Page 1

Grafik-Vorlage: wow_subtropica, fotolia.com

Unterallgäu 02/2018

www.facebook.de/ azubiplusmagazin

Azubi+ im Internet www.azubiplus.de


azubi+ Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrkräfte und Ausbilder,

Einen herzlichen Dank geht dabei wieder an alle beteiligten Unternehmen, Lehrkräfte und Schüler. Wir freuen uns sehr über das großartige Feedback zu AZUBI+. Ohne eure Unterstützung wäre das Magazin nicht das, was es heute ist. Wir sind sehr dankbar, dass AZUBI+ so gut ankommt, so sind wir mittlerweile in 13 Regionen in ganz Bayern vertreten. Um eine kleinen Vorgeschmack auf das Durchstarten zu geben, verlosen wir zusammen mit Wakecity dieses Mal eine erfrischende Aktion: Gewinnt mit eurer Abschlussklasse drei Stunden Wakeboarden; was ihr dazu tun müsst, erfahrt ihr auf Seite 65. Wir wünschen euch, ob in der Schule oder in der Ausbildung, viel Erfolg! Allen, die sich noch für einen Ausbildungsplatz entscheiden, wünschen wir ein glückliches Händchen und dann einen gelingenden Start in die Ausbildung! Einen schönen und entspannten Sommer wünscht: Euer AZUBI+-Team

Ausgabe: 02/2018 MM/UA Azubi+ erscheint im Verlag:

KURIER Verlag GmbH Glendalestr. 8 · 87700 Memmingen Telefon 08331 / 8561-0 anzeigen@kurierverlag.de Verlags-/ Geschäftsführung: Helmut Ernst, Daniel Schöningh Gesamtverantwortlich Azubi+: Alfred Bloos

Anzeigendispo / Koordination: Steve Siebert Redaktion: Michaela Breuninger, Emilia Königstätter, Sarah Rieder, Eric Schneider Anzeigen Memmingen: Memminger Kurier Glendalestr. 8, Tel: 08331 8561-0 anzeigen@kurierverlag.de Snjezana Balta, Sabrina Giesel, Alexander Kauf, Martina Maichen, Elena Schilling, Steve Siebert, Marco Riedlberger, Maximilian Mühlbacher

ausbildung im focus

AZUBI+ Interview.................................. 12, 13 Welcher Beruf passt zu mir?....................... 18 Junge Macher........................... 22, 23, 64, 65 Analog oder Digital?.............................34, 35 Mit Struktur zum Erfolg............................... 44 Vom Praktikum zum Traumberuf............... 54 AZUBI+ Gewinnspiel.................................... 66

Anzeigen

Da uns euer gelungener Start ins Berufsleben sehr am Herzen liegt, halten wir euch zusätzlich auf unserer Homepage und auf Facebook auf dem Laufenden. Dort könnt ihr beispielsweise posten, was ihr euch für die nächste Ausgabe wünscht oder wo ihr eure Ausbildung beginnt.

Du weißt, was du willst – und das macht dich erfolgreich ................ 04

Ausbildungsangebote für soziale und gesundheitliche Berufe..........................ab 06

Anzeigen

Auf diese Frage findet der ein oder andere hoffentlich in unserem Heft eine Antwort. Auch wir bleiben immer am Ball, daher findet ihr in dieser Ausgabe wieder eine starke Auswahl an interessanten Ausbildungsstellen von attraktiven Arbeitgebern. Ob im sozialen, kaufmännischen oder wirtschaftlichen Bereich, unsere heimische Wirtschaft hat einiges zu bieten und sucht nach der passenden Verstärkung. Neben diesem vielfältigen Angebot findet ihr ebenfalls wieder einige Tipps rund um die Themen Schule, Beruf und Ausbildung.

Gefällt mir, aber nicht dem Boss................ 03

Ausbildungsangebote für kaufmännische Berufe..................... ab 14

Anzeigen

Kampfgeist, Wille und Ausdauer braucht nicht nur so mancher Spitzensportler. Auch als Schüler/in muss man manchmal einen Sprint hinlegen. Dann heißt es Gas geben und noch auf den letzten Schulmetern alles rauszuholen, bis mit den großen Sommerferien das Finish erreicht ist. Doch wie geht es mit den Schülern weiter, deren Weg nach den Ferien nicht wieder zurück zur Schule führt?

Ausbildungsangebote für technische, handwerkliche und kaufmännische Berufe...................ab 24

Anzeigen Mindelheim: Wochenkurier Mindelheim Frundsbergstr. 7, Tel.: 08261 / 7627 -0 anzeigen-mn@kurierverlag.de Lydia Bauer, Sarah Fitz, Bettina Bachhofer Verteilung: Azubi+ erscheint 3 x jährlich kostenlos an allen Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Privatschulen, Förderschulen für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 Persönlich haftende Gesellschafterin: Kreisboten-Verlag Verwaltungsgesellschaft mbH, Weilheim; GVG Gesellschaft für Verlagsgeschäfte oHG, Hamm

Kommanditisten: Zeitungsverlag Oberbayern GmbH & Co. KG, Wolfratshausen Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr.: 3 vom 1. Januar 2016 gültig. © für Texte und von uns gestaltete Anzeigen beim Verlag. Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung nur mit schriftlicher Genehmigung. Für unverlangt eingesendete redaktionelle Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.

Druck: Memminger MedienCentrum Druckerei und Verlags-AG Fraunhoferstr. 19, Memmingen www.mm-mediencentrum.de Grafik & Layout:

matman · Matthias Manske 87730 Bad Grönenbach info@matman.de www.matman.de


Gefällt mir, aber nicht dem Boss Angehende Azubis, die freizügige Fotos und Partyschnappschüsse in sozialen Netzwerken posten, sollten auf ihre Privatsphäre-Einstellungen achten. Denn die Gefahr ist groß, dass der zukünftige Arbeitgeber sich auf diesen Plattformen ein genaueres Bild von potenziellen Bewerbern macht. Da die meisten Unternehmen viel Wert auf eine seriöse Außenwirkung legen, kann ein Partyfoto schnell zum K.O.-Kriterium für den Ausbildungssuchenden werden. Soziale Netzwerke bieten den Bewerbern jedoch auch die Chance, zusätzlich

zu ihrer Bewerbung einen positiven Gesamteindruck zu vermitteln. »Ein professionelles Profil samt Lebenslauf bei Xing, LinkedIn oder anderen sozialen Netzwerken wirkt kompetent und ansprechend«, weiß Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad. »Ein derartiges Profil kann auch gezielt zur Kontaktaufnahme genutzt werden. Über Freunde und ehemalige Kollegen lassen sich häufig interessante Kontakte zu Unternehmen herstellen.«

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ist für Dich da

Berufsberatung - bringt Dich weiter • •

Du stehst vor der Berufswahl? Wir bieten Orientierung! Du suchst eine Ausbildungsstelle? Wir vermitteln!

Publication name: 180518_Azubi+_MM_UA generated: 2018-05-18T11:42:50+02:00

Du willst weiter zur Schule gehen? Wir beraten Dich über Deine Möglichkeiten! Sprich Deine/n Berufsberater/in direkt in der Schule an. Tel: 0800 4 5555 00 (kostenlos) E-Mail: Berufsberatung-Allgaeu@arbeitsagentur.de

© Ingo Bartussek, fotolia.com

ausbildung im focus


ausbildung im focus

Du wei t, was du willst – und das macht dich erfolgreich

Erfolgreiche Personen lieben das, was sie tun. Wenn man das liebt, was man tut, fallen viele Dinge leichter und man ist engagierter bei der Sache. Erfolgreiche Menschen sind zielorientiert. Sie setzen sich Ziele und arbeiten auf diese Ziele hin. Mit Leidenschaft. Wer erfolgreich ist, kennt seine eigenen Stärken wirklich und vor allem: Erfolgreiche Leute nutzen ihre Stärken und bauen ­sie weiter aus. Dabei wissen sie: Ohne Fleiß kein Preis. Erfolg kommt nicht über Nacht. Meist stecken viel Arbeit und zahl­reiche überwundene Schwierigkeiten oder sogar die eine oder andere

Niederlage hinter dem Erfolg. Das entmutigt erfolgreiche Menschen aber nicht; sie sind selbstbewusst, ­wissen, was sie können und setzen ihre Interessen durch. Und wenn doch mal was nicht klappt? Probleme sind keine Rückschritte, sondern Chancen – um es beim nächsten Mal besser zu machen. Denn erfolgreiche Menschen haben auch noch Ausdauer und Selbstdisziplin und Ausreden zählen nicht. Durchhaltevermögen fördert den Erfolg. Wer bei Schwierigkeiten ausweicht oder eine Kehrtwendung macht, wird das gesteckte Ziel kaum erreichen. Viele Entscheidungen sind auf dem Weg zum Erfolg zu treffen. Wer sein Ziel kennt, dem fällt es leichter, richtige Entscheidungen zu treffen – und erfolgreiche Menschen treffen sie! Außerdem wissen erfolgreiche Personen, dass Netzwerke Türen öffnen. Sie haben in der ­Regel viele Kontakte auf die sie zurück greifen können und von denen sie Unterstützung erhalten.

© lassedesignen, fotolia.com

Irgendwie will doch jeder erfolgreich sein, in dem, was er tut. Wie wird man aber erfolgreich? Gute Frage, oder? Internatio­ nale Studien haben die Antwort darauf gesucht und gefunden. Erfolgreiche Personen weisen immer wieder folgende Gemeinsamkeiten auf:


Š Fotolia.com/James Thew

Egal auf was du Bock hast, wir haben den richtigen Praktikumsoder Ausbildungsplatz fĂźr dich.


Soziale + gesundheitliche Berufe

e l a i z So

e h c i l t i e h d n u s e und g

© GVS - Fotolia.com

e f u r e B

Deine Chance!

T TERZBEN! E JW BE

Starte jetzt in deine Ausbildung mit

Zukunf t!

Abwechslungsreich, sicher, anspruchsvoll. Und das gute Gefühl, gebraucht zu werden.

Die Unterallgäuer Werkstätten GmbH Memmingen - Mindelheim ein Unternehmen der Lebenshilfe e.V. sucht zum 01.09.2018 bzw. zum 01.09.2019 Bewerber/innen für den

Wir suchen dich für: • eine Ausbildung zur/m Altenpfleger/-in – auch für Quer- und Wiedereinsteiger/-innen • ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) • den Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst und für ein

Freiwillig soziales Jahr Die Mindestdauer beträgt 12 Monate. Unterallgäuer Werkstätten GmbH Personalabteilung Altvaterstraße 9 87700 Memmingen 08331 9764-14 Jobs bei der UAW. Arbeit ist mehr als Beschäftigung.

Mehr Infos unter: www.uaw-mm.de/mein-neuer-job

bach, Bad Grönenbach, Ottobeuren, Unsere Standorte in Bayern: Opfen

München

Infos bei: Rodrigo Otey Telefon: 07542 10-4031 E-Mail: rodrigo.otey@stiftung-liebenau.de www.altenhilfe-liebenau.de www.ausbildung-stiftung-liebenau.de


Du r se n u t bis s! Plu

#PFLEGEEXPERTEN

AKTIVIERENDE PFLEGE?

Altenheim St. Ulrich Memmingen Wir bieten Ausbildungen zum/zur

Altenpflegehelfer/in Altenpfleger

WER ES NICHT KENNT, LERNT ES BEI UNS. ALS AZUBI ZUR ALTENPFLEGEFACHKRAFT.

• Du verfügst über eine hohe Sozialkompetenz, bist freundlich, aufgeschlossen und arbeitest gerne mit Menschen? • Du willst vielfältige Aufgaben und in einem angenehmen Team arbeiten? • Zu deinen Stärken zählen Geduld, Belastbarkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen? Dann suchen wir dich! Wir begleiten dich gerne und freuen uns auf deine Bewerbung an:

Winnie (19), 2. Lehrjahr

Altenheim St. Ulrich Herr Brückmann, Tel. 0 83 31 / 85 41 03, St.-Hildegard-Weg 2, 87700 Memmingen

JETZT BEWERBEN! WWW.AWO-AUSBILDUNG.DE

Wir sind anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst.

5 Jahre

AWO SENIORENHEIM BAD WÖRISHOFEN Dirk Mayr Türkheimer Str. 7-9 · 86825 Bad Wörishofen Tel.: 08247 96240 E-Mail: dirk.mayr@awo-schwaben.de www.awo-schwaben.de

Pflegeexperten2018_AZ_Bad-Woerishofen_91,5x120.indd 1

en Wir pfleg ! zu helfen

07.02.18 09:42

s ...und da ! seit 1993

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Wir, vom Pflegeservice Schneider, sind dynamisch, familiär und suchen genau DICH! Starte mit uns in deine berufliche Zukunft.

Ausbildung zum Altenpfleger (m/w) oder Altenpflegefachhelfer (m/w) ab dem 1. September 2018 Über deine aussagekräftige Bewerbung freut sich: Frau Avdijaj · Am Mühlberg 1 · 87757 Kirchheim Tel. 0 82 66 - 8 00 15 · info@pflegeservice-schneider.de · www.pflegeservice-schneider.de


Gemeinsam Zukunft gestalten

Bewirb Dich jetzt!

Ausbildung zum/zur Gesundheits- & Krankenpfleger/in ✓ Betreuung, Versorgung & Pflege von kranken und pflegebedürftigen Menschen ✓ Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen

✓ Koordination & Dokumentation von Pflegemaßnahmen ✓ Beratung von Patienten und Angehörigen ✓ Arbeiten im interdisziplinären Team

Ausbildungsstart zum 01. Oktober 2018 Berufsfachschule für Krankenpflege Bad Wörishofer Str. 44 · 87719 Mindelheim · Tel.: 08261-797-7702 · Email: bfs@kkh.unterallgaeu.de

www.kreiskliniken-unterallgaeu.de/karriere


Dr. MSc. MSc. MSc. Dr.med. med. dent. dent. HELMUT HELMUT BAADER BAADER MSc. Dr. Dr.med. med. dent. dent. KATHARINA WOLFGANGBAADER HALFAR Dr.med. med. dent. dent. ALEXANDRA ALEXANDRA RÜTH RÜTH Dr. Dr. med. dent. DANIELA BEIER Dr. med. dent. DANIELA BEIER MSc. MSc. Dr. med. dent. KATHARINA BAADER Dr. med. dent. ALEXA PANHANS Dr. med. dent. FLORIAN BRAUNSCHWEIGER Dr. med. dent. MANUEL KELLER

Master of Science Implantologie (MSc.) MVZ Dr. Baader & Partner Master of Science Oral Chirurgie (MSc.) Medizinisches Versorgungszentrum für Master of Science Ästhetik (MSc.) Spezialisten für Implantologie, Zahnheilkunde, Implantologie, Ästhetik Parodontologie, Ästhetische und Restaurative Zahnheilkunde

Lust auf eine Ausbildung mit Zukunft in einer hochmodernen Zahnarztpraxis mit großem Implantat- und Prophylaxezentrum?

und bieten 2019 bieten motivierten, Ab September September2018 2017 wir wir motivierten, teamfähigen und und flexiblen flexiblenjungen jungenMenschen Menscheneine eine Ausbildung zum/zur Ausbildung zum/zur

ZFA m/w Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Möchtest Du zu unserem Team gehören? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung – gerne auch online! Mattsieser Straße 1 • 87719 Mindelheim Telefon: 08261 1727 • info@drbaader.de

Wir bilden weiter...

Wir bilden weiter…

AZAV-zertifizierter Weiterbildungsanbieter. Fördermöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein) oder durch die Bildungsprämie sind möglich.

Wir suchen Sie als Ausbilder und Dozent für unsere Kurse. (Kosten für Qualifizierung übernehmen AZAV-zertifizierter Weiterbildungsanbieter. Fördermöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit die Malteser)

(Bildungsgutschein) oder durch die Bildungs-

Nähere bei: prämie sindInfos möglich.

Wir bieten an: Weiterbildung zur Schwesternhelferin, zum Pflegediensthelfer Weiterbildung zum Betreuungsassistenten nach §53c SGB XI Fortbildung für Betreuungs-Assistenten und Pflegepersonal Schulungen für pflegende Angehörige Informationsabende zum Thema Demenz Demenzbegleiter-Kurse Abenteuer helfen Erste-Hilfe für 4-6 Jährige und 6-10 Jährige Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Malteser Hilfsdienst e.V. Augsburger Str.8,87700 Str. 8, 87700Memmingen Memmingen Telefon 08331/92417 2020 0 8331 / 92 417 ausbildung.memmingen@malteser.org gertrud.brenner@malteser-memmingen.de www.malteser-memmingen.de www.malteser-memmingen.de

Erste Hilfe zum betrieblichen Ersthelfer Erste Hilfe Fresh Up

DOKTORES LIEBIG P R A XI S K L I N I K a m S T A D T P A R K

Ohne Dich fehlt uns was! Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser freundliches und aufgeschlossenes Team. Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (Ausbildungs-)Stelle zum/zur

Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w) Du suchst eine vielfältige und interessante Ausbildung? Arbeitest Du gerne im Team, bist freundlich und sehr gut organisiert? Dann suchen wir genau nach Dir! Wir freuen uns über Deine Bewerbung. DOKTORES LIEBIG z. Hd. Herrn Dr. med. Berthold E. Liebig PRAXISKLINIK am STADTPARK Madlenerstraße 13 / Ecke Donaustraße • 87700 Memmingen


MEMMINGEN

Ausbildungen in der ALTENPFLEGE BEHINDERTENHILFE Beginn September 2018

Altenpflege: ∙ Pflegefachhelfer/-in (einjährig)

∙ Altenpfleger/-in (zwei- und dreijährig)

Heilerziehungspflege: ∙ Heilerziehungspflegehelfer/-in (einjährig)

∙ Heilerziehungspfleger/-in (dreijährig)

Jägerndorfer Str. 1, 87700 Memmingen Tel. 08331/9584-19, Fax 08331/9584-16 Email: altenpflegeschule@ubo.bfz.de

n!

Weitere Informationen:

e ier

www.altenpflegeschule-memmingen.bfz.de www.heilerziehungspflegeschule-memmingen.bfz.de

in tzt form e J Le Sie gen de j Ihr n St etzt e b art Zu erufl für ku nf iche t.

www.schulen.bfz.de

Die Berufsfachschulen und Fachschulen der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH


komm-zum-drw.de

DAS PORTAL FÜR SOZIALE BERUFE Mehr von Anna-Maria unter: komm-zum-drw.de/anna-maria

Wir bilden aus: • Heilerziehungspfleger/in (3 Jahre) • Heilerziehungspflegehelfer/in (1 Jahr) • Altenpfleger/in (3 Jahre) • Pflegefachhelfer/in Altenpflege (1 Jahr)

Direkt bewerben unter: www.komm-zum-drw.de

Wir bieten auch an: • Schul- und Ferienpraktikum • Jahrespraktikum • FSJ • Bundesfreiwilligendienst • Ausbildungsplätze für Duales Studium • Praktikumsplätze für Vollzeitstudium

- ANZEIGE -

Pflege Deine Zukunft – Ausbildung in der Altenpflege!

