Issuu on Google+


Liebe Gäste, schätzen Sie Komfort? Unser Ziel ist es, allen Gästen einen komfortablen Urlaub zu ermöglichen, egal ob sie im Rollstuhl sitzen, den Kinderwagen schieben oder einfach mit dem Rollkoffer vom Bahnhof zur Unterkunft laufen müssen. Einen ersten Schritt haben wir mit der vorliegenden Broschüre gemacht, die allen - in ihrer Mobilität eingeschränkten - Gästen eine kleine Hilfestellung an die Hand geben soll. Wir haben die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und touristischen Anlaufstellen in Bad Zwischenahn auf ihre Barrierefreiheit überprüft und in dieser Broschüre für Sie zusammengestellt. Sollten Sie etwas vermissen – lassen Sie es uns wissen! Die Broschüre wird laufend ergänzt und überarbeitet. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir sehr dankbar! Wenden Sie sich hierfür bitte an Ina Schuler, Tel. 04403-61174, Email: i.schuler@bad-zwischenahn-touristik.de Einen schönen Urlaub wünscht Ihnen das Team der Bad Zwischenahner Touristik GmbH und der Bad Zwischenahner Arbeitskreis Barrierefreiheit

Herausgeber Bad Zwischenahner Touristik GmbH Unter den Eichen 18 26160 Bad Zwischenahn Tel. 04403/61159, Fax: 04403/61158 Internet: www.bad-zwischenahn-touristik.de Email: tourist-info@bad-zwischenahn-touristik.de www.facebook.com/badzwischenahn Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr!


A Abhol-Service Sich bequem von zu Hause abholen lassen – das bietet die Firma PrimoReisen Pfeiffer aus Bad Zwischenahn an. In klimatisierten, rollstuhlgerechten Kleinbussen werden Sie sie bequem von zu Hause abgeholt und zu ihrer Unterkunft gebracht – der Kofferservice ist inklusive. Die genauen Konditionen erfragen Sie bitte direkt beim Veranstalter, Tel. 04403 3100.

Altes Kurhaus Auf dem Hohen Ufer 20, Tel. 04403 61167 Im Spiegelsaal des Alten Kurhauses finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Außerdem befindet sich hier die öffentliche „bibliothek am meer“. Das Alte Kurhaus ist über eine fest installierte Rampe erreichbar, im Gebäude sind außerdem ein Fahrstuhl und behindertengerechte Toiletten vorhanden.

Ampeln Alle Ampeln im Ortszentrum verfügen über ein akustisches Signal, so dass sie auch von Sehbehinderten selbstständig genutzt werden können.

Anreise Mit dem Auto: Sie erreichen Bad Zwischenahn ganz bequem mit dem Auto über die Autobahn 28, Abfahrten Neuenkruge, Bad Zwischenahn oder Zwischenahner Meer. Parkplätze sind in der Regel direkt bei den Unterkünften und im gesamten Ort stehen ausreichend Behindertenparkplätze zur Verfügung. Mit der Bahn: Sie erreichen Bad Zwischenahn bequem mit der Bahn. Bad Zwischenahn ist Intercity-Haltepunkt der Strecke Oldenburg-Norddeich. Die Mobilitätsservice-Zentrale ist über die Telefonnummer 01805 512 512 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk ggf. abweichend) erreichbar. Hier können Sie Ein-, Um- und/oder Aussteigeservices für eine Vielzahl von Bahnhöfen bestellen, Fahrkarten kaufen sowie Sitz- und Rollstuhlstellplätze reservieren. Die Anmeldung kann auch erfolgen: per Fax unter 01805 159 357 (gesonderter Tarif) oder im Internet unter www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/mobilitaetsservice.shtml Informationen zum Reisen mit der Bahn gibt es unter www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/barrierefreies_reisen_handicap.shtml Wenn Sie mit dem Intercity in Bad Zwischenahn ankommen, wird für Rollstuhlfahrer zum Ausstieg eine mobile Bühne benötigt. Diese können Sie über über den Mobilitätsservice der Bahn bestellen oder direkt bei der Taxi-


Zentrale in Bad Zwischenahn unter der Telefonnummer 04403/2828. Beim Regionalexpress ist eine Bühne in einem gekennzeichneten Wagen integriert. Seit Dezember 2010 fährt auch die Regio-S-Bahn Niedersachsen Bremen bis nach Bad Zwischenahn. Die Züge sind zwar barrierefrei ausgestattet, da der Bahnsteig in Bad Zwischenahn noch nicht angepasst wurde, ist trotzdem eine Anmeldung für Gehbehinderte zwingend erforderlich: Hotline 01805-692246 (14 ct. pro Minute aus dem Festnetz) oder über das Internet www.regiosbahn.de. Koffertransport Wenn Sie Ihr Gepäck ohne Umstände zu Ihrem Urlaubsdomizil bringen lassen möchten, können Sie folgende Versandunternehmen beauftragen: über DHL - Informationen finden Sie unter www.dhl.de/de/paket/privatkunden/national/ reisegepaeck.html, über Hermes - Informationen finden Sie unter www.hermespaketshop.de.

