Issuu on Google+

MU

E Z R N T O K

A FT H C S L L E ES G SIK

MOLLIS

SAMSTAG, 23. NOVEMBER 2013 20 UHR, MEHRZWECKHALLE MOLLIS DIREKTION ROLAND VON ARB

musikmollis.ch


HERZLICH WILLKOMMEN Liebe Gönnerinnen und Gönner Geschätzte Passivmitglieder Werte Gäste Unser Unterhaltungsabend 2013 steht ganz im Zeichen der Popmusik. Wir machen eine regelrechte Zeitreise: Popmusik bezeichnet schliesslich die Musikform, die vorwiegend seit 1955 aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik und dem Folk entstand und von Musikgruppen aus dem angloamerikanischen Raum wie den Beatles fortgeführt und popularisiert wurde. Sie gilt seit den 1960er-Jahren als international etablierte Variante afroamerikanischer Musik.

Musikalisches Programm Abba Cadabra A Tribute to Michael Jackson Eleanor Rigby The Cream of Clapton

Unser Dirigent Roland von Arb hat sich bei der Auswahl der Konzertliteratur ganz bewusst auf die Suche gemacht nach ein paar besonderen Leckerbissen der Pop-Geschichte – logisch, dass da etwa der King of Pop auf keinen Fall fehlen darf. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie einen herrlichen Konzertabend mit der Musikgesellschaft Mollis! Wir freuen uns auf Ihren Besuch, danken Ihnen für Ihre grossartige Unterstützung und wünschen Ihnen viel Vergnügen. Daniel Jung, Präsident Musikgesellschaft Mollis

Zeiten 19.15 Uhr Türöffnung 20.00 Uhr Konzertbeginn Eintrittspreise Fr. 12.– Normaltarif Fr. 6.– mit Gutschein

Pause Boogie Wonderland Loosing my Religion Don‘t stop believin‘ W.Nuss vo Bümpliz James Last Golden Hits

Unterhaltung Barbetrieb Verlosung


JUNG ARCHITEKTUR

www.jung-architektur.ch

[Geben Sie ein Zitat aus dem Dokument oder die Zusammenfassung eines interessanten Punktes ein. Sie können das Textfeld an einer beliebigen Stelle im Dokument positionieren. Verwenden Sie die Registerkarte 'Textfeldtools', wenn Sie das Format des Textfelds 'Textzitat' ändern möchten.]

Ihr Partner vom Bau Zimmerei – Schreinerei – Treppenbau Mühlefuhr 2 8755 Ennenda Telefon Website Mail

055 640 19 71 www.zweifelholzbau.ch info@zweifelholzbau.ch


ABBA CADABRA Abba, arr. Johan de Meij Notenspender: Hans Landolt, Gartenbau, Näfels Die schwedische Popgruppe ABBA kennt jeder. Besonders populär wurde sie nach ihrem Sieg beim Eurosong Festival im Jahr 1974 mit dem rassigen

Hit «Waterloo». Johan de Meij war einer der allerersten Arrangeure, der ABBA-Songs für Sinfonisches Blasorchester schrieb. Im Arrangement «Abba Cadabra», das die Musikgesellschaft Mollis aufführt, scheinen die bekannten Ohrwürmer «Dancing Queen», «Arrival» und «Money, Money» auf.

A TRIBUTE TO MICHAEL JACKSON arr. Naohiro Iwai Notenspender: Restaurant Waid, Mollis Michael Jackson gilt mit weltweit etwa 300 bis 400 Millionen verkauften Tonträgern laut Guinness-Buch der Rekorde als erfolgreichster Entertainer

aller Zeiten. Wegen seiner Erfolge wird er gar als King of Pop bezeichnet. Als Solokünstler veröffentlichte er 1982 mit Thriller das bis heute weltweit meistverkaufte Album. In seinem Arrangement lässt der Japaner Naohiro Iwai neben «Thriller» die Hits «I’ll be There» und «I Want You Back» aufscheinen.

