Page 2

Die Sportart Beachvolleyball

Entwicklung und aktueller Stand Sehr junge Sportart mit ihren Ursprüngen in Kalifornien Ende der 50er Jahre Seit 1996 olympisch, bisher gab es eine Olympiamedaille für Deutschland (Sydney 2000, Team: Jörg Ahmann und Axel Hager) Inzwischen gehört Deutschland zu den Top-Nationen im Beachvolleyball. Das deutsche Männerteam Brink / Reckermann ist amtierender Weltmeister Die einstige Trendsportart boomt und hat sich zu einem professionellen Sport entwickelt, den ursprünglichen Beach-Lifestyle konnte sie jedoch bewahren Beachvolleyball gilt als fairer und sauberer Sport (keine Dopingskandale)

Zielgruppe des Sports Beachvolleyball ist sehr viel jünger als andere Sportarten, verglichen z.B. mit Fußball (44,3) liegt das Durchschnittsalter der Zielgruppe bei 37,5 Jahren Über 42% aller Beachvolleyball-Interessierten sind unter 30 Jahre alt, 58% sind unter 40 Jahre alt Die Zielgruppe ist um ein Vielfaches sportlicher als der Durchschnitt Hoher Bildungsstand der Zielgruppe: ca. 65% haben einen Hochschulabschluss Hohe Affinität zu Lifestyle-Produkten, Mode, Technik

Öffentlichkeit der deutschen Tour1 Zuschauer: ca. 250.000 Direktkontakte Veröffentlichungen: ca. 444 Millionen Brutto-Kontakte TV: 78 Beiträge bei nationalen und regionalen Sendern IP-TV: 140.000 Nutzer sahen über 81 Stunden Beachvolleyball

1

Mediadaten smart beach tour 2010 unter: http://www.smart-beach-tour.de/index.php?command=Display&navi_id=25

Stefan_hoch2  

Zwei Beachvolleyballer auf der Suche nach Beachpartnern. Das erfolgreiche und sympatische Beachvolleyballerduo "Stefan²" sucht nach Sponsore...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you