Page 6

Ausgabe KW 48/2016 · Seite 4

verschiedenes gesuche Fa. Hartmann kauft hochwertige: Pelze, Bilder, Perserteppiche, Tafelsilber, Abendgarderobe, Trachten, Römergläser, Uhrenschmuck, Münzen, Bernstein, Handarbeiten, Modellautos, Holzfiguren, Kaffeemühlen, Taschen.

Tel. 089/42759978 und 0162/2413261

Noch keinen Weihnachts- und Neujahrsgruß aufgegeben?

Kaufe Da.-/He.-Bekleidg. auch ZINN-ANKAUF Mäntel/Jacken; Leder- u. Abend­ kaufe privat Zinnkrüge, -vasen, garderobe; Trachtenmode; Bier­ -becher, -teller, u.s.w. krüge; Sammeltassen; Bleikristall; Barbezahlung bei Abholung. Tel. 08441/83479 Zinn; Schallplatten; Näh-/ Schreibmasch., sowie kpl. Nach­ lässe, zahle bar. Tel. 0151/ Kaufe alte Gemälde, Figuren, Ankauf von Schrott und Alteisen. 66819152 Porzellan, Schmuck, Silber, Millita­ Übernehmen auch Schrott-De­ ria etc. auch ganze Nachlässe. Tel. www.bayrischestaferl.de montagen, Entsorgung von Altau­ 0172/8370933 Suche Granitsteine. Tel. 08454/ tos. Tel. 0174/3302622 od. 08753/ 9662899 Wäscheschleuder. Tel. 08441/1360 9159592 Sie entrümpeln Speicher o. Wohnung, Sammler kauft Orden, Uniformen, Stahlhelme, Waffen, Münzen, Schmuck, Fotos, Spiel­ zeug, Bierkrüge, Bilder, alte Möbel usw. Tel. 0173/9148529

Su. dring. Friseurin f. Privat, in Po­ Su. altes 91070 benhausen. Tel. 08454/912970

Fahrrad.

Tel.

08442/ Wer hilft mir beim Schneeräumen in SOB? Tel. 08252/81568

Meisterkurs Teil III/IV

Kamin-Grill. Tel. 0175/5581355

Wohnwagen. Tel. 08252/2521

40 Stück Paletten (Dachziegel) gegen Abholung, Manching Tel. Kinder-Jugendfahrrad 26 Zoll, Pe­ 0176/52387985 gasus Avanti 7-Gang Nabenschal­ Polstergarnitur hellbraun mit Stuhl tung. Tel. 08446/929462 Tel. 08432/1339 ab 17:00 Uhr Gußeisene Badewanne, zur Bildbände Südtirol, Selbstabholung. Tel. 0177/1569903 Versch. Dolo­ miten, Bayern usw., Tel. 5-Sitz Ecksofa ausziehbar, 20 J. alt. SOB08252/6605 Tel. 0170/5219274 (bei Woln­zach) Schöne Zimmertanne ca. 1,80 m. HP Laserjet 2100M + neue Patro­ Tel. 08252/83683 ne, einwandfreie Funktion. Tel. Krauttopf, Marmorplatte 10x110, 08137/6084188 Sägeblatt, große Motorrad-Bkld. Stabiler Kunststoff-Heizöltank mit Helm. Tel. 08252/7986 1.500 l. Tel. 08137/8684 Wohnzimmerschrank massiv Eiche Brennholz zum Selbst-Spalten. Tel. dunkel. Tel. 08441/84853 08442/8126 Ki.-Laufstall. Tel. 08442/917028 ab KiWa/Buggy Bergsteiger Capri, 19 Uhr schwarz. Tel. 08252/9154246 Landeneinrichtung inkl. Beleuch­ Carving-Ressignol-Ski 1,75 m mit tung zu verschenken. Ca. 15 Jahre Bindg. und Schuhe 43. Tel. 08441/ alt, bereits demontiert. Anfragen unter Tel. 08445/91060 760258 Duschkabine. Tel. 08137/7301

