Issuu on Google+

Nr. 56 2. Oktober 2013

Guten Tag, liebe Leser! Die Mode muss vor allem praktisch sein?! Wenn wir uns die neuen Kollektionen in den Geschäften der Wilmersdorfer Arcaden anschauen, dann ist sie in erster Linie bunt, einfallsreich und – insbesondere für die Damen – bezaubernd schön. Natürlich mögen praktische Erwägungen beim Kauf eine Rolle spielen, aber als bestimmendes Merkmal ist der Nutzen von Kleidung längst dem Spaß an der Mode gewichen. Und warum auch nicht mit der Mode ein wenig spielen?

Nächsten Sonntag geöffnet Früher wurde die Mode in Ateliers am Zeichenbrett entworfen. Trends wurden von Designern festgelegt und getragen wurde, was Modemagazine vorgaben. Heute sind wir selbstbewusst genug, das zu tragen, was uns gefällt und mischen die Marken, die wir mögen. Der Gürtel von Marc O’Polo, das Hemd oder die Bluse von Eterna und die Hose von Tommy Hilfiger. Wir mischen alt mit neu, elegant und sportlich, Seide und Leder. Eine erstklassige Inspirationsquelle seinen Stil zu finden, bietet unsere Herbstmodeaktion in der Ladenstraße. Schauen Sie gleich am kommenden Sonntag von 13- 18 Uhr bei uns vorbei! Herzlichst Ihr

Peter Schönbrunn Centermanager


Seite 2 • 2. Oktober 2013 Anzeige

Anzeige

… machen Mode

S

Wissen Sie, wie Mode gemacht wird? In Designbüros, in Modeateliers…? Wahrscheinlich! Aber haben Sie schon mal eine Modemaschine gesehen, die die aktuellen Kollektionen sozusagen am laufenden Band produziert? Nein, sicher nicht. Wenn es um außergewöhnliche Ideen und Erfindungen geht, dann können nur WIA dahinter stecken. Ab 4. Oktober verwandelt sich die Ladenstraße in eine große Modefabrik. Große Zahnräder, Umlenkrollen, Seile befördern unablässig Kleidungsstücke durch die einzelnen Etagen. Hosen, Kleider, T-Shirts, Blazer, Blusen, Hemden – allesamt Modelle der neuen Kollektionen aus den Shops der Arcaden – schweben vor den Augen der Besucher entlang. Mit großem Getöse, Quietschen, Rattern und Nebel arbeitet die Modemaschine, um für jeden Modefreak, jede Fashionista, für kleine und große Modefans passgenau ein neues Lieblingsoutfit herzustellen. Sie glauben nicht, dass die einzigartige Maschine auch Ihren Geschmack trifft? Dann übernehmen Sie doch selbst die Produktion! Bis zum 20. Oktober haben alle Besucher der Wilmersdorfer Arcaden die Möglichkeit, die Modemaschine mit einem Fahrrad anzutreiben!

O

N

13

18

Die Tage werden kürzer, Rock- und Hosensaum länger, Deutschland rüstet sich für die kalte Jahreszeit. Doch bevor wir in die Kältestarre fallen, sollten wir modisch etwas Bewegung in den Alltag bringen. Worin sollen wir uns hüllen, wenn die Natur ihr Blätterkleid fallen lässt? Auf glänzenden Stoffe und Mate-

U hr

rialien sollten wir auf jeden Fall setzen. Karos, Blümchen, Tierdrucke und ein bunter Mustermix stehen uns bei grauem Nieselwetter ganz besonders gut. Karos sind übrigens DAS Trendmuster im Herbst. Und wer der Kälte die kalte Schulter zeigt, trägt Oversize. Übergroße Stücke, kombiniert mit einem schmalen oder


2. Oktober 2013 • Seite 3 Anzeige

Anzeige

… lieben Kinder Dass WIA stets ein offenes Ohr für die kleinen Gäste haben, beweisen zahlreiche Aktionen des Centers. Auch im Oktober ist für Kinder in den Wilmersdorfer Arcaden wieder etwas los. Zum Beispiel am

Samstag, 5. Oktober, beim Schminken und im „Hutstudio“ Eleganz ist keine Frage edler Stoffe, sondern der Kreativität. Aus Tortenböden, Papptellern und bunten Papieren enstehen unter professioneller Anleitung schöne Hüte.

N N T

Sonntag, 6. Oktober, mit Glitzertattoos und auf den Catwalk

AG

Der rote Teppich wird ausgerollt, stylishe Accessoires ausprobiert und los geht’s auf den Catwalk. Das Ganze wird natürlich fotografisch festgehalten.

