Page 1

best dressed AlexA CHung

dress Code!

speCiAl Von Berlin bis paris Wir zeigen die schönsten looks!

dAVid MAy der (noch) unbekannte Millionen-Mann über die Arbeit mit p.diddy, pitbull und Akon

N°01 | 2012

die Must-Haves für den perfekten Autritt

runWAy

BeAuTy die neusten Trends des Frühjahrs

sTreeT CHF 10.00 | € 6.00 | $ 8.00

sTyle Cold & Chic

Fashion Wonderland


content

023

fashion 016 023

050

Louis Vuitton Chanel Alexander McQueen Haute Colour Cover Look style Right Dress best dressed Alexa Chung street style Zurich - Basel - Luzern special Berlin Fashion Week

058

Cross Over

024 028 030 032 040 046 048

050

102

Desert Queen Delightful Glamour Appealing runway look

beauty 064 071 082 090

trends Colourful make up Runway Look Extraterrestrial Movements Crossed Colours

lifestyle

108

report A Small World go out Hotel Bad Bubendorf music David May report NRJ Music Awards clubbing Trischli Club event review BELANE meets

110

imprint

098 100 102 104 106

071 4

BELANE

Fotos: Imaxtree (1), Pete Cameron Dominkovits (1), Ivo Kljuce (1), Krystina Woldanowski (1)

005


DeSerT

QUeen Photograph Sylvio K端hn Model MaSha bareface & SeMy aMini Make-up/Hair Toni MalT Styling Dina yaSSin Dresses Michael cinco collecTion S/S 2012 Location al JazeeraT al haMra, raS al KhaiMah

BELANE

5


CHANEL and the mermaids

Die Show/Der Style: Unglaublich, wie Karl Lagerfeld es jede Saison aufs Neue schafft, den Grand Palais in Paris in eine magische Traumwelt zu verwandeln. Diesmal bestand der Chanel-Catwalk aus einer ganz und gar weissen Unterwasserlandschaft. Der Chanel-Sommer 2012 wird also auf jeden Fall easy to wear.

28

BELANE


BELANE

29

Redaktion: Krystina Woldanowski | Fotos: Imaxtree (9)


Rock AMOR & PSYCHE Jacke STELLA MC CARTNEY beides über JADES 24.com Tasche STYLIST ONE Ohrringe STYLIST ONE Schuhe ZARA Lips LANCOME L´ABSOLU ROUGE 352 (ROSE/VIOLETT) Cremeblush SO SWEET, SO EASY - MAC (ROSE)

36

BELANE


Kleid HERVE LEGER Tasche ALEXANDER MC QUEEN beides 端ber JADES24.com Armband FOOLSGOLD JEWELS Lips LANCOME ROUGE IN LOVE (KORALLE) Eyes MAC - ERA & RICEPAPER Nails O.P.I

BELANE

37


style

F端r k端hle Eisprinzessinnen... Alice by Temperley 520 Euro

Zuhair Murad 3759 Euro

Emilio Pucci 1790 Euro Alexander McQueen 1595 Euro

Jimmy Choo 295 Euro

MIU MIU 490 Euro

Jimmy Choo 425 Euro 42

BELANE


...und wahre Sonnenanbeterinnen

Fendi 1260 Euro

Vionnet 1250 Euro

Redaktion: Krystina Woldanowski | Stills: mytheresa.com (14) | alle Preise unverbindlich

Victoria Beckham 395 Euro

Emilio Pucci 1405 Euro

Lara Bohinc 340 Euro

Brian Atwood 545 Euro

Nancy Gonzales 1609 Euro

alle abgebildeten Produkte gesehen bei mytheresa.com

BELANE

43


special Berlin FashionWeek

NuDe NuaNceS Stephan Pelger

Rebecca Ruez

Stephan Pelger

Rebecca Ruez

Irina Schrotter 54

BELANE


Redaktion: Krystina Woldanowski | Fotos: Pete Cameron Dominkovits (10)

The DaRK ONeS Rebecca Ruez

Minx

Escada Sport Laurel

Dimitri

BELANE

55


beauty trends

Ausstrahlung nach Mass Von der Mode bis zum Make-up die gleiche Philosophie: Das Natürliche unterstreichen. Betonen, ohne zu übertreiben. Mit Reizen spielen, ohne zu überreizen. Feinste Materialen spielen kunstvoll mit Lichteffekten: Die Micro-Fil-Technologie, das Herz der Make-up Produkte von Giorgio Armani, zaubert eine transparente, kosmetische “Stofflichkeit”, die den Teint mit einem hauchfeinen Schleier aus Licht und Farbe umhüllt und ihm eine perfekt Ausstrahlung verleiht.

DESIGNER LIFT aus der Sicht von Linda Cantello International Make up Artist Giorgio Armani cosmetics Was ist für Sie das ganz Besondere an Designer Lift? Die federleichte, extrem feine und geschmeidige Textur schenkt dem Gesicht Ausstrahlung ohne Masken-Effekt und ohne auch nur ein Fältchen zu betonen – ein unglaublicher Fortschritt bei einem Make-up für jugendlicheres Aussehen. Seine Stärke ist seine eigene Unsichtbarkeit! Wie tragen Sie es auf? Erst tupfe ich DESIGNER LIFT auf die T-Zone (vor allem auf Nase und Lippenkonturen), dann verstreiche ich das Make-up sanft nach außen zu den Gesichtskonturen hin mit dem speziell dafür entwickelten Pinsel „Designer Lift Brush“. Was ist das für Armani Typische an dieser Formel? Sieht man eine Frau, die Giorgio Armani trägt, sagt man sich unwillkürlich: Sie hat Stil, sie wirkt verführerisch. Sie wirkt nicht „overdressed“, sondern die Kleidung unterstreicht subtil ihre Persönlichkeit ... genauso ist es mit DESIGNER LIFT: Man sieht keine „geschminkte“ Haut, sondern einfach nur strahlend schöne Haut.