Arztpraxen Die folgend aufgeführten Praxen unserer Ärzte in Bad Zwischenahn erreichen Sie alle stufenlos, bzw. über einen barrierefreien Aufzug (Aufzugtür: mind. 90 cm, Kabine: mind. 110 x 140 cm). Die als „rollstuhlgerecht gekennzeichneten Arztpraxen entsprechen folgenden Kriterien: • Alle Flure weisen eine Mindestbreite von 150 cm auf • die Behandlungsräume sind ebenfalls stufenlos erreichbar, • die Türen sind mind. 90 cm breit. Als gehbehindertengerecht wurden die Praxen deklariert, wenn die Praxis und Behandlungsräume • über maximal eine Stufe erreichbar sind, • die Flure eine Mindestbreite von 120 cm haben, • die Zimmertüren mindestens 80 cm breit sind. Die sanitären Anlagen in den Arztpraxen sind als rollstuhlgerecht gekennzeichnet, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen: • Die WC-Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf. • Die Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken beträgt mind. 150 x 150 cm. • Der Waschtisch ist unterfahrbar, seine Oberkante liegt max. 80 cm über dem Boden.


• Die Bewegungsfläche neben dem WC-Becken ist jeweils mind. 95 cm breit und 70 cm tief. • Hochklappbare Haltegriffe sind beidseitig neben dem WC auf einer Höhe von 85 cm vorhanden und ragen 15 cm über die WC-Becken-Vorderkante hinaus. • Die Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante der WC-Brille) beträgt 48 cm. Bitte beachten Sie, dass die Angaben von den Arztpraxen selbst gemacht und nicht durch uns überprüft wurden. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Aufgeführt wurden nur Arztpraxen, die uns einen ausgefüllten Fragebogen zurückgegeben haben.

Fachärzte für Allgemeinmedizin Hausärztliche Versorgung, Allergologie, Ernährungsmedizin Dr. med. Tilo Brunnée Auf der Wurth 7 Tel.: (0 44 03) 32 22

Bewertung: Praxis: rollstuhlgerecht

Einschränkungen:

Sanitäre Anlagen:

WC-Tür schlägt in den Sanitärraum auf, Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken ist kleiner als 120x120 cm

Sportmedizin, Rettungsmedizin Dr. med. Dirk Budelmann Rettungsmedizin Andreas Voskamp Allgemeinmedizin, Chirotherapie Daniela Budelmann Peterstr. 6 Tel.: (0 44 03) 39 37 Praktische Ärztin, Hausärztliche Versorgung Dr. med. Regina Koppe-Witte Mühlenstraße 24 Tel.: (0 44 03) 22 70

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen:

Sportmedizin, Chirotherapie, Akupunktur, Hausärztliche Versorgung Dr. med. Alard Meyer Alte Dorfstr.2, Ofen Tel.: (0 44 1) 89 13 45

Praxis: gehbehindertengerecht

Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken ist 130x130 cm, Oberkante des Waschtisches liegt 84 cm über Boden, Sitzhöhe des WC-Beckens beträgt 50 cm

Praxis: rollstuhlgerecht

Rezeptionstisch ist nicht abgesenkt

Sanitäre Anlagen:

o.g. Bewegungsflächen kleiner als 120x120 cm bzw. 95x70 cm, keine hochklappbaren Haltegriffe neben dem WC vorhanden, Sitzhöhe des WC-Beckens ist kleiner als 48 cm Flure sind mind. 120 cm breit, Rezeptionstisch ist nicht abgesenkt, Türen sind mind. 80 cm breit Nicht barrierefrei, aber Beinfreiheit unterhalb des Waschtisches

Sanitäre Anlagen:


Fachärzte für Orthopädie Dr. F. Cramer, Dr. S.-O. Meyer, Dr. R. Heimburger, M. Kause Oldenburger Str. 2a Tel.: (0 44 03) 6023230

Praxis: rollstuhlgerecht

Rezeptionstisch ist nicht abgesenkt.

Sanitäre Anlagen: rollstuhlgerecht

Fachärzte für Chirurgie Tagesklinik für Chirurgie, D-Arzt-Verfahren Dr. Otto Hillebrand Bahnhofstraße 6 Tel.: (0 44 03) 5 95 94

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen: rollstuhlgerecht

Fachärzte Neurologie und Psychiatrie Neurologie und Psychiatrie Praxis: rollstuhlgerecht Dr. med. Ulrich Schwartmann Peterstraße 5 Sanitäre Anlagen: Tel.: (0 44 03) 54 35

Nicht barrierefrei.

Fachärzte für Augenheilkunde Augenheilkunde Dr. med. Derk Neumann Dr. med. Falk Swiontek Bahnhofstraße 12 Tel.: (0 44 03) 49 52

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen:

Flure mind. 120 cm breit, Rezeptionstisch ist nicht abgesenkt, Türen sind mind. 80 cm breit Nicht barrierefrei, aber: Waschtisch unterfahrbar, Waschtisch liegt max. 80 cm über dem Boden, Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken ist mind. 120x120 cm

Fachärzte für Radiologie Dr. F. Bostel Oldenburger Str. 2a Tel.: (0 44 03) 60 23 20

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen: rollstuhlgerecht

Nicht alle Türen sind mindestens 90 cm breit, die Flure sind nicht alle 150 cm breit. Die Bewegungsfläche neben dem WC ist nur einseitig 95 cm breit.

Fachärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin Kinderheilkunde und Jugendmedizin Dr. Beatrix Tanner-Hillebrand Dr. med. Stefanie Walther Langenhof 26 Tel.: (0 44 03) 5 90 27

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen: rollstuhlgerecht


Badeärzte Naturheilverfahren Dr. med. Hans Rainer Albers Peterstr. 5 Tel.: (0 44 03) 5 92 90

Innere Medizin, Hausärztliche Versorgung Dr. med. Axel Janik Auf dem Hohen Ufer 29 Tel.: (0 44 03) 5 91 59 Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren, Chirotherapie, Osteopathie, physikalische Therapie Dr. med. Marc Rudzio Arne Klein Weißer Weg 24 Tel.: (0 44 03) 5 90 95 Innere Medizin, Hausärztliche Versorgung Dr. med. Margarete Landgraf In der Horst 10 Tel.: (0 44 03) 5 88 58

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen:

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen: Praxis: nicht behindertengerecht da: Sanitäre Anlagen:

Nicht barrierefrei, aber Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf, Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken ist mind. 120x120 cm Flure sind mind. 120 cm breit Nicht barrierefrei. Flure sind schmaler als 120 cm Nicht barrierefrei.

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen:

Bewegungsfläche neben WCBecken kleiner als 95x70 cm, keine hoch-klappbaren Haltegriffe neben dem WC vorhanden

Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Frauenheilkunde Dr. Ulrike May Dr. Susanne Schäfer Sabine von Dungern Auf der Wurth 12 Tel.: (0 44 03) 39 77

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen:

Fachärzte für Innere Medizin Innere Medizin, Hausärztliche Versorgung, Rettungsmedizin, Akupunktur Dr. med. Erich Hofer Dr. med. Nils Rose-Borsum Ramsauer Straße 4 Tel.: (0 44 1) 6 94 81

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen: rollstuhlgerecht

Nicht barrierefrei, aber: Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken ist mind. 150x150 cm, Bewegungsfläche neben dem WC-Becken jeweils mind. 95x70 cm tief.


Fachärzte für Zahnmedizin Zahnheilkunde Dr. Ulrich Brahms Dr. Manfred Preuß ZÄ Claudia ReinhardPoneleit Peterstr. 1 Tel.: (0 44 03) 21 16 Ästhetische Zahnheilkunde Dental Perfection Peterstr. 36 Tel.: (0 44 03) 22 95 Zahnheilkunde, Schwerpunkt Implantologie Dr. Axel Helmich Dr. Wolfgang Helmich Brummerforth 17 Tel.: (0 44 03) 41 77

Praxis: rollstuhlgerecht

Sanitäre Anlagen:

Die Praxis liegt im 1.Stock, hat aber ein behindertengerechtes Sprechzimmer ebenerdig. Taxen/ Autos können dort direkt vorfahren! Keine Angaben

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen:

Flure sind schmaler als 120 cm, Türen sind mind. 80 cm breit Nicht barrierefrei

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen:

Flure sind mind. 120 cm breit

Zahnheilkunde, Spezialist für Prothetik Dr. Gabriele Rode Dr. Sven Schaffarzik Auf der Wurth 7 Tel.: (0 44 03) 94 92 50

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen:

Zahnheilkunde Katrin Voß Bahnhofstraße 6 Tel.: (0 44 03) 6 43 48

Praxis: gehbehindertengerecht Sanitäre Anlagen:

WC-Tür schlägt in den Sanitärraum auf, Bewegungsfläche neben WCBecken kleiner als 95x70 cm Flure sind mind. 120 cm breit, Türen sind mind. 80 cm breit Bewegungsfläche vor Waschtisch und WC-Becken mind. 120x120 cm, Waschtisch zum Teil unterfahrbar, Oberkante des Waschtisches höher als 80 cm über Boden, Bewegungs-fläche neben dem WC-Becken nur auf einer Seite Flure sind mind. 120 cm breit Nicht barrierefrei

Fachärzte für Urologie Urologie Dr. med. Reinhard Laut Arp Blum Dr. med. Viola Kürbitz Brunnenweg 2 Tel.: (0 44 03) 91 67 00

Praxis:

Flure sind schmaler als 120 cm

Sanitäre Anlagen:

Keine hochklappbaren Haltegriffe neben dem WC vorhanden

Fachärzte für Tiermedizin Dr. med. vet. Anne Brugmann Diekweg 4 Tel.: (0 44 03) 23 81

Praxis: rollstuhlgerecht Sanitäre Anlagen:

Nicht barrierefrei, aber: WC-Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf


Ausflugsfahrten siehe Busfahrten

Ausstellungen Die Ausstellungen im Wintergarten und Lesesaal der Bad Zwischenahner Wandelhalle sind behindertengerecht zugänglich. Behindertentoiletten sind dort verfügbar. Die Ausstellungen im Büro des Vereins der Kunstfreunde (Bahnhofstraße 7) können auch schwellenfrei erreicht werden. Eine Behindertentoilette gibt es dort allerdings nicht. Auch im Haus der Begegnung finden Ausstellungen statt, die ohne Stufen erreichbar sind. Eine behindertengerechte Toilette ist dort verfügbar.

B Bahnhof Bahnhofstraße Der Bahnhof ist ebenerdig zugänglich. Die Gleise sind direkt oder über Aufzüge zu erreichen. Ein Behinderten-WC ist innerhalb des Bahnhofes vorhanden (EURO-Schlüssel notwendig).

Bibliothek am Meer Auf dem Hohen Ufer 20, Tel. 04403 604460, www.bad-zwischenahn.de/buergernah/gemeindebibliothek.html Die Bibliothek befindet sich im Alten Kurhaus und ist über eine Rampe zugänglich. Ein Behinderten-WC ist im Keller vorhanden und über Fahrstuhl erreichbar.

