Page 1

BerlinerWoche

Entdecke deinen Kiez!

berliner-woche.de

Lokalzeitung für Kreuzberg – Nachrichten, Ratgeber, Einkaufstipps

33. Jg., Mittwoch, 16. Mai 2018

KALENDERWOCHE 20

CHANCE DER WOCHE

Seite 2: Bezirk schließt Vereinbarung mit der Deutschen Wohnen

Rock’n’Roll und coole Sprüche In dieser Ausgabe verlosen wir Freikarten für das Musical„40 Jahre Grease – Der Film“ vom 22. Mai bis 3. Juni im Admiralspalast. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 5.

Seite 8: Ausstellung über Berlin und Polen im Jahr 1988 Seite 16: Fröhlich feiern beim Fest der Nachbarn am 25. Mai

Spielen auf der Straße

LESERBAROMETER

KREUZBERG. Mit insgesamt vier Demonstrationen wollen sich verschiedene Kinder- und Jugendinitiativen im Graefekiez dafür einsetzen, dass die Böckhstraße zu einer temporären Spielstraße wird. Die erste Veranstaltung findet am KREUZBERG. Pfingsten ist traditionell der Termin für den Karneval der Kulturen – auch in diesem Jahr Mittwoch, 16. Mai, vor Ort wieder mit dem Straßenfest rund um den Blücherplatz und dem Umzug am 20. Mai als Höhepunkt. Aber JA: 26% statt. Weitere sind am 30. Mai Foto: Frey es gibt auch ein paar Veränderungen. Welche, finden Sie auf Seite 3. NEIN: 74% sowie am 13. und 27. Juni, alle Teilnehmerzahl gesamt immer von 14.30 bis 17.30 (online und Telefon): 1689 Uhr. Bei den Terminen soll aufgezeigt und ausprobiert werden, wie eine Spielstraße funkWIR SIND FÜR SIE DA tioniert. Die jungen Besucher Redaktion: t 887 277 100 können so ziemlich alles mitZustellung: t 887 277 188 bringen, womit im Freien geFRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG: Mehr als 1000 Einsätze gegen die ungeliebten Nager Anzeigen: t 887 277 277 spielt werden kann: von Stelvon Thomas Frey Friedrichshain-Kreuzberg seit zen und Spielzeugautos über terlassen. Der aber anscheihin, warum die Tiere aus dem Folgen Sie uns auch in den 2014 immer im vierstelligen Springseile bis Laufräder oder Untergrund auftauchen. Näm- nend wenig fruchtet. sozialen Netzwerken! Wer genau hinschaut, kann Bereich. Inlineskates. Außerdem gibt lich unsachgemäß abgelegter facebook.com/ sie an vielen Stellen beobTauchen Ratten irgendwo auf, es Informationen der beteiligUnrat. Wo sich Müll stapelt, BerlinerWoche achten – Ratten im öffentliWo im Bezirk vor allem die muss das sofort gemeldet wer- ten Einrichtungen und es wersind die Ratten nicht weit. twitter.com/ den. Was inzwischen auch an- den Unterschriften für einen chen Raum. Ratten-Reviere liegen, wird berlinerwoche scheinend passiert, denn auch Einwohnerantrag gesammelt. Appell: Keinen Müll aus einer weiteren Statistik darauf werden die gestiegeDie Nagetiere scheinen sich Er soll das Bezirksamt verdeutlich, die die sogenannten liegen lassen nen Fallzahlen zurückgeführt. speziell in Friedrichshainpflichten, sich ebenfalls für Bekämpfungsorte auflistet. M at h a n & Ri tt e r Das gilt erst recht für die hoch dieses Projekt einzusetzen. tf Kreuzberg besonders wohlzu- 619 Mal lagen die in einem traditionsreicher meisterbetrieb Beim Kampf gegen die Ratten frequentierten Grünanlagen. fühlen. Ein weiteres Indiz dafür Wohn- oder Mietshaus, geGrößte Polsterei Berlins ist die Übersicht der übermit- folgt von 541 Fällen von NaDie zahlreichen Besucher und kommen, nach Auskunft des Garnitur ab 499,telten Bekämpfungszahlen Landesamtes für Gesundheit ihre häufig achtlos zurückgegeralarm auf Frei- oder Grüng aus den Bezirken. lassenen Hinterlassenschaften flächen. Im öffentlichen Straund Soziales (Lageso), veru z e stühle ab 29,Neub schiedene Stoffe zum Einsatz. bedeuten eine regelrechte ßenland waren es 195. Insgeeckbänke ab 299,Sie verzeichnet für 2017 insge- samt liegt die Zahl der BeFRIEDRICHSHAIN-KREUZEinladung. Von Grill- oder Pick- Zuletzt vor allem solche, die inkl. abholung/Lieferung samt 1338 Fälle von Rattenjag- kämpfungsorte sogar über der nickresten auf der Wiese ganz bereits bei einmaliger Aufnah- BERG. Noch in diesem Jahr und hochwertigem möbelstoff den. Nur in Marzahn-Hellersme wirken. Auszuschließen ist soll es eine Voruntersuchung zu schweigen. Entgegengeder Bekämpfungszahlen. aber nicht, dass die Tiere dage- für ein möglichst flächendesetzt wird dem zunächst der www.polsterundfussbodenexpress.de dorf waren es mit 1854 noch gen irgendwann eine Resisdeutlich mehr. Auch in den ckendes Parkraumbewirtschafimmer wiederkehrende ApDie Spitzenreiter weisen wie03065 47 56 55 030 Finkeldeweg 86 • 12557 Berlin 55 Jahren zuvor lag die Zahl in tenz entwickeln. tungsgebiet in Kreuzberg gepell, solches Verhalten zu underum auf einige Ursachen ben. 2019 ist eine solche Studie für Friedrichshain vorgesehen. FreiwilligenAgentur Das kündigte Baustadtrat FloriKreuzberg an Schmidt (Bündnis90/Grüne) Friedrichshain im Ausschuss für Umwelt und RENAULT TWING GO OHNE ANZAHL LUNG! Verkehr an. Wann der gesamte 1) MINDESTENS 1.000 € FÜR FÜ ÜR IHREN ALTEN GEBRAUC GEBRAUCHTEN CHTEN ! Mit Bezirk zur Parkraumzone wereinem den könnte, ist noch unklar. tf Renault TWINGO 5-TÜRE ER

In der Frage der Woche der vorangegangenen Ausgabe sollten Sie entscheiden: Finden Sie es richtig, dass die Biotonne zur Pflicht für alle Berliner werden soll? Und so haben Sie abgestimmt:

Alle Jahre wieder

Kampf den Ratten

Renault Twingo 5-Türer Limited SC Ce 70 · Klim maanlage · Radio R&Go mit Bluetooth®-F Tagfahrlicht Freisprecheinrichtung · LED-T erbraucch (l/100 km): innerorts 6,3 3; auß ßerorts 4,2 2; kombiniert 5,0 0; · Zentrallverriiegellung · Gesamtve

CO2-Emissionen (g/km): kombiniert 112 (Werte nach VO (EG) 715/2007)

Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Straße 26 § 030-301039860 · Berlin-Köpenick, Wendenschloßstraße 184 § 030-6580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42 § 030-3549230 · Gosen, Am Müggelpark 6 § 03362-883910 · Hoppegarten, Carenaallee 3 § 03342-426860 · Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstraße 31 § 030-7895670) · insgesamt 45x in Deutschland www.renault-koenig.de *zuzüglich799 € für Bereitstellungskosten · monatliche Leasingrate 79 € · Anzahlung: 0 € · Laufzeit: 60 Monate, 10 Tkm/Jahr · ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstraße 31) · 1)mindestens 1.000 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme · 2) Vollkasko-Versicherung für nur 29 € monatlich, Aktionsbedingungen: nur gültig für Privatkunden, nur bei Finanzierung oder Leasing über die Renault Bank und nur für einen Zeitraum von 2 Jahren · Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500 € SB) - inklusive TK (150 € SB) · die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von 24 Jahren in Kooperation mit der Verti Versicherung AG (Rheinstraße 7A, 14513 Teltow) € · Abbildung zeigt Renault Twingo mit Sonderausstattungen

Wir beraten Sie gerne und vermitteln Ihnen ein für Sie passendes Freiwilliges Einsatzfeld! Tel.: 311 66 00 77 info@diefreiwilligenagentur.de

Hasenheide 18, Nähe Hermannplatz Telefon 030 69 51 51 58

VOLLKASKO

VERSICHERUNG

www.wirtshaus-hasenheide.de

MONATLICH

2)

nur 4,90 € pro Person

mtl. Leasingrate ohne Anzzahlung

Ein altberliner Restaurant mit über 100 - jähriger Tradition

79 €

*

Kind etwas unternehmen, sich für den eigenen Kiez engagieren oder einen älteren Menschen unterstützen – durch uns ist Vieles möglich.

täglich 9-14 Uhr, außer an gesetzlichen Feiertagen

BEI KÖNIG DIIREKT VOM LAG GER:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet

Es gibt weitere Parkraum-Pläne

Friesenstraße wird saniert KREUZBERG. Die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung in der Friesenstraße sollen am 16. Mai beginnen, beziehungsweise soll an diesem Tag die Baustelle eingerichtet werden. Das geht aus einer Nachricht der Initiative „leiser bergmannkiez.de“ hervor, die sich wiederum auf entsprechende Informationen aus dem Bezirksamt beruft. Eigentlich war der Baustart bereits für März angekündigt worden (wir berichteten). Die Friesenstraße soll vor allem einen neuen, leiseren Asphalt bekommen. tf


Berliner Woche POLIZEIBERICHT Polizisten attackiert: Zwei Polizisten hat ein mutmaßlicher Dealer am 12. Mai angegriffen. Mehrere Beamte hatten den Mann beim Drogenhandel in der Straße Vor dem Schlesischen Tor beobachtet. Er versuchte zu flüchten, konnte jedoch von einem Polizisten gestellt werden. Der Verdächtige attackierte den Verfolger sofort mit Faustschlägen sowie Kopfstößen. Trotzdem gelang es dem Obermeister, den 19-Jährigen zu überwältigen. Im Auto, das ihn zur Gefangenensammelstelle bringen sollte, griff der Festgenommene einen weiteren Polizisten an.

Seite 2

Lokales

Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Deutsche Wohnen als Partner

Lesung und Gespräch KREUZBERG. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum Thema Zwangsarbeit liest der Autor Wolfgang Herzberg am Mittwoch, 16. Mai, aus seinem Buch„Überleben heißt erinnern. Lebensgeschichten deutscher Juden“. Am 23. Mai ist Horst Selbiger zu Gast. Er musste als Kind während der Nazizeit Zwangsarbeit leisten. Beide Veranstaltungen finden jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr im Curt Bejach Gesundheitshaus, Urbanstraße 24, statt. tf

KREUZBERG: Bezirk hat weitere Vereinbarung mit dem Immobilienunternehmen geschlossen

von Thomas Frey

Werden die Deutsche Wohnen und der Bezirk so langsam ziemlich beste Freunde? Das wahrscheinlich nicht, aber zumindest einigermaßen erfolgreiche Verhandlungspartner.

Denn zwischen beiden gibt es eine weitere Vereinbarung, um Sanierungsmaßnahmen des Immobilienunternehmens, beziehungsweise in diesem Fall seiner Tochter GSW Pegasus GmbH, sozialverträglich abzufedern. Es ist bereits die Dritte Von Gruppe angegriffen: Drei und sie betrifft mit der OttoDurch Abmachungen zwischen Bezirk und der Deutschen Wohnen sollen Bewohner der Otto-Suhr-Siedlung Männer wurden am 13. Mai auf KREUZBERG. Bilder, die Flüchtlingskinder nach ihrer Suhr-Siedlung das bisher größ- besser vor Verdrängung geschützt werden. Foto: Thomas Frey der Schlesischen Straße von te Gebiet. Ankunft in Deutschland geMitgliedern einer etwa zehnsind grundsätzlich gewünscht, der Betrag die zulässige Höhe Vielmehr befindet sich auch köpfigen Gruppe attackiert. malt haben, sind bis 7. Juni in wirken sich aber zunächst Zwei wurden von den Unbeeiner Ausstellung im Café der Ähnlich wie schon bei den vor- nach Wohnkostenrichtlinie die Otto-Suhr-Siedlung in eiangegangenen Abmachungen nicht übersteigen. Dazu werde nem Milieuschutzgebiet. Bei kannten angesprochen, umebenfalls auf die Miethöhe aus. Regenbogenfabrik, Lausitzer soll auch in diesem Fall die ringt, umtanzt und schließlich die Deutsche Wohnen adäqua- Quartieren mit diesem Status Straße 22, zu sehen. Sie entgeschubst, worauf die Opfer zu standen zwischen Dezember te Hilfsmaßnahmen anbieten, gibt es einige Eingriffsmöglich- Laut Baustadtrat Florian Modernisierungsumlage begrenzt werden. Auf maximal Schmidt (Bündnis90/Grüne) heißt es in der Mitteilung des Boden stürzten. Danach traten 2015 und Mai 2018 in einer keiten der öffentlichen Hand, 1,79 Euro pro Quadratmeter. mehrere Angreifer auf die bei- Notunterkunft in Kreuzberg Bezirksamtes außerdem. Etwa bis hin zu dem gerade in Fried- seien durch die drei Vereinbaden ein, auch gegen ihre Köpfe. und dem Tempohome in Neu- Mieter können außerdem eirungen insgesamt 2684 Wohwenn aus gesundheitlichen, richshain-Kreuzberg inzwiDie Gruppe soll anschließend kölln. Die Ausstellung mit dem nen finanziellen Härtefall gelnungen abgesichert worden. wirtschaftlichen oder baubeschen mehrfach angewendedingten Gründen besonderer in Richtung Skalitzer Straße ge- Titel„Meine Reise nach Berlin“ tend machen. Er ist immer Davon befänden sich 1585 in ten Instrument des Vorkaufsdann gegeben, wenn die Brut- Regelungsbedarf bestehe. flüchtet sein und dabei einem kann montags von 13 bis 18, der Otto-Suhr-Siedlung, die rechts. to-Warmmiete nach Sanierung Passanten mit einer Glasflasche dienstags bis sonntags, 9 bis anderen in der gegenüber lie30 Prozent des Haushalts-Net- Das Entgegenkommen des Im- Zur Modernisierung gehören geschlagen haben. tf genden Spring-Siedlung. Die 18 Uhr besucht werden. tf toeinkommens überschreiten mobilieninvestors ist wahrauch Maßnahmen zur Energie- Gesamtzahl stehe für 1,8 Prowürde. Bei Empfängern von scheinlich nicht nur reiner Mit- effizienz, etwa gedämmte Fas- zent aller Wohnungen im BeHartz IV oder Sozialhilfe darf zirk. menschlichkeit geschuldet. saden oder neue Fenster. Sie

Meine Reise nach Berlin

bis 1. Juni 2018

45% mehr auf

Laufbahn in der Diskussion FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG: Suche nach dem richtigen Messpunkt die sind bisher ein Opfer des aktuellen Messpunktes. Dieser Die Debatte erscheint zubemisst sich anhand des sogenächst ziemlich akademisch nannten Oberstreifens sowie und spitzfindig. Aber sie der Laufbahn. Mit dem Oberkönnte einige Auswirkungen streifen ist der Bereich direkt haben. am Haus gemeint, die Laufbahn markiert den Weg für die Es geht um den Platz für die Fußgänger. Auf beiden zusamAußengastronomie. Speziell men muss mindestens 1,50 der, die sich in Gegenden beMeter Platz für Passanten sein. findet, wo der Gehweg vor Bleiben danach weniger als 70 dem Gebäude eigentlich keiZentimeter auf dem Oberstreinen Freiluftbetrieb zulässt. fen übrig, soll kein Außenausschank erlaubt werden. Nicht Bekanntestes Beispiel dafür ist berücksichtigt wurde dabei gedie Mainzer Straße. Dort gibt es rade an der Mainzer Straße der zwar nur wenige Lokale, aber Unterstreifen, der dort ziemlich

Rog nitzs traß e

Fredericia- straße 2

Sald ernst raße

Stülpnagelstraße

Königin-Elisabeth-Str.

von Thomas Frey

Riehlstr.

KAISERDAMM

Kaiserdamm

GROSSE ANKAUFSAKTION NUR IN DER HAUPTFILIALE HEERSTR. 2 bis 30.05.18 I Kostenlose Hausbesuche bis 600 km I Sofort Bargeld I Faire Bewertung Ihr Experte Ihr Experte WESTEND

mehr 45% r alles!

fü Sofort Bargeld!

JUWELIER HAIDER Gemälde, Teppiche, Porzellan, Militaria

GOLD / SCHMUCK DIAMANTEN

Bernstein

Patek Philippe ab 18.000 €

A. Lange & Söhne ab 5.000 €

In Memoriam

P

P

für Goldschmuck zahlen wir über den Materialpreis

Wir suchen dringend Pelze für den russischen Markt. Bewertung je nach Qualität/Verarbeitung.

Rolex Daytona ab 14.000 €

Aktion bis zum 06.06. 45% u. mehr auf alles

bis 50,- €/g0 • Diamanten • Smaragde • Saphire

Pelzankauf aller Art Ankauf zum doppelten Preis mit Barzahlung

Uhrenankauf in jedem Zustand:

Trauer & Gedenken

WEISS

RT SOFO UNG HL BARZA

Perlen und Korallen

Wir zahlen für Ihren Schmuck mehr als den Materialwert. Edelsteine werden extra berechnet. Gold- und Silbermünzen, Silber, Briefmarken.

Chopard, A. Lange & Söhne, Cartier, Omega, Breitling, IWC, Rolex, A. Piguet, J. LeCoultre, Heuer u.v.m.

JUWELIER

Heerstraße 2, 14052 Berlin Ecke Theodor-Heuss-Platz direkt neben Block House,

kostenlose Parkplätze vor der Tür Mo – Fr 10 – 18 Uhr | Sa 10 – 16 Uhr

P

030-30 30 66 77 (Mo – So 24h)

Ankauf in ganz Berlin & Brandenburg www.schmuck-luxusuhren-ankauf.de

mehrheitlich abgelehnt wurde. Es sei erst einmal zu klären, welche vielleicht auch unerwünschten Nebenwirkungen ein mögliches Neujustieren des Messpunktes mit sich brinTrotzdem sollte der Unterstrei- ge. Darauf zielte dann ein Anfen in die Messungen integriert trag von Grünen und Linken, werden, fand in einem Antrag der das Bezirksamt aufforderte, die FDP-Gruppe in der BVV. Sie genau das zu prüfen. Dabei zu berücksichtigen sei die Gefordert, den Messpunkt in die samtbreite der Bürgersteige Mitte der Laufbahn zu verlesowie die Eignung des Untergen. Einschließlich Ober- und streifens zum Ausweichen. Unterstreifen sollte auf diese Auch unterschiedliche GegeWeise festgestellt werden, ob benheiten in verschiedenen genügend Raum sowohl für Straßen sollten in Augenschein den Durchgang, als auch für genommen werden. die Freiluftplätze bleibt. Was breit ist. Damit gemeint ist der Bereich zwischen Laufbahn und Straße. Dort kann es aber Hindernisse geben, etwa abgestellte Fahr- oder Motorräder.

• Platinmünzen

• • • • • • in jedem Zustand •

• EUR-DM Patek Rolex • alte Münzen Cartier • Zahngold u.s.w. Omega Breitling für Gold-/Silbermünzen zahlen Chopard wir Liebhaberpreise IWC U.V.M.

• alter Modeschmuck

• Bilder • Bronze • Perlen • Teppiche • Briefmarken • Korallen • Porzellan • Militaria IHRE EXPERTEN IN DEN HAUPTFILIALEN

030/ 62346 80

P

Tel. erreichbar Mo-So 8-22 Uhr (auch an den Feiertagen) geöffnet: Mo-Fr 10-18 Uhr Sa: 10-16 Uhr

Mit großer Dankbarkeit gedenken wir unserer Förderin

Ingeborg Schwemmler, geb. Pfeiffer † 5.5.2009 In ihrem Testament bedachte Ingeborg Schwemmler die Arbeit der Malteser mit einem Vermächtnis. Wir sind ihr zu großen Dank verpflichtet. Ihre gute Tat ist nicht vergessen und lebt in unserer Arbeit fort. Sie ist in unseren Gedanken und Gebeten. Für die Malteser in Berlin Marie-Catherine Freifrau Heereman, Diözesanleiterin Henric Maes, Diözesangeschäftsführer


Lokales

Seite 3

Kalenderwoche 20

Umzug retour

Auszeichnung für Thikwa

KREUZBERG: Karneval der Kulturen gibt sich in diesem Jahr politisch / Mehr als 4000 Beteiligte

von Thomas Frey

Die Veranstaltung war immer ein Statement. Gleichzeitig aber auch ein großes Fest. Letzteres wird es bleiben, auch wenn die Organisatoren ihre politischen und gesellschaftlichen Anliegen beim Karneval der Kulturen 2018 besonders herausstreichen wollen. „Allen gehört die Stadt.“ „Für ein urbanes Miteinander.“ „Ein Dorfplatz für eine bessere Welt.“ Mit diesen und weiteren Schlagworten geht der Karneval in diesem Jahr an Mehr als nur bunte Folklore: Der Karneval der Kulturen betont gerade in diesem Jahr seine den Start. politische und gesellschaftliche Botschaft. Foto: Thomas Frey „Die Umkehrung der herrschenden Verhältnisse ist seit jeher das Wesen des Karnevals“, heißt es zudem in der Ankündigung. Symbolisches Zeichen dafür: Der Straßenumzug wird umgekehrt. Er beginnt am 20. Mai um 12.30 Uhr an der Ecke Yorck- und Großbeerenstraße. An dieser Stelle war bisher das Ziel. Endpunkt ist jetzt der Hermannplatz, wo die Parade bis zum vergangenen Jahr immer losging. Gegen 21 Uhr werden die letzten dort eintreffen. Ein Umdenken für manche Zuschauer, die die Präsentation der verschiede-

Berliner Woche

16. Mai 2018

nen Gruppen bisher zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort verfolgt haben.

nehmer demonstrieren für ein offenes und freiheitliches Zusammenleben. Das war auch schon von Anfang an AnlieDer Umzug besteht in diesem gen beim Karneval der KultuJahr aus 68 Formationen mit ren, in diesem Jahr soll das mehr als 4000 Beteiligten. 13 aber anscheinend einen bedavon sind zum ersten Mal sonderen Überbau bekommit dabei. Auf ihren Wagen men. Auch beim Straßenfest, oder zu Fuß widmen sich auch das vom 18. bis 21. Mai auf diese Künstler und Aktivisten dem Blücherplatz stattfindet. dem„kreativem Umgang mit Der„Grüne Bereich“ wandert politisch und gesellschaftlich vom Rand mitten ins Festgerelevanten Themen“. Dazu ge- lände und wird zum schon erhören zum Beispiel Frauenwähnten Dorfplatz mit Anrechte, der Schutz der Meere, spruch. Denn beim„Grünen das Einreißen von Mauern und Bereich“ geht es um NachhalBauen von Brücken. Die Teiltigkeit, Umgang mit Ressour-

cen, alles, was uns und die Welt besser machen soll. Aber natürlich gibt es auch Musik, wenn auch dieses Mal nur auf drei statt bisher vier Bühnen. Dazu noch in manchen sogenannten„Corners“. Irgendwas für den eigenen Geschmack wird wahrscheinlich jeder finden: Rock und HipHop, Chansons oder Afrobeats. Neben Bands agieren auch DJ's. Die Budenmeile mit mehr als 300 Ständen fehlt ebenfalls nicht. Kulinarisches oder Ac-

KREUZBERG. Das Integrationstheater Thikwa erhält den Martin-Linzer-Theaterpreis cessoires aus vielen Ländern werden angeboten. Schon das 2018. Mit der Auszeichnung sorgt auf seine Art für Völkerwird jedes Jahr ein Ensemble verständigung. Geöffnet ist oder eine freie Gruppe aus das Straßenfest am Freitag dem deutschsprachigen Raum von 16 bis 24, Sonnabend und für herausragende künstleriSonntag von 11 bis 24, am sche Leistung geehrt. Thikwa Pfingstmontag von 11 bis stehe seit seiner Gründung 19 Uhr. 1990 für ein„genreübergreifendes und spielfreudiges Theater von behinderten und Der Karneval der Kulturen wird von Piranha Arts ausgenichtbehinderten Darstellern“, richtet. Schirmherr ist der Re- heißt es zur Begründung. Die gierende Bürgermeister MiPreisverleihung findet am Freitag, 25. Mai, vor der Auffühchael Müller (SPD). Die Berlirung des Stücks„Schweigen ner Sparkasse, die Wasserbetriebe und die GSG Gewerbe- Impossible“ im Theater in der Fidicinstraße 40 statt. Beginn siedlungs-Gesellschaft sind auch in diesem Jahr als Unter- ist um 20 Uhr. tf stützer dabei. Außerdem gibt es Geld von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa. In ihrem Haushalt sind 830 000 Euro eingeplant. Wie es ausKREUZBERG. Seit September sieht, reicht die Summe aber nicht. Vor allem wegen des Si- 2017 kann die Amerika-Gedenkbibliothek am Blüchercherheitskonzepts werden platz auch an Sonntagen berund 100 000 Euro mehr besucht werden. Eigentlich sollte nötigt. das bis zum Spätsommer 2018 Nicht zu vergessen ist der Kin- gelten, jetzt wird aber bis mindestens Jahresende verländerkarneval am 19. Mai. Er gert. Der Grund dafür ist laut startet um 13.30 Uhr mit einem Kostümumzug vom Mari- der Zentral- und Landesbiblioannenplatz zum Görlitzer Park. thek das große Interesse. Vor Um 15 Uhr beginnt dort ein allem das Mitmachprogramm Kinderfest. Veranstalter ist die sei ein Publikumserfolg geKreuzberger Musikalische Ak- worden. Geöffnet ist am Sonntion (KMA). tag immer von 11 bis 17 Uhr. tf

Sonntags weiter geöffnet

KW 20 Gültig vom 16.05. bis 19.05.2018

Thomas Müller

Bist du ein Fan, sind wir dein Markt.

