos geanrufen: ¿01378/10 00 08 und als Lösungswort„Musical“ fragt. Dabei ist die Sicht der Berliner auf ihre Stadt, auf den nennen: (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abganz speziellen Blick für das Schöne und Besondere, das weichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter Berlin und seine Kieze ausmacht, wichtig. Die Fotos solwww.berliner-woche.de/gelen zeigen, was den Menschen winnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei bei der Gestaltung ihres Kiezes Karten verlost. Anrufschluss ist wichtig ist und auch, was ihnen der 22. Mai 2018 um 10 Uhr. besonders gut gefällt. Bis 5. Die weiteren Teilnahmebedin- Juni kann jeder sein Foto unter gungen finden Sie in dieser www.tag-der-staedtebaufoerAusgabe oder unter www.ber- derung.berlin.de/fotowettbeliner-woche.de/teilnahmebe- werb hochladen und auf dieser Seite vom 6. bis 18. Juni auch dingungen. abstimmen. Die drei besten Bilder werden prämiert und anKarten für„40 Jahre Grease – Der Film“ schließend als Teil der Fotoausim Admiralspalast gibt es an allen Vorstellung„Zeig uns Dein Berlin“ verkaufsstellen und im Internet auf in ganz Berlin präsentiert. my www.evenetim.de.

So schön grünt es in den Firmengärten BERLIN: Unternehmen können sich

bis zum 29. Juni bewerben von Silvia Möller

Ab sofort sind Berliner Unternehmen aufgerufen, ihr Engagement im Bereich „Grün“ zu präsentieren – im Rahmen des Wettbewerbs „Firmengärten Berlin 2018“. Gesucht werden grüne Kleinode, die typisch für Berlin sind – urban, vielfältig, sozial. Der Wettbewerb soll zeigen, wie grün Unternehmen ihre Eingangs- oder Aufenthaltsbereiche, Vorgärten, Atrien, Hinterhöfe, Dachgärten, Terrassen oder ganze Firmengelände gestalten. Mitmachen können

alle Unternehmen, egal ob sie Mieter oder Eigentümer sind, ob es sich um ein kleines oder um ein großes Unternehmen handelt und egal, ob das Grün den Beschäftigten oder der Artenvielfalt zu Gute kommt. Der Wettbewerb läuft bis zum 29. Juni. Interessierte Unternehmen können sich über www.firmengaerten-berlin.de bewerben. Die durch eine Jury ausgewählten Sieger werden am 6. September geehrt. Alle eingereichten Projekte werden im Internet als„Best Practices“ veröffentlicht – Nachahmen ausdrücklich erwünscht.

PUNKTE�HIGHLIGHTS ZU PFINGSTEN 20

100

20

beim Kauf von BEST MOMENTSPRODUKTEN im Gesamtwert von über 2€*1

Do, 17.5. bis Sa, 19.5.

beim Kauf von BUTCHER’SPRODUKTEN im Gesamtwert von über 2€*1

beim Kauf von GRILLKOHLE UND GRILLBRIKETTS*1 (Abbilung ähnlich)

1 Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 20.5.2018 gültig. (Digitale) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

2 Artikel nicht in allen Filialen erhältlich.

1,25 Liter

-38% % COCA-COLA2, FANTA oder SPRITE Erfrischungsgetränke, verschiedene Sorten, teilweise koffeinhaltig, mit oder ohne Zucker, zzgl. 0.25 Pfand 1,25-LiterPET-Flasche 1 Liter = 0.68

-10%

0.85 0.95

3.99 6.49

-16% Deutscher Spargel weiß/ weiß/violett* i l t* Deutschland, Kl. II 500-g-Packung 1 kg = 3.78

1.89

MÜHLENHOF Frische grobe Bratwurst Vom Schwein 4 x 100-g-Packung 1 kg = 3.73

1.49 1.79

ARLA Kærgården Verschiedene Sorten und Fettstufen 250-g-Packung 100 g = 0.60

-31%

1.49

Inkl. Welcomepack mit 6 Kapseln

2.19

-66%

DALLMAYR Kaffee Prodomo* Verschiedene Sorten, gemahlen 500-g-Packung 1 kg = 7.98

-10% SSaftorangen* g Spanien, Sorte: siehe Etikett, Kl. I 1,5-kg-Netz 1 kg = 0.99

1.49

GRILLPARTY Frische Puten-Medaillons BBQ-Joghurt-Marinade 350-g-Packung 1 kg = 7.11

2.49 2.79

-43% LANGNESE Cremissimo* Verschiedene Sorten 900-/1.500-ml-Becher 1 Liter = 2.06 / 1.23

In vielen Märkten Mo – Sa von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt. *Dieser Artikel ist nur vorübergehend und nicht in allen Filialen erhältlich. Aufgrund begrenzter Vorratsmengen kann der Artikel bereits kurz nach Öffnung ausverkauft sein. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise ohne Deko. Druckfehler vorbehalten. PENNY Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln. 20. KW - 01

1.85 3.29

Kaffeemaschine MINI ME KP1208* • Leistung ca. 1.500 W • 15 bar Pumpendruck • Für Heiß- und Kaltgetränke Stück

39.99 119.99

penny.de


Berliner Woche

Seite 6

Kultur & Freizeit

Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Mit Musik nach Krakau BERLINER DOM: Benefizkonzert für Antisemitismus-Projekt

von Dirk Jericho

Im Berliner Dom sollen am 22. Mai bei einem Benefizkonzert insgesamt 20 000 Euro Spenden gesammelt werden. Das Notos Quartett spielt umsonst. Mit dem Geld soll jungen jüdischen und muslimischen Erwachsen im Sommer zum ersten Mal eine fünftägige Reise nach Krakau und zur Gedenkstätte ins frühere Konzentrationslager Auschwitz ermöglicht werden. Das Notos Quartett waren die ersten Künstler, die Mitte April nach dem Eklat beim Musikpreis Echo aus Protest gegen die Auszeichnung der Rapper Farid Bang und Kollegah ihren Echo zurückgegeben haben. Die Rapper verhöhnen in ihrem umstrittenen Album „Jung, Brutal, Gutaussehend 3“ unter anderem AuschwitzOpfer.

Das Notos Quartett spielt im Berliner Dom ein Benefizkonzert. Foto: Uwe Arens

Notos Quartett mit Bertold Höcker, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Berlin Stadtmitte. Zum Dank dafür, dass das Notos Quartett sich mit der Rückgabe des Echo-Preises klar gegen Antisemitismus und die Verhöhnung von Holocaustopfern gestellt hatte, bot Höcker dem Jetzt setzen die vier jungen Ensemble ein mietfreies Konzert in einer Berliner Kirche an. Musiker ein weiteres Zeichen gegen Antisemitismus und für Das Quartett wollte sein BeneVölkerverständigung. Die Idee fizkonzert im Berliner Dom zum Benefizkonzert hatte das spielen.

Die fünftägige Reise im August organisiert die Union progressiver Juden gemeinsam mit dem Zentralrat der Muslime. Die 22 Teilnehmer sind junge erwachsene Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak, die jetzt in Erfurt leben, und junge Juden aus SchleswigHolstein und Nordrhein-Westfalen. Mit dabei sind auch ein über 90-jähriger Rabbiner und ein Imam. Die Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) und Daniel Günther (CDU)

werden die Gruppe ebenfalls einen Tag in Polen begleiten. Insgesamt kostet die Reise rund 20 000 Euro, die mit dem Benefizkonzert im Berliner Dom eingesammelt werden sollen. Das Notos Quartett spielt am Dienstag, 22. Mai, um 20 Uhr im Berliner Dom Werke von Mahler, Mozart und Schumann. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten.

Künstlerinnen ausgzeichnet

Gedenkstätte länger geöffnet

MITTE. Der diesjährige Hannah-Höch-Preis geht an Christiane Möbus. Die 1947 in Celle geborene Künstlerin bekommt den bedeutendsten Kunstpreis des Landes Berlin für ihr herausragendes künstlerisches Lebenswerk am 27. September in der Nikolaikirche verliehen. Christiane Möbus erschafft mit ihren Installationen, Performances, Fotoarbeiten, Filmen und Texten poetische Sinnbilder, begründete die Jury ihre Entscheidung. Der Hannah-Höch-Förderpreis wurde Sunah Choi zuerkannt. Die 1968 in Korea geborene Künstlerin stellt seit 20 Jahren international aus und lebt in Berlin. Der Hauptpreis ist mit 80 000 Euro dotiert (davon 25 000 Euro Preisgeld), der Förderpreis mit 38 000 Euro (davon 10 000 Euro Preisgeld). Die Preise beinhalten jeweils eine Ausstellung und eine Publikation. In diesem Jahr wird der Preis vom Stadtmuseum Berlin ausgerichtet und am 27. September im Museum Nikolaikirche verliehen. Die Ausstellungen der Preisträgerinnen sind dort vom 28. September bis zum 25. November 2018 zu sehen. DJ

MITTE. Die Gedenkstätte Günter Litfin am Kieler Eck erweitert ihr Angebot mit regelmäßigen Führungen und längeren Öffnungszeiten.Die Gedenkstätte, die an die Geschichte Günter Litfins, der als Erster an der Berliner Mauer erschossen wurde, erinnert, gehört seit August 2017 zur Stiftung Berliner Mauer. Bruder Jürgen Litfin hat sich nach dem Mauerfall für den Erhalt der ehemaligen Führungsstelle eingesetzt und einen ehemaligen DDR-Grenztruppenwachturm am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal zur Gedenkstätte gemacht. Von Mai bis September ist jeweils Sonnabend und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Bis Oktober gibt es jeden Sonnabend um 15 Uhr eine öffentliche Führung. Neben der Geschichte Günter Litfins wird auch die Funktionsweise des DDR-Grenzregimes erläutert. Für die einstündigen Führung muss man sich bis Freitag vor dem jeweiligen Termin unter ¿467 98 66 23 anmelden. Man kann es aber auch spontan direkt vor Ort versuchen. Die Führungen kosten fünf, ermäßigt drei Euro pro Person; Schüler kostenfrei. DJ

Lesung und Vortrag

Brot für die Welt, Caroline-Michaelis-Str. 1: „FarmarbeiterInnen erheben ihre Stimme“, bis 31. Mai

.

.

Admiralspalast, Friedrichstr. 101: „Der Garten Eden“, Show, 17. Mai, 18 Uhr; „RuPauls Drag Race“, 18. Mai, 21 Uhr; „Cavewoman“, 18./19. Mai, 19.30 Uhr; „Sandtheater: Berlin, ick liebe dir!“, 19. Mai, 16 Uhr; „Sandtheater: Max und Moritz“, 20. Mai, 16 Uhr; „Grease – Das Musical“, 22. Mai, 20 Uhr, t 22 50 70 00 Chamäleon Theater, Rosenthaler Str. 40/41: „Finale“, 17./18./ 22./23. Mai, 20 Uhr, 19. Mai, 18/21.30 Uhr, 20. Mai, 18 Uhr; „Leo“, 21. Mai, 20 Uhr, Karten unter t 400 05 90 Comedyclub Kookaburra, Schönhauser Allee 184: Vocal Recall: „Irgendwas stimmt immer“, 17.-19. Mai, 20 Uhr; Open Stage, 20. Mai, 19 Uhr; Karsten Kaie: „How to become a Berliner in one hour?“, 22. Mai, 20 Uhr; Liza Kos: „Was glaub´ich, wer ich bin?“, 23. Mai, 20 Uhr, t 48 62 31 86 DISTEL, Friedrichstr. 101: „Zirkus Angela“, 17./18. Mai, 20 Uhr, 19. Mai, 17/20 Uhr; Bodecker & Neander: „Follow Light“, 21. Mai, 18 Uhr; „Wohin mit Mutti?“, 22.-25. Mai, 20 Uhr, t 204 47 04 Kreativhaus, Fischerinsel 3: BerlinerZentral-Theater: „Onkel Wanja“, 19./20. Mai, 19 Uhr, t 238 09 13 Quatsch Comedy Club, Friedrichstr. 107: Eddie Izzard: „Work in Progress – Alles auf Deutsch“, 17.-19. Mai, 23 Uhr, 20. Mai, 22 Uhr, t 47 99 74 13 Sophiensäle, Sophienstr. 18: „Lust“, 17.-20. Mai, 20 Uhr; Politc of Love: „Flesh“, Gesprächsreihe, 23. Mai, 19 Uhr, t 283 52 66

Senioren Seniorenfreizeitstätte, Spandauer Str. 2: „Tanz im Mai“, 17. Mai, 14-17 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 242 55 66

A Tribute to Johnny Cash DINNERSHOW

Anzeige

Berliner Stadtbibliothek, Breite Str. 30-36: „Mit 100 Sachen durch die Berliner Mitte“, Vortrag, 17. Mai, 19 Uhr, Infos unter t 90 22 64 01

Europas originalgetreueste Hommage mit US-Sänger Robert Tyson Von„I Walk The Line“ bis„Hurt“: Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern ist Johnny Cash einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Musiker des Country-Rock. Und sein Vermächtnis lebt weiter! WORLD of DINNER präsentiert die europaweit bekannte Tribute-Band THE CASHBAGS live und hautnah: Die Gäste erleben die größten Hits von Johnny Cash und June Carter in einer unglaublich authentischen Performance – und das Ganze bei einem erlesenen 4-GängeGourmet-Menü. Seien Sie dabei bei dieser mitreißenden musikalischen Reise durch fünf Jahrzehnte!

Premiere: Dienstag, 29. Mai, 19 Uhr im Wintergarten Varieté, Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Infos/Buchungen zu 79 € (keine Abendkasse!): t 0201 201 201, www.WORLDofDINNER.de sowie an allen Vorverkaufsstellen

Foto: Anton Luhr

Bühne

Dies und Das

Konzert

Alex-Treff, Rosa-LuxemburgStr. 18: „ Persien/ Iran – ein Land von alter Kultur“, Film und Gespräch, 23. Mai, 19 Uhr, t 398 88 99 99

Aufsturz-Klub, Oranienburger Str. 67: Jazzkeller 69: „Berlin Jazz Composers Orchestra JayJayBeCe“, 17. Mai, 20.30 Uhr; „Ein Roder Thewes & Gäste“, 18. Mai, 21.30 Uhr; „The 3dom Factor“, 21. Mai, 20.30 Uhr

DHM/Zeughauskino, Unter den Linden 2: Aus dem Fernseharchiv: „Ein Fall für Herrn Schmidt“, BRD 1971, 19./20. Mai, 18 Uhr Frauentreff Evas Arche, Große Hamburger Str. 28: Frühstück für Mütter in Elternzeit, 17. Mai, 10-12 Uhr; Frauenfrühstück, 23. Mai, 10-12 Uhr, Anmeldung: t 282 74 35 Kieztreff Koepjohann, Große Hamburger Str. 29: „Café EvaSophie“, AlleinerziehendeTreff, 19. Mai, 15-17 Uhr, t 282 74 35

Kids & Co. LesArt, Weinmeisterstr. 5: Was bewegt die Welt? – 25 Jahre LesArt: „Kinder-Verwirr-Buch / „Geheimes Kinder- SpielBuch“, von J. Ringelnatz, (ab 10 J.), 17. Mai, 9 Uhr, Infos unter t 282 97 47 Neu verlieben?

„Herzklopfen“ zuverlässig in der Berliner Woche.

