Page 1

Bucht von Saint-Brieuc

Freizeit s.4-41 Unterk端nfte s.42-65 Restaurants s.66-75


EINBLICKE UND PERSPEKTIVEN s.4-9 SPORT & NATUR s.10-24 Ausgehen & Feiern s.33-37 Shopping & Kulturerbe s.25-32

Freizeit


EINBLICKE & PERSPEKTIVEN


Die Radroute 30 km langer Abschnitt der “Littorale” (Küstenstraße). Auf der Radroute von Osten nach Westen haben Radfahrer auf 252 km wenig befahrenen Straßen oder separaten Radwegen freie Bahn. Pont-Neufs-Viadukt in Hillion > Viadukt von Pordic. Anfahrt ins Stadtzentrum von Saint-Brieuc über den Hafen. Fußgänger und Fahrradfahrer sind auf der Radroute zugelassen. Sie verläuft größtenteils entlang der Küste und auf wenig befahrenen Straßen. (Reiter verwenden auf Höhe des Bauwerks die Viadukt-Unterführung). 2 außergewöhnliche Bauwerke (Viadukte Harel de La Noë), Panoramablick, akzeptable Steigungen.

4

Routen 4 und 5 ....................................................."Littorale" derzeit im Bau Route 8 ............................................... Saint-Brieuc/Lorient derzeit im Bau

Neues für Wanderer! Auf kleinen oder großen Touren gibt es für alle Wanderer etwas zu entdecken. Neue Wanderbroschüren und Karten im Fremdenverkehrsamt erhältlich.


La Maison de La Baie (Haus der Bucht) Ausflüge im Naturschutzgebiet “La Maison de la Baie”, ausgezeichnet mit der frz. Klassifizierung “Maison Nature” (Haus der Natur) würdigt und erhält das Naturschutzgebiet als natürliches Erbe. Die Bucht anhand eines pädagogischen, spielerischen und interaktiven Konzepts bekannt machen, das Artenreichtum in der Bucht und die Wechselbeziehung zwischen den Arten und Lebensräumen zeigen, Umweltbewusstsein wecken und umweltfreundliches Verhalten entwickeln - all das sind die Ziele von Saint-Brieuc Agglomération (Stadtgemeinschaft Saint-Brieuc). Das im Herzen der Bucht entlang der Wanderwege (GR) ideal gelegene Haus bietet einen Panoramablick auf eine wunderschöne Umgebung. Außergewöhnlicher Ort zum Entdecken von Flora und Fauna, der auch der Sensibilisierung für die biologische Vielfalt im Großraum Saint-Brieuc gewidmet ist.

Drei Lehrpfade

Maison de la Baie Site de l'Etoile - 22120 Hillion Tel.: +33 (0)2 96 322 798 www.saintbrieuc-agglo.fr

5


Das Naturschutzgebiet der Bucht Die Bucht besitzt den weltweit fünftgrößten Tidenhub und befindet sich auf dem Ärmelkanal-Atlantik-Zugweg. Rund 50.000 Vögel legen hier einen Zwischenstopp ein: Sibirische Wildgänse, Feldschwirle, Balearen-Sturmtaucher, Feldlerchen, Bluthänflinge, Ringelgänse…Am Rande der Bucht ist außerdem eine bemerkenswerte Geologie vorzufinden sowie Dünen und Salzwiesen. Je nach Uhrzeit, Gezeiten, Jahreszeit hat das Watt ein anderes Gesicht...

6

Infos zu Naturwanderungen unter Tel.: +33 (0)2 96 32 27 98 www.reservebaiedesaintbrieuc.fr


Die Strände Weitläufige Sandstrände, geschützte kleine Buchten, Sport oder Entspannung, 30 km lange, atemberaubende Küste… Plage des Rosaires (Plérin)

Plage de Lermot (Hillion)

J4

07

Dieser große Feinsandstrand erstreckt sich über 2 km.

Direktzugang zum Muschelzucht-Bereich.

Beaufsichtigter Badebereich. Einkaufsmöglichkeiten.

Muschelfischerei.

Im Sommer Wassersportaktivitäten beim “Point Passion Plage”, Cap Armor, Buslinie R nach Saint-Brieuc von Mitte Juni bis Mitte September. Behindertengerechte WCs und Strandzugänge (1 “Tiralo” und 2 “Hippocampes” auf der Strandpromenade: Strandrollstühle.

R

Reservierung unter +33 (0)2 96 79 81 80).

Plage de Tournemine (Plérin / Pordic)

J4

Angeln, Gleitsport. Wassersportzentrum.

Kies: Angeln und Baden. Geologisch (Schiefer und Quarz) und historisch interessant (Parallelwerk vom 18. Jahrhundert, nach früherer Art auf Holzpfählen

C

Plage du Valais (Saint-Brieuc)

L7

Kleines

Schritte

wenige

vom

Hafen entfernt: Buslinie A. Für Hunde verboten. Behindertengerechtes WC.

A

L5

Kleine, natürliche Bucht, Sand- und Kieselstrand. schmückt. Angeln und Baden - Beaufsichtigter Strand

angelegten Weg zugänglich ist. Parkplatz. Sand und

nur

Martin-Plage (Plérin)

Zugang zum Felsen Martin, den ein weißes Kreuz

I3

Sehr geschützte Bucht, die über einen kurzen,

Strandbad,

7

Geschützter Strand, Parkplatz.

vielseitige Aktivitäten wie Baden, Bootsfahrten,

befestigt).

Naturschutzgebiet.

Plage de la Grandville (Hillion)

Leicht zugänglicher Strand (Parkplatz), ideal für

Plage du Petit Havre (Pordic)

Plage et dunes (Strand und Dünen) de Bon Abri (Hillion) P8

während der Badesaison.

Plage de Saint-Laurent (Plérin) Leicht zugänglich. Beaufsichtigter Badebereich während der Saison. Linie 20.

20

L6


Spaziergänge & Naturlandschaften Entdecken Sie wieder, was Natur bedeutet… Landzunge Pointe des Guettes (Hillion)

Landzunge Pointe de Pordic

07

I3

C

10 % der französischen Miesmuschelproduktion befindet

Spektakuläre Aussicht!

sich an diesen langen Muschelzäunen: Ein einzigartiger

Sie überblicken die Strände von Tournemine und

Anblick, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Rosaires. Aussichtspunkt und alte Stadtwache. Picknicktische.

Landzunge Pointe du Roselier (Plérin)

8

M5

30

Entdecken Sie etwas höher eine atemberaubende

Chaos du Gouët ab Saint-Julien

Aussicht. Wenn Sie dem markierten Wanderpfad folgen,

Ein Felsenmeer aus Granitsteinen im Flussbett des

zeugt weiter unten ein Ofen für die Herstellung von

Gouëts, ein wahres Naturjuwel auf diesem 4,5 km langen

Kanonenkugeln von den Verteidigungsvorrichtungen

Spaziergang (durch den Ort Saint-Julien fahren, dann 3.

vergangener Zeiten.

links Richtung “Les Prétoquis”).

F13

40

Ästuar „Estuaire du Gouessant“/ Brücke „Pont Rolland“ Q9 Parkplatz „Parking des Ponts Neufs“ (Straße überqueren) – Hillion Steiler Weg auf der rechten Seite der alten Brücke. 2-stündiges Schauspiel auf diesem Naturbalkon mit Blick auf den Fluss Gouessant, der sich im Takt der Gezeiten in einen Kanal verwandelt hat. Schleh- und Weißdornen säumen den Weg.

Tal "Vallée du Gouedic" (Saint-Brieuc) Durch das Tal - ein wahrer Grüngürtel in der Stadt - kann Saint-Brieuc bis zum Hafen zu Fuß durchquert werden. 4 ha große Rasenfläche, Erholungs- und Entspannungsgebiet mit Picknickbereich (4 Tische), Basketballplatz, “Jardin de la biodiversité” (Garten der Biodiversität).


Parks und Gärten In voller Blüte, mitten in der Stadt - einfach immer schön... An Wochentagen geöffnet. Kleiner, gepflegter und sehr angenehmer

Parc de Rohannec'h

Zwischen Innenstadt und Hafenkais Rue de Rohannec'h in Saint-Brieuc

Stadtgarten, dem einige schöne Bäume Struktur verleihen

Jeden Tag geöffnet, außer an Feiertagen:

Rue de Trégueux, Saint-Brieuc

9 - 17 Uhr (im Sommer bis um 19 Uhr).

