Page 1

www.bannerbatterien.com

SOZIALE

BERATUNGSSTELLEN.

VEREINE FÜR Ü PSYCHISCHE GESUNDHEIT.


www.bannerbatterien.com Raum fĂźr persĂśnliche Notizen


VORWORT LIEBE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER! Im Leben kann es unter Umständen zu beruflichen oder privaten Situationen kommen, die nicht aus eigener Kraft zu bewältigen sind. Da ist es gut zu wissen, wo man fachkundige Hilfe für sich selbst oder auch Angehörige und Freunde findet. Diese kleine Broschüre nennt Ihnen die wichtigsten Beratungsstellen und Vereine im Bereich von Sozialfragen bzw. psychischer Gesundheit und gibt einen Überblick der Leistungen dieser Institutionen. Mit den besten Wünschen, Ihr

Thomas Bawart Technischer Geschäftsführer

Andreas Bawart Kaufmännischer Geschäftsführer


SOZIALBERATUNGSSTELLE LINZ Die Beratungsstellen bieten kostenlos, vertraulich und - auf Wunsch anonym allgemeine Sozialberatungen für Linzer und Linzerinnen ab 18 Jahren an. Es stehen in ganz Linz drei Außenstellen zur Verfügung. Die für Sie zuständige Stelle kann unter der unten angeführten Telefonnummer erfragt werden. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Informationen über die gesamten regionalen Hilfsangebote, wie zum Beispiel „Betreubares Wohnen“, Familienhilfe, Frauenberatung, psychologische Beratung, Club Aktiv, Mobile Hospiz- und Sterbebegleitung, Selbsthilfegruppen, etc. R Individuelle Beratung bei sozialen Problemen und Erarbeitung von persönlichen Lösungsansätzen R Beratung bei drohendem Wohnungsverlust & Delogierung R Vermittlung an spezialisierte Einrichtungen des sozialen Netzes R Unterstützung bei der Antragstellung von Beihilfen/Befreiungen R Organisation und Klärung für 3 mobile Altenbetreuung, mobile Essensversorgung 3 Hauskrankenpflege 3 Beratung und bei Bedarf Anmeldung für Linzer Seniorenheime und Antragstellung für Heimplätze

Sozialberatungsstelle Linz Neues Rathaus, Hauptstraße 1-5, 4041 Linz Telefon: 0732 / 7070-2766, 2767, 2768, 2769, 2770, Fax: 0732/7070-2780 E-Mail: kompass@mag.linz.at, www.linz.at unter: Bürgerservice R Service A-Z R Gesellschaft und Soziales R Sozialberatungsstellen Kompass


SOZIALBERATUNGSSTELLE OÖ Die Sozialberatungsstellen der unterschiedlichen Bezirke geben einen Überblick über regionale und überregionale Hilfseinrichtungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeiten gemeinsam mit ihren Klientinnen und Klienten persönliche Lösungsansätze und vermitteln sie auf Wunsch an die zuständigen Stellen und Institutionen. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Hauskrankenpflege R mobile Betreuung und Hilfe R psychologische Beratung R Alten- und Pflegeheime R Ehe- und Familienberatung R Rechtsberatung R Betreubares Wohnen R Schuldnerberatung R Familienhilfe R Frauenberatung R Einrichtungen der Sozial- und Behindertenhilfe usw.

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Soziales und Gesundheit, Abteilung Soziales Bahnhofplatz 1, 4021 Linz Telefon: 0732 / 77 20-152 21, Fax: 0732 / 77 20-21 56 19 E-Mail: so.post@ooe.gv.at, www.land-oberoesterreich.gv.at unter: Themen R Gesellschaft und Soziales R Beratungsstellen R Sozialberatungsstellen


SCHULDNERHILFE.AT In einem ersten Gespräch wird die persönliche und wirtschaftliche Situation eingehend analysiert. In weiterer Folge werden gegebenenfalls auch für die sozialen, persönlichen und rechtlichen Belange Lösungsmöglichkeiten entwickelt, wobei man bei allen Beratungen dieselbe Ansprechperson hat. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Familie R Spielsucht R Kaufsucht R Schulden

Schuldner-Hilfe OÖ Stockhofstraße 9, 4. Stock, 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 77-34, Fax: 0732/77 77-5822 E-Mail: linz@schuldner-hilfe.at, www.schuldner-hilfe.at Mo - Fr: 8:30 - 12:00; Mo, Mi, Do: 13:00 - 16:00; Di: 16:00 - 18:00 und nach Vereinbarung