Französische Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt 5: „Verdi Nacht“, 18. Mai, 20 Uhr; „Vivaldi – Die Vier Jahreszeiten“, 19. Mai, 20 Uhr Kapelle der Versöhnung, Bernauer Str. 4: Sommerkonzerte in der Kapelle der Versöhnung, Eröffnungskonzert: Kammermusik für Violine und Orgel, 20. Mai, 20 Uhr Krönungskutschen-Saal, Schloßplatz 7: „Exzellenz-Konzert“, 18. Mai, 18 Uhr; Kammermusikabend, 19. Mai, 19 Uhr, t 88 55 15 42 Kunstfabrik Schlot, Invalidenstr. 117: My Unique Jazz Festival. Jazz aus Europa: „AMC trio + Samuel Marinčák + Ben Kraef“, 18. Mai, 21 Uhr; „LP5 Featuring Loizos Pafitis / Serge Forte Trio“, 19. Mai, 21 Uhr; „DUMItRIO / Joel Remmel Trio“, 20. Mai, 21 Uhr, Karten unter t 448 21 60

Foto: Tobias Ebert

Lustgarten: Notos Quartett gibt Benefiz-Konzert, 22. Mai, 20 Uhr Mendelssohn-Remise, Jägerstr. 51: „Teestunde Soirée“, 17. Mai, 16.30 Uhr, Infos unter t 81 70 47 26 Pierre Boulez Saal, Französische Str. 33D: „Trio Gaspard“, mit Werken von Haydn, Zimmermann und Schubert, 19. Mai, 19 Uhr; Open Day, 20. Mai, 11 Uhr; Akademiekonzert/ Rainer Honeck / Mitglieder der Wiener Philharmoniker mit Werken von Mozart, Bruckner und Schönberg, 22. Mai, 19.30 Uhr; Lucas Debargue mit Werken von Schubert, Chopin und Szymanowski, 23. Mai, 19.30 Uhr Sophienkirche, Große Hamburger Str. 31: „Bach-Kantaten“, 17. Mai, 19 Uhr Studiosaal der HfM, Charlottenstr. 55: „Eisler Sinfonietta“, 18. Mai, 19 Uhr, Karten/Infos: t 203 09 21 01 Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3: „Zungen aus Feuer“, Stiftungskonzert der Sing-Akademie zu Berlin, 18. Mai, 20 Uhr

DHM/Zeughauskino, Unter den Linden 2: Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend: „Sparen im Frieden – Sparen im Krieg“, Sparkassenfilme der Jahre 1917 bis 1944, 23. Mai, 20 Uhr Literaturforum im BrechtHaus, Chausseestr. 125: „Erich Auerbach: Die Narbe des Odysseus. Horizonte der Weltliteratur“, Buchvorstellung und Gespräch, 17. Mai, 20 Uhr; Christina von Braun: „Blutsbande“, 22. Mai, 20 Uhr, t 282 20 03 Museum für Kommunikation, Leipziger Str. 16: „Oh Yeah! Popmusik in Deutschland“, Führung, 20. Mai, 14-15 Uhr; berlin.pop.women: „Genie, Gender, Gewohnheit. Wovon hängt Erfolg in der Popmusik ab?“, musikalischer Vortrag, 22. Mai, 18.30 Uhr, Infos unter t 20 29 40 Z-Bar, Bergstr. 2: „Boschs Vermächtnis – Geschichten aus dem Garten der Lüste“, 19. Mai, 20 Uhr; Der Literarische Salon, mit Sibylle Plogstedt: „Im Netz der Gedichte. Gefangen in Prag nach 1968“, 17. Mai, 20.30 Uhr; „Freihafen – offene Lesebühne“, 21. Mai, 20 Uhr; Der Literarische Salon, mit Torsten Schulz: „Skandinavisches Viertel“, 23. Mai, 20.30 Uhr, t 28 38 91 21

C&K Galerie, Joachimstr. 17: Ali Kaaf: „Die byzantinische Ecke“, Arbeiten auf Papier, bis 26. Mai, Di-Sa 12-18 Uhr, Infos unter t 25 76 22 11 Ephraim Palais, Poststr. 16: „Die Schönheit der großen Stadt“, Berliner Bilder von Gaertner bis Fetting, bis 26. August ifa-Galerie, Linienstr. 139/140: „Interloop – Untie to Tie“, Wissenstransfers: Praktiken, Reflexionen, Perspektiven, bis 18. Mai; „A Dis(under)covering Promenade: Body, City and Celebration“, Workshop, 17. Mai, 17-20 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 28 44 91 40 Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 5: „BİZİM BERLİN 89/90“, Fotografien von Ergun Çağatay, bis 16. September

Musik und Party House of Weekend, Alexanderstr. 7: „Red Parrot Karneval Edition“, 19. Mai, 22 Uhr; „Karneval Rooftop + Club“, 20. Mai, 19 Uhr Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Ausstellung Knoblauchhaus, Poststr. 23: „Berliner Leben im Biedermeier“, Di-So 10-18 Uhr Salongalerie „Die Möwe“, Auguststr. 50B: Skulpturen und Malerei des Bildhauers Dieter Finke, bis 30. Juni, Di-Sa 12-18 Uhr, t 30 88 18 42

Zukunft für Kinder!

DAS SCHÖNSTE GESCHENK FÜR KINDER: EINE ZUKUNFT. Das ist die KRAFT der Patenschaft.

e Jetzt Pat rden: we worldvision.de


ZUHAUSEZEIT IST DIE SCHÖNSTE ZEIT


HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TESTSIEGER

jetzt 9 mal in Berlin Das beliebteste Spezialunternehmen für Polstermöbel - 50 mal in Deutschland Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir sind in die Jahre gekommen und das ist gut so, denn die Idee unserer Polster­ Dirk Wellmann möbelmarke hat sich Geschäftsführer zu einer einmaligen Erfolgsgeschichte entwickelt. Als fest verwurzeltes Fami­ lienunternehmen leben wir seit mehr als 25 Jahren Werte wie Fairness, Solidari­ tät und Nachhaltigkeit.

netz weiter ausgebaut und sind ab sofort auch in Berlin Alt­Mahlsdorf für Sie da. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die Eröffnung unserer neunten Filiale in Berlin zu feiern und begrüßen Sie gern in unserem neuen Polster­Megastore im Berliner Südosten und natürlich auch in allen anderen Filialen. Lassen Sie sich inspirieren. Wir überraschen Sie mit Wohnideen in hochwertiger Qualität zum günstigen Multipolster­Preis und einem Extra­Rabatt anlässlich unserer Neueröffnung. Entdecken Sie den Unterschied … Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dabei denken wir regional, global und natürlich an Sie: Unsere Kunden. Aus Herzliche Grüße, diesem Grund haben wir unser Filial­ Ihr Dirk Wellmann

..

Schone Sofas...

Sofa-K Kauff ist Heerzenssache

Stark vernetzt in Berlin!

AltMahlsdorf

Weißensee

TempelhofSchöneberg II

SteglitzZehlendorf TempelhofSchöneberg I

MahlsdorfHoppegarten

Reinickendorf-Tegel SpandauSiemensstadt

MarzahnHellersdorf

Schöne Sofass… …O Orte voller Entspannu Entsp nuung ng, zuum Lesen, Film ilme schaueen, Musik hören, Nachdenken unnd n Träumen. T Orte für diee R Reise ins eigene eiggen Zuhause Z se. Sch höne Sofas… sind wie gute Freu F unde, die man gerne einläd inlädt. Sie geben Sicherhe heeiit i u und Vertrauen, sind handverlese seen uund immer präse äsent, wenn man sie ie br braucht. Sch c ne Sofas… der chön ch geliebte Mittelpuunktt des Wohnens ns, wo wir ir iimmer wieder ieder diee scchönste Zeit des Tages verbringen. Sch S h hö Sofas… inn S höne Stoff oder er L Leder,, farbli arblich d dezent oder inten­ siv leuchtend, für jeeddenn Stil und un jedess Budget. Budget Schöne S So ofa ass… mit sagenhaften Möglichkeiten für jede den P Plaatzbedarf. Schöne Sofas… Pol Polst P ster für Menschen mit einem hohen Anspruch an a Q Qualität und nd Komfort. V Verl erliebt bt in Schöne Sofas… von Multipolster – wenn Sie imm mmerr wieder er gerne nnach na h Hau Hause kommen, dann haben wir alles richtig gemacht.

Von Kunden empfohlen!

Deutschlands Polsterfachmarktkette Nr.1

Wir sind sehr stolz auf unsere Aus­ zeichnungen! Diese zeigen, dass wir den besten Service für unsere Kunden bieten und so die anspruchsvollen ho­ hen Erwartungen erfüllen.

In Berlin Alt­Mahlsdorf hat MULTIPOLSTER jetzt einen weiteren großen Polster­Mega­Store eröffnet. Durch die Erweiterung des Filialnetzes bietet das Unternehmen sei­ nen Kunden nun noch kürzere Wege und unkomplizierte Erreichbarkeit im gesamten Berliner Stadtgebiet. Seit mehr als 25 Jahren bietet Multipolster in Berlin exklusives Wohnen und Schöne Sofas… zum erschwing­ lichen Multipolster­Preis. Die Idee ist einfach, mutig, vielleicht genial. Internationales Spitzendesign zum ver­ blüffend günstigen Preis. Auf großzügig und sympathisch gestalteten Flächen präsentiert Multipolster in jedem Mega­Store eine kompetente Auswahl an Polstergar­ nituren, die in über 5000 Varianten für die Kunden frei planbar sind. Unsere hoch spezialisierten Polster­Profis in Berlin freuen sich auf Ihren Besuch. Sie unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Auswahl des passenden Polstermöbels und beraten hinsichtlich Form, Gestaltung, Farbe und Bezug. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie preis­ günstige Sessel und Sofas suchen oder Exklusivmodelle, die Kunden mit ausgesuchtem Geschmack begeistern. Multipolster verbindet immer stylische Individualität mit hochwertiger Qualität und bietet ein sensationelles Preis­ Leistungsverhältnis für Polstermöbel in ganz Berlin. Sie suchen eine Multipolster­Filiale in Ihrem Kiez? Alle Berliner Standort rte finden Sie unter www.multipolster.de.

Die überregi­ onale Tages­ zeitung DIE WELT führt in Koopera­ tion mit der Goethe­Uni­ versität Frank­ furt am Main und ServiceValue Deutschlands größtes Ranking zum erlebten Kundenservice durch.

Ein sehr gutes Angebot, die hohe Bera­ tungsqualität und eine sehr hohe Kun­ denfreundlichkeit, sowie eine service­ orientierte Denkhaltung machen unser Unternehmen zum Spezialisten beim Thema Polstermöbel. Diese hohen Aus­ zeichnungen sind für uns nicht selbst­ verständlich und für die Mitarbeiter in Dabei wird die Qualität deutscher Un­ unseren Filialen eine tolle Bestätigung ternehmen in Sachen KUNDENSER­ für die täglich geleistete Arbeit. VICE überprüft. Aktuell wurden aus insgesamt 2895 Unternehmen per Kun­ Multipolster steht innerhalb der Bran­ denurteil die jeweils besten im erlebten che für die beste Weiterempfehlung. Service ermittelt. Multipolster ist in Im Deutschlandtest von Focus Money diesem größten wissenschaftlich fun­ wurde Multipolster von den Kunden dierten Service­Ranking in der Branche auf den ersten Rang in der Kategorie Polstermöbelspezialisten auf Platz 1 Polstermöbelspezialisten gewählt. Wir gewählt! Dieses Ergebnis belegt, dass nehmen dies als Herausforderung noch unsere Kunden einen sehr guten Service besser zu werden. auf höchstem Niveau erleben.

Darauf können Sie vertrauen: Lieferung & Montage durch erfahrene Polsterprofis.

Altmöbel-Entsorgung

kein Problem.

Faire Preise

bestes Preis-Leistungsverhältnis!

Schöne Sofas

in über 5000 Varianten.

Geprüfte Qualität garantierte Sicherheit.

Premium-Beratung

durch echte Polsterspezialisten.

50 mal in Deutschland! Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens MULTIPOLSTER: JETZT in Berlin Alt-Mahlsdorf!

Multipolster GmbH & Co. Handels-KG Albert-Viertel-Straße 18 09217 Burgstädt

Mehr als 25 Jahre Erfahrung – über 2 Millionen zufriedene Kunden!

Weitere Informationen unter: www.multipolster.de


.. Schone Sofas...

EF N UUN G N RÖF E

BERLIN ALT-MAHLSDORF AL LE FIL IA LE N FE IE RN MI T

Mulltti polster...

Werbe-Aktionspreis: Wohnlandschaft, in Stoff, Stellmaß ca. 158 x 312 x 196 cm. Ohne Funktionen, Kopfstützen, Kissen und Kontrastnaht.

FEDERKERN

Funktionsvielfalt zum individuellen Preis:

Stauraum

n zu Wir gehen ger

Querschläfer

999.ERÖFFNUNGSPREIS

Trendige Wohnlandschaft mit viel Platz für Entspannung. Das umfangreiche Programm umfasst neben diversen Ecklösungen weitere Elemente wie Ottomanen und offene Abschlusspolster. Weiterhin stehen unterschiedliche Stauräume und eine Bettfunktion zur Verfügung. Die Polsterung mit hochwertigem Federkern überzeugt durch überdurchschnittliche Qualitätsstandards und deren fachgerechter handwerklicher Umsetzung.

*Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind alle Artikel, die in unseren Prospekten oder Anzeigen beworben werden. Die in unseren Prospekten und Anzeigen stehenden Angebote sind Endpreise ohne weiteren Nachllass. Aktuelle Prospekte sind u.a. unter www.multipolster.de einzusehen. Weiterhin ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel sowie als WerbeAktionspreis gekennzeichnete Artikel. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Rabatt einlösbar. Gültig nur für Neuaufträge. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahhlung istt niichht möögllichh. Gültig bis 02.006.22018.

MEHR AUSWAHL UNTER: www.multipolster.de

NEU in Berlin Alt-Mahlsdorfrf 24, an der B1 • Berlin Marzahn-Hellersdorf Allee der Kosmonauten 33 • Berlin Reinickendorf-Tegel Holzhauser Straße 140 • Berlin Spandau-Siemensstadt Nonnendammallee 120 • Berlin Steglitz-Zehlendorf Goerzallee 189, neben OBI • Berlin Tempelhof-Schöneberg Alboinstraße 20, neben IKEA • Berlin Tempelhof-Schöneberg Sachsendamm 81/Stadtautobahn • Berlin Weißensee Roelckestraße 70/Rennbahnstraße, neben Hellweg • Berlin Mahlsdorf-Hoppegarten Landsberger Straße 259, an der B1, neben Hellweg

Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel – 50 mal in Deutschland Multipolster GmbH & Co. Handels-KG, 09214 Burgstädt • www.multipolster.de


Berliner Woche

Seite 10 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Lokales

Erik bei jungen Tüftlern BERLIN: Was ein Roboter denkt, wenn er rechts abbiegt

Ich weiß gar nicht, ob ihr das als geborene Berliner noch wahrnehmt: In der Stadt sind wir von unheimlich viel Technik umgeben. Dort, wo ich herkomme, blinkt und flimmert nicht ständig was, außer vielleicht das Polarlicht. Hinter vielem in Berlin steckt aber nicht die Natur, sondern eine ausgeklügelte Idee. Irgendwann hat mal jemand das alles erfunden.

gibt ganz viele solche Beispiele. Und ich finde es sehr spannend, wie Menschen auf diese Ideen kommen. Deshalb habe ich neulich die Jungen Tüftler getroffen. Die bringen Kindern das Programmieren bei. Diesmal gaben sie einen Workshop bei Volkswagen.„Die meisten Menschen benutzen Technik einfach, aber verstehen nicht, was dahinter steckt“, sagt die Tüftlerin Steffi Hoffrichter.

Zum Beispiel würde ohne den Unternehmer Werner von Siemens, der vor 140 Jahren die elektrischen Lokomotiven entwickelt hat, unter Berlin heute vielleicht keine U-Bahn fahren. Siemens baute in Lichtenrade die erste elektrische Straßenbahn der Welt. Die war Vorbild für ganz viele andere Bahnsysteme. In London setzte man damals noch Dampfloks ein, die natürlich den ganzen UBahntunnel vernebelten. Da blickte keiner gut durch. Die Elektrozüge waren die Lösung, denn sie dampften nicht. Es

Was sie damit meint? Naja, auf eurem Smartphone lagern sich zum Beispiel mit der Zeit viele persönliche Daten ab, durch eure Google-Suchen und ähnliches. Das kann zum Problem werden, wenn ein Virus das Gerät befällt. Man sollte also lieber nur wenig über sich preisgeben. Steffi meint, je mehr man über Technik weiß, desto besser kann man sie auch so einstellen, dass sie einem keine Nachteile bringt. Anhand kleiner Roboter erklären die Tüftler einer Schulklas-

MITTE. Das Bezirksamt fördert in diesem Jahr 25 Projekte aus dem Senatsprogramm Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften (FEIN). Insgesamt 57 500 Euro stellt Mitte aus dem Programm bereit, informiert Ephraim Gothe (SPD), Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, über den Bezirksamtsbeschluss. Der Senat stellt die Gelder zur Verfügung,„um das freiwillige Engagement in Nachbarschaften zu stärken und Einrichtungen attraktiver zu gestalten“, heißt es. Schulen, Jugendeinrichtungen, Sportvereine und soziale Initiativen setzen mit Ehrenamtlichen Maßnahmen um. Der Weddinger Sportverein BSC Rehberge 1945S bekommt zum Beispiel Geld, um das Vereinsgelände mit Pflanzen aufzupeppen. Die CityDie Maker Faire öffnet am Sonnabend, 26. Grundschule an der Sebastianund Sonntag, 27. Mai, jeweils von 10 bis straße darf sich über neue Sitz18 Uhr im FEZ Wuhheide, Straße zum FEZ möbel freuen. Auf dem Aben2 in Oberschöneweide. Der Eintritt kostet teuerspielplatz Humboldthain 15, ermäßigt zehn Euro, das Familienticket soll mit Hilfe von Ehrenamtligibt es für 32 Euro. Mehr Infos unter www. chen die große Doppelschaumaker-faire.de. kel instand gesetzt werden. DJ

se, wie ein Roboter denkt. Der reagiert nämlich eigentlich nur auf bestimmte Reize.„Man kann ihn so einstellen, dass er zum Beispiel nach links geht, wenn er etwas Blaues sieht, und nach rechts, wenn er Rot sieht“, sagt eine Schülerin. Das Prinzip probierten die Kinder auf einer selbstgemalten Rennstrecke aus. Die lustigen Verzierungen ihrer Roboter haben das Rennen zu einem echten Spaß für alle gemacht. Ich muss gestehen, irgendwann habe ich den Überblick über die wuseligen Dinger verloren, aber die Stimmung war so gut wie bei der Formel 1. Ende Mai sind die Jungen Tüftler auf der Maker Faire, einer großen Erfindermesse im FEZ. Da kannst du alles selbst ausprobieren.

