Gastgebermagazin Bad Homburg 2019/20

Page 1

GASTGEBERMAGAZIN 2019/ 2020 IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE


Bundesland Hessen

T

A

U

KIRDORF

N

DORNHOLZHAUSEN

KfzKennzeichen HG

U

881,5 m

S

GROSSER FELDBERG

FRIEDRICHSDORF

KASSEL, HANNOVER

5

BAD HOMBURG V. D. HÖHE GONZENHEIM

826 m KLEINER FELDBERG

661

OBERERLENBACH

OBERESCHBACH

ALTKÖNIG OBERURSEL

798 m

194 m ü. NN 51,14 km2 ca. 55.800 Einwohner

KRONBERG

5 km

KÖNIGSTEIN

BAD SODEN

5

FRANKFURT

RG

LBE

2

IDE

W

E T, H TAD

E

D BA IES

MS

Z

IN MA N,

R DA

66

MAIN

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Ihre Gastgeber heißen Sie herzlich willkommen in Bad Homburg v. d. Höhe ! N W

O

S

Seien Sie unser Gast

4

Gesundheit & Wellness

6

Kunst & Kultur

13

Locations & Nightlife

24

Gastronomie

27

Hotels

31

Appartements

39

Privatzimmer

44

46

Auf einen Blick

Stadtplan 46 Allgemeine Hinweise 48 Der Gast und seine Rechte 48 Kureinrichtungen 48 Kurmittel 48 Heilanzeigen 48 Kurtaxe 49 Tourist Info + Service 49 Führungen und Wanderungen 49 Barrierefreiheit 49 Jugendherberge 49 Zeichenerklärung 50 Veranstaltungs-Highlights in Bad Homburg 50 Impressum 50

Vorwahl 06172

490 km

HAMBURG

BERLIN HANNOVER

m 0k

340 k

m

54

DORTMUND

4k

184

km

19

4k

18

km

184

661

KÖLN

LEIPZIG

KASSEL

DRESDEN

m

460

km

m

BAD HOMBURG

20 km

FRANKFURT

242 216 km

km

0k

44

STUTTGART

NÜRNBERG

m

MÜNCHEN

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

3


4

© Nina Gerlach

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020

© Nina Gerlach


Seien Sie unser Gast in Bad Homburg v. d. Höhe Mitten in der Region Frankfurt-Rhein-Main, am Rande des malerischen Taunus liegt Bad Homburg. Hier erinnern prachtvolle Bauwerke, wie das Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark oder die Orangerie, an den Aufstieg zur Kurstadt. Die beiden Thai Salas sowie die Russische Kirche zeugen von lange gepflegten internationalen Freundschaften, die bis heute bestehen. Ihren Charme und die anziehende Atmosphäre konnte sich die Kurstadt über all die Jahre erhalten. Sie finden auf den folgenden Seiten umfassende Informationen zu Ihren Gastgebern in den Bereichen Gesundheit und Wellness, Kunst und Kultur, Locations und

© Harald Welt

Nightlife, Gastronomie, Hotels, Appartements sowie Privatzimmer.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

5


Gesundheit & Wellness

Wellness & Gesundheit Heilquellen sind die Grundlage für den erfolgreichen Aufstieg der Kurstadt. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts weiß man die Wirkung des Heilwassers sehr zu schätzen. Das zeigt sich beispielsweise in den prachtvollen Räumen des Kur-Royal Day Spas im Kaiser-Wilhelms-Bad. Dort werden die Vielfalt der Badetradition gepflegt, Anwendungen mit dem bekannten Bad Homburger Tonschlamm angeboten und das Heu aus dem Kurpark wohltuend eingesetzt. In den bunt gestalteten Welten der Taunus Therme kann man unterdessen eine fernöstliche Atmosphäre genießen oder im Seedammbad mit der ganzen Familie wilde Fahrten auf der Rutsche erleben. In den Bädern gibt es Innen- und Außenbereiche mit zahlreichen Erholungsangeboten. Ebenso wichtig sind für die Kurstadt ihre namhaften Kliniken. Die modern eingerichteten Häuser sind allesamt Spezialisten auf ihren jeweiligen Gebieten. Die Rehabilitations- und Vorsorgeprogramme der Kurkliniken werden unter anderem durch Ernährungsberatung, Raucherentwöhnung, Stressbewältigung, Entspannungstherapie und eine psychologische Unterstützung ergänzt. Das umfassende Angebot kann von gesetzlich Versicherten sowie Privatpatienten in Anspruch genommen werden.

© Johannes C. Elze

Kur-Royal Aktiv, der PremiumFitnessclub am Kaiser-WilhelmsBad im Kurpark

6

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Gesundheit & Wellness

Kur-Royal Day Spa Ankommen, wohlfühlen und entspannen Mitten im idyllischen Kurpark von Bad Homburg befindet sich im Kaiser-Wilhelms-Bad das Kur-Royal Day Spa: Der perfekte Ort für alle, die ein paar Stunden dem Alltag entfliehen möchten, auf der Suche nach Entspannung sind und es genießen, sich einfach Zeit für sich zu nehmen. Lassen Sie sich rundum verwöhnen und tauchen Sie ein – oder ab: in unser Sole-Entspannungs-Bassin, unser Sand-Licht-Bad oder auch in unsere Sauna der Sinne. Erleben Sie dabei die wohltuende Wirkung verschiedener Heilmittel, die direkt aus Bad Homburg stammen. Zum Beispiel unseren Heilton, die getrockneten Kräuter, Blumen und Gräser oder das Heilwasser. Neben den vielseitigen Verwöhnangeboten unseres Day Spas können Sie die unterschiedlichsten Behandlungen bei unseren erfahrenen Therapeuten dazu buchen. Von der Wellness-Massage über die klassische Massage bis hin zu alternativen Heilmethoden: Sie haben die Wahl. Und sollten Sie sich einmal nicht entscheiden können, beraten wir Sie selbstverständlich gern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kur- und Kongreß-GmbH Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark Tel. 06172-178-3178 info@kur-royal.de www.kur-royal.de /KurRoyal Öffnungszeiten September – Mai tägl. 10–22 Uhr Juni, Juli, August tägl. 10–20 Uhr Eintrittspreise 2 h Mo–Fr 25,– € 2 h Sa–So, Feiertag 28,– € 4 h Mo–Fr 40,– € 4 h Sa–So, Feiertag 44,– € 1 Tag inklusive Bistroverpflegung 69,– € 1 Verlängerungsstunde 9,- € Für Kurkarteninhaber: 4 h 35,– € in Kombination mit dem Massage-Monatsangebot 2h 15,– € 4h 30,– €

© Johannes C. Elze

Bitte denken Sie an eine rechtzeitige Terminreservierung für Ihre Massage!

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

7


Gesundheit & Wellness

DIE QUELLE DER ERHOLUNG HEIßT TAUNUS THERME Entspannung für Körper, Geist und Seele. Wer eine Alternative zur Hektik und zum gewohnten Stress sucht, wird sie in der natürlichen Atmosphäre der Taunus Therme finden. Gönnen Sie sich einen Urlaub vom Alltag in den Wohlfühlwelten der Taunus Therme:

THERMALBAD MIT 1400 QM WASSERFLÄCHE Hier leben Sie auf: plätschernde Quellen, sprudelnde Whirlpools, brausende Wasserfälle, vitalisierende Thermalbecken. Tauchen Sie ein in die erholende Kraft des warmen Thermalwassers aus der "Viktoria- Louise-Quelle". Eine einzigartige Landschaft von mehr als 1400 qm Wasserfläche erwartet Sie. Warmwasser-Gymnastik, der Fitnessraum sowie verschiedene Kurse bieten Ihnen ein aktives Gesundheitstraining. Die Restaurants - auch in Badekleidung zu nutzen tragen zur Vollkommenheit eines Badegenusses voller Ruhe und Entspannung bei.

SAUNAWELT MIT 11 SAUNEN In der großzügigen Saunawelt schwitzen Sie in 11 finnischen Blockhaussaunen mit jahreszeitlichem Duftprogramm bei Temperaturen zwischen 65° und 110°. Auch der separate Damenbereich im orientalischen Stil sowie das Dampfbad und die zahlreichen Ruhezonen laden zum Verweilen ein. An der Sauna-Bar haben Sie eine große Getränkeauswahl und können auch Kleinigkeiten zu sich nehmen.

TRAUMWELTEN 1001 NACHT Tauchen Sie ein in eine andere Welt: Der Besuch in der neuen TRAUMWELT 1001 NACHT der Taunus Therme ist ein tiefgreifendes Erlebnis, das Herz und Seele berührt und Ihnen etwas vermittelt, dass Sie in dieser Schönheit und Nachhaltigkeit vielleicht selten oder noch gar nicht erlebt haben. In der Galerie der Düfte werden Sie eingeladen, in die Welt der naturreiner Düfte einzutauchen. Genießen Sie pure Erholung unter der Wirkung von Klangschalen.

HAMAM PARADIES DIE NEUE SANFT PRICKELNDE BADEKUR - EIN WEG DURCH 10 OASEN Der Weg im Hamam-Paradies ist ein genussvoller Pfad durch das Morgenland und 1001 Nacht, welcher der Seele Raum verschafft und dem Badegast ein Stück innere Freiheit verbunden mit Wohlsein und "sich getragen fühlen" vermitteln kann. Eine Badekur für Gäste, die das Sanfte und dennoch Wirkungsvolle lieben. Lassen Sie sich weich, sanft und behutsam umschmeicheln. Das HAMAM Paradies ist eine Welt der Farben und Lichter. Hier begegnen Sie Ihrer Seele und sich selbst.

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Sonntag: 9:00 - 23:00 Uhr Mittwoch, Freitag, Samstag: 9:00 - 24:00 Uhr

* Gastronomie, Massagen und Hamam Behandlungen sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Die nutzung von Teilen der Anlage kann Aufpreispflichtig sein.

AM RANDE DES KURPARKS Die Taunus Therme ist zentral gelegen und zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem ÖPNV gut erreichbar. Kostenlose Parkplätze finden Sie vor der Taunus Therme und im Parkhaus gegenüber. Unser Restaurant "Mizu" erwartet Sie mit jahreszeitlichen Speisen und Getränken. * Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team der Taunus Therme.

TAUNUS THERME • Seedammweg 10 • 61352 Bad Homburg • www.taunus-therme.de

8 IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE 2 019/2020

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020 23


Gesundheit & Wellness Seedammbad Erlebnisbadebereich · 70 m-Riesenrutsche · Massagepilz · Strömungskanal · Wasserfall · Wasserkarussell · Rutschberg · Wasserwerfer · Kletternetz · Halle mit Open-Air-System (das Abenteuerbecken wird bei guter Witterung zum Freibad)

Aktivitäten · Wassergymnastik, Di.–Fr. 10 Uhr · Schwimmschule · Spielnachmittag, jeden Dienstag und Donnerstag 15-18 Uhr · Aqua-Jogging-Kurse · Wassergewöhnungs- und Babyschwimmkurse

Schwimm- und Springbereich · Hallenbad 25 x 15 m · beheiztes Außenbecken 25 x 12,50 m · Außenbecken, 50 x 21 m mit Sprunganlage bis 5 m

Separater Saunabereich · 25 Personen-Schwitzraum · Dampfbad · Tauchbecken · Außenrundgang · Aufenthalts- und Ruheraum · Infrarotkabinen · Voll- und Teilsportmassagen · Gesonderte Öffnungszeiten für Damen-, Herren- und gemischte Sauna

Relax-Bereich · Whirlpool, 32° C · 16 Unterwassersitzbänke · Kneipp-Becken · Ruheraum · Kollegraum, Buchung auf Anfrage: Tel. 4013-246/-256 Stadwerke_Anzeige_148x210_2014.indd 1 Stadwerke_Anzeige_148x210_2014.indd 1

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

Hausanschrift: Seedammweg 7 Postanschrift: Stadtwerke Bad Homburg v. d. Höhe Steinmühlstraße 26 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172 - 4 01 32 40 Fax 06172 - 48 94 42 stadtwerke@sw.bad-homburg.de

Öffnungszeiten Sonstiges Mo. 13.00–21.00 Uhr · Baby-Planschbecken im Di.–Fr. 07.00–21.00 Uhr Außen- und Innenbereich Sa., So., Feiertag 08.00–20.00 Uhr · Lehrschwimmbecken 03.09.14 15:50 03.09.14 15:50 · behindertengerechte Toiletten und Umkleidekabinen · Fahrstuhl zu allen Badebereichen

9


Gesundheit & Wellness

Wicker Klinik / Wirbelsäulenklinik Ein Pionier im Gesundheitswesen - das ist die Wicker-Unternehmensgruppe. Die Wicker Klinik / Wirbelsäulenklinik mit Sitz in Bad Homburg wurde im Jahr 1972 eröffnet. Sie liegt nur wenige Schritte von der Louisenstraße, der Fußgängerzone und Hauptgeschäftsstraße in Bad Homburg, entfernt und doch können Sie die Ruhe am wunderschön gelegenen, denkmalgeschützten Kurpark direkt vor der Klinik genießen. Belegt wird die Wicker Klinik / Wirbelsäulenklinik mit Patienten der Deutschen Rentenversicherung sowie mit Versicherten gesetzlicher und privater Krankenkassen. Die Behandlung umfasst neben der Anschlussbehandlung auch die Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlung sowie das Heilverfahren. Ebenso erfüllt sie die Voraussetzung der §§ 6 und 7 der Beihilfeverordnung und ist deshalb beihilfefähig. Sie hat mit verschiedenen Krankenkassen (z. B. AOK, Techniker Krankenkasse etc.) Verträge abgeschlossen. Diese Verträge gewährleisten eine enge Zusammenarbeit und sind darüber hinaus ein Zeichen für die hohe Akzeptanz der klinikeigenen Rehabilitationskonzepte. Die 332 Zimmer der Klinik sind als Einzelzimmer mit ebenerdiger Dusche, TV, Telefon und Radio ausgestattet. In den Doppelzimmern können bei Bedarf auch die Angehörigen mit aufgenommen werden. Selbstzahlern und Privatpatienten bieten wir unsere Komfortleistungen an. Indikationen Krankheiten der Stütz- und Bewegungsorgane, entzündlich-rheumatische Erkrankungen, Krankheiten des Nervensystems, Krankheiten der Verdauungsorgane, Stoffwechselerkrankungen. Therapie (Einzel- und Gruppentherapie) Diätassistenz inkl. Lehrküche Ergo-/ Arbeitszeittherapie Ernährungsberatung Klinische Psychologie Physikalische Therapie Physiotherapie mit manuellen Verfahren, medizinischer Trainingstherapie und Bewegungsbad Rehabilitations- und Sozialberatung einschließlich berufsspezifischer Beratung Schmerztherapie Sprachtherapie

10

Wicker Klinik / Wirbelsäulenklinik Werner Wicker GmbH & Co. KG Kaiser-Friedrich-Promenade 47–49 61348 Bad Homburg Telefon 06172-103 0 Fax 06172-103 186 Mail info@wickerklinik.de www.wicker.de 332 Einzelzimmer Stationäre und Ambulante Rehabilitation • Anschlussheilbehandlung • Heilverfahren Patientenaufnahme 06172-103 107 – 109 patientenaufnahme@ wickerklinik.de Abteilung für neurologische Rehabilitation Chefärztin Dr. med. Franziska Reinhuber Abteilung für orthopädische und internistisch-rheumatologische Rehabilitation Chefärztin Dr. med. Ute Degelmann Leitender Arzt Dr. med. Andreas Weiß Verwaltungsleitung Günter Landwehr

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Gesundheit & Wellness

Klinik Dr. Baumstark Eingebettet in eine Parklandschaft liegen die Gebäude der Klinik Dr. Baumstark direkt am großen denkmalgeschützten Kurpark der Stadt Bad Homburg. Das Haupthaus bildet mit seinen 151 Zimmern (inkl. Doppelzimmer und Suiten) den Mittelpunkt der Anlage und bietet einen herrlichen Blick zum Hardtwald, mit seinen schönen Villen in ruhiger Lage. Das romantisch gelegene Haus Jacobi, im Gründerzeitstil des 20. Jahrhunderts, war das erste Gebäude der Klinik Dr. Baumstark und behält bis heute den Charme einer alten Parkvilla. Die Klinik Dr. Baumstark besitzt gemäß § 107 Abs. 2 SGB V die Zulassung zur Durchführung von Vorsorge-, Rehabilitations- und Anschlussheilbehandlungsmaßnahmen, verfügt gemäß §30/155 der Gewerbeordnung über die Erlaubnis zum Betrieb einer Privatkrankenanstalt und ist beihilfefähig. Mit den Krankenkassenverbänden Hessen und der Deutschen Rentenversicherung Bund besteht ein Versorgungs- und Behandlungsvertrag. Privatversicherten und Selbstzahlern bieten wir individuelle Angebote

Wir behandeln überwiegend Patienten nach Hüft-, Knie-, Bandscheiben-, Schulter- und Wirbelsäulenoperationen (AHB) mit dem Ziel, ihnen eine möglichst schnelle und reibungslose Reintegration in ihr soziales und berufliches Umfeld zu ermöglichen.

Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Innere Medizin Viktoriaweg 18 61350 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-40 7-0 Fax 06172-8 64 13 www.klinik-dr-baumstark.de info@klinik-dr-baumstark.de Besuchen Sie uns auch auf Facebook. Patienten-/Gästeservice für Informationen und Reservierungen: Tel. 06172-4 07 45 69 p.klinger@klinik-dr-baumstark.de

Wir behandeln Patienten im Rahmen von Präventionsmaßnahmen zur Erhaltung und Sicherung ihrer Gesundheit. R E H AK L I N I K

Begleitpersonen sind bei uns herzlich willkommen. Möchten Sie zusammen mit Ihrer Begleitperson Ihren Aufenthalt bei uns in der Klinik verbringen, können wir Sie auf Wunsch gerne in einem unserer Doppelzimmer unterbringen. Ebenfalls ist die Unterbringung Ihrer Begleitperson in einem unserer Einzelzimmer möglich.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

R E H AK L I N I K

2017

2018

ORTHOPÄDIE

ORTHOPÄDIE

DEUTSCHLANDS GRÖSSTER REHAKLINIK-VERGLEICH

DEUTSCHLANDS GRÖSSTER REHAKLINIK-VERGLEICH

11


Gesundheit & Wellness

Paul-Ehrlich-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Indikationen Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates (Orthopädie, Rheumatologie) sowie psychosomatische Erkrankungen Anschlussheilbehandlung (AHB) · Zustand nach orthopädischen Operationen Diagnostik · Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG · FD-Echokardiografie, · Blutdruck-LZ-Messung, Gefäß-Doppler, · Spirometrie, Sonographie Abdomen, Schildrüse und Gelenke · psychosomatische Testdiagnostik Therapie · Physikalische Therapie · Physiotherapie (einschl. manueller Verfahren) · Bewegungstherapie · medikamentöse, manuelle und komplementäre Schmerztherapie · naturheilkundliche Verfahren · Psychotherapie · psychotherapeutische Gruppen nach Indikation · Ernährungsschule einschl. Lehrküche, Hypertonie- und Diabetikerschulung

Landgrafenstraße 2–8 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel: 06172-128-0 Fax: Verwaltung 06172-128-638 bad-homburg-info@kbs.de www.paul-ehrlich-klinik.de · 190 Zimmer · Stationäre/ganztägig ambulante/ambulante Rehabilitation/Anschlussheilbehandlung · Kompaktkuren für Selbstzahler · Private Vorsorge Klinikleitung Ärztlicher Leiter / Chefarzt: Dr. med. Ralf Schneider Verwaltungsleitung: Dagmar Brück

Klinik Wingertsberg der Deutschen Rentenversicherung Bund Indikationen Onkologische / hämato-onkologische Erkrankungen, Psychosomatische Krankheiten Hauptindikationen Onkologische / hämato-onkologische Erkrankungen, Psychosomatische Krankheiten Nebenindikationen Krankheiten des Atmungssystems, Krankheiten des Verdauungssystems, endokrine Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten AHB-Indikation Onkologische Krankheiten [Verdauungsorgane, Niere, ableitende Harnwege, Brustdrüse sowie maligne Systemkrankheiten (Lymphome, Leukämien nach Chemotherapie und Bestrahlung inklusive Hochdosistherapie mit autologer Stammzellentransplantation; ausgeschlossen Zustand nach allogener Transplantation), gynäkologische Unterleibstumore] Diagnostik und Therapie Klinische Diagnostik mit Labordiagnostik, Ergometrie, EKG, LangzeitEKG, Farbdoppler-Echokardiographie, Spirometrie, Langzeit-Blutdruckmessung, Sonographie, Dopplersonographie; Adjuvante und palliative medikamentöse Tumortherapie, Schmerztherapie Physikalische Therapie, Physiotherapie, Bewegungstherapie, Hallenbewegungsbad, freies Schwimmen, Ergometertraining, Rückenschule, medizinische Trainingstherapie, Lymphdrainage, Psychologische Diagnostik und Therapie, Psychoonkologische Behandlung, Ergo- und Beschäftigungstherapie, Gesundheitstraining, Ernährungsberatung, Lehrküche, Reha-Beratung

12

Am Wingertsberg 11 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-10 40 Fax Verwaltung 06172-10 44 96 Medizin 06172-10 43 98 reha-klinik.wingertsberg @drv-bund.de www.reha-klinik-wingertsberg.de 219 Zimmer sowie Behandlungsplätze für die ambulante Rehabilitation Klinikleitung Ärztlicher Direktor Dr. med. Ferman Ustaoglu Kaufmännischer Direktor Thorsten Bartelmus

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Kunst & Kultur

Kunst und Kultur Bad Homburg bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten. Vom historischen Landgrafenschloss mit seinem Weißen Turm über beeindruckende Kirchen mit prachtvollen Verzierungen bis hin zu den reichlichen Besonderheiten, die den Kurpark zieren – an jedem Platz kann Großartiges entdeckt werden. Kunstbegeisterte dürfen sich auf aufregend moderne aber auch klassische Werke in ausgefallenen Galerien und Museen freuen. Einzigartig ist zum Beispiel die Sammlung des Hutmuseums, deren Herzstück der „Homburg“ ist – ein Hut, der von der Kurstadt aus die Welt erobert hat. Sonderausstellungen wie die „Blickachsen“ mit ungewöhnlichen Großskulpturen im Kurpark finden in regelmäßigen Abständen statt. Einige der schönen Stücke zieren auf Dauer das Stadtbild. Unter dem Dach des Kulturbahnhofs wie auch auf den vielen Bühnen der Stadt und im Kulturzentrum Englische Kirche tummeln sich ausgezeichnete Musiker und Aktuere der Darstellenden Kunst. Großveranstaltungen wie zum Beispiel der Bad Homburger Sommer, das Thai Festival, das Laternenfest oder das Poesie- und LiteraturFestival locken Besucher von nah und fern – das Veranstaltungsangebot

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

© Johannes C. Elze

© Nina Gerlach

© Nina Gerlach

der Kurstadt reißt jeden mit.

13


Kunst & Kultur

MUSEUM SINCLAIR-HAUS Das am Bad Homburger Schloss gelegene, spätbarocke Bauwerk bietet Raum für zeitgenössische Kunst und zeigt jährlich drei Ausstellungen. Es werden sowohl Einzel- als auch Gruppenausstellungen rund um das Themenpaar „Kunst und Natur“ gezeigt. Darüber hinaus bietet das Museum Sinclair-Haus den Besuchern stets Anlässe für eine persönliche Begegnung mit der Kunst: Das vielfältige Angebot umfasst Lesungen, Konzerte, Künstlergespräche, Führungen sowie Workshops im Museumsatelier „Kunst & Natur“.

Chiharu Shiota, Beyond Time, 2019 © VG Bild-Kunst, Bonn, 2019 und die Künstlerin

AUSSTELLUNGEN CHIHARU SHIOTA. Gedankenlinien 31.03. – 16.06.2019 Chiharu Shiota erschafft mit unzähligen Fäden kleine oder sogar raumfüllende Netzinstallationen. Sie umspinnt damit Alltagsgegenstände, die Ausdrucksträger menschlicher Handlungen sind und Vergessenes in Erinnerung rufen. Chiharu Shiota, tbc, 2019 © VG Bild-Kunst, Bonn, 2019 und die Künstlerin

Löwengasse 15 Eingang Dorotheenstraße 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Eine Institution der Stiftung Nantesbuch gGmbH Öffnungszeiten: Dienstag 14 – 20 Uhr Mittwoch bis Freitag 14 – 19 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 – 18 Uhr Montags und 24./31.12. geschlossen 25./26.12. und 1.1. 12 – 18 Uhr www.museum-sinclair-haus.de

14

Ausstellungen_2019 180x262_Gastgebermagazin_HG.indd 2

Timo Kahlen, Zwiebelmuster (Still # 17), 2006 © Timo Kahlen / VG BildKunst, Bonn, 2018

ARTENREICH. Insekten in der Kunst 07.07. – 13.10.2019 Das drängende Thema des Insektensterbens hat den Blick des Menschen auf die kleinen Kerbtiere verändert: Ihre zunehmende Abwesenheit wird immer spürbarer und damit wächst auch die Sehnsucht nach ihrer Rückkehr. Das Museum Sinclair-Haus zeigt in der Ausstellung ARTENREICH Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien, Filme und Installationen, die allesamt rund um das Thema „Insekt“ kreisen. (In Kooperation mit dem Senckenberg Naturmuseum Frankfurt) VIRTUELLE LANDSCHAFTEN. Natur in der digitalen Kunst | 10.11.2019 – 02.02.2020 In der Ausstellung VIRTUELLE LANDSCHAFTEN zeigt das Museum Sinclair-Haus Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die sich mit ihren digitalen Kompositionen einem traditionellen Thema der Kunst annähern - der Natur. Zu sehen sind digitale Arbeiten zum Thema „Natur“ von den 1960er-Jahren bis heute.

08.03.19 09:13 GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Der Weiße Turm ist heute das Wahrzeichen der Stadt Bad Homburg und Zeugnis einer ehemaligen Hohenburg aus dem Mittelalter. Die Schlossanlage wurde ab 1679 auf Veranlassung Friedrich II. von Hessen-Homburg errichtet und diente bis 1866 als Residenzsitz einer Nebenlinie des hessischen Landgrafenhauses. Landgräfin Elizabeth, Tochter des englischen Königs Georg III. und spätere Gemahlin von Friedrich von Hessen-Homburg, war eine engagierte Regentin in Homburg. Sie ließ neue Straßen anlegen, das Gotische Haus planen und das Homburger Schloss restaurieren und nach ihrem Geschmack umbauen. Es diente ihr später als Witwensitz. Landgräfin Elizabeth ist in den Gewölben der Schlosskirche, in der sich unter dem Chorraum befindenden Familiengruft der Landgrafen, beigesetzt. Die Räume sind im damals modernen Empire-Stil gestaltet. Der Speisesaal im farbenfrohen pompejanischen Stil bildet einen weiteren Höhepunkt der Schlossausstattung. Die Schlosskirche mit der Bürgy-Orgel von 1787 kann für kulturelle Veranstaltungen genutzt werden. Bürgy-Orgel

Schloss Bad Homburg ist in einen großen Schlosspark eingebettet. Hervorgegangen aus dem Burggarten, existierte bereits im frühen 17. Jahrhundert ein regelmäßig angelegter Obstgarten. Mit dem Neubau des Residenzschlosses entstand an seiner Ostseite auch ein repräsentativer formal angelegter Barockgarten mit Orangerie. Hier sind heute auch die beiden 1822 gepflanzten Libanonzedern und die wiederhergestellten kaiserzeitlichen Teppichbeete zu bewundern. Ab 1770 erfolgte die sukzessive Umgestaltung des südlichen und westlichen Gartenbereichs nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten durch Landgräfin Elizabeth, die das Bild des Schlossparks bis heute prägt.

Orangerie

Englischer Flügel espelohra.de

Feiern wie die Fürsten Teile von Schloss und Garten können für Ihre Feierlichkeiten oder Veranstaltungen gemietet werden. Erkundigen Sie sich nach unserem Angebot unter 06172-9262-136 oder auf unserer Homepage. Gastronomie Schlosscafé im Vestibül und Freisitz im oberen Schlosshof. Frühstücks- und Kuchenangebot sowie kleine Auswahl an Mittagsgerichten. Dienstag – Sonntag 10–18 Uhr sowie nach Vereinbarung.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

Kunst & Kultur

Schloss und Schlosspark Bad Homburg v. d. Höhe

Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten

Außenstelle Bad Homburg Schloss 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172/9262-148 Fax 06172/9262-190 info@schloesser.hessen.de www.schloesser-hessen.de Öffnungszeiten Vom 24.12. bis 01.01. geschlossen Museumsshop • März – Oktober Mo – So 10 – 17 Uhr • November – Februar Di – So 10 – 16 Uhr Weißer Turm • März–Oktober 10–16 Uhr • November–Februar 10–15 Uhr Schlosspark Ganzjährig täglich bis Einbruch der Dunkelheit zugänglich. Der Park kann bei Glättegefahr geschlossen werden. Führungen Zurzeit sind nur die Räume der Landgräfin Elisabeth im Englischen Flügel zu besichtigen; Führungen stündlich. Führungen auf Englisch, durch den Schlosspark oder Sonderführungen auf Anfrage (Tel. 06172-9262-148). Weitere Veranstaltungen gemäß Jahresprogramm (siehe Homepage oder Faltblatt). Preise • Erwachsene 5,00 € • Gruppen/erm. 3,00 € • Familienkarte 10 € • Schulklassen 1,50 € pro Kind • Kindergärten 1,00 € pro Kind • Turm 2,00 € pro Erw. • Turm 1,00€ pro Kind

15


Kulturzentrum Englische Kirche

Kunst & Kultur

Heute wird im Kulturzentrum Englische Kirche gerockt, es gibt Kabarett, klassische Musik oder Ausstellungen, Schauspiele werden aufgeführt und sogar eine Oper hatte hier Premiere. Vom Young Friday bis zum Seniorenkonzert gibt es ein umfassendes Programm für alle Generationen und die unterschiedlichsten Interessen. Rund 10 Ausstellungen pro Jahr machen mit zeitgenössischer Malerei bekannt. Während der Saison von Anfang September bis Ende April jeden Jahres lädt die Stadt Bad Homburg v.d.Höhe mehrmals in der Woche zu den anspruchsvollen Veranstaltungen aus allen Bereichen der Kunst ein. In den Sommermonaten wird die Englische Kirche zum Podium bedeutender bildender Künstler. Ursprünglich war die Englische Kirche für die Kurgäste aus England und Amerika vorgesehen. Seit 1914 aber wurde sie für andere Zwecke und Aufgaben genutzt, unter anderem als Heimatmuseum. In dem Bauwerk aus dem 19. Jahrhundert befindet sich heute eine moderne Veranstaltungsinfrastruktur mit Gastronomie und Kommunikationsbereichen.

Kulturzentrum Englische Kirche Ferdinandsplatz 61348 Bad Homburg v. d. Höhe www.bad-homburg.de Informationen zu den Veranstaltungen in der Englischen Kirche und zum Erwerb von Karten erhalten Sie unter www.bad-homburg.de/ englischekirche

Der Konzertraum selbst wird jeweils den Gegebenheiten der Veranstaltung angepasst: mal Konzertbestuhlung, mal Stehtische, mal unbestuhlt, mal Mischformen.

