Page 24

[Ein Dutzend toller Angebote für Familien]

[Familie]

[Freibäder]

[Holzweg]

[Lotharpfad]

[Geo-Caches]

Fünf Freibäder sorgen in der Gemeinde Baiersbronn für Abwechslung. Ausgestattet mit Kinder- und Nichtschwimmerbecken, Sprungbrettern, Rutschen und zum Teil mit 4 m tiefen Becken bleibt kein Wunsch offen. Etwas Besonderes ist das Naturbad in Mitteltal durch den verantwortungsvollen Umgang mit der natürlichen Umgebung. Es gibt z.B. einen Sprungfelsen mit integriertem Sprungbrett, eine Ruheinsel inmitten des Wassers, die über einen Holzsteg erreichbar ist, sowie ein Kinderbecken mit Rutsche und Tunnel.

Was könnte in Baiersbronn, mit einem Waldanteil über 81 % , näherliegen, als sich mit dem Thema Holz zu beschäftigen? Auf dem 2,5 km langen Rundweg mit insgesamt 16 Stationen vereint sich die Freude am Spielen mit der am Lernen. Riesige Wurzeln, eine Pflanzschule mit integriertem Barfußpfad sowie ein überdimensionales Klangspiel aus Holz bringen die ganze Familie zum Staunen. Außerdem besitzt der Holzweg sonnige Wiesen und schattige Sitzgruppen, die zum Rasten und Verweilen einladen.

Der Lotharpfad an der Schwarzwaldhochstraße vermittelt den Besuchern auf eine außergewöhnliche Art und Weise, was am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 überall im Schwarzwald in den Wäldern geschah. Der Orkan Lothar verwüstete innerhalb von zwei Stunden ca. 30 Millionen Kubikmeter Wald, wovon der Nordschwarzwald am meisten betroffen war. Auf diesem Lotharpfad, mit einer Fläche von ca. zehn Fußballfeldern, können Kinder und Erwachsene nun ein spannendes Abenteuer in der Natur erleben.

Ein besonderes Wandererlebnis bieten die sechs Geo-Caches durch die Wälder des Baiersbronner Wanderhimmels. Die Themenwanderungen, bei denen man mit Hilfe eines GPSGeräts zu einem Schatz geführt wird, begeistern die ganze Familie. So zum Beispiel der Baumcache. Auf außergewöhnliche Art lernen die Kinder die einheimischen Bäume kennen. Außerdem stehen z.B. der Familiencache mit einer Länge von 3 – 5 km, der 11 – 13 km lange Sagencache oder der barrierefreie Cache, besonders für Kinderwagen geeignet, auf dem Programm.

1

2

3

4

Im Murgelmagazin sind alle Informationen für Familien und Kinder aufgeführt, inklusive einem ausführlichen Terminkalender mit allen Angeboten für Kinder. Das Murgelmagazin gibt es bei der Baiersbronn Touristik oder im Internet unter www.baiersbronn.de

[Familienfreundlicher Tisch]

[NaturparkEntdeckerwesten]

Zwei Kinder unter 12 Jahren speisen gemeinsam mit ihren Eltern zum deutlich reduzierten Fixpreis. Das schont die Urlaubskasse, macht mit Vor-, Haupt- und Nachspeise alle satt und ist richtig lecker. Welche Restaurants das Menü "Familienfreundlicher Tisch" anbieten, erfahren Sie, erfahren Sie bei der Baiersbronn Touristik, im Murgelmagazin oder unter www.baiersbronn.de

Mit der Naturpark-Entdeckerweste wird die Baiersbronner Natur erforscht. Kinder dürfen gespannt sein, was sie alles in der „Wildnis“ finden werden. Ausgestattet mit Insektensauger, Becherlupe, Insektenpinzette und Kompass gehts zur Entdeckungsreise. Die Westen können im WanderInformationszentrum am Bahnhof ausgeliehen werden.