Samstag, 12. Oktober, mit Schminken und Modeschmuck Unseren Schmuck basteln wir selber. Schicke Armbänder und Kettem, Haarbänder mit Glitzereffekt u.v.m.

Samtag, 19. Oktober, mit Glitzertattoos und Modeglücksrad

t

e n öff

ge

Erst am Glücksrad drehen, dann lustige Aufgaben zum Thema Mode erfüllen und anschließend einen tollen Preis kassieren. Das sorgt für Stimmung.

Sonntag, 20. Oktober, mit Schminken und im „Hutstudio“

GEWINNEN Wenn es um Mode geht, haben die Kleinen oft ihre eigene Meinung. Heute das grüne Shirt, morgen das gelbe. Die rote Jacke passt zur blauen Hose und nicht etwa zu der, die Mama gerade rauslegt… Wie gut, dass Verbaudet viele kunterbunte Sachen zum Anziehen, Toben und Spaß haben hat. Die Arcaden verlosen:

15 Gutscheine von Vertbaudet á 25 Euro

bunten Accessoire, machen den Herbstlook perfekt. Die Farbpalette wird vor allem durch Grau, Schwarz, Beige und Rot dominiert. Wer ganz genau wissen will, was uns in dieser Saison besonders gut steht, findet jetzt in den Wilmersdorfer Arcaden die passenden Antworten.

Einfach eine Karte bis 12.10.2013 an: Wilmersdorfer Arcaden, Centermanagement, Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin. oder per Mail senden an: mfi.wilmersdorf@mfi.eu. Illustration: dimdiemich, Fotolia.com


Seite 4 • 2. Oktober 2013 Anzeige

Neue Adresse für Designfans: Fashion For Home Attraktive Möbel von exklusiven Designern für jeden bezahlbar? Fashion For Home macht es möglich. Fashion For Home ist ein internationales Möbelunternehmen aus Berlin, das individuelle Designermöbel und Wohnaccessoires vertreibt. In den exklusiven Showrooms können sich Kunden von der Qualität der Produkte überzeugen, sich von individuellen Wohnwelten inspirieren lassen. Professionelle Einrichtungsexperten beraten gern bei der Auswahl der neuen Designermöbel.

Neueröffnung Fashion For Home eröffnet jetzt nach dem Quartier 208 in Berlin, dem stilwerk Hamburg, Düsseldorf und München, ab Oktober das erste Fashion For Home Designermöbel-Outlet Berlin in den Wilmersdorfer Arcaden. Hochwertige Ausstellungsstücke, Foto-

3

samples und VorjahresProdukte können hier angeschaut und sofort mit nach Hause genommen werden.

1

10 Prozent Rabatt Als Eröffnungsgeschenk bekommen alle Kunden des Outlets bis zum 5.10. 2013 jeweils 10% Rabatt auf alle Möbel vor Ort oder 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment von Fashion For Home, wenn direkt im Outlet bestellt wird! Finden Sie ab Oktober in den Wilmersdorfer Arcaden zeitlose Möbelkollektionen und Wohnaccessoires für Ihre hohen Ansprüche von Fashion For Home. Besuchen Sie die Filiale im Obergeschoss, wo Vorführmodelle und Fotomuster stark rabattiert angeboten werden und überzeugen Sie sich selbst!

S

chaut h man sich h in d den Geschäften h f ffür Design und d Wohnaccessoires h d der Wilmersdorfer l d f Arcaden um, wird eines klar: Jetzt wird es gemütlich! Überall entdeckt man Dinge, die dem neuen Trend – dem sogenannten Homing – entsprechen. Homing bezeichnet den Wunsch nach schönem Wohnen, nach Behaglichkeit, Gemütlichkeit, Wärme und Harmonie in den eigenen vier Wänden. Am liebsten lädt man – nicht nur in der kalten Jahreszeit – Freunde und Bekannte nach Hause ein. Und statt des Restaurantbesuchs steht man gemeinsam am heimischen Herd. Auch das Heimkino ist groß in Mode und lädt zum Entspannen ein. Flauschige Decken und Kissen lassen kühle Herbststürme schnell vergessen. Gemütlichkeit wird einfach groß geschrieben. Während die gute alte Küche immer weiter mit Ess- und Wohnzimmer verschmilzt, hat man dem Flur bisher wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Dabei ist er der erste Blickfang beim Homing. Hier kommen die Gäste an, also sollte er als einladender Empfangsbereich und weniger als Schuhlager gestaltet werden. Gern erinnert man sich beim Thema Homing auch wieder an heimische Folklore. Heimische Hölzer sind bei Möbeln und Bodenbelägen wieder im Trend, hier spielen auch ethische Werte eine Rolle. Allerdings hat Homing wenig mit Verzicht und Askese zu tun – man zeigt, was man hat und zelebriert die Lust am eigenen Zuhause. Dazu gehören auch Wohnaccessoires, die einen schönen Platz auf Kommoden, Tischen und Regalen finden. War Inneneinrichtung und Deko lange Zeit eher ein weibliches Thema, so sind beim Thema Homing auch die Männer als Technikexperten gefragt. Nicht nur der Fernseher, sondern auch die Soundanlage sollte perfekt zum Wohnzimmer passen. Und gemütliche Lichtinstallationen sind die Krönung eines perfekten Homing-Heims.