Der Altenpflegeberuf beinhaltet mehr als viele Menschen denken. Neben den pflegerischen Tätigkeiten, wie der Grundpflege, geht es vor allem um Beziehungsarbeit mit den Bewohner/innen; auch die Zusammenarbeit mit Ärzte/innen, Angehörigen und anderen Beteiligten ist ein wesentlicher Bestandteil. Interessante Inhalte, wie medizinische und pflegerische Grundkenntnisse, Betreuung und Beratung von älteren Menschen und deren Angehörigen sowie viele weitere Fähigkeiten werden in der Ausbildung vermittelt und erlernt. Neben der 3-jährigen Ausbildung zur/zum Altenpfleger/in gibt es die 1-jährige Ausbildung zur/zum Pflegefachhelfer/in. Dadurch wird für Absolvent/innen unterschiedlicher Schulabschlüsse, vom erfolgreichen Hauptschulabschluss bis hin zum Abitur, die passende Berufsausbildung mit geeigneten Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten geboten. Starte Deine Ausbildung im Caritas-Seniorenzentrum St. Georg! Wir bieten auch Stellen für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr. Mehr Informationen unter www.cab-a.de/ausbildung.

Ausbildung in der Altenpflege zukunftssicher · abwechslungsreich gute Aufstiegsmöglichkeiten sinnstiftend · attraktiv (975 (1040€ €im im1.1.Jahr) Jahr) Neben der 3-jährigen Ausbildung zur/zum Altenpfleger/in bieten wir Praxisstellen für die 1-jährige Ausbildung zur/zum Pflegefachhelfer/in.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Caritas-Seniorenzentrum St. Georg Bgm.-Krach-Straße 4 · 87719 Mindelheim Tel.: 08261 / 76 16-0 · E-Mail: info@georg.cab-a.de

www.cab-a.de


ausbildung im focus

AZUBI+ Interview

Deine Eltern sind beide Schauspieler. Wann entstand bei Dir der Wunsch, Schauspielerin zu werden? Emma Bading: Bist heute noch nicht. Nein Spaß! Mit 12 Jahren habe ich angefangen mich auszuprobieren und zu schrecklichen Werbecastings zu gehen. Als die Castings und Filme immer anspruchsvoller wurden hat es mir richtig Spaß gemacht zu drehen. Den Wunsch hatte ich also nie so richtig und als Schauspielerin habe ich mich erst vor ca. zwei Jahren angefangen zu bezeichnen.

Kam für Dich jemals ein anderer Job in Frage? Emma Bading: Hebamme weil ich diesen enormen Drang habe, anderen zu helfen. Das kommt bei der Schauspielerei echt zu kurz. Das Erlebnis die ersten Sekunden eines neuen Lebens zu sehen. Das ist doch fantastisch. Und … naja… irgend­wann wollt ich auch mal Fußpflegerin werden aber keine Ahnung mehr wieso. :D

Du bist gerade 20 geworden und hast die Schule beendet? Hast Du dir je Gedanken über das Thema Ausbildung oder Studium gemacht? Emma Bading: Ich habe nach der 11. Klasse die Schule abgebrochen, um als Schauspielerin mein Geld zu verdienen. Und diese Entscheidung habe ich bis jetzt nicht bereut. Zur Zeit denke ich außerdem noch über ein Studium der Filmregie nach, um mich dem zu widmen was mich auch sehr interessiert.

2012 hast Du erstmals für das Drama »Halbschatten« vor der Kamera gestanden. Wie kam es dazu? Emma Bading: Oh das war ein stundenlanges Casting und danach war ich froh, dass meine Mama mich abgeholt hat. Und dann wurde ich zu einer zweiten Runde eingeladen und

Emma Bading, 20 Schauspielerin

das ganze ging wieder von vorn los. Da habe ich schon gemerkt, dass das Ganze kein Zuckerschlecken wird. Als ich die Rolle dann bekommen habe, bin ich mit meiner Nachhilfe­ lehrerin Maria zum Set nach Südfrankreich geflogen. Das war echt super aufregend!

Wie lie en sich Dreharbeiten und die Schule im Alltag vereinen? Emma Bading: Manch eine Schule hat mich mehr unterstützt, manch eine weniger. Ich habe oft in den Ferien gedreht und sonst habe ich den Stoff irgendwie nachgeholt gekriegt. Ich bin sehr ehrgeizig. Das hat mir natürlich auch geholfen zwischen Arbeit und Schule die Waage zu halten.

Was gibst Du Menschen in deinem Alter für einen Rat bezüglich Ausbildung im Allgemeinen und der Schauspielerei im Speziellen? Emma Bading: Es ist einfach wichtig, dass man wenigstens ungefähr weiß, was man will. Es gibt in unserer heutigen Konsumgesellschaft so viel Auswahl, dass viele Jugendlichen sich immer alles offen halten wollen. Das halte ich für Humbug. Entscheidet euch für eine Ausbildung oder ein Studium, das ihr geil findet und lasst euch nicht von den Ängsten der älteren Generation stoppen. Selbst wenn ihr, wie ich »einfach nur« arbeitet ohne es wirklich gelernt zu haben, dann steht dahinter. Das ist alles was zählt!


Sowohl in »Halbschatten«, als auch in »Weiter als der Ozean« und »Der Usedom-Krimi« hast du einen rebellierenden Teenager gespielt. Jetzt als Teufels­tochter Lilith rebellierst du sogar gegen den Teufel persönlich. Was reizt Dich an dieser Art von Rolle besonders? Emma Bading: »An der Leine fängt der Hund keinen Hasen«. Man muss eben rebellieren, um Neues zu erschaffen. Ich finde es wichtig dass man oft Dinge hinterfragt und auch mal gut Konter gibt! Nur so schafft es zum Beispiel Sophie im Usedom-Krimi diese ganzen Familiengeheimnisse aufzu­ decken. Und abgesehen davon, dass ich es persönlich wichtig finde, macht es einfach Spaß flapsige Rollen zu spielen.

Lilith ist ja nicht vom Grund aus böse. Sie hilft Greta dabei, aus ihrem sehr behütetem Leben auszubrechen, um ihre eigenen Wünsche zu erkennen. Aus Böse wird quasi Gut? Emma Bading: Naja, da stellt sich ja die Frage: Was ist ­eigentlich Gut und was ist Böse? Das hängt ganz davon ab, aus welcher Perspektive man das betrachtet. Ich sage immer: Die Mischung macht’s! Wir wollen hier nicht eine ganze Welt voller schüchterner Schrickkleidermenschen, aber auch nicht nur die manipulativen Teufelchen. Aber wenn wir ehrlich sind, haben wir immer beides in uns.

Als Lilith hast Du rote Haare. Wie hat die Typveränderungen beim Spielen geholfen oder dies beeinflusst? Emma Bading: Maske und Kostüm helfen super, um sich in eine Rolle einzufinden. Diese rote Mähne war schwer auf dem Kopf, aber auch super elegant. Ganz anders als meine dünnen Härchen. Das macht gleich ein ganz anderes Feeling!!

Kannst Du etwas über Deine kommenden Projekte verraten? Emma Bading: Wer Höhenangst hat sollte nicht in meinen nächsten Film gehen.

Vielen Dank! Tochter Emma Bading wurde 1998 in Berlin geboren. Als ilm Kinof dem in zweier Schauspieler debütierte sie 2012 die und en Halbschatten. Für ihre Rollen in »Die Klein schen Bösen« und »Lucky Loser« war sie für den Deut m bliku ehpu Ferns Das . iniert Förderpreis Schauspiel nom ie Soph ger Teena n kennt Emma ­Bading u. a. als rebellische die Komö in der ARD-­Reihe »Der Usedom-Krimi«. In der Juni 2018 »Meine teuflisch gute Freundin«, die am 28. . Lilith hter lstoc Teufe die im Kino startet, spielt sie

In der Einstiegsszene sieht man, dass Lilith via Inter­net böse ist und gerne ein Mobbing anzettelt. Wie schattest Du dich selbst gegen so etwas ab?

Seniorenheimedes des Seniorenheime Seniorenheime des Seniorenheime des Landkreises Günzburg Landkreises Günzburg Landkreises Günzburg Landkreises Günzburg

Emma Bading: Ich habe zum Bespiel letzte Woche mein Insta­gram- Account gelöscht, damit ich mich nicht immer so schlecht fühl, und denk, dass alle viel besser sind als ich. Twitter hatte ich eh noch nie. Ich glaube nur den Meinungen über mich von meinen Freunden und Verwandten. Nur sie kennen mich wirklich und auch nur sie haben das Recht dazu, mich einzuschätzen.

Hast Du dir für deine Figur selbst einen Hintergrund überlegt oder wie hast Du sie dir persönlich angelegt? Emma Bading: Oh, das ist strengstens geheim! Ich mache mir immer viele Gedanken vorab. Wie lebt sie? Wen mag sie? Was hasst sie? Was ist ihr Traum? Und so weiter eben…

Der Film erzählt eine typische Vater-Tochter-­ Geschichte mit alltäglichen Meinungsverschiedenheiten und Missverständnissen. Hast Du dir den Teufel anfangs anders vorgestellt? Emma Bading: Ja klar! Ich dachte erst, er hätte so lange schwarze Haare und ein fahles bleiches Gesicht. Ich finde es super das in unserem Film die Rolle weit weg von diesem typischen Teufelsklischee ist.

Wahl-Lindersches Altenheim Günzburg Wahl-Lindersches Altenheim Günzburg Wahl-Lindersches Altenheim Günzburg Kreisaltenheim Burgau Kreisaltenheim Burgau Wahl-Lindersches Altenheim Günzburg Kreisaltenheim Burgau Isabella-Braun-Heim Jettingen Isabella-Braun-Heim Jettingen Isabella-Braun-Heim Jettingen Kreisaltenheim Burgau Stadlerstift Thannhausen Stadlerstift Thannhausen Stadlerstift Thannhausen Isabella-Braun-Heim Jettingen Stadlerstift Thannhausen Eigenbetrieb Seniorenheime Eigenbetrieb Seniorenheime Eigenbetrieb Seniorenheime des Landkreises Günzburg des Landkreises Günzburg Krankenhausstr. 42,Günzburg 89312 Günzburg des Landkreises Eigenbetrieb Seniorenheime Krankenhausstr. 42, 89312 Günzburg Tel.: 08221 207 9234 Krankenhausstr. 42, 89312 Günzburg des Tel.: Landkreises Günzburg 08221 207 9234 c.neugebauer@ebs-guenzburg.de Tel.: 08221 207 9234 Krankenhausstr. 42, 89312 Günzburg c.neugebauer@ebs-guenzburg.de c.neugebauer@ebs-guenzburg.de

Tel.: 08221 207 9234 c.neugebauer@ebs-guenzburg.de

3-jährige Ausbildung zur 3-jährige zurzur 3-jährigeAusbildung Ausbildung 3-jährige Ausbildung zur

Altenpfleger Altenpfleger ///inin Altenpfleger in Altenpfleger / in 1 jährige schulische Qualifizierung 1 jährige schulische Qualifizierung 1 jährige schulische Qualifizierung

1 jährige schulische Qualifizierung Altenpflegehelfer Altenpflegehelfer / //inin Altenpflegehelfer in Altenpflegehelfer / in www.ebs-guenzburg.de www.ebs-guenzburg.de www.ebs-guenzburg.de www.ebs-guenzburg.de


Kaufmännische Berufe

.. e h c s i n n a m f Kau

© Picture-Factory - Fotolia.com

e f u r Be

Ausbildung bei Verkäufer (m/w) Ausbildungsdauer: 2 Jahre In Ihrer abwechslungsreichen und vielseitigen Ausbildungszeit erlernen Sie alle wesentlichen Einzelhandelsprozesse in Theorie und Praxis.

Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Ausbildungsdauer: 3 Jahre Während Ihrer umfangreichen Ausbildung bei NORMA wird Ihnen betriebswirtschaftliches und verwaltungstechnisches Fachwissen vermittelt.

Was wir von Ihnen erwarten: • Ein überzeugendes Haupt-/Mittelschulzeugnis oder Zeugnis der mittleren Reife • Engagement, Kontaktfreudigkeit und Teamgeist Was wir Ihnen bieten: • Sehr gute Ausbildungsvergütung • Hervorragende fachliche Ausbildung • Aussicht auf Übernahme bei konstant guten Leistungen Ausbildungsvergütung: 1. Jahr 950,– Euro 2. Jahr 1.050,– Euro 3. Jahr 1.250,– Euro

Wir bieten eine vielseitige und interessante Ausbildung

 Verwaltungsfachangestellten

Duales Studium mit vertiefter Praxis

Bachelor of Arts (m/w)

Ihre persönliche Zukunft und unsere Verwaltung!

zum/zur

Studium + Ausbildung zum

Mitgestalten und Mitverwalten

 Verwaltungswirt/in im Studiengang Handelsund Dienstleistungsmanagement

 Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)

in Zusammenarbeit mit der Hochschule Ravensburg ab 1. September 2018/2019 Diese praxis- u nd anwendungsorientierte Ausbildung in Kombination mit einem Bachelor-Studium auf wissenschaftlichem Niveau erfolgt in einem dreijährigen Studiengang, der sich aus theoretischen Studienzeiten und praktischen Ausbildungszeiten zusammensetzt. Wir erwarten: • Abitur, Fachhochschulreife • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft • Teamfähigkeit • Selbstständiges Denken und Handeln • Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft • Gute Allgemeinbildung • Bereitschaft zur Mobilität • Interesse für den Handel Wir bieten: • Hervorragende Ausbildung auf hohem Niveau • Ausgezeichnete Karriere-Chancen nach dem Studium z.B. als Führungskraft in den Bereichen Vertrieb oder Zentraleinkauf • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung (1.400 Euro im ersten Jahr, 1.600 Euro im zweiten Jahr, 1.800 Euro im dritten Jahr) Sende Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG z. Hd. Herrn Voigt · Robert-Bosch-Straße 2 · 88451 Dettingen/Iller oder per E-Mail: det.verkauf@norma-online.de

Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite unter „www.unterallgaeu.de/ausbildung“. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch!

www.unterallgaeu.de


Ausbildung Ausbildung 2019? 2019?

Bewirb dich bei uns! Bewirb dich bei uns! Ausbildungsbeginn: 1. August 2019 Ausbildungsbeginn: 1. August 2019 Deine Aufgaben:

Als Auszubildender bei Media MarktDeine hast Du Aufgaben: einen guten qualifizierten Schulabschluss. Du bist kontaktfreudig, aufgeschlossen und begeisterst dich für die Welt der Elektronik (Computer, Hifi, Als Auszubildender bei Media Markt hast Du einen guten qualifizierten Schulabschluss. Du bist Handys, DVD usw.). Außerdem macht es dir Spaß, unsere Kunden wirklich gut zu beraten. kontaktfreudig, aufgeschlossen und begeisterst dich für die Welt der Elektronik (Computer, Hifi, Handys, DVD usw.). Außerdem macht es dir Spaß, unsere Kunden wirklich gut zu beraten.

Wir sind:

doch nicht blöd und darum Europas Nummer in den Bereichen Computer, Haushalts- und WirEins sind: Unterhaltungselektronik. Unseren großen Erfolg verdanken wir in erster Linie dem Einsatz unsedoch nicht blöd und darum Europas Nummer Eins in den Bereichen Computer, Haushaltsund rer Mitarbeiter. Deshalb achten wirgroßen darauf,Erfolg dass unsere Mitarbeiter nichtLinie nur viel Unterhaltungselektronik. Unseren verdanken wir in erster demVerantwortung Einsatz unsehaben, Deshalb sondernachten auch viel vielunsere Spaß und viele Aufstiegsmöglichkeiten. rer Mitarbeiter. wirFreiraum, darauf, dass Mitarbeiter nicht nur viel Verantwortung haben, sondern auch viel Freiraum, viel Spaß und viele Aufstiegsmöglichkeiten.

Interesse? Komm zu uns! Im ersten SchrittInteresse? übersendest Du uns bitte deine vollständigen

Komm zu uns! Im ersten Schritt übersendest uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben,DuLebenslauf, Zeugnisse). Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Wir freuen uns auf deine Bewerbung Lebenslauf, - gerne auchZeugnisse). per Mail! Wir freuen uns auf deine Bewerbung - gerne auch per Mail!

Kontakt: Kontakt: Media Markt

Noch Fragen: Noch Fragen: Ruf uns an:

Neugierig? Neugierig?

Media MarktAzubi Ruf uns an: Bewerbung Tel. 08331/9590-0 Bewerbung Azubi Tel. 08331/9590-0 z.H. Herr Rau oder Herr Hagen hagense@mediamarkt.de z.H. Herr Rau oder Herr Schau dir hier unser Fraunhoferstrasse 9 Hagen hagense@mediamarkt.de rauand@mediamarkt.de Schau dir hieran: unser Fraunhoferstrasse rauand@mediamarkt.de Azubi-Video 87700 Memmingen9 Azubi-Video an: 87700 Memmingen MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Memmingen Öffnungszeiten: MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Memmingen Öffnungszeiten: Fraunhoferstr. 9 • 87700 Memmingen • Tel. 08331/9590-0 Mo-Sa: 9.30-19.30 Uhr Fraunhoferstr. 9 • 87700 Memmingen • Tel. 08331/9590-0

Mo-Sa: 9.30-19.30 Uhr

Alles Abholpreise. KeineAbholpreise. Mitnahmegarantie. Alles Keine Mitnahmegarantie.


Die Ausbildung bietet: < Einen krisensicheren Arbeitsplatz < vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben < hervorragende berufliche Zukunftsaussichten

STEUER DEINE

KARRIERE

< die MÜglichkeit zur späteren fortbildung zum steuerfachwirt/-in oder steuerberater/-in

te/-r! Steuerfachangn, Sicgehestrheitellund Perspektive.

slu Ein Beruf mit Abwech

MEHR INFOS UNTER www.steuerdeinekarriere.de Scan mich!

Lust auf ...

join us: ... eine Ausbildung mit Zukunft in einer modernen Steuerberatungskanzlei in Memmingen? Zum 1. September 2019 bieten wir motivierten, teamfähigen und flexiblen jungen Menschen mit (Fach-)Abitur oder Mittlerer Reife eine Ausbildung zum/zur

Steuerfachangestellten. MĂśchtest Du zu unserem Kanzleiteam gehĂśren?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung â&#x20AC;&#x201C; gerne auch per E-Mail. SCHEIDLE, MAHLE & PARTNER

Herrn Dipl.-Betriebswirt Karl-Heinz Mahle, StB Buxacher Str. 11 87700 Memmingen E-Mail: kh.mahle@scheidle-mahle.eu

   

# einzelhandelskauffrau/ mann # handelsfachwirt # duales studium # gestalter fĂźr visuelles Marketing

W W W. R EISCH MAN N . B IZ


www.spk-mm-li-mn.de/spannend


ausbildung im focus »gefällt mir nicht«, woraus sich mögliche Ausbildungsberufe herauskristallisieren. Danach kannst Du Dir eine Favoriten­ liste erstellen.

Was will ich?

