Page 1

Š wowomnom; fotolia.com

Freising 01/2017

www.facebook.de/ azubiplusmagazin

Azubi+ im Internet www.azubiplus.de


azubi+

Euer AZUBI+-Team

Ausgabe: 01/2017 FS Azubi+ erscheint im Verlag:

Verlags-/ Geschäftsführung: Daniel Schöningh Gesamtverantwortlich Azubi+: Stefan Obesser Redaktion: Kristina Funk

Anzeigen Forum Verlags GmbH Münchner Str. 7 · 85354 Freising Tel.: 0 81 61 / 97 07-0 Fax: 0 81 61 / 97 07-24 info@anzeigen-forum.de www.anzeigen-forum.de

Anzeigen: Anzeigen Forum Verlags GmbH Münchner Str. 7 · 85354 Freising Tel.: 0 81 61 / 97 07-0 info@anzeigen-forum.de

Den Kontostand mit BAB aufpolieren.................. 23 Den Traumberuf gefunden! Und was nun...?...... 27

Anzeigen

Doch jetzt wünschen wir auch viel Spaß beim Blättern und Bewerben und viel Erfolg bei der Suche nach eurem Traumjob. Und vergesst nicht: Auch der größte Firmenchef war irgendwann mal Azubi!

Berufsausbildung schützt vor Arbeitslosigkeit...... 12

Ausbildungsangebote für soziale und gesundheitliche Berufe.................................... ab 04

Anzeigen

Aber nicht nur als Magazin sind wir für euch da – ihr findet uns auch online unter www.azubiplus.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/azubiplusmagazin. Wir freuen uns auf eure Erfahrungsberichte, wie ihr eure Ausbildung gefunden habt oder Anregungen, was ihr gerne im nächsten AZUBI+ Magazin lesen möchtet.

Buzzwords in der Bewerbung.............................. 06

Ausbildungsangebote für kaufmännische Berufe............................... ab 08

Anzeigen

Natürlich wissen wir auch, dass aller Anfang schwer ist. Deswegen wollen wir ihr euch auch in dieser Ausgabe des AZUBI+ Magazins wieder ein paar Tipps rund um Ausbildungsstart, Bewerbung und Vorstellungsgespräch geben, damit ihr gut gewappnet ins Abenteuer Berufsleben startet.

Azubi+ fragt nach...................................... 03, 07, 13

Ausbildungsangebote für technische, handwerkliche und kaufmännische Berufe............................. ab 18

Anzeigen

hier ist sie wieder – die neueste Ausgabe des AZUBI+ Magazins mit den spannendsten, interessantesten und attraktivsten Ausbildungsplätzen aus der Region. Egal, ob kaufmännisch, sozial oder technisch – hier findet ihr sicher einen Job, der zu euch passt. Im Idealfall wird aus eurer Ausbildung auch ein wenig Berufung, die es euch ermöglicht, mit Spaß und Motivation jeden Tag etwas Neues zu lernen.

ausbildung im focus

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Ausbildungsangebote für gastronomische und touristische Berufe........................................... ab 26

Verteilung: Azubi+ erscheint 3 x jährlich kostenlos an allen Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Privatund Förderschulen für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr.: 2 vom 2. Januar 2015 gültig. © für Texte und von uns gestaltete Anzeigen beim Verlag. Nachdruck, Vervielfältigung und elektro­nische Speicherung nur mit schriftlicher Genehmigung. Für unverlangt eingesendete redaktionelle Manus­k ripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.

Druck: Royal Druck GmbH · Porschestraße 9 87437 Kempten · www.royaldruck.de Grafik & Layout:

matman · Matthias Manske Ringeisenstr. 12 · 87730 Bad Grönenbach info@matman.de · www.matman.de


azubi+ fragt nach ...

Polaroid: © niroworld;

»Für mich stand fest, dass ich etwas lernen möchte, bei dem ich als Athlet körperlichen Einsatz zeigen kann. Als Fachlagerist hatte ich eine gute Mischung zwischen körperlicher Belastung und geistigem Einsatz. Aber wegen eines schweren Unfalls musste ich meine Ausbildung als Fachlagerist nach vier Monaten aufgeben, was eine sehr bittere Situation für mich darstellte. Doch aufgrund der vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bot mir die Kochtrans als modernes und soziales Unternehmen die Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen an. Das war der Wendepunkt für mich. Im neuen Ausbildungsjahr als Speditionskaufmann wurde mir von Anfang an viel Vertrauen entgegen gebracht, sodass ich Tätigkeiten schnell selbstständig ausführen durfte. Wir durchlaufen verschiedene Abteilungen und man sieht so, was alles dazu gehört. Bei Fragen zu meinen Aufgaben helfen mir meine Kollegen, unabhängig davon in welcher Abteilung ich mich befinde. Die Ausbildung umfasst mehr, als ich mir vorgestellt habe. Bei der Kochtrans wird jeder Azubi freundlich aufgenommen und respektvoll behandelt. Der Geschäftsführer und die Ausbildungsbetreuer sind dank flacher Hierarchien jederzeit verfügbar und

fotolia.com 

Ausbildung in einem sozialen Unternehmen

Elvis Bevab, 19

Ausbildung zum Kaufm ann für Spedition- und Logisti kdienstleistungen

pflegen offene Kommunikation in allen Bereichen. Wenn ihr die Möglichkeit habt bei der Kochtrans eine Ausbildung zu machen, dann nutzt diese Chance. Kochtrans fordert und fördert jeden Auszubildenden individuell und steht einem auch bei Problemen immer zur Seite.« Anzeige

Dein im

Ausbildungsplatz

MÄDCHEN UND T ERGIBT IN MEIN ECHNIK? EM FALL EINE INGE NIEURIN.

Martha, 25

Jahre, ange hende

Ingenieurin

Netz:

www.azubiplus.de

UND WAS STECKT IN DIR? Finde es heraus! Denn mit der passenden Ausbildung oder dem passenden Studium wirst du zur gesuchten Fachkraft. Und das bringt dich weiter! Informiere dich unter www.dasbringtmichweiter.de und melde dich an zur Berufsberatung deiner Agentur für Arbeit – jederzeit. Agentur für Arbeit Freising Finde einen Beruf, der wirklich zu dir passt. Parkstraße 11 | freising@arbeitsagentur.de Zum Beispiel am Girls’Day und Boys’Day. Kostenfreie Telefonnummer: 0800 4 5555 00 Mehr unter www.dasbringtmichweiter.de


Soziale + gesundheitliche Berufe

e l a i z So

e h c i l t i e h d n u s e und g

© GVS - Fotolia.com

e f u r e B

ab 1. September 2017 gesucht.

Ein Beruf mit Zukunft und Verantwortung!

Ein Beruf mit Zukunft und Verantwortung! GesundheitsundKrankenpfleger/in Krankenpfleger/in Gesundheitsund

Gesundheitsund Die praxisnahe Ausbildung –

Jedes Jahr zum 1. Oktober bildet jedes Jahr zum 1. Oktober! die Berufsfachschule für KrankenJedes Jahr Freising zum 1. Oktober bildet pflege der Klinikum die/ zum Berufsfachschule GmbH zur Gesundheits- für Krankenund Krankenpfleger in aus! Freising pflege der /Klinikum

GmbH zur / zum Gesundheits-

Bitte Bewerbung an:

Dr. med. dent. Achim Scholz Zahnarzt/Kieferorthopädie Marktplatz 2 85375 Neufahrn oder an scholz-kfo@web.de www.kfo-achim-scholz.de