Steffi (oben) repariert noch schnell einen fehlgeleiteten Roboter. Die Konkurrenz überholt ihn derweil. Foto: JoM

SUDOKU

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Die Wünsche Ihres Partners bitte nicht auf die leichte Schulter nehmen. Beruf: Zurückgestellte Arbeiten gewinnen zunehmend an Dringlichkeit. Allgemein: Versuchen Sie, einen alten Streit zu begraben. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Gemeinsame Verabredungen sollten derzeit lieber nicht vergessen werden. Beruf: Zeigen Sie Ihre Stärke, sonst könnten Ihnen Chancen entgehen. Allgemein: Eine Ausgabe tut Ihnen schon fast wieder leid. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Ganz schön raffiniert, wie Sie es schaffen, Ihre Wünsche durchzusetzen. Beruf: Sie sollten sich auf Ihren Lorbeeren nicht zu lange ausruhen. Allgemein: Auch sanftes Training erzielt bereits Effekte. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Ihre innere Ausgeglichenheit wirkt sich positiv auf Ihre Beziehung aus. Beruf: Vergleichen Sie bei Stellenangeboten nicht nur den Verdienst. Allgemein: Ein Angebot bringt Sie ganz schön ins Grübeln. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Eine außergewöhnlich starke Leidenschaft macht sich in Ihnen bemerkbar. Beruf: Wichtig, sein Potenzial zu erkennen und richtig auszuschöpfen. Allgemein: Sie werden im Mittelpunkt einer Feier stehen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Es wird Zeit, dass Singles Farbe bekennen und zu ihren Gefühlen stehen. Beruf: Störungen können sich negativ auf das Betriebsklima auswirken. Allgemein: Behalten Sie die eingeschlagene Richtung bei.

Blumen und Schulhofstühle

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Sie brauchen einfach die Nähe des anderen. Das sollten Sie auch zeigen. Beruf: Eine Entscheidung sollte nicht zu lange herausgezögert werden. Allgemein: Fallen Sie nicht gleich mit der Tür ins Haus. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Finden Sie heraus, was Ihnen momentan wirklich Kopfzerbrechen bereitet. Beruf: Ein paar Anregungen liefern Ihnen jetzt wichtige Erkenntnisse. Allgemein: Der Blick auf die Erfolge lässt Sie strahlen. SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Der Platz im Herzen Ihres Partners ist schon längst für Sie reserviert. Beruf: Ihre privaten Probleme müssen Sie vom Arbeitsplatz fernhalten. Allgemein: Die Anforderungen an Sie werden immer größer. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Sie wirken abgespannt. Nehmen Sie sich mehr Zeit für die Partnerschaft. Beruf: Soziale Kontakte am Arbeitsplatz sind jetzt besonders wichtig. Allgemein: Sie stehen sich leider häufig selbst im Wege. WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Über die Absicht einer Veränderung sollte gründlich nachgedacht werden. Beruf: Mit Charme lassen Sie viele Gedankenblitze im Job einschlagen. Allgemein: Ein Gespräch wird zu Ihren Gunsten verlaufen. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Lassen Sie es in Sachen neue Bekanntschaften unbedingt langsam angehen. Beruf: Spekulieren lohnt nicht. Ein Gespräch schafft wieder Klarheit. Allgemein: Ihre Aufgaben lösen Sie momentan spielerisch.

1

6

1

2 9 7 3

5 6 3 1 6 9 2 3 5 6 8 9 4 8 2 8 7 4 2 9 6 8 Cartoon der Woche von Michael Holtschulte Aus dem Buch „RUNDE BILDER Cartoons für Fußballer & Fans“ vom Lappan Verlag (www.lappan.de), erhältlich in jeder guten Buchhandlung sowie im Internet auf cartoonkaufhaus.de

KREUZWORTRÄTSEL

AUFLÖSUNGEN

3 1 7 4 9 6 5 8 2

4 8 2 1 5 7 3 6 9

6 5 9 3 2 8 1 7 4

8 2 5 7 1 9 4 3 6

7 4 6 5 3 2 8 9 1

1 9 3 6 8 4 2 5 7

5 7 1 9 4 3 6 2 8

2 6 4 8 7 5 9 1 3

9 3 8 2 6 1 7 4 5

■ P ■R■■G■■C■ Z ■■A■ ■A B E N D E ■D A Z UMA L ■ ■ I RA■ERPE L■F■ULK I R E L A N D ■M■ D A T T E L ■ ■ S ■ B ■ ■W E D E L ■ O ■ E ■E L ABORA T ■P L A Z E T ■ S A L A M■ R E NO■ B U N T ■AUT■ I L ER■T E LGT E

GEWINNSPIELBEDINGUNGEN

In der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt finden Sie regelmäßig Gewinnspiele. Dafür gelten folgende Bedingungen: Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind von

den Verlosungen ausgenommen. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Ermittlung der Gewinner verwendet. Die Karten oder Sachpreise stellen die Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Bauen & Wohnen

Seite 11 Kalenderwoche 20

16. Mai 2018

Berliner Woche

Gutes Handwerk Bäder/Sanitär

Dachdecker

Barrierefreie Dusche an 1 Tag !

bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de Bodenbeläge

Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH

Immobilienmarkt

! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert Verkauf und Verlegung von Teppichböden, Laminat, PVC u.v.m., Berat. vor Ort Firma Michael Mann S 030-51 06 68-04 / Fax -05

Maler

Gesuche (privat) Suche von privat od. Makler kleine Wohnung od. kleines Haus in Berlin od. Umgebung. S 0176-96 51 98 54

Mietgesuche (privat)

Neu in der Berliner Woche!

! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert

Auch 2018 hält der Trend zur Individualität in den eigenen vier Wänden an. Alles kann und darf kombiniert werden. Foto: far.design/Koelnmesse

Individualität ist schon lange ein wichtiger Trend der Möbelbranche. Dazu gehörten natürlich auch Souvenirs von Reisen. Foto: Alexander Schneider/Koelnmesse

Authentisches Leben

TRENDS: Individuelles Wohnen mit bewusst ausgewählten Einrichtungselementen

Slow Food ist eine Bewegung für genussvolles, bewusstes und authentisches Essen – ganz fernab von Fast Food. Das gibt es auch im Wohnbereich, wenn es nach dem Einrichtungsexperten Markus Majerus geht. Slow Living heißt: Jeder einzelne Mensch richtet sich bewusst und authentisch in einer individuellen Mischung ein. Das Motto:„Jeder soll sich so einrichten, wie er will.“ Denn die Zeiten haben sich geändert:„Früher haben die meisten Menschen nun mal so gewohnt, wie es die Zeitschriften vorgemacht haben“, erläutert Majerus. Es gab eindeutige Strömungen für Formen und Farben, denen mehr oder weniger alle folgten. Und heute?„Heute definiere ich mich über mich selbst.“ Der Fortschritt von Produktionstechniken hat eine Vielzahl an Möglichkeiten her-

vorgebracht – zum Beispiel ist sogar ein normales Sofa aus einer Serie heute längst ein einzigartiges, auf individuelle Bedürfnisse abgestimmtes Produkt mit einer Vielzahl von Optionen zu Sitztiefen und -anzahl, Rückenhöhe und Stoffen, Reihung und Accessoires. Kein Stück ist wie das andere. Ergänzt wird das von einem Trend zu Einzigartigkeit, den viele zu Hause ausleben. Dazu gehört, dass man selbst Möbel baut oder neben neue Möbel auch Erbstücke stellt. Das kann ein Sessel sein, in dem der Vater immer saß. Oder Omas Schaukelstuhl.„Diese Möbel sind wie alte Bekannte, auf die man sich immer verlassen kann“, sagt Ursula Geismann vom Verband der Deutschen Möbelindustrie. Das Rezept der perfekten Einrichtung scheint also zu lauten: Tradition, viel Wärme und eine große Portion Ich.

Und was ist mit den Komplettangeboten – etwa einer ganzen Schlafzimmer-Ausstattung? Geht das verloren? „Nein, auf gar keinen Fall“, lautet die Prognose von Gabriela Kaiser.„Die Individualität hat uns vor ein Problem gestellt“, sagt die Trendanalystin.„Es gibt Menschen, die können viele verschiedene Einzelstücke ganz toll und stilvoll zusammenstellen. Aber viele haben auch kein Händchen dafür. Sie sind überfordert damit, dass im Grunde zwar dank der Individualität alles möglich ist, aber das dann bitte auch gekonnt aussehen muss.“ Dafür haben die Einrichter eine Lösung: Sie bieten Einrichtungen für ganze Zimmer aus verschiedenen Materialien und Stilen an. Scheinbare Einzelstücke sind von Profis perfekt kombiniert worden. Verbraucher haben heutzutage so viele Entscheidun-

Mit großen Schwächen SICHERHEIT: Zwölf Doppelschließzylinder im Härtetest Die Schließzylinder vieler für Wohnungstüren verkaufter Schlösser sind teils sehr anfällig für typische Einbruchstechniken. Wie Stiftung Warentest herausgefunden hat, ist auf die Herstellerangaben zu Bohrund Ziehschutz nicht immer Verlass. Die Tester verglichen für die Zeitschrift „test“ (Ausgabe 11/2017) zwölf Doppelschließzylinder in drei Produktgruppen mit verschiedenen Sicherheitsniveaus zu Preisen von 14 bis 92 Euro. Überzeugen konnten die beiden Produkte im Test, die dem Hersteller zufolge über erhöhten Bohr- und Ziehschutz verfügten – einmal „sehr gut“, einmal „gut“ lautete das Ergebnis. Von drei Produkten, die laut Hersteller generell über Bohr- und

gen zu treffen.„Dazu fehlt den meisten Menschen grundsätzlich die Vorstellungskraft, wie ein Möbelstück zum anderen passt“, meint Kaiser. Aber einfach mal zu machen, trauen sich die wenigsten.„Es will ja auch kaum einer als ein Paradiesvogel gelten.“

Kl. Malereibetrieb aus PANKOW Preiswert & Korrekt -10% für Senioren, Leerwohnung-Zimmer ab 99 €, Möbelrücken, kompl. Service, mit Teppich & Tapeten. Malereibetrieb Garlin S 030-47 48 43 60

Frührentnerin, ruhig, NR sucht 1Zimmer zur Untermiete evtl. auf Zeit S 0157-72 42 77 44

Kl., freundl. Ost-Malerfachbetrieb renov. preisw., eig. Tap./Tepp., Möbelrücken, Entrümpelung. 10 % Rabatt f. Senioren/Leerwohnung. S 29048080

Suche! Garage für Motorrad im Raum Hellersd, Marzahn, Biesd. Kaulsd. Mahlsd. Hoppeg. S 0151-15225372

Automatische Garagentore verfügen in der Regel über eine sogenannte Schließkraftbegrenzung. Diese stoppt das Tor, sobald es berührt wird oder auf ein Hinderniss trifft. Im Idealfall gibt es zusätzlich noch Lichtschranken oder Anwesenheitssensoren, raten die Experten vom TÜV Rheinland. Diese Sicherheitssysteme sind wichtig, damit die Tore automatisch stoppen, wenn sich zum Beispiel Kinder unter ihnen befinden oder diese sich im Spiel nach oben Alltagstauglich: Beim Dauertest mit 50 000 Schließzyklen fiel keiner ziehen lassen und in den der getesteten Schließzylinder durch. Foto: Stiftung Warentest Spalt zwischen Wellenverkleidung und Tor geraten. Für Ziehschutz verfügten, bekaan Kennzeichnungssysteden Besitzer von automatimen zwei die Note „befriedi- men, Kürzeln und Normen. schen Garagentoren gilt eine Herstellerangaben zum Bohr- Verkehrssicherungspflicht. gend“. Ein Zylinder in dieser und Ziehschutz fehlten zum Kategorie fiel durch, da er Kommt er dieser nicht nach Teil ganz. mag und verletzt das Tor beim sich mit viel Kraft herausziehen ließ – „mangelhaft“. Öffnen oder Schließen MenMehr zum Thema lesen Sie bei der Stif- schen oder beschädigt es ein Generell kritisierte Stiftung tung Warentest im Internet auf http:// Auto, so muss der Besitzer asurl.de/13oq dafür haften. mag Warentest einen Dschungel

Mit Garten! Unten Platz im Haus? Symp. Lehrerin u.Tochter (12) su. ebenerdige 2-3- Zi.Whg. S 36418509

OEHMCKE

Maler- und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75. Frau Schulze

I mm o b i l i e n

Tischlerei/Zimmerei

über 60 Jahre in Berlin

su cht Ein- und Zw eifa mi li enh äu s er & G run dst üc k e

Neue Küche zu teuer? Wir motzen die alte auf. Nur 1 Tag - neue Türen, Schübe, A-Platten. S 25 01 25 80

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

 0 30-6 77 99 80 www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung ist Ihre Sicherheit

Diese Entwicklung, dass die ureigenen Vorstellungen in den Wohnräumen umgesetzt werden sollen, treibt die Branche an. Die Bandbreite der Variationsmöglichkeiten eines Produktes nimmt zu. Und die Firmen werfen von bestehenden Möbelserien Erweiterungen auf den Markt. Die Losung scheint zu sein: Dem Kunden ganz viel Auswahl bieten. Es gibt aber einen besonderen Twist für 2018, sagen Experten: Zwar bleibt alles möglich, und damit gibt es auch alle erdenklichen Stile zu kaufen. Es gebe aber einen Trend zu schlichteren Möbeln. mag

Automatische Garagentore

Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de

!! Beratung - Verkauf - Verlegung !! Fertigparkett & Laminat & Malerarbeiten S 030-56 29 33 21

®

WERKSVERKAUF

NUR FÜR KURZE ZEIT

2.00M0IE PRÄ

*

JETZT SICHERN!

R BESTE BERATUNG R PERFEKTE PLANUNG R KLASSE SERVICE

www.dassbach-kuechen.de

15827 Dahlewitz bei Rangsdorf · Eschenweg 7 · Tel. 033708 343-0 14059 Berlin-Charlottenburg · Sophie-Charlotten-Str. 1 · Tel. 030 300 07-90 *Bei Kauf einer dassbach Küche gewähren wir -15% bis max. 2.000 € auf den regulären Kaufpreis. Gilt nicht für d|neveo.

im Kamin- und Kachelofenbau

Große Umweltaktion Jetzt bis zu

1.000 €

Umweltprämie sichern!

r integrierte lter Feinstaubfi

Kamine direkt vom Hersteller

Hark GmbH & Co. KG, Hochstr. 197–213, 47228 Duisburg HARK Ausstellungen: 12623 Berlin (Mahlsdorf), Landss berger Straße 266 13599 Berlin (Spandau), Am Juliuu s t u r m 1 3 -22 9 14469 Potsdam, Potsdamer Straße 183 TOTALABVERKAUF NUR IN: 16321 Bernau bei Berlin, Joh.-Fried.-A.-Borsig-Str. 6, A 11 Ausf. Bernau Nord/Wandlitzer Chaussee (rechts neben OBI) Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr

GRATIS ++ 172-seitiger Katalog und Angebotsflyer mit Preisen gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23 oder auf www.hark.de.