Zu wenig Stauraum Möbel, denen der P jeder. Nun gibt es k das Wohnen (wiede Ordnung und Möbe sich wohlfühlen möc Ideen, Tipps und Tric Fenster. Mit vielen Sc Anleitungen und de chens, in dem alle re ge und Techniken kn


2. Oktober 2013 • Seite 5 Anzeige

2

6

7

4

Buchtipp von Thalia Kreative Wohnlösungen Viele Ideen für mehr Wohn-Wohlgefühl 144 Seiten ISBN 9783772468186 TOPP 14,99 Euro

, langweilige Wandgestaltung, Pfiff fehlt. Wohnprobleme kennt kreative Lösungen dafür - damit er) Spaß macht. Endlich Platz & l auf ganz individuelle Art - wer chte in seiner Wohnung, findet cks. Auch für Wände, Türen und chritt-für-Schritt-Bildern, genauen em kleinen ABC des Selbermaelevanten Materialien, Werkzeuapp und bündig erklärt werden.

5

1 Serie »Goliath«/»Herkules« Massive Eiche/Eichenfurnier, geölt. Esstisch 160 x 100 cm 599,95 Euro, 200 x 100 cm 699,95 Euro, Stuhl »Silas«: Massive Eiche, geölt. je 99,95 Euro, Anrichte: 1 Tür und 3 Schubladen. 499,95 Euro, Anrichte: 2 Türen und 3 Schubladen. 599,95 Euro, Vitrine: 2 Türen mit Sicherheitsglas und 2 Schubladen 679,95 Euro, Highboard: 2 Türen mit Sicherheitsglas und 3 Schubladen. 599,95 Euro,1 Tisch (200 x 100 cm; ohne Zusatzplatte) + 6 Stühle 1099 Euro 2 Halbrunder Sessel für Kinder (wird versandkostenfrei in die Filiale geliefert), Kompaktschaumstoff, Bezug Strukturqualität, reine Baumwolle, abnehmbarer Bezug, maschinenwaschbar, Höhe 40 cm, Sitzhöhe 14 cm, Breite 35 cm, Tiefe 45 cm, 49,95 Euro 3 Bettwäsche ab 19.95 Euro 4 Mit dem Jazz-Sessel in Ihrem Lieblingston setzen Sie einen vergnügten Kontrast in Ihrer Wohnung. Bezug aus 100 % Polyester. Verschiedene Farben erhältlich. 199 Euro 5 Glasglocke auf geflochtenem Teller 13x14 cm 7,99, Windlicht mit Deko Glas, 13x15 cm 3,99 Euro, Vasen Glas, verschiedene Sorten ab 2,49 Euro, Teelichthalter Leinenlook Glas/Leinen 1,99 Euro, Teelichthalter Eule 1,49 Euro 6 Serie »Paris« Massive Kiefer, weiß lackiert/braun gebeizt und lackiert. Esstisch: Tischplatte lackiert. 180 x 85 cm 249,95 Euro, Stuhl je 59,95 Euro, Anrichte 229,95 Euro, passender Aufsatz: 2 Türen mit Sicherheitsglas 179,95 Euro Glas-Anrichte 249,95 Euro 7 Ganze 10 Schubladen mit markanten Eisenbeschlägen bietet Ihnen die Aruba-Kommode aus geweißtem Ulmenholz. Größe: ca. B 160 x T 45 x H 80 cm, 799 Euro 8 Leuchter, Schale, 5er, 32 x 20cm 9,95 Euro, Stabkerze, metallic, 25 cm, Stück 0,95 Euro, Deko-Sterne, metallic, Box 2,95 Euro

8


Seite 6 • 2. Oktober 2013 Anzeige

Anzeige

AG Wilmersdorfer Straße und Bezirksamt bringen Licht ins Dunkel

sind engagiert Vor allem in der dunklen Jahreszeit oder am späteren Abend war die Eisenbahnbrücke in der Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg bisher eine Art Barriere. Damit ist jetzt Schluss! Nach über dreijährigem Engagement ist es den Initiatoren nun gelungen eine zusätzliche Beleuchtung der Eisenbahnbrücke auf der Wilmersdorfer Straße zu realisieren. Jetzt wurde nach vielen Versuchen und hartnäckigen Bestrebungen der Wilmersdorfer

