Page 1

Frühjahr 2018 berlin edition · berlin.krimi.verlag japan edition · edition q


Unser Frühjahrsprogramm im Überblick SACHBUCH/DVD

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des be.bra verlags,

Natürlich können wir im Frühjahr aber auch wieder neue Stadt- und Landführer und einen großartigen Krimi präsentieren. Bleiben Sie uns weiterhin gewogen und kaufen Sie Bücher, denn das dort erlangte Wissen besitzt man ein Leben lang. Herzliche Grüße aus der KulturBrauerei Ihr

Ulrich Hopp -Verleger-

Pölking EIN ROADTRIPHermann AUF DER B96

C U RT M OREC K

Helmut Suter Honeckers letzter Hirsch S. 10–11

EI N F ÜH RER DURCH DAS DAS

DEUTSCHLAND DEU TSCHE HONECKERS H ELMUT SUTER

IN FARBE · 1933-1945 BABYLON LETZTER HIRSCH 1931

Marrakesch

Jagd und Macht in der DDR

Jalid BELLETRISTIK Pankower SehouliVerstrickung INFOProgramm

Helmke Edda Helmke

gemäß §14 JuSchG

Marrakesch be.bra verlag

Jalid Sehouli Marrakesch S. 12–13

Abgründe

Edda Helmke Verstrickung S. 14–15

BERLIN

Torsten Harmsen

Neulich in Berlin Kurioses aus dem Hauptstadt-Kaff

Torsten Harmsen Neulich in Berlin S. 16–17

Therese Schneider Berliner Spaziergänge S. 18–19

Dieses Buch führt den Leser zu über 70 sehenswerten Berliner Gartenprojekten, stellt unterschiedliche Konzepte des Urban Gardening vor und verrät, in welchen Hinterhöfen sich ganz besondere Gärten verbergen.

B E R L I N E R S PA Z I E R G Ä N G E

ENTDECKEN SIE BE RLINS NEUE GÄRTEN! Mitten in der Stadt wohnen und trotzdem das eigene Gemüse anpflanzen, pflegen und ernten: Großer Luxus, der manchmal sogar in einer kleinen Kiste wächst. Die Idee des Urban Gardening kam bereits Anfang des 20. Jahrhunderts auf und wird in Berlin seit einigen Jahren wieder kultiviert.

Christine Steer Karlshorst S. 21

DAS WILDE KREUZBERG – VOM ALLMENDE-KONTOR DURCH DAS ALTERNATIVE NEUKÖLLN – VON SCHÖNEBERG ÜBER FRIEDRICHSHAIN AN DIE SPREE – VON WEISSENSEE DURCH PRENZLAUER BERG NACH MITTE – VON NEU-TEMPELHOF NACH KÖPENICK – VON DAHLEM NACH DÜPPEL – U. V. M.

T H E R E S E S C H N E I DE R

be.bra verlag AUS DEM INHALT:

16 € [D]

ISBN 978-3-8148-0204-6

www.bebraverlag.de

Christine Steer

Karlshorst

T H E R E SE SC H N E I DE R

BERLINER SPA ZIERGÄNGE Die schönsten Wege durch die Stadt

Statistisches Landesamt (Hg.) Statistisches Jahrbuch Berlin 2017 S. 27

Nobler Vorort und Schauplatz der Geschichte

BRANDENBURG Feix/Topp/Zagolla/ Zimmermann Hofläden in Brandenburg S. 22–23 URL AUB FÜR DIE S E E LE

Auf den Spuren der Jakobspilger lassen sich Geschichte und Landschaft Brandenburgs neu entdecken. Die heute zum Teil ausgeschilderten Pilgerwege führen durch herrliche Natur und vorbei an kulturellen Highlights wie Klöstern, Kirchen und alten Gutshäusern. Band 2 des erfolgreichen Ausflugsführers beschreibt die von Ost nach West verlaufenden Routen.

Mit zahlreichen Abbildungen sowie Tipps und Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Museen, zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, zur Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und zur Fahrradtauglichkeit der Wege.

AUS DE M INHALT:

VON FR ANKFURT (ODE R) NACH BE RLIN (ÜBE R SIE VE RS DORF, LE BUS , MÜN CHE BE RG , S TR AUSBE RG , BE RNAU) – VON FR ANKFURT (ODE R) NACH BE RLIN (ÜBE R BRIE S E N , FÜRS TE N WALDE , E RKNE R) – VON BE RLIN NACH HAVE LBE RG (ÜBE R HE NNIGS DORF, BÖTZOW, FE HRBE LLIN , K YRITZ , BAD WIL S NACK ) – VON BE RLIN NACH KLOS TE R J E RICHOW (ÜBE R POTS DAM , KLOS TE R LE HNIN , BR ANDE NBURG AN DE R HAVE L)

ISBN 978-3-86124-704-3

www.bebraverlag.de

HOFLÄDEN IN BRANDENBURG

Helmut Suter zeigt in seinem Band »Honeckers letzter Hirsch«, wie eng in der DDR Jagd und Macht miteinander verbunden waren, während Torsten Harmsen uns ins heutige Berlin führt. Als echter Bio-Berliner kennt er »seine Berliner« und hört ihnen zu. Daraus entstanden zahlreiche Geschichten aus dem Hauptstadt-Kaff, sprich: eigentlich Mentalitätsgeschichte.

STRASSE DER TRÄUME

Hermann Pölking Deutschland in Farbe 1933–1945 S. 8–9

F E I X | T O P P | Z AG O L L A | Z I M M E R M A N N

Apropos Film: Unser Projekt »Deutschland in Farbe 1933–1945« ist wieder eines mit viel ­Superlativen. Erstmals gibt es 300 Minuten aus dem Alltagsleben der Deutschen in farbigen Bildern zu sehen. Hermann Pölking hat aus bislang unveröffentlichtem Filmmaterial ein Panorama dieser Jahre komponiert.

Curt Moreck Ein Führer durch das lasterhafte Berlin S. 6–7

Jalid Sehouli

Mit dem TV-Event »Babylon Berlin« sind die Zwanzigerjahre wieder in den Fokus gerückt. Mehr über das echte Berlin dieser Zeit erfahren wir im »Führer durch das laster­ hafte Berlin«, dem 1931 erstmals erschienenen ­K lassiker. Die Filmemacher um Tom Tykwer haben sich davon inspirieren lassen. Tun Sie es Ihnen gleich!

RAPHAEL THELEN • THOMAS VICTOR

Raphael Thelen / Thomas Victor Straße der Träume S. 4–5

16 € [D]

eigentlich hatten wir schon einen Reiseführer »Jamaika in Berlin« fest für das Frühjahrsprogramm eingeplant. Doch die Fliehkräfte der Reisegruppe waren offensichtlich zu groß und so nahmen wir Abstand von diesem Projekt. Stattdessen können wir mit der »Straße der Träume« einen Roadtrip auf der B96 anbieten, der ostdeutsche Realitäten fernab der politischen Wahrnehmung aufzeigt.

F E I X | T O P P | Z AG O L L A | Z I M M E R M A N N

HOFL ÄDEN IN BR ANDENBURG Landausflüge für Selbstversorger Mit den besten Tipps und Adressen

Statistisches Landesamt (Hg.) Statistisches Jahrbuch Brandenburg 2017 S. 27


GET YOUR KICKS ON ROUTE  


sachbuch

Ein Roadtrip durch den Osten Zu DDR-Zeiten war die Fernverkehrsstraße 96 eine »Straße der Träume«. Wer auf ihr in Richtung Berlin und Ostsee unterwegs war, der konnte ein bisschen träumen – von einem anderen Leben und von großer Freiheit. Aber wovon träumen die Menschen entlang der B96 heute? Raphael Thelen und Thomas Victor wollten es herausfinden und sind über 570 Kilometer vom tiefsten Sachsen über Hoyerswerda, Berlin und Stralsund bis zur Ostsee nach Rügen gefahren. Die Menschen, die sie unterwegs getroffen haben, sind so ganz anders, als gängige Klischees glauben machen wollen.

Spannende Begegnungen und berührende Erlebnisse zwischen Sachsen und Ostseeküste

4

Raphael Thelen, geboren 1985, schreibt Reportagen u. a. für Spiegel, ZEIT, FAS, Welt und weitere deutsche und internationale Medien. Er berichtet vorwiegend über politische Umbrüche, Flüchtlinge und die Folgen der europäischen Wirtschaftskrise. Um in Ostdeutschland zu ­recherchieren, zog er für zwei Jahre nach Leipzig. Zurzeit lebt er in Berlin.

Thomas Victor, geboren 1983, zog nach seinem fotografischen Studium in Hamburg, Hannover und Berlin nach Leipzig. Hier lebt er mit seiner Familie und arbeitet mit Schwerpunkt auf ostdeutschen Themen. Er ist Mitglied der Agentur Focus.

be.bra verlag


sachbuch

Stationen auf der »Route 96«: RAPHAEL THELEN • THOMAS VICTOR

· Sassnitz · Stralsund · Neubrandenburg · Neustrelitz · Teschendorf · Berlin · Welzow · Hoyerswerda · Zittau

STRASSE DER TRÄUME EIN ROADTRIP AUF DER B96

Medienkooperation mit

Erscheinungstermin März 2018 9 783861 247159

WG: 1361

5

Raphael Thelen / Thomas Victor

Straße der Träume Ein Roadtrip auf der B96 ca. 208 Seiten, ca. 120 farbige Abb. ca. 13,5 x 21,0 cm, Pb.,

Die Aut ore für Vera n stehen nstaltun gen zur Ver fügung

ca. 18,– € [D] / 18,50 € [A] ISBN 978-3-86124-715-9

Auch als E-Book: ISBN 978-3-8393-4128-5

be.bra verlag


sachbuch

Der inoffizielle Führer durch das babylonische Berlin Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen BerlinBesucher an die Hand und zeigt ihm die Hotspots des damaligen Nachtlebens: Die Bars und Kaschemmen, die Varietés und Tanzpaläste, die Stammlokale der Homosexuellen, die Nacht(!)badeanstalten sowie die Orte der Prostitution und des Verbrechens. Morecks Beschreibungen lassen das schillernde Berlin der 1920er Jahre wieder lebendig werden und lesen sich zugleich erstaunlich aktuell.