7

8 46

[Spielplätze] Für Kinder gibt es tolle Spiel- oder Minigolfplätze zum Toben und Spielen. Ausgestattet mit Schaukeln, Rutschen, Wippen, einem Klettergerüst und einem Sandkasten, lassen die 32 Spielplätze keine Zeit für Langeweile. Vor allem nicht, wenn es auf den neuen Mehrgenerationenspielplatz geht. Neben den Kinderspielgeräten gibt es Fitnessgeräte für (Groß-)Eltern und eine ParkourAnlage für Akrobaten. Mehr sowie eine Übersicht der 32 Spielplätze im Murgelmagazin.

9

[Murgels Spielhaus]

Damit das Wandern durch den Baiersbronner Wanderhimmel noch mehr Spaß und Freude bereitet, wurde ein spezieller Kinderwanderpass entwickelt. Durch das Beantworten verschiedener Fragen entlang der einzelnen Wanderwege erhalten die Kinder für jede richtige Antwort einen Punkt und „erwandern“ sich so, je nach Punktzahl, die Auszeichnung „Entdecker, Erkunder oder Eroberer des Baiersbronner Wanderhimmels“.

Hier erwartet die kleinen Urlauber eine Wasserwelt mit Forellenhotel, eine Wurzelhöhle mit Diamantenstaub, der Feuerberg, wo es hoch hinausgeht, und mit den Luftgeistern geht es sogar bis in die Baumkronen. Hier gibt es tolle Spielsachen wie ein Trampolin, ein Tischfußball, eine Rutsche, eine Spielküche und jede Menge Spiele. Ob Waffelbacken, Indianernachmittage oder Bogenschießen – Brigitte und Andrea freuen sich auf Kinder zwischen drei und zwölf Jahren.

5

Übrigens: Baiersbronn hat beim Wettbewerb Familienferien die volle Punktzahl erreicht! Das haben nur wenige Teilnehmer geschafft.

[Hauff Märchenmuseum]

[Naturschutzzentrum Ruhestein]

Für alle Märchenfreunde ist ein Besuch im Hauff Märchenmuseum ein Highlight. Extra für Kinder ist ein Aktivbereich zum Basteln, Spielen und Malen eingerichtet. Eine Videostation mit Filmen der Augsburger Puppenkiste nimmt die Kinder mit in die Welt der Märchen und Fabeln. Alte Reichenbacher Straße 1. Geöffnet Mi, Sa, So 14 – 17 Uhr und nach Voranmeldung.

Die Mitarbeiter des Naturschutzzentrums am Ruhestein haben sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Erwachsene für die Natur und die darin lebenden Tiere zu sensibilisieren. Unterschiedliche Veranstaltungen sind auch für Kinder eine unterhaltsame und spannende Abwechslung. Informationen unter www.naturschutzzentren-bw.de

10 Baiersbronn genießen

[Kinderwanderpass]

Urlaubsmagazin 2014

11

6 [Buchungstipp]

Unsere besonders familienfreundlichen Unterkünfte erkennen Sie im separaten Gastgeberverzeichnis am Logo mit Leo dem Löwen.

[Equipment] Für alle Familien, die als Spontanurlauber oder Tagesgäste nach Baiersbronn kommen, hält die Touristik die nötige Schwarzwald-Ausrüstung bereit. Mountainbuggy, Kindertrage, Bollerwagen sind hier günstig leihbar. Und schon kann es los gehen – hinein in den Wanderhimmel.

12 47

Baiersbronn genießen 2014  

Urlaubsmagazin 2014 der Feriengemeinde Baiersbronn mit Informationen rund um die Themen Wandern, Familienurlaub, Essen & Trinken, Pauschalan...

Baiersbronn genießen 2014  

Urlaubsmagazin 2014 der Feriengemeinde Baiersbronn mit Informationen rund um die Themen Wandern, Familienurlaub, Essen & Trinken, Pauschalan...

Advertisement