Wenn sie einmal groß ist, möchte die kleine Andrea Prinzessin werden. So in etwa wie Kate im britischen Königshaus. ­Lukas sieht sich eher als Weltraumheld mit dem Laserschwert. Die Drei- bis Sechsjährigen haben es eben noch leicht – und je älter sie werden, desto mehr setzt der Realitätssinn ein. Leider. Da fällt dann der Traum von einem Leben als Prinzessin oder als Held mit Schwert schon mal ins Wasser und es formiert sich die fast schon verzweifelte Frage: Was soll ich denn dann? Die gute Nachricht: Im Zeitalter des globalen Netzwerks gibt es viele Möglichkeiten, spielerisch über Onlinetests den Traumberuf zu finden. Und die zweite gute Nachricht: Eine schlechte Nachricht dazu gibt es nicht! Allerdings solltest Du Deine Stärken und Schwächen erst herausfiltern, damit Du nicht plötzlich im Bürostuhl über trockenen Zahlen brütest, statt kreativ einen Comic für einen Werbespot zu zeichnen. Wie das geht? Ungefähr so:

Der Berufe-Entdecker Die Bundesagentur für Arbeit hat auf ihrer Homepage einiges für Dich vorbereitet und mit dem Berufe-Entdecker ein super Hilfsmittel erstellt, mit dem Du aus einem riesengroßen Topf an Ausbildungsmöglichkeiten den für Dich idealen Beruf aufspüren kannst. Das Programm auf dem Computer oder die App für Smartphone oder Tablet bieten Dir farbige Bilder mit Eindrücken aus den verschiedensten Arbeitsbereichen vieler Berufe an. Diese kommentierst Du mit »gefällt mir« oder

Was kann ich? Im nächsten Test geht es darum, Deine Stärken, Schwächen und Fähigkeiten ans Tageslicht zu befördern. Diesmal fokussiert das Frage-Antwort-Programm auf Deine Begabungen. Hast Du die goldenen Handwerkerhände, tauchst Du gerne in theoretische Felder ab oder bist Du ein Schöngeist mit künstlerischen Qualitäten? Wie schaut’s denn so mit Deinen Mathekenntnissen aus oder wie teamfähig bist Du? Sei bei den Antworten ehrlich, denn je gewissenhafter Du antwortest, desto passender ist der Ausbildungsberuf, den das Programm für Dich ausspuckt. Logischerweise stellt so ein Online-Test nur einen Trend fest. Eine Art Wegweiser in die Zukunft ist er aber auf jeden Fall.

Ausprobieren ist das Zauberwort Hast Du alles? Dann drucke das Ergebnis aus und geh’ damit zum Berufsberater in Deiner Nähe. Der kennt sich aus und kann Dir noch viel genauer sagen, wo Du Dich später in der Arbeitswelt wohl fühlen könntest. Danach solltest Du mit vielen Praktika in unterschiedlichen Unternehmen ausprobieren, ob der gefundene Beruf auch wirklich zu Dir passt. Nicht ausgeschlossen, dass Du nach der Ausbildung doch noch als Prinzessin auf rauschenden Bällen tanzt oder mit dem Laserschwert im Weltall Kampf um Kampf gewinnst. Die Träume solltest Du Dir nämlich bei allem Realitätssinn bewahren. Den Test findest Du im Internet unter https://set.arbeitsagentur.de/teaser

© snyGGG, fotolia.com

Welcher Beruf passt zu mir?

In einem nächsten Schritt führt Dich ein sogenanntes Selbsterkundungstool zum passenden Beruf. Dabei klickst Du Dich von Frage zu Frage und Deine Antworten ergeben, ganz grob, Deine Interessen und Verhaltensweisen. Interessierst Du Dich zum Beispiel für Kunst, Kultur und Gestaltung, schlägt Dir die Seite unter anderen den Designerberuf in der Bildbearbeitung, der Mode oder als Steinmetz vor. Möchtest Du mehr über den Kommunikationsdesigner wissen? Kein Problem: Anklicken und schon steht da in wenigen Sätzen, was der Beruf mit sich bringt. Das Entwerfen von Werbung, von ­Prospekten, Onlineauftritten oder Katalogen etwa. Nicht Dein Ding? Dann vielleicht lieber Fotodesigner. Die Ausbildung dauert zwei bis drei Jahre und danach konzipierst und erstellst Du Fotografien für die Werbe- oder Modewelt. Oder doch gleich zum Artistenberuf, wo Du zum Beispiel an Sportgeräten für die Zuschauer Deinen Körper in die fantastischsten Figuren verdrehst? Orientierst Du Dich eher in Richtung Feinmechaniker, Buchhalter oder Elektriker? Jedes Berufsbild ist kurz und knapp beschrieben. Und wenn Dich ein Beruf anspricht, folgt zwangsläufig die Frage: Kann ich das?


Anpacker. Durchstarter. Möglichmacher.

Auszubildende (w/m) bei Lidl Die Schule liegt hinter dir – und jetzt? Wie wäre es mit einer Ausbildung bei einem starken Partner, der dir Sicherheit, Perspektiven und viel Abwechslung bieten kann – und das nicht irgendwo, sondern bei einem der erfolgreichsten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel? Herzlich willkommen bei Lidl! Je nachdem, was dir liegt, machen wir dich während deiner Ausbildung fit für deine Zukunft bei uns. Erlebe, dass sich deine Ausbildung lohnt – in einer unserer Regionalgesellschaften bei dir vor Ort! Ausbildungsbeginn ist am 1. August bzw. 1. September 2018 (je nach Region).

Deine Ausbildung

Verkäufer (w/m) Kaufmann (w/m) im Einzelhandel Fachlagerist (w/m) Fachkraft (w/m) für Lagerlogistik Kaufmann (w/m) für Büromanagement Dein Mehrwert Wir legen Wert darauf, dass sich deine Ausbildung bei uns lohnt! Deshalb wirst du während deiner Ausbildung intensiv betreut – von der Personalabteilung in unserer Regionalgesellschaft, den Fachbereichen und einem Azubi-Paten. Im Arbeitsalltag wächst du fachlich und persönlich: durch abwechslungsreiche Aufgaben, AzubiProjekte wie zum Beispiel „Führen einer Filiale“ und innerbetrieblichen Unterricht. Dazu versprechen AzubiEvents und Mitarbeiter-Veranstaltungen viel Spaß und die Chance, spannende Einblicke zu gewinnen. Auch deine Vergütung (1. Jahr: 950 €, 2. Jahr: 1.050 €, 3. Jahr: 1.200 € ) kann sich sehen lassen. Und nach deiner Abschlussprüfung, auf die wir dich gezielt vorbereiten, stehen deine Chancen bestens, übernommen zu werden.

*

Jetzt bewerben auf jobs.lidl.de *Weitere Informationen zu unseren Arbeitgeberauszeichnungen auf jobs.lidl.de/arbeitgeberauszeichnungen

ANZ_Ausbildung_alle_184,5x245.indd 1

11.06.18 16:04


Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2018 und 2019 Auszubildende in folgenden Berufen:

Wir bieten: – Weihnachts- und Urlaubsgeld – eine umfassende fachliche Ausbildung – unterstützende, innerbetriebliche Schulungen/Training, E-Learning – „Learning by doing“ – Aufgaben selbständig/eigenverantwortlich lösen – Bereitstellung eines Tablets während der Ausbildung – Übernahme nach der Ausbildung bei guten Leistungen

Bewerben Sie sich bitte im Internet unter www.bewerbung-v-markt.de oder gerne schriftlich bei der Firma Georg Jos. Kaes GmbH, Am Ring 15, 87665 Mauerstetten, z. Hd. Frau Szymanski, E-Mail: ausbildung@v-markt.de

© Sunny studio, fotolia.com


Du bist das GUT, cht. das uns besser ma

AUSBILDUNG Du bist kommunikativ, teamorientiert und steckst voller Tatkraft? Du begeisterst Dich für unser Sortiment und das Wohl der Kunden steht für Dich an erster Stelle? Du erwartest Abwechslung und suchst eine Ausbildung, die auch Spaß macht? Dann bist Du bei BAUHAUS genau richtig. BAUHAUS bietet Dir viele Vorteile: gute Übernahmechancen, eine besonders attraktive Vergütung, eine intensive Betreuung, ein umfangreiches Schulungsangebot und vieles mehr. Komm jetzt ins BAUHAUS Team. Dabei bietet BAUHAUS Dir folgende Möglichkeiten: • Kaufmann im Einzelhandel (m/w) • Verkäufer (m/w)

Jetzt bewerben! Sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: gl.nl598@bauhaus-ag.de BAUHAUS GmbH & Co. KG Bayern z. Hd. der Geschäftsleitung Fraunhoferstr. 2, 87700 Memmingen

Eine Übersicht der freien Ausbildungsplätze findest Du in unserer Stellenbörse unter www.bauhaus.info/karriere


Ausbildung im Focus

JUNGE MACHER

AZUBI+ stellt euch in dieser Rubrik junge Menschen vor, die mit viel Geschick und frischen Ideen ihr Leben selbst in die Hand nehmen.

Warum ist dein Beruf Berufung? Mir bedeutet es sehr viel, dass ich als Selbständige unabhängig bin und selbst über alles entscheiden kann. Ebenso liegt mir die Beratung meiner Kundinnen sehr am Herzen. Die Bedürfnisse und die Körper der Frauen sind ja nicht alle gleich und einheitlich. Daher freut es mich umso mehr, wenn insbesondere Frauen bei mir fündig werden, die laut eigenen Angaben große Schwierigkeiten haben, bei der Suche nach einem passenden BH. Hinzu kommt, dass die Arbeit viele unterschiedliche Aspekte bietet und daher für mich praktisch, spannend und abwechslungsreich ist.

Wie bist du auf deinen Beruf gekommen? Bra-Fitting ist in Polen sehr bekannt. Die Idee kommt ursprünglich aus England, hat sich aber vor gut zehn Jahren auch in Polen durchgesetzt. Dort findet sich mittlerweile in jeder Stadt mindestens ein Geschäft, welches sich darauf spezialisiert hat. Mir ist aufgefallen, dass es sowas in Deutschland noch nicht in der Form gibt, obwohl sich im Bereich Unterwäsche in den letzten Jahren sehr viel getan hat. Was mich dabei besonders angesprochen hat, ist die intensive Betreuung. Es ist nicht allein auf den Verkauf beschränkt; hier steht wirklich die Beratung im Mittelpunkt.

Was war dein ursprünglicher Berufswunsch? Schon als kleines Kind wollte ich Lehrerin werden. Um meinen Traumberuf zu ergreifen, habe ich Lehramt studiert, wobei meine Fächer Pädagogik und Russisch waren. Das Studium habe ich abgeschlossen, allerdings habe ich während meiner Praktika an unterschiedlichen Schulen festgestellt, dass der Beruf dann doch nicht zu 100 Prozent meins ist. Manche Aspekte haben mir nicht so gut gefallen, aber die habe ich erst in der Praxis kennengelernt.

Du hast in Polen studiert und sowohl dort als auch in Deutschland gearbeitet. Wie unterscheidet sich dort die Ausbildung? Ich finde, dass das deutsche System sehr viele Vorteile hat. Eine Ausbildung macht man in Polen nur in Berufen, die sehr handwerklich angelegt sind. Für alles, was beispielsweise technische oder wirtschaftliche Aspekte beinhaltet, braucht man ein Studium. So muss man allein schon drei bis fünf Jahre studieren, um dann später beispielsweise in einer Bank arbeiten zu können. Da denke ich, dass das Ausbildungssystem hier besser ist, da man innerhalb der Lehre schon sehr viel Einblick vermittelt bekommt und danach für den Beruf auch praktisch gut gerüstet ist.

Was ist das Schönste an deinem Beruf? Mich macht es immer sehr glücklich, wenn sich die Kundinnen gut beraten fühlen und etwas für sich finden, was nicht nur schön aussieht, sondern vor allem perfekt sitzt. Es kommen tatsächlich Frauen zu mir, die noch nie einen guten, wirklich passenden BH gefunden haben. Wenn diese Frauen dann bei mir fündig werden, freut mich das jedes Mal. Dadurch, dass ich in meinem Geschäft unterschiedliche Hersteller mit vielfältigen Passformen, Größen und Maßen anbieten kann, ist es möglich, auf die individuellen Bedürfnisse der Frauen einzugehen. Die Beratung ist dabei das A und O und macht mir besonders viel Freude. Als ich noch im Bereich der Logistik gearbeitet habe, hat mir der Kundenkontakt sehr gut gefallen, aber leider war dies nur auf das Telefon beschränkt. Jetzt kann ich meine Kundinnen direkt beraten, wobei man dann auch mal ins Gespräch kommt, was ebenso schön ist.

Und was ist weniger schön? Weniger schön würde ich nicht sagen, aber ich finde es etwas schade, dass sich hier weniger junge Frauen für Bra-Fitting interessieren. In Polen merkt man, dass viele junge Frauen sehr aufgeschlossen sind. Ihnen ist nicht nur wichtig, dass der BH


gut aussieht, sondern sie sind sich bewusst, dass ein guter BH auch Einfluss auf ihre Haltung und ihre Gesundheit hat. Insbesondere Frauen mit viel Oberweite müssen daher schauen, dass sie ihren Rücken durch einen passenden BH entlasten. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn in Zukunft mehr junge Frauen darauf Acht geben würden.

Motivation an die Sachen ranzugehen. So habe ich in Polen auf dem einstündigen Weg zur Arbeit Deutsch gelernt, damit ich besser auf das Leben hier vorbereitet bin.

Welchen Tipp würdest du Schülern geben, die auf der Suche nach der passenden Ausbildung sind?

Eine der größten Herausforderungen war die Sprache. Ich lebe in Bad Wurzach und dort spricht man ein ganz anders Deutsch als im Lehrbuch. Wenn jemand sehr stark schwäbelt, dann ist es für mich immer noch schwierig, die Person sofort zu verstehen. Nachdem ich Arbeit bei einem großen Logistik-Unternehmen fand, habe ich dort insgesamt drei Jahre gearbeitet, bis ich mich für die Selbstständigkeit entschieden habe. In diese Zeit ist auch die Geburt meines Kindes gefallen, wobei mir während der Elternzeit der Gedanke zur Selbstständigkeit gekommen ist. Nach der Elternzeit habe ich deshalb, neben der Arbeit in der Logistik, meine Selbstständigkeit vorbereitet. Ich wollte alles selbst machen, vom Businessplan über die Finanzierung hin zu den ganzen Formalitäten. Diese Übergangsphase, von der Arbeit in der Firma hin zur Selbstständigkeit, war sehr anstrengend. Tagsüber habe ich gearbeitet und mich um die Kleine gekümmert und nachts habe ich mich in Ratgeber, Bücher und Unterlagen eingelesen. Ich habe Schulungen besucht, Behördengänge gemacht und alles umgesetzt, damit ich meinen Traum erfüllen konnte. Über die Räumlichkeiten bin ich mehr oder weniger gestolpert. Mir gefällt Memmingen sehr gut und so habe ich beim Spaziergang die Augen nach passenden Räumlichkeiten aufgehalten. Glücklicherweise bin ich bei einem Gang durch die Stadt dann fündig geworden.

Man sollte unterschiedliche Sachen ausprobieren, denn man weiß nie, ob man die gelernten Inhalte später mal nicht doch noch gebrauchen kann. Ich würde sagen, dass man nie etwas umsonst gelernt hat. So kommen mir meine Russischkenntnisse heute zugute, wenn ich Kundschaft aus Moskau habe. Durch die Nähe zum Flughafen kommt das doch häufiger vor und da bin ich froh, mit den Leuten reden zu können, gerade wenn diese kein Englisch oder Deutsch verstehen. Generell denke ich, dass Weiterbildung sich immer lohnt. Man lernt sein ganzes Leben lang oder zumindest sollte man damit nicht aufhören. Da ist es schön, wenn man sich Interesse und Neugier erhält.

Was hat dich in der Lehre besonders geprägt; was hast du mitgenommen und gelernt? Da einen einzelnen Punkt rauszupicken fällt mir schwer, weil ich bisher schon so viele unterschiedliche Dinge gemacht habe. Mich hat beispielsweise die genaue Art meines Chefs bei der Speditionsfirma beeindruckt, wie er sehr bedacht war, alles ordentlich und perfekt zu organisieren. Die Erfahrungen, die ich sowohl während des Studiums und der Arbeit sammelte, haben mich eher in meinen persönlichen Grundzügen gestärkt. Ich bin sehr ehrgeizig, habe neben dem Studium gejobbt und in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet. Das, was ich mir in den Kopf gesetzt habe, will ich erreichen. Dazu versuche ich, meine Zeit so gut es geht zu nutzen und mit viel

Katarzyna Slimak, 32

Du lebst seit 2013 in Deutschland; wie hast du deinen Start empfunden? Was fiel dir schwer und welche Hürden hast du nehmen müssen?

Selbstständig und junge Mama – wie bekommst du beides unter einen Hut? Das klappt nur, weil wir Hilfe durch die Familie haben. Ohne diese würde es kaum gehen. Mein Mann und ich sind voll berufstätig, zum Glück lebt auch meine Tante hier. Sie holt die Kleine vom Kindergarten ab und betreut sie, bis ich wieder aus der Arbeit zurück bin. Natürlich bin ich durch die Selbstständigkeit zeitlich stärker eingeschränkt. Urlaub ist beispielsweise nicht mehr so einfach planbar wie vorher als Angestellte. Aber andererseits bietet die Selbstständigkeit auch Freiheiten, die mir zeigen, dass dieser Schritt der richtige war.

Polen, ist seit August 02.1986 in Biala Podlaska in 13. am n ore geb ak, Slim GymnasiKatarzyna »BH Paradies«. Sie schloss das des rin abe Inh und erin ühr 2017 Geschäftsf Pädagogik auf Lehramt. dierte daraufhin Russisch und um im Jahr 2005 ab und stu beschloss sie, sich beruflich xiserfahrungen als Lehrerin Pra und uss chl Abs dem ch Na Bereich Logistik und r 2010 ein Aufbaustudium im Jah im m nah und en tier ihrem Mann, umzuorien . 2013 entschied sie sich mit oss chl abs 2 201 sie es lch we Transport auf, rnehmen Arbeit fand. 2015 , wo sie in einem Logistik-Unte nach Deutschland zu ziehen Schritt zur Selbstständigte sich in der Elternzeit den rleg übe und r tte Mu sie rde wu eit, alles für ihr eigenes , neben ihrer regulären Arb sie te eite ber 7 201 ang Anf keit. Ab und eröffnete im noch in ihrem alten Betrieb 7 201 i Ma bis te eite arb Sie Geschäft vor. Hirschgasse 4. Studio »BH Paradies« in der August 2017 ihr Bra-Fitting


Technische / handwerkliche Berufe

, e h c s i n h c Te e h c i l k r e w d han .. e h c s i n n a m f u a k d n u © Dan Race - Fotolia.com

e f u r e B

UNGLEHRT planen | konstruieren | bauen

Gewerbliche und kaufmännische Ausbildung, Duales Studium

MIT GELBER KRAFT AUSBILDUNG SICHERN n Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik

n Metallbauer/in Fachrichtung Konstruktionstechnik

n Klempner/in n Mechatroniker/in für Kälte- und Klimatechnik

n Elektroniker/in für Betriebstechnik

n Technischer Systemplaner/-in für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

n Industriekaufmann/-frau n Duale Studiengänge

n Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Mehr Infos unter: www.alois-mueller.com/karriere/ausbildung-und-studium Alois Müller GmbH • Schlachthofstraße 61 • 87700 Memmingen Tel. 08393 21384-30 • ausbildung@alois-mueller.com

Jetzt den Grundstein für die Zukunft legen! Wir sind ein auf den schlüsselfertigen Industrieund Gewerbebau spezialisiertes Bauunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Unsere Betonwerke in Bad Grönenbach und Aitrach zählen zu den regional leistungsfähigsten Werken. Wir bieten eine fundierte und interessante Ausbildung, ein gutes Betriebsklima, eine hohe Ausbildungsvergütung und gute Aufstiegschancen.