16

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Kunst & Kultur

StadtBibliothek

© Norbert Miguletz

StadtBibliothek Über 100.000 Medien auf über 2.000 m² Hessischer Bibliothekspreis 2007

Die hellen, offenen Räumlichkeiten der StadtBibliothek laden zum Schauen und Verweilen ein. Bereits für einen kurzen Aufenthalt lohnt sich die kostenfreie, unkomplizierte Anmeldung in der Bibliothek. Es lockt ein aktueller und gepflegter Bestand an Büchern, CDs, DVDs, Zeitschriften und Zeitungen. Wechselnde Ausstellungen regen an, das weitläufige Haus zu erkunden. Alle Zugänge zu den Etagen sind barrierefrei. Breit gefächerte Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene runden das kulturelle Angebot ab. Hinweise darauf finden Sie auf der Homepage der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe (www.bad-homburg. de/stadtbibliothek) und in einem Flyer der in der StadtBibliothek und der Touristeninformation erhältlich ist. Das Lesecafé „Hölderlix“ überzeugt mit gutem Kaffee und einem ebensolchen Kuchenbuffet, kleine Speisen ergänzen das Angebot, das zu moderaten Preisen feilgeboten wird. Im Sommer gibt es ein ruhiges, schattiges Plätzchen auf der Terrasse.

Gold in allen Leistungsbereichen beim bundesweiten Bibliotheksvergleich BIX 2015

Dorotheenstraße 24 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-92 13 6-0 Fax 06172-92 13 6-99 Öffnungszeiten Di – Fr 11.00–18.00 Uhr Sa 11.00–14.00 Uhr Zweigstelle Ober-Erlenbach Am Alten Rathaus 5 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172- 45 70 48 Öffnungszeiten Di, Do 16.00–19.00 Uhr Mi 9.30–11.30 Uhr

© Norbert Miguletz

stadtbibliothek @bad-homburg.de

© Norbert Miguletz

© Norbert Miguletz

www.bad-homburg.de/ stadtbibliothek

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

17


Horex Museum

Kunst & Kultur

Das Horex Museum ist Teil des Städtischen historischen Museums. Dessen Sammlung zur Landgrafschaft, Stadt-, Kur- und Kulturgeschichte Bad Homburgs wird im Museum Gotisches Haus vorgestellt. Den Sammlungsbereich der Industriegeschichte hingegen zeigt das Horex Museum. Im Zentrum steht dabei die Geschichte der Motorradmarke Horex, die von den 1920er Jahren bis 1960 in Bad Homburg produziert wurde. Zu ihrer Gründungsgeschichte und Namensfindung gehörte die „REX-Conservenglasgesellschaft“, die deshalb auch vor der MotorradPräsentation steht. Jean Emil Leonhardt, ihr Gründer, aktivierte alte Handelsbeziehungen der Kurstadt, um das von ihm eingereichte, englische Patent mit unterschiedlichsten Einkochgläsern auszustatten. Sie wurden, wie die früheren ungefärbten Badegläser, in Schlesien produziert. Zusammen mit Gummiringen, Metallspangen und Einkochtöpfen wurden sie anschließend vom Bad Homburger Bahnhof aus in die Welt verschickt. Das Einkochen heißt hier und in der Region noch heute „Einrexen“. Diesen Versandweg aus dem ehemaligen REX-Schuppen jenseits des Bahnhofs heraus nahmen dann später die Horex-Motorräder. Seltene und hervorragend restaurierte Maschinen der Vor- und Nachkriegszeit werden jeweils für ein Jahr aus bedeutenden Privatsammlungen dem Museum zur Verfügung gestellt. Im Herbst erfolgt dann alljährlich ein Modellwechsel der ausgestellten Motorräder und Motoren. In der aktuellen Jahresausstellung werden Leihgaben der deutschen Horex-Clubs vorgestellt, darunter eine seltene Münch-Horex.

Horex Museum Horexstraße 6 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-3 76 18 museum@bad-homburg.de Öffnungszeiten Mi 10 – 14 Uhr Sa + So 12 – 18 Uhr Eintritt 2,50 €, ermäßigt 1,00 € Bad Homburger Schulklassen und Inhaber des Bad HomburgPasses: frei Führungen auf Anfrage, max. 20 Peronen

In einer Sonderausstellung werden bis zum 20. Juli 2019 darüber hinaus auch „Schimmernde Schönheiten. Messingobjekte aus Jugendstil und Art Déco“ gezeigt. Es sind Objekte, die u. a. die Formengeschichte der Siegerpokale des Horex-Gründers, Fritz Kleemann, aus den 1920er, 30er und 50er Jahren verdeutlichen.

18

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


© Norbert Miguletz

© Norbert Miguletz

„Ein Salon für vierzig Personen im Großen Tannenwald“ stand auf der Wunschliste, die der Homburger Erbprinz Friedrich VI. Joseph anlässlich seiner Heirat mit Prinzessin Elizabeth, Tochter des englischen Königshauses, 1818 aufstellte. Wunschgemäß ließ die neue Landgräfin Elizabeth zwischen 1823 und 1828 das Jagd- und Lustschlösschen errichten. Im Stil einer englischen „Hall“ dominierte im Inneren ein 10,80 m hoher Kernbau mit Hallencharakter. Um ihn gruppierten sich eingeschossige, ebenfalls mit Zinnen versehene Räumlichkeiten. Im nördlichen und südlichen Bereich dienten sie als Wirtschaftsräume, im östlichen und westlichen Flügel waren es hingegen überdachte Eingangsbereiche mit fünf offenen, spitzbogigen Arkaden. Diese außergewöhnliche Architektur, Tudorgotik und Klassizismus vereinend, wurde nach einem Bauunglück und dem Tod des Landgrafen im Jahr 1829 im Inneren nicht mehr vollendet. Das Gebäude wechselte später mehrfach den Besitzer, seine Funktion und architektonische Ausgestaltung. Heute beherbergt das Gotische Haus Bad Homburgs 1916 gegründetes Städtisches historisches Museum. In einem reizvollen Gartensaal finden Veranstaltungen, Vorträge und Konzerte statt. Das Museum bietet einen anschaulichen Überblick über die Geschichte der Stadt und Landgrafschaft von der Frühgeschichte bis ins 20. Jahrhundert. Spezielle Abteilungen behandeln die Kulturgeschichte der Kopfbedeckung – aufbauend auf dem legendären Homburger Hut der früheren Fa. Möckel – und die Homburger Spielbank. Wechselnde Sonderausstellungen bieten dem Museumsbesucher immer wieder neue Einblicke in die Sammlung und greifen diese thematisch auf.

Kunst & Kultur

Museum Gotisches Haus

Tannenwaldweg 102 61350 Bad Homburg v. d. Höhe Museum Tel. 06172-3 76 18 Fax 06172-93 72 16 museum@bad-homburg.de www.badhomburg.de/museum Öffnungszeiten Museum Di. – Sa. 14.00 –17.00 Uhr So. / Feiertags 10.00 –18.00 Uhr Führungen auf Anfrage.

Während der Öffnungszeiten des Museums kann man sich im Café – ob nach einem Museumsbesuch oder einen Spaziergang durch die landgräflichen Gartenanlagen unterbrechend – mit Köstlichkeiten stärken.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

19


© Matthias Reichwein

Kunst & Kultur

Stadtarchiv Bad Homburg Als „Gedächtnis der Stadt“ stellt das Stadtarchiv Bad Homburg Literatur und reiches Quellenmaterial über die Bad Homburger Stadtgeschichte zur Verfügung und bildet so eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft. Grundlage der Bestände bilden die Akten der (Bad) Homburger Stadtverwaltung und der eingemeindeten Stadtteile; zudem besitzt das Archiv Material zur Landgrafschaft Hessen-Homburg und zur Kurgeschichte sowie Archivgut privater Herkunft, vor allem Nachlässe und Sammlungen zur Entwicklung Bad Homburgs und seiner Bewohner. Dazu gehört auch eine Sammlung von nahezu 28.000 Fotografien und Grafiken, die größtenteils digitalisiert und in einer Datenbank erschlossen sind. Ergänzt werden die Archiv-Bestände durch eine wissenschaftliche Präsenzbibliothek. Hier findet man Literatur zur Stadtgeschichte, zur nassauischen und hessischen Landesgeschichte und zur allgemeinen Geschichte. Eine Übersicht über die Bestände sowie Online-Findbücher zu einzelnen Beständen sind im Internet recherchierbar: www.stadtarchiv-bad-homburg.findbuch.net

Villa Wertheimber Tannenwaldallee 50 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06172-100 41 40 stadtarchiv@bad-homburg.de www.bad-homburg.de/ stadtarchiv Öffnungszeiten des Lesesaals Di. 09.00 –16.00 Uhr Mi. 14.00 –19.00 Uhr Fr. 09.00 –12.00 Uhr

Die Kataloge der Präsenzbibliothek können teilweise online im Hessischen Bibliotheks- und Informationssystem (HeBIS) eingesehen werden: www.hebis.de Über das historische Kur-Erbe der Stadt informieren zwei OnlineDatenbanken mit hunderten von Fotos, Bildern und Plänen der Gebäude, Institutionen und Kurstätten (www.bad-homburg.de/orteder-kur und www.bad-homburg-de/digitales-gebaeudebuch). Der Lesesaal im 1. Obergeschoss der Villa Wertheimber bietet Platz für 20 Besucher und ist für den Einsatz mobiler Computer geeignet (WLAN-Zugang vorhanden). Im „Hölderlin-Kabinett“ können Besucher bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch kommen und sich auf vielfältige Art über den Dichter Friedrich Hölderlin und seine Bezüge zu Bad Homburg informieren. Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Lesungen, Stöbertagen, geschichtlichen Wanderungen, Spaziergängen, Führungen und Exkursionen lässt die Geschichte Bad Homburgs und seiner Umgebung lebendig werden.

20

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


© Oliver Rossi

© Christiane Solzer

© Oliver Rossi

Kunst & Kultur

© Oliver Rossi

© Michael Himpel

Freilichtmuseum Hessenpark

Herzlich willkommen! Ganz in der Nähe von Bad Homburg liegt mitten im Taunus das Freilichtmuseum Hessenpark. Hier können Besucher eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen. Wie haben die Menschen auf dem Land und in den Kleinstädten früher gelebt und gearbeitet? Welche Bedeutung hatte der Schmied im Dorfleben? Wie wurden die Felder bestellt? Und wie sah der Schulunterricht früher aus? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die hessische Geschichte und Alltagskultur der vergangenen Jahrhunderte finden sich im Museum. Die ganze Vielfalt des Bauens, Wohnens sowie des handwerklichen, landwirtschaftlichen und häuslichen Arbeitens wird in über 100 historischen Gebäuden auf 65 Hektar Freifläche eindrucksvoll gezeigt. Auch leben auf dem Gelände Rinder, Schafe, Schweine, Hühner und andere Tiere, die früher auf den Bauernhöfen der Region typisch waren. Viele davon sind selten geworden, einige fast ausgestorben. Als zertifizierter Arche-Park setzt sich das Freilichtmuseum für den Erhalt alter Nutztierrassen ein. Im Hessenpark wird Geschichte lebendig – hier kann man Handwerkern und Landwirten bei der Arbeit über die Schulter schauen, mit dem Museumstheater in frühere Jahrhunderte eintauchen, saisonale Veranstaltungen, Feste und Märkte erleben sowie spannende Ausstellungen, Vorträge und Führungen besuchen.

Laubweg 5 61267 Neu-Anspach Tel: 06081-588-0 service@hessenpark.de Weitere Informationen unter www.hessenpark.de Öffnungszeiten Hauptsaison März bis Oktober, täglich 9 –18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr Winteröffnungszeiten November bis Februar samstags, sonn- und feiertags 10–17 Uhr, Einlass bis 16 Uhr Am 24. und 31. Dezember geschlossen

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Am malerischen Marktplatz des Freilichtmuseums bieten das Wirtshaus „Zum Adler” und das Hotelrestaurant „Alter Markt” traditionelle und moderne hessische Küche an. In der „Martinsklause“ aus Remsfeld gegenüber vom Spielplatz können Besucher rustikal-hessische Speisen genießen.

© Michael Himpel

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

21


Römerkastell Saalburg – Welterbe Limes

Kunst & Kultur

Das Tor zur Antike Die Saalburg, zur Römerzeit ein Kastell mit Lagerdorf am Limes, der ehemaligen Grenze des Römischen Reiches, wurde auf Initiative Kaiser Wilhelms II. um 1900 wieder aufgebaut. Die in der Welt einmalige Anlage gehört zum UNESCO-Welterbe Limes. Ein Rundgang durch das Kastell mit den Gebäuden aus Stein und Holz, den inszenierten Räumen, Modellen und archäologischen Funden gibt den Besuchern einen spannenden Einblick in die Geschichte, Kultur und das Alltagsleben der Römer. Die Saalburg ist nicht nur ein Museum zum Anschauen sondern auch zum Mitmachen und Erleben. Zahlreiche Aktionen für Kinder und Erwachsene sowie ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm machen die Zeit der Römer am Limes lebendig. Auch kulinarisch kann man den Römern „auf den Geschmack“ kommen: im Museumscafé Taberna. Das Kastell mit seinen historischen Räumen wird auch als stilvoller Rahmen für private Feste und Familienfeiern genutzt.

Der Aufenthalt in der parkartigen Anlage inmitten der herrlichen Taunuslandschaft macht den Besuch zu einem angenehmen und erholsamen Erlebnis. Römerzeit erkunden in der Saalburg: informativ, spannend, aktiv und unterhaltsam für Jung und Alt – ein Freizeiterlebnis mit Niveau!

Archäologischer Park Am Römerkastell 1 61350 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06175-9374-0 Fax 06175-9374-11 info@saalburgmuseum.de www.saalburgmuseum.de

Das Römerkastell Saalburg liegt an der B456 zwischen Bad Homburg und Wehrheim/ Usingen. Parkplatz vorhanden. Stadtbus-Linie 5 Das Kastell ist ganzjährig geöffnet: März bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr. November bis Februar dienstags bis sonntags von 9 bis 16 Uhr. Öffnungszeiten der Taberna und an Feiertagen siehe www.saalburgmuseum.de Führungen, Erlebnisprogramme für Gruppen, private Feste und Firmenfeiern: Tel. 06175-9374-20

22

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Foto: Video-Studio-Pro-Bad-Homburg

Kunst & Kultur

U3_Layout 1 19.02.2013 09:00 Seite 1

DIE STIFTUNG

Historischer Kurpark Bad Homburg v.d. HĂśhe DIE STIFTUNG Die Stiftung Historischer Kurpark Bad Homburg v.d. HĂśhe Wenn Sie uns unterstĂźtzen mĂśchten, widmet sich dem denkmalgeschĂźtzten Kurpark sowie weiwenden Sie sich bitte an folgende Adresse: teren Bad Homburger Parklandschaften wie dem KurStiftung Historischer Kurpark " $ "% Bad Homburg v.d. HĂśhe Dieals Stiftung Historischer Kurpark Bad Homburgc/o v.d. KurHĂśheund KongreĂ&#x;-GmbH Wenn Sie uns unterstĂźtzen mĂśchten, GartenlandschaftÂŤ kulturelle Treffpunkte und wertvolle widmet sich dem denkmalgeschĂźtzten Kurpark sowie weiwenden Sie sich bitte an folgende Adresse: Kultur- und Naturdenkmäler. Kaiser-Wilhelms-Bad teren Bad Homburger Parklandschaften wie 61348 dem KurStiftung Kurpark Bad Homburg v.d.Historischer HĂśhe " $ "% Bad Homburg v.d. HĂśhe Die UnterstĂźtzung der MaĂ&#x;nahmen zu Erals kulturelle Treffpunkte undwww.stiftung-historischer-kurpark.de wertvolle c/o Kur- und KongreĂ&#x;-GmbH % GartenlandschaftÂŤ

# Kulturund Naturdenkmäler. Kaiser-Wilhelms-Bad % ! info@stiftung-historischer-kurpark.de 61348 Bad Homburg v.d. HĂśhe und Naturschutzes, aber auch die FĂśrdeAnsprechpartner: Die UnterstĂźtzung der MaĂ&#x;nahmen zu Errung kultureller Projekte ist unser Anliegen. ! ! % # www.stiftung-historischer-kurpark.de % ! info@stiftung-historischer-kurpark.de und Naturschutzes, aber auch die Ansprechpartner: S T I FFĂśrdeTUNG rung kultureller Projekte ist unser Anliegen. ! !