Ein Sittengemälde der »Roaring T ­ wenties« mit zahlreichen historischen Abbildungen, Stadtplänen und einem fachkundigen Nachwort

6

Curt Moreck, 1888 als Konrad Haemmerling in Köln geboren, war ein Schriftsteller und Journalist, der in den 1920er Jahren seinen Schwerpunkt auf Kultur- und Sittengeschichte legte. Während der Zeit des Nationalsozialismus war das Werk Curt Morecks verboten, nach 1945 konnte er nicht mehr an seine früheren Erfolge anknüpfen. Er starb 1957 in Berlin.

be.bra verlag


sachbuch

Überarbeitete Neuausgabe des Klassikers von 1931 Passend zum TV-Event »Babylon Berlin«

CU RT M O REC K

EI N F Ü H RER D U RC H DAS DAS DE UTSCHE B ABYLO N 1931

Dazu passt auch:

be.bra verlag

Black Bottom

Die Blender

Knockout

978-3-89809-528-0

978-3-89809-533-4

978-3-89809-540-2

Erscheinungstermin Februar 2018 9 783898 091497

WG: 1110

7

Curt Moreck

Ein Führer durch das lasterhafte Berlin Das deutsche Babylon 1931 ca. 208 Seiten, ca. 40 Abb. und Karten ca. 14 x 22 cm, geb./SU ca. 22,– € [D] / 22,70 [A] ISBN 978-3-89809-149-7 Auch als E-Book: ISBN 978-3-8393-4129-2

be.bra verlag


dvd

Über fünf Stunden ­Deutschland in Farbe Diese exklusive DVD-Edition zeigt die Jahre 1933 bis 1945 in einzigartigen, durchgängig farbigen Aufnahmen. Der Autor und Regisseur Hermann Pölking entwirft in seiner fünfteiligen Dokumentation ein filmisches Mosaik deutschen Lebens, das Politik, Technik und Gesellschaft ebenso abbildet wie Freizeit, ­Kultur und Sport. Von der Nord- und Ostseeküste bis zum Kamm der Alpen, vom Memelland bis zum Elsass, ja sogar bis zur Kalahari-Wüste in Namibia rollen mehr als 350 Filmquellen einen zeithistorischen Teppich deutscher Geschichte aus. Was in Schwarzweiß oft fremd und längst vergangen erscheint, entwickelt ­dabei in Farbe eine überraschende Eindringlichkeit und Gegenwärtigkeit.

»Unheimlich nah.« Süddeutsche Zeitung (über Hermann Pölkings Film »Wer war Hitler«)

»Fünf Stunden lang sprechen vor allem die Bilder.« WELT am Sonntag (über Hermann Pölkings DVD-Edition »Ostpreußen«) 8

Hermann Pölking, geboren 1954 in Bremen, studierte Publizistik in West-Berlin, wo er ab 1979 Gesellschafter beim Verlag Elefanten Press war. Seit 1983 ist er Herausgeber, Buchautor und Dokumentarfilmer. Sein Spezialgebiet ist die Geschichte deutscher Länder. Zuletzt erschienen von ihm im be.bra verlag die Bücher »Wer war Hitler«, »Ostpreußen – Biographie einer Provinz« und »Das Memelland – Wo Deutschland einst zu Ende war« sowie die DVD-Edition »Ostpreußen – Panorama einer Provinz«.

be.bra verlag


dvd

Hermann Pölking Hermann Pölking

Einzigartige Farbaufnahmen aus privaten Archiven

DEUTSCHLAND IN FARBE · 1933-1945

1 INFOProgramm gemäß §14 JuSchG

Hermann Pölking

DEUTSCHLAND IN FARBE · 1933-1945

1 INFOProgramm gemäß §14 JuSchG

Hermann Pölking

DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND

IN FARBE · 1933-1945

IN FARBE · 1933-1945 DEUTSCHLAND 1

INFOProgramm

Hermann Pölking

gemäß §14 JuSchG

IN FARBE · 1933-1945

1 INFOProgramm gemäß §14 JuSchG

Hermann Pölking

DEUTSCHLAND

Vom selben Autor:

IN FARBE · 1933-1945

1

INFOProgramm

INFOProgramm gemäß §14 JuSchG

gemäß §14 JuSchG

Ostpreußen DVD

Wer war Hitler

978-3-89809-110-7

978-3-89809-133-6

Trailer verfügbar: Erscheinungstermin Februar 2018 9 783898 091459

WG: 4947

9

Hermann Pölking

Deutschland in Farbe 1933–1945 5 DVDs im Schuber, Laufzeit ca. 300 Min., ca. 32-seitiges Booklet ca. 39,– € [D] / 40,10 € [A]

Der Au tor steh t für Vera nstaltun gen zur Ver fügung

ISBN 978-3-89809-145-9

be.bra verlag


sachbuch

Jagd und Macht in der DDR Die Führungselite der DDR nutzte die Jagd als Freizeitvergnügen und als Mittel der Politik. Insbesondere Erich Honecker war geradezu jagdbesessen und kürzte häufig Sitzungen ab, um sich auf die Pirsch zu begeben. Im Jagdrevier Schorfheide wurden nicht nur staatstragende Entscheidungen getroffen und Intrigen geschmiedet, sondern auch illustre Gäste aus West und Ost empfangen – von Chruschtschow und Breschnew bis hin zu Helmut Schmidt und Franz-Josef Strauß. Dieses Buch blickt hinter die Kulissen des Jagdwesens von den letzten Kriegstagen 1945 bis hin zu Honeckers »letztem Hirsch« als Sinnbild für den Zusammenbruch der DDR.

Ein kenntnisreicher Blick auf die deutsche Zeitgeschichte und die Netzwerke der Mächtigen

10

Helmut Suter, Leiter des Schorfheidemuseums, lebt in Groß Schönebeck und ist Jagdhistoriker. Von ihm erschienen sind zahlreiche Bücher zur Jagd- und Landesgeschichte, zuletzt im be.bra verlag »Jagd und Macht« (mit Burghard Ciesla) und »Das Jagdrevier der Könige«.

be.bra verlag


sachbuch

Großformatiger Band mit zahlreichen Fotos und Dokumenten

H ELMUT SUTER

HONECKERS LETZTER HIRSCH Jagd und Macht in der DDR

Bereits erschienen:

Jagd und Macht

Das Jagdrevier der Könige

978-3-89809-090-2

978-3-89809-113-8

Erscheinungstermin Februar 2018 9 783898 091466

WG: 1940

11

Helmut Suter

Honeckers letzter Hirsch Jagd und Macht in der DDR ca. 256 Seiten, ca. 100 Abb. 22,5 x 24,5 cm, geb.

Der Au tor steh t für Vera nstaltun gen zur Ver fügung

ca. 26,– € [D] / 26,80 € [A] ISBN 978-3-89809-146-6

be.bra verlag


belletristik

Ein Sehnsuchtsort voll ­orientalischer Weisheiten Marrakesch, die rote Stadt! Die nordafrikanische Metropole ist einer der ­geheimnisvollsten und faszinierendsten Orte der Welt. Der Djemaa el Fna, der »Platz der Gehängten«, mit seinen Marktständen, Gauklern und Schlangen­ beschwörern, die engen Gassen, die Basare und die in Innenhöfen verborgenen Gärten haben Marrakesch zu einem Inbegriff orientalischen Lebens werden lassen. Jalid Sehouli widmet der Stadt ein vielschichtiges Porträt, in dem sich ­Farben, Gerüche, Schicksale und Geschichten auf ­magische Weise miteinander ­verbinden. Marra­kesch wird ihm vom Ort der Sehnsucht zum Ort des Nachdenkens über sich selbst und über die Menschen, die ihm begegnen.

»Sehouli traut seinen Augen und ­Ohren. Er verbirgt kein Gefühl. Indem er Mensch und Tier begegnet, entdeckt er in den kleinen Geschichten die große Geschichte.« Wolfgang Kohlhaase

12

Jalid Sehouli, geboren 1968 in Berlin, ist das Kind marokka­ nischer Eltern. Er studierte Humanmedizin an der Freien ­Universität und ist heute Chefarzt und Ordinarius an der Charité. Sehouli gehört zu den führenden Krebsspezialisten der Welt. 2015 erschien im be.bra verlag sein Buch »Und von Tanger fahren die Boote nach irgendwo«.

edition q


belletristik

Marrakesch

»Sage Marrakesch, wer du bist, sage Marrakesch, was du willst, und Marrakesch wird dir sagen, was deine Seele braucht.« Jalid Sehouli

Jalid Sehouli

Jalid Sehouli

Marrakesch

Vom selben Autor:

Und von Tanger fahren die Boote nach irgendwo 978-3-86124-700-5

Erscheinungstermin Februar 2018 9 783861 247135

WG: 1110

13

Jalid Sehouli

Marrakesch Viele Geschichten in einer Geschichte ca. 176 Seiten, 14 x 22 cm, geb./SU, ca. 20,– € [D] / 20,60 € [A]

Der Au tor steh t für Vera nstaltun gen zur Ver fügung

ISBN 978-3-86124-713-5

Auch als E-Book: ISBN 978-3-8393-4130-8

edition q


belletristik

Im Dickicht der Vorstadt Der beschauliche Berliner Ortsteil Pankow wird von einem Mord erschüttert. Jemand hat den Manager einer Immobilienfirma brutal erschlagen. Ein poli­ tisches Motiv scheint auf der Hand zu liegen, doch bald ist sich Kommissar Schade da gar nicht mehr so sicher. Bei seinen Ermittlungen zwischen Bioläden, Szenecafés und Kunstgalerien stößt er auf ein Geflecht von Liebe, Hass und Korruption, in dem es von Verdächtigen nur so wimmelt. Selbst die Betreiberin des Wollladens »Faden der Ariane«, die dem Kommissar so hilfreich zur Seite steht, scheint ein dunkles Geheimnis vor ihm zu verbergen …

»Ein unterhaltsamer, dichter Kriminalroman, der durch die genaue Zeichnung seiner Figuren lebt und sich entrollt.« FOCUS Online (über Edda Helmkes »Der Tag nach dem Klassentreffen«)

14

Edda Helmke, geboren 1964, kam Mitte der 1980er Jahre zum Studium der Germanistik und Anglistik nach Berlin. 1997 wurde sie mit dem Walter-Serner-Preis ausgezeichnet. Sie veröffentlichte mehrere Romane und Erzählungen, zuletzt die Kriminal­romane »Der Tag nach dem Klassentreffen« und »Eine gefährliche Erbschaft«. Edda Helmke lebt heute in BerlinPankow, wo sie auch Kreatives und Biografisches Schreiben unterrichtet.

berlin.krimi.verlag


belletristik

Helmke Edda Helmke

Spannende Neuerscheinung einer versierten Krimi-Autorin

Pankower Verstrickung Abgründe

Weitere Krimi-Highlights auf S. 30/31

Erscheinungstermin Februar 2018 9 783898 095495

WG: 1121

15

Edda Helmke

Verstrickung Kriminalroman ca. 272 Seiten 12,5 x 19 cm, Pb.