* In allen teilnehmenden Märkten. Bis zum 30.06.2018. Für alle Artikel gilt: Nur solange der Vorrat reicht!

Aktionspreis

1.79

Langnese 40% gespart Magnum 4er oder Minis versch. Sorten, (1 l = 4.43-7.80) 250-440-ml-Packung

1.95

1.11

Funny-frisch Spezialitäten versch. Sorten, (100 g = 0.73-1.17) 75-120-g-Beutel

36% gespart

0.88

PUNKTE-HIGHLIGHTS DER WOCHE

Pro 10 € Einkaufswert eine Sammelkarte GRATIS.*

SchweineNackensteaks in versch. Marinaden, (1 kg = 5.59) 320-g-Packung

Aktionspreis

Garnelen-Pfanne Knob blauch h Krä äutter, (100 g = 1.99) 150-g-Packung

Spreequell Mineralwasser versch. Sorten, (1 l = 0.37) 12 x 1-l-PET-Fl.-Kasten zzgl. 3.30 Pfand

25% gespart

2.99

23% gespart

4.44

Deu utschland: Sp parg gel weiß//violett 16mm+, Kl. II, (1 kg = 3.78) 500-g-Bund

Aktionspreis

Steinhaus Krustenbraten oder Krustenbraten Thymian-Honig 100 g

25% gespart

1.89

1.49

Kinder Maxi King, Pingui Pingu u oder Milchschnitte oder Miilcchsschniit te (100 g = 0.71-0.94) 3 x 35-5 x 28-gPackung

Grün nlän nder mild-nu ussig Schn nittkäse, 48% Fett i.Tr. 100 g

23% gespart

0.99

PUNKTE

beim Kauf von ARLA KAERGARDEN PRODUKTEN im Gesamtwert von über 2 €*

Aktionspreis

0.79

Hohes C Saft versch. Sorten 1-l-PET-Fl.

Zinnaer Kloster Bruder Kräuterlikör 35% Vol., (1 l = 9.99) 0,7-l-Fl.

37% gespart

22% gespart

1.11

30FACH

6.99

10FACH PUNKTE

beim Kauf von SB WURST im Gesamtwert von über 2 €*

*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 20.05.2018 gültig. PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt. Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

REWE.DE

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Spanien: Nektar inen gelb- oder weißfleischig, Kl. I, (1 kg = 2.22) 500-g-Schale

© 2018, DFB

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschr ift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonn nummer 0221 - 177 397 77.

Fußball-Nationalspieler


Bühne Berliner Ringtheater, Laskerstr. 5: „Hyper Emotional Family“, 17./18. Mai, 20 Uhr, ring theater@zukunft-ostkreuz.de BKA, Mehringdamm 34: Simon und Jan: „Halleluja!“, 17.19. Mai, 20 Uhr; Cyrill Berndt: „Berlin! Ick liebe dir“, 19. Mai, 18 Uhr; „Theatersport Berlin: Das Match“, 21. Mai, 20 Uhr; „Hedi Mohr“, Premiere, 23. Mai, 20 Uhr, t 202 20 07 Garn Theater, Katzbachstr. 19: „Das verräterische Herz“, 17.20. Mai, 20.30 Uhr, Karten unter t 78 95 13 46 Mehringhoftheater, Gneisenaustr. 2A: Tilman Birr: „…alles andere später“, 17.-19. Mai, 20 Uhr; Quichotte: „Optimum für´s Volk“, 23. Mai, 20 Uhr, t 691 50 99 Theater Thikwa, Fidicinstr. 40: „Schweigen impossible“, 23. Mai, 20 Uhr, t 61 20 26 20 Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstr. 21: „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“, 17.20. Mai, 20 Uhr, t 70 07 17 10

Dies und Das Apotheke, Mehringdamm 38: Führung mit Berlin im Team: „Am Chamissoplatz. Vom Dusteren Keller zur MarheinekeMarkthalle“, 18. Mai, 15 Uhr, t 215 86 48 NBZ RuDi, Modersohnstr. 55: Seniorennachmittag: Gedankenaustausch zu einem aktuellen Thema, 17. Mai, 14 Uhr; Frühstück mit Kultur: „Die Entstehung des Lebens“, 22. Mai, 10 Uhr, t 292 96 03 Regenbogenfabrik, Lausitzer Str. 22: Film: „Der Frauenstreik geht weiter“, 17. Mai, 19 Uhr, t 695 79 50

Kino Freiluftkino Insel/Cassiopeia, Revaler Str. 99: „Der Himmel über Berlin“, (OmeU), Do 21.15 Uhr; „Reggae Boyz“, (OmU), So 21.30 Uhr; „The Florida Project“, (OmU), Mo 21.30 Uhr; „Aus dem Nichts“, (OmeU), Di 21.30 Uhr Freiluftkio Pompeji, Laskerstr. 5: „Namrud – Troublemaker“, (OmU), Do 21 Uhr; „Mommy“, (OmU), Fr 21.15 Uhr; „Einfach das Ende der Welt“, (OmU), Sa 21.15 Uhr; „Kedi“, (OmU), Mo 21.15 Uhr; „Django“, (OmU), Di 21.15 Uhr; „The Party“, (OmU), Mi 21.15 Uhr Kino Intimes, Boxhagener Str. 107: „Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes“, Sa-Di 13 Uhr; „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“, Sa-Di 15 Uhr; „Transit“, tägl. 16.45 Uhr; „Herrliche Zeiten“, tägl. 19 Uhr; „A Beautiful Day“, tägl. 21.15 Uhr (Mo-Mi: OmU); Berlin Classic Filme, (OmeU), tägl. 23.30 Uhr, t 29 66 46 33

Konzert Passionskirche, Marheinekeplatz: „Ben Folds“, 17. Mai, 20 Uhr Cassiopeia, Revaler Str. 99: „Now, now“, Indiepop, 23. Mai, 20 Uhr

Seite 4

Kultur & Freizeit

Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Anzeige

A Tribute to Johnny Cash DINNERSHOW

Europas originalgetreueste Hommage mit US-Sänger Robert Tyson Von„I Walk The Line“ bis„Hurt“: Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern ist Johnny Cash einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Musiker des Country-Rock. Und sein Vermächtnis lebt weiter! WORLD of DINNER präsentiert die europaweit bekannte Tribute-Band THE CASHBAGS live und hautnah: Die Gäste erleben die größten Hits von Johnny Cash und June Carter in einer unglaublich authentischen Performance – und das Ganze bei einem erlesenen 4-GängeGourmet-Menü. Seien Sie dabei bei dieser mitreißenden musikalischen Reise durch fünf Jahrzehnte!

Premiere: Dienstag, 29. Mai, 19 Uhr im Wintergarten Varieté, Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin Infos/Buchungen zu 79 € (keine Abendkasse!): t 0201 201 201, www.WORLDofDINNER.de sowie an allen Vorverkaufsstellen

SO 36, Oranienstr. 190: „The Damned“, Punk, 23. Mai, 21 Uhr Tempodrom, Möckernstr. 10: „Das Rundfunktanzorchester Ehrenfeld feat. Jan Böhmermann“, 18. Mai, 20.30 Uhr; „Carmina Burana“, 19. Mai, 20 Uhr, t 01806 55 41 11 Urban Spree, Revaler Str. 99: „Winston Surfshirt“, Hip-Hop, Jazz, Indie, 23. Mai, 20 Uhr Yaam, An der Schillingbrücke 3: „Dancehall vs Soca Berlin: Carnival Thursday“, 17. Mai, 23 Uhr; „Caribbean Invasion“, 18. Mai, 23 Uhr; „Cumbia Fest Karneval Edition“, 19. Mai, 22 Uhr; „Caribbean Invasion #10 – Official KdK Aftershow“, 20. Mai, 22 Uhr; DJs, Beach: „Sigourney Skywalker & Felix Offermann“, 18. Mai, 16 Uhr; „Edna Martinez & Dubelgänger“, 19. Mai, 16 Uhr; „Brazilian Sunday: Dj Seraphim“, 20. Mai, 16 Uhr Orania.Berlin, Oranienstr. 40: Klassik, Elektro-Akkustik & Jazz: Efrat Alony, Vocals, Niko Meinhold, Piano, 17. Mai, 19 Uhr; Kaan Bulak, 18. Mai, 21 Uhr Musik und Frieden, Falckensteinstr. 48: „3Teeth“, Industrial-Metal, 18. Mai, 19.30 Uhr; „The Beaches“, Rock, 22. Mai, 21 Uhr Bi Nuu, U-Bahnhof Schlesisches Tor: „Crematory“, Rock, 20. Mai, 20 Uhr Kantine am Berghain, Rüdersdorfer Str. 70: „Dylyn“, 20. Mai, 20 Uhr; „Nakhane“, 21. Mai, 20 Uhr; „Two Feet“, Jazz, Blues, Pop, 18. Mai, 20 Uhr; „Locust Fudge“, 17. Mai, 20 Uhr Lido, Cuvrystr. 7: „We are Scientists“, Indierock, 19. Mai, 20 Uhr Privatclub, Skalitzer Str. 85-86: „Phela“, Pop, 18. Mai, 20 Uhr Radialsystem, Holzmarktstr. 33: „lillenorge Musikfestival“, 18. Mai, 19.30 Uhr, 19. Mai, 15 Uhr, 20. Mai, 11.30 Uhr, Karten unter t 288 78 85 32

Lesung und Vortrag Café Tasso, Frankfurter Allee 11: „Eva tanzt mit dem Apfel“, erotische Märchen, 17. Mai, 20 Uhr, t 48 62 47 08 Jüdisches Museum, Lindenstr. 9-14: Tom Segev: „David Ben Gurion“, Buchvorstellung, 17. Mai, 19.30 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 882 42 50

Anzeigen | Beilagen | Online Ihr Anzeigenberater für Kreuzberg: Stefan Heesen Handelsvertretung für Anzeigen t 0171 / 839 77 75 stefan.heesen.extern@berliner-woche.de

Berliner Woche

Musik und Party Ritter Butzke, Ritterstr. 26: „Music is the key“, Party zum Karneval der Kulturen, 19. Mai, 23 Uhr TanzSuite, Strausberger Platz 19 und 1: Hochzeitstanzkurs, 17. Mai, 20.45 Uhr, 19. Mai, 10 Uhr, 20. Mai, 18.15 Uhr; Tanzparty ist von Boogie bis Swing mit DJ Capt’n K, 20. Mai, 16.30 Uhr; t 525 15 22

Kids & Co. Amerika Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1: Film: „Abenteuer mit dem Elefanten“, 23. Mai, 10 Uhr; „Vom kleinen Maulwurf – Geschichten von Tieren“, LeseZeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache erzählt, 23. Mai, 16.30 Uhr, t 90 22 61 03 Deutsches Technikmuseum, Trebbiner Str. 9: Familienwerkstatt: „Nanu, wie geht das?“, 19. Mai, 14.30/15.15/16 Uhr; Museumstour für Familien, 20. zum Mai, 11/14 Uhr; „ Museum Kennenlernen: Lokomotiven, Schiffe, Flugzeuge“, Führung 19. Mai, 15.30 Uhr; „In der Werkstatt: Ketten fädeln“, 19. Mai, 11-14 Uhr; „Virtual reality – Bastle eine VR-Brille“, 20. Mai, 14-17 Uhr; „Deutscher Mühlentag“, 21. Mai, 10-18 Uhr; „In der Werkstatt: Web dir was!“, 23. Mai, 11-15 Uhr, t 90 25 40 Science Center Spectrum, Möckernstr. 26: „Schwirrbiene & Co.“, 22. Mai, 10-12 Uhr, t 90 25 42 84

Ausstellung CLB Berlin/Aufbau Haus, Prinzenstr. 84.2: „Rhythm of Silence“, Fotografie, Soundund Videoinstallationen zu Teherans Non-Spaces, bis 27. Mai, Di-Sa 15-19 Uhr Halle am Berghain, Am Wriezener Bahnhof: Katarzyna Krakowiak: „Dust“, Installation, Eröffnung, 17. Mai, 19 Uhr, Ausstellung bis 3. Juni, Do-Mo 14-20 Uhr Kontakt zur Kalender-Redaktion Senden Sie uns Ihren Veranstaltungstipp per E-Mail an: redaktion@berliner-woche.de

Entdecke deinen Kiez!

von Thomas Frey

Regisseur Dani Levy („Alles auf Zucker“) hat im Rahmen der Ausstellung„Welcome to Jerusalem“ im Jüdischen Museum vier sogenannte Virtual-Reality-Filme über das Leben in der Heiligen Stadt gedreht. Foto: Tobias Ebert

Kunstkantine, Franz-MehringPlatz 1: „Empört Euch! Macht und Ohnmacht einer Utopie. Mai ´68“, t 29 78 33 33 Technikmuseum, Trebbiner Str. 9: „Die Brieftaube als Fotograf – Geflügelte Pioniere der Luftbild-Fotografie“, bis 24. Juni, Di-Fr 9-17.30 Uhr, Sa/So/ Feiertage 10-18 Uhr, Montag geschlossen

auf ein Leben in Würde. brot-fuer-die-welt.de

Die jeweils sechs bis acht Minuten langen Episoden tragen die Titel„Glaube“,„Liebe“,„Hoffnung“,„Angst“. Sie erzählen von den alltäglichen Spannungen in der Stadt, sowohl aus israelischer, als auch palästinensischer Perspektive. Witzige oder grotesken Szenen inbegriffen. Schauplatz war West- ebenso wie Ost-Jerusalem.

Durch die verwendete 360Grad-Technik wird der Zuschauer mitten ins Geschehen versetzt. Manche Menschen auf der Straße mutieren zu direkten Akteuren. Für authentische Sequenzen sorgte auch, dass Kameramann Filip Zumbrunn eine eigens entwickelte Konstruktion auf dem Kopf trug. Um mit den Darstellern auf Augenhöhe zu sein, drehte er bisweilen in der Hocke. Die vier Filme werden bis 17. Juni an zehn Stationen im Glashof des Jüdischen Museums an der Lindenstraße 9-14 gezeigt. Der Eintritt ist frei. Sie sind außerdem in den Virtual-RealityApps der Fernsehsender ZDF und Arte verfügbar.

Topografie des Terrors, Niederkirchnerstr. 8: „Der Volksgerichtshof 1934-1945 – Terror durch Recht“, bis 21. Oktober, tägl. 10-20 Uhr, t 25 45 09 13 Kühlhaus, Luckenwalder Str. 3: „Preparing for Darkness“, Gruppenausstellung, 17.-21. Mai, 11-19 Uhr; Führung, 19./ 21. Mai, 15 Uhr; Künstlergespräche, 18./20. Mai, 17 Uhr Inselgalerie, Petersburger Str. 76A: Silke Miche, Anna Mields, Maria Roewer: „Fassaden Augen Zufallsfunde“, Malerei, Skulptur, Installation, Vernissage, 17. Mai, 19 Uhr, Infos unter t 28 42 70 50

Senioren Begegnungsstätte Charlottenstraße, Charlottenstr. 85: Antje Arbor: „Kieselstein – eine Altersliebe“, Buchvorstellung, 18. Mai, 14 Uhr; kreatives Arbeiten, 22. Mai, 14 Uhr; Bingo, 23. Mai, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 50 58 51 37 Begegnungsstätte, Falckensteinstr. 6: Kochgruppe, 19. Mai, 10 Uhr; Bildbearbeitungsgruppe: „Analog trifft digital“, Ausstellungseröffnung mit Konzert "Selam Opera – In zwei Heimaten zu Hause", 22. Mai, 15 Uhr; Spielenachmittag, 23. Mai, 13 Uhr, Anmeldung: t 69 53 40 51

Dani Levy (links) und Kamermann Filip Zumbrunn vor der Sperrmauer in Jerusalem. Foto: David Donschen

Tai Chi umsonst und draußen

Bowies Zeit in Berlin

KREUZBERG. Die Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) bietet an ihren beiden Standorten, der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz 1 sowie der Stadtbibliothek, Breite Straße 30-36 in Mitte, wieder kostenlose Tai Chi-Kurse an. Der Termin in der AGB ist jeweils am Montag auf der Wiese vor dem Gebäude, in der Stadtbibliothek immer am Mittwoch im Lesehof. Zeit: an beiden Orten von 9.45 bis 10.25 Uhr. tf

KREUZBERG. Popikone David Bowie (1947-2016) lebte von 1976 bis 1978 in der Schöneberger Hauptstraße. Seine Berliner Zeit hat die Künstlerin Yasemin Skrezka auf eigene Weise in Bildern dargestellt. Die Werke werden vom 19. Mai bis 2. Juni in einer Ausstellung in der Galerie Salon Halit Art, Kreuzbergstraße 72, gezeigt. Die Eröffnung findet am 18. Mai um 20 Uhr statt. Mehr dazu unter www.halit-art.de. tf

Lebensfreude, Kadiner Str. 1: Bingo, 17. Mai, 13.30 Uhr; „Die Bilder haben laufen gelernt“, Vortrag, 22. Mai, 14 Uhr; Spielenachmittag, 23. Mai, 14 Uhr, t 21 23 70 83 Nachbarschaftstreff, Koppenstr. 62: Ausflug ins Zilletheater nach Köpenick, 23. Mai, 14 Uhr, Anmeldung erforderlich, t 29 35 22 61

Liebe deinen Nächsten. Egal, woher der Nächste kommt. Jeder hat das Recht

Reales Jerusalem KREUZBERG: Vier Kurzfilme von Dani Levy

Foto: Anton Luhr

Berliner Woche

9 0–9 re h Ja

Das Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation.

26. – 27. Mai

FEZ-Berlin/Wuhlheide Zusätzlicher Schülertag am Freitag, 25. Mai

maker-faire.de


Berlin aktuell

Seite 5

Kalenderwoche 20

16. Mai 2018

Schmalztolle und fetzige Musik

Berliner Woche Fotowettbewerb: Mein Lieblingsort

CHANCE DER WOCHE: Freikarten gewinnen für das Musical „40 Jahre Grease – Der Film“ im Admiralspalast

von Manuela Frey

„Grease“ ist das Musical schlechthin und feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum des Films, der den damals noch unbekannten John Travolta und Olivia Newton-John als eines der Hollywood-Traumpaare unsterblich machte. Grund genug, die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Darsteller Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Darstellerin Veronika Riedl) in einer neuen, modernen Inszenierung auf Jubiläumstour zu schicken.

Die Clique an der Rydell High School erlebt in ihrem letzten Schuljahr jede Menge Action. Foto: Marcel Kohnen

One That I Want“,„Summer Nights“ oder„Sandy“ sind längst Evergreens. Die legendäre Verfilmung, mit der sich John Travolta und Olivia New„Grease“ erzählt eine High School-Romanze in den 50er- ton-John mit fetzigen Songs Jahren, begleitet von furiosem und gefühlvollen Balladen in Rock’n’Roll und Hits zum Mit- die Herzen der Zuschauer sansingen. Hits wie„You're The gen, machte„Grease“ zu dem,

was es heute ist. Der Soundtrack des Films belegte in den USA zwölf Wochen die Nummer 1.„Grease“ bietet neben mitreißenden Choreographien und frechen Dialogen auch Party, Spaß, Romantik und eine Hommage an eine Zeit, in der Pferdestärken und glän-

zender Chrom so wichtig waren wie der richtige Musikgeschmack. Die neue Inszenierung zeigt die englischen Originalsongs und deutsche Dialoge. „40 Jahre Grease – Der Film“ ist vom 22. Mai bis 3. Juni im

Handys lenken ab CDU-VORSCHLAG: Geräte sollen an Grundschulen verboten werden von Jana T. Wörrle

Die Mehrzahl aller Berliner Grundschüler hat mittlerweile ein Handy. Bislang gibt es kein Gesetz, das deren Nutzung in der Schule verbietet. Smartphones sind natürlich auch für Schüler sehr praktisch. Sie können sich bei ihren Eltern melden, wenn sie früher oder später als vereinbart nach Hause kommen. Sie können sich schnell und einfach mit Freunden verabreden oder sogar Hausaufgaben gemeinsam digital erledigen. Genau deshalb gibt es in Bayern – dem einzigen Bundes-

land mit einem Handyverbot im Schulgesetz – nun Diskussionen darüber, ob dieses Verbot nicht ein Hemmschuh ist. Digitale Medien sind schließlich auch zunehmend Teil des Unterrichts. Bei uns in Berlin wird derzeit anders herum diskutiert, denn Smartphones und freier Zugang zum Internet haben auch Nachteile. Ob Gewaltvideos, andere nicht kindgerechte Inhalte oder die Ablenkung, die ein Handy mit sich bringt – in der Schule haben private Smartphones nichts zu suchen, meint die Berliner CDU. Sie plädiert für ein Verbot an Grundschulen. Bislang gibt es in Berlin keine zentrale Vorschrift für die Handynutzung

an Schulen. Die Regeln legen Schulen selbst fest. Ich frage mich nun, wie so ein Handyverbot aussehen könnte? Sollen die Lehrer künftig vor Unterrichtsbeginn die Handys ihrer Schüler einsammeln oder penibel kontrollieren, ob

jedes auch wirklich ausgeschaltet ist? Die Bild-Zeitung berichtet von einem Schulleiter, der bestätigt hat, dass 95 Prozent seiner Grundschüler ein Smartphone haben. Da ist doch die Schulstunde schon fast um, bevor der Lehrer mit der Kontrolle fertig ist.

