Page 1

TAG DER OFFENEN TÜR am Freitag, 22.02.19 von 14 bis 19 Uhr Sekretariat geöffnet

ONLINEEINSCHREIBUNGEN Innerhalb 15. März 2019 www.bruneck.berufsschule.it

Ausbildungsmöglichkeiten

2019/20

am Berufsbildungszentrum Bruneck

g, 22.02.19 am Freita 19 Uhr von 14 bis

Berufsbildungszentrum Bruneck Toblstraße 6 / 39031 Bruneck tel. 0474 573 411 / fax 0474 573 499 bbz.bruneck@schule.suedtirol.it www.bruneck.berufsschule.it Öffnungszeiten Sekretariat MO-FR 7.30-12.30 Uhr, DI+DO 14-17 Uhr


Berufsgrundstufen

Berufsfachschulen

1. Klasse Berufsfachschulen Das neunte Schuljahr bietet eine breit gefächerte berufliche Grundausbildung und ermöglicht praktische Lernerfahrungen in zwei konkreten Berufsfeldern. Betriebsbesuche und ein einwöchiges Praktikum geben Einblick in den Berufsalltag.

Handel und Verwaltung

Metalltechnik

yy Berufsbefähigungszeugnis als Metallfacharbeiter/in nach der 3. Klasse

Elektrotechnik

yy Berufsbefähigungszeugnis für Elektrotechniker nach der 3. Klasse yy Berufsbildungsdiplom als Techniker für Industrieund Gebäudeautomation nach der 4. Klasse yy Diplom über die bestandene staatliche Abschlussprüfung an der Oberschule im Sektor Industrie und Handwerk, Fachrichtung Wartung und Kundendienst

Me ta ll

Me ta

nik / Inf or m

de l an

/ Verwal

tu n g

H

ik

Ele k

yy Berufsbildungsdiplom als spezialisierte Fachkraft für Schönheitspflege nach der 4. Klasse yy Diplom über die bestandene staatliche Abschlussprüfung an der Oberschule im Sektor Dienstleistungen, Fachrichtung Verwaltung, Handel und personenbezogene Dienstleistungen

ik

Ho l

Schönheitspflege

nik / Holz te

at

ur is

tspflege / hei Fr n ö

ech ot r t

ech llt

n ch

ik

Sc h

ik

/ Bau tec

hn

hnik ec t z

hn ec

nik / Elektro ch t e t

yy Berufsbefähigungszeugnis für Verkäufer/in bzw. für Bürofachkraft nach der 3. Klasse yy Berufsbildungsdiplom als spezialisierte Fachkraft für den Verkauf bzw. als spezialisierte Fachkraft für Verwaltung nach der 4. Klasse yy Diplom über die bestandene staatliche Abschlussprüfung an der Oberschule im Sektor Dienstleistungen, Fachrichtung Verwaltung, Handel und personenbezogene Dienstleistungen

Bautechnik

yy Berufsbefähigungszeugnis für Bautechnik nach der 3. Klasse yy Berufsbildungsdiplom als spezialisierte Fachkraft für Bautechnik nach der 4. Klasse yy Diplom über die bestandene staatliche Abschlussprüfung an der Oberschule im Sektor Industrie und Handwerk, Fachrichtung Erzeugnisse aus Industrie und Handwerk, Schwerpunkt Industrie

Die Ausbildung als Lehrling im dualen System (Betrieb – Schule) Die Voraussetzung, um eine Lehre zu beginnen, ist der Abschluss der Mittelschule und das vollendete 15. Lebensjahr. Die Lehrlinge besuchen die Berufsschule entweder im Jahresunterricht 1x wöchentlich oder im Blockunterricht:

Lehrlingsausbildung 1x wöchentlich Friseur/in (4 Jahre) Elektrotechniker/in (4 Jahre) Tischler/in (4 Jahre) Installateur/in von Heizungs- und sanitären Anlagen (4 Jahre)

Lehrlingsausbildung im Blockunterricht Verkäufer/in (3 Jahre) Zimmerer/in (4 Jahre) Maurer/in (4 Jahre) Schlosser/in (4 Jahre) Schmied/in (4 Jahre) Maschinenbaumechaniker/in (4 Jahre) Werkzeugmacher/in (4 Jahre)

Berufsfindung und Anlehre ein- bzw. zweijährige Berufsorientierung für Schüler/innen mit besonderen Ausbildungsbedürfnissen nach der Schulpflicht

BBZ Bruneck Flyer Alle Ausbildungen  

Alle Ausbildungsmöglichkeiten am BBZ Bruneck

BBZ Bruneck Flyer Alle Ausbildungen  

Alle Ausbildungsmöglichkeiten am BBZ Bruneck

Advertisement