Busfahrten • Die Busfahrten der Kurverwaltung werden größtenteils von der Firma PrimoReisen angeboten. Bei frühzeitiger Anmeldung wird ein entsprechender Bus eingesetzt, so dass auch mobilitätseingeschränkte Gäste mitfahren können. Anmeldung bei der Kurverwaltung unter 04403 61159. • Zwischenahner Meerbus Der „Meer-Bus" fährt samstags, sonn- und feiertags stündlich von 10 bis 18 Uhr um das Zwischenahner Meer. Gefahren wird ab dem ZOB im Uhrzeigersinn zum VBN-Tarif. Nach Anmeldung ist die Fahrt auch für Rollstuhlfahrer möglich. Informationen sind bei der Firma Pfeiffer-Reisen erhältlich, Tel. 04403 3100.


D Dialyse Bad Zwischenahn Am Kurpark 1, Tel. 04403/983910 Das Dialyse-Zentrum finden Sie direkt am Reha-Zentrum am Meer (Unter den Eichen 18). Hier werden sämtliche gängigen Hämodialyse-Verfahren angewandt. Die Dialyse ist schwellenfrei zugänglich und verfügt über behindertengerechte Toiletten.

E EC-Automaten Folgende EC-Automaten können barrierefrei genutzt werden • LzO, Peterstraße 28, Tel. 04403 6060 • Raiffeisen-Volksbank im Langenhof 10a, Tel. 04403 6080 • Geldautomat im REWE-Markt, Langenof 22-24 • Deutsche Bank, Georgstraße 2A: Hier gibt es eine Klingel für Rollstuhlfahrer, ihnen wird dann vor Ort von einem Mitarbeiter geholfen.

Einkaufen In vielen Betrieben ist ein barrierefreier Zugang kein Problem. Anbei eine Auflistung einiger Betriebe. Die Angaben wurden von den Betrieben selbst gemacht und nicht durch uns überprüft. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Aufgeführt wurden nur Betriebe, die uns einen ausgefüllten Fragebogen zurückgegeben haben, daher besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.


Bringservice für gekaufte Waren

Eigene Kundenparkplätze

Behindertengerechtes Kunden-WC

Breite der Durchgänge mind. 150 cm

Türbreite mind. 150 cm

Automatische Türöffnung

Stufenlose Zugänglichkeit

Betrieb Aalräucherei Bruns Am Langenhof Reisebüro

Internetadresse www.aal-bruns.de

Arhelger-Optik

100

Arno Oltmer Autohaus B*S AVIA-Tankstelle Blumentreff Brigitte B. Combi DamianusApotheke Designbüro Hergen Garrelts

90

www.amlangenhof.de www.arhelgeroptik.de www.arno-oltmer.de www.toyota-bs.de

100 110 www.combi.de www.damianusapot heke.de www.hergengarrelts.de www.engelundco. net www.heizung-ammeer.de

100

Engel & Co. Günter Harms H. + H. Hedenkamp Hahns Treffpunkt Gesundheit Harms – der Juwelier LzO Sparkasse Lederwaren Witte Lüttmann Raum und Textil Miedersalon Roswitha Möbelhaus Behrens Mode Paepke Photo von Oven

100 95

95

www.hahnstreffpunktgesundheit.de www.harms-derjuwelier.de www.lzo.com

96 100

www.luettmannraumundtextil.de

100

www.moebelbehren s.de

1 St.

www.photovonoven. de


100

Bringservice für gekaufte Waren

100

Eigene Kundenparkplätze

Breite der Durchgänge mind. 150 cm

100

Behindertengerechtes Kunden-WC

Türbreite mind. 150 cm

Automatische Türöffnung

Stufenlose Zugänglichkeit

Betrieb Raiffeisenbank Oldenburg eG Raiffeisenmarkt Ripken (Reihdamm) Ripken (In der Horst) Sanitätshaus Hutter Schuhhaus Reins Schuhhaus Sieling SP:Paul Spielzeug Hellwig Thalia Buchhandlung Thieme&Scheltwort GmbH Toto Lotto Hedenkamp Zoo am Meer

Internetadresse www.raibaoldenburg.de

www.sanitaetshaushutter.de www.schuhhausreins.de www.schuhhaussieling.de www.sp-paul.de www.thalia.de www.optikerthieme.de

100

100 www.zoo-ammeer.net

Erholungsheim der Erholungshilfe Die Erholungshilfe bietet Urlaub in Bad Zwischenahn an. Das Heim ist schwellenfrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet. Informationen über den Urlaub im Gästehaus an der Kreuzwiese erhalten Sie über die Erholungshilfe e. V. In Hannover, Tel. 0511/854000 oder im Internet unter www.erholungshilfe.de.