Die Aut or für Vera in steht nstaltun gen zur Ver fügung

ca. 12,– € [D] / 12,40 € [A] ISBN 978-3-89809-549-5

Auch als E-Book: ISBN 978-3-8393-4132-2

berlin.krimi.verlag


sachbuch

Kurioses aus dem ­Hauptstadt-Kaff Seit vielen Jahren beschreibt der Journalist Torsten Harmsen für die ­Berliner Zeitung seine Beobachtungen aus dem Berliner Alltag. Mal belauscht er ­unfreiwillig Gespräche in der U-Bahn, mal wundert er sich über merkwürdige Halloweenriten, kämpft gegen Großstadt-Mücken und freche Wildschweine oder sinniert über die Lebensweisheiten seiner Ur-Berlinerischen Tante. Im Mittelpunkt der augenzwinkernd erzählten Begebenheiten stehen immer die Mentalität der Berliner und die Eigenheiten des Berlinischen, das für fast jede Lebenslage einen passenden Ausdruck parat hat. Harmsens Geschichten sind so vielfältig und wunderlich wie die Hauptstadt selbst.

Torsten Harmsen ist Autor und Kolumnist der Berliner Zeitung

© Berliner Zeitung, Paulus Ponizak

16

berlin edition

Torsten Harmsen, 1961 in Berlin geboren, lernte Schrift­ setzer und studierte Journalismus. Seit 1988 arbeitet er als Redakteur in der Berliner Zeitung, zuletzt im Feuilleton und im Wissenschaftsressort. In seinen bisherigen Büchern »Papa allein zu Haus« und »Die Königskinder von Bärenburg« verarbeitet er den Alltag als Vater zweier Töchter und erzählt die Geschichte der deutschen Teilung als modernes Märchen. In seinen wöchentlichen Glossen in der Berliner Zeitung ­betrachtet er die Hauptstadt aus der Sicht eines Ur-Berliners.


sachbuch

Das perfekte Buch für überzeugte Berliner und alle, die es werden wollen

Torsten Harmsen

Neulich in Berlin Kurioses aus dem Hauptstadt-Kaff

Ebenfalls lieferbar:

be.bra verlag

Die Berliner Schnauze 978-3-8148-0207-7

Erscheinungstermin Februar 2018 9 783814 802312

WG: 1110

17

Torsten Harmsen

Neulich in Berlin Kurioses aus dem Hauptstadt-Kaff ca. 224 Seiten 12,5 x 19 cm, Pb.

Der Au tor steh t für Vera nstaltun gen zur Ver fügung

ca. 14,– € [D] / 14,40 [A] ISBN 978-3-8148-0231-2

berlin edition


sachbuch

Berlin zu Fuß entdecken Wer eine Stadt mit allen Sinnen erkunden möchte, der macht sich am besten zu Fuß auf den Weg. Die passionierte Berlinerin Therese Schneider hat sich auf Spurensuche begeben und elf ebenso individuelle wie spannende KulturSpaziergänge zusammengestellt. Ihre Ausflüge führen sie in versteckte Hinterhöfe und vorbei an Mietshäusern, Arbeiterpalästen und schlesischen Dörfern. Aber auch Natur gibt es zu entdecken, ob beim Flanieren um den Weißen See, im Ruhlebener Schanzenwald oder in idyllischen Seitenstraßen. Selbst für Berlin-Kenner bietet das Buch viele überraschende Entdeckungen.

Mit Insider-Tipps und Hinweisen zu Besonderheiten am Wegesrand

18

Therese Schneider, geboren 1963 in Berlin, studierte nach einer Ausbildung zur Buchbinderin an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle/Saale und der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Therese Schneider lebt und arbeitet als selbstständige Buchgestalterin und Grafikerin in Berlin. Zuletzt erschienen von ihr im be.bra verlag »Durch Berlin mit dem Rad« und gemeinsam mit Rolf Schneider »Literatouren durch Brandenburg«.

berlin edition


sachbuch

Aus dem Inhalt:

werten Berliner te des Urban en sich ganz

DE-KONTOR DURCH

HÖNEBERG ÜBER

WEISSENSEE DURCH NEU-TEMPELHOF

DÜPPEL – U. V. M.

T H E R E SE SC H N E I DE R

BERLINER SPA ZIERGÄNGE

T H E R E S E S C H N E I DE R

gene Gemüse er manchmal s Urban Gardening d wird in Berlin

B E R L I N E R S PA Z I E R G Ä N G E

EN!

Die schönsten Wege durch die Stadt

· Rund um den Weißen See · Hohenschönhausen · Hugenottisches in Mitte und ­Französisch Buchholz · Spuren jüdischen Lebens · Mythos Friedenau · Zweeter Uffjang, vierta Hof: Das Berliner Mietshaus · Zwischen Alex und Frankfurter Allee · Von T ­ empelhof nach Rixdorf · Olympiastadion, Murellenschlucht und Schanzenwald · Spreeinselwanderung · Von Tiergarten nach Charlottenburg Von derselben Autorin:

ww.bebraverlag.de

978-3-86124-678-7

978-3-86124-697-8

978-3-8148-0228-2

978-3-86124-705-0

Erscheinungstermin Februar 2018 9 783814 802336

WG: 1311

19

Therese Schneider

Berliner Spaziergänge Die schönsten Wege durch die Stadt ca. 192 Seiten, ca. 120 farb. Abb. 13,5 x 21,5 cm, Pb.

Die Aut or für Vera in steht nstaltun gen zur Ver fügung

ca. 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-8148-0233-6

berlin edition


sachbuch

Unsere Erfolgsreihe

Therese Schneider

Harald Neckelmann

Durch Berlin mit dem Rad

Ab durch die Mitte!

Die besten Ausflüge durch die Stadt

Ein Führer durch Berlins historische Stadtviertel

176 Seiten, 284 Abb., Broschiert 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-8148-0228-2

176 Seiten, 175 Abb., Broschiert 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-8148-0216-9

Wilfried Griebel (Hg.), Markus Gerold (Hg.), Heidje Beutel (Hg.)

Bergführer Berlin Ein Stadtführer für urbane ­Gipfelstürmer 176 Seiten, 116 Abb., Pb. 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-8148-0220-6

2. Auflage in Vorbereitung! »Überaus unterhaltsam. Ein Höhepunkt für urbane Gipfelstürmer.« BZ »Im feuilletonistischen Plauderton geschrieben und liebevoll illustriert.« Der Tagesspiegel

20

»Ein unverzichtbares Buch für Berliner Bergfreunde!« Berliner Bergsteiger

Elisabeth Meyer-Renschhausen

Armin Gewiese, Ulrike Dömeland

Urban Gardening in Berlin

Durch Berlin mit dem Schiff

Touren zu den neuen Gärten der Stadt

Die schönsten Ausflugstouren

192 Seiten, 184 Abb., Pb. 16,– € [D] / 16,50 € [A]

144 Seiten, 134 Abb., Broschiert 14,– € [D] / 14,40 € [A]

ISBN 978-3-8148-0204-6

ISBN 978-3-8148-0209-1

berlin edition

»Ein tolles Ausflugsbuch.« radioBERLIN 88,8

Gemischte Partie möglich!


sachbuch

Schauplatz der Geschichte

Christine Steer

Karlshorst Nobler Vorort und Schauplatz der Geschichte

Der einstige Vorort Karlshorst war Ende des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Wohn- und Ausflugsziel der Berliner, nicht zuletzt wegen der 1894 eröffneten Trabrennbahn. Geschichte schrieb Karlshorst in der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1945, als im Offizierskasino der Festungspionierschule die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht unterzeichnet wurde. Dieses Buch erzählt kenntnisreich und unterhaltsam die facettenreiche Geschichte Karlshorsts von den Anfängen bis heute.

Ein Streifzug durch die Geschichte – mit zahlreichen Abbildungen Ebenfalls lieferbar

Erscheinungstermin April 2018 Pankow 9 783814 802350

978-3-8148-0198-8

Tegel

Wilmersdorf

Dahlem

-8148-0213-8

-8148-0210-7

-8148-0218-3

WG: 1943

21

Christine Steer

Karlshorst Nobler Vorort und Schauplatz der Geschichte ca. 160 Seiten, ca. 60 Abb. 13,5 x 21,5 cm, Pb. ca. 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-8148-0235-0

Christine Steer, geboren 1947, studierte in Leipzig und Berlin. Seit 1977 war sie Gründerin und Leite­ rin des Museums Lichtenberg, sie kuratierte zahlreiche Ausstellungen und veröffentlichte Aufsätze, Bücher und Forschungen mit dem Schwerpunkt Stadtentwicklung, Zeitgeschichte, Kultur und zu den Themen Gedenken und Erinnerung, NS-Zwangsarbeit, Industriegeschichte sowie sowjetisches Garnisonstädtchen Karlshorst.