Krankenpfleger/in

© icomedia

Auszubildende zur/m Zahnarzthelfer/in

Wir bieten anderem: / in aus! und unter Krankenpfleger > Praktische Ausbildung im Berufsfachschule für Klinikum Freising und im Wir bieten unter anderem: Krankenpflege der Klinikum rechts der Isar > Praktische Ausbildung imKlinikum Freising GmbH der TUM Berufsfachschule fürFreising Krankenpflege der Klinikum Freising Berufsfachschule für 18GmbH > IntensiveKlinikum Betreuung währendund imAlois-Steinecker-Str. Alois-Steinecker-Straße 18 | 85354 Freising 85354 Freising Krankenpflege der der gesamten Ausbildung Klinikum rechts der Isar 0 81des 61/24 37 00Lernens | facebook.de/pflegeschulefreising www.klinikum-freising.de Klinikum Freising GmbH >Telefon Förderung aktiven

der TUM Alois-Steinecker-Str. 18 > Intensive Wir bieten unter Betreuung anderem: während 85354 Freising der gesamten Ausbildung > Praktische Ausbildung im Klinikum Freising und im Klinikum www.klinikum-freising.de > Förderung des aktiven Lernens rechts der Isar der TU München > Intensive Betreuung, z. B. im Rahmen der Schulstation > duale Studienangebote (Bachelor) > www.klinikum-freising.de/pflegeschule


istern. „Talent beweisen und andere bege “ AOK. der bei bi Azu als ich: kann Das Julian Rieck, AOK – Die Gesundheitskasse

eistern. „Talent beweisen und andere beg .“ Das kann ich: als Azubi bei der AOK

Ihre Bewerbung Sie möchten zeigen, was Sie können. Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Wir freuen uns auf Ihre vollständige Stärken beweisen, Ihre Ideen einbringen. Als herausragende Größe im Geistern. Online-Bewerbung bis zum sundheitswesen bereiten wir Sie bestens auf einen isen spannenden andere bege und Berufsweg bewe nt „Tale 18. Juni“2017. vor: mit viel Verantwortung und ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven. AOK. bi bei der kasse ich: als–Azu Bitte bewerben Sie sich über Das kann Die Gesundheits AOK Rieck, Julian www.aok.de/bayern/ Wir suchen für unsere Direktion Freising September 2018 Gesundheitskasse – Die AOK1. Rieck,zum Julian bewerbung/ausbildung

Mehr machen. Mehr bewegen. Mehr Zukunft. AOK. www.aok.de/bayern/bewerbung

Auszubildende zum Falls Sie noch Fragen zur Ausbildung Ihre Bewerbung möchten zeigen, wasSozialversicherungsfachangestellten Sie können. Sie möchten Ihre TalenteAls entfalten, Ihre Sie möchten zeigen, was Sie können. Sie möchten Ihre Talente entfalten, IhreSieStärken beweisen, Ihre Ideen einbringen. herausragende Größe Gesundheitswesen bereiten (mIhre / w)imBewerbung haben, rufen Sie uns bitte an. Sie möchten zeigen, Sie Ihre können. Sie möchten Ihre Talente entfalten, Ihre Wir freuen uns auf Ihre vollständige Stärkenwas beweisen, Ideen einbringen. Als herausragende Größe im Gewir Sie bestens auf einen spannenden Berufsweg vor: mit vielStärken Verantwortung und ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven. Online-Bewerbung bis zum uns auf Ihre vollständige sundheitswesen bereiten wir Sie bestens einen spannenden Berufsweg beweisen, Ihre Ideen einbringen. Alsauf herausragende Größe im GeWir freuen Ihre Ausbildung AOK Bayern – 18. Juniund 2017. mit viel Verantwortung und ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven. • Sie erleben die einen Praxis dieses vielseitigen Berufsbildes intensiv hautnah Wir suchen für unsere Direktion Freising zum 1. September 2018 sundheitswesenvor: bereiten wir Sie bestens auf spannenden Berufsweg Online-Bewerbung bis zum Die Gesundheitskasse

Bitte bewerben Sie sich über • Sie lernen, unsere Kunden fachkundig zu unterstützen und umfassend www.aok.de/bayern/Direktion Freising Wir suchen für unsere Direktion Freising zum 1. September 2018 zu beraten Herr Tobias Plötz bewerbung/ausbildung • Wir bereiten Sie sorgfältig auf den persönlichen Umgang mit Menschen vor Telefon: 08161 182-121 • Wir schulen Sie in unserem AOK-eigenen Bildungszentrum und an regioWir suchen für unsere Direktion Freising zum 1. September 2018 Falls Sie nochwww.aok.de/bayern/ Fragen zur Ausbildung nalen Standorten Bewerberinnen haben, rufenbewerbung/ausbildung Sie uns bitteSchwerbehinderte an. • Nach drei Jahren Ausbildung erwarten Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Bewerber werden bei gleicher • Für (Fach-)Abiturient/-innen bieten wir eine verkürzte Ausbildung über Ihre Ausbildung Eignung bevorzugt berücksichtigt. AOK Bayern – zweivielseitigen Jahre an Berufsbildes intensiv und hautnah • Sie erleben die Praxis dieses Die Gesundheitskasse Falls Sie noch Fragen zur Ausbildung • Sie lernen, unsere Kunden fachkundig zu unterstützen und umfassend Direktion Freising Ihre Qualifikation zu beraten haben, rufen Sie uns bitte an. Herr Tobias Plötz • Sie bringen als Schulabschluss Reife, (Fach-)Abitur oder einen • Wir bereiten Sie sorgfältig auf den persönlichen UmgangMittlere mit Menschen vor Telefon: 08161 182-121 vergleichbaren Abschluss mit • Wir schulen Sie in unserem AOK-eigenen Bildungszentrum und an regioIhre Ausbildung • Sie haben in der Schule gute Leistungen gezeigt AOK Bayern – nalen Standorten Schwerbehinderte • Sie sind aufgeschlossen, kommunizieren freuen sich, im Team Bewerberinnen • Sie erleben die• Nach Praxis vielseitigen Berufsbildes intensiv gern undund hautnah dreidieses Jahren Ausbildung erwarten Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten Die Gesundheitskasse und Bewerber werden bei gleicher zu arbeiten • Für (Fach-)Abiturient/-innen bieten zu wir eine verkürzte Ausbildung über • Sie lernen, unsere Kunden fachkundig unterstützen und umfassend Eignung bevorzugt berücksichtigt. • Sie zeigen Einsatzfreude, Serviceorientierung und Reisebereitschaft Direktion Freising zwei Jahre an

vor: mit viel Verantwortung und ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven. 18. Juni 2017. Auszubildende zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w) Bitte bewerben Sie sich über Auszubildende zum

Ihre Ausbildung Ihre Vorteile Sozialversicherungsfachangestellten (m / w) • Sie erleben die Praxis dieses vielseitigen Berufsbildes intensiv und hautnah • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen Auszubildende zum • Sie lernen, unsere Kunden fachkundig zu unterstützen und umfassend zu beraten • Eine hohe Kundenorientierung – stets auf neuesten Wegen der medizinischen Sozialversicherungsfachangestellten (m / w) • Wir bereiten Sie sorgfältig auf den persönlichen Umgang mit Menschen vor Versorgung • Wir schulen Sie in unserem AOK-eigenen Bildungszentrum und an regionalen Standorten • Große Wertschätzung der Mitarbeiter/-innen, ausgeprägtes Teamwork • Nach drei Jahren Ausbildung erwarten Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten • Vielfältige Entwicklungsperspektiven • Für (Fach-)Abiturient/-innen bieten wir eine verkürzte Ausbildung über zwei Jahre an • Flexibilität durch Gleitzeit • Gute Möglichkeiten, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren zu beraten Ihre Qualifikation Herr Tobias Plötz Ihre Vorteile Ihresorgfältig Qualifikation Wir bereiten Sie auf den persönlichen Umgang mit Menschen vor • Sie bringen als Schulabschluss Mittlere Reife, (Fach-)Abitur•oder einen vergleichbaren • SichereMittlere Perspektiven einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen Telefon: 08161 182-121 • Sie bringen als Schulabschluss Reife,bei (Fach-)Abitur oder einen • Wir schulen Sievergleichbaren in unserem AOK-eigenen Bildungszentrum und an regio• Eine Abschluss mit hohe Kundenorientierung – stets auf neuesten Wegen der mediziniAbschluss mit schenLeistungen Versorgung nalen Standorten • Sie haben in der Schule gute gezeigt Schwerbehinderte Bewerberinnen • Große Wertschätzung der freuen Mitarbeiter/-innen, • Sie haben in der Schule gute Leistungen gezeigt • Sie Ausbildung sind aufgeschlossen, kommunizieren gern und sich, im Teamausgeprägtes Teamwork • Nach drei Jahren erwarten vielfältige Einsatzmöglichkeiten • Vielfältige Sie Entwicklungsperspektiven zu arbeiten und Bewerber werden bei gleicher • Sie sind aufgeschlossen, kommunizieren gern und freuen sich, Team zu •arbeiten • Flexibilität durch verkürzte Gleitzeit • Fürim(Fach-)Abiturient/-innen bieten wir eine Ausbildung über Sie zeigen Einsatzfreude, Serviceorientierung und Reisebereitschaft • Gute Möglichkeiten, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbarenEignung bevorzugt berücksichtigt. • Sie zeigen Einsatzfreude, Serviceorientierung und Reisebereitschaft zwei Jahre an Ihre Vorteile Mehr machen. Mehr bewegen. Mehr Zukunft. AOK. • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen

Ihre Bewerbung:

www.aok.de/bayern/bewerbung

• Eine hohe Kundenorientierung – stets auf neuesten Wegen der mediziniIhre Qualifikation Versorgung Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung zum 18. Juni 2017. BitteMittlere bewerben Sie (Fach-)Abitur sich über www.aok.de/bayern/bewerbung/ausbildung • Sie bis bringen als• schen Schulabschluss Reife, oder einen Große Wertschätzung der Mitarbeiter/-innen, ausgeprägtes Teamwork Falls Sie noch Fragen• Vielfältige zur Ausbildung vergleichbaren Abschluss mit haben, rufen Sie uns bitte an. Entwicklungsperspektiven • Flexibilität durch Gleitzeit AOK Bayern – Die Gesundheitskasse •Schule Direktion • Herr Tobias Plötz • Telefon 0 81 61/1 82-1 21 • Sie haben in der guteFreising Leistungen gezeigt • Gute Möglichkeiten, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren • Sie sind aufgeschlossen, kommunizieren gernEignung und freuen sich, im Team Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher bevorzugt berücksichtigt. www.aok.de/bayern/bewerbung zu arbeiten Mehr machen. Mehr bewegen. Mehr Zukunft. AOK. • Sie zeigen Einsatzfreude, Serviceorientierung und Reisebereitschaft

#PFLEGEEXPERTEN 2017

BEWIRB DICH JETZT! WWW.AWO-AUSBILDUNG.DE AWO SENIORENWOHNPARK MOOSBURG Krankenhausweg 6 85368 Moosburg an der Isar Tel. 08761 6688-0 Fax 08761 6688-57

SNOEZELEN? WER ES NICHT KENNT, LERNT ES BEI UNS. ALS AZUBI ZUR ALTENPFLEGEFACHKRAFT.

E-Mail: info@swp-mos.awo-obb.de www.sz-moosburg.awo-obb.de

FINDE UNS HIER:


ausbildung im focus

Buzzwords in der Bewerbung – intellektueller Mehrwert oder Massenware? Ein Bewerbungsschreiben, als Teil einer Bewerbungsmappe, ist so ziemlich die erste Visitenkarte im eigenen Leben. Sie dient in erster Linie dazu, einen Menschen, der von unserer Existenz bis dato noch nichts wusste, zu überzeugen, dass genau wir die/der Richtige für sein Unternehmen sind. Es liegt auf der Hand, dass ein überzeugender Bewerbungsbrief nichts ist, was man eben so nebenbei macht. Im Gegenteil: es kostet richtig viel Energie und Hirnschmalz. Es ist definitiv besser, ein wenig Zeit zu investieren und ein Schreiben aufzusetzen, das den Leser buchstäblich vom Hocker haut und nicht genauso klingt, wie 20 andere Schreiben auf dem »Leider nein«-Stapel. Und da wären wir schon beim Thema. Es gibt diese typischen Buzzwords, die fast jeder von uns bereits in Bewerbungen genutzt hat. Diese Standards sollen unsere Bewerbung professioneller erscheinen lassen. Diese Wörter sind aber, gerade weil sie so häufig verwendet werden, so abgegriffen, dass sie nur noch als aussagelose Schlagworte wirken, und damit den Kandidaten beliebig sowie schlagwortlastig erscheinen lassen, seine Fantasielosigkeit signalisieren und damit letztlich zu vermeiden sind: 1. 2. 3. 4. 5.

motiviert kreativ Expertenwissen Leidenschaft strategisch

Das Gegenteil ist eher der Fall. Es fehlt die Persönlichkeit, die Seele des Bewerbungsschreibens. Doch genau danach suchen die guten Personaler. Sie wollen Charakterköpfe statt auf kleine Teilbereiche beschränkte Begabungen. Akademische Intelligenz korreliert eben nicht zwingend mit Kreativität und sozialer Kompetenz. Und der Keim der Innovation steckt oft im Unkonventionellen: Gute Ideen entstehen, weil jemand quer denkt, rumspinnt, fantasiert, träumt. Und genau das lässt sich schon an den Formulierungen im Bewerbungsbrief erahnen oder gar ablesen. In der Regel reicht es schon, keine hohlen Phrasen, sondern individuelle Sätze zu formulieren. Jetzt denkst du bestimmt: »Wie jetzt? Ich habe endlich gelernt, die richtigen Schlüsselworte in Bewerbungsunterlagen und Profilen zu verwenden – und jetzt soll alles das ganz und gar falsch sein?« Nicht ganz (das gänzliche Fehlen der Buzzwords würde wahrscheinlich auch den einen oder anderen Personalverantwortlichen etwas irritieren). Schlagwörter ja, aber mit Bedacht verwenden. Wenn du nicht nur schreibst, dass du motiviert und kreativ bist, sondern gleichzeitig erklärst, wodurch du motivierbar bist und wo du schon einmal wirklich kreativ warst, dann kannst du auch diese Buzzwords gut verwenden. Sie sollen von dir quasi mit Leben und Kontext gefüllt werden.

6. verantwortungsvoll 7. ehrgeizig 8. analytisch 9. spezialisiert 10. Auslandserfahrung

Personalverantwortliche lesen tagein tagaus (wahrscheinlich seit Jahren schon) Bewerbungsschreiben. Sie lesen immer und immer wieder dasselbe. Wenn alle Kandidaten ungefähr dasselbe schreiben, dieselben Wörter verwenden und eine ähnliche Qualifikation haben und keiner heraussticht, dann entscheiden irgendwelche belanglosen Details über die Einladung zum Gespräch. Auch wenn es als Berufseinsteiger verlockend ist, ganze Textpassagen aus Musterbewerbungen per copy & paste zu reproduzieren, so versuche so wenig Floskeln und Buzzwords wie möglich zu verwenden. Sie schinden nur den Eindruck professioneller zu sein.

© BillionPhotos.com, Argus; fotolia.com


azubi+ fragt nach ...

Gekommen, um zu bleiben Alexander Bohmann ist seit seiner Ausbildung bei der Firma Bock in Neufahrn angestellt. Auch, wenn er schon einmal mit dem Gedanken gespielt hat, sich einen neuen Arbeitgeber zu suchen, entschied er sich am Ende doch wieder für die Firma Bock. »Langweilig ist es hier nie geworden«, sagt er – und das nach 25 Jahren im Betrieb.

Zur Firma Bock bin ich im September 1991 gekommen. Über die Schule habe ich damals hier ein Praktikum gemacht und es hat mir gleich gefallen. Die Firma Bock war damals noch nicht so groß und ich habe als Lehrling überall mitgeholfen, wo Not am Mann war. Ich habe gelernt, indem ich mit den Monteuren auf die Baustellen gefahren bin. Heute ist das etwas anders, weil für jeden Bereich ein eigenes Team verantwortlich ist und man als Lehrling eben vor allem in seinem Team bleibt.

Polaroid: © niroworld; fotolia.com

Wenn Sie sich zurück erinnern: Wie hat das damals als Azubi angefangen?

Alexander Bohmann ist seit 25 Jahren bei der Fa. Bock. Angefangen hat er als Azubi

Wie ging es nach der Ausbildung für Sie weiter? Nach der Ausbildung war ich ein Jahr bei der Bundeswehr. Als meine Zeit da fast vorbei war, hat mich Herr Bock angerufen und gefragt, ob ich wieder zurück kommen will oder nicht.

Stellte sich die Frage für Sie? Natürlich habe ich schon mal überlegt. Aber es sprechen für mich zwei Gründe ganz wesentlich dafür, hier zu bleiben: Die Nähe zum Wohnort und das Betriebsklima. Vielleicht könnte ich in München mehr verdienen – aber das ist mir die Zeit, die ich dann brauche, um in die Arbeit zu kommen, nicht wert. Außerdem passt das gesamte Umfeld hier. Ich bin auch noch Kommandant bei der Feuerwehr in Dietersheim und wenn tagsüber ein Notfall ist, kann ich auch mal während der Arbeitszeit zum Einsatz fahren. Das geht nur, wenn der Chef einverstanden ist und die örtliche Nähe gegeben ist.

Wie hat sich Ihr Aufgabenfeld in den vergangenen Jahren verändert? Mein Lehrberuf war Gas- und Wasserinstallateur. Aber den gibt es heute gar nicht mehr. Er wurde mit dem Heizungsund Lüftungsbauer, der damals auch ein eigener Lehrberuf war, zusammengelegt zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Früher hat jeder Installateur seine Leitungen für sich verlegt, heute macht einer gleich alles.

Welche Aufgaben gehören heute zu Ihrem Berufsalltag? Alles. Badumbauten, Neubauten, Solaranlagen, Heizungssanierungen, Klimaanlagen, Fußbodenheizungen. Das habe ich alles über Fortbildungen und interne Schulungen gelernt. Und je mehr man kann, desto mehr muss man halt auch machen.

