Issuu on Google+

SACHBÜCHER UND RATGEBER VON BELTZ: FRÜHJAHR 2012

www.beltz.de


Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

»Statt Kindern kommt es darauf Mitmenschen zu

Für dieses Buch haben sich Europas berühmtester Familientherapeut Jesper Juul und der Bestsellerautor Peter Høeg mit vier weiteren Kinderexperten zusammengetan, um sich zu einer starken Stimme zu vereinen. Entstanden ist ein gemeinsames Manifest für mehr Empathie und Freundlichkeit für den Anderen, unerlässlich für unser globales Zusammenleben.

Peter Høeg


Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

Grenzen zu setzen, an, sie ihren gegenüber öffnen.«

Jesper Juul

1


2

Frühjahr 2012 Beltz Schbuch

Der neue Bestseller von Jesper Juul und Peter Høeg Die Stärkung des Mitgefühls als Voraussetzung für eine friedliche Welt – ein großes Plädoyer der beiden bekannten Autoren für das, was unsere Welt zusammenhält. Im ständigen Gegeneinander unserer Zeit kommt der Empathie von Kindern (und Erwachsenen) eine elementare Bedeutung zu. Die Voraussetzung dafür ist, dass sie wieder Kontakt zu sich selbst finden, zu ihrem Körper, zu ihrem Herzen und zu dem Bild, das sie sich von sich selbst machen. Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, zählt zu den bedeutendsten Familientherapeuten unserer Zeit und hat mit seinen Bestsellern unsere Erziehungslandschaft nachhaltig verändert. Sein Rat zu mehr Gelassenheit im Umgang mit unseren Kindern und sein Beitrag zu einem neuen Erziehungsstil wird von Eltern begeistert aufgenommen. Peter Høeg, 1957 in Dänemark geboren, ist mit dem Roman »Fräulein Smillas Gespür für Schnee« zum internationalen Bestseller-Autor geworden. In seinen Büchern beschreibt er einfühlsam die Innenwelten von Kindern und ihre besondere Sicht auf die Erwachsenenwelt.

»Eltern lieben Jesper Juul, weil er für eine Alternative steht.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Jesper Juul Erziehungspaket: 5 Expl. Miteinander 3 Expl. Elterncoaching Je 2 Expl. 22918, 22905, 22915 12 ISBN 978-3-407-95545-6 ET: 30.01.20

Wir werben in:

ISBN 978-3-407-85920-4

ISBN 978-3-407-22905-2

ISBN 978-3-407-22918-2

ISBN 978-3-407-22915-1


Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

3

Startauflage: 30.000 Exemplare

Jesper Juul / Peter Høeg Jes Bertelsen / Steen Hildebrandt Helle Jensen / Michael Stubberup Miteinander Wie Empathie Kinder stark macht Aus dem Dänischen von Kerstin Schöps ca. 140 Seiten, gebunden Format: 13,7 x 21,2 cm ca. € 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-85942-6

Warengruppe: 1.484 Erscheint 12.03.2012 E-Book ca. € 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-22464-4

tdas Konzept gegen Mobbing, Überforderung und Flucht in die virtuelle Welt: Empathie fördern! tWJFMFQSBLUJTDIFÃCVOHFO t1SFTTFTDIXFSQVOLU tHSP•F"VGUBLUWFSBOTUBMUVOH


4

Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

30 mal kurzer Erziehungsrat, der wirkt Die glückliche Entwicklung des Kindes von der Schwangerschaft bis zur Jugendzeit. Gespickt mit Substanz, Biss und Humor – so, wie man den erfolgreichen Entwicklungs- und Gehirnexperten Ralph Dawirs aus seinen Büchern und aus dem Fernsehen kennt und liebt. Sein neues Buch ist ein Plädoyer für die uneingeschränkte Liebe zu unseren Kindern. Und er zeigt, wodurch eine glückliche Kindheit konkret bedroht wird: durch Tigermütter im Förderwahn, Disziplinapostel, Pillenfabrikanten, nukleare Verseuchung, Zeiträuber, Kinderarmut. Wie schon in seinen originellen, oft provozierenden Vorgängerbüchern hilft Ralph Dawirs Eltern fundiert und gelassen, Vertrauen in die Entwicklung ihrer Kinder zu gewinnen.

»Mein Rat an alle Eltern: Ihr macht das richtig. Lasst eure Kinder sich in Ruhe entwickeln.« Ralph Dawirs, Focus 15/2011 Der Autor: Ralph Dawirs ist Zoologe, Meeresforscher, Hirnforscher, Doktor der Naturwissenschaften und Professor für Neurobiologie. Er leitet die Forschungsabteilung der Kinder- und Jugendabteilung für Psychische Gesundheit am Universitätsklinikum Erlangen. Der Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung. © privat

Wir werben in:

ISBN 978-3-407-85910-5

ISBN 978-3-407-85874-0

ISBN 978-3-407-85895-5


Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

Ralph Dawirs Riskante Jahre Überlebenswichtige Anmerkungen zur Kindheit 139 Seiten, gebunden Format: 11,4 x 19,2 cm ca. € 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-85935-8 Warengruppe: 1.484 Erscheint 30.01.2012 E-Book ca. € 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-22462-0

• der ideale Erziehungsleitfaden • Präsenz des Autors in TV und Rundfunk

5


6

Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

Wer heiratet, lebt länger. Auch die besten Menschen können ihrem Schicksal nicht entrinnen: Die Guten sterben früh, und die Schlechten leben lange. Gehen Sie so früh wie möglich in Rente und spielen Sie mehr Golf, um gesund zu bleiben und länger zu leben.

Religiöse Menschen leben länger, gehen Sie also in den Gottesdienst.

Positive Gedanken verringern Stress und führen zu langem Leben.


Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

Wenn Sie Hobbys wie Gärtnern und Spazierengehen haben, sollten Sie sich nach etwas Sportlicherem umsehen.

