Issuu on Google+

Medien nmitteilung g

Basel, 21.. Februar 2012

chweinefleiischverede elung komm mt nach Oe ensingen Bell Bettrieb für Sc Der Fleis schverarbeitter Bell AG hat in Oens singen ein Grundstück G v rund 65 von 5‘000 m2 gek kauft. Dort wird d bis 2015/2 2016 ein mod derner Betrieb für die Schweinefle S ischveredellung entsteh hen. Die Nähe zum m bestehen nden Bell Friischfleischb betrieb erlau ubt die Nutzung von Sy ynergien.

Auf der Suche S nach einem e geeign neten Stando ort für den ne euen Betrieb b für die Schw weinefleischv veredelung ist Bell B in Oensin ngen fündig geworden: g D nun erwo Das orbene Landsstück «Holinden» mit einer Fläche von rund 6,5 Hektar liegt in unmitttelbarer Näh he zum beste ehenden Betrrieb in Oensingen. Die Umzonung elle in Industtriezone ist bereits b erfolgtt. Der Stando ort bietet eine ideale Verrkehrslage im m der Parze Mittelland d sowie die Möglichkeit M z Synergien zur nutzung mit dem d benachbarten Frisch hfleischbetrie eb. Über den Kauffpreis wurde Stillschweigen vereinbarrt.

Keine Lä ärm- und Ge eruchsemiss sionen Der gepla ante Betrieb wird den besstehenden Betrieb B für Sc chweinfleisch hveredelung in Basel ablö ösen, dessen Nutzungsdau N uer absehbarr ist. Am neue en Produktio onsstandort werden w Schw weinehälften auf Bestellun ng und Schniittvorgabe in Einzelteile zerlegt z und fü ür das umfan ngreiche Sorrtiment wie Grillspezialitäten, pfannenfertige Produkte P ode er Frischfleis sch-Convenie ence verpackkt und distrib buiert. Wie die Erfahrungswerte des d seit 1971 bestehenden Schlacht-- und Zerlege ebetriebes in n Oensingen zeigen, ist wederr mit Lärm no och mit Geruchsemission nen zu rechnen. Die ideale Verkehrse erschliessung g erarbeitet Bell gemein nsam mit derr Gemeinde Oensingen.

gsarbeiten nun zügig vorran. Die Inbe etriebnahme des neuen P Produktionsbetriebes Bell treibtt die Planung in Oensin ngen ist für 2015/2016 2 vo orgesehen.

dienmitteilung ist unter http:://www.bell.ch/medien/medienmitteilungen.aspx abrufb bar. Diese Med Bildmaterial und weitere e Informatione en zur Bell-Gru uppe finden Sie unter www.bell.ch

Über Bell Bell ist der grösste Schw weizer Fleisch hverarbeiter. Das D Angebot umfasst u Fleiscch, Geflügel, C Charcuterie, Se eafood und nce-Produkte.. Zu den Kund den zählen derr Detail- und Grosshandel, G d Gastronom die mie sowie die LebensmitConvenien telindustrie e. In Europa gehören g das frranzösische Unternehmen U Polette P sowie die deutschen n Firmen ZIMB BO und Abraham zurr Bell-Gruppe. Rund 6'500 Mitarbeiter M erw wirtschafteten 2011 einen ko onsolidierten W Warenumsatz von CHF 2,52 Millia arden. Bell ist an a der Schwe eizer Börse kottiert. nfte: Für ergänzzende Auskün

Doris Scholl, Projektleiterin Kommunikatio D K on T +41 61 326 Tel. 6 2257; doris.s scholl@bell.ch h Davide Elia, Le D eiter Marketing g/Kommunikattion T +41 61 326 Tel. 6 2212; davide e.elia@bell.ch h B Schweiz AG, Bell A Postfach 2356, 2 4002 Ba asel, Schweiz

Medienmitte eilung Bell AG

1/1


[Title will be auto-generated]