Page 1

Sport- & Segelbootschule · Yachtcharter

Schiffsführerschule Erwin Hinterleitner

Yachturlaub

ab

in Kroatien...

... mit glasklarem Wasser und verträumten Buchten! Dieser Traumurlaub rückt jetzt in greifbare Nähe – Chartern Sie ihre eigene Yacht mit einem unserer erfahrenen Skipper (Steuermann)!

Mehr Infos:

www.auf-kurs.cc

Schiffsführerschule Erwin Hinterleitner Tel. 0664/ 23 13 622

499,r Woche/ Pe

s.

Auch ohne chein Boots-Führers möglich!

Webseiten für erfolgreiche Unternehmer! Alle von uns neu erstellen Webseiten verfügen über ein benutzerfreundliches Content-Management-System und sind für den Benutzer einfach ohne Vorkenntnisse aktualisierbar. Sie werden begeistert sein wie einfach und schnell Sie sich im Web präsen-

tieren können. Und wenn Sie einen Onlineshop brauchen ist der bereits kostenlos im System integriert! Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir zeigen Ihnen gerne unsere Ideen für Ihren persönlichen Internetauftritt. 07266 / 6481

brandstetter & geirhofer og 4362 Bad Kreuzen, Würzenberg 6 Tel. 07266 / 6481

b2-Webtipp Naderer Reisen bietet seit über 40 Jahren ein breitgefächertes Angebot an Tagesausflügen, Mehrtagesfahrten bis hin zu mehrwöchigen Traumurlauben. Unter dem Motto „Gemeinsam Reisen - mehr erleben“ stellt Naderer Reisen die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt. Der neue Webauftritt des Familienunternehmens aus St. Thomas informiert im Reisekalender über laufende Angebote und besondere Schnäppchen. Die Webseite ist natürlich optimiert für Smartphones und Tablets. www.naderer-reisen.at

BURG KREUZEN

OSTERAUSSTELLUNG

wir empfehlen

16. & 17. März 2013 www.burgfreunde.at

Bad Kreuzen

Bad Kreuzner Zugestellt durch Österreichische Post

Ausgabe 69 / Februar 2013 Herausgeber: ARGE Bad Kreuzen - Mein Markt. Für den Inhalt sind die jeweiligen Firmen selbst verantwortlich.

Kulinarisch Köstliches im Gasthof „Zum Aigner Kreuz“ SPARE-RIBS Feb.-März

1.-1.

FASCHING in Bad Kreuzen Februar

10.

Jeden Freitag Abend im Februar serviert der Gasthof „Zum Aigner Kreuz“ saftig, gschmackige Spare Ribs mit leckeren Beilagen. Tischreservierung erbeten!

9.-24.

Umzug am Faschingsonntag 14 Uhr, gr. Parkplatz Bad Kreuzen Nach dem Umzug Kinderdisco im Gh. Schiefer und Gratis-Krapfen.

Bratlsonntag beim Kirchenwirt

FISCHWOCHEN März

Kinderfasching

„Bratl nach Großmutter Art“

Es ist wieder soweit! Die beliebten Fischwochen im Gasthof „Zum Aigner Kreuz“ stehen auf dem Programm. Wie immer hat sich auch dieses Jahr das Kochduo neue Kreationen einfallen lassen, trotzdem geht auf der umfangreichen Fischkarte kein Klassiker verloren. Maria freut sich schon darauf, das passende Glas Wein zu empfehlen.

Öffungszeiten: Sa. 13-18 Uhr So. 10-18 Uhr

Februar

11.

Rosenmontag Schmankerlmontag Ab 19 Uhr Rudis Schmankerl einfach genießen! Kirchenwirt.

Februar

12.

Riesenschnitzel beim Kirchenwirt Ganztags „Bosner und Faschingssuppe“

Winterbar im Gastgarten

Ganz im Zeichen von Ostern steht die Burg Kreuzen, wenn österliches Brauchtum und Leckerbissen heimischer Nahversorger zu einer bunten Frühlingskomposition vereint werden. Eine Veranstaltung der Freunde der Burg zu Kreuzen und des Tourismusverband Bad Kreuzen. Der Reinerlös dient der Instandsetzung des hist. Burgkellers. Dieser kann während der Ausstellung besichtigt werden.

Landgasthof

* Zur* * Zugbrücke ... für Schlemmer

Fam. Schiefer Markt 9 · 4362 Bad Kreuzen

Sonntag 14-16 Uhr

Tel. +43 (7266) 6212 · Fax DW 30 Mail: info@gasthof-schiefer.at www.gasthof-schiefer.at

und Genießer

Gasthof Schiefer lädt ein. Tischreservierung erbeten!

Gasthof „Zum Aigner Kreuz” Familie Aichinger, 4362 Bad Kreuzen, Neuaigen 1 Telefon 0 72 66 / 62 25, www.aigner-kreuz.at Montag Ruhetag!

Rambazamba FaschingsgsedcerhricnhtaigsGas! die Maria‘s geben wi

A richtige Gaudi im „Aigner Kreuz“ mit leckeren Snacks und Punschhütte.