ELEANOR RIGBY John Lennon, Paul McCartney, arr. Alan Fernie Notenspenderin: Ida Wüest, Mollis Eleanor Rigby ist ein Lied der Beatles, das im Original 1966 für das Album Revolver entstand. Paul McCartney

schrieb das Stück im Musikzimmer der Eltern seiner damaligen Freundin und sagt selbst über den Song: «Ich komponierte das am Klavier, indem ich einfach über einen e-Moll-Akkord improvisierte; dann liess ich es als Improvisation stehen und legte eine Melodie darüber, tanzte einfach oben darüber. Es hat fast indische Rhythmen.»


musikschulemollis Instrumente lernen bei Profis im Dorf Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Euphonium, Posaune, Schlagzeug, Perkussion (z.B. Xylophon).

Toyota oder eine andere Automarke:

Wir kümmern uns um Ihr Fahrzeug! Musikunterricht einmal wöchentlich in Mollis, Lektionen à 30 Minuten. Ab Fr. 350.– proVerkauf, Semester.Reparaturen und Service sämtlicher Marken Details auf www.musikmollis.ch


MUSIKSCHULE MOLLIS Die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Euphonium, Posaune, Schlagzeug, Perkussion. Für spezielle Wünsche (z.B. Tuba, Oboe, Fagott) finden wir immer eine einfache Lösung und eine geeignete Lehrkraft. Der Ablauf der Ausbildung Der Musikunterricht erfolgt einmal wöchentlich, die Lektionen dauern jeweils 30 Minuten. Praxis und Theorie fliessen gleichermassen in die Ausbildung mit ein. Bei Interesse können weiterführende Kurse des Glarner Blasmusikverbands besucht werden. Die Kosten der Ausbildung  Fr. 350.– pro Semester für Jugendliche bis 16 Jahre  Fr. 400.– pro Semester ab 16 Jahren (bei Mitgliedschaft im Verein)  Fr. 700.– pro Semester für Erwachsene (ohne Vereinsmitgliedschaft)  Instrumentenmiete bei Bedarf möglich (Fr. 120.– / Semester)

ZT JET LDEN! E ANM

Die Vorteile  Professionelle Ausbildung durch diplomierte Musiklehrer  Umfassendes Lernangebot direkt im Dorf (Primarschulhaus)  Günstige Preise dank ehren amtlicher Organisation  Direkter Kontakt zu einem der aktivsten Molliser Vereine Leiterin Musikschule Neva Laurent Risi 14 8752 Näfels 079 205 26 60 musikschule@musikmollis.ch Präsident Musikgesellschaft Mollis Daniel Jung Seidenstrasse 17 8868 Oberurnen 079 314 74 77 praesident@musikmollis.ch

musikschulemollis


8762 Schwanden Telefon 055 647 80 10 Fax 055 647 80 19 www.linthstz.ch


THE CREAM OF CLAPTON Eric Clapton, arr. Ron Sebregts Notenspender: Vermögensverwaltung Urs Leuzinger, Glarus Eric Patrick Clapton ist ein englischer Gitarrist und Sänger. Er ist 17-facher «Grammy»-Gewinner und als einziger

Musiker der Welt dreifaches Mitglied der «Rock and Roll Hall of Fame». Clapton prägte die Entwicklung des Bluesrocks seit den 1960er Jahren wesentlich mit und gilt als einer der bedeutendsten Gitarristen. Ron Sebregts hat in seinem Arrangement die Titel «Wonderful tonight», «Layla» und «Tears in Heaven» verarbeitet.

BOOGIE WONDERLAND Earth, Wind & Fire, arr. Tim Waters Notenspender: Auto Frischknecht, Mollis Der Schlagzeuger Maurice White gründete 1970 die Band «Earth, Wind & Fire». Mit dem Leadsänger Philip Bailey präsentierte die Band eine Mi-

schung aus Jazz, Blues, Soul, Pop und Rock und gehörte in den siebziger Jahren zu den Spitzenbands Amerikas. Noch heute – unglaubliche 43 Jahre nach ihrem Debüt – gibt die Band regelmässig Alben heraus und tourt durch die Welt. Immer im Gepäck ist einer ihrer grössten Hits, der Song «Boogie Wonderland».

LOOSING MY RELIGION R.E.M., arr. Jan van Kraeydonck Notenspender: Anliker Heizungen GmbH, Sool «Losing my Religion» ist einer der erfolgreichsten Songs der US-amerikanischen Alternative-Rock-Band R.E.M. und war die zweite Singleauskopplung

aus dem Album «Out of Time», das 1991 erschien. Prägend für diesen Song ist unter anderem der Einsatz der Mandoline. Ursprünglich kam Peter Buck, dem Gitarristen der Band, die Idee zu diesem Lied, als er Bier trinkend ein Baseballspiel sah und dabei ein wenig auf der Mandoline herumklimperte.


