Issuu on Google+

Informationsveranstaltung Oensingen – 26. März 2012

Die Bell-Gruppe im Überblick


Bell-Gruppe – Überblick Wer ist Bell? • • •

Grösster Schweizer Fleischverarbeiter Gegründet 1869 27 Produktionsbetriebe in der Schweiz und in Europa Rund 6‘500 Mitarbeiter


Eine grosse Tradition

Bell Hauptsitz in Basel 1908

Gr端nder Samuel Bell 1840 - 1920


Bell-Gruppe – Überblick

Geflügel

Fleisch

Seafood

Charcuterie


Bell-Gruppe – Organisation

Bell-Gruppe Bell Schweiz

Bell International Finanzen/Services

Frischfleisch

ZIMBO

GeflĂźgel

Abraham

Charcuterie

Polette

Seafood/ Logistik

Beteiligungen Hilcona (49 %)


Bell-Gruppe – Organisation

Bell-Gruppe Lorenz Wyss Generalsekretariat

Direktion Bell Schweiz Lorenz Wyss a.i.

Direktion Finanzen/Services Martin Gysin

Marketing/ Kommunikation

Rechnungswesen

Geschäftsbereich Frischfleisch Josef Dähler

Geschäftsbereich Geflügel Christine Schlatter

Betrieb Oensingen

Betrieb Zell

Geschäftsbereich Charcuterie Adolf Maassen

Geschäftsbereich Seafood/Logistik Markus Bänziger

Betrieb Basel

Seafood Basel

Betrieb Basel

Betrieb Gossau

Frigo Basel

Romandie Cheseaux, Lausanne

Betrieb Churwalden

Stade de Suisse Bern

Schlachtbetrieb Basel

Direktion Bell International Lorenz Wyss i.P.

Controlling

ZIMBO Christof Queisser

IT

Abraham Christian Schröder

Organisation

Personal

Polette Philippe Polette


Bell International – Standorte

Dänemark

Belgien

Produktionsbetriebe

Polen Deutschland

Shop-in-Shop-Filialen Frankreich

Verkaufsniederlassungen

Tschechien

Slowakei

Ungarn Spanien

Rumänien


Bell International – Überblick

2011

2010

Warenumsatz (in Mio. EUR)

625

591

+5,7 %

Absatzvolumen (in Tonnen)

103‘551

98‘245

+5,4 %

2‘966

2‘882

+2,9 %

Anzahl Produktionsbetriebe

17

17

Anzahl Verkaufsstellen

94

71

Mitarbeiter (FTE)


Bell Schweiz – Standorte Basel Gossau Oensingen

Zell Churwalden Cheseaux/Lausanne Frischfleisch Charcuterie Geflügel Seafood


Bell Schweiz – Überblick

2011

2010

Warenumsatz (in Mrd. CHF)

1,75

1,81

-3,4 %

Absatzvolumen (in Tonnen)

120‘800

125‘300

-3,6 %

3‘093

3‘297

-6,2 %

10

10

Mitarbeiter (FTE) Anzahl Produktionsbetriebe Marktanteil Bell Fleisch von Schlachttieren* 25 %

*Schätzung Bell

Marktanteil Bell Geflügel* 35 %


Bell Schweiz – Überblick Kernkompetenzen • • • • • • •

Herstellung/Veredelung von frischen Fleischprodukten Distribution von Frischprodukten; 6 Tage die Woche in der ganzen Schweiz Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis Hervorragende Qualität und Fachkompetenz Erfolgreiche Produktinnovationen Effizientes Kostenmanagement Erfolgreiches Markenmanagement


Bell Schweiz – Überblick Kategorie

Produkte/Dienstleistungen

Frischfleisch

Schwein, Rind, Kalb, Lamm, Pferd

Charcuterie

Brühwurst, Rohwurst, Schinken

Geflügel

Poulet, Truten

Spezialfleisch

Kaninchen, Wild, Strauss etc.

Seafood

Fisch, Schalen- und Krustentieren

Dienstleistungen Kühlhausbetrieb


Bell Schweiz – Überblick Kundenstruktur

Abnehmer

Retail

Coop AlimentanaSysta, Manor

Grosshandel

Prodega, Aligro, Casino

Gastronomie

McDonald's, Howeg

Convenience Stores Coop Pronto, BP Industrie

Ospelt, Hilcona, Rapelli, Spiess, Knorr (Unilever), Nestlé, Chermignon, Epagny, etc.


Gesch채ftsbereich Frischfleisch


Standorte GB Frischfleisch Basel • Schlachthof • Zerlegerei • Fleischwarenproduktion frisch Oensingen • Leitung GB Frischfleisch • Schlachthof • Zerlegerei • Fleischwarenproduktion frisch • Fleischwarenproduktion tiefgekühlt Romandie (Cheseaux) • Schlachthof • Zerlegerei • Fleischwarenproduktion frisch • Charcuterie • Waadtländer Spezialitäten


Standort Oensingen In der Region verankert • • •

Leitung GB Frischfleisch, Schlachthof, Zerlegerei Fleischwarenproduktion frisch/tiefgekühlt Seit 1971 in Oensingen (ehemals Grieder) 550 Mitarbeiter


Standort Basel Basel auf einen Blick • •

Schlachthof, Zerlegerei, Fleischwarenproduktion frisch Spezialisiert auf Borstentiere (Schweine)


Produkte – Auswahl


Produkte – Auswahl


Produkte – Auswahl


Produkte – Auswahl


Produkte – Auswahl


Schweinezerlegerei Oensingen Das bringt Bell • • • •

500 Arbeitsplätze in der 1. Phase, unterschiedliche Berufsgruppen Steuern durch die Bell Schweiz AG und ihre Mitarbeiter Aufträge für Industrie und Gewerbe Nachhaltiges Unternehmen


Danke f端r Ihre Aufmerksamkeit!


Praesentation_Oensingen_20120326