Page 1

Hausarzt - Fragen/Antworten Was versteht man unter Hausarzt?

Auf was beruht das «Hausarztmodell»?

Es handelt sich um den Arzt, welcher den versicherten Personen die medizinische Grundversorgung gewährleistet. Die Hausärzte sind im Allgemeinen diplomierte Fachärzte für Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder für Kinderheilkunde.

Sie verpflichten sich, für alle medizini­ schen Massnahmen immer zuerst den von Ihnen ursprünglich gewählten Hausarzt als Ansprechpartner zu konsultieren.

Es handelt sich um eine besondere Versicherungsform der obligatorischen Krankenpflegeversicherung. In diesem innovativen Versicherungsmodell wird der Hausarzt frei gewählt, muss danach jedoch immer zuerst aufgesucht werden.

Wie funktioniert ein «Hausarztmodell»? Mit Ausnahme von Notfällen, Besuch beim Augenarzt oder Gynäkologen verpflichtet sich der Versicherte, immer zuerst den von ihm u­r sprünglich gewählten Hausarzt aufzusuchen. Er wendet sich immer an diesen Arzt, bespricht und plant mit ihm die Behandlungen sowie eine allfällige Überweisung an einen Spezialisten oder gegebenenfalls die Notwendigkeit eines ambulanten Spitalaufenthaltes oder eines Spitalaufenthaltes. Welche Vorteile bietet das «Hausarztmodell»? Mit der Bereitschaft, sich immer zuerst an den Hausarzt zu wenden, trägt der Versicherte dazu bei, die Kosten der ärztlichen Behandlungen zu senken und erhält deshalb eine Prämien­ ermässigung. Das «Hausarztmodell» ermöglicht eine wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Medizin. Welche Bedingungen sind mit dem «Hausarztmodell» verbunden? Der Versicherte wählt seinen Hausarzt selber. Er verpflichtet sich, die Charta, die einen integrierenden Bestandteil des Versicherungsantrages bildet, einzuhalten. Welche Leistungen werden im Rahmen des«Hausarztmodells» versichert? Die durch das KVG im Rahmen der obliga­ torischen Krankenpflegeversicherung vorge­ sehenen Leistungen sind garantiert. Der grundlegende Unterschied zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung besteht in der Verpflichtung des Versicherten, immer zuerst seinen Hausarzt zu konsultieren.

Médecin de famille - questions, réponses - CR (SIN) / FSE (MRK) - novembre 07

Was versteht man unter dem Assura«Hausarztmodell»?

medico de familia  

Die durch das KVG im Rahmen der obliga- torischen Krankenpflegeversicherung vorge- sehenen Leistungen sind garantiert. Der grundlegende Unte...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you