Wie viel Ihrer Ausbildung steckt noch in Ihrem Beruf? Die Grundlagen bleiben immer bestehen. Das ist wie Radl fahren oder Laufen lernen. Die neuen Technologien kamen erst im Laufe der Jahre dazu. Die Arbeit wurde umfangreicher und der Kunde anspruchsvoller und da muss man sich halt drauf einstellen.

Wird es nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit nicht mal langweilig? Nein, mit Sicherheit nicht! Da stehen vielleicht fünf Häuser neben einander – aber jedes ist anders; vom Eigentümer über die Handwerker bis zum Architekten. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen und so ändert sich auch die Ausstattung. Man hat mit unglaublich vielen verschiedenen Leuten zu tun. Das ist schon interessant.

Würden Sie Ihre Ausbildung, Ihren Beruf weiter empfehlen? Das ist eine persönliche Sache. Als Handwerker macht man sich dreckig – und das will nicht Jeder. Für mich wäre zum Beispiel Büroarbeit nichts. Da würde mir sehr schnell die Decke auf den Kopf fallen.

Glauben Sie, dass es heute noch möglich ist, Karriere in seinem Lehrbetrieb zu machen? Ja, auf jeden Fall!


Kaufmännische Berufe

.. e h c s i n n a m f Kau

© Picture-Factory - Fotolia.com

e f u r Be

Notare Göran Kleine und Christian Leupold Wie wäre es mit einer

Ausbildung zur/zum Notarfachangestellten? Sie haben Ihren Schulabschluss in der Tasche oder stehen kurz vor dem Abschluss? Wir bieten vielversprechende Perspektiven für Ihren Berufseinstieg.   

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen Fachkraft für Lagerlogistik/Fachlagerist Duales Studium Bachelor of Arts BWL – Spedition, Transport und Logistik

Wir freuen uns, Sie kennenlernen zu dürfen und gemeinsam die Weichen für Ihre Zukunft zu stellen. Die Wahl des Ausbildungsberufs als auch des Ausbildungsunternehmens sind wichtige Entscheidungen für Ihren beruflichen Werdegang. Unabhängig davon für welchen Beruf Sie sich entscheiden – Sie können sich sicher sein, eine hervorragende Ausbildung in unserem Hause zu genießen. Bewerben Sie sich jetzt. Kochtrans Patrick G. Koch GmbH Herr Erich Baumgärtel Römerstr. 8, 85375 Neufahrn E-Mail: karriere@kochtrans-muenchen.de

Sie suchen eine Ausbildung ab dem 01. 09. 2017 in einem krisensicheren und abwechslungsreichen Beruf? Außerdem möchten Sie täglich Kontakt mit Menschen haben, möchten kreative Lösungen für deren Anliegen finden und sind rechtlich interessiert? Sie verfügen über ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und über einen sicheren Umgang mit Textverarbeitung, IT und WWW? Dann ist eine Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten genau das Richtige für Sie. Bereits in der Ausbildung wirken Sie bei Verträgen mit, betreuen Urkundsgeschäfte vom Anfang bis zum Ende, helfen Mandanten bei telefonischen Anfragen, erstellen Kostenrechnungen und pflegen Kontakt zu Behörden und Gerichten. Wenn Sie die Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten erfolgreich abschließen, besteht die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung zum/zur Inspektor/in im Notardienst. Inspektorinnen und Inspektoren sind als fachkundige leitende Mitarbeiter ein unverzichtbarer Bestandteil des Notariats in Bayern. Allgemeine Informationen finden Sie auf www.notare.bayern.de/karriere.html Bei positivem Ausbildungsverlauf sind wir an der Übernahme in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis sehr interessiert. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an: Notare Göran Kleine und Christian Leupold Untere Hauptstr. 19, 85354 Freising oder per E-Mail an: notare@kleine-leupold.de


AUTOHAUS NAGEL


Wir wollen Dich als WIR WOLLEN DICH! Auszubildende/n! Wir wollen Dich! www.quick-schuh.com

Du möchtest eine fundierte Ausbildung als

Verkäufer/in oder als Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel? Du bist auf-

geschlossen und hast Freude daran, in einem Team zu arbeiten, bist neugierig, lernbereit und das Verkaufen macht Dir Spaß?

Dann komm zu uns nach Neufahrn. Wir bieten Dir: • eine richtig gute Ausbildung • einen sicheren Arbeitsplatz • Übernahme- und Karriereaussichten Was Du benötigst: • Haupt- oder Realschulabschluss Was Du wissen solltest: • Du arbeitest auch samstags • Du hast sehr viel Kontakt mit Menschen und solltest dabei immer freundlich sein • Du hast eine duale Ausbildung (2 Schultage in der Woche)

ll e n h c s t z t je

n e b r e bew # QR-Code scannen und gleich bewerben

Jetzt für September 2017 bewerben: • per E-Mail • mit Lebenslauf + Zeugnis • mit einem aktuellen Lichtbild von Dir

bewerbung@schuh-schweizer.de

bewerbungen@schuh-schweizer.de


Willkommen bei MZV, dem führenden Presse-Nationalvertrieb in Deutschland. Im Auftrag unserer Verlagskunden beliefern wir den Pressegroß- und Bahnhofsbuchhandel im In- und Ausland mit Zeitschriften. Als einziger Zeitschriftenvertrieb mit PDC Premium Distribution Concept setzen wir in der Vertriebsqualität Maßstäbe. Unser Firmensitz befindet sich nördlich von München in Unterschleißheim.

Willkommen bei MZV, dem führenden Presse-Nationalvertrieb in Deutschland. Im Auftrag unserer Verlagskunden beliefern wir den Pressegroß- und Bahnhofsbuchhandel im In- und Ausland mit Zeitschriften. Als einziger Zeitschriftenvertrieb mit PDC Premium Distribution Concept setzen wir in der Vertriebsqualität Maßstäbe. Unser Firmensitz befindet sich nördlich von München in Unterschleißheim.

Werden Sie Teil unseres Unternehmens und bewerben Sie sich für unser Ausbildungsprogramm 2017 als Auszubildende/r

Werden Sie Teil unseres Unternehmens und bewerben Sie sich für unser Ausbildungsprogramm 2017 als Auszubildende/r

Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Großhandel)

Medienkauffrau/-mann Digital & Print

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie Ihre Schulausbildung mit gutem Erfolg (Mittlere Reife, Fachabitur oder Allgemeine Hochschulreife) abgeschlossen haben oder abschließen werden. Interesse am Verlagsund Pressewesen, gute PC- und MS-Office-Kenntnisse (Word und Excel) sowie ein freundlicher und aufgeschlossener Charakter runden Ihr Profil ab. Nähere Informationen zu dem Berufsbild erhalten Sie über die Homepage der Arbeitsagentur (BERUFENET). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bevorzugt per E-Mail für den Ausbildungsbeginn zum 01. 09. 2017. MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb GmbH & Co. KG Personalabteilung | Ohmstr. 1 | 85716 Unterschleißheim E-Mail: personal@mzv.de | Telefon 0 89/3 19 06-280 www.mzv.de

g

un d l i b us

A

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie Ihre Schulausbildung mit gutem Erfolg (Mittlere Reife, Fachabitur oder Allgemeine Hochschulreife) abgeschlossen haben oder abschließen werden. Interesse am Verlagsund Pressewesen, gute PC- und MS-Office-Kenntnisse (Word und Excel) sowie ein freundlicher und aufgeschlossener Charakter runden Ihr Profil ab. Nähere Informationen zu dem Berufsbild erhalten Sie über die Homepage der Arbeitsagentur (BERUFENET). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bevorzugt per E-Mail für den Ausbildungsbeginn zum 01. 09. 2017. MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb GmbH & Co. KG Personalabteilung | Ohmstr. 1 | 85716 Unterschleißheim E-Mail: personal@mzv.de | Telefon 0 89/3 19 06-280 www.mzv.de

GROUP7 AG ist ein erfolgreich expandierendes und weltweit agierendes Unternehmen der Transport- und Logistikbranche.