Parc des Eaux Minérales Angenehmer Park mit einem Bach und Holzbrücken... Zugang zum Gouedic-Tal

Jardins de la Place Allende

und zum Hafen.

Entspannungsgebiet im Stadtzentrum.

Parc du Grand Pré

Zahlreiche Bänke/Kinderspielplatz.

Langueux

D

Parc des promenades

Wunderschöner 12 ha großer Landschaftspark im Herzen eines Grüngürtels,

Im Park rund um das Gerichtsgebäude sind seltene Baumarten vertreten

der Rue Saint-Pern dem Brunnen aus dem Jahre 2000 entspringt, führt die

(Gingko Biloba, Libanon-Zeder, Rotbuche, Sequoia Araucaria). Skulpturen

Spaziergänger über den Park Le Grand Pré und das Tal Vallon de Sur-La-Côte

verwandeln den Park in ein kleines Freilichtmuseum. Hinter dem

bis hin nach Boutdeville…Vom frz. Umweltministerium mit dem Preis “Prix du

Gerichtsgebäude haben Sie eine schöne Aussicht auf das Gouedic-Tal und auf

paysage 2012” ausgezeichnet.

den früheren Hauptbahnhof, an dessen Bahnsteigen einst der Regionalzug

Le Jardin de la biodiversité

der sich vom Stadtzentrum bis hin zum Meer erstreckt. Das Wasser, das in

Rue des Promenades, Saint-Brieuc

“petit train des Côtes du Nord” hielt. (Führungen/”Circuit lumière”-Führung durch die beleuchtete Stadt im Dezember).

Roseraie de Ty Coat

Rue Alphonse Daudet, Saint-Brieuc

Zufahrt über den Kreisverkehr, Saint-Brieuc 4000 m² große Fläche unter der Brücke Toupin im Gouedic-Tal, zu

A

Umweltzwecken

der

Schaffung

eines

biodiversitätsfördernden

Gebiets gewidmet. Mediterraner Garten, Blumenwiesen, Bienenhäuser,

Sehr schöner, 1939 eröffneter Rosengarten mit über 2000 Pflanzen und

Schattengarten, Insekten-, Vogelhäuser; Schaffung eines Naturraums, der die

zahlreichen Bäumen: Platanen, Zedern, Mammutbäume, Kastanienbäume,

Biodiversität und Entwicklung der Arten fördert.

Tulpenbäume, Gleditschien verleihen diesem charmanten und romantischen

Arboretum, Yffiniac

Garten in der Blüte seiner Jahre einen Hauch von Exotik.

In der Avenue Couessin de Boisriou, Yffiniac

Square de Bellescize

Sehr große Auswahl an etwa hundert Bäumen und 60 Sträuchern, Park “Au

Stadtzentrum von Saint-Brieuc

Spielplätze, Picknicktische, Trinkwasserbrunnen.

Rue Poulain-Corbion, Centre-ville Saint-Brieuc

Fil de l’Eau” (Flussabwärts) unter dem Motto der 5 Sinne... Trimm-dich-Pfad,

9


SPORT & NATUR


Wassersportzentrum Tournemine Das größte Wassersportzentrum des Departements

Ob kleiner Schiffsjunge oder erfahrener Seefahrer - im Wassersportzentrum Tournemine genießen Sie einen sehr persönlichen Empfang. Sie können ganzjährig Anfängerkurse belegen, Fortschritte machen, dem Alltag entfliehen. Im “Jardin des mers” (Meeresgarten) lernen Kinder ab drei Jahren anhand von Bastelarbeiten die maritime Welt kennen - von der Segelwelt bis hin zur Meeresumwelt. Größere Kinder haben ihr eigenes Programm - jedem Kind sein eigenes Ziel: die Freuden des Meeres entdecken, verschiedene Schiffe kennen lernen, dazulernen, erworbene Kompetenzen anerkennen lassen oder einfach nur Spaß haben… Seit kurzem werden auch die sehr beliebten Aktivitäten “Longe Côte” (in Neopren-Anzügen in schnellem Tempo durch das brusthohe Meer wandern, mit oder ohne Paddel) oder Stehpaddeln angeboten. Segel-Event 2013: B14-Weltmeisterschaft vom 11. bis 19. Juli!

Anfahrt

J4

66, esplanade Eric Tabarly – 22190 PLERIN Tel.: +33 (0)2 96 74 65 11 E-mail: info@cnplerin.fr www.cnplerin.fr Im Sommer R (+ 300 m zu Fuß über den Strand)

11


Naturabenteuer Kanusport (Canoë-Kayak) Ganzjährig: Schnupperkurs und Ausfahrten auf Flüssen oder auf dem Meer. Ganz- oder halbtägig. Themenausflüge: Angeln, Sonnenuntergang, Natur… die Bucht von Saint-Brieuc, die Flüsse Trieux, Lié, Gouët oder Scorff herunterfahren… im Paddeltakt offenbaren sich Ihnen tolle Landschaften. Der Canoë-Kayak-Club bietet Ihnen auch Küstenbesichtigungen vom Meer aus an. Die Bucht von Saint-Brieuc sowie das Cap Fréhel, die Inseln Ebihens, Bréhat liefern das Dekor und ihre eigene Atmosphäre. Folgen Sie einem Wasserlauf quer durch das Unterholz, schlängeln Sie sich an Felsen vorbei und trauen sie sich bis zum Fuß der Klippen oder in kleine Buchten… Lassen Sie sich einfach durch das Wasser gleiten!

12

Kontakt www.canoekayaksaintbrieuc.fr kayakmjcsaintbrieuc@gmail.com Reservierungsinfos +33 (0)6 09 80 74 60


Departement-Hafen Saint-Brieuc-Plérin Tidehafen und Dockhafen. Kapazität: 240 Liegeplätze, 200 trockenfallende Liegeplätze und 14 Gastliegeplätze am Kai. Services: WC, Telefon, Wetter, Wartung, Schifffahrtszentrum, Internet-Point in der Saison. 20 Ausstattung: Wasser, Stromanschluss am Anlegeplatz, Treibstoff, Tankstelle, Aufzug, Hafenkran, Rampe für Kielholen und Zu-Wasser-Lassen, Mülltrennungscontainer, Winterlager, Parkplatz. Schifffahrtsgenossenschaft, Schulschiff.

Hafenmeister Carré Rosengart - Port du Légué, 22000 Saint-Brieuc Tel.: +33 (0)2 96 33 35 41 / Fax : +33 (0)2 96 61 46 94 Yachthafenbüro Tel.: +33 (0)2 96 77 49 85 / +33 (0)6 86 49 09 13 Fax : +33 (0)2 96 77 49 86

Küstenwache Tel.: +33 (0)2 96 61 22 61

13


Wassersportaktivitäten Wassersportzentrum “Base Nautique de Ploufragan"

Tel.: +33 (0)2 96 79 81 80 F10

Tel.: +33 (0)2 96 78 89 00 - Sommer: +33 (0)2 96 78

Ruderclub “Aviron Club du Gouet"

J4

Tel.: +33 (0)6 77 41 84 71 ou +33 (0)2 96 76 20 83

93 72

Kanusport “Canoë-Kayak"

J7

20 & 30

Segelzentrum “Centre municipal de voile de Saint-Brieuc" Les Rosaires J4 R im Sommer

Kanusportzentrum: 4 rue du Moulin à Papier

Tel.: +33 (0)2 96 74 51 59

Kitesurf22

14

Tel.: +33 (0)2 96 61 97 39 oder +33 (0)6 29 54 55 70 www.canoekayaksaintbrieuc.fr

Kiteschule

Cap Armor (preisgünstige Einführung in kulturelle und sportliche Aktivitäten) J4

Tel.: +33 (0)6 62 41 73 03

O2 Sport-Aventure Kitesurfen, Klettern, Gleitschirmfliegen Tel.: +33 (0)6 58 33 60 77


Indian Forest Das Naturabenteuer für 100 % Adrenalin! Auf den sechs verschiedenen Erlebnispfaden im Gouessant-Tal werden Ihre Geschicklichkeit, Ihr Gleichgewichtssinn und Ihr Mut unter Beweis gestellt. Einweisungsparcours, Familienparcours, leichter Parcours, Parcours für Sportler, schwieriger oder extremer Parcours - auf jedem Parcours überwinden Sie Wackelbrücken, Klettertunnel, Hängeringe, Affenbrücken und steigen über Seilrutschen, Lianen ab oder Sie versuchen sich an Kletterwänden und Kletternetzen… Nach all dieser Aufregung und dem ausgeschütteten Adrenalin können Sie auf der Terrasse mit Blick auf den Gouessant eine wohlverdiente Pause einlegen! Puh!

