Page 123

Kapitel 6 Gesundes Gemüse

EIN WICHTIGER BAUSTEIN DER MODERNEN MAYR - MEDIZIN BESTEHT DARIN, DEN Säure - Basen - Haushalt INS LOT ZU BEKOMMEN. ALS FAUSTREGEL GILT: 80 PROZENT UNSERER LEBENSMITTEL SOLLTEN BASISCH, 20 PROZENT SAUER WIRKEN.

Unterstützen kann man den Körper dabei mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln. Jedes Produkt hat eine saure oder basische Wirkung. Mit der richtigen Ernährung kann man den Ausgleich steuern. Gemüse spielt dabei eine enorm wichtige Rolle. Vor allem Wur zelgemüse – also Kartoffeln, Karotten, Sellerie und Co. – sind basenspendend. Denn alles, was unter der Erde wächst, ist besonders basisch. Ausnahme: Spargel. Ebenso basenspendend sind viele Arten von Gemüse, Pilze, Obst (auch Zitrusfrüchte) in Maßen und nicht am Abend genossen, frische Gewürz- und Wildkräuter, Kräutertees sowie Milch und Milchprodukte und Malzkaffee. Alle Genussmittel wie Alkohol, Kaffee und schwarzer Tee sind Säurebildner – ebenso wie tierisches Fett und Eiweiß ( Fisch, Fleisch) , Industriezucker, Käse ( besonders Hartkäse ), Erdnüsse, Getreide ( Mehl, Nudeln, Brot, Reis). Neutrale Lebensmittel sind Wasser, hochwertige Butter, pflanzliche Fette und Öle sowie Sauerkraut, Hirse und Dinkel. 121

F.X. Mayr für Gourmets  

Die genussvolle Küche für eine intelligente Diät. Die klassische Milch- und Semmeldiät ist out. Das intelligente Gourmetfasten ist in. Dies...

Advertisement