Berliner Woche

Seite 12 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Auto & Mobil

Funktionskleidung kombinieren

Wann Autos links Fahrerflucht parken dürfen kann teuer werden

FAHRRAD: So bleiben Radler bei Wind und Wetter trocken

Funktionskleidung für Radler gibt es massig auf dem Markt. Auch gegen Regen hat sich die Textil- und Outdoor-Branche einiges ausgedacht. Doch nicht alles ist für jeden Bedarf auch geeignet. Wie kommt man trocken durch den Regen? „Im bewährten Zwiebelprinzip angewendet, entfaltet Funktionskleidung ihre hohe Wirksamkeit“, sagt Uwe Mazura vom Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie. Mit Funktionskleidung meint er Bekleidung aus Textilien wie Synthetik und Merinowolle sowie mehrlagige Membrane wie Goretex oder Sympatex.„Eingearbeitete Bänder aus reflektierendem Material sorgen dafür, dass Radfahrer sicher durch die Dunkelheit kommen.“ „Den besten Wetterschutz liefert eine Kombination aus Regenjacke, Regenhose, wasserdichtem Überschuh und wasserdichter Helmhaube“, sagt auch Arne Bischoff vom Pressedienst-Fahrrad (pd-f). So sei die gesamte Kleidung unter der wasserdichten Außenlage ge-

Nur in Einbahnstraßen oder Wem nach einem Unfall Fahwenn Straßenbahnschienen rerflucht nachgewiesen werden kann, der muss damit am rechten Fahrbahnrand beitung gibt es Unterschiede. liegen, dürfen Autofahrer ihr rechnen, dass ihn seine Kfz„Für den Alltagseinsatz reicht Haftpflichtversicherung in Reoft eine wasserdichte Beschich- Fahrzeug auch am linken tung“, sagt Bischoff, während Straßenrand abstellen, so der gress nimmt, und zwar mit eider Sport- oder Reiseradler mit ADAC. In der Regel dürfen sie ner Summe von bis zu 5000 der höheren Robustheit und nur rechts parken. Ansonsten Euro. Das zeigt ein Urteil des Atmungsaktivität einer Memb- drohen Bußgelder zwischen Amtsgerichts Ansbach (Az.: 5 rankonstruktion besser bedient 10 und 35 Euro. mag C 816/16). mag sei. Im ersten Fall wird eine Wetterschutzschicht, oft aus Polyurethan, auf den Stoff aufgebracht. Das ist günstiger, aber weniger langlebig. Haltbarer und in der Regel atmungsSERVICE: Handschuhe an der Dieselsäule aktiver, doch teurer, seien wasAn der Tankstelle finden sich fliege langsamer und hafte daSich sichtbarer machen: Helle Kleidung mit reflektierenden Elementen serdichte Membranen – meist durch länger auf der Handoberoft in der Nähe der Dieerhöht die Sicherheit der Radler. Foto: www.vaude.com/pd-f Folienstoffe, die mit einem fläche, so die Prüforganisation. Obermaterial verbunden sind. selzapfsäule Einweg-Handschützt. Wer wasserdichte schuhe aus Kunststoff. Wozu die Hose den Rat:„Extralange sind die gut? Tankstellenbetreiber müssen Schuhe trägt, brauche keine Regencapes sind eine weitere Reißverschlüsse ermöglichen die Einmalhandschuhe fürs Überschuhe – bei normalen es, sie auch unterwegs überzu- Möglichkeit. Sie sind günstig, Dieseltanken zwar nicht anbieSchuhen sind diese aber ein ziehen, ohne die Schuhe auszu- leicht und gut verstaubar, aber Die sogenannten Dieselhandten. Sie machen das in der Rewichtiges Accessoire, weil das ziehen.“ Mit Klettbändern kön- bei Bedarf schnell überziehbar. schuhe sollen die Hände des Vorderrad eines Fahrrades auch ne man die Hosenbeine enger Die Luft kann gut darunter zir- Autofahrers beim Tanken schüt- gel aber als Gratis-Service für kulieren. Allerdings:„Ein Cape zen, damit keine Schadstoffe die Kunden. Und auch wenn mit Schutzblech Wasser auf die stellen, damit sie nicht in die über die Haut in den Körper ge- das Tragen von DieselhandSchuhe schaufelt.“ Kette kommen. Bei einigen Ho- ist eher ein Wetterschutz für langen, erklärt der TÜV Nord. modebewusste Alltagsradler, schuhen beim Tanken nicht sen seien die Überschuhe, die Pflicht ist: Der TÜV Nord rät aus Vorteil des Zwiebelprinzips: Gamaschen, bereits integriert. die sich nicht ständig in die volle Regenmontur werfen, aber Für das Tanken mit Benzin wer- hygienischen und gesundheitliAngekommen im Betrieb, könden diese Handschuhe nicht nen Pendler einfach die obers- „Idealerweise probiert man die bei Nieselregen trocken bleichen Gründen dazu. Der Umangeboten, weil sich Benzin te, wasserdichte Lage ausziewelt zuliebe empfiehlt sich für Sachen einmal auf einem Fahr- ben wollen“, sagt Bischoff. Bei deutlich schneller verflüchtigt, Autofahrer das mitführen von hen und im trockenen Outfit an rad oder Heimtrainer an. Dann richtig schlechtem Wetter nicht so lange auf der Haut haf- eigenen Mehrweghandschuschütze die Kombination aus die Arbeit gehen. Die Fahrrad- sieht man, was passt und was tet. Diesel sei dickflüssiger als händlerin Claudia Whittington stört“, rät Whittington. Auch im Regenjacke und -hose zuverhen, die in jedem Kofferraum Benzin, rieche intensiver, veraus Düren gibt im Hinblick auf Hinblick auf Material und Verar- lässiger. mag einen Platz finden sollten. mag

Wozu sind die gut?

Kleinanzeigen Gewerblich

Kleinanzeigen-Annahme:

Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Ankäufe In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf S 030 - 86 39 70 82 Kaufe Nerze, Silber, Porzellan, KPM, Meissen, Rosenthal, Uhren, Schmuck, Münzen, Bronze, Postkarten, Bilder, Bernstein, Koralle, Orden. 10715 Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 143, Fa. Silawi

Ankauf:

Gold/Silberschmuck,Besteck,Münzen (DM,DDR, Kaiserreich etc),Uhren,Bernstein, Pelze, Gemälde, KPM-Meissen, Bronzefiguren, Antiquitäten.

( 887 15 847

Joachimsthaler Str. 24, 10719 Berlin www.ankauf-in-berlin.de

Ankauf Modellbahn/-autos - falls Sie Ihr Hobby auflösen, freue ich mich auf Ihren Anruf. S 01520-197 77 19 Kaufe alte Musikinstrumente, Hausbesuche in Berlin Hr. Liebsch S 0176-41 17 19 96 Militärmuseum/Berlin kauft Soldatennachlass, Orden, Blankwaffen usw. S 03322-24 25 81, 0172-605 90 57

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld. KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa Kostenlos – privat unter Private Kleinanzeigen inserieren, wenn Sie etwas zu verschenken haben: www.berliner-woche.de/marktplatz (max. Verkaufswert 50 €)

Auto – Verkauf Mercedes A 160 Avantgarde / Benzin, 49Tkm, schwarz, Automatik, Klimaanlage, Sitzheizung, CD, el. FH, BC, beh. Spiegel, ZV-FB, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 12.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes A170 Elegance / Benzin, erst 79Tkm, dünenbeigemetallic, Automatik, Klima, CD, Sitzheizung, el.FH, ESP uvm., nur 8.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B170 Automatik / Benzin, 90Tkm, Klima, silber, Chrom, el. FH, ZV, ESP, ABS, CD, uvm., nur 8.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B200 Automatik / Benzin, 12Tkm, Klima, weiss, lückenlos MB Scheckheft, Sitzheizung, Leder, Xenon, Parksensoren, el. FH, ZV, Xenon, ESP, ABS, CD, uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C180 TK Kombi / Benzin, 86Tkm, schwarz, Autom., Klima, Leder, Sport Edition, Sitzhzg., CD, Tempomat, ESP, uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, erst 69Tkm, silber, Coupe, Autom., Klima, el. Schiebedach, Parksensoren, Tempomat, CD, Regensensor, Sitzhzg. uvm. nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Haus/Garten GaLa-Meister: Rollrasen, Zäune, Fundamente, Mauern, Terrassen und Sickergruben. S 0177-803 66 66 Wir liefern Mutterboden, Kies u. Sand, Abfuhr u. Ents. v. Boden u. Bauschutt. Erler Wennigsen KG S 98 69 50 81

Lieferservice Getränke nach Hause/ins Büro ab 2 Kisten, Mengenrabatt, Gratisprospekt. www.ggggg.de - S 55 49 08 67 www.getränke-mitte.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

Wohnungsauflösungen Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de

26 06 80

Baby & Kind

Privat

Bausteine (Schaumstoff, ca, 100 Teile bunt), Preis zus. 10€ S 99262525

In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Dies & Das Globus, ca 30 cm Durchmesser, Preis 10€ S 99262525

Verschenke Futonbett, Gestell schwarz, Kaltschaummatratze - 140 x 200 x 40 S 0178-6944704

Einrichtung & Haushalt Druckerpartonnen neuwertig für Brother MAFC J 430 W für 20€ S 015155542425

Hilft.

Massivholzbett mit Schubkästen, verstellbarer Lattenrost. 1.20m x 2m, zu verkaufen. 200 € VB. S 0171532 82 26

Hilft weiter.

Hobby & Freizeit Autorennbahn (Batterie-Betrieb) mit Brücke und 2 Autos, Preis 20€ S 99262525

- ANZEIGEN -

brot-fuer-diewelt.de/wasser

- ANZEIGEN -

Kostenlos Fernsehen: nur noch über Satellit möglich Sind Sie wegen der Analogabschaltung beim Kabelfernsehen und dem Ende des herkömmlichen Antennenempfangs mit DVB-T2 HD auch gezwungen, sich mit Ihrem TV-Empfangsweg zu beschäftigen? Dann nutzen Sie die Chance und denken Sie über Alternativen nach – es lohnt sich auf jeden Fall! Absolute Freiheit mit Sat-TV Im Laufe des Jahres wird das Antennenfernsehen DVB-T in weiteren Regionen durch den neuen digitalen Standard DVB-T2 ersetzt. Die großen privaten Sender, wie ProSieben, Die Vorteile von Sat-TV auf einen Blick: ✔ Keine monatlichen Kosten ✔ Keine Vertragsbindung ✔ Breitestes Programmangebot ✔ Überall möglich ✔ Zukunftssicher

RTL und Co., gibt es dann nur noch gegen Bezahlung – und zwar für 69 Euro im Jahr. Und auch bei der Umstellung im Rahmen der Kabel-Analogabschaltung von Vodafone Kabel Deutschland, die in Landshut und Nürnberg startet und ab 1. August 2018 dann schrittweise bundesweit umgesetzt wird, macht es Sinn, sich über die optimale TV-Versorgung zu informieren. Denn Fernsehen über Kabel oder das Internet ist sogar noch teurer als DVB-T2: Bis zu 360 Euro jährlich können hier anfallen. Der Satellit hingegen ist der einzige verbleibende Empfangsweg, über den man noch kostenlos fernsehen kann. Gleichzeitig genießen Sat-Nutzer die absolute F Freiheit: Über Satellit können Zuschauer das breiteste deutschsprachige TV-Programm empfangen, in SD, HD und immer häufiger auch in UHD – und zwar ohne monatliche Grundgebühr möglich. Man benötigt lediglich und ohne Vertragsbindung. Da kann Einfach und überall fernsehen kein anderer Empfangsweg mithal- Ein Satellitenanschluss ist prinzi- eine freie Sicht nach Süden, egal piell überall und in jedem Haushalt ob Sie die Antenne am Boden, an ten.

der Wand, am Dach oder auf dem Balkon befestigen. Zu beachten gilt es dabei: Wer zur Miete wohnt, benötigt wahrscheinlich die Zustimmung des Vermieters. Hier hilft sicherlich, dass es heutzutage sehr unauffällige Satellitenanlagen gibt. Die Sat-Schüssel lässt sich beispielsweise am Balkon ohne Bohren mit einem Stativ aufstellen. Oder man nutzt eine Flachantenne, die ebenfalls optisch kaum auffällt. Fachhändler und Installateure vor Ort bieten hierzu fundierte Beratung, um die jeweils beste Option für jede individuelle Situation zu finden. Fest steht: Wer eine Satellitenschüssel installiert, spart monatlich Geld und macht sich langfristig unabhängig. Und zwar egal was kommt: TV über Satellit ist zukunftssicher – wie Strom aus der eigenen Solaranlage. Mehr dazu unter ww www.freiheit.astra.de oder beim TV T -Fachhändler vor Ort.


Jobs & Bildung

Seite 13 Kalenderwoche 20

16. Mai 2018

Mehr als schöner Schein

Pluspunkte für Introvertierte

BERUFSBILD KOSMETIKERIN: Alles zu Beratung und Behandlung im Bereich Körperpflege

Eigentlich wusste Nora Assili, was auf sie zukommt – dachte sie. Schließlich hatte sie schon immer gerne Freundinnen geschminkt und massiert. Deshalb entschied sie sich für eine einjährige Vollzeitausbildung. An der Berufsfachschule für Kosmetik und Make-up„S. Schäfer“ in Frankfurt am Main entdeckte sie ganz neue Aspekte an ihrem Traumjob.„Ich hätte nicht gedacht, dass es mir so viel Spaß macht, die Kunden zu beraten“, sagt sie. Der Beruf ist eine klassische Frauendomäne, sagt Sevgi Schäfer. Sie ist die Inhaberin der Schule, die Assili besucht, und Vorsitzende des Zentralverbandes deutscher Kosmetikfachschulen.„Es ist ein sehr schöner Beruf, aber man sollte

Kosmetikschülerin Nora Assili reinigt das Gesicht ihrer Mitschülerin Zohal Amin. Nach der Ausbildung machen sich viele Kosmetikerinnen selbstständig - Geschäftssinn und Verkaufstalent sollten sie deshalb schon mitbringen. Fotos: Andreas Arnold

Nora Assili macht eine einjährige Vollzeitausbildung zur Kosmetikerin an einer Berufsfachschule in Frankfurt am Main.

spielsweise in Hautarztpraxen, Kliniken oder Ärztezentren, in Kosmetikfirmen, Apotheken und Parfümerien sowie auf Kreuzfahrtschiffen, in Wellness- oder Skihotels.„Es werden händeringend Fachkräfte gesucht“, sagt auch Fehrenbach. Einen Tarif gibt es nicht. Ein gutes Einstiegsgehalt für Angehende Kosmetikerinnen angestellte Kosmetikerinnen So sieht es auch Barbara Fehliegt nach Angaben der ExperNora Assili begann ihre Ausbil- lernen im Idealfall alles rund renbach vom Bundesverband dung in einem Kosmetikinsti- um Beratung und Behandlung tin bei etwa 2000 Euro. deutscher Kosmetikerinnen. tut, wechselte dann aber doch im Bereich Körperpflege. Dazu Sie ist selbst Kosmetikerin und an eine Schule. Auszubildende gehören Hygienevorschriften, Nicht zuletzt bietet sich der Spa-Leiterin in einem Wellbekommen in den Lehrjahren Dermatologie und Anatomie – Beruf mit eigenem Kosmetiknesshotel in Triberg im eine Vergütung, nach Angagenauso aber auch Warenver- studio für die SelbstständigSchwarzwald.„Ganz wichtig in ben von Barbara Fehrenbach kauf, Wirtschafts- und Berufs- keit an. Dafür braucht man ledem Beruf ist Einfühlungsver- beginnend bei etwa 400 Euro. kunde. Praktisch üben sie diglich einen Gewerbeschein. mögen, denn man kommt den An den Schulen ist es anders: komplette Behandlungsabläu- Das hat auch Nora Assili im Menschen sehr nahe.“ Ein ge- Kostenlos sind nur wenige fe ein, von der Hautreinigung Blick:„Gerade in der Kosmetik kann es nur perfekt sein, wenn pflegte Äußeres und Sinn für staatliche Einrichtungen in bis zum Make-up. man nach seinen VorstellunÄsthetik, gute Noten in CheDeutschland. Wer eine private mie und Biologie sowie Sorg- Schule besucht, muss selbst Die beruflichen Einsatzgebiete gen und Prinzipien arbeitet.“ falt seien ebenfalls gefragt – für gelernte Kosmetikerinnen Vorher will sie aber in einer zahlen – nach Angaben von Festanstellung Erfahrungen genau wie ein gewisses Versind äußerst vielfältig und inSchäfer zwischen 5000 und sammeln. mag kaufstalent. teressant. Sie arbeiten bei7000 Euro.