Die Aut or für Vera in steht nstaltun gen zur Ver fügung

berlin edition


sachbuch

Regional einkaufen, ­nachhaltig genießen Wer wissen will, woher seine Lebensmittel kommen, der kauft sie am besten vor der eigenen Haustür. Dieser Hofladenführer präsentiert ausgewählte ­Bauernhöfe und Hofläden in Brandenburg und Berlin, die hochwertige Lebensmittel produzieren und verkaufen. Ob Obst und Gemüse, Käse, Ziegenmilch, Straußeneier oder Fleisch vom Highland-Rind – der reich bebilderte Band zeigt, wo das Besondere zu finden ist und vermittelt Hintergrundwissen über die Erzeugung unserer Lebensmittel und über die Geschichte der Höfe und ihrer Besitzer. Darüber hinaus gibt der Band Tipps, wie sich der Besuch der Hofläden als Ausflugstour planen lässt.

Übersichtlich strukturiert – mit Tipps zur Anfahrt, mit Öffnungszeiten und mit zahlreichen Abbildungen

22

Ingrid Feix, geboren 1950, ist Journalistin, Buchautorin und Lektorin. Zuletzt erschienen von ihr die Bücher »Niederfinow« und »Brandenburg auf dem Wasser«.

Marijke Topp, geboren 1980, ist Lektorin in den Bereichen Sachbuch und Belletristik. Zuletzt erschien von ihr das Buch »Brandenburg auf dem Wasser«.

Robert Zagolla, geboren 1973, ist Lektor und Autor im Sachbuchbereich. Zuletzt erschienen von ihm die Bücher »Brandenburg mit Kindern« und »Brandenburg auf dem Wasser«.

Matthias Zimmermann, geboren 1980, arbeitet an der Universität Potsdam und ist zugleich Lektor im Verlagsbereich. Zuletzt erschien von ihm das Buch »Brandenburg auf dem Wasser«.

edition q


sachbuch

Über 200 Adressen: ­Biobauernhöfe, Ziegenhöfe, Rinder- und Straußenfarmen, Gärtnereien, Spargelhöfe, Selbstpflücke u.v.m.

BE R SIE VE RS DORF,

RNAU) – VON

BRIE S E N , FÜRS TE N -

VE LBE RG (ÜBE R RITZ , BAD WIL S -

ICHOW (ÜBE R

URG AN DE R HAVE L)

F E I X | T O P P | Z AG O L L A | Z I M M E R M A N N

HOFL ÄDEN IN BR ANDENBURG

F E I X | T O P P | Z AG O L L A | Z I M M E R M A N N

nformationen zu Sehensernachtungsmöglichkeiten, und zur Fahrradtauglich-

HOFLÄDEN IN BR ANDENBURG

eschichte und Landschaft il ausgeschilderten Pilgeran kulturellen Highlights Band 2 des erfolgreichen st verlaufenden Routen.

Landausflüge für Selbstversorger Mit den besten Tipps und Adressen

Weitere Bände der erfolgreichen Reihe auf S. 24 und S. 36

ww.bebraverlag.de

Erscheinungstermin März 2018 9 783861 247142

WG: 1311

23

Feix/Topp/Zagolla/Zimmermann

Hofläden in Brandenburg Landausflüge für Selbstversorger ca. 160 Seiten, ca. 120 farb. Abb. 13,5 x 21,5 cm, Pb.

Die Aut ore für Vera n stehen nstaltun gen zur Ver fügung

ca 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-86124-714-2

edition q


Weitere Brandenburg-Bestseller 2. Auflage

4. Auflage

Therese Schneider

Robert Zagolla

Bärbel Wichmann

Brandenburg mit dem Rad

Brandenburg mit Kindern

Leckeres Brandenburg

Die schönsten Touren für Kulturliebhaber

Der Familien-Ausflugsführer

Der kulinarische Ausflugsführer. Die besten Empfehlungen von Brandenburg aktuell

208 Seiten, 277 farbige Abb., 16 Karten, Pb. 14 € [D] / 14,40 € [A] ISBN 978-3-86124-678-7

edition q

4., aktualisierte Auflage in Vorbereitung

240 Seiten, 216 farbige Abb., eine Übersichtskarte, Pb. 16 € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-86124-670-1

160 Seiten, 163 farbige Abb., 3 Karten, Pb. 16 € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-86124-681-7

Gerhard Drexel

Martin Mosch

Feix / Topp / Zagolla / Zimmermann

Klöster und Kirchen in Brandenburg

Brandenburg, landeinwärts

Brandenburg auf dem Wasser

Himmlische Touren durch die Mark

Besondere Wanderungen in der Mark

Die schönsten Ausflüge mit ­Dampfer, Kanu, Hausboot & Co

224 Seiten, 216 farbige Abb., 12 Karten, Pb. 16 € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-86124-702-9

160 Seiten, 250 farbige Abb., 16 Karten, Pb. 14 € [D] / 14,40 € [A] ISBN 978-3-86124-664-0

160 Seiten, 120 farbige Abb., eine Übersichtskarte, Pb. 14 € [D] / 14,40 € [A] ISBN 978-3-86124-687-9


sachbuch

Aktualisierte Neuauf lage Wohin geht’s am Wochenende? Wer mit Kindern unter­ wegs ist, stellt besondere Ansprüche an seine Ausflugsziele. Ob spaßig, lehrreich oder aufregend – Brandenburg hat viel zu bieten: Vom Museumsdorf bis zur Western­ stadt, vom Kletterpark bis zur Sommerrodelbahn, vom Kinderbauernhof bis zur Draisinenfahrt. Dieser Ausflugsführer beschreibt eine Fülle von Aktivitäten für die ganze Familie (mit Kindern von 4 bis 14 Jahren) und bietet alle notwendigen Informationen – von Öffnungszeiten und Eintrittspreisen bis hin zu Größen- und Altersbeschränkungen. Über 200 Abbildungen, eine Übersichtskarte sowie ein Orts- und Sachregister machen die Ausflugsplanung zum Kinderspiel.

Über 300 Tipps und Adressen für Familien mit Kindern von 4 bis 14 Jahren – thematisch gegliedert, mit Ortsregister und Übersichts­karte Erscheinungstermin April 2018 9 783861 246701

Der Au tor steh t für Vera nstaltun gen zur Ver fügung

WG: 1311

25

Robert Zagolla

Brandenburg mit Kindern Die schönsten Familienausflüge 240 Seiten, 215 farb. Abb., eine Übersichtskarte

Robert Zagolla, geboren 1973, studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Berlin und Tübingen. Seit 2004 arbeitet er als Lektor und Autor im Sachbuchbereich. Von ihm erschienen sind bereits mehrere Bücher zu verschiedenen Themen; u. a. wirkte er mit am »Großen Berlin-Buch für Kinder« von Claas Janssen. Robert Zagolla lebt mit seiner Familie in Berlin.

13,5 x 21,5 cm, Pb. 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-86124-670-1

edition q


sachbuch

Eine Geschichte der Vernetzung Ein Leben ohne technische Vernetzung? Schwer vorstellbar! Informations- und Kommunikationsnetze sind nicht erst seit dem Internet wichtige Bestandteile unseres Alltags. Dieser Band vereint 30 Gegenstände, mit denen Menschen sich in der Vergangenheit vernetzt und ausgetauscht haben: von der sumerischen Keilschrifttafel bis zur Datenbrille. Die einzelnen Kapitel erzählen die Geschichten, die mit solchen »Netz-Dingen« verbunden sind, und beleuchten zugleich die technischen und ­kulturellen Hintergründe.

Spannende Geschichten von der Keilschrift bis zum Internet Ebenfalls lieferbar

Erscheinungstermin Januar 2018 Englische Ausgabe 9 783898 091435

978-3-89809-144-2

WG: 1684

26

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (Hg.)

Netz-Dinge 30 Geschichten – Vom Telegrafenkabel bis zur Datenbrille 176 Seiten, ca. 100 farb. Abb. 21,0 x 25,9 cm, Klappenbroschur 16,– € [D] / 16,50 € [A] ISBN 978-3-89809-143-5

edition q

Die Aut ore für Vera n stehen nstaltun gen zur Ver fügung


sachbuch

Berlin und Brandenburg in Zahlen Die Statistischen Jahrbücher für Berlin und Brandenburg präsentieren anhand von übersichtlichen Grafiken und Tabellen die jeweils aktuellsten Fakten zu den verschiedensten Lebensbereichen. Ob Geografie und Wetter, Geburten und Todesfälle, Wahlergebnisse, Bildung und Ausbildung, Umwelt und Verkehr, Kriminalität, Gesundheitswesen, Einkommen und Sozialleistungen – jeder Band ist eine Fundgrube aufschlussreicher, nützlicher oder auch kurioser Fakten über die Region.

»Statistiken, die längst eine eigene F ­ angemeinde haben.« Märkische Allgemeine »Eine ganz große Nummer.«

Der Tagesspiegel

»Es gibt fast nichts, was nicht umfassend dargestellt wird.«

Berliner Zeitung

27 Erscheinungstermin Dezember 2017 9 783861 247111

Erscheinungstermin Dezember 2017 9 783861 247128

WG: 1915

WG: 1915

Statistisches Landesamt (Hg.)

Statistisches Landesamt (Hg.)

Statistisches Jahrbuch Berlin 2017

Statistisches Jahrbuch Brandenburg 2017

608 Seiten, ca. 415 Tab.

688 Seiten, ca. 495 Tab.,

14,8 x 22 cm, geb.