UNSERE FRAGE DER WOCHE Sollen Handys an Berliner Grundschulen verboten werden? Stimmen Sie kostenlos ab auf

www.berliner-woche.de

Oder rufen Sie an! Die Hotline ist bis Sonntag 24 Uhr geschaltet. Ja: 0800/494 34 36 Nein: 0800/494 34 38 Das Abstimmungsergebnis finden Sie auf der Titelseite der nächsten Ausgabe Mein Kiez im Netz

Diskutieren Sie zu diesem Thema mit unter www.berliner-woche.de/frage-der-woche

BERLIN. Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai startete die Senatsverwaltung für Admiralspalast am Bahnhof Stadtentwicklung und Wohnen Friedrichstraße zu erleben. erstmalig einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto„Mein Möchten Sie Karten für den 29. Mai gewinnen? Dann jetzt Lieblingsort in Berlin – unseren Kiez gestalten“ sind Fotos geanrufen: ¿01378/10 00 08 und als Lösungswort„Musical“ fragt. Dabei ist die Sicht der Berliner auf ihre Stadt, auf den nennen: (0,50 Euro/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, abganz speziellen Blick für das Schöne und Besondere, das weichender Mobilfunktarif) oder online mitmachen unter Berlin und seine Kieze ausmacht, wichtig. Die Fotos solwww.berliner-woche.de/gelen zeigen, was den Menschen winnspiele. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei bei der Gestaltung ihres Kiezes Karten verlost. Anrufschluss ist wichtig ist und auch, was ihnen der 22. Mai 2018 um 10 Uhr. besonders gut gefällt. Bis 5. Die weiteren Teilnahmebedin- Juni kann jeder sein Foto unter gungen finden Sie in dieser www.tag-der-staedtebaufoerAusgabe oder unter www.ber- derung.berlin.de/fotowettbeliner-woche.de/teilnahmebe- werb hochladen und auf dieser Seite vom 6. bis 18. Juni auch dingungen. abstimmen. Die drei besten Bilder werden prämiert und anKarten für„40 Jahre Grease – Der Film“ schließend als Teil der Fotoausim Admiralspalast gibt es an allen Vorstellung„Zeig uns Dein Berlin“ verkaufsstellen und im Internet auf in ganz Berlin präsentiert. my www.evenetim.de.

Prägeanstalt an historischem Ort MITTE: Münze Berlin eröffnet Verkaufsraum von Dirk Jericho

Die Staatliche Münze Berlin hat in der Filiale der Edelmetallhandelsfirma philoro am Leipziger Platz 1 einen Verkaufsraum eröffnet. Dort präsentiert die Münze Berlin – traditionelle Prägestätte seit 1280 – seit dem 5. Mai neueste Münzen und Medaillen. Alle Münzen werden zum Verkauf angeboten. Die Münzstätte der Hauptstadt hat auch die größte Silbergedenkprägung der Welt im Angebot.„Wir sind sehr froh, mit der Firma philoro einen kom-

petenten Partner gefunden zu haben, und unsere Produkte an so einem historischen Standort – quasi am Verlauf der ehemaligen Mauer – präsentieren zu können“, sagte Andreas Schikora, Leiter der Staatlichen Münze Berlin, zur Eröffnung.

Sonderprägung geschenkt Zur Einweihung bekam jeder Besucher eine Sonderprägung geschenkt, die eigens für die Eröffnung gestaltet wurde. Darüber hinaus konnte an einer Prägemaschine zur Erinnerung ein kleiner Silberbarren mit dem Motiv„200. Geburtstag Karl Marx“ geprägt werden.

PUNKTE�HIGHLIGHTS ZU PFINGSTEN 20

100

20

beim Kauf von BEST MOMENTSPRODUKTEN im Gesamtwert von über 2€*1

Do, 17.5. bis Sa, 19.5.

beim Kauf von BUTCHER’SPRODUKTEN im Gesamtwert von über 2€*1

beim Kauf von GRILLKOHLE UND GRILLBRIKETTS*1 (Abbilung ähnlich)

1 Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von 2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht werden. Angebote sind bis zum 20.5.2018 gültig. (Digitale) PAYBACK Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.

2 Artikel nicht in allen Filialen erhältlich.

1,25 Liter

-38% % COCA-COLA2, FANTA oder SPRITE Erfrischungsgetränke, verschiedene Sorten, teilweise koffeinhaltig, mit oder ohne Zucker, zzgl. 0.25 Pfand 1,25-LiterPET-Flasche 1 Liter = 0.68

-10%

0.85 0.95

3.99 6.49

-16% Deutscher Spargel weiß/ weiß/violett* i l t* Deutschland, Kl. II 500-g-Packung 1 kg = 3.78

1.89

MÜHLENHOF Frische grobe Bratwurst Vom Schwein 4 x 100-g-Packung 1 kg = 3.73

1.49 1.79

ARLA Kærgården Verschiedene Sorten und Fettstufen 250-g-Packung 100 g = 0.60

-31%

1.49

Inkl. Welcomepack mit 6 Kapseln

2.19

-66%

DALLMAYR Kaffee Prodomo* Verschiedene Sorten, gemahlen 500-g-Packung 1 kg = 7.98

-10% SSaftorangen* g Spanien, Sorte: siehe Etikett, Kl. I 1,5-kg-Netz 1 kg = 0.99

1.49

GRILLPARTY Frische Puten-Medaillons BBQ-Joghurt-Marinade 350-g-Packung 1 kg = 7.11

2.49 2.79

-43% LANGNESE Cremissimo* Verschiedene Sorten 900-/1.500-ml-Becher 1 Liter = 2.06 / 1.23

In vielen Märkten Mo – Sa von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt. *Dieser Artikel ist nur vorübergehend und nicht in allen Filialen erhältlich. Aufgrund begrenzter Vorratsmengen kann der Artikel bereits kurz nach Öffnung ausverkauft sein. Die Abgabe erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Preise ohne Deko. Druckfehler vorbehalten. PENNY Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln. 20. KW - 01

1.85 3.29

Kaffeemaschine MINI ME KP1208* • Leistung ca. 1.500 W • 15 bar Pumpendruck • Für Heiß- und Kaltgetränke Stück

39.99 119.99

penny.de


HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TESTSIEGER

jetzt 9 mal in Berlin Das beliebteste Spezialunternehmen für Polstermöbel - 50 mal in Deutschland Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir sind in die Jahre gekommen und das ist gut so, denn die Idee unserer Polster­ Dirk Wellmann möbelmarke hat sich Geschäftsführer zu einer einmaligen Erfolgsgeschichte entwickelt. Als fest verwurzeltes Fami­ lienunternehmen leben wir seit mehr als 25 Jahren Werte wie Fairness, Solidari­ tät und Nachhaltigkeit.

netz weiter ausgebaut und sind ab sofort auch in Berlin Alt­Mahlsdorf für Sie da. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die Eröffnung unserer neunten Filiale in Berlin zu feiern und begrüßen Sie gern in unserem neuen Polster­Megastore im Berliner Südosten und natürlich auch in allen anderen Filialen. Lassen Sie sich inspirieren. Wir überraschen Sie mit Wohnideen in hochwertiger Qualität zum günstigen Multipolster­Preis und einem Extra­Rabatt anlässlich unserer Neueröffnung. Entdecken Sie den Unterschied … Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dabei denken wir regional, global und natürlich an Sie: Unsere Kunden. Aus Herzliche Grüße, diesem Grund haben wir unser Filial­ Ihr Dirk Wellmann

..

Schone Sofas...

Sofa-K Kauff ist Heerzenssache

Stark vernetzt in Berlin!

AltMahlsdorf

Weißensee

TempelhofSchöneberg II

SteglitzZehlendorf TempelhofSchöneberg I

MahlsdorfHoppegarten

Reinickendorf-Tegel SpandauSiemensstadt

MarzahnHellersdorf

Schöne Sofass… …O Orte voller Entspannu Entsp nuung ng, zuum Lesen, Film ilme schaueen, Musik hören, Nachdenken unnd n Träumen. T Orte für diee R Reise ins eigene eiggen Zuhause Z se. Sch höne Sofas… sind wie gute Freu F unde, die man gerne einläd inlädt. Sie geben Sicherhe heeiit i u und Vertrauen, sind handverlese seen uund immer präse äsent, wenn man sie ie br braucht. Sch c ne Sofas… der chön ch geliebte Mittelpuunktt des Wohnens ns, wo wir ir iimmer wieder ieder diee scchönste Zeit des Tages verbringen. Sch S h hö Sofas… inn S höne Stoff oder er L Leder,, farbli arblich d dezent oder inten­ siv leuchtend, für jeeddenn Stil und un jedess Budget. Budget Schöne S So ofa ass… mit sagenhaften Möglichkeiten für jede den P Plaatzbedarf. Schöne Sofas… Pol Polst P ster für Menschen mit einem hohen Anspruch an a Q Qualität und nd Komfort. V Verl erliebt bt in Schöne Sofas… von Multipolster – wenn Sie imm mmerr wieder er gerne nnach na h Hau Hause kommen, dann haben wir alles richtig gemacht.

Von Kunden empfohlen!

Deutschlands Polsterfachmarktkette Nr.1

Wir sind sehr stolz auf unsere Aus­ zeichnungen! Diese zeigen, dass wir den besten Service für unsere Kunden bieten und so die anspruchsvollen ho­ hen Erwartungen erfüllen.

In Berlin Alt­Mahlsdorf hat MULTIPOLSTER jetzt einen weiteren großen Polster­Mega­Store eröffnet. Durch die Erweiterung des Filialnetzes bietet das Unternehmen sei­ nen Kunden nun noch kürzere Wege und unkomplizierte Erreichbarkeit im gesamten Berliner Stadtgebiet. Seit mehr als 25 Jahren bietet Multipolster in Berlin exklusives Wohnen und Schöne Sofas… zum erschwing­ lichen Multipolster­Preis. Die Idee ist einfach, mutig, vielleicht genial. Internationales Spitzendesign zum ver­ blüffend günstigen Preis. Auf großzügig und sympathisch gestalteten Flächen präsentiert Multipolster in jedem Mega­Store eine kompetente Auswahl an Polstergar­ nituren, die in über 5000 Varianten für die Kunden frei planbar sind. Unsere hoch spezialisierten Polster­Profis in Berlin freuen sich auf Ihren Besuch. Sie unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Auswahl des passenden Polstermöbels und beraten hinsichtlich Form, Gestaltung, Farbe und Bezug. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie preis­ günstige Sessel und Sofas suchen oder Exklusivmodelle, die Kunden mit ausgesuchtem Geschmack begeistern. Multipolster verbindet immer stylische Individualität mit hochwertiger Qualität und bietet ein sensationelles Preis­ Leistungsverhältnis für Polstermöbel in ganz Berlin. Sie suchen eine Multipolster­Filiale in Ihrem Kiez? Alle Berliner Standort rte finden Sie unter www.multipolster.de.

Die überregi­ onale Tages­ zeitung DIE WELT führt in Koopera­ tion mit der Goethe­Uni­ versität Frank­ furt am Main und ServiceValue Deutschlands größtes Ranking zum erlebten Kundenservice durch.

Ein sehr gutes Angebot, die hohe Bera­ tungsqualität und eine sehr hohe Kun­ denfreundlichkeit, sowie eine service­ orientierte Denkhaltung machen unser Unternehmen zum Spezialisten beim Thema Polstermöbel. Diese hohen Aus­ zeichnungen sind für uns nicht selbst­ verständlich und für die Mitarbeiter in Dabei wird die Qualität deutscher Un­ unseren Filialen eine tolle Bestätigung ternehmen in Sachen KUNDENSER­ für die täglich geleistete Arbeit. VICE überprüft. Aktuell wurden aus insgesamt 2895 Unternehmen per Kun­ Multipolster steht innerhalb der Bran­ denurteil die jeweils besten im erlebten che für die beste Weiterempfehlung. Service ermittelt. Multipolster ist in Im Deutschlandtest von Focus Money diesem größten wissenschaftlich fun­ wurde Multipolster von den Kunden dierten Service­Ranking in der Branche auf den ersten Rang in der Kategorie Polstermöbelspezialisten auf Platz 1 Polstermöbelspezialisten gewählt. Wir gewählt! Dieses Ergebnis belegt, dass nehmen dies als Herausforderung noch unsere Kunden einen sehr guten Service besser zu werden. auf höchstem Niveau erleben.

Darauf können Sie vertrauen: Lieferung & Montage durch erfahrene Polsterprofis.

Altmöbel-Entsorgung

kein Problem.

Faire Preise

bestes Preis-Leistungsverhältnis!

Schöne Sofas

in über 5000 Varianten.

Geprüfte Qualität garantierte Sicherheit.

Premium-Beratung

durch echte Polsterspezialisten.

50 mal in Deutschland! Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens MULTIPOLSTER: JETZT in Berlin Alt-Mahlsdorf!

Multipolster GmbH & Co. Handels-KG Albert-Viertel-Straße 18 09217 Burgstädt

Mehr als 25 Jahre Erfahrung – über 2 Millionen zufriedene Kunden!

Weitere Informationen unter: www.multipolster.de


.. Schone Sofas...

EF N UUN G N RÖF E

BERLIN ALT-MAHLSDORF AL LE FIL IA LE N FE IE RN MI T

Mulltti polster...

Werbe-Aktionspreis: Wohnlandschaft, in Stoff, Stellmaß ca. 158 x 312 x 196 cm. Ohne Funktionen, Kopfstützen, Kissen und Kontrastnaht.

FEDERKERN

Funktionsvielfalt zum individuellen Preis:

Stauraum

n zu Wir gehen ger

Querschläfer

999.ERÖFFNUNGSPREIS

Trendige Wohnlandschaft mit viel Platz für Entspannung. Das umfangreiche Programm umfasst neben diversen Ecklösungen weitere Elemente wie Ottomanen und offene Abschlusspolster. Weiterhin stehen unterschiedliche Stauräume und eine Bettfunktion zur Verfügung. Die Polsterung mit hochwertigem Federkern überzeugt durch überdurchschnittliche Qualitätsstandards und deren fachgerechter handwerklicher Umsetzung.

*Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind alle Artikel, die in unseren Prospekten oder Anzeigen beworben werden. Die in unseren Prospekten und Anzeigen stehenden Angebote sind Endpreise ohne weiteren Nachllass. Aktuelle Prospekte sind u.a. unter www.multipolster.de einzusehen. Weiterhin ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel sowie als WerbeAktionspreis gekennzeichnete Artikel. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Rabatt einlösbar. Gültig nur für Neuaufträge. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahhlung istt niichht möögllichh. Gültig bis 02.006.22018.

MEHR AUSWAHL UNTER: www.multipolster.de

NEU in Berlin Alt-Mahlsdorfrf 24, an der B1 • Berlin Marzahn-Hellersdorf Allee der Kosmonauten 33 • Berlin Reinickendorf-Tegel Holzhauser Straße 140 • Berlin Spandau-Siemensstadt Nonnendammallee 120 • Berlin Steglitz-Zehlendorf Goerzallee 189, neben OBI • Berlin Tempelhof-Schöneberg Alboinstraße 20, neben IKEA • Berlin Tempelhof-Schöneberg Sachsendamm 81/Stadtautobahn • Berlin Weißensee Roelckestraße 70/Rennbahnstraße, neben Hellweg • Berlin Mahlsdorf-Hoppegarten Landsberger Straße 259, an der B1, neben Hellweg

Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel – 50 mal in Deutschland Multipolster GmbH & Co. Handels-KG, 09214 Burgstädt • www.multipolster.de


Berliner Woche

Seite 8

Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Lokales

Eine Liebe im Jahr davor KREUZBERG: Ausstellung zu Uwe Radas Roman „1988“

Punks, Suchende nach neuen Lebensformen. Ein NischenleKreuzberger Antikapitalist ben, von dem Altvordere noch trifft auf polnische Antikom- heute schwärmen. Die Mauer munistin. Gemeinsam ist ih- auch als Schutz vor nicht genen das jeweils vorhandene wollten Einflüssen. Dass sie Protestpotential. gut ein Jahr später zusammenfallen würde, hatte natürDas ist die Rahmenhandlung lich so gut wie niemand auf von Uwe Radas Roman„1988“. der Rechnung. Es ging um anEr beschreibt das Jahr vor dem dere, schon damals nicht ganz epochalen Umbruch aus der neue Fragen. Etwa den Kampf Sicht dieser beiden Protagogegen den Kapitalismus. nisten. von Thomas Frey

war kaum weniger gewaltintensiv. Und es kam im Sommer 1988 zu jener Massenflucht in den Ostteil der Stadt im Zusammenhang mit der Räumung des besetzten Lenné-Dreiecks. Auch so eine heute fast vergessene Geschichte.

Das Lenné-Dreieck, eine Fläche am Rand des Potsdamer Platzes, gehörte zu Ost-Berlin. Es befand sich aber jenseits Erste Krawallnacht der Mauer auf West-Berliner Texte aus diesem Buch bilden am 1. Mai Territorium. Durch einen Geauch die Erklärung zu den Fobietsaustausch sollte es jetzt tos von Ann-Christine Jansson, Im September 1988 tagten der auch rein rechtlich an diese die bis 3. Juni in einer Ausstel- Internationale Währungsfonds Stadthälfte gehen. Wochen lung im Friedrichshain-Kreuz- (IWF) und die Weltbank in vor dem Übergabetermin am berg Museum zu sehen ist. Sie West-Berlin, was zu großen 1. Juli besetzten Aktivisten alliefern den visuellen Eindruck Protestaufmärschen führte. ler Art das Lenné-Gelände. Sie von 1988. In Kreuzberg und in 1987 gab es die inzwischen errichteten ein Hüttendorf Polen. berüchtigte erste Krawallnacht und konnten sich weltweiter am 1. Mai. Die ein Jahr später Aufmerksamkeit sicher sein. Ann-Christine Jansson hat damals eine Szenerie festgehalten, die mittlerweile immer mehr aus der Erinnerung verschwindet. Selbst wer diese Zeit noch bewusst erlebt hat, kann an vielen Stellen nicht mehr genau sagen, wo einst die Berliner Mauer verlief. Janssons Bilder zeigen, wie gerade Kreuzberg von mehreren Seiten ummauert war. Eine Straßenseite Ost-, die andere West-Berlin, dazwischen das Bollwerk. Sie zeigen aber auch, wie in dieser dadurch abgelegenen Peripherie ein besonderes Biotop entstand: 1. Mai 1988 am Kottbuser Tor. Hausbesetzer, Aussteiger,

r e t s e b Mein

F reund

Am 23. und 24. Juni findet im Tierpark wieder der beliebte Hundetag statt. Aus diesem Anlass suchen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt Ihre schönsten Hundefotos. Machen Sie als Leserreporter mit und zeigen Sie auf berliner-woche.de Ihren Liebling von seiner besten Seite. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei FamilienJahreskarten und drei Familien-Tageskarten für den Tierpark! Teilnahmeschluss: 22. Mai 2018

Werde rter! Leserrepor et t mitmachen: berliner-woche.de

Kreuzberg im Schatten der Mauer. Fotos: Ann-Christine Jansson Da das Areal formal noch Ostteil war, gab es zunächst keine Räumung.

aufmüpfige Jugendliche durch Konzerte westlicher Rockstars bei Laune zu halten.

Das änderte sich, als der Flächenaustausch wirksam wurde und mündete in den letzten Akt des Happenings. Beim Anrücken der Polizei sprangen die Besetzer über die Mauer, wo sie bereits von Volkspolizisten erwartet wurden. Nach kurzem Aufenthalt wurden sie zurückgeschickt.

Polin als Vorzeichen des Wandels

Bei Uwe Rada tauchen diese Vorzeichen nicht zuletzt in Gestalt der polnischen Besucherin auf. Das Nachbarland war Vorreiter im Kampf gegen die kommunistischen Diktaturen im Ostblock. Dort gärte es im Sommer 1988 erneut. Anzeichen polnischen Wandels Ein skurrile Episode, nicht zu vergleichen mit der Fluchtbe- reichten damals bis nach West-Berlin. Etwa durch die wegung, die etwa zwölf Mosogenannten Polenmärkte wie nate später in entgegengesetzter Richtung einsetzte und im Niemandsland rund um den Potsdamer Platz. In dieser schließlich zum Mauerfall führte. Vorzeichen dafür lassen Gemengelage taucht die Frau sich höchstens in der Nachbe- mit den roten Pumps eines Tages in einem Kreuzberger Hintrachtung erkennen. Auch in Ost-Berlin, wo versucht wurde terhof auf. Und trifft dort auf

den Antikapitalisten aus dem Kiez. Rada erzählt diese, damals platonische Liebesgeschichte im Rückblick, einschließlich gemeinsamer Reise nach Polen. Ann-Christine Jansson hat auch von dort die entsprechenden Zeitdokumente geliefert. Aus Posen, Nowa Huta bei Krakau oder Auschwitz anno 1988. Auch sie stehen in der Nachbetrachtung für das letzte Innehalten vor dem großen Umbruch. Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a. Öffnungszeiten: dienstags bis freitags, 12 bis 18 Uhr, sonnabends und sonntags, 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Begleitprogramm gibt es am Mittwoch, 23. Mai, eine Veranstaltung zur heutigen Situation in Polen. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Lokalfußball

Kaloglu löst Jubelstürme aus

BSV Al-Dersimspor: Die Kreuzberger haben am vergangenen Sonntag beim BFC Preussen ein 3:3-Unentschieden errungen. Damit ist zwar Al-Dersimspors Serie von vier Berlin-Liga-Siegen gerissen, doch der Punktgewinn kam nach einem 0:3-Pausenrückstand zustande. Baba (48.) und Göcer (68.) weckten die Hoffnung Al-Dersims ehe Kaloglu (90.+4) den umjubelten Ausgleichstreffer erzielte. Am Sonntag nach Pfingsten (15 Uhr, Anhalter Bahnhof) wird Al-Dersimspor gegen Türkspor wieder auf drei Punkte aus sein.

Busse fasst sich ein Herz

Türkiyemspor: Dank eines Distanzschusses hat Landesligist Türkiyemspor am vergangenen Sonntag beim VfB Hermsdorf mit 2:1 gewonnen. In der ersten Minute der Nachspielzeit fasste sich Rechtsverteidiger Busse ein Herz und traf. Die drei Punkte waren hart erkämpft. Mit Eintracht Mahlsdorf II wartet am Sonntag nach Pfingsten (14 Uhr, Willi-Kressmann-Stadion) ein Top-Gegner auf Türkiyemspor.

Durmus entscheidet Partie

Hilalspor: Im Duell mit Türkspor ist Landesligist Hilalspor am vergangenen Sonntag ein prestigeträchtiger 2:1-Erfolg gelungen. Hilal ging verdient durch Engins Treffer (15.) in Führung, ließ dann aber die Zügel schleifen. Durmus‘ Siegtreffer (80.) war glücklich. Im Stadion Wittenau wartet auf Hilalspor am Sonntag nach Pfingsten (12 Uhr) bei Concordia eine harte Nuss. SH Ergebnisse und Spielberichte montags in der Partner der

Berliner Woche

Der gesamte Berliner Fußball auf einen Blick: www.fussball-woche.de

Berlin-Liga Füchse Berlin – SV Tasmania Stern 1900 – TSV Rudow TuS Makkabi – SD Croatia BFC Preussen – Al-Dersimspor Nordberliner SC – DJK SW Neukölln Spandauer Kickers – 1. FC Schöneberg Sparta Lichtenberg – Berliner SC Eintracht Mahlsdorf – Blau-Weiß 90 Berlin Türkspor – SV Empor 1. Blau-Weiß 90 30 25 4 1 88:13

3:2 3:2 2:0 3:3 3:4 7:1 3:4 1:6 2:2 79

2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.

68 58 58 51 50 50 43 42 39 37 36 33 32 32

Eintracht Mahlsdorf Sparta Lichtenberg Berliner SC SD Croatia Stern 1900 SV Tasmania SV Empor TSV Rudow BFC Preussen TuS Makkabi Spandauer Kickers Al-Dersimspor Berlin Türkspor Füchse Berlin

16. DJK SW Neukölln 17. Nordberliner SC 18. 1. FC Schöneberg

30 30 30 30 29 29 29 30 29 30 30 30 30 30 30 30 30

22 19 17 16 14 16 12 12 12 12 10 8 8 9

2 6 1 10 7 6 3 11 8 7 2 11 7 10 6 12 3 14 1 17 6 14 9 13 8 14 5 16

85:38 81:46 78:44 65:39 64:39 64:45 46:51 49:49 60:62 58:65 58:59 43:70 51:58 47:73

8 7 15 37:54 31 4 4 22 24:76 16 1 3 26 32:149 6

Landesliga – 1. Abteilung Adlershofer BC – BSV Hürtürkel 14:1 Berliner SC II – TSV Mariendorf 97 4:3 Eintracht Mahlsdorf II – Berolina Mitte 4:0 Lichtenrader BC – FC Internationale 2:0 Club Italia – Berolina Stralau 3:3 Hilalspor – Türkspor FK 2:1 BFC Dynamo II – Wittenauer SC Concordia 2:5 VfB Hermsdorf – Türkiyemspor 1:2 1. Berolina Stralau 26 19 5 2 94 : 23 62 2. Türkiyemspor 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13.