Arcaden, Bong Apotheke, Media Markt, Peek & Cloppenburg, Karstadt und vielen anderen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße vom renommierten Berliner Lichtdesigner Andreas Boehlke eine aufwendige und äußerst ansprechende Beleuchtungsanlage unter der Brücke installiert. Insgesamt illuminieren nun 40 energiesparende Strahler mit insgesamt fast 1.700 Watt die Stahlstützen und die überspannenden Träger und somit die Architektur der Brücke, wel-

che dadurch im Dunkel ein echter Blickfang wird. Ende September wurde die neue Beleuchtung, die nun beide Teile der Wilmersdorfer Straße verbindet, feierlich eingeschaltet. Die Kosten für die Installation übernehmen Boehlke Lichtdesign und Selux AG, die laufenden Kosten trägt dauerhaft das Bezirksamt CharlottenburgWilmersdorf, für die Wartungskosten in den kommenden fünf Jahren kommt die Arbeitsgemeinschaft Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße auf.

Der getback GOLD CLUB bietet attraktive Vorteile

MasterCard Gold einsetzen und Punkte sammeln Werden Sie Teil unserer neuen Community und genießen Sie exklusive Service-Leistungen und attraktive Prämien. Die kostenlose getback GOLD CLUB-Card verbindet die Vorteile einer Kundenkarte mit dem praktischen Nutzen einer Kreditkarte: Jede einzelne Kartenzahlung wird mit Punkten belohnt – ob Sie den täglichen Einkauf bezahlen oder eine Reise buchen – und das weltweit! Ob bei Einkäufen und Abhebungen im In- und Ausland, Ihre MasterCard Gold ist dauerhaft gebührenfrei.

Doppelt punkten Die durch den Umsatz erzielten Punkte werden nach Begleichung Ihrer Kreditkartenabrechnung gutgeschrieben. Zusätzlich erhalten Club-Mitglieder beim Check-In an der goldenen Stele 50 Servicepunkte pro Besuch und Tag. Als Club-Mitglied erwarten Sie

in den Wilmersdorfer Arcaden zahlreiche Vergünstigungen und Services. Für 100 Punkte etwa parken Sie im Parkhaus eine Stunde kostenlos, für 500 Punkte erhalten Sie eine Autowäsche bei der ARAL Tankstelle Pestalozzistraße/Ecke Kaiser-FriedrichStraße. Für 200 Servicepunkte ist die Kinderbetreuung im WIA Kids zwei Stunden kostenlos. Eine kostenlose Fahrt auf einem Kinderspielgerät im UG gibt es für weitere 200 Punkte. Sie müssen noch Lebensmittel einkaufen und haben keinen Einkaufschip zur Hand? Für 50 Punkte erhalten Sie einen Chip an der Kundeninformation im EG. Auch einen LED-Schlüsselanhänger können Sie sich dort gegen 50 Punkte abholen. In der Bong Apotheke können sich Club-Mitglieder kostenlos den Blutdruck messen lassen, außerdem erhalten Sie dort 10 % Rabatt auf ein nicht rezeptpflichtiges Produkt. Sie haben

Hunger? Dann schauen Sie bei Long Food vorbei. Als Club-Mitglied dürfen Sie sich über 10 % Rabatt auf alle Speisen freuen. Auch paper-la-papp sollten Sie als Club-Mitglied unbedingt besuchen – hier erwartet Sie ein Geschenkeeinpackservice und ein Laser-Gravurservice! Als Club-Mitglied erhalten Sie für den Einsatz von 100 Servicepunkten 10% Rabatt auf Silberschmuck, Uhren und Edelstahl bei Juwelier Eleganz. Zur Inanspruchnahme dieser Vorteile holen Sie sich Ihren Coupon einfach an der Gold Club Stele im 1. OG ab. Und wer als bereits bestehendes Mitglied Freunde oder Bekannte wirbt, erhält 500 Servicepunkte gutgeschrieben, sobald das neue Mitglied seine getback GOLD CLUB-Card erhält. Werden Sie gleich jetzt Mitglied unter www.getbackgoldclub.com oder an unserer Kundeninformation im EG.