Historischer Kurpark Bad Homburg v.d. HĂśhe

B A D H O M B U R G V. D . H Ă– H E STIFTUNG

B A D H O M B U R G V. D . H Ă– H E

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HĂ–HE

23


Locations & Nightlife Locations & Nightlife

K ULTURBA HNHOF BAD HOMBURG

W W W . S P E I C H E R - K U LTU R .D E TICKETHOTLINE 06172.178-3710 BAD HOMBURG 24

GASTGEBERMAGAZIN 2017/2018 2019/2020


Das KongressCenter im Kurhaus Bad Homburg v. d. Höhe liegt zentral in der Innenstadt am Rande des denkmalgeschützten Kurparks. Mit seinen 8 eleganten, mit moderner Tagungstechnik ausgestatteten Veranstaltungsräumen und einer Kapazität von bis zu 850 Personen im größten Saal bietet es die ideale Infrastruktur für jede Art von Veranstaltungen. Das angrenzende Kurtheater mit 766 Plätzen ist prädestiniert für Produktpräsentationen oder Vorträge. Eine Tiefgarage mit 343 Plätzen befindet sich direkt im Haus. Mehrere erstklassige Hotels liegen in unmittelbarer Fußreichweite, ein Maritim Hotel direkt unter einem Dach mit dem KongressCenter. Raum

qm

Landgraf-Friedrich-Saal 1 Landgraf-Friedrich-Saal 2 Landgraf-Friedrich-Saal 3 Säle 1 + 2 + 3 Säle 1 + 2a Säle 2b + 3 Säle 1 + 2 Säle 2 + 3 Blanc-Foyer Europa-Foyer Salon Lenné Kleist / Hölderlin / Jacobi Salon Kleist Salon Hölderlin Salon Jacobi Theater-Foyer Kurtheater Englische Kirche

261 210 236 707 377 325 478 446 514 180 133 186 57 62 67 156 766 300

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

316 215 292 852 444 360 542 449 100 170 50 50 50 152 199

130 80 110 460 216 171 270 225 40 70 20 20 20 -

52 40 52 28 18 18 18 -

58 44 58 30 60 20 20 20 -

200 140 200 540 270 270 340 340

Locations & Nightlife

KongressCenter im Kurhaus Bad Homburg v. d. Höhe

DAS KONGRESSCENTER IM HERZEN BAD HOMBURGS Kur- und Kongreß-GmbH KongressCenter im Kurhaus Kurhaus / Louisenstraße 58 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-178 37 30 Fax 06172-178 37 39 info@kongress-bad-homburg.de www.kongress-bad-homburg.de

120 100 30 30 30 160

25


Locations & Nightlife

Spielbank Bad Homburg Echter Spielgenuss für Player, Gourmets und Nachtschwärmer Lust auf einen legendären Abend voller Glücksmomente? In der historischen Spielbank Bad Homburg inmitten des idyllischen Kurparks erwartet die Besucher in stilvoller Atmosphäre ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm: Im Klassischen Spiel laden Roulette-, Black-Jack- und Pokertische dazu ein, Fortuna herauszufordern; im Automatenspiel vergnügen sich geneigte Glückspilze an Slot Machines und modernsten Jackpot-Anlagen. Das Spielbank-Restaurant »Le Blanc« verwöhnt seine Gäste mit regionalen und saisonalen Gaumenfreuden und korrespondierenden Weinen. Und in der Lounge wird jeden Freitag und Samstag ab 22.00 Uhr bis in die Morgenstunden gefeiert: mit angesagten DJs, atemberaubenden Liveacts und an einer exquisit ausgestatteten 360°-Bar. Ob spielen, feiern oder genießen – ein Besuch in der Spielbank lohnt sich einfach immer!

François-Blanc-Spielbank GmbH Kisseleffstr. 35 / im Kurpark 61348 Bad Homburg Telefon +49 (0)6172 17010 E-Mail info@casino-badhomburg.de Website www.spielbank-badhomburg.de Telefon Restaurant +49 (0)6172 170-170 (Tischreservierung täglich ab 14.00 Uhr) Öffnungszeiten Klassisches Spiel So – Do 14.30 – 3.00 Uhr Fr + Sa 14.30 – 4.00 Uhr Automatenspiel Täglich 12.00 – 4.00 Uhr

UNSER SPIELANGEBOT Klassisches Spiel Französisches Roulette, American Roulette, Black Jack, Poker und Ultimate Texas Hold’em Poker Automatenspiel Slot Machines, Poker-, Bingo- und Roulette-Automaten Spielbank-Restaurant »Le Blanc« und Bars Regionale und saisonale Spezialitäten (Fisch, Fleisch, vegetarisch), große Weinkarte, frisch gezapftes Bier, Drinks, Cocktails und Spirituosen, Mitternachtskarte Lounge Freitag und Samstag: Party Night ab 22.00 Uhr, Eintritt kostenfrei. Sonderveranstaltungen und hr1 Dancefloor kostenpflichtig Eintrittspreise Klassisches Spiel: 2,50 Euro Automatenspiel: kostenfrei

26

Spielbank-Shuttlebus Kostenfreier Transfer ab Frankfurt Hbf. (Südtasche, Station A2/ A3) und Frankfurt Messe. Die Schutzgebühr in Höhe von 10,– Euro wird in der Spielbank erstattet. Ausweisregularien Mindestalter 18 Jahre; Einlass nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass Spielerklärung Auf Wunsch finden regelmäßig Spielerklärungen für Roulette und Black Jack statt, bitte direkt an der Rezeption anmelden. Schließtage Karfreitag, 1. Mai, Volkstrauertag, Totensonntag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag Kleiderordnung Im Klassischen Spiel: keine Freizeitbekleidung (z. B. Jeans, Sandalen, Sportschuhe), für Herren sind Jackett sowie Hemd oder Shirt mit Kragen obligatorisch. Im Automatenspiel: gepflegte Freizeitkleidung

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Gastronomie

Gastronomie, Hotels und mehr Das kulinarische Angebot in Bad Homburg ist facettenreich – neben vielen Spezialitätengeschäften und besonderen Restaurants bieten klassische Cafés und Gasthäuser alles, was das Herz begehrt. In den großen Hotels und in der berühmten Spielbank finden sich schicke bis gemütliche Lounges, in denen man den Abend entspannt ausklingen lassen oder die Nacht durchtanzen kann. Ebenso bietet die Innenstadt moderne bis idyllische Lokale, Wein- und Cocktailbars. Nach einem ereignisreichen Tag in der Kurstadt gibt es nichts Besseres als eine entspannende Nacht. In den Hotels, Appartements oder der Jugendherberge werden die Gäste gerne umsorgt.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

© Johannes C. Elze

© Nina Gerlach

Kaiser Wilhelm II. stellte einst fest: „Ich kann nur in Homburg gut schlafen.“

27


Firma Huber e. K

Gastronomie

Augusta-Allee 10 61348 Bad Homburg v.d.Höhe Telefon 06172 171 190 info@huber-partyservice.de www.huber-partyservice.de

Seit 1911 gehört die Firma Huber fest zum Bad Homburger Stadtbild und verwöhnt mit erstklassigen kulinarischen Köstlichkeiten. Neben dem Restaurant Fundus in Frankfurt wird auch bereits seit 2010 die wunderschön gelegene Orangerie im Kurpark erfolgreich geführt.

Lassen Sie sich bei unserem sonntäglichen Brunch von 11:00 bis 14:00 Uhr verwöhnen oder lauschen Sie einfach dem mehrmals wöchentlich spielenden Kurorchester bei einem n Nehmen Sie unseren Service in Anspruch und genießen Sie in vollen Zügen.

Das Team der Orangerie im Kurpark lädt zum Business Lunch, gemütlichen Candlelight Dinner oder zu großen Festen ein. Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten Dienstag - Samstag 12.00 - 22.00 Uhr Sonn- und Feiertage 11.00 - 22.00 Uhr Brunch Sonn- und Feiertage 11.00 - 14.00 Uhr Montag Ruhetag Änderungen vorbehalten

28

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Genießen Sie im Restaurant Lindenallee die mehrfach von bekannten Restaurantführern ausgezeichnete junge, kreativ klassisch Deutsche Küche mit internationalen Aktzenten. Das Betreiber-Duo legt höchsten Wert auf regionale und saisonale Produkte. Im Ortsteil Dornholzhausen erwatet Sie ein rustikal-modernes Ambiente zum Wohlfühlen. Wir freuen uns sehr, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Ihre Gastgeber Constantin von Gratkowski und Manuel Fröscher

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

Gastronomie Gastronomie

Restaurant Lindenallee

Restaurant Lindenallee Lindenallee 2 61350 Bad Homburg v. d. Höhe / Dornholzhausen Tel: 06172 - 850 66 01 www.restaurant-lindenallee.de Öffnungszeiten Dienstag – Samstag ab 18.00 Uhr Sonntag und Montag Ruhetag

29


Golfhaus Restaurant im Kurpark

Gastronomie

Mitten in der Stadt und doch ganz im Grünen befindet sich das Golfhaus Restaurant im Kurpark von Bad Homburg. Genießen Sie eine französische, internationale Küche mit saisonalen Angeboten. In idyllischer Atmosphäre und mit einer erstklassigen Aussicht von der mit Pagodenzelten überdachten Terrasse lässt es sich hier wunderbar genießen. Ihr Partner für Festlichkeiten Ob Hochzeit, Geburtstag, Firmenjubiläen, Taufe oder Konfirmation/ Kommunion, unterstützt Sie das Team vom Golfhaus Restaurant und sorgt für eine reibungslose Planung und Umsetzung Ihres Events. Im Innenbereich verfügt das Restaurant über 130 Sitzplätze und für Stehempfänge bietet das Restaurant Platz für bis zu ca. 250 Personen. Catering Angebote auf Anfrage möglich Ausgewählte und abwechslungsreiche Fingerfood Angebote (Flying Buffet), Menü und Buffet können in Ihren Räumlichkeiten organisiert werden.

Kaiser-Friedrich-Promenade 84a 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. Veranstalt. 06196-65 48 03 Tel. Reservierung 06172 18 29 03 oder online über die Homepage www.golfhaus-restaurant.de info@ golfhaus-restaurant.de Öffnungszeiten Di.–So. 11.00 –15.00 Uhr 18.00 –24.00 Uhr Mo. Ruhetag (für Feierlichkeiten und Veranstaltungen ab 20 Personen geöffnet Abweichungen der Öffnungszeiten sind in der Winterzeit möglich.

Bad Homburger Brauhaus auf dem Kronenhof Vor den Toren Bad Homburgs, umgeben von Feldern liegt der Kronenhof mit dem Bad Homburger Brauhaus „Graf Zeppelin“. Hier können Sie regionale Küche und hausgebraute Biere direkt neben den Sudkesseln genießen oder sich im Sommer in unserem großen Biergarten im Grünen entspannen und erfrischen. Suchen Sie einen besonderen Ort für Ihre Tagung, Familienfeier oder Ihr Geschäftsessen? Wir haben für jeden Anlass die passende Räumlichkeit.

Zeppelinstraße 10 Tel. 28 86 62, Fax 28 86 60 info@hofgut-kronenhof.de www.hofgut-kronenhof.de Öffnungszeiten: täglich 11 – 23 Uhr warme Küche bis 22 Uhr

Durchgehend warme Küche bis 22.00 Uhr.

Landgasthof Saalburg – Ein Ausflugsziel im Taunus

Unser Landgasthof ist eine Ausflugs- und Veranstaltungslocation mit mehrfach ausgezeichneter hessischer und internationaler Küche. Gelegen im Naturpark Hochtaunus und benachbart zur Saalburg, ist der Landgasthof ein ideales Ziel für Museumsgäste. Denkmalgeschützte Architektur und Speisen aus guten regionalen Zutaten bieten Ihnen einen schönen Aufenthalt. Unsere Auszeichnung Hessen à la carte garantiert authentische hessische Küche. Neben öffentlichen Events bieten wir Räumlichkeiten von 20 bis 300 Personen für Hochzeiten oder Firmenfeiern.

An der Jupitersäule 10, 61350 HG Tel. 06175 -79 6 20 Fax 06175-79 62 11 info@landgasthof-saalburg.de www.landgasthof-saalburg.de Öffnungszeiten: Mo – Fr 12 – 22.30 Uhr Sa 11.30 – 24 Uhr, So 11 – 23 Uhr

muy bien im Kurhaus Das Original der spanischen Tapas und Weine in Bad Homburg im Kurhaus (untere Ebene). Der Treffpunkt aller Spanienbegeisterten und derer, die es werden wollen. Zum Feiern mit Freunden, zum geschäftlichen Treffen oder nur auf ein Glas Vino. Hier genießt man in lockerer Atmosphäre die spanischen Leckereien. Die Sommerterrasse hinterm Kurhaus mit Blick in den Kurpark bietet eine Oase der Entspannung. Die frisch zubereitete Paella wird ganzjährig jeden 2. Freitag im Monat angeboten und ist auch für zuhause mit allen Serviceleistungen erhältlich.

Louisenstraße 58 – 60 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172 - 92 18 21 info@muy-bien.net www.muy-bien.net Öffnungszeiten Mo –Fr 11.30 – ca. 21 Uhr Sa 11 – ca. 19 Uhr

Schreinerei Pfeiffer Handwerksgeschichte trifft auf gutbürgerliche, hessische Küche. Willkommen in der Schreinerei Pfeiffer. In der ehemaligen Schreinerei von 1920 begrüßen wir Sie in einmaligem Ambiente: Über 2000 OriginalSchreiner-Werkzeuge, Hobelbänke als Tische, ein früheres Holzlager als begrünter, überdachter und beheizter Garten laden zu gemütlichen Stunden in typischer Äpplewoiwirtschafts-Atmosphäre ein. Reservierungen telefonisch ab 11.00 Uhr oder über unsere App von Ihrem Smartphone

30

Audenstraße 6, 61348 HG Tel. 06172-20168 www.schreinerei-badhomburg.de info@schreinerei-badhomburg.de Öffnungszeiten Mo.–Sa. ab 17.30 Uhr So. und Feiertage ab 11.30 Uhr warme Küche bis 23.00 Uhr

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


1 RITTER’S Restaurant und Bar im Steigenberger Hotel Bad Homburg

Das junge Küchenteam um Küchenchef Andreas Kimmel kreiert mehrmals im Jahr neue Gerichte. Neben internationalen und saisonalen Speisen finden Sie hier auch traditionelle Klassiker. Als Begleitung führen wir eine erlesene Auswahl an Weinen.

Sie möchten das Restaurant exklusiv für ihr Event buchen? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

An den Tagen, an denen das Restaurant geschlossen hat, bieten wir Ihnen in der RITTER‘S Bar die Abendkarte aus dem Restaurant an.

Telefon 06172 181-631 Email meetings@badhomburg.steigenberger.de

In unserer RITTER‘S Bar bieten wir Ihnen den ganzen Tag über internationale Speisen und kleine Snacks sowie wechselnde Kuchenspezialitäten an. Nach einem ereignisreichen Tag finden Sie hier den perfekten Ort um bei Cocktails oder einem guten Glas Wein zu entspannen.

Öffnungszeiten Restaurant Dienstag bis Samstag von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Entdecken Sie auch unsere kulinarischen Events wie der beliebte Brunch, verschiedene Tastings mit Menübegleitung sowie das klassische Gänseessen ab November.