Hilalspor Wittenauer SC Concordia Eintracht Mahlsdorf II TSV Mariendorf 97 Club Italia BFC Dynamo II VfB Hermsdorf Türkspor FK Lichtenrader BC Adlershofer BC FC Internationale

14. Berliner SC II 15. Berolina Mitte 16. BSV Hürtürkel

26 18 2 6

77 : 33

56

26 17 26 16 26 15 26 13 26 10 26 10 25 10 26 10 26 9 26 8 26 8

88 81 84 69 59 65 59 57 53 56 47

54 52 49 41 35 34 34 34 33 30 29

3 6 4 6 4 7 2 11 5 11 4 12 4 11 4 12 6 11 6 12 5 13

26 8 3 15 26 7 1 18 25 0 0 25

: : : : : : : : : : :

36 39 43 52 56 61 55 66 44 61 45

45 : 74 27 34 : 61 22 10 : 229 0


Lokales

Seite 9

Kalenderwoche 20

Geld aus dem FriXfonds

PAEDIPROTECT Gebirgssonnencre r me LLSF50+

Einzigartige, vegane Rezeptur bewahrt Groß und Klein vor Hautschäden

von Thomas Frey

Es gibt einen neuen Geldtopf, aus dem Künstler, Vereine und Initiativen unterstützt werden können. Er heißt FriXfonds, und es handelt sich dabei um eine spezielle Art der Förderung. Denn die Mittel werden von privaten Unternehmen gespendet. Sie hätten aber keinen Einfluss, wie ihr Sponsoring verwendet wird, wird versichert. Aus der Diskussion über ein privates Kunstsponsoring entstand der FriXfonds. Foto: Thomas Frey ellen Beitrag leisten. Ausgangspunkt für den FriXfonds war genau so ein Angebot aus der privaten Wirtschaft. Vor einem Jahr offerierten die Bauwert AG und die Ziegert Bank- und Immobilienberatung eine großzügige Spende, die Rede war damals von 35 000 Euro, zur Unterstützung kultureller Projekte im Bezirk. Die Angesprochenen sahen darin auf der einen Seite einen warmen Regen für viele anonsten kaum geförderte Ver-

treter der Kulturszene. Auf der anderen Seite gab es aber auch Argwohn. Kann diese Gabe angenommen werden, ohne dadurch in Abhängigkeit zu geraten? Diese Frage wurde unter anderem während einer Kunstinstallation diskutiert, die im Juni 2017 am Boxhagener Platz stattfand. Sie scheint inzwischen mit Ja beantwortet worden zu sein. Schon zuvor hatte sich ein Aktivitätennetzwerk für den öffentlichen Raum, abge-

kürzt ANföR gegründet. Es hat jetzt zusammen mit dem Bezirk den FriXfonds entwickelt. Die ersten vier Buchstaben stehen für Friedrichshain-Kreuzberg.

t icklung besonderes Augenmerk auf Entw t erträglichkeit der Inhaltsstoffe die Hautv gelegt. PAEDIPROTECT Gebirgssonnencreme – offi f ziell als veganes g Produkt k zertifiziert! – ist daher frei von Parabenen, Mineralölen, PEG/PPGs und Silikonen und enthält weder Farb- noch Konservierungsstoffe. Dafür wurde die Rezeptur mit viel Bio-Alpenrosen-Ex E trakt k angereichert, welches hilftf, die Spannkraftf trockener Haut wiederherzustellen und die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung zu mindern. Ein unverzichtbarer Allround-Schutz für die ganze Familie bei Sport- und Freizeitaktivitäten. Erhältlich bei dm sowie im dm Onlineshop und in allen Müller Filialen. Infos: ww www.paediprote t ct.de, www.ppcreme.de ww

Ihr Einsatz ist unbezahlbar. Deshalb braucht sie Ihre Spende. www.seenotretter.de

SUDOKU

1

6

1

2 9 7 3

5 6 3 1 6 9 2 3 5 6 8 9 4 8 2 8 7 4 2 9 6 8

AUFLÖSUNGEN

7 4 6 5 3 2 8 9 1

1 9 3 6 8 4 2 5 7

5 7 1 9 4 3 6 2 8

2 6 4 8 7 5 9 1 3

9 3 8 2 6 1 7 4 5

■ P ■R■■G■■C■ Z ■■A■ ■A B E N D E ■D A Z UMA L ■ ■ I RA■ERPE L■F■ULK I R E L A N D ■M■ D A T T E L ■ ■ S ■ B ■ ■W E D E L ■ O ■ E ■E L ABORA T ■P L A Z E T ■ S A L A M■ R E NO■ B U N T ■AUT■ I L ER■T E LGT E

GEWINNSPIELBEDINGUNGEN

In der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt finden Sie regelmäßig Gewinnspiele. Dafür gelten folgende Bedingungen: Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind von

8 2 5 7 1 9 4 3 6

Aus dem Buch „RUNDE BILDER Cartoons für Fußballer & Fans“ vom Lappan Verlag (www.lappan.de), erhältlich in jeder guten Buchhandlung sowie im Internet auf cartoonkaufhaus.de

FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain Mit einem Kind etwas unternehmen, sich für den eigenen Kiez engagieren oder einen älteren Menschen unterstützen – durch uns ist Vieles möglich. Wir beraten Sie gerne und vermitteln Ihnen ein für Sie passendes Freiwilliges Einsatzfeld! Tel.: 030 - 311 66 00 77 info@die-freiwilligenagentur.de

6 5 9 3 2 8 1 7 4

Cartoon der Woche von Michael Holtschulte

4 8 2 1 5 7 3 6 9

WAAGE 24.9.–23.10. Liebe: Sie brauchen einfach die Nähe des anderen. Das sollten Sie auch zeigen. Beruf: Eine Entscheidung sollte nicht zu lange herausgezögert werden. Allgemein: Fallen Sie nicht gleich mit der Tür ins Haus. SKORPION 24.10.–22.11. Liebe: Finden Sie heraus, was Ihnen momentan wirklich Kopfzerbrechen bereitet. Beruf: Ein paar Anregungen liefern Ihnen jetzt wichtige Erkenntnisse. Allgemein: Der Blick auf die Erfolge lässt Sie strahlen. SCHÜTZE 23.11.–21.12. Liebe: Der Platz im Herzen Ihres Partners ist schon längst für Sie reserviert. Beruf: Ihre privaten Probleme müssen Sie vom Arbeitsplatz fernhalten. Allgemein: Die Anforderungen an Sie werden immer größer. STEINBOCK 22.12.–20.1. Liebe: Sie wirken abgespannt. Nehmen Sie sich mehr Zeit für die Partnerschaft. Beruf: Soziale Kontakte am Arbeitsplatz sind jetzt besonders wichtig. Allgemein: Sie stehen sich leider häufig selbst im Wege. WASSERMANN 21.1.–19.2. Liebe: Über die Absicht einer Veränderung sollte gründlich nachgedacht werden. Beruf: Mit Charme lassen Sie viele Gedankenblitze im Job einschlagen. Allgemein: Ein Gespräch wird zu Ihren Gunsten verlaufen. FISCHE 20.2.–20.3. Liebe: Lassen Sie es in Sachen neue Bekanntschaften unbedingt langsam angehen. Beruf: Spekulieren lohnt nicht. Ein Gespräch schafft wieder Klarheit. Allgemein: Ihre Aufgaben lösen Sie momentan spielerisch.

3 1 7 4 9 6 5 8 2

KREUZWORTRÄTSEL

Jeder, der sich gerne in den Bergen aufhält, sollte wissen: Pro 1.000 Höhenmetern nimmt die UVB-Strahlung um ca. 20% zu. Weiter enthält die reinere Luftf in den Bergen mehr UVB-Anteil als t nsivere Strahlenin den Städten. Die inte t ng in alpinen Regionen erfordert belastu daher besonders wirksamen Schutz für die empfindliche Haut von Kindern und Erwachsenen. PAEDIPROTECT Gebirgssonnencreme 50+ wurde speziell für die besonderen Bedingungen in höheren t ickelt: Gebirgslagen entw Die innovative Rezeptur schützt die Haut mit einem hochwirksamen UVA/ UVB-Filte t rsyste t m, das frei t crylenen, Nanovon Octo oder Mikroplastikpartikeln ist. Zur Minimierung des Allergierisikos wurde bei der

Bewerbungen für Geld aus diesem Topf können bis 15. Juni eingereicht werden. Alle Informationen zur Ausschreibung finden sich unter www.anfoer. de/ausschreibung-frixfonds. Über die Auswahl entscheidet eine unabhängige Jury.

HOROSKOP WIDDER 21.3.–20.4. Liebe: Die Wünsche Ihres Partners bitte nicht auf die leichte Schulter nehmen. Beruf: Zurückgestellte Arbeiten gewinnen zunehmend an Dringlichkeit. Allgemein: Versuchen Sie, einen alten Streit zu begraben. STIER 21.4.–20.5. Liebe: Gemeinsame Verabredungen sollten derzeit lieber nicht vergessen werden. Beruf: Zeigen Sie Ihre Stärke, sonst könnten Ihnen Chancen entgehen. Allgemein: Eine Ausgabe tut Ihnen schon fast wieder leid. ZWILLINGE 21.5.–21.6. Liebe: Ganz schön raffiniert, wie Sie es schaffen, Ihre Wünsche durchzusetzen. Beruf: Sie sollten sich auf Ihren Lorbeeren nicht zu lange ausruhen. Allgemein: Auch sanftes Training erzielt bereits Effekte. KREBS 22.6.–22.7. Liebe: Ihre innere Ausgeglichenheit wirkt sich positiv auf Ihre Beziehung aus. Beruf: Vergleichen Sie bei Stellenangeboten nicht nur den Verdienst. Allgemein: Ein Angebot bringt Sie ganz schön ins Grübeln. LÖWE 23.7.–23.8. Liebe: Eine außergewöhnlich starke Leidenschaft macht sich in Ihnen bemerkbar. Beruf: Wichtig, sein Potenzial zu erkennen und richtig auszuschöpfen. Allgemein: Sie werden im Mittelpunkt einer Feier stehen. JUNGFRAU 24.8.–23.9. Liebe: Es wird Zeit, dass Singles Farbe bekennen und zu ihren Gefühlen stehen. Beruf: Störungen können sich negativ auf das Betriebsklima auswirken. Allgemein: Behalten Sie die eingeschlagene Richtung bei.

Berliner Woche Anzeige

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG: 25 000 Euro für Kunstprojekte

Zur Verfügung stehen 25 000 Euro. Die Summe soll„künstlerischen Interventionen im öffentlichen Raum zugute kommen“, heißt es im Ausschreibungstext. Diese müssen einen Bezug zur Stadtentwicklung haben. Gewünscht wird eine Auseinandersetzung mit der Entwicklung und den Veränderungen in Friedrichshain-Kreuzberg. Die zentrale Idee sei,„dass diejenigen, die im und am Kiez verdienen“, dazu einen finanzi-

16. Mai 2018

den Verlosungen ausgenommen. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Ermittlung der Gewinner verwendet. Die Karten oder Sachpreise stellen die Veranstalter den Gewinnern direkt zur Verfügung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Berliner Woche

Tipps & Service

Seite 10 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Der Fiskus hält die Hände auf

Konten für Minderjährige

Viele Rentner müssen ihre Steuererklärung machen. Dabei gilt:„Eine Einkommensteuererklärung wird immer dann verlangt, wenn der Gesamtbetrag der Einkünfte eines Rentners, der keine dem Lohnsteuerabzug unterliegenden Einkünfte bezogen hat, den jährlichen Grundfreibetrag überschreitet“, erklärt das Bundesfinanzministerium. Für das Jahr 2017 lag der Grundfreibetrag bei 8820 Euro.

Die meisten Banken und Sparkassen bieten für Kinder und Jugendliche kostenlose Taschengeld- oder Jugendkonten an. Geführt werden diese ausschließlich auf Guthabenbasis, denn Jugendliche unter 18 Jahren dürfen keine Schulden machen oder das Konto überziehen, erklärt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Wichtig zu beachten: Bei Erreichen der Volljährigkeit werden kurzfristig geduldete Kontoüberziehungen möglich, oder es wird ein Dispokredit eingeräumt. mag

RECHT: Wann Rentner eine Einkommensteuererklärung abgeben müssen

se Kosten ebenfalls absetzen“, sagt Rauhöft. Das Honorar darf aber nicht bar bezahlt werden. Einen großen Posten können Gesundheitsausgaben bilden, allerdings müssen auch Rentner eine zumutbare Eigenbelastung tragen. Wichtig also: Alle Belege für Brille, Zahnersatz, Medikamente, Kuren oder Gehhilfen sollten das Jahr über gesammelt werden.

Senioren mit gesundheitlichen Einschränkungen könPapierkram bleibt Rentnern nicht erspart – viele müssen eine Steuererklärung abgeben. Foto: Robert Günther nen zusätzlich vom Behindertenpauschalbetrag profitieren. muss. Die Angaben gelten, Er liegt zwischen 310 Euro und Das ist vor allem deshalb ratNach Angaben des Bundes wenn als Ausgaben lediglich sam, weil das Finanzamt nicht der Steuerzahler können dafür 3700 Euro, erklärt der Bund Kranken- und Pflegeversiche- alle Betroffenen von sich aus im Jahre 2017 maximal bei ei- der Steuerzahler. Voraussetrungsbeiträge berücksichtigt zung ist aber, dass ein Schwerauffordert, eine Steuererklänem ledigen Rentner 2901 behindertenausweis oder eine werden. rung abzugeben.„Viele glauEuro und bei verheirateten ben, sie können warten“, sagt Rentnern 5802 Euro steuerlich entsprechende Bescheinigung vorliegt. mag Kommen weitere Einnahmen BVL-Geschäftsführer Uwe Rau- anerkannt werden, soweit wie eine Betriebsrente oder höft. Das ist aber falsch:„Steu- nicht höhere Beiträge zur eine private Rentenversicheerpflichtige haben in Bezug Kranken- und Pflegeversiche- Literatur: Hans W. Fröhlich:„Steuererklärung 2017/2018 – Rentner, Pensionäre rung hinzu, muss noch einmal auf die Steuererklärung eine rung vorliegen. Ein lediger Rentner kann in Schritt für Schritt zum ausgefüllten Forneu gerechnet werden. Wer Bringpflicht.“ Das gilt auch für diesem Fall nach Angaben des unsicher ist, ob er eine Einmular“, Stiftung Warentest 2017, 208 Rentner. Auch Sonderausgaben wie Bundesverbandes Lohnsteuer- kommensteuererklärung maKirchensteuern oder Spenden Seiten, ISBN 978-3-86851-299-1, 14,90 hilfevereine (BVL) im Rentenchen muss, sollte sich Hilfe su- Eine gute Nachricht:„Rentner können die Steuerlast senken. Euro. Weitere ausführliche Informationen gebiet West rund 19 240 Euro chen, zum Beispiel bei einem können eine Reihe von Ausga- Gleiches gilt für weitere Versi- des Bundesfinanzministeriums zur Renund im Rentengebiet Ost Lohnsteuerhilfeverein (Beraben steuerlich geltend macherungen wie eine Unfallver- tenbesteuerung auch im Internet unter 18 030 Euro Rente pro Jahr http://asurl.de/13ue und von der Deuttungsstelle vor Ort finden un- chen“, erklärt Rauhöft. Dazu sicherung.„Wenn Sie Hausbeziehen, ohne dass er eine ter http://asurl.de/13uh) oder zählen etwa Kranken- und haltshilfen oder Pflegedienste schen Rentenversicherung Bund unter Steuerzahlung befürchten einem Steuerberater. Pflegeversicherungsbeiträge. beschäftigen, können Sie die- http://asurl.de/13ug

Allerdings kommt es nicht nur auf die Höhe der Rente an, sondern auch darauf, wann jemand in den Ruhestand gegangen ist. Denn Renten werden für jeden Jahrgang seit 2005 stärker steuerpflichtig. Wer 2005 in Rente gegangen ist, erhält noch die Hälfte seiner damals bezogenen Rente steuerfrei (Übersicht auf http://asurl.de/13uf).

Versand von Bankkarten Wer eine neue Bankkarte braucht, bekommt sie häufig per Post. Das Problem: Immer wieder werden Karten gestohlen. Findige Diebe erkennen auch den separat verschickten Brief mit der PIN-Nummer, erklärt die Stiftung Warentest. Bankkunden sollten deshalb das Ablaufdatum ihrer Bankkarte im Blick behalten. Trifft bis vier Wochen vor dem Termin noch keine Folgekarte ein, ist ein Anruf bei der Bank ratsam. Wenn nach einer Woche immer noch keine Karte im Briefkasten liegt, empfiehlt es sich, die Karte sperren zu lassen. mag

- ANZEIGEN -

- ANZEIGEN -

Kostenlos Fernsehen: nur noch über Satellit möglich Sind Sie wegen der Analogabschaltung beim Kabelfernsehen und dem Ende des herkömmlichen Antennenempfangs mit DVB-T2 HD auch gezwungen, sich mit Ihrem TV-Empfangsweg zu beschäftigen? Dann nutzen Sie die Chance und denken Sie über Alternativen nach – es lohnt sich auf jeden Fall! Absolute Freiheit mit Sat-TV Im Laufe des Jahres wird das Antennenfernsehen DVB-T in weiteren Regionen durch den neuen digitalen Standard DVB-T2 ersetzt. Die großen privaten Sender, wie ProSieben, Die Vorteile von Sat-TV auf einen Blick: ✔ Keine monatlichen Kosten ✔ Keine Vertragsbindung ✔ Breitestes Programmangebot ✔ Überall möglich ✔ Zukunftssicher

RTL und Co., gibt es dann nur noch gegen Bezahlung – und zwar für 69 Euro im Jahr. Und auch bei der Umstellung im Rahmen der Kabel-Analogabschaltung von Vodafone Kabel Deutschland, die in Landshut und Nürnberg startet und ab 1. August 2018 dann schrittweise bundesweit umgesetzt wird, macht es Sinn, sich über die optimale TV-Versorgung zu informieren. Denn Fernsehen über Kabel oder das Internet ist sogar noch teurer als DVB-T2: Bis zu 360 Euro jährlich können hier anfallen. Der Satellit hingegen ist der einzige verbleibende Empfangsweg, über den man noch kostenlos fernsehen kann. Gleichzeitig genießen Sat-Nutzer die absolute F Freiheit: Über Satellit können Zuschauer das breiteste deutschsprachige TV-Programm empfangen, in SD, HD und immer häufiger auch in UHD – und zwar ohne monatliche Grundgebühr möglich. Man benötigt lediglich und ohne Vertragsbindung. Da kann Einfach und überall fernsehen kein anderer Empfangsweg mithal- Ein Satellitenanschluss ist prinzi- eine freie Sicht nach Süden, egal piell überall und in jedem Haushalt ob Sie die Antenne am Boden, an ten.

der Wand, am Dach oder auf dem Balkon befestigen. Zu beachten gilt es dabei: Wer zur Miete wohnt, benötigt wahrscheinlich die Zustimmung des Vermieters. Hier hilft sicherlich, dass es heutzutage sehr unauffällige Satellitenanlagen gibt. Die Sat-Schüssel lässt sich beispielsweise am Balkon ohne Bohren mit einem Stativ aufstellen. Oder man nutzt eine Flachantenne, die ebenfalls optisch kaum auffällt. Fachhändler und Installateure vor Ort bieten hierzu fundierte Beratung, um die jeweils beste Option für jede individuelle Situation zu finden. Fest steht: Wer eine Satellitenschüssel installiert, spart monatlich Geld und macht sich langfristig unabhängig. Und zwar egal was kommt: TV über Satellit ist zukunftssicher – wie Strom aus der eigenen Solaranlage. Mehr dazu unter ww www.freiheit.astra.de oder beim TV T -Fachhändler vor Ort.

Reisemarkt Bayerischer Wald 7 x ÜN + HP 270 € p.P. Pension Silberbauer, Inh. Barbara Silberbauer, Ringstraße 1, 93470 Lohberg. S 09943515 www.pension-silberbauer.de

Erzgebirge Kurzurlaub im Erzgebirge! Ideal als Gruppen- oder Familienreisen. www.pension-poehlbergblick.de S 03733-62 21 13

Franken Franken is schee! Ideal für Familien, Bauernhaus im Grünen, gr. Garten, Hunde ok. Noch fr. Termine! S 01752450742, ferienhaus-erbsbuehl.de

Harz Altenau / Harz: "Pension Waldfrieden" 6 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/ HP 75 €. Nur Frühstück möglich. Fewo auf Anfrage. K. Schönknecht, BreyelWeg, www.waldfrieden-altenau.de S 05328-252

Altenbrak/Bodetal-Komf. Zi. m. Blk., längste Seilhängebrücke. S 039456336, harz-pension-cafe-fontane.de

Ostseebad Dierhagen, sehr günstige FeWo für 2-4 Personen. S 038226-407 (ab 14 Uhr)

Seebad Juliusruh, kleines Hotel, ca. 60 m z. Strand, Angebote anf.! S 030567 97 70, www.hotel-svantevit.de

Angebot: Bad Harzburg, 2-Zi.-Komf.FeWo b. 4 P., Blk., Schwimmb./Sauna, m. Wäsche. S 492 88 71 od. 413 17 19

Warnemünde FeWo ab 69 €! Balkon, Toplage, Parkplatz, seniorenfreundl. S 0163-9196054, www.werftblick.de

Insel Rügen / Lobbe, 4* FeWo's für 2 - 4 Personen nur 300 m zum Ostseestrand. S 038308-666 42 28 www.ruegen-urlaub.com

Kur & Wellness Gratis Katalog für Kuren in 2018 Angebote zur poln. Ostsee unter www.barbara-reisen.de oder kostenlos anrufen S 0800-977 99 00

Mecklenb. Seenplatte Aug./Sept. 2018: Bungalow bis 4 P., mit Motorboot und Kajak. S 0173-359 19 39, www.bungalow-paelitzsee.de

Ostsee Fehmarn, Sonneninsel, herrl. FeWo am Meer, 2-6 P., tolle Rapsblüte im Mai, Som. noch fr.! S 0177-500 81 69 Kurzentschl., Insel Poel, FeHs, FeWo, strandn., kinderfr., Haustier o.k. S 038425-42067, poelagentur.de

Zinnowitz: DZ, App., Fewos, m. Frühstück, 8 Min. z. Strand, k. Ht. S 038377360 85 www.ferienresidenz-berlin.de

Rügen ****Rügen-Urlaub auf der Halbinsel Mönchgut, FH u. FeWo's, Streichelzoo, W-Lan, 483,35 m zur Ostsee. S 038308-566 10, www.ts-n.de Das kleine Hotel m. besond. Ambiente! Göhren/Lobbe DZ Ü/F, FEWO, Strand 100 m S 038308-341 23, www.sonnenstrand-moenchgut.de Fewo, 70 m², mit Sonnenterrasse für 2-3 Personen im schönen Binz, 600 m z. Strand. S 038393-24 76 ab 18 Uhr Sommer auf Rügen! Ü im DZ (TV, Du/ WC) p. P. inkl. Frühstück nur 30 €, dir. am Strand. Strand-Hostel am StrandHotel, Onlinebuchung: strandhotelruegen.de S 038308-662 13 Inh. L. Osthoff, Lobbe 22, 18586 Lobbe/Rügen

Sächsische Schweiz Frühling in Papstdorf zw. Königstein und Bad Schandau; Ideal für Wanderungen und Ausflüge! S 035021664 10 www.hotel-erblehngericht.de

Sylt Hunde- und menschenfreundliche Fewos, Westerland, strandnah. www.butlerjohn.de, syltbutlerjohn@ aol.com S 0170-362 49 02 Westerland/Sylt, schöne FeWos in ruhiger, strandnaher u. zentraler Lage frei. S 04651-53 65, www.sylt-blum.de

Usedom Schöne Fewo, Zinnowitz, 1 - 5 Personen, Fewo Sylt/Hohwacht, 4 Personen. S 04106-651868, www.abc-fewo.de

Frühlingsangebot! 17449 Karlshagen/ Usedom für Fahrradfahrer: Komf.FeWo's f. 2-8 P., 7 Tage 2 Pers. 350 € inkl. Wäsche, Endrein., + 2 Fahrräder z. tägl. Nutzung, 2 Min. zum Strand. J. u. R. Wilms., Strandstr. 22, S 0383712640, www.ferienhaus-wilms.de Koserow: Hotel & Ferienpension Elisabeth, DZ, Appartements, FeWo, 400 m zum Strand, Dialyse gegenüber, Tesla Charging. S 038375-201 71 www.hotel-pension-elisabeth.de Ostseebad Koserow 4* Hotel inkl. Pools & Saunen: 3 Ü/F für 2 P. in Jun.Suite ab 399 € bis 15.06.2018. Hotel Nautic GbR Harry Bunczek & Thomas Wellnitz, Triftweg 4, 17459 Koserow S 038375-25 50, nautic-usedom.de Ostseebad Ückeritz! Fewo dir. a. Strand, teilw. eig. Kamin & Sauna: 3 Ü´s in 40 m²-Fewo ab 260 € bis 15.06.2018. Hotel Nautic GbR Harry Bunczek & Thomas Wellnitz, Triftweg 4, 17459 Koserow S 038375-25 50 nautic-usedom.de Glück gehabt? Gewinnspiele und Verlosungen in der Berliner Woche erkennen Sie am grünen Kleeblatt. Einfach mitmachen und gewinnen.