Infos

R9

Parc de loisirs “ Indian Forest ”  Domaine des Bléseaubois. Les Tronchées in Morieux Tel.: +33 (0)2 96 32 80 80 www.aventure-nature.com E-mail : passion.et.aventures@wanadoo.fr

15


über den Wolken Aero-Club Saint-Brieuc Armor: Abflugbereit? Die Bucht von oben: DIE Ausflugsidee! Heben Sie ab, fliegen Sie nach Westen die Küste entlang und bewundern Sie die Steilküste von Plouha Richtung Bréhat-Archipel. Lassen Sie Ihren Blick Richtung Osten bis zum Heideland am Cap Fréhel schweifen. Diese faszinierenden Ausflüge werden ab einer Dauer von 15 Flugminuten angeboten. Der 1932 gegründete Aero-Club von Saint-Brieuc schult Piloten ab fünfzehn Jahren und bereitet sie auf die Privatpilotenlizenz oder die Nachtfluglizenz vor. Im Rahmen eines Luftfahrt-Schnupperkurses (mit Zeugnis) für Jugendliche ab 13 Jahren wird jungen Menschen dieser Beruf vorgestellt und sie können ein Stipendium erhalten, um später das Fliegen zu erlernen. Der Club zählt 152 Mitglieder und verfügt über fünf einmotorige Flugzeuge. Flughafen "Aéroport de Trémuson" – RN12 Richtung Brest E6

16

Tél : +33 (0)2 90 03 23 74 - http://acsba.nuxit.net/

Helibreizh: Hubschrauberrundflüge Überfliegen Sie die Bucht von Saint-Brieuc und deren größte Sehenswürdigkeiten - ein unvergessliches Erlebnis: Das Naturschutzgebiet mit den dort lebenden Vögeln, den Kanälen, dem 7 km langen Watt, Paimpol und Ile de Bréhat, Erquy, Cap Fréhel und Saint-Malo! 4 Angebote zur Auswahl mit einer Flugdauer von jeweils 15, 20, 30 oder 50 Min. Tickets beim Fremdenverkehrsamt “Office de Tourisme Baie de Saint-Brieuc”, France Billet erhältlich. Erstflüge, Hochzeiten, Seminare… Flughafen "Aéroport St Brieuc Armor Trémuson" www.helibreizh.com - Tel.: +33 (0)2 97 44 68 21


Bouncen: Mit Riesenschritten unterwegs! Die neue Funsportart in der Bucht von Saint-Brieuc! Sprungstelzen mieten, Demo, Einführung in das Bouncen! Nach einem leichten Einführungskurs von rund 10 Minuten erleben Sie neue Eindrücke und trainieren gleichzeitig den ganzen Körper. Dieser urbane Sport fördert und stärkt Ihren Gleichgewichtssinn sowie Ihre Muskeln! Beim Hüpfen oder beim dynamischen Laufen mit den urbanen Sprungstelzen kommt jeder auf seine Kosten! Einführungskurse, Geburtstagsangebote usw.

Infos Reservierungen: +33 (0)6 63 70 56 56 www.o-sunrise.com

17


Tierpark "Zooparc de Trégomeur" Der Tierpark von Trégomeur ist weit mehr als ein Zoo, ja eine eigene Philosophie: “Tierschutz erfordert Tierliebe. Wer Tiere liebt, muss sie kennen. Tiere kennt nur, wer sich mit ihnen beschäftigt”. Dieser großflächige, Asien gewidmete Tierpark befindet sich in einer wunderschönen Grünanlage. Er entwickelte sich zu einer der beliebtesten touristischen Attraktionen im Departement Côtes d’Armor. Entdecken Sie über 40 seltene und geschützte Arten wie Malaienbären, Schneeleoparden, Tiger, Siamangs, die Familie der Seeotter, Bengalische HanumanLanguren, Rosaflamingos, Fächertauben... ganz zu schweigen von unserem süßen Katzenbär-Pärchen und dem Buntmarder-Pärchen! Pädagogische Einlagen der Pfleger und Animateure unseres Tierparks während der Besichtigung. Genießen Sie einen wundervollen Spaziergang an diesem ganz der Natur gewidmeten Ort und entdecken Sie unser Restaurant, den Spielplatz, den Shop und den Ausstellungsraum.

18

Parc zoologique de Trégomeur Le Moulin Richard - 22590 Trégomeur

Vom 1. April bis 13. September täglich geöffnet von 10 - 19 Uhr Vom 1. Oktober bis 31. März am Mittwoch, Samstag, an Sonn- und Feiertagen von 13.30 - 17.30 Uhr.

Infos : +33 (0)2 96 79 01 07 www.zoo-tregomeur.com

In den Herbst-, Winterferien täglich von 10.30 - 17.30 Uhr. In den Weihnachtsferien täglich von 13.30 - 17.30 Uhr. Geschlossen am 25. Dezember und 1. Januar.


Außerdem… Die Natur von oben…

I7

Heißluftballonfahrt Tel.: +33 (0)2 96 79 80 69

Naturpark "Base Nature de la Ville Oger"

K10

Rue des Gallois in Saint-Brieuc C (Vau Louis)

Naturpädagogischer Bauernhof. Täglich von 9 - 18.30 Uhr. Eintritt frei.

Tel.: +33 (0)2 96 78 12 14

Abenteuerwald & I7 10 Trimm-dich-Pfad im Wald "Bois Boissel"

19

Rue Eugène Freyssinet, Saint-Brieuc.

Spielplatz im Wald "Bois de Plédran"

(Haltestelle "Plédran Aire de jeux")

K13

70

Wanderpfade, Naturlehrpfad, Fitnesspfad, Spielplatz für Kinder, Picknicktische und Boule-Plätze… Ob Spaziergänger oder erfahrener Sportler - zu

Straßenbahn von Boutdeville

Fuß, mit dem Fahrrad, zu Pferd, alleine oder mit

50 (Boutdeville) Langueux - Les Grèves

der Familie: Sie haben die Wahl!

Strandclub "Club de Plages des Rosaires" Plérin sur Mer Im Sommer

R

Tel.: +33 (0)6 21 45 53 24

M9

J4

Rundfahrten mit dem «Petit train» in der Nähe des Naturschutzgebiets. Siehe auch S.27 http://chemin-fer-baie-saint-brieuc.fr/ Tel.: +33 (0)2 96 72 75 88


Angeln

20

Infos Die allgemeine Gezeitenvorhersage finden Sie auf der Website www.baiedesaintbrieuc.com

Strandfischen - in der Bretagne eine wahre Institution - ist für jeden geeignet… Es macht Spaß, ist bereichernd und belebend. Informieren Sie sich an Ihren Infostellen! Gesetzlich geregelte Aktivität (Verbote, Bereiche, Mindestgröße der Muscheln usw.): Miesmuscheln und Wildaustern, Strandschnecken, Napfschnecken, Kammmuscheln, Seeohren, Hummer, Schwimmkrabben, Taschenkrebse, Garnelen, Jakobsmuscheln...: Martin-plage in Plérin, Tournemine in Pordic, Le Petit Havre in Pordic, Barillet in Pordic (Roche Herviau) Teppichmuscheln, Venusmuscheln, Herzmuscheln, Tellmuscheln, Messermuscheln...: Grève du Vaumadec in Pordic, Les Rosaires in Plérin, Plage de Lermot in Hillion. Kontakt: Mairie de Plérin (Rathaus) & D.D.A.S.S (Abteilung Gesundheit-Umwelt) Tel.: +33 (0)2 96 60 42 22

Süßwasserangeln 80 ha großer See, dem der Gouët - ein Fluss der ersten Gewässerkategorie mit Wanderfischen - Wasser liefert. Fischbestand hoher Qualität: Weißfische (Ukeleie, Plötzen, Schleien…) und Raubfische (Barsche und Aale), zahlreiche Zander und Hechte (Exemplare mit über 1 m Länge) - (Regelung 2. Kategorie). 6 Zugänge und Parkplätze. 90 (Pont Noir - Ploufragan) Gouët, Urne, Ic, Touche, Saint-Jean und Cré sind Gewässer der 1. Kategorie in der Bucht von St. Brieuc Eine Angeltour “Mouche” (Fliegenfischen) und eine “Multipêche” (Multi-Angeln) werden unterhalb des Staudammes angeboten. See “Lac de Barthélémy" - Ploufragan - La Méaugon Anerkannte Angelschule von Saint-Brieuc: Tel.: +33 (0)6 70 82 41 37 / +33 (0)2 96 42 99 68