Öffnungszeiten Bar täglich 10.00 Uhr bis 01.00 Uhr

D3

Das traditionsreiche First-Class-Hotel liegt zentral und doch ruhig am ältesten Kurpark Europas. Von Juli 2015 bis Dezember 2016 wurde das Haus aufwendig modernisiert und renoviert. Entstanden ist eine perfekte Kombination aus Tradition, Gastfreundschaft und Moderne. Luxuriöser Lifestyle wird in den 174 Zimmern und Suiten mit extra langen Betten, großem Schreibtisch, individuell regulierbarer Klimaanlage und kostenfreiem WLAN geboten. Im ersten Stock erwartet die Gäste ein moderner Fitnessbereich mit Hydromassageliege. Auf der sechsten Etage befindet sich der Wellnessbereich mit finnischer Sauna, römischem Dampfbad und Ruheraum. Das RITTER`S Restaurant steht für eine internationale Küche mit saisonalen Speisen und traditionellen Klassikern. Bei schönem Wetter lädt die Terrasse mit Blick in den Kurpark zum verweilen ein. In der RITTER’S Bar werden den Gästen den ganzen Tag über internationale Speisen, kleine Snacks sowie Kuchen angeboten. Nach einem ereignisreichen Tag findet man hier den perfekten Ort um bei Cocktails oder einem guten Glas Wein zu entspannen. Tagungsräume und Catering Zwei großzügige Festsäle und sechs Tagungsräume mit Tageslicht und modernster Technik lassen sich bequem kombinieren, aber auch einzeln nutzen und bieten auf ca. 800 m² Platz für bis zu 300 Personen. Das Foyer bietet darüber hinaus die Gelegenheit für Empfänge, Ausstellungen, Messen oder kreative Pausen.

Direktor: Albert Mayr Kaiser-Friedrich-Promenade 69–75 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06172 181-0 E-Mail reservations@badhomburg.steigenberger.de Website www.bad-homburg. steigenberger.de

Hotels Gastronomie

Steigenberger Hotel Bad Homburg

Gastronomie Gastronomie

Kaiser-Friedrich-Promenade 69–75 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06172 181-0 Website www.bad-homburg. steigenberger.de

Das RITTER’S Restaurant ist der perfekte Ort für einen Abend in gemütlich eleganter Atmosphäre. Besonders schön ist im Sommer die Terrasse mit Blick in den Kurpark.

Anzahl Preis EZ 24 115,00 – 399,00 € DZ 150 125,00 – 419,00 € Extrabett ab 40,00 € Frühstück p. P. 26,00 € Preisänderungen vorbehalten Zimmer in verschiedenen Kategorien und Suiten, mit Regenwalddusche oder Badewanne, WC und Bidet, Pflegeprodukte, Telefon, Flat-TV, Minibar, Kaffee & Tee-Ecke, Safe, Klimaanlage als Einzel- und Doppelzimmer ab 28 bis 64 m²

Wir blicken auf eine langjährige Erfahrung im Catering zurück. Ob Firmen- oder Privatevent, ob kleiner Mittagsimbiss im Büro oder die große Galaveranstaltung, wir stehen Ihnen als professioneller Partner gerne zur Seite.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

31


Maritim Hotel Bad Homburg

D3

Herzlich willkommen im Maritim Hotel Bad Homburg!

Hotels

Träumen Sie nicht auch schon lange davon, sich so richtig verwöhnen zu lassen? Gönnen Sie sich doch einmal etwas ganz Besonderes und besuchen Sie unser schön gelegenes Hotel. In der reizvollen Landschaft des Taunus können Sie herrlich entspannen. Das elegante Ambiente und der aufmerksame Service unseres Teams lassen keine Wünsche offen... und lange Spaziergänge durch den 44 Hektar großen Kurpark versprechen Erholung pur! Seitdem 1834 die Elisabethenquelle entdeckt wurde, entwickelte sich der Kurort zum Treffpunkt der großen Welt. Die weltberühmte Bad Homburger Spielbank, das Landgrafenschloss und das Römerkastell Saalburg sind lohnenswerte Ausflugsziele. Auch die Russische Kirche und der Siamesische Tempel werden Sie begeistern. In dem Erlebnisbad „Taunus-Therme” im japanischen Stil oder dem exklusiven „Kur Royal” Day Spa können Sie neue Energien tanken. Erleben Sie ein paar unvergessliche Tage in besonderer Atmosphäre und kommen Sie zu uns ins Maritim Hotel. Unser Hotel liegt in idealer Lage zwischen der eleganten Shoppingmeile Louisenstraße und dem Kurpark. Wir freuen uns, Sie schon bald begrüßen zu dürfen.

Direktor: Jan Grunder Ludwigstraße 3 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-66 0-0 Fax 06172-66 0-100 reservierung.hom@maritim.de www.maritim.de Betriebsstätte der Maritim Hotelgesellschaft mbH Herforder Straße 2 32105 Bad Salzuflen EZ ab 99,00 € DZ ab 109,00 € Frühstück p.P. 18,00 € 138 Einzel- oder Doppelzimmer 10 Studios Preisänderungen vorbehalten

Ausstattung: Alle Hotelzimmer verfügen über Bad/Dusche/WC/ Schminkspiegel, TV-Flat-Screen, 2 Direktwahltelefone, DSL Internetzugang, W-Lan, Minibar, Zimmersafe und Klimaanlage. Die Zimmer verfügen teilweise über Balkon. Service: Nichtraucherzimmer, Tiefgarage, Lift, Wäscherei-Service, Haustiere gestattet, Business Center Gastronomie: Elegantes Parkrestaurant mit Terrasse, Bürgerstube, Hotelbar Freizeiteinrichtung: Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum Tagungen und Veranstaltungen: Hoteleigene Tagungsräume bis zu 50 Personen, direkter Anschluss an das Kongress Center im Kurhaus mit weiteren Veranstaltungsräumen bis zu 110 Personen.

32

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Herzlich willkommen!

© Foto Lebeau

Hinter einer wunderschönen, historischen Fassade liegt unweit des Kurparks von Bad Homburg das 4-Sterne Comfort Hotel Am Kurpark. Ausgestattet mit Businesscorner, einem Tagungsraum für bis zu 10 Personen und persönlichem Service, ist es vor allem bei Geschäftsreisenden aus aller Welt sehr beliebt. Die Innenstadt mit Fußgängerzone ist nur wenige Meter vom Hotel entfernt, die Taunus Therme und das Casino sind fußläufig erreichbar. Der Flughafen Frankfurt liegt in 30 km, die Frankfurter Messe in 20 km Entfernung. Weitere Ausflugsziele wie der Feldberg, Hessenpark oder die historische Saalburg sind mit dem Auto gut erreichbar.

© www.ralfwenske.de

© www.ralfwenske.de

Das ruhig gelegene Haus bietet neben Standard- und ComfortZimmern auch geräumige Superiorzimmer, sowie Appartements mit Kitchenette für Langzeitgäste. Alle Hotelzimmer sind mit ökologischen Klimaventilatoren ausgestattet und modern eingerichtet mit FlatScreen TV, Radio, Telefon, Schreibtisch, Safe, Minibar, Dockingstation für Smartphones und Lavazza-Kaffeeautomat. Unsere Appartements sind zwischen 20 und 60 qm groß, hell und gemütlich eingerichtet und bieten daher ein sehr ansprechendes Raumgefühl. Wir verfügen über vier Appartementtypen ab 1 Person bis zu vier Erwachsene oder eine Familie mit zwei Kindern. Sie bieten allen Komfort der gebuchten Hotelkategorie und verfügen über eine praktische Kitchenette oder eine voll ausgestattete Küche.

D3



Geschäftsführerin: Maria Enriquez Gamez Ferdinandstraße 2– 4 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-92 63 00 Fax 06172-92 63 99

Hotels Gastronomie

Comfort Hotel Am Kurpark

Gebührenfreie Reservierung: Tel. 08 00-1 85 55 22 info@comforthotel.de www.comforthotel.de Preis EZ 89,00 – 229,00 € DZ 99,00 – 269,00 € Familienzimmer ab 199,00 € App. EZ ab 95,00 € App. DZ ab 119,00 € Extrabett 35,00 € Tiefgaragenplatz 15,00 € Preise inkl. Frühstücksbuffet Preisänderungen vorbehalten gesamt 48 Zimmer zzgl. Kurabgabe für Privatgäste

Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges und saisonales Frühstücksbuffet – der beste Start in den Tag. Für einen perfekten Tagesabschluss finden Sie eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Lokalen in Spaziernähe des Hotels. Folgende Serviceleistungen erhalten unsere Gäste kostenfrei: • • • • •

Sauna, Solarium und Fitnessbereich WLAN-Zugang Eine Flasche Mineralwasser bei Anreise Gepäckservice, Zeitungen und Schuhputzservice Nichtraucher- und Allergikerzimmer

© www.ralfwenske.de

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Aufenthalt in unserem Haus.

Wir freuen uns auf Sie!

Für unsere Langzeitgäste … … bieten wir drei vollausgestattete Appartements à 40 m2 (2-Raum). Diese bieten Wohnkultur auf höchstem Niveau und bestechen durch ihre innenarchitektonische Konzeption.

Boardinghouse am Dornbach Horexstraße 18–22 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-92 63 00 www.boardinghouse-badhomburg.de info@comforthotel.de Preis 1 Person ab 65,00 € / Nacht 2 Personen ab 85,00 € / Nacht Die Preise verstehen sich zzgl. der z.Zt. gültigen MwSt. und einer wöchentlichen Reinigungspauschale.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

33


Parkhotel Bad Homburg

D3

Herzlich willkommen im PARKHOTEL BAD HOMBURG.

Hotels

Das bereits in dritter Generation der Familie Petry geführte Parkhotel Bad Homburg verfügt über 122 Zimmer und Suiten und ist direkt visà-vis von einer der schönsten Kurparkanlagen Deutschlands gelegen. Wir garantieren Ihnen erstklassiges und entspanntes Wohnen in bester Kurparklage. Genießen Sie das einzigartige Ambiente unseres Hauses in einer von Tradition und mondänem Lebensstil geprägten Stadt mit vielen außergewöhnlichen Annehmlichkeiten. Alle Zimmer sind praktisch und umfangreich ausgestattet, überwiegend mit Balkon oder Loggia, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Ferner bieten wir das schnellste Gäste-WLAN in Bad Homburg und dies im gesamten Hotel gratis! Mit viel Erfahrung gewährleistet das Hotelteam angenehme Aufenthalte und aufmerksamen Service – egal ob geschäftlich oder privat. Verbinden Sie Ihren Aufenthalt oder Ihre geschäftlichen Termine mit Erholung, gutem Essen und Trinken, Kultur, Sport, Spiel und Unterhaltung, größtenteils in unmittelbarer Nähe unseres Hotels.



Inhaber: Frank Petry Kaiser-Friedrich-Promenade 53–55 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-801-0 Fax. 06172-801-400 info@parkhotel-bad-homburg.de www.parkhotel-bad-homburg.de EZ 52 78,00 – 178,00 € DZ 70 102,00 – 240,00 € Extrabett 29,00 € 122 Zimmer / 225 Betten (davon 2 Hochzeitszimmer) Aussstattung: Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Telefon, Code-Safe, Kabel-TV mit Flachbildschirm, überwiegend mit Balkon oder Loggia. Service: Direkte Kurparklage, WLAN im gesamten Hotel gratis! Babybetten, kinderfreundlich, Computerkiosk im Lobbybereich, Tiefgarage mit Stapelparker, Lift. Gastronomie: Schlemmer-Frühstücks-Buffet von 6:30 bis 11:00 Uhr (mit Spielecke für Kinder). „ParkLounge“ mit Sky-Sports der Trepunkt ab 17:30 Uhr. „Restaurant Limoncello“ mit feinen mediterranen Köstlichkeiten. „Steakhouse am Park“ Steaks vom Lavasteingrill, und saisonalen Klassikern. Beide Restaurants mit herrlicher Sommerterrasse mit Blick auf den Kurpark. Veranstaltungen/ MICE: 3 Konferenzräume (vollklimatisiert) für bis zu 60 Personen mit moderner Tagungstechnik; Rahmenprogramme auf Anfrage. Entspannung: Gebührenpichtige Wellness-Oase mit „Life-Fitness“- Trimmgeräten, Massageanwendungen, Infrarotkabine, Sauna.

34

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Das Hotel befindet sich in idealer Lage in der Altstadt von Bad Homburg. Sie wohnen zentral und dennoch ruhig. Gerade um die Ecke finden Sie die Fußgängerzone, das Schloß mit schönem Park und Teich. Bei einem Spaziergang durch den Kurpark erreichen Sie mühelos das Casino und die Taunus-Therme sowie das Freibad Seedammbad. Die modernen und gemütlichen Zimmer sind ausgestattet mit eigenem Bad und Flachbildfernseher. Alle unsere Zimmer sind Nichtraucherzimmer, den Rauchern unter unseren Gästen steht eine eigene Terrasse zur Verfügung. Unser abwechslungsreiches und kreatives Frühstücksbuffet wird Sie zufrieden stellen. Gerne nehmen wir Ihre speziellen Wünsche entgegen. Bei schönem Wetter speisen Sie im Freien auf der Sonnenterrasse.

C38 Inhaber: Heinrich Schumacher Elisabethenstr. 2/ Ecke Obergasse 14 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-92 48-0 Fax 06172-92 48-231 info@zumloewen-hotel.de www.zumloewen-hotel.de Anzahl EZ mit Bad EZ mit Gem.-Bad DZ mit Bad DZ mit Gem.-Bad

Preis ab 66,00 € ab 43,00 € ab 86,00 € ab 65,00 €

All dies macht unser Hotel nicht nur für Businessreisende sondern auch für Ihren Privataufenthalt attraktiv. Davon erzählt auch die große Zahl unserer Stammgäste, die immer wieder bei uns übernachten.

insgesamt 15 Zimmer/28 Betten

Planen Sie eine Hochzeits- oder Geburtstagsfeier? Wir stellen Ihren Gästen gerne auch das gesamte Hotel zur Verfügung.

Die Zimmerpreise beinhalten das abwechslungsreiche und kreative Frühstücksbuffet.

Sprechen Sie uns einfach an, wir werden alles tun, Sie zufrieden zu stellen. Ihre Familie Schumacher

Hotels Gastronomie

Hotel Zum Löwen

Eigene Parkplätze und Bus zum Bahnhof fußläufig in 2 Minuten. W-LAN ist auf allen Zimmern in guter Qualität verfügbar.

Übrigens: Wenn Sie Ihren Aufenthalt direkt über unsere Webseite buchen, erhalten Sie einen Nachlass von 3 % auf den Zimmerpreis.

9

10

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

35


Hotel Villa Kisseleff

D3

Hotels

Inhaber: Nicolas M. Morand Kisseleffstraße 19 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172 - 90 22 9-0 Fax 06172 - 90 22 9-13 info@hotel-villa-kisseleff.de www.hotel-villa-kisseleff.de Privatgeführtes Hotel garni mit 7 Doppelzimmern und 7 Einzelzimmern

Als eines der privaten Residenzhäuser der russischen Gräfin Sophie Kisseleff, damit auch die Namensgeberin der gleichnamigen Straße, wurde die Villa Kisseleff circa um 1842 erbaut. Als geborene polnische Gräfin Potocka und als die Gemahlin von Graf Nikolai Kisseleff, der als Diplomat tätig war und Russland in Paris und in Rom vertrat, ließ sie sich gerne in Homburg sehen. Angezogen durch die Spielbank, die bis zum Jahr 1872 zahlreiche wohlhabende Bürger und Adlige zur Kur nach Homburg lockte, verbrachte die Gräfin zahlreiche Aufenthalte in dem jungen aufstrebenden Kurort. Die spielbesessene aber geschäftstüchtige Gräfin vermochte es, Ihre großen Verluste beim Roulette durch hohe Dividenden aus ihr gehörenden Spielbankaktien wieder auszugleichen. Als die Gräfin Kisseleff am 3. Januar 1875 in Paris starb, lebte dennoch die Erinnerung an sie weiter. Einmal durch ihren russischen Landsmann Fjodor Dostojewski, der in seinem weltbekannten Roman „Der Spieler“, geprägt durch seine ebenfalls häufigen Aufenthalte im Saal der Elfenbeinkugeln ihr ein literarisches Denkmal setzte in der Figur der Babuschka.