Bis zu 50% Rabatt auf Tickets: raiffeisen.ch/memberplus Das exklusive Mitglieder-Angebot von Raiffeisen: Ob Rock oder Pop, Musical oder Klassik, Comedy oder Zirkus – als Raiffeisen-Mitglied erleben Sie mehr und zahlen weniger.

Wir machen den Weg frei

menzi – sport 8757 Filzbach Ruedi Menzi Tel. 055 614 11 15 Fax 055 614 11 30

www.menzi-sport.ch

Ski Alpin Ski Nordisch Snowboard Schneeschuh Airboard Running Nordic Walking Bergsport Bekleidung für Sport u. Freizeit

ruedi@menzi-sport.ch

Geführte Touren: mit Schneeschuh, Airboard, Skitouren Bikes, Wandern Für Firmen u. Vereine: bedrucken und besticken wir alles Wir haben offen: 8.30 -12.00 Uhr 14.00 -18.30 Uhr

Ihr Geschäft für Sport, Jagd und Freizeit


DON‘T STOP BELIEVIN‘ Steve Perry, Neal Schon, Jonathan Cain, arr. Michael Brown Notenspender: Restaurant Bären, Mollis «Don’t Stop Believin’» ist ein Song der US-amerikanischen Pop- und RockBand «Journey», der erstmals im Jahr

1981 veröffentlicht wurde. Die noch heute grosse Popularität des Stücks ist zum Teil auf die Verwendung in zahlreichen Fernsehserien wie «Scrubs» oder «CSI – den Tätern auf der Spur» zurückzuführen. Im Jahr 2009 erlebte das Lied ein Comeback, als es für die Musical-Serie «Glee» neu vertont wurde.

W.NUSS VO BÜMPLIZ Büne Huber, arr. Heinz Maeder Notenspender: Wittmann Kunststofftechnik AG, Kaltbrunn Die Band «Patent Ochsner», von der der Hit «W.Nuss vo Bümpliz» stammt, wurde 1990 in Bern gegrün-

det. Der Bandname stammt von einer Aufschrift auf Abfalleimern der Firma J. Ochsner AG. 1991 schafften Bandleader Büne Huber und seine Musiker bereits mit ihrem ersten Album «Schlachtplatte» und den Hits «Scharlachrot» sowie «Bälpmoos» den Durchbruch und wurden schweizweit bekannt.

JAMES LAST GOLDEN HITS arr. Steve McMillan Notenspender: RHYNER LIPPUNER BERTSCHINGER, Rechtsanwälte & öffentliche Notare, 9470 Buchs James Last gilt als der erfolgreichste Bandleader der Welt. Neben zahlrei-

chen Preisen wie etwa der «Goldenen Kamera» hat er bis heute allein 17 Platin- und 206 Goldene Schallplatten gesammelt. James Last ist eine lebende Legende. In Steve McMillans Arrangement scheinen unter anderem die bekannten Titel «Morgens um Sieben» und «Wochenend und Sonnenschein» auf.


Weitblick fĂźr Ihr VermĂśgen Andreas Luchsinger, Anlageberater und Naturfreund

Private Banking

Damen und Herren Bahnhofstrasse 21 8753 Mollis 055 612 30 34


Ingenieurbüro für Hoch- und Tiefbau

8762 Schwanden Sernftalstrasse 2

Industriebau

055 647 40 50 www.tbfmartiag.ch

allgemeiner Tiefbau

Tragwerksplanung Hochbau

Seilbahnbau

Infrastrukturbau

Umwelt / Natur

RIGETAG DACH

SPENGLER

GERÜST

93 mm

Wir wünschen einen musikalischen Abend. Ihr RIGET-Team. Hauptsitz

Lager

Eichenstrasse 12

Wiesenstrasse 3

8808 Pfäffikon SZ

8865 Bilten GL

Tel.