Vollzeitkurs, 09.01.2017 bis 10.03.2017

Auto CAD Grundlagen Samstagkurs, 14.01.2017 bis 04.02.2017

EDV Word 2013 Abendkurs, 05.12.2016 bis 14.12.2016 Excel 2013 Samstagkurs, 14.01.2017 bis 21.01.2017 Powerpoint 2013 Abendkurs, 31.01.2017 bis 09.02.2017 Internetseiten erstellen Abendkurs, 09.01.2017 bis 18.01.2017

Netzwerk-Service-Techniker/-in Abendkurs, 10.01.2017 bis 05.08.2017

Qualifizierte/r EDV-Anwender/in Crashkurs) Vollzeit (1 Woche), 06.03. bis 10.03.2017 Bildungszentrum Ingolstadt, Brückenkopf 3+5, 85051 Ingolstadt Telefon 0841 9652-0, EDV, Telefon 0841 9652-130 (Maria Popp) MVK, Telefon 0841 9652-122 (Isolde Bitterwolf) maria.popp@hwk-muenchen.de • www.hwk-muenchen.de

BAYRISCHES TAFERL Unsere Außendienstmitarbeiterinnen beraten Sie gerne: Frau Silvia Kufer Telefon (08441) 402040 oder silvia.kufer@bayrischestaferl.de Frau Sabrina Schwarz Telefon (08441) 402030 oder sabrina.schwarz@bayrischestaferl.de Frau Judith Hellmeier Telefon (08441) 402020 oder judith.hellmeier@bayrischestaferl.de

info@bayrischestaferl.de www.bayrischestaferl.de

zu verschenken Neue Ziele durch qualifizierte Weiterbildung

Nutzen Sie unsere Sonderseiten und grüßen Sie Ihre Kunden, Geschäftspartner und Freunde.

Der Annahmeschluss für die Weihnachtsausgabe am 21.12.2016 ist am Mittwoch, 14.12.2016 um 17 Uhr.

Volksfestkönigin als Glücksfee Lions-Club-Hilfswerk: Gewinnzahlen der Adventskalenderaktion gezogen – Bekanntgabe ab 1. Dezember Pfaffenhofen (mh) Gekröntes Haupt als Glücksfee: Die amtierende Pfaffenhofener Volksfestkönigin Christiane Jung hat jetzt die Gewinnzahlen der Adventskalenderaktion des Hilfswerks Lions-Club Pfaffenhofen/ Hallertau gezogen. Für die Besitzer der insgesamt 6000 Adventskalender, die heuer erneut in Rekordzeit ausverkauft waren, wird es jetzt spannend: Ab dem 1. Dezember werden Gewinnzahlen und Preise täglich bekannt gegeben. Dann muss nur noch die Glücksnummer auf dem Kalender mit einer der gezogenen Zahlen übereinstimmen – und schon hat man einen der attraktiven Preise im Gesamtwert von über 30.000 Euro gewonnen. Die Ziehung erfolgte wie immer unter notarieller Aufsicht von Notarin Nicola Struck sowie im Beisein von Lions-Club-Präsident Johann Brenner. Vize-Präsident Heinz Linsmaier und Franz Böhm von der Rohrbacher Werbeagentur Adverma. Für Volksfestkönigin Christiane Jung und die übrigen Beteiligten gab es viel Arbeit, denn es war eine Fülle von Gewinnzahlen zu ziehen und – in Kombination mit den jeweiligen Preisen, die sich hinter den 24 Türchen des Kalenders verbergen – aufzulisten. Die Gewinnnummern werden ab 1. Dezember 2016 täglich im Pfaffenhofener Kurier und auf der Website des Lions-Clubs www.lionsclub-pfaffenhofen.de) veröffentlicht. Foto: Böhm

Fahrplanänderung bei der Stadtbus-Linie 8 Da sich die Fahrtzeiten der Deutschen Bahn mit dem neuen Fahrplan nur unwesentlich ändern, bleiben die Fahrpläne der Pfaffenhofener Stadtbusse weitgehend unverändert. Daher wird es auch keine neue Stadtbusbroschüre geben. Lediglich bei der Linie 8 werden bereits ab dem 1. Dezember zwei Fahrtzeiten angepasst: Die Abfahrtszeit am Bahnhof um 16.30 Uhr wird auf 16.34 Uhr geändert und die bisherige Abfahrtszeit um 17.32 Uhr verschiebt sich auf 17.34 Uhr. Die Fahrplan-Änderungen sind auf der städtischen Homepage unter www. pfaffenhofen.de/stadtbus zu finden. Die neuen Fahrpläne der Linie 8 werden außerdem im Bürgerbüro des Rathauses, im Verwaltungsgebäude am Hauptplatz 18, im Seniorenbüro und in den Verkaufsstellen für Stadtbuskarten ausgelegt.