Essen & Trinken Name des Restaurants/ des Cafes Aalräucherei Bruns To’n Smoortaal Cafe Magou Ristorante Antonio Lava Restaurant Sofra Hotel ‚Zur weißen Taube’ Hanedan Daenenkroog Restaurant Graf Luckner Ton Scharpen Eck Jagdhaus EidenGourmetrestaurant Ringhotel Amsterdam Concorde-Hotel Rest. Am Badepark Jagdhaus Eiden am See Hotel-Restaurant Kämper Der ‚Ahrenshof’ Hotel Haus am Meer Halfsteder Bauernstuben Museumskroog Querensteder Mühle Kutscherschänke To’n Peerhus Ohrweger Krug NordWest Hotel Bad Zwischenahn Landcafe Neumann Cafe am Rosengarten Strandcafé Cafe Wandelhalle Schänke zum Wels Hof von Oldenburg Cafe Neteler

Behinderten- Behindertengerechte gerechte Räume Sanitärräume Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja Nein Ja Ja Ja Ja

Internetadresse für weitere Informationen www.aal-bruns.de www.aal-bruns.de www.antonio-lava.de www.sofra-zwischenahn.de

Ja Ja Nein

Ja Ja Ja

Ja Ja

Ja Ja

www.hanedan-rostrup.de www.daenenkroog.de www.restaurantgrafluckner.de www.tonscharpeneck.de www.jagdhaus-eiden.de

Ja Ja

Ja Ja

www.hotel-amsterdam.de www.hotelambadepark.de

Ja

Ja

www.jagdhaus-eiden.de

Ja

Ja

www.hotel-kaemper.de

Ja Ja Ja

Nein Ja Ja

Ja Ja

Ja Ja

Ja Ja Ja Ja

Nein Nein Nein Nein

Ja Ja Ja

Ja Ja (im WB) Ja

Ja Ja Ja (mob.Rampe) Ja

Ja Ja Ja

www.daenenkroog.de

Ja

www.neteler.net

www.der-ahrenshof.de www.hausammmer.de www.halfstederbauernstuben.de www.museumskroog.de www.querenstedermuehle.de www.kutscherschänke.de www.ohrweger-krug.de www.hotel-badzwischenahn.de www.landcafe-neumann.de www.strandcafe-badzwischenahn.de


F Fahrradverleih • Fahrradverleih Bad Zwischenahn Ringhotel Am Badepark Am Badepark 5, Tel. 04403 6960 und Ringhotel Amsterdam Wiefelsteder Str. 18, Tel. 04403 9340, www.fahrradverleih-bad-zwischenahn.de Family-Bikes, Tandems, Clubcars, Kindersitze, Anhänger und Kinderfahrräder verfügbar. • Fahrradverleih Hedenkamp In der Horst 3, Tel. 04403 2301 verfügt über zwei Dreiräder und ein Tandem, außerdem über Kindersitzanhänger

Fahrzeugumbau • Behindertenfahrzeuge Jelschen Justus-von-Liebig-Straße 7-9, Tel. 04403 93890, www.jelschen.de Seit über drei Jahrzehnten hat sich die Jelschen Behindertenfahrzeuge GmbH auf den behindertengerechten Fahrzeugumbau spezialisiert. Sie verfügt ständig über ca. 40 Lagerfahrzeuge verschiedener Marken. Auch eigene Fahrzeuge werden umgerüstet. • Reha Automobile GmbH Heinz Eickenberg GmbH, Am Doorgrund 13, Tel. 04403 58902, www.reha-automobile.de Seit über 18 Jahren bietet die Firma Reha-Automobile behindertengerechte Umrüstungen für Serienfahrzeuge. Gebrauchtwagen sind ebenfalls im Angebot. Auch die Anmietung von Rollstuhlfahrzeugen ist möglich.

Führungen Bei den Führungen der Kurverwaltung durch den Ort wie dem „Spaziergang in der Morgenröte“ ist die Teilnahme für Rollstuhlfahrer möglich ebenso wie bei den Führungen im Park der Gärten.


H Haus Brandstätter Marktplatz Am Brink, Tel. 04403 6040 Im Haus Brandstätter, Marktplatz Am Brink, finden Sitzungen, Ausstellungen und Vorträge statt. Das Erdgeschoss ist über eine mit Kopfsteinpflaster gepflasterte Rampe erreichbar. Die Eingangstür öffnet nach außen so dass Hilfe empfehlenswert ist. Barrierefreie WCs sind vorhanden.

Haus der Begegnung Unter den Eichen 18, Tel. 04403 61778, www.rehazentrum-am-meer.de Im Haus der Begegnung finden mehrmals wöchentlich Kreativkurse und Vorträge statt. Auch Ausstellungen sind hier zu sehen. Das Haus der Begegnung ist schwellenfrei erreichbar, eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

J Jugendherberge Schirrmannweg 14, Tel. 04403 2393, bad-zwischenahn.jugendherbergen-nordwesten.de Die Jugendherberge ist schwellenfrei über eine Rampe erreichbar. Duschen und Toiletten sind eingeschränkt barrierefrei nutzbar. Sieben Zimmer sind über eine Rampe zu erreichen, auch die Türbreiten zu den Zimmern und WCBereichen sind ausreichend bemessen. Leider schlägt die WC-Tür in den Raum, so dass dieser für einen Rollstuhlfahrer nicht nutzbar ist.

K Kirche St.-Johannes (evangelisch) Am Brink, Tel. 04403 2684, www.ev-kirche-zwischenahn.de Der Kirchenraum ist schwellenfrei erreichbar.

Kirche St. Marien (katholisch) Fährweg 12, Tel. 04403 2139 Rasengittersteine erschweren den Zugang zum Gebäude, jedoch ist ein Aufzug neben dem Haupteingang vorhanden, der den Zugang zum Kirchraum möglich macht. Eine induktive Höranlage ist vorhanden. Ein Behinderten-WC ist gegenüber im Pfarrhaus nutzbar.


Kreativkurse Die Kreativkurse im Haus der Begegnung sind schwellenfrei erreichbar.

Kurpark Am Hogen Hagen Der Kurpark ist mit seinen ebenen, stufenlosen Wegen durchgängig barrierefrei begehbar. Sitzgelegenheiten sind ausreichend vorhanden.