• Familiäre Atmosphäre • Nichtraucherzimmer • Allergikerbettwäsche • 4 Parkplätze für PKW im Hof vor dem Haus • alle Zimmer mit Dusche und WC, TV, Telefon und Fön • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Blick auf den Kurpark • Alle Kreditkarten • W-Lan • Kurze Wege zu Innenstadt und S-Bahnhof • Deutsch, Französisch und Englisch sind keine Fremdsprachen • Spezielle Angebote für Angehörige von Kurgästen

Anzahl EZ 7 DZ 7 Extrabett

Preis 92,00 – 199,00 € 112,00 – 299,00 € 35,00 €

Weiterhin erinnert – neben dem Straßennamen ihr Wohnhaus – und Ihr Domizil, liebe Gäste der Villa Kisseleff – an die große und glorreiche Zeit, in der Homburg im 19. Jahrhundert weltbekannt wurde.

36

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


In zentraler Lage am Rande der Altstadt von Bad Homburg, integriert in ein Seniorenwohnstift gehobenen Standards, empfängt Sie dieses barrierefreie Hotel mit Frühstücksraum, Café, Terrasse und kostenfreiem WLAN. Der Bahnhof Bad Homburg liegt vom GDA Hotel am Schlosspark 2,5 km entfernt. Der Flughafen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 1 Stunde, der Hauptbahnhof und die Messe Frankfurt in ca. 35 Minuten erreichbar. Mit dem Auto erreichen Sie diese Ziele in ca. 20 Minuten. Ihren PKW können Sie während Ihres Aufenthalts in unserer Tiefgarage sicher abstellen. Sie wohnen in hellen, komfortablen Appartements mit Flachbild-TV sowie separatem Wohn- und Schlafbereich. Im barrierefreien Bad mit Dusche liegen Haartrockner, Kosmetikspiegel und kostenfreie Pflegeprodukte für Sie bereit. Der hauseigene und moderne Fitness- und Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Infrarot-Kabine steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Ihre Mahlzeiten und Snacks können Sie in der gut ausgestatteten Küchenzeile mit Kühlschrank und Induktionskochfeld selbst zubereiten. Starten Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück von unserem Buffet und genießen Sie hausgebackenen Kuchen in unserem gemütlichen Café Bistro. Zudem warten im Umkreis von 15 Gehminuten zahlreiche Restaurants, Cafés und Supermärkte auf Ihren Besuch.

C33

 Superior

GDA Hotel am Schlosspark Direktor: Klaus Wimbert Vor dem Untertor 2 61348 Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-900-6 Fax 06172-900-720 rezeption.bad-homburg@gda.de www.gda-hotel.de

Hotels Gastronomie

© Ingrid Jost-Freie

GDA Hotel am Schlosspark

Preis EZ 99,00 – 139,00 € DZ 109,00 –169,00 € Extrabett 30,00 € gesamt 14 Zimmer/24 Betten Bitte beachten Sie, dass für Urlaubs- und Privatgäste eine Kurtaxe anfällt. Pauschalangebote: Diverse Specials über die Website buchbar.

Entspannen Sie sich in der Taunus Therme oder unternehmen Sie einen Spaziergang im gegenüberliegenden Schlosspark. Der nahe gelegene Taunus lädt zu Ausflügen und Spaziergängen ein.

Hotel Molitor

D1

Treten Sie ein und erleben familiäre Gastlichkeit in Vollendung. In direkter Waldrandlage, aber doch unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, bietet unser Hotel eine perfekte Verkehrsanbindung für Geschäftsreisende. Unsere 26 Zimmer sind alle ausgestattet mit renovierten Bädern, Radio, Tv mit Flachbildschirm und Telefon; zusätzlich stellen wir Ihnen unsere Parkplätze, die Tiefgarage und HighSpeed Internet über W-LAN kostenfrei zur Verfügung. Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgt für einen guten Start in den Tag und kann Ihnen auch glutenfrei serviert werden. Besuchen Sie auch unser liebevoll geführtes Restaurant mit hausgemachten Spezialitäten. Bei schönem Wetter laden unsere Sonnenterrasse und auch unser Biergarten zum Verweilen und Genießen ein.



Inhaber: Familien Adolph und Hamel Rotlaufweg 31 61350 Bad Homburg Tel. 06172 - 80 2-0 Fax 06172 - 80 2-35 info@hotel-molitor.de www.hotel-molitor.de Preis EZ 14 68,00 – 89,00 € DZ 12 89,00 – 109,00 € DZ als EZ ab 84,00 € Preise inkl. Frühstücksbuffet. Spezielle Preise für Gruppenund Langzeitaufenthalte!

Auch an unsere kleinen Besucher haben wir mit einem gutbestückten Spielplatz gedacht.

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

37


B & B Hotel Bad Homburg

D4

Hotels

Das B&B Hotel Bad Homburg liegt nur wenige Meter vom Bahnhof entfernt. Die Fußgängerzone und den Kurpark erreichen Sie in weniger als zehn Minuten. Unsere 114 modernen Einzel-, Doppel- und Familienzimmer verfügen über schallisolierte Fenster, Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche und WC. WLAN und Sky-TV nutzen unsere Gäste kostenfrei. Unmittelbar neben dem Hotel befindet sich ein öffentliches Parkhaus, in dem unsere Gäste vergünstigt parken können. Für einen guten Start in den Tag sorgt das reichhaltige B&B Frühstücksbuffet für 8,50 Euro; Kinder bis einschließlich 12 Jahre frühstücken für nur 3 €.

Hotel am Schloß Darmstädter Hof

Freizeiteinrichtungen: Hallenbad und Blockhaussauna im Freien, Fahrrad-Ergometer, Fahrradverleih Weitere Informationen unter:

Familiär geführtes kleines Hotel im Herzen von Bad Homburg (gegenüber dem Kurtheater) Gastonomie: Restaurant, Veranstaltungsraum für max. 30 Personen

38

Preis EZ 60,00 – 119,00 € DZ 70,00 – 139,00 € Familienzimmer 90,00–149,00 € Frühstücksbuffet p. P. 8,50 € gesamt 114 Zimmer/185 Betten

C3

Ankommen und daheim sein. Gemütliches City-Hotel, familiäre Atmosphäre, mit neuem Wellnessbereich, am Anfang der Fußgängerzone und unmittelbar am Schloßpark gelegen. Kostenfreie Parkplätze und kostenfreies W-LAN.

Hotel Zur Traube

Horexstraße 26 61352 Homburg v. d. Höhe Tel. 06172 - 59 700 Fax 06172 - 59 70 444 bad-homburg@hotelbb.com www.hotelbb.de/de/bad-homburg

D3 Inhaberin: Waltraud Klotzbücher Schwedenpfad 4 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-2 94 45 Fax 06172-92 16 95 wk@hotel-zurtraube.com www.hotel-zurtraube.com



Inhaberin: Rita Bender Louisenstraße 7 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-60 01-0 Fax 06172-2 55 94 hotel@darmstaedterhof.de www.darmstaedterhof.de Anzahl EZ 11 DZ 6 Extrabett

Preis 79,00 – 119,00 € 99,00 – 169,00 € 25,00 – 35,00 €

 (Standard)-Superior Anzahl Preis EZ 1 65,00 – 85,00 € DZ 4 85,00 – 120,00 € Dreibett 1 120,00 – 150,00 € Babybett kostenlos Preise inkl. Frühstück

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Inhaberin: Johanna Löw Hotelleitung: Simone Albrecht Kaiser-Friedrich-Promenade 57 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. (0 61 72) 18 00-0 Fax 18 00-20 info@villa-am-kurpark.de www.karin-loew-hotellerie.de

Ferienwohnungen in der Louisenstraße In bester Lage in der Fußgängerzone Unsere charmanten Ferienwohnungen befinden sich in einem klassizistischen Altbau in der Fußgängerzone von Bad Homburg. Die beiden benachbarten Wohnungen im 2. OG sind jeweils für 1–4 Personen geeignet und können auch zusammen gebucht werden, sodass bis zu 8 Personen unterkommen können. Die Wohnung im 1. OG ist für 1–4 Personen geeignet. Einen Parkplatz stellen wir Ihnen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Der Bad Homburger Bahnhof liegt wenige Gehminuten entfernt. Mit der S-Bahn sind Sie in knapp 20 Minuten am Messegelände und in gut 20 Minuten in der Frankfurter Innenstadt. Aufgrund der Lage ist das Wohnappartement einerseits ideal für Businessgäste geeignet, denen ein Hotelzimmer zu eng ist und die beruflich entweder die Messe in Frankfurt besuchen oder ein kurzoder langfristiges Engagement in der Region absolvieren wollen. Andererseits ist die Ferienwohnung ebenso ideal zu nutzen für den Urlaub zu zweit oder mit der Familie.



Anzahl EZ 7 DZ 17 DZ als EZ Extrabett

Preis ab 85,00 € ab 105,00 € ab 95,00€ ab 18,00 €

Hotels Gastronomie

Reizvolle Jugendstilvilla in zentraler, ruhiger Lage direkt am Kurpark, 2 Minuten zur City und Fußgängerzone. Klassisch-modern möbilierte Zimmer mit Zimmerhöhen bis 3,60 m und größtenteils Original-Stuckdecken, 24 Zimmer – verteilt auf zwei Gebäude. Kostenfreies WLAN.

15 D3

D4 Vermieter: Jupiter GmbH Louisenstraße 105 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06172 - 499 400 Fax 06172 - 499 40 10 E-Mail jupiter@jupiterkoenigstein.de

Appartements

Hotel Villa am Kurpark

App. I 1–4 Personen 90,00 € App. II 1–4 Personen 100,00 € App. I + II zusammen 180,00 € App. III 1–4 Personen 99,00 € Bitte beachten Sie, dass für Urlaubs- und Privatgäste eine Kurtaxe anfällt. Mindestaufenthalt: 3 Tage 25 % Aufschlag während einiger Messen in Frankfurt/Main.

Von hier aus können Sie bequem zu Fuß in den Kurpark oder in den Schlosspark spazieren oder durch die Innenstadt flanieren. Direkt gegenüber befinden sich Restaurants und Cafés.

Appartement Haus von Rosenthal 2 gemütliche, komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen (45 qm für 4 Personen und 35 qm 2 Personen) DB/WC, Küche mit Essplatz, ruhige Lage. 5 Min. bis Kurpark/Thermalbad, kleine Liegewiese im Garten. Bus und U-Bahn ca. 200 m entfernt.

E417 Inhaber: E. und A. v. Rosenthal Im Heimgarten 9 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-45 12 42 Fax 06172-45 12 30 Mobil 0172-64 21 409 edda.von-rosenthal@gmx.de EZ

2

60,00 – 90,00 € 60,00 – 120,00 € Extrabett 20,00 – 30,00 € Mindestaufenthalt 4 Tage. Sonderkonditionen für Langzeitmieter

18DZ

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

39


Appartement Gästehaus Villa Rosengarten

E3

Appartements

Die Villa Rosengarten liegt in einer der schönsten und ruhigsten Gegenden von Bad Homburg, direkt am Kurpark zwischen dem KaiserWilhelms-Bad, der Orangerie und dem Seedammbad gegenüber dem Thermalbad. Die besondere Lage, die gute Luft am Kurpark und die gute Ausstattung in angenehmer Atmosphäre eignen sich besonders für Erholungssuchende, Geschäftsreisende und Wochenendfahrer. Ausstattung: Wohn- und Schlafzimmer oder Wohn- Schlafzimmer, Bad/Dusche und WC, Küche oder Kitchenette geschmackvoll eingerichtet nach dem neuesten Stand mit WLAN. Separater Eingang. Parkplatz in der Nähe. Service: nur Nichtraucherappartements, Haustiere nach Absprache

Haus Edeltraud Appartement für 1–2 Personen mit separatem Eingang, Hochparterre, Wohn-/Schlafzimmer, komplette Küche, Duschbad. U-Bahnstation und Stadtbus-Haltestelle ca. 200m, zum Kurpark/Thermalbad ca. 10–15 Min. Keine Haustiere, kein Frühstück, Nichtraucher

Inhaberin: Edeltraud Fischer Frankfurter Landstraße 68 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-413 69

40



EZ 35,00 – 50,00 € DZ 50,00 – 65,00 € Extrabett 15,00 € Mindestaufenthaltsdauer: 3 Tage

Garten mit Sitzecke

F4

Inhaberin: Maritta Rumpf Ober Eschbacher Straße 11 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-45 63 01 / 07 Fax 06172-45 63 01 Mobil 0176-80 54 67 38

EZ 30,00 – 40,00 € DZ 50,00 – 70,00 € Mindestaufenthalt: 3 Tage Sonderkonditionen für Langzeitmieter ab 20,00 €

Frühstück wird nicht angeboten.

Appartement Haus am Schlossgarten In ruhiger, idyllischer Lage in der Altstadt, verkehrsberuhigte Zone (nur für Anlieger frei), direkt am Schlossgarten gelegen. Neue, moderne, sehr gut ausgestattete Ferienwohnung (68 qm), 3 Zimmer, voll eingerichtete Küche und Bad, Terrasse mit Grill vorhanden.

Preis EZ 50,00 – 88,00 € DZ 70,00 – 88,00 € Preise ohne Frühstück Mindestaufenthalt: 7 Tage Längerfristige Vermietung auf Anfrage

E4

Appartement Rendeler Hof Hofgut mit malerischem, ruhigem Innenhof in zentraler Lage und sehr guter Verkehrsanbindung. Fewo und App. 25qm–65qm, sep. Wohnz., Schlafz. o. Wohnschlafraum, DU, WC, z. T. Einzelbetten, Küche mit Essecke, sep. Eingang, großer überdachter Balkon oder Sitzecken unter Laubbäumen.

Inhaberin: Ingrid Kucera Im Rosengarten 8 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-48 86 00 Fax 06172-45 64 49 www.villa-rosengarten.de

C3

Inhaber: Fam. Merx, Burggasse 5 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-92 84 01 mobil 0177-2 46 78 10 Fax 06172-92 84 24

Ferienwohnung, 3 Zimmer 50,00 – 120,00 € Mindestauftenthalt: 3 Tage freier WLAN-Zugang

schlossgarten-appartement @t-online.de www.merx-fewo.de

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Appartementtyp L

D4

Das Boardinghouse Silver verfügt über 60 stilvoll eingerichtete Ein- bis Dreizimmer-Appartements. Die Appartements sind voll möbliert und voll ausgestattet. Im Erdgeschoss befindet sich ein repräsentativer Lobbybereich mit großzügigen Fensterfronten in einem architektonisch außergewöhnlichen Ambiente.

Horexstraße 24 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06071 - 9 25 60 info@livingroom-badhomburg.de www.livingroom-badhomburg.de

Appartements

Livingroom Silver

60 Zimmer/120 Betten Preis auf Anfrage Mindestaufenthalt 30 Tage. Voll ausgestattete Küche, Fernseher, Balkon/Terrasse Garten, Loungebereich Bettwäschewechsel, Reinigungsservice, Highspeed WLAN, Handtuchwechsel, Loungenutzung, Stellplatz PKW/Fahrrad

ement onen

rasse

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

41


Appartement Haus Goy

Appartements

Gemütlich eingerichtetes 1-Zimmer-Appartement, 34 und 48 qm, Wohn- und Schlafbereich. Bad mit Dusche und WC, komplette Küche mit Essecke, 1 Appartement mit Schreibtisch. Ruhige Lage.

H4 Inhaberin: Elfriede Goy Vilbeler Straße 1 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-45 12 32 Fax 06172-45 12 32

C4

Appartement Haus Anneliese Ausstattung: helles SouterrainAppartement 40 qm, Fußbodenheizung, Wohn- / Schlafzimmer, Küche, Bad. Sehr ruhige Lage nahe Schlosspark

Inhaber: Jürgen Becker Bommersheimer Weg 41a 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-30 34 94

Appartement Braunbergers Pension Ausstattung: 1 Appartement, 2 Betten. Wohn- / Schlafzimmer mit separatem Eingang in ruhiger Lage, Dusche/WC, Kitchenette, Sat-TV, Fön, hauseigener Parkplatz, 5 Gehminuten zur S-Bahn, Nähe U-Bahn, Kurpark, Stadtmitte, Thermalbad und Autobahn.

