Issuu on Google+

Mag01 | M채rz 2013

FINITE PRODUCTS; INFINITE POSSIBILITIES


In der Philosophie von Basic Collection steht das Verlangen nach Vollendung nach dem Motto „nur das Beste, Passendste und Schönste‘‘ im Vordergrund. Diese drei Hauptanliegen bestimmen unser kreatives und professionelles Vorgehen. Nicht nur das Design, sondern auch der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und Endverbrauchern schenkt uns Zufriedenheit bei unserer Arbeit. Eine Besonderheit unserer Kollektion ist ihre Vielseitigkeit: Sie bietet eine Vielfalt an Stühlen, Sesseln, Sofas, Sitzbänken und dazu abgestimmten Accessoires von über dreihundert europäischen Herstellern. Eine breitgefächerte Auswahl macht es möglich dem Budget, Geschmack und Raum entsprechend, jeden Traum unserer Kunden in Wirklichkeit umzusetzen. Wir spezialisieren uns sowohl auf kleine wie große Projekte einschließlich Hotels, Einkaufszentren, Restaurants, Cafés,

Büros, gewerbliche und öffentliche Einrichtungen. Für uns beginnt mit jedem Projekt eine erfolgreiche und langwierige Partnerschaft. Wir möchten Dich in unseren Showroom einladen. In unseren Austellungsräumen kannst Du die nahezu unendliche Vielfalt der sich Dir bietenden Möglichkeiten besichtigen und fühlen. Lass Dich von der Mannigfaltigkeit der Stoffe, Farben, Materialien und Texturen die hier auf Dich warten beeindrucken. Komm uns besuchen um uns Deine Bedürfnisse zu schildern und Dir vorzustellen wie Deine Räume Gestalt und Form annehmen. Wir möchten Dir unsere Erfahrung und Liebe zu Kreativität und Design zur Verfügung stellen. Nimm Dir einen Stuhl und setz Dich zu uns: Gerne beraten und betreuen wir Dich bei jedem Schritt von der Vision bis zur Verwirklichung Deiner Wünsche. Das Basic Collection Deutschland Team

Zur Vereinbarung eines persönlichen Gesprächs stehen wir Dir gerne zur Verfügung: Basic Collection Hanauaer Landstraße 196a 60314 Frankfurt am Main | Tel: 069 34879690 dani@basiccollection.com | info@basiccollection.de | www.basiccollection.de

Mag01 | März 2013

03


Meistens wird Essen als Grundbedürfniss betrachtet. Es kann aber auch die Basis unserer Lebensfreude sein, und zu einem äußerst sinnlichem Erlebnis werden: Dein Blick streichelt ein Gourmet Gericht. Der Klang von feinem Wein der stilvoll ins Glas eingeschenkt wird. Der Geruch exotischer Gewürze verführt Dein Bewusstsein in ferne Welten. Der richtige Stuhl entspannt Körper und Geist zum Eintauchen in ein Erlebnis von purem Genuss. Nun können Deine Sinne alles aufnehmen.

loveat, jaffa

Über Loveat am alten Hafen Jaffa Architekt Ronen Levin

„Der antike Hafen und seine Geschichte als ehemaligeTransportstation der Jaffa Orangen inspirierten den Wunsch nach schlichten Formen, Funktionalität und Nostalgie. Die Funktionsvielfalt die wir in diese relativ kleine Fläche hineinpacken mussten ohne dabei die Aussicht einzuschränken oder den Raum einzuengen, erlegte uns eine Planung in, „Schachteln‘‘ auf, die aussehen als ob sie aufeinander gestapelt wurden. Das Basic Team hat mir dabei geholfen die passendsten Einrichtungsstücke zu meinen Bedürfnissen zu finden: Ihr professionelles, schnelles und gefälliges Vorgehen hat mir dabei geholfen das industrielle Aussehen des Hangars mit dem nostalgischen und warmen Ambiente einer Ferienstadt am Meer

loveat, jaffa

aus der Vergangenheit zu verbinden.‘‘

„Das Basic Team hat mir dabei geholfen die passendsten Einrichtungsstücke zu meinen Bedürfnissen zu finden“ loveat, jaffa

Mag01 | März 2013

05


Wenn Sie Enrico Serge einem Fremden vorstellen müssten, was würden Sie sagen?

red espresso, moskau

Italienischer Innenarchitekt, der sein Studium mit Auszeichnung am Technion abgeschlossen hat, ein Studio in Jaffa besitzt und dort seit 25 Jahren besondere Projekte in Israel und im Ausland plant.