WIR BILDEN AUS

(m /w)

Maurer Beton- und Stahlbetonbauer Betonfertigteilbauer Verfahrensmechaniker (Betonerzeugnisse)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. UNGLEHRT GmbH & Co. KG I Bauunternehmen Abteilung Personal I Allgäuer Straße 31 87700 Memmingen I Tel. 08331 107-0 Fax 08331 107-127 I www.unglehrt.de


und kaufmännische Berufe

STARTE ETWAS GENIALES !

WERDE TEIL DER BBG-FAMILIE!

Wir sind ein bayerisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mindelheim und bauen Werkzeuge für die Veredelung von Fahrzeugglas. Unser Geschäftsbereich Maschinenbau entwickelt und fertigt Maschinen zur Herstellung von Leichtbauteilen, Pressen und Sonderanlagen für spezielle Kundenbedürfnisse. Bewirb Dich jetzt unter: ausbildung@bbg-mbh.com

Wir suchen Dich als Azubi Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Industrieelektriker/-in Industriemechaniker/-in Werkzeugmechaniker/-in Industriekaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Büromanagement Oder als Stuzubi (Ausbildung und Studium) Industriemechaniker/-in / Maschinenbau (Bachelor of Engineering) Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik / Elektrotechnik und Informatik (Bachelor of Engineering)

BBG GmbH & Co. KG · Personalmanagement · Heimenegger Weg 12 · 87719 Mindelheim Tel. 0 82 61 – 76 33 - 10 · www.bbg-mbh.com · ausbildung@bbg-mbh.com


Deine

ABT WASSER- UND UMWELTTECHNIK GMBH

UKUNFT bei

Wir bilden aus zum: MAURER (m/w)

wir suchen dich!

ZIMMERER (m/w) SCHREINER (m/w) STUCKATEUR (m/w) Komm in unser motiviertes Team und leg den ersten Grundstei n für deine Karrier e im Handwerk! Zettler GmbH Augsburger Str. 82 87700 Memmingen

AUSBILDUNG ZUM Tel.: 08331/8560-0 infa@zettler-bau.de

www.zettler-bau.de Social Media

· BRUNNENBAUER/-IN · ROHRLEITUNGSBAUER/-IN

Wir stellen Deine Ausbildung auf den Kopf Baufritz ist ein europaweit agierendes, zukunftsorientiertes Holzbau-Unternehmen mit Sitz in Erkheim im Allgäu. Wir entwickeln und produzieren einzigartige Design-Häuser, welche gesunde Materialien mit individueller Architektur und modernem Design verbinden. Starte mit uns, ab September 2019, in eine erfolgreiche Zukunft und werde ein Teil unseres Teams. Unser vielfältiges Ausbildungsangebot – Dein Traumjob!? Werde Teil unseres Teams – Wir freuen uns auf Dich! Weitere Infos findest Du online unter www.baufritz.de / ausbildung

Unsere Berufe     

Zimmerer/-in Industriekaufmann/-frau Bauzeichner/-in Klempner/-in Fachinformatiker/-in

 Anlagenmechaniker /-in (Sanit ä r / Heizung / Klimatechnik)  Fachkraft für Lagerlogistik  Vorpraktikant/-in zum/r Erzieher/-in  Duales Studium im Bereich Holztechnik

Kontaktiere uns 08261/7012-0 info@abt-wut.de Oder besuche uns auf Facebook!


DEINE ZUKUNFT. JETZT. Mit einer Vielzahl an Patenten gehört DEMMELER zu den weltweit führenden Herstellern in den Bereichen 3D-Spannsysteme, Manipulatoren, Rundtische, Werkzeugwechselsysteme auf Roboterbasis und Werkzeugmaschinenkomponenten. Unsere innovativen Produkte sind auf der ganzen Welt im Einsatz und setzen in den verschiedensten Branchen Maßstäbe. Aufgrund unseres großen Wachstums sind wir immer auf der Suche nach Talenten und hoch motivierten, dynamischen und kreativen Teamplayern, die mit uns die Zukunft gestalten. Starte mit einer Ausbildung bei DEMMELER voll durch. Es warten spannende Projekte, ein tolles Team und eine exzellente betriebliche Ausbildung auf dich.

Unser Ausbildungsangebot: + Industriemechaniker/-in + Zerspanungsmechaniker/-in + Konstruktionsmechaniker/-in

+ Technische/-r Produktdesigner/-in + Industriekaufmann/-frau + Fachkraft für Lagerlogistik

+ Informatikkaufmann/-frau + Duales Studium Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen – am besten per E-Mail an personal@demmeler.com.

DEMMELER Maschinenbau GmbH & Co. KG Alpenstraße 10 · 87751 Heimertingen Telefon 0 83 35 - 98 59-0 · www.demmeler.com

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb Hier wurden EINSER-AZUBIS* ausgebildet

* IHK-Prüfung mit „sehr gut“ bestanden


Die Stadt Memmingen bietet zum 01.09.2019 folgende Ausbildungsstellen

Unsere Ausbildungsberufe: ƒ Kfz-Mechatroniker - Nutzfahrzeugtechnik ƒ Kfz-Mechatroniker - Karosserietechnik

ƒ Fachkraft für Lagerlogistik ƒ Metallbauer - Nutzfahrzeugbau

Praktikantenstellen (Vor- oder Berufspraktikum)

Erzieher (m/w)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an:

info@toni-maurer.de

Telefon 08245 9694-60

MAN-Servicepartner Spezial-Fahrzeugbau

Türkheim



Mauerstetten



Landsberg

Altenpfleger und Altenpflegehelfer (m/w) Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w) Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration (m/w) Forstwirt (m/w) Gärtner, Fachrichtung Zierpflanzenbau (m/w) Hauswirtschafter (m/w) Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (m/w) Rohrleitungsbauer (m/w) Vermessungstechniker (m/w)

Gerne kannst Du Dich für weitere Informationen (insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen) oder Interesse an einem Praktikum im Personalamt der Stadt Memmingen bei Herrn Wall (Tel.-Nr. 08331 850-196) melden. Für die genannten Berufe bestehen gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses an Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail als PDF an personalamt@memmingen.de. Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

e c n a h c e n i e d n u t ze u nd packs an! Unser Angebot für Dich (m/w) Medientechnologe Verfahrensmechaniker für Kunststoff- & Kautschuktechnik Industriemechaniker Elektroniker für Betriebstechnik Mechatroniker Fachinformatiker Systemintegration

Mediengestalter Digital & Print Fachkraft für Lagerlogistik Industriekaufleute optional mit Zusatzqualifikation Hochschulstudiengänge SÜDPACK Verpackungen GmbH & Co. KG Personalabteilung | personalabteilung@suedpack.com


Wir von SycoTec fertigen ein breites Spektrum hochwertiger

DEIN START

Teile, Komponenten und Systeme in kleinen Serien für anspruchsvolle Anwendungen in der Dental-, Medizin- und

IN DIE ZUKUNFT

Hochgeschwindigkeits-Antriebstechnik. Mit ca. 300 engagierten Mitarbeitern bietet SycoTec ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsumfeld.

Zum Ausbildungsbeginn 1. September 2019 bieten wir Ausbildungsplätze zum/zur

· Industriemechaniker/in · Elektroniker/in Maschinen- und Antriebstechnik (Voraussetzung: Abschluss der Berufsfachschule für Elektrotechnik)

Du hast ein gutes Schulzeugnis, bist engagiert und technisch interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung bis zum 31. Oktober 2018. Gerne auch als E-Mail. (Bitte als ein Dokument und im PDF-Format)

INDUSTRIAL DRIVES

DENTAL DRIVES

SycoTec GmbH & Co. KG

Telefon +49 (0)7561 86-254

Wangener Straße 78

E-Mail guenther.guder@sycotec.eu

88299 Leutkirch

Internet www.sycotec.eu

COMPONENTS


Du suchst:

ABWECHSLUNG? VIELFALT? NIVEAU? Wir bilden aus:

Dann starte deine Ausbildung in einem Hotel der Spitzenklasse!

ann Hotelfachfrau / -m / -mann Restaurantfachfrau

Wenn du statt eines Routinejobs die tägliche Abwechslung liebst, der Umgang mit Menschen dir Freude bereitet und du mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss hast, bewirb dich jetzt.

Köchin / Koch / Studenten n e n n ti n e d tu S e al Du

Steigenberger Hotel Der Sonnenhof Personalabteilung • Hermann-Aust-Str. 11 86825 Bad Wörishofen karriere@spahotel-sonnenhof.de

Jetzt bewerben!

JOBS, DIE VERBINDUNGEN SCHAFFEN. Starte deine Ausbildung bei SPITZKE, einem der führenden Bahninfrastrukturunternehmen in Deutschland und Europa. Für unsere Niederlassung Buchloe suchen wir: Gleisbauer (m/w) • Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w) • Praktikanten (m/w) www.spitzke.com/karriere • karriere@spitzke.com • 08241 9694-75

Fahrweg

Technik

Ausrüstung/Elektrotechnik

Ingenieurbau

Logistik

Fertigung


HIER KANNST DU WAS BEWEGEN! Starte Deine Zukunft am 01. September 2019 bei pester pac automation als · ELEKTRONIKER FÜR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK [ w /m] · INDUSTRIEELEKTRIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK [ w /m] · INDUSTRIEMECHANIKER [ w /m] · MECHATRONIKER [ w /m] · ZERSPANUNGSMECHANIKER [ w /m] · KONSTRUKTIONSMECHANIKER [ w /m] · TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER [ w /m] · INDUSTRIEKAUFMANN [ w /m] · FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK [ w /m] Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. 0 8. 2018 an: pester pac automation GmbH Hauptstraße 50 · 87787 Wolfertschwenden Telefon +49 (0) 83 34 / 607- 0 personal@pester.com · www.pester. com


Verändere Deine Welt. Werde Landschaftsgärtner m/w.

Verändere Deine Welt. Werde Landschaftsgärtner m/w.

Ausführliche Informationen rund um Deinen Ausbildungsbetrieb findest Du unter: www.kutter-galabau.de

Ausführliche Informationen rund um Deinen Ausbildungsbetrieb findest Du unter: www.kutter-galabau.de Verändere Deine Welt. Werde Landschaftsgärtner m/w. Ausführliche Informationen rund um Deinen Ausbildungsbetrieb findest Du unter: www.kutter-galabau.de

Die Firma Mader GmbH & Co. KG ist ein international tätiges und wachsendes Unternehmen im Bereich Herstellung und Instandhaltung von Schneidwerkzeugen. Um unseren Erfolg weiter auszubauen und langfristig zu sichern, bieten wir zum 01. September 2019 einen

Ausbildungsplatz

als

Schneidwerkzeugmechaniker (m/w) Deine Aufgaben: Du erlernst überbetrieblich die Metallgrundausbildung. Danach lernst Du an manuellen und CNC-Werkzeugschleifmaschinen Schneidwerkzeuge herzustellen und instandzusetzten. Außerdem lernst Du CNCWerkzeugschleifmaschinen zu programmieren und umzurüsten. Dein Profil:

Du brauchst einen qualifizierenden Mittelschulabschluss oder den mittleren Bildungsabschluss / Realschulabschluss. Du interessierst Dich für handwerkliche Tätigkeiten, übernimmst gerne Verantwortung, arbeitest gerne mit Werkzeugen und dem Computer, verfügst über ein gutes Grundwissen in Mathematik, hast gute PC-Kenntnisse, bist freundlich, aufgeschlossen und teamfähig.

Starte jetzt mit uns in die Zukunft! Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen Mader GmbH & Co. KG Präzisionswerkzeuge Gewerbegebiet Nord 4 ∙ 87772 Pfaffenhausen Telefon 0 82 65 / 96 92-0 ∙ mail@mader-tools.de www.mader-tools.de


Zukunft Ausbildung Metallberufe Unsere Ausbildungsberufe:

Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlageführer/-in Das erwartet dich:  Moderne Ausbildungswerkstatt / neueste Steuerungstechnik  Tolles Ausbildungsteam  Vergütung nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie  Interessante Projekte mit Kindern  Hüttenwochenende / Grillfest  Aktionen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)  35 Stunden Wochenarbeitszeit  Firmeninterne Kantine (bezuschusst)

Du hast genug vom alltäglichen Theorieunterricht in der Schule und möchtest endlich Abwechslung? Noch dazu bist du daran interessiert, etwas handwerkliches zu lernen und technische Herausforderungen zu bewältigen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Bei Fragen und Bewerbungen zur gewerblichen Ausbildung wende dich bitte an: Johannes Beckers Ausbildungsleiter

Bernd Koslowski Ausbilder Metallberufe

Tel.: +49 7561 978 173 personal@myonic.com

ww.facebook.com/myonic.gmbh www.xing.com/companies/myonicgmbh

myonic GmbH, Steinbeisstraße 4, 88299 Leutkirch, Telefon: +49 7561 978 0, Fax +49 7561 978 280, www.myonic.com


ausbildung im focus

Analog oder Digital? Die gute alte Bewerbungsmappe oder doch schnell mal dem Ansprechpartner per Mausklick die Bewerbungsunterlagen gesendet? Egal wie du deinem zukünftigen Arbeitgeber kontaktierst, wir zeigen dir, wie du sowohl analog als auch digital überzeugst!

Die »handfeste« Version Wichtig sind hierbei die Basics: Sind alle Unterlagen vollständig? Ist sowohl das Papier als auch die Bewerbungsmappe in einwandfreiem Zustand? Wer seine Bewerbung nicht persönlich in der Wunschfirma abgeben kann und diese daher per Post schickt, sollte ebenfalls dem Briefumschlag Beachtung schenken. Dieser sollte, genau wie die restlichen Unterlagen, ohne Flecken, Knicke oder andere Makel sein. Beim Briefumschlag kommt es nun auf die eigene Handschrift an. Möglichst ordentlich und leserlich sollte diese sein, denn die Handschrift ist für manchen potenziellen Arbeitgeber immer noch ein Indiz auf die Persönlichkeit des möglichen Lehrlings. Eine krakelige Schrift, die kaum zu entziffern ist, oder eine dahin geschmierte Adresse machen keinen guten ersten Eindruck. Zu guter Letzt muss der Brief ausreichend frankiert sein, damit er auch ganz sicher ankommt. Wie so oft ist auch hier das Timing von Bedeutung. Eine Bewerbung kurz vor Ausbildungsbeginn abzuschicken, ist dabei wenig sinnvoll. Daher gilt auch hier: Je früher, desto besser. Da es bei der Bewerbung nicht nur auf die äußere Form ankommt, hier noch ein paar Tipps für den Inhalt. Die Dokumente werden in die Bewerbungsmappe wie folgt eingelegt: Klappt man die Mappe auf, so sollte auf der ersten Seite das Anschreiben stehen. Wenn man die Mappe öffnet, so legt man in die Mitte die Zeugnisse ein und falls man schon das ein oder andere Praktikum absolviert hat und davon auch ein Zeugnis hat, so kann man dies auf die rechte Seite der Mappe einlegen. Beim Einlegen der Dokumente sollte man erneut mit Sorgfalt vorgehen, da auch dies einen Eindruck über den möglichen Bewerber vermittelt.

Die digitale Version Zwar muss man bei dieser Variante weder auf Briefpapier noch Frankierung achten, jedoch gibt es ebenso hier kleine Fallstricke, über die man stolpern kann. Damit die Bewerbung per Mail ihr Ziel erreicht, muss erstmal herausgefunden werden, an wen diese genau geht. Hat das Wunschunternehmen extra ein Portal für Bewerbungen oder gibt es dafür einen bestimmten Ansprechpartner? Dies gilt es herauszufinden, damit die Bewerbung nicht in den Weiten des Internets verloren geht.

Bei Bewerbungen über ein Portal wird genau hingewiesen, welche Datei wo hochgeladen werden muss. Hierbei ist ein Blick auf die gewünschte Dateiform ratsam. Soll die Bewerbung als PDF-Datei oder als docx-Datei gesendet werden? Die gewünschte Form solltet ihr dann hochladen. Gibt es kein Bewerbungsportal, sondern einen Ansprechpartner, so wird die Bewerbung als Anhang in eine Mail gepackt. Die Bewerbung, also Anschreiben, Schulzeugnisse und eventuell ein Praktikumszeugnis, sollten im Idealfall als eine Datei zusammengefasst werden. So muss der Empfänger nicht mehrere Dateien öffnen, sondern hat mit einem Klick alles parat. Damit sich die Datei in jedem Fall öffnen lässt, wäre eine Pdf-Datei ratsam. Zuvor sollte man checken, ob sich das Format in irgendeiner Form verschoben hat. Daher zur Sicherheit lieber nochmal die Dateien ausdrucken und drüber schauen, ob alles passt. Die Mail selbst sollte wie eine Art »Teaser« funktionieren. Dabei sollte in kurzen und prägnanten Sätzen das Interesse an der Ausbildungsstelle und der Firma rauskommen sowie der Wunsch auf ein Vorstellungsgespräch. Obwohl sich beide Bewerbungsformen in der Ausführung unterscheiden, gibt es Dinge, die für beide gilt. Damit alles rund läuft, hier noch eine Checkliste …


Extrude Hone® bedient Kunden in vielen Marktsegmenten, einschließlich Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Schwerindustrie, undMarktsegmente Extrude Hone® bedientMedizintechnik Kunden in vielen schließlichMaschinenbau. Automobilbau, Luftund Planung Raumfahrt, Schwerin den allgemeinen Von der und den allgemeinen Von d bis zur Medizintechnik vollständig automatisierten LösungMaschinenbau. unternung bisHone zur vollständig automatisierten Lösung unterstützt E stützt Extrude seine Kunden mit Entgrat-, Hone seine Kunden mit Entgrat-, Formgebungs& Oberflä Formgebungs& Oberflächenfinishlösungen. BeProzesse und modernste Bearbe währte nishlösungen. Prozesse undBewährte modernste Bearbeitungstechnologien versprechen einen ultimativen technologien versprechen einen ultimativen Mehr- Mehrwert u Produktivität und Qualität. wert undbessern verbessern Produktivität und Qualität.

Basics für beide Bewerbungsformen Sind die Adressen korrekt? Fehler im Namen des Ansprechpartners oder sogar in der eigenen Adresse sind nicht nur peinlich, sondern können dafür sorgen, dass die Bewerbung gar nicht richtig zugestellt wird. Daher nochmal prüfen, ob alles passt. Wie liest sich das Anschreiben? Floskeln, Standardformulierungen und Phrasen liest niemand gern. Lieber ehrlich bekunden, was einem am Unternehmen und der Ausbildung reizt und was man damit verbindet. Dabei lieber kurz und pointiert formulieren als in langen Bandwurmsätzen texten. Passt der Lebenslauf? Das aktuellste und wichtigste zuerst und dann chronologisch die älteren Ereignisse aufzählen, ist eine mögliche Anordnung des Lebenslaufes. Dagegen haben Grundschulzeit oder auch mittlerweile die Berufe der Eltern oder Geschwister wenig im Lebenslauf zu suchen. Alles unterschrieben? Sowohl das Anschreiben als auch der Lebenslauf sollten mit Datum versehen und handschriftlich unterschrieben sein. Bei einer Online-Bewerbung ist das nicht so zwingend wie bei einer postalischen, besser aussehen tut es trotzdem.

