Page 88

Name: Marta Navarrete Villalba Alter: 25

Nationalität: spanisch Rolle: Balletttänzerin

Sicherheit für unsere Körper Ich verließ meine Heimat Spanien zeitgleich mit einem guten Freund, der ebenfalls Ballett tanzt. Er ging zum New York City Ballet und bekam dort einen Job, und ich landete in London. Das war, bevor ich nach München kam. Während wir uns auf den zwei Kontinenten einlebten, traten uns die verschiedenen Realitäten unserer Tänzerleben vor Augen. Auf einmal merkte ich, was es für ein Glück ist, in Europa zu tanzen. Hier gibt es eine sehr gute medizinische Versorgung, hier steht die Compagnie für dich ein, wenn du Therapien und Unterstützung brauchst. In New York herrscht eine harte Logik, die es dir schwerer macht, als Tänzer zu überleben: Wenn du dich verletzt, verdienst du weniger, weil du nicht auftreten kannst, musst aber weiterhin die Miete bezahlen und dein Leben finanzieren, als wäre nichts gewesen. Diese Sicherheit in Europa ist enorm wichtig, weil unser Körper unser einziges Werkzeug ist – wir können nicht loslaufen und uns einen neuen besorgen, sobald eine Reparatur ansteht.

<<<<<<<<<<<<<<<<<EU<<<<<<<<<<<<<<<< 86<<<<<Europa<<<<<<<Protokolle<<<<<

Profile for Bayerische Staatsoper

MAX JOSEPH 4/2019 | Die Münchner Opernfestspiele 2019