Kurtaxe Auf die Bad Zwischenahner Kurtaxe erhalten Sie 10 % Befreiung ab 50 % Kriegsbeschädigung oder 70 – 90 % Schwerbeschädigung. Eine gänzliche Befreiung ist bei 100 % Schwerbeschädigung möglich, mit Eintrag B auch für die Begleitperson.

M Museen • Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus Am Hogen Hagen, Tel. 04403 2071, www.ammerlaender-bauernhaus.de Da es sich um ein historisches Museum handelt, ist das Museum nicht barrierefrei zugänglich. Im Hauptgebäude, dem Ammerländer Bauernhaus, kann eine Rampe zur Verfügung gestellt werden. Behindertengerechte Toiletten sind nicht verfügbar, aber in der Nähe können die Toiletten in der Wandelhalle oder beim Strandcafé genutzt werden. • Museum Ostdeutsche Heimatstube Auf dem Winkel 8, Tel. 04403 4130 Im Museum kann der ebenerdige Bereich des Museums besucht werden, eine Rampe ist vorhanden. Das Obergeschoss ist leider nur über Stufen zugänglich. Die Toilette ist nicht rollstuhlgerecht.

Musterwohnungen In der barrierefreien Musterwohnung im Mittelweg 12 in Bad Zwischenahn können Sie sich immer freitags Anregungen für die Wohnungsgestaltung zu Hause holen. Die Koordinierungsstelle ist beim Landkreis Ammerland, Ansprechpartner ist Herr Köne, Tel. 04402 7564.


O Öffentliche Verkehrsmittel Die Bushaltestellen im Ortskern Bad Zwischenahn sind alle barrierefrei gestaltet, so dass das Ein- und Aussteigen für Rollstuhlfahrer möglich ist. Im Außenbereich sind noch nicht alle Haltestellen barrierefrei. Da die eingesetzten Busse in Bad Zwischenahn nicht alle barrierefrei sind, ist es ratsam, sich vorab telefonisch im Service Center (Tel. 0441/925925) zu melden, damit gegebenenfalls ein barrierefreies Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden kann.

Ortszentrum Entlang der wichtigen Hauptstraßen sind Parkbuchten angeordnet. Für Rollstuhlfahrer sind nahezu alle Bodenbeläge gut zu nutzen und da in fast allen Bereichen die Bordsteine abgesenkt sind, auch gut für Rollstuhlfahrer zugänglich.

P Park der Gärten Elmendorfer Str. 65, Tel. 04403 81960, www.park-der-gaerten.de Im Eingangsbereich können Rollstühle sowie Bollerwagen und Rollatoren kostenfrei gegen Pfand ausgeliehen werden. Das Gelände hat ein behindertenfreundliches, steigungsfreies Wegesystem und behindertengerechte Sanitäranlagen. Die Führungen sind für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer geeignet. Auch zwei Babywickelräume sind vorhanden. Auf den Parkplätzen sind in unmittelbarer Nähe des Einganges ausreichend Behindertenparkplätze vorhanden. Die Gastronomien im Park sind ebenfalls steigungsfrei.


Parkplätze Parkplatz-Standort Peterstraße Feldhus, Am Brink Hinter dem Rathaus Am Badepark Rondell Bahnhofstraße Auf der Wurth Wilhelmstraße ZOB, Langenhof Humboldtstraße Am Hogen Hagen Oldenburger Straße/ Am Heldenhain Oldenburger Straße Wellness am Meer Unter den Eichen Unter den Eichen Strandbad Bertram am Alten Kurhaus Kurverwaltung, Auf dem Hohen Ufer Dreiberger Straße

Anzahl Einstellplätze 30 38 10 227 13

Anzahl Behinderten Kosten* -parkplätze 2 50 Cent pro Stunde 1 2 Std. Parkscheibe kostenfrei 1 kostenfrei 6 kostenfrei 3 50 Cent pro Stunde

29 101 80 30 143

2 4 2 2 4

50 Cent pro Stunde kostenfrei kostenfrei kostenfrei 50 Cent pro Stunde

66

2

50 Cent pro Stunde

26

1

59

3

46

6

80

2

kostenfrei 2 Euro pro Stunde (Erstattung bei Wellness-Besuch) 2 Euro pro Stunde (Erstattung bei Wellness-Besuch) 2 Euro pro Stunde (Erstattung bei Wellness-Besuch)

80

6

kostenfrei

20

2

50 Cent pro Stunde

100

3 (ab 2011) kostenfrei

* Für Inhaber des blauen Sonderparkausweises ist das Parken auf den Behindertenparkplätzen kostenlos. Die Preise dienen nur zur Information.

Pflegedienste • Diakonie-Sozialstation Bad Zwischenahn Lange Str. 10, Telefon: 04403 1058, Fax: 04403 1858, • www.diakonie-oldenburger-land.de • Pflegedienst Rose Mühlenstraße 22, Tel 04403 5254, Fax 04403 63171, www.rose-pflegedienst.de


Polizei Wilhelmstraße 8, Tel. 04403 9270, www.polizei.niedersachsen.de/oldenburg//dienststellen/pkzwi Das Polizeikommissariat ist ebenerdig zugänglich. Ein Behinderten-WC ist vorhanden.

Postamt Am Langenhof 12 Das Postamt ist ebenerdig zugänglich, ein abgesenkter Paketbereich macht die Kommunikation für Rollstuhlfahrer möglich.