14,8 x 22 cm, geb.

ca. 28,– € [D] / 28,80 € [A]

ca. 28,– € [D] / 28,80 € [A]

ISBN 978-3-86124-711-1

ISBN 978-3-86124-712-8

edition q


sachbuch

Auf Fontanes Spuren durch die Gegenwart In seinem Buch »Fünf Schlösser« setzte Theodor Fontane den fünf brandenburgischen Adelssitzen Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Dreilinden ein literarisches Denkmal. Mehr als einhundert Jahre später sind nun Robert Rauh und Erik Lorenz den Spuren des Dichters gefolgt, um mehr über die Geschichte und Gegenwart dieser Schlösser und ihrer Bewohner zu erfahren. Auf ihrer Reise entdecken die Autoren verfallene Ge­ mäuer und liebevoll herausgeputzte Märchenschlösser. Sie erzählen von legendären Schlossbesitzern, sprechen mit heutigen Eigentümern und sie bringen vieles in Erfahrung, was Fontane nicht schreiben konnte oder wollte.

»Rauh und Lorenz veranschaulichen – höchst unterhaltsam und kenntnisreich – Geschichte in Geschichten.«

Der Tagesspiegel

Die Aut ore für Vera n stehen nstaltun gen zur Ver fügung

bereits erschienen 9 783861 247012

WG: 1360

28

Erik Lorenz, geboren 1988 in Berlin, ist Autor

Erik Lorenz / Robert Rauh

zahlreicher Reisebücher und Herausgeber der Länderreihe »Wie wir es sehen«. Außerdem verfasste er Biografien der Schriftstellerin Liselotte WelskopfHenrich und des Lakota-Häuptlings Sitting Bull. Zuletzt veröffentlichte er Reisebücher über Laos, Kambodscha und Hongkong.

Fontanes Fünf Schlösser Alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg 288 Seiten, 56 Abb. 14 x 22 cm, geb./SU

Robert Rauh, geboren 1967 in Berlin, ist Historiker,

ISBN 978-3-86124-701-2

be.bra verlag

© Silva von Eigen

24,– € [D] / 24,70 € [A]

Lehrer und Seminarleiter. Er arbeitet als Herausgeber von Lehrbüchern und ist Träger des Deutschen Lehrerpreises. 2015 erschien sein Sachbuch »Schule, setzen, sechs«, in dem er seine pädagogischen Erfahrungen und schulpolitischen Forderungen darlegte. Seit 2011 moderiert Rauh im Berliner Schloss Schönhausen eine Veranstaltungsreihe mit Prominenten aus Kultur und Politik.


sachbuch

»Vergessen Sie alles, was Sie über Tomaten wussten.« Die Welt Im Gespräch mit Züchtern, Lobbyisten, Umweltschützern und anderen Experten stellt Annemieke Hendriks Fragen, die jeden von uns angehen: Woher kommt ­eigentlich das Frischgemüse, das wir täglich kaufen? ­Unter welchen Bedingungen wird es angebaut? Ist regional immer nachhaltig? Die Welt der Tomaten ist voller Geschichten über mächtige Konzerne und kleine Familienbetriebe, über findige Großhändler und engagierte Einzelkämpfer, über kleine Schummeleien und große Ungerechtigkeiten – und sie ist voller hartnäckiger Mythen und unbequemer Wahrheiten.

»Ganz schön absurd, was sich da rund um das beliebte Gemüse abspielt.« Frankfurter Rundschau

»Vielleicht kann nur eine Niederländerin so ein Buch schreiben.« Westfälischer Anzeiger

bereits erschienen

Die Aut or für Vera in steht nstaltun gen zur Ver fügung

9 783898 091398

WG: 1450

29

Annemieke Hendriks, geboren 1956 in Den

Tomaten Die wahre Identität unseres Frischgemüses. Eine Reportage 288 Seiten, 65 Abb. 13,5 x 21,0 cm, Pb. 18,– € [D] / 18,50 € [A]

© David Ausserhofer

Annemieke Hendriks

Haag, ist freie Journalistin und Buchautorin. Nach dem Studium der Soziologie lehrte sie an einer Hochschule für Journalistik und arbeitete mehrere Jahre für das nationale Filmarchiv der Niederlande. Seit fünfundzwanzig Jahren publiziert die Niederländerin Bücher, Reportagen, Interviews und Analysen zu Themen aus Politik, Kultur und Gesellschaft, mit den Schwerpunkten Deutschland sowie Mittel- und Osteuropa.

ISBN 978-3-89809-139-8 Auch als E-Book: ISBN 978-3-8393-0137-1

be.bra verlag


belletristik

Unsere Krimi-Bestseller im Paket

Thomas Knauf Der Golem vom Prenzlauer Berg

Thomas Knauf Berliner Weiße mit Schuss

Thomas Knauf Mord hält jung

ISBN 978-3-89809-526-6

ISBN 978-3-89809-527-3

ISBN 978-3-89809-532-7

Krause & Winckelkopf

Warschauer

EIN FRIEDRICHSHAIN KRIMI

30

Krause & Winckelkopf Ostkreuz (nur E-Book)

Krause & Winckelkopf Warschauer

Krause & Winckelkopf Holzmarkt

ISBN 978-3-8393-6131-3

ISBN 978-3-89809-535-8

ISBN 978-3-89809-541-9

Christoph Spielberg Der Ein-Euro-Schnüffler

Christoph Spielberg Man stirbt nur dreimal

Christoph Spielberg Wiederbelebung

ISBN 978-3-89809-536-5

ISBN 978-3-89809-539-6

ISBN 978-3-89809-546-4


belletristik

Gemischte Partie möglich

Sue & Wilfried Schwerin v. Krosigk Sue & Wilfried Schwerin v. Krosigk Ulrich Stoll Der Minutenschläfer Die Pergamon-Morde Totes Gleis ISBN 978-3-89809-544-0

ISBN 978-3-89809-545-7

ISBN 978-3-89809-547-1

Bernd Mannhardt Schlussakkord

Bernd Mannhardt Keimzeit

Bernd Mannhardt Giftzwerg

ISBN 978-3-89809-538-9

ISBN 978-3-89809-524-2

ISBN 978-3-89809-548-8

Christine Anlauff Der Fall Garnisonkirche

Christine Anlauff Gestorben wird immer

Tom Wolf Roter September

ISBN 978-3-89809-537-2

ISBN 978-3-89809-543-3

ISBN 978-3-89809-542-6

31


berliner orte

e Unsere Er folgsrei h Bisher erschienen:

978-3-89809-129-9

978-3-89809-108-4

978-3-89809-128-2

978-3-89809-119-0

978-3-89809-120-6

978-3-89809-121-3

32

jeweils 12,– € [D]

32

/ 12,40 € [A]


berliner orte

2. A

uf l

2. A

age

978-3-89809-107-7

978-3-89809-131-2

2. A

uf l

2. A

978-3-89809-132-9

age

978-3-89809-122-0

age

978-3-89809-109-1

uf l

uf l

age

978-3-89809-130-5

33

Die Autorinnen und Autoren stehen für Veranstaltungen zur Verfügung*

– möglich e i t r a P te in) Gemisch ertreter( V ) n ( e r ie Ih ­Fragen S

Kontakt: Tel. 030-440 23 81 72 oder veranstaltung@bebraverlag.de * Für eine Veranstaltung zu den historischen Autoren empfehlen wir Ihnen gerne einen Sprecher.

33


novitäten Frühjahr 2017

Herbst 2017

Rengha Rodewill Beatrix Brockman

ANGELIKA SCHROBSDORFF Leben ohne Heimat

ISBN 978-3-89809-137-4 24,– €

ISBN 978-3-89809-138-1 22,– € auch als

ISBN 978-3-89809-139-8 18,– € auch als

ISBN 978-3-89809-142-8 20,– €

ISBN 978-3-89809-143-5 15,– €

ISBN 978-3-89809-136-7 28,– €

ISBN 978-3-86124-701-2 24,– €

ISBN 978-3-86124-703-6 20,– €

ISBN 978-3-89809-547-1 14,– € auch als

I978-3-89809-548-8 12,– €  auch als

ISBN 978-3-89809-545-7 12,– € auch als

ISBN 978-3-89809-546-4 12,– € auch als

ISBN 978-3-89809-140-4 12,– € auch als

ISBN 978-3-89809-141-1 12,– € auch als

SBN 978-3-8148-0224-4 16,– € auch als

ISBN 978-3-86124-707-4 22,– € auch als

ISBN 978-3-86124-706-7 12,– €

ISBN 978-3-86124-710-4 22,– €

ISBN 978-3-86124-690-9 26,– €

ISBN 978-3-8148-0230-5 14,– €

ISBN 978-3-8148-0223-7 24,– €

ISBN 978-3-86124-680-0 20,– €

34


backlist Prominente in …

Berliner Bezirke

ISBN 978-3-8148-0171-1 19,95 €

ISBN 978-3-8148-0158-2 19,90 € 2. A uf l age

ISBN 978-3-8148-0164-3 19,90 € 2. A uf l age

ISBN 978-3-8148-0198-8 14,95 € auch als

ISBN 978-3-8148-0210-7 14,95 €

ISBN 978-3-8148-0202-2 19,95 €

ISBN 978-3-8148-0149-0 19,90 €

ISBN 978-3-8148-0146-9 19,90 €

ISBN 978-3-8148-0213-8 14,95 €

ISBN 978-3-8148-0218-3 16,– €

Berlin-Highlights

Nonbooks 3. A

uf l

age

3. A

uf l

age

ISBN 978-3-86124-655-8 9,95 € *

ISBN 978-3-8148-0206-0 19,95 € auch als 2. A uf l age

ISBN 978-3-86124-676-3 16,95 € Weitere Berlin-Titel ab S. 37

ISBN 978-3-8148-0208-4 22,– €

ISBN 978-3-8148-2412-3 14,95 €

ISBN 978-3-8148-0214-5 12,– € auch als

ISBN 978-3-8148-0225-1 10,– € auch als

ISBN 978-3-8148-0179-7 8,90 € *

ISBN 978-3-8148-0211-4 5,95 €

ISBN 978-3-8148-0212-1 5,95 €

4260372490021 9,95 €

Weitere Nonbooks auf S. 38

* unverbindliche Preisempfehlung

35


backlist Unterwegs in Brandenburg

RNAU) – VON

BRIE S E N , FÜRS TE N -

VE LBE RG (ÜBE R RITZ , BAD WIL S CHOW (ÜBE R

URG AN DE R HAVE L)

HOFLÄDEN IN BR ANDENBURG

Dieses Buch führt den Leser zu über 70 sehenswerten Berliner Gartenprojekten, stellt unterschiedliche Konzepte des Urban Gardening vor und verrät, in welchen Hinterhöfen sich ganz besondere Gärten verbergen.

