Page 73

71 MCBW Forum

Creative Teatimes Im MCBW FORUM vorbei schauen, sich anregen lassen, Inspiration erhalten, der eigenen Kreativität einen ordentlichen Schub verpassen und dabei den persönlichen Horizont erweitern, lohnt also jederzeit. Wer noch tiefer in smarte Themen eintauchen möchte, besucht die tägliche Creative Teatime von bayern design. Hier debattieren Exper­ ten jeweils eines der fünf Fokusthemen, legen ihre Sicht der Dinge in punkto Gestaltung dar, überzeugen durch Fachvorträge zum Thema und bieten regen Austausch für’s Publikum. Hören wir also, was ein technologiegetriebener Konzern zu »Smart City« zu sagen hat und wohin die Reise bei der urbanen Mobilität geht. Erfahren wir von re­ nommierten Designern, wie »Smart Economy« und Produktentwick­ lung für Industrie 4.0 in die Praxis umgesetzt werden. Lernen wir von Experten, die den Fokus auf »Smart People« richten, welchen Quan­ tensprung die Bürogestaltung vollziehen muss, um Mitarbeitermoti­ vation auf Top-Niveau zu bringen. Lassen wir uns erklären, wie Unter­ nehmen der Region aus und mit schmackhaften Produkten clevere Markenwelten zaubern – »Smart Brands« vom Feinsten, Gaumen­ genuss garantiert. Erleben wir schließlich, wie einen »Smart Objects« dabei unterstützen, in die Weltelite des Leistungssport in der Leichtathletik aufzurücken – eine Creative Teatime der Extraklasse mit ◆ dem Paralympics-Doppelsieger von Rio, Markus Rehm.

Come and see! Der Besuch im MCBW FORUM ist ein »Must« für alle Design-Enthusiasten, für Kenner und Newcomer. Hier trifft sich von früh bis spät, wer in komprimierter Form einen Einstieg in die Designwoche sucht. Der zentrale Ort für Informationen und Kontakte ist das MCBW FORUM sowieso und die Lage auf der Museums­insel ideal, um von hier aus in jeden MCBW Tag und eine Tour zu Events und Creative Spots zu starten. ORT | LOCATION MCBW Forum Museumsinsel 1 80538 München ÖFFNUNGSZEITEN 04. – 11. MAR 2017: 10 – 22 h 12. MAR 2017: 10 – 18 h Kostenfreier Eintritt ANFAHRT S-Bahnen: Isartor Straßenbahnen | Tram: Linie 16, Deutsches Museum Linie 17, Fraunhoferstraße Linie 18, Isartor Bus: Linie 132, Boschbrücke Linie 52 und 62, Baaderstraße U-Bahn: Linie 1 und 2, Fraunhoferstraße

Text Mit ihrem Unternehmen SABINE LENK I Design- und Projektmanagement ist die Autorin vielseitig in der Designszene tätig. U. a. leitete sie für bayern design die MCBW (bis 2015) und entwickelte das neue MCBW FORUM 2017 mit. Sie ist stellv. Vorsitzende der Initia­tive Deutscher Manufakturen und Dozentin an der FH Salzburg.

Zeiterfassung im Handumdrehung: Das smarte Achtkanttool ZEI° füllt Stundenzettel via Bluetooth quasi von selbst aus.

MAG 2017  

DAS MAGAZIN ZUR MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK - Design connects. The Smart Revolution Smart steht stellvertretend für alles, was die Digital...

MAG 2017  

DAS MAGAZIN ZUR MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK - Design connects. The Smart Revolution Smart steht stellvertretend für alles, was die Digital...

Advertisement