Reiten Pferderennbahn “Hippodrome de la baie”: Die größte Pferderennbahn des Departements - eine Großanlage in der Region: 11 Renntage jährlich, Pferde-Events, der größte Trödelmarkt der Bucht, bretonische Folklorefestivals “Fest-Noz” - auf der Pferderennbahn wird immer etwas geboten: Informieren Sie sich an Ihrer Infostelle! Reitzentren: Eden Horses - Plérin

Les Écuries de La Ville Glé - Plérin

Tel.: +33 (0)2 96 33 59 62

Tel.: +33 (0)6 60 89 49 08

Equi 22 - Yffiniac

Poney-club du Goëlo - Pordic

M12

Centre équestre - Plérin

21

Tel.: +33 (0)6 88 22 61 42

Tel.: +33 (0)6 22 16 64 52 K5

Tel.: +33 (0)6 80 71 95 31

Saint-Brieuc Équitation Tel.: +33 (0)6 83 86 87 96

Poney club – Pony Express - Plérin Tel.: +33 (0)6 70 20 07 55

Infos Hippodrome de la Baie – Saint-Brieuc Agglomération Rue de Saint-Laurent, Yffiniac Infos zu Pferderennen: +33 (0)2 96 72 77 51 www.saintbrieuc-agglo.fr

L13

110


Schwimmbäder, Erlebnisbad Aquabaie Das größte Erlebnisbad der Bretagne. 50-m-Schwimmerbecken, Innen- und AußenErlebnisbecken, Wasserrutschen, Strömungskanal, Sprudelbecken, Planschbecken, ein Sauna- und Hamam-Bereich. Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene, Wassergymnastik, Schwimmen, Einführungskurs ins Sporttauchen im 5 m tiefen Tauchbecken... Fitness-Kurse (innen), Squashfeld. Aquabaie eignet sich dank seiner Ausstattung und seiner Konfiguration für Großevents. Vor kurzem fanden hier z. B. das Schwimm-Meeting und die französischen Schwimmmeisterschaften “Handisport” für Behinderte statt. Aquabaie – Saint-Brieuc Agglomération

22

Aquaval, ökologisch gebautes Schwimmbad Hier können Anfänger oder Fortgeschrittene schwimmen (lernen) oder ganz einfach ihre Leidenschaft ausleben. Dafür stehen zwei Becken zur Verfügung: ein Becken mit vier 25 m x 10 m Bahnen (0,80 m bis 2,20 m tief) und ein 130 m² großes Nichtschwimmerbecken (0,80 m bis 1,30 m tief). Aktivitäten: Wassergymnastik, Babyschwimmen, Wassergarten, Schwimmkurse und Aquabike.

Rue Pierre de Coubertin - Espace Brézillet 22000 Saint-Brieuc

10

Info/Reservierung: +33 (0)2 96 756 756

Aquaval – Saint-Brieuc agglomération

Schwimmbad “Piscine Hélène Boucher” Das diesjährig renovierte Schwimmbad Hélène Boucher ist ein Hallenbad, das sich wunderbar für ein paar Bahnen eignet… Es liegt inmitten eines großen Leichtathletikstadions (siehe S.24), so können Sie mitten in der Stadt Sport treiben und sich entspannen!

17 rue de Gernugan – 22000 Saint-Brieuc

67 rue Théodule Ribot – 22000 Saint-Brieuc

Tel.: +33 (0)2 96 77 44 00

A

www.saintbrieuc-agglo.fr

A


Eislaufanlage (La Patinoire) Saint-Brieuc Agglomération lag es am Herzen, Eislaufveranstaltungen für Familien, Kinder und Kleinkinder anzubieten: erste Schritte auf dem Eis, Entdeckung des Eissports, Einführung ins Schlittschuhlaufen, Themen-Nachmittage… Die Eislaufanlage eignet sich wunderbar für einen Ausflug mit der Familie. Mit den angebotenen Sport- und Freizeitaktivitäten, sowie auch den festlichen Events bietet die vielseitig ausgestattete Eislaufanlage zahlreiche Aktivitäten für jedes Publikum an. Auch an Studenten und Jugendliche wird gedacht: ihnen gehört der Donnerstag- und Samstagabend. Eissportclubs nutzen die Anlage für ihr Jahrestraining sowie für Galas und Sportmeisterschaften.

Infos

Saint-Brieuc Agglomération K10 Espace commercial Langueux 24 rue du Pont Léon - 22360 Langueux Infos / Reservierung: +33 (0)2 96 330 308 C - (Im Sommer geschlossen) - Tel.: +33 (0)2 96 33 03 08

23


Sport in aller Freiheit Tennisclub Rosaires - Plérin J4 2 selbstverwaltete Außenplätze zur freien Nutzung. Stadion Hélène Boucher - 68 rue Pinot-Duclos, Saint-Brieuc Leichtathletikbahn, Basketballplatz, Tennisplätze… Sportkomplex Brézillet - Maison des Sports, Rue Pierre de Coubertin, Saint-Brieuc BMX, Sportfelder…

24

Es regnet - und doch kommt keine Langeweile auf! Squash im Chêne Vert

Mediothek-Bibliothek Pordic

Hôtel-restaurant Le Chêne Vert Plérin

Rue Massignon

Tel.: +33 (0)2 96 79 80 20 – 3 Spielfelder

Tel.: +33 (0)2 96 79 10 12

Squash im Aquabaie

Mediothek Plérin

J7

Tel.: +33 (0)2 96 68 20 25 - Maison des Sports - Tel.: +33 (0)2 96 76 25 25

Squash-Unterricht und Spielfelder Brézillet Saint-Brieuc

Complexe culturel (Kulturzentrum) Le Cap 6 rue de La Croix

Parc municipal des sports (städtische Sportanlage)

Tel.: +33 (0)2 96 756 756

Tel.: +33 (0)2 96 74 55 65

Stade Fred Aubert, Rue Joseph Le Brix –

Woupi (Indoor-Spielplatz)

Mediothek Plédran

Trégueux-Brézillet

Tel.: +33 (0)2 96 64 31 67

A

Tel.: +33 (0)2 96 33 15 02

Tel.: +33 (0)2 96 94 10 20

Trimm-dich-Pfad Rosaires - Plérin J5 1,2 km auf natürlichem Gelände. (Parkplatz links auf halbem Weg nach unten).

Kart Indoor - Plérin Tel.: +33 (0)2 96 74 50 40

Bibliothek Saint-Brieuc Boulevard du 71e R.I. Tel.: +33 (0)2 96 62 55 19 www.mairie-saint-brieuc.fr

Neu!

Laser Game Evolution - Trégueux

Fitness-Bereich zur freien Nutzung auf dem Square Saint-Yves: Fünf Geräte zur freien Nutzung für Cardio-Training-Übungen, Stretching oder Krafttraining mit Meerblick: Rudergeräte, Krafttraining, Ausdauertraining… Rue Saint-Yves, Plérin

Hallenfußball: Armor Soccer

Tel.: +33 (0)2 96 94 12 50

Tel.: +33 (0)2 96 74 47 93

Mediothek "Espace Victor Hugo" Ploufragan Tel.: +33 (0)2 96 78 89 20

Ludothek Saint-Brieuc 7 rue de la Gare Tel.: +33 (0)2 96 62 56 72

Städtische Mediothek Espace Trait d'Union - Saint-Julien Tel.: +33 (0)2 96 64 16 53


Shopping & Kulturerbe


Museen Museum für Kunst und Geschichte, Saint-Brieuc Die Dauergalerien und temporären sind. Am Jahresanfang wird ein Skizzenheft Ausstellungen im “Musée d’art et von Louis Le Breton ausgestellt. Der d’histoire” laden Sie auf eine Zeitreise Assistenzarzt nahm unter Dumont d’Urville ein… Umfangreiche Kunstsammlung an einer Expedition rund um die Welt teil und sowie Ethnologische Sammlung. brachte seine zahlreichen Eindrücke von Skizzen, Zeichnungen, bemalte Keramik, den Völkern und Landschaften mit, denen Werkzeuge und Kostüme spiegeln die er begegnet war, unter anderem die ersten Vielfalt der Ausstellungsthemen wider: Bilder der Antarktis! Das Jahresende steht Unterwasserarchäologie, maritimes Erbe, im Rahmen einer großen gemeinsamen Aktion von vier westfranzösischen Museen Brandrodung und Weberei, Handwerk und unter dem Zeichen des menschlichen gesellschaftliches Leben... Im Jahr 2013 finden im Museum zwei große Abenteuers der Neufundlandfischer (TerreAusstellungen statt, die Seereisen gewidmet Neuvas) sowie der Kabeljaufischerei.