F E I X | T O P P | Z AG O L L A | Z I M M E R M A N N

HOFL ÄDEN IN BR ANDENBURG

AUS DEM INHALT: DAS WILDE KREUZBERG – VOM ALLMENDE-KONTOR DURCH

Landausflüge für Selbstversorger Mit den besten Tipps und Adressen

DAS ALTERNATIVE NEUKÖLLN – VON SCHÖNEBERG ÜBER FRIEDRICHSHAIN AN DIE SPREE – VON WEISSENSEE DURCH PRENZLAUER BERG NACH MITTE – VON NEU-TEMPELHOF NACH KÖPENICK – VON DAHLEM NACH DÜPPEL – U. V. M.

Neu

T H E R E SE SCH N E I DE R

BERLINER SPA ZIERGÄNGE Die schönsten Wege durch die Stadt

ISBN 978-3-8148-0204-6

16 € [D]

BE R SIE VE RS DORF,

Mitten in der Stadt wohnen und trotzdem das eigene Gemüse anpflanzen, pflegen und ernten: Großer Luxus, der manchmal sogar in einer kleinen Kiste wächst. Die Idee des Urban Gardening kam bereits Anfang des 20. Jahrhunderts auf und wird in Berlin seit einigen Jahren wieder kultiviert.

F E I X | T O P P | Z AG O L L A | Z I M M E R M A N N

nformationen zu Sehensernachtungsmöglichkeiten, und zur Fahrradtauglich-

4. Auflage

ENTDECKEN SIE BERLINS NEUE GÄRTEN!

B E R L I N E R S PA Z I E R G Ä N G E

3. Auflage

eschichte und Landschaft il ausgeschilderten Pilgeran kulturellen Highlights Band 2 des erfolgreichen st verlaufenden Routen.

T H E R E S E S C H N E I DE R

Neu

Unterwegs in Berlin

ww.bebraverlag.de

ISBN 978-3-86124-714-2 16,– €

www.bebraverlag.de

ISBN 978-3-86124-670-1 16,– €

ISBN 978-3-86124-681-7 16,– €

ISBN 978-3-8148-0233-6 16,– €

ISBN 978-3-8148-0220-6 16,– €

ISBN 978-3-86124-687-9 14,– €

ISBN 978-3-86124-705-0 16,– €

ISBN 978-3-8148-0228-2 16,– €

ISBN 978-3-8148-0216-9 16,– €

ISBN 978-3-86124-693-0 16,– €

ISBN 978-3-86124-704-3 16,– €

ISBN 978-3-8148-0204-6 16,– €

ISBN 978-3-8148-0209-1 14,– €

2. Auflage

ISBN 978-3-86124-678-7 14,– €

2. Auflage

ISBN 978-3-86124-702-9 16,– €

2. Band

Mal- und Bastelspaß

ISBN 978-3-86124-697-8 16,– €

ISBN 978-3-86124-664-0 14,– €

ISBN 978-3-86124-695-4 16,– €

ISBN 978-3-8148-0196-4 9,95 €

ISBN 978-3-86124-671-8 9,95 €

36

ISBN 978-3-86124-682-4 9,95 €


backlist Krimis 978-3-… 89809-537-2 Anlauff, Garnisonkirche 89809-543-3 Anlauff, Gestorben … 89809-528-0 Keune, Black Bottom 89809-533-4 Keune, Die Blender 89809-540-2 Keune, Knockout 89809-548-8 Mannhardt, Giftzwerg 89809-529-7 Münchow, Magisches Glas 89809-534-1 Münchow, Dunkle Geschäfte 89809-539-6 Spielberg, Man stirbt nur … 89809-546-4 Spielberg, Wiederbelebung 89809-520-4 Stave, Gefährliches Terrain 89809-547-1 Stoll, Totes Gleis 89809-545-7 von Krosigk, Pergamonmorde 89809-544-0 von Krosigk, Minutenschläfer 89809-542-6 Wolf, Roter September

9,95 € 10 € 9,95 € 9,95 € 9,95 € 12 € 9,95 € 9,95 € 9,95 € 12 € 9,95 € 14 € 12 € 10 € 10 €

Fontane-Krimis von Frank Goyk in der Reihenfolge ihrer Handlungszeit 89809-511-2 Altweibersommer (1873) 89809-515-0 Schneegestöber (1874) 89809-518-1 Nachsaison (1874) 89809-521-1 Hundstage (1875)

9,95 € 9,95 € 9,95 € 9,95 €

Preußen Krimis von Tom Wolf in der Reihenfolge ihrer Handlungszeit je ca. 9,95 € [D] Alle Bände auch als erhältlich 89809-009-4 Königsblau (1740) 89809-028-5 Silbergrau (1743) 89809-504-4 Muskatbraun (1746) 89809-013-1 Purpurrot (1750) 89809-531-0 Rosé Pompadour (1755) 89809-019-3 Schwefelgelb (1757) 89809-026-1 Smaragdgrün (1759) 89809-523-5 Glutorange (1760) 89809-018-6 Rabenschwarz (1766) 89809-512-9 Kreideweiß (1772) 89809-501-3 Goldblond (1778) 89809-516-7 Nachtviolett (1782) 89809-514-3 Kristallklar (1786) 89809-522-8 Balkow-Gölitzer/Pietzner, PreußenKrimiKochbuch

9,95 €

HauptstadtKrimis 89809-526-6 Knauf, Der Golem vom Prenzlauer Berg 89809-527-3 Knauf, Berliner Weiße … 89809-532-7 Knauf, Mord hält jung 89809-535-8 Krause/ Winckelkopf, Warschauer 89809-541-9 Krause/ Winckelkopf, Holzmarkt 89809-538-9 Mannhardt, Schlussakkord 89809-524-2 Mannhardt, Keimzeit 89809-536-5 Spielberg, Ein-Euro-Schnüffler

9,95 € 9,95 € 9,95 € 9,95 € 9,95 € 9,95 € 10 € 9,95 €

japan edition 978-3-… 86124-186-7 Abe, Url. f. d. Ewigkeit 18,50 € 86124-280-2 Furui, Zufluchtsort 18,50 € 86124-229-1 Hino, Trauminsel 16,40 € 86124-540-7 Ikezawa, Macias Guili 29,70 € 86124-916-0 Ishii, Kuhtse 26 € 86124-917-7 Inoue, Die Sieben Rosen 36 € 86124-900-9 Kaga, Kreuz und Schwert 26 € 86124-228-4 Kaiko, Finstern. e. Sommers 19,40 € 86124-183-6 Kaiko, Jap. Dreigroschenoper19,40 € 86124-155-3 Kenko, Draußen i. d. Stille 24,50 € 86124-909-2 Kita, Das Haus Nire 38 € 86124-913-9 Kometani, Wasabi z. Frühst. 24,95 € 86124-901-6 Kurahashi, Reise nach Amanon 26 €

86124-914-6 Levy, Shinjuku Paradise 86124-912-2 Miyabe, Feuerwagen 86124-908-5 Natsume, Sanshiros Wege 86124-905-4 Kojima, Fremde Familie 86124-298-7 Oe, Therapiestation 86124-184-3 Oe, Verw. des Lebens 86124-281-9 Shiba, Der letzte Shogun 86124-920-7 Sõseki, Der Bergmann 86124-918-4 Takahashi, Suche n. Sharaku 86124-902-3 Tsutsui, Mein Blut ist das Blut …