Griechenland Sonne, Wind und Meer. Traumurlaub auf Sithonia Chalkidiki. Meeblick Tel: 0173-3590158 www.villa-anesa.de Urlaub von Privat, 20,- € p.P./T., 250 m zum Strand, ideal für Familien. S 040-890 27 16 od. 0178-494 94 97

Polen ! KURREISEN EUROPAWEIT m. Preisvergl., z.B. 2 Wo. poln. Ostsee, VP + Anw. ab 336 €, Haustürtr. mgl., Katalog 2018, RB Rebel S 56 33 50 60, www.kurart.de (K)urlaub u.a. Usedom, Kolberg, Marienbad, 14xÜ, HP, 20 Anwd., Hausabholung ab € 349,- S 05251/390900 jawa-reisen.de Kur an der Pol. Ostseeküste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 299 € + Hausabholung 70 €. S 0048-947 10 60 33

Spanien Ibiza - FeWo am Meer: 2SZ, Pool, Garten, Heizung. Im Winter Sonderpreise. S 0162-739 64 91


Tipps & Service

Seite 11 Kalenderwoche 20

Abschreckende Hotlinepreise Der Minutenpreis einer Kundenhotline darf nicht so hoch sein, dass Verbraucher aus Angst vor den Kosten nicht anrufen. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden (Az.: 6 U 219/13), wie die Arbeitsgemeinschaft IT-Recht des Deutschen Anwaltvereins mitteilt. Im konkreten Fall ging es um einen OnlineHändler, bei dem zwischen 49 Cent (Festnetz) und 2,99 Euro (Mobilfunk) pro Minute fällig wurden. Das Gericht urteilte, dass die hohen Kosten viele Verbraucher von einem Anruf beim Kundenservice des Unternehmens abhalten würden. mag

Bagatellgrenze bei Erbschaftsteuer Gerda Hohnstaedter (links) und Gerda Holzgrefe genießen die Tour mit der Fahrrad-Rikscha. Foto: Hartwig-Hesse-Stiftung

Einmal an die frische Luft und wieder zurück SENIOREN: Ausflüge mit der Fahrrad-Rikscha

Das Fahrrad ist auf dem Vormarsch und wird für die Gruppe der Senioren gerade neu erfunden. Ausflüge oder Fahrten zum Wochenmarkt sind sehr beliebt.

in den Bäumen hören. Die Ausfahrten mit der urigen Fahrrad-Rikscha bieten vitalisierende Sinneserfahrungen, die manche ältere Menschen schon länger nicht mehr gemacht haben.

Die Rikscha wurde für den Einsatz im Seniorenbereich umgebaut und mit einer Einstiegshilfe versehen. Der Fahrer wird von einem Elektromotor unterstützt. Von ihrem Ausflug ans Wasser sowie „Diese Touren sind eine tolle vom Füttern der Gänse und Möglichkeit, mal wieder Dinge Nach dem Vorreiter Dänemark, Enten schwärmt Gerda Hohnzu sehen, die man sonst nicht wo diese Idee bereits seit 2012 staedter noch tagelang.„Am mehr sieht. Es gibt ja sonst großen Anklang findet, erken- schönsten ist, dass ich in Beniemanden, der das mit einem nen nun auch deutsche Senio- gleitung bin und mich wähmacht“, freut sich die 74-jähri- reninstitutionen – unter ande- rend der Fahrt wunderbar unge Gerda Holzgrefe und rem in Berlin, Essen und Ham- terhalten kann“, freut sich die strahlt über das ganze Gesicht. burg – die positive Wirkung. 93-Jährige. sd Ziel ist es, gerade bewegungsDen Wind in den Haaren spü- eingeschränkten Senioren ein Weitere ausführliche Informationen ren, das Zwitschern der Vögel Stück Mobilität und Lebensdazu auch im Internet unter und das Rascheln der Blätter qualität zurückzugeben. http://radelnohnealter.de

Hinterlässt ein Verstorbener Vermögen, müssen Banken, Vermögensverwalter und Versicherungsunternehmen binnen eines Monats nach Bekanntwerden des Todesfalls über die konkrete Höhe das Finanzamt informieren. Auch Gerichte, Behörden und Notare müssen Informationen schriftlich anzeigen, die für die Festsetzung der Erbschaftsteuer von Bedeutung sein können. Kreditinstitute dürfen jedoch auf eine Anzeige an das Finanzamt verzichten, wenn das von ihnen für den Erblasser verwahrte Vermögen insgesamt maximal 5000 Euro beträgt. Diese Bagatellgrenze bezieht sich nicht auf die einzelnen Kontostände, sondern auf das gesamte Guthaben bei einer Bank oder Versicherung. Ungeachtet der Bagatellgrenze müssen Erben und Vermächtnisnehmer jedoch das erhaltene Kapitalvermögen in ihrer Erbschaftsteuererklärung angeben. Details dazu auf„Gesetze im Internet“ unter http:// asurl.de/13t1 rid

In dieser Rubrik finden Sie ausschließlich gewerbliche Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Möchten Sie hier eine Kleinanzeige aufgeben, sprechen Sie uns gerne an: Tel. 0 30-26 06 80 E-Mail: service@berliner-woche.de

An- und Verkauf S 030 - 86 39 70 82 Kaufe Nerze, Silber, Porzellan, KPM, Meissen, Rosenthal, Uhren, Schmuck, Münzen, Bronze, Postkarten, Bilder, Bernstein, Koralle, Orden. 10715 Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 143, Fa. Silawi

Ankauf:

Ankäufe Ankauf Modellbahn/-autos - falls Sie Ihr Hobby auflösen, freue ich mich auf Ihren Anruf. S 01520-197 77 19 Ankauf von Märklin H0 oder Spur 0 u. Hauser-Elastolin-Figuren, 4 u. 7 cm, v. privat an privat, S 0179-108 07 22 Kaufe alle Hifi-Geräte u. Fotoapp. u. Computer S 0172-680 85 91 Kaufe alte Musikinstrumente, Hausbesuche in Berlin Hr. Liebsch S 0176-41 17 19 96 Suche alte und gebrauchte Musikinstr., auch defekte. Bitte alles anbieten S 0355-79 02 77, 01577-351 13 20 Per Klick zu allen 96 Berliner Ortsteilen. www.berliner-woche.de

Auto – Ankauf ! Ankauf aller Typen ! S 54 49 72 06 Unfall/Motorsch., o. TÜV, viele km, zahle gut in bar! Sofortabhol./-abmeld.

Gold/Silberschmuck,Besteck,Münzen (DM,DDR, Kaiserreich etc),Uhren,Bernstein, Pelze, Gemälde, KPM-Meissen, Bronzefiguren, Antiquitäten.

KFZ-Ankauf sofort! S 030-74685155 Barzahlung, alle Bezirke, 13089 Bln Blankenburger Str. 93, AutoAlex

Joachimsthaler Str. 24, 10719 Berlin

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen S 03944-36160 / www.wm-aw.de Fa

( 887 15 847 www.ankauf-in-berlin.de

Briefmarken, Münzen u. Orden! Seriös! Hausbesuche mögl.! Briefmarkenund Münzenhaus Finn, S 66 76 67 02

Reklamieren

Mein Kiez im Netz

Zustellungshinweise gerne auf berliner-woche.de.

Auto – Verkauf Mercedes A 160 Avantgarde / Benzin, 49Tkm, schwarz, Automatik, Klimaanlage, Sitzheizung, CD, el. FH, BC, beh. Spiegel, ZV-FB, ESP, ABS, ASR, uvm., nur 12.700,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Berliner Woche

Würzige Mahlzeit REZEPT: Lammpfanne mit Kraut Zutaten für vier Personen: 500 g Sauerkraut oder auch milchsauer eingelegtes Weißkraut, 400 g Lamm, 1 l Gemüsebrühe, 800 g Pellkartoffeln und 1 große Zwiebel, 4 EL Butter, Kümmel, Majoran, Petersilie, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Das Lammfleisch im ganzen Stück in der Gemüsebrühe in ca. 60 Minuten weich kochen, anschließend in dünne Streifen schneiden. In der Zwischenzeit die Pellkartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig andünsten. Kartoffeln dazugeben und unter mehrmaligem Wenden rösten. jetzt die Fleischstreifen dazugeben und kurz mit anbra-

Zur Lammpfanne mit Bratkartoffeln wird Kraut gereicht. Foto: WirthsPR ten. Das ganze Gericht dabei mit den Gewürzen kräftig abschmecken. WirthsPR Noch mehr Rezepte gibt es für Sie auch im Internet auf www.1000rezepte.de.

Bei Streit mit der Bank

Kind sagt ständig Nein

Der Ombudsmann privater Banken hilft beim Streit mit der Bank. Tätig werden kann er zum Beispiel bei mutmaßlichen Fehlberatungen oder Problemen bei der Rückabwicklung eines Vertrages mit einer Privatbank. Das Verfahren ist für Kunden kostenlos. Verbraucher müssen ihre Beschwerde schriftlich einreichen – also per Brief, Fax oder E-Mail. Sie sollten ihre Ansprüche benennen und dem Anschreiben Kopien wichtiger Unterlagen beifügen, erklärt der Bundesverband deutscher Banken. Ihre Beschwerde können Bankkunden an folgende Adresse schicken: Geschäftsstelle des Ombudsmanns der privaten Banken, Postfach 04 03 07, 10062 Berlin. Weitere Infos unter https://bankenombudsmann.de/ mag

Manchmal ist es wie verhext: Egal, was man sagt, das Kind antwortet nur mit einem „Nein“. Für Eltern ist diese Phase sehr anstrengend. Umso wichtiger, dass sie sich ein paar sehr gute Strategien zurechtlegen. Zum Beispiel sollten Mutter und Vater es sich verkneifen, dem Kind zu drohen, heißt es in der Zeitschrift „Kinder“. Besser helfen hier Ablenkungen oder auch Alternativen, um aus dem„Nein“ doch noch ein„Ja“ zu machen. Darüber hinaus haben Eltern nicht unbegrenzt Energie. Deshalb sollten sie sich genau überlegen, ob sie jeden Machtkampf auch ausfechten wollen. Dem Kind ab und zu seinen Willen zu lassen, ist kein Beinbruch und hilft, manche stressigen Situationen zu entspannen. mag

Kleinanzeigen Gewerblich

16. Mai 2018

Kleinanzeigen-Annahme:

Mercedes A170 Elegance / Benzin, erst 79Tkm, dünenbeigemetallic, Automatik, Klima, CD, Sitzheizung, el.FH, ESP uvm., nur 8.500,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B170 Automatik / Benzin, 90Tkm, Klima, silber, Chrom, el. FH, ZV, ESP, ABS, CD, uvm., nur 8.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes B200 Automatik / Benzin, 12Tkm, Klima, weiss, lückenlos MB Scheckheft, Sitzheizung, Leder, Xenon, Parksensoren, el. FH, ZV, Xenon, ESP, ABS, CD, uvm., nur 11.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes C180 TK Kombi / Benzin, 86Tkm, schwarz, Autom., Klima, Leder, Sport Edition, Sitzhzg., CD, Tempomat, ESP, uvm., nur 9.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90 Mercedes CLK 200 K Elegance / Benzin, erst 69Tkm, silber, Coupe, Autom., Klima, el. Schiebedach, Parksensoren, Tempomat, CD, Regensensor, Sitzhzg. uvm. nur 12.900,- Autohaus Bourset, Inh. Alexander Denda, Attilastr. 101, 12247 Bln. S 774 30 90

Lieferservice Getränke nach Hause/ins Büro ab 2 Kisten, Mengenrabatt, Gratisprospekt. www.ggggg.de - S 55 49 08 67 www.getränke-kreuzberg.de S 030-566 18 37 Wir liefern in ganz Berlin

Privat In dieser Rubrik finden sie ausschließlich private Anzeigen aus Ihrem Kiez und der Umgebung. Kostenpflichtige telefonische Anzeigenannahme: 0 30-26 06 80 Kostenlos können Sie bis zu 3 Anzeigen in dieser Rubrik schalten, wenn Sie diese selbst auf www.berliner-woche.de aufgeben und der Verkaufswert in einer Anzeige 50 € nicht übersteigt.

Verschiedenes

Sozialladen sucht Spenden:

Kleidung, Möbel, Hausrat, Bettwäsche, Schuhe, und, und, und ...

Wohnungsauflösungen Die Spenden holen wir gerne kostenlos bei Ihnen ab t 030 - 680 54 333 t 030 - 212 95 775 www.socialladen.de

Mein Kiez im Netz: www.berlinerwoche.de

Wohnungsauflösungen !Besenreine Wohnungsauflösung Sperrmüllabfuhr, Besichtigung kostenlos, auch Ankauf. S 35 40 25 77 Achtung! Wohnungsauflösung mit Wertausgleich. Täglich S 693 58 07, www.hausservice-schneider-berlin.de Entrümpelung, Sperrmüllabfuhr, Wohnungsauflösung, kostenlose Besichtigung. S 030-31 80 22 03 Wohnungsauflösungen, Umzüge u. Entrümpelungen zur Unterstützung und für einen guten Zweck. Kontakt: El Rastro, Heerstr. 419, S 36 40 40 33

Einrichtung & Haushalt Deckenlampe, Wohnzimmer, 8-flammig, Ø 60cm Höhe 54cm, filigrane Bögen, VB 39€ S 0170-2808758 Massivholzbett mit Schubkästen, verstellbarer Lattenrost. 1.20m x 2m, zu verkaufen. 200 € VB. S 0171532 82 26 Neuer Brottopf aus Keramik und mit sehr schönem Dekor 15€ S 43772155 Schonbezüge für Cocktailsessel, neuwertig, von IKEA, 2 Stück, blauer Jeansstoff, VB 34€ S 6049236 Topmoderner neuwertiger Lattenrost Grosana Unterfederung "Sinuflex comfort" 42€ VB S 0176-21505443

Verschenke Futonbett, Gestell schwarz, Kaltschaummatratze - 140 x 200 x 40 S 0178-6944704

26 06 80

Mode & Bekleidung Leinen-Blazer, tailliert, dunkelblau, Gr. 38, 5€ S 93028706 Neue, schwarze Leder-Slingpumps spitz GR. 6F 6€ S 93028706 Sehr gut erhaltene Damenkleidung Gr. M 30 Teile je 1€ S 93028706

Hobby & Freizeit 100 Schallplatten (LP's, Rock, Pop, Schlager) sehr guter Zustand zusammen nur 50€ S 0174-6985898 15-bändige antiquarische Goethe-Ausgabe, ca. 1920, sehr gut erhalten, 30€ S 0174-6985898

Technik & Elektronik 4 Hifi-Lautsprecherboxen, Marke Philips, neuwertig, je 4 Ohm, 22 x 15 x 15 cm, 20€ S 0174-6985898

Mein Kiez

Mitmachen im Netz Über 20000 Leserreporter haben sich bereits auf berliner-woche.de angemeldet. Sie schreiben, fotografieren und kommentieren aus ihrem lokalen Lebensumfeld. Werden auch Sie Teil der Community und machen Sie mit!


Berliner Woche

Bauen & Wohnen

Seite 12 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Das Zimmer draußen

Fluchtwege bei Rollläden planen

TRENDS: So wird der Balkon zum Wohnraum

Der Balkon kann in den warmen Monaten mehr als nur etwas für das Auge sein, sondern auch etwas für den Gaumen bieten. Zum Beispiel als Grill-Küche oder Gemüsegarten, rät Landschaftsarchitekt und Buchautor Martin Staffler. Eine paar Ideen, den Balkon zu nutzen: Wohnzimmer: Sitzmöbel auf dem Balkon? Wenn genug Platz ist und der Balkon das Gewicht aushält, sei das kein Problem, sagt die Wohnberaterin Katharina Semling.„Die Möbel und Bezüge müssen jedoch für den Outdoor-Gebrauch geeignet sein und auch Regen vertragen, damit man sie nicht dauernd wegräumen muss.“ Für eine gemütliche Atmosphäre an lauen Abenden sorgen Kerzen in Gläsern, Lichterketten und Stehlampen. Für mehr Privatsphäre ist ein Sichtschutz von Vorteil.„Hohe Stauden machen den Balkon von außen weniger einsehbar. So kann man sich wunderbar einigeln“, sagt Staffler. Neben Bambus und anderen Gräsern bieten sich dafür auch Säulenobst und Feuerbohnen an: Sie blühen nicht nur schön, sondern lassen sich auch noch beernten. Arbeitszimmer: Lässt sich ein Bereich wind- und wetterfest einrichten, geht das. Ansonsten rät Semling davon ab.„Bei

Es ist wieder soweit: Die Balkonmöbel werden geputzt und rausgebracht. Foto: Franziska Gabbert Wind flattert Papier nur herum, oder die Sonne verfängt sich im Display.“ Wer auf dem Balkon keinen Sonnenschirm mit klobigem Fuß unterbringen kann, findet vielleicht ein passendes Sonnensegel. Hierfür können auch ausgediente Bettlaken oder Bastmatten genutzt werden. Für das Mobiliar genügen ein stabiler Tisch und ein bequemer Stuhl. Elektronische Geräte wie Laptop und Telefon sollten kabellos funktionieren, damit die Leitungen nicht zur Stolperfalle werden und man die Geräte nach Feierabend und vor einem Wetterwechsel abbauen kann.

Kugelgrills sind relativ leicht und schnell wieder weggeräumt. Bei wenig Platz bieten sich Grills in Balkonkastenform an, die an der Brüstung befestigt werden. In den Balkonkästen nebenan können Grillkräuter wie Salbei, Rosmarin oder Thymian wachsen.

Mini-Garten: Hier lässt sich beinahe alles anbauen, was auch im Gemüsebeet gedeiht. Es gibt inzwischen auch viele extra kompaktwachsende Sorten für den Balkon. Damit die Pflanzen ausreichend Licht bekommen, kann man sie nach ihrer Größe staffeln. Kleine Töpfe kommen auf einem Beistelltisch oder einer Etagere Grill-Küche: Wer auf seinem besser zur Geltung – und werBalkon grillen möchte, sollte vorher im Mietvertrag nachle- den nicht zur Stolperfalle. Bei sen oder beim Vermieter anfra- wenig Platz kann es sich lohnen, in die Vertikale zu gehen, gen. Aber auch mit Erlaubnis zum Beispiel mit Blumenamsollte man es nicht übertreipeln, Pflanztaschen für Kräuter ben – selbst wenn man statt oder Rankgittern für Feuereines Holzkohlegrills ein Gasbohnen. mag oder Elektrogerät verwendet.

Kommen nur schleppend zum Einsatz ENERGIE: Kommunikationseinheiten müssen zertifiziert werden Das mit dem schlauen Strom- cherheit in der Informationsnetz wird noch ein wenig technik (BSI) erst zertifiziert dauern. werden. Bislang ist das dem BSI zufolge bei keinem Gerät geSollten eigentlich ab Anfang schehen. Wenn die Geräte 2017 die ersten größeren nicht vorlägen, könne der weiStromverbraucher mit vernetz- tere Prozess nicht abgeschlosten Stromzählern ausgestattet sen werden, der Zeitplan rutwerden, wird es nach Einschät- sche nach hinten, erklärt ein zung des Verbandes kommuVKU-Sprecher. naler Unternehmen (VKU) wohl erst Mitte 2018 dazu Es findet aber ein Austausch kommen. Die Kommunikatischon statt: Nach und nach bis onseinheiten der Smart Meter 2032 erneuern örtliche Netzbemüssen vom Bundesamt für Si- treiber sämtliche alten Strom-

zähler, erklärt der VKU. Haushalte mit Jahresverbrauch unter 6000 Kilowattstunden bekommen einen digitalen, aber nicht aus der Ferne auslesbaren und nicht vernetzten Zähler. Das gilt auch für Haushalte, die zum Beispiel mit einer Photovoltaikanlage mit unter sieben Kilowatt Maximalleistung selbst ihren Strom erzeugen. Diese Haushalte seien nicht von der Verzögerung betroffen, betont der VKU. mag

Elektrische Rollläden machen das Leben bequemer. Doch bei einem Brand können sie zur Gefahr werden. Denn wenn in einer solchen Situation der Strom ausfällt, funktionieren die elektrischen Rollläden nicht mehr, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Im schlimmsten Fall versperrt der geschlossene Rollladen dann den Fluchtweg. Deshalb empfehlen die Experten, pro Stockwerk mindestens einen Rollladen mit zusätzlichem Kurbelantrieb einzubauen. Diesen kann man im Notfall auch ohne Strom per Hand öffnen. So bleibt ein Fluchtweg über ein Fenster frei. mag

Nachtspeicheröfen reinigen

Klassische Tapetenmuster Die neuen Tapeten in diesem Jahr werden auffällig und vielfältig: Ein Blickfang sind unter anderem grafische Elemente und nachempfundene Stilelemente.„Die Tapete erinnert dann beispielsweise an alte Kacheln einer italienischen Landhausküche aus dem 19. Jahrhundert“, erklärt Karsten Brandt, Geschäftsführer des Deutschen Tapeten-Instituts. Vereinzelte Kacheln wirken dabei, als wären sie kaputt und alt – Prägungen verstärken den Effekt. So bleiben Struktur und dreidimensionale Oberflächen bei Tapeten weiterhin gefragt. Dabei werden klassische Stile neu interpretiert: Ein Beispiel dafür sind barocke Muster.„Allerdings werden sie sachlicher und schlichter gestaltet.“ mag

Große Umweltaktion bis zu

WERKSVERKAUF

NUR FÜR KURZE ZEIT

2.00M0IE PRÄ

*

JETZT SICHERN!

R BESTE BERATUNG R PERFEKTE PLANUNG R KLASSE SERVICE

www.dassbach-kuechen.de

15827 Dahlewitz bei Rangsdorf · Eschenweg 7 · Tel. 033708 343-0 14059 Berlin-Charlottenburg · Sophie-Charlotten-Str. 1 · Tel. 030 300 07-90 *Bei Kauf einer dassbach Küche gewähren wir -15% bis max. 2.000 € auf den regulären Kaufpreis. Gilt nicht für d|neveo.