Aus- und Weiterbildung

Gesundheit und Soziales

11.6. Pflegebasiskurs (200 Std.) Weiterbildung 100 % gefördert durch AA/Jobcenter bei ALG I/II. Anmeldung: S 030-60 923 150 gesundheitsschulen-bergmann.de Stralauer Platz 34 am Ostbahnhof Hausmeister/Fachkraft Gebäudehandwerk gesucht. Schulung mit Führerschein in 6 Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter. Nach erfolgreicher Teilnahme bieten wir Ihnen einen Arbeitsplatz an. S 03089 06 64 71 www.GULLIVERS.de Mitarbeiter/in im Garten- und Landschaftsbau gesucht. Schulung mit Führerschein in nur 6 Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter. Nach erfolgreicher Teilnahme bieten wir Ihnen einen Arbeitsplatz an. S 03089 06 64 71 www.GULLIVERS.de Pflege-und Gesundheitsassistent/in Betreuung §53c, 5 Mon. Ausbild. inkl. Spritzen-u. Medikamentenschein gefördert+ Führerschein S 36405666 www.medipoint-berlin.de PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung zum Krankenwagenfahrer/Sanitäter mit Führerschein C1 und P-Schein in 5 Monaten. Förderung Arbeitsagentur/ Jobcenter. Arbeitsplatzgarantie nach erfolgreicher Teilnahme. S 03089 06 64 71, www.GULLIVERS.de PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung zum Bus- oder LKW-Fahrer mit Führerschein DE oder CE in nur 4 Monaten für den Stadt-oder Fernlinienverkehr. Förderung Arbeitsagentur/ Jobcenter. Arbeitsplatzgarantie nach erfolgreicher Teilnahme. S 030-89 06 64 71, www.GULLIVERS.de Traumberuf Lokführer! Ausbildung zum Lokführer (m/w) od. Rangierlokführer (m/w) ab 09.07.18 in Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung mittwochs 15.30 Uhr S 030-577 013 874. Weitere Termine & Kurse unter bahn-jobs.de

Gastronomische Berufe Wir suchen Dich! Komm ins Team v. Domino's Pizza Friedrichsfelde, Weißensee und Hohenschönh.! VZ, TZ, 450,- €-Basis. S 0173-170 19 25 Wir suchen Küchenhilfen (m/w) ab sofort TZ/VZ! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

ihn nicht durch eine rosarote Brille sehen“, sagt Schäfer. Fundiertes Fachwissen rund um Maniküre und Pediküre, Haarentfernung und Hautpflege sei genauso wichtig wie der richtige Umgang mit Kunden. „Man sollte Menschen mögen und in der Lage sein, selbst einen Schritt zurückzutreten.“

Ambulanter Pflegedienst sucht neue Mitarbeiter/in für die ambulante Versorgung mit Pflegebasiskurs bzw. Erfahrung. 12 €/Std. Schichtarbeit od. Wochenendarbeit. S 030-39 88 83 53, andreas.ambulanz@gmx.de Pflegehelfer mit Basiskurs dringend gesucht, VZ/TZ, 12 €/Stunde! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Gewerbliche Berufe Tourenfahrer + Gebäudereiniger (m/w), abends, VZ, FS Kl. B, Entlohnung nach Tarif LG 1/6 + Zuschläge S 030-31958061 od. 0173-9140206 Überführungsfahrer/-in (gern Rentner / Frührentner) auf Basis Minijob / an 2 Tagen p. Woche / für LKW ab 12t / Bus Leerfahrten (BVGFahrer wünschenswert) gesucht. Module nicht notwendig. Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte an: r.nicke@btbservice.de od. telef. unter: S 030-213 00 32 31 Reif für einen Jobwechsel in Berlin? Ihr TEMPTON-Team Berlin-Süd bietet Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in nahezu allen Bereichen und Branchen. Überzeugen Sie sich von unseren tollen Jobangeboten; wir freuen uns auf Ihren Anruf. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Lahnstr. 84-86a, 12055 Berlin, berlin.sued@tempton.de S 030-68 39 88 10

Kaufmännische Berufe

Mindestlohn? Nicht bei uns! Für unsere neue Filiale in Berlin suchen wir zur sofortigen Festanstellung

18 Mitarbeiter (m/w) Unser Angebot: • Top-Verdienst • keine Vorkenntnisse erf r orderlich • sorgfältige Einarbeitung, ideal für Quereinsteiger • tolle Arbeitsatmosphäre • heute anrufen, morgen starten!

( 0800 / 822 66 99

Kosmetikerinnen werden zwar auch im dualen System ausgebildet, also zwei oder drei Jahre in Betrieb und Berufsschule. Das ist aber eher die Ausnahme als die Regel, erklärt Schäfer. In Deutschland lernen die meisten angehenden Kosmetikerinnen daher an privaten Schulen.

Häufig ist die Ausbildung auch berufsbegleitend möglich. Einsteigern rät die Schulleiterin aber zu einer einjährigen Vollzeitausbildung, am besten einer staatlich anerkannten. Deren Rahmenlehrplan wird vom zuständigen Landesministerium geprüft.

Werden Sie Fahrer/in auf BVG-Bussen Ausbildung mit und ohne BGS. Anstellung bei der BVG-Tochter BT Berlin Transport. S 030-26 59 95 22

Sie suchen Arbeit?

Wir haben Jobs!

13 €/h fest - auch Quereinstieg

Introvertierte haben oft mehr Geduld und besseres Konzentrationsvermögen als ihre offenherzigen Kollegen. Hinzu kommen unabhängiges und analytisches Denken sowie die Fähigkeit, sich schriftlich präzise auszudrücken, heißt es in der Zeitschrift„Psychologie heute“. Allerdings müssen eher ruhige Menschen diese Stärken aktiv zur Geltung zu bringen – sonst werden sie schnell übersehen. Deshalb sollten Introvertierte sich auf Meetings gut vorbereiten: So glänzen stille Wasser auch in Situationen, in denen vorlaute Naturen eigentlich im Vorteil sind. mag

Oben auf der Karriereleiter Endlich Chef – endlich entscheiden, ohne dass einem jemand reinredet? Ganz so ist es nicht, wie eine Studie von Forschern der Universitäten in Köln und dem britischen Kent zeigt, über die „Psychologie heute“ berichtet: Führungskräfte fühlen sich demnach nicht freier oder unabhängiger als ihre Untergebenen. Ein möglicher Grund für den Mangel an gefühlter Freiheit ist die moderne Arbeitswelt: Führungskräfte seien heute dazu angehalten, auf die Meinung ihrer Mitarbeiter zu achten. Gerade im mittleren, aber auch im oberen Management sind Berufstätige zudem oft selbst an Anweisungen gebunden. mag

Bayer Gastronomie GmbH Wir suchen zuverlässige, motivierte und freundliche Aushilfskräfte (m/w) auf 450 €-Basis als

Küchenhilfe (m/w)

für unsere Gemeinschaftsgastronomie in Berlin-Wedding. Anforderung: gastronomische Erfahrung, Hygienebelehrung, zeitlich flexibel Tätigkeiten: Speisenausgabe, Vorbereitung und Nachbestückung der Speisenausgabe sowie Kassier Tätigkeiten, Reinigung des Küchen- und Ausgabebereiches Einsatzzeiten: Mo.-Fr. nach Vereinbarung (Berufsbekleidung wird Ihnen gestellt)

Telefon: (030) 3 00 14 27 40 Sonstige Tätigkeiten Nebenjobs zu vergeben! Teilzeit mit 13 €/Stunde. Bewerbung unter: S 030-300 14 22 58 Packer in Vollzeit ab sofort in BerlinSchönefeld gesucht, wünschenswert wäre (ZÜP Sicherheitsüberprüfung) S 0203-73 59 73

Eine von vielen. Werden Sie aktiv- freiwillig!

Treffpunkt Hilfsbereitschaft

SAISONKRAFT / TEILZEIT gesucht für Reinigung öffentlicher Zierbrunnen und Kinderplanschen. Selbständiges Arbeiten erforderl. S 0172-447 69 69

Landesfreiwilligenagentur Berlin

www.freiwillig.info

SUNPOINT Fillialen Berlin suchen zuverlässige Mitarbeiter (m/w) in VZ/TZ/ 450-€-Basis. Bewerbungen bitte per EMail: bewerbung-berlin@sunpoint.de Wir suchen für unsere Hotelrezeption Hotelfachmann/frau oder Quereinsteiger. Festanstellung in Vollzeit, keine Nachtarbeit. Bewerbung mit Angabe der Telefonnummer an: Hotel Solitaire, Hermann-Hesse-Str. 64, 13156 Berlin oder info@solitaire.de TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90

NEBENJOB NACH MASS Viele Arbeitgeber sind nicht in der Lage, sich individuell an die Bedürfnisse ihrer Arbeitnehmer anzupassen. Wir schon. Denn bei uns �nden �ie eine �telle, die sich an Ihre Lebensumstände anpasst. Und nicht andersherum. Zeitungszusteller/in gesucht: ( 030/ 23 09 53 17 www.berlinlastmile.de

Verstärkung gesucht !!! Telefonieren Sie gerne? Dann habe ich den richtigen Job für Sie. Rufen Sie mich an !!! Fr. Mello S 0175-223 07 52 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. Per Klick zu allen 96 Berliner Ortsteilen. www.berliner-woche.de

Berliner Woche

.

Kontakt: Müllerstraße 178, 13353 Berlin (z.Hd. Jan Oerkermann) oder jan.oerkermann@bayer.com oder 030 468 12399

Bayer Gastronomie GmbH

Wir suchen zuverlässige, motivierte und freundliche Aushilfskräfte (m/w) auf 450 €-Basis als

Aushilfe (m/w) für die Barista-Kaffeebar

für unsere Gemeinschaftsgastronomie in Berlin-Wedding. Anforderung: gastronomische Erfahrung, Hygienebelehrung, zeitlich flexibel Tätigkeiten: Verkauf und Zubereitung von Kaffeespezialitäten und diversen Snacks, freundliche und kompetente Bedienung unserer Gäste, Vor- und Nachbereitungsaufgaben in den Cafés, sauberes Arbeiten, Abräumen von Geschirr, etc. Einsatzzeiten: Mo.-Fr. (tagsüber) nach Vereinbarung Kontakt: Müllerstraße 178, 13353 Berlin (z.Hd. Jan Oerkermann) oder jan.oerkermann@bayer.com oder 030 468 12399 Neuer Job gesucht? Stellenanzeigen zuverlässig in der Berliner Woche.

HerausforderungsBewältigerin

Ihr r e neub! Jo Wir suchen für Berlin zum schnellstmöglichen Zeitpunkt:

BAGGERFAHRER (m/w) • ROHRLEGER (m/w) • VORARBEITER (m/w) Für Rückfragen sprechen Sie mit Herrn Kuske unter der Rufnummer 030 55773314. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Otto Wöltinger Tief- und Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG, Herrn Kuske, Herzbergstraße 33-34, 10365 Berlin oder per Mail: info@owkg.de

Nur 5 Min vom

U-Bhf. Spittelmarkt Dein Job im Servicecenter? Vielfältiger, als du denkst! Du hilfst anderen gerne weiter? Kommunikation ist deine Stärke und Motivation dein Markenzeichen? Dann bewirb dich jetzt als telefonischer Kundenberater (m/w) Inbound. Voll- oder Teilzeit möglich! Jetzt informieren: my-capita-europe.com


Berliner Woche

Tipps & Service

Seite 14 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Der Fiskus hält die Hände auf RECHT: Wann Rentner eine Einkommensteuererklärung abgeben müssen

Viele Rentner müssen ihre Steuererklärung machen. Dabei gilt: „Eine Einkommensteuererklärung wird immer dann verlangt, wenn der Gesamtbetrag der Einkünfte eines Rentners, der keine dem Lohnsteuerabzug unterliegenden Einkünfte bezogen hat, den jährlichen Grundfreibetrag überschreitet“, erklärt das Bundesfinanzministerium. Für das Jahr 2017 lag der Grundfreibetrag bei 8820 Euro.

Kommen weitere Einnahmen wie eine Betriebsrente oder eine private Rentenversicherung hinzu, muss noch einmal neu gerechnet werden. Wer unsicher ist, ob er eine Einkommensteuererklärung machen muss, sollte sich Hilfe suchen, zum Beispiel bei einem Lohnsteuerhilfeverein (Beratungsstelle vor Ort finden unter http://asurl. de/13uh) oder einem Steuerberater.

REZEPT: Lammpfanne mit Kraut Zutaten für vier Personen: 500 g Sauerkraut oder milchsauer eingelegtes Weißkraut, 400 g Lamm, 1 l Gemüsebrühe, 800 g Pellkartoffeln, 1 große Zwiebel, 4 EL Butter, Kümmel, Majoran, Petersilie, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Das Lammfleisch im Stück in der Gemüsebrühe in ca. 60 Minuten weich ko-chen, anschließend in Streifen schneiden. In der Zwischenzeit Pellkartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten. Kartoffeln dazugeben und unter mehrmaligem Wenden rösten. Fleischstreifen dazugeben

Allerdings kommt es nicht nur auf die Höhe der Rente an, sondern auch darauf, wann jemand in den Ruhestand gegangen ist. Denn Renten werden für jeden Jahrgang seit 2005 stärker steuerpflichtig. Wer 2005 in Rente gegangen ist, erhält noch die Hälfte seiner damals bezogenen Rente steuerfrei (Übersicht auf http://asurl. de/13uf ). Ein lediger Rentner kann in diesem Fall nach Angaben des Bundesverbandes Lohnsteuerhilfevereine (BVL) im Rentengebiet West rund 19 240 Euro und im Rentengebiet Ost 18 030 Euro Rente pro Jahr beziehen, ohne dass er eine Steuerzahlung befürchten muss. Die Angaben gelten, wenn als Ausgaben lediglich Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge berücksichtigt werden.

Würzige Mahlzeit

Zur Lammpfanne mit Bratkartoffeln wird Kraut gereicht. Foto: WirthsPR und kurz mit anbraten. Das ganze Gericht dabei mit den Gewürzen kräftig abschmecken. WirthsPR

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Papierkram bleibt Rentnern nicht erspart – viele müssen eine Steuererklärung abgeben. Foto: Robert Günther Das ist vor allem deshalb ratsam, weil das Finanzamt nicht alle Betroffenen von sich aus auffordert, eine Steuererklärung abzugeben. „Viele glauben, sie können warten“, sagt BVL-Geschäftsführer Uwe Rauhöft. Das ist aber falsch: „Steuerpflichtige haben in Bezug auf die Steuererklärung eine Bringpflicht.“ Das gilt auch für Rentner.

steuerlich anerkannt werden, das Jahr über gesammelt soweit nicht höhere Beiträge werden. zur Kranken- und PflegeversiSenioren mit gesundheitlicherung vorliegen. chen Einschränkungen können zusätzlich vom BehinAuch Sonderausgaben wie dertenpauschalbetrag profiKirchensteuern oder Spentieren. Er liegt zwischen 310 den können die Steuerlast senken. Gleiches gilt für wei- Euro und 3700 Euro, erklärt tere Versicherungen wie eine der Bund der Steuerzahler. Voraussetzung ist in diesem Unfallversicherung. „Wenn Sie Haushaltshilfen oder Pfle- Fall aber, dass ein Schwerbegedienste beschäftigen, kön- hindertenausweis oder eine entsprechende Bescheininen Sie diese Kosten ebenEine gute Nachricht: „Rentner falls absetzen“, sagt Rauhöft. gung vorliegt. mag können eine Reihe von AusDas Honorar darf aber nicht gaben steuerlich geltend ma- bar bezahlt werden. Literatur: Hans W. Fröhlich:„Steuererchen“, erklärt Rauhöft. Dazu klärung 2017/2018 – Rentner, Pensiozählen etwa Kranken- und Einen großen Posten können näre Schritt für Schritt zum ausgefüllten Formular“, Stiftung Warentest 2017, Pflegeversicherungsbeiträge. Gesundheitsausgaben bilNach Angaben des Bundes den, allerdings müssen auch 208 Seiten, ISBN 978-3-86851-299-1, 14,90 Euro. Infos des Bundesfinanzmider Steuerzahler können da- Rentner eine zumutbare Einisteriums zur Rentenbesteuerung unfür im Jahre 2017 maximal genbelastung tragen. Wichbei einem ledigen Rentner tig also: Alle Belege für Brille, ter http://asurl.de/13ue und von der Deutschen Rentenversicherung Bund 2901 Euro und bei verheiraZahnersatz, Medikamente, teten Rentnern 5802 Euro Kuren oder Gehhilfen sollten unter http://asurl.de/13ug