2626

Musée d'Art et d'Histoire

Körperbehin- Geistige Sehbehinderung Behinderung derung

Hörbehinderung

Cour Francis Renaud rue des Lycéens Martyrs, Saint-Brieuc Tel.: +33 (0)2 96 62 55 20 – www.mairie-saint-brieuc.fr Dienstag bis Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr (Die Dauergalerien sind zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr geschlossen). Geschlossen am 1. Nov., 25. Dezember, 1. Januar und am 1. Mai.

Langjährige Partnerschaft mit dem Art Rock Festival (Digitale Kunst), nationale Veranstaltungen (Nuit des Musées (Nacht der Museen), Journées du Patrimoine (Tage des offenen Denkmals)), Vorträge, Lernwerkstätten für Familien und Kinder: Im Museum wird viel geboten! Der Eintritt ist frei.


La Briqueterie - tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Bucht von SaintBrieuc Die historische Stätte “La Briqueterie” (Ziegelei) in Grèves de Langueux ist heute ein Ort der künstlerischen Vielfalt und fest in der Identität der Bucht von Saint-Brieuc verankert. Dieses Freilichtmuseum - ein wahrer Erinnerungsort der Bucht - lässt uns in das Leben und Arbeiten der Menschen der Bucht von Saint-Brieuc im 19. Jahrhundert eintauchen und bietet jedes Jahr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für diverse Altersgruppen an: Zeitgenössische Ausstellungen, Thematische Veranstaltungen mit museografischem Bezug, Bastelatelier mit Ton für Erwachsene und Kinder, Veranstaltungen… Alles einsteigen! Die grüne Umgebung des Museums “La Briqueterie” lädt zur Reise ein. Eine Zeitreise in die Epoche des ehemaligen Regionalzugs “Petit Train des Côtes du Nord” an die Haltestelle Boutdeville mit ihrer besonderen Abzweigung, über welche Ziegelsteine auf dem Schienenweg transportiert wurden. Nehmen Sie Platz im De Dion BoutonTriebwagen, der unter Denkmalschutz steht, und schon werden Sie in das Zeitalter der ersten Seebäder transportiert. Oder Sie steigen in die Straßenbahn zur 1 Kilometer langen Rundfahrt im grünen Museumspark. 5000 Personen kauften sich im vergangenen Jahr ein Ticket für eine Reise in eine andere Zeit. Eine Zeit, in der die Reisegeschwindigkeit dem Fahrgast noch Zeit zum Bewundern der Landschaft ließ… Einsteigemöglichkeiten von Juni bis Ende Oktober am Mittwoch, Samstag und Sonntag nachmittags von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Ganzjährig für Gruppen, nach Vereinbarung. La Briqueterie

M9

Parc de Boutdeville 22360 Langueux-les-Grèves 50 Infos/Reservierung: +33 (0)2 96 633 666 http://chemin-fer-baie-saint-brieuc.fr/

Eisenbahnverein der Côtes du Nord M9 Einzige Ausstellung in Frankreich, die sich mit dem Regionalschienennetz befasst: Geschichte des Schienennetzes auf Postkarten und alten Fotos, 2 De Dion Bouton-Triebwagen (1 unter Denkmalschutz), 1 Dampflokomotive aus dem Jahr 1928. Fahrt an Bord der restaurierten Waggons in der Bucht von St. Brieuc (15 min.), Parkrundfahrt mit der Straßenbahn... Sammlung von Eisenbahnmaterial. Rundfahrten in Boutdeville. Shop. 50 Tel.: +33 (0)2 96 72 75 88 Ganzjährig am Samstag von 15 bis 18 Uhr. Vom 1. Juni bis 30. Oktober am Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14.30 bis 18.30 Uhr

Öffnungszeiten: Oktober bis Juni: Mittwoch, Freitag und Sonntag, 14 bis 18 Uhr. Juni und September: Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag, 14 bis 18 Uhr Juli & August: Montag bis Freitag von 10.30 - 18.30 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage von 13.30 bis 18.30 Uhr

Musée du jouet en Bois (Holzspielzeugmuseum)– Bat’O Scène Atelier du Bois Ludik (Holzspielzeugwerkstatt) Port Départemental Saint-Brieuc - Légué K7 Tel.: +33 (0)2 96 60 83 50 oder +33 (0)6 81 70 90 18 - www.junobravo.com

27


Führungen

28

Kathedrale Saint-Etienne und Altstadtviertel Die Kathedrale Saint-Etienne sieht wie eine Festung aus und birgt wahre Schätze: große Cavaillé-Coll-Orgel, Chor im anglo-normannischen Stil des 14. Jahrhunderts, Bischofsgalerie und -gräber…(die Kathedrale ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet). Die frühere Bischofsstadt besitzt noch heute schöne Fachwerk-Fassaden aus dem fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert, die von Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs zeugen, als Messen und Märkte in diesem Viertel stattfanden. Abstecher zum Hafen “Port du Légué” Die Kais am Departement-Hafen - ein verkannter und doch geschichtsträchtiger Ort - haben viel zu erzählen: die Ankunft der ersten Missionare im 6. Jahrhundert, die Normannen gegen das Jahr 1000, der Hafen “Port Favigot”, die Neufundlandfischer “Terre Neuvas”, die großen Reedereien des 19. Jahrhunderts. Der Spaziergang beginnt quer durch den Park Rohannec’h. Das Hafenviertel “Le Légué” wandelt seit einigen Jahren sein Gesicht. Mehrere Künstlerateliers haben sich dort angesiedelt (Töpferware, Kunstgalerien). Der Handelshafen wächst und das “Carré Rosengart” (Schifffahrtszentrum) ist eine seiner Hauptattraktionen.


Art Déco: Geschmeidige Formen, Explosion der Farben In der Zwischenkriegszeit führt die Verwendung von Beton und dessen glatter Oberfläche in der Architektur zum Aufblühen des Art-Déco-Stils. Als Reaktion auf den Jugendstil werden im Art-DécoStil einfache Volumen und ebene Oberflächen eingesetzt. Die Kapelle “chapelle du Vieux Séminaire” aus den 30-er Jahren, das frühere Kino “Le Royal”, das schiffsähnliche “Chaffoteaux”-Haus, die Brasserie “Les Bains”... so wie diese Beispiele wurden zahlreiche Gebäude und Treppenhäuser von dieser Bewegung inspiriert. Ein Dutzend Orte in Saint-Brieuc sind noch aufgelistet und zeugen von der Veränderung, die die Stadt anfangs des 20. Jahrhunderts unter dem demografischen Druck durchlebte, den die Einführung der Eisenbahn mit sich brachte. Literarische Louis-Guilloux-Tour auf den Spuren des Schriftstellers aus St. Brieuc Am 15. Januar 1899 wurde Louis Guilloux in SaintBrieuc geboren. Der Sohn eines Schusters zog mit 18 Jahren nach Paris, wo er mehrere Gelegenheitsjobs ausübte. Später, als er sich seiner proletarischen

Lage bewusst wird, ehrt er in der autobiographischen Erzählung “La maison du Peuple” (Das Volkshaus) seinen sozialistisch gesinnten Vater. 1935 bringt ihm das Pamphlet “Sang noir” (Schwarzes Blut) gegen die Bourgeoisie schließlich Ruhm und Anerkennung ein. “Die Kunst des Louis Guilloux besteht darin, das alltägliche Elend zum besseren Verständnis des Elends der Welt zu verwenden” schrieb einst sein Freund Albert Camus. Ganzjährig Führungen auf Reservierung ab 15 Personen. Saint-Brieuc an der (Pinsel-) Spitze In der Welt der Schminke und der schönen Künste ist der Pinsel König. Saint-Brieuc trägt den Titel der französischen Hauptstadt der Haarpinsel. Die traditionelle Herstellungsweise, bei der es auf die Geschicklichkeit der Bürstenbinder ankommt, wird seit über einem Jahrhundert in der Stadt SaintBrieuc beibehalten. Bei der Herstellung der verschiedenen Pinselarten kommt Eichhörnchen-, Mangusten-, Dachs- oder Marderhaar zum Einsatz. Das Unternehmen Léonard öffnet Ihnen mit Stolz seine Türen.