7

Fördern Sie Ihre Kinder so früh wie möglich, und sie werden im Leben Erfolg haben.

Nimm’s leicht, arbeite nicht so hart, und du bleibst länger gesund.

Wenn Sie sich geliebt und umsorgt fühlen, dann sind Sie auf einem guten Weg, gesund zu bleiben.

Sorgen sind sehr schlecht für Ihre Gesundheit. Wenn Ihr Kind sehr ernst ist, animieren Sie es, spontaner zu sein und mehr Spaß zu haben.


8

Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

Die Brokkoli-Lüge: die wahren Gründe für ein langes und glückliches Leben »Dieses wunderbare Buch erklärt, warum manche Menschen gesund alt werden, während andere krank werden und früh sterben. Jeder, der daran interessiert ist, gesund ein hohes Alter zu erreichen, sollte es lesen.« Elisabeth Loftus, Professorin für Sozioökologie, University of California Leslie Martin und Howard Friedman haben mit einer weltweit einzigartigen Studie die wirklichen Gründe herausgefunden, warum Menschen gesund und lange leben – und die haben mit den bisher üblichen Ratschlägen nur wenig zu tun. Mit Fragebögen, die den Lesern den Weg für ein langes Leben weisen, und Interviews mit Menschen, die ein hohes Lebensalter erreicht haben, wird dieses Buch die Debatte über ein gesundes und langes Leben gründlich verändern.

»Die neuen Rezepte für lebenslanges Glück.« Brigitte

Die Autoren: Howard S. Friedman ist Professor h.c. der Psychologie an der Universität von Kalifornien, Riverside. Er wurde mit hohen Auszeichnungen von der American Psychological Association und der Association for Psychological Science gewürdigt. © M.W. Schustack

Leslie R. Martin ist Professorin der Psychologie an der La Sierra Universität, Forschungspsychologin der Universität von Kalifornien, Riverside und eine der wichtigsten Mitarbeiterinnen an Professor Friedmans Langlebigkeits-Studie.

© L.Lee Grismer

Wir werben in:


FrĂźhjahr 2012 Beltz Sachbuch

9

Startauflage: 25.000 Exemplare

Howard Friedman / Leslie Martin Die Long-Life-Formel Die wahren GrĂźnde fĂźr ein langes und glĂźckliches Leben Aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl Deutsche Erstausgabe 320 Seiten, gebunden Format: 13,7 x 21,2 cm ca. â‚Ź 19,95 D/sFr 28,90 ISBN 978-3-407-85939-6

Warengruppe: 1.481 Erscheint 30.01.2012 E-Book ca. â‚Ź 19,95 D/sFr 28,90 ISBN 978-3-407-22463-7

tbasierend auf einer bahnbrechenden Studie

tWFSTUĂŠOEMJDIVOEGBT[JOJF rend geschrieben

tmit Selbsttests – zur

Bestimmung der eigenen Langlebigkeit


10

FrĂźhjahr 2012 Beltz Ratgeber

Das BabyBuch in limitierter Sonderausgabe Margarita Klein / Marion StĂźwe / Bernhard SchĂśn Das BabyBuch Der groĂ&#x;e Ratgeber fĂźr Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr 368 Seiten, gebunden Format: 16,8 x 24,5 cm â‚Ź 12,– D/sFr 17,90 ISBN 978-3-407-85897-9

Warengruppe: 1.467 Erscheint 30.01.2012

Die Autoren: Margarita Klein ist Diplom-Pädagogin, Hebamme und systemische Familientherapeutin. Sie ist erfolgreiche Ratgeber-autorin und Mitbegrßnderin des Instituts fßr Weiterbildung und Familienentwicklung KREISEL e.V Marion Stßwe betreute Schwangere in der Geburtsvorbereitung und junge Familien in der Zeit nach der Geburt. Bernhard SchÜn ist Autor vieler erfolgreicher Elternratgeber, Herausgeber der renommierten Reihen Mit Kindern leben und Kinderkinder.

3BU ELPNQFUFOUF tEFSHSP•FVO ,– ₏ erpreis von 12 d n o S m zu r e geb O SOHFTDISJFCF tWPO1SBLUJLF O PN%FVUTDIF t&NQGPIMFOW erband e.V. HebammenV YUSBQPTUFS tNJU$%VOE&

Mit CD! Sonderausgabe nur ₏ 12,– D statt ₏ 24,95 D

Mit Liebe, Respekt und gelebter Erfahrung zeigen die AutorInnen, wie Familien sich zusammenfinden und wie sie ihren eigenen Weg gehen kĂśnnen. Was sie wissen mĂźssen, damit das Baby zufrieden ist und auch die BedĂźrfnisse der Eltern nicht zu kurz kommen. Ein Buch, das junge MĂźtter und Väter durch ihr neues Leben begleitet – damit die junge Familie Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Baby so richtig genieĂ&#x;en kann.


FrĂźhjahr 2012 Beltz Ratgeber

Warum Ritalin keine LĂśsung ist – und was wirklich hilft! Gerald HĂźther / Helmut Bonney /FVFTWPN;BQQFMQIJMJQQ ADS verstehen, vorbeugen und behandeln Lizenzausgabe Patmos 157 Seiten, broschiert Format: 13,4 x 20,7 cm DBĂť %T'S  *4#/

8BSFOHSVQQF &STDIFJOU

((HĂźther/Krens 22923 und HĂźther/Bergmann 22904 abbilden?))

Die Autoren: Gerald HĂźther ist Professor fĂźr Neurobiologie in GĂśttingen und einer der renommiertesten Hirnforscher in Deutschland. Helmut Bonney ist Kinderpsychiater und Familientherapeut in Heidelberg. Seit vielen Jahren arbeitet er mit aufmerksamkeitsgestĂśrten Kindern.