Für 2018 und 2019 bieten wir für den Standort Holzgünz folgende Ausbildungsplätze an:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Mechatroniker m/w Ihre# Aufgaben: Technischer Produktdesigner m/w Als Projektleiter/in führen Sie Projekte und übernehmen die Verantwortung für die Organisation der P Zerspanungsmechaniker beit # sowie die technische und kaufmännische Leitungm/w von Projekten. Sie leiten die Projektabwicklun Projektleiter (m/w) #

lagen / Vorrichtungen, von der Auftragsannahme bis hin zur Realisierung bzw. Endabnahme, ggf. b den. Weiterhin sind Sie der zuverlässige Ansprechpartner des Kunden und zuständig für technisch hat, seine Ausbildung in einemder Liefertermine, der Produktqualitä genWer sowieInteresse deren erfolgreiche Umsetzung. Das Überwachen Unternehmen zuzuabsolvieren das, Kosten gehört ebenfalls Ihren Aufgaben. Gemeinsam mit dem Projektteam führen Sie die Proj kommerziellen Erfolg. und internationale Märkte erschließt • stetig wächst

• mit modernsten Produktionstechniken arbeitet

Ihr Profil tolles Betriebsklima bietet (BA/FH) Wirtschaftsingenieur/in oder Techniker • ein Hochschulabschluss als Ingenieur/in in einer technischen Fachrichtung (idealer weise Maschinenbau / Anlagenbau) • und Vertrauen in junge Menschen setzt  Soziale Kompetenz zur Führung von Teams und Erfahrung in der Projektleitung weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Andrea Helfrich FürGute Englischkenntnisse unter Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit intern und extern der Tel. 08393/9434-161 oder unter E-Mail: andrea.helfrich@  Hohe Methoden- und Sozialkompetenz (Projektmanagement) extrudehone.com zur Verfügung.  Ausgeprägte Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und kaufmännisches Verständnis Profilauf ab.Ihre Bewerbung an: Wirrunden freuenIhruns

Extrude Hone GmbH

Wir bieten:

Helfrich, Wir Frau bietenAndrea Ihnen eine umfassende Einarbeitung, eine interessante Aufgabenstellung mit genüg Bürgermeister-Merk.-Str. 1, 877562 Holzgünz stal-tungsspielraum und hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte V

Wenn Sie sich von dieser Position in einem international agierenden Umfeld angesprochen fühlen, d den Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und hestmöglichen Eintrittstermins an unsere Postanschrift, z. Hd. Frau Christine Schwerin oder per E christine.schwerin@kennametal.com

Für Vorabinformationen und Fragen steht Ihnen Frau Schwerin ebenfalls unter Rufnummer +49 (0) 8 9434161 gerne zur Verfügung. Absolute Vertraulichkeit in jeder Phase des Bewerbungsprozesses is tiert.

GIENGER MEMMINGEN HAUSTECHNIK Extrude Hone GmbH

Bürgermeister-Merk-Str. 1 87752#COOLEAUSBILDUNG Holzgünz Tel. +49 (0) 8393/9434-0 E-Mail: christine.schwerin@kennametal.com

#jobmitzukunft arbeiten in einer krisensicheren Branche #karrieremachen hohe Übernahmequote und gute Aufstiegsmöglichkeiten #immerwaslos zahlreiche Events für unsere Mitarbeiter #weekendiscoming freitags nur bis Mittag arbeiten

© beeboys, fotolia.com

Dusche, Heizung, Klimaanlage – nichts als langweilige Haustechnik? Von wegen! Weil wir das Alltägliche besonders machen, vertreibt die GC-GRUPPE nicht nur funktionale Produkte, sondern auch Komfort, Erlebnis und smarte Technik. Ob komplettes Badezimmer, energiesparende Lüftung oder intelligentes Heizsystem – als Großhändler und erster Ansprechpartner des deutschen Fachhandwerks beliefern wir Betriebe in der ganzen Republik und sind mit über 22.000 Mitarbeitern weltweit ein echter Global-Player. Wir suchen Auszubildende ab dem 1. September 2019: • Groß- und Außenhandelskaufleute (m/w) • Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w) • Fachlageristen (m/w) Du bist kontaktfreudig, zuverlässig, teamfähig, pünktlich, ein Organisationstalent und willst aktiv mitarbeiten? Dann suchen wir genau Dich. Schicke Deine Bewerbung an: GIENGER MEMMINGEN KG FACHGROHANDEL FÜR HAUSTECHNIK FRAU SCHÜTZ | BIRGIT.SCHUETZ@GC-GRUPPE.DE FRAUNHOFERSTRAE 76 | 87700 MEMMINGEN GC-AZUBI.DE


Die MAPAL Gruppe ist ein international agierender Anbieter von Präzisionswerkzeugen für die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Das Familienunternehmen beschäftigt 5.000 Mitarbeiter weltweit, davon 3.400 in Deutschland. Wir bieten Ihnen interessante und herausfordernde Aufgabenstellungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie attraktive Rahmenbedingungen eines modernen Unternehmens.

Wir bieten zum Ausbildungsbeginn 2019 folgende Ausbildungsberufe an:

Industriekauffrau/-mann

Fachlagerist (m/w)

Voraussetzung: Guter mittlerer Bildungsabschluss

Voraussetzung: Guter mittlerer Bildungsabschluss

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Voraussetzung: Guter Mittelschul- oder mittlerer Bildungsabschluss

Voraussetzung: Guter Mittelschul- oder mittlerer Bildungsabschluss

Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Fachrichtung Metalltechnik Voraussetzung: Guter mittlerer Bildungsabschluss

Wir freuen uns über die Zusendung Deiner Bewerbung bis spätestens 30. September 2018. Miller Miller GmbHGmbH & Co. KG, Präzisionswerkzeuge, Im Tal Im 12,Tal 89281 Altenstadt 2018. & Co. KG, Präzisionswerkzeuge, 12, 89281 Altenstadt Telefon +49 8337 727-4591, jobs.mapal.com, www.miller-tools.de

Außerdem haben Deutschlandtest und das Wirtschaftsmagazin Focus Money MILLER dieses Jahr mit dem Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018“ ausgezeichnet. MILLER erreichte Platz 2 in der Branche Metallverarbeitung. Die Miller GmbH & Co. KG ist ein wachstumsorientiertes Unternehmen. Insgesamt absolvieren derzeit 63 Berufseinsteiger aus dem gewerblichen und kaufmännischen Bereich eine Ausbildung bei MILLER. Als Teil der international tätigen MAPAL Gruppe bieten wir Dir hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Informiere Dich über Deine Einstiegsmöglichkeiten und werde Teil unseres Teams!

Zufriedenheit

Vollgas

Mitdenker

Wir bieten DIR Tolles Miteinander

Hohe Übernahmequote Familienunternehmen Ausbildung im Verbund

Kiesel Akademie Gemeinsame Aktivitäten Spaß an der Arbeit Abwechslung

Herausfordernde Tätigkeiten

Sicherer Arbeitsplatz

Teamarbeit

Positive Lern- und Unternehmenskultur Eigene Kiesel Klasse Qualifizierte Wertschätzung Ausbilder Wirtschaftlich sicheres Unternehmen

Spannende Aufgaben

Starte Deine Zukunft hier!

Betreuung & Unterstützung

Entwicklungsmöglichkeiten

Die Miller GmbH & Co. KG, Präzisionswerkzeuge - ein Unternehmen der MAPAL Gruppe - ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit 530 Mitarbeitern am Standort Altenstadt / Iller. Das Kompetenzzentrum Vollhartmetall-Werkzeuge produziert Bohrund Fräswerkzeuge für den Vertrieb über die MAPAL Gruppe sowie für den internationalen Handel.

Die Herstellung hochpräziser Vollhartmetallwerkzeuge erfordert fachkundige Spezialisten, daher legt MILLER großen Wert auf eine zukunftsweisende Ausbildung und setzt großes Vertrauen in seine Nachwuchskräfte. Durch eine moderne und fundierte Ausbildung werden die Jugendlichen exzellent qualifiziert und optimal auf ihren Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Für das überdurchschnittliche Engagement in der Ausbildung junger Fachkräfte wurde die Miller GmbH & Co. KG 2017 zum Gewinner des MAX Awards in der Kategorie „Bester Ausbildungsbetrieb im Landkreis Neu-Ulm“ ernannt. Der Award wird jährlich durch den Landkreis Neu-Ulm und den Förderkreis Berufliche Bildung Neu-Ulm an regionale Ausbildungsbetriebe verliehen.

Land- & Baumaschinenmechatroniker (m/w)

AUSBILDUNG BEI KOLLINGER: - Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) - Maschinen- und Anlagenführer im Metallbau (m/w) - Konstruktionsmechaniker (m/w) - Werkzeugmechaniker (m/w) JETZT 2-MINUTENBEWERBUNG STARTEN! www.kollinger.de/karriere Kollinger Metallbau GmbH . Memminger Straße 17 . D-87749 Hawangen . azubi@kollinger.de

Kiesel Süd GmbH · Gerhard Mayer · Alpenstraße 71 · 87700 Memmingen E-Mail: ausbildung@kiesel.net www.kiesel.net


ENTDE MULTIVCKE FÜR DI AC CH! In vielen Bereichen des täglichen Lebens sorgen Verpackungssysteme von MULTIVAC für Schutz und Haltbarkeit von Produkten. Ob ein Stück Wurst oder Käse, eine Druckerpatrone oder die Spritze beim Arzt: MULTIVAC ist mit innovativen Verpackungslösungen weltweit erfolgreich. Dazu tragen unsere Fachkräfte wesentlich bei und deshalb bilden wir eigene Nachwuchskräfte aus.

Technische Berufe (m/w) · Industriemechaniker · Konstruktionsmechaniker · Zerspanungsmechaniker · Maschinen- und Anlagenführer · Mechatroniker · Elektroniker für Automatisierungstechnik · Industrieelektriker für Betriebstechnik · Technischer Produktdesigner

Kaufmännische Berufe (m/w) · Industriekaufmann · Fachkraft für Lagerlogistik

IT-Berufe (m/w) · Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung · Fachinformatiker für Systemintegration · Informatikkaufmann

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deinen Besuch an unserem Stand auf der Ausbildungsmesse in Memmingen. Hier erwarten Dich zahlreiche Informationsmöglichkeiten und wir stehen Dir für alle Fragen zur Verfügung

MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG Bahnhofstraße 4, 87787 Wolfertschwenden Telefon (08334) 601-0 www.multivac.de


Autohaus Seitz Wir bilden Euch an allen Standorten aus. • Kfz-Mechatroniker/-in • Kfz-Mechatroniker/-in Karosserietechnik • Fahrzeuglackierer/-in • Automobilkaufmann/-frau • Duales Studium / BWL Handel Plus

Ihr Start bei Stetter Die ist Die Stetter Stetter GmbH, GmbH, ein ein Unternehmen Unternehmen der der SCHWING-Gruppe, SCHWING-Gruppe, ist weltweit seit Jahrzehnten in den Produktbereichen Transportbeton­ weltweit seit Jahrzehnten in den Produktbereichen Transportbetonmimischer, Betonmischanlagen, Restbetonaufbereitungsanlagen, scher, Betonmischanlagen, Restbetonaufbereitungsanlagen, Eis- Eis­ und und Kaltwasseranlagen führend tätig. Stetter Baumaschinen genießen Kaltwasseranlagen führend tätig. Stetter Baumaschinen genießen wewegen ihrer Qualität Zuverlässigkeit weltweit hohes Ansehen. gen ihrer Qualität undund Zuverlässigkeit weltweit hohes Ansehen. Unser Haus gewährleistet gewährleisteteine eineanerkannt anerkanntgut gutfundierte fundierteund und praxis­ Unser Haus praxisgegerechte Ausbildung durch qualifizierte, geschulte Fachkräfte. rechte Ausbildung durch qualifizierte, geschulte Fachkräfte. Wir bieten für das Jahr 2019 folgende Ausbildungsplätze:

Industriekauffrau/-mann Industriekauffrau/-mann Industriemechaniker/in Industriemechaniker/in Mechatroniker/in Mechatroniker/in Technische/r Technische/r Produktdesigner/in Produktdesigner/in Jetzt online

www.go-sbeewerben! itz.de

Seitz Beteiligungs- GmbH + Co. KG • Georg-Krug-Straße 8 87437 Kempten • Tel.: 0831 59123-514 www.go-seitz.de

FORD SERVICE

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen BewerbungsBewerbungs­ unterlagen Schulzeugnis an unsere unterlagen mit mitLichtbild Lichtbildund undletztem letztem Schulzeugnis ab JuliPersonal­ 2018 an abteilung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Rehm, = 0 83Frau 31/78­2 68, unsere Personalabteilung. Für Rückfragen steht Ihnen Rehm, gerne zur31Verfügung.  0 83 / 782 68, gerne zur Verfügung.


Baut auf uns … Starte mit uns Deine berufliche Zukunft! Über 400 Mitarbeiter/innen bauen in Teams an den Standorten Memmingen, München und Ravensburg so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann: Häuser, Industriehallen, Straßen, Brücken, Kanäle ... Für unsere Teams brauchen wir Fachkräfte, die ihr Handwerk verstehen. Und diese Fachkräfte bilden wir am liebsten selber aus. Daher suchen wir jedes Jahr 15 bis 20 Auszubildende für abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Berufe.

Wir bilden aus: • Straßen- und Kanalbauer (m/w) • Maurer (m/w) • Beton- und Stahlbetonbauer (m/w) • Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w) • Konstruktionsmechaniker (m/w) • Bauzeichner (m/w) • Industriekauffrau/-mann Bist Du jemand, der … … anpacken kann und ein Handwerk von Grund auf lernen möchte? … nach der Ausbildung schnell weiter aufsteigen möchte? … Teil einer Firma werden möchte, die seit nahezu 100 Jahren erfolgreich tätig ist?

Dann bewirb Dich bei uns – wir bilden aus, um danach zu übernehmen! Möchtest Du uns vorher kennenlernen? Gerne treffen wir uns mit Dir und zeigen Dir unsere Firma. Auch Praktika sind bei uns jederzeit möglich. Ruf einfach an, schreib uns oder schick uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Dich! JOSEF HEBEL GmbH & Co. KG Bauunternehmung Riedbachstraße 9 • 87700 Memmingen • Telefon 08331/106-0 www.josef-hebel.de • info@josef-hebel.de


Freiwilliges Soziales Jahr

BEI EINER MUTTER DENKST DU NICHT AN MAMA?

Ausbildung Bundesfreiwilligendienst Wertschätzung

attraktive Vergütung

Karriere Zukunft Team

Aufstiegschancen AVR-Caritas BGM

Praktikum

Menschlichkeit

Wir suchen Dich ab September 2018:

Dann bist du bei uns richtig! Deine Ausbildung ab September 2019 als

Industriemechaniker/in Familienunternehmen mit Tradition & Innovation

www.brikettieren.de/unternehmen/karriere

Vorpraktikanten für den Zugang zur Ausbildung Heilerziehungspflege/-hife in Lautrach und Memmingen mit attraktiver Vergütung Auszubildende/r in der Altenpflege Auszubildende/r in der Hauswirtschaft Auszubildende/r im Einzelhandel / Verkauf FSJ und Bundesfreiwilligendienst Regens Wagner Lautrach | Lisa Guggenberger E-Mail: bewerbung-lautrach@regens-wagner.de www.regens-wagner.de/karriere

Ein Beruf mit Zukunft!

Nutze Deine Chance und bewirb Dich baldmöglichst noch für den 1. September 2018 als Gleich bewerben und nach den Sternen greifen

AUSBILDUNG SICHERN // TRAUMBÄDER GESTALTEN

 Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik

 Fliesen-, Platten- und

Mosaikleger/in

Metallbauer

(m/w)

Fachrichtung Konstruktionstechnik

Interessiert? Dann freuen wir uns über Deine schriftliche Bewerbung! Gerne auch per Mail an e.plersch@plersch.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Mehr Infos unter: www.raith-bad.de/karriere/ausbildung-und-studium/ Stephansrieder Straße 9 • 87724 Ottobeuren Tel. 08332 9229-0 • ausbildung@raith-bad.de

EDELSTAHLTECHNIK GMBH

DEIN AZUBI-BETRIEB Kemptener Straße 3 | 87749 Hawangen | Tel. (0 83 32) 79 06-0


In der Seil-, Hebe- und Bautechnik sowie dem Seilbau zählt die PFEIFER-Firmengruppe mit ihren mehr als 1400 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen in Europa und erbringt durch ihr Know-how und ihre Produkte Spitzenleistungen auf dem Weltmarkt. Als international erfolgreiches Unternehmen ist PFEIFER der ideale Partner für den Start ins Berufsleben.

... das

u a B

Bau

e Tea k r a t s

Werde ein Teil davon – bewerbe dich! Wir bieten für 2018 und 2019 folgende Ausbildungsplätze an:

Am Stammsitz in Memmingen bieten wir folgende Möglichkeiten: • Ausbildung im kaufmännischen/gewerblichen Bereich • Studium mit vertiefter Praxis Unsere jeweils offenen Ausbildungsstellen und Studiengänge finden Sie unter  www.pfeifer.info/ausbildung Noch Fragen? Dann sprechen Sie uns an oder reichen uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ein.

PFEIFER SEIL- UND HEBETECHNIK GMBH

Personalreferentin Anette Gollai · Telefon 08331-937-292 Dr.-Karl-Lenz-Straße 66 · 87700 Memmingen E-Mail ausbildung@pfeifer.de · Internet www.pfeifer.info

Du bist kommunikativ, handwerklich geschickt und arbeitest gern im Team?

Die Spezialisten rund ums Hören!

Dann bewirb Dich jetzt für die Ausbildung zum/r

HÖRAKUSTIKER/IN in unseren Filialen in Mindelheim unter thurner@ohrwerk-gmbh.de

Telefon 08191-12245 // www.ohrwerk-gmbh.de

• Bad Wörishofen • Buchloe • Füssen • 2x Landsberg

• Marktoberdorf • Mindelheim • Obergünzburg

• Peißenberg • Schongau • Weilheim

m.

• Hochbaufacharbeiter (m/w) • Spezialbaufacharbeiter (m/w) • Bauzeichner (m/w)

Bau

Bewerbungsunterlagen bitte an: Otto Birk Bau GmbH St.-Konrad-Weg 6 88319 Aitrach www.birk-bau.de


Wir bilden aus am Standort Ettringen Die Gebr. Lang GmbH Papierfabrik in Ettringen ist ein Mitglied der UPM Gruppe mit Hauptsitz in Helsinki. Am Standort Ettringen beschäftigen wir rund 250 Mitarbeiter und produzieren jährlich bis zu 295.000 Tonnen Rollendruckpapiere für Zeitungen, Zeitschriften und Zeitungsbeilagen. In unserer Papierfabrik bilden wir qualifizierte Auszubildende (m/w) für folgende vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildungsberufe aus: - Papiertechnologe - Elektroniker für Automatisierungstechnik - Industriemechaniker

Ob einer der Berufe gut zu Dir passt, kannst Du gerne in einem Schnupperpraktikum bei uns herausfinden. Hast Du Interesse? Dann informiere Dich online unter www.upmpaper.de/ausbildung oder per E-Mail contacthr.de@upm.com. UPM führt die Bio- und Forstindustrie in eine neue und nachhaltige Zukunft. Unsere Produkte werden aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt und sind wiederverwertbar. Für unsere Ausbildungsstellen sind wir stetig auf der Suche nach neuen Talenten, die unsere Vision teilen und diese mit uns verwirklichen möchten. UPM – The Biofore Company – www.upm.de.