MIETRECHT: Was Vermieter wissen sollten Für Mieter und Wohnungseigentümer gelten unterschiedliche Vorschriften. Wer also seine Eigentumswohnung vermietet, kann Probleme bekommen. Drei Fallen für private Vermieter. Mietvertrag: Viele Eigentümergemeinschaften knüpfen das Vermieten an ihre Zustimmung. Das ist nach dem Wohnungseigentumsrecht (WEGRecht) rechtens. Ignoriert ein Vermieter diese Regel, gilt: „Der abgeschlossene Mietvertrag bleibt trotzdem wirksam“, sagt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund (DMB) in Berlin. Schlechte Nachricht für den Vermieter: Wenn er Pech hat, können die Miteigentümer verlangen, dass er sich um ein Ende des Mietvertrags

bemüht. Das Mietrecht steht jedoch einer Kündigung entgegen. Tiere: Das Verbot, Hunde und Katzen zu halten, gehört zu den Dingen, die eine WEG zwar beschließen, die aber ein Eigentümer gegenüber seinem Mieter meist nicht durchsetzen kann. Vermieter müssen also entweder Mieter suchen, die kein Tier mitbringen. Oder mit ihm individuelle Lösungen aushandeln. Bauen: Vermietende Eigentümer dürfen ihren Mietern erlauben, eine Satelliten-Schüssel zu montieren und den Balkon zum Wintergarten umzugestalten. Haken: Sie brauchen dazu das Einverständnis der Miteigentümer. mag

Werden Nachtspeicheröfen nicht regelmäßig gereinigt, funktionieren sie nicht optimal. Verstauben etwa die Lüftungsgitter, bläst der Ofenventilator nur noch staubige Luft in den Raum, erklärt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Viele Nutzer schalteten den Ventilator daher aus – was aber nicht gut sei, denn Wollen die Mieter Kaninchen halten, kann das vermietende Eigentümer Nachtspeicheröfen könnten in Schwierigkeiten bringen. Denn hier kollidieren Mietrecht und Wohndann nicht optimal heizen. Die Experten raten, den Venti- eigentumsrecht. Foto: Christina Sabrowsky lator vielmehr immer eingeschaltet zu lassen und ihn reImmobilienmarkt gelmäßig zu säubern. mag

im Kamin- und Kachelofenbau

Jetzt

Vorsicht, Falle!

Neu in der Berliner Woche! Hier können Sie kostenlos Ihr Mietgesuch inserieren. www.berliner-woche.de

Mietgesuche (privat) Frührentnerin, ruhig, NR sucht 1Zimmer zur Untermiete evtl. auf Zeit S 0157-72 42 77 44 Suche! Garage für Motorrad im Raum Hellersd, Marzahn, Biesd. Kaulsd. Mahlsd. Hoppeg. S 0151-15225372

Mit Garten! Unten Platz im Haus? Symp. Lehrerin u.Tochter (12) su. ebenerdige 2-3- Zi.Whg. S 36418509 Lokal informiert – mein Kiez im Netz. www.berliner-woche.de

Gutes Handwerk Bäder/Sanitär

Barrierefreie Dusche an 1 Tag ! bis 4.000,- € Förderung mögl. % 030-57 70 10 84 www.seniorenbad24.de

Bodenbeläge ! alle Bodenbeläge vom Meisterbetrieb, kurzfr., preiswert u. sauber, inkl. Möbelräumen. S 509 96 50 Fr. Kleinert

Dachdecker Dachdeckermeisterbetrieb Rep.Serv./ Dacharb. jegl. Art/Bauklempnerarb./Zimmermannsarb.S 93 90 71 88. Altenbeck Dachdeckerei GmbH

Innenausbau

1.000 €

Umweltprämie sichern!

Gesuche (privat) Suche von privat od. Makler kleine Wohnung od. kleines Haus in Berlin od. Umgebung. S 0176-96 51 98 54

Innenarbeit z.B. Bodenarbeiten, Rauhfaser, Fliesen, Rigips + mehr, sauber, zuverlässig S 0163-345 34 04

Maler ! 1A-Malerarbeiten ab 50€, schnell, zuverlässig und preiswert ausgeführt S 030-66 09 81 99 ! alle Malerarbeiten v. Meisterbetrieb, schnell, sauber, preisw., mit Möbelräumen. S 509 96 50 · Fr. Kleinert Günstige Malerarbeiten aller Art ! Auch Fassaden, Gerüstbau aus einer Hand. Malermeister KaapkeS 8245836 Maler- und Fußbodenverlegearbeiten! Freundl., erf. Team, preiswert, schnell. S 67 94 68 75. Frau Schulze

Malerbetrieb Holger Fecht • Ausführung sämtlicher Malerarbeiten • Spezielle Seniorentarife • Beratung und Kosten‑ voranschlag kostenlos

Homburgstr. 43 · 12309 Berlin

Tel. 70 20 93 30 – Nur der Kunde zählt –

r integrierte lter Feinstaubfi

Kamine direkt vom Hersteller

BESUCHEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG:

Hark GmbH & Co. KG, Hochstr. 197–213, 47228 Duisburg HARK Ausstellungen: 12623 Berlin (Mahlsdorf), Landss berger Straße 266 13599 Berlin (Spandau), Am Juliuu s t u r m 1 3 -22 9 14469 Potsdam, Potsdamer Straße 183

Montag-Freitag 10.00 - 17.00 Uhr Samstag: 11.00 - 15.00 Uhr Beratung vor Ort? Dann gleich anrufen!

TOTALABVERKAUF NUR IN: 16321 Bernau bei Berlin, Joh.-Fried.-A.-Borsig-Str. 6, A 11 Ausf. Bernau Nord/Wandlitzer Chaussee (rechts neben OBI) Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr

GRATIS ++ 172-seitiger Katalog und Angebotsflyer mit Preisen gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23 oder auf www.hark.de.

72 01 72 03

MEINE (T)RAUMDECKE mit Beleuchtung nach Wunsch!

Deckensysteme Detlef Nickel Leonorenstraße 22, 12247 Berlin-Lankwitz www.plameco.de


Auto & Mobil

Seite 13 Kalenderwoche 20

16. Mai 2018

Berliner Woche

Mit Kaugummi den Kühler flicken?

Unterlassene Hilfeleistung

Mit einer Strumpfhose den gerissenen Keilriemen ersetzen oder mit dem Kaugummi ein Loch im Kühler flicken – geht das wirklich? Gemeinsam mit dem ADAC prüfen DVR und ZDK Auto-Mythen.

ERSTE HILFE: Nichtstun ist strafbar

SERVICE: Experten nehmen Auto-Mythen auf den Prüfstand

„Ein Teil der Mythen stammt noch aus Großvaters Zeiten, sie wurden von den älteren Generationen mündlich weitergegeben und werden heute zum Teil noch lebendig gehalten“, sagt Ulrich Köster vom Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Aber die Technik hat sich seither stark entwickelt.„Die alten Geschichten stimmen einfach nicht mehr“, sagt Jürgen Bente vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat. Damenstrumpfhose statt Keilriemen? Das galt vielleicht beim VW Käfer, nicht jedoch für moderne Fahrzeuge mit vielen Zusatzaggregaten

Spritfresser Automatik? Moderne automatische Getriebe verhalten sich anders. Foto: Bodo Marks

fen, weil sie Angst haben, dabei etwas falsch zu machen. Die Juristin Elke Hübner vom ADAC Nordrhein in Köln kann solche Ängste nachvollziehen. Mitunter reicht es aber schon, einen Verunglückten bei Bewusstsein zu halten und Trost zuzusprechen – falls er anWer in solchen Situationen sprechbar ist. Das kann auf eine Person behindert, die ei- ihn bis zum Eintreffen der Retnem Dritten Hilfe leistet oder tungskräfte beruhigend leisten will, muss ebenfalls mit wirken. Strafe rechnen. Den UmstänAuch wer in der Öffentlichkeit den entsprechend zu helfen, auch über das Absetzen eines Raubüberfälle oder PrügeleiNotrufs hinaus, ist Pflicht – so- en beobachtet, darf nicht einfern der Beobachter objektiv fach aus Angst wegschauen. Überzogen: Hier wäre die HU im April 2017 fällig gewesen. Mit einem Bußgeld muss bereits rechnen, wer den und subjektiv dazu in der In einem solchen Fall sollte Termin ab zwei Monaten überzieht. Foto: Alexander Heinl Lage ist. Aber: Sich selbst zumindest die Polizei gerufen muss der Helfer nicht in Gewerden.„Das ist nicht nur mound einem weit verzweigten scheidend ist nicht die Wasser- Das Schild hat keine rechtliche fahr bringen, erklärt der Straf- ralisch verwerflich, die Gaffer Bedeutung. Denn die Straßen- verteidiger Dirk Lammer. Keilriemen. machen sich auch strafbar“, temperatur, sondern die des verkehrsordnung gilt nur auf sagt Mathias Voigt vom VerÖls. Automatikautos verbrauöffentlichen Straßen, nicht je- Viele schrecken davor zurück, band für bürgernahe Vereinem Verunglückten zu heldoch auf privaten Grundstüchen automatisch mehr? kehrspolitik in Berlin. mag Einen Kühlwasserschlauch Zwar wiegen Automatikgetrie- kann man mit Kaugummi re- cken. Dafür gilt auf Parkplätzen das Gebot der gegenseitibe meist mehr als manuelle parieren? Das funktioniert Getriebe. Der Mehrverbrauch nicht, weil im Kühlkreislauf ein gen Rücksichtnahme. wird aber durch mehr Gänge zu hoher Druck herrscht. Der und eine niedrige ÜbersetKaugummi würde schnell ab- Wer einem hinten auffährt, hat immer Schuld? Das zung kompensiert. Doppelfallen. kupplungsgetriebe, die sich stimmt nicht. Je nach Verhalten des Vorausfahrenden trifft wie Automatikgetriebe fahren Die Hauptuntersuchung ihn auch eine Teilschuld. lassen, verbrauchen in der Re- (HU) darf man ruhig zwei gel weniger Kraftstoff als maMonate überziehen? Falsch. Man spart Sprit, indem man nuelle Getriebe. Den Termin der HU darf man bei Bergabfahrten den Monicht überziehen. Allerdings tor ausmacht? Das stimmt. Ein Motor muss mindestens wird ein Bußgeld erst fällig, zehn Kilometer warm gefah- wenn die Plakette mindestens Aber es ist sehr gefährlich: ren werden? Das kommt auf seit zwei Monaten ungültig ist. Denn einige Zusatzaggregate wie der Bremskraftverstärker die Größe des Motors und die Wer einer Person in Not nicht hilft, macht sich strafbar. Unterlassene Verbrennungsart an. Großvo- Auf Kundenparkplätzen wie oder die Servolenkung sind Hilfeleistung kann mit einer Geldstrafe und sogar mit Haft geahndet lumige Diesel brauchen mehr von Supermärkten gilt imohne laufenden Motor nicht werden. Foto: Benjamin Nolte mehr betriebsbereit. mag Zeit als kleine Benziner. Entmer die StVO? Das ist falsch.

Fahrradsitze für Kinder SICHERHEIT: Zwei weit verbreitete Modelle

Jeder ist verpflichtet, anderen im Notfall zu helfen. Geregelt ist das im Strafgesetzbuch. Bleibt die Hilfe aus, liegt unterlassene Hilfeleistung vor – das kann mit einer Geldstrafe und sogar mit Haft geahndet werden.

Aggressive Felgenreiniger

Ganz genau auf die Uhr zu schauen, ist bei Felgenreinigern angesagt. Wer seine AlDie Stiftung Warentest hat stütze wegbrach und bei einem ufelgen damit putzen will, einmal mehr Fahrradsitze für anderen ein Schadstoff gefun- achtet besser ganz penibel auf die Einwirkzeiten auf Kinder getestet. Neun von 17 den wurde, der im Verdacht dem Etikett. Denn die Mittel Fahrradsitzen für Kinder besteht, Krebs zu erzeugen. kommen das Test-Urteil„gut“ können sehr aggressiv sein. und sind empfehlenswert. Sie Dem aktuellen Test mussten Daher tragen die Autofahrer kosten zwischen 60 und 150 sich fünf Sitze zur Montage vor dabei auch besser HandEuro. dem Fahrer stellen, die für Kin- schuhe, rät die Zeitschrift der bis 15 Kilogramm geeignet „Auto Bild“. Die Reste des Im Ergebnis waren zwei weit sind. Testsieger wurde hier der Mittels spült man anschließend mit viel Wasser ab und verbreitete Sitze von Britax Rö- Thule Yepp Nexxt Mini (99 trocknet die Felgen mit eimer mangelhaft, weil sie deut- Euro). Darüber hinaus wurden lich an der Prüfnorm scheiterzwölf zur Montage am Sitzrohr nem Tuch. mag ten. Ein unnötiges hinter dem Fahrer für Kinder bis Sicherheitsrisiko sei das kinder- 22 Kilogramm getestet. Testsieleichte Öffnen der Verschlüsse. ger hier der Hamax Caress C2 Auf Anfrage der Stiftung Wa(150 Euro). Für beide Prorentest, ob verunsicherte Eltern duktgruppen gibt es gute MoSitz oder Verschlüsse der Britax delle ab 60 bzw. 65 Euro. Reguliert die gegnerische Versicherung nach einem Unfall Römer Fahrradsitze umtauschen können, antwortete das Die Stiftung rät, Fahrradkinder- den Schaden, gehören dazu Unternehmen, dass diese Män- sitze beim Fachhändler zu kau- nicht nur die anfallenden reigel nicht zum Umtausch benen Reparaturkosten eines Aufen, denn dieser kann beurrechtigten.„Nach unserer tos, sondern in der Regel auch teilen, welcher Sitz zum Rad Einschätzung sollte das Unterdie sogenannten Verbrinpasst, und ihn gleich fachgenehmen die Verschlüsse nach- recht montieren. Gemäß Paragungskosten, etwa zum Beibessern“, heißt es dazu in der spiel den Transport des Autos graf 21, Absatz 3, der Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen zur Werkstatt. Die HaftpflichtMärz-Ausgabe der Zeitschrift „Test“,„das Risiko, das mit geöff- nichtbehinderte Kinder bis zum versicherung muss den gevollendeten siebten Lebensjahr samten Schaden übernehmen. neten Gurten einhergeht, ist Ersetzt werden müssen so in unnötig. Das beweisen alle an- in Fahrradsitzen transportiert deren getesteten Sitze, die sehr werden. RR der Regel auch die Anwaltssichere Gurte verwenden“. Zwei kosten, erklärt der Deutsche Anwaltverein die Ansprüche weitere Produkte sind durchge- Der ausführlicheTest findet sich unter fallen, weil bei einem die Fußwww.test.de/fahrradsitze von Unfallopfern. mag

RUNDUM SORGLOS FAHREN

sind laut Stiftung Warentest mangelhaft

Was gehört zum Schadenersatz?

M{zd{ CX-3 2018

Jetzt monatlich leasen ab ¤

229

1)

2)

Inklusive MEKLENBORG CARE Wartungs-Paket

Für noch mehr Sorgenfreiheit: jetzt inklusive MEKLENBORG CARE Wartungs-Paket zusätzlich zur Hersteller Garantie, Navigations-Karten Update und Mazda Europe Service. Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 7,4 l/100 km, außerorts 4,9 l/100 km, kombiniert 5,9 l/100 km. CO2-Emission kombiniert: 137 g/km. CO2-Effizienzklasse: C 1) Mazda CX-3 Prime-Line SKYACTIV-G 120 Benzin 88 kW (120 PS) Nettodarlehensbetrag € Leasing-Sonderzahlung € Monatliche Leasingrate € Vertragslaufzeit gesamt (Monate)

16.883,90 0,00 229 36

Laufleistung p.a. km Gesamtbetrag € Effektiver Jahreszins % Fester Sollzinssatz p.a. %

10.000 8.244,00 3,44 3,39

Repräsentatives Beispiel: Nachstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 4 PAngV dar. Ein Privat-Leasing-angebot der Mazda Finance – ein Service-Center der Santander Consumer Leasing GmbH (Leasinggeber), Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Bonität vorausgesetzt. Zzgl. € 140 Zulassungskosten und inkl. € 800 Überführungskosten. Angebot ist gültig für Privatkunden und nicht mit anderen Nachlässen/Aktionen kombinierbar. 2) Optionaler Servicevertrag Meklenborg Care gemäß den Regelungen zu Leistungen aus der Servicevereinbarung einschließlich der Servicebedingungen mit Verbrauchern bei Vertragslaufzeit 36 Monate/Laufleistung 10.000 km p.a. Der Servicevertrag ist ein Angebot der CAR-GARANTIE GmbH, Gündlinger Straße 12, 79111 Freiburg; gültig für Privatkunden bei Neuwagenkauf. Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung. Sitz der Gesellschaft

Berlin - Steglitz, Nähe Lankwitz Kirche Malteserstraße 10 - 18, Tel.: 030 / 766 81 - 0

Autohaus Meklenborg Vertriebs GmbH

www.meklenborg.de

Filiale

Berlin - Spandau, U-Bahnhof Haselhorst Nonnendammallee 10, Tel.: 030 / 766 81- 0


Berliner Woche

Gesundheit & Medizin

Seite 14 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Nach ein paar Tagen abklären lassen

Pillendöschen im Alltagseinsatz

CHIRURGIE: Schmerzen in der Schulter frühzeitig behandeln Schmerzen in der Schulter können Patienten erstmal ein paar Tage beobachten. In dieser Zeit helfen Schmerzmittel, die in der Apotheke rezeptfrei erhältlich sind. „Um die Wirkung zu beschleunigen, sollten die Tabletten vor einer Mahlzeit mit Wasser eingenommen werden“, sagt Ursula Sellerberg von der Bundesapothekerkammer. Sie sollten nicht länger als vier Tage auf eigene Faust eingenommen werden. Sind die Beschwerden nicht abgeklungen, muss sich das ein Arzt ansehen.

Wer das Pillendöschen auf dem Waschbeckenrand neben der Zahnbürste deponiert, denkt eher an die Tablette am Morgen. Und wer das mittags einzunehmende Mittel schon auf dem Esstisch stehen hat, kann sich auch an diese Einnahme leichter erinnern. Auf diese Weise integrieren Patienten ihre Medikation in den Alltag, erläutert Apothekerin Silke Boehmann aus Westerstede im„Senioren Ratgeber“. Und es fällt ihnen auch in gesetzterem Alter leichter, daran zu denken. mag

Schlafmittel nur nach Absprache

Schlaf- und Beruhigungsmittel sollten grundsätzlich nur in Möglicherweise steckt Absprache mit einem Arzt eingenommen werden. Sie köneine Arthrose hinter nen abhängig machen, erklärt den Beschwerden Schulterarthrose bleibt häufig lange unerkannt. Dabei ist eine frühzei- die Landesapothekerkammer Dort steht eine gründliche Un- tige Behandlung wichtig. Foto: Christin Klose Hessen. Alternativ kann, wer tersuchung des Schultergeleichte Schlafstörungen hat, lenks an. Denn möglicherweise „Patienten werden häufig erst auch zu Baldrian greifen. Das Schulterspezialist in Uetersen. spät einem Schulterspezialisten Patentrezepte für die Behandsteckt eine Schulterarthrose Kraut entfaltet seine volle Wirhinter den Beschwerden. So be- vorstellig“, so Scheibel. Dann lung gibt es nicht.„Ziel der Be- kung allerdings erst nach bis handlung ist immer, Funktions- zu zwei Wochen. Einige Tricks zeichnen Ärzte den fortschreisind die Schmerzen immens, und Bewegungseinschränkun- können ebenfalls gegen tenden Verschleiß des Schulter- die Bewegung ist eingegen des Schultergelenks zu ver- Schlafstörungen helfen, so die schränkt und der Verschleiß gelenks, erklärt Prof. Markus Scheibel, Leitender Schulterchi- weit fortgeschritten. Je früher bessern oder ihr Fortschreiten Apothekervereinigung. Betrofrurg an der Berliner Charité. die Behandlung beginnt, desto auszubremsen und Schmerzen fene sollten auf anregende entgegenzuwirken“, so Jansen. Getränke wie Kaffee, Cola und besser lassen sich die BeSchmerzen und Bewegungsbe- schwerden in den Griff bekomAlkohol verzichten. Fernseher einträchtigungen nehmen mit men. Eine vollständige Heilung Hilft all das nicht so richtig, und Handy sind im Schlafzimder Zeit zu. Wie genau es dazu ist nicht möglich.„Die Therapie kommt eventuell eine Operati- mer tabu. Zudem helfen feste kommt, ist unklar.„Daher gibt on infrage – eine Knorpeltrans- Rituale am Abend, lieber aufmuss immer individuell abgeplantation etwa oder auch eine stehen als Wachliegen und ein es auch keine Möglichkeit vor- stimmt werden“, erklärt Wim Gelenkreinigung. mag Spaziergang am Abend. mag zubeugen.“ Das Tückische ist: Jansen, Physiotherapeut und

Schwarzer Tee enthält Tanine, die die Haut abschwellen lassen. Einfach den Beutel kurz in kaltem Wasser ziehen lassen und anschließend für zehn Minuten auf die Lider legen. Foto: Christin Klose

Nach einer kurzen Nacht KOSMETIK: Teebeutel lindern Schwellung

der Augenpartien

Die Notfallhilfe nach einer kurzen Nacht sind Teebeutel: Sie lindern Schwellungen und dunkle Ringe um die Augen. So geht's: Einfach den Teebeutel kurz in kaltem Wasser ziehen lassen, da die kühlende Wirkung einen zusätzlichen Effekt hat. Den Beutel dann ausdrücken und für rund zehn Minuten auf die geschlossenen Augenlider legen.

Apotheken-Notdienste Eine diensthabende Apotheke in Ihrer Nähe können Sie rund um die Uhr wie folgt erfragen: Festnetz: 0800 00 22 8 33 (kostenlos) Mobilfunk: 22833 (aus allen Netzen, 69 ct/Min) online: www.akberlin.de

Jobs & Bildung Aus- und Weiterbildung

NEBENJOB NACH MASS Viele Arbeitgeber sind nicht in der Lage, sich individuell an die Bedürfnisse ihrer Arbeitnehmer anzupassen. Wir schon. Denn bei uns �nden �ie eine �telle, die sich an Ihre Lebensumstände anpasst. Und nicht andersherum. Zeitungszusteller/in gesucht: ( 030/ 23 09 53 17 www.berlinlastmile.de

11.6. Pflegebasiskurs (200 Std.) Weiterbildung 100 % gefördert durch AA/Jobcenter bei ALG I/II. Anmeldung: S 030-60 923 150 gesundheitsschulen-bergmann.de Stralauer Platz 34 am Ostbahnhof Hausmeister/Fachkraft Gebäudehandwerk gesucht. Schulung mit Führerschein in 6 Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter. Nach erfolgreicher Teilnahme bieten wir Ihnen einen Arbeitsplatz an. S 03089 06 64 71 www.GULLIVERS.de Mitarbeiter/in im Garten- und Landschaftsbau gesucht. Schulung mit Führerschein in nur 6 Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter. Nach erfolgreicher Teilnahme bieten wir Ihnen einen Arbeitsplatz an. S 03089 06 64 71 www.GULLIVERS.de

Ih r r e neub! Jo Wir suchen für Berlin zum schnellstmöglichen Zeitpunkt:

BAGGERFAHRER (m/w) • ROHRLEGER (m/w) • VORARBEITER (m/w) Für Rückfragen sprechen Sie mit Herrn Kuske unter der Rufnummer 030 55773314. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Otto Wöltinger Tief- und Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG, Herrn Kuske, Herzbergstraße 33-34, 10365 Berlin oder per Mail: info@owkg.de Für die türkischsprachige Kundenbetreuung suchen wir für unser Service Center in Berlin-Kreuzberg mehrere

Kundenberater (m/w) am Telefon Sie haben Interesse an einer Voll- oder Teilzeittätigkeit, bei der Sie Aufträge und eingehende Anrufe bearbeiten? Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung und sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung! Mail: bewerberhotline@sykes.com

Info: www.sykes.com/de

Bewerber-Hotline: 0800 130 700 6 (kostenfrei)

Tanine als Inhaltsstoffe des Schwarzen Tees wirken beruhigend, antibakteriell und abschwellend auf der Haut, erläutert das Portal Haut.de. Am besten sollte der verwendete Tee naturbelassen und frei von Zusatzstoffen und Aromen sein. Grüner Tee ist den Angaben zufolge sogar noch besser geeignet, da er nicht so stark fermentiert ist und wirksamere Anti-Oxidationsmittel enthält. mag

Kleinanzeigen-Annahme:

Pflege-und Gesundheitsassistent/in Betreuung §53c, 5 Mon. Ausbild. inkl. Spritzen-u. Medikamentenschein gefördert+ Führerschein S 36405666 www.medipoint-berlin.de PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung zum Krankenwagenfahrer/Sanitäter mit Führerschein C1 und P-Schein in 5 Monaten. Förderung Arbeitsagentur/ Jobcenter. Arbeitsplatzgarantie nach erfolgreicher Teilnahme. S 03089 06 64 71, www.GULLIVERS.de PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung zum Bus- oder LKW-Fahrer mit Führerschein DE oder CE in nur 4 Monaten für den Stadt-oder Fernlinienverkehr. Förderung Arbeitsagentur/ Jobcenter. Arbeitsplatzgarantie nach erfolgreicher Teilnahme. S 030-89 06 64 71, www.GULLIVERS.de Traumberuf Lokführer! Ausbildung zum Lokführer (m/w) od. Rangierlokführer (m/w) ab 28.05.18 in Potsdam. Mit 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung montags 15.00 Uhr S 0331-979 233 60, bahn-jobs.de

Kaufmännische Berufe

Sie suchen Arbeit?