Worin besteht für Sie die größte Herausforderung wenn Sie einen Raum designen? Ich denke die größte Herausforderung in dem Prozess der Gestaltung eines Raums ist beim Abschluss des Projekts vom Kunden zu hören: „Das ist genau das von dem ich geträumt habe und ich wusste es nicht.“ Was ist Ihre Inspirationsquelle? Was ich junge Architekten unterrichte ist ein Projekt durch Informationssammlung anzufangen, alle betreffenden Bereiche zu erforschen und zu erlernen (die Umgebung, den Raum, die wirtschaftlichen und emotionalen Bedürfnisse, die Einflüsse usw.) und erst danach die erste Skizze vorzubereiten. Nach der ersten Skizze folgen noch zehn, vielleicht hundert weitere Skizzen, und zum Schluss stellt sich dann immer heraus dass die erste Skizze die genauste war! Wenn man also ordentliche Vorbereitungsarbeit geleistet hat, kommt die Inspiration aus einem hervor, aus dem intellektuellen Kulturgut das einem innewohnt.

Enrico Questionnaire Was ist Ihre Einstellung zur Innenarchitektur und was bedeutet sie Ihnen? Die Architektur und Innenarchitektur sind für mich kulturelle Mittel zur Gestaltung einer Umgebung, die am meisten zu der angestrebten Erfahrung passt. Deshalb glaube ich an eine genaue Analyse vor jeder Projektplanung um durch Professionalität und Erfahrung die erhofften Resultate zu erzielen. Jedes Projekt wird von Bedürfnissen von funktioneller, wirtschaftlicher, gewerblicher, umweltbewusster, oder auch emotionaler und seelischer Natur bestimmt, welche dazu führen, dass jedes Projekt dementsprechend unterschiedlich geplant wird. Sie sind eigenständig mit eigenem Architektenbüro „Enrico Serge Architects“. Wo sehen Sie darin die größte Herausforderung? Sich ständig neu zu erfinden. Mittel des Designs und der Innenarchitektur zu entwickeln, die sich auf den entsprechenden kulturellen Hintergrund stützen, und diese mit innovativen Verfahren und Materialien zu verbinden. Was ist Ihre Beziehung zu Basic Collection? Was bedeutet Basic Collection für Sie? Basic Collection ist meiner Meinung nach ein Unternehmen, das jedem Projekt entsprechend flexible Lösungen bietet. Die Professionalität ist ein Grund warum ich gerne mit Basic Collection arbeite, außerdem gibt mir ihre Zuverlässigkeit die Gewissheit dass da noch jemand an unserer Seite ist der uns dabei unterstützt das Projekt erfolgreich auszuführen. Die Red Espresso Kette in Moskau war bestimmt ein sehr spannendes