Der bekannte Hirnforscher Gerald Hßther und der Familientherapeut Helmut Bonney erklären auf neuestem Stand, was Eltern ßber ADS wissen sollten, was sie vorbeugend tun kÜnnen und warum Medikamente keine LÜsung sind. Statt Hirndoping mßssen Familien wieder mehr Wert auf gemeinsame Projekte legen. Denn Kinder sollten wieder lernen, die Aufmerksamkeit mit anderen Menschen auf gemeinsame Interessen und Aufgaben zu lenken. Diese neue Sicht auf ADHS und eine kombinierte Sichtweise der beiden Experten ist das Besondere an diesem Buch: Durch ihr Wissen und ihre Erfahrungen lässt sich das komplexe StÜrungsbild ADHS umfassend verstehen und optimal behandeln.

ÂťEin Buch fĂźr alle, denen die Zukunft der kleinen Zappelphilippe und StĂśrenfriede am Herzen liegt.ÂŤ Gerald HĂźther, Helmut Bonney

[VN &SLFOOUOJTTF tEJFOFVFTUFO 5IFNB"%4 GPS FSUFOEFS)JSO tWPOden&YQ JF SB BNJMJFOUIF Q TDIVOHVOE' QJUFM VOE#POVTLB JM F TU YJ SB 1 S F tHSP• VGU &YQMWFSLB    S F C à $ tJN)

11


12

Frühjahr 2012 Beltz Sachbuch

Warum die Psychiatrie die Depression falsch behandelt Der Autor schlägt einen völlig neuen Weg ein, der den Betroffenen Mut macht, sich aus ihrer depressiven Entwicklung selbst zu befreien: Indem er der Depression das krankhafte, dämonisch-unverständliche nimmt und sie mit der persönlichen Lebensgeschichte des Einzelnen verknüpft. Ein Buch auch für Angehörige und alle, die mehr darüber wissen wollen. Die Depression gilt als seelisches Volksleiden – Tendenz zunehmend. Sie wird vorwiegend medikamentös behandelt, aber nur bei der Hälfte der depressiven Menschen mit Erfolg. Mit seinem neuen, erfolgreichen Ansatz grenzt Josef Giger-Bütler die Depression von Trauer , Angst, Burnout und Verbitterung ab und zeigt uns, wie sie sich beim Betroffenen entwickelt. Er betont, dass die Depression keine Krankheit ist, sondern ein falsch gelerntes und damit falsch gelebtes Leben, aus dem sich jeder befreien kann.

»Es geht nicht an, all die menschlichen Regungen, die nicht ins Bild des heutigen Menschen passen, ins Krankhafte zu verbannen.« Josef Giger-Bütler »Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Therapeut bin ich zu der festen Überzeugung gekommen, dass sich der depressive Mensch verstehen kann und dass auch die anderen ihn verstehen können. Aber die gängigen Vorstellungen, was eine Depression ist, versperren ihm die Sicht und hindern ihn daran, sich selbst zu verstehen.« Josef Giger-Bütler 100.000 verkaufte Expl.

© privat

Der Autor: Dr. Josef Giger-Bütler ist Psychotherapeut mit eigener Praxis in Luzern. Seit Jahren hat er sich auf die Therapie und Heilung von Depressionen spezialisiert. Der Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung.

ISBN 978-3-407-85769-9

ISBN 978-3-407-85788-0

ISBN 978-3-407-85889-4


FrĂźhjahr 2012 Beltz Sachbuch

Josef Giger-BĂźtler Depression ist keine Krankheit Neue Wege, sich selbst zu befreien 214 Seiten, gebunden Format: 13,7 x 21,2 cm ca. â‚Ź 19,95 D/sFr 28,90 ISBN 978-3-407-85940-2

Warengruppe 1.933 Erscheint 30.01.2012 E-Book ca. â‚Ź 19,95 D/sFr 28,90 ISBN 978-3-407-22460-6

tEBT#VDIGàS#FUSPGGFOFVOE AngehÜrige t"CHSFO[VOH[V#VSOPVU "OHTU und Trauer tEBTTFFMJTDIF7PMLTMFJEFO/S – Tendenz steigend

13


14

Frühjahr 2012 Beltz Ratgeber

Angst und Panik Schritt für Schritt selbst überwinden Margaret Wehrenberg Die 10 besten Strategien gegen "OHTUVOE1BOJL Wie das Gehirn uns Stress macht und was wir dagegen tun können Aus dem Amerikanischen von Andreas Nohl Deutsche Erstausgabe ca. 256 Seiten, broschiert Format: 13,4 x 20,7 cm ca. € 17,95 D/sFr 25,90 ISBN 978-3-407-85941-9

Warengruppe: 1.933 Erscheint 12.03.2012 E-Book ca. € 17,95 D/sFr 25,90 ISBN 978-3-407-22465-1

Die Autorin: Dr. Margaret Wehrenberg arbeitet als Psychologin in privater Praxis, hält viele Vorträge und ist Autorin mehrerer psychologischer Ratgeber. Nach einem längeren Aufenthalt in Deutschland lebt sie jetzt in St. Charles, Missouri.

Bestseller zum Thema:

ISBN 978-3-407-22924-3

BOJL FJ"OHTUVOE1 t4FMCTUIJMGFC JFO NTUFO4USBUFH tEJFXJSLTB OE MJDIGVOEJFSUV tXJTTFOTDIBGU setzbar praktisch um

Wenn die Angst das Leben bestimmt, dann hilft dieses Buch. Es zeigt auf, wie das Gehirn unsere Ängste auslöst und wie wir mithilfe von 10 Strategien Ängste, Phobien, Panikattacken und Stress überwinden können. Die Autorin, eine der bekanntesten Angsttherapeutinnen in den USA und selbst von einer schweren Angststörung geheilt, zeigt, wie Ängste im Kopf entstehen, das Gehirn uns aber auch helfen kann, die Angst wieder zu überwinden. Dank neuer, bahnbrechender Erkenntnisse der Hirnforschung und durch ein gezieltes Training können Stress und Panikattacken besiegt werden und Betroffene wieder Kontrolle über ihr Leben erlangen.


