Issuu on Google+

Regelsysteme f端r Elektrische Begleitheizungen


Regelsysteme für Elektrische Begleitheizungen

Frostschutz Temperaturerhaltung Aufheizen BARTEC Regelsysteme steuern und überwachen Begleitheizungen um Rohrleitungen vor Frostschäden zu bewahren und Medien fließfähig zu halten. Für die Wahl des richtigen Regelsystems sind die Eigenschaften der Anwendung entscheidend. Neben den Hauptanwendungsbereichen Frostschutz, Temperaturerhaltung und Aufheizen mit ihren jeweils sehr unterschiedlichen Anforderungen spielen weitere Faktoren eine wichtige Rolle:  Energieeffizienz  Alarm- und Überwachungskonzept (Temperatur, Stromverbrauch, Leistung etc.)  Instandhaltungsmöglichkeiten  Aufbau und Position der Schaltanlage, Verfügbarkeit elektrischer Energie vor Ort

BARTEC I H R Partner für Elektrische H e i z u n g e n

Die Spezialisten von

BARTEC

verfügen über langjährige Erfahrung in der

Frostschutz

Wärmetechnik

Begleitheizungen für den Frostschutz stellen sicher, dass eine Mindesttemperatur zu keiner Zeit unter-

Sie schaffen

schritten wird. Einsatzbereiche sind dabei häufig Versorgungsleitungen. Würden diese Versorgungs-

L ö s u n g e n ,

leitungen einfrieren, hätte dies nicht nur einen Stillstand der Produktion zur Folge, sondern würde

auf die Sie sich

auch beträchtliche Schäden am gesamten Leitungsnetz nach sich ziehen.

v e r l a s s e n

Im Anwendungsbereich Frostschutz hat die Sicherstellung der Mindesttemperatur des zu beheizen-

k ö n n e n :

den Mediums oberste Priorität, die Präzision der Regelung spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Die

wirtschaftlich, zuverlässig und für die Zukunft.

Temperaturmessung erfolgt entweder in der Luft oder direkt am Medium selbst. Die Bimetall- und Kapillarrohrthermostate von BARTEC bieten hier eine kompakte und einfache Lösung.


Thermostate

Kapillarrohrregler

Elektronische Regler

Elektronische Regelsysteme

Pt100 Widerstandsthermometer

Temperaturerhaltung

Aufheizen

Begleitheizungssysteme für die Temperaturerhaltung haben ein breites Anwendungsfeld. Es reicht

Aufheizvorgänge benötigen zeitlich begrenzt

von der Erhaltung der Fließfähigkeit eines Mediums bis hin zur Unterstützung einer effizienten Fer-

besonders hohe Leistungen, beispielsweise

tigung. So unterschiedlich wie die Aufgaben sind auch die Anforderungen an die Regelungstechnik.

beim Wiederanfahren einer Kolonne oder

Dient die Begleitheizung ausschließlich dazu die Fließfähigkeit eines Mediums sicherzustellen, z. B.

eines Reaktors. Sobald die Zieltemperatur

in Rohöl-Pipelines, ist die absolute Präzision der Reglungslösung weniger wichtig. Für diesen Zweck

erreicht ist, kann die Leistung auf Tempera-

sind die Kapillarohrthermostate BSTW und DTW von BARTEC ideal und bieten eine zuverlässige und

turerhaltungsniveau zurückgefahren werden.

zugleich wirtschaftliche Lösung.

Eine energeneffiziente Lösung für Aufheiz-

Ist eine Begleitheizung allerdings notwendig um ein kritisches Medium auf einer exakten Temperatur

vorgänge sind die DPC- und MPC-Regler.

zu halten, dann wird die Präzision der Temperaturregelung zum bestimmenden Faktor. BARTEC bietet

Sie verfügen über integrierte Leitungsstel-

mit den DPC und MPC-Gerätefamilien verschiedene Regel- und Überwachungslösungen um Prozes-

ler, eignen sich für den Schaltschrankeinbau

se effizient und sicher zu steuern.

und lassen auch in punkto Fernüberwachung oder Diagnose keine Wünsche offen.


BARTEC Regelgeräte und Temperatursensoren BARTEC bietet eine große Auswahl an Regelgeräten und Temperatursensoren entsprechend den jeweiligen Prozessanforderungen. Unsere Experten beraten und begleiten Sie weltweit von der Idee bis zur Realisierung Ihres Heizungsprojekts.  Umgebungsthermostate, Zweipunktregler, Proportionalregelgeräte und PID-Regelgeräte  Elektromechanische Kapillarrohrregler und Temperaturbegrenzer  Elektronische Regel- und Steuergeräte sowie Leistungssteller  Ein- und Mehrkanal-Regelsysteme, busfähig für bis zu 2000 Heizkreise  Pt100 Temperatursensor für den direkten Einsatz im Ex-Bereich

BARTEC I H R Partner für Elektrische H e i z u n g e n

M

Regelgeräte und Temperatursensoren Thermostate MTE

Mini-Thermostat

KTE

Kabelthermostat

Kapillarohrregler im Feld BSTW II

Bruchsicherer Sicherheitstemperaturwächter

BTB II/BSTB II

Bruchsicherer Sicherheitstemperaturbegrenzer

DTW/DTB

Druckfester Temperaturwächter-/begrenzer

Elektronische Regelgeräte für Schaltanlagen 

DEPU

Digitale Komplettlösung

DPC III

Digitaler Temperaturregler, Standard

Digitaler Temperaturregler, Komfort

Digitaler Temperaturregler, Monitor

Digitaler Temperaturregler, Standard

Digitaler Temperaturregler, Komfort

Digitaler Temperaturregler, Monitor

DPCfront (Fronttafeleinbau)

Elektronisches Regelsystem mit Anbindung an die Prozessleittechnik

Deutschland

Mehrkanalregler

MPCnet

Mehrkanalregler

Max-Eyth-Straße 16 97980 Bad Mergentheim

Telefon: +49 7931 597-0 Telefax: +49 7931 597-119

info@bartec.de www.bartec.de

 D-D-BEH-231013-10/2013-BARTEC WerbeAgentur-361779

BARTEC GmbH

MPC III


Regelsysteme für elektrische begleitheizungen