26,95 € 29,95 € 24,90 € 22 € 19,40 € 19,40 € 17,40 € 26 € 26 € 22 €

Zeitgeschichte 978-3-… 89809-074-2 Bundesrechtsanwaltskammer (Hg.), Anwalt ohne Recht (Dtl.) 29,90 € 89809-079-7 Baumann/Koch, Was Recht war 19,90 € 89809-100-8 Berndt, Heinz Galinski 19,95 € 89809-115-2 Ciesla, Argl. Täuschung 24 € 89809-114-5 Cullen, Der Reichstag  22 € 89809-065-0 Effner/Heidemeyer (Hg.), Flucht im geteilten Dtl. 19,90 € 89809-072-8 Elstermann, Gerdas Schweigen 16,90 € 89809-087-2 Fuhrer, Benno Ohnesorg 14,95 € 89809-089-6 Fuhrer, Hitlers Spiele 24,95 € 89809-092-6 Gailus/Siemens (Hg.), Horst Wessel 18 € 89809-111-4 Gille/Schröder, I got rhythm 19,95 € 89809-103-9 Goeller, Freimaurer 16,95 € 89809-062-9 Görtemaker (Hg.), Orte der Demokratie 19,90 € 89809-116-9 Görtemaker, Otto Braun 19,95 € 89809-137-4 Gründer, Hiery, Die Deutschen und ihre Kolonien 24 € 89809-118-3 Hennig/Schio (Hg.), Welche Mauer eigentlich? 9,95 € 89809-106-0 Herles, Die Deutsche ­Parlamentarische Gesell. 19,95 € 89809-112-1 Jasper, Lusitania 19,95 € 8148-0205-3 Kappner, Kurt Scheidler 19,95 € 89809-078-0 Kellerhoff, Reichstagsbrand 14,90 € 86124-639-8 Keune, Groschenroman 19,90 € 89809-127-5 Kleffner/Spangenberg (Hg.), Generation Hoyerswerda 20 € 89809-125-1 Koop, Warum Hitler King Kong … 19,95 € 89809-049-0 Koop, Recht der Sieger 19,90 € 89809-104-6 Koop, Gedichte für Hitler 19,95 € 89809-085-8 Koop, Hitlers fünfte Kolonne 24,95 € 89809-097-1 Koop, Himml. Germanenw. 24,95 € 89809-098-8 Kornat, Polen zw. Hitl. und Stal. 19,95 € 89809-075-9 Ladwig-Winters, Anwalt ohne Recht (Berlin) 24,90 € 89809-101-5 Nachama/ Tuchel (Hg.), Am Rupenhorn 5 19,95 € 89809-099-5 Pölking, Memelland 24,95 € 89809-110-7 Pölking, Ostpreußen DVD 39,95 € 89809-133-6 Pölking, Wer war Hitler? 36 € 95410-049-1 v. Nayhauß/Riepl, dunkle Ort19,95 € 86124-679-4 Schmelzer, Vaters Felder 19,95 € 86124-698-5 Schmelzer, Verl. Felder 22 € 89809-102-2 Schneider, Schonzeiten 22 € 89809-095-7 Schoeps, Preußen 4., akt. Aufl, 19,95 € 8148-0091-2 Schulze, In d. Wohnz. d. Macht 39,90 € 89809-105-3 Schütt, Andreas Dresen 16,95 € 95410-008-8 Shraibman, Denkm. f. I. Rachmiels 19,95 € 937233-56-7 Shraibman, Sieben Jahre … 24,90 € 89809-117-6 Trieder/Skowronski, Zelle Nr. 18 19,95 € 89809-124-4 Stange, Hermann Benkowitz 30 € 89809-136-7 Stange, Faszination Fliegen 28 €

89809-088-9 Steinbach/ Tuchel, Georg Elser 16,95 € 89809-142-8 Koesling/Sperling (Hg.), Alles Zucker! 20 € 89809-143-5 Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (Hg.), Netz-Dinge 15 € 89809-090-2 Suter/Ciesla, Jagd und Macht 24,95 € 89809-113-8 Suter, Das Jagdr. der Könige 24,95 € 89809-073-5 Wippermann, Agenten d. Bösen 19,90 €

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 978-3-… 89809-401-6 Bd. 1, Kroll, Geburt der Moderne 19,90 € 89809-402-3 Bd. 2, Angelow, Urkatastrophe 19,90 € 89809-403-0 Bd. 3, Neitzel, Weltkr. und Rev. 19,90 € 89809-404-7 Bd. 4, Kraus, Versailles 19,90 € 89809-405-4 Bd. 5, Hoeres, Kultur von Weimar 19,90 € 89809-406-1 Bd. 6, Thoß, Demokratie 19,90 € 89809-407-8 Bd. 7, Bavaj, Der Nationalsoz. 19,90 € 89809-408-5 Bd. 8, Lüdicke, Griff Weltherrsch. 19,90 € 89809-409-2 Bd. 9, Brakel, Der Holocaust 19,90 € 89809-410-8 Bd. 10, Schmidt, Zweite Weltkrieg 19,90 € 89809-411-5 Bd. 11, Uhl, Die Teilung Dtl. 19,90 € 89809-412-2 Bd. 12, Kretschmann, Zwischen Spaltung und ­Gemeinsamkeit 19,90 € 89809-413-9 Bd. 13, Brechenmacher, Die Bonner Republik 19,90 € 89809-414-6 Bd. 14, Creuzberger, Westintegr. u. Neue Ostpolitik 19,90 € 89809-415-3 Bd. 15, Hoffmann, Von Ulbricht … 19,90 € 89809-416-0 Bd. 16, Görtemaker, Berliner Republik 19,90 €

Literarisches 86124-703-6 Faroqhi, Krebs Kung Fu 20 € 86124-707-4 Greve, Sieben Deutsche Leben 22 € 86124-701-2 Rauh/Lorenz, Fontanes Fünf Schlösser 24 € 89809-138-1 Rodewill, Angelika Schrobsdorff 22 €

Berlin 978-3-… 86124-708-1 Amt für Statistik Berlin, Statistisches Jahrbuch 2016 28 € 8148-0206-0 Austilat, Mark Twain 19,95 € 937233-31-4 Binger, Berliner Witz 19,90 € 8148-0173-5 Blees, Glienicker Brücke 16,95 € 8148-0221-3 Blutke, Berlin City Ost 22 € 8148-0178-0 Brinkschulte/Knuth, Das medizinische Berlin 14,95 € 8148-0190-2 Croucher, Berlin Unwrapped (engl.) 12,95 € 8148-0214-5 Csabai/Csabai, Letzter Aufruf Tegel! 12 € 8148-0183-4 Elstermann, Klosterkinder 14,95 € 8148-0208-4 Fahey, Verlassene Orte Berlin 22 € 8148-0157-5 Hackenberg, Kreuzberg 9,80 € 8148-0194-0 Hein, Der Kreuzberg ruft! 14,95 € 8148-0230-5 Juchler, 1968 in Berlin 14 € 89809-061-2 Kellerhoff, Hitlers Berlin 19,90 € 8148-0188-9 Kniep/ Wohlfahrt, Berlin-Gedicht 8 €

37


backlist Die Berliner Mauer von Thomas Flemming in versch. Sprachen 930863-73-0 deutsch 930863-74-7 englisch 930863-95-2 französisch 930863-97-6 italienisch 89809-091-9 schwedisch 930863-96-9 spanisch 89809-083-4 Sonderausgabe, dt.

9,95 € 9,95 € 10 € 9,95 € 9,95 € 9,95 € 16,90 €

Berlin im Kalten Krieg von Thomas Flemming in versch. Sprachen

je 9,90 €

8148-0162-9 deutsch 8148-0166-7 englisch Berlin – Eine kleine Geschichte von Christian Härtel in versch. Sprachen 89809-041-4 deutsch 89809-044-5 englisch 8148-0144-5 italienisch 8148-0174-2 niederländisch 8148-0150-6 spanisch

9,95 € 10 € 9,90 € 9,95 € 9,95 €

Berlin unterm Hakenkreuz von Sven F. Kellerhoff

Brandenburg

in versch. Sprachen 8148-0147-6 deutsch 8148-0155-1 englisch 8148-0161-2 italienisch 8148-0156-8 spanisch

9,90 € 9,95 € 9,90 € 9,95 €

Berliner Orte 89809-129-9 Albrecht, Der Kotti 9,95 € 89809-131-2 Benjamin, Stadt des Flaneurs 9,95 € 89809-108-4 Brauseboys, Müllerstraße 9,95 € 89809-122-0 Dückers, Mein altes West-Berlin 10 € 89809-107-7 Elstermann, Meine Winsstraße 9,95 € 89809-140-4 Klier/Klier, Oderberger Straße12 € 89809-128-2 Maurenbrecher, Künstlerkolonie Wilmersdorf 10 € 89809-121-3 Ostwald, Dunkle Winkel 9,95 € 89809-141-1 Ringelnatz, Wie ein Spatz am Alexanderplatz 12 € 89809-120-6 Schneider, Bölschestraße 9,95 € 89809-132-9 Sundermeier, Die Sonnenallee 10 € 89809-109-1 Tucholsky, Westend bis Köpenick 12 € 89809-130-5 Ulrich, Torstraße 94 10 € 89809-119-0 Wieprecht, Zwischen Kreisel und Kleistpark 9,95 € 8148-0167-4 Koop/Puchta (Hg.), Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung 22 € 8148-0170-4 Kurpjuweit/Meyer-Kronthaler, Berliner U-Bahn 19,90 € 937233-29-1 Lehne, Admiralspalast 19,90 €

38

8148-0226-8 Löhr/Rode, Wildes Berlin 12 € 8148-0154-4 Münch, Drehort Berlin 19,90 € 8148-0189-6 Philippi, Ich bin ein Berliner Buch! 9,95 € 8148-0227-5 Schenk, Charlottenburgs rote Insel 20 € 86124-676-3 Schernus, Das Apfelbuch 16,95 € 8148-0185-8 Schulte, Die Berliner Mauer 12,95 € 86124-628-2 Seppovaara, Unter dem Himmel Ostberlins 19,90 € 86124-627-5 Seppovaara, Unter dem Himmel Ostberlins (mit DVD) 24,90 € 8148-0139-1 Skuppin/ Wieprecht, Berliner ­populäre Irrtümer 22 € 8148-0225-1 Strohmaier/ Wolf, Der Berlin-Code 10 € 8148-0224-4 Sundermeier, 11 Berliner Friedhöfe 16 € 8148-0182-7 Topal, Neukölln 14,95 € 8148-0223-7 von Brauchitsch, Licht, Luft und Luxus 24 € 8148-2412-3 Voss, Berliner Weihnacht 14,95 € 8148-0172-8 Wauer, Jüd. Friedhof Weißensee 24,95 € 8148-0187-2 Im Himmel, unter der Erde (DVD) 19,95 € * 8148-0207-7 Zimmermann, Berl. Schnauze 9,95 € 8148-0192-6 Zimmermann, Lutter & Wegner 14,95 €

978-3-… 86124-709-8 Amt für Statistik Brandenburg, Statistisches Jahrbuch 2016 28 € 86124-684-8 Anlauff, Sagen und Legenden aus Potsdam 14,95 € 937233-64-2 Arlt/ Thomae/ Thoß (Hg.), Militär geschichtl. Handb. Brbg-Berlin 48 € 86124-680-0 Drexel, Prominente in Potsdam 20 € 86124-654-1 Feierabend/Koschel, Faszination Stechlin 19,95 € 937233-30-7 Fischer, Ortsnamen Brbg./Berl. 19,90 € 86124-699-2 Hesse, Till Eulenspiegel 16 € Brandenburg »im Quadrat« je 9,95 € 86124-663-3 Feix, Niederfinow 86124-652-7 Schneider, Rheinsberg 86124-665-7 Steyer, Paretz