FrĂźhjahr 2012 Beltz Sachbuch

Ein Buch, das Mut macht Julia Engelbrecht-SchnĂźr / Britta Nagel Wo bist du? Demenz – Abschied zu Lebzeiten Lizenzausgabe Hoffmann und Campe 160 Seiten, GroĂ&#x;format. Mit 40 Fotos Format: 16,5 x 24,0 cm â‚Ź 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-22917-5

Warengruppe: 2.480 Erscheint 12.03.2012

Die Autorinnen: Julia Engelbrecht-Schnßr, 1966 geboren, ist Journalistin und Fotografin und lebt in Hamburg. Nach Stationen bei der Berliner Zeitung und der Dresdner Morgenpost arbeitet sie heute frei und schreibt vor allem Porträts und Reportagen fßr DIE WELT.

TĂśchter und SĂśhne, Eheleute und Enkel berichten von einer der grĂśĂ&#x;ten Herausforderungen ihres Lebens. In schonungsloser, entwaffnender Offenheit sprechen sie vom Kampf um die WĂźrde ihres an Demenz erkrankten Nächsten. Ergänzend erläutern Pfleger, Ă„rzte und Wissenschaftler ihre Sicht auf die neue Volkskrankheit. Ein Buch, das hilft und nahe geht. Dieses Buch beschreibt anhand von Porträts Demenzkranker und ihrer AngehĂśriger, wie aus Eltern hilflose SchĂźtzlinge werden. Doch neben dem Verlust, dem Abschied zu Lebzeiten, der aufreibenden Pflege und dem erzwungenen Rollentausch berichten die Kinder ebenso wie Enkel und Ehepartner auch von der Stärke und SelbstĂźberwindung, die sie im Umgang mit der Demenz gelernt haben. Sie berichten, wie es ihnen gelang, ihren Nächsten trotz der Krankheit zu lieben und nicht dem Schock der Diagnose, nicht der Angst vor der Fremdheit zu erliegen.

Britta Nagel, 1960 geboren, hat Germanistik und Anglistik studiert und lebt in Hamburg. Sie arbeitet als Kulturjournalistin, ihre Schwerpunkte sind Literatur und Architektur. Sie schreibt unter anderem fĂźr Financial Times Deutschland, Welt am Sonntag und Wirtschaftswoche.

MOEFT TVOEBVGSàUUF F E O F JG SF SH & t Buch .JP O[LSBOLFVOE F N F % JP . t  Deutschland AngehÜrige in .000, leben ca. 130 tin Österreich ca. 120.000 in der Schweiz e Demenzkrank BUJHF'PUPT tHSP•GPSN

15


16

FrĂźhjahr 2012 Beltz Ratgeber

Klar und präzise, handfest und praktisch. Klaus Hurrelmann Jamie Raser Erziehung ist Beziehung Sechs einfache Schritte, Erziehungsprobleme mit Jugendlichen zu lÜsen MIt einem Vorwort von Klaus Hurrelmann Aus dem Amerikanischen von Matthias Oles 4., aktualisierte und neu ausgestattete Auflage 2012 115 Seiten, broschiert Format: 13,4 x 20,7 cm ca. ₏ 12,95 D/sFr 18,90 ISBN 978-3-407-22931-1

Warengruppe: 2.484 Erscheint 30.01.2012 E-Book ca. â‚Ź 12,95 D/sFr 18,90 ISBN 978-3-407-22467-5

Der Autor: Jamie Raser arbeitet als Familientherapeut und Sozialarbeiter seit Ăźber 30 Jahren mit Kindern und ihren Familien. Er ist Senior-Hochschullehrer am Houston Galveston Institut, hat eine Praxis in Houston, und ist Mitherausgeber einer Zeitschrift fĂźr systemisch orientierte Therapien.

 O&S[JFIVOHT tJO4DISJUUF n probleme lĂśse QJFMFO LUJTDIFO#FJT SB Q O MF JF W JU N  t BOO ,MBVT)VSSFMN O P W SU P SX P 7 t

Was mache ich, wenn mein Kind lßgt, Argumenten nicht mehr zugänglich ist, Regeln missachtet, deprimiert oder depressiv wirkt? Mit Hilfe dieses Buches verändert sich die Beziehung zum Kind. Der Ansatz des Autors ist ebenso genial wie einfach. Vordringlich geht es darum, dass aus Erziehung wieder eine Beziehung wird, die dem Kind in all seinen Schwierigkeiten neue Wege erÜffnet, sein Problem positiv zu lÜsen. Jamie Raser zeigt, wie Eltern und Lehrer, Psychologen und Sozialarbeiter mit Heranwachsenden wieder ins Gespräch kommen. Wie sie, statt mit den Jugendlichen zu kämpfen und Abwehr zu provozieren, ihr Denken und Verhalten positiv beeinflussen kÜnnen. Fßr Eltern, Lehrer und alle anderen Menschen, die sich intensiv mit Kindern beschäftigen, ist das Buch angenehm zu lesen und hilfreich. Am Ende wissen wir, was Erziehung in einer demokratischen Kultur sein kann. Klaus Hurrelmann


Herbst 2011 Beltz Ratgeber

17

Wo Angst ist, kann keine Klugheit oder Kreativität sein Wolfgang Bergmann Disziplin ohne Angst Wie wir den Respekt unserer Kinder gewinnen und ihr Vertrauen nicht verlieren Neuausgabe 192 Seiten, broschiert Format: 13,4 x 20,7 cm ca. € 12,95 D/sFr 18,90 ISBN 978-3-407-22929-8

Warengruppe: 2.484 Erscheint 30.01.2012 E-Book ca. € 12,95 D/sFr 18,90 ISBN 978-3-407-22461-3

Der Autor: Wolfgang Bergmann bleibt einer der profiliertesten Kinder- und Familientherapeuten Deutschlands und ist Autor von Sachbüchern zu psychologischen und pädagogischen Themen weithin bekannt. Er starb im Mai 2011 in Hannover.