Projekt. War Russland ein Teil der Welt in dem Sie früher schon einmal gearbeitet haben, oder ist das eine neue Erfahrung für Sie? Erzählen Sie etwas mehr über dieses besondere Projekt! Jede Stadt hat ihre eigene einzigartige Dynamik. Ich genieße es jedes Mal die Orte an denen ich eine Projektplanung anfange zu erkunden, die Bedürfnisse zu entdecken und herauszufinden was es bereits gibt, was noch nicht vorhanden ist und weshalb. In Moskau, wie auch in vielen anderen europäischen Städten, habe ich viel besichtigt und viele Leute kennengelernt, denen ich vor allem zugehört habe. Man kann vieles vom Zuhören und Betrachten lernen. Obwohl an den verschiedenen Orten auf der Welt viele Ähnlichkeiten zwischen menschlichen Bedürfnissen bestehen, ist es wichtig den besonderen Unterschied eines jeden Ortes herauszufinden und diesem eine Lösung zu bieten. Moskau ist auf jeden Fall eine Stadt die bei der Planung die Lösungen durch ihre einzigartige Kultur sehr beeinflusst hat. Sehen Sie große Unterschiede im Design der gastronomischen Bereiche in verschiedenen Teilen der Welt? Auf jeden Fall, es gibt wesentliche Unterschiede in der Gestaltung der verschiedenen Plätze auf der Welt, und in der Gastronomie lässt sich das besonders bemerken. Als wir ein großes Projekt in Prag planten, in dem auf 11 000 Quadratmeter Häuser, die unter Denkmalschutz standen, in Lebensmittelmärkte, Restaurants, Cafés, Clubs , Büros und Gewerbeflächen verwandelt wurden, waren die Ziele und Bedürfnisse ganz anders als in vergleichbaren Projekten in Zypern, Kiev oder Kasachstan.

vienna cafe, moskau flughafen

Mag01 | März 2013

07


oppenheim, budapest

shikun u binui office, tel aviv

Mit dem richtigen Stuhl fühlst Du Dich stark, klug und kreativ. Plötzlich leistest Du viel mehr – und das gefällt Dir. Der richtige Arbeitsstuhl hilft Dir dabei besser und produktiver zu arbeiten – er regt Deinen kreativen Geist an.

mec media, budapest

mec media, budapest

Mag01 | März 2013

09


Dies ist Dein Leben und es geht mit jeder Minute vorbei. Manchmal muss man sich einfach eine für sich nehmen. Anhalten. Entspannen. Der richtige Sessel wird Deinen Körper willkommend empfangen. Der richtige Sessel wirkt beruhigend. Eine Oase der Sicherheit in der Du dich für ein paar Momente von Deinem Tag ausruhen kannst.

hotel montefiore, tel aviv

Mag01 | März 2013

11


Hilton Westend, Budapest

hotel azur, siofok

continental hotel zara, budapest

casati hotel, budapest

marriott, budapest

Die besten Entscheidungen werden dann getroffen wenn du angenehm sitzt und dich entspannen kannst. Mag01 | M채rz 2013

13


waterfront bremen, bremen

novy smichov, prag

Ich habe die Beobachtung gemacht, daß ein enger Raum selbst die Gedanken einengt.“ Fjodor Dostojewski

Ob Du mit Freunden einen Wein oder ein köstliches Abendessen zu zweit genießt, oder mit den Kindern im Wohnzimmer spielst: Vieles das uns Freude bereitet geschieht im Sitzen. Die richtigen Stühle sorgen dafür dass wir vor lauter Vergnügen nicht mehr aufstehen wollen.

waterfront bremen, bremen

corvin, budapest

Mag01 | März 2013

15


bulgaria mall, sofia

bulgaria mall, sofia

CASE STUDY: BULGARIA MALL „Bulgaria Mall‘‘ gilt als erstes vornehmes Einkaufszentrum seiner Art in Bulgarien. Im Herzen eines noblen Bezirks Sofias streckt sich das Einkaufszentrum auf drei Ebenen empor, die in Shopping-, Restaurant-und Unterhaltungsbereiche unterteilt sind. Die Innenausstattung entspringt aus der Zusammenarbeit von Nugget Design und Basic Collection. Basic Collection spezialisiert sich auf Gewerbemöbel aller Art und fertigt auch Sondermöbel nach individuellen Wünschen an. Die umfangreiche Reihe von Projekten enstand in Zusammenarbeit mit Innenarchitekten, Hotel- und Restaurantbesitzern und denjenigen die unsere Leidenschaft für Design teilen. Bulgaria Mall eröffnete Ende Oktober 2012. Knapp