ALKOHOLBERATUNG LAND OÖ Die Alkoholberatung des Landes Oberösterreich ist ein multiprofessionelles Team zur Beratung und Betreuung von Alkoholkranken, Alkoholgefährdeten und deren Angehörigen. Die Beratungen erfolgen kostenlos und vertraulich. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Information, Beratung und Betreuung für Betroffene, Angehörige und Interessierte R Unterstützung bei psychosozialen & therapeutischen Schritten R Vermittlung zu Therapie bzw. Behandlungseinrichtungen R Psychosoziale Betreuung bei ambulanter Behandlung und nach stationärer Therapie R Begleitete Selbsthilfegruppen

Alkoholberatung Land Oberösterreich - Zentrale Linz Kärntnerstraße 1, 4021 Linz Telefon: 0664 / 600 72-89563 E-Mail: alkoholberatung@ooe.gv.at www.land-oberoesterreich.gv.at unter: Themen R Gesundheit R Sucht- und Drogenhilfe Mo, Di, Do, Fr: 8:00 - 12:30


AUTONOMES FRAUENZENTRUM In einem persönlichen und vertraulichen Beratungsgespräch erhalten Frauen aus Linz und Oberösterreich rechtliche Informationen zu ihren Fragen und psychosoziale Hilfestellung bei der Klärung ihrer Bedürfnisse und Bearbeitung ihrer Anliegen. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Lebensgemeinschaft R Ehe und eingetragene Partnerschaft R Beziehungsprobleme, Trennung, Scheidung R Beratung und Prozessbegleitung für Frauen ab 16, die Opfer von sexueller, körperlicher und/oder psychischer Gewalt geworden sind. Beratungen erfolgen nur nach Terminvereinbarung und sind kostenfrei!

Autonomes Frauenzentrum Starhembergstraße 10, 2.Stock, 4020 Linz Telefon: 0732 / 60 22 00, Fax: 0732 / 60 22 00-60 E-Mail: hallo@frauenzentrum.at, www.frauenzentrum.at Mo - Fr: 9:00 - 12:00, Do: 13:00 - 16:00 und nach Vereinbarung


MIGRARE – ZENTRUM FÜR MIGRANTINNEN IN OÖ migrare, das Zentrum für MigrantInnen, bietet seit 1985 kostenlos und vertraulich muttersprachliche Beratung zu unterschiedlichen Fragestellungen. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Allgemeine Rechts- und Sozialberatungen: Aufenthalt, Arbeits- und Sozialrecht, Wohnen, Schulden, … R Arbeitsmarktbezogene Beratungen R Lebens-, Sozial- und Gesundheitsberatungen Weiters erstrecken sich die Beratungsfelder auf R Ehe- und Familienberatungen R Persönlichkeitsprobleme R Erziehungsprobleme R Generationskonflikte R migrationsbedingte Beschwerden R Partnerschaftskonflikte R Gewalt- und Missbrauchserfahrung R Trennung R Trauer usw.

migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ Lebens-, Sozial- und Gesundheitsberatung in Linz Humboldtstraße 49/6, 4020 Linz Telefon: 070 / 66 73 63, Fax: 070 / 66 73 63-66 E-Mail: office@migration.at, www.migrare.at Mo: 8:00 - 12:00 und 16:00 - 18:00, Mi: 8:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00, Do: 14:00 - 18:00, Fr: 8:00 - 12:00


SUCHTBERATUNG POINT Point bietet Hilfestellung bei der Bewältigung von sozialen, psychischen, rechtlichen und medizinischen Problemen und unterstützt Betroffene und Angehörige auf der Suche nach neuen Möglichkeiten im Umgang mit ihren Abhängigkeiten. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Information, Beratung und Psychotherapie für Menschen mit Problemen mit illegalen Substanzen und deren soziales Umfeld (Angehörige, MultiplikatorInnen usw.) R Anbieten von Unterstützung, die suchtbegleitend aber auch abstinenzorientiert sein kann R Definieren von gesundheitserhaltenden Maßnahmen im Sinne der Schadensminimierung R Unterstützung in Alltagssituationen durch Laienhelfer

Point Beratungsstelle für Suchtfragen Figulystraße 32, 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 08 95-0, Fax: 0732 / 77 08 95-75 E-Mail: point.linz@promenteooe.at, www.sucht-promenteooe.at Mo, Fr: 10:00 - 14:00, Di, Do: 13:00 - 17:00 und nach Vereinbarung


FTZ FAMILIENTHERAPIE-ZENTRUM Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedensten Fachgebieten der Psychotherapie bieten Beratung und Therapie.