In seinem erfolgreichsten Buch stellt Wolfgang Bergmann eine Erziehung des »bewussten Mitgefühls« vor, die bei Alltagsproblemen ebenso wie im Trotzalter, in der Schule oder Pubertät weiterhilft. Er schildert eine Erziehung zum »guten Gehorsam«, die das kindliche und jugendliche Ich nicht einzwängt und duckt, sondern mutig und neugierig macht. Gewissenlose Bücher predigen bis heute Disziplin und Gehorsam und ihre Verachtung für Kinder. Wissenschaftlich unhaltbare Thesen machen hohe Auflagen. Doch »Angst-Disziplin« ist kalt und führt am Ende meistens zum Gegenteil von dem, was sie erreichen soll. Wolfgang Bergmann plädiert für eine andere »Disziplin«. Sie baut auf der Liebe, dem Vertrauen und der innigen Beziehung zwischen Eltern und Kindern auf, und nur aus ihr erwächst ein kluges und kompetentes »Selbst«.

»Ein Plädoyer für eine liebevolle, aber konsequente Erziehung, die auf Respekt beruht.« Spiegel Wissen

ISBN 978-3-407-22898-7

JFVOE FJOFBOHTUGSF S Gà S ZF P E MÊ 1 t iehung liebevolle Erz FO FSQSPGJMJFSUFTU tWPOFJOFNE euten p milienthera Kinder- und Fa FCFSBOUFJM tHSP•FS3BUH


18

FrĂźhjahr 2012 Beltz Sachbuch

Zum 300. Geburtstag von Jean-Jacques Rousseau am 28. Juni 2012 Christiane Landgrebe ZurĂźck zur Natur? Das wilde Leben des Jean-Jacques Rousseau Neuausgabe 376 Seiten, broschiert Format: 13,4 x 20,7 cm ca. â‚Ź 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-22928-1

Warengruppe: 2.931 Erscheint 30.01.2012

Die Autorin: Christiane Landgrebe studierte Romanistik, Theologie und Philosophie. Neben ihrer Arbeit als Lektorin und Ăœbersetzerin fĂźr verschiedene Verlage ist sie Herausgeberin literarischer Anthologien und Autorin zahlreicher BĂźcher. Die Autorin lebt in Berlin.

Wer sich mit dem wahren Leben des Jean-Jacques Rousseau beschäftigt, muss mit vielen falschen Vorstellungen aufräumen, die dem Aufklärer zugeschrieben werden. Diese groĂ&#x;artig erzählte Biographie wird das Bild, das wir uns bislang von Jean-Jacques Rousseau gemacht haben, nachhaltig verändern.

OJ TUBHBN+V t(FCVSU VOE ESFDIFSDIJFSU tIFSWPSSBHFO end zu lesen hÜchst spann JFOJOUFSFTTF tHSP•FT.FE

Auch 300 Jahre nach seinem Geburtstag wird ßber Rousseau heftig debattiert. Philosophie und Politik, Theologie und Pädagogik verdanken ihm viele Anregungen. Öko- und Friedensbewegung und politische Utopisten orientieren sich bis heute an ihm. Christiane Landgrebe zeichnet in ihrem Buch sämtliche Stationen seines Lebens bis ins Exil nach. Ein wildes Leben, das mit seinen erotischen Verstrickungen und seinem Freiheitsdrang mit dem Werk, das es hervorbrachte, untrennbar verbunden ist. Sein Bild vom Naturmenschen ist kein Zurßck ins Paradies, sondern eine bewusste Utopie, die er der fortschrittsgläubigen, aber ungerechten Gesellschaft entgegen hielt – und ist bis heute aktuell.


Frühjahr 2012 Beltz Ratgeber

19

»Dieses Buch ist ein ehrliches Angebot, sich der eigenen Wahrheit zu nähern.« Alice Miller Jean C. Jenson Die Lust am Leben wieder entdecken Eine Selbsttherapie Aus dem Amerikanischen von Angelika Hildebrandt 3., aktualisierte und neu ausgestattete Auflage 2012 ca. 224 Seiten, broschiert Format: 13,4 x 20,7 cm ca. € 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-22930-4

Warengruppe: 2.481 Erscheint 30.01.2012 E-Book ca. € 14,95 D/sFr 21,90 ISBN 978-3-407-22466-8

Oft fallen wir, ohne es zu wissen, in einen kindlichen Bewusstseinsmodus zurück, und die negativen Erfahrungen von früher beherrschen unser Leben und Denken. Jean Jensons Erfolgsbuch ist eine klare und verständliche Anleitung, sich von negativen Kindheitserlebnissen zu befreien. Um endlich wieder lachen zu können! Viele Auseinandersetzungen in Partnerschaft und Beruf sind keine Reaktionen auf die tatsächlich gegebene aktuelle Situation, sondern »Stellvertreterkämpfe«, insbesondere mit den eigenen Eltern. Die Autorin zeigt, wie mit Hilfe bestimmter Techniken die Fixierung auf kindliche Erlebnisse und Reaktionen aufgehoben werden kann. Im Vordergrund steht die Aufarbeitung der Kindheit anhand von Übungen, Fallstudien und Berichten von Menschen, denen es gelungen ist, die Lust am Leben wiederzugewinnen.

Die Autorin: Jean C. Jenson betreibt in Idaho (USA) eine eigene Praxis für Einzel- und Paartherapie. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Behandlung von seelischen Störungen. Zusammen mit Ingeborg Bosch hat sie in den letzten Jahren ihre Regressionstherapie vor allem im Rahmen von Workshops in den Niederlanden weiterentwickelt.