Glücksfee Christiane Jung, die amtierende Pfaffenhofener Volksfestkönigin, zog die Gewinnzahlen unter der Aufsicht von Notarin Nicola Struck (links) und im Beisein von Lions-Präsident Johann Brenner.

Die glücklichen Gewinner können ihre Preise dann ab Freitag, 2. Dezember 2016, bei Bögl Hörakustik, Löwen­stra­ße 15 in Pfaffenhofen (Seiteneingang, 1. Stock), zu folgenden Zeiten abholen: jeweils freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Bis spätestens Samstag, 14. Januar 2017, besteht Gelegenheit dazu; danach verfallen nicht ­abgeholte Preise zu Gunsten des sozialen Ausspielungszwecks.

GEWÜNSCHTE RUBRIK BITTE ANKREUZEN:

VERSCHIEDENES

STELLENMARKT

O Verkäufe O Gesuche O Verschiedenes

O Angebote O Gesuche

KFZ-MARKT

IMMOBILIEN

O Verkäufe O Gesuche

O Verkäufe O Vermietung

O Sonstiges

O Gesuche

O Zubehör

O Sonstiges

... auch im Internet www.bayrischestaferl.de einfach ausfüllen! 2,90 (3,70) 5,80 (7,40) 8,70 (11,10) 11,60 (14,80)

O Zweiräder O BEKANNTSCHAFTEN

O UNTERRICHT/

O TIERMARKT

NACHHILFE O ZU VERSCHENKEN

O LANDWIRTSCHAFT

14,50 (18,50) (inkl. gesetzl. MwSt.)

PREISE GELTEN NICHT FÜR GEWERBLICHE ANZEIGEN! Bitte deutlich schreiben. Pro Buchstabe oder Satzzeichen je 1 Feld benutzen, zwischen den Worten jeweils ein Feld freilassen! Jede angefangene Zeile wird als volle Zeile gerechnet! Anzeigen der Rubrik „Zu Verschenken“ sind kostenlos. Soll Ihre Anzeige auch nächste Woche erscheinen, kreuzen Sie bitte hier o an. Eine Stornierung für die zweite Woche ist nicht möglich. Es gilt der in Klammer aufgeführte Preis (kein Geld zurück). Bei Anzeigen unter Chiffré werden zum Anzeigentext zusätzlich 5,00 Euro bei o Selbstabholung, 7,00 Euro bei o Postzustellung berechnet. Bitte ankreuzen. Außerdem muss folgender Zusatz zum Anzeigentext hinzugefügt werden: „Zuschr. unter Chiffre 1234567 an den Verlag“. Eine Rechnungsstellung ist bei privaten Kleinanzeigen leider nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte füllen Sie nachstehende Einzugsermächtigung aus. Unsere Adresse: Bayrisches Taferl Verlags GmbH & Co. KG, Riederweg 12, 85276 Pfaffenhofen/Ilm, Fax (08441) 18357, wenn Sie Fragen haben, rufen Sie Tel. (08441) 84085 in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr an, wir helfen Ihnen gerne. Der Anzeigenannahmeschluß für private Kleinanzeigen ist dienstags, 12 Uhr.

Abbuchungsvollmacht: Ich bevollmächtige den Verlag Bayrisches Taferl Pfaffenhofen, die Kosten für obenstehende Kleinanzeige von meinem Konto abzubuchen. NAME, VORNAME...........................................................................................................

BANK ............................................................................... IN .......................................................................

STRASSE........................................................................................................................... IBAN ................................................................................. BIC ................................................................... PLZ .......................... ORT .............................................................................................

DATUM, UNTERSCHRIFT ...................................................................................................................................

Ausgabe 48 2016 bayrisches taferl  
Ausgabe 48 2016 bayrisches taferl  
Advertisement