4 Monate vor der Eröffnung trat Ari Phillips, Innenarchitekt und Gründer der Design Firma Nugget mit Sitz in England, der zuvor mit Basic Collection zusammengearbeitet hatte, dem Projekt bei. „Wir mussten unter knapper Zeitvorgabe extrem schnell arbeiten. Es war eine große Herausforderung alle Konzeptgestaltungen sofort umzusetzen und alle Entwicklungen, Skizzen und Bauprojektausschreibungen abzuschließen damit noch genug Zeit zum Anfertigen und Anbringen bleibt.‘‘ „Unser Ziel war es Möbel von hoher Qualität, Anfertigungen nach Maß, und Beleuchtung einzusetzen; etwas besonderes zu erschaffen, das zugleich begehrenswert und einladend wirkt, aber

noch nie zuvor in einem Food Court gesehen wurde, vor allem in dieser Region Europas.‘‘ Basic Collection ist für die große Möbelauswahl, die kundenspezifischen Anfertigungen und die Qualität des erbrachten Kundenservices bekannt. Für Bulgaria Mall hat Basic Collection viele verschiedene Möbelstücke nach Maß angefertigt wie z.B. Sitzbänke in verschiedenen Formen, Bars für den Food Court, Polstermöbel und den Informationsstand. Die gesamte Ausstattung wurde von Ari Philips speziell für Bulgaria Mall entworfen. Das originelle Design der kuscheligen Sitzbereiche wurde für die Pausezonen zum Anhalten und

Ausruhen entworfen. Das Basic Collection Team arbeitete mit einem Projektleiter im Hochtempo an dem Projekt. Die Anfertigung und der Aufbau nahmen sechs Wochen in Anspruch und danach verweilte ein zwölfköpfiges Team zehn Tage vor Ort. Das Ergebnis war ein einzigartiges Design, etwas neues und frisches für die osteuropäische Region; die Beschilderung wurde ebenfalls von Basic Collection ausgeführt. Die Auswahl der Materialien war ein entscheidender Punkt des Projekts. Alle Produkte sind von höchster Qualität und aus extrem haltbaren Materialien. Sie wurden entworfen um auf Dauer der täglichen Nutzung vieler Menschen standzuhalten. Mag01 | März 2013

17


doboz, budapest

Einen Drink genießen, Spaß haben oder nur gemütlich das Geschehen von Deinem Platz aus beobachten. Lass Dich von der Musik beschwingen und von den gedämpften Lichtern berauschen. Du brauchst diese Zeit, in der Du einfach mal abschalten, und die Unterhaltung an der Bar genießen kannst.

Mag01 | März 2013

19


Der richtige Stuhl entspannt KĂśrper und Geist zum Eintauchen in den puren Genuss. paulaner‘s platz, budapest

papp laszlo budapest sportarena, budapest

sasazu, prag

burger king, budapest

Mag01 | März 2013

21


fruska picnic & bistro, budapest

gazit-globe, tel aviv

starbucks, budapest

BASIC COLLECTION ALL OVER THE WORLD Die Firma Basic Collection wurde im Jahr 2008 gegründet und eröffnete ihre erste Niederlassung in Budapest. Die Filiale in Ungarn liefert Einrichtungsartikel für Gewerbe in ganz Osteuropa einschließlich Russland, Kasachstan und der Ukraine.

Der Erfolg, die Erfahrung und das hohe Servicebewusstsein von Basic Collection trugen zu dem schnellen Wachstum des Unternehmens bei. Weitere Filialen wurden in Israel und Deutschland eröffnet welche die amerikanischen, deutschen, österreichischen, schwei-

insolito italian restaurant, moskau

zer und israelischen Märkte betreuen. Anfangs entwickelte Basic Collection vor allem Sitzlösungen, jedoch führten die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden allmählich zur Erbringung von umfangreichen Design Dienstleistungen: Von massgeschneiderten

yamm! vienna, wien

Lösungen, über Lösungen nach Architektenplan bis zur Eigenproduktion nach Plänen des Kunden. Heute erarbeitet Basic Collection Einrichtungslösungen für Hotels, Einkaufszentren, Cafés, gewerbliche und öffentliche Einrichtungen.

marrone rosso café, astana

Mag01 | März 2013

23


Budapest . Frankfurt am Main . Tel Aviv www.basiccollection.de | tel:+49 69 34879690


Take a Seat _ German