PO VS#FGSFJVOHW t4FMCTUIJMGF[ ern rhaltensmust kindlichen Ve UFOWPO JFOVOE#FSJDI E V TU MM B ' JU N t Betroffenen JMMFS SUWPO"MJDF. P SX P 7 N F JO t.JUF


20

FrĂźhjahr 2012 Beltz Ratgeber

Der Motivationsschub gegen Lernfrust Wolfgang Endres Lerntrainer Motivation Das Navi fĂźr die besten Lernwege (5. - 9. Klasse) ca. 120 Seiten, broschiert Format: 20,5 x 22,2 cm ca. â‚Ź 16,95 D/sFr 24,90 ISBN 978-3-407-38513-0

Warengruppe: 1.843 Erscheint 13.04.2012 E-Book ca. â‚Ź 16,95 D/sFr 24,90 ISBN 978-3-407-29169-1

Der Autor: Wolfgang Endres ist GrĂźnder des ÂťStudienhauses am DomÂŤ in St. Blasien. Er hat die ÂťEndres-LernmethodikÂŤ entwickelt und ist Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen fĂźr SchĂźler/ innen und Lehrer/innen bei Beltz.

Das Thema ÂťMotivationÂŤ – oder vielmehr Âťfehlende MotivationÂŤ – ist ein groĂ&#x;es Problem bei und fĂźr SchĂźler/innen. Allzu oft hakt es gerade an dieser Grundvoraussetzung fĂźr erfolgreiches Lernen. Dieser neue Lerntrainer des Motivations- und Methodenprofis Wolfgang Endres setzt genau da an, wo frustrierten SchĂźler/innen, ratlosen Eltern und genervten Lehrern der Schuh drĂźckt:

t Welcher Motivationstyp bin ich und wie kann ich am besten lernen? t Wie lassen sich Schßler/innen wieder fßrs Lernen begeistern? t Welche Zugänge und Ansätze passen zu wem?

O POTHFTDIJDIUF t.JU.PUJWBUJ ert nterhaltungsw U m e h o h n vo TU MFJUFS[VNTFMC H F C SO F JO & t FO FOVOE"SCFJU TUĂŠOEJHFO-FSO  4DIVMFOHF JO U[ TB JO & O F E t'Ă S eignet

Das Plus: Der groĂ&#x;e Motivations-Check und Motivationsgeschichten mit lebensnahen Beispielen vom Gelingen – und auch mal Scheitern – des Lernens sorgen fĂźr einen motivierenden Unterhaltungswert dieses Lerntrainers. Motivation statt Frustration durch die richtigen Methoden und Zugänge mit Motivationsgeschichten von hohem Unterhaltungswert ein Lernbegleiter zum selbstständigen Lernen und Arbeiten.


Herbst 2011 Beltz Ratgeber

21

Elternratgeber

204 Seiten. Gebunden 636 Seiten. Gebunden 287 Seiten. Gebunden € 17,95 D € 29,95 D € 18,95 D ISBN 978-3-407-85863-4 ISBN 978-3-407-85924-2 ISBN 978-3-407-85928-0

*ukdröu#,b,ncv*

Warengruppe 1.484

Warengruppe 1.570

Warengruppe 1.484

164 Seiten. Broschiert 216 Seiten. Broschiert € 12,95 D € 14,90 D ISBN 978-3-407-22904-5 ISBN 978-3-407-85910-5

*ukdröu#x .-vb* *ukdröu#,b.y-b*

Warengruppe 2.484

Warengruppe 1.484

148 Seiten. Gebunden 204 Seiten. Broschiert 264 Seiten. Broschiert 320 Seiten. Broschiert 232 Seiten. Broschiert € 14,90 D € 14,95 D € 16,95 D € 16,95 D € 16,95 D ISBN 978-3-407-85895-5 ISBN 978-3-407-22128-5 ISBN 978-3-407-22181-0 ISBN 978-3-407-22877-2 ISBN 978-3-407-22875-8

*ukdröu#,b,.b *

Warengruppe 1.484

Warengruppe 2.534

*ukdröu#x y,y-* *ukdröu#x ,m x* *ukdröu#x ,mb,*

Warengruppe 2.534

Warengruppe 2.484

Warengruppe 2.484

272 Seiten. Gebunden 168 Seiten. Broschiert 160 Seiten. Broschiert 429 Seiten. Gebunden 345 Seiten. Broschiert € 17,95 D € 12,95 D € 9,95 D € 24,95 D € 29,95 D ISBN 978-3-407-22926-7 ISBN 978-3-407-85907-5 ISBN 978-3-407-22923-6 ISBN 978-3-407-85920-4 ISBN 978-3-407-22905-2

Warengruppe 2.574

*ukdröu#,b.-mb*

Warengruppe 1.484

Warengruppe 2.484

Warengruppe 1.484

*ukdröu#x .-bx*

Warengruppe 2.484


22

Backlist Beltz Sachbuch/Ratgeber

120 Seiten. Broschiert 395 Seiten. Broschiert 112 Seiten. Broschiert 359 Seiten. Gebunden 208 Seiten. Broschiert € 9,95 D € 17,95 D € 12,95 D € 19,95 D € 14,95 D ISBN 978-3-407-22918-2 ISBN 978-3-407-22915-1 ISBN 978-3-407-22512-2 ISBN 978-3-407-85934-1 ISBN 978-3-407-22925-0

*ukdröu#x .y,x* *ukdröu#x .yby*

Warengruppe 2.484

Warengruppe 2.484

Warengruppe 1.484

Warengruppe 1.484

128 Seiten. Broschiert 144 Seiten. Broschiert 128 Seiten. Broschiert 177 Seiten. Broschiert € 12,95 D € 12,95 D € 12,95 D € 12,95D ISBN 978-3-407-22513-9 ISBN 978-3-407-22920-5 ISBN 978-3-407-22514-6 ISBN 978-3-407-22510-8