Gesund und Erst zu Alnatura, eurogida, Netto, Kaiser’s Der ALNATURA Super Natur Markt ist eine beliebte Einkaufsadresse für alle Besucher, denen Genuss, gesunde Ernährung und regional erzeugte Bio-Lebensmittel wichtig sind. Nach dem umfangreichem Umbau Anfang September können sich die Kunden unter anderem über eine neue Bäckereitheke freuen. Auch Kosmetik- und Weinabteilung wurden umgebaut und das Sortiment noch übersichtlicher gestaltet. Auf rund 530 qm Verkaufsfläche finden die Kunden über 6.000 Bio-Produkte und Naturwaren. Das breite Sortiment umfasst tagesfrisches Obst und Gemüse, vieles davon aus heimischem Demeter-, Bioland- oder Naturland-Anbau und Brot- und Backwaren von lokalen Bio-Bäckern. Außerdem gibt es eine große Palette an Molkerei- und Trockenprodukten, ca. 120 Käsesorten und die dazu passenden Weine, exotische Spezialitäten, hochwertige Feinkost und viele Lebensmittel für die schnelle Küche. Und überall gibt es etwas zu probieren, denn so kann man sich am besten davon überzeugen, wie lecker Bio-Lebensmittel schmecken. Abgerundet wird das Angebot durch eine Abteilung mit Naturkosmetik und ein Sortiment speziell für Babys und Kinder, darunter auch Kleidung aus ökologisch angebauter, fair gehandelter Baumwolle. NETTO Marken-Discount bietet unter den Discountern bundesweit das größte Nahversorgungsangebot zum kleinen Preis an. Das Sortiment von über 3.500 Artikeln und einem ausgewogenen Verhältnis an Marken- und Eigenmarken-Artikeln ist besonders für Familien attraktiv, sorgt es doch für ein unkompliziertes Einkaufserlebnis. Ob Baby-Nahrung, Bio-Produkte oder Drogerie-Artikel – bei der großen Auswahl ist für jeden Geschmack und zu jedem Anlass etwas dabei. Auch die Marktgestaltung der Netto Marken-Discount-Märkte ist familienfreundlich ausgerichtet: Besonders breite Gänge zwischen den Warenregalen erleichtern den Einkauf mit Kinderwagen. Praktische OnlineErnährungstipps für den stressigen Familienalltag gibt es in einer monatlichen Videoserie auf der Netto-Website, dem NettoBlog sowie auf dem YouTubeKanal NettoTV.

IMPRESSUM Herausgeber: Centermanagement Wilmersdorfer Arcaden Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Telefon: (030) 31 80 52 90 Verlag: Berliner Wochenblatt Verlag GmbH, Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin, Telefon: (030) 259 17 84-00 Redaktion (V.i.S.d.P.): Peter Schönbrunn Anzeigenleitung: Suzanne Trickl Druck: Axel Springer Druckhaus Spandau Zustellung: Berliner Zustell- und Vertriebsgesellschaft für Druckerzeugnisse mbH Auflage: 151 205 Exemplare

Ein hoher Qualitätsanspruch, umfangreiche Frischesortimente sowie eine besonders angenehme Einkaufsatmosphäre zeichnen KAISER’S aus. Mit den starken Eigenmarken bietet Kaiser’s dem Verbraucher ein umfangreiches Sortiment verschiedenster Produkte in bewährter Qualität. Das Preiseinstiegssortiment unter der Marke A&P ist mittlerweile auf über 400 Artikel ausgebaut. Die Star Marke führt eine vielseitige Auswahl an Produkten von ausgesuchter Qualität für den besonderen Geschmack. Und unter der Bio-Marke Naturkind werden inzwischen über 300 Artikel angeboten. Mit dem stetigen Ausbau des Bio-Angebots wird Kaisers der steigenden Nachfrage vieler Verbraucher nach einem umfangreichen Bio-Sortiment in besonderem Maße gerecht. Seit Generationen versteht sich Kaiser’s/Tengelmann als ein Unternehmen, dem ein nachhaltiges und faires Handeln sowohl in sozialer, als auch in ökologischer Hinsicht sehr am Herzen liegt. Foto: Sean Prior, Fotolia.com