Inhaberin: Dorothea Braunberger Flurstraße 8 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-4 31 40 Fax 06172-4 31 48

F4 Inhaberin: Melanie Stark Frankfurter Landstraße 156 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-4 20 90 Mobil 0172-5 86 13 42 HofEpp@aol.com www.hof-epp.de

42

EZ 30,00 – 40,00 € DZ 50,00 – 60,00 € Günstigere Monatspreise für Langzeitmieter (bis zu 33% Rabatt)

D4 Inhaber: Dr. Klaus-Dieter Metz Louisenstraße 108 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-2 25 62 klaus-dieter.metz@gmx.de

Appartement Haus Mella Zentrale Lage im Ortskern von Gonzenheim. Bushaltestelle, Stadtzentrum, Kurpark, Spielbank, Taunus Therme, Seedammbad, U2 und S5 nach Ffm in 2 bis 10 Gehminuten zu erreichen.

EZ 45,00 € DZ 59,00 € Preise inkl. Frühstück zum Selbstanrichten. Preisänderungen vorbehalten.

Nichtraucher, keine Haustiere

Appartement Louise Renoviertes und neu eingerichtetes 1-Zimmer-Appartement, 33 qm, im ersten Stock. Dusche / WC. Bettwäsche und Handtücher. Komplett eingerichtete Küche mit Essplatz. Gartenblick. Keine Haustiere. Parkmöglichkeit auf Anfrage.

1 Person bis 40,00 € 2 Personen bis 58,00 € Preise ohne Frühstück Ab 1 Monat Preisnachlass möglich! Preisänderungen vorbehalten Mindestaufenthalt: 3 Tage

E4

Appartement Hof Epp Hier können sich Familien, Kurgäste, Geschäftsreisende und Wochenendurlauber wohl fühlen. Bei uns wohnen Sie in gemütlich eingerichteten Zimmern mit Bad und kl. Küche. In unserem Hof wohnen Sie unweit von Zentrum, Kurpark, Thermalbad und U-Bahn in familiärer Atmosphäre.

EZ 25,00 € DZ 44,00 – 50,00 € Mindestaufenthaltsdauer 3 Tage

EZ 50,00 – 70,00 € je nach Aufenthaltsdauer Zweibett auf Anfrage. Mindestaufenthalt: 3 Übernachtungen. Preisnachlass bei längerem Aufenthalt möglich.

E4 Inhaber: Heinz Langer Oberer Mittelweg 19 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. 06172-4 15 50 ferienhaus-mella@web.de www.ferienhaus-mella.de

EZ 42,00 – 60,00 € DZ 47,00 – 66,00 € Zustellbett auf Anfrage Mindestaufenthalt 2 Tage

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


C1

1-Zimmer-Appartement (SouterInhaber: Sibylle u. Hans Schulz Handwerksgeschichte triff t auf gutbürgerliche, hessische Küche. Willrain), 28 qm, separater Eingang, Weg 32 Schreinerei von kommen in der Schreinerei Pfeiffer. InUsinger der ehemaligen Wohn-/Schlafraum Kabel-TV, Bad Homburg d. Höhe 1920 begrüßen wir mit Sie in einmaligem61350 Ambiente: Über 2000v.OriginalRadio, Telefon, Internetzugang, 06172-8 22 34 Holzlager als Schreiner-Werkzeuge, Hobelbänke alsTel. Tische, ein früheres Duschbad mit WC, Miniküche, begrünter, überdachter und beheizter Garten laden zu gemütlichen Sitzecke in imtypischer Garten. Nur an NichtStunden Äpplewoiwirtschafts-Atmosphäre ein. raucher, keine Haustiere, sehr Reservierungen telefonisch ab 11.00 Uhr ruhige Lage, Stadtbus ca. 100 m oder über unsere App von Ihrem Smartphone

EZ Audenstraße 6, 61348 HG30,00 € Mindestaufenthalt Tel. 06172-20168≥ 7 Tage www.schreinerei-badhomburg.de info@schreinerei-badhomburg.de

Gastronomie Appartements Gastronomie

Appartement Haus Schreinerei Pfeiff er Schulz

Öffnungszeiten Mo.–Sa. ab 17.30 Uhr So. und Feiertage ab 11.30 Uhr warme Küche bis 23.00 Uhr

E4

Appartement Taverne KavalaHaus Siller Ausstattung: 65 qm, ZweibettInhaberin: Hildegard Siller Griechisches Spezialitäten-Restaurant mit gemütlichem SommergarSchlafzimmer, Wohnzimmer, Frankfurter Landstraße 120 ten. Mitten in großes der Altstadt, in wunderschönem stilvollem Ambiente. In komplett eingerichtete Wohnküche 61352 Bad Homburg v. d. Höhe unserer Küche verwenden wir nur qualitativ hochwertige und frische mit Einzelbett, Diele, Bad mit Dusche, Tel. 06172-45 15 31 Produkte. Die Zubereitung haben wir von Mutters Herd übernommen, WC, Farb-TV, Sattelitenanschluss, Fax 06172-45 15 31 um SieSchallschutzfenster, zu erfreuen. LassenZentralSie die Seele baumeln. Gastfreundschaft ist Radio, U-Bahn und Stadtbus, Haltestelle für uns keine Pflicht, wir leben sie. ca. 1 Min. Zum Kurpark, Thermal-/ heizung. Service: Waschmaschine, Trockner, keine Haustiere, kinderSchwimm-/ Hallenbad ca. 6 Min. Auch außerhalb unserer normalen Öffnungszeiten haben wir nach freundlich, gute Parkmöglichkeiten Absprache gerne Zeit für Sie.

1 Appartement, 3 Betten61348 HG An der Weed (Altstadt), Appartement 39,00 € Tel. 06172-2 198Person 59 Appartement 2 Personen 54,00 € www.taverne-kavala.de Appartement 3 Personen 65,00 € Mindestaufenthalt: Öff nungszeiten 4 Tage. Preise ohne Frühstück. Preisänderungen täglich 17.30 – 01.00 Uhr vorbehalten. Preisnachlass bei länSo. und Feiertage zusätzlich gerem Aufenthalt möglich 11.30–14.30 Uhr warme Küche bis 23.00 Uhr

E4

Appartement Weidengrund“ Restaurant am„Im Römerbrunnen Ruhige,und neu bekömmliche renovierte 2½-ZimUrsula Bohn Küche mit aktuFrische traditionelle mediterrane mer-Wohnung in derhier Nähe Weidengrund ellen Trends werden aufvon kreative Im Weise kombiniert:34Italienische, Einige Stadtzentrum und 61352 Bad Homburg v. d. Höhe dalmatinische und Kurpark. istrianische Einflüsse vereinen sich in Salaten, Gehminuten zu S-Fleischgerichten oder U-Bahn, zu kulinarischen Tel 06172-435 64 Pasta, Fisch- und Hochgenüssen. kurze Anfahrt zurwird Autobahn. mobil 0171-931 98 95 und zu Der Mittagstisch mit kleinen Menüs abwechslungsreich Wohnzimmer mit Balkon, Schlafursulabohn@onlinehome.de günstigen Preisen gedeckt, am Nachmittag stellen wir eine reichhaltizimmer, Esszimmer,zur Küche, Bad In den Sommermonaten laden die ge Kuchenauswahl Verfügung. überdachte Terrasse und der Biergarten zum Verweilen ein.

EZ 40 €27 Kisseleff str. DZ 55 Homburg € 61348 Bad v. d. Höhe Preisnachlass bei längerem Tel. 06172-182730 Fax 182731 Aufenthalt, info@roemerbrunnen.de Mindestaufenthalt 2 Tage www.roemerbrunnen.de Öffnungszeiten: 12.00 –14.30 Uhr und von 18.00 – 23.00 Uhr für Sie geöffnet, kein Ruhetag

WIR BRINGEN SIE GANZ NAH RAN! ° KONZERTE ° THEAtER ° LESUNGEN ° FESTIVALS ° TICKETSHOP ° SOUVENIRS ° BAD HOMBURG-INFOS

im Kurhaus | Ebene 2 Louisenstraße 58 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06172.178-3710 bis -3713 Telefax 06172.178-3719 tourist-info@kuk.bad-homburg.de www.kurtheater-bad-homburg.de

wwww.bad-homburg-tourismus.de

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

43 29


Privatzimmer Gästehaus Villa Rosengarten

E3

Privatzimmer

Die Villa Rosengarten liegt in einer der schönsten und ruhigsten Gegenden von Bad Homburg, direkt am Kurpark zwischen dem KaiserWilhelms-Bad, der Orangerie und dem Seedammbad gegenüber dem Thermalbad.

Inhaberin: Ingrid Kucera Im Rosengarten 8 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. (0 61 72) 48 86 00 Fax (0 61 72) 45 64 49 www.villa-rosengarten.de

Die besondere Lage, die gute Luft am Kurpark und die gute Ausstattung in angenehmer Atmosphäre eignen sich besonders für Erholungssuchende, Geschäftsreisende und Wochenendfahrer. Ausstattung: Wohn- und Schlafzimmer oder Wohn- Schlafzimmer, Bad/Dusche und WC, Küche oder Kitchenette geschmackvoll eingerichtet nach dem neuesten Stand mit WLAN. Separater Eingang. Parkplatz in der Nähe.

Preis EZ 50,00 – 88,00 € DZ 70,00 – 88,00 € Preise ohne Frühstück Mindestaufenthalt: 7 Tage Längerfristige Vermietung auf Anfrage

Service: nur Nichtraucherappartements, Haustiere nach Absprache

Privatzimmer Croon-Haus

E4

Ausstattung: Zimmer mit gepflegter Wohnatmosphäre, Dusche/WC, Kühlschrank. Modern eingerichtete Gästeküche mit gemütlicher Sitzecke, Bügelbrett und -eisen, hauseigener Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Schuhputzautomat.

Inhaberin: Christiane Loos Auf der Steinkaut 50 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Telefon 06172-94 18 81 Mobil 0160-97 74 76 55 Fax 06172-94 18 82 E-Mail croon-haus@ t-online.de

Freizeiteinrichtungen: Sonnige Sitzecke am Schwimmbad im Garten, ruhige Lage nahe am Kurpark und der Taunus Therme.

Anzahl Preis EZ 1 35,00–60,00 € DZ 1 55,00–75,00 € Preise ohne Frühstück Preisnachlass je nach Aufenthaltsdauer, Midestaufenthalt 4–8 Tage

10 Min. Fußweg zur U-Bahn, Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

Privatzimmer Rendeler Hof

F4

Inhaberin: Maritta Rumpf Behaglich wohnen und erholen Ober Eschbacher Straße 11 in der malerischen Atmosphäre 61352 Bad Homburg v. d. Höhe eines Hofgutes. Geräumige und Tel. 06172- 45 63 01 / 07 gemütlich eingerichtete Zimmer 06172-45 63 01 mit Küche oder Kochgelegenheit, Fax mobil 0176 - 80 54 67 38 DU, WC, in zentraler Lage und sehr guter Verkehrsanbindung. Ideal für den Erholungsuchenden, Geschäftsreisenden und Wochenendfahrer

44

EZ 30,00 – 40,00 € DZ 50,00 – 70,00 € Sonderkonditionen für Langzeitmieter ab 20,00 € Frühstück wird nicht angeboten.

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


C3

Das Haus befindet sich in einer zentralen und ruhigen Lage. In der Nähe befinden sich der Kurpark (200 m), die Fußgängerzone (350 m), und die Kur-Kliniken. Die Taunus Therme ist mit dem PKW etwa 5 Minuten entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich in 100 m Entfernung Wir bieten Nichtraucherzimmer mit Kochgelegenheit, Kühlschrank, Mikrowelle, WC und Bad auf dem Flur. Das DZ enthält Dusche & WC im Zimmer. TV-(Kabel), WLAN und hauseigene Parkplätze sind vorhanden.

Inhaberin: Ljubica Zehsa Castillostraße 7 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. (0 61 72) 86118 Fax (0 61 72) 86118 EZ DZ Extrabett

Privatzimmer

Privatzimmer Haus Zehsa

30,00 € 60,00 € 25,00 €

Mindestaufenthalt: 4 Tage Sonderkondition für Langzeitmieter

Privatzimmer Hof Epp

F4

Hier können sich Familien, Kurgäste, Geschäftsreisende und Wochenendurlauber wohl fühlen. Bei uns wohnen Sie in gemütlich eingerichteten Zimmern mit Bad und kl. Küche. In unserem Hof wohnen Sie unweit von Zentrum, Kurpark, Thermalbad und U-Bahn in familiärer Atmosphäre.

Inhaberin: Melanie Stark Frankfurter Landstraße 156 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. (0 61 72) 4 20 90 Mobil 0172-5 86 13 42 HofEpp@aol.com www.hof-epp.de

Privatzimmer Haus Alwan Schönes Haus mit 5m breitem Balkon, Südseite, Sicht zum Garten. Ruhige, zentrale Lage in Bad Homburg-Gonzenheim.

EZ 30,00 – 40,00 € DZ 50,00 – 60,00 € Günstigere Monatspreise für Langzeitmieter (bis zu 33% Rabatt)

E4 Inhaber: Salam Alwan In der Lach 38 a 61352 Bad Homburg v. d. Höhe Tel. und Fax (0 61 72) 45 81 20 radioalwan@gmail.com Wäsche auf Wunsch pauschal 10,00 € pro Person

EZ 29,00 – 35,00 € DZ 58,00 – 60,00 € Extrabett 15,00 – 20,00 € Mindestaufenthaltsdauer: 3 Tage Sonderkonditionen für Langzeitmieter

DIE PUNKTEJAGD DURCH DIE STADT. KOSTENLOS FÜR iOS® UND ANDROID®

WWW.BAD-HOMBURG.DE/GO IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

45


46

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

47


Allgemeine Hinweise Hinweise

Auf einen Blick

Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Angaben beruhen auf den von den Betrieben gelieferten Unterlagen, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen wird. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die mit Sternen gekennzeichneten Häuser unter der Rubrik „Hotels“ haben an der freiwilligen Klassifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes teilgenommen. Die mit Sternen gekennzeichneten Betriebe unter den Rubriken „Appartements“ und „Privatzimmer“ haben an einer freiwilligen Klassifizierung für Ferienwohnungen /-häuser oder Privatzimmer des Deutschen Tourismusverbandes teilgenommen.

Das Verzeichnis ist kein Pauschalangebot im Sinne der §§ 651 a-k des Bürgerlichen Gesetzbuches. Die Kur- und Kongreß-GmbH ist weder Reiseveranstalter noch Reisevermittler. Die Benutzung dieses Gastgeberverzeichnisses zum Zwecke entgeltlicher gewerbsmäßiger Adressenveräußerung an Dritte ist unzulässig. Nachdruck, auch nur auszugsweise, insbesondere auch die Benutzung von Ausschnitten zu gewerblichen Zwecken, ist untersagt und wird wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsgesetz bzw. wegen Verletzung des Urheberrechts geahndet. Alle Rechte vorbehalten.

Der Gast und und seine seine Rechte Rechte Wie immer im Geschäftsleben geht es auch bei der Zimmerreservierung nicht ohne rechtliche Regelung. Die vom Gast veranlasste und vom Beherbergungsbetrieb angenommene Zimmerreservierung begründet zwischen beiden ein Vertragsverhältnis, den sogenannten Beherbergungsvertrag (Gastaufnahmevertrag), der wie alle Verträge von beiden Vertragspartnern einzuhalten ist. Nach Gesetz und herrschender Rechtsprechung beinhaltet er unter anderem folgende Regelungen: 1. Der Beherbergungsvertrag ist abgeschlossen, sobald die Zimmerbestellung vom Beherbergungsbetrieb angenommen ist.