Kontakt, Infos - Reservierung: Office de Tourisme - +33 (0)2 96 33 32 50

29

Quartier Saint-Michel

Place Duguesclin


Megalithen/Religiöses Erbe Galeriegräber (3000 Jahre v. Chr.) L'Argantel, la Vallée 22440 Ploufragan -

Kapelle Saint-Maudez in Couvran 40

Rue Anatole Le Braz in Plérin -

500 m lange Steinreihe mit den drei Denkmälern.

20 und 30 Croix lormel (+ 400 m)

Erstaunlicher Altaraufsatz aus bemaltem Holz aus dem 16. Jahrhundert, Altar in sehr ausgefallener Tau-Form, Hl. Jungfrau mit Jesuskind aus bemaltem Holz aus dem 16. Jahrhundert.

Camp de Péran - Plédran Richtung Quimper-Vannes, Ausfahrt Croix Denis/Les châtelets -

70

Außergewöhnliche, denkmalgeschützte Festung am Standort einer

Kapelle Sainte-Marie du Vaudic in Pordic

ehemaligen gallischen Siedlung. Reste einer Wikingerfestung.

Le Vaudic - Pordic

Konzentrisch verlaufende Festungsmauern.

Steinportal mit zwei grotesken Skulpturen. Votivgaben, Ruhmbalken und gewebte Bildteppiche sind erhalten geblieben.

Springbrunnen "Fontaine Saint Blaise" in La Méaugon

30

Chaos du Gouët

Sankt Blasius von Sebaste, der armenische Schutzpatron der Hirten

Kirche von La Méaugon

und Frühlingssaaten überragt noch heute das Steinbecken hinten

La Méaugon -

auf dem Kirchplatz.

Kuriose Sammlung von Schädeln im Inneren des Eingangsportals.

80

Ehemaliger Reliquienschrein aus dem 19. Jahrhundert. Templer-Gedenkplatten am Boden. “Verschlungene” Balken auf beiden Seiten des Kirchenschiffs. Lettner, Kanzel und Figuren

Manoir de Bellescize

lokaler Heiliger ergänzen diesen Schatz. Einige Schritte weiter schützt der kleine St. Blasius den Brunnen hinten auf dem Platz seit dem 18. Jahrhundert.

Friedhof Saint-Michel: Der "Père Lachaise" von St. Brieuc Rue Jobert de Lamballe, Saint-Brieuc -

4

Entlang der Friedhofsalleen reihen sich Büsten, Stelen und Kapellen in Gedenken an große Persönlichkeiten aneinander. Rue Jobert de Lamballe – St Brieuc Besichtigungen mit den Stadtführern des Fremdenverkehrsamts (mind. 15 Personen).


Denkmäler Villa Rohannec’h Vom Eingang am Hauptweg im Viertel Saint Michel aus gelangen Sie nach einem Spaziergang bergab entlang der wunderschönen Gärten der Villa zu den Kais nahe der Drehbrücke.

Stadt. Sie bietet interessante Ausstattungselemente: -Barocker Altaraufsatz aus dem 18. Jahrhundert Orgelverkleidung mit einem der besten Instrumente von Cavaillé-Coll - Gotische Fenster an der südlichen Glaswand.

Vicomte Alain Le Gualès de Mézaubran, ein mächtiger Reeder und Politiker aus St. Brieuc, ließ sich ab 1899 seine Residenz auf den Höhen des Hügels Rohannec’h erbauen.

Freie Besichtigung von 10 bis 18 Uhr.

Ab dem Stadtzentrum: Rue du Dr Rochard, dann Boulevard Pasteur (15 Min.) Kathedrale St. Etienne Befestigtes Gebäude (12. - 18. Jh.) im Herzen einer Stadt ohne Stadtmauer, untrennbar verbunden mit der bürgerlichen und religiösen Geschichte der

Carré Rosengart, das Schifffahrtszentrum Dieses ehemalige Industriegelände (Gießerei “Sébert”, Produktionsstätte für “Rosengart”-Autoteile, später die Fabrik “Chaffoteaux et Maury”) ist heute den Aktivitäten von “Seeleuten” gewidmet: Kielhol-Bereich, Kran, Bootslager und -Wartung, verschiedene Geschäfte… Die großen sanierten Fabrikhallen wurden aus

Stein und Ziegelstein auf ein Metallgerüst erbaut. Ein Besuch lohnt sich! Die Reederhäuser am Ufer Charakteristisch für diese Kaufmannshäuser sind die hohen Dächer, die Kaminstapel auf den Giebeln und der Zugang zu einem Hinterhof in der Flurverlängerung. Sie wurden oft mit Vorbauten, Galerien oder Speichern zur Warenlagerung kombiniert: Salz, Fisch, Stoffe... Zu den großen Händlerfamilien gehörten die Familien Rouxel, de Villeféron, Sébert, de Kereunteun, Le Gualès de Mézaubran. In der Rue Arsène Simon (18. Jahrhundert).

31

Villa Rohannec’h


32

Die Kapelle “chapelle du Vieux Séminaire” 1927 beauftragt der Architekt Georges Lefort den Renner Mosaizisten Isidore Odorico mit der Gestaltung des Inneren der Kapelle des Großseminars in Cesson-Saint-Brieuc. Unter dem hohen Kassettengewölbe bedeckt ein geometrisches Dekor in Schwarzweiß die Bodenplatten. Die Wände sind in hellen, typischen Art-Déco-Farben in Ocker und Rosa, Smaragdgrün und Ultramarinblau gehalten. Auch die Kryptawand in der Kapelle wurde verziert; Xavier de Langlais, ein Mitglied der Künstlergruppe “Seiz Breur” schuf 1949 die Wandfresken. Privatgebäude – Gymnasium "Lycée du Sacré Cœur" – Rue de Genève – Besichtigungserlaubnis auf Anfrage unter +33 (0)2 96 33 35 05

Chapelle du Grand séminaire

Basilika Notre Dame d’Espérance Eingang an der Seitentür. Weiße, charakteristische Wände aus Tuff von Théodore Maignan. Monumentale Kanzel aus lackiertem Holz gegenüber der Statue des Hl. Petrus. Bestickte Prozessionsfahne und Votivgabe in einer Seitenkapelle. Place Saint-Pierre, Saint-Brieuc

Kunstbauwerke des Harel de La Noë Avantgardistischer Ingenieur und Baumeister (1852-1931), der kühn mit Stahlbeton innoviert und neue Techniken verwendet, besonders zum Bau von Viadukten. Seine Werke sind Teil des industriellen und architektonischen Erbes: In Saint-Brieuc: - Gare centrale (früherer Hauptbahnhof): Charakteristischer Parabelbogen (heute Mensagebäude)

Früherer Hauptbahnhof: Charakteristischer Parabelbogen (heute Mensagebäude) Die Einführung der Eisenbahn hat Saint-Brieuc zwischen 1860 und 1910 tiefgründig verändert. Zwei Schienennetze werden betrieben: das erste ermöglicht eine schnellere Verbindung nach Paris. Ab 1900 verbessert ein zweites Regionalschienennetz ab Saint-Brieuc die Verbindungsmöglichkeiten zwischen dem Hinterland und den Küstenorten im Departement. Der Bauingenieur im Stahlbetonbau Harel de la Noë baute daher einen DepartementBahnhof und arbeitete alle Brücken und Kunstbauwerke im gesamten Schienennetz unter Verwendung von Ziegelstein. Der Bahnhof diente später als Busbahnhof, dann als Mensagebäude. Den beeindruckenden 28 m-Parabelbogen schließt heute eine Glaswand. Place du 8 mai 45, Saint-Brieuc

- Brücke “Pont de Rohannec’h” - Brücke “Pont des Courses” - Viadukt Toupin

In Plérin : - Viadukt Parfond de Gouët - Viadukt Colvé, la Horvaie, Grognet und Tosse Montagne

In Langueux : - Viadukt Vau Hervé, Brücke “Pont de la Cage”, Viadukt Douvenant - Viadukt Ponts Neufs in Morieux/Hillion

Manoir épiscopal (Bischofshaus) Bellescize Das Bischofshaus wurde 1780 im Barockstil des 18. Jahrhunderts gebaut: halbkreisförmiges Haus mit geschwungenem Dach und geschwungener Fassade. Monseigneur Hugues Regnault de Bellescize war der Auftraggeber dieser Residenz hinter der Kathedrale, die das Haupthaus des neuen Bistums werden sollte, das jedoch unvollendet blieb. Rue Henri Servain, Saint-Brieuc


Ausgehen & Feiern


34

Ausgehen

Sportclubs, Wettkämpfe in jeder Disziplin. Seminarteilnehmer und Gruppen sind ebenfalls herzlich willkommen (individuelle Angebote reservierbar).