Anzeige

PAEDIPROTECT Gebirgssonnencre r me LLSF50+

Einzigartige, vegane Rezeptur bewahrt Groß und Klein vor Hautschäden Jeder, der sich gerne in den Bergen aufhält, sollte wissen: Pro 1.000 Höhenmetern nimmt die UVB-Strahlung um ca. 20% zu. Weiter enthält die reinere Luftf in den Bergen mehr UVB-Anteil als t nsivere Strahlenin den Städten. Die inte t ng in alpinen Regionen erfordert belastu daher besonders wirksamen Schutz für die empfindliche Haut von Kindern und Erwachsenen. PAEDIPROTECT Gebirgssonnencreme 50+ wurde speziell für die besonderen Bedingungen in höheren Gebirgslagen entw t ickelt: Die innovative Rezeptur schützt die Haut mit einem hochwirksamen UVA/ UVB-Filte t rsyste t m, das frei t crylenen, Nanovon Octo oder Mikroplastikpartikeln ist. Zur Minimierung des Allergierisikos wurde bei der

t icklung besonderes Augenmerk auf Entw t erträglichkeit der Inhaltsstoffe die Hautv gelegt. PAEDIPROTECT Gebirgssonnencreme – offi f ziell als veganes g Produkt k zertifiziert! – ist daher frei von Parabenen, Mineralölen, PEG/PPGs und Silikonen und enthält weder Farb- noch Konservierungsstoffe. Dafür wurde die Rezeptur mit viel Bio-Alpenrosen-Ex E trakt k angereichert, welches hilftf, die Spannkraftf trockener Haut wiederherzustellen und die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung zu mindern. Ein unverzichtbarer Allround-Schutz für die ganze Familie bei Sport- und Freizeitaktivitäten. Erhältlich bei dm sowie im dm Onlineshop und in allen Müller Filialen. Infos: ww www.paediprote t ct.de, www.ppcreme.de ww

Reisemarkt Bayerischer Wald 7 x ÜN + HP 270 € p.P. Pension Silberbauer, Inh. Barbara Silberbauer, Ringstraße 1, 93470 Lohberg. S 09943515 www.pension-silberbauer.de

Erzgebirge Kurzurlaub im Erzgebirge! Ideal als Gruppen- oder Familienreisen. www.pension-poehlbergblick.de S 03733-62 21 13

Franken Franken is schee! Ideal für Familien, Bauernhaus im Grünen, gr. Garten, Hunde ok. Noch fr. Termine! S 01752450742, ferienhaus-erbsbuehl.de

Harz Altenau / Harz: "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/ HP 75 €. Nur Frühstück möglich. Fewo auf Anfrage. K. Schönknecht, BreyelWeg, www.waldfrieden-altenau.de S 05328-252 Altenbrak/Bodetal-Komf. Zi. m. Blk., längste Seilhängebrücke. S 039456336, harz-pension-cafe-fontane.de Angebot: Bad Harzburg, 2-Zi.-Komf.FeWo b. 4 P., Blk., Schwimmb./Sauna, m. Wäsche. S 492 88 71 od. 413 17 19

Kur & Wellness Gratis Katalog für Kuren in 2018 Angebote zur poln. Ostsee unter www.barbara-reisen.de oder kostenlos anrufen S 0800-977 99 00

Mecklenb. Seenplatte Aug./Sept. 2018: Bungalow bis 4 P., mit Motorboot und Kajak. S 0173-359 19 39, www.bungalow-paelitzsee.de

Ostsee HOTEL*** an der OSTSEE zwischen Heiligendamm und Warnemünde, keine Kurtaxe, Parkplatz, super Preise. S 038203-86 00, www.hotel-kiebitz.de Kurzentschl., Insel Poel, FeHs, FeWo, strandn., kinderfr., Haustier o.k. S 038425-42067, poelagentur.de Ostseebad Dierhagen, sehr günstige FeWo für 2-4 Personen. S 038226-407 (ab 14 Uhr) Warnemünde FeWo ab 69 €! Balkon, Toplage, Parkplatz, seniorenfreundl. S 0163-9196054, www.werftblick.de Zinnowitz: DZ, App., Fewos, m. Frühstück, 8 Min. z. Strand, k. Ht. S 038377360 85 www.ferienresidenz-berlin.de

Rügen Fewo, 70 m², mit Sonnenterrasse für 2-3 Personen im schönen Binz, 600 m z. Strand. S 038393-24 76 ab 18 Uhr

****Rügen-Urlaub auf der Halbinsel Mönchgut, FH u. FeWo's, Streichelzoo, W-Lan, 483,35 m zur Ostsee. S 038308-566 10, www.ts-n.de Das kleine Hotel m. besond. Ambiente! Göhren/Lobbe DZ Ü/F, FEWO, Strand 100 m S 038308-341 23, www.sonnenstrand-moenchgut.de Insel Rügen / Lobbe, 4* FeWo's für 2 - 4 Personen nur 300 m zum Ostseestrand. S 038308-666 42 28 www.ruegen-urlaub.com Seebad Juliusruh, kleines Hotel, ca. 60 m z. Strand, Angebote anf.! S 030567 97 70, www.hotel-svantevit.de Sommer auf Rügen! Ü im DZ (TV, Du/ WC) p. P. inkl. Frühstück nur 30 €, dir. am Strand. Strand-Hostel am StrandHotel, Onlinebuchung: strandhotelruegen.de S 038308-662 13 Inh. L. Osthoff, Lobbe 22, 18586 Lobbe/Rügen

Sachsen Preishit: 1 Woche in der Oberlausitz, 7 Tage = 6 Nächte inkl. HP für 189 € p.P. od. 4 Tage = 3 Nächte für 109 € p.P. inkl. HP (freie Auswahl). Deutsche Eiche Großschönau. S 035841-35551, kontakt@pension-deutsche-eiche.de

Sächsische Schweiz Frühling in Papstdorf zw. Königstein und Bad Schandau; Ideal für Wanderungen und Ausflüge! S 035021664 10 www.hotel-erblehngericht.de

Sylt Hunde- und menschenfreundliche Fewos, Westerland, strandnah. www.butlerjohn.de, syltbutlerjohn@ aol.com S 0170-362 49 02 Sylt: Sommer, Sonne, Strand! Mod. App., 1-4 P., ab 50 €. Ab sofort frei. S 04651-36 62 flyingmmsylt@web.de Westerland/Sylt, schöne FeWos in ruhiger, strandnaher u. zentraler Lage frei. S 04651-53 65, www.sylt-blum.de

Thüringer Wald Urlaub in Thüringen! Wir halten 6 Ferienhäuser für Familien preisgünstig bereit. Kinderfreundlich, Haustiere erlaubt. Neu: Wohnmobilstellplatz! Prospekt anfordern! www.stuhls-fuchs bau.de S 036781-94 16 Zwischen Rennsteig u. Schwarzatal in Rohrbach, Gästehaus/FeWo/Frühstück, Erlebnisbad. S 036730-300 80

Usedom Frühlingsangebot! 17449 Karlshagen/ Usedom für Fahrradfahrer: Komf.FeWo's f. 2-8 P., 7 Tage 2 Pers. 350 € inkl. Wäsche, Endrein., + 2 Fahrräder z. tägl. Nutzung, 2 Min. zum Strand. J. u. R. Wilms., Strandstr. 22, S 0383712640, www.ferienhaus-wilms.de

Gasthaus Haffblick im romantischen Fischerdorf. 6 x Ü/HP 265 € p.P. im DZ, inkl. Schifffahrt u. Therme. Sven Hollatz, Wieckstr. 12, 17419 Kamminke. www.haffblick-kamminke.de S 038376-202 03 Koserow: Hotel & Ferienpension Elisabeth, DZ, Appartements, FeWo, 400 m zum Strand, Dialyse gegenüber, Tesla Charging. S 038375-201 71 www.hotel-pension-elisabeth.de Ostseebad Koserow 4* Hotel inkl. Pools & Saunen: 3 Ü/F für 2 P. in Jun.Suite ab 399 € bis 15.06.2018. Hotel Nautic GbR Harry Bunczek & Thomas Wellnitz, Triftweg 4, 17459 Koserow S 038375-25 50, nautic-usedom.de Ostseebad Ückeritz! Fewo dir. a. Strand, teilw. eig. Kamin & Sauna: 3 Ü´s in 40 m²-Fewo ab 260 € bis 15.06.2018. Hotel Nautic GbR Harry Bunczek & Thomas Wellnitz, Triftweg 4, 17459 Koserow S 038375-25 50 nautic-usedom.de Schöne Fewo, Zinnowitz, 1 - 5 Personen, Fewo Sylt/Hohwacht, 4 Personen. S 04106-651868, www.abc-fewo.de Seebad Bansin: Fewos für 2 Pers., strandnah, Fahrradverleih. S 0171235 84 61 fewo-friedrich-usedom.de Super Fewos: Rest-Plätze 27.05. 22.07.2018, 2 - 3 P. S 038378-282 13 www.ferienwohnung-pommern.de

Griechenland Urlaub von Privat, 20,- € p.P./T., 250 m zum Strand, ideal für Familien. S 040-890 27 16 od. 0178-494 94 97

Polen ! KURREISEN EUROPAWEIT m. Preisvergl., z.B. 2 Wo. poln. Ostsee, VP + Anw. ab 336 €, Haustürtr. mgl., Katalog 2018, RB Rebel S 56 33 50 60, www.kurart.de (K)urlaub u.a. Usedom, Kolberg, Marienbad, 14xÜ, HP, 20 Anwd., Hausabholung ab € 349,- S 05251/390900 jawa-reisen.de Kur an der Pol. Ostseeküste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 299 € + Hausabholung 70 €. S 0048-947 10 60 33

Entdecke deinen Kiez!

Das Gute liegt so nah. Berliner Woche


Herzklopfen

Er sucht Sie 72/1.79, Akademiker, sportl., mit Lebensstil u. Lebensart ein Optimist, welcher noch Träume hat, su. lebenslustige Frau m. Sinn für Romantik, Tanz, Garten, Ausflüge u. die vielen schönen Seiten d. Lebens. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ab und zu ein liebes Wort wünscht sich verw. Zahnarzt, 75/1.83. Glücksbote: S 27 59 66 11 Alle tollen Männer sind vergeben? Er, 40/1,81, Polizei-Beamter, sportl. Figur, attrakt., fröhlicher Typ, su. Dich, die auch die Nase voll vom Singleleben hat u. trotzdem nicht im Internet suchen möchte! "Matthias". Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Als 82-jähriger Witwer, Herbert, ehemaliger leitender Polizeibeamter, NR, NT, noch leidenschaftlicher Autofahrer, bin ich Ihnen vielleicht etwas zu alt - das täuscht aber auf die Ferne! Ich bin aktiv, rüstig, junggeblieben, durch meine sehr gute Pension gut versorgt, könnte mir ein schönes Leben gönnen. Aber es macht wenig Spaß so allein. Welche liebenswerte, natürliche Frau, gern auch älter, denkt auch so und könnte ihre Freizeit gemeinsam mit mir in fester Freundschaft genießen? Ich suche aber vorerst nur eine Partnerschaft für schöne Unternehmungen und kein gemeinsames Wohnen. Wenn auch Sie Ihren Lebensabend noch sinnvoll gestalten wollen, rufen Sie bitte an! S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 723900. Als ich Witwer wurde, sagten viele zum Trost: wir sind immer für Dich da. Jetzt im Alltag bin ich meist allein. Peter, 66/1,85, Handwerker i.R., männl. Figur, Silber-Schläfen, gepfl., NR, sehr sympathisch, su. Sie. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Als ich Witwer wurde, sagten viele zum Trost - wir sind immer für Dich da. Jetzt, im Alltag, bin ich meist allein. Er, 63/179, Polizeibeamter, gepflegt, sucht Sie. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 455000. Asiatin gesucht! Ich M. 53 J., suche eine liebevolle, ehrliche und treue asiatische Frau für eine gemeinsame, harmonische und sorgenfreie Zukunft. Alter und Aussehen nicht so wichtig. Y 020/334 Berliner Woche 10934 Bln (P) Attraktiver Polizeibeamter, 40/1.80, nicht abgehoben oder oberflächlich, strahlend blaue Augen sucht Sie gern mit zwei- od. vierbeinigem Anhang. Glücksbote: S 27 59 66 11 Auch wenn Freunde es gut meinen, für Zweisamkeit gibt es keinen Ersatz! Bernd, 59/1.82, Ing., liebt die Berge u. das Meer, lachen, schön Essen gehen. Wenn nicht jetzt, wann dann? HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Er 60 und nett, angen. Äußeres, kein Opatyp, sucht Dich gern vollschlank zum Leben, Lieben, Lachen. S 0157-55 69 12 32 Mail.: ANDBERLIN@yahoo.de Er, 63/1,82, Dipl.-Betriebswirt, angen. Optik, sympathischer Typ, sehr eloquent, hat viele Stärken, su. lebenslustige Sie nicht nur für einen Frühling. "Michael" Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Es gibt noch Kavaliere! Peter 75+, e. stattl. Witwer, vital, charmant, hilfsbereit, m. Herz, Verstand, Humor, warm. Augen, positiv im Denken, Naturfr. m. PKW. Su. fröhl. Bekanntschaft. Seniorenvermittlung für jg. gebliebene S 0172-393 60 09 Fabian, 37/1.84, e. sehr attr. Projektmanager, dunkler, symp. Gentleman m. Herz u. Hirn, ganz charmant u. absolut ehrlich, sucht eine Frau m. Humor, die noch träume hat, weltoffen und sportl. ist, gern mir Ihm kocht, tanzt, reist und liebt. S 03022 68 07 99, www.liebe-im-takt.de Florian, 55/178, Ingenieur für Kraftwerkstechnik mit super Job, leider aber bereits verwitwet, schlank, gut aussehend, grau meliert, gepflegt, jugendlicher Typ, zärtlich, finanziell abgesichert. Das Alleinsein ist nur schwer zu ertragen. Ich mag alles Schöne, Tanzen, Reisen, Autotouren u.v.m. Suche unternehmungslustige Freizeitpartnerin. Rufen Sie mich bitte an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 692992. Glück durch eine Annonce? Er ist 59/ 1,93, ein gebildeter Mann mit sehr interess. Beruf, sportl. Typ, offen u. ehrlich, sozial engagiert, hat das Alleinsein satt, mö. sich wieder verlieben, su. passende Sie. "Roland" Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Hannes, 70+/1,81, Verkaufsleiter i. Rente, 2 Jahre allein, angen. Ä., volles Haar, etwas graue Schläfen, mag Kultur, Musik, gemeinsam ausgehen, su. Bekanntschaft einer passenden Frau! Trauen Sie sich! Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Hier sucht Dich ein sportl., alltagstaugl., ansehnl. Bau-Ing. mit wenig Gelegenheit Dich sonst zu finden. Ich Jakob, 30/1.89, träume von Liebe, Kinder, Urlaube, Nestbau u. e. Beziehung mit viel Lachen, Reden, Gefühle u. Verstehen, Du auch? S 030-22 68 07 99, www.liebe-im-takt.de Horst, Studienrat, laut Ausweis 73 Jahre, im Herzen viele Jahre jünger, stattliche Größe, mit Auto. Ich hoffe durch diese Anzeige eine nette, gern auch ältere Frau für die gemeinsame Freizeitgestaltung kennenzulernen. Sich einfach ab und zu mal verabreden, sich nett unterhalten und gemeinsam etwas unternehmen, das ist mein Wunsch. Bin fit und beweglich, offen für Neues und Altbewährtes, bin reiselustig, Kultur- und Naturfreund, ehrlich und gepflegt. Bitte haben Sie Mut und rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 725124.