2. Das Hotel ist verpflichtet, das reservierte Zimmer zur Verfügung zu stellen. Andernfalls hat es dem Gast Schadensersatz zu leisten. 3. Der Gast ist verpflichtet, den vereinbarten oder betriebsüblichen Zimmerpreis für die Vertragsdauer zu entrichten. Dies gilt auch, wenn das Zimmer nicht in Anspruch genommen wird. Bei Nichtinanspruchnahme sind die vom Hotel eingesparten Aufwendungen sowie die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung des Zimmers anzurechnen. 4. Das Hotel ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben.

Kureinrichtungen Kureinrichtungen Kur-Royal Day Spa Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark Tel. 06172-178-3178 Fax 06172-178- 3179 www.kur-royal.de täglich 10.00–22.00 Uhr –> siehe Seite 7/51 Kaiser-Wilhelms-Bad Arztpraxen, Bibliothek, Trausaal

Kurmittel Taunus Therme Thermalbad, Bade- und Erlebniswelt im Kurpark Seedammweg Tel. 06172-4 06 40 Fax 06172-4 20 03 www.taunus-therme.de Mo., Di., Do., So. 09.00–23.00 Uhr Mi., Fr., Sa. 09.00–24.00 Uhr –> siehe Seite 8

Kurhaus Kurtheater Tel. 06172-178-3710 www.kurtheater-bad-homburg.de Kurkonzerte mit dem Kurensemble Musikpavillon im Kurpark Täglich außer montags, die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Stadtmagazin LOUISe.

Heiltonpackungen manuelle Lymphdrainage Sportmassagen Massagen Fußreflexzonenbehandlung Krankengymnastik Bewegungstherapie Trinkkur

Heilanzeigen Heilanzeigen Herz- und Kreislauferkrankungen Herzinfarkt, Angina-Pectoris, Myocarditis, Cardiomyopathie, nicht dekompensierte Herzmuskelschwäche, vegetative Dystonie mit Kreislaufstörungen, Hypotonie, Herzneurose, angiospastische Zustände, periphere Zirkulationsstörungen, Kreislaufschädigungen bei Hyperthyreose und im Klimakterium, Alterserkrankungen des Kreislaufes Rheumatische Erkrankungen degenerative Erkrankungen (Arthrosen) und Wirbelsäule, entzündliche rheumatische Erkrankungen (z.B. Rheumatoide Arthritis, MorbusBechterew, Psoriasisarthritis), Bandscheibenleiden, Gicht, Zustände nach Operationen oder Unfällen am Bewegungsapparat Stoffwechselkrankheiten und verwandte Leiden Fettsucht, Krankheitserscheinungen der Wechseljahre, endogene und exogene Intoxikationen, Schädigungen durch Alkohol, Nikotin und gewerbliche Gifte, Rekonvaleszenz nach Infektions- und Tropenkrankheiten, Stoffwechselstörungen des Alters Leberkrankheiten Zustand nach Leberentzündungen mit und ohne Gelbsucht (Hepatitis), Leberschädigungen infolge Magen-, Darm-, Gallen- und

48

Tropenkrankheiten, beginnende Leberzirrhose, Alkoholschädigungen der Leber, Zustand nach länger bestehender Stauungsleber, Fettleber Magen- und Darmkrankheiten Entzündungen des Magens und des Zwölffingerdarms (säurearme und übersäuerte Formen), Zustand nach Magenoperationen, Dumping-Syndrom, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Dyspepsien, Funktionsstörungen der Bauchspeicheldrüse, Dysfermentie, Dünnund Dickdarmentzündungen mit Durchfallneigung und Verstopfung, Hämorrhoidalleiden, Dysbakterie, intestinale Autointoxikationen, Roemheld‘s gastrokardialer Symptomenkomplex Gallenerkrankungen Gallenblasenentzündung, Gallensteinleiden, Atonie der Gallenblase und Zustand nach Gallenblasenoperation Hauterkrankungen alle Formen der Psoriasis Vulgaris, schwere Formen der Neurodermitis und weitere chronisch-entzündliche Dermatosen Kontraindikationen alle Zustände, die eine besondere Klinik-, Krankenhaus- oder Isolierbehandlung notwendig machen

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


Die Kurtaxe Kurtaxe

Hauptkarte 3,07 € Karte für Angehörige 2,30 € Karte für Jugendliche 1,28 €

Einwohnerjahreskarte 30,68 € Einwohnerjahreskarte für Angehörige 18,41 € Kinder unter 6 Jahren frei

Der Kurbeitrag entsteht mit dem Anreisetag und wird fällig am Abreisetag. Bei der Berechnung der Tagesbeiträge gelten der An- und Abreisetag als ein Tag.

Sonderregelungen und Vergünstigungen bitten wir an den Aushängen in den Beherbergungsbetrieben und in der Tourist Info + Service im Kurhaus einzusehen.

Auf einen Blick

Die Kurtaxe ist eine öffentlich-rechtliche Abgabe zum Unterhalt und zur Pflege des Kurparks und aller Kureinrichtungen. Sie ist von allen in Bad Homburg v. d. Höhe übernachtenden Gästen zu zahlen, sofern sie nicht ausdrücklich von der Beitragspflicht ausgenommen sind. Sie wird durch den Wohnungsgeber eingezogen. Der Kurbeitrag bemisst sich zum Zeitpunkt der Drucklegung nach Tagessätzen und beträgt je Tag und Person im Kurbezirk:

Jeder Kurgast bzw. Einwohner erhält bei Entrichten des Kurbeitrages eine Kurkarte. Sie wird auf den Namen des Beitragspflichtigen ausgestellt und ist nicht übertragbar. Die Kurkarte berechtigt für die Dauer ihrer Gültigkeit zum kostenfreien Besuch der Kuranlagen, der Kurkonzerte und der Trinkhalle. Ermäßigungen werden bei Veranstaltungen der Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe gewährt, sowie bei diversen anderen Freizeiteinrichtungen. Kurkartenausgabe in den Beherbergungsbetrieben und Kliniken sowie in der Kurverwaltung, Kaiser-Wilhelms-Bad, im Kurpark Änderungen vorbehalten

Tourist Info + Service im Kurhaus Das Team der Tourist Info + Service der Kur- und Kongreß-GmbH freut sich auf Ihren Besuch in Bad Homburg v. d. Höhe. Damit Sie Ihren Aufenthalt vorab planen können, halten wir ein breites Angebot an Informationen für Sie bereit: Informationsmaterial über die Stadt Bad Homburg, den Taunus sowie über Veranstaltungen in Bad Homburg und der Region. Gerne unterstützen wir Sie mit Rat und Tat. Ebenfalls erhalten Sie in unserer Tourist Info + Service Souvenirs, Radund Wanderkarten, den Bad Homburg Bildband, u.v.m. Eintrittskarten für eine große Auswahl an Bad Homburger Veranstaltungen sowie für Veranstaltungen im gesamten Rhein-Main-Gebiet stehen zudem zum Verkauf.

... der Ticket-Shop in Ihrer Nähe. Tourist Info + Service der Kur- und Kongreß-GmbH Louisenstraße 58 / Kurhaus 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Postfach 1845 61288 Bad Homburg v. d. Höhe

Führungen und Wanderungen Stadtführung Termine Okt.–März jeden Freitag April–Sept. Fr. & Sa. um 15.00 Uhr Treffpunkt vor Tourist Info + Service im Kurhaus Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden Kosten 5,00 € mit Kurkarte 3,00 € Kurparkführung mit Besichtigung der Russischen Kirche Termine jeden 1. Samstag und 3. Dienstag im Monat um 15.00 Uhr Treffpunkt am Kaiser-Wilhelms- Bad im Kurpark Dauer 1,5–2 Stunden Preis 5,00 € mit Kurkarte 3,00 € Botanische Führung Termine jeden 1. Dienstag im Monat um 15.00 Uhr (nur bei schöner Witterung) Treffpunkt vor Tourist Info + Service im Kurhaus Teilnahme kostenlos

Themenführungen Termine: alle drei Monate im Wechsel an einem Samstag; die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Stadtmagazin LOUISe oder der Tourismushomepage www.tourismus-badhomburg.de Tickets Tourist Info + Service im Kurhaus Kosten 5,00 € mit Kurkarte 3,00 € Prunk und Prominenz auf der Promenade Treffpunkt: Vor Kaiser-FriedrichPromenade Nr. 7 (gegenüber Finanzamt) Vom Alten Bahnhof zum Kulturbahnhof Treffpunkt: 10.00 Uhr Haupteingang Rathaus, gegenüber Möbel Meiss Geschichte und Geschichten über die Tannenwaldallee Landgräfliche Gartenlandschaft Treffpunkt: Tannenwaldallee Nr. 6, Villa Teves

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

Tel. 06172-178-3710 Fax 06172-178-3719 info@bad-homburg-tourismus.de Öffnungszeiten Mo. – Fr. 10.00 – 18.00 Uhr Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

Barrierefreiheit Wandermöglichkeiten im Taunus Wandermöglichkeiten finden Sie unter folgenden Adressen: Taunusklub Bad Homburg 1875 e.V. www.taunusklub.de Kirdorfer Wanderclub 1922 e. V. www.wanderclub-kirdorf.de Naturpark Hochtaunus www.naturpark-taunus.de Individuelle Gruppenführungen Reisen Sie mit einer Gruppe nach Bad Homburg, empfehlen wir Ihnen, eine Führung speziell für Ihre Gesellschaft zu buchen. Besondere Wünsche können nach Absprache selbstverständlich berücksichtigt werden. Im Interesse der Teilnehmer einer Führung sollte die Gruppengröße eine Anzahl von 25 Personen jedoch nicht übersteigen. Buchung für Gruppen unter www.bad-homburg-guide.de

Detaillierte Informationen zu barrierefreien Einrichtungen finden Sie in der gesondert vorliegenden Broschüre „Unterkünfte und Gastronomie in Bad Homburg v. d. Höhe – Hinweise für Menschen mit Behinderung“ Erhältlich in der Tourist Info + Service sowie zum Download unter www.bad-homburg.tourismus.de

Jugendherberge Mühlweg 17 61348 Bad Homburg Telefon 06172 - 239 50 Fax 06172 - 223 12 jh-bad-homburg@ jugendherberge.de

Auch für Tipps zur Gestaltung Ihres Aufenthaltes in Bad Homburg stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

49


Zeichenerklärung

Auf einen Blick

Fernseher im Zimmer PAY TV im Zimmer Radio im Zimmer Telefon im Zimmer Business-Zimmer W-LAN Nichtraucher Bar im Zimmer Zimmer mit Balkon Klimaanlage Café im Haus

Rad- und Wanderwege Kinderbett Einrichtungen für Kinder Einrichtungen für Behinderte Konferenzraum Allergiker

Bar Lift Wäscheservice Safe im Zimmer

Fitnessraum

Zentrum Hunde erlaubt Sauna Außenschwimmbad Hallenbad Solarium Hauseigener Parkplatz Eigene Garage

Fahrradunterstand Fahrradverleih 24h-Rezeption © Deutscher Hotelführer

Veranstaltungs-Highlights in Bad Homburg

Randlage Hotel Check-in Gepäckservice ruhiges Schlafen Tageszeitungen Restaurant Diätküche Vollwertkost Garten/Park Garten/Liegewiese Kinderspielplatz www.hotelguide.de

Impressum

Herausgeber Kur- und Kongreß- GmbH Bad Homburg v. d. Höhe Geschäftsführer: Holger Reuter Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark, 61348 Bad Homburg v. d. Höhe Blickachsen Projektkoordination Skulpturenausstellung im Kurpark. Christine Seifert, Kur- und Kongreß-GmbH Alle zwei Jahre von Mai bis Oktober Weinfest 70 Probierstände in der Innenstadt, Live-Musik und Wein königinnen, Theater und Mitmachaktionen. Jedes Jahr Mitte Mai

Poesie- und LiteraturFestival Preisgekrönte Schauspieler/innen und Autoren lesen aus großen Werken der Literatur an besonderen Orten der Stadt. Jedes Jahr im Juni Bad Homburger Sommer 3 Wochen lang täglich Konzerte, Theater, Oper – alles live, im Freien und kostenlos! Jedes Jahr im Juni/Juli. Thai-Festival Amazing Thailand Internationales Thai-Festival auf der Brunnenallee. Jedes Jahr im Juli oder August Laternenfest Die gesamte illuminierte Innenstadt ist ein einziger Festplatz! Jedes Jahr am letzten August- oder ersten Septemberwochen- ende Erntedankmarkt Ländliches Leben mitten in der Stadt, alte Handwerkskunst, historische Landmaschinen und frisch gepresster Apfelsaft. Jedes Jahr am Erntedank-Sonntag Romantischer Weihnachtsmarkt Rund 90 Stände vor der prachtvollen Kulisse des Landgrafen schlosses. An den Adventswochenenden, freitags – sonntags. Eiswinter Eislaufen vor der romantischen Kulisse des Kaiser-Wilhelms- Bades. Jedes Jahr Ende November bis Mitte Januar Änderungen vorbehalten. Die genauen Termine sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem monatlich erscheinenden Stadtmagazin LOUISe oder der Tourismushomepage www.bad-homburg-tourismus.de

Grafische Gestaltung, Satz Kathrin Barthel, Kur- und Kongreß-GmbH Text Anjuli Weber, Kur- und Kongreß-GmbH Druck RMG Druck GmbH, 65719 Hofheim-Wallau Auflage 10.000 Exemplare Bildnachweis Titel: © Nina Gerlach / Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe © Hessischer Heilbäderverband / Kur- und Kongreß-GmbH © Harald Welt / Kur- und Kongreß-GmbH © Johannes C. Elze / www.johanneselze.de © Hamish John Appleby © Altana Kulturstiftung, Bad Homburg v. d. Höhe © Römerkastell Saalburg, Bad Homburg v. d. Höhe © H.-J. Freie, Bad Homburg v. d. Höhe Fotos in Anzeigen: Sofern kein Copyright-Hinweis eingebunden ist, sind die Bildrechte bzw. der Fotograf beim jeweiligen Anbieter zu erfragen. Alle Informationen in diesem Magazin sind von der Kur- und Kongreß-GmbH mit größter Sorgfalt gesammelt und bearbeitet worden. Da inhaltliche und sachliche Fehler nicht ausgeschlossen werden können, erklärt die Kur- und Kongreß-GmbH, dass alle Angaben im Sinne der Produkthaftung ohne Garantie erfolgen, und dass sie keinerlei Verantwortung und Haftung für inhaltliche und sachliche Fehler übernimmt. Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Angaben beruhen auf den von den Betrieben gelieferten Unterlagen, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernommen wird. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Stand: März 2019

50

GASTGEBERMAGAZIN 2019/2020


VORFREUDE SICHERN: TERMINRESERVIERUNG FÜR IHRE MASSAGE UND GUTSCHEINE

ONLINE AUF

KÖNIGLICH ENTSPANNEN

www.kur-royal.de

Nutzen Sie Ihre Zeit in Bad Homburg, um bei uns im Kur-Royal Day Spa eine Pause einzulegen und sich in Urlaubsatmosphäre zu erholen. Tauchen Sie ein in phantastische Welten, wie etwa die Sauna der Sinne, die Salzkristallgrotte und das Sand-Licht-Bad oder genießen Sie wohltuende Massagen und Anwendungen – wir sorgen für Ihr Wohlbefinden. Mitten im idyllischen Kurpark, hinter den historischen Mauern des KaiserWilhelms-Bades, können Sie dem Alltag für ein paar Stunden entfliehen.

Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark Bad Homburg . T 06172 - 178 31 78 .

KurRoyal . www.kur-royal.de

Ein Angebot der Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe, Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark, 61348 Bad Homburg v. d. Höhe

IHRE GASTGEBER IN BAD HOMBURG V. D. HÖHE

51


ECHTER SPIELGENUSS FÜR

STRATEGEN UND SPONTANE

www.spielbank-bad-homburg.de Zutritt ab 18 Jahren | Bitte Personalausweis mitbringen | Damit Glücksspiel nicht zur Sucht wird: Beratung unter 0800 / 137 27 00


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.