Unterstützung in folgenden Bereichen: R Beziehungsprobleme (Therapie und Beratung von Einzelpersonen, Paaren und Familien) R Psychische Probleme R Probleme mit Kindern (Erziehungsberatung, Unterstützung für Alleinerzieher, Kinderpsychotherapie) Die Beratung ist streng vertraulich. Klientinnen und Klienten können auf Wunsch auch anonym bleiben. Die Erstberatung ist kostenlos. Der Kostenbeitrag für die folgenden Beratungs- und Therapiestunden wird anhand der Einkommenshöhe festgelegt.

Familientherapie-Zentrum des Landes Oberösterreich Figulystraße 27, 4020 Linz Telefon: 0732 / 66 64 12, Fax: 0732 / 7720-253219 E-Mail: ftz.post@ooe.gv.at, www.familientherapie-zentrum.at Mo, Di, Do: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00, Mi, Fr: 8:00 - 12:00


EXITsozial – PSYCHOSOZIALES ZENTRUM LINZ-URFAHR EXITsozial, ein Verein für psychosoziale Dienste, unterstützt anonym und kostenlos Menschen mit psychischen und sozialen Problemen. EXITsozial ist speziell aktiv in Oberösterreich und hier ganz besonders in Linz-Urfahr sowie in den Bezirken Urfahr-Umgebung und Eferding.

Unterstützung in folgenden Bereichen: R Psychische und soziale Lebenskrisen (Trennung, Scheidung, Wohnungs- und Arbeitsplatzverlust) R Gewalt- oder Missbrauchserlebnisse R Psychische Krankheiten wie Depressionen

EXITsozial Wildbergstraße 10a, 4040 Linz Telefon: 0732 / 719 200 Krisendienst: 0732 / 719 719 (24 Stunden-Notruf für die Seele) Fax: 0732/719 200-15 E-Mail: service@exitsozial.at, www.exitsozial.at


MB MÄNNERBERATUNG Die Männerberatung bietet Männern und männlichen Jugendlichen ab 14 Jahren Beratung und Psychotherapie zu wichtigen Aspekten und Problemen des Mannseins in der Gesellschaft. Das Besondere: Es sind fast ausschließlich Männer, die hier beraten. Die Beratung ist streng vertraulich, Klienten können auf Wunsch auch anonym bleiben. Die Erstberatung ist kostenlos. Der Kostenbeitrag für die folgenden Beratungs- und Therapiestunden wird anhand der Einkommenshöhe festgelegt. Unterstützung in folgenden Bereichen: R Beruf und Familie R Vater sein R Beziehung und Partnerschaft R Trennung/Scheidung R Patchwork-Familie R ausgeübte und erlittene Gewalt R Recht usw.

Männerberatung des Familientherapie-Zentrum des Landes OÖ Figulystraße 27, 4020 Linz Telefon: 0732 / 60 38 00, Fax: 0732 / 7720-253219 E-Mail: maennerberatung.ftz.post@ooe.gv.at www.maennerberatung-ooe.at Mo - Fr: 8:00 - 12:00


VSK – VORBEUGEN STATT KÜNDIGEN Das Projekt – Vorbeugen Statt Kündigen – unterstützt, berät und begleitet Menschen, die in einem aufrechten Arbeitsverhältnis stehen und aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen Probleme am Arbeitsplatz befürchten. Voraussetzung für eine Beratung ist die freiwillige Teilnahme und auch die Mitarbeit der betroffenen Person. Im Zuge der Unterstützungsarbeit werden sämtliche Problemlagen der erkrankten Person erfasst (z.B. notwendige Therapien, finanzielle Probleme, fehlendes soziales Netzwerk usw.) und gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Vereins Lösungen erarbeitet. Auf Wunsch der erkrankten Person wird durch den Betreuer der Kontakt zum Arbeitgeber hergestellt und die berufliche Situation besprochen. Das Projekt „Präventionsmanagement OÖ“ ist ein Projekt der Miteinander GmbH in Kooperation mit dem Arbeitsmedizinischen Zentrum (ASZ GmbH & CoKG).

ASZ- Das Arbeitsmedizinische und Sicherheitstechnische Zentrum in Linz GmbH Europaplatz 8, 4021 Linz Telefon: 0732/ 66 65 66-55, Fax: 0732/ 66 65 66-538 E-Mail: office@asz.at, www.asz.at Unsere Angebote R Präventionsmanagement


Raum für persönliche Notizen


www.bannerbatterien.com

Banner GmbH Banner StraĂ&#x;e 1, A-4021 Linz - Ă–sterreich Telefon: +43/(0)732/38 88-0 Fax: +43/(0)732/38 88-21399 E-Mail: office@bannerbatterien.com

Ratgeber Soziale Beratungsstellen.  

Im Leben kann es unter Umständen zu beruflichen oder privaten Situationen kommen, die nicht aus eigener Kraft zu bewältigen sind. Da ist es...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you