Werden Sie Teil unseres hochmotivierten Teams und starten Sie Ihre Ausbildung als

Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung Kauffrau/-mann für Büromanagement Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) GROUP7 AG Klaus Spielmann Eschenallee 8, D-85445 Schwaig T. +49 (0) 8122 9453-120 E. k.spielmann@group-7.de www.group-7.de > Karriere

Wir bieten: eine praxisnahe und vielseitige Ausbildung mit guten Übernahme-Chancen in einer wachstumsstarken Branche mit sehr guten Zukunftsaussichten in einem nachhaltig orientierten Unternehmen


ausbildung im focus

Berufsausbildung schützt vor Arbeitslosigkeit! »Lehrjahre sind keine Herrenjahre« – diesen Spruch bekommt wohl jeder im Laufe seiner Ausbildung zu hören. Aber auch wenn die Ausbildung viel Zeit und Nerven in Anspruch nimmt und das Konto trotzdem mau aussieht, lohnt sich der Einsatz. Denn Studien zeigen, dass Menschen mit abgeschlossener Ausbildung mehr Erfolg auf dem Arbeitsmarkt haben und leichter einen Job finden. Eine Ausbildung ist also das A und O, um sich vor möglicher Arbeitslosigkeit zu schützen. Das zeigen auch jüngste Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). So seien im Jahr 2015 mehr als 20 Prozent aller Männer und Frauen ohne Berufsabschluss arbeitslos gewesen, die Quote sei damit sogar um 0,4 Prozentpunkte gestiegen. Ganz anders bei Bundesbürgern mit abgeschlossener Ausbildung: von dieser Gruppe waren nur 4,6 Prozent arbeitslos, bei Akademikern lag die Quote sogar nur bei 2,4 Prozent. Am niedrigsten lag die Erwerbslosigkeit bei Meistern, Technikern und Fachschulabsolventen – von ihnen waren im Jahr 2015 nur 1,8 Prozent ohne Arbeit.

© VRD; fotolia.com

WEIL ICH RICHTIG

REWE gehört zur REWE Group mit Sitz in Köln. Gegründet 1927, ist die REWE Group heute mit einem Umsatz von knapp 50 Mrd. Euro und insgesamt 327.600 Beschäftigten einer der führenden Handelsund Touristikkonzerne Europas. An unserem Logistikstandort der Region Süd in Eitting sind rund 400 Mitarbeiter und 20 Auszubildende beschäftigt. Von der Warenannahme über die Lagerverwaltung und Warenbereitstellung bis hin zur Disposition von LKW Touren – unsere Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass immer frische Ware in den REWE-Märkten in ganz Südbayern verfügbar ist - vom Allgäu bis ins Altmühltal!

INS ROLLEN

Da wir stark expandieren und stetig wachsen, gibt es am Logistikstandort in Eitting noch folgende freie Ausbildungsplätze:

ANPACKE KOMMT HIER WAS

AUSBILDUNG, WO DAS LEBEN SPIELT.

KAUFMANN/-FRAU IM GROSS- UND AUSSENHANDEL LOGISTIK

Starttermin: September 2017 / Dauer: 36 Monate / Schulische Vorraussetzung: Mittlere Reife

FACHLAGERIST/-IN

Starttermin: August 2017 / Dauer: 24 Monate / Schulische Vorraussetzung: Hauptschulabschluss

BACHELOR OF ARTS, FACHRICHTUNG WARENWIRTSCHAFT UND LOGISTIK

Starttermin: September 2017 / Dauer: 36 Monate / Schulische Vorraussetzung: (Allgemeine) Hochschulreife

Lernwelt

REWE SCHENKT DIR EIN TABLET*! Praktisch zum Lernen, aber auch perfekt für die Freizeit. Infos unter rewe.de/ausbildung

Du suchst eine Ausbildung, die dich weiterbringt? Dann bist du ganz nah dran:

Bewirb dich online unter REWE.DE/ausbildung

ÜBERNAHME BEI GUTEN LEISTUNGEN

GARANTIERT


azubi+ fragt nach ...

Zukunft des Konzerns hautnah miterleben »Es ging ganz schnell! Schon kurz nach dem OnlineEignungstest habe ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch und schon bald die Zusage erhalten. Nach meiner Mittleren Reife hielt ich ratzfatz den Ausbildungsvertrag in den Händen. Es war die richtige Entscheidung, denn im Rahmen meiner Ausbildung durchlaufe ich alle Abteilungen und erlange so einen umfassenden Einblick in alle relevanten Bereiche und die REWE Markt GmbH allgemein: So habe ich im Wareneingang Qualität und Anzahl der Produkte geprüft oder im Fuhrpark Touren geplant, Lieferscheine kontrolliert und sogar mit ausgeliefert. Beeindruckt bin ich besonders von der Bauabteilung – hier wird die Zukunft des Konzerns geplant und umgesetzt: Was wird wo und wie groß gebaut? Wie können die Märkte nach einem stimmigen Konzept geplant werden? All das draußen auf den Baustellen mit den Verantwortlichen abzustimmen ist wirklich spannend. Abwechslungsreich ist es aber auch vor Ort in den Märkten im Kundenkontakt. Ich bin beeindruckt, welche Wege die Kollegen da täglich zurück legen – und auch wie sie stets auf die Anforderungen der Kunden reagieren müssen.«

Polaroid: © niroworld; fotolia.com; Foto: © af

Maximilian Lang ist beeindruckt von den facetten­ reichen Aufgaben eines Logistik-Azubis bei REWE.

Maximilian Lang, 20 Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann für Logistik

Unterschiedlichste Ansprüche werden durch High-Tech erfüllt

Polaroid: © niroworld; fotolia.com; Foto: © af

Gert Jäger (r.) arbeitet mit Waren und Produkten – und einer guten Zukunftsperspektive.

Gert Jäger, 30 Bachelor-Student für Warenwirtschaft und Logistik

»Der duale Studiengang ermöglicht mir, die theoretischen Aspekte der Ausbildung unmittelbar in der Praxis widerzuspiegeln, so dass sich mein lang gehegter Studienwunsch »Logistik« schon früh als die richtige Wahl herausgestellt hat. Auf Grund der Komplexität und Perspektive dieses Themenbereichs sehe ich hier enormes Potenzial und verfasse parallel zu meinen praktischen Erfahrungen auch Projektarbeiten zu diesem Thema. Ich habe bereits eine abgeschlossene Ausbildung zum Bänker, dort aber das ‚Substanzielle‘ vermisst, also die Arbeit mit tatsächlichen Werten, unseren Waren und Produkten. Besonders spannend finde ich die Steuerung der Kommissionierung. Es ist wirklich erstaunlich, mit welchen unterschiedlichen Programmen die Menge der Produkte, die Termine und die Orte der Auslieferung koordiniert werden. Es gilt ja, all die verschiedenen REWE-Märkte mit ihren individuellen Ansprüchen optimal zu versorgen.«


Großer Aufstieg Mit dem richtigen Einstieg Die KraussMaffei Automation GmbH sucht stets interessierte und engagierte junge Menschen, die gerne im Team zusammenarbeiten. Ausbildungsdauer

Bewirb dich als - Elektroniker

In der Regel 3,5 Jahre. Bei guten Leistungen in der Berufsschule und Betrieb kann die Ausbildung um 6 Monate verkürzt werden, beim Dualen Studium 7 bis 9 Semester.

für Automatisierungstechnik m/w

- Mechatroniker m/w - Dualer Student Bachelor of

Engineering (FH) Mechatronik m/w

Wir bilden aus – Sei dabei!! Gestalte mit uns die Zukunft der Automation!! Bist Du Dir noch nicht sicher? Wir bieten auch Praktikumsplätze Ihre Bewerbung bitte richten Sie an KraussMaffei Automation GmbH Personalabteilung Möslstraße 19 85445 Oberding-Schwaig

kma-bewerbung@kraussmaffei.com Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. +49 81 22/9 78 22 90 oder www.kraussmaffeigroup.com/karriere

Ihr Spezialist für Verwertung und Entsorgung

Wir suchen Sie! Zum 01. 09. 2017 für die

Wir bringen Rohstoffe zurück in den Kreislauf und helfen der Natur: – Schrott-/Buntmetall Ankauf – Kunststoffverwertung – Sperrmüllverwertung

– Altautoverwertung – Holzverwertung – Papier-/Kartonagen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

Auszubildenden zum/r Kaufmann/frau für Büromanagement ab 01. 09. 2017

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung an: christine.vasold@schenker-umwelt.de Schenker Industrie- und Städtereinigungs GmbH Niernsdorf 7 ∙ 85411 Hohenkammer Tel. 0 81 37/20 21 Fax 0 81 37/21 93

WWW.SCHENKER-UMWELT.DE

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten Was Sie erwartet: • Sie lernen, mit Gesetzen zu arbeiten und wenden sie bei der Erarbeitung von Sachverhalten an. • Die Bearbeitung von Anträgen und Vorgängen gehören ebenfalls zu Ihrem Arbeitsgebiet. • Sie arbeiten eng mit anderen Menschen zusammen, auch mithilfe moderner Informations- und Kommunikationssysteme. • Die theoretischen Inhalte erlernen Sie an der Berufsschule in Landshut sowie der Bayerischen Verwaltungsschule. Der Unterricht erfolgt in Form von Blockunterricht. • Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Was Sie mitbringen: • Mindestens Qualifizierenden Hauptschulabschluss • Interesse an kaufmännischen und rechtlichen Zusammenhängen • Spaß an der Arbeit mit dem PC • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Engagement Worauf warten Sie noch? Wir freuen uns auf Sie! Ihre Fragen zur Bewerbung richten Sie gerne an die Ausbildungsleiterin, Frau Natalie Niedermair, unter 08 11/55 22-127. Interessenten richten ihre Bewerbung bitte mit Kopien des Zwischen- und Jahreszeugnisses oder Schulabschlusszeugnisses und evtl. weiteren aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 19. 03. 2017 an die Gemeinde Hallbergmoos, Personalwesen, Rathausplatz 1, 85399 Hallbergmoos, auch per E-Mail als pdf in einer Datei zusammengefasst und nicht über 5 MB an bewerbung@hallbergmoos.de. Bei Bewerbungen per E-Mail ist zwingend im Betreff das Aktenzeichen PW-1/2017 anzugeben. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.