R Rathaus Am Brink, Tel. 04403 6040, www.bad-zwischenahn.de Das neue Rathaus ist im vorderen Bereich über eine mit Kopfsteinklinker gepflasterte Rampe zugänglich. Der Hintereingang ist ebenerdig erreichbar, dort befindet sich auch eine barrierefreundliche öffentliche Toilette, die mit einem Euroschlüssel zu jeder Zeit zugänglich ist. Die oberen Etagen sind mit einem Aufzug erreichbar.

Reha-Zentrum am Meer Unter den Eichen 18, Tel. 04403 610, www.rehazentrum-am-meer.de Das Reha-Zentrum am Meer - Klinik für Orthopädische und Rheumatologische Rehabilitation und Klinik für Onkologische Rehabilitation ist behindertengerecht ausgestattet. Alle Bereiche, wie das Ambulante RehaZentrum oder das Gesundheitszentrum, in dem Anwendungen auf Rezept gebucht werden können, sind barrierefrei zugänglich. Im stationären Bereich sind auch die Zimmer für Rollstuhlfahrer geeignet. Hilfsmittel werden vorgehalten, behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.


S Schwimmbäder • Wellenbad Unter den Eichen 18, Tel. 04403 61684, www.wellness-am-meer.de Das Wellenbad ist behindertengerecht ausgestattet und für Rollstuhlfahrer zugänglich. Im Umkleidebereich befindet sich eine barrierefreie Toilette, die auch als Behinderten-Dusche und Umkleide genutzt wird. Eine spezielle Einstiegshilfe (Lift) für Rollstuhlfahrer steht zur Verfügung. • Freibad am Badepark Am Badepark, Tel. 04403 1061 Für Rollstuhlfahrer wird die Zuwegung vom Parkplatz "Am Badepark" oder über die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge empfohlen. Der Zugang zum Gebäude ist schwellenfrei möglich. Eine barrierefreie Umkleidekabine und Dusche ist vorhanden. Das Schwimmbecken ist nur über eine Wiese oder eine Treppe mit 5 Stufen zu erreichen. Eine Verbesserung der Zugangssituation ist für die Saison 2011 geplant. • Hallenbad Humboldtstr., Tel. 04403 3473 Das Hallenbad ist für Rollstuhlfahrer nur bedingt geeignet, es sind keine Einstiegshilfe und behindertengerechte Sanitärräume vorhanden.

Schiffsausflüge Anleger im Kurpark, Tel. 04403 3056, www.weisse-flotte-zwischenahn.de Die MS Bad Zwischenahn ist auch für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich. Die Toilette ist schwellenfrei zugänglich und für Rollstuhlfahrer geeignet. Den genauen Fahrplan erhalten Sie auf der Internet-Seite oder über die oben angegebene Telefon-Nr.

Sauna am Meer Unter den Eichen 18, Tel. 04403 61684, www.wellness-am-meer.de Die Sauna am Meer ist schwellenfrei zugänglich. Der Zugang zum Ruheraum, den Saunakabinen und zum Saunagarten ist nur über Stufen möglich. Ein Saunarollstuhl ist noch nicht vorhanden.


Spielbank Eiden 11, Tel. 04403 93800, www.spielbankenniedersachsen.de/Standorte/Bad-Zwischenahn Das klassische Spiel ist barrierefrei erreichbar, lediglich der Anmeldetresen ist mit 117 cm für Rollstuhlfahrer etwas hoch, hier ist das Personal jedoch gerne behilflich. Im unteren Saal befinden sich auch einige Automaten, so dass gehbehinderte Gäste nicht in den oberen Automatenbereich wechseln müssen. Der große Automatenbereich ist lediglich über Treppen mit beidseitigem Handlauf zu erreichen und auch im Automatenbereich gibt es Steigungen. Die Toiletten sind bedingt barrierefrei.

Spielplätze Folgende Spielplätze im Gemeindegebiet sind für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich: • Schule Aschhausen, Herbartstraße 24 • Dreibergen beim Fährkroog, • Schule Elmendorf, Turngartenstraße 11 C • DLRG-Station Rostrup, • Schule in Rostrup, Elmendorfer Straße 1 • Eyhauser Ring Süd, • An den Wiesen • Omorikaweg • Schulzentrum in Bad Zwischenahn, Humboldtstraße 1 D

T Taxiunternehmen • Taxizentrale Bad Zwischenahn Tel. 04403 4111 • Mietwagen MaMie Tel. 04403 939695


Telefonzellen Folgende öffentliche Telefone sind barrierefrei, also ohne Türen, erreichbar: • Am Hogen Hagen, vor dem Freilichtmuseum, Telefonsäule • Elmendorfer Str. 61, vor der Berufsschule, Telefonsäule • Wiefelsteder Str., vor dem Campingplatz, Telefonsäule • Langenhof 12, vor der Postfiliale, Telefonsäule • Bahnhofstr. 2/Peterstr., Telefonsäule • Beim Strandcafe, Kurpark, Telefonsäule • Ladestr./ZOB, Telefonhäuschen • Marktplatz Am Brink, Telefonsäule • Am Badepark 1, Telefonhaube • Peterstr. 30/LzO, Telefonhaube • Auf dem Hohen Ufer 29/In der Horst, Telefonhaube • Unter den Eichen 18, Reha-Zentrum am Meer, Telefonhaube • Seerosenweg 8, Erholungshilfe für Schwerbehinderte e.V. • An den Kämpen 3, Telefonhäuschen

