Page 1

Bestellung eines Datenschutzbeauftragten Sehr geehrte(r) Frau/Herr __________________________

Ich/Wir bestellen Sie mit sofortiger Wirkung zum Datenschutzbeauftragten gemäß § 4f Bundesdatenschutzgesetz. In Ihrer Funktion als Datenschutzbeauftragte/r sind Sie der Geschäftsleitung unmittelbar unterstellt. Zuständiges Mitglied der Geschäftsleitung ist ________________________________________ Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragte/r ergeben sich aus dem Bundesdatenschutzgesetz. In Anwendung Ihrer Fachkunde auf dem Gebiet des Datenschutzes sind Sie weisungsfrei. Über Ihre Tätigkeit werden Sie der zuständigen Geschäftsleitung laufend Bericht erstatten. Erforderliche Organisationsanweisungen schlagen Sie der Geschäftsleitung vor.

_________ Ort, Datum

____________ ___________________________ Unterschrift, Geschäftsleitung

Mit der Bestellung bin ich einverstanden __________________________________ Unterschrift, Datenschutzbeauftragte(r) Ggf. Ergänzung der Bestellung durch Aufgaben aus Organisation, Revision bzw. Regelungen von Anweisungsbefugnissen in getrennten Schreiben.

Profile for BE-Protected UG (haftungsbeschränkt)

Bestellung Datenschutzbeauftragten  

Auf Grund der enormen Verantwortung, die mit dem Amt eines Datenschutzbeauftragten einhergeht, muss dessen Bestellung schriftlich und gesond...

Bestellung Datenschutzbeauftragten  

Auf Grund der enormen Verantwortung, die mit dem Amt eines Datenschutzbeauftragten einhergeht, muss dessen Bestellung schriftlich und gesond...

Advertisement