+

Azubi Berufskraftfahrer/in Azubi Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung

FLUGSCHEIN PKW + LKW  FÜHRERSCHEIN für Azubis geschenkt!

Helden gesucht! Bewerben Sie sich bei AR-Trans, dem europaweit tätigen Transportdienstleister im Bereich Linien- und Systemverkehr. bewerbung@ar-trans.com | www.ar-trans.com


www.ltg.eu

Wir suchen für unsere Niederlassung in Hallbergmoos engagierte

IM VERTRAUEN EINER PARTNERSCHAFT

Auszubildende für 2017 Kaufmann/-frau für Spedition Berufskraftfahrer/-in Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) und Logistikdienstleistungen

Wir sind ein mittelständisches konzernunabhängiges, inhabergeführtes Speditions- und Logistikunternehmen mit mehreren Standorten im süddeutschen Raum. Unsere Geschäftsfelder sind nationale Landverkehre sowie logistische Dienstleistungen. Zum 01.09.2017 bieten wir folgende Ausbildungsplätze für unseren Standort in Garching bei München • KAUFMANN/-FRAU

FÜR SPEDITION UND LOGISTIKDIENSTLEISTUNGEN

• KAUFMANN/-FRAU FÜR BÜROMANAGEMENT • DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR OF ARTS Das sollten Sie mitbringen: • gute schulische Leistungen • Zuverlässigkeit • Aufgeschlossenheit • Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie Ihre Ausbildung in einem erfolgreichen Unternehmen beginnen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Emons Spedition GmbH | Lindberghstr. 6 | 85399 Hallbergmoos Tel. 08 11/6 00 62-300 | juergen.beck@emons.de | www.emons.de

LANDAUER TRANSPORTGESELLSCHAFT DOLL KG, Zentrales Personalwesen, Robert-Bosch-Str. 13, 85748 Garching, Tel.: 089 329899-520 eMail: bewerbung@ltg.eu

Als Exklusivdistributionspartner verschiedener internationaler Hersteller vertreiben wir innovative Medizinprodukte im Bereich der Kinder- und Geburtsmedizin an Krankenhäuser, Fachhändler, Ärzte und Apotheken.

Wir sind ein mittelständisches, stark expandierendes Unternehmen und suchen für unseren Standort in Unterschleißheim zum 1. August oder 1. September 2017

eine(n) Auszubildende(n) zur(m) Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Wir suchen Menschen, die mit uns ein nachhaltiges Engagement leben und vom ersten Tag an etwas bewegen wollen!

© Can Ye sil; fotolia

.com

Ihr Profil: • gute Mittlere Reife/Abitur • sichere Auffassungsgabe, analytisches Denken und gutes Ausdrucksvermögen • sichere Englischkenntnisse • Flexibilität und die Fähigkeit, auf andere zuzugehen • ausgeprägte Teamfähigkeit • Praktikumserfahrung vorteilhaft Wir bieten Ihnen eine Ausbildungsstelle, die Ihnen umfassende Einblicke in alle relevanten Bereiche Ihres angestrebten Berufsbildes gewährt und Ihnen frühzeitig die praktische Umsetzung Ihrer theoretischen Kenntnisse ermöglicht. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per email an: geschaeftsleitung@medcarevisions.de


WIR WERDEN NICHT NUR TÄGLICH BESSER.

WIR FÜHLEN UNS DABEI AUCH ERNST GENOMMEN. Immer was los, ständig etwas zu tun – das ist die Welt des Handels. Was für uns unbedingt dazugehört: gemeinsam anpacken, offen miteinander reden, voneinander lernen und den Spaß am Erfolg gemeinsam erleben. WIR SUCHEN: ANPACKER. DURCHSTARTER. MÖGLICHMACHER. Du hast deinen Schulabschluss (bald) in der Tasche, willst zeigen, was in dir steckt, und möchtest dich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln? Dann starte nicht irgendwo. Sondern in einem Umfeld, in dem es fair zugeht. In dem du Freiraum zum Ausprobieren bekommst und man dir wirklich etwas zutraut. Entdecke jede Menge Möglichkeiten, in deine berufliche Zukunft zu starten:

AUSBILDUNG ABITURIENTENPROGRAMM LIDL LOHNT SICH. Lidl ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel – und hat als Arbeitgeber viel zu bieten. Wir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Du wirst bestens betreut, findest tolle Perspektiven, viel Abwechslung und Freiraum zu wachsen. Und auch deine Bezahlung kann sich sehen lassen. Wir freuen uns auf dich und deinen Start im Verkauf, in der Logistik oder in unserer Verwaltung!

Jetzt bewerben auf jobs.lidl.de


Technische / handwerkliche Berufe

, e h c s i n h c Te e h c i l k r e w d han .. e h c s i n n a m f u a k d n u © Dan Race - Fotolia.com

e f u r e B

Willst Du mehr sein, als nur der „Stift“?

Azubis gesucht ! Bewirb dich jetzt !

Wir suchen für Herbst 2017 eine/n

Auszubildende/n im Einzelhandel

Bei uns ist die Ausbildung vielseitig und abwechslungsreich. Unser Anspruch ist unser Versprechen an Dich: Eine Ausbildung bei uns macht Dich stark für Deine persönliche und berufliche Zukunft! Gerne schicken wir Dir eine ausführliche Stellenbeschreibung zu. www.reiter-freising.de

Bewerbungen bitte schriftlich an: Firma Wolfgang Reiter · Landshuter Str. 48 · 85356 Freising reiterfreising@t-online.de

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w) Kaufleute für Büromanagement (m/w) Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Mediengestalter Bild & Ton (m/w) Veranstaltungskaufleute (m/w) Gahrens + Battermann GmbH / Frau Jennifer Lohse Daimlerstraße 18 85748 Garching b. München j.lohse@gb-mediensysteme.de www.gb-mediensysteme.de


und kaufmännische Berufe

Die 3. Jobmesse in der Stadthalle Erding am 10. + 11. März 2017 von 9 – 18 Uhr

GEWINNSPIEL

1. Preis: 500.– ein

utsch FührerschreiFanhr-G schule

Eintritt frei!

von de Englberger in Erding

Jobmesse e

r

d

i

n

g

Die Jobmesse in der Stadthalle Erding 7. + 8. März 2013 · 9.00–19.00 Uhr

www.localjob-messe.de

• Für Ausbildung, Berufsanfang und Jobwechsel • Bis zu 33 regionale Aussteller • Informatives Vortragsprogramm • Bewerbungsfoto-Service • Bewerbungsmappen-Check Schirmherrschaft: Max Gotz, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Erding Die Jobmesse für die Region wird präsentiert von


t i m g n u Ausbild e i t n a r a g s t Zukunf FOR YOU Egal ob Systemgastronom, Bäcker, Konditor, Verkäufer oder Fachkraft für Gastgewerbe ... IHLE bietet mehr – beruf liche Vielfalt mit Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten für jeden!

» » www.ihle.de

Mehr Infos unter www.ihle.de/ausbildung Kontakt margarete.leidl-zink@ihle.de miriam.stenger@ihle.de


Nimm Deine  Elektroniker/-in

ZUKUNFT in die Hand!

für Energie- & Gebäudetechnik für Informations- & Kommunikationstechnik für Automatisierungstechnik

Bewirb Dich JETZT!