Toiletten - Behindertengerecht Standort Kurpark beim Strandcafé

Straße Unter den Eichen 12

DLRG-Station in Rostrup

Seestraße

Rathaus am Marktplatz Altes Kurhaus im Kurpark

Am Brink Auf dem Hohen Ufer 20

Wandelhalle

Auf dem Hohen Ufer 24

Bahnhof

Bahnhofstraße

Öffnungszeit Von Ostern bis Ende Oktober geöffnet von 6 bis 23 Uhr. In den Wintermonaten kann die Toilette des Strandcafés genutzt werden. Die Behindertentoilette ist mit dem Euroschlüssel immer erreichbar, die anderen Toiletten von 8 bis 18 Uhr. Hintereingang ist mit dem Euroschlüssel immer nutzbar. Mo. bis Fr. 8 bis 23 Uhr (Di. nur bis 18 Uhr), Sa./So. 11 bis 23 Uhr. 01.05. – 03.10: 10 – 20 Uhr 04.10. – 31.04: 10 – 18 Uhr Ausnahme bei Veranstaltungen mit Euro-Schlüssel


Tourist-Information Auf dem Hohen Ufer 24, Tel. 04403 61159, www.bad-zwischenahn-touristik.de Die Kurverwaltung mit Touristinformation ist barrierefrei zugänglich. Behindertengerechte WCs befinden sich in der anliegenden Wandelhalle. Öffnungszeiten: 1. Mai – 3. Oktober Montag-Freitag 10 – 13 Uhr + 14 – 17 Uhr Samstag 10 – 14 Uhr 4. Oktober – 30. April Montag – Freitag 10 – 13 Uhr + 14 – 17 Uhr

U Unterkünfte Informationen über barrierefreie Unterkünfte finden Sie im Internet unter www.bad-zwischenahn-touristik.de. Wenn Sie bei der Unterkunftssuche unter „Die wesentlichen Eigenschaften der Wohneinheit / des Zimmers“ „Barrierefreies Zimmer“ oder „Barrierefreie Fewo“ angeben, werden Ihnen geeignete Unterkünfte angezeigt. Gerne senden wir Ihnen aber auch ein Informationsblatt zu, das die genauen Maße in ausgewählten Häusern anzeigt. Bitte bestellen Sie dieses unter Tel. 04403 61159.

V Verleih von Hilfsmitteln etc. • Kurverwaltung Auf dem Hohen Ufer 24, Tel. 04403 61159, www.bad-zwischenahn-touristik.de Die Kurverwaltung verleiht Rollstühle für 3 Euro ohne Kurkarte und 2 Euro mit Kurkarte pro Tag. Informationen und Reservierung unter Tel. 04403 61159.


• Sanitätshaus Hutter Lange Str. 18, Tel. 04403 918228 Im Sanitätshaus Hutter können Sie viele Hilfsmittel, die Sie in Ihrem Urlaub benötigen, leihweise bekommen. Verleihgebühren für die gängigsten Hilfsmittel ohne Kaution, dafür aber gegen Vorlage des Personalausweises: Rollator pro Tag 4,00 Euro Rollator pro Woche 18,00 Euro WD-System hochwertig erste Woche 140,00 Euro WD-System hochwertig jede weitere Woche 20,00 Euro Badewannenlifter erste Woche 35,00 Euro Badewannenlifter jede weitere Woche 20,00 Euro Toilettenrollstuhl pro Woche 18,00 Euro dazugehöriger Toiletteneimer (Kauf) 12,50 Euro Schieberollstuhl pro Tag 7,00 Euro Schieberollstuhl pro Woche 28,00 Euro Sauerstoffkonzentrator erste Woche 75,00 Euro Sauerstoffkonzentrator jede weitere Woche 28,00 Euro Bitte beachten Sie, dass die Reservierung für die Hilfsmittel 2-3 Wochen vor Ihrem Urlaub geschehen sollte. Gegen einen kleinen Aufpreis wird direkt zum Hotel oder zur Ferienwohnung geliefert.

W Wandelhalle Auf dem Hohen Ufer 24, Tel. 04403 61167, www.bad-zwischenahn-touristik.de In der Wandelhalle finden diverse Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und Messen statt. Auch der Lesesaal mit täglich aktueller Lektüre befindet sich hier. Die Wandelhalle ist schwellenfrei zugänglich und verfügt über Behinderten-WCs.

Wellnessdorf Unter den Eichen 18, Tel. 04403 61684, www.wellness-am-meer.de Wellness am Meer ist schwellenfrei zugänglich. Alle Behandlungsräume sind stufenlos erreichbar, Behindertentoiletten sind vorhanden.


Wickeltische Wickeltische finden Sie in den öffentlichen Toiletten in der Wandelhalle, im Alten Kurhaus und beim Strandcafé (Adressen siehe unter Toiletten).

Y Yachthafen Eyhausen Am Delf Der Yachthafen ist schwellenfrei erreichbar. Ein schwellenloser Zugang zur Toilette ist in der Schänke Zum Wels möglich, jedoch ist diese nicht barrierefrei.

Z Zwischenahner Segelklub Seerosenweg 10, Tel. 04403 2571, www.zsklub.de Die Anlage ist bis zu den Anlegern barrierefrei erreichbar. Der Gastronomiebereich ist nur über Treppen zu erreichen. Das WC im Erdgeschoss ist nicht barrierefrei.



Barrierefreier Urlaub von A bis Z