Berlin: AfD-M. 58, Akad., ledig, ohne Anhang, NR/NT. sucht AfD-F. infouser@gmx.de (P)

Humorv., romant. und natürlicher Mann, 64/1.95, sucht schlanke, liebevolle Partnerin. S 0176-43 10 34 86 (P)

Bin 56/1.78, NR, ang. Äußeres. Habe Herz und Verstand. Bin vielseitig interessiert. Su. eine liebenswerte Partnerin, für einen gemeinsamen Lebensweg. Y 020/336 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Ich, 71/1.78, schlank und gut aussehend, suche eine schlanke Frau (bis Gr. 40), wo die inneren Werte bei mir im Vordergrund stehen. Im Alltag bin ich gern mit Rad/Auto unterwegs, also keiner, der nur Zuhause sitzt. Auch Reisen ist "mein" Thema. Alles andere lässt sich in einem Gespräch herausfinden. Y 020/313 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Bis jetzt konnte ich mir nicht vorstellen, eine Annonce aufzugeben! Er, 56/ 1,84, Akad./Ing., markanter Typ, sportlich, rücksichtsvoll, sieht gut aus, mö. nach längerem Singledasein gemeinsame Zukunft nicht nur träumen. Er will viel für eine gute Beziehung tun. "Steffen". Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Christian, 60/1.84, Med.-Techn., sportl., hat Optimismus u. vielseitige Interessen, kann sich kein Schild um den Hals hängen "Bin wieder zu haben" wü. sich aufgeschlossene Partnerin, welche vom Leben noch etwas erwartet. Glücksbote: S 27 59 66 11 Daniel, 31 J. - Mancher Tag ist so dunkel und trübe und zu zweit wäre alles viel leichter. Mir liegt nichts an oberflächlichen Bekanntschaften und ich bin es leid in Discos nach einer Partnerin zu suchen. Ich würde mir Zeit für Dich lassen, Dir zuhören, für Dich da sein. Alltagsprobleme und Sorgen werden klein sein, wenn wir sie zusammen meistern. Nur etwas Verständnis solltest Du aufbringen und etwas Mut zum Telefon zu greifen, um dem Zufall etwas nachzuhelfen. Oder willst Du noch länger warten? Melde Dich bitte über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3679. Dem Zufall etwas nachhelfen! Dieter, 63 J., Polizeibeamter, 1.86 groß, Hobbykoch und Optimist, schenkt Blumen nicht nur zum Geburtstag, würde gern auch noch mal das Tanzbein schwingen, su. Partnerin bis ca. 63 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Dynamische 52/1.80, Andre, ein attrakt., dunkelhaariger Kuschelbär, mit Herz, tier- u. kinderlieb, steht mit beiden Beinen voll im Leben, su. etwas sportliche Partnerin, welche auch nicht im Internet suchen will. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Liebevolle Herzensfreundin gesucht von M. 65, NR/NT, mit Auto für eine schöne Zeit. S 030-97 89 74 63 (P)

Jung gebl. Er, 62/180, schlank, sucht nette natürliche Sie für eine harmon. Beziehung. Y 020/323 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jung gebliebener, verwitweter Rentner, 76/1.65, sucht nette Frau bis 70 für gemeinsame Stunden. Y 020/294 Berliner Woche 10934 Bln (P) Junggebl.? Kein Omatyp? Mit Hund und Garten? Dann schreibe nicht. Altmodischer Opa/61/180, schlk., NR, Spaziergänger, Bücherfreund. Y 020/321 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jurist, ledig, schlank, NR/NT sucht Sie aus Steuerbranche, aber nicht Bed. S 0176-96 51 98 54 (P) Michael, 41/179, attraktiv, sportlich, erfolgreicher Unternehmer, der lieber Jeans als Anzug trägt, mit Lachgrübchen, ein charmanter Optimist und Familienmensch, sucht eine natürliche Frau. Er ist sehr sympathisch und herzlich und hofft, dass eine Frau sich meldet, die es ehrlich meint und der er vertrauen kann. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 9323. NR, 64/1.70, ehrlich, spontan, lebensfroh und reiselustig, sucht Partnerin für harmonisches Miteinander. Y 020/346 Berliner Woche 10934 Bln (P) Optimist mit Umgangsformen und Herz! Jürgen, 61/181, int. Beruf im Kulturbereich, charmant, zuverlässig, mag Klassik, Natur u. Reisen, schönes Wohnen, su. aufgeschlossene Frau um das Leben zu zweit wieder genießen zu können. Glücksbote: S 27 59 66 11 Suche eine Freundin mit der man noch etwas unternehmen kann. Bin 72/1.63, braune Augen, mit grauen Haaren. Y 020/288 Berliner Woche 10934 Bln (P)

16. Mai 2018

Ich heiße Viola und als Frau von 31 Jahren weiß ich, dass ich in diesem Alter die Liebe intensiver und aufregender erleben kann als je zuvor. Ich bin wohlgerundet, habe dunkles Haar und bin eine einfache, aber sehr zärtliche Frau. Ich suche einen treuen und zuverlässigen Mann, mit dem ich mich wieder in das Abenteuer Liebe stürzen kann. Wenn Sie ernsthaft an einer festen Beziehung interessiert sind und aus der hiesigen Gegend kommen, dann rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 2515.

Berlins großer Bekanntschaftsmarkt

Hier finden Sie Ihr Glück!

In der Berliner Woche starten Sie ganz bequem Ihre erfolgreiche Partnersuche. Ihre Anzeige kann in ganz Berlin stehen oder nur in Ihrer Nähe. Zu Ihrem Schutz auch anonym mit Chiffre. Und so einfach geht es: Anzeigentext per Telefon mitteilen unter ¿ 26 06 80 oder den Kleinanzeigen-Coupon benutzen. Wir wünschen viel Glück!

Paul, 50/1.80, ltd. Angest., u. Jonas, 9 J., sind ein tolles Team, nur die richtige Partnerin fehlt. Sie kochen gern, fahren Rad, mögen Urlaub, wohnen in e. schönem Haus, su Dich/Euch für buntes Familienleben. Glücksbote: S 27 59 66 11 Romantischer Alltagsheld, Thomas, 67/1.81, ein attrakt., verw. Handwerks.Mst verpackt in einfühlsame Männlichkeit, mag Reisen, Kultur, aber auch Rad- u. Autotouren, finanziell ohne Sorgen, su. Sie für Sonn- u. Alltag, eine Freundschaft ohne einzuengen (wenn erwünscht auch gern bei getrenntem Wohnen). Glücksbote: S 27 59 66 11 Single-M., 55/1.78/95, Brillentr., sehr lieb, gepfl., zärtl., treu, ehrl., NT/NR, 4 Schichten, auch WE, im öff. Dienst. Suche liebe, treue, tolerante, fürsorgl., finanz. unabhäng. Singlefrau (NT/NR). Y 020/332 Berliner Woche 10934 Bln (P) Stattl. Typ in interessante Männlichkeit verpackt! Stefan, 57/1.89, erfolgreich im Beruf, ein weltoffener Mann mit Schultern z. Anlehnen, aber auch Romantiker, su. liebenswerte Frau, die gern lacht u. lebt, denn die Sympathie entscheidet. Glücksbote: S 27596611 Suche nette Sie für Freizeit usw., von 74 J./177, NR/NT, starke Figur. Y 020/310 Berliner Woche 10934 Bln (P) Vielleicht beginnen wir mit einem Spaziergang, einem nettem Gespräch. Bin 78 J., verw., finanz. gut gestellt, ein Natur- u. Ostseefreund, wünsche mir wieder eine harmonische Zweisamkeit, auch wenn erwünscht, bei getr. Wohnen. Glücksbote: S 27 59 66 11

Sie sucht Ihn Abenteuer Liebe! Schöne Berlinerin su. den liebsten aller Männer! Karola, 69, Physiotherapeutin, blond, sieht gut aus, hat das Singleleben satt, su. einen Partner. Es ist schöner, zu zweit durchs Leben zu gehen. Ein spontaner Anruf wär' toll: Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Albernes Huhn, beste Freundin, zärtl. Geliebte, das würde Ich, Marietta, 48/1.73, ganz liebe Art, tolle Figur, lg. Beine, attrakt. Erscheinung, modisch-chic, im Außendienst u. sportlich als Outdoormädel gern einem Mann sein, dem auch Liebe u. Vertrauen fehlen. S 030-22 68 07 99, www.liebe-im-takt.de Alleinstehende Witwe, 62 Jahre, Krankenschwester. Mein Name ist Erika. Bin unkompliziert, anpassungsfähig, bescheiden, gutaussehend, schlank, eine gute Hausfrau, liebevolle Köchin, überall beliebt wegen meines freundlichen und hilfsbereiten Wesen. Ich bin finanziell versorgt, mit Auto, nicht ortsgebunden und suche hierdurch einen lieben, ehrlichen Mann, gern auch älter. Wie könnte ich Dich sonst finden? Wenn wir uns schon bald kennen lernen, kann sich unsere Einsamkeit ändern. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 1839. Anita 70, bezaub. Frohnatur, reiz. Fig., aktiv m. PKW, Haus am See, Ww. Su. "Dich" z. Lieben, Lachen, Leben! S 0172-393 60 09 Seniorenvermittlung für Junggebliebene Anja, 50/158, bin eine hübsche, schlanke Krankenschwester, zuverlässig, zärtlich, fleißig, trotz Job gerne Hausfrau, nicht ortsgebunden. Bin zufrieden, aber nicht glücklich und suche einen sympathischen Mann bis 60 Jahre (gern vom Land), der alles Schöne und auch den Alltag wieder zu zweit erleben möchte. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3259. Anne, 57/1.62, kleine verw. Mädchenfrau mit Herz, samtbraunen Augen, ruhigem Wesen, fährt Pkw, finanz. o. Sorgen, möchte nicht allein bleiben sucht Ihn bis ca. 67 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Berlinerin, blond, Witwe, 60/1,60, aus Treptow sucht festen Partner aus Raum Treptow, Bitte mit Bild. Y 020/ 295 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Ich wünsche mir einen Mann zum Frühstücken, Ankuscheln, Lachen u. abends vor dem Fernseher einschlafen… Sie, 59, eine interessante Dipl.-Sozialpädagogin mit herzlichem Lachen, su. genau Dich! Beruflich hat sie natürlich mit Internet zu tun, aber ihren Partner möchte sie dort nicht suchen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Foto: EpicStockMedia, Fotolia.com

Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Seite 15 Kalenderwoche 20

Bitte Initiative ergreifen! Gesucht wird neuer Mann (max. 75 J., min. 1,75 m, NR) mit Herz, Humor u. Verstand von Monika. Y 020/312 Berliner Woche 10934 Bln (P) Blond bin ich nicht! Anja, 47, med. Beruf, weibl.-zierl. Figur, sehr attraktiv, su. einen Mann, gern älter, zum Liebhaben, Ausgehen, zusammen Pläne schmieden, sich verstehen ohne Worte. Das Internet ist anonym, bitte direkt über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Bring mich zum Lachen und ich Dich um den Verstand, vielleicht! Sie 54/ 1.68, introvertiert, sinnlich. Ich mag Ausflüge, Kino, Theater u.s.w.. Freue mich auf eine entspannte Begegnung. B. w. nett. Y 020/305 Berliner Woche 10934 Bln (P) Einsamkeit tut weh! Christa, Anf. 70, verw., eine liebenswerte Frau mit angen. Optik, modisch gekleidet, optimistisches Wesen, fährt ein kl. Auto, fin. unabhängig, su. Partner für Freizeit u. evtl. mehr. Anruf bitte über Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Frühling in Berlin! Und ich bin allein! Anjana, 36, eine kluge u. hübsche Frau mit interessantem Beruf, hat ihr Herz am richtigen Fleck, hat einen tollen Freundeskreis, möchte jetzt aber gern den passenden Mann finden (nicht im Internet). Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Gepfl., charmante, schlanke Sie, Gr. 38/40, fit und flott, alltagstauglich, im Herzen und im Denken jung gebl., sucht netten Herrn, NR, ab 1.75, von 67-74 J., für eine harmon. Partnerschaft. Y 020/315 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gibt es nur noch Agenturen und Internet? Möchte ehrl., zuverl. Partner mit Familiensinn u. Kinderwunsch. Rubensfrau will Zweisamkeit. BmB, 35-45 Jahre. Y 020/304 Berliner Woche 10934 Bln (P) Helga, 78/162, schlanke Figur, verwitwet, v. B. Ärztin, hat schon fast alle Hoffnung, noch einmal einen lieben Lebensgefährten zu finden, aufgegeben, denn niemand ist da, der sie braucht. Dabei ist sie eine herzensgute, nette, adrette, gemütvolle und zärtliche, leider sehr einsame Frau, die gut kochen kann, firm in Haushalt und Garten, naturverbunden und tierlieb ist. Du wirst Dich freuen, wenn Du sie siehst und in deine Arme schließen kannst. Gern würde sie sich mit ihrem kleinen, neuen Auto bei Dir vorstellen. Welcher ehrliche, ältere Herr ist auch so allein und ruft an? S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1107462.

Berliner Woche Sie, 69/1.64, sportlich-schlank, sucht einen jung gebl., modernen Mann, 6570 J., ab 1.75. B.m.B. Y 020/303 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, Mitte 60/1.69, mit Haus/Garten, keine Reisetante, suche niveauv., bodenst. Partner mit gleichen Inter. Y 020/325 Berliner Woche 10934 Bln (P) Silvana, 54/1.68, die Frau für alle Fälle, klug, schick, jugendlich, kreativ u. unterhaltsam, steht mit Ihren tollen Beinen gut im Leben und auf dem Teppich, sucht hier den Mann, der wie Sie, die Zweisamkeit vermisst und liebestauglich ist. S 030-22 68 07 99, www.liebe-im-takt.de Sportl. schlk. radelnde-NR, 58/167, will dich kennenlernen. Mail: hopplek@web.de Y 020/344 Berliner Woche 10934 Bln (P) Welcher symp. Mann möchte symp. Frau kennenlernen. Bin 77/170 gr., gepflegt u. ehrlich, passendes Alter wäre gut. Y 020/335 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Katharina, 60/1.68, blonde Ärztin mit ansprechender Figur, nicht abgehoben, sucht dynamischen, bodenständigen Mann, welcher gerne lacht und lebt. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Kathrin, 54 J., hüb. Angestellte, lg. Haar, mal Jeans, mal Mini, su. kein Abenteuer, sondern einen Partner mit eigenen Ecken u. Kanten, Herz u. Gefühl. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Zu meinem Leben gehören: Dfunk, Kino, richtige Bücher, Folk, Freunde. Sie, 61/163/NO-Bln., Bürotätigkeit, su. ungebund. NR m. Hirn. Y 020/320 Berliner Woche 10934 Bln (P) Nette Sie ohne Allüren, Ende 70, 154, NR, fem. Optik, su. bodenst. Mann aus Bln.. Der auch lachen kann, gern PKW. Y 020/333 Berliner Woche 10934 Bln (P) Möchte eine gute Partnerschaft. Bin 80/153/68. Freue mich auf ehrliche Antworten. Y 020/331 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Katja, 50 J. im med. Bereich tätig, unabhängig mö. nicht typisch Single werden; geht's Dir auch so? dann… Glücksbote: S 27 59 66 11 Kleine Anzeige, hübsche Frau! Gisela, 76, verw. Medizinerin, Intr. Malerei, Kultur, Natur, su. netten Herrn für e. lebendige, kultivierte Partnerschaft. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Kleine blonde Witwe Marlies, 66, eine einfache Frau mit Gartenintr., gute Köchin, sucht liebes, verlässliches Mannsbild für gem. Zukunft, den eine gr. OW nicht stört. Glücksbote: S 27 59 66 11

Sie sucht Sie Sie, 73 J., kein Omatyp möchte gleichgesinnte Frauen kennenlernen, einzeln oder Gruppe. Bin nett und unkompliziert. Y 020/326 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Freizeitpartner Berlinerin (67 J.) sucht Reisegefährten (m/w) für Griechenland, Italien etc. mit Interesse an Land, Leuten und Geschichte des Landes. Y 020/342 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Lust auf ein Leben zu zweit? Taffe schlanke Frau Ende 50/168, sucht niveauvollen Partner. Y 020/322 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Bezirk Pankow, 60+, für Unternehmungen mit humorvollen Leuten gewünscht. Y 020/291 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Mann von 58-68 Jahren gesucht für Zweisamkeit u. Unternehmungen. Y 020/318 Berliner Woche 10934 Bln (P) Marianne, 71/164, verwitwet, mit tollen Rundungen an den richtigen Stellen, modisch, voller Herzlichkeit, fürsorglich, mag Gemütlichkeit und vieles mehr, ist gebildet und hat Stil, möchte gern für einen Mann da sein. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 455278. Zu zweit ist alles schöner! Helga, 74 J., verw., mit Führerschein u. Pkw, schönes Haus, sehnt sich nach e. unternehmungsl. Partner, welcher auch Sehnsucht nach Zweisamkeit hat. Glücksbote: S 27 59 66 11 Nicole, 44/164/57, verwitwet, nachdem ihr Mann an einer tückischen Krebserkrankung vor einem guten Jahr verstorben ist. Sie wäre gern einem guten und einfachen Mann wieder eine treue, liebende Frau. Nicole ist sehr hübsch, fleißig, zuverlässig und herzensgut - mag Sauna, Natur, Rad fahren und Gartenarbeit. Hat ein Auto und ist gut versorgt. Doch Nicole ist einfach noch zu jung, um allein zu bleiben. Sie sehnt sich nach einem lieben Mann von 40 Jahre bis Anfang 50, den sie gerne umsorgen und mit ihren Kochkünsten verwöhnen möchte. Du brauchst weder schön noch reich zu sein, aber ehrlich und anständig. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 728036. Sandra, 43, dunkelhaarig, im öfftl. D. tätig, mag Ostsee, Natur, kuscheln, tauscht Freiheit gegen liebevolle Zweisamkeit. Glücksbote: S 27 59 66 11