Wohlbefi nden Wohlbefinden von Kopf bis Fuß Beschwerden in der Wirbelsäule, „Kreuzweh“, Hüft- Knie- oder Achillessehnenprobleme bis hin zu Verspannungen im Nacken und sogar Kopfweh können von Fehlstellungen in den Füßen herrühren. Gerne nehme ich mir, nach Möglichkeit nach telefonischer Terminvereinbarung, zu einem unverbindlichen Gespräch Zeit, um Probleme mittels Fußabdruck bzw. Computer unterstütztem Fuß-Scann abzuklären und gebe Ratschläge, wie Schmerzen gelindert werden können. Hier reicht das Spektrum von Fußgymnastikübungen, Bandagen, Kompressionsstrümpfen, unterschiedlichen Einlagenversorgun-

gen, Schuhzurichtungen , orthopädischen Maßschuhen bis hin zur idealen Schuhberatung. Wichtige Qualitätsmerkmale eines „Wohlfühlschuhs“ sind für mich: • Hochwertige Ober- und Futterleder um den Schuh optimal zu durchlüften und ein angenehmes Fußklima zu schaffen. • Naturkork oder –latex Fußbett, anatomisch geformte Ferse mit Fersenkappe für guten Halt. • Herausnehmbare Einlagen für individuelle Anpassung. • Unterschiedliche Ballenweiten für schmale und breite Füße. • Weiche Sohlenmaterialien wie Naturkautschuk und Schockabsorber in den Absätzen, um unnötige Stöße in Gelenken und Wirbelsäule zu verhindern. • Fußgerechte Leistenformen, um Fehlbildungen vorzubeugen.

10.

Februar

Lammwochen Frisches Lamm aus kontrollierter, artgerechter Haltung vom Schafland Huber in Bad Kreuzen ist Garant für unverfälschten, natürlichen Genuss.

Familie Radlmüller, 4362 Bad Kreuzen 19, Telefon 0 72 66 / 62 05 Donnerstag Ruhetag!

Ab 19 Uhr Rudis Schmankerl einfach genießen!

Strudengauer Genusstage

März

8.-24.

Deftige, regionale Speisen aus der Gourmetküche des jungen Gastronomen bieten genau das Richtige für jeden Geschmack.

Lehrling gesucht!

Wir suchen im Landgasthof zur Zugbrücke in Bad Kreuzen für unser Team eine Verstärkung als Koch/ Kellner Lehrling. Dienstbeginn ab Juli 2013.

Familie Schiefer, 4362 Bad Kreuzen, Markt 9, Telefon 0 72 66 / 62 12, Fax DW 30, www.gasthof-schiefer.at

Rubbellose mit Sofortgewinn! Die Kundenaktion der Bad Kreuzner Nahverorger ist inzwischen fixer Bestandteil im Jahresprogramm und lädt immer wieder zum Besuch beim Wirt und im Geschäft ein. Jedes der eingeklebten Lose verbirgt einen wertvollen Gewinn und kann direkt bei den gekennzeichneten Betrieben in Bad Kreuzen eingelöst werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Rubbeln und sehen uns hoffentlich bald beim nächsten Einkauf im Ort.

Ideal für Installateure, Schlosser, Elektriker, Maler, Monteure, Bauarbeiter, … Bisher füllte jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter täglich Zettel aus, wo die einzelnen Arbeitszeiten, Pausen, Kostenträger usw. eingetragen wurden. Diese Zettel mussten dann von Innendienstlern mühsam sortiert, entziffert und weiterverarbeitet werden, um daraus Baustellen und Löhne abrechnen zu können.

Hafnerlehrling gesucht! erte: W e r Unse eit Ehrlichk Vertrauen Zuverlässigkeit

n!

Sofortgew in

GUTSCHEIN

R

MUSTE

Du brings

Bad Kreuzen

n!

Sofortgew in

GUTSCHEIN

Bad Kreuzen

Meistert Qualitä

R

MUSTE

Deine Zukunft beginnt bei ...

KREATIV-KERAMIK

t mit: Freude im Umg ang mi Hand t Mens w erkli chen Eng c hes G age esch me ick u nt u nd Fr nd eude Tea am B mfä eruf hig keit

ng h: ildu dic et e Ausb t art i e erw , br a Es dierte sklim trieb

Ganztags „Bosner und Faschingssuppe“

11.

Fleischknödel, Grammelknödel, gemischte Knödel, Surbraten mit Knödel, ... in allen erdenklichen Variationen servieren wir die Knödelspezialitäten.

Mit „RiBuero“ ist diese mühsame Arbeit Vergangenheit. Denn die Mitarbeiter erfassen diese Daten ganz einfach elektronisch, zB mit dem Handy. „RiBuero“ schlägt dann automatisch die Überstundenbehandlung vor und errechnet auch gleich die Zulagen. Interessiert? Dann rufen Sie heute noch bei Riepert an und vereinbaren einen völlig kostenlosen Demo-Termin!

s Be

31.-7.

am Faschingsdienstag

Rosenmontag Schmankerlmontag

Winterbar im Gastgarten!

… ist noch lange nicht gekommen. ABER zumindest im Bereich der Arbeitszeit-Erfassung können findige Unternehmer die Zettelwirtschaft massiv reduzieren, indem sie die „RiBuero“ – Software von Riepert Informationstechnologie aus Bad Kreuzen einsetzen!

gute

März-April

Februar

Faschingdienstag:

Das Ende der Zettelwirtschaft…

fun

12.

Riesenschnitzel

„Bratl nach Großmutter Art“

und Genießer

Mühlviertler Knödelwoche

1.-17.

Ihr Orthopädie Schuhmachermeister Ernst Hofer

Bratlsonntag

* Zur* * Zugbrücke

Februar

In unserer Werkstätte reparieren und renovieren wir alle Ihre Lieblingsstücke.

beim Kir c

Landgasthof

... für Schlemmer

Nach dem Motte „Wohlbefinden von Kopf bis Fuß“ kümmere ich mich gerne persönlich um Ihre Füße.

g n i h c s Fa chenwirt Februar

G´sund leben, gut essen ...

4351 Saxen 153, Telefon 07269/6017, Fax 07269/6017 4, office@kreativ-keramik.co.at, www.kreativ-keramik.co.at

marktblattl feb. 2013