2. Oktober 2013 • Seite 7 Anzeige

Anzeige

lecker?! Hat jemand ’ne Idee? … und dann gemeinsam schnippeln, kochen, braten – kurz: gemeinsam Spaß haben Sie lieben Kinder? WIA auch! Sie denken über eine gesunde Ernährung nach? WIA auch! Nur beim Kochen fehlt es manchmal an der nötigen Zeit und hin und wieder auch an der rechten Muße? Dann haben WIA eine gute Idee und vier leistungsstarke Lebensmittelmärkte. Kinder lieben Fast Food… bevor Sie jetzt ärgerlich die Zeitung zur Seite schieben, lassen Sie sich von einem Klassiker berichten, der seit Jahren erfolgreich ganze Generationen um einen Tisch versammelt. Die türkische Supermarktkette EUROGIDA hat vor kurzem ihre 12. Filiale im Untergeschoss der Arcaden eröffnet und bringt internationale Lebensmittel, frisches Obst, Fleisch und Gemüse zu den Kunden. Kundenzufriedenheit steht für die Betreiber von Eurogida an allererster Stelle. Das gilt sowohl für die große Auswahl an frischen und qualitativ hochwertigen Produkten, als auch für das freundliche und kompetente Personal. Die exquisite Feinkostabteilung, bekannt für ihre vielschichtigen Produkte, bietet eine Vielzahl an tollen Gerichten für Groß und Klein an. Eine ideale Möglichkeit für Familien nach dem Einkaufen in den kulinarischen Genuss dieser Köstlichkeiten zu kommen.

Natürlich kann es keiner ernährungsbewussten Mutter, keinem Fast Food verachtenden Vater gefallen, wenn der Nachwuchs nach einem Burger schreit und partout jegliche Nahrungsaufnahme beim Anblick von Möhren, Gurken und Salat verweigert. Schon vor rund drei Jahrzehnten machten Eltern – mancher mag sich daran erinnern – die leidvolle Erfahrung. Hilfe gab es ausgerechnet von Micky Maus. Sie wissen schon, das bunte Heft, das die Kinder so gern in den Händen hielten, und das wir aus pädagogischen Gründen zunächst ebenso schief anschauten wie Fast Food. Jedenfalls wies mich meine Tochter mit spitzem Finger und noch spitzerer Zunge seinerzeit auf ein „Rezept“ hin: „Das will ich essen.“ Sie ahnen schon, etwas, das Kinder freiwillig zubereiten wollen, kann mit gesunder Ernährung selten im Einklang stehen und schon gar nicht Spaß für die ganze Familie bedeuten. Von bis zur Unkenntlichkeit verwüsteten Küchenzeilen, klebrigen Fußböden, genervten Kindern und Eltern und einem kulinarischen Desaster braucht man uns als familienori-

entierten, aufgeklärten Erziehungsberechtigten nichts erzählen. Kennen wir! Was Sie vielleicht bisher nicht kennen, ist ein prima Rezept für Hamburger. Dank der Hilfe von Micky Maus schwören inzwischen zahlreiche längst erwachsene „Kinder“ darauf „nie mehr ein anderes Fast Food-Gericht anzurühren“. Und auch der Spaß ist nach unzähligen geglückten Versuchen noch immer nicht auf der Strecke geblieben. Glauben Sie nicht? Dann versuchen Sie es selbst: Burgerbrötchen backen ist kinderleicht. Wasser, Hefe, Butter, Ei, Mehl, wenig Zucker, Salz. Einfach von der Küchenmaschine ordentlich durchkneten lassen, fertig ist ein einfacher Hefeteig. Mit Milch bepinselt und mit ein paar Sesamkörnern bestreut, sehen die untertellergroßen Brötchen dem Big Mac schon fast zum Verwechseln ähnlich. Nur dass sie gänzlich ohne Zusatzsoffe auskommen und herrlich duften. Während der Hefeteig „geht“, werden Bouletten gebraten, sind die Brötchen im Ofen werden Salat, Tomaten, Gurken geschnippelt. Käse in dünne Scheiben gehobelt und ein herrlicher Ketchup-Senf-Mix gerührt. Und schon geht’s los: Jeder türmt sich seinen Lieblingsburger so hoch es geht und schiebt ihn genussvoll in den Mund. Der Salat ist knackfrisch, die Tomaten haben Geschmack und wer sein Burger BIO liebt, hat Käse und Hackfleisch mit dem Biosiegel gewählt. Nur einen Nachteil hat unsere Rezept. Unser Mund ist selten so groß wie das Prachtexemplar, das wir verdrücken wollen und meistens ist man viel zu schnell satt. Aber das macht ja nichts… Morgen ist auch noch ein Tag!