Wir haben Jobs!

13 €/h fest - auch Quereinstieg

Telefon: (030) 3 00 14 27 40

Gastronomische Berufe Wir suchen Küchenhilfen (m/w) ab sofort TZ/VZ! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Sonstige Tätigkeiten

Gewerbliche Berufe

Nebenjobs zu vergeben! Teilzeit mit 13 €/Stunde. Bewerbung unter: S 030-300 14 22 58

Tourenfahrer + Gebäudereiniger (m/w), abends, VZ, FS Kl. B, Entlohnung nach Tarif LG 1/6 + Zuschläge S 030-31958061 od. 0173-9140206

SAISONKRAFT / TEILZEIT gesucht für Reinigung öffentlicher Zierbrunnen und Kinderplanschen. Selbständiges Arbeiten erforderl. S 0172-447 69 69

Überführungsfahrer/-in (gern Rentner / Frührentner) auf Basis Minijob / an 2 Tagen p. Woche / für LKW ab 12t / Bus Leerfahrten (BVGFahrer wünschenswert) gesucht. Module nicht notwendig. Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte an: r.nicke@btbservice.de od. telef. unter: S 030-213 00 32 31

Werden Sie Fahrer/in auf BVG-Bussen Ausbildung mit und ohne BGS. Anstellung bei der BVG-Tochter BT Berlin Transport. S 030-26 59 95 22

26 06 80

TV-Casting "Berlin - Tag & Nacht"! Wir suchen Laiendarsteller - Frauen u. Männer sowie Kinder ab 5 J. für unsere erfolgreiche TV-Serie. Anmeldung zum Casting unter www.filmpool.de oder S 030-767 59 26 90 Renommiertes Marktforschungsinstitut sucht Mitarbeiter (w/m) für telef. Befragung (Firmen/Haushalte), kein Vertrieb / Verkauf, flexible Arbeitszeiten, Option auf Festanstellung. S 617 41 00, www.haspel-partner.de Paketzusteller/in für Berlin gesucht. Vollzeit, eig. feste Tour. Ein Transporter wartet auf Dich. S 033435-152 250

Gesundheit und Soziales Pflegehelfer mit Basiskurs dringend gesucht, VZ/TZ, 12 €/Stunde! Persolut GmbH S 030-756 51 44 17

Weltweit tatkräftig. Soforthilfe, Wiederaufbau und Prävention. Jeden Tag. Weltweit.

Für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Persönlichen Assistenzz suchen wir

Mitarbeiter*innen mit und ohne Pflege-Basisqualifikation

Wir bieten über 25 Jahre Erfahrung, gute Konditionen, die Arbeit in festen Teams, Einsatzorte in ganz Berlin.

HerausforderungsBewältigerin Nur 5 Min vom

U-Bhf. Spittelmarkt

Bewerbungen bitte an: PHÖNIX - Soziale Dienste - gGmbH, Grützmacherweg 18, 13599 Berlin Tel. 030-355 304 131 E-Mail: bewerber@phoenix-ggmbh.dee

Dein Job im Servicecenter? Vielfältiger, als du denkst! Du hilfst anderen gerne weiter? Kommunikation ist deine Stärke und Motivation dein Markenzeichen? Dann bewirb dich jetzt als telefonischer Kundenberater (m/w) Inbound. Voll- oder Teilzeit möglich! Jetzt informieren: my-capita-europe.com


Herzklopfen Bitte beachten:

Private Kleinanzeigen in dieser Rubrik sind mit einem (P) gekennzeichnet

Er sucht Sie 2 Laubennachbarn, Er, 1.93/56 u. Er, 1.80/65, suchen nette, unkompl. Frauen, die uns kennenl. wollen. Spandau. Y 020/339 Berliner Woche 10934 Bln (P) 64/1.75, Radfahrer, zuverl., NR/NT, mit vollem Haar sucht schlk., warmh. Frau für eine liebev. Beziehung. Y 020/307 Berliner Woche 10934 Bln (P) 71! Jetzt will ich noch einmal durchstarten! Pilot i. R. schlank, sportl., studiert, jugendlich u. fröhlich, lust- und liebevoll. Ich mag Berge u. Meer, Ausstellungen, Jazz u. Klassik, suche eine Frau, die auch über sich lachen kann. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 72/1.79, Akademiker, sportl., mit Lebensstil u. Lebensart ein Optimist, welcher noch Träume hat, su. lebenslustige Frau m. Sinn für Romantik, Tanz, Garten, Ausflüge u. die vielen schönen Seiten d. Lebens. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Ab und zu ein liebes Wort wünscht sich verw. Zahnarzt, 75/1.83. Glücksbote: S 27 59 66 11 Aktiv - Rentner 65/1.83, NR, verw., sucht sportl., sehr reisefreudige Partnerin . Int. f. Natur, Wandern, Tauchen, Ski, Rad, Kanu. Keine Kultur u. Haustiere! E-mail.: feuerfalter@mail.de (P) Alle tollen Männer sind vergeben? Er, 40/1,81, Polizei-Beamter, sportl. Figur, attrakt., fröhlicher Typ, su. Dich, die auch die Nase voll vom Singleleben hat u. trotzdem nicht im Internet suchen möchte! "Matthias". Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Als 82-jähriger Witwer, Herbert, ehemaliger leitender Polizeibeamter, NR, NT, noch leidenschaftlicher Autofahrer, bin ich Ihnen vielleicht etwas zu alt - das täuscht aber auf die Ferne! Ich bin aktiv, rüstig, junggeblieben, durch meine sehr gute Pension gut versorgt, könnte mir ein schönes Leben gönnen. Aber es macht wenig Spaß so allein. Welche liebenswerte, natürliche Frau, gern auch älter, denkt auch so und könnte ihre Freizeit gemeinsam mit mir in fester Freundschaft genießen? Ich suche aber vorerst nur eine Partnerschaft für schöne Unternehmungen und kein gemeinsames Wohnen. Wenn auch Sie Ihren Lebensabend noch sinnvoll gestalten wollen, rufen Sie bitte an! S 030-27 57 43 51 oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 723900. Als ich Witwer wurde, sagten viele zum Trost: wir sind immer für Dich da. Jetzt im Alltag bin ich meist allein. Peter, 66/1,85, Handwerker i.R., männl. Figur, Silber-Schläfen, gepfl., NR, sehr sympathisch, su. Sie. Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Als ich Witwer wurde, sagten viele zum Trost - wir sind immer für Dich da. Jetzt, im Alltag, bin ich meist allein. Er, 63/179, Polizeibeamter, gepflegt, sucht Sie. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 455000. Asiatin gesucht! Ich M. 53 J., suche eine liebevolle, ehrliche und treue asiatische Frau für eine gemeinsame, harmonische und sorgenfreie Zukunft. Alter und Aussehen nicht so wichtig. Y 020/334 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Seite 15 Kalenderwoche 20

Attraktiver Polizeibeamter, 40/1.80, nicht abgehoben oder oberflächlich, strahlend blaue Augen sucht Sie gern mit zwei- od. vierbeinigem Anhang. Glücksbote: S 27 59 66 11 Berlin: AfD-M. 58, Akad., ledig, ohne Anhang, NR/NT. sucht AfD-F. infouser@gmx.de (P) Daniel, 31 J. - Mancher Tag ist so dunkel und trübe und zu zweit wäre alles viel leichter. Mir liegt nichts an oberflächlichen Bekanntschaften und ich bin es leid in Discos nach einer Partnerin zu suchen. Ich würde mir Zeit für Dich lassen, Dir zuhören, für Dich da sein. Alltagsprobleme und Sorgen werden klein sein, wenn wir sie zusammen meistern. Nur etwas Verständnis solltest Du aufbringen und etwas Mut zum Telefon zu greifen, um dem Zufall etwas nachzuhelfen. Oder willst Du noch länger warten? Melde Dich bitte über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3679. Dem Zufall etwas nachhelfen! Dieter, 63 J., Polizeibeamter, 1.86 groß, Hobbykoch und Optimist, schenkt Blumen nicht nur zum Geburtstag, würde gern auch noch mal das Tanzbein schwingen, su. Partnerin bis ca. 63 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Dipl.-Bauing, 65, flotte Erscheinung ein sehr verlässlicher Mann, unkompliziert u. kommunikativ, habe den Blick für das Schöne, schätze Kunst u. Kultur, gutes Essen, interessante Reisen, mag kleinere Frau, die vielleicht gern auf dem Sozius meines Motorrades sitzt. Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Dipl.-Ing., 78, Witwer graumeliert, habe nach glücklicher Ehe meine Frau verloren, lebe in geordneten Verhältnissen im EFH, lege Wert auf gepflegtes Äußeres. meine Tochter lebt in Irland, Sohn in der Schweiz, gern würde ich eine Freudschaft aufbauen mit einer Seniorin, um Kultur, Natur gemeinaam zugenießen! Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Durch Schlaganfall schwer in Mitleidenschaft gezogener Herr, sucht nette vorurteilsfreie Sie, mit viel Tagesfreizeit, möglichst Raum Mariendorf. Y 020/292 Berliner Woche 10934 Bln (P) Dynamische 52/1.80, Andre, ein attrakt., dunkelhaariger Kuschelbär, mit Herz, tier- u. kinderlieb, steht mit beiden Beinen voll im Leben, su. etwas sportliche Partnerin, welche auch nicht im Internet suchen will. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45 Er 60 und nett, angen. Äußeres, kein Opatyp, sucht Dich gern vollschlank zum Leben, Lieben, Lachen. S 0157-55 69 12 32 Mail.: ANDBERLIN@yahoo.de Reisefreudiger Weltenbummler (z.B. USA, Südafrika) bin 73/178, aufgeschlossen, humorvoll, schätze klass. Literatur, Musik, erfreue mich an der Natur, fahre gern Rad, koche u. tanze gern, haben Sie Lust mit mir das Leben zu genießen! Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Florian, 55/178, Ingenieur für Kraftwerkstechnik mit super Job, leider aber bereits verwitwet, schlank, gut aussehend, grau meliert, gepflegt, jugendlicher Typ, zärtlich, finanziell abgesichert. Das Alleinsein ist nur schwer zu ertragen. Ich mag alles Schöne, Tanzen, Reisen, Autotouren u.v.m. Suche unternehmungslustige Freizeitpartnerin. Rufen Sie mich bitte an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 692992.

Glück durch eine Annonce? Er ist 59/ 1,93, ein gebildeter Mann mit sehr interess. Beruf, sportl. Typ, offen u. ehrlich, sozial engagiert, hat das Alleinsein satt, mö. sich wieder verlieben, su. passende Sie. "Roland" Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

Single-M., 55/1.78/95, Brillentr., sehr lieb, gepfl., zärtl., treu, ehrl., NT/NR, 4 Schichten, auch WE, im öff. Dienst. Suche liebe, treue, tolerante, fürsorgl., finanz. unabhäng. Singlefrau (NT/NR). Y 020/332 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Horst, Studienrat, laut Ausweis 73 Jahre, im Herzen viele Jahre jünger, stattliche Größe, mit Auto. Ich hoffe durch diese Anzeige eine nette, gern auch ältere Frau für die gemeinsame Freizeitgestaltung kennenzulernen. Sich einfach ab und zu mal verabreden, sich nett unterhalten und gemeinsam etwas unternehmen, das ist mein Wunsch. Bin fit und beweglich, offen für Neues und Altbewährtes, bin reiselustig, Kultur- und Naturfreund, ehrlich und gepflegt. Bitte haben Sie Mut und rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder Post bitte an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 725124. Humorv., romant. und natürlicher Mann, 64/1.95, sucht schlanke, liebevolle Partnerin. S 0176-43 10 34 86 (P)

Stattl. Typ in interessante Männlichkeit verpackt! Stefan, 57/1.89, erfolgreich im Beruf, ein weltoffener Mann mit Schultern z. Anlehnen, aber auch Romantiker, su. liebenswerte Frau, die gern lacht u. lebt, denn die Sympathie entscheidet. Glücksbote: S 27596611

Jung gebl. Er, 62/180, schlank, sucht nette natürliche Sie für eine harmon. Beziehung. Y 020/323 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jung gebliebener, verwitweter Rentner, 76/1.65, sucht nette Frau bis 70 für gemeinsame Stunden. Y 020/294 Berliner Woche 10934 Bln (P) Jurist, ledig, schlank, NR/NT sucht Sie aus Steuerbranche, aber nicht Bed. S 0176-96 51 98 54 (P) Michael, 41/179, attraktiv, sportlich, erfolgreicher Unternehmer, der lieber Jeans als Anzug trägt, mit Lachgrübchen, ein charmanter Optimist und Familienmensch, sucht eine natürliche Frau. Er ist sehr sympathisch und herzlich und hofft, dass eine Frau sich meldet, die es ehrlich meint und der er vertrauen kann. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 9323. Normalo ohne Studium, Golfschläger, Porsche. Bin Horst, 70/180, schlank, solide, bodensträndig habe als fleißiger Handwerker gearbeitet, nach glücklicher Ehe bin ich nun wieder allein, würde gern mit Dir meine Lebensfreude zurückfinden! Agt. 60 plus S 89 04 94 51 NR, 64/1.70, ehrlich, spontan, lebensfroh und reiselustig, sucht Partnerin für harmonisches Miteinander. Y 020/346 Berliner Woche 10934 Bln (P) Optimist mit Umgangsformen und Herz! Jürgen, 61/181, int. Beruf im Kulturbereich, charmant, zuverlässig, mag Klassik, Natur u. Reisen, schönes Wohnen, su. aufgeschlossene Frau um das Leben zu zweit wieder genießen zu können. Glücksbote: S 27 59 66 11 Er, 63/1,82, Dipl.-Betriebswirt, angen. Optik, sympathischer Typ, sehr eloquent, hat viele Stärken, su. lebenslustige Sie nicht nur für einen Frühling. "Michael" Anruf über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Romantischer Alltagsheld, Thomas, 67/1.81, ein attrakt., verw. Handwerks.Mst verpackt in einfühlsame Männlichkeit, mag Reisen, Kultur, aber auch Rad- u. Autotouren, finanziell ohne Sorgen, su. Sie für Sonn- u. Alltag, eine Freundschaft ohne einzuengen (wenn erwünscht auch gern bei getrenntem Wohnen). Glücksbote: S 27 59 66 11 Witwer 75/162 schlk., NR sucht nette Dame für gemeinsame Freizeitgestaltung Y 020/289 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Ihre Anzeige in der Rubrik„Herzklopfen“, Berlins großem Bekanntschaftsmarkt

Suche eine Freundin mit der man noch etwas unternehmen kann. Bin 72/1.63, braune Augen, mit grauen Haaren. Y 020/288 Berliner Woche 10934 Bln (P) Suche meine Traumfrau, die mit charmantem, jugendl. Akademiker, 64, selbständig die Sonnenseiten des Lebens genießen möchte. Hast vielleicht deine Schattenseiten hinter Dir gelassen u. strahlst wieder Charme, Esprit, Fröhlichkeit aus, dann versuch es! Agt. 60 plus S 89 04 94 51 Vielleicht beginnen wir mit einem Spaziergang, einem nettem Gespräch. Bin 78 J., verw., finanz. gut gestellt, ein Natur- u. Ostseefreund, wünsche mir wieder eine harmonische Zweisamkeit, auch wenn erwünscht, bei getr. Wohnen. Glücksbote: S 27 59 66 11 Zeit für Gefühle! Horst, 67/184, möchte Dein Herz berühren. Sportl. gestandener, nicht immer perfekter Businessman mit viel Zeit für die Liebe u. die schönen Seiten des Lebens, su. weibl., warmherzige Frau mit großer Portion Humor u. Gelassenheit. Agt. 60 plus S 89 04 94 51

Sie sucht Ihn Abenteuer Liebe! Schöne Berlinerin su. den liebsten aller Männer! Karola, 69, Physiotherapeutin, blond, sieht gut aus, hat das Singleleben satt, su. einen Partner. Es ist schöner, zu zweit durchs Leben zu gehen. Ein spontaner Anruf wär' toll: Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Alleinstehende Witwe, 62 Jahre, Krankenschwester. Mein Name ist Erika. Bin unkompliziert, anpassungsfähig, bescheiden, gutaussehend, schlank, eine gute Hausfrau, liebevolle Köchin, überall beliebt wegen meines freundlichen und hilfsbereiten Wesen. Ich bin finanziell versorgt, mit Auto, nicht ortsgebunden und suche hierdurch einen lieben, ehrlichen Mann, gern auch älter. Wie könnte ich Dich sonst finden? Wenn wir uns schon bald kennen lernen, kann sich unsere Einsamkeit ändern. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 1839. Anja, 50/158, bin eine hübsche, schlanke Krankenschwester, zuverlässig, zärtlich, fleißig, trotz Job gerne Hausfrau, nicht ortsgebunden. Bin zufrieden, aber nicht glücklich und suche einen sympathischen Mann bis 60 Jahre (gern vom Land), der alles Schöne und auch den Alltag wieder zu zweit erleben möchte. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. FA 3259. Viels., attrakt. Sie, 60+, berufstätig, noch mitten im Leben stehend, sucht netten, humorv. Herren bis 60+. Ich mag nicht mehr alleine sein und mich mit Shoppen ablenken, viel lieber möchte ich mal wieder zum Konzert gehen oder bei einem Glas Wein plaudern. Zuschriften B.m.B. Y 020/297 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Berliner Woche ✂ Volksblatt Spandauer

2. Falls gewünscht: Extras wählen

1. Anzeigentext eintragen (Mindestgröße: 3 Zeilen) Bitte in Druckschrift ausfüllen, für Wortzwischenraum und Satzzeichen je 1 Kästchen benutzen. Bei unkorrekt ausgefülltem Coupon wird der tatsächliche Anzeigenpreis in Rechnung gestellt. Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen!

mit Rahmen (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) grau unterlegt (West/Ost: 4€, Gesamt: 6€) Chiffre (6,50 €)

16. Mai 2018

Anne, 57/1.62, kleine verw. Mädchenfrau mit Herz, samtbraunen Augen, ruhigem Wesen, fährt Pkw, finanz. o. Sorgen, möchte nicht allein bleiben sucht Ihn bis ca. 67 J. Glücksbote: S 27 59 66 11 Berlinerin, blond, Witwe, 60/1,60, aus Treptow sucht festen Partner aus Raum Treptow, Bitte mit Bild. Y 020/ 295 Berliner Woche 10934 Bln (P) Bin 76, jünger aussehend, suche einen liebevollen Mann und ein liebevolles Zuhause, Auto erwünscht. Der Platz und Verständnis für meine Bücher hat. Ich mag Musik und Tanz, esse gern. Y 020/340 Berliner Woche 10934 Bln (P) Blode Apothekerin mit strahlend blauen Augen, 53/168, frei u. unabhängig. Eine sportl., natürliche Frau sucht den Partner für die Liebe u. die schönen Seiten des Lebens. Sie ist Wassersport begeistert, spielt Tennis, mag Tanzen, Malerei, Musik. Partnertreff S 0160-91 60 40 20, keine SMS Blond bin ich nicht! Anja, 47, med. Beruf, weibl.-zierl. Figur, sehr attraktiv, su. einen Mann, gern älter, zum Liebhaben, Ausgehen, zusammen Pläne schmieden, sich verstehen ohne Worte. Das Internet ist anonym, bitte direkt über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Bring mich zum Lachen und ich Dich um den Verstand, vielleicht! Sie 54/ 1.68, introvertiert, sinnlich. Ich mag Ausflüge, Kino, Theater u.s.w.. Freue mich auf eine entspannte Begegnung. B. w. nett. Y 020/305 Berliner Woche 10934 Bln (P) Einsamkeit tut weh! Christa, Anf. 70, verw., eine liebenswerte Frau mit angen. Optik, modisch gekleidet, optimistisches Wesen, fährt ein kl. Auto, fin. unabhängig, su. Partner für Freizeit u. evtl. mehr. Anruf bitte über Singlecontact Berlin: S 282 34 20 Helga, 78/162, schlanke Figur, verwitwet, v. B. Ärztin, hat schon fast alle Hoffnung, noch einmal einen lieben Lebensgefährten zu finden, aufgegeben, denn niemand ist da, der sie braucht. Dabei ist sie eine herzensgute, nette, adrette, gemütvolle und zärtliche, leider sehr einsame Frau, die gut kochen kann, firm in Haushalt und Garten, naturverbunden und tierlieb ist. Du wirst Dich freuen, wenn Du sie siehst und in deine Arme schließen kannst. Gern würde sie sich mit ihrem kleinen, neuen Auto bei Dir vorstellen. Welcher ehrliche, ältere Herr ist auch so allein und ruft an? S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 1107462. Heute schon gelacht? Mit mir kannst Du das jeden Tag! Martina, 64, war im ö.D. tätig, su. passenden Partner! Sie liebt ihre gemütl. Wohnung, das schnelle Auto, unternimmt viel. Aber Mister Zufall hat sich nicht angefunden. Meld' Dich einfach über Agt. Neue Liebe: S 281 50 55 Humorvolle, optimistische 46 jährige, berufstätig, ohne Anhang, 1,67 groß, Figur etwas gepolstert, sucht netten, sympathischen Mann für gemeinsame Unternehmungen und für's Herz. Y 020/330 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich bin Ivana, 57/1.66, attr., schlank, suche netten Partner mit dem ich glücklich sein kann. Y 020/300 Berliner Woche 10934 Bln (P) Ich heiße Viola und als Frau von 31 Jahren weiß ich, dass ich in diesem Alter die Liebe intensiver und aufregender erleben kann als je zuvor. Ich bin wohlgerundet, habe dunkles Haar und bin eine einfache, aber sehr zärtliche Frau. Ich suche einen treuen und zuverlässigen Mann, mit dem ich mich wieder in das Abenteuer Liebe stürzen kann. Wenn Sie ernsthaft an einer festen Beziehung interessiert sind und aus der hiesigen Gegend kommen, dann rufen Sie an über S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. T 2515. Ich wünsche mir einen Mann zum Frühstücken, Ankuscheln, Lachen u. abends vor dem Fernseher einschlafen… Sie, 59, eine interessante Dipl.-Sozialpädagogin mit herzlichem Lachen, su. genau Dich! Beruflich hat sie natürlich mit Internet zu tun, aber ihren Partner möchte sie dort nicht suchen. Agt. Neue Liebe: S 281 50 55

3. Rubrik ankreuzen Er sucht Sie Sie sucht Ihn Er sucht Ihn

Sie sucht Sie Abenteuer Freizeitpartner

4. Erscheinungsgebiet wählen Gesamt Ost (657.350 Expl.): 14,50€, je Zusatzzeile 3,00€ Gesamt West (902.140 Expl.): 20,00€, je Zusatzzeile 5,00€ Gesamt Berlin (1.559.490 Expl.): 32,00€, je Zusatzzeile 7,00€

Bitte beachten Sie: Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine gut lesbare Ausweiskopie beiliegt. Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen richten Sie bitte an unten stehende Adresse. Die Chiffre-Nummer dabei bitte gut lesbar auf dem Umschlag vermerken.