UPM Ettringen, Gebr. Lang GmbH Papierfabrik Melanie Gehl Telefon: + 8249 802-268 www.upmpaper.de


MIT STRUKTUR ZUM ERFOLG Wie meistert man einen Marathon? Klar, am besten Schritt für Schritt. Was für sportliche Ziele gilt, lässt sich genauso gut auf andere Bereich anwenden. Damit einem nicht auf halber Strecke die Puste ausgeht, gibt euch AZUBI+ ein paar Tipps zum Durchhalten.

Sich auf das Ziel fokussieren Ob man sich nun auf ein großes Ziel vorbereitet oder doch etwas Kleineres im Auge hat, es kommt nicht nur darauf an, was man erreichen will, sondern vor allem wie. In erster Linie muss man wissen, was man überhaupt anstrebt. Ein Ziel zu setzen ist der erste Schritt. Doch um dieses zu erreichen, braucht es mehr als bloß die gute Absicht. Wer beispielsweise seine Abschlussprüfungen gut abschließen will, benötigt neben Motivation und Willen noch einiges an Struktur. Genau wie im Sport ist hier das Erstellen eines »Trainingsplans« ideal. So sollte das Ziel »Abschlussprüfung meistern« in kleinere Etappen aufgeteilt werden: Erst in die Fächer, die abgefragt werden, dann wiederum in die einzelnen Einheiten, die für die Prüfung in den jeweiligen Fächern bedeutsam sind. Fächert man sich die einzelnen Bestandteile seines Ziels erstmal auf, so erschrickt man wahrscheinlich über die Unmengen an vielen kleinen Einzelschritten. Sich allerdings darüber bewusst zu werden, dass eine große Herausforderung aus vielen Teilaspekten besteht, hilft ungemein. Denn viele machen den Fehler und unterschätzen die Aufgabe und damit die Zeit, die sie benötigen, um dieses Ziel zu erreichen. Sich dagegen einen genauen Plan zu machen, bringt Struktur und Übersicht. Außerdem fällt es leichter, nach und nach kleine Bestandteile abzuarbeiten, als zum Ende hin alles auf einmal bewältigen zu wollen. Nebenbei gibt das schrittweise Verfolgen auch noch das gute Gefühl, etwas gemacht und erledigt zu haben und trägt somit zur Entspannung bei.

Kenne deine Schwächen Ein guter Sportler weiß nicht nur genau, wie er ein Ziel erreichen will, sondern auch, wo seine Schwächen liegen. Diesen widmet er sich im Training dann besonders intensiv. So gilt es auch beim Erreichen des eigenen Ziels, die eigenen Schwachstellen zu kennen. Fällt einem ein bestimmtes Vorhaben schwer, sollte man überlegen, woran das liegen kann. Gerade die Dinge, die man nicht gerne macht, schiebt man deshalb umso lieber auf die lange Bank. Um hier Startschwierigkeiten vorzubeugen, helfen verschieden Kniffe. Da-

bei sollte man sich überlegen, ob es einem leichter fällt, gleich das Schwerste an den Anfang zu setzen, oder ob man erst ein oder zwei leichtere Dinge erledigt, um für den anstrengenderen Teil warm zu werden. Ein weiterer Tipp ist, sich an eine kniffelige Aufgabe zu setzen und dabei einen Wecker zu stellen, der nach fünf Minuten klingeln soll. Sinn der Übung ist, dass man fünf Minuten intensiv und ohne Unterbrechung an die Arbeit gehen soll. Klingelt dann der Wecker, kann man immer noch entscheiden, ob man die Erledigung der Aufgabe verschiebt. Jedoch bricht man etwas eher weniger ab, wenn man schon angefangen hat, sich in etwas reinzuarbeiten. Fällt einem hingegen fachlich etwas schwer, dann ist es ratsam, auch diesem Aspekt mehr Zeit im »Trainingsplan« einzuräumen, da sonst die Vorbereitungszeit am Ende knapp wird.

Mach mal Pause Zu einem guten Plan gehören auch ausreichend Pausen. Genau wie die Muskeln Regenerationszeit brauchen, ist es für das Gehirn notwendig, sich auch mal mit Dingen zu beschäftigen, die nichts mit dem Lernen zu tun haben. Langfristiges Lernen zahlt sich insofern aus, dass die gelernten Inhalte besser im Gedächtnis bleiben und sich so mit anderen Lerninhalten leichter verknüpfen lassen. Stopft man sich hingegen kurz vor knapp das benötigte Wissen in den Kopf, führt das nicht unbedingt zu mehr Erfolg, jedoch sicherlich zu erhöhtem Stress. Daher sollten Zeiträume eingeplant werden, die ganz dem Hobby, den Freunden oder der Familie gehören. Zudem sind Pausen während des Lernens wichtig, da durch das lange Sitzen die Aufmerksamkeit sehr schnell nachlässt. Merkt man, dass die Konzentration verpufft, dann ist Bewegung, am besten in Kombination mit frischer Luft, ideal. Bei kurzen Pausen einfach mal ein paar Schritte gehen oder Streck- und Dehnübungen machen. Die Pausen sollten ebenfalls dafür genutzt werden, um mal einen Blick auf das Handy zu werfen. Allerdings verführt das Smartphone sehr schnell dazu, mal länger daran kleben zu bleiben. Während des Lernens sollte es daher weiter weg platziert und auf stumm geschaltet werden, damit man sich davon nicht zu sehr ablenken lässt. Disziplin, Motivation, Struktur, aber auch genügend Pausen und Erholung bringen damit zwar etwas langsamer, aber sicher zum Erfolg. Und gegen eine kleine Belohnung für das Erreichen von Zwischenetappen ist garantiert nichts einzuwenden. In dem Sinne: gönn dir!

© demianvs; fotolia.com

ausbildung im focus


www.kleiner.de

© contrastwerkstatt

Top - Ausbildung bei KLEINER Der Fachgroßhandel KONRAD KLEINER GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Unternehmen der Branche und ist ein modernes, zukunftsorientier tes mittelständisches Unternehmen, das auf eine 165-jährige Firmentradition zurückblicken kann. Die fünf Geschäftsbereiche von KLEINER sind Stahl, Haustechnik (Sanitär, Heizung, Fliesen), Baubeschlag, Baubedarf und Werkzeuge/Maschinen. KLEINER beschäftigt an den fünf Standorten über 500 Mitarbeiter/-innen. Traditionsgemäß sind bei KLEINER ständig ca. 10 Prozent der Belegschaft Auszubildende. Diese werden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in der Regel in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen. KLEINER bildet an den Standorten Mindelheim, Kempten, Ehingen und Ulm in folgenden Berufen aus:

Duale Studiengänge bei KLEINER an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg:

• Kauffrau/-mann im Groß- u. Außenhandel

• BWL-Handel (Bachelor of Arts)

(Mindelheim, Kempten, Ehingen, Ulm)

• Kauffrau/-mann für Büromanagement (Mindelheim)

• Fachkraft für Lagerlogistik m/w (Mindelheim, Ehingen)

• Konstruktionsmechaniker m/w (Mindelheim)

• Informatikkauffrau/-mann

(DHBW Ravensburg)

• BWL-Warenwirtschaft und Logistik (Bachelor of Arts) (DHBW Mosbach)

• BWL-Handel – Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (Bachelor of Arts) (DHBW Mosbach) Studiendauer 3 Jahre, jeweils zur Hälfte Praxis und Studium, nur am Stammsitz in Mindelheim.

(Mindelheim)

• Fachinformatiker/-in für Systemintegration (Mindelheim)

• Berufskraftfahrer/-in (Mindelheim)

Bewirb Dich jetzt für 2019! Deine schriftliche Bewerbung sende bitte an den Ausbildungsleiter, Herrn Dieter Wolf, an unten stehende Adresse oder per E-Mail an: ausbildung@kleiner.de. Weitere Informationen findest Du unter www.kleiner.de.

MINDELHEIM · KEMPTEN · KAUFBEUREN · EHINGEN · ULM KONRAD KLEINER GmbH & Co. KG · Kurt-Kleiner-Straße 1 · 87719 Mindelheim · Telefon: 08261/794-0


Seit 1896 Ab 1. September 2019 bieten wir Ausbildungsplätze an zum/zur

• Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik • Industriekaufmann/-frau • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Interesse?

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung. • • • •

Formen- und Modellbau Thermoforming Faserverbund Sondermaschinenbau

Ihr Partner bei Klein- und Mittelserien für technische Thermoform- und Faserverbundbauteile in der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugbranche. Kompetenz aus einer Hand - Qualität in Höchstform

Huber Kunststoff & Technik GmbH Gewerbestraße 4 · D-86879 Wiedergeltingen Tel.: +49 (0) 82 41/96 73-0 Fax: +49 (0) 82 41/96 73-20 www.huber-kunststoff-technik.de · info@huber-kunststoff-technik.de HUBER_ANZ_Stellenmarkt_2018_06_01.indd 1

Nähere Infos erhalten Sie unter:

06.06.18 11:28

Ihre aussagekräftigen Bewerungsunterlagen senden Sie an folgende Adresse:


Wir machen Verpackungen für Produkte, die jeder kennt. Bist Du dabei?

Unsere Ausbildungsberufe (w/m) sind so vielseitig wie unsere Verpackungen: •Chemielaborant•Chemikant•Elektroniker •Fachinformatiker•Industriekaufmann •Industriemechaniker•Mediengestalter •Medientechnologe•Packmitteltechnologe Noch unentschlossen? Dann komm zu unserem Schnuppertag am 10.09.2018 oder bewirb Dich für ein Schülerpraktikum bei uns! Du willst lieber studieren? Kein Problem, wir bieten auch Plätze für ein Duales Studium an! Weitere Infos unter: www.hro-jobs.de


Wir sind ein anerkannter Meister- und Ausbildungsbetrieb

test h c ö us? a m n i u h D och“ h „ bei h u auc D bist n n tig! a h c i D r enau g s n u

Franz PAUL

Wir vergeben zum September 2018

einen Ausbildungsplatz zum Gerüstbauer (m/w) Wir bieten Dir: • angenehmes Arbeiten im Team • eine abwechslungsreiche Tätigkeit • sehr gute Bezahlung • Weiterbildungsmöglichkeiten Fühlst Du dich angesprochen? Dann freuen wir uns über deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen!

FRANZ

E-Mail: info@paul-geruestbau.de Homepage: www.paul-geruestbau.de

AUTOHAUS Inhaber Alfred Heiß

PAUL

GERÜSTBAU • Fassadengerüste • Traggerüste • Modulgerüste • Hängegerüste • Fahrgerüste • Sonderkonstruktionen Günz, Holzgasse 7, 87784 Westerheim Tel. 08336/229, Fax 08336/9932

Service


FERTIGUNGSSYSTEME • BEARBEITUNGSZENTREN • MONTAGELINIEN • ANLAGEN FÜR E-MOBILITÄT

6.600 MITARBEITER WELTWEIT • GRÖSSTER ARBEITGEBER IM UNTERALLGÄU • FAMILIENUNTERNEHMEN

WIR BIETEN AUSBILDUNGSPLÄTZE • INDUSTRIEMECHANIKER (m/w) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau • ELEKTRONIKER (m/w) Fachrichtung Automatisierungstechnik • TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER (m/w) Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik • FACHINFORMATIKER (m/w) Fachrichtung Systemintegration / Anwendungsentwicklung • INDUSTRIEKAUFFRAU / INDUSTRIEKAUFMANN • MECHATRONIKER (m/w) • ZERSPANUNGSMECHANIKER (m/w) Fachrichtung Frästechnik • KONSTRUKTIONSMECHANIKER (m/w) • FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (m/w) • DUALE STUDIENGÄNGE (m/w) Bereich Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen / Logistik mit ab Juli h ic D is um Bewirb ahreszeugn J z mit m la gsp t n Deine u d il b 19! Aus ber 20 einen eptem S n in Beg

BEWIRB DICH JETZT – WIR FREUEN UNS AUF DICH! www.grobgroup.com

Informationen über unsere Ausbildungsberufe findest Du auf unserer Homepage unter www.grobgroup.com/karriere. GROB-WERKE GmbH & Co. KG Abteilung Personalmanagement I Industriestraße 4 I 87719 Mindelheim I Tel.: +49 (82 61) 9 96 – 75 44 GROB_Anzeige_Kurier_Verlag_Azubi_plus_4spl_245mm_Ausgabe2_Juni_2018.indd 1

14.05.2018 11:14:01


Als Familienunternehmen mit über 2500 Mitarbeitern arbeitern in fünf Ländern gehören wir weltweit zu den führenden Anbietern von Präzisionsdreh- und Frästeilen sowie Baugruppen. Wir haben noch freie Ausbildungsplätze für 2018 Wir geben dir, was dir keiner mehr nehmen kann:

Eine erstklassige Ausbildung als n n n

n n n n n

Zerspanungsmechaniker m/w Industriemechaniker m/w Elektroniker für Automatisierungstechnik m/w Industrie- und Informatikkaufleute m/w Fachkraft für Lagerlogistik m/w Fachkraft für Metalltechnik m/w Mechatroniker m/w Maschinen- und Anlagenführer m/w

Wir bieten n n n n n n n n n

Attraktive Bezahlung Weiterbildungsmöglichkeiten Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Internationales Umfeld Auslandserfahrung Aufstiegschancen Ansprechende Sozialleistungen Offene Kommunikation Familiäres Betriebsklima

Bewirb dich jetzt an einem unserer Standorte und werde Teil unseres Teams A. Berger GmbH & Co. KG High-Tech-Zerspanung In der Neuen Welt 14 | 87700 Memmingen jobbht@aberger.de

Alois Berger GmbH & Co. Präzisions-Maschinenbauteile KG Industriestraße 15 | 87497 Wertach bpw@aberger.de

A. Berger Präzisionsdrehteile GmbH & Co. KG Egerländer Straße 7 | 87724 Ottobeuren jobabo@aberger.de

Berger Feintechnik GmbH Alois-Berger-Allee 1 | 88444 Ummendorf jobbft@aberger.de

W W W. A B E R G E R . D E


WILLST AUCH DU EINER UNSERER STARS WERDEN? WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Für 2018 bieten wir noch folgende Lehrstellen an: Maurer M | W Betonfertigteilbauer M | W Stahlbetonbauer M | W Kanalbauer M | W Baugeräteführer M | W Straßenbauer M | W Metallbauer M | W Duales Studium Bauingenieur - Maurer M | W Glass GmbH Bauunternehmung | Daimlerstraße 3 87719 Mindelheim | 08261/9920 www.glass-bau.de

WILLKOMMEN IM TEAM!


DACHSER Intelligent Logistics ... aber keinen Sprung ins kalte Wasser, sondern in eine sichere Branche mit großem Zukunftspotential. Eine lebendige, ab-

DU MACHST DEN ENTSCHEIDENDEN SCHRITT...

Wie du zu uns kommst: Bitte schicke deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse oder bewirb dich online: DACHSER SE Logistikzentrum Allgäu Angelina Bäcker Fraunhoferstraße 15 87700 Memmingen

wechslungsreiche Branche und eine anspruchsvolle Ausbildung erleichtern dir den Absprung. Du lernst Schritt für Schritt dich in einem internationalen Umfeld zu bewegen. Machst du den entscheidenden Schritt?

Wir bieten in unserer Niederlassung Memmingen folgende Ausbildungen an: ■ Kaufmann für Spedition und

Logistikdienstleistung (m/w) ■ Kaufmann für Büromanagement (m/w) ■ Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ■ Fachlagerist (m/w) ■ Berufskraftfahrer (m/w)

Du willst was bewegen? Starte deine Zukunft bei uns!

Für das Jahr 2018 suchen wir Auszubildende für das

Maler- und Lackierhandwerk in Bad Wörishofen

Wir sind:

Ein erfolgreiches, mittelständisches Bauunternehmen auf Expansionskurs

Wir suchen:

Engagierte und motivierte Auszubildende für die Berufe

mind. guter Mittelschulabschluss 2-wöchiges Praktikum erwünscht.

• Maurer/in • Spengler/in Wir bieten:

• eine hochqualifizierte, 3-jährige Ausbildungg • spannende Projekte (u. a. Wohnanlagen, Hotels, Kinos) • Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf dein ne Bewerbung! BreFa Bauunternehmung GmbH Grüntenstraße 8 • 87789 Woringen n Telefon 0 83 31/9 24 69-0 ralf.alexowsky@brefa-bau.de

Bitte sende deine Bewerbung an: Fischer Malereibetrieb Bad Wörishofen GmbH Gewerbestr. 5, 86825 Bad Wörishofen Tel. 0 82 47/ 90 62 00-0


ung!

tscheid n E e in e D . g n u d e Ausbil

für spe ann frau logistikditions– und dienstle istungen

Aussichtsreiche karrierechancen

I

Kaufm

Elektro

Industr ie– kaufma nnIFrau

nikerIin

rIin Anlage – mechannik e

Ausbildungs– QualitÄt QualitÄ t mi mit t ihk– Auszeichnung

Förderung für Förderun Duales studium Duales & Weiterbildung

Tricor | Der Marktführer für Schwerwellpappe + 3 Produktionsniederlassungen

PACK‘S AN UND VERSCHAFF DEINER KARRIERE DEN RICHTIGEN VORSPRUNG.

+ 40 kundennahe Servicestandorte

>>> Als junges, dynamisches Unternehmen - mit der modernsten Technologie und den innovativsten Ansprüchen in der Verpackungsindustrie - sind wir einer der attraktivsten Arbeitgeber im Allgäu und Umgebung.

+ über 800 Mitarbeiter

, Pack s An!

Detaillierte Infos findest du auf unserer Website: www.tricor.de/ausbildung

Bewirb dich jetzt!

übernahmerate von vo n nahez nahezu u 10 100 0%

Maschin Anlagenen– und führer i In

Packm tel– technoit loGeIin

Dein

TRICOR IST ZUKUNFT - AUCH DEINE!

T.R.I.C.O.R® PACKAGING & LOGISTICS AG

|

J A K O B - M Ü L L E R -S T R A S S E 1

|

86825 BAD WÖRISHOFEN

|

JOBS@TRICOR.DE


ausbildung im focus

Vom Praktikum zum Traumberuf

Wird ein Ausbildungsplatz in deinem »Wunschunternehmen« ausgeschrieben, dann ist ein vorheriges Praktikum ein großer Pluspunkt für dich. Wenn du deine Arbeit im Praktikum gut gemacht hast, immer pünktlich warst und grundlegende Arbeitsabläufe schon verinnerlichen konntest, dann hast du gute Chancen auch deine Ausbildung in diesem Unternehmen absolvieren zu können. Auch die Kontakte, die du bei deinem Praktikum knüpfen konntest, können bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz von Vorteil sein.

