Page 164

Kapitel 8 süsses leben

Bild Seite 160

Or angenGelee m it Kernöl Banane

— Für 4 Personen

Für das Orangengelee 4 Bio-Orangen 4 Kardamomkapseln im Ganzen ½ Rispe vom Szechuan-Langpfeffer 1 EL Honig 2 Msp. Agar-Agar

Für die Kernölbananen 2 Bananen 20 ml Limettensaft 20 ml Ahornsirup etwas Kürbiskernöl

Für das Orangengelee 2 Bio-Orangen oben und unten am Strunk anschneiden. Die Orangenschale so mit dem Messer abschneiden, dass keine weiße Unterschale übrig bleibt (schmeckt bitter). Filets aus den Orangen schneiden. Den Rest der Filetorangen sowie die beiden ungeschälten Orangen pressen. Die Kardamomkapseln und den Szechuanpfeffer grob mörsern. Honig in eine Kasserolle geben und stark erhitzen, bis der Honig kleine Blasen schlägt und karamellisiert, danach vom Herd nehmen. Die gemörserten Gewürze in den Honig mengen. Den gepressten Orangensaft mit dem Agar-Agar kalt darunterziehen. Wieder auf die warme Herdplatte stellen, eine Minute gut verrühren. Danach einmal kurz aufkochen lassen. Durch ein Sieb auf die vorgekühlten Teller füllen und kalt stellen. Nach 1 Minute die Orangenfilets auf das Gelee setzen. Für die Kernölbananen die Bananen schälen, Limettensaft und Ahornsirup vermengen und die Bananen damit bestreichen. Danach in kleine Scheiben schneiden, auf das Orangen-Gewürz-Gelee setzen und mit Kernöl beträufeln.

Ti pp von Markus Sorg — Man kann Kardamom und Szechuanpfeffer auch durch schwarzen Pfeffer und Vanilleschoten ersetzen.

162

F.X. Mayr für Gourmets  
F.X. Mayr für Gourmets  

Die genussvolle Küche für eine intelligente Diät. Die klassische Milch- und Semmeldiät ist out. Das intelligente Gourmetfasten ist in. Dies...

Advertisement