Le Cyclope: Was darf’s sein - Kegel, (Billard-)Kugeln oder Darts? Das etablierte Bowling- und Freizeitcenter Le Cyclope in St. Brieuc liegt nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt: Bowling, Billard, Dart und Videospiele. 8 zugelassene Bowlingbahnen aus Holz mit kindgerechter Ausstattung. Geburtstagsangebote für einen tollen Nachmittag unter Freunden! Im “Le Cyclope” sind auch Billardbegeisterte willkommen: 21 Snookertische, Carambolage, 8-Ball… Jeden Dienstagabend Turniere, offen für alle. Für Freunde des traditionellen Darts findet an jedem ersten Donnerstag des Monats ein Turnier statt. Auch für

Täglich geöffnet bis 2 Uhr morgens am Sonntag, Montag,

Kino Le Club 6

Diskothek Le Taly's

L'Ambiance Bar-Club

Saint-Brieuc Stadtzentrum

Yffiniac

Saint-Brieuc

Diskothek L'Évasion

Diskothek Le L37

Plérin

Saint-Brieuc

Kino Cinéland Saint-Brieuc Süd - Brézillet

Bowling Le Strike Saint-Brieuc Süd - Brézillet

Dienstag und Mittwoch und bis 3 Uhr morgens am Donnerstag, Freitag und Samstag.

14 rue de Paris, Saint-Brieuc - Tel.: +33 (0)2 96 61 30 01 Weinkeller “Chai Pierre” Der Verkostungsraum der Nouvelles Caves Bretonnes “Chai Pierre” ist nach Süden auf einen charmanten Innenhof ausgerichtet... Jeden Donnerstag, Freitag, Samstag gibt es bei den Nouvelles Caves Bretonnes “Lapero”: eine Weinverkostung mit einer Delikatessenauswahl. Pierre Daniel bietet Ihnen eine Auswahl an erlesenen Weinen und Spirituosen an; Art Bis Rock. 8 rue Michelet, Saint-Brieuc - Tel.: +33 (0)2 96 33 40 82 La Brasserie des Champs Jeden Freitag erhalten in der Brasserie des Champs Jazzkonzerte statt! Auf der Terrasse am Jardin Allende oder drinnen ab 18 Uhr (gratis). Das Programm erhalten Sie an einer Ihrer Infostellen! Montag von 8 - 19.30 Uhr/Dienstag bis Samstag von 8 - 23 Uhr

1 rue Ste-Barbe, Saint-Brieuc - Tel.: +33 (0)2 96 77 27 54 La Cigale


In geselliger Atmosphäre bietet La Cigale eine komfortable Terrasse auf der Fußgängerzone im Schatten von Bäumen. Mittags können Sie hier Salate, Gratins und sehr leckere Croque-Madames genießen, nachmittags eher Kaffee oder Tee mit Gebäck, Eis... Die Bar bleibt abends zum Aperitif geöffnet und bei besonderen Anlässen auch länger. Art’BisRock, Live-Musik-Fest… Täglich geöffnet ab 8 Uhr, außer am Sonntag und Montag.

Tel.: +33 (0)2 96 33 05 28 Le Relais d’Alsace Sicherlich eine der angenehmsten Terrassen in der Fußgängerzone der Stadt. Eis, Austerntheke. Terrasse… Täglich geöffnet.

2, place Duguesclin, Saint-Brieuc - Tel.: +33 (0)2 96 33 93 13 Le Café des Epices Live-Musik, Terrasse mit Aussicht, sehr gastfreundliche, typisch marokkanische Atmosphäre. Dienstag bis Sonntag von 17 bis 1 Uhr.

Theater

Quai Ouest, eine Theatergesellschaft auf großer Fahrt! Die Theatergesellschaft “Quai Ouest” lädt Sie in einem wunderschönen kleinen Theater auf eine Kreuzfahrt ein - mal klassisch, mal modern! Jedes Jahr legt sie an westfranzösischen Bühnen an und nimmt zehn bis fünfzehntausend Zuschauer mit auf Reisen. Forschung, kreatives und musikalisches Theater, Public Viewing, Unternehmenstheater, Kurse, Seminare, Workshops: Theater ist ihr Leben. Die direkte Nachfolgerin der 1922 gegründeten Gesellschaft “Tréteau Briochin” fördert mit Schulvorstellungen als Teil ihres Konzepts den Zugang zur Kultur für alle. Kaufen Sie schnell Ihr Ticket für “Quai Ouest”! Saisonprogramm an Ihren Infostellen erhältlich sowie auf: ciequaiouest.blogspot.com Théâtre de Poche - 6 rue Tullaye, Saint-Brieuc - B Tel.: +33 (0)2 96 61 37 29 ou +33 (0)6 15 69 01 95 quaiouest@hotmail.com

5 rue du Légué, Saint-Brieuc - Tel.: +33 (0)2 96 33 46 99 Bar Bistro à Moules (Bistro-Bar, Spezialität Miesmuscheln) Spieleabende für alle Altersgruppen, Geschichtenerzähler, Konzert-Aperitif im Sommer. In der Nebensaison am Mo-Di geschlossen/im Sommer am Mo Mittag geschlossen.

7, Place de l'Eglise, 22120 Hillion - Tel.: +33 (0)2 96 32 25 99

Maison de Théâtre pour le Jeune Public (Theaterhaus für junges Publikum) 9 rue Jean-Jacques Rousseau Saint-Brieuc www.gazibul.com

Atelier Tarabates www.tarabates.com

Le 7 Bis Theatergesellschaft Fiat Lux Saint-Brieuc Agglomération 7, bis rue Baratoux Saint-Brieuc

35


Kulturzentren / Veranstaltungssäle Chez Robert, Kulturzentrum La Ville Robert

Rue Jacques Prévert, Plédran

www.pordic.fr Tel.: +33 (0)2 96 79 12 96

Tel.: +33 (0)2 96 64 30 30 www.horizonpledran.com

Bleu Pluriel, Kulturstätte Trégueux

La Citrouille (Aktuelle Musikszene)

Tel.: +33 (0)2 96 71 31 20 www.bleu-pluriel.com

Konzertsaal - Rock School Cyberbase - Tel.: +33 (0)2 96 01 51 40 www.lacitrouille.org

23 rue du Stade

Espace Victor Hugo

Place de l'Eglise, Ploufragan Tel.: +33 (0)2 96 78 89 20 www.ploufragan.fr

36

Salle Horizon

Rue Massignon, Pordic

Espace Palante

2 rue Olivier Provost, Hillion

Tel.: +33 (0)2 96 32 36 55

Place Nina Simone, Saint-Brieuc

Le Grand Pré

Rue de la Roche Durand - Langueux

Tel.: +33 (0)2 96 52 60 60 www.legrandpre.info

La Passerelle, "Scène Nationale" (öffentliche Bühne), Saint-Brieuc Place de la Résistance, Saint-Brieuc

Tel.: +33 (0)2 96 68 18 40 - www.lapasserelle.info

Kulturkomplex Le Cap 6 rue de la Croix, Plérin

Tel.: +33 (0)2 96 79 86 00 - www.ville-plerin.fr

Hermione-Saal / Kongresshalle "Saint-Brieuc Expo Congrès"

Kongresszentrum EQUINOXE, Gewerbepark Brézillet Rue Pierre de Coubertin - www.baiedesaintbrieuc.com Informationen & Tickets:

Fremdenverkehrsamt "Office de Tourisme de la Baie de Saint-Brieuc" 7 rue Saint-Gouéno, Saint-Brieuc Tel.: +33 (0)2 96 33 32 50 und in allen bekannten Verkaufsstellen


Highlights in der Bucht von Saint-Brieuc Januar

Juli

Regionale Gemälde- & Skulpturenausstellung Trödelmarkt “Braderies Folies” Foto-Biennale

Maritimes Fest Feuerwerks-Show St. Brieuc Nacht-Festival der Straßenkünste “Les Nocturnes” Internationaler Trommelfestival Segeln: B14-Weltmeisterschaft

