Issuu on Google+

Systemtrenner BA295

Mehr Sicherheit beim Trinkwasserschutz – Systemtrenner BA295


Damit nicht zusammenkommt, was nicht zusammengehört Systemtrenner BA295, auf den man sich verlassen kann

Alle mediumberührten Teile sind aus

Absolute Zuverlässigkeit ist für Siche-

Rotguss oder Kunststoff, die Federn sind

rungsarmaturen im Trinkwassernetz

aus Edelstahl gefertigt.

Voraussetzung. Die innovative systemdruckunabhängige Technik des BA295 gewährleistet optimale Sicherheit gegen Rückfließen, Rückdrücken und Rücksaugen von verschmutztem Wasser. Die Funktionsweise basiert auf einem 3-Kammer-System mit Vor-, Mittel- und Hinterdruckzone. Im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten mit Membransteuerung gibt es bei Druckschwankungen kein Öffnen des Ablassventiles. Das Gerät ist totraumfrei bei Trennstellung.

Funktionsweise

den korrosionsbeständigen Materialien

n DVGW-bauteilgeprüft

und schallschutzgeprüft n erfüllt die Europäische

Norm DIN EN 1717 n Zugelassen bis Flüssigkeits­

kategorie 4


Funktionsgerechte Ausstattung Integriertes Schmutzfangsieb Das eingangsseitig integrierte Schmutzfangsieb sowie eine optimierte Anströmrichtung des Kegels machen das Gerät unempfindlich gegen Verschmutzung.

Vorteil Kartuscheneinsatz Der Kartuscheneinsatz ist schnell und einfach von oben komplett austauschbar. Der aus hochwertigem Kunststoff gefertigte Ventilsitz ist dauerhaft wider­ standsfähig gegen Verkalkung oder Zerstörung durch Kavitation.

BA295 Compact Dieser Systemtrenner entspricht der gleichen Bauart wie BA295, ist jedoch zusätzlich mit zwei Absperrarmaturen ausgestattet. Diese Absperrarmaturen ergeben in Verbindung mit dem im Gerät integrierten Schmutzfänger eine gemäß DIN EN 1717 vorgeschrieben Bauform in sehr kompakter Bauweise – eben alles aus einer Hand.


Honeywell bietet intelligente Lösungen rund ums Trinkwasser für Wohnhäuser, Gebäude und Industrieanlagen Feinfilter, Filterkombinationen und Schmutzfänger Gesicherte Trinkwasserqualität und Schutz von Rohrleitungen und Hausinstallationen. Wasserbehandlung Zuverlässiger Schutz vor Kalk und Korrosion. Druckminderer und Druckregler Garantiert geregelter Wasserdruck, wirtschaftlich und umweltschonend. Sicherungsarmaturen Einfacher Einbau und leichte Wartung. Der sichere Trinkwasserschutz gemäß EN 1717. Sicherheits- und Regelarmaturen Genaue Regelung mit schnellen Reaktionen auf Temperatur- und Druckschwankungen. Alwa-Rotguss-Trinkwasserarmaturen Freistrom- und Drosselventile mit höchster Resistenz und zuverlässigen Funktionen, auch im Langzeit-Einsatz. Industriearmaturen Hervorragendes Regelverhalten selbst unter extremen Bedingungen.

Mit den Armaturen von Honeywell setzen Sie auf Sicherheit. Richtungsweisende Entwicklungen machen uns zu einem zuverlässigen Partner für die Zukunft.

Systemtrenner BA295 – mehr Sicherheit beim Trinkwasserschutz Technische Daten: n Innenteile aus hochwertigem Kunst-

stoff n Gehäuse aus entzinkungsbestänHoneywell GmbH, Haustechnik Hardhofweg 74821 Mosbach Deutschland Telefon 01801 466388 Telefax 0800 0466388 info.haustechnik@honeywell.com

digem Messing

Honeywell Austria Ges.m.b.H. Handelskai 388 1023 Wien österreich Telefon 0810 200213 Telefax 01 72780-308 hausautomation.austria @honeywell.com Honeywell AG Honeywell-Platz 1 8157 Dielsdorf Schweiz Telefon 044 85524-36 Telefax 044 85524-70 hausautomation.switzerland @honeywell.com Wasser. Wärme. Wohlfühlen. www.honeywell.com www.honeywell.de/haustechnik

GE3H-0636GE23 R0710 Änderungen vorbehalten. © 2010 Honeywell GmbH.

n Eingangsseitig integriertes Schmutz-

fangsieb n Basierend auf bewährtem Kartu-

schenkonzept – keine Membrane n Einbau waagrecht mit Ablassventil

nach unten n Anschlussgrößen ½"-2" n Betriebstemperatur 65 °C n Betriebsdruck 10 bar


/ba295-fp-ge3h0636ge23r0710