Issuu on Google+

Alwa-Frostsichere Außenarmatur

Dem Frost zum Trotz – die frostsichere Außenarmatur V4720

n Einfache Montage n Wartungsfreundlich n Außeneinheit verchromt n DVGW-geprüft


Alwa-Frostsichere Außenarmatur V4720. Die Wasserzapfstelle fürs ganze Jahr Anwendung Alwa-Frostsichere Außenarmaturen werden zur ganzjährig sicheren Wasser­ entnahme im Außenbereich von Trinkwasseranlagen eingebaut. Die Konstruktion der Armatur bietet dabei optimalen Schutz gegen Einfrieren und Wasserschäden: Während die Außeneinheit mit Wasserhahn und Auslauftülle im Außen­bereich installiert wird, liegt das eigentliche Ventil mit integriertem Rückflussverhinderer im frostgeschützten Innenbereich des Gebäudes. Durch die komplette Entleerung nach jeder Betätigung bleibt kein Restwasser in der Leitung. Die DVGW-geprüfte Armatur verfügt über einen integrierten, verchromten Schlauchanschluss, an den direkt ein Schlauch zur Gartenbewässerung schnell und einfach angeschlossen werden kann.

Besondere Merkmale

Technische Daten

n Frostsichere Konstruktion

n Integrierte Sicherungskombination

n Komplette Entleerung nach jeder

Betätigung n Absperrvorrichtung im frostfreien

Bereich Honeywell GmbH, Haustechnik Hardhofweg 74821 Mosbach Deutschland Telefon 01801 466388 Telefax 0800 0466388 info.haustechnik@honeywell.com Honeywell Austria Ges.m.b.H. Handelskai 388 1023 Wien österreich Telefon 0810 200213 Telefax 01 72780-308 hausautomation.austria @honeywell.com Honeywell AG Honeywell-Platz 1 8157 Dielsdorf Schweiz Telefon 044 85524-36 Telefax 044 85524-70 hausautomation.switzerland @honeywell.com

n Einfachste Montage durch An-

schlagscheibe und Klemmring­ verschraubung n Wartungsfreundlich durch totraum-

freies Oberteil n Alle dauerhaft vom Wasser berührten

Teile aus Messing n Außeneinheit verchromt n Integrierter, verchromter Schlauch­

anschluss

Wasser. Wärme. Wohlfühlen. www.honeywell.com www.honeywell.de/haustechnik

GE3H-0720GE23 R0610 Änderungen vorbehalten. © 2010 Honeywell GmbH.

HD (Rückflussverhinderer EB kom­ biniert mit Rohrbelüfter HB) gem. DIN 1988 Teil 4 und DIN EN 1717 n DVGW-geprüft n Variable Einbaulänge 150-450 mm n Betriebstemperatur -30 °C bis

max. 60 °C n Betriebsdruck max. 10 bar n kvs-Wert 2,1 m3/h


/v4720-fl-ge3h0720ge23r0610