Februar Tanz- und Multimedia-Festival “Babel danse” Fossilien- und Mineralienausstellung Führungen Französische Badminton-Meisterschaften Festival Moufl’ et Cie

März Défi du Gouët Ploufragan – Traillauf Festival 360° - St Brieuc Internationales Tennisturnier

April – Mai Festival der Zirkuskünste “Tant qu’il y aura des Mouettes” (Solange es noch Möwen gibt) Objectif 373 – Wanderfestival in den Côtes d’Armor Afrikanischer Festival: Complet’Mandingue Pluridisziplinärer Festival Art Rock Motorsportmesse

Juni Festival “Bulles à croquer” (Blasen zum Anbeißen): Comics & Gastronomie Corrida de Langueux – internationaler Wettlauf Traillauf “Traversée de la baie” Club La vaillante Internationaler unvsti-Battle (Hip-Hop) Dans’22: traditionelle bretonische Tänze

August Bat’O Scène Juno Bravo Konzertabende am Hafen Feuerwerk & Kunsthandwerkermarkt am 15. August Festival der klassischen Musik - Pordic “Coupe Florio”: Oldtimer

37

September Verbraucherausstellung Jahrmarkt “Saint-Michel”

Oktober Internationaler Festival “Photoreporter” Modellbau-Meeting: “Subnautica” Herbst-Pferderennen: “Cavales d’Automne” Festival Cité Rap – urbane Kulturen

November Internationaler Festival “Photoreporter” Wettlauf und Traillauf “Vallée du Goëlo Ploufragan” “Les Enfantillages” (Kindereien) für junges Publikum Riesiger Trödelmarkt auf der Pferderennbahn

Dezember Weihnachtliche Veranstaltungen Führungen: Circuits Lumière (Führungen durch die beleuchtete Stadt)

Infos Das detaillierte Programm finden Sie auf www.baiedesaintbrieuc.com und auf Ihrem iPhone!


Transport


Rou' Libre:

Verleih von Elektro- und klassischen Fahrrädern Saint-Brieuc Agglomération: Verleih von preisgünstigen klassischen Fahrrädern, Elektrofahrrädern, Kindersitzen, Tandems für Sehbehinderte. Fahrradkarten für Stadtouren oder Ausflüge in die Bucht erhältlich. Kurz- oder Langzeit Infos/Reservierung: : +33 (0)2 96 61 73 15 Rue de la Poissonnerie, im Stadtzentrum Saint-Brieuc

39 39

Hauptbahnhof "Gare SNCF" Kurzstrecken-, Fernstrecken- und TGV-Verbindungen.

Busverkehr in der Bucht von Saint-Brieuc und in den umliegenden Gemeinden (TUB) www.tubinfo.fr Zentrale Infostelle: rue du Combat und Bld Clémenceau

TUB-Infos, Place Duguesclin: +33 (0)2 96 33 47 42

Städte-Busverbindungen im Departement: Tibus Businfos: 6, rue du Combat des Trente

Transport für gehbehinderte Menschen (+ Mietmöglichkeit) Synergihp Bretagne: +33 (0)2 96 765 909 Pôle de mobilité des Châtelets

Autovermietung Eine Liste der Autovermietungsunternehmen ist an Ihren Infostellen erhältlich!

Sonderrufnummer: 0 810 22 22 22 Gespräch zum Ortstarif

Avenue des Châtelets

Transport in der Bretagne

info.tibus@veolia-transport.fr

22440 Ploufragan

www.breizhgo.com

www.tibus.fr


Infos


Internet-Points Médiacap - 4 rue Jouallan, Saint Brieuc

Kultstätten Reformierte Kirche von Saint-Brieuc

Tel.: +33 (0)2 96 68 90 31

3 rue Victor Hugo (Stadtviertel Saint-Michel)

Le CAP - rue de la Croix, Plérin

Tel.: +33 (0)2 96 33 05 48

Tel.: +33 (0)2 96 79 88 08

Emmaüs Dauerflohmarkt

Protestantisch-evangelische Kirche von Saint-Brieuc

10 rue Anne de Bretagne (Stadtviertel Robien)

Plédran - Rue du Centre 22960

Tréméloir - 4 rue Saint-Fiacre 22590

Tel.: +33 (0)2 96 64 34 20

Tel.: +33 (0)2 96 79 01 17

Plérin - Rue de l'Espérance 22190

Trémuson - Place Pierre Michel 22440

Tel.: +33 (0)2 96 79 82 00 www.ville-plerin.fr

Tel.: +33 (0)2 96 94 84 54

Ploufragan - 22 rue de la Mairie 22440

Tel.: +33 (0)2 96 72 60 33 www.yffiniac.com

Tel.: +33 (0)2 96 94 14 21 http://addsaintbrieuc.com/

Tel.: +33 (0)2 96 78 89 00 www.ploufragan.fr

Tel.: +33 (0)2 96 61 55 51 Mo, Mi, Fr von 14 bis 17.30 Uhr Sa von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr

Katholische Kirche

Pordic - Rue Odio Baschamps 22590

Und in der Rue du Dr Rahuel

Pfarramt der Kathedrale Saint-Etienne Tel.: +33 (0)2 96 33 24 54

Tel.: +33 (0)2 96 79 12 12 www.pordic.fr

Muslimischer Glaube

J7

Rue du Moulin à Papier, Saint-Brieuc

Tel.: +33 (0)2 96 52 51 73

Ahnenforschung Archives municipales (Stadtarchiv) 3, bis rue Bel-Orient, Saint-Brieuc Tel.: +33 (0)2 96 61 07 67 www.mairie-saint-brieuc.fr

Archives départementales (Departement-Archiv) Rue François Merlet, Saint-Brieuc Tel.: +33 (0)2 96 78 78 77 http://archives.cotesdarmor.fr/

Radiofrequenzen RTL2 Virgin Radio France INFO France Inter Nostalgie

106.3 96.2 105.5 87.9 93.9

Yffiniac - Place de La mairie 22120

Notfallnummern Notfälle in Europa: Feuerwehr Polizeinotruf Rettungsdienst

Saint-Brieuc

18 oder 112 18 oder 112 17 15

Gebetsraum, Quai Armez, Port du Légué

Place du Général de Gaulle 22000

Seenotrettung (Cross Corsen)

Rathäuser in der Bucht

Tel.: +33 (0)2 96 62 54 00 www.mairie-saint-brieuc.com

Tel.: 02 98 89 31 31 (16)

Krankenhaus Yves Le Foll in Saint-Brieuc

Saint-Donan - 1, Place de la Mairie 22800

Tel.: +33 (0)2 96 01 71 23

www.saintbrieuc-agglo.com

Hillion – Rue de La Tour du Fa 22120 Tel.: +33 (0)2 96 32 21 04

Tel.: +33 (0)2 96 73 94 37

La Méaugon - Rue des Fontaines 22440

Saint-Julien - Place de La Mairie 22940

NRJ 102.3 HIT-WEST 106.9 Skyrock 107.3

Notdienstapotheke (nachts und am Wochenende) Polizeidienststelle (Infos) Tel.: +33 (0)2 96 77 29 00

Trégueux - 1 rue de la République 22950

22360

Ärztehaus (20 bis 23 Uhr) Klinik Jeanne d'Arc

Tel.: +33 (0)2 96 71 27 32 www.tregueux.fr

Tel.: +33 (0)2 96 62 25 50 www.langueux.fr

Cob FM 92.7 France Bleu Armorique 104.5 France Culture 101.9 France Musique 90.9

Tel.: +33 (0)2 96 59 22 22

Tel.: +33 (0)2 96 42 91 95

Tel.: +33 (0)2 96 94 83 98

Langueux - Rue de Brest BP2

Giftnotrufzentrale Rennes

Märkte (morgens)

9 rue du Vieux Séminaire - Saint-Brieuc

Dienstag

Donnerstag

Samstag

Saint-Laurent in Plérin

Hafen “Port du Légué”

Saint-Brieuc, Stadtzentrum

Mittwoch

Freitag

Sonntag

Saint-Brieuc, Stadtzentrum Trégueux BIO-Markt(16h00 / 19h30) Ploufragan Pordic Plérin, Stadtzentrum Ploufragan Saint-Brieuc Croix Lambert

41

Bucht von Saint-Brieuc Reiseleiter  

Freizeit, Unterkunfte, Restaurants

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you