 Kaufmann/-frau für Büromanagement  Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Informationen zur Ausbildung und freie Stellen auf

KOMM InUnserTeam.de

Bachner Elektro GmbH & Co. KG Am Hang 2 · 84034 Mainburg · Tel. 08751 707-0 · E-Mail karriere@bachner.de

www.bachner.de Kompetenz vor Ort

24. März 2017

isEr

GWE ZEG... DEin WEil DunG usb Durch DiE A e und mach deine

r ZEG Famili D utschlands!!! De Werde Teil de lzgroßhandel im größten Ho be g un ild sb Au

berufskraftfahrer

Fachkraft für lagerlogistik Kaufmann/-frau im Groß- & Aussenhandel Dienstleistungs-/ logistikmanagement, DHbW

Kostenlos: Bewerbungsfotos und Bewerbungsmappencheck

Die Berufsmesse für Moosburg und die Region 10 bis 16 Uhr, in der Stadthalle Moosburg, Breitenbergstraße 18

branchenhandel Holz, DHbW Kaufmann/-frau für büromanagement fr Das erwartet dich: • eine tolle Arbeitsatmosphäre • eine hohe Übernahmequote

• Sozialleistungen • Azubi-Seminare, usw.

Sende deine Bewerbung per E-Mail / Post an: ZEG München Manuel Gieb Kirchhoffstraße 3 m.gieb@zeg-holz.de 85386 Eching Tel: 08165 9518-176 Bei guten Schulnoten gibts die Chance auf unseren Azubi-Beetle!!!

www.karrieretag.moosburg-marketing.de

MEHr inFos AuF AZubi.ZEG-HolZ.DE


YASKAWA ist mit den Marken YASKAWA und MOTOMAN ein Premium Hersteller in der Automatisierungstechnik und bietet ein außergewöhnlich breites Produktspektrum. Das Unternehmen ist weltweit die Nr. 1 bei Frequenzumrichtern, Servoantrieben, Maschinensteuerungen, Lineartechnik und Industrierobotern. Für unsere Robotics Division am Standort Allershausen suchen wir technikbegeisterte Auszubildende zum/zur:

Mechatroniker/in Ausbildungsbeginn: 01.09.2017 Dauer: 3,5 Jahre | Voraussetzung: Mittlere Reife Interessiert, an der Technik der Zukunft mitzuarbeiten? Dann sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an: personal@yaskawa.eu.com YASKAWA Europe GmbH · Robotics Division · personal@yaskawa.eu.com · Telefon +49- 81 66-90-0 · www.yaskawa.eu.com

Wir suchen Dich. Starte bei uns Deine Ausbildung mit Perspektive!

www.heinz-entsorgung.de Als mittelständisches Entsorgungsunternehmen mit über 450 Mitarbeitern bieten wir engagierten Jugendlichen eine optimale Grundlage für den weiteren beruflichen Werdegang. Interessieren Dich die Themen Umwelt, Entsorgung und Logistik? Dann bewirb dich jetzt bei uns als:

Kaufmann (m /w) für Büromanagement

Kaufmann (m /w) für Spedition und Logistikdienstleistungen

Berufskraftfahrer (m /w)

KFZ-Mechatroniker (m /w)

HEINZ Entsorgung GmbH & Co. KG Helmut Karl Neue Industriestr. 1, 85368 Moosburg Tel. 08761 / 680 – 121 helmut.karl@heinz-entsorgung.de


ausbildung im focus

Den Kontostand mit BAB aufpolieren Wenn sich Studenten unterhalten, fällt oft das Wort BAföG – die finanzielle Unterstützung, die mittlerweile rund ein Viertel aller Studenten beziehen. Was nur die wenigsten wissen: auch für Azubis gibt es eine solche Förderungsmaßnahme, das BAB, kurz für Berufsausbildungsbeihilfe. Nur, kommt am Ende wirklich was dabei rum? Und kann jeder Azubi BAB beziehen? Grundsätzlich kann BAB nur für die erste (betriebliche oder außerbetriebliche) Berufsausbildung beantragt werden, sobald der Ausbildungsvertrag unterzeichnet wurde. Aber Achtung: Der Zuschuss gilt nur für Azubis, die während der Ausbildung von Zuhause ausziehen. Außer du bist über 18 Jahre alt und verheiratet oder hast bereits ein Kind, dann hast du auch die Möglichkeit finanzielle Unterstützung für deine Ausbildung zu erhalten.

terstützung von der zuständigen Stelle dann zugesichert, erhältst du für die komplette Dauer deiner Ausbildung das Geld. Eine zweite Möglichkeit ist, ebenso wie Studenten BAföG zu beziehen und dir finanziell unter die Arme greifen zu lassen. Im Gegensatz zu BAB handelt es sich bei BAfäG aber nur um geliehenes Geld, das nach der Ausbildung wieder in Raten zurückgezahlt werden muss. Azubis beziehen BAföG allerdings nur selten, was vor allem daran liegt, dass BAföG nur für schulische Ausbildungen gilt, an denen kein Betrieb beteiligt ist.

Wir suchen:

• Auszubildende (m/w) zum/zur Friseur/in

Du bist kreativ, arbeitest gerne selbständig? Wir bieten ein lustiges, nettes Team, welches Verstärkung in allen Bereichen sucht. Bewerbung an:

Powered by Lachermeier

Freisinger Landstraße 49 · 85748 Garching Tel. 0 89/32 70 55 31

Untere Hauptstraße 98 · 85386 Eching Tel. 01 75/4 66 32 88 · lachermeier@diefriseure.de

em Umfang ihr Ob und in welch seid, könnt ihr BAB-berechtig ren: online kontrollie itsagentur.de e rb a r. e n h c re b www.ba

© arsdigital, eyetronic, Friedberg; fotolia.com

Wie auch beim BAföG, wird erst genau geprüft, wie viel BAB dir eigentlich zusteht – dabei spielt auch eine Rolle, ob dir das Geld für deinen Lebensunterhalt wie Essen, Fahrtkosten etc. nicht auch anderweitig bereit gestellt werden kann. Zur Errechnung wird dann dein eigenes Einkommen, das Einkommen deiner Eltern und – falls vorhanden – das Einkommen deines Ehepartners angerechnet. Wurde die finanzielle Un-


ZIEGL TRUM

– Vertikutieren/Senkrechtschneiden Du findest Bürojobs langweilig? Schredern mit – Aerifizieren/Tiefenbelüftung Abenstalstraße 5 Du bist gerne draussen? Magnetabscheider 84072 Au i.d. Hallertau – Topdressing/Besanden / Seysdorf Du hast einen Faible für Gärten und Abenstalstraße Abenstalstraße 55

Beruf mit Zukunft

ZBAU AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Telefon 0 87Au 52i.d. / 8515 - 0 //Seysdorf Grünanlagen? 84072 84072 Au i.d. Hallertau Hallertau Seysdorf Dann bist0 Du bei uns richtig: Telefax 87 52 / 8515 -1 Telefon 0 87 52 / 8515 Telefon 0 87 52 / 8515 --00 werde Landschaftsgärtner! Telefax0087 8752 52//8515 8515-1 -1 Telefax

Wir sind ein führender mittelständischer Betrieb der Alfred Bock GmbH Branche mit eigener Bäder- und Heizungsausstellung.

26

Anlagemechaniker/in 85375 Neufahrn

Während Ausbildung bei uns absolvieren Sie Tel. Ihrer 0 81 65/64 79-0 mehrmonatige Praxiszeiten in allen unseren Abteilungen (Komplett- u. Teilbadsanierung, Heizung / reg. Energien, Gewerbe- u. öffentlicher Bereich, Neubau Alfred Bock GmbH www.ich-hab-bock.de • info@ich-hab-bock.de und Kundendienst)! Bahnhofstraße 26, 85375 Neufahrn Telefon 0 8165/64 79-0 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Abenstalstraße 5 84072 A. i.d. Hallertau/Seeysdorf Tel. 0 87 52/85 15-0 Fax 0 87 52/85 15-1

Abenstalstraße 5 84072 Au i.d. Hallertau / Seysdorf Telefon 0 87 52 / 8515 - 0 Telefax 0 87 52 / 8515 -1

Abschlussprüfung bestehen – leicht gemacht!

