Issuu on Google+

Druckminderer D15S

WASSER. WÄRME. WOHLFÜHLEN.

Starke Schwankungen brauchen effektive Lösungen!


Der Druckminderer D15S – die Lösung für stark schwankende Wasserentnahmen Mit dem Honeywell Druckminder D15S erleben Sie einfache Handhabung gepaart mit hoher Effizienz. Der D15S garantiert nicht nur einen stabilen, fest eingestellten Hinterdruck, sondern schützt Rohre, Ventile und Geräte vor Schäden, die ein zu hoher Wasserdruck verursachen kann.

Wa r tung

Ef fi zie

Große Effizienz – geringer Wartungsaufwand

n

z

Geprüft und zertifiziert – der D15S entspricht allen

Anforderungen der Anfo DIN EN 1567

DN 65 – DN 80 – DN 100

1 Kartusche für 3 Nennweiten: Das ermöglicht eine effiziente Lagerhaltung

Wasserentnahme

Der Druckminderer D15S

Trotz stark schwankender Wasserentnahmen bleibt der eingestellte Hinterdruck stabil Zeit


Einfache Wartung, hohe Effizienz, geprüftes Produkt Der Druckminderer D15S eignet sich hervorragend zur zuverlässigen und konstanten Druckregulierung in Applikationen mit hohen Wasserbedarf. Dabei senkt er den Wasserverbrauch zuverlässig und spart Kosten. Abgerundet wird das Ganze durch ein optimiertes Service- und Wartungskonzept, das eine hohe Langlebigkeit und einfache Wartung garantiert. Durch das Red ieren und Reduzieren nd Konstanthalten des Betriebsdr Betriebssdrucks cks werden störende Fließgeräusche innerhalb der Installation minimiert. Der membrangesteuerte Flanschdruckminde erer besteht aus: Gehäuse mit Flan nsche hen nach ISO SO O 7005-2, EN 1092 92-2 2 Fede Fe derh hau aube be mit Ein inst stel ells lsch chra aub ube e Solllwe So wert r fe fede derr Kart Ka r uscheneinsat atzz Mano Ma nome no mete te er

Das Service- und Wartungkonzept Zugang von oben erleichtert Wartung und mindert die damit verbundenen Kosten Wartung kann ohne Spezialwerkzeuge durchgeführt werden Hoher Korrossionsschutz dank Pulverbeschichtung Funktionalität und Leistu ungsfähigkeit bestätigt durch Langzeitda auertest mit über 400.000 Zyklen (nach DIIN EN 1567 gefordert: 200.000 Zykle en)

A le verwe Al endet nd deten etten n Mat ater eria alilien n unt nter ersc rsc chr hrei eite ei ten te n di die e in n DIN N 5093 50 930 93 0 Te Teilil 6 fes estg tgel eleg egte ten n Gren enzw zwer zw ertte er te fürr Ble eig geh ehal alt. al t Dass ge Da gewi wich chto to opt p im mie iert r e Prroduk rt uktt sorg rgtt fü für eine e lei e ch chte te ere In nst stal a la lation on n.

Direkt zu unserem YouTube Channel: Finden Sie Animationen zur Wartung und allgemeinen Funktion des D15S

Die Anwendungen Überall, wo Wasserdruck auch bei starken Schwankungen optimal geregelt werden muss.

Industrie

Wasserwerke

Wohngebäude

Bürogebäude, Schulen


Technische Daten Medium

Trinkwasser

Vordruck

max. 16 bar

Hinterdruck

1,5 - 6,5 bar nach EN1567 1,5 - 7,5 bar

Betriebstemperatur

max. 65°C

Nenndruck

PN16

Mindestdruckgefälle

1,0 bar

Nennweiten

DN65, DN80, DN100

Zubehör

RV283P Rückflussverhinderer FY69P Schmutzfänger F76S-F Rückspülbarer Feinfilter

Honeywell GmbH, Haustechnik Hardhofweg 74821 MOSBACH DEUTSCHLAND Telefon 01801 466388 Telefax 0800 0466388 info.haustechnik@honeywell.com Honeywell Austria Ges.m.b.H. Handelskai 388 1023 WIEN ÖSTERREICH Telefon 0810 200213 Telefax 01 72780-308 hausautomation.austria @honeywell.com Honeywell AG Javastrasse 2/Hegnau 8604 VOLKETSWIL SCHWEIZ Telefon 044 85524-36 Telefax 044 85524-70 hausautomation.switzerland @honeywell.com Wasser. Wärme. Wohlfühlen. www.honeywell-haustechnik.de

Honeywell Apps

GE3H-0737GE23 R0213 Änderungen vorbehalten. © 2013 Honeywell GmbH.


D15s pro ge3h0737ge23r0213