5. Ihre Daten eingeben

6. Einzugsermächtigung erteilen und unterschreiben

Vorname

Hiermit ermächtige/n ich/wir die Berliner Wochenblatt Verlag GmbH widerruflich die von mir/uns zu leistenden Zahlungen für Anzeigenrechnungen ihrer Objekte bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.

Name

BIC: Straße

IBAN:

Ort

Telefon

7. Anzeige aufgeben Anzeigenschluss für die folgende Woche: Donnerstag, 12 Uhr

per Telefon (Mo-Fr 9-17 Uhr):

t 26 06 80

Datum/Unterschrift

per Fax:

per Post:

26 06 82 18

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, 10934 Berlin

Die Ausführung aller Aufträge erfolgt auf Grundlage der AGB und ZGB des Verlages. Download unter www.berliner-woche.de > Service > Werben mit uns > Mediadaten

Berliner Woche Marianne, 71/164, verwitwet, mit tollen Rundungen an den richtigen Stellen, modisch, voller Herzlichkeit, fürsorglich, mag Gemütlichkeit und vieles mehr, ist gebildet und hat Stil, möchte gern für einen Mann da sein. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 455278. Nicole, 44/164/57, verwitwet, nachdem ihr Mann an einer tückischen Krebserkrankung vor einem guten Jahr verstorben ist. Sie wäre gern einem guten und einfachen Mann wieder eine treue, liebende Frau. Nicole ist sehr hübsch, fleißig, zuverlässig und herzensgut - mag Sauna, Natur, Rad fahren und Gartenarbeit. Hat ein Auto und ist gut versorgt. Doch Nicole ist einfach noch zu jung, um allein zu bleiben. Sie sehnt sich nach einem lieben Mann von 40 Jahre bis Anfang 50, den sie gerne umsorgen und mit ihren Kochkünsten verwöhnen möchte. Du brauchst weder schön noch reich zu sein, aber ehrlich und anständig. S 030-27 57 43 51 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 728036. Optimistische Steglitzerin wünscht getr. Wohnen, gemeinsam Leben. 79/ 1.72/69, NR, naturverb. und tierlieb. Y 020/309 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sandra, 43, dunkelhaarig, im öfftl. D. tätig, mag Ostsee, Natur, kuscheln, tauscht Freiheit gegen liebevolle Zweisamkeit. Glücksbote: S 27 59 66 11 Schöne Hamburgerin, 55/175, Witwe, in Berlin jetzt lebend mit ausgefülltem Beruf. Ich lache gern und genieße den Umgang mit humorvollen u. ehrlichen Menschen. Nicht missen möchte ich ausdrucksvolle Musik, geistige Beweglichkeit, sportl. Aktivitäten gern Segeln. Partnertreff S 0160-91 60 40 20, keine SMS Sie, Mitte 60/1.69, mit Haus/Garten, keine Reisetante, suche niveauv., bodenst. Partner mit gleichen Inter. Y 020/325 Berliner Woche 10934 Bln (P) Sylvia, 70, kocht u. verwöhnt gern, gemütliche Wohnung, ansprechende Figur, keine Opernfreundin, dafür gern Ausflüge, Reisen, Ostsee, ist seit 1 J. verw., wünscht sich netten Mann, fühlt sich zu jung für immer alleine zu bleiben. Glücksbote: S 27 59 66 11 Welcher symp. Mann möchte symp. Frau kennenlernen. Bin 77/170 gr., gepflegt u. ehrlich, passendes Alter wäre gut. Y 020/335 Berliner Woche 10934 Bln (P) Wo sind die ganzen interessanten Single-Männer dieser Stadt? 65/1.67, attraktiv, sucht nur einen davon. Y 020/302 Berliner Woche 10934 Bln (P) Zu zweit ist alles schöner! Helga, 74 J., verw., mit Führerschein u. Pkw, schönes Haus, sehnt sich nach e. unternehmungsl. Partner, welcher auch Sehnsucht nach Zweisamkeit hat. Glücksbote: S 27 59 66 11

Sie sucht Sie Sie, 73 J., kein Omatyp möchte gleichgesinnte Frauen kennenlernen, einzeln oder Gruppe. Bin nett und unkompliziert. Y 020/326 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Freizeitpartner Englisch, Französisch Sprachkurse max. 10 Teilnehm.vorm., 1 x pro Wo, ELKA Reinickendorf S 030/436 05 659 - ELKA Spandau S 030-308 83 210 ELKA Wilmersdorf S 030/965 13 561 Frau 70, sucht Partner für Ausflüge, Kurzreisen u.s.w., kein fin- Int., PKW wäre schön. Y 020/319 Berliner Woche 10934 Bln (P) Gemeinsam in Ausstellungen, Kino gehen, Ausflüge, Essen gehen u.s.w.. Mit Frau 65+. Y 020/327 Berliner Woche 10934 Bln (P) Margit, 77 J., lebensfrohe, offene, sympathische Rentnerin, möchte eine gleichgesinnte Frau bis 78 J. kennenlernen, für nette Gespräche, Kaffee trinken (Freundschaft)S 612 31 30 Sie 65+, sucht eine liebe Freundin zum Klönen, Karten spielen, Ausflüge und kleine gegenseitige Hilfen. Y 020/ 328 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Katharina, 60/1.68, blonde Ärztin mit ansprechender Figur, nicht abgehoben, sucht dynamischen, bodenständigen Mann, welcher gerne lacht und lebt. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Witwe, 69, mit Hund aus Tegel, sucht weltoffenen Partner für gemeinsame Unternehmungen. Y 020/329 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Kathrin, 54 J., hüb. Angestellte, lg. Haar, mal Jeans, mal Mini, su. kein Abenteuer, sondern einen Partner mit eigenen Ecken u. Kanten, Herz u. Gefühl. HERZBLATT-BERLIN: S 20 45 97 45

Einsame Sie sucht Ihn für geile Stunden am Telefon S 0221- 56 00 44 11

Kleine blonde Witwe Marlies, 66, eine einfache Frau mit Gartenintr., gute Köchin, sucht liebes, verlässliches Mannsbild für gem. Zukunft, den eine gr. OW nicht stört. Glücksbote: S 27 59 66 11 Lust auf ein Leben zu zweit? Taffe schlanke Frau Ende 50/168, sucht niveauvollen Partner. Y 020/322 Berliner Woche 10934 Bln (P) Mann von 58-68 Jahren gesucht für Zweisamkeit u. Unternehmungen. Y 020/318 Berliner Woche 10934 Bln (P)

Abenteuer

Er 48, su. Sie 50-80 unbemannt f. erot. Massagen n. Wunsch, k. fin Int, Äußeres anspruchslos SMS/S 0151-50 94 36 74 (P) Männl. 43 J./182, ledig, berufl. Erfolgr., hoffnungslos romantisch, facettenreich u. erfrischend raffiniert, sucht erot. inter. Frau, auch geb., weibl., femininer Typ, mit starkem Inter. für Wellnessverwöhnwochenenden, Sauna und Reisen, die mich glücklich machen kann und das möchte ich auch unmissverständlich ausdrücken ohne gross drum herum zu reden, für eine erot. Dauerbez. mit Nächten aus Träumen gemacht. Kein fin. Int. Y 020/316 Berliner Woche 10934 Bln (P)


Berliner Woche

Berlin engagiert

Seite 16 Kalenderwoche 20 16. Mai 2018

Kommt her und nehmt bitte Platz! FEST DER NACHBARN: Am 25. Mai wird in Berlin, in Deutschland und in ganz Europa gefeiert

meinsames Grillen, Spielen oder Basteln – im Vordergrund steht der Austausch und die Stärkung der Gemeinschaft. Ob man hier geboren oder gerade zugezogen ist, ob Punk oder Kaninchenzüchter, jung oder alt, gläubiger Muslim oder bekennender Christ – beim Fest der Nachbarn kann man sich kennenlernen. Informationen zu einigen der geplanten Feste gibt es auch auf Facebook unter www.facebook.com/FestNachbarn/.

von Pamela Raabe

„Europäisch leben – lokal feiern!“ Unter diesem Motto findet am 25. Mai das Europäische Fest der Nachbarn statt. Menschen treffen sich zu diesem Anlass in ihrem Kiez und lernen sich bei kleineren oder größeren Events kennen, tauschen sich aus und feiern ausgiebig miteinander. In Westend, dem besonders idyllischen Ortsteil von Charlottenburg, hat man sich darauf geeinigt, den Start des Festes genau um einen Tag in das Wochenende zu verschieben und es außerdem um einen Tag zu verlängern. So können die Charlottenburger und deren Besucher den „Frühlingszauber in Westend“ – so die Parole – nicht nur am 26. Mai (12 bis 23 Uhr), sondern auch am 27. Mai (11 bis 20 Uhr) genießen. Initiator ist hier der Verein Family & Friends, ansässig in der Westendallee und seit mehr als zehn Jahren in der KiezKultur aktiv.„Angefangen hat alles anlässlich der FußballWM 2006 mit der Idee, für die Nachbarschaft die Spiele mit deutscher Beteiligung auf einem nahe gelegenen Spielplatz via Großleinwand zu zeigen. Im darauf folgenden Jahr verhinderten wir einen drohenden Rückbau des Spielplatzes und organisierten am Standort mehrere Trödelmärk-

Der Verband für sozial-kulturelle Arbeit (VskA, www.vska. de) unterstützt, begleitet und bewirbt Feste von Nachbarschaftshäusern, StadtteilzentStefan Piltz und Claudia Scholz vom Verein Family & Friends bereiten mit Sozialarbeiter Jakob Bindel (r.) vom ren, Begegnungstreffs und Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf den„Frühlingszauber in Westend“ vor. Foto: P.R. Mehrgenerationenhäusern. Alle Mitgliedsorganisationen te, deren Einnahmen für die ten Adventswochenende ist des VskA erhalten zudem ein nachbarn.de. Hier kann man Neuanschaffung von Spielge- mittlerweile eine feste Größe. sich informieren, ob im eigebuntes Materialpaket für ihre räten gespendet wurden“, er„Die Einnahmen, die abzüglich nen Kiez schon ein Treffen von Feste, zum dem unter andeklären Claudia Scholz und Ste- aller Kosten übrig bleiben, flie- Nachbarn stattfindet, an dem rem Aufkleber, Plakate, Wimfan Piltz als Gründer und Vorßen selbstverständlich wie ge- man eventuell teilnehmen pelkette und Luftballons gesitzende die Entstehung ihres habt in unseren Stadtteil. Die- kann. Oder man plant gleich hören. Letztere bekommen, Vereins, der mittlerweile rund ses Jahr soll damit die Wasser- ein eigenes Fest und veröfmit Helium gefüllt, noch eine 25 Mitglieder zählt. rutsche auf dem Spielplatz in fentlicht den Ort und die Uhr- ganz besondere Funktion. der Oldenburgallee saniert Denn es ist geplant, sie zeitzeit auf der Internetseite. Gemeinsam etwas werden“, verweisen Claudia gleich um 17 Uhr in den HimIn lockerer Atmosphäre mel aufsteigen zu lassen. Als Scholz und Stefan Piltz auf auf die Beine stellen ihre nächsten Pläne. In den weithin sichtbares Zeichen, Menschen begegnen „Und nachdem auch das Stra- vergangenen Jahren konnten dass es überall in der Stadt ßenfest in der Reichsstraße sie mit dem Geld unter ande- Denn das Europäische Fest der gute Nachbarschaften gibt. einknickte, war für uns schnell rem zahlreiche neue Bäume in Nachbarn bietet jedem BerliAuch die Stiftung nebenan.de ner die Möglichkeit, in lockeklar, dass wieder ein Stadtteil- Westend pflanzen. (www.nebenan-stiftung.de) rer Atmosphäre den Menfest organisiert werden mussruft dazu auf, sich für Verante.“ So findet seit einigen Jah- Auch in anderen Ortsteilen schen im eigenen Umfeld zu begegnen, bestehende Bezie- staltungen am 25. Mai online ren immer im Mai und SepBerlins wird schon fleißig das tember ein solches Fest in der Fest der Nachbarn vorbereitet. hungen zu festigen und neue zu organisieren und offline Preußenallee statt. Und auch Einen Überblick gibt es im In- entstehen zu lassen. Ob Haus-, kleine und große Feste auf die der Weihnachtsmarkt am letz- ternet auf www.das-fest-derStraßen- oder Kiezfest, ob ge- Beine zu stellen.

Freiwillige gesucht Agile Labradorwelpen su. für ca 18 Monate liebe ehrenamtliche Pateneltern. Sie sollen später Blindenführhunde werden. S 555761170, www.fuehr hundschule.de, info@fuehrhundschu le.de.

Kleiderkammer für Bedürftige in Neukölln!Kath.Gemeinde sucht Freiwillige. Di/ WE. Kleiderausgabe, Kundenbetreuung. Kommunikativ, belastbar. S 666331279, ehrenamt@caritas-ber lin.de

Caritas Beratungsstelle in Tiergarten sucht Freiwillige für Betreuung des PC Raumes für Klienten. Offenheit für Whg.lose, PC Kenntnisse. S 666331279, ehrenamt@caritas-ber lin.de

Korrekturleser für unserer Hauszeitschrift gesucht. Im Monat müssen ca. 2 Artikel je 2 Seiten korrigiert werden. Weitere Infos unter: S 46705263 o. p.zimmermann@lobetal.de

Ehrenamtliche für unterstützenden Telefondienst und Hilfstätigkeiten gesucht in Flüchtlingsunterkunft in Marienfelde, 10-14 h. Kontakt: christi na.schuster@internationaler-bund.de Engagement gesucht? Wir helfen Ihnen gern dabei, egal ob Sie gern basteln, spazieren gehen, schreiben oder vorlesen. Fast alles ist möglich. www.gute-tat.de / S 030-390 88 222 Engagement ist Herzenssache. Freiwilligenagentur CHARISMA vermittelt ehrenamtliche Tätigkeiten. Angebote unter www.charisma-diakonie.de oder S 030 440308-141 Fortschritte e.V. sucht junge und junggebliebene Menschen die Lust haben mit Menschen mit Behinderung ehrenamtlich zu arbeiten. Freizeitgestaltung/ Entlastung 5€/h S 688 37 660 Freude am Umgang mit Kindern? wellcome sucht neue ehrenamtliche Mitstreiter/innen. Unterstützen Sie mit uns Familien mit Babys. Landeskoordination K. Brendel S 030/29493583 Frühchen-Patenschafts-Projekt des DRK sucht Ehrenamtliche für Familien mit zu früh geborenen Kindern, um diese 1x wö. für 3 Std. zu unterstützen. Weitere Infos S 030-34803160 Interesse am Ehrenamt im Hospizbereich? Neuer Ehrenamtskurs ab Herbst 2018, Hospizdienst Christophorus e.V., Kontakt: S 78990602, mail@hospiz dienst-christophorus.de Sie würden gerne mehr Zeit mit Kindern verbringen? Werden Sie "bärenstark" ehrenamtlicher Familienpate. Junge Familien freuen sich darüber. S 0151/292347007, schumacher@skfberlin.de

Paten für Kinder psych. erkrankter Eltern gesucht. Stehen Sie ehrenamtl. einem Kind verlässl. zur Seite! Infoabend: 20.6., AMSOC-Patenschaftsangebot, www.pateninfo.de, S 03033772682 Schulpaten gesucht! Betreuen Sie ehrenamtlich Termine vor Ort, bei denen Grundschulkinder Berufe kennenlernen. Kontakt: Berliner Schulpate S 030-81821940 info@berliner-schul pate.de Senioren im Ehrenamt für Frühstücksausgabe in Grundschulen gesucht. Sind Sie Frühaufsteher, kinderlieb und flexibel? Bewerben Sie sich: Brotzeit S 030-30643550 Aufwandsentschäd. Sie würden gerne mehr Zeit mit Kindern verbringen? Werden Sie "bärenstark" ehrenamtlicher Familienpate. Junge Familien freuen sich sehr darüber. S 0151/14648745, keil@skf-ber lin.de Wer hat Interesse, rechtliche Betreuungen ehrenamtlich zu übernehmen? Das Betreuungswerk Berlin-KBW e.V. bildet fort, begleitet und berät. Weitere Informationen unter S 2847242440 Zeit für Patienten mit Demenz im Lutherkrankenhaus. Ihr ehrenamtlicher Besuch würden sie sehr freuen, S 0308955-5520, nicole.waberski@pgdiako nie.de

Diese und weitere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige finden Sie online unter www.berlin.de/buergeraktiv www.freiwillig.info www.gute-tat.de Ein Eintrag dort ist Voraussetzung für eine kostenlose Veröffentlichung auf unserer Seite „Berlin engagiert“.

Wir sind für Sie da Berliner Woche BERLINER

WOCHENBLATT

Redaktion

Anzeigenservice

t 887 277 277 E-Mail: service@berliner-woche.de

Zustellung

t 887 277 188 oder ganz bequem auf www.berliner-woche.de/zustellung

Teilnehmer für Jugendjury BERLIN. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater„Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice. de, was sie an diesem Projekt reizt. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www. jugendkulturservice.de. hh

BERLINER VERWALTUNG

Ämter und Behörden in Friedrichshain-Kreuzberg

115 46 64 46 64

NOT- UND SOZIALE DIENSTE

Au usgabe Kreuzb berg Auflage: 40 0.9 910 Exem mplare

Simone Gogol-Grützner Redakteurin für Kreuzberg t 887 277 306 Fax: 887 277 319 E-Mail: redaktion@berliner-woche.de

Besuchen Sie uns auf berliner-woche.de

Als Leserreporter können Sie Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen! berliner-woche.de/ leserreporter Selbstverständlich finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken facebook.com/ BerlinerWoche

twitter.com/ berlinerwoche

0800/00 22 833 192 40 61 00 66 61 00 62 0800/111 0 111 390 63 10 0177/833 57 73 0800/595 00 59 116 117 89 00 43 33

ENTSTÖRUNGSDIENSTE / SERVICE

Gas Strom Telefon Wasser Laternen BSR

78 72 72 0800/211 25 25 0800/330 20 00 0800/292 75 87 0800/110 20 10 75 92 49 00

KARTEN-/HANDYSPERRUNG

Der Berliner Wochenblatt Verlag ist

UNTERWEGS

BVG Kundendienst DB Reiseservice S-Bahn Berlin Zentrales Fundbüro

Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Chefredakteur: Helmut Herold (V.i.S.d.P.), Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin Hendrik Stein (Stellvertreter) Geschäftsführer: Ove Saffe, Andreas Schoo, Telefon: (030) 887 277 100 Görge Timmer, Michael Wüller Telefax Anzeigen: 887 277 219 Verlagsleiter: Bodo Krause Telefax Redaktion: 887 277 319 Leiterin Key Account: Manuela Stephan www.berliner-woche.de Leiter Lokale Märkte: Michael Agethen Die Berliner Woche ist eine überparLeiter Logistik/Zustellung: Dr. Peer Donner teiliche, unabhängige Lokalzeitung. Gültige Preisliste Nr. 31 vom 1.1.2018 Parteienwerbung in der Berliner Woche dient der politischen Meinungs- Druck: Axel Springer SE, Druckhaus Spandau Verteilung: BLM – Berlin Last Mile GmbH bildung der Leser. Die Werbung gibt Trägerauflage wöchentl.: 1.557.370 Exemplare die Position der jeweiligen Partei wieder, nicht die der Redaktion. (3. Quartal 2017, ADA-geprüft) Auflagenkontrolle Für die Herstellung der Berliner Woche durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien wird Recyclingpapier sowie Papier aus von BDZV und BVDA nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet.

Apotheken-Notdienst Giftnotruf Kinderschutz-Hotline Jugend-Notdienst Telefonseelsorge Berliner Krisendienst Rollstuhldienst Pflegestützpunkte Ärzte (bundesweit) Zahnärzte

ec- und Kreditkarten D1 D2 O2

Impressum

Die Berliner Woche ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter.

Allgemeine Not- und Servicenummern Behördennummer Bürgertelefon d. Polizei

Ihre Ansprechpartner in unserem Verlag

STEGLITZ. Der Verein der Telefonseelsorge Berlin, Deutschlands älteste Telefonseelsorge, veranstaltet am Sonntag, 27. Mai, 11 Uhr im Schlosspark Theater an der Schloßstraße 48 ein Benefiz-Konzert mit Axel & Torsten Zwingenberger, den Boogie-Woogie-Brothers. Tickets kosten ab 22 Euro. Weitere Infos gibt es auf www. schlossparktheater.de. hh

Wichtige Telefonnummern

Die Lokalzeitung der Hauptstadt Verlässlich, engagiert, frisch: Berlins auflagenstärkste Wochenzeitung erscheint immer mittwochs in 32 lokalen Ausgaben, in Spandau als Spandauer Volksblatt

Benefizkonzert der Telefonseelsorge

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGEN BLÄTTER A/BDZV BVDA/

RUND UMS TIER

Tierheim Berlin

116 116 0800/330 22 02 0800/172 12 12 0800/221 11 22

194 49 0800/150 70 90 29 74 33 33 902 77 31 01 76 88 80

BÜRGERÄMTER

Bürgeramt 1, Yorckstraße 4-11, Bürgeramt 3, Frankfurter Allee 35/37: Mo 8-15 Uhr, Di 9-18 Uhr, Mi 8-13 Uhr, Do 9-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr; 2. und 4. Sa im Monat nur Bürgeramt 3: 9-13 Uhr Bürgeramt 2, Schlesische Str. 27A: (Ausbildungsamt) Mo-Do 8-16 Uhr Infos/Terminvereinbarungen: ¿ 115

BEZIRKSAMT

Zentrale Einwahl: ¿ 902 98-0 Ordnungsamt, Yorckstraße 4-11, ¿ 902 98-22 46 Tiefbauamt, Frankfurter Allee 35-37, ¿ 902 98-80 40 Standesamt, Schlesische Straße 27a, ¿ 902 98-33 03 Amt für Umwelt und Natur, Yorckstraße 4, ¿ 902 98 44 11 Jugendamt, Frankfurter Allee 35-37, ¿ 902 98-0 Gesundheitsamt (Sozialm. Dienst), Urbanstraße 24, ¿ 902 98-83 63 Sozialamt, Yorckstraße 4-11, Kontakt über Behördennummer ¿ 115 Schulamt, Frankfurter Allee 35/37, ¿ 902 98-46 27

SONSTIGE

Finanzamt, Mehringdamm 22, ¿ 90 24 14-0 Agentur f. Arbeit Berlin Mitte, Charlottenstr. 87-90, ¿ 0800 455 55 00 JobCenter, Rudi-Dutschke-Straße 3, ¿ 55 55 44 22 22

Helfen auch Sie Menschen in Not! BERLINER HELFEN E.V. Die Berliner Woche unterstützt den Verein„Berliner helfen“. Helfen auch Sie Menschen in Not! Mehr erfahren Sie im Internet unter www.berliner-helfen.de

Kreuzberg  

KW 20 für den Ortsteil Kreuzberg

Kreuzberg  

KW 20 für den Ortsteil Kreuzberg