.com

Sich neue Türen öffnen

t; fotolia

Und auch bei der Bewerbung als Praktikant erwarten die Unternehmen, dass man weiß, wo die eigenen Interessen und Stärken liegen. Im Lebenslauf machen sich Praktika gut: sie zeigen, dass du dich aktiv mit deinem Berufswunsch auseinandergesetzt hast und bereits über Erfahrungen verfügst und weißt, was dich in deinem Berufsalltag erwarten wird.

al-Clipar

Bereits die Suche nach einer Praktikumstelle hilft, ein genaueres Bild von seinem Traumberuf zu bekommen. Viele Menschen haben zwar schon eine ungefähre Vorstellung (»Irgendwas mit Medien«, »Hauptsache ich muss nicht den ganzen Tag im Büro sitzen«, »Ich will etwas Soziales machen«), diese sind aber noch sehr pauschal. Sich umfassend mit verschiedenen Berufsbildern auseinander zu setzen und praktische Erfahrungen zu sammeln, kann dabei schon mehr Licht ins Dunkel bringen.

© Digit

»Probieren geht über Studieren« – das ist nicht nur ein daher gesagtes Sprichwort, es steckt auch viel Wahrheit dahinter. Bevor du dich endgültig für einen bestimmten Beruf entscheidest, solltest du zuvor schon einmal in das Berufsbild hineingeschnuppert und bestenfalls ähnliche Berufe ausprobiert haben. Viele stellen sich ihren Wunschberuf sehr spannend vor: jeden Tag Abwechslung, eine Arbeit, die tagtäglich herausfordert, oder der Kontakt mit ständig neuen Menschen. Ob die eigenen Vorstellungen wirklich Realität sind, erkennt man jedoch meistens erst, wenn man den Arbeitsalltag selbst erlebt hat. Deshalb sind Praktika so wichtig, sowohl als Training für den späteren Job als auch für die Klärung bestimmter Fragen: Ist die Arbeit wirklich so, wie ich sie mir vorgestellt habe? Könnte ich mir vorstellen, auf lange Sicht in diesem Beruf zu arbeiten? Bringe ich die notwendigen Fähigkeiten mit? Was will ich und was kann ich?

Gut gedacht, gut gemacht. Unsere Philosophie. Wir bilden aus: Die Leistung, die wir erbringen, ist mehr als reines Handwerk.

Dachdecker m/w Spengler m/w Zimmerer m/w Bedachungen Zimmerei Spenglerei

Fundament für unsere Arbeit ist Know-how und Erfahrung. Und darauf aufbauend eine Beratung und Planungs-Unterstützung auf die sich Architekten genauso verlassen wie Bauherren. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Bewirb heute Vollwärmeschutz noch! GerüstbauDich Trockenbau

Ettringer Straße 13 86842 Türkheim info@vaitl-bedachungen.de www.vaitl-bedachungen.de Telefon08245/4123 Telefax08245/3748

Gut gedacht, gut gemacht. Unsere Philosophie. Die Leistung, die wir erbringen, ist mehr als reines Handwerk. Fundament für unsere Arbeit ist Know-how und Erfahrung. Gut gedacht, gemacht. Unsere Und daraufgut aufbauend eine Philosophie. Beratung und Die Leistung, die wir erbringen, mehrdie als reines Planungs-Unterstützungistauf sich Handwerk. Fundament für unsere Arbeit ist Know-how und Erfahrung. Und Architekten genauso verlassen wie Bauherren. darauf aufbauend eine Beratung und Planungs-Unterstützung auf die sich Architekten genauso verlassen wie Bauherren. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Bedachungen Zimmerei Spenglerei Gerüstbau Trockenbau Vollwärmeschutz

Ettringer Straße 13 86842 Türkheim info@vaitl-bedachungen.de www.vaitl-bedachungen.de Telefon08245/4123 Telefax08245/3748


BK-Kies GmbH & Co. KG Unteres Hart 13, 86825 Bad Wörishofen www.bk-kies.de

Du suchst nach einem vielseitigen, technisch interessanten Beruf? Ab September 2018 bieten wir Dir eine qualifizierte Ausbildung zum

Aufbereitungsmechaniker (m/w)

Sand und Kies

Für unsere weitgehend automatisierten Aufbereitungsanlagen brauchen wir gut ausgebildete Fachkräfte. Wenn Du dieses Jahr mit Deiner Schulausbildung fertig wirst, informiere Dich jetzt und ruf einfach an.

Herr Dieter Krätschmer beantwortet Dir gerne alle Fragen. Telefon: 08245 9626-0, Mail: bewerbung@bk-kies.de Ausführliche Informationen zu unserer Firma und zur Ausbildung findest Du auch unter www.bk-kies.de

Azubi gesucht! Bist Du aus dem richtigen Holz geschnitzt? Wenn ja, dann suchen wir genau Dich! Wenn Du Lust an der Arbeit mit dem natürlichen Werkstoff Holz hast und wenn Du bereit bist, in einem motivierten Team zu lernen und zu arbeiten, täglich mit modernster Technik in Berührung zu kommen, dann wollen wir Dich kennen lernen... Wir sind ein modernes Familienunternehmen im Unterallgäu und bilden seit vielen Jahren junge motivierte Menschen zum/ zur Schreinergesellen/in aus. Wir zeichnen uns zum Einen durch den Einsatz von aktueller CAD- und CNC-Technik und zum Anderen durch handwerkliche Arbeit auf qualitativ höchstem Niveau aus. Unser Kerngeschäft ist die Fertigung von hochwertigen Treppen und Haustüren. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Diese sendest Du entweder per Mail an Markus Boneberger „mb@boneberger-schreinerei.de“ oder traditionell per Post an:


Als modernes, mittelständisches Familienunternehmen konzipiert und fertigt die Franz Wolf Kunststoffverarbeitung GmbH Spritzgusserzeugnisse für Unternehmen mit höchsten Qualitätsanforderungen. Unsere Kernkompetenz liegt in der Herstellung technischer Präzisionsteile im Spritzgussverfahren mit eigenem Formenbau. Gemeinsam mit unseren Kunden im Bereich Automotive, Elektrotechnik / Elektronik, Hydraulik/Pneumatik entwickeln wir wettbewerbsfähige Sie suchen: Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft und bieten folgende • einen interessanten und kreativen Beruf, bei dem Sie sich voll einbringen können. • einen kompetenten Ausbildungsbetrieb mit modernem Maschinenpark • abwechslungsreiche Aufgaben

Ausbildungsplätze an: • Werkzeugmechaniker, FR Formentechnik (m/w) • Verfahrensmechaniker, Fachrichtung Formteile (m/w) • Fachkraft für Lagerlogistik Fachlagerist (m/w)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

• Industriekaufmann (m/w)

Wir bieten: • einen modernen, zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz • èin erfahrenes und professionelles Team sowie ein angenehmes Betriebsklima • eine umfangreiche und vielseitige Ausbildung

FRANZ WOLF KUNSTSTOFFVERARBEITUNG GMBH SENDERWEG 1 | 87757 KIRCHHEIM | Tel. 0 82 66/86 05–0 | Fax 0 82 66/86 05-30 | E-Mail: info@franzwolf.de

Die Finsterwalder Gruppe ist erfolgreiches ein erfolgreiches Familienunternehmen mit Sitz in Türkheim Die Finsterwalder Gruppe ist ein Transportund Logistikunternehmen mit Sitzund in weiteren Standorten in Halle (Saale), Gelsenkirchen, Venlo/NL und Tartu/EE. Mit über 1500 Türkheim und weiteren Standorten in Halle (Saale), Gelsenkirchen, Venlo/NL und Tartu/EE. Mit Mitarbeitern erbringen wir seit 1937 für unsere Kunden hochwertige Dienstleistungen in Transport, über 1200 Mitarbeitern erbringen wir seit mehr als 75 Jahren für unsere Kunden hochwertige Logistik und Warehousing in Deutschland und Europa. Dienstleistungen in Transport, Logistik und Warehousing in Deutschland und Europa. Zum 1. September 2018 suchen wir Sie als Auszubildende/n zum/zur

Zum 01. September 2015 suchen wir Sie als Auszubildende/n zum/zur  

 Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

 Kfz-Mechatroniker/in (Nutzfahrzeugtechnik)

Kaufmann/-frau für Büromanagement

 Fachinformatiker/in für Systemintegration

   

Fachkraft für Lagerlogistik Kaufmann-/frau für Büromanagement

Kfz-Mechatroniker/in (Nutzfahrzeugtechnik) Fachkraft für Lagerlogistik

Starten Sie Ihren spannenden Weg ins Berufsleben bei Finsterwalder und senden Sie uns Ihre Starten Sie Ihren spannenden Weg ins Berufsleben bei Finsterwalder und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen per Post oder Mail. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zum Thema aussagekräftigen Unterlagen per Post oder Mail. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zum Thema Ausbildung auch telefonisch zur zur Verfügung. Ausbildung auch telefonisch Verfügung. Telefon 08245 9680 - 910 oder -912 Telefon 08245 9680 - 912 www.finsterwalder.com/de/job-center/azubi/ www.finsterwalder.com/de/job-center/azubi/ personal@finsterwalder.com personal@finsterwalder.com

Finsterwalder Finsterwalder Transport Transport&&Logistik LogistikGmbH GmbH Businesspark Businesspark A A9696 86842Türkheim Türkheim 86842


»


Starkes Unternehmen succht starken Nachwucchs Wir zählen zu den bedeutendsten privaten Unternehmen der deutschen Milchwirtschaft und sind einer der größten Arbeitgeber in der Region. Jedes Jahr beginnen bis zu zwölf junge Menschen ihre Ausbildung bei Karwendel, insgesamt sind derzeit über 30 Auszubildende beschäftigt.

Wir bieten attraktive Ausbildungsplätze in folgenden modernen Berufsbildern:

Milchtechnologe (m/w) Mechatroniker (m/w) Industriekauffrau/-mann

Wir garantieren Ihne en langfristige Perspektiven und Qualifikationsm möglichkeiten sowie anspruchsvolle Aufgaben. Sie haben Lust, in einem dynamischen Team zu arbeiten und uns mit Ihren Fähigkeiten zu begeistern? Dann bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Lichtbild und den aktuellsten Zeugnissen, bevorzugt über unser Online-Bewerbungsformular unter www.karwendel.de. Hier finden Sie auch detaillierte Infos übe er die genannten Ausbildungsberufe. Alternativ senden Sie e uns Ihre Unterlagen per E-Mail oder auf dem Postweg zu.

Ihr Kontakt: Personalabteilung Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG · Karwendelstr. 6 -16 · 86807 Buchloe Tel. 08241/502 - 465 · personalabteilung@karwendel.de · www.karwendel.de


Anz._Azubi_Plus_Mag_184.5_245_mm_2018.qxp_Layout 1 29.01.18 11:34 Seite 1

Alles aus einer Hand. Christ baut als Innovationsführer 80 % aller Anlagenteile selbst. Baue mit über 1.400 weiteren Kollegen Waschanlagen in unserer Waschfabrik und www.christ-karriere.de werde Teil unseres erfolgreichen Teams.

Ausbildung. Karriere. Zukunft. Technische Berufe: • Mechatroniker (m/w) • Zerspanungsmechaniker (m/w) • Maschinen- & Anlagenführer (m/w) • Technische Produktdesigner (m/w)

Kaufmännische Berufe: • Industriekaufmann (m/w) • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

JETZT bewerben! www.christ-karriere.de

IT-Berufe: • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w) • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)

Studium: • Studium mit vertiefter Praxis an der Hochschule Kempten in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder Informatik • Duales Studium an der DHBW in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Elektrotechnik Auf Grund unserer jahrelangen Erfahrung bieten wir die optimalen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Durchstarten in Ausbildung, Studium und Beruf! Informiere und bewerbe dich auf www.christ-karriere.de Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

The Real Car Wash Factory Christ Akademie Aus- und Weiterbildungs-GmbH Susanne Neher • Alpenstraße 34 • 87700 Memmingen Tel.: 08331/857-0 • personal@christ-ag.com www.christ-ag.com

A K A D E M I E


Foto: Boegly+Grazia

Foto: Boegly+Grazia

La Seine Musicale – Paris, Frankreich

Deine Ausbildung – unsere Zukunft! Unsere Ausbildungs- und Studienplätze für 2019:

Die RAICO Bautechnik GmbH ist technologisch führend in der Entwicklung und dem Vertrieb qualitativ hochwertiger Verglasungssysteme für Fassaden, Aluminiumfenster und -türen. Sowohl im In- als auch im Ausland überzeugen wir unsere Kunden durch ein umfangreiches Portfolio innovativer Produkte und maßgeschneiderte Dienstleistungen.

Technische/-r Systemplaner/-in Industriekauffrau/-mann Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Bachelor of Engineering (m/w) Bauingenieurwesen – Fassadentechnik

Als mittelständischer Arbeitgeber bieten wir Dir vom ersten Tag ein professionelles und kollegiales Umfeld, in dem Deine Meinung zählt, Deine Ideen herzlich willkommen sind und Dein Engagement geschätzt wird. Innovative und anspruchs volle Projekte geben Dir dabei die Chance, jeden Tag neue Herausforderungen zu meistern und daran zu wachsen.

Bachelor of Engineering (m/w)

Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau

Verbundstudium Bachelor of Engineering (m/w)

Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau IHK-Abschluss Industriekauffrau/-mann

RAICO Bautechnik GmbH I Gewerbegebiet Nord 2 I 87772 Pfaffenhausen Frau Anastasia Leiter I E-Mail bewerbung@raico.de

AUSBILDUNG MIT PERSPEKTIVE DEIN JOB BEI SALAMANDER oor Systems Window & D Salamander päischer Hersteller von off ro Führender, eu und Türsysteme aus Kunstst er st en sf ät lit Qua u aufmann/ -fra /// Industriek echaniker/ -in /// Industriem -in für mechaniker/ /// Verfahrens technik uk ch Kauts Kunststoff- & Halbzeuge Fachrichtung: er/ -in /// Elektronik k Betriebstechni Fachrichtung: istik für Lagerlog /// Fachkraft

Bewerbung unter: www.sip.de/ausbildung

www.raico.de

Salaman d Weltweite er Bonded Leathe r r von Lederf Marktführer in de r Herstellu aserstoffe ng n

/// Elektr oniker/ -i n Fachrichtu ng: Betrie bstechnik /// Indust riekaufm ann/ -fra u /// Indust riemecha niker/ -in /// Papie rtechnolo ge/ -in


BERGER S PARK

Restaurant | Biergarten

Wir bieten zum 1. September 2018 zwei Ausbildungsplätze an:

Biergarten-Eröffnung

· WirKoch/Köchin feiern den Start der Biergartensaison mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück, Fassbier und · Frühlingslaune. Restaurantfachfrau/mann Am 1. Mai 2018 um 10 Uhr geht's los!

Seit über 50 Jahren stellt AROS Hydraulik hochqualitative Hydraulikkomponenten und innovative Hydraulik-Lösungen her. Die Ausbildung genießt bei AROS seit jeher einen hohen Seit über 50 Jahren stellt AROS Hydraulik Stellenwert und trägt zur Zukunftssicherung des Unternehmens bei.

hochqualitative Hydraulikkomponenten und an: Für Herbst 2018 bieten wir folgende Ausbildungsplätze

innovative Hydraulik-Lösungen her. Die AusIndustriemechaniker (m/w) bildung genießt bei AROS seit jeher einen Zerspanungsmechaniker (m/w) hohen Stellenwert und trägt zur ZukunftsIndustriekaufmann/-frau sicherung des Unternehmens bei.

Weitere Informationen auf www.aros-hydraulik.de.

Seit über 50 Jahren stellt AROS Hydraulik hochqualitative Hydraulikkomponenten und in- AROS Hydraulik GmbH Für Herbst 2019beibieten Ausbilnovative Hydraulik-Lösungen her. Die Ausbildung genießt AROS wir seitfolgende jeher einen hohenFöhrenweg 3-11 87700 Memmingen dungsplätze an: Stellenwert und trägt zur Zukunftssicherung des Unternehmens bei. Telefon 08331 8209-0

Öffnungszeiten und aktuelle InfosFür unter: Herbst 2018 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an: E-Mail: personal@aros-hydraulik.de Wir sind ein tolles junges Team Seit über 50 Jahren stellt AROS Hydraulik hochqualitative Hydraulikkomponenten und inwww.bergers-restaurant-im-park.com Industriemechaniker (m/w) novative Hydraulik-Lösungen her. Die Ausbildung genießt bei AROS seit jeher einen hohen Industriemechaniker (m/w) und freuen uns auf Nachwuchs, also bewirb Stellenwert und trägt zur Zukunftssicherung des Unternehmens bei. Zerspanungsmechaniker (m/w) (m/w) Dich doch am besten gleich! Zerspanungsmechaniker Für Herbst 2018 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an: Industriekaufmann/-frau Industriekaufmann/-frau Industriemechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) AROS Hydraulik GmbH Weitere Informationen auf Industriekaufmann/-frau Föhrenweg 3-11 www.aros-hydraulik.de.

Weitere Informationen auf www.aros-hydraulik.de.

Deine Bewerbung richtest Du an: BERGERS Restaurant im Park Hauptwache 6 | 87766 Memmingerberg | +49 (0) 83 31 961 80 50 Info@Bergers-Restaurant-im-park.com BERGERS Restaurant im Park

87700 Memmingen Telefon 08331 8209-0 AROS Hydraulik GmbH E-Mail: personal@aros-hydraulik.deFöhrenweg 3-11 87700 Memmingen Telefon 08331 8209-0 E-Mail: personal@aros-hydraulik.de

Hauptwache 6 | 87766 Memmingerberg +49 (0)8331 961 80 50

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben hochwertige lösemittelhaltige und wässrige Industrielacksysteme für verschiedene Branchen im In- und Ausland. Wir suchen ab September 2019 Auszubildende für die Berufe:

Brauerei Hotel Verstärke unser Team!

Produktionsfachkraft Chemie m/w Schwerpunkt der Ausbildung ist das Herstellen von Lacken und Beschichtungsstoffen nach Rezepturen, das Bedienen und Pflegen von Produktionsanlagen und -geräten sowie die Produkt- und Qualitätskontrolle.

Lacklaboranten m/w

Als Lacklaborant werden Sie an der Entwicklung und Herstellung innovativer Beschichtungsstoffe, an der Qualitätsprüfung unserer Produkte und am Dokumentieren der Ergebnisse mitarbeiten.