Zutaten für Brötchen 20 g Hefe frisch / oder 1 Päckchen Trockenhefe, 450 g Weizenmehl Type 550, 40 g weiche Butter, 10g Salz, 1 EL.Zucker, 240 ml Wasser Zum Bestreichen: 1 Ei, 2 EL. Wasser, Sesam zum bestreuen Frische Hefe im Wasser auflösen, Trockenhefe mit dem Mehl vermischen. Alle Zutaten zu einen Teig verkneten, abgedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Den Teig in gleich große Stücke teilen, zu runden Brötchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, flach drücken und nochmals gehen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen. Ei mit Wasser verquirlen, die Brötchen bestreichen, mit Sesam bestreuen. Ca. 20 min backen. Zutaten für Hamburger (für 4 Portionen) 700g Hackfleisch, 1 Ei, Salz, Pfeffer, 2 ELÖl, 4 Eisbergsalatblätter, Zwiebeln, Tomatenketchup, Senf, Gurkenscheiben, 4 Scheiben Käse Das Hackfleisch und Ei vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verkneten. Aus dem Fleischteig 4 flache Bouletten formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hamburger darin von beiden Seiten etwa 6 Minuten braten. Die Brötchen halbieren und mit Senf/KetchupMischung bestreichen. Die Salatblätter auflegen, Zwiebeln drauf. Darauf eine Boulette setzen und mit Senf/Ketchup bestreichen. Käse darüber, Gurkenscheiben und Tomaten auflegen. Mit der oberen Brötchenhälfte abdecken. Fertig!


Seite 8 • 2. Oktober 2013 Anzeige

Anzeige

Nicht nur Milla und Willem lieben WIA Kids

Hier gibt’s jede Menge Spaß „Gehts e jetzt endlich endlic in die Arcaden?“ Willem hat die Jacke schon an und Milla versucht noch schnell, ihren linken Schuh überzustreifen. ü Für d Mütze ist jetzt die ke keine Zeit mehr. Die beii beiden ziehen an ihrer Om m als gelte es noch Oma, etwa a Zeit gutzumaetwas chen.. h Sie haben es jetzt wirklich eilig, denn wenn ihn n einen Besuch ihnen be WIA Kids zugeb bei s sagt ist, dann kann es nicht schnell genug gehen. Das ist nicht nur bei Milla W und Willem so, sondern viele anderen Berliner auch bei vielen Sp am EinkaufsGören, die plötzlich Spaß b G bummel der Eltern oder Großeltern haben. N Nicht etwa, dass sie brav an der Hand bei M Mama und Papa von Geschäft zu Geschäft t trotten und mit Engelsgeduld alle Auslagen u Angebote studieren würden. Nein, sie und z ziehen schnurstracks ins Obergeschoss, n nehmen den Weg in Richtung Reisebüro und s schon verschwinden sie im WIA Kids, dem K Kinderbetreuungsangebot der Wilmersdorfer A Arcaden. Oft reicht die Zeit nicht einmal für ein „Tschüss“, denn WIA Kids findet Anklang bei den kleinen Besuchern. Und nicht nur das. Die Spielangebote sind n nicht nur für die Kinder mit jeder Menge Spaß

verbunden, auch die Eltern mögen diesen Service. Schließlich endet ein gemütlich geplanter Einkaufsbummel mit kleinen Kindern oft mit Stress für beide Seiten. Centermanager Peter Schönbrunn, selbst Vater einer kleinen Tochter, kennt das Problem und freut sich deshalb ganz besonders, mit dieser Dienstleistung „genau den Wünschen und Ansprüchen junger Eltern aus dem Kiez“ zu entsprechen. Inzwischen hat sich der ehemalige Geheimtipp zu einer „Ausflugsempfehlung“ unter Eltern, Großeltern und Kindern gewandelt. Immer freitags, samstags und an den verkaufsoffenen Sonntagen öffnet WIA Kids seine Pforten und lädt die kleinen Besucher zum Toben, Spielen, Basteln, Zuhören oder Malen ein. Die kinderlieben Mitarbeiterinnen wissen mit immer neuen Ideen die Kids zu begeistern. Sie regen ihre Phantasie an, lesen ihnen Geschichten vor, wenn es Zeit für eine Pause nach einer aufregenden Tobetour durch WIA Kids ist oder haben tolle Einfälle, wie man aus Papier und Farbe große Meisterwerke schafft. Viel zu kurz ist oft die Zeit, wenn die Eltern plötzlich wieder an der Tür stehen. Auch Milla und Willem schauen die Oma ein wenig grimmig an. „Müssen wir etwaaaaaaa jetzt schon gehen?“, fragt Willem mit einem Blick, der Oma zu einer zweiten Runde durch die Arcaden aufbrechen lässt. Zum Glück ist bei 125 Geschäften aus allen Branchen die Auswahl für einen ausgedehnten Bummel groß genug. Später vielleicht könnte ein großer Eisbecher Milla und Willem davon überzeugen, dass WIA Kids auch am nächsten Freitag, Samstag und beispielsweise an den kommenden verkaufsoffenen Sonntagen, 6. und 20. Oktober, wieder für sie geöffnet hat.