Gemeinsam in Ausstellungen, Kino gehen, Ausflüge, Essen gehen u.s.w.. Mit Frau 65+. Y 020/327 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie 65+, sucht eine liebe Freundin zum Klönen, Karten spielen, Ausflüge und kleine gegenseitige Hilfen. Y 020/ 328 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sie, 67, sucht Gedankenaustausch und Spaziergänge. Y 020/299 Berliner Woche 10934 Bln (P) Witwe, 69, mit Hund aus Tegel, sucht weltoffenen Partner für gemeinsame Unternehmungen. Y 020/329 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer Einsame Sie sucht Ihn für geile Stunden am Telefon S 0221- 56 00 44 11 Er (52 J. /192 cm) sucht Sie für erotische Dauerfreundschaft. Kein fin. Int. E-Mail: ultramarine65@web.de (P) Lust auf Lust? Er, 52/186/85, sucht Sie für erotische Treffen, kein fin. Int. S 0163-180 11 21 (P) Männl. 43 J./182, ledig, berufl. Erfolgr., hoffnungslos romantisch, facettenreich u. erfrischend raffiniert, sucht erot. inter. Frau, auch geb., weibl., femininer Typ, mit starkem Inter. für Wellnessverwöhnwochenenden, Sauna und Reisen, die mich glücklich machen kann und das möchte ich auch unmissverständlich ausdrücken ohne gross drum herum zu reden, für eine erot. Dauerbez. mit Nächten aus Träumen gemacht. Kein fin. Int. Y 020/316 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Heute schon gelacht? Mit mir kannst Du das jeden Tag! Martina, 64, war im ö.D. tätig, su. passenden Partner! Sie liebt ihre gemütl. Wohnung, das schnelle Auto, unternimmt viel. Aber Mister Zufall hat sich nicht angefunden. Meld' Dich einfach über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Hübsche Carola, 47 J., mit schöner Figur, strahlendem Lächeln, fühle mich sehr einsam. Bin frei und offen für eine glückliche Zukunft zu zweit. Habe ich dein Interesse geweckt, dann melde Dich bitte gleich. ü. Ag.VMA: S /SMS 0160-854 43 77 Humorvolle, optimistische 46 jährige, berufstätig, ohne Anhang, 1,67 groß, Figur etwas gepolstert, sucht netten, sympathischen Mann für gemeinsame Unternehmungen und für's Herz. Y 020/330 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich 55/168, NR, schlk., mag Kino, Kultur, gute Gespräche, suche Partnerschaft füreinander da sein und teilen, bin berufst., du solltest zw. 43-53 sein. Ich bin jünger aussehend. Y 020/317 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sylvia, 70, kocht u. verwöhnt gern, gemütliche Wohnung, ansprechende Figur, keine Opernfreundin, dafür gern Ausflüge, Reisen, Ostsee, ist seit 1 J. verw., wünscht sich netten Mann, fühlt sich zu jung für immer alleine zu bleiben. Glücksbote: S 27 59 66 11

©A

gen k tion ge

den H

LAUF

GEGEN DEN

HUNGER

unger

/ D. G ro

ssman

) ) )

n

KOSTENLOSER THEMENVORTRAG AN IHRER SCHULE SCHÜLERLAUF MENSCHEN IN NOT HELFEN

Jetzt anmelden unter: www.lauf-gegen-den-hunger.de


Berliner Woche

Berlin engagiert

Seite 16 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Kommt her und nehmt bitte Platz! FEST DER NACHBARN: Am 25. Mai wird in Berlin, in Deutschland und in ganz Europa gefeiert

meinsames Grillen, Spielen oder Basteln – im Vordergrund steht der Austausch und die Stärkung der Gemeinschaft. Ob man hier geboren oder gerade zugezogen ist, ob Punk oder Kaninchenzüchter, jung oder alt, gläubiger Muslim oder bekennender Christ – beim Fest der Nachbarn kann man sich kennenlernen. Informationen zu einigen der geplanten Feste gibt es auch auf Facebook unter www.facebook.com/FestNachbarn/.

von Pamela Raabe

„Europäisch leben – lokal feiern!“ Unter diesem Motto findet am 25. Mai das Europäische Fest der Nachbarn statt. Menschen treffen sich zu diesem Anlass in ihrem Kiez und lernen sich bei kleineren oder größeren Events kennen, tauschen sich aus und feiern ausgiebig miteinander. In Westend, dem besonders idyllischen Ortsteil von Charlottenburg, hat man sich darauf geeinigt, den Start des Festes genau um einen Tag in das Wochenende zu verschieben und es außerdem um einen Tag zu verlängern. So können die Charlottenburger und deren Besucher den „Frühlingszauber in Westend“ – so die Parole – nicht nur am 26. Mai (12 bis 23 Uhr), sondern auch am 27. Mai (11 bis 20 Uhr) genießen. Initiator ist hier der Verein Family & Friends, ansässig in der Westendallee und seit mehr als zehn Jahren in der KiezKultur aktiv.„Angefangen hat alles anlässlich der FußballWM 2006 mit der Idee, für die Nachbarschaft die Spiele mit deutscher Beteiligung auf einem nahe gelegenen Spielplatz via Großleinwand zu zeigen. Im darauf folgenden Jahr verhinderten wir einen drohenden Rückbau des Spielplatzes und organisierten am Standort mehrere Trödelmärk-

Der Verband für sozial-kulturelle Arbeit (VskA, www.vska. de) unterstützt, begleitet und bewirbt Feste von Nachbarschaftshäusern, StadtteilzentStefan Piltz und Claudia Scholz vom Verein Family & Friends bereiten mit Sozialarbeiter Jakob Bindel (r.) vom ren, Begegnungstreffs und Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf den„Frühlingszauber in Westend“ vor. Foto: P.R. Mehrgenerationenhäusern. Alle Mitgliedsorganisationen te, deren Einnahmen für die ten Adventswochenende ist des VskA erhalten zudem ein nachbarn.de. Hier kann man Neuanschaffung von Spielge- mittlerweile eine feste Größe. sich informieren, ob im eigebuntes Materialpaket für ihre räten gespendet wurden“, er„Die Einnahmen, die abzüglich nen Kiez schon ein Treffen von Feste, zum dem unter andeklären Claudia Scholz und Ste- aller Kosten übrig bleiben, flie- Nachbarn stattfindet, an dem rem Aufkleber, Plakate, Wimfan Piltz als Gründer und Vorßen selbstverständlich wie ge- man eventuell teilnehmen pelkette und Luftballons gesitzende die Entstehung ihres habt in unseren Stadtteil. Die- kann. Oder man plant gleich hören. Letztere bekommen, Vereins, der mittlerweile rund ses Jahr soll damit die Wasser- ein eigenes Fest und veröfmit Helium gefüllt, noch eine 25 Mitglieder zählt. rutsche auf dem Spielplatz in fentlicht den Ort und die Uhr- ganz besondere Funktion. der Oldenburgallee saniert Denn es ist geplant, sie zeitzeit auf der Internetseite. Gemeinsam etwas werden“, verweisen Claudia gleich um 17 Uhr in den HimIn lockerer Atmosphäre mel aufsteigen zu lassen. Als Scholz und Stefan Piltz auf auf die Beine stellen ihre nächsten Pläne. In den weithin sichtbares Zeichen, Menschen begegnen „Und nachdem auch das Stra- vergangenen Jahren konnten dass es überall in der Stadt ßenfest in der Reichsstraße sie mit dem Geld unter ande- Denn das Europäische Fest der gute Nachbarschaften gibt. einknickte, war für uns schnell rem zahlreiche neue Bäume in Nachbarn bietet jedem BerliAuch die Stiftung nebenan.de ner die Möglichkeit, in lockeklar, dass wieder ein Stadtteil- Westend pflanzen. (www.nebenan-stiftung.de) rer Atmosphäre den Menfest organisiert werden mussruft dazu auf, sich für Verante.“ So findet seit einigen Jah- Auch in anderen Ortsteilen schen im eigenen Umfeld zu begegnen, bestehende Bezie- staltungen am 25. Mai online ren immer im Mai und SepBerlins wird schon fleißig das tember ein solches Fest in der Fest der Nachbarn vorbereitet. hungen zu festigen und neue zu organisieren und offline Preußenallee statt. Und auch Einen Überblick gibt es im In- entstehen zu lassen. Ob Haus-, kleine und große Feste auf die der Weihnachtsmarkt am letz- ternet auf www.das-fest-derStraßen- oder Kiezfest, ob ge- Beine zu stellen.

Freiwillige gesucht Schulpaten gesucht! Betreuen Sie ehrenamtlich Termine vor Ort, bei denen Grundschulkinder Berufe kennenlernen. Kontakt: Berliner Schulpate S 030-81821940 info@berliner-schul pate.de

Handwerksgruppe mit Menschen m. Demenz in soz. Einrichtung als ehrenamtl. Hobbyhandwerker/in mit aufbauen! Bitte melden bei: Fr. Fuhlrott S 030-96244161, ElkeFuhlrott@assberlin.org

Korrekturleser für unserer Hauszeitschrift gesucht. Im Monat müssen ca. 2 Artikel je 2 Seiten korrigiert werden. Weitere Infos unter: S 46705263 o. p.zimmermann@lobetal.de

Frühchen-Patenschafts-Projekt des DRK sucht Ehrenamtliche für Familien mit zu früh geborenen Kindern, um diese 1x wö. für 3 Std. zu unterstützen. Weitere Infos S 030-34803160

Kaffeeplausch! Alte Dame im Prenzlberg sucht Ehrenamtliche für gemeinsames Kreuzworträtseln und Gespräche, 1x/Woche 2 Std., S 4239973 be suchsdienst@unionhilfswerk.de Kirchenengel gesucht. Ehrenamtliche ermöglichen eine Oase der Ruhe am Gendarmenmarkt. Französischer Dom sucht neue Mitstreiter/innen für die Offene Kirche. S 030/20649923 Caritas Beratungsstelle in Tiergarten sucht Freiwillige für Betreuung des PC Raumes für Klienten. Offenheit für Whg.lose, PC Kenntnisse. S 666331279, ehrenamt@caritas-ber lin.de Caritas Kleiderkammer in Wedding sucht Freiwillige: Kleidung sortieren/ Terminvergabe am PC. Kommunikativ, belastbar. 1x wöchentl. vormittags. S 666331279, ehrenamt@caritas-ber lin.de

Ältere Menschen mit Pflegebedarf/Demenz in sozialer Einrichtung ehrenamtl. ca. 1 Mal pro Woche besuchen! Bitte melden bei: Fr. Fuhlrott, S 03096244161, ElkeFuhlrott@ass-berlin.org Zeit für Patienten mit Demenz im Lutherkrankenhaus. Ihr ehrenamtlicher Besuch würden sie sehr freuen, S 0308955-5520, nicole.waberski@pgdiako nie.de 80jährige Dame ehrenamtl. 1 Mal pro Woche in soz. Einrichtung besuchen, mit Ihrem eigenen lieben Hund! Bitte melden bei: Fr. Fuhlrott, S 03096244161, ElkeFuhlrott@ass-berlin.org Senioren im Ehrenamt für Frühstücksausgabe in Grundschulen gesucht. Sind Sie Frühaufsteher, kinderlieb und flexibel? Bewerben Sie sich: Brotzeit S 030-30643550 Aufwandsentschäd.

Ehrenamtl. Mitarbeiter für Zeitzeugenbörse, Büro-Erfahrung, PC-Grundkenntnisse, Interesse an Zeitgeschichte. 3 Std./Wo. Mo, Mi oder Fr 10-13 Uhr S 44046378, info@zeitzeugenboe rse.de

Kaffee Bankrott sucht ehrenamtliche Helfer für den Tresen, die Küche und Freizeitgestaltung. Wir sind ein offener Treffpunkt für obdachlose und arme Menschen. Infos: S 030-46794611

Zeitzeugen gesucht, die ehrenamtl. ihre Erinnerungen an Geschichte und Kultur Deutschlands in Bildungseinricht. und Medien weitergeben. info@ zeitzeugenboerse.de, S 44046378

Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030/29493583

Sie würden gerne mehr Zeit mit Kindern verbringen? Werden Sie "bärenstark" ehrenamtlicher Familienpate. Junge Familien freuen sich darüber. S 0151/292347007, schumacher@skfberlin.de

Engagement gesucht? Wir helfen Ihnen gern dabei, egal ob Sie gern basteln, spazieren gehen, schreiben oder vorlesen. Fast alles ist möglich. www.gute-tat.de / S 030-390 88 222

Ehrenamtl. Begleitung Stärkung von Patenkindern (1-7J.) mit wenig familiären Ressourcen für 1x/Wo. gesucht in Wedding. Fachl. Unterstützung . PIA (Paten in Aktion) S 2219436103

Engagement ist Herzenssache. Freiwilligenagentur CHARISMA vermittelt ehrenamtliche Tätigkeiten. Angebote unter www.charisma-diakonie.de oder S 030 440308-141.

Wir sind für Sie da Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Lokalausgabe Mittte Auflage:: 41 1.140 Exemplaree

Redaktion

Simone Gogol-Grützner Redakteurin t 887 277 306 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Leserreporter können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ leserreporter Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

BERLINER VERWALTUNG

Teilnehmer für Jugendjury BERLIN. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater„Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice. de, was sie an diesem Projekt reizt. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www. jugendkulturservice.de. hh

115 46 64 46 64

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 10 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Chefredakteur: Helmut Herold (V.i.S.d.P.), Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Hendrik Stein (Stellvertreter) Geschäftsführer: Ove Saffe, Andreas Schoo, Telefon: (030) 887 277 100 Görge Timmer, Michael Wüller Telefax Anzeigen: 887 277 219 Verlagsleiter: Bodo Krause Telefax Redaktion: 887 277 319 Leiterin Key Account: Manuela Stephan www.berliner-woche.de Leiter Lokale Märkte: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparLeiter Logistik/Zustellung: Dr. Peer Donner teiliche, unabhängige Lokalzeitung. Gültige Preisliste Nr. 31 vom 1.1.2018 Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungs- Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH bildung der Leser. Die Werbung gibt Trägerauflage wöchentl.: 1.557.370 Exemplare die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. (3. Quartal 2017, ADA-geprüft) Auflagenkontrolle Für die Herstellung der Berliner Woche durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien wird Recyclingpapier sowie Papier aus von BDZV und BVDA nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Ämter und Behörden im Bezirk Mitte

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

Impressum

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Allgemeine Not- und Servicenummern Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

STEGLITZ. Der Verein der Telefonseelsorge Berlin, Deutschlands älteste Telefonseelsorge, veranstaltet am Sonntag, 27. Mai, 11 Uhr im Schlosspark Theater an der Schloßstraße 48 ein Benefiz-Konzert mit Axel & Torsten Zwingenberger, den Boogie-Woogie-Brothers. Tickets kosten ab 22 Euro. Weitere Infos gibt es auf www. schlossparktheater.de. hh

Wichtige Telefonnummern

Die Lokalzeitung der Hauptstadt Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins auflagenstärkste Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 32 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Benefizkonzert der Telefonseelsorge

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER A/BDZV BVDA/

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

BÜRGERÄMTER

Rathaus Mitte: Karl-Marx-Allee 31 Rath. Tiergarten: Mathilde-Jacob-Pl. 1 Bürgeramt Wedding: Osloer Str. 37 Öffnungszeiten (nur mit Terminvereinbarung unter ¿ 115 oder unter www.berlin.de): Montag 8-15 Uhr, Dienstag 8-15 Uhr, Mittwoch 7-14 Uhr, Donnerstag 11-18 Uhr, Freitag 7-14 Uhr

BEZIRKSAMT

Bürgertelefon: ¿ 90 18-20 Ordnungsamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-220 10 Stadtentwicklungsamt, Müllerstr. 146, ¿ 90 18-20 Straßen- und Grünflächenamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-228 23 Jugendamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-233 39 Gesundheitsamt, Reinickendorfer Str. 60, ¿ 90 18-452 53 Sozialamt, Müllerstraße 146, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Karl-Marx-Allee 31, ¿ 90 18-260 01

SONSTIGE

Finanzamt Mitte/Tiergarten, Neue Jakobstraße 6/7, ¿ 90 24 22-0 Finanzamt Wedding, Osloer Straße 37, ¿ 90 24 23-0 Agentur für Arbeit Berlin Mitte, Charlottenstr. 87-90, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Sickingenstr. 70, Müllerstr. 16, Lehrter Str. 46; Zuständigkeiten erfragen unter ¿ 55 55 45 22 22

Helfen auch Sie Menschen in Not! BERLINER HELFEN E.V. Die Berliner Woche unterstützt den Verein„Berliner helfen“. Helfen auch Sie Menschen in Not! Mehr erfahren Sie im Internet unter www.berliner-helfen.de

Mitte  

KW 20 für den Ortsteil Mitte

Mitte  

KW 20 für den Ortsteil Mitte