Potsdamer Ge(h)schichte

86124-675-6 Klußmann, Ostdt. Rosengarten 19,95 € 86124-710-4 rbb/zibb, Radikal regional 22 € 86124-688-6 Unger (Hg.), Sommer in Brbg. 14 €

Regionalia 978-3-… 86124-689-3 Schneider, Erfurt 9,95 € 86124-668-8 Schneider, Meißen 9,95 € 86124-660-2 Weiß/ Wonneberger, Prominente in Dresden 19,95 € 86124-643-5 Weixlgartner/Zeilmann, Drehort Wien 19,95 € 86124-609-1 Zagolla, Sachsen (deutsch) 9,90 € 86124-626-8 Zagolla, Sachsen (engl.) 9,90 €

Sachbuch/Unterhaltung 978-3-… 86124-646-6 Abeln, Niedersachsen-Irrtümer 19,95 € 86124-685-5 Bauer/ Weis, Es tut so gut, … 9,95 € 86124-692-3 Buchholz, Missverstehen … 19,95 € 86124-691-6 Ensikat, Glaubt mir kein Wort19,95 € 86124-658-9 Ensikat, Ihr könnt ja nichts dafür 14,95 € 86124-623-7 Ensikat, Populäre DDR-Irrtümer 19,90 € 86124-604-6 Fasten, Das letzte Gericht 22 € 89809-123-7 Feix/Hopp (Hg.), Bücher auf den Punkt gebracht 20 € 86124-696-1 Gutknecht, Gauner, Grosskotz, … 14 € 89809-139-8 Hendriks, Tomaten 18 € 86124-683-1 Holzwarth, Kleemil und Kleeopatra 9,95 € 86124-686-2 Koeppe, Gut geraten 9,95 € 86124-617-6 Pruys, Bis in die Puppen 9,90 € 86124-631-2 Pruys, Perlen vor die Säue 9,90 € 86124-706-7 Schreer, Willkommen in L­ eipzig, Paul! 12 € 86124-700-5 Sehouli, Und von Tanger … 22 € 86124-637-4 Zimmermann, Von nackten Rotkehlchen und furzenden Wölfen 9,95 € 86124-667-1 Zimmermann, Sprich mit meinem Arsch, mein Kopf ist krank! 9,95 €

Non­Book 4260372490014  Dresden Memo

7,95 € *

978-3-… 86124-673-2 Hamburg Memo 20 Kartenpaare 86124-674-9 Katzen – Memo-Spiel

7,95 € * 9,95 € *

je 9,90 €

Weitere Nonbooks auf S. 35

86124-606-0 Band 4, Exotisches Potsdam 86124-607-7 Band 5, Das frideriz. Potsdam 86124-608-4 Band 6, Gottes Häuser 86124-690-9 Kirschstein, Das Neue Palais in ­Potsdam 26 € 86124-677-0 Kirschstein, Potsd. Stadtschloss 19,95 € 86124-694-7 Kitschke, Garnisonkirche 28 €

* unverbindliche Preisempfehlung /

  Dieser Titel ist auch als eBook erhältlich.

  Dieser Titel ist auch als Hörbuch erhältlich.


buchhandel

Ei nk au fen oh ne R isiko – werden Sie Pa rt ner-Buc hhandlun g! Unser Kommissions-Angebot für unabhängige Buchhandlungen: er Partn d – 0 4 r an Übe tschl u e D nz ch in ga en au m m ko azu! Sie d

–  Sie bestellen mindestens 20–25 Titel aus unserem Programm in beliebiger Stückzahl –  Wir liefern gebündelt über PROLIT (unberechnet, mit Lieferschein) –  Wir rechnen halbjährlich mit Ihnen die verkauften Exemplare ab

Ihre Vorteile: –  Vorzugskonditionen (40 Prozent Rabatt!) –  Keine Kapitalbindung: Nur tatsächlich verkaufte Bücher werden berechnet –  Kein Risiko: Jederzeit volles Remissionsrecht ohne Gebühren

© Ralf Drescher

Das sagen Buchhändlerinnen und Buchhändler über unser Kommissions-Modell: »Vertrauen und Zusammenarbeit machen das Leben deutlich leichter. Das Partner­ programm hat gleich drei Gewinner. Unsere Kunden haben mehr Auswahl. Der Verlag hat mehr Präsentationsfläche. Wir haben ein breiteres Angebot. Der Verlag und wir haben mehr Umsatz und Gewinn, ohne zusätzliche Kosten.« Dirk Sarnoch, PEAK – Die Buchhandlung am Königsplatz, Berlin

»Unsere Literaturhandlung begleitet den be.bra verlag schon seit seiner Gründung 1995. Durch das Konzept der Partnerbuchhandlung ist es uns nun möglich, ein breites Spektrum des Verlages unserer Kundschaft zu präsentieren – und das kommt sehr gut an.« Gertrud und Joachim Steiger, Literaturhandlung-Paperback, Bad König

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Vertreterin/Ihrem Vertreter oder direkt im Verlag bei: Ingo Halscheidt Vertriebsleitung Tel.: 030/440 23 813 Fax: 030/440 23 819 i.halscheidt@bebraverlag.de


Verlagsanschrift

Verlagsvertretungen

be.bra verlag GmbH KulturBrauerei Haus 2 Schönhauser Allee 37, 10435 Berlin Lieferzufahrt: Sredzkistraße 1 Verkehrsnummer 12376 post@bebraverlag.de Tel.: 030 / 440 23 - 810, Fax: -819

Baden-Württemberg: Tilmann Eberhardt Ludwigstraße 93, 70197 Stuttgart Tel.: 0711/ 615 28 20, Fax: 0711/ 615 31 01 tilmann.eberhardt@googlemail.com

Geschäftsführung Ulrich Hopp ulrich.hopp@bebraverlag.de Dr. Robert Zagolla r.zagolla@bebraverlag.de Vertriebsleitung - 813 Ingo Halscheidt i.halscheidt@bebraverlag.de Vertriebsassistenz - 810 Markus Jäger m.jaeger@bebraverlag.de Presse - 815 Karolin Flach k.flach@bebraverlag.de Veranstaltungen - 8172 Klaus Kerkow veranstaltung@bebraverlag.de Lektorat Ingrid Kirschey-Feix i.kirschey-feix@bebraverlag.de Matthias Zimmermann m.zimmermann@bebraverlag.de Katrin Endres lektorat@bebraverlag.de Rechte und Lizenzen Herbach & Haase Literarische Agentur Axel Haase Pfalzburger Straße 58, 10717 Berlin Tel.: 030 / 880 01 607 axel.haase@herbach-haase.de

Bayern: Ingo Halscheidt, be.bra verlag Schönhauser Allee 37, 10435 Berlin Tel.: 030 / 440 23 813, Fax: -819 i.halscheidt@bebraverlag.de Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern: Berliner Verlagsvertretungen Anna Maria Heller Liselotte-Hermann-Straße 2, 10407 Berlin Tel.: 030 / 421 22-45, Fax: -46 berliner-verlagsvertretungen@t-online.de www.berliner-verlagsvertretungen.de Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein: Ingo Halscheidt, be.bra verlag Schönhauser Allee 37, 10435 Berlin Tel.: 030 / 440 23 813, Fax: -819 i.halscheidt@bebraverlag.de Nordrhein-Westfalen: Raimund Thomas Velberter Straße 38, 42489 Wülfrath Tel.: 02058 / 77 60-09, Fax.: -66 raimundthomas@t-online.de Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland, Luxemburg: Thomas Bredereck Altlußheimer Straße 36 68809 Neulußheim Tel.: 06205 / 20 44 31, Fax: -32 info@verlagsvertretung-bredereck.de Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen: Buchbüro SaSaThü Thomas Kilian Vor dem Riedtor 11, 99310 Arnstadt Tel./Fax: 03628 / 549 33 10 thomas.c.kilian@web.de

Österreich, Südtirol: Dr. Winfried Plattner Ennsthaler Ges.m.b.H. & Co. KG Stadtplatz 26, A-4400 Steyr Tel.: 0043 / 676 / 705 19 74 plattnerbuch@tmo.at Schweiz: Mattias Ferroni b+i buch und informations ag Hofackerstraße 13, CH-8032 Zürich Tel.: 0041 / 44 / 422 12 17 m.ferroni@buchinfo.ch

Auslieferungen Deutschland: PROLIT Verlagsauslieferung GmbH Andrea Willenberg Siemensstraße 16, 35463 Fernwald Tel.: 0641 / 943 93-35, Fax: -39 a.willenberg@prolit.de Österreich, Südtirol: Ennsthaler Ges. m.b.H. & Co. KG Stadtplatz 26, A-4400 Steyr Tel.: 0043 / 7252 / 520 53-21; -23, Fax: -22 auslieferung@ennsthaler.at Schweiz: AVA Verlagsauslieferung AG Centralweg 16, CH-8910 Affoltern am Albis Tel.: 0041 / 44 / 762 42-50, Fax: -10 verlagsservice@ava.ch Niederlande: Pegasus Booksellers Import Department Susan van Oostveen Singel 367, NL-1012 WL Amsterdam Tel.: 0031 / 20 / 623 11 38 Fax: 0031 / 20 / 620 34 78 pegasus@pegasusboek.nl

Das Team des be.bra verlags:

www.regionalbuchag.de

V.l.n.r.: Klaus Kerkow (Veranstaltungen), Katrin Endres (Lektorat), Dr. Robert Zagolla (Geschäftsführung/Programm), Marijke Topp (Lektorat, in Elternzeit), Matthias Zimmermann (Lektorat), Markus Jäger (Vertrieb), Karolin Flach (Presse), Ingo Halscheidt (Vertriebsleiter), Ingrid KirscheyFeix (Lektorat), Ulrich Hopp (Verleger).

www.facebook.com/bebra.berlin

www.bebraverlag.de

Programmvorschau Frühjahr 2018  
Advertisement