Mit unseren innovativen Prüfungsvorbereitungen lernst Du   

SPO

■ Pflanzarbeiten ORT Betonsteine ■SPNatursteine, ■ Baumfällarbeiten ■ Holzhäckseln ■ Schredern mit Magnetabscheider

■ Sportplatzbau ■ Golfplatzbau ■ Sanierung/Pflege – Vertikutieren/Senkrechtschneiden – Aerifizieren/Tiefenbelüftung – Topdressing/Besanden

D GOLFPL UN

Abenstalstraße 84072 Au i.d. Hallertau ■ Sportplatzbau SPORT Telefon 0 87 52 / 85 ■ Golfplatzbau ■ Sanierung/Pflege Telefax 0 87 52 / 85

■ Hausgärten (Planung und Ausführung) ■ Anlage von Gewerbeflächen ■ Pflasterarbeiten aller Art ■ Maschinelle Pflasterverlegung ■ Wegebau ■ Teichbau

ZIEGL TRUM

ren Sie mehrmonatige Praxiszeiten in allen unseren Abteilungen (Komplett- u. TeilbadsaPflanzarbeiten nierung, Heizung/reg. Energien, Gewerbe- u. Natursteine, Betonsteine öffentlicher Bereich, Neubau und Kunden- Baumfällarbeiten dienst)! Holzhäckseln

■ Pflanzarbeiten ZBAU AT ■ Natursteine, Betonsteine ■ Baumfällarbeiten ■ Holzhäckseln ■ Schredern mit Magnetabscheider

Anlagenmechaniker/in

ZIEGL TRUM

ZIEGL TRUM ZIEGL ZIEGL TRUM TRUM

Beruf mit Zukunft

WirBahnhofstraße bilden aus!

SPOR

BAU TZ

■ Pflasterarbeiten aller Art ■ Baumfällarbeiten ■ Maschinelle Pflasterverlegung ■ Holzhäckseln ■ Wegebau ■ Schredern mit Magnetabscheider ■ Teichbau Hausgärten (Planung und Ausführung) ■ Pflanzarbeiten ■ Sportplatzbau Sportplatzbau Wir sind ein führender mittelständischer BeBetonsteine ■ Golfplatzbau Golfplatzbau Hausgärten (Planung undAusführung) Ausführung)■ Natursteine, Pflanzarbeiten ■Pflanzarbeiten Hausgärten Hausgärten (Planung und und Ausführung) Pflanzarbeiten ■■ trieb der Branche mit eigener Bäderund (Planung Baumfällarbeiten ■ ■ Sanierung/Pfl Sanierung/Pflege Anlage von Gewerbeflächen Natursteine, Betonsteine Anlagevon vonGewerbeflächen Gewerbeflächen Natursteine,Betonsteine Betonsteine ■■ ■Natursteine, Heizungsausstellung. Wir bildenMaschinelle aus! Anlage Holzhäckseln Pflasterverlegung – Vertikutiere ■ – Vertikutieren/Senkrechtschneiden Baumfällarbeiten Pflasterarbeiten aller Art Pflasterarbeiten Pflasterarbeitenaller allerArt Art Baumfällarbeiten ■■ ■GBaumfällarbeiten OLFP D – Aerifizieren mit ■ Schredern – Aerifizieren/Tiefenbelüftung L UN■ MaschinellePflasterverlegung Pflasterverlegung Holzhäckseln ■Holzhäckseln Maschinelle Maschinelle Pflasterverlegung Holzhäckseln ■ – Topdressing – Topdressing/Besanden Magnetabscheider Schredern mit Schredernmit mit ■■ ■Schredern Während Ihrer Ausbildung bei uns absolvieMagnetabscheider Magnetabscheider Magnetabscheider

Standortunabhänig online und offline, multimedial, perfekt auf Dein Lerntempo und Deinen Lernfortschritt abgestimmt.

Besser schneller lernen und Lernfortschritte sichtbar machen!

Die Ausbildungs-Experten Beratung  Coaching  Training www.biztrain4u.de


gastronomische und touristische

e h c s i m o n o r t Gas e h c s i t s i r u o t und © fotogestoeber - Fotolia.com

e f u r Be

Airline Catering Airline - Catering Airline Catering - Ausbildung mit Vielfalt mit Vielfalt Ausbildung

Ausbildung mit Vielfalt

Fachmann/-frau fürFachmann/-frau Systemgastronomie für Fachmann/-frau für Systemgastronomie Systemgastronomie

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Fachkraft im Gastgewerbe Fachkraft Fachkraft im im Gastgewerbe Gastgewerbe

Fachkraft Koch/Köchin

im Gastgewerbe Koch/Köchin Koch/Köchin

Koch/Köchin Fachkraft für Lagerlogistik Fachkraft für für L Lagerlogistik agerlogistik Fachkraft Kaufmann/-frau fürLagerlogistik Kaufmann/-frau Büromanagement für Fachkraft für Kaufmann/-frau für Büromanagement Büromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement LSG Sky Chefs ist LSG LSG eine Tochtergesellschaft Sky Chefs Chefs ist ist eine eine Tochtergesellschaft Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa der Deutschen Deutschen AG und produziert Lufthansa ufthansa AG AG und und produziert produziert Sky der L 591Mio. Mahlzeiten 591Mio. pro eine JahrMahlzeiten Mahlzeiten in etwa 211 proBetrieben Jahr in in etwa etwa inder 52211 211 LDeutschen ändern Betrieben für mehr inLufthansa 52als Ländern ändern 300 AG für mehr mehr als 300 300 pro Jahr Betrieben in 52 L für LSG Sky Chefs591Mio. ist Tochtergesellschaft und als Airlines. Airlines. Airlines. produziert 591Mio. Mahlzeiten pro Jahr in etwa 211 Betrieben in 52 Ländern für mehr Bewerbung und Infos: Bewerbung als 300 Airlines. Bewerbung und und Infos: Infos: www.be-lufthansa.com/chef www.be-lufthansa.com/chef Bewerbung undwww.be-lufthansa.com/chef Infos:

www.be-lufthansa.com/chef Du möchtest schonDu vormöchtest der Ausbildung schon einen der Ausbildung Du möchtest schon vor vor derEinblick Ausbildung einen einen Einblick Einblick inDu deinen Wunschberuf in deinen deinen erhalten? Wunschberuf erhalten? ein einen Absolviere einin deinen in erhalten? Absolviere möchtest schon vorWunschberuf der Absolviere Ausbildung Einblickein Praktikum in einem Praktikum unserer gastgewerblichen in gastgewerblichen Berufe. Praktikum in einem einem unserer unserer gastgewerblichen Berufe. Wunschberuf erhalten? Absolviere ein Berufe. Praktikum in einem unserer gastgewerblichen Berufe.


Berufe

Den Traumberuf gefunden! und was nun...? Ist die Entscheidung für den Traumberuf gefallen, wartet schon die nächste Herausforderung auf die zukünftigen Azubis: die Suche nach dem passenden Ausbildungsbetrieb. Denn oft hat man bei der getroffenen Berufswahl auch gleich ein Wunschunternehmen vor Augen. Natürlich ist es kein Fehler, bereits mit klaren Vorstellungen in das Bewerbungsverfahren zu gehen. Allerdings schadet es nicht, sich andere Optionen offen zu halten und auch andere Betriebe in die Auswahl um den zukünftigen Ausbildungsplatz mit einzubeziehen. Schließlich sind viele Unternehmen jedes

Jahr auf der Suche nach der »Richtigen« oder dem »Richtigen« und die angebotenen Ausbildungsplätze stoßen auf ein breites Interesse bei den Schulabgängern. Auch kann bei einer perfekt geplanten Bewerbung durchaus noch etwas schiefgehen. Ob bei einem großen Industriekonzern oder einem kleinen Betrieb, jede Ausbildung bietet ihre Vorteile und ist auf ihre Art vielseitig und interessant. Genau hinschauen lohnt sich hier auf jeden Fall. Schließlich hat man die Wahl und auch die Freiheit, nicht den ersten Ausbildungsplatz annehmen zu müssen.

© 77SG, Daniel Ernst; fotolia.com

Schloss Hohenkammer Der richtige Ort

Wir suchen Auszubildende(r) Köchin / Koch Auszubildende(r) Restaurantfachfrau /-mann Auszubildende(r) Hotelfachfrau /-mann

Auszubildende(r) Hotelfachfrau /mann mit Zusatzqualifikation europäisches Hotelmanagement

Mehr über uns erfahren Sie auf unseren Websites schlosshohenkammer.de und camers.de

Wir bieten

Wir erwarten

Eine fundierte Ausbildung in dem jeweiligen Fachgebiet

Eine abgeschlossene Schulbildung

Kostenfreien Englischunterricht

Spaß und Interesse am Beruf

Ausflüge bei guten Leistungen

Praktikum im jeweiligen Beruf wünschenswert

30 Tage Urlaub Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung an

Schloss Hohenkammer GmbH z. Hd. Frau Ilona Heun Schlossstraße 20 85411 Hohenkammer Telefon 08137 93 41 73 heun@schlosshohenkammer.de


Profile for AzubiPlus

Azubi+ Magazin Freising  

Azubi+ Magazin - dein regionales Ausbildungsmagazin. Ausgabe Freising 01/2017

Azubi+ Magazin Freising  

Azubi+ Magazin - dein regionales Ausbildungsmagazin. Ausgabe Freising 01/2017

Profile for azubiplus
Advertisement