Industriekaufleute m/w Ausbildungs- oder Praktikumsplätze. Eintritt auch während des Jahres jederzeit möglich

• Hotelkaufmann/-frau • Restaurantfachmann/frau • Hotelfachmann/frau

• Fachkraft im Gastgewerbe m/w mit Option auf Weiterbildung. Familie Hafenrichter Marktplatz 12, 87724 Ottobeuren, Tel. 08332/79677–0 info@hirsch-ottobeuren.de, www.hirsch-ottobeuren.de

Als Industriekaufmann/-frau bilden wir Sie in kaufmännisch/ betriebswirtschaftlichen Bereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen aus. Sie werden bei uns praxisorientiert ausgebildet, d. h. Sie arbeiten in allen Bereichen mit und lernen so alle Tätigkeiten, damit Sie nach einer erfolgreichen Ausbildung fit für das Berufsleben sind. Richten Sie Ihre ausführliche Bewerbung an Herrn Schneider. Grönenbacher Lackfabrik Gropper + Viandt GmbH Hinter den Gärten 5 · 87730 Bad Grönenbach Tel. +49 (0) 83 34 98 46-0 · bewerbung@gv-lacke.de

Mehr Info‘s unter: www.gv-lacke.de


WERDE TEIL DER GROB AIRCRAFT FAMILIE! AN EINEM INTERESSANTEN ARBEITSPLATZ. MIT EINEM BEGEISTERNDEN PRODUKT. IN EINEM DYNAMSCHEN TEAM.

FOLGENDE AUSBILDUNGSBERUFE BIETEN WIR DIR AN

Leichtflugzeugbauer (m/w) Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w) Mit über 40 Jahren Erfahrung im Bau von Flugzeugen aus Faserverbundstoffen besitzt GROB AIRCRAFT heute die Technologieführerschaft in diesem Segment und zählt zu den Weltmarktführern für Trainingsflugzeuge im zivilen und militärischen Bereich. Annähernd 4000 Flugzeuge sind weltweit im Einsatz. Derzeit sind rund 350 Mitarbeiter bei GROB AIRCRAFT beschäftigt.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten findest Du auf unserer Website www.grob-aircraft.com im Bereich CAREER.

www.grob-aircraft.com

www.minck.de

Unsere A zubis: rlässig! Interessiert, engagier t, zuve Wir bilden sie aus: Elektroniker/in für InformationsDie Profis und Fachkräfte und Telekommunikationstechnik von morgen. minck Memmingen, Elisabethenstr. 6

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem jungen Team in Memmingen zu begrüßen! ausbildung@minck.de


Starte deine Zukunft bei KBH zum 01. September 2018

HÖRMANN. CREATE YOUR CAREER. AUSBILDUNG (m/w) September 2019 - Bauzeichner | Fachrichtung Ingenieurbau - Berufskraftfahrer - Elektroniker | Energie- und Gebäudetechnik - Fachinformatiker | div. Fachrichtungen - Fachlagerist / Fachkraft für Lagerlogistik - Industriekaufmann/-frau - KFZ-Mechatroniker | Personenkraftwagentechnik - Maschinen- und Anlagenführer | Metall- und Kunststofftechnik - Mediengestalter | Gestaltung und Technik - Metallbauer | Konstruktionstechnik - Zimmerer

Ihr Kontakt: Personalabteilung Tel.: +49 82 41 - 96 82 - 0 Mail: jobs@hoermann-info.com

Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG | www.hoermann-info.com


Ausbildung im Focus

JUNGE MACHER Was ist das Schönste an deiner Tätigkeit?

AZUBI+ stellt euch in dieser Rubrik junge Menschen vor, die mit viel Geschick und frischen Ideen ihr Leben selbst in die Hand nehmen.

Warum ist dein Beruf Berufung? Weil es meine Passion ist. Wakeboarden ist nicht einfach irgendein ein Job oder Hobby, es ist ein Lifestyle. Es gehört, genau wie das Snowboarden oder Surfen, zu einem Lifestyle, der easy, lässig und stylish ist.

Wie bist du auf die Idee gekommen? Zusammen mit einem Kumpel habe ich da rumgesponnen. Wir haben schon früher an verschiedenen Orten passende Plätze zum Waken gesucht. So haben wir dann auch mithilfe einer Seilwinde den Platz in der Landesgartenschau getestet. Die Leute haben das voll gefeiert und wir haben uns gedacht, dass wir da fix was machen könnten. Es kam zum einen richtig gut an und zum anderem gab und gibt es in der nächsten Nähe keine Wake-Board-Anlage.

Die Gemeinschaft, die sich durch das Wakeboarden aufbaut. Der Verein ist eh durch eine starke Gemeinschaft geprägt. Aber das gilt auch für die Leute, die zum Boarden vorbeikommen; das wächst alles zu einer großen Gemeinschaft zusammen. Wir sehen und behandeln die Leute nicht als Kunden, sondern als Kumpels und so sollen sie sich auch bei uns fühlen. Eigentlich kann man sagen, dass gerade bei solchen Sportarten wie Snowboarden, Surfen oder Wakeboarden die Leute sehr offen und entspannt sind. Das macht die ganze Sache dann auch entspannter.

Und was ist weniger schön? Das kalte Wasser. Durch den Durchfluss vom Bach ist das Wasser eh immer frischer, aber dafür haben wir ja Neoprenanzüge.

Welchen Tipp würdest du Schülern geben, die auf der Suche nach der passenden Ausbildung sind?

Da hatte ich eigentlich nicht wirklich was Konkretes, ich habe eher geschaut, was so kommt. Fest stand aber immer für mich, dass ich was mit Menschen machen wollte.

Ausprobieren und dann schauen, was einem Spaß macht. Auf Dauer wird man nicht glücklich, wenn man etwas macht, was einem nicht richtig taugt. Auch sollte man keine Angst haben, etwas zu ändern oder zu wechseln, wenn man merkt, dass etwas wirklich nicht zu einem passt. Ich denke, man sollte einfach Mut haben und viel ausprobieren, nicht nur im Beruf, sondern auch so. Mal was anpacken oder umsetzen, was einen begeistert und nicht abwarten, ob was passiert oder nicht. »Goht it, gibt’s it!« sag ich. Wenn man was nicht ausprobiert, weiß man nie, ob es nicht doch geklappt hätte. Aber wenn man es gar nicht erst versucht, dann ist klar, dass sich nichts ändert.

Kam für dich ein Studium in Frage oder hattest du deinen Fokus auf deinen beruflichen Weg?

Was hat dich in der Lehre besonders geprägt, was hast du mitgenommen und gelernt?

Ursprünglich hatte ich ein Studium geplant, sonst hätte ich ja mein Fachabi nicht nachgeholt. Nach der BOS war ich aber direkt wieder ins Berufsleben eingestiegen und habe dann einen gewissen Lebensstandard erreicht, den ich nicht einfach wieder aufgeben wollte. Ein Studium hätte bedeutet, wieder von null anzufangen und das, was ich erreicht habe, runterzuschrauben. Lieber habe ich mir dann ein Haus gekauft und bin sesshaft geworden, statt während der drei Jahre des Studiums auf vieles verzichten zu müssen.

Von einem Vorgesetzten habe ich was gelernt und zwar, wie ich nie sein will: cholerisch. Mir ist es dagegen sehr wichtig, unvoreingenommen zu sein und jedem eine Chance zu geben. Wenn ich bei jemanden Potenzial sehe, dann will ich die Person pushen und gebe auch entsprechendes Feedback. Lob ist wichtiger als Tadel, aber es muss ehrliches Lob sein. Das heißt jetzt nicht, dass ich alles super finde. Wenn mir etwas gefällt, sag ich’s direkt und wenn mir was nicht gefällt, sag ich das genauso direkt.

Was war dein ursprünglicher Berufswunsch?


r des Vereins Sons 82 in Memmingen, ist Vorsitzende Bastian Dörr, geboren am 12.07.19 in Memmingen ard-Anlage in der Landesgartenschau of Allgäu e.V., welcher die Wake-Bo für eine Lehre lere Reife und entschied sich danach Mitt e sein 8 199 hte mac Er . eibt betr noch bis 2007 beendete er im Jahr 2002 und arbeitete zum Einzelhandelskaufmann. Diese das Fachabitur im selben Jahr entschied er sich dafür, in seinem Ausbildungsbetrieb. Im hatte er dieses in mingen nachzuholen. Ein Jahr später Bereich Wirtschaft an der BOS Mem ben. Von 2008 bis für den erneuten Einstieg ins Berufsle n dan sich d chie ents und he Tasc der den Ausbil-Motorrad-Shop, wobei er parallel dazu 2012 arbeitete er in Kempten im Polo CAP-Markt den er war er für Regens-Wagner tätig, wo derschein bei der IHK machte. 2012 bildung zum Fahrführte. 2013 absolvierte er die Aus aufbaute und diesen ein Jahr lang met er seine f tätig. Neben seinem Hauptberuf wid Beru em dies in 4 201 seit ist und er lehr s of Allgäu e.V. zblut in Wakecity und den Verein Son Zeit seiner Familie und steckt viel Her

Welche Herausforderungen musstet ihr bewältigen, bevor ihr Wakecity starten konntet? Nachdem wir den Platz im Landesgartenschaugelände gefunden hatten, ging es vor allem darum, die Genehmigung für die Nutzung von der Stadt Memmingen zu bekommen. Das war aber alles andere als einfach, weil sich die Leute nichts darunter vorstellen konnten. Daher haben wir 2014 eine Petition gestartet und zusätzlich eine Probewoche angeboten. Die war ein voller Erfolg. Was noch für uns sprach, ist, dass wir als Verein kein gewinnorientiertes Unternehmen sind, uns dennoch selbst finanzieren und damit nicht auf Fördermittel der Stadt angewiesen sind. Das alles hat dazu geführt, dass wir dann die Genehmigung bekommen haben. Alles andere, die Organisation, den Aufbau und alles was dazugehört, hat der Verein umgesetzt.

Neben deiner Familie und deinem Beruf bist du als Vereinsvorsitzender stark eingebunden; wie lässt sich das alles miteinander vereinen? Dadurch, dass wir als Verein wirklich gut zusammen funktionieren, ist es für niemanden eine extreme Belastung. Der Verein besteht aus 25 ehrenamtlichen Mitgliedern, wobei jeder für ungefähr zwei Tage im Monat an der Anlage sein sollte. Da die Anlage nur am Freitag, Samstag, Sonntag und nach Vereinbarung in Betrieb ist, lässt sich das sehr gut koordinieren. Wir haben eine WhatsApp-Gruppe und wenn da mal eine Terminanfrage ist, fragt man einfach, wer dafür Zeit hätte. Außerdem macht uns die ganze Sache ja auch selbst Spaß. So sitzen wir nach dem Betrieb auch mal zum Grillen zusammen; da fühlt sich das nicht nach Belastung oder Arbeit an. Ein Verein ist ja irgendwo ein Stück weit Familienersatz, was für viele Jugendliche auch nicht so unwesentlich ist. Wir pflegen deshalb zu allen, egal ob Besucher oder Boarder, ein offenes und entspanntes Verhältnis, was die Leute auch wertschätzen. Wir hatten bisher noch nie Probleme.

Welches Projekt würdest du noch gerne umsetzen? Ein Festival hier auf dem Landesgartenschaugelände würde ich mir schon lange wünschen. Sowas wie das »Umsonst und draußen«, wo alle mitmachen können, wäre was. Das Gelände wäre perfekt dafür, da müsste man nicht bis nach

Bastian Dörr, 35

Memmingerberg ausweichen. Die Umsetzung ist aber recht aufwendig; das müsste ich dann fast schon hauptberuflich machen, als Ehrenamtlicher geht das nicht. Außerdem wäre da die Stadt vermutlich wenig begeistert davon, daher wird das Festival wohl noch etwas warten müssen.

Welche Entwicklung wünschst du dir für Memmingen? Es sollte mehr Treffpunkte für Menschen geben, sodass die Leute wieder mehr zusammenkommen. Solche Meeting Points, wie zum Beispiel Grillplätze, sind wichtig für das Miteinander. Gerade aber, wenn es Plätze für die Jugend sein sollen, finde ich es wichtig, dass die Jugendlichen sich selbst darum kümmern. Die wissen dann nämlich, ob es funktioniert und dann angenommen wird. Dafür braucht es aber engagierte Leute, die Bock haben, was zu machen. Um da was voranzubringen, wäre eine engere Kommunikation zwischen den Jugendlichen und der Stadt nötig. Ideal wäre da ein Bindeglied, das sowohl Zugang zu der Jugend hätte und ebenso unkompliziert die Anregungen und Ideen der Jugendlichen in der Stadt vermitteln könnte.

Macht mit und gewinnt! AZUBI+ und Wakecity verlosen drei Stunden Wakeboarden für eine Abschlussklasse (ca. 20 Personen). Schreibt uns eine Mail mit eurem Namen, den Namen eurer Klasse und der Schule. Bitte gebt bei der Mail noch eine Handy­nummer oder Mailadresse an unter der ihr erreichbar seid. Einsendeschluss ist der 28. Juli 2018. Viel Glück!


SOMMERZEIT IST EUROPA-PARK ZEIT Spätestens, wenn die Temperaturen wieder über die 30-Grad-Marke steigen, freuen sich die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark auf luftige Achterbahnfahrten und kühlende Wasserattraktionen. Außerdem begeistert Groß und Klein im Sommer der neugestaltete Französische Themenbereich mit zahlreichen Highlights. La France est belle Nach aufwändiger Modernisierung erstrahlt der Französische Themenbereich im Sommer in neuem Glanz. Schon von Weitem zieht die strahlende Silberkugel des „Eurosat – CanCan Coasters“ die Besucher in den Bann. Am Eingangsbereich versetzt künftig eine typische Pariser Architektur mit originalgetreuem Nachbau des Varieté-Theaters „Moulin Rouge“ in die faszinierende Belle Epoque der Hauptstadt. Doch nicht nur hier wird das Wahrzeichen der Grand Nation mit verändertem Gesicht überraschen, auch innen erwartet die Fahrgäste ein ungeahntes Erlebnis. Dabei vereint die spektakuläre Neuheit gleich zwei Attraktionen in einer: Zur Wahl stehen entweder ein klassisches Achterbahnvergnügen im Dunkeln und eine spannende Tour mit dem „Eurosat – CanCan Coaster“ oder ein innovatives VR-Erlebnis und ein futuristischer Trip mit „Eurosat Coastiality“. Für welche Fahrt sich die Besucher auch entscheiden, es lockt in jedem Fall ein weltweit einzigartiges Abenteuer! Fortsetzung in den Europa-Park Hotels Nach einem erlebnisreichen Tag im Europa-Park warten in den fünf parkeigenen Erlebnishotels nicht nur weitere Abenteuer, sondern auch fantastische Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten. In allen 4-Sterne und 4-Sterne Erlebnishotels übernachten die Gäste in detailgetreuem Ambiente und genießen höchsten Komfort. Zudem dürfen sie sich im Rahmen ihres Aufenthaltes am Morgen etwa über einen verfrühten Parkeintritt freuen. Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2018 vom 24. März bis zum 04. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de

isbote, ® Der Kre A-PARK P O R U E der en + verlos i b u z A und karten ! n e r h E 2x2 exklusiv it

richt m ine Nach e h c rt und fa in E r, Wohno e m m u n “ an Telefon A-PARK P O Namen, R U E hwort „ er auf dem Stic enden od s e .d s lu bip smagazin info @ azu /azubiplu m o .c k o erden facebo winner w e G ie D . posten htigt ! benachric


KUTTER STARTE JETZT MIT DEINER KARRIERE. Lerne einen vielseitigen Beruf bei KUTTER. Wir bilden folgende Berufe aus: ■ BETON- UND STAHLBETONBAUER/-IN ■ BETONFERTIGTEILEBAUER/-IN ■ STRASSENBAUER/-IN ■ AUFBEREITUNGSMECHANIKER/-IN SAND UND KIES ■ LAND- UND BAUMASCHINEN-MECHATRONIKER/-IN ■ NUTZFAHRZEUGMECHATRONIKER/-IN

KUTTER GmbH & Co. KG Bauunternehmung Ansprechpartner: Gewerbliche Berufe Hansjürgen Aumann Kaufmännische Berufe Florian Lauhues

■ BAUGERÄTEFÜHRER/-IN ■ MAURER/-IN ■ BAUSTOFFPRÜFER/-IN ■ BERUFSKRAFTFAHRER/-IN ■ FACHINFORMATIKER/-IN SYSTEMINTEGRATION

BAUEN ist LEBEN

Betonbauer

Mach doch, was Du willst!

STRASSENBAUER

Jetzt Ausbildung starten bei:

www.kutter.de

KUTTER GmbH & Co. KG BAUUNTERNEHMUNG Augsburger Straße 55 | 87700 Memmingen Tel.: 0 83 31/85 51-0 www.kutter.de

Aber mach es bei uns!!!!

■ INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU (ab 2019)

Kontakt: bewerbung@kutter.de

KUTTER


Unsere Ausbildungsberufe und Studienplätze 2018: • Baugeräteführer / -in • Bautechniker / -in Plus Unsere Ausbildungsberufe 2018 Ausbildungsberufe 2018:(m/w): • Bauwerksmechaniker / -in für Abbruch und Betontrenntechnik Berufskraftfahrer | |Kraftfahrzeugmechatroniker || Rohrleitungsbauer | Straßenbauer Berufskraftfahrer/in Nutzfahrzeugmechatroniker/in Rohrleitungsbauer/in | Straßenbauer/in • Berufskraftfahrer / -in Ausbildungsberuf e 2019 (m/w) Unsere Ausbildungsberufe (m/w): • Kaufmann / -frau Spedition und Logistikdienstleistungen Baugeräteführer | |Bautechniker | /Berufskraftfahrer | Kaufmann Büromanagement Baugeräteführer BautechnikerPlus Plus |-in Berufskraftfahrer | Kaufmann Büromanagement • Kraftfahrzeugmechatroniker Kraftfahrzeugmechatroniker | Landund Baumaschinenmechatroniker | Rohrleitungsbauer Kraftfahrzeugmechatroniker | Landund Baumaschinenmechatroniker | Rohrleitungsbauer • Straßenbauer / -in Straßenbauer | |Tiefbaufacharbeiter Straßenbauer Tiefbaufacharbeiter • Tiefbaufacharbeiter / -in • B. Eng. Bauwesen – Projektmanagement 2019: Unsere dualen Studiengänge 2019: • B. Sc. Bauingenieurwesen Bachelor of Arts Arts (B.A.): (B.A.):BWL BWL- Industrie - Industrie Bachelor of

Bachelor of – –Projektmanagement, Fachrichtung Tiefbau Bachelor of Engineering Engineering(B.Eng.): (B.Eng.):Bauwesen Bauwesen Projektmanagement, Fachrichtung Tiefbau

Mehr Infos unter www.maxwild.com/ausbildung Bitte bewirb dich bevorzugt online auf unserer Homepage. www.maxwild.com/ausbildung www.maxwild.com/ausbildung Sabrina Heber und Christiane Schütz zukunft@maxwild.com Max Wild GmbH GmbH Leutkircher Straße 22 22 ·· 88450 88450Berkheim Berkheim ·· Telefon Telefon +49 +498395 8395920-0 920-0 · · info@maxwild.com info@maxwild.com Telefon: +49 8395 920-623 Max Wild · · Leutkircher Straße Bachelor ofScience Science(B.Sc.): (B.Sc.):Bauingenieurwesen Bauingenieurwesen Bachelor of

Profile for AzubiPlus

Azubi+ Magazin Memmingen  

Azubi+ Magazin - dein regionales Ausbildungsmagazin. Ausgabe Memmingen/Unterallgäu 02/2018

Azubi+ Magazin Memmingen  

Azubi+ Magazin - dein regionales Ausbildungsmagazin. Ausgabe Memmingen/Unterallgäu 02/2018

Profile for azubiplus
Advertisement