Die maestro eye shadow palette enthält als erste Lidschatten-Palette von Armani Micro-fil -Seidenpuder, der sanft mit den Lidern verschmilzt und sie transparent-irisierend schmückt. Die neue Formel vereint die ganze Ausdruckskraft subtiler, vibrierender Farben mit einer wohltuend seidigen Textur und lang anhaltendem Tragekomfort. Mikronisierte Pigmente bürgen für reine, intensive Farbe und aussergewöhnlich zuverlässigen Halt. Der mit Silikon angereicherte, wunderbar cremige Puder lässt sich mühelos auftragen und trocknet die Lidhaut nicht aus. Alle sechs Paletten sind inspiriert von den Farben der Felsklippen, der Böden, des Meeres und der Vegetation entlang Italiens Küsten. Die Palette reicht von klassischen Armani-Farben wie Grau, Schwarz, Weiß und Marineblau mit mattem Finish, von sanft-neutralen Tönen wie Hellbeige, Beige und Lila über irisierende und kontrastierende Harmonien bis hin zu intensivem, mediterranem Grün, Braun und Rot.

68

BELANE


BELANE

69

Redaktion: Krystina Woldanowski | Text: Giorgio Armani | Foto: Giorgio Armani | Stills: Giorgio Armani (2)


78

BELANE


Foto: Imaxtree

Gucci - Milano BELANE

79


Seidenblouson Chanel CouTure 2nD Swimsuit sol praia Ohrringe agnéss Ring biJou brigiTTe Tasche ChrisTian laCroiX CouTure 2nD Gürtel vinTage

92

BELANE


Seidentuch als Dress vinTage Jewellery agnĂŠss

BELANE

93


music

david may der (noch) unbekannte millionen-mann Der Wahl-Schweizer David May produziert mit Stars wie P.Diddy, Pitbull oder Akon und knackte mit einem eigenen Song die Billboard Dance Charts. Endlich wird man auch in der Schweiz auf den sympathischen DJ und Produzent aufmerksam. Ein technischer Fehler hätte dies schliesslich beinahe verhindert.

„Alleine im letzten Jahr durfte ich Projekte mit Akon, Snoop Dogg, Flo Rida und P. Diddy realisieren“ Über 20 Millionen mal wurde der Song „Superstar“ von David May auf Youtube angeklickt – und doch war der Macher des Liedes hierzulande bei der breiten Masse fast gänzlich unbekannt. Anders sah es in der Nachtleben-Szene selber aus. Immer mehr Schweizer DJs setzten für ihre Produktionen auf die Mithilfe des Zugers, der in Deutschland aufgewachsen ist, um nach seiner Abitur nach Zürich umzusiedeln und dort den Beruf des Soundingenieurs zu erlernen. Unter anderem schwört mittlerweile auch Erfolgs-DJ Antoine auf die Künste von David May, der mit DMZ Music / Panevino Village nun gar eine eigene Produktionsfirma führt – mit grossem Erfolg. Denn auch für grosse US-Stars basteln May und sein Team bisweilen am Songkonstrukt.

102

BELANE

So macht derzeit besonders ein neues Stück von Dancefloor-Grösse Pitbull und RnBMann RJ, welches David May produziert hat, die Runde – und erreichte innerhalb von nur einem Monat nicht nur rund zehn Millionen Youtube-Klicks, sondern in mehreren europäischen Ländern die Top 20 Platzierung der iTunes Charts. Damit längst nicht genug: „Alleine im letzten Jahr durfte ich Projekte mit Akon, Snoop Dogg, Flo Rida und P.Diddy realisieren“, erklärt David May stolz. Aus einer musikalischen Familie stammend, wurde ihm das Talent denn auch schon früh in die Wiege gelegt - und so liegt es auf der musikalischen Hand, dass David May längst auch mit seinen eigenen Produktionen auf der Erfolgsspur ist. So stellt „Superstar“ nicht nur im Internet ein Renner dar; in Österreich und Deutschland war der House-Song gar in den Charts und bei den amerikanischen Billboard Dance Charts knackte der Ohrwurm die Top 15. „Für all das bin ich sehr dankbar, denn ich liebe und lebe, was ich mache“, so David weiter.

„Für all das bin ich sehr dankbar, denn ich liebe und lebe, was ich mache“ Einziger Wermutstropfen: Ausgerechnet in seiner Heimat, der Schweiz, erschien David Mays Song bisweilen nie in den Charts. „Es gab Probleme mit der Labelcode-Kodierung, deswegen zählten die Verkäufe nicht für die Media Control Charts“, erklärt David die unglücklichen Umstände.

Dies dürfte mit ein Grund sein, weshalb sein Name bis vor kurzem noch nicht allzu oft in den Medien anzutreffen war. In nächster Zeit dürfte sich dies aber erst recht ändern. Denn man kommt schlichtweg nicht mehr um David May herum, was die elektronische Tanzbewegung angeht. Der Titel seines Erfogsstück „Superstar“ dürfte sich so denn bald auch in seinem Leben bemerkbar machen.


BELANE

103

Redaktion: Sebastian Friedli | Fotos: Ivo Kljuce (2)


DANIEL DREIFUSS PRESENTS:

maurice de mauriac manufactured in zurich MAURICEDEMAURIAC.CH


BELANE N°01 | 2012 preview  

Fashionistas MUST HAVE

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you