Ihre Arcaden auf einen Blick Elektronik • Foto

Mode

Dienstleistungen

Annette Hentschel

31 99 06 93

Game Stop

32 30 35 19

Annette Hentschel classics

53 67 03 99

Medimax

31 99 05 80

BiBA

32 76 51 75

O2

20 28 87 13

Bonita

32 76 41 95

Bonita men

32 30 32 99

T-Punkt

31 01 47 45

Calzedonia

31 80 28 10

Vodafone

97 86 65 25

Desigual

27 01 49 07

Lebensmittel

01803 / 33 18 33

Alnatura Super Natur Markt Brezelbäckerei Ditsch Der Havelbäcker eurogida Hussel Kaiser’s Der Bäcker Feihl Netto K Kiosk

Ernstings family Esprit Esprit Men Eterna Forever 18

4 50 86 44 00 319 90 96 90 31 01 69 23 310 13 30 71

H&M

34 09 50 16

Jeans Fritz

32 76 51 07

Jumex

45 08 74 89

Madonna

32 76 41 80

Marc O’Polo

31 00 41 96

Madre & Figlia

74 69 41 92

Mustang

30 83 13 92

NewYorker

31 99 73 73

Promod

31 01 97 79

Puma

32 30 18 16

31 99 76 17 31 80 36 85 31 80 46 90 36 41 26 20 31 80 46 59 31 00 44 56 31 00 41 89 31 99 73 71 95 60 84 74

Gastronomie • Freizeit Asia Café Extrablatt Eiscafé Fantasia del Gelato Eiskiosk Fantasia del Gelato Fatih Servet Long Food Mc Donalds Nordsee Starbucks Coffee

31 80 54 20 33 77 83 39 32 30 19 84

68 81 02 77 31 00 49 33 31 80 14 70 32 30 16 47

Sani

31 01 33 33

Street One

31 00 43 91

Tally Weijl

32 76 42 52

Tommy Hilfiger

31 00 41 20

Tom Tailor denim

31 80 43 43 Mc Paper Paper-la-Papp

84 85 16 40

31 01 68 02 Thalia 31 80 19 40 Weltbild Plus

31 01 81 70

Urban cool by WIA Vero Moda / Jack & Jones 24 Colours

Bücher • Schreibwaren 31 99 85 80 30 82 79 64

Uhren • Schmuck • Brillen

Cut & Color 32 30 31 85 excellent Schuh- & Schlüsseld. 81 80 52 91 Information 31 80 52 90 Lars Cordes hairdesign 31 99 78 80 Max Hair 31 01 49 51 Paradise Nails 44 70 22 32 Post 0180 / 3 04 07 00 Rosatex Schneiderei/Reinigung 30 82 76 93 Theaterkasse 31 99 79 70 Toner Dumping 31 01 81 57 Wörlitz Tourist Reisebüro 327 77 90

Spielwaren • Kinderartikel Spiele Max

319 90 97 80

Verbaudet

01805 / 54 63 37

Parfümerie • Drogerie • Gesundheit Bong Apotheke Cosmo Profi-Hair-Shop dm-drogerie Markt Douglas KIKO LUSH Cosmetics Reformhaus Vitalia Yves Rocher Vitatown

31 86 92 10 31 01 63 26 31 80 18 35 324 70 33 31 10 22 83 31 01 47 12 31 01 64 26 37 59 10 07 76 23 68 48

Einrichtung • Geschenke Butlers Dänisches Bettenlager Fashion for home Nanu Nana Özdilek Xenos

31 99 78 50 93 02 09 20 92 21 91 19 32 76 40 80 32 30 14 81 31 01 46 74

Bijou Brigitte Juwelier Christ Juwelier Eleganz Juwelier Glamour Krass Optik Pandora

31 80 37 04 31 99 74 69 32 70 92 44 31 99 73 31 31 01 68 23 45 08 69 02

Schuhe • Lederwaren • Sport ecco Foot Locker Gabor Intersport Jumex MARC mode 360° Puma Schuhhaus Sandstore Schuh Bode Street Super Shoes Tamaris Top Two

31 99 79 57 32 76 50 91 31 01 57 68 32 76 53 53 45 08 74 89 25 56 16 26 32 30 14 34 32 30 18 16 31 51 86 56 31 80 35 99 32 30 35 62 31 01 60 48 67 46 08 37

Praxen • Büro Ariana Dentallabor 69 81 93 03 Arztpraxis Hilziger 3 23 80 44 Gesundheitszentrum Esthera 50 56 97 07 Haema Blutspende 688 38 36 20 Zahnarzt Demirer 32 30 30 00 superfit 30 83 10 51

Centermanagement Telefon E-Mail Parkhaus

31 80 52 90 mfi.wilmersdorf@mfi.eu 31 00 40 16


Wilmersdorfer Arcaden