055 410 33 22

Fax

055 420 42 19

RIGET.CH 128 mm


beraten Lassen Sie sich La ät lit ua it5Q61 2 15 25 nl.m 05 Idee Te 25raten 15 2 61 5 be 05 h SalandiLa Hasenwiese 8753 l. en Sie sic Tess 25 8753 Salandi Hasenwiese Tel. 055 612 15

Teppiche ss — ge — Parkett 612h15 raten 5 sic be25 05 l.Bodenbel Teen Sie

Rolf Rolf

Mollis Mollis

www.salandi.ch

Teppiche — Bodenbel — Parkett Bodenbeläge • ge Parkett Teppiche — Bodenbel ge — Parkett Teppiche • Vorhänge

Rolf Salandi Hasenwiese 19 8753 Mollis

Teppiche — Bodenbel — Parkett Bodenbeläge • ge Parkett Teppiche — Bodenbel ge — Parkett Teppiche • Vorhänge

musikschulemollis beraten Lassen Sie sich La n Wohne25 del. am 055 612 15 FreuTe 25raten 2 15 61sic 5 be h SalandiLa Hasenwiese 8753 l. 05 Tess Sie en 25 8753 Salandi Hasenwiese Tel. 055 612 15

Teppiche ss — ge — Parkett 612h15 raten 5 sic be25 05 l.Bodenbel Teen Sie

Das schlagkräftige Fachgeschäft  Verkauf  Service  Vermietung  Blas- und Schlaginstrumente  Saiten- und Elektroinstrumente  Werkstatt und Zubehör Uznacherstrasse 4  8722 Kaltbrunn  055 283 21 01

www.musikshop-linth.ch

Rolf Rolf

Mollis Mollis

www.salandi.ch

Rolf Salandi Hasenwiese 8753 Mollis

RolfInfos Salandi 19 8753 Mollis aufHasenwiese www.musikmollis.ch

Rolf Salandi Hasenwiese 8753 Mollis

Elektro- und TelecomInstallations- Fachgeschäft EDV Installationen Zentralstaubsaugeranlagen

Projektierung und Ausführung von Elektround Telecom- Anlagen jeden Umfanges EDV Anlagen im Home- und KMU- Bereich

In I 

Vo 875 Te

Zie 871 Te

EM We

24h Te

Schnellservi Telecom-Ap  Haushaltger 


GÖNNER Hans Landolt, Gartenbau, Näfels

Hans Georg Signorell, Mollis

Angela und Stephan Felix-Monsch, Mollis

Greth und Andreas Marti-Kamm, Mollis

Priska Häfliger-Schätti, Mollis

Markus Häfliger-Schätti, Mollis

Johann Lienhard, Mollis

Robert Kamm, Mollis

start2drive.ch Fahrschule, Fritz und Isabella Mühlemann, Mollis

Bea und Walter Steiner-Müntener, Mollis

Daniel Pfister, Mollis

Carmen Mühlemann, Mollis Alfred Weber, Baugeschäft, Mollis

BESETZUNG Direktion Roland von Arb Fähnrich Fridolin Vogel Querflöte Nadine Elmer Aglaia Emmenegger Joëlle Scheurer Camilla Schirmer Klarinette Iris Kubli Vreni Menzi Yves Müller Frank Rinne Julien Scheurer

Saxophon Marvin Häfliger (Altsax) Hansueli Landolt (Altsax) Matthis Sulzer (Altsax) Lukas Menzi (Barisax)

Euphonium Arsen Bukovac

Trompete Daniel Jung Hannes Jung Vera Kubli Carola Trümpi Edy Zwicky

Schlagzeug Eveline Häfliger Cédric Landolt Raphael Micheroli Tom Müller Beat Weber

Waldhorn Benjamin Mühlemann Gaby Oertli Tuba Urs Bertschinger Pascal Schwitter

Posaune Mischa Sindelar


Kundenorientiert. Qualitätsbewusst. Kompetent. WALTER KÄLIN-HOLZBAU AG

www.kaelin-holzbau.ch

I Neubau: Hausbau / Systembau I Umbau / Sanierung I Zimmerei I Schreinerei I Holzroste I Sichtschutzwände I Solaranlagen

Bauen mit Holz und Herz Walter Kälin Holzbau AG Studbachstrasse 15, 8340 Hinwil Telefon +41 55 220 66 99, info@kaelin-holzbau.ch


MGM Programmheft 2013