*ukdröu#x .yc *ukdröu#x .x-b*

Warengruppe 1.484

Warengruppe 2.534

Warengruppe 1.484

821 Seiten. Broschiert 128 Seiten. Broschiert 247 Seiten. Broschiert € 15,– D € 12,95 D € 14,95 D ISBN 978-3-407-85904-4 ISBN 978-3-407-22506-1 ISBN 978-3-407-85916-7

Warengruppe 1.484

Warengruppe 1.484

Warengruppe 1.484

160 Seiten. Broschiert € 12,95 D ISBN 978-3-407-85905-1

*ukdröu#,b.-by*

Warengruppe 2.484

304 Seiten. Gebunden 217 Seiten. Gebunden € 17,90 D € 16,95 D ISBN 978-3-407-85852-8 ISBN 978-3-407-85911-2

*ukdröu#,b.-v * *ukdröu#x b-yn* *ukdröu#,b.ynm* *ukdröu#,b,bx,*

Warengruppe 1.484

Warengruppe 2.484

Warengruppe 1.484

Warengruppe 1.484


Backlist Beltz Sachbuch/Ratgeber

23

Bildung und Schule

278 Seiten. Broschiert 256 Seiten. Gebunden 208 Seiten. Broschiert Dreifach-DVD mit Booklet 340 Seiten. Gebunden € 16,95 D € 22,95 D € 19,95 D € 17,95 D € 26,– D ISBN 978-3-407-85931-0 ISBN 978-3-407-85926-6 ISBN 978-3-407-85936-5 ISBN 978-3-407-85937-2 ISBN 978-3-407-85878-8 Warengruppe 1.484

Warengruppe 1.973

Warengruppe 4.570

Warengruppe 1.570

*ukdröu#,b,m, *

Warengruppe 1.973

Lebenshilfe und Psychologie

166 Seiten. Broschiert 132 Seiten. Broschiert 190 Seiten. Broschiert 142 Seiten. Broschiert 159 Seiten. Broschiert € 12,90 D € 12,95 D € 14,90 D € 12,90 D € 12,95 D ISBN 978-3-407-85851-1 ISBN 978-3-407-85866-5 ISBN 978-3-407-85869-6 ISBN 978-3-407-85870-2 ISBN 978-3-407-85927-3

*ukdröu#,b,by * *ukdröu#,b,n b* *ukdröu#,b,n.n* *ukdröu#,b,m-x*

Warengruppe 2.574

Warengruppe 1.481

Warengruppe 1.481

Warengruppe 1.481

Warengruppe 1.481

200 Seiten. Broschiert 224 Seiten. Broschiert 280 Seiten. Broschiert 280 Seiten. Broschiert 187 Seiten. Gebunden € 17,95 D € 17,95 D € 16,95 D € 16,90 D € 17,95 D ISBN 978-3-407-22924-3 ISBN 978-3-407-85763-7 ISBN 978-3-407-85918-1 ISBN 978-3-407-85919-8 978-3-407-85862-7

Warengruppe 2.481

*ukdröu#,bmncm*

Warengruppe 1.933

Warengruppe 1.481

Warengruppe 1.933

*ukdröu#,b,nxm*

Warengruppe 2.933


24

Backlist Beltz Sachbuch/Ratgeber

247 Seiten. Broschiert € 17,95 D 978-3-407-85932-7

249 Seiten. Gebunden 330 Seiten. Gebunden 244 Seiten. Gebunden € 19,95 D € 19,90 D € 19,95 D ISBN 978-3-407-85769-9 ISBN 978-3-407-85788-0 ISBN 978-3-407-85889-4

Warengruppe 1.481

Warengruppe 1.933

320 Seiten. Broschiert € 18,95 D 978-3-407-22174-2

275 Seiten. Broschiert 309 Seiten. Broschiert 112 Seiten. Broschiert 280 Seiten. Broschiert € 16,95 D € 14,90 D € 9,95 D € 16,95 D ISBN 978-3-407-22921-2 ISBN 978-3-407-22853-6 ISBN 978-3-407-22025-7 ISBN 978-3-407-22914-4

Warengruppe 2.534

Warengruppe 2.534

*ukdröu#x ymvx*

*ukdröu#,bmn. *

Warengruppe 2.933

Warengruppe 2.481

*ukdröu#,b, .v*

Warengruppe 1.933

391 Seiten. Broschiert € 16,95 D ISBN 978-3-407-85925-9

Warengruppe 2.484

*ukdröu#x -xbm* *ukdröu#x .yv *

Warengruppe 2.533

Warengruppe 2.932

219 Seiten. Broschiert 320 Seiten. Broschiert 184 Seiten. Broschiert 351 Seiten. Broschiert 213 Seiten. Broschiert € 15,90 D € 16,95 D € 14,90 D € 12,95 D € 15,90 D ISBN 978-3-407-85912-9 ISBN 978-3-407-22090-5 ISBN 978-3-407-22823-9 ISBN 978-3-407-22187-2 ISBN 978-3-407-22828-4

*ukdröu#,b.yx.*

Warengruppe 1.481

Warengruppe 2.933

Warengruppe 2.480

*ukdröu#x y,mx* *ukdröu#x ,x,v*

Warengruppe 2.933

Warengruppe 2.480


Internet: www. beltz.de Email: info@beltz.de

Verlagsgruppe Beltz Postfach 10 01 54 69441 Weinheim Werderstraße 10 69469 Weinheim

Vertrieb: Rosemarie Bornholt Telefon 0 62 01/60 07 433 r.bornholt@beltz.de

Werbung Sachbuch: Dagmar Fornoff Telefon 06201/60 07 410 d.fornoff@beltz.de

Inga Hamann Telefon 0 62 01/60 07 343 i.hamann@beltz.de

Lizenzen: Rebecca Lampertsdörfer Telefon 0 62 01/60 07 337 r.lampertsdoerfer@beltz.de

Grenzen zu setzen, an, sie ihren gegenüber öffnen.« Telefon 0 62 01/6 00 70 Telefax 0 62 01/60 07 310 Email info@beltz.de Marketing/Vertrieb: Telefax 0 62 01/60 07 493

Marketing- und Vertriebsleiter: Andreas Horn (Ltg.) Telefon 0 62 01/60 07 440 a.horn@beltz.de

Vertriebsleiterin Sortiment: Andrea Fölster Telefon 0 62 01/60 07 431 a.foelster@beltz.de

Christina Neser Telefon 0 62 01/60 07 433 c.neser@beltz.de Annemarie Schladoth Telefon 0 62 01/60 07 437 a.schladoth@beltz.de Anna-Luisa Stadelmann Telefon 0 62 01/60 07 452 a.stadelmann@beltz.de Anna-Christine von Seggern Telefon 06201/6007 485 a-c.vonseggern@beltz.de Versandhandel & Nebenmarkt Jelena Li Telefon 0 62 01/60 07 442 j.li@beltz.de

Unsere Vertreter

Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen-Nord Henning Knapke Weidenallee 51 20357 Hamburg Telefon 0 40/4 39 69 72 Telefax 0 40/43 80 67 henning.knapke@t-online.de Bremen, Niedersachsen (ohne Nord) Jochen Thomas-Schumann - Verlagsvertretungen Zum Bauernholz 1 21401 Thomasburg Telefon 0 58 59/97 89 66 Telefax 0 58 59/97 89 68 elajochen@t-online.de Nordrhein-Westfalen Georg Leifels Moltkestr. 10 58089 Hagen Telefon 0 23 31/33 04 96 Telefax 0 23 31/33 65 59 georgleifels@t-online.de Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg Peter Wiebel Fritz-Schubert-Ring 71 60388 Frankfurt Telefon 0 61 09/24 95 73 Telefax 0 61 09/24 96 45 p.wiebel@gmx.net

Auslieferungen

Bestellungen & Reklamationen direkt bei Rhenus Deutschland RML Rhenus Medien Logistik GmbH & Co. KG Justus-von-Liebig-Str. 1 86899 Landsberg am Lech Telefon 0 81 91/970 00-622 Telefax 0 81 91/970 00-405 bestellung@beltz.de

Baden-Württemberg Marion König Postfach 038 76471 Iffezheim Telefon 00 33/38 88 00 040 Telefax 00 33/38 88 00 298 m.undj.koenig@web.de Bayern Matthias Böhme Jürgen Bogner c/o Vertreterbüro Würzburg Huebergasse 1 97070 Würzburg Telefon 09 31/1 74 05 Telefax 09 31/1 74 10 boehme@vertreterbuero-wuerzburg.de Berlin, MecklenburgVorpommern, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt Barbara Strunk Kirchgasse 33 12043 Berlin Telefon 0 30/6 82 18 28 Telefax 0 30/6 86 87 68 barbara.strunk@t-online.de

Presse & PR: Bettina Schaub (Ltg.) Telefon 0 62 01/60 07 443 Telefax 0 62 01/60 07 392 b.schaub@beltz.de Pressereferent Jacob Hochrein Telefon 0 62 01/60 07 389 j.hochrein@beltz.de Veranstaltungen/Lesungen Sassa Valérie Kraft Telefon 06201/6007399 s.kraft@beltz.de

Thüringen und Spielwarenhandel Neue Bundesländer Jochen Thiele Warschauer Str. 58a/59a 10243 Berlin Telefon 0 30/95 60 21 67 Telefax 0 32 12/12 19 091 jochen.thiele@gmx.de Österreich Günther Raunjak Landersdorf 23 A-3124 Oberwölbing Telefon 06 64/39 12 839 Telefax 0 27 86/2 02 93 guenther.raunjak@mohrmorawa.at Günter Thiel Reuharting 11 A-4652 Steinerkirchen Telefon 06 64/39 12 835 Telefax 06 64/77 39 12 835 guenter.thiel@mohrmorawa.at Schweiz Ruedi Amrhein c/o Verlagsvertretungen Scheidegger & Co.AG Obere Bahnhofstraße 10 A CH-8910 Affoltern am Albis Telefon 0 44/762 42 45 Telefax 0 44/762 42 49 r.amrhein@scheidegger-buecher.ch

Schweiz AVA Verlagsauslieferung AG Centralweg 16 CH 8910 Affoltern am Albis Telefon 0 44/762 42 50 Telefax 0 44/762 42 49 verlagsservice@ava.ch www.ava.ch

Österreich Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Postfach 2 60 A-1101 Wien Telefon 01/68 01 45 Telefax 01/68 87 130 und 01/68 96 800 bestellung@mohrmorawa.at

Bildnachweis U1 S. U1: plainpicture S. 2: dpa - Report S. 3: Andrea Pantè Gestaltung: Dagmar Fornoff

Preisänderung und Irrtum vorbehalten. Alle Schweizer Franken-Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Redaktionsschluss: November 2011 901346/11.2011/8.000


UNSERE ERFOLGREICHEN ELTERNRATGEBER: Aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps 272 Seiten. Gebunden, € 17,95 D ISBN 978-3-407-85920-4

»Jesper Juul ist Europas gefragtester Pädagoge der Gelassenheit.« DIE ZEIT

360 Seiten, gebunden. € 19,95 D ISBN 978-3-407-85934-1

www.beltz.de

901346 901281

»Ein wahres Lesevergnügen mit Denkanstößen und praktischen Tipps für Umweltaktionen für unsere Kinder.« Inforadio des rbb


Beltz